Sie sind auf Seite 1von 5

Gott ist ein Geist:

Johannes 4:24 "GOtt ist ein Geist, und die ihn anbeten, die müssen ihn im Geist
und in der Wahrheit anbeten."
2.Korinther 3:17 "Denn der HErr ist der Geist. Wo aber der Geist des HErrn ist,
da ist Freiheit."
Gott ist Licht:

Jesaja 60:19 "Die Sonne soll nicht mehr des Tages dir scheinen, und der Glanz de
s Mondes soll dir nicht leuchten, sondern der HErr wird dein ewiges Licht und de
in GOtt wird dein Preis sein."
Jakobus 1:17 "Alle gute Gabe und alle vollkommene Gabe kommt von oben herab, von
dem Vater des Lichts, bei welchem ist keine Veränderung noch Wechsel des Lichts
und Finsternis."
1.Johannes 1:5 "Und das ist die Verkündigung, die wir von ihm gehöret haben und
euch verkündigen, daß GOtt ein Licht ist, und in ihm keine Finsternis."
Gott ist Liebe:

1.Johannes 4:8 "Wer nicht liebhat, der kennet GOtt nicht; denn GOtt ist die Lieb
e:"
1.Johannes 4:16 "Und wir haben erkannt und geglaubet die Liebe, die GOtt zu uns
hat. GOtt ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibet, der bleibet in GOtt und G
Ott in ihm."
Gott ist unsichtbar:

Hiob 23:8 "Aber gehe ich nun stracks vor mich, so ist er nicht da; gehe ich zurü
ck, so spüre ich ihn nicht."
Hiob 23:9 "Ist er zur Linken, so ergreife ich ihn nicht; verbirget er sich zur R
echten, so sehe ich ihn nicht."
Johannes 1:18 "Niemand hat GOtt je gesehen. Der eingeborne Sohn, der in des Vate
rs Schoß ist, der hat es uns verkündiget."
Johannes 5:37 "Und der Vater, der mich gesandt hat, derselbige hat von mir gezeu
get. Ihr habt nie weder seine Stimme gehöret noch seine Gestalt gesehen."
Kolosser 1:15 "welcher ist das Ebenbild des unsichtbaren GOttes, der Erstgeboren
e vor allen Kreaturen."
1.Timotheus 1:17 "Aber GOtt, dem ewigen Könige, dem Unvergänglichen und Unsichtb
aren und allein Weisen, sei Ehre und Preis in Ewigkeit! Amen."
Gott ist unbegreifbar:

Hiob 11:7 "Meinest du, daß du so viel wissest, als GOtt weiß, und wollest alles
so vollkommen treffen als der Allmächtige?"
Hiob 37:23 "Den Allmächtigen aber mögen sie nicht begreifen, der so groß ist von
Kraft; denn er wird von seinem Recht und guter Sache nicht Rechenschaft geben."
Psalm 145:3 "Der HErr ist groß und sehr löblich, und seine Größe ist unaussprech
lich."
Jesaja 40:28 "Weißt du nicht? Hast du nicht gehört? Der HErr, der ewige GOtt, de
r die Enden der Erde geschaffen hat, wird nicht müde noch matt; sein Verstand is
t unausforschlich."
Römer 11:33 "O welch eine Tiefe des Reichtums, beide, der Weisheit und Erkenntni
s GOttes! Wie gar unbegreiflich sind seine Gerichte und unerforschlich seine Weg
e!"
Gott ist unvergänglich:

Römer 1:23 "und haben verwandelt die Herrlichkeit des unvergänglichen GOttes in
ein Bild gleich dem vergänglichen Menschen und der Vögel und der vierfüßigen und
der kriechenden Tiere."
Gott ist ewig:

Deut.33:27 "Das ist die Wohnung GOttes von Anfang und unter den Armen ewiglich.
Und er wird vor dir her deinen Feind austreiben und sagen: Sei vertilget!"
Psalm 90:2 "HErr GOtt, du bist unsere Zuflucht für und für. Ehe denn die Berge w
orden und die Erde und die Welt geschaffen worden, bist du, GOtt, von Ewigkeit z
u Ewigkeit,"
Offenbarung 4:8 "Und ein jegliches der vier Tiere hatte sechs Flügel umher, und
waren inwendig voll Augen; und hatten keine Ruhe Tag und Nacht und sprachen: Hei
lig, heilig, heilig ist GOtt, der HErr, der Allmächtige, der da war, und der da
ist, und der da kommt."
Offenbarung 4:9 "Und da die Tiere gaben Preis und Ehre und Dank dem, der auf dem
Stuhl saß, der da lebet von Ewigkeit zu Ewigkeit,"
Offenbarung 4:10 "fielen die vierundzwanzig Ältesten vor den, der auf dem Stuhl
saß, und beteten an den, der da lebet von Ewigkeit zu Ewigkeit, und warfen ihre
Kronen vor den Stuhl und sprachen:"
Offenbarung 4:11 "HErr, du bist würdig, zu nehmen Preis und Ehre und Kraft; denn
du hast alle Dinge geschaffen, und durch deinen Willen haben sie das Wesen und
sind geschaffen."
Gott ist unsterblich:
1.Timotheus 1:17 "Aber GOtt, dem ewigen Könige, dem Unvergänglichen und Unsichtb
aren und allein Weisen, sei Ehre und Preis in Ewigkeit! Amen."
1.Timotheus 6:16 "der allein Unsterblichkeit hat; der da wohnet in einem Licht,
da niemand zukommen kann; welchen kein Mensch gesehen hat noch sehen kann: dem s
ei Ehre und ewiges Reich! Amen."
Gott ist allmächtig:
Genesis 17:1 "Als nun Abram neunundneunzig Jahre alt war, erschien ihm der HErr
und sprach zu ihm: Ich bin der allmächtige GOtt; wandle vor mir und sei fromm!"
Exodus 6:3 "und bin erschienen Abraham, Isaak und Jakob, daß ich ihr allmächtige
r GOtt sein wollte; aber mein Name, HErr, ist ihnen nicht offenbaret worden."
Gott ist allwissend:
Psalm 139:1 "Ein Psalm Davids, vorzusingen. HErr, du erforschest mich und kennes
t mich."
Psalm 139:2 "Ich sitze oder stehe auf, so weißest du es: du verstehest meine Ged
anken von ferne."
Psalm 139:3 "Ich gehe oder liege, so bist du um mich und siehest alle meine Wege
."
Psalm 139:4 "Denn siehe, es ist kein Wort auf meiner Zunge, das du, HErr, nicht
alles wissest."
Psalm 139:5 "Du schaffest es, was ich vor oder hernach tue, und hältst deine Han
d über mir."
Psalm 139:6 "Solche Erkenntnis ist mir zu wunderlich und zu hoch; ich kann's nic
ht begreifen."
Gott ist allgegenwärtig:
Psalm 139:7 "Wo soll ich hingehen vor deinem Geist und wo soll ich hinfliehen vo
r deinem Angesicht?"
Jeremia 23:23 "Bin ich nicht ein GOtt, der nahe ist, spricht der HErr, und nicht
ein GOtt, der ferne sei?"
Gott ist unveränderlich:
Psalm 102:27 "Sie werden vergehen, aber du bleibest. Sie werden alle veralten wi
e ein Gewand; sie werden verwandelt wie ein Kleid, wenn du sie verwandeln wirst.
"
Psalm 102:28 "Du aber bleibest, wie du bist, und deine Jahre nehmen kein Ende."
Jakobus 1:17 "Alle gute Gabe und alle vollkommene Gabe kommt von oben herab, von
dem Vater des Lichts, bei welchem ist keine Veränderung noch Wechsel des Lichts
und Finsternis."
Gott ist alleine weise:
Römer 16:27 "demselbigen GOtt, der allein weise ist, sei Ehre durch Jesum Christ
um in Ewigkeit! Amen."
1.Timotheus 1:17 "Aber GOtt, dem ewigen Könige, dem Unvergänglichen und Unsichtb
aren und allein Weisen, sei Ehre und Preis in Ewigkeit! Amen."
Gott ist glorreich:
Exodus 15:11 "HErr, wer ist dir gleich unter den Göttern? Wer ist dir gleich, de
r so mächtig, heilig, schrecklich, löblich und wundertätig sei?"
Psalm 145:5 "Ich will reden von deiner herrlichen, schönen Pracht und von deinen
Wundern,"
Gott ist der Allerhöchste:
Psalm 83:18 "So werden sie erkennen, daß du mit deinem Namen heißest HErr allein
e und der Höchste in aller Welt.
Apg 7:48 "Aber der Allerhöchste wohnet nicht in Tempeln, die mit Händen gemacht
sind, wie der Prophet spricht:
Gott ist perfekt:
Matthäus 5:48 "Darum sollt ihr vollkommen sein, gleichwie euer Vater im Himmel v
ollkommen ist."
Gott ist heilig:
Psalm 99:9 "Erhöhet den HErrn, unsern GOtt, und betet an zu seinem heiligen Berg
e; denn der HErr, unser GOtt, ist heilig:"
Jesaja 5:16 "aber der HErr Zebaoth erhöhet werde im Recht, und GOtt, der Heilige
, geheiliget werde in Gerechtigkeit."
Gott ist wahr:
Jeremia 10:10 "Aber der HErr ist ein rechter GOtt, ein lebendiger GOtt, ein ewig
er König. Vor seinem Zorn bebet die Erde, und die Heiden können sein Dräuen nich
t ertragen."
Johannes 17:3 "Das ist aber das ewige Leben, daß sie dich, daß du allein wahrer
GOtt bist, und den du gesandt hast, JEsum Christum, erkennen."
Gott ist gut:
Psalm 25:8 "Der HErr ist gut und fromm, darum unterweiset er die Sünder auf dem
Wege."
Gott ist gerecht:
Deut.32:4 "Er ist ein Fels. Seine Werke sind unsträflich; denn alles, was er tut
, das ist recht. Treu ist GOtt und kein Böses an ihm; gerecht und fromm ist er."
Jesaja 45:21 "Verkündiget und macht euch herzu; ratschlaget miteinander! Wer hat
dies lassen sagen von alters her und dazumal verkündiget? Habe ich's nicht geta
n, der HErr? Und ist sonst kein GOtt ohne ich, ein gerechter GOtt und Heiland; u
nd keiner ist ohne ich."
Ezra 9:15 "HErr, GOtt Israels, du bist gerecht; denn wir sind überblieben, eine
Errettung, wie es heutigestages stehet. Siehe, wir sind vor dir in unserer Schul
d, denn um deswillen ist nicht zu stehen vor dir."
Psalm 145:17 "Der HErr ist gerecht in allen seinen Wegen und heilig in allen sei
nen Werken."
Gott ist groß:
2.Chronik 2:5 "Und das Haus, das ich bauen will, soll groß sein; denn unser GOtt
ist größer denn alle Götter."
Psalm 86:10 "daß du so groß bist und Wunder tust und alleine GOtt bist."
Gott ist gnädig:
Exodus 34:6 "Und da der HErr vor seinem Angesicht überging, rief er: HErr, HErr
GOtt, barmherzig und gnädig und geduldig und von großer Gnade und Treue."
Psalm 116:5 "Der HErr ist gnädig und gerecht, und unser GOtt ist barmherzig."
Gott ist treu:
1.Korinther 10:13 "Es hat euch noch keine denn menschliche Versuchung betreten;
aber GOtt ist getreu, der euch nicht lässet versuchen über euer Vermögen, sonder
n machet, daß die Versuchung so ein Ende gewinne, daß ihr's könnet ertragen."
1.Petrus 4:19 "Darum, welche da leiden nach GOttes Willen, die sollen ihm ihre S
eelen befehlen als dem treuen Schöpfer in guten Werken."
Gott ist gnädig:
Exodus 34:6 "Und da der HErr vor seinem Angesicht überging, rief er: HErr, HErr
GOtt, barmherzig und gnädig und geduldig und von großer Gnade und Treue;"
Exodus 34:7 "der du beweisest Gnade in tausend Glied und vergibst Missetat, Über
tretung und Sünde, und vor welchem niemand unschuldig ist; der du die Missetat d
er Väter heimsuchest auf Kinder und Kindeskinder bis ins dritte und vierte Glied
.
Psalm 86:5 "Denn du, HErr, bist gut und gnädig, von großer Güte allen, die dich
anrufen.
Gott ist eifersüchtig:
Josua 24:19 "Josua sprach zum Volk: Ihr könnet dem HErrn nicht dienen; denn er i
st ein heiliger GOtt, ein eifriger GOtt, der eurer Übertretung und Sünde nicht s
chonen wird."
Nahum 1:2 "Der HErr ist ein eifriger GOtt und ein Rächer, ja ein Rächer ist der
HErr und zornig; der HErr ist ein Rächer wider seine Widersacher, und der es sei
nen Feinden nicht vergessen wird."
Gott ist mitfühlend:
2.Könige 13:23 "Aber der HERR war ihnen gnädig, erbarmte sich über sie und wandt
e sich ihnen zu wegen seines Bundes mit Abraham, Isaak und Jakob. Er wollte sie
nicht vernichten und verstieß sie nicht von seinem Angesicht bis dahin."
Gott ist ein verzehrendes Feuer:
Hebräer 12:29 "Denn unser GOtt ist ein verzehrend Feuer."
Es gibt keinen neben Gott:
Deut. 4:35 "Du hast es zu sehen bekommen, damit du erkennst, daß der HERR der [a
lleinige] Gott ist. Außer ihm gibt es sonst keinen."
Jesaja 44:6 "So spricht der HErr, der König Israels; und sein Erlöser, der HErr
Zebaoth: Ich bin der Erste und ich bin der Letzte, und außer mir ist kein Gott."
Es gab keinen Gott vor Gott :
Jesaja 43:10 " Ihr aber seid meine Zeugen, spricht der HErr, und mein Knecht, de
n ich erwählet habe, auf daß ihr wisset und mir glaubet und verstehet, daß ich's
bin. Vor mir ist kein GOtt gemacht, so wird auch nach mir keiner sein.
Es gibt keinen Gott wie Gott:
Exodus 9:14 "...daß du inne werden sollst, daß meinesgleichen nicht ist in allen
Landen."
Deut.33:26 "Es ist kein GOtt als der GOtt des Gerechten."
2.Samuel 7:22 "Darum bist du auch groß geachtet, HErr GOtt; denn es ist keiner w
ie du, und ist kein GOtt, denn du, nach allem, das wir mit unsern Ohren gehöret
haben.
Jesaja 46:5 "Nach wem bildet und wem vergleicht ihr mich denn? Gegen wen messet
ihr mich, dem ich gleich sein solle?"
Jesaja 46:9 "Gedenket des Vorigen von alters her, denn ich bin GOtt, und keiner
mehr, ein GOtt, desgleichen nirgend ist,..."
Jeremia 10:6 "Aber dir, HErr, ist niemand gleich; du bist groß und dein Name ist
groß und kannst es mit der Tat beweisen."
Es ist keiner gut außer Gott:
Matthäus 19:17 "Er aber sprach zu ihm: Was heißest du mich gut? Niemand ist gut
denn der einige GOtt. Willst du aber zum Leben eingehen, so halte die Gebote."
Gott erfüllt Himmel und Erde:
1.Könige 8:27 "Denn meinest du auch, daß GOtt auf Erden wohne? Siehe, der Himmel
und aller Himmel Himmel mögen dich nicht versorgen. Wie sollte es denn dies Hau
s tun, das ich gebauet habe?"
Jeremiah 23:24 "Meinest du, daß sich jemand heimlich verbergen könne, daß ich ih
n nicht sehe? spricht der HErr. Bin ich's nicht, der Himmel und Erde füllet? spr
icht der HErr."
Gott sollte in Wahrheit und Geist angebetet werden:
Johannes 4:24 "GOtt ist ein Geist, und die ihn anbeten, die müssen ihn im Geist
und in der Wahrheit anbeten."