Sie sind auf Seite 1von 4

Fernkurs Leben live

Lektion 08

Liebe Leserin, lieber Leser,


herzlich willkommen im Kreis der Teilnehmer des Fernkurses Leben live!
Hier werden Lebensfragen angesprochen und aus christlicher Sicht,
anhand der Bibel beantwortet.
Bei der Durcharbeitung sollten Sie zuerst die Lektion im Arbeitsbuch lesen und die angegebenen Bi-
belstellen nachschlagen. Übrigens: Oft sind die benötigten Bibelverse direkt in der Lektion abgedruckt.
Dann versuchen Sie die im Fragebogen der Lektion gestellten Aufgaben zu beantworten und
senden ihn per Post an die unten genannte Anschrift. Auch wenn Sie nicht alle Fragen beantworten
können, freuen wir uns auf Ihre Einsendung. Sie bekommen den Fragebogen korrigiert zurück.
Und nun wünschen wir Ihnen viel Freude beim Durcharbeiten von Teil 8.

Lektion 1 des Arbeitsbuches ist online verfügbar. Sie können also sofort starten. Für Lektion 2 bis 10 bestellen Sie das Arbeitsbuch
Leben live bitte unter Anmeldung. Der Fernkurs (Fragebogen) jeder Lektion ist als PDF-Datei verfügbar.

Der Retter

Einige der Zeitgenossen Jesu sahen in ihm den angekündigten Retter, andere hielten ihn für einen
Aufrührer im Volk. Wer ist Jesus aber wirklich?

Wie denken Sie über ihn?

© 2005: Missionswerk DIE BRUDERHAND e.V., Am Hofe 2, D-29342 Wienhausen


Fernkurs Leben live
Lektion 08 Seite 2

Freunde und Feinde Jesu können seinen Einfluß auf eine 2000jährige Geschichte nicht übersehen.
Wo wird der Einfluß Jesu heute sichtbar?

Jesus wurde vor ca. 2000 Jahren in Bethlehem geboren. Das Besondere an ihm war, dass er einerseits
ein Mensch war wie Du und ich, andererseits aber von sich sagen konnte, der Sohn Gottes zu sein.

Jesus ist Gottes Sohn. Woran hätten Jesu Zeitgenossen erkennen können, dass Jesus wirklich
Gottes Sohn ist (vgl. Johannes 1,18; Lukas 4,18-19; 2. Korinther 5,21)?

Jesus ist Menschensohn. Woran wird deutlich, dass Jesus Christus auch wirklich Mensch war?

Nachdem Jesus geboren war, machte ein Engel seine Geburt bei den Hirten bekannt. Welche
Be zeichnungen gebrauchte der Engel für Jesus (Lukas 2,11)?

Jesus war etwa 30 Jahre alt, als er mit seinem öffentlichen Wirken begann.

Nennen Sie einige Höhepunkte aus dem Dienst Jesu! Was unterschied sein Leben vom Leben
anderer Menschen (vgl. Johannes 7,16; 20,30-31)?

© 2005: Missionswerk DIE BRUDERHAND e.V., Am Hofe 2, D-29342 Wienhausen


Fernkurs Leben live
Lektion 08 Seite 3

Jesu Sterben unterscheidet sich in vieler Hinsicht vom Sterben anderer Menschen. Es wurde bereits
im Alten Testament angekündigt, und Jesus selbst sprach schon im voraus davon. Jesus starb freiwillig
am Kreuz, um sein Leben als Lösegeld für eine verlorene Menschheit einzusetzen.

Warum mußte jemand für unsere Schuld sterben? Könnte Gott nicht einfach großzügig über die Fehltritte
der Menschen hinwegsehen?

Drei Tage nach seiner Kreuzigung ist Jesus von den Toten auferstanden. Die Auferstehung beweist,
dass Jesus stärker ist als der Tod.

Verschiedene Gegner Jesu sagen, Jesus sei nicht wirklich auferstanden. Nenne einige Argumente,
die zeigen, dass Jesus wirklich auferstanden ist (vgl. Lukas 24,33-43; 1. Korinther 15,3-8)!

Jetzt sitzt Jesus zur Rechten Gottes und tritt als Stellvertreter für alle ein, die durch ihn zu Gott kommen
möchten (vgl. Hebräer 7,25). Er ist der einzige Retter der Menschen, weil nur er die nötigen Qualifikationen
erfüllt hat.

Welche Qualifikationen eines Retters hat Jesus erfüllt?

© 2005: Missionswerk DIE BRUDERHAND e.V., Am Hofe 2, D-29342 Wienhausen


Fernkurs Leben live
Lektion 08 Seite 4

Bevor jemand Jesus als seinen Retter annehmen kann, muß er von der Notwendigkeit seiner
Errettung überzeugt sein. Weshalb braucht jeder Mensch Jesus, den Retter (vgl. Johannes 8,34)?

Wie kann jemand Jesus als Retter annehmen (vgl. Johannes 1,12)?

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben ein wichtiges Thema erarbeitet und sicherlich auch einen persönlichen Ge-
winn davon gehabt. Bitte senden Sie den Fragebogen zu Teil 8 per Post an die unten
genannte Anschrift, auch wenn Sie nicht alle Fragen beantworten konnten. Sie bekommen
ihn korrigiert zurück.
Wenn Sie alle 10 Teile des Fernkurses durcharbeiten und an uns einsenden, erhalten Sie
als Abschlussgeschenk den Bibelgrundkurs Neues Leben mit Jesus – Teil 1
(12 Lektionen im DinA4-Format, 128 Seiten).

Ich möchte gern mit Christen in meiner näheren Umgebung in Kontakt kommen.
Bitte senden Sie mir eine Kontaktadresse.

Herrn, Frau (Zutreffendes unterstreichen)

Freundesnummer (falls bekannt):

Name: Vorname:

Straße:

Land, PLZ, Ort:

Telefon: Geburtsdatum:

E-Mail:

Datum: Unterschrift:

© 2005: Missionswerk DIE BRUDERHAND e.V., Am Hofe 2, D-29342 Wienhausen