Sie sind auf Seite 1von 10

THE BEREAN CALL

P.O. Box 7019 Bend, Oregon 97708 www.thebereancall.org


Oktober 07

Zum Kampfpreis
Dave Hunt aus. Hier findet man es in seinem Gebet lichkeit Gottes und die Fülle von Chris-
für die Epheser. ti und unserer Freude.
ICH BIN MIT CHRISTUS
Dass der Gott unseres Herrn Jesus Die Apostel verstanden diese Hoffnung
GEKREUZIGT; UND NUN
Christus, der Vater der Herrlichkeit, gut. Paulus erklärte, „wir rühmen uns
LEBE ICH, ABER NICHT euch [den] Geist der Weisheit und Of- der Hoffnung auf die Herrlichkeit Got-
MEHR ICH [SELBST], fenbarung gebe in der Erkenntnis seiner tes“ (Röm 5,2). Diese Stelle und viele
SONDERN CHRISTUS LEBT IN selbst, erleuchtete Augen eures Ver- andere machen es deutlich, dass die
MIR. WAS ICH ABER JETZT ständnisses, damit ihr wisst, was die „Herrlichkeit Gottes“ nicht nur etwas
IM FLEISCH LEBE, DAS LEBE Hoffnung seiner Berufung und was der ist, das uns im Himmel umgeben wird,
Reichtum der Herrlichkeit seines Erbes sondern es wird in uns offenbart:
ICH IM GLAUBEN AN DEN
in den Heiligen ist, was auch die über- „Christus in euch, die Hoffnung der
SOHN GOTTES, DER MICH wältigende Größe seiner Kraftwirkung Herrlichkeit“ (Kol 1,27). Er nennt es
GELIEBT UND SICH SELBST an uns ist, die wir glauben, gemäß der ein „Geheimnis, das verborgen war,
FÜR MICH HINGEGEBEN Wirksamkeit der Macht seiner Stärke. seitdem es Weltzeiten und Geschlechter
HAT. GALATER 2,20 Die hat er wirksam werden lassen in gibt, das jetzt aber seinen Heiligen of-
dem Christus, als er ihn aus den Toten fenbar gemacht worden ist“ (Kol 1,26).
Paulus war ein Mann inbrünstigen Ge- auferweckte…“ (Eph 1,17-20). Die Tatsache, dass diese verheißene
bets mit einer anscheinend endlosen „Herrlichkeit“ zukünftig ist und doch
Liste geschätzter Menschen, die ihm Paulus wollte, dass Gläubige überall
ungesehen, ist gleichermaßen klar:
am Herzen lagen. An die Gläubigen in Gottes letztendliches, ewiges Ziel für
„denn warum hofft auch jemand auf
Rom schrieb Paulus, sogar bevor er da sie kennen und verstehen sollten. Sein
das, was er sieht? Wenn wir aber auf
war, „wie unablässig ich an euch ge- Gebet war nicht, dieses Ziel eines Ta-
das hoffen, was wir nicht sehen, so
denke“ (Röm 1,9). Auch an die in E- ges in der Ewigkeit zu erreichen. Das
erwarten wir es mit standhaftem Aus-
phesus, die er sehr gut kannte, „ich stand außer Frage, auch konnte Paulus
harren“ (Röm 8,24.25).
lasse… nicht ab, für euch zu danken Gebet keinen Anteil an seiner letztend-
und in meinen Gebeten an euch zu ge- lichen Verwirklichung haben. Gott hat Paulus bezog sich auf „die Erscheinung
denken“ (Eph 1,16). Die Zahl der bereits für jeden Christen bestimmt, der Herrlichkeit des großen Gottes und
Gläubigen, die er in seinen Briefen mit dass dieses Ziel unbedingt erreicht unseres Retters Jesus Christus“ als „die
Namen erwähnte und für die er täglich würde, und Er würde es durch genau glückselige Hoffnung“ (Tit 2,13). Wie
betete, unterstützt seine Feststellung: die Kraft vollbringen, durch die Chris- bezieht sich das auf „die Hoffnung un-
„zu alledem der tägliche Andrang zu tus von den Toten auferweckt worden serer Berufung“? Warum würde die
mir, die Sorge für alle Gemeinden. Wer war. Dass das für jeden wahren Chris- Hoffung auf Christi Erscheinen in
ist schwach, und ich bin nicht auch ten verwirklicht werden würde, ist so Herrlichkeit für die Seinen am Ende
schwach? Wem wird Anstoß bereitet, gewiss wie unsere Erlösung. Worum besonders glückselig sein?
und ich empfinde nicht brennenden betete Paulus eigentlich? Dass wir hier
Wir schauen nicht auf unser eigenes
Schmerz“ (2Kor 11,28.29). und jetzt im gegenwärtigen Leben „die
Denken und Spekulieren, wenn wir
Hoffnung seiner [Gottes] Berufung“
Natürlich enthielten die Gebete von versuchen, die höchste Hoffnung der
kennen und verstehen würden.
Paulus viele Bitten, was Gott den zahl- Christen zu verstehen. Wir suchen in
reichen Gläubigen gewähren möge. Was ist diese Hoffnung? Und wenn sie der Schrift und je tiefer wir verstehen,
Zuerst und vor allem war jedoch eine unfehlbar für die Ewigkeit in Herrlich- desto deutlicher sehen wir, dass die
Leidenschaft in seinem Herzen, die er keit realisiert werden würde, egal, was Bibel in der Tat das Wort des wahren
für alle Gläubigen überall und zu jeder wir tun mögen oder nicht, warum ist es und lebendigen Gottes ist, ein einheitli-
Zeit in der Geschichte hatte – und das so wichtig, dass wir das vor der Zeit cher Liebesbrief an die Menschheit von
schließt uns heute ein. Er drückte es auf verstehen? Hierin liegt eines der 1 Mose bis zur Offenbarung.
verschiedene Weise in seinen Briefen Schlüsselelemente eines siegreichen
„Im Anfang schuf Gott die Himmel und
Lebens der Fruchtbarkeit für die Herr-
die Erde.“ Und am sechsten Tag, „Gott
Oktober 2007 1
schuf den Menschen in seinem Bild“ nach“ (Mt 16,24-26; Mk 8,31-34; Lk ben solle, „vorausgesetzt sein Glaube
(1Mo 1,1.27). Diese Aussage hat nichts 9,23). In offener Verachtung des Gebo- ist stark genug, dem Humanismus zu
zu tun mit dem physischen Leib des tes unseres Herrn, erklärt die christliche widerstehen, dem er ausgesetzt sein
Menschen, ob männlich oder weiblich, Psychologie (auf die zu ihrer Orientie- wird“. So wurde die evangelikale Kir-
denn „Gott ist Geist“ (Joh 4,24). Wir rung beinahe die gesamte evangelikale che unter dem Einfluss von christlichen
können nur den Schluss ziehen, dass Kirche vertrauensvoll schaut), dass das Psychologen darauf reduziert, sich auf
der Mensch im geistlichen Bilde Gottes größte Bedürfnis des Menschen statt- Humanisten zu verlassen bei der Un-
geschaffen worden war, um dem Uni- dessen sei, das Selbst zu nähren und terweisung, wie man wesentliche mora-
versum die schönen Dinge von Gottes hoch zu halten. Die evangelikale Kir- lische und geistliche Beratung zur Ver-
heiligem Charakter kundzutun: Seine che weist Christi Gebot zurück und fügung stellen könnte, welche der Hei-
selbstlose Liebe, Mitleid, Gnade, Güte, folgt nun christlichen Psychologen, die lige Geist irgendwie nicht in das Wort
Geduld, Heiligkeit, und moralische zur neuen unfehlbaren Priesterschaft der Wahrheit eingeschlossen hat, ob-
Reinheit – wie auch die Macht, sich wurden. Sie haben die törichte Weis- gleich es behauptet, dass „seine göttli-
entscheiden zu können. Letzteres war heit der Welt (1Kor 1,20) in die evan- che Kraft uns alles geschenkt hat, was
natürlich wesentlich, wenn der Mensch gelikale Gemeinde mit der Ausrede zum Leben und [zum Wandel in] Got-
Gott und seine Mitmenschen lieben gebracht, dass „alle Wahrheit Gottes tesfurcht dient“ (2Petr 1,3)
sollte – aber diese Macht öffnete not- Wahrheit“ sei. Dieses Mantra verwirrt
Wie können sich so viele Christen von
wendigerweise der Möglichkeit die bloße Fakten der Logik oder Wissen-
der eindeutigen Lehre der Schrift zu
Tür, der Mensch entscheide sich für schaft mit „der Wahrheit“, die man nur
Satans Lügen abwenden? In der evan-
sich selbst anstatt für seinen Schöpfer! „im Wort der Wahrheit“ findet (Ps
gelikalen Gemeinde gibt es eine weit
119,43; 2Kor 6,7; Eph 1,13; Kol 1,5; 2
In Adams irrationaler und undenkbarer verbreitete Unkenntnis von Gottes
Tim 2,15; Jak 1,18), welches alleine
Rebellion gegen den Gott, dem er seine Wort. Noch schlechter ist die Begierde,
„wird euch frei machen“ (Joh 8,32).
eigentliche Existenz verdankte, hatte der Welt zu folgen, wobei die unmiss-
das Selbst (das autonome Selbst als Statt das Selbst zu verleugnen, verhät- verständlichen, biblischen Lehren ge-
„gott“) seine furchtbare Geburt und schelt „christliche Psychologie“, indem ringschätzig missachtet werden. Ein
versuchte seither immer, in Partner- sie denkt, sie könne Gottes unfehlbares Großteil dieses Vorwurfs muss den
schaft mit Satan, das Geschick der und völlig hinreichendes Wort mit den christlichen Psychologen zugeschrieben
Menschheit zu übernehmen. Kämpfe Theorien von atheistischen Antichristen werden, die den Weg in diese Rebellion
wüten im Innern und draußen, da jedes verbessern, das rebellische Selbst mit geführt haben. Überall sieht man den
individuelle Selbst im Wettstreit nicht dem Angebot von „Selbstachtung, Einfluss. In einem Buch mit einer Ein-
nur mit Gott, sondern mit jedem ande- Selbstliebe, Selbstannahme, Selbstbild, führung durch seinen Mentor, den Erz-
ren Selbst um die Vorherrschaft steht: Selbstverbesserung, Geltendmachen häretiker Norman Vincent Peale, for-
Konflikt zwischen Männern und Frau- seines Willens, und alle anderen Aus- dert Robert Schuller (er hatte jahrelang
en, Kindern und ihren Geschwistern, wüchse des Selbst bis zum Erbrechen. jeden Sonntagmorgen das größte Fern-
Eltern und Kindern, in einem Miss- Bruce Narramore gibt zu, diese Theo- sehpublikum) Gott kühn heraus:
klang von „Ich, Mir, Mich, Mein“. rien würden nicht im „Wort der Wahr-
Eigenliebe ist der krönende Sinn von
heit“ gefunden, sondern christliche
Im Moment, wo der Mensch rebellierte, Selbstwert. Sie ist eine erhebendes Ge-
Psychologen haben das von Christus
ging der Geist Gottes vom Geist des fühl der Selbstachtung… ein fortdau-
verachtenden Humanisten entlehnt:
Menschen weg, und das Bild Gottes, in ernder Glaube an dich selbst. Sie ist
dem der Mensch erschaffen wurde, Unter dem Einfluss von humanistischen aufrichtiger Glaube in dich selbst.
wurde zerschmettert. Das Selbst wurde Psychologen wie Carl Rogers und Ab-
Sie kommt durch Selbstentdeckung,
in der unglücklichen Einsamkeit seines raham Maslow haben viele Christen an-
Selbstdisziplin, Selbstvergebung und
wahnsinnigen Stolzes alleine gelassen. gefangen, unser Bedürfnis für Selbstlie-
Selbstannahme. Sie führt zu Selbstver-
Stellt euch Würmer vor, die sich ihrer be und Selbstachtung zu erkennen. Es
lass, Selbstvertrauen und einer inneren
Macht und Herrlichkeit rühmen und ist ein guter und notwendiger Fokus.1
Sicherheit, ruhig wie die Nacht. 2
man bekommt ein Bild der bedauerns-
James Dobsons Dienst ist auf dieselbe
werten Kreatur, die Mensch heißt, die Das Selbst hat Gottes Platz eingenom-
humanistische Grundlage aufgebaut.
tief in der Sünde steckt, und ihr positi- men. Leider ist der trügerische Glaube,
Wir haben ihn zitiert, wo er sagte,
ves Selbstbild und Selbstachtung vor Humanisten könnten uns lehren, wie
christliche Psychologie sei eine gute
dem Thron Gottes zur Schau stellt!
Karriere, die jeder junge Christ anstre- 2
Jesus verkündete, die einzige Hoffung Robert H. Schuller, Self-Love, the
für jeden Menschen sei, „so verleugne Dynamic Force of Success: Learn to
er sich selbst [das böse Selbst, das in 1 Love Yourself—the secret of happiness
Bruce Narramore, You’re Someone
in life, in love, in everything you do
Eden geboren wurde] und nehme sein Special (Grand Rapids, MI: Zondervan
(New York: Hawthorn Books, W.
[eigenes] Kreuz auf sich und folge mir Publishing House, 1978), 22.
Clement Stone, 1969), 32
Oktober 2007 2
man durch psychologische Techniken Fleischlichkeit, die heute unter denen zur Rechten des Thrones Gottes gesetzt
aus der Bibel berät, unter heutigen E- überhand nimmt, die behaupten, wie- hat“ (Hebr 12,2). Diese Freude war
vangelikalen weithin akzeptiert. Kir- dergeborene Evangelikale zu sein. Die- zweierlei: zu wissen, dass Er treu er-
chenführer bringen ihre Herden in eine se Fehler werden jedoch leicht von füllt hat, was der Vater Ihm aufgetra-
falsche Lehre nach der anderen (vom jedem erkannt, der den Herrn kennt und gen hatte; und „da er viele Söhne zur
begierigen Trachten nach „Zeichen und ein bisschen Gewissen hat. Herrlichkeit führte“ (Hebr 2,10) in Sein
Wundern“ zu zahlenmäßigem Wachs- wahres Bild. Die „Hoffnung seiner
Es ist jedoch ein tödlicher Irrtum zu
tum auf Kosten gesunder Lehre). Viele Berufung“ ist die Freude, die vor uns
denken, dass der Sieg über diese Sün-
solcher Irrtümer wurden auf diesen liegt: die Freude, dass wir zuletzt in
den dadurch kommt, dass wir „geschäf-
Seiten bloßgestellt. Auch hier wieder vollem Maße all das werden, was des
tig für Gott“ werden. Egal worin wir
ist das Selbst, aufgeblasen durch christ- Vaters Herz der Liebe für uns begehrt,
„die Herrlichkeit Gottes verfehlen“, das
liche Psychologie, der Schuldige. Jesus so dass Christus, „nachdem seine Seele
Problem bleibt dasselbe: wir haben aus
sagte, „Wenn jemand seinen [des Va- Mühsal erlitten hat, wird er seine Lust
den Augen verloren (oder vielleicht nie
ters] Willen tun will, wird er erkennen, sehen und die Fülle haben“ (Jes 53,11).
verstanden), was nach Paulus „die
ob diese Lehre von Gott ist, oder ob ich Die „Hoffnung seiner Berufung“ wird
Hoffnung unserer Berufung“ ist.
aus mir selbst rede“ (Joh 7,17). So lan- wunderbar ausgedrückt in diesem alten
ge wie das Selbst nicht in Kapitulation Vielleicht niemand diente Christus so Kirchenlied (hier als Auszug), von
vor dem Willen Gottes verleugnet wur- von ganzem Herzen wie Paulus. Zur John Nelson Darby, einem der Begrün-
de, kann man die Schrift nicht verste- gleichen Zeit liebte keiner Ihn mehr. der der so genannten „Plymouth Brü-
hen noch gesunde Lehre schätzen und Bedenkt sorgfältig die Erklärung von der“, in den frühen 1830ern verfasst:
verteidigen. Paulus vom Geheimnis seines Lebens:
Und ist es so? Werde ich wie der
„Ich vergesse, was dahinten ist, und
Wir brauchen Gott in unseren Leben. Sohn sein? Ist dies die Gnad, wel-
strecke mich aus nach dem, was vor
Wir benötigen den Heiligen Geist. Wir che Er für mich hat gewonnen?
mir liegt, und jage auf das Ziel zu, den
brauchen Christus selbst als das wahre Vater der Herrlichkeit (Gedanken
Kampfpreis der himmlischen Berufung
Leben, indem wir Ihm erlauben, das jenseits aller Gedanken), in Herr-
Gottes in Christus Jesus“ (Phil
Bild Gottes, in dem wir erschaffen lichkeit brachte Er für die Seinen
3,13.14). Paulus ermahnt dann, „Wer-
wurden, in uns wieder herzustellen und gesegnete Ähnlichkeit!
det meine Nachahmer…“ (3,17). Was
durch uns auszudrücken. Wir haben Oh Jesus, Herr… ich selbst der
ist dieser Kampfpreis, auf den wir alle
den Himmel vergessen und wurden Preis und Mühe Deiner Seele! Doch
zueilen sollen, wie es Paulus tat?
verliebt in diese Welt, wir leben unser es musste sein!
Leben als ob die einzigen Pläne, die Es ist eindeutig keine individuelle Aus- Deine Liebe hätte keine Ruh, wären
Gott für uns hat, sich auf die Erde be- zeichnung, die einem „Gewinner“ beim Deine Erlösten nicht mit Dir, reich-
ziehen. Ja, manche unserer Werke Wettkampf für das Übertreffen anderer lich Gesegneter.
scheinen gut und geistlich: das Evange- gegeben wird. Der Kampfpreis ist die Jene Liebe, die nicht wie die Welt
lium predigen und Traktate verteilen, „himmlische Berufung Gottes in Chris- gibt, sondern alles mit ihren gelieb-
christliche Bücher schreiben und christ- tus Jesus“ selbst, und Paulus begehrte, ten Miterben teilt, was sie besitzt.
liche Filme drehen, Missionarorganisa- dass alle Christen sie verstünden und Auch ich nicht allein: alle Deine
tionen, größere Gemeinden und christ- darauf zujagten. Diese „himmlische Geliebten, vollständig, um Dich in
liche Universitäten aufbauen, wohltäti- Berufung“ ist der Grund, warum Chris- Herrlichkeit, werden dort mit Freu-
ge Taten tun – und so weiter geht es, tus für uns starb und wieder auferstand! de zusammenkommen;
und das hält uns so geschäftig, dem Petrus erklärt, „der Gott aller Gnade… Alles... für Deine Herrlichkeit Dir
Herrn zu dienen, dass wir kaum Zeit [hat] uns berufen… zu seiner ewigen gleich, Herr: überragendes Ziel al-
finden, Ihn zu lieben und anzubeten. Herrlichkeit“ (1Petr 5,10). Diese Herr- ler, von allen angebetet….
lichkeit zu verfehlen ist die biblische Das Herz ist befriedigt, kann nicht
Indem wir der Lüge glauben, man kön-
Definition von Sünde (Röm 3,23). In mehr fragen: alle Gedanken von
ne so „himmlisch gesinnt“ werden, dass
der Ewigkeit wird die Wiederherstel- Selbst sind jetzt für immer vorbei.
man „auf der Erde nicht mehr gut“ sein
lung dieser Herrlichkeit jedem wahren Christus ist unvermischtes Ziel und
kann (Christus war gewiss der am
Jünger Christi voll zugesichert, doch füllt das Herz: in gesegneter, anbe-
meisten himmlisch gesinnte Mensch,
wir müssen sogar jetzt nach ihr streben. tender Liebe seinen endlosen An-
der je lebte, doch war Er auch der Beste
Für dieses Ziel alles andere beiseite zu teil.
auf Erden!), haben wir „die Hoffnung
legen war das Geheimnis von Paulus Vater der Herrlichkeit, in Deiner
seiner Berufung“ aus den Augen verlo-
bemerkenswertem Leben! strahlenden Gegenwart wird dies al-
ren: Ich bagatellisiere nicht die Lust,
les in dem Licht entfaltet!“
Zügellosigkeit, das Verstricken in Sün- Von Christus steht geschrieben, „der
de, Versäumnis zu beten, Vernachlässi- um der vor ihm liegenden Freude wil- Der Engel Gabriel sagte Daniel, „Und
gung des Bibelstudiums, Verlassen von len das Kreuz erduldete und dabei die die Verständigen werden leuchten wie
christlicher Gemeinschaft, und die Schande für nichts achtete, und der sich der Glanz der Himmelsausdehnung,
Oktober 2007 3
und die, welche die Vielen zur Gerech- „die Sonne wird sich in Finsternis ver-
tigkeit weisen, wie die Sterne immer F&A wandeln und der Mond in Blut“ (2,20).
und ewiglich“ (Dan 12,3). Johannes Frage: In 1 Thessalonicher 5,1-2 be- Ein „Abfall [Apostasie]“ muss diesem
erklärt, wann und wie diese Verwand- zieht sich Paulus, nachdem er die Ent- Tage des Herrn vorhergehen (2 Thes
lung stattfinden würde: „dass wir ihm rückung beschrieben hat (4,13-17), auf 2,1-3); und 2 Petrus 3,10 stellt fest,
gleichgestaltet sein werden, wenn er dieses Ereignis als den „Tag des dass das alte Universum während des
offenbar werden wird; denn wir werden Herrn“. Apostelgeschichte 2,20-21, 2 Tags des Herrn zerstört wird. Keiner
ihn sehen, wie er ist“ (1Jo 3,2). Thessalonicher 2,1-3 und 2 Petrus 3,10 dieser Verse gibt an, dass die Entrü-
zeigen auch, dass die Entrückung und ckung und der Tag des Herrn „dasselbe
Obgleich diese Verwandlung nicht voll
der Tag des Herrn dasselbe Ereignis Ereignis sind“.
Wirklichkeit werden wird, bis wir Ihn
von Angesicht zu Angesicht sehen, sind. Matthäus 24,15 und 2 Thessaloni- Matthäus 24,15-22 bezieht sich nicht
doch auch jetzt, „Denn wir sehen jetzt cher 2,1-3 scheinen anzugeben, dass auf Christen, sondern auf Juden, spezi-
mittels eines Spiegels wie im Rätsel“ Gläubige immer noch zur Halbzeit der fisch auf, „wer in Judäa ist“ (Mt 24,16).
(1Kor 13,12), werden wir, indem wir Trübsal hier sein werden, wenn der Zweiter Thessalonischer 2,3 bezieht
Ihn beständig anschauen, „verwandelt Antichrist offenbart ist. Letztens, Mat- sich darauf, dass zuerst das Abfallen
in dasselbe Bild von Herrlichkeit zu thäus 24,29 und Apostelgeschichte kommt [d.h. bevor der Antichrist of-
Herrlichkeit, nämlich vom Geist des 2,20-21 reden von der Sonne, dem fenbart wird am Tag des Herrn]. Dieser
Herrn“ (2 Kor 3,18). Lasst uns alles Mond und den Sternen zur Zeit des Vers macht deutlich, dass der Abfall
andere ablegen, und auf das Ziel zu Tages des Herrn, und Offenbarung vor dem Tag des Herrn kommt, und der
jagen, den Kampfpreis „der himmli- 6,12-13 verwendet dieselbe Sprache, Offenbarung des Antichristen in jenen
schen Berufung Gottes in Christus Je- um das Öffnen des sechsten Siegels zu Tagen. Die Entrückung muss stattfin-
sus!“ TBC erreichen. Dann in Offenbarung 7,9, den, um die Gemeinde wegzunehmen,
unmittelbar nach dem Öffnen des und erst „dann wird der Gesetzlose
sechsten Siegels, steht der Hinweis auf [d.h. der Antichrist] geoffenbart wer-
Zitate eine große Schar im Himmel, die nie- den… dessen Kommen aufgrund der
mand zählen konnte. Das bringt mich Wirkung des Satans erfolgt“ (2Thes
Seine Anhänger fügen der Sache der
zur Ansicht, dass die Entrückung (Tag 2,8.9). Die nächsten paar Verse bezie-
Christenheit mehr Böses zu als seine
des Herrn) nach dem Gräuel und beim hen sich auf jene, die durch den Anti-
Gegner, denn die Welt vergleicht das
Öffnen des sechsten Siegels stattfindet. christen getäuscht werden, „weil sie die
Bekenntnis eines Christen mit seiner
Liege ich falsch? Liebe zur Wahrheit nicht angenommen
Praxis. Sie argumentieren zu Recht,
wenn Christentum das ist, was es nach Antwort: Ihre Schlussfolgerungen haben, durch die sie hätten gerettet
unserer Aussage ist, dann muss es ei- kann ich nicht aus den Versen, die sie werden können. Darum wird ihnen
nen Unterschied im Leben machen. zitieren, ziehen. Zuallererst ist ein Er- Gott eine wirksame Kraft der Verfüh-
eignis (die Entrückung) nicht ein Tag rung senden… damit alle gerichtet wer-
James Spink, zitiert in William Mac- den…“ (2,10-12). Es gibt keinen Hin-
(der Tag des Herrn). Die Entrückung,
Donald, Das Vergessene Gebot: Sei weis, dass noch echte Christen auf der
die kommt, wenn man sie nicht erwar-
Heilig Erde sind. Sie alle wurden in der Ent-
tet (Mt 24,44; Mk 13,32-37; Lk 12,40)
Die inneren Widersprüche christlicher und „wie ein Dieb“ (Off 3,3; 16,15), rückung weggenommen, und Paulus
Leute, die, während sie bekennen, ihren markiert den Beginn des Tages des bezieht sich auf eine Welt der Ungläu-
Bibeln zu glauben, doch damit zufrie- Herrn, welcher auch kommt „wie ein bigen, die zurückgelassen wurde.
den waren, so zu leben, als ob es kein Dieb in der Nacht“ (1Thes 5,2). Aber Matthäus 24,29 (Verse 27-31) bezieht
solches Buch gäbe, waren eines der die Entrückung ereignet sich nicht zeit- sich nicht auf die Entrückung, bei der
stärksten Argumente meiner skepti- gleich mit der Zerstörung des alten U- Gläubige heraufgeholt werden, um
schen Gefährten gewesen. niversums und der Erschaffung des Christus in der Luft zu begegnen, son-
neuen, was auch am „Tag des Herrn“ dern auf das Zweite Kommen, wenn
Hudson Taylor, zitiert in William
(2Pt 3,10) geschieht. Es passiert viel Seine Füße den Ölberg berühren und
MacDonald, Das Vergessene Gebot:
zuviel an diesem Tag (die Entrückung, Engel „Seine Erwählten“ [d.h. das Drit-
Sei Heilig
die Tausendjährige Herrschaft, Zerstö- tel der Juden, die die große Trübsal
Wenn du auf deine Entschlüsse, Bemü- rung des alten und Schaffung des neuen überlebt haben, und am Leben geblie-
hungen, Arbeiten, Pflichten, Qualifika- Universums usw.), als dass es eine 24- ben sind, wenn Christus zurückkehrt,
tionen usw. mehr als auf die Verdienste Stunden Periode sein kann. um den Thron Seines Vaters David
Christi geschaut hast, wird es dir teuer einzunehmen – Hes 39,28 und Sach
Apostelgeschichte 2,20-21 bezieht sich
zu stehen kommen…. Christus alleine 13,9] aus der ganzen Welt zurück nach
auf einen besonders „großen und herr-
kann die Hoffnung eurer Herrlichkeit Jerusalem versammeln. Dies geschieht
lichen“ Teil des „Tags des Herrn…“,
sein (Kolosser 1,27). Thomas Wilcox, am Ende der Großen Trübsal und hat
vor welchem, nicht während dessen,
1621-1687 nichts mit der Entrückung zu tun. Ne-
Oktober 2007 4
benbei, wenn Seine Füße den Ölberg Sie verkünden, dass jüdische Feste auf den Gedanken gekommen, dass
berühren, bringt Christus „alle Heili- „spezifisch von Juden zu begehen Judas hinausging, um etwas zu kaufen
gen“ (Sach 14,5) vom Himmel mit Sich sind….“, aber ich kann keine Schrift- (13,29), denn alle Geschäfte wären
– somit muss die Entrückung bereits stelle finden, die das so sagt oder auch wegen des „hohen Festtages“, mit dem
stattgefunden haben, um sie dorthin nur impliziert. Meinen sie, dass Jesu das siebentägige Fest mit dem Passah-
mitzunehmen. Natürlich muss das der Aussage am Letzten Abendmahl, er Abendessen begann, geschlossen ge-
Fall sein, weil der Richterstuhl Christi würde den Kelch erst wieder mit Sei- wesen. Überdies konnte das Letzte A-
bereits geschehen sein musste, damit es nen Jüngern im Königreich Seines Va- bendmahl nicht das jüdische Passah
der Braut gegeben wurde, „sich in feine ters trinken, sich nur auf jüdische Jün- gewesen sein, weil am nächsten Mor-
Leinwand zu kleiden, rein und glän- ger bezog…? Ich sehe immer noch gen die Rabbis ihr Passah noch nicht
zend“ um sie für die Hochzeit im nicht, wo die Befolgung der jüdischen gegessen hatten (Joh 18,28), und spä-
Himmel zu kleiden (Offb 19,7.8). Erst Feiertage und Feste in der Schrift ver- ter, an diesem „Morgen danach“, war
nach diesen beiden Ereignissen im boten ist. Sagen sie, dass es für jüdi- immer noch „Rüsttag für das Passah“
Himmel kann das Zweite Kommen sche Christen in Ordnung ist, jüdische (19,14).
stattfinden. (19,11-21) Feste zu begehen, aber nicht für Hei-
Es gab beim Letzten Abendmahl kein
denchristen? Bitte erklären sie.
Offenbarung 7,9 bezieht sich auf die- Passahlamm, weil die Lämmer bis zum
selbe Gruppe, die wir unter dem Altar Antwort: Sie lesen ihre eigenen Vor- folgenden Nachmittag noch nicht ge-
in 6,8-11 sahen. Sie wurden nicht in stellungen in Matthäus 26,29 und Mar- schlachtet waren – als Christus am
den Himmel entrückt, sondern sind die kus 14,25 hinein. Jesus sagte nicht Kreuz starb, wie es in Erfüllung der
Seelen der unter dem Antichristen ge- „Passahkelch“, sondern „Gewächs des Schrift sein musste. Christi Aussage,
marterten, die fragen, wann sie gerächt Weinstocks“, wie auch in Lukas 22,18. „das tut zu meinem Gedächtnis“ (Lk
werden. Ihnen wird gesagt, dies finde Ihr Missverständnis kommt zum größ- 22,19, 1 Kor 11,25) war kein Gebot für
erst statt, wenn die anderen Märtyrer ten Teil daher, weil sie nicht erkennen, Christen, das jüdische Passahfest mit
getötet sind, Dann werden sie gemein- dass das Letzte Abendmahl nicht das einer neuen Bedeutung zu begehen.
sam beim Zweiten Kommen aufer- jüdische Passah war, sondern ein neues Lesen sie nochmals 2 Mose 12. Es ist
weckt (6,11; 20,4.5). Gedenken an Ihn, das Christus für seine unmöglich, dass dem Passah eine neue
Gemeinde einsetzte: es war nicht ein Bedeutung für Christen (Juden und
Frage: Meine Frage bezieht sich auf
Gedenken der Befreiung aus Ägypten, Heiden) hätte gegeben werden können,
ihren Artikels über Ersatztheologie und
sondern der Erlösung, die „das Lamm um gleichzeitig seine ursprüngliche
Israel in F&A Juni 2007, denn unser
Gottes“ (Joh 1,29), welches ist „unser Bedeutung für Juden zu behalten – und
Herr und Erlöser Jesus Christus und
Passahlamm… Christus“(1 Kor 5,7) am warum sollte es? Nie wurde gesagt,
alle Seine Jünger begingen die jüdi-
Kreuz bewirken würde, das in 2 Mose dass der Wein, der am Passah getrun-
schen Festtage („Mich hat herzlich ver-
12,6 vorhergesagte Lamm, „und die ken wurde, ein Symbol für Blut war,
langt, dieses Passah mit euch zu essen,
ganze Versammlung der Gemeinde entweder das vom Passahlamm oder
ehe ich leide“ – Lk 22,15); Paulus ge-
Israels soll es zur Abendzeit schäch- von Christus. Christus setzte etwas
bot „wollen wir… Fest feiern“ (1 Ko-
ten.“ Aus diesem Grund nannte er es vollkommen Neues ein, ohne Bezie-
rinther 5,7-8); er eilte nach Jerusalem,
„dieses Passah“ (Lk 22,15) – um das hung (außer symbolisch) zu Israels
um einen weiteren jüdischen Festtag zu
alttestamentliche Bild von der neu- Befreiung aus Ägypten.
begehen (Apg 20,16); er sagte den Ko-
testamentlichen Wirklichkeit zu unter-
lossern, dass die jüdischen Feste ein Das Evangelium hat nichts mit dem
scheiden.
Schatten des Messias seien, ein guter Begehen jüdischer Feste zu tun. Ob-
Grund, sie zu feiern (Kolosser 2,16- Als Paulus sagte „wollen wir… Fest gleich sie vieles symbolisieren, das
17); die jüdischen Feste sind „eine e- feiern“, bezog er sich nicht auf das jü- zum Evangelium gehört, sind die Feste
wig gültige Ordnung“ (3 Mo 23,14), dische Passah, sondern auf „unser Pas- Teil des mosaischen Gesetzes, das nicht
und beim letzten Abendmahl erklärte sahlamm“, welches „Christus unser von Christen befolgt zu werden braucht
Christus, dass Er eines Tages den Pas- Passahlamm“ in Gedenken an Ihn ein- (Apostelgeschichte 15,24-29). Sie lie-
sahkelch neu mit Seinen Jüngern in schließt; Christus hat es am Letzten fern Bilder von Christus und dem E-
Seines Vaters Königreich trinken wür- Abendmahl ins Leben gerufen, und es vangelium, aber sind in erster Linie und
de (Matthäus 26,29; Markus 14,25); war nicht das jüdische Passah. Diese ewig auf Israel, das Gelobte Land und
und da weder Gott noch Jesus hinsicht- Idee ist ein schweres Missverständnis. das kommende messianische König-
lich dieser Feste irgendeinen Unter- Wir haben das bereits in früheren TBCs reich bezogen – nicht die Gemeinde.
schied zwischen christlichen Juden abgehandelt, aber hier ist es schon wie- Heidnische Gläubige an Christus haben
oder Heiden machte, könnten sie bitte der. keinen Grund, wie Paulus es ausdrück-
ihre Feststellung erklären: „…wenn ein te, sich „den schwachen und armseligen
Johannes 13,1 sagt, das Letzte Abend-
Heide die [jüdischen] Feste begehen Grundsätzen“ (Gal 4,9) des Gesetzes
mahl war „vor dem Passahfest“. Wäre
würde, wäre das Betrug.“ zuzuwenden.
es das Passahfest gewesen, wäre keiner

Oktober 2007 5
Das Passah war immer eine Gedächt- werden wird. Ich finde in der Bibel wie auch vom Hochwürdigen Simon
nisfeier spezifisch für jüdische Perso- überhaupt keinen Hinweis auf solch Farrar von der Silver Street Baptist
nen, und zwar deshalb, weil Gott ihre eine Sache. Warum sollten Gläubige, Church, Yoga sei ein „Schwindel“, eine
Vorfahren aus Ägypten durch ein obgleich nicht Teil der Gemeinde, nicht „falsche Philosophie“ und „unchrist-
Wunder befreit hatte. Jene, welche es vollen Zugang zum Thron Gottes haben lich“, erkennen ließen, dass sie gegen
heute begehen (nur Juden tun es, nicht und was bedeutet voller Zugang? Ich die ‚Religion und Glauben’ Sektion des
Araber oder „Palästinenser“), beweisen dachte, der Zugang wäre unbegrenzt Gesetzes verstoßen haben [und] über-
der Welt ihre Abstammung von denen, und der Thron der Dreieinigkeit befän- legen, ob sie die Kommission für
die Gott aus Ägypten befreite und in de sich unter den Menschen, nicht mehr Gleichberechtigung und Menschen-
das Gelobte Land führte. Dieses Land im gegenwärtigen Himmel. rechte bitten sollten, zu untersuchen, ob
gehört den Juden, nicht denen, die in die Kommentare der Priester bedeuten,
Antwort: Nein, nie sagte ich, dass je-
betrügerischer Absicht behaupten, dass sie hätten „Diskriminierung gelehrt
mand im neuen Himmel und der neuen
sie von den ursprünglichen Palästinen- oder verursacht“.
Erde Kinder bekommen würde. Gläu-
sern abstammen und Juden anklagen,
bige haben neue Leiber wie Engel, „so HCUK Generalsekretär Anil Bhanot
sie würden ihr Land besetzen. Wenn
heiraten sie nicht noch werden sie ver- sagte: „Diese Priester geben anschei-
Heiden das jüdische Passah begehen,
heiratet“ (Mt 22,30; Mk 12,25; Lk nend den Rat, dass Christen nicht Yoga
welches ihnen überhaupt nicht gehört,
20,35). Auch werden Menschen keine praktizieren dürfen, weil sie glaubten,
würde das den Beweis zerstören und
anderen Planeten bewohnen, trotz Billy es sei gegründet auf „Schwindel“ und
die Bedeutung verändern,!
Grahams Hoffnung, das Evangelium einer „falschen Philosophie“, was aber
Frage: Im Juli 2007 F&A sagten sie: auf anderen Planeten während des Tau- eigentlich bedeutet, Hinduismus sei
„Offenbarung 21 zeigt den ‚neuen sendjährigen Reiches zu predigen. eine falsche Religion.“
Himmel und die neue Erde’ nach dem
Offenbarung 21,24-27 berichtet uns Rev. Farrar von der Silver Baptist
jüngsten Gericht der Bösen (Off 20,10-
von dem neuen Jerusalem in der Ewig- Church hatte zuvor gesagt: „Wir sind
15)…. Juden oder Heiden, die an
keit: „Und die Heidenvölker, die geret- eine christliche Organisation… Yoga
Christus glaubten, aber erst als sie Ihn
tet werden, werden in ihrem Licht beeinflusst eindeutig das geistliche Le-
beim Zweiten Kommen sahen, sind
wandeln… die Könige der Erde werden ben der Menschen in einer Weise, wel-
nicht in der Gemeinde, aber werden auf
ihre Herrlichkeit und Ehre in sie brin- che wir als Christen als unserer We-
der Erde ewig wohnen: in ihren natürli-
gen….“ Diese kommen eindeutig hin- sensart fremd ansehen.“
chen Leibern während des Tausendjäh-
ein und heraus aus ihr als Besucher,
rigen Reiches und in neuen Leibern auf Der Rev. Tim Jones, Vikar von St. Ja-
nicht als Bewohner. Die Herrlichkeit
der neuen Erde mit Zugang zum neuen mes, unterstützte die Entscheidung und
Gottes ist dort manifestiert, aber die
Jerusalem, aber nicht als seine Bewoh- sagte: „Jede andere Philosophie oder
einzige Erwähnung des Thrones „Got-
ner (Off 21,24). Juden, welche beim Glaubensansicht ist ein Schwindel –
tes und des Lammes“ macht ihn im
Zweiten Kommen gerettet werden, und in der St. James Church wollen
Himmel aus, von dem das neue Jerusa-
werden ewig im verheißenen Land Is- wir, dass die Menschen die wirkliche
lem auf die Erde niedersinkt (Off
rael auf der neuen Erde wohnen (1 Mo Sache haben. Yoga hat seine Wurzeln
21,2.5.10; 22,1.3).
17,8; 1 Chr 16,14-18; Hes 32,21-28; im Hinduismus, und versucht Übungen
39,27-29; Sach 12,10). Juden oder Hei- und Entspannungstechniken zu ver-
den, die an Christus glaubten, bevor Er Alarmierende Nach- wenden, um eine Person in eine ruhige
sichtbar erschien („glückselig sind, die Geistesverfassung zu bringen – in Be-
nicht sehen und doch glauben“ – Joh richten rührung mit einer Art von unpersönli-
20,29) sind die Braut, die Gemeinde. cher geistlicher Wirklichkeit.“
www.christiantoday.com 04.09.07
Sie bewohnen das Neue Jerusalem, sind
[Auszüge]: Das Hindu Konzil UK „Die Philosophie des Yoga kann nicht
immer bei Christus, und haben durch
(HCUK), die größte nationale Vereini- getrennt von ihrer Anwendung gesehen
Ihn vollen Zugang zum Thron Gottes
gung von Hinduorganisationen inner- werden, und jeder Yogalehrer, sogar
im Himmel.“
halb des Vereinigten Königreiches, wenn er Kleinkinder lehrt, muss sich
Sagten sie nicht in einem anderen Arti- denkt darüber nach, ob ein Verbot von der Philosophie verschreiben.“
kel vor vielen Jahren, Gläubige, die Yogaklassen in der St. James Church
„Yoga mag harmlos oder sogar wohltu-
nicht Teil der Gemeinde sind, werden und der Silver Street Baptist Church in
end erscheinen, aber es ermutigt die
während des neuen Himmels und der Taunton, Somerset, ein Verstoß gegen
Leute zu denken, es gebe einen Weg
neuen Erde in der Lage sein, Babys zu den Equality Act – das Gleichstel-
zur Ganzheit des Körpers und Geistes
haben, um die Erde zu füllen, in Gehor- lungsgesetz 2006 ist.
durch menschliche Techniken – wo-
sam zu Christi Gebot, die Erde zu fül-
Anwälte des HCUK erkunden, ob hingegen der einzige wahre Weg in die
len.? Das wird entweder aufhören,
Kommentare sowohl vom Hochwürdi- Ganzheit durch Glauben an Gott durch
wenn die Erde voll ist oder die Bevöl-
gen Tim Jones, Vikar von St. James Jesus Christus verläuft.“
kerung zu anderen Planeten entfernt
Oktober 2007 6
würde. Dann überkam mich Furcht…. sind neue Geschöpfe in Christus, Juden
Speaking Schedule Meine Furcht betraf das Geld für mei- und Heiden sind nun „ein neuer
Oct 17-22 Brazil (Dave) nen Ruhestand. Aber unser Gott ist so Mensch“. Wenn man von Menschen
www.chamada.com.br gnädig und freundlich! Eines Tages gemachte, rabbinische Traditionen
zeigte er mir 2 Timotheus 1,7…. Wenn praktiziert, stellt man unsere wirkliche
Oct 20 Steeling the Mind Conf (TA) mich von diesem Tag an Furcht über- Freiheit in dem Messias falsch dar….
Richland WA (800) 977-2177 kam, bat ich den Herrn, sie mit dem Als Schlussfolgerung gilt, die Sicht-
Nov 11-13 Midnight Call Prophecy Geist der Kraft und der Liebe und eines weise des Menschen ist vollkommen
Conf (Dave) Myrtle Beach SC (800) gesunden Verstandes zu ersetzen. Und irrelevant. Es kommt nur darauf an,
845-2420 er tat es! Bei meiner Pensionierung was Gott sagt, und Er sagt „Denn nicht
hatte ich wenig Geld, aber ich habe der ist ein Jude, der es äußerlich ist;
Jan 17-20 Calvary Chapel Finger Lakes immer genug! Und ich preise den Herrn auch ist nicht das die Beschneidung,
(Dave) Farmington NY (585) 398-3550 für die Kraft, Liebe und den gesunden die äußerlich am Fleisch geschieht;
Feb 3 The Home Church (Dave) Lodi Verstand, die ich habe. VH (TX) sondern der ist ein Jude, der es inner-
CA (209) 339-7333 lich ist, und [seine] Beschneidung [ge-
Lieber Dave,
schieht] am Herzen, im Geist, nicht
Ich beziehe mich auf ihren F&A vom dem Buchstaben nach. Seine Anerken-
Briefe Juni 2007 hinsichtlich der unbiblischen nung kommt nicht von Menschen, son-
Verwendung von und Unterscheidung dern von Gott.“ (Römer 2,28-29) DH
Lieber Mr. McMahon,
des Begriffs „messianisch“, wenn man (Australien)
Ihre Kommentare in „Wenn der Brun- es auf irgendwelche Gläubige anwen-
Korrektur: Dan Kimball teilte uns mit,
nen austrocknet“ [TBC Notizen 8/07)] det, die dem Messias folgen, egal ob sie
dass wir sein Buch irrtümlicherweise
haben Erinnerungen hochgebracht. Vor heidnischen oder jüdischen Hinter-
The Emergent Church betitelt haben.
Siebenundachtzig Jahren wurde ich auf grund haben. Ich glaube an Jesus, der
Der richtige Titel lautet The Emerging
einer Farm in Zentralnebraska geboren. als Jude geboren wurde. Ihre Kommen-
Church.
Wir hatten keine Elektrizität. Ein Brun- tare haben meine volle Zustimmung,
nen versorgte uns mit Wasser. Darüber und ich danke ihnen, dass sie die
stand eine Windmühle, die vom Wind Wahrheit über dieses Thema gesagt TBC Notizen
angetrieben wurde. Wenn sich das Rad haben, ohne auf die Folgen seitens der
der Windmühle drehte… lieferte der Apologeten der Bewegung für Jüdische „Wehrt ihnen nicht, zu mir zu kom-
Brunnen Wasser von unten hoch durch Wurzeln oder des Messianischen Ju- men“
Leitungen. Eines Sommers, als ich ein dentum zu achten, die sie deshalb an- In den ersten 30 Jahren meines Lebens
Kind war, wurden die Farmer sehr be- greifen werden. las ich nie die Bibel. Ich wuchs rö-
sorgt über das Wasser, weil der Wind misch-katholisch auf und wurde nie
Die, welche solche Traditionen hoch
mehrere Tage nicht geweht hatte. Die ermutigt, sie zu lesen. Aber nachdem
schätzen, verteidigen ihre Position üb-
Wassertanks für das Vieh waren beina- ich das Evangelium der Erlösung
licherweise auf der Grundlage der drei
he leer und der Wasserstand in den verstand und im Glauben annahm –
Faktoren Zeugnis, Identität und Frei-
Zisternen sank beängstigend. Damals dass Christus die volle Strafe für meine
heit. Die Schrift nötigt uns, das jüdi-
beteten die Leute und glaubten Gott Sünden am Kreuz bezahlt hatte –erhielt
sche Volk zur Eifersucht zu reizen. In
mehr, als sie es anscheinend heute tun. ich aufgrund meines Glaubensschritts
Wirklichkeit provozieren diese Bewe-
Als wir uns versammelten, um zu be- durch Gnade die Gabe des ewigen Le-
gungen die Juden zu Zorn, Spott und
ten, bewirkte der Herr, dass der Wind bens. Nun, hungere ich beständig jeden
Abscheu! Die meisten Juden werden
blies. Als er blies, wurden alle Wasser- Tag nach Gottes Wort, Seiner besonde-
für den Herrn durch christliches Zeug-
tanks für das Vieh gefüllt und auch die ren Kommunikation an mich und die
nis gewonnen und nicht durch messia-
Zisternen. Dann dankten wir dem ganze Menschheit.
nisches Judentum. Diese Tatsache wird
Herrn…!
sogar von den eigenen Statistiken und Die einzige Gelegenheit, wo ich über
Sie machten uns auch auf Hiob 3,25 Umfragen beim Messianischen Juden- die Bibel noch begeisterter werde, ist,
aufmerksam…“ Denn das Schreckli- tum anerkannt. wenn ich Dave über sie sprechen höre.
che, das ich befürchtet habe, ist über Er studiert sie seit mehr als sieben
Ungeachtet unserer Vergangenheit –
mich gekommen….“ Vor Jahren, als Jahrzehnten auf seinen Knien, und ich
unsere Gegenwart und unsere Zukunft
ich sehr in mein Gehalt verliebt wurde, kann jedes Mal seine Freude fühlen,
ist in Christus Jesus, und in Ihm alleine;
machte mich der Herr auf Matthäus wenn er berichtet, was er gerade aus
nicht in den religiösen Bezeichnungen,
6,24 aufmerksam: „Ihr könnt nicht Gott Gottes Wort gelernt hat. Das ist nur
worin geboren zu werden Gott uns er-
dienen und dem Mammon!“ Ich konnte eine der enormen Qualitäten der Bibel:
laubte. Für irgendeine getrennte Identi-
es nicht vergessen! Schließlich sagte je besser man sie kennt, desto mehr
tät besteht keine Notwendigkeit oder
ich dem Herrn, dass ich Ihm dienen Begeisterung empfinden wir.
Zweck, wenn wir erst in Ihm sind. Wir
Oktober 2007 7
Vielleicht das aufregendste Thema der Die Antwort sollte offensichtlich sein. mach dir keine Sorgen über biblische
Bibel ist die Prophetie. Wir wissen, Jenen chinesischen Jugendlichen wurde Genauigkeit und Belesenheit, solange
dass sie wichtig ist, weil beinahe ein die Bibel von einem sehr frühen Alter die Teilnehmerzahlen zufrieden stel-
Drittel der Bibel sich auf Prophetie an gelehrt. Sie wurden mit der reinen lend sind. Das führt natürlich zu einer
bezieht. In ihr können wir sehen, wie Milch des Wortes genährt und waren Generation von biblisch unbelesenen,
Gott direkt in die menschliche Ge- bereit für und sogar begeistert über das seichten „Christen“, reif für jede Art
schichte einbezogen ist und Hunderte Fleisch. falscher Lehrer und religiöser Täu-
und sogar Tausende Jahre, nachdem Er scher.
Die meisten unserer amerikanischen,
es durch Seine Propheten verkündet
evangelikalen Jugendlichen erhalten Das Gegenmittel ist einfach (wenn
hatte, erfüllt, was zu tun Er verspro-
ihren so genannten biblischen Inhalt auch nicht ohne Disziplin bei allen Be-
chen hatte.
durch Unterhaltung, ob durch spre- teiligten): Eltern müssen ihren Kindern
Wo sind sie und ihre Kinder in all die- chendes Gemüse oder christianisierte wirklich das Wort Gottes lehren, die
sem? Besonders ihre Kinder! Ich be- Figuren, die Batman und Robin nach- Schrift mit Betonung auf den Worten,
suchte jüngst drei Prophetiekonferen- ahmen, oder Luke Skywalker oder die wenn ihre Kinder sich dem Lesealter
zen, zwei hier in den USA und eine in neueste Samstag Powerfigur im Fern- nähern. Das ist die vorrangige Verant-
Hongkong. An den beiden hier nahmen sehen. Das scheint das geistliche „Rita- wortung des Elternhauses, mit Unter-
nur sehr wenige Leute unter 30 Jahren lin“ für biblische Aufmerksamkeitsde- stützung der Gemeinde.
teil; in Hongkong stellten die mehr als fizit / Hyperaktivitäts-Störungen
Es ist von existentieller Bedeutung für
600 jungen Leute bei weitem die (ADHS) zu sein: Beruhige sie und sieh
unsere nächste Generation, dass wir
Mehrheit. Letztere waren eine Zuhörer- zu, dass ihre Aufmerksamkeit auf Veg-
dafür sorgen „Lasst die Kinder zu [Je-
schaft, die Notizen machte und voll- gie Tales – Gemüsegeschichten und
sus] kommen“, indem wir ihnen das
kommen hingerissen war, als sie Dave ähnliches gerichtet ist.
Wort geben. Uns gilt, „und wehrt ihnen
Hunt durch einen Übersetzer zuhörten
Als Ergebnis wird man ihnen all die nicht“ (Lk 18,16), damit sie sich nicht,
(eine Sitzung dauerte 2 Stunden und 48
Jahre weiter Amüsement geben müs- egal wie aufrichtig, dem Amüsement
Minuten!).
sen, weil die Primarstufe mehr Begeis- zuwenden.
Ich fragte mich, warum es zwischen terung bringen muss als die Grundschu-
T.A. McMahon Executive Director
diesen jungen Leuten dort und denen in le, und die Sekundarstufe sogar noch
den USA solch einen Unterschied gab. mehr Spaß als die Primarstufe, und

Oktober 2007 8
TBC Extra
Wie Der Apocalypse Code die „Generationen“ definiert
Hank Hanegraaff gibt eine Lektion in „Manipulation von Grammatik“
BIBEL PROPHETIE kann ein Hauptstreitpunkt sein, etwas von dem Um Matthäus 24,34 zu „erklären“, wartet Hanegraaff mit einer gemüt-
man sich nicht entlasten kann, indem man seine Treue zur „Exegese“ lichen (wenn auch vollständig unangemessenen) Analogie auf: „An-
übermäßig anpreist, während man gleichzeitig der Schrift eine Theo- genommen, ich sagte zu meinen Kindern, ‚Ich sage euch die Wahr-
logie überstülpt. Unglücklicherweise macht sich Hank Hanegraaffs heit, dieser Tag wird gewiss nicht vorbeigehen bis ich euch alle ins
neues Buch The Apokalypse Code beider Dinge schuldig und ver- Disneyland mitgenommen habe.’ Nehmt ihr an, sie würden sich am
dient eine nähere Prüfung. Kopf kratzen und sich fragen, ob ich eine zukünftige Generation von
Kindern im Sinn hätte?“3 Wie fleißig seine Kinder sich auch am Kopf
Der Apocalypse Code wird als „der Codeknacker für das Buch der
kratzen mögen, seine Analogie hält keinen vernünftigen Vergleich mit
Offenbarung“ angekündigt. Nach dem Inhalt zu urteilen misslingt
dieser Stelle aus. Wenn Hanegraaff spezifische Kriterien ausbreitet
Hanegraaffs Kryptographie. Er verwendet in Wahrheit mehr Zeit, sein
(wie Jesus es tat), die vor dem Ausflug erfüllt werden müssen, könn-
eigenes Interpretationssystem zu bauen und Tim LaHaye anzupran-
ten seine Kinder sehr wohl zum Schluss kommen, dass der Ausflug
gern, als im Kontext auf die Schrift zu schauen. Hanegraaff lässt
sich verzögern würde. Das heißt, wenn sie den Worten ihres Vaters
durchblicken, dass LaHayes Interpretation der Schrift den Lügen Bill
Aufmerksamkeit schenken.
Clintons über Sex gleichzusetzen ist1 und setzt damit kaum ein Bei-
spiel für „einen Weckruf zu biblischer Genauigkeit“.2 Dennoch führt er Im Vers 34 stellt Jesus fest, „Dieses Geschlecht wird nicht vergehen,
etwas namens „exegetische Eschatologie“ ein, ganz mit Akronymen bis dies alles geschehen ist.“ Durch die Zerstörung des Tempels im
(L.I.G.H.T.S.). Den Beweis, dass sein System „biblische Genauigkeit“ Jahr 70 nach Christus wurde nicht alles erfüllt. Seine Worte sind
zeigt, bleibt er schuldig. Schaut seine Kommentare zu den Worten eindeutig nicht auf jene Jünger begrenzt, die Ihm zuhörten. Zwangs-
Jesu in Matthäus 24 an. weise muss Hanegraaff seine eigenen Regeln auferlegen. Wie be-
merkt beharrt er darauf, dass jedes Vorkommen des Begriffs „Gene-
Nach Hanegraaff meint Jesus, wenn er „ihr“ oder „diese Generation
ration – Geschlecht“ nur die Generation bedeute, die angesprochen
[oder Geschlecht]“ sagt, immer (ohne Ausnahme) jene, die ihm zuhö-
wurde (Matthäus 24,34; Markus 13,30, Lukas 21,32). Wir haben
ren. Er setzt sich mit seiner Theologie als williger Komplize über die
bereits Matthäus 24 diskutiert, aber die Stellen in Markus 13 und
ausdrücklichen Aussagen Jesus rücksichtslos hinweg.
Lukas 21 enthalten parallel zu dem Bericht von Matthäus eindeutig
In Matthäus 24 stellen die Jünger Jesus eine klare Frage: „was wird Dinge, die im Jahre 70 nicht erfüllt wurden.
das Zeichen deiner Wiederkunft und des Endes der Weltzeit sein“
Traurigerweise zieht Hanegraaff beim Verdrehen der Schrift die Hilfe
(Mt 24,3). In seiner Antwort führt Jesus präzis Ereignisse auf, die vor
bekannter Atheisten wie zum Beispiel Bertrand Russel heran, den er
seiner „Wiederkunft und dem Ende der Welt“ geschehen müssen.
als „weltklasse Philosophen und führenden Intellektuellen“ einführt.4
Das schließt falsche Christusse ein (V. 5), Kriege und Kriegsgerüchte
Doch Psalm 14,1 bezeichnet den Gott verleugnenden Russel „als
(V. 6), ein Heidenvolk wird sich gegen ein anderes erheben (V. 7),
Narren“. Hanegraaffs Kommentare hinsichtlich Tim LaHaye sind
und es werden hier und dort Hungersnöte, Seuchen und Erdbeben
gewiss nicht so nett wie für Bertrand Russel: „LaHayes Widerle-
geschehen (V. 7). Diese Dinge sind nur „der Anfang der Wehen“ (V.
gung… ist ungefähr so glaubwürdig für einen unterscheidenden
8). Hier noch einige andere: Gläubige werden von allen Nationen um
Skeptiker wie Clintons Bonmot, ‚es hängt davon ab, was die Bedeu-
des Namens des Herrn gehasst werden, die Welt wird viele falsche
tung des Wortes „ist“ ist.’“5 Hanegraaff zitiert Russel als eine „Autori-
Propheten auftreten sehen, und die Verkündigung des Evangeliums
tät“, wenn ihm die Position des Atheisten passt.
wird zum Zeugnis für alle Heidenvölker, und der „Mensch der Sünde
[dort steht eigentlich Gräuel der Verwüstung]“ (Daniel 9,27) wird an Russels Worte werden kritiklos vorgestellt und Hanegraaff zitiert eine
heiliger Stelle stehen. Jesus spricht von Dingen, die mehr umfassen Stelle aus Warum ich kein Christ bin, welche die Interpretation der
als Israel im Jahr 70 nach Christus. Keiner kann sagen, dass das Worte unseres Gottes durch diesen Ablehner Christi enthalten. Rus-
Leiden (obgleich groß), das sie durch die Hand des Kaisers Titus sell klagt an, als Jesus sagte, „sorgt euch nicht um das Morgen und
erfuhren, „eine große Drangsal sein [wird], wie von Anfang der Welt solche Dinge… war es zum größten Teil weil Er dachte, das Zweite
an bis jetzt keine gewesen ist und auch keine mehr kommen wird“ Kommen würde sehr bald sein.“6 Was für ein Blödsinn! Er sollte das
(Mt 24,21). Es bestand im Jahre 70 keine Gefahr, dass kein Fleisch wissen, aber er gibt Russell eine Freifahrt. Zweckdienlichkeit wie
gerettet werden würde, auch hatten die Juden nichts dem Holocaust Politik schaffen seltsame Bettgenossen.
vergleichbares erlitten. Es passt einfach nicht.

3
1 Hanegraaff, Apocalypse, 81
Hank Hanegraaff, The Apocalypse Code, Thomas Nelson, 4
Ibid., 75
2007, 70. 5
Hank Hanegraaff, “Apocalypse When?”, Christian Research
2
Elliot Miller, “You’re Writing a Book about What?,” Chris- Journal, 30:2, 15.
6
tian Research Journal, 30:2, 3 Hanegraaff, Apocalypse, 76.
Oktober 2007 9
Er fährt fort, Albert Schweitzer zu zitieren, „den großen missionari- als „Brot“ übersetzt wird. Um vereinbar zu sein, argumentierten sie,
schen Arzt und Gelehrten des Neuen Testamentes….“7 Er hätte auch sollte es nicht immer einfach „Brot“ bedeuten? In Wahrheit, wurde
„liberaler Häretiker“ schreiben sollen. Dennoch wird Schweitzer zi- „lechem“ als „Brot“, „Fleisch“, „Mahl“ übersetzt und nach jüdischen
tiert, weil das, was er sagt, den selbsternannten „Bibelantwort Mann“ Kommentatoren, kann es sich auch auf jeden Teil eines Opfers be-
unterstützt. Was sagt Jesus hinsichtlich der Definition von „nahe“? ziehen.
Vor Matthäus 24,34 steht Vers 33, der besagt, „Also auch ihr, wenn
Da Hanegraaff den Kontext der Schrift vernachlässigt hat und auf
ihr dies alles seht, so erkennt, dass er nahe vor der Türe ist.“ Ge-
künstlich aufgestülpte Interpretationen beharrt hat, beruht seine
schah „dies alles“ vor dem Jahre 70 nach Christus? Gewiss nicht.
Chronologie schließlich auf falschen Überlegungen, nicht angemes-
Hanegraaffs Versuch, eine bevorzugte Bedeutung zu etablieren, ist senen Illustrationen und den Meinungen derer, deren einzige Qualifi-
dem Angriff der Zeugen Jehovas auf die Gottheit Christi zu verglei- kation darin besteht, dass sie mit ihm einer Meinung sind.
chen. Ihre Prämisse ist, dass ein Wort, egal in welchem Kontext,
—Edwin Newby
immer dieselbe Bedeutung haben muss. Die Zeugen Jehovas wähl-
ten das hebräische Wort lechem aus, welches oft (aber nicht immer) ************************************************
Bitte besuchen Sie unseren Online Shopping Bereich bei
http://thebereancall.org/ um dort unseren vollständigen Kata-
log anzuschauen.
Übersetzt von W. Hemmerling. Bibelzitate wurden aus der
Schlachter Bibel 2000 entnommen.

7
Ibid.
Oktober 2007 10