Sie sind auf Seite 1von 116

AUKTION 169

SAMSTAG, 28. NOVEMBER 2015 SCHLOSS DÄTZINGEN MALTESERSAAL

ANTIKE UHREN

ARMBANDUHREN

BEGINN 13.30 Uhr

Vorbesichtigung Mittwoch, 25. November 2015, von 10 - 18 Uhr Donnerstag, 26. November 2015, von 10 - 18 Uhr Freitag, 27. November 2015, von 10 - 18 Uhr Samstag, 28. November 2015, von 9 - 12 Uhr

Telefon während der Auktion (07033) 4 34 84 Fax (07033) 4 46 19

während der Auktion (07033) 4 34 84 Fax (07033) 4 46 19 SEIT 1976 GALERIE +

SEIT 1976

GALERIE + AUKTIONSHAUS PETER KLÖTER

Inhaber: Roland Zeifang

SCHLOSS DÄTZINGEN - SCHLOSSSTR. 1 71120 GRAFENAU (BEI SINDELFINGEN)

POSTFACH 1150 71117 GRAFENAU TELEFON (07033) 4 34 84 - FAX 4 46 19

www.kloeter-auktionen.de E-Mail: kontakt@kloeter-auktionen.de

STÄNDIGE

VERKAUFSAUSSTELLUNG

ANTIKE UHREN ARMBANDUHREN VARIA

BERATUNG SCHÄTZUNG GUTACHTEN ANKAUF - VERKAUF

Besuchen Sie auch unseren ONLINESHOP:

www.armbanduhren-kloeter.de

www.antike-uhren-kloeter.de

GESCHÄFTSZEITEN:

Montag bis Mittwoch 10 - 17 Uhr Donnerstag und Freitag 10 - 18 Uhr Außerhalb der Auktionsbesichtigungszeiten empfehlen wir Terminvereinbarung

Katalogpreis € 15,- (inkl. Porto) Abonnement für vier Kataloge € 50,- (inkl. Porto)

Commerzbank Reutlingen - IBAN: DE46 6404 0033 0414 4499 00 - BIC: COBADEFFXXX Postbank Stuttgart - IBAN: DE29 6001 0070 0021 6667 00 - BIC: PBNKDEFF

LITERATURHINWEISE

1. Watchmakers & clockmakers of the World, Baillie, Band 1, Loomes Band 2

2. Dictionnaire des Horlogèrs Francais, Tardy

3. La Pendule Francaise, Tardy, Bände 1 - 3

4. Old Watches and their Maikers, F.J.Britten

5. Old Clocks and Watches and their Makers, F.J.Britten

6. Glashütte und seine Uhren, Kurt Herkner

7. Deutsche Uhrmacherschule Glashütte, Kurt Herkner

8. Die Uhren von A. Lange & Söhne, Martin Huber

9. Meister der Uhrmacherkunst, Jürgen Abeler

10. Hans Staeger, 100 Jahre Präzisionsuhren von John Arnold bis Arnold & Frodsham

11. Edward John Dent, V.Mercer

12. Breguet, Salomons, 1923

13. Patek Phlippe, Horand Vogel

14. Patek Philippe, Martin Huber/Alan Banbery

15. Rolex, George Gordon

16. Audemars Piguet, Brunner, Pfeiffer-Belli, Wehrli

17. Uhren, Bassermann-Jordan Bertele

18. Ullstein-Uhrenbuch, Jürgen Abeler

19. Taschenuhren von Nürnberg bis Glashütte, Dr. Hans Georg Plaut

20. Das Tourbillon, Reinhard Meis

21. Die alte Uhr, Bände 1 und 2, Reinhard Meis

22. Taschenuhren, Reinhard Meis

23. Taschenuhren, Clutton/Daniels

24. Marine- und Taschenchronometer, H. von Bertele

25. Militäruhren, Konrad Knirim

26. Militär-Taschenuhren, Steffen Röhner

27. Beogbachtungsuhren, Norbert Eder

28. Armbanduhren - 100 Jahre Entwicklungs- geschichte, Kahlert, Mühe, Brunner

29. Mechanische Armband-Stoppuhren- Chronographen, Haider, Jacobs, Zimmermann

30. Technique and History of the Swiss Watch, E.Jaquet, A.Capuis

31. Automata, Chapuis Droz

32. Uhren und Messinstrumente, Samuel Guye, Henry Michel

33. Präzisionspendeluhren, Klaus Erbrich

34. Europäische Pendulen, Heuer/Maurice

35. Holzräderuhren, Berthold Schaaf

36. Die Schwarzwalduhr, Jüttemann

37. Die Uhrmacher des hohen Schwarzwaldes, Bender, Bände 1 und 2

38. Die Comtoiser-Uhr, Gustav Schmitt

39. Die Morex-Uhr, Gustav Schmitt

40. Russland Uhren, Klaus Seide

41. Lexikon der Uhrmacherkunst, Carl Schulte

42. Bruckmann’s Uhrenlexikon, Ballweg

43. Uhren der Sammlung Landrock, Polte/Hein/Windorffer

44. Antique Watches, Camerer Cuss

45. Clocks and Watches, Alan Smith

46. Watch & Clocks Encyclopedia, Donald de Carle

47. Skeleton Clocks, F. B. Royer-Collard

48. Carriage Clocks, Charles Allix

49. Wunderwerk Uhr, Cedric Jagger

50. Liyst von Weense, Uurwerkmakers, F. H. van Weiydon Claterbors

51. The Fusee Lever Watch, Dr. Robert Kemp

Versteigerungsbedingungen

1.

Die Firma Galerie + Auktionshaus Peter Klöter (im Nachfolgendem Versteigerer) versteigert die zur Versteigerung kommenden Gegenstände im eigenen Namen und für Rechnung der Einlieferer (Kommittenten), die unbe- nannt bleiben.

2.

Das Versteigerungsgut kann vor der Versteigerung besichtigt und - auf Gefahr des Interessenten - geprüft werden. Bei der Besichtigung ist größte Vorsicht zu empfehlen, da jeder Besucher für den von ihm verursachten Schaden in vollem Umfange haftet. Die Gegenstände sind in der Regel gebraucht und werden in dem Zustand zugeschlagen, in dem sie sich beim Zuschlag befinden. Die nach bestem Wissen vorgenommenen Katalogbeschreibungen sind keine zugesi- cherten Eigenschaften i.S.d. § 459 ff. BGB. Das gilt insbesondere für jegliche Angaben über Ursprung, Zustand, Alter, Echtheit und Zuschreibung, die grund- sätzlich als Meinungsäußerungen und nicht als Tatsachenbehauptungen anzu- sehen sind. Nach erfolgtem Zuschlag können Beanstandungen, gleich welcher Art, nicht mehr berücksichtigt werden.

3.

Der Bieter erwirbt auf eigene Rechnung, wenn er nicht vor Beginn der Versteigerung Namen und Anschrift eines Auftraggebers angibt.

4.

Der Versteigerer hat das Recht, Katalognummern zu vereinen, zu trennen, außerhalb der Reihe anzubieten oder zurückzuziehen.

5.

Der Zuschlag erfolgt nach dreimaligem Aufruf an den Meistbietenden. Der Versteigerer hat das Recht, ein Gebot abzulehnen oder unter Vorbehalt zuzu- schlagen. Wird ein Gebot abgelehnt, bleibt das vorangegangene Gebot ver- bindlich. Wird unter Vorbehalt zugeschlagen, bleibt der Bieter an sein Gebot für vier Wochen vom Tage des Ausrufs ab gebunden. Das Angebot zum Limit an die Allgemeinheit bleibt jedoch bestehen. Der Gegenstand kann im Falle eines Nachgebots zum Limit auch ohne Rücksprache anderen Bietern zugeschlagen oder im Freihandverkauf veräußert werden. Der vorbehaltlose Zuschlag wird mit der Absendung der schriftlichen Benachrichtigung (Rechnung) an die vom Bieter genannte Anschrift wirksam.

6.

Geben mehrere Personen ein gleichlautendes Gebot ab, entscheidet das Los. Uneinigkeit über das letzte Gebot oder einen Zuschlag wird durch nochmaliges Angebot der Sache behoben. Dies gilt auch dann, wenn irrtümlich ein rechtzei- tig abgegebenes, höheres Gebot übersehen worden ist.

7.

Der Zuschlag verpflichtet zur Abnahme und Zahlung des Kaufpreises an den Versteigerer. Mit der Erteilung des Zuschlags gehen Besitz und Gefahr unmit- telbar an den Käufer über; das Eigentum wird erst nach vollständiger Zahlung des Kaufpreises übertragen.

8.

Gem. § 25 a UstG. unterliegen alle Lieferungen der Differenzbesteuerung für SAmmlerstücke und Antquitäten/Sonderregelung: Auf die Zuschlagsumme wird ein Aufgeld in Höhe von 23 % erhoben. In diesem Aufgeld ist die gesetzliche Mehrwertsteuer auf die Gesamtdifferenz enthalten. Die Mehrwertsteuer wird bei der Rechnungsstellung nicht ausgewiesen. Bei Einlieferungen aus Drittländern, die mit Einfuhrumsatzsteuer belastet sind (Kennzeichnung durch * bei der Lot- Nr.) erfolgt die Fakturierung mit der Regelbesteuerung: auf die Zuschlagsumme wird ein Aufgeld von 17 % erhoben. Auf die Zuschlagsumme zzgl. Aufgeld ist die gesetzliche Mehrwertsteuer zu entrichten.

9.

Die gesetzliche Mehrwertsteuer beträgt z. Zt. 19 %.

10.

Für innergemeinschaftliche Ausfuhrlieferungen ist die Steuerbefreiung ausge- schlossen. Bei Auslieferungen in Drittländer wird dem Erwerber die Umsatzsteuer erstattet, sobald dem Versteigerer der Ausfuhr- und Abnehmernachweis vorliegt.

11.

Der Kaufpreis wird mit dem Zuschlag fällig und ist an den Versteigerer in bar oder mit bankbestätigtem Scheck zu bezahlen. Bei Erwerbern, die schriftlich oder telefonisch geboten haben, wird die Forderung mit Zugang der Rechnung fällig. Nach Zahlungseingang und Gutschrift auf dem Konto der Firma Galerie + Auktionshaus Peter Klöter erfolgt die Zusendung des Ersteigerungsgutes auf Kosten und Gefahr des Käufers.

12.

Bei Zahlungsverzug wird mit Zugang der zweiten Mahnung ein Säumniszuschlag in Höhe von 3 % der Gesamtforderung erhoben. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe von 4 % über den jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank berechnet.

13.

Verweigert der Käufer Abnahme oder Zahlung oder gerät er mit der Zahlung in Verzug, kann der Versteigerer wahlweise entweder Erfüllung des Kaufvertrages oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Der Käufer gerät in Verzug, wenn die mit einer Mahnung verbundene Nachfrist fruchtlos verstrichen ist.

14.

Verlangt der Versteigerer Erfüllung, steht ihm neben dem Kaufpreis der Verzugsschaden zu. Dazu gehören auch ein etwaiger Währungsverlust, der Zinsverlust nach Maßgabe der Ziffer 12 sowie der Kostenaufwand für eine eventuelle Rechtsverfolgung.

15.

Verlangt der Versteigerer Schadenersatz wegen Nichterfüllung, so ist er berechtigt, das Versteigerungsgut bei Gelegenheit noch einmal zu versteigern. Mit dem Zuschlag erlöschen die Rechte des Käufers aus dem früher ihm erteil- ten Zuschlag. Der Käufer haftet für jeden Ausfall, hat keinen Anspruch auf einen evtl. Mehrerlös und wird zur Wiederversteigerung nicht zugelassen. Für die Wiederversteigerung gilt er als Einlieferer und hat wie dieser eine Kommissionsprovision von 16 % zu entrichten. Der Versteigerer kann jederzeit vom Erfüllungs- zum Schadenersatzanspruch übergehen. Verlangt er Schadenersatz wegen Nichterfüllung, ist der Erfüllungsanspruch erloschen.

16.

Kaufaufträge auswärtiger Interessenten können nur berücksichtigt werden, wenn sie schriftlich erteilt werden, konkrete Angaben enthalten und spätestens einen Tag vor Versteigerungsbeginn beim Versteigerer eingehen. Die darin genannten Preise gelten als Limite für den Zuschlag, das Aufgeld wird zusätz- lich in Rechnung gestellt. Der auf dem schriftlichen Auftrag vermerkte Preis gilt als Höchstgebot. Der Zuschlag kann also auch zu einem niedrigeren Preis erfolgen. Bei der Übermittlung schriftlicher Aufträge, per Post oder über Telefax, wird um deutliche Schrift gebeten. Aufträge unbekannter Kunden können nur ausgeführt werden, wenn ausreichende Deckung nachgewiesen ist.

17.

Telefonbieter werden vor Aufruf der gewünschten Lot-Nummer angerufen, wenn hierfür 24 Stunden vor Auktionsbeginn ein schriftlicher Auftrag vorliegt. Anmeldungen zum telefonischen Bieten können erst ab einem Ausrufpreis von € 100,- angenommen werden. Darunter liegende Angebote bitten wir freund- lichst über ein schriftliches Gebot zu bieten. Der Versteigerer übernimmt keine Haftung für das Zustandekommen oder die Aufrechterhaltung der Telefonverbindung.

18.

Jede Lagerung erfolgt grundsätzlich für Rechnung und Gefahr des Käufers.

19.

Hinweis zur Wasserdichtheit von Uhren: Bei den Angaben zur Wasserdichtheit von Uhren handelt es sich um Herstellerangaben. Da es sich bei den hier ange- botenen Uhren um gebrauchte Uhren handelt, empfehlen wir, die Uhren vor Gebrauch auf Wasserdichtheit prüfen und ggf. die Dichtungen erneuern zu las- sen.

20.

Diese Versteigerungsbedingungen gelten sinngemäß auch für den Nachverkauf und den Freihandverkauf.

21.

Erfüllungsort ist Böblingen. Ist der Einlieferer Vollkaufmann oder hat er keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland, so ist Gerichtsstand Böblingen. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts.

22.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Versteigerungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Der Auktionator

1

14

27

G.A.Berner,

Praktische

Notizen

für

den

Uhr-

Uhrzeiten - Innovationen in Technik und Design -

John Young, Wiltshire Watch and Clockmakers,

macher

-

Die

Zugfeder

und

ihr

Federhaus,

150 Jahre Junghans, Begleitbuch zur Ausstellung

Volume I, Chippenham, Swindon, Marlborough and

Berechnung

von

Eingriffen,

Hemmungen,

des Stadmuseum Schramberg zum 150-jährigen

North Wiltshire,

2004,

193

Seiten

mit

s/w-

Regulierung, 2.Auflage 1948, 267 Seiten, fester

Jubiläum der Uhrenfabrik Junghans, 2011, 140

Abbildungen (7972)

o.Limit

Einband (7432)

 

30,-

Seiten mit Farb- und s/w-Abbildungen (7959)

 

o.Limit

28

2

John Young, Wiltshire Watch and Clockmakers,

Kurt Hain, Die Feinwerktechnik, Ein Lehr- und

15

Volume II, Devizes, Trowbridge, Warminster,

Nachschlagewerk für Mechaniker, Feinmechaniker,

Francois LeCoultre, Komplizierte Taschenuhren,

Westbury, Bradford-on-Avon, Melksham, Pewsley &

Elektromechaniker, Werkzeugmacher und für das

1985, 256 Seiten, s/w-Abbildungen, fester Einband

Central Wiltshire, 2006, 327 Seiten mit s/w-

Metallgewerbe, 785 Seiten mit 1418 Abbildungen,

(7962)

o.Limit

Abbildungen (7973)

o.Limit

1953, fester Einband (7433) 80,-

16

29

3

G. Bender, Die Uhrmacher des hohen Schwarz-

Glashütte Original, Katalog mit Preisliste von 2003, 125 Seiten mit Farb- und s/w-Abb., fester Einband,

John Young, Wiltshire Watch and Clockmakers, Volume III, Salisbury, Wilton, Amesbury,Downton,

waldes und ihre Werke, 1978, Band II, 690 Seiten

(7963)

o.Limit

Mere, Hindon, Tisbury & South Wiltshire, 2012, 318

mit vielen s/w- und Farbabbildungen, fester Einband

 

Seiten mit s/w-Abbildungen (7974) o.Limit

(7434)

o.Limit

17

 

Peter Frieß, L.U.Ceum, Spuren der Zeit,

18

30

4

Sammlung Chopard Manufacture, 2006, reich illu-

John Cronin, The Marine Chronometer, Its History

Gustav Speckhart, Uhrensammlung Marfels, ca. 1911, mit Farbabbildungen und Beschreibungen von hochwertigen frühen Taschenuhren auf 15 Tafeln, fester Einband (7960) o.Limit

strierter Katalog von 2006 mit 96 Seiten, limitiert auf 1500 Exemplare, fester Einband (7964) o.Limit

and Development, 2010, 112 Seiten mit vielen Farb- und s/w-Abbildungen, fester Einband (7975) o.Limit

Kunstverlag Lucien Mazenod, Die berühmten

19

31

5

Erfinder - Physiker und Ingenieure, 1951, 408

David Penney, Horological Ephemera, Evidence

Carl Marfels, Uhrmacher-Handbuch, Ein Ratgeber für Fachgenossen, 1904, 138 Seiten und Anhang mit interessanten alten Anzeigen, s/w-Abb. (7961)

Seiten, Großformat, fester Einband (7438) o.Limit

from the Transient, Part I - III, mit Farb- und s/w- Abbildungen, fester Einband (7976) o.Limit

o.Limit

A.-F. Jobin, La Classification Horlogère, Verlag

32

6

"Historische Uhrenbücher", Band I des dreisprachi- gen Werksuchers aus dem Jahr 1936, deutsch, eng-

Giuseppe Brusa, Charles Allix, The Fusée Renversèe, or The Invention of a "Monsieur Le

Paul Langer, August Lange, Das Drehen, Teubners-

lisch, französisch, 2009, Großformat, fester Einband

Roy", Antiquarian Horology, s/w-Abbildungen (7977)

Technische Leitfäden Reihe 1, Band 1, 1941, 2. Auflage, 186 Seiten mit 441 Abbildungen,

(7965)

o.Limit

o.Limit

Gebrauchsspuren (7945) o.Limit

20

33

7

A.-F. Jobin, La Classification Horlogère, Verlag "Historische Uhrenbücher", Band II des dreisprachi-

Dava Sobel, Längengrad - Die wahre Geschichte eines einsamen Genies, welches das größte wis-

L. Lehotzky, Uhrenkunde mit Fachzeichnen, 1949, 244 Seiten mit 272 Abbildungen, 24 Tabellen und

gen Werksuchers aus dem Jahr 1939, deutsch, eng- lisch, französisch, 2009, Großformat, fester Einband

senschaftliche Problem seiner Zeit löste, 1996, 238 Seiten. Dieses Buch erzählt die Geschichte des

einer Beilage mit 117 Abbildungen auf 47 Tafeln,

(7966)

o.Limit

schottischen Uhrmachers John Harrison, dem es im

fester Einband (7946) o.Limit

21

18. Jh. gelang, die Schifffahrt durch die Lösung des Längengrad-Problems auf neuen Kurs zu bringen,

8

Ernst v. Bassermann-Jordan/Bertele, Uhren - Ein Handbuch für Sammler und Liebhaber, 5. Auflage

A.-F. Jobin, La Classification Horlogère, Verlag "Historische Uhrenbücher", Band III des dreisprachi- gen Werksuchers aus dem Jahr 1949, deutsch, eng-

fester Einband (7436) o.Limit

1976, 520 Seiten mit über 700 Abbildungen und 20

lisch, französisch, 2009, Großformat, fester Einband

34

farbigen Tafeln, fester Einband (7947) o.Limit

(7967)

o.Limit

Hans Dominik, Das ewige Herz - Meister Peter Henleins Nürnberger Oerlein, 1942, 152 Seiten,

9

22

s/w-Abbildungen (7437)

o.Limit

Wilhelm Schultz, Der Uhrmacher am Werktisch,

William J.H. Andrewes, The Quest for Longitude,

 

1919,

Reprint

1981,

483

Seiten

mit

352

The Proceedings of the Longitude Symposium,

35

Holzschnitten im Text und auf 6 besonderen Tafeln,

Harvard University, Cambridge, Massachusetts,

Klaus Menny, Die Funktion der Uhr - Ein Buch für

fester Einband (7948)

 

o.Limit

November 1993, 437 Seiten mit vielen Farb- und

Sammler und Liebhaber mechanischer Uhren, 1989,

10

s/w-Abbildungen, Großformat, fester Einband (7968) o.Limit

105 Seiten mit s/w-Abbildungen und Zeichnungen, fester Einband (7440) o.Limit

Maximilian Bobinger, Kunstuhrmacher in Alt-

Augsburg, Erster Teil: Johann Reinhold, Georg Roll

Einband (7689)

o.Limit

23

36

und ihr Kreis - Zweiter Teil: Die Generationen der Buschmann, 1969, 128 Seiten mit s/w-Abb., fester

Philip T. Priestley / NAWCC Bulletin 1994, Watch Case Makers of England, A History of Register of Gold & Silver Watch Case Makers of England: 1720-

Neue Uhrmacher-Zeitung Ulm, Neues Uhrmacher- Jahrbuch 1949, 168 Seiten mit diversen Artikeln, Anzeigen etc., 1. Jahrbuch nach dem 2. WK, (7949)

11

1920, 216 Seiten (7969) o.Limit

o.Limit

Mühe/Vogel, Faszination Uhren - Europäische

24

37

Tischuhren, Wanduhren, Bodenstanduhren - Ein

Your

Time,

Including

the

Contribution

of

Dr. Wilhelm Maier, Brillanten und Perlen, 1949, 188

Standardwerk mit über 600 Abbildungen, 1977, 306

Northwest England to he Development of Clocks

Seiten mit 17 Tafeln, darunter 3 Farbtafeln, 80 Abb.

Seiten mit über 600 s/w- und Farbabbildungen,

and

Watches,

Antiquarian

Horological Society,

im Text und auf 3 Beilagen sowie 16 Tabellen im

fester Einband, Großformat (7514) o.Limit

2008,

136

Seiten

mit

vielen

Farb-

und

s/w-

Text, (Beilangen fehlen), fester Einband (7435)

Abbildungen (7970)

o.Limit

o.Limit

12

Mühe/Kahlert, Die Geschichte der Uhr, Deutsches

25

38

Uhrenmuseum Furtwangen, 1983, 160 Seiten mit vielen Farb- u. s/w-Abbildungen (7441) o.Limit

George Daniels, English & American Watches, 1967, 127 Seiten mit vielen s/w-Abbildungen, fester

Konvolut "Chronoswiss, Zeitzeichen, Das Buch mit dem Tick" und "Die Uhren von IWC 2005" (7439)

Einband (7971)

 

o.Limit

o.Limit

13

Frédéric Ramade, 100 legendäre Uhren, 143

26

39

Seiten mit vielen Farbabb. von Armband- und Tachenuhren, fester Einband, Großformat (7513)

Donald de Carle, Watch & Clock Encyclopedia, Reprint 1975, 307 Seiten mit 1400 Abbildungen,

Flume, Kleinuhr-Schlüssel, K2, 1962/63, und K3, 1992, Armband- und Taschenuhren, Gebrauchsspu-

o.Limit

fester Einband (7978)

 

o.Limit

ren, (7953)

o.Limit

40

Schwere Silberkette mit Silberanhänger in Form eines Reiters, Panzerglieder, ca. 100g (7169), L =

39

cm

250,-

41

Silberne Biedermeier Taschenuhrkette mit Silber-Email Schieber (7800), L = 32 cm 270,-

42

Sehr schwere silberne Taschenuhrkette, Panzer-

glieder verlaufend (838), L = 25 cm

130,-

43

Metalltaschenuhrkette "In eiserner Zeit 1916",

Fantasieglieder, 26 cm (8450)

90,-

44

Silberne Biedermeier Taschenuhrkette mit Schiebern und Anhänger (7799), L = 29 cm

270,-

45

Goldene Taschenuhrkette, 9-ct.-Panzerglieder,

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

ca. 35g (7113). L = 28 cm

300,-

 

51

56

46

Große Metalltaschenuhr mit Mondphasenkalen-

Silberne Duplex-Taschenuhr mit springender

tenes E.Z. mit röm. Zahlen, gebläute Zeiger, sprin-

Goldene englische Taschenuhrkette, 9-ct.-Rot- gold-Panzerglieder (5092), L = 41 cm 550,-

der, bruniertes Gehäuse, gut erhaltenes E.Z. mit röm. Zahlen (Risse), Skalen für Datum, Wochentag und Monatsangaben, kl.Sek. mit halbrundem Fenster für die Mondphase, vergoldete Zeiger,

Sekunde für den fernöstlichen Markt, guill. Gehäuse, Messingstaubschutz, sehr gut erhal-

gende Sekunde, vergoldetes reich verziertes Werk

47

Nickelwerk mit Ankergang um 1900, intakt (7050), D

mit freistehendem Federhaus, Duplexhemmung, 3-

Feine goldene 14-ct.-Taschenuhrkette mit Stäb- chengliedern (5093), L = 36 cm 330,-

= 67 mm

550,-

schenklige Stahlunruh mit seitlichen Auslegern, Schlüsselaufzug, um 1860, intakt (6461), D = 48

 

mm

400,-

48

Goldene Taschenuhrkette, Frackuhrkette, 14-ct.,

52

41

cm (6324)

480,-

Große Nickeltaschenuhr, Doxa, glattes Gehäuse,

57

49

gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl. Sek., gebläute Zeiger, Nickel-Brückenwerk mit Streifen- dekor, Ankergang, große Kompensationsunruh, um

Leonidas Silber-Taschenuhr-Chronograph, glat- tes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Leuchtzahlen, rote Skala von 13-24, 1/5-Sekunden-

ger, vergoldetes Werk mit Ankergang, intakt (7722),

Kleine goldene 14-ct-Taschenuhrkette mit An- hänger, Panzerglieder (7928), L = 25 cm 250,-

1900, intakt (3284), D = 69 mm 250,-

Einteilung, kl.Sek., 30-Minuten-Zähler, Leuchtzei-

250,- Einteilung, kl.Sek., 30-Minuten-Zähler, Leuchtzei- 50 Goldene Berlocke mit Musikspielwerk über klei - ne S tif

50

Goldene Berlocke mit Musikspielwerk über klei- ne Stiftwalze, das Werk wird über das Pendant auf- gezogen, reliefiertes Goldgehäuse, im Sockel leicht besch., 19.Jh., intakt (3075) 580,-

 

D = 52 mm

350,-

53

Große Nickeltaschenuhr, Doxa, glattes Gehäuse,

58

sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang, um 1900, intakt (7887), D = 68 mm 160,-

Silberner Taschenuhr-Chronograph, Zenith, guil. Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, Zentralsekunde über Pendant zu stoppen, vergol- detes Werk mit Ankergang, Schwanenhals- Feinregulierung, intakt (7875), D = 52 mm 600,-

54

Versilberte Taschenuhr mit Komma-Hemmung, Znetralsekunde und Datum, Ransonet (Lit. Abeler S.447), ca. 1733-1765, glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit kleiner arab. Stunden- skala bei der "6", im oberen Teil Datumsskala, zen- trale Sekunde, feuervergoldetes Vollplatinenwerk mit Kommahemmung über Schnecke und Kette,

runde Pfeiler, filigrane Brücke, intakt (6710), D = 56

mm

2400,-

55

Silber Taschenuhr-Chronograph, guill. Gehäuse, E.Z. (Risse), arab. Zahlen, kl.Sek., 30-Minuten- Zähler, 1/5-Sekunden-Einteilung Zentralsekunde,

vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang,

350,-

intakt (7723), D = 53 mm

59 o.Abb.

Konvolut mit 3 Silbertaschenuhren, 1 mit Sprungdeckel E.Z. mit arab. Zahlen, Zylindergang (6196), intakt 1 mit Sprungdeckel, Bennett London, E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., Spitzzahnankergang, Schlüsselaufzug(gehfähig (6197), 1 mit E.Z. röm. Zahlen, kl.Sek., Zylindergang, intakt (6201), 250,-

60 o.Abb.

Konvolut mit 4 Taschenuhren, 1 Metall, bruniert, sign. Patria, E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., Ankergang, intakt (6209), 1 Silbertaschenuhr mit E.Z. arab. Zahlen, kl.Sek., Zylindergang, intakt

(6211), 1 Silbertaschenuhr, E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., Kolbenankergang, läuft nicht (6213), 1 Damen-Silbertaschenuhr mit E.Z. Zylinderwerk

190,-

defekt (6214)

54

56

51

52

57

53

55

58

61 Versilberte Schmucktaschenuhr mit reliefiertem Pferdemotiv, auf Zifferblatt sign. Charmilles Gemève, sehr gut

61

Versilberte Schmucktaschenuhr mit reliefiertem Pferdemotiv, auf Zifferblatt sign. Charmilles Gemève, sehr gut erhaltenes Gehäuse. sehr gut

erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, patentiertes Nickelwerk mit Ankergang, nach Potter Genève, Schraubenunruh, um 1920, intakt

(7894), D = 51 mm

1700,-

62

Kleine goldene Damentaschenuhr, Vacheron & Constantin, Genève, im reich verzierten Holzetui, 14-ct.-Gehäuse mit aufgelegtem Monogram, sehr

gut erhaltenes E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., rote Minuterie, vergoldetes Brückenwerk mit Ankergang, Ausgleichsanker, schrägverzahnter Aufzug, intakt

(7621), D = 30 mm

950,-

63

Junghans Nickeltaschenuhr, guill. Gehäuse, ver-

silbertes Zifferblatt mit arab. Leuchtzahlen, kl.Sek., Leuchtzeiger, Nickelwerk mit Ankergang, intakt

(7846), D = 53 mm

120,-

64

Silberner englischer Taschenuhr-Chronograph, guill. Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit röm. Zahlen, 1/5-Sekunden-Einteilung, Zentralsekunde über seitli- chen Schieber zu stoppen, vergoldetes ¾- Platinenwerk mit Schnecke und Kette, Spitzzahnankergang, Schlüsselaufzug, um 1890, intakt(7820), D = 58 mm 260,-

Schlüsselaufzug, um 1890, int akt(7820), D = 58 mm 260,- 65 Silbert aschenuhr mit Datum und

65

Silbertaschenuhr mit Datum und Chronometer- Hemmung über Schnecke und Kette, glattes Gehäuse mit Goldscharnieren, sehr gut erhaltenes

E.Z. mit röm. Zahlen, kl. Sek., Datumsskala bei "XII", gebläute Zeiger, poliertes Nickel-Brückenwerk mit Schnecke und Kette, Chronometerhemmung mit Wippe, freischwingende, zylindrische Spirale mit Endkurven, Kompensationsunruh, 3 geschraubte Chatons, Schlüsselaufzug, intakt (6707), D = 54 mm

69

Junghans Metalltaschenuhr mit Wecker, brunier- tes, aufstellbares Gehäuse, E.Z. (im Zentrum

besch.), arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute Leuchtzei- ger, Weckerstellzeiger, Zylindergang, im Original- Lederetui als Reiseuhr, intakt (6827), D = 58 mm

280,-

70 o.Abb.

Konvolut mit 2 Tulasilbertaschenuhren mit

Sprungdeckel, beide mit sehr gut erhaltenem gestreiften Gehäuse, bei einer fehlt das Glas und die Zeiger, bei der Cyma ist das E.Z. ersetzt, beide mit arab. Zahlen, kl.Sek., Ankerwerke intakt (7832), D =

50

mm

140,-

71

o.Abb.

Konvolut mit 4 Taschenuhren, 1 Metalltaschenuhr Longines, E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., Ankergang, gehfähig (6217), 1 Damen-Silbertaschenuhr, E.Z. mit röm. Zahlen, Zylindergang, intakt (6218), 1 Silbertaschenuhr, Mayer, guill. Gehäuse, E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., Zylindergang, intakt (6224), 1 Metalltaschenuhr, Smith, arab. Zifferblatt, kl.Sek., Stiftankergang, intakt (6225) 350,-

72 o.Abb.

2900,- Konvolut mit zwei Nickel-Taschenuhren, Minerva, glatte Gehäuse, schwarzes Zifferblatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., Nickelwerk mit Ankergang (1

Werkdeckel ist rest.), Schraubenunruh, beide intakt

120,-

66

Großer englischer Taschenuhr-Chronograph, Harris & Sons London, grav. Gehäuse -HM 1901- E.Z. mit röm. Zahlen, zentrale Stoppsekunde über

seitlichen Schieber zu stoppen, vergoldete Zeiger, vergoldetes 4/5-Platinenwerk mit Spitzzahnanker- gang, Schlüssellaufzug, intakt (6963), D = 58 mm

250,-

gang, Schlüssellaufzug, int akt (6963), D = 58 mm 250,- 67 Silberne Zenith Chronometre-Beobachtungsuhr, guill.

67

Silberne Zenith Chronometre-Beobachtungsuhr, guill. Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, vergoldetes

Ankerwerk bez. "Superior" mit Feinregulierung über Kurvenscheibe, Schraubenunruh, um 1910, intakt

1900,-

(7544), D = 57 mm

(7829), D = 50 mm

73 o.Abb.

Vergoldete Frackuhr Bifora Stratos, glattes Gehäuse, versilbertes Zifferblatt mit arab. Zahlen, Zentralsekunde, gebläute Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang, Stoßs., intakt (7850), D = 42 mm 120,-

74 o.Abb.

Vergoldete Taschenuhr, Lip, strahlenförmig ver- ziertes Gehäuse, E.Z. (Risse), arab. Zahlen, rote

Skala von 13-24, kl.Sek., vergoldete Zeiger. vergol- detes Werk mit Ankergang, intakt (7849), D = 50 mm

120,-

75 o.Abb.

Vergoldete Frackuhr, Zenith, strahlenförmig ver- ziertes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, Nickelwerk mit

Streifendekor, Ankergang, um 1930, intakt (7664), D

= 43 mm

290,-

76 o.Abb.

Vergoldete Frackuhr im Original-Verkaufs-Etui, Glashütte, glattes Gehäuse, versilbertes Zifferblatt mit Stundenindex, Datumsfenster, vergoldete Zeiger, Ankerwerk, intakt (7665), D = 45 mm 600,-

77 o.Abb.

Golddoublé Taschenuhr mit Sprungdeckel, guill.

Gehäuse, Silvana, vergoldetes Zifferblatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, vergoldetes Brückenwerk mit Ankergang, um 1920, intakt (3279),

D = 50 mm

550,-

68

Nickeltaschenuhr mit Chronograph, Aural, glattes Gehäuse, auf der Werkschale bez. Etoiles de France Cyclistes Offert Par Le Matin, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., 30- Minutenzähler, rote Skala von 13-24, 60 km Skala,

Ankerwerk mit Schaltrad, um 1930, intakt (7663), D

= 52 mm

550,-

78 o.Abb.

Vergoldete Stowa-Frackuhr mit Kalender und Zentralsekunde, glattes Gehäuse, versilbertes Zifferblatt mit Stundenindex, Fenster für Datum und Wochentag, gebläute Zeiger, Ankerwerk cal.2160, Stoßs. intakt (3273), D = 38 mm 140,-

61

64

67

65

68

62

63

66

69

79

Tulasilbertaschenuhr mit Sprungdeckel und Tulasilber-Taschenuhrkette, Federal Watch Co., sehr gut erhaltenes, mit Sterndekor verziertes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, Nickelwerk mit Streifendekor, Ankergang, intakt(7717), D = 50 mm 350,-

87

Silberne Eisenbahnertaschenuhr, Werkschale mit gravierter Darstellung einer Dampflokomotive, zwei- farbiges E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Brückenwerk mit Zylindergang, um 1910, intakt (7019), D = 50 mm 190,-

98

Omega Silbertaschenuhr, guill. Gehäuse mit ver- goldeten Lunetten, E.Z. (Besch. bei “4”) mit arab.

Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang, um 1900, intakt (7940), D = 51 mm

120,-

o.Abb.

 

88 o.Abb.

 

99 o.Abb.

 

80

Tulasilbertaschenuhr-Chronograph, 1000 Metres

Große Nickeltaschenuhr, Doxa, glattes Gehäuse (Bügel und Blatt ersetzt), beigefarbenes Zifferblatt mit arab. Zahlen, rote Minuterie, kl.Sek., vergoldete Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang, um 1900, intakt

Omega Nickeltaschenuhr, glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, ausgeschriebe- ne Minuterie, kl.Sek., gebläute Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang, um 1900, intakt( 7818), D = 53

Antimagnetisch, mit Ornamenten verziertes sehr gut erhaltenes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit röm. Zahlen, Tachymeterskala, Zentralsekunde,

(7886), D = 68 mm

90,-

mm

120,-

vergoldete Zeiger, 30-Minuten-Zähler, vergoldetes

89

o.Abb.

100

o.Abb.

¾-Platinenwerk mit Ankergang, intakt (7716), D = 52

Zenith Metalltaschenuhr, glattes Gehäuse, sehr gut

Omega Nickeltaschenuhr, glattes Gehäuse, ver-

mm

600,-

erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, vergoldetes Ankerwerk, um 1920, intakt

goldetes Zifferblatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläu- te Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang, um

 

(7592), D = 48 mm

120,-

1934. intakt (7847), D = 49 mm 120,-

81

90

o.Abb.

Tulasilbertaschenuhr mit Sprungdeckel, Silvana, sehr gut erhaltenes mit Ornamenten verziertes Gehäuse, vergoldetes Zifferblatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, vergoldetes Brückenwerk mit Ankergang, intakt (7719), D = 50 mm 250,-

82

Moderne Nickeltaschenuhr mit 8-Tage-Werk Hebdomas Chilex, glattes Gehäuse, die Werk-

Zenith Metalltaschenuhr, glattes Gehäuse, sehr gut

erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, vergoldetes Ankerwerk, um 1920, intakt

(7593), D = 48 mm

120,-

91 o.Abb.

Vergoldete Omega Taschenuhr im amerikani- schen Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang Qualität C, 3 geschraubte Chatons, Schwanenhals-Feinregulierung, aus einem schwedi-

101 o.Abb.

Nickeltaschenuhr mit Chronograph, Huber, glat- tes Gehäuse, E.Z.(bei der 10 rest.), arab. Zahlen,

100tel Sek.-Einteilung, kl.Sek., 30-Minuten-Zähler, gebläute Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang, intakt

(7835), D = 50 mm

170,-

102 o.Abb.

Nickeltaschenuhr-Chronograph, Lemania, glattes

Gehäuse, schwarzes Zifferblatt mit arab. Leucht- zahlen, kl.Sek., 30-Minuten-Zähler, Ankerwerk cal.

schale zeigt ein kniendes Mädchen beim Setzen von

schen Omega-Katalog von 1898, intakt (7407/1), D =

15

TL, mit Schraubenunruh, Chronographensekun-

Pflanzen, gut erhaltendes Zifferblatt mit arab.

50

mm

300,-

de über seitliche Drücker zu stoppen, um 1940,

Zahlen, gebläute Zeiger, darunter vergoldete Unruhbrücke mit Ankergang und Schraubenunruh,

intakt (7841), D = 47 mm

190,-

Rubindeckstein, um 1920, intakt (7490), D = 50 mm

92

o.Abb.

220,- Silberne Frackuhr, Movado, glattes Gehäuse, ver- silbertes Zifferblatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläu- te Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang, 3 geschraubte Chatons, um 1920, intakt (7811), D = 50 mm 290,-

83

Alpenländische Silbertaschenuhr, Gehäuse mit Hirschmotiv (Werkdeckel def.), zweifarbiges E.Z. mit

93 o.Abb.

103 o.Abb.

Metallfrackuhr, Lanco, glattes Gehäuse, versilber-

tes Zifferblatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang, intakt (7833), D =

45 mm

120,-

röm. Zahlen, kl.Sek., Zylindergang, intakt (6200), D =

Nickeltaschenuhr, Doxa, glattes Gehäuse, sehr gut

104

o.Abb.

47 mm

120,-

erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, Nickelwerk mit Streifendekor, Ankergang,

Saxonia Dresden-Gruna, Nickeltaschenuhr, glat- tes Gehäuse, E.Z. (bei 4 rest.), arab. Zahlen, rote

 

intakt (7814), D = 50 mm

120,-

Skala von 13-24, kl.Sek., gebläute Zeiger, Nickel- werk mit Streifendekor, Ankergang, Schwanenhals- Feinregulierung, intakt (7823), D = 55 mm 190,-

84

94

o.Abb.

Versilberte Motivtaschenuhr mit 8-Tage-Werk, reliefiertes Gehäuse mit Darstellung der Siegesgöt-

tin, dunkelrotes E.Z. mit kleiner arab. Stundenskala, gebläute Zeiger, im unteren Teil sichtbare Unruhbrücke, Ankergang, um 1920, intakt (6199), D

Nickeltaschenuhr, auf Zifferblatt sign. E.Linscott Burnley, glattes Gehäuse, E.Z. (1f.Riss), röm. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang, intakt (7819), D = 50 mm 120,-

105 o.Abb.

Eisenbahner Taschenuhr, glattes mit Dampflo- komotive verziertes Nickelgehäuse, E.Z. (Risse),

= 50 mm

190,-

bez. Roskopf & Cie, röm. Zahlen, rote Skala von 13-

 

95

o.Abb.

24, vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit

Zenith Metall-Taschenuhr, verchromtes Gehäuse.

Rosskopfhemmung, um 1910, intakt (7831), D = 53

sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek.,

mm

190,-

85

Tulasilbertaschenuhr mit Sprungdeckel, Union

gebläute Zeiger, Nickelwerk mit Streifendekor, Ankergang mit Schraubenunruh, intakt (7824), D =

 

Horlogere, im Verkaufs-Etui, sehr gut erhaltenes

48

mm

190,-

106

o.Abb.

Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang, intakt (7718), D = 52 mm 290,-

96

o.Abb.

Doxa Nickeltaschenuhr-Chronograph, glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, bunte Tachymeterskala, kl.Sek., 30-Minuten-Zähler,

intakt (7877), D = 52 mm

350,-

Bachschmid Co. Nickeltaschenuhr, glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit röm. Zahlen,

gebläute Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang,

86

Versilberte Taschenuhr mit 8-Tagewerk, Hebdomas, mit reliefiertem Blumendekor verziertes Gehäuse mit vergoldeten Rändern, versilbertes Zifferblatt mit kleiner röm. Skala, gebläute Zeiger, im unteren Teil Unruhbrücke mit sichtbarem Ankergang, um 1900, intakt (3262), D = 48 mm 190,-

rote Skala von 13-24, kl.Sek., vergoldete Zeiger, ver- goldetes Werk mit Ankergang, um 1900, intakt

(7830), D = 52 mm

160,-

97 o.Abb.

Omega Silbertaschenuhr, guill. Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang, um 1900,

120,-

intakt (7817), D = 48 mm

107 o.Abb.

Nickeltaschenuhr-Chronograph, glattes Gehäuse,

schwarzes Zifferblatt mit arab. Leuchtzahlen, kl.Sek. 30-Minuten-Zähler, weiße Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang, Fach für Ersatzteile, Stoßs., intakt

(7845), D = 52 mm

360,-

79

82

85

83

86

80

81

84

87

108

Vergoldete, emaillierte Taschenuhr mit Sprung- deckel und vergoldeter Taschenuhrkette, im Holz-Verkaufsetui, Lincoln, vergoldetes, mit Ornamenten verziertes Gehäuse, Sprungdeckel mit ovalem Emailmedaillon mit Blumendekor und filigra-

nen Ornamenten verziert, E.Z. mit röm. Zahlen, kl. Sek., gebläute Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang, um 1955, intakt (6470), D = 50 mm, dazu vergoldete

Kette 34,5 cm

500,-

109

Große silberne Taschenuhr mit Sprungdeckel, glattes Gehäuse mit Dorflandschaft graviert, Silber-

zifferblatt mit röm. Zahlen, reliefierte Mehrfarben- goldverzierung, zentraler Blumendekor, kl.Sek., gebläute Zeiger, ausgeschnittenes Werk mit Blattdekor, Ankergang, Schlüsselaufzug, um 1870,

intakt (7727), D = 57 mm

240,-

110

8-Tage Nickeltaschenuhr, Williamson London, glattes Gehäuse, schwarzes Zifferblatt mit weißen

arab. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang (Unruhwelle gebrochen),

(7729), D = 50 mm

150,-

111

Seltene Silbertaschenuhr mit Roskopfwerk und direkter Zentralsekunde, guill. Gehäuse, E.Z. mit arab. Zahlen, Zentralsekunde, vergoldete Zeiger, ¾- Platinenwerk mit Roskopfwerk, 3 geschraubte Chatons, um 1900, intakt (7657), D = 55 mm 240,-

112

Nickeltaschenuhr mit Chronograph, glattes

Gehäuse, E.Z. (bei der 10 rest.), arab. Zahlen, 1/5- Sekunden-Einteilung, kl.Sek., 30-Minuten-Zähler, vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang,

intakt (7834), D = 50 mm

170,-

113

Silbertaschenuhr-Chronograph, Ascot-Patent, glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., 30-Minuten-Zähler, vergoldete Zeiger, 1/5-Sekunden-Einteilung, vergoldetes Werk mit Ankergang, Feinregulierung mittels Kurven- scheibe, um 1900, intakt (7878), D = 53 mm 450,-

114

Vergoldete Taschenuhr mit Sprungdeckel und Viertel-Repetition mit Chronograph, Nonpareil, guill. Gehäuse, mit Saturnbügel, vergoldetes Ziffer-

blatt mit röm. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, ver- goldetes Werk mit Ankergang, Schlagabruf auf 2 Tonfeder über seitlichen Drücker, um 1920, intakt

(6250), D = 55 mm

750,-

115

Brunierte Metall-Damentaschenuhr, glattes Ge- häuse, schwarzes Zifferblatt mit arab. Leuchtzahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Brückenwerk mit Zylindergang, intakt (7808), D = 35 mm 100,-

116
116

116

Seltene Silbertaschenuhr mit Viertel-Repetition, sign. Robert Roskell, Liverpool, mit besonderem Schlagwerkpatent von J.A.Berrollas vom Oktober

1808 (Lit Clutton & Daniels S. 227), glattes Gehäuse mit geripptem Mittelteil, Emailzifferring mit röm. Zahlen, feuervergoldetes Werk mit Zylinderhem- mung über Schnecke und Kette, der Schlagabruf erfolgt über die Krone, wobei die Krone für die Stunde nach Links- und die Viertelstunde nach Rechtsdrehung erfolgt, um 1820, intakt (7474), D =

2800,-

57 mm

117
117
117
117

117

Silbertaschenuhr mit Chronometerhemmung über Schnecke und Kette, auf Werk sign. Joseph Bergmann, Reichenberg, glattes Gehäuse, E.Z. (1 f.R.), röm.Zahlen, kl.Sek., vergoldetes ¾-Platinen- werk mit Schnecke und Kette, Chronometerhem- mung mit Wippe, freischwingende, zylindrische, gebläute Spirale, 5 geschraubte Chatons, Schlüssel- aufzug, um 1860, intakt (1466), D = 52 mm 2400,-

aufzug, um 1860, int akt (1466), D = 52 mm 2400,- 118 Silbertaschenuhr mit Chronometerhemmung über
aufzug, um 1860, int akt (1466), D = 52 mm 2400,- 118 Silbertaschenuhr mit Chronometerhemmung über

118

Silbertaschenuhr mit Chronometerhemmung über Schnecke und Kette, glattes englisches Gehäuse -HM 1900-, sehr gut erhaltenes E.Z. mit

röm.Zahlen, kl. Sek., poliertes Nickel-Brückenwerk mit Schnecke und Kette, Chronometerhemmung mit Wippe, freischwingende, gebläute zylindrische Spirale mit Endkurven, Kompensationsunruh, 3 geschraubte Chatons, Schlüsselaufzug, intakt

2400,-

(9725), D = 49 mm

119 o.Abb.

Vergoldete Taschenuhr mit seltener Sully- Hemmung mit Verkaufs-Etui und Münzschlüssel, auf Zifferblatt und Werk sign. Anders Lundstedt Stockholm (Lit. Baillie S.203), ca, 1786-1820, glat- tes doppelbödiges Gehäuse, E.Z. (Randbesch.), mit arab. Zahlen, vergoldete Zeiger, feuervergoldetes Werk mit Sully-Hemmung in Form einer abgewan- delten Spindelhemmung, filigrane Brücke, um 1800, intakt (7653), D = 54 mm 3500,- Sully entwickelte eine Abart der Spindelhemmung als ruhende Hemmung, es wurden nur sehr wenige Taschenuhren mit dieser Hemmung gebaut, alle um

1770-1825

120 o.Abb.

Silbertaschenuhr mit Sprungdeckel für den türki- schen Markt, auf Zifferblatt und Werk sign. Edward Prior London (Lit Baillie S. 259), ca. 1800-1868, guill. doppelbödiges Gehäuse, E.Z. (Risse), türki- sche Zahlen, vergoldete Zeiger, Spitzzahnankergang über Schnecke und Kette, filigraner Kloben mit Diamantdeckstein, Staubschutz, intakt (7810), D =

240,-

53 mm

110

108

111

114

109

112

115

113

116

121

Kleine Knopflochuhr, Nickelgehäuse, zweifarbige Emaillunette, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, "rote 12", gebläute Zeiger, Zylinderwerk, um 1920, intakt (7786), D = 27 mm 290,-

129

Englische Silbertaschenuhr mit Schlüsselauf- zug, auf Werk sign. Philip Richardson, Goole (Lit. Loomes S. 197) ca. 1844-1871, doppelbödiges Ge- häuse Silberzifferblatt mit röm. Zahlen, kl.Sek., ver- goldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Schnecke und Kette, Spitzzahnankergang, Diamantdeckstein, Staubschutz, intakt (7726), D = 50 mm 190,-

122

Silbertaschenuhr mit Mondphasenkalender, guill.

Gehäuse, E.Z. (1f.Riss), mit arab. Zahlen, Skalen für Datum und Wochentag, im unteren Teil Skala mit kl.Sek., im Zentrum mit Mondphase, vergoldetes Werk mit Ankergang,, um 1900, intakt (3259), D = 51

mm

600,-

123

Nickeltaschenuhr mit Chronograph, glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, 30-Minuten-Zähler bei

"12", vergoldetes Werk mit Ankergang, intakt (7794),

D = 52 mm

500,-

124

130
130

Silbertaschenuhr mit Sprungdeckel und Viertel- Repetition, glattes Gehäuse, E.Z. (bei 12 restau-

riert), arab. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, ver- goldetes Brückenwerk mit Ankergang unter Glasschutz, Schlagabruf auf 2 Tonfedern über seitli- chen Schieber, um 1900, intakt (3265), D = 55 mm

130

Nickeltaschenuhr-Chronograph, im Werk mit Fach für Ersatzteile, glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, schwarz/rote Tachymeterskala, kl.Sek., 30-Minuten-Zähler, ge- bläute Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang und Fach

1200,- für Ersatzteile, intakt (7876), D = 50 mm 350,-

125

Kleine Damen-Goldtaschenuhr, Eterna, guill. 14- ct.-Gehäuse. sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, Goldzeiger, vergoldetes Brückenwerk mit

Zylindergang, um 1900, intakt (7795), D = 28 mm

131

Silbertaschenuhr mit Chronograph und Viertel- Repetition, glattes Gehäuses, E.Z. (Risse), mit arab. Zahlen, 1/5-Sekunden-Einteilung, kl.Sek.,

gebläute Zeiger (Chronographensekunde fehlt), ver-

220,- goldetes Werk unter Glasschutz (Werk und Gehäuse nicht zusammengehörig), Ankergang, Schlagabruf auf 2 Tonfedern über seitlichen Drücker, um 1900,

480,-

o.Abb.

intakt (7821)

126

Versilberte Taschenuhr mit Reliefmotiv, auf Werk bez. Revue GT, glattes Gehäuse mit reliefierter

Darstellung eines pflügenden Bauern mit Hund, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, 24-Std.- Einteilung, kl.Sek., Goldzeiger, um 1900, intakt

132 o.Abb.

Silbertaschenuhr, Cortebert Precision, mit Strei- fendekor verziertes Gehäuse, sehr gut erhaltenes

135

Englische Silbertaschenuhr, auf Zifferblatt und Werk sign. G. Aaronsson, Manchester, beide Gehäuse HM 1896, E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., goldene Zeiger, feuervergoldetes Spindelwerk mit runden Pfeilern, grav. Kloben, Diamantdeckstein, Staubschutz, intakt (6962), D = 54 mm 250,-

o.Abb.

136 o.Abb.

Englische Silbertaschenuhr mit Schlüsselauf- zug, auf Zifferblatt und Werk sign. James Davidson, New Deer, glatte Gehäuse -HM 1863-, E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Spitzzahnankergang über Schnecke und Kette, Staubschutz. Intakt (3251), D = 53 mm 220,-

137 o.Abb.

Englische Silbertaschenuhr mit Schlüsselauf- zug, doppelbödiges guill. Gehäuse -HM 1821-, mit Blumendekor verziertes Silberzifferblatt mit golde- nen röm. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, vergolde- tes Werk mit Spitzzahnankergang über Schnecke und Kette, gravierter Kloben mit Diamantdeckstein, Staubschutz, intakt (3252), D = 50 mm 250,-

138 o.Abb.

Englische Silbertaschenuhr mit Schlüsselauf- zug, auf Werk sign. R.Mc.Intosh, Dingwall, doppel- bödiges guill. Gehäuse -HM 1823- E.Z. (Risse), röm. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, vergoldetes Werk mit Spitzzahnankergang über Schnecke und Kette, gravierter Kloben mit Diamantdeckstein, Staub- schutz, intakt (3253), D = 49 mm 170,-

139

Alpina Precision Union Horlogere, Silbertaschen- uhr, guiil. Gehäuse, vergoldetes Werk mit Anker-

gang, Schraubenunruh, um 1900, intakt (7703), D =

52 mm

370,-

o.Abb.

140

Alpina Silbertaschenuhr, guill. Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, Skala von 13-24, kl.Sek., gebläute Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang, um 1933, intakt (7720), D = 50 mm

120,-

o.Abb.

(3263), D = 50 mm

220,-

E.Z. mit arab. Zahlen, rote Skala von 13-24, kl.Sek.,

intakt (7822), D = 50 mm

190,-

 
 

vergoldete Zeiger, Nickelbrückenwerk mit Streifen-

141

o.Abb.

dekor, Ankergang, Schwanenhals-Feinregulierung,

Zentra Silbertaschenuhr, guill. Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, rote Skala von 13-

127

24, kl.Sek., Goldzeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang, intakt (7721), D = 50 mm 120,-

Kleine Silber-Emailtaschenuhr mit Sprungdeckel für dem türkischen Markt, Silbergehäuse mit beid-

seitig schwarz emaillierten Opakornamenten, vergol- detes Zifferblatt mit türkischen Zahlen, gebläute Zeiger, vergoldetes Brückenwerk mit Ankergang, Schlüsselaufzug, um 1870, intakt (7728), D = 40 mm

190,-

128

Nickeltaschenuhr, Omega, glattes Gehäuse, E.Z. mit arab. Zahlen, rote Skala von 13-24, kl.Sek.,

gebläute Zeiger, Ankergang, intakt (6226), D = 50

mm

160,-

133 o.Abb.

Silbertaschenuhr Minerva, guill. Gehäuse, E.Z.

(Risse), röm. Zahlen kl.Sek., vergoldete Zeiger, ver- goldetes Brückenwerk mit Zylindergang, um 1890,

intakt (7842), D = 48 mm

120,-

134 o.Abb.

Seltene silberne Taschenuhr, Eterna, guill. Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek, vergoldete Zeiger, verschlossenes Werk mit Ankergang, großer Regulierzeiger, dieses Werk wird in einem Artikel bei Klassik Uhren 5/2009 auf Seite 33 beschrieben, intak t(7792), D = 48 mm 350,-

142 o.Abb.

Silbertaschenuhr Seeland, guill. Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang, Schrau- benunruh, intakt (7801), D = 50 mm 180,-

143 o.Abb.

Silbertaschenuhr Tavannes Watch Co., glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, Nickel-Brückenwerk mit Ankergang, intakt (7871), D = 52 mm 250,-

121

128

124

125

122

129

126

123

127

130

144
144

144

Silberne Taschenuhr mit Duplexhemmung, blit- zender 1/4-Sekunde und Zentralsekunde, glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Skala für die blitzende ¼-Sekunde, Zentralsekun- de, 19.Jh.,, intakt (7054), D = 48 mm 900,-

145

145

Kleine Damentaschenuhr mit Duplexhemmung,

Addison USA, glattes Gehäuse, E.Z. mit roten arab. Zahlen, Goldene Zeiger, ¾-Platinenwerk mit Duplexhemmung, um 1898, intakt (7193), D = 38

250,-

mm

146
146

146

Sehr große Silbertaschenuhr mit Viertel- Repetition und skelettiertem Zeigerwerik, glattes Gehäuse. Zifferring mit arab. Zahlen, unter Glas sichtbares Zentrum mit skelettiertem Zeigerwerk, vergoldetes Werk mit Zylindergang, Schlüsselauf- zug, um 1820, intakt (3740), D = 70 mm 2200,-

147
147

147

Alpenländische Silbertaschenuhr, guill. Gehäuse, zweifarbiges E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., versilber- tes, graviertes Brückenwerk mit Zylindergang, Schlüsselaufzug, um 1870, intakt (7802), D = 48 mm

148

Silbertaschenuhr mit Sprungdeckel, Union (Glocke mit 5 Sternen), glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes ¾-Platinenwerk mit Fabrikmarke Union mit Glocke und 5 Sternen (Dürrstein, Dresden), Ankergang, Schwanenhals-Feinregulie- rung, intakt (7708), D = 54 mm 500,-

154

Silberne Taschenuhr, Tutima Glashütte, im Verkaufs-Etui, mit Streifendekor verziertes Ge- häuse, vergoldetes Zifferblatt mit arab. Zahlen,

kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Brückenwerk mit Ankergang um 1935, intakt (7652), D = 50 mm

1100,-

155 o.Abb.

Silberne Taschenuhr, Charles Frodsham By Appointment to the Queen, 84 Strand, London, glattes Gehäuse -HM 1892-, sehr gut erhaltenes E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, ver- goldetes ¾-Platinenwerk mit Spitzzahnankergang, intakt (7545), D = 50 mm 1100,-

140,- Jugendstil Silbertaschenuhr, guill. Gehäuse,

Werkschale mit reliefiertem Jugendstildekor verziert, E.Z. mit arab. Zahlen, k.Sek., gebläute Zeiger, ver- goldetes Werk mit Ankergang, intakt (7843), D = 45

120,-

156 o.Abb.

mm

157

o.Abb.

149

Silbertaschenuhr mit Viertel-Repetition, auf Ziffer- blatt bez.Utmost (Achille Hirsch La Chaux-de- Fonds), guill. Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sk., vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang, Schlagabruf auf 2 Tonfedern über seitlichen Drücker, um 1890, intakt (7659), D =

52 mm

950,-

150

Silberne Damentaschenuhr, Robert Genève, monogramiertes Gehäuse, mit buntem Blumendekor

verziertes E.Z. mit arab. Zahlen, vergoldete Zeiger, vergoldetes Brückenwerk mit Zylindergang, intakt

(7807), D = 35 mm

190,-

151

Silberne Taschenuhr mit Anzeige der Gangreser- ve, auf Staubschutz sign. W.R.Jones, Abergstwith, doppelbödiges Gehäuse -HM 1884-, E.Z. (feine Risse), röm. Zahlen, kl.Sek., Skala für die Gangreserve bei "XII", gebläute Zeiger, vergoldetes Werk mit runden Pfeilern, Spitzzahnankergang über Schnecke und Kette, 2 geschraubte Chatons, Staubschutz, intakt (6458), D = 52 mm 650,-

152

Kleine silberne Taschenuhr, guill. Gehäuse, Silber-

zifferblatt mit röm. Zahlen, gebläute Zeiger, reliefier- te Mehrfarbengoldverzierung, vergoldetes Werk mit Zylindergang, Schlüsselaufzug, um 1860, intakt

120,-

(7725), D = 38 mm

153

Vergoldete Taschenuhr mit Sprungdeckel, auf Werk bez. Chic, mit Ornamenten graviertes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang, intakt (7704), D = 48 mm 190,-

Silbertaschenuhr mit Sprungdeckel, im Original-

Verkaufs-Etui, Dimas, guill. Gehäuse, versilbertes Zifferblatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang, um 1940, intakt

250,-

(7879), D = 50 mm

158

Vergoldete Russische Ringuhr, mit vergoldetem ovalem Zifferblatt mit Stundenindex, vergoldete Zeiger, Ankergang, intakt (7897), D = 20 mm 130,-

o.Abb.

159 o.Abb.

verziertes

Gehäuse, versilbertes Zifferblatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang, Schwanenhals-Feinregulierung, intakt (7793), D =

Silberne

Frackuhr,

mit

Ornamenten

50 mm

250,-

160 o.Abb.

Silbertaschenuhr, guill. Gehäuse, sehr gut erhalte- nes E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, vergoldetes ¾-Platinenwerk mit Ankergang, um 1900, intakt (7804), D = 50 mm 350,-

161

Silbertaschenuhr, mit Eichenblattmotiv grav. Gehäuse, E.Z. (bei der XI rest.), kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Brückenwerk mit Zylindergang, um 1900, intakt (7806), D = 47 mm 150,-

o.Abb.

148

152

144

145

150

153

146

151

147

149

154

-18- Neuwertige große Arm- banduhren, DUFA mit Etuis, Lot s 162-165: Neuwertige große Arm- banduhren,
-18- Neuwertige große Arm- banduhren, DUFA mit Etuis, Lot s 162-165: Neuwertige große Arm- banduhren,
-18- Neuwertige große Arm- banduhren, DUFA mit Etuis, Lot s 162-165: Neuwertige große Arm- banduhren,
-18- Neuwertige große Arm- banduhren, DUFA mit Etuis, Lot s 162-165: Neuwertige große Arm- banduhren,
-18-
-18-

Neuwertige große Arm- banduhren, DUFA mit Etuis, Lots 162-165:

Neuwertige große Arm- banduhren, Constantin Weisz, mit Etuis und Papieren, Lots 167-171:

162

Vergoldete Armband-

167

uhr mit skelettiertem Werk, limitierte Aufl. 18/99, beids. verglastes Gehäuse,versilberter Zif- ferring mit Stundenindex, kl.Sek.,skelettiertes, ver- silbertes, grav. Zentrum und Werkseite, Anker- gang, Stoßs., intakt

Stahlarmbanduhr mit Au- tomatic und Zentralse- kunde, Ref. 10NO19CW, beidseitig verglastes Ge- häuse, dunkelgraues Zif- ferblatt mit röm. Zahlen, Leuchtzeiger, Zentralse- kunde, im unteren Teil sichtbare Unruh mit Anker-

(7681), D = 42 mm 230,-

gang, Rotoraufzug, 36 Ru- bine, intakt (7671), D = 46

163

mm

190,-

Stahlarmbanduhr mit Drehgestell und Auto-

168

matic, beidseitig vergla- stes, Gehäuse, versilber- tes Zifferblatt mit arab. Zahlen, gebläute Zeiger, auf beiden Seiten retro- grade Skalen für das Datum und die Gangre- serve, im unteren Teil rundes Fenster mit sicht- barer Unruh und Drehg- estell, Ankergang mit Rotoraufzug, intakt

Stahlarmbanduhr mit Au- tomatic und Großdatum, Constantin Weisz, Ref. 13Z263CW, beidseitig ver- glastes, verschraubtes Gehäuse, versilbertes Zif- ferblatt mit Stundenindex, Fenster für Großdatum, Skalen für Wochentag und Monat, sichtbare Unruh mit Brücke und Anker- gang, Rotoraufzug, 20

(7678), D = 42 mm 190,-

Jewels, intakt (7670), D =

43

mm

190,-

164

Vergoldete Armband-

beidseitig verglastes Ge-

169

uhr mit Automatic, limi- tierte Auflage 16/99, mit Gangzertifikat von 2009,

häuse, versilberter Ziffer- ring, mit skelettiertem Zentrum, Leuchtzeiger, Ankerwerk, Rotoraufzug, Stoßs., intakt (7679), D

Vergoldeter Stahlarm- banduhr-Chronograph mit Mondphasen-Kalen- der und Automatic, Ref. 12Q328CW, beidseit. ver- glastes Gehäuse, schwar- zes Zifferblatt mit Stun- denindex, Leuchtzeiger, Skalen für 30-Min.-Zähler

Anz. mit Mondphase, gro-

= 42 mm

250,-

mit Fenstern für Monate

 

und Jahre, Skalen für Wochentag und 24-Std.-

165

ßer Datumskreis, Zentral-

Vergoldete Armband-

sekunde,Ankerwerk,Rotor-

uhr mit beidseitig ske- lettiertem Werk, limitier-

aufzug, 20 Jewels, intakt (7676), D = 43 mm 250,-

te Auflage 08/99, mit Gangzertifikat von 2004,

170

beidseitig verglastes Ge- häuse, versilberter Ziffer- ring mit Stundenindex und kl.Sek., skelettiertes Zentrum und Werkseite

230,-

Stahlarmbanduhr für Linkshänder mit Kalen- darium und Automatic, beidseitig verglastes Ge- häuse mit Sekundenskala,

mit Ankergang, Stoßs., intakt (7680), D = 43 mm

dunkelblaues Zifferblatt mit Stundenindex, Leuchtzei- ger,Skalen für Datum, Wo-

166

chentag und Fenster für Monat und Jahr, im oberen Teil Unruhbrücke mit sicht- barem Ankergang, Rotor- aufzug, intakt(7668), D =

Vergoldetes Tourbillon Constantin Durmont im

unteren Teil sichtbares 1-

40

mm

190,-

Original Verkaufsetui mit Papieren, beidseitig

171

verglast, schwarzes Re- gulator-Zifferblatt mit zentraler arab. Minuten- skala, kleine Skala für Stundenangabe, im

Minuten-Tourbillon mit Ankergang und Stoßs., intakt (7677), D = 42 mm

Vergoldete Armbanduhr mit Automatic und ver- goldetem Gliederband, beids.verglastes Gehäuse mit Email-Lunette, stahl- blaues Zifferblatt mit Stun- denindex, arab. Leucht- zahlen,Datum, Ankergang mit Rotoraufzug, intakt

 

360,-

(7673), D = 45 mm 190,-

intakt   360,- (7673), D = 45 mm 190,- 172 Neuwertige Stahlarmband- uhr mit S t
intakt   360,- (7673), D = 45 mm 190,- 172 Neuwertige Stahlarmband- uhr mit S t
intakt   360,- (7673), D = 45 mm 190,- 172 Neuwertige Stahlarmband- uhr mit S t
intakt   360,- (7673), D = 45 mm 190,- 172 Neuwertige Stahlarmband- uhr mit S t
intakt   360,- (7673), D = 45 mm 190,- 172 Neuwertige Stahlarmband- uhr mit S t

172

Neuwertige Stahlarmband- uhr mit Stahlgliederband, sichtbarer Unruh und Au- tomatic, Constantin Weisz, mit Verkaufs-Etui und Papie- ren, Ref. 11Z091CW, ver- schraubtes Gehäuse, stahl- blaues Zifferblatt, Stunden- index, im unteren Teil sicht- bare Unruh mit Brücke und Ankergang, Werk mit Rotor- aufzug 20 Rubine, intakt (7669), D = 45 mm 190,-

173

Neuwertige vergoldete Stahlarmbanduhr mit 24- Stunden-Zifferblatt, Con- stantin Weisz, mit Ver- kaufs-Etui,Ref. 609014CW, beidseitig verglastes, ver- schraubtes Gehäuse mit vergoldeter Drehlunette mit Tachymeterskala, schwar-

zes Zifferblatt mit arab. 24- Std.-skala, Skalen für kl. Sek., Wochentag und Mo- natsangaben, Leuchtzeiger, Ankergang mit Rotoraufzug,

22

Jewels, intakt (7675), D =

47

mm

250,-

174

Neuwertige Stahlarm- banduhr mit Automatic und Gangreserve, Con- stantin Weisz mit Ver- kaufs-Etui und Papieren, Ref. 09C063CW, beidseitig verglastes, verschraubtes Gehäuse, schwarzes Ziffer-

blatt mit Stundenindex, zen- trale Minutenskala, 24-Std,- Gangreserveanzeige, im un- teren Teil sichtbare Unruh, Ankergang mit Rotoraufzug, intakt (7674), D = 43 mm

190,-

175

Neuwertige Stahlarm- banduhr mit Automatic und Kalendarium, Con- stantin Weisz mit Ver- kaufs-Etui und Papieren, Ref. 13Z294CW, beidseitig verglastes, verschraubtes

Gehäuse, weißes Zifferblatt mit röm. Zahlen, gebläute Zeiger, Skalen für Wochen- tag und Monatsangaben, Zentralsekunde, Ankerwerk mit Rotoraufzug, 21 Jewels, intakt(7672), D = 45 mm

190,-

176

Neuwertiger großer, ver- goldeter Armbanduhr- Chronograph, Constantin Weisz, mit Verkaufs-Etui und Papieren, verschraub- tes, beidseitig verglastes

Gehäuse, vergoldetes Ziffer- blatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., 30-Min.- und 12- Std.-Zähler, Tachymeter- skala, Nickelwerk mit An- kergang, intakt (7667), D =

45 mm

190,-

kl.Sek., 30-Min.- und 12- Std.-Zähler, Tachymeter- skala, Nickelwerk mit An- kergang, intakt (7667), D = 45
kl.Sek., 30-Min.- und 12- Std.-Zähler, Tachymeter- skala, Nickelwerk mit An- kergang, intakt (7667), D = 45
kl.Sek., 30-Min.- und 12- Std.-Zähler, Tachymeter- skala, Nickelwerk mit An- kergang, intakt (7667), D = 45
kl.Sek., 30-Min.- und 12- Std.-Zähler, Tachymeter- skala, Nickelwerk mit An- kergang, intakt (7667), D = 45
kl.Sek., 30-Min.- und 12- Std.-Zähler, Tachymeter- skala, Nickelwerk mit An- kergang, intakt (7667), D = 45
177 Damen-Armbanduhr, Eterna- mnatic, Sahida, Stahlgehäuse mit Stahlgliederband, blaues Zifferblatt mit Index,
177 Damen-Armbanduhr, Eterna- mnatic, Sahida, Stahlgehäuse mit Stahlgliederband, blaues Zifferblatt mit Index,

177

Damen-Armbanduhr, Eterna- mnatic, Sahida, Stahlgehäuse mit Stahlgliederband, blaues Zifferblatt mit Index, Zentralsekunde, Datum bei der “3”, Ankerwerk, intakt (7941), D = 28 mm 120,-

178

Vergoldete Damen-Armbanduhr,

Breitling Automatic, versilbertes Zifferblatt mit arab.Zahlen, Leucht.- punkte und -zeiger, Zentralsekun- de, Ankerwerk, cal.1216, mit Rotor- aufzug, intakt (7939), D = 25 mm

183

Vergoldeter Armband- uhr-Chronograph mit Mondphasenkalender, Golana, im original Verkaufs-Etui, ver- schraubtes Gehäuse mit Tachymeterskala, versil- bertes Zifferblatt mit Stundenindex, kl.Sek., 30-Minuten und 12.-Std.- Zähler, halbrundes Fen- ster für die Mondphase, Datumsfenster, Anker- gang mit Stoßs., intakt

270,- (7623), D = 40 mm 950,-

gang mit S toßs., int akt 270,- (7623), D = 40 mm 950,- 179 Tissot Stahlarmband-
gang mit S toßs., int akt 270,- (7623), D = 40 mm 950,- 179 Tissot Stahlarmband-
gang mit S toßs., int akt 270,- (7623), D = 40 mm 950,- 179 Tissot Stahlarmband-
gang mit S toßs., int akt 270,- (7623), D = 40 mm 950,- 179 Tissot Stahlarmband-

179

Tissot Stahlarmband- uhr mit Stahlgliede- band,verschraubtes Ge- häuse, versilbertes Zif- ferblatt mit Stundenin- dex, Fenster für Wo- chentag und Datumsan- zeige, Leuchtzeiger, An- kerwerk mit Rotoraufzug,

Stoßs., intakt (7643), D =

250,-

38 mm

180

Movado Vizio Stahl- armbanuhr mit Stahl- gliederband im Origi- nal-Verkaufsetui mit Garantieschein, glattes Gehäuse mit Hartmetall- Lunette, schwarzes Zif-

ferblatt mit röm "XII + VI" und Stundenindex, Leuchtzeiger, Zentralse- kunde, Quarzwerk mit Batterieantrieb, um 1997, intakt (7429), D =

550,-

35 mm

184

Vergoldeter Armband-

uhr-Chronograph, Witt,

verschraubtes Gehäuse,

versilbertes Zifferblatt

mit arab. Zahlen, kl.Sek., 30-Minuten-Zähler, An- kerwerk cal. Venus 188 mit Schraubenunruh, um 1960, intakt (5265), D =

350,-

36 mm

185

Eterna-Matic Stahlarm- banduhr mit Goldhau- be, verschraubtes Ge- häuse, versilbertes Zif- ferblatt mit Stundenin- dex, vergoldete Zeiger, Zentralsekunde, Anker- werk mit Rotoraufzug,

Schraubenunruh, um 1960, intakt (7523), D =

290,-

35

mm

181

Marcello C-Vertico

186

Wende-Stahlarmband-

Vergoldeter Armband-

uhr mit Automatic,

uhr-Chronograph,

beidseitig verglastes Ge-

Transmarine, versilber-

häuse, durch beidseitige Knöpfe zu wenden, ver- silbertes Zifferblatt mit arabischen Zahlen, Zent- ralsekunde, Datumsfen- ster, Ankerwerk mit Ro- toraufzug, 25 Jewels,

tes Zifferblatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., 30-Minu- ten-Zähler, vergoldete Zeiger, Ankerwerk cal. Landeron 248, mit Schraubenunruh, um 1940, intakt (7930), D =

intakt (7625), M = 25 x

35

mm

360,-

35 mm

550,-

182

Marcello C Stahlarm-

intakt (7626), D = 41 mm

187

banduhr mit Automatic und Datum im Ver- kaufs-Etui, Ref. 2006, verschraubtes Gehäuse

Favre-Leuba Twin-Po- wer, Stahlarmbanduhr, vergoldetes‚ verschraub- tes Gehäuse, versilber-

mit schwarzer Index- Drehlunette, schwarzes Zifferblatt mit Leucht- index, Leuchtzeiger, An- kerwerk mit Rotoraufzug,

tes Zifferblatt mit Stun- denidex, Zentralsekun- de, vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang, Stoßs., in- takt (7495), D = 35 mm

1400,-

110,-

Stoßs., in- t akt (7495), D = 35 mm 1400,- 1 10,- 188 Stahl/Gold Eterna-Ma- tic
Stoßs., in- t akt (7495), D = 35 mm 1400,- 1 10,- 188 Stahl/Gold Eterna-Ma- tic
Stoßs., in- t akt (7495), D = 35 mm 1400,- 1 10,- 188 Stahl/Gold Eterna-Ma- tic
Stoßs., in- t akt (7495), D = 35 mm 1400,- 1 10,- 188 Stahl/Gold Eterna-Ma- tic
Stoßs., in- t akt (7495), D = 35 mm 1400,- 1 10,- 188 Stahl/Gold Eterna-Ma- tic

188

Stahl/Gold Eterna-Ma- tic Armbanduhr mit Wecker, Tag und Wo- chentag, mit Verkaufs- Etui, Zertifikat und Garantieschein, Ref. 8504.47.18, limitierte Auflage 237/599, ver- schraubtes Stahlgehäu-

se mit Goldlunette, ver- silbertes Zifferblatt mit röm. Zahlen, Fenster für Datum und Wochentag, roter Weckerstellzeiger, Zentralsekunde, gebläu- te Zeiger, Ankerwerk mit Rotoraufzug, um 1995, intakt (6823), D = 35 mm

1350,-

189

Stahl-Goldarmbanduhr mit Automatic, Chrono- swiss Pacific, im Holz- Verkaufsetui mit Kar- ton, verschraubtes, beidseitig verglastes Ge- häuse mit goldener Lu- nette und Krone, versil- bertes Zifferblatt mit röm. Zahlen, Datumsfenster, Goldzeiger, Zentralse- kunde, Ankerwerk cal. Eta 2892-2 mit Rotorauf- zug, um 1990, intakt (6751),D=38 mm 1200,-

190

Picard Cadet Geneve Stahlarmbanduhr mit Regulatorzifferblatt, beidseitig verglastes Ge- häuse, Regulatorziffer-

blatt mit kl. Stundenskala mit röm. Zahlen, kl.Sek., zentrale Minute, zentra- les Datum, Ankerwerk, Stoßs., intakt (7005), D =

38 mm

350,-

191

Stahl-Goldarmband-

uhr-Chronograph mit Mondphasen-Kalender und Automatic, im Holz-Verkaufs-Etui, Chronoswiss Alfred Rochat & Fils, ver- schraubtes Gehäuse, weißes Zifferblatt mit Stundenindex, Skalen für

kl.Sek., 30-Min.- und 12- Std.-Zähler, halbrundes Fenster mit Mondphase und Mondalter, großer Datumskreis, Ankerwerk cal. Valjoux 7750 mit Rotoraufzug, Stoßs., um 1990, intakt (6752), D =

1200,-

37 mm

192

Vergoldete Armband- uhr, Vorderseite in Form einer amerikanischen 20 Dollarmünze, ge- bläute Zeiger, Anker- gang, Stoßs., intakt

(7280), D = 33 mm 290,-

Form einer amerikanischen 20 Dollarmünze, ge- bläute Zeiger, Anker- gang, Stoßs., intakt (7280), D = 33
Form einer amerikanischen 20 Dollarmünze, ge- bläute Zeiger, Anker- gang, Stoßs., intakt (7280), D = 33
Form einer amerikanischen 20 Dollarmünze, ge- bläute Zeiger, Anker- gang, Stoßs., intakt (7280), D = 33
Form einer amerikanischen 20 Dollarmünze, ge- bläute Zeiger, Anker- gang, Stoßs., intakt (7280), D = 33
-19-
-19-
193
193
193
193

193

Dreieckige silberne Freimaurer-Taschenuhr im Original-Verkaufs-Etui, Tempor Watch. Co. Genève, sehr gut erhaltenes 3-eckiges Gehäuse, allseitig mit reliefierten Motiven der Freimaurerei ver- ziert, sehr gut erhaltenes Emailzifferblatt mit Freimaurer-Symbolen als Zahlenindikation, gebläute Zeiger, Zylindergang, um 1920, intakt (7896), H = 68 mm mit Bügel 2300,-

194
194

194

Silbernes Taschenuhr-Chronometer nach Earn- shaw, auf Werk sign. J.J. Brockhouse, Derby (Lit. Baillie S. 41), ca. 1820, glattes doppelbödiges Ge- häuse -HM 1831-, sehr gut erhaltenes E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek, Goldzeiger, vergoldetes Vollplatinen- werk mit Schnecke und Kette, Chronometer- Federhemmung nach Earnshaw mit Z-Unruh, mit gebläuter, freischwingender Spirale, Kloben mit Dia- mantdeckstein, intakt (7060), D = 54 mm 3900,-

195

Sehr feine, große silberne Schmucktaschenuhr mit Sprungdeckel und Minuten-Repetition, auf Zifferblatt und Werk sign. Sir John Bennett Ltd. London, Maker to the Queen Victoria, sehr gut er- haltenes glattes Gehäuse mit dekorativem, reliefier- ten Blumen- und Vogeldekor in Mehrfarbengoldver- zierung, feines E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., gebläu- te Zeiger, vergoldetes ¾-Platinenwerk mit Spitzzahn- ankergang, 4 geschraubte Chatons, Diamantdeck- stein, Schlagabruf auf 2 Tonfedern über seitlichen Schieber, um 1901, intakt (7427), D = 60 mm 4500,- Sehr gut erhaltene, feine Sammleruhr

195
195

195

196

Silbertaschenuhr, "Chronoskop", guill. Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit kl. Stunden/Minuten- skala, im unteren Teil 30-Minutenzähler, zentrale Stoppsekunde, 4/5-Platinenwerk mit Ankergang, um 1890, intakt (7658), D = 54 mm 350,-

197

Silbernes Taschenuhr-Chronometer, auf Werk

und Zifferblatt sign. Dent London, glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., ziseliertes Nickel 4/5-Platinenwerk Nr. 43796 mit Schnecke und Kette, Wippenchronometer, Kompensationsunruh mit Goldregulierschrauben, seltene, kugelförmige, gebläute Spirale mit Endkurven, goldene Laufräder, 3 geschraubte Chatons, Schlüsselaufzug, um 1880, intakt (5841), D

= 53 mm

1800,-

198

Silbertaschenuhr, Ulysse Nardin Locle & Genève, glattes Gehäuse mit Goldscharnieren, sehr gut

erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute

Ankergang,

Zeiger,

Schwanenhals-Feinregulierung, intakt (7872), D =

vergoldetes

Werk

mit

54 mm

700,-

199

Kleine Damen Silbertaschenuhr, Nomos Guido Müller & Co. Glashütte, guill. Gehäuse, sehr gut

erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Werk mit Ankergang, 4 geschraubte Chatons, intakt (7889), D = 35 mm

360,-

200

Silbertaschenuhr mit Sprungdeckel und Viertel- Repetition, glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes

E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, ver- goldetes Brückenwerk mit Ankergang, Schlagabruf auf 2 Tonfedern über seitlichen Schieber, um 1900,

intakt (3925), D = 53 mm

850,-

201

Silberne Taschenuhr mit Sprungdeckel und 8- Tage-Werk, guill. Gehäuse, Emailzifferblatt mit arab. Zahlen und Blumendekor, gebläute Zeiger, auf der linken Seite sichtbare Unruhbrücke mit Ankergang, um 1900, intakt (7797), D = 50 mm 360,-

202

Omega Silber-Taschenuhr mit Chronograph,

guill. Gehäuse, E.Z. (Risse), arab. Zahlen, 1/5- Sekunden-Einteilung, kl.Sek., 30-Minuten-Zähler, vergoldete Zeiger, zentrale Stoppsekunde über Pendant zu stoppen, vergoldetes Werk mit Anker- gang, Schwanenhals-Feinregulierung, um 1900,

490,-

intakt (7805), D = 55 mm

194

197

200

195

201

198

196

199

202

203
203
207
207

203

207

Vergoldete Elgin 571 Taschenuhr "B.W. Ray-

450,-

Vergoldete Amerikan Waltham Frackuhr, mit

mond", vergoldetes glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, ausgeschriebene Minuterie, kl.Sek., gebläute Zeiger, Nickelwerk mit

Ornamenten verziertes Gehäuse, E.Z. (1f.Riss) mit röm. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang, 4 geschraubte Chatons, um 1900, intakt

Streifendekor, Ankergang, 21 Jewels, Schwanen-

(7594), D = 47 mm

190,-

hals-Feinregulierung, intakt (7603), D = 50 mm

 

208

204
204

204

Elgin Natl. Watch. Co. Nickeltaschenuhr, ver- schraubtes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit

arab. Zahlen, ausgeschriebene Minuterie, kl.Sek., gebläute Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang, 5 geschraubte Chatons, 21 Jewels, um 1900, intakt

(7865), D = 55 mm

250,-

205

Vergoldete Waltham Taschenuhr, guill. Gehäuse, vergoldete Cuvette, sehr gut erhaltenes E.Z. mit

röm. Zahlen, kl.Sek., vergoldetes Werk bez. Marquis mit Ankergang, um 1906, intakt (7705), D = 50 mm

190,-

206 -22-
206
-22-

Beidseitig verglaste Elgin Natl. Wach Co. Freimaurer-Frackuhr, versilbertes Zifferblatt mit

Symbolen der Freimaurer als Stundenindikationen, kl. Sek., Nickelwerk mit Streifendekor, Ankergang mit Schraubenunruh, 23 Jewels, um 1923, intakt (7306),

D = 44 mm

300,-

209

Vergoldete Frackuhr, Gruen Veri-Thin, glattes

Gehäuse, versilbertes Zifferblatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., Nickelwerk mit Ankergang, um 1930, intakt

(7597), D = 44 mm

190,-

210

210

Vergoldete Taschenuhr, Waltham mit Original Holzetui und Garantie "Colonial Series Watch Royal", monogrammiertes Gehäuse, vergoldetes Zifferblatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, Nickelwerk bez. Royal, mit Ankergang, 5 geschraub- te Chatons, Feinregulierung mittels Stahlstern, um 1908, intakt (7428), D = 48 mm 290,-

206

Vergoldete Taschenuhr, Walt- ham, glattes Gehäuse, E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, Nickelwerk bez. River- side, Ankergang, Feinregulierung, Schraubenunruh, um 1920, intakt (7803), D = 48 mm 250,-

211
211

211

Vergoldete Damentaschenuhr Waltham, mono- gramiertes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, rote Minuterie, kl.Sek., gebläute Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang bez. A.W.W.Co Waltham, um 1907, intakt (7731), D = 32 mm 120,-

212 o.Abb.

Silbertaschenuhr Waltham Mass., glattes engli- sches Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit röm., Zahlen, kl.Sek., vergoldete Zeiger, vergoldetes Vollplatinenwerk mit Ankergang, Schlüsselaufzug, um 1928, intakt (7715), D = 52 mm 190,-

213 o.Abb.

Versilberte Frackuhr Elgin Natl. Watch Co., mit Streifendekor verziertes, verschraubtes Gehäuse,

versilbertes Zifferblatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, Nickelwerk mit Ankergang, Schraubenunruh, um 1927, intakt (7724), D = 45 mm

190,-

214 o.Abb.

Versilberte Taschenuhr mit Sprungdeckel, Jllinois Watch. Co., Springfield, glattes mit Ornamenten verziertes Gehäuse, E.Z. mit röm. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, vergoldetes Vollplatinenwerk mit Ankergang, Schraubenunruh, um 1899, intakt (7816), D = 57 mm 290,-

215 o.Abb.

Vergoldete Taschenuhr mit Sprungdeckel, Waltham, glattes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, gebläute Zeiger, ziseliertes Nickelwerk mit Ankergang, Schraubenunruh, um 1923, intakt (7848), D = 51 mm 190,-

216 o.Abb.

Vergoldete Frackuhr, Waltham, mit Blumendekor und Ornamenten verziertes Gehäuse, versilbertes

Zifferblatt mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, verschraubtes Gehäuse, Nickelwerk mit Ankergang, Schraubenunruh, um 1925, intakt (7851), D = 45 mm

190,-

217 o.Abb.

Vergoldete Taschenuhr, Hampden Watch. Co., mit Ornamenten verziertes verschraubtes Gehäuse, sehr gut erhaltenes E.Z. mit arab. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger. Nickelwerk mit Ankergang, 4 geschraubte Chatons, Schwanenhals-Feinregulie- rung, um 1899, intakt (7852), D = 50 mm 150,-

203

206

209

204

207

210

211

205

208

218
218
218 -24- 218 Omega Taschenuhr- werk, auf Armbanduhr umgebaut, Nickelgehäu- se, E.Z. mit arab. Zahlen (1
218 -24- 218 Omega Taschenuhr- werk, auf Armbanduhr umgebaut, Nickelgehäu- se, E.Z. mit arab. Zahlen (1
218 -24- 218 Omega Taschenuhr- werk, auf Armbanduhr umgebaut, Nickelgehäu- se, E.Z. mit arab. Zahlen (1
-24-
-24-

218

Omega Taschenuhr- werk, auf Armbanduhr umgebaut, Nickelgehäu- se, E.Z. mit arab. Zahlen (1 feiner Riss), kl.Sek., gebläute Zeiger, vergol- detes Werk mit Anker- gang, um 1935, intakt (5794), D = 48 mm 530,-

219

Omega Stahlarmband- uhr mit Automatic, glat- tes Gehäuse, schwarzes Zifferblatt mit arab. Zah- len, Zentralsekunde, ver- goldete Zeiger, Anker- werk mit Rotoraufzug cal. 501, Schraubenun- ruh, Schwanenhals- Feinregulierung, 20 Je- wels, um 1959, intakt (3765), D = 35 mm 450,-

220

Vergoldete Armband- uhr, GUB Glahütte Sa., verschraubtes Gehäuse, versilbertes Zifferblatt mit arab. Zahlen und Stundenindex, Zentral- sekunde, vergoldete Zei- ger, Ankerwerk mit Schraubenunruh, Stoßs.,

intakt (7574), D = 32 mm

250,-

221

Glashütter Stahlarm- banduhr, glattes Ge- häuse mit roter Lunette,

weiß/rotes Zifferblatt oh- ne Stundenindex, Anker- werk, intakt (7494), D =

190,-

35 mm

222

Armbanduhr, Glashüt- te, Stahlarmbanduhr mit Goldhaube, versilbertes Zifferblatt mit Stunden- index, Zentralsekunde, Ankerwerk cal. GUB 70.1 mit Ringunruh, Stoßs., um 1965, intakt (4805), D = 34 mm 190,-

223

Nomos Glashütte i. Sachsen Stahlarm- banduhr mit Beschrei- bung, Ref. 7620, versil-

bertes Zifferblatt mit röm. Zahlen, kl.Sek., gebläute Zeiger, Ankerwerk mit Stoßs., intakt (7630), D =

1400,-

34 mm

224

Vergoldete Glashütter Spezimatic Armband- uhr mit Datum, im Ver- kaufs-Etui, vergoldetes Zifferblatt mit Stunden- leuchtindex, Leuchtzei- ger, Zentralsekunde, An- kerwerk mit Rotoraufzug,

intakt (7635), D = 43 mm

200,-

225

Girard PerregauxStahl- armbanduhr mit Quarz- werk, verschraubtes Ge- häuse, dunkelblaues Zif- ferblatt mit Stundenin- dex, Datumsfenster, Zentralsekunde, Leucht- zeiger, Werk mit Bat- terieantrieb, intakt (7629), D = 38 mm 800,-

226

Maurice Lacroix Stahl/ Goldarmbanduhr mit Stahlgliederband, schwarzes Zifferblatt mit arab. Zahlen, Zentralse- kunde, Leuchtzeiger, Werk mit Batterieantrieb, um 1970, intakt (7628), D = 38 mm 650,-

Batterieantrieb, um 1970, intakt (7628), D = 38 mm 650,- 227 Bulova-Stimmgabel-Schauwerk, aus erster Serie, im
Batterieantrieb, um 1970, intakt (7628), D = 38 mm 650,- 227 Bulova-Stimmgabel-Schauwerk, aus erster Serie, im
Batterieantrieb, um 1970, intakt (7628), D = 38 mm 650,- 227 Bulova-Stimmgabel-Schauwerk, aus erster Serie, im
Batterieantrieb, um 1970, intakt (7628), D = 38 mm 650,- 227 Bulova-Stimmgabel-Schauwerk, aus erster Serie, im
Batterieantrieb, um 1970, intakt (7628), D = 38 mm 650,- 227 Bulova-Stimmgabel-Schauwerk, aus erster Serie, im

227

Bulova-Stimmgabel-Schauwerk, aus erster Serie, im

Etui, Batterielager auf moderne Batterien umgebaut - und 1 ETA Dynotron-Werk, mit Datum, ohne Zifferblatt (7943)

220,-

228

Goldene Bulova Accu- tron-Armbanduhr, ver- schraubtes 14-ct.-Ge- häuse, versilbertes Zif-

ferblatt mit röm. Zahlen und Stundenindex, Fen- ster für Wochentag und Datum, Zentralsekunde, Stimmgabelwerk mit Bat- terieantrieb, um 1970, intakt (6494), D = 33 mm

630,-

229

Longines Ultra-Chron Stahlarmbanduhr mit Automatic und Datum, verschraubtes Gehäuse,

versilbertes Zifferblatt mit Stundenindex, Da- tumsfenster, Ankerwerk mit Rotoraufzug, Stoßs.,

intakt (7575), D = 38 mm

500,-

230

Bulova-Accutron-

Armbanduhr, im Origi- nal-Verkaufs-Etui, ver- schraubtes Gehäuse, Zifferblatt mit Stunden- leuchtindex, Leuchtzei-

ger, rote Zentralsekunde, Stimmgabelwerk mit Bat- terieantrieb, um 1970, intakt (7624), D = 38 mm

400,-

231

Bulova-Accutron-Arm-

banduhr mit Stahglie- derband, im Original- Holz-Verkaufs-Etui, verschraubtes Gehäuse, versilbertes Zifferblatt mit Stundenindex, Fen- ster für Wochentag und Datum, Stimmgabelwerk mit Batterieantrieb, um

1970, intakt (7642), D =

400,-

38 mm

232

Bulova-Accutron-Arm-

banduhr, im Original- Verkaufs-Etui, ver- schraubtes Gehäuse, Zifferblatt mit Stunden- leuchtindex, Leuchtzei-

ger, rote Zentralsekunde, Stimmgabelwerk mit Bat- terieantrieb, um 1970, intakt (7018), D = 38 mm

480,-

Leuchtzei- ger, rote Zentralsekunde, Stimmgabelwerk mit Bat- terieantrieb, um 1970, int akt (7018), D = 38
Leuchtzei- ger, rote Zentralsekunde, Stimmgabelwerk mit Bat- terieantrieb, um 1970, int akt (7018), D = 38
Leuchtzei- ger, rote Zentralsekunde, Stimmgabelwerk mit Bat- terieantrieb, um 1970, int akt (7018), D = 38
Leuchtzei- ger, rote Zentralsekunde, Stimmgabelwerk mit Bat- terieantrieb, um 1970, int akt (7018), D = 38
Leuchtzei- ger, rote Zentralsekunde, Stimmgabelwerk mit Bat- terieantrieb, um 1970, int akt (7018), D = 38
233 Neuwertige Junghans "Max Bill" Stahlarm- banduhr mit V erkaufs- Etui, Beschreibung und Garantieschein,
233 Neuwertige Junghans "Max Bill" Stahlarm- banduhr mit V erkaufs- Etui, Beschreibung und Garantieschein,
233 Neuwertige Junghans "Max Bill" Stahlarm- banduhr mit V erkaufs- Etui, Beschreibung und Garantieschein,
233 Neuwertige Junghans "Max Bill" Stahlarm- banduhr mit V erkaufs- Etui, Beschreibung und Garantieschein,
233 Neuwertige Junghans "Max Bill" Stahlarm- banduhr mit V erkaufs- Etui, Beschreibung und Garantieschein,

233

Neuwertige Junghans "Max Bill" Stahlarm- banduhr mit Verkaufs- Etui, Beschreibung und Garantieschein, schwarzes Zifferblatt mit arab. Zahlen, Zentral- sekunde, Ankerwerk cal. J805.1 um 1999, intakt (6455), D = 33 mm 390,-

234

Maurice Lacroix Bi- Colorarmbanduhr mit Kalendarium, Automa- tic und Zentralsekun- de, beidseitig verglastes Bicolorgehäuse, versil-

bertes Zifferblatt mit röm. Zahlen, Fenster für Wochentag und Monat, Datumskreis, Skalen für die Gangreserve, Anker- werk mit Rotoraufzug, intakt (7517), D = 38 mm

850,-

235

Junghans Mega-Solar Armbanduhr mit Quarzwerk, verschraub- tes Gehäuse, schwarzes Zifferblatt mit weisser Lunette, weiße Zeiger, Datumsfenster, Quarz-

werk mit Batterieantrieb, intakt (7430), D = 38 mm

100,-

236

Vergoldeter Junghans

Armbanduhr-Chrono-

graph mit Automatic, Ref. 27/7300, beidseitig verglastes Gehäuse, versilbertes Zifferblatt mit röm. Zahlen, Perl- muttskalen mit kl.Sek., 30-Minuten- und 12-Std.- Zähler, Fenster für Da- tum und Wochentag, Tachymeterskala, Gold- zeiger, Ankerwerk mit Rotoraufzug, Ringunruh,

Stoßs., intakt (6749), D =

38 mm

700,-

237

Junghans Chronome- ter Stahlarmbanduhr, Ref.82/3691, Gehäuse mit 14-ct.-Goldhaube, versilbertes Zifferblatt mit Stundenindex, Zent- ralsekunde, Ankerwerk cal. 82/1 mit Stoßs., um

1957, intakt (7097), D =

590,-

34 mm

82/1 mit S toßs., um 1957, int akt (7097), D = 590,- 34 mm 238 243
82/1 mit S toßs., um 1957, int akt (7097), D = 590,- 34 mm 238 243
82/1 mit S toßs., um 1957, int akt (7097), D = 590,- 34 mm 238 243
82/1 mit S toßs., um 1957, int akt (7097), D = 590,- 34 mm 238 243
82/1 mit S toßs., um 1957, int akt (7097), D = 590,- 34 mm 238 243

238

243

IWC Ingenieur-SL-Au- tomatic Chronometer, Stahlarmbanduhr mit Gliederband, Chrono- meter-Zertifikat und Garantie, mit Verkaufs- Etui und Karton, ver- schraubtes Gehäuse Nr.

Neuwertige Tissot Sea- star-Armbanduhr im Stahl/Goldgehäuse mit Stahl/Goldgliederband, im Original-Verkaufs- etui mit Papieren, sehr gut erhaltenes Gehäuse, weißes Zifferblatt mit

aufzug, intakt (7610), D

26642096, weißes Ziffer- blatt mit Stundenindex, Datum, Zentralsekunde, Ankerwerk mit Rotorauf- zug, Nr. 2947903, 21 Jewels, Stoßs. intakt

Stundenindex, Fenster für Wochentag und Datum, Zentralsekunde, Goldzeiger, Ankerwerk cal. 28836-2 mit Rotor-

(6957), D = 33 mm

= 36 mm

350,-

2850,-

 

244

239

Junghans Chronome-

Junghans Chronome-

ter Stahlarmbanduhr,

ter-Automatic-Arm-

verschraubtes Gehäuse,

banduhr, im Verkaufs- Etui, Stahlgehäuse, ver- silbertes Zifferblatt mit Stundenindex, Zentral- sekunde, Ankerwerk cal. 83 mit Rotoraufzug,

schwarzes Zifferblatt mit Stundenindex, Zentral- sekunde, Ankerwerk cal. 82/1 mit Schraubenun- ruh, Stoßsicherung, um 1960, intakt (7098), D =

Stoßs., um 1960, intakt (7099), D = 35 mm 600,-

32

mm

480,-

240

245

IWC Ingenieur-SL-Au- tomatic Stahlarmband- uhr mit Stahlglieder- band, verschraubtes Edelstahlgehäuse mit integriertem Stahlglie-

Zentralsekunde, Anker-

Breitling Automatic Stahl/Goldarmbanduhr mit Stahlgliederband, Ref. B 10047, verchraub- tes Gehäuse mit golde- ner Drehlunette, weißes

derband, versilbertes Zifferblatt mit Stunden- index, Datumsfenster,

Zifferblatt mit arab. "12" und Indexzahlen, Datum, Zentralsekunde, Anker- werk mit Rotoraufzug,

1150,-

werk mit Rotoraufzug, 21 Jewels, 5 Adj., Stoßs., um 1995, intakt (7132),

21 Jewels, um 2000, intakt (6969), D = 38 mm

D

= 34 mm 3750,-

241

Junghans

Meister

246

Stahl-Armbanduhr im

Verkaufs-Etui, versilber- tes Zifferblatt mit Stun- denindex, Zentralsekun- de, Ankerwerk cal. 684, Stoßs., Schwanenhals-

Junghans Stahlarm- banduhr im Verkaufs- Etui, schwarzes Ziffer-

blatt mit arab. Zahlen, kl. Sek, Ankerwerk cal.80 mit Schraubenunruh, um

Feinregulierung,

um

1960, intakt (7087), D =

1960, intakt (7100), D

=

32

mm

120,-

33 mm

360,-

242

247