You are on page 1of 2

Für

ruhigen Ort, wo du alleine bist und sprich mit Gott!


errn Jesus,
Auch wenn du Ihn nicht siehst, Er hört dich! Sag
Glaube an den H
Ihm, dass du auch böse bist und dass du jetzt ein
n d d u w ir st er re ttet werden.
Kind GOTTES werden möchtest. Er will dich froh u

dich
31
telgeschichte 16,
machen und dich nie mehr bestrafen. Die Bibel – Apos

Gutschein
Neues Testament (2. Teil der Bibel)
Leseheft: „Jonny – Zutritt verboten?“
Bastelbogen: „Arche-Noah“
Stundenplan

Name:
Straße:
Alter:
PLZ/Ort:
Dies kleine Faltblatt ist
Kreuz bitte das Gewünschte an und kleb diesen Gutschein auf eine frankierte Postkarte!
persönlich für dich!

Ein freundlicher Mensch hat


Jesus lebt! es dir geschenkt.
***
Als der Herr Jesus gestorben war, hat Ihn GOTT Du darfst es lesen und
drei Tage später wieder lebendig gemacht. Jetzt Bitte lies die Bibel – das Wort Gottes! behalten.
ist Er wieder im Himmel bei seinem Vater und
wartet auf dich, dass du sein Kind wirst. Dann will
Hast du Fragen? Gern darfst du dich vertraulich an uns wenden. ***
Für Verteilzwecke können kostenlose Kleinschriften angefordert werden. Es enthält eine wichtige

VdHS © – 20216Fd
Er immer dein Freund sein und dir helfen. Sprich Verbreitung der Heiligen Schrift · KNR 20216 · D-35713 Eschenburg Nachricht für dich!
mit Ihm, Er hört auch dich! Versandstelle für die Schweiz: Verbreitung der Heiligen Schrift · Postfach · 8038 Zürich

Garantie: Wir werben für keine Sekte oder christliche Sondergruppe


Was tat Gott? deshalb seinen geliebten Sohn Jesus, der nie
etwas Böses getan hatte und ließ Ihn sterben.
GOTT war sehr traurig darüber, dass die So sehr hat Gott die Menschen geliebt!
Menschen so böse geworden waren und nun Er bestrafte seinen Sohn auch für dich, für das
bestraft werden mussten. Da überlegte Er, ob Er Böse in deinem Leben.
etwas tun könne, um die Menschen zu retten.
Es gab nur eine Möglichkeit!
GOTT nahm seinen einzigen Sohn Jesus, den
Gutschein
Er sehr, sehr lieb hatte und schickte Ihn auf die
Erde zu den Menschen. Überall, wo Er konnte,
Wer ist Gott?
half Jesus den Menschen und erzählte ihnen von Bitte auf der anderen
GOTT, seinem Vater. Er machte Kranke wieder Seite ausfüllen und auf
GOTT wohnt im Himmel. Er hat vor vielen, vielen eine frankierte Postkarte kleben!
gesund und Tote wieder lebendig.
Jahren die Blumen, die Tiere und den Menschen
Das war eine schöne Zeit für die Menschen.
gemacht. Der erste Mensch hieß Adam und seine
Aber die Menschen waren sooo böse! Sie wollten
Frau Eva. Sie wohnten in einem sehr schönen
diesen Jesus nicht. Sie nahmen Ihn gefangen
Garten. GOTT freute sich über alles, was Er Was musst du jetzt tun?
und schlugen Ihn mit Nägeln an ein Kreuz aus
gemacht hatte, denn alles war sehr gut. Er hatte
Holz fest. Auf seinen Kopf setzten sie eine Krone
besonders die Menschen gern und sprach mit GOTT sieht dich überall! Er weiß, dass du auch
aus spitzen Dornen und schlugen mit einem
ihnen. manchmal böse bist: Du tust nicht, was dein Papa
Rohr darauf. Das tat dem Herrn Jesus, wie du dir
und deine Mama dir sagen, du zankst dich mit
vorstellen kannst, sehr, sehr weh.
Aber die Menschen wurden böse und taten deinen Geschwistern. Du hast vielleicht schon
nicht, was GOTT ihnen sagte. Da musste GOTT Und was tat GOTT? Konnte Er seinem Sohn nicht mal etwas weggenommen, was dir nicht gehört.
sie bestrafen; denn GOTT kann Böses nicht helfen? Doch, das konnte Er, aber Er tat es nicht. So etwas nennt GOTT „stehlen“. Oder du hast
ertragen. Die Menschen mussten deshalb aus Warum denn nicht? GOTT wollte ja die Menschen etwas gesagt, wo du genau wusstest, dass es gar
dem schönen Garten hinausgehen und später retten. Aber dafür musste erst das Böse, GOTT nicht stimmt. GOTT nennt das „lügen“. Du kannst
sogar sterben. nennt es Sünde, bestraft werden. GOTT bestrafte dich vor Gott nicht verstecken. Geh jetzt an einen