Sie sind auf Seite 1von 4

Fernkurs Leben live

Lektion 06

Liebe Leserin, lieber Leser,


herzlich willkommen im Kreis der Teilnehmer des Fernkurses Leben live!
Hier werden Lebensfragen angesprochen und aus christlicher Sicht,
anhand der Bibel beantwortet.
Bei der Durcharbeitung sollten Sie zuerst die Lektion im Arbeitsbuch lesen und die angegebenen Bibel-
stellen nachschlagen. Übrigens: Oft sind die benötigten Bibelverse direkt in der Lektion abgedruckt.
Dann versuchen Sie die im Fragebogen der Lektion gestellten Aufgaben zu beantworten und
senden ihn per Post an die unten genannte Anschrift. Auch wenn Sie nicht alle Fragen beantworten
können, freuen wir uns auf Ihre Einsendung. Sie bekommen den Fragebogen korrigiert zurück.
Und nun wünschen wir Ihnen viel Freude beim Durcharbeiten von Teil 6.

Lektion 1 des Arbeitsbuches ist online verfügbar. Sie können also sofort starten. Für Lektion 2 bis 10 bestellen Sie das Arbeitsbuch
Leben live bitte unter Anmeldung. Der Fernkurs (Fragebogen) jeder Lektion ist als PDF-Datei verfügbar.

Das Leben
nach dem
Tod

Unser Leben ist begrenzt, und zum Leben gehört auch der Tod. Wir können den Termin unseres Sterbens
nicht absagen wie viele andere Termine.

Welche Auswirkung hat die Tatsache, dass Sie einmal sterben müssen, auf Ihr Leben?

Ich kümmere mich nicht um den Tod, weil . . .


Ich habe Angst vor dem Tod, weil ich nicht weiß, was mich danach erwartet.
Ich habe keine Angst vor dem Tod, weil ich weiß, was mich danach erwartet.

© 2005: Missionswerk DIE BRUDERHAND e.V., Am Hofe 2, D-29342 Wienhausen


Fernkurs Leben live
Lektion 06 Seite 2

Einige Menschen vertreten die Ansicht, dass nach diesem Leben nichts mehr kommt (vgl. 1. Korinther
15,32). Dies ist ein sehr gefährlicher Standpunkt.

Welche Argumente weisen deutlich darauf hin, dass das Leben mit dem Tod nicht beendet ist
(vgl. auch Prediger 3,11)?

Eines Tages werden wir sterben, ob es uns recht ist oder nicht. Die große Frage ist: »Was erwartet
uns dann?«

Was wird in Hebräer 9,27 über das gesagt, was jeden Menschen nach dem Tod erwartet?

Jeder Mensch hat eine gewisse Ahnung davon, dass von ihm einmal Rechenschaft verlangt wird.
Deshalb haben viele Angst vor dem Tod.

Worin zeigt sich die Angst des Menschen vor dem Tod?

Dem Gericht kann niemand entgehen. Dabei ist es egal, zu welcher Zeit je-mand lebte, welche
Position er innehatte oder zu welcher Religion er gehörte.
Menschen, die an Jesus glauben, erwartet nach dem Sterben das Leben in der ewigen Herrlichkeit
in Gottes neuer Welt, auch »Himmel« genannt.

Wie wird der Himmel beschrieben (vgl. Johannes 14,2-3; Offenbarung 21,1-22)?

© 2005: Missionswerk DIE BRUDERHAND e.V., Am Hofe 2, D-29342 Wienhausen


Fernkurs Leben live
Lektion 06 Seite 3

Menschen, die nicht an Jesus glauben, erwartet nach dem Sterben das Leben in der Gottesferne, auch
Hölle oder ewige Verdammnis genannt.

� Wie wird die Hölle beschrieben (vgl. Matthäus 13,41-42; Markus 9,47-48)?

Jeder Mensch, der ehrlich sein Leben prüft, weiß, dass er den Ansprüchen Gottes nicht gerecht werden
kann. Wir haben den Himmel nicht verdient.

Wie beschreibt die Bibel den Zustand des Menschen in Römer 3,23?

Was bietet Gott uns an, damit wir dennoch gerettet werden können und zu ihm in die ewige Herrlichkeit
kommen dürfen (Römer 3,24-25)?

In Lukas 12,16 bezeichnet Gott einen reichen und intelligenten Mann als einen Narren. Er hatte zwar
ausreichend für sein irdisches Leben gesorgt, doch überhaupt nicht für die Ewigkeit.

Wie beeinflußt die Tatsache Ihr Leben, dass Sie einst sterben müssen?

© 2005: Missionswerk DIE BRUDERHAND e.V., Am Hofe 2, D-29342 Wienhausen


Fernkurs Leben live
Lektion 06 Seite 4

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben ein wichtiges Thema erarbeitet und sicherlich auch einen persönlichen Ge-
winn davon gehabt. Bitte senden Sie den Fragebogen zu Teil 6 per Post an die unten
genannte Anschrift, auch wenn Sie nicht alle Fragen beantworten konnten. Sie bekommen
ihn korrigiert zurück.
Wenn Sie alle 10 Teile des Fernkurses durcharbeiten und an uns einsenden, erhalten Sie
als Abschlussgeschenk den Bibelgrundkurs Neues Leben mit Jesus – Teil 1
(12 Lektionen im DinA4-Format, 128 Seiten).

Ich möchte gern mit Christen in meiner näheren Umgebung in Kontakt kommen.
Bitte senden Sie mir eine Kontaktadresse.

Raum für weitere Anmerkungen oder Fragen:

Herrn, Frau (Zutreffendes unterstreichen)

Freundesnummer (falls bekannt):

Name: Vorname:

Straße:

Land, PLZ, Ort:

Telefon: Geburtsdatum:

E-Mail:

Datum: Unterschrift:

© 2005: Missionswerk DIE BRUDERHAND e.V., Am Hofe 2, D-29342 Wienhausen