Sie sind auf Seite 1von 16

AuSGESuCHTE COCKTAILS

s HELLE BASIS s

AuSGESuCHTE COCKTAILS s HELLE BASIS s TOMMY‘S MARGARITA 100% Agave Tequila, frischer hand- gepresster Limettensaft,

TOMMY‘S MARGARITA

100% Agave Tequila, frischer hand- gepresster Limettensaft, gesüßt mit Agavensirup

Eine wunderbare Alternative zur klassischen Margarita von Julio Bermejo, S.F. Der frische florale Geschmack des Tequilas harmoniert perfekt mit dem Bio Agavensirup, der Süße und Tiefe verleit.

8,5

mit dem Bio Agavensirup, der Süße und Tiefe verleit. 8,5 8,5 London Dry Gin, Antica Formula

8,5

London Dry Gin, Antica Formula Vermouth, St.Germain Holunderblüten- Likör, Peach Bitter

Erfunden von Jamie Boudreau, der diesen Cocktail nach der Transportmethode der Ho- lunderblüten des St-Germain Liköres benann- te. Fruchtig & Süffig.

LA BICYCLETTE

Liköres benann- te. Fruchtig & Süffig. LA BICYCLETTE 8 Citrus Vodka, Cointreau, frischer Limettensaft und

8

Citrus Vodka, Cointreau, frischer Limettensaft und Cranberrynektar, Orangenschale

Mitte der 1990er DER Drink in New York. Immer noch weltweit populär. Zu recht. Dale DeGroff machte ihn mit dieser Rezeptur po- pulär.

COSMOPOLITAN

BRASILIAN CAIPIRINHAmachte ihn mit dieser Rezeptur po- pulär. COSMOPOLITAN Sagatiba Pura Cachaca, Rohrzucker, frischeLimetten. Auf

Sagatiba Pura Cachaca, Rohrzucker, frischeLimetten. Auf Würfeleis.

Der Klassiker Brasiliens, Frisch & Fruchtig.

8,5

London Dry Gin, frisches Basilikum, frischer Zitronensaft etwas Zucker.Der Klassiker Brasiliens, Frisch & Fruchtig. 8,5 GIN BASIL SMASH 8,5 Dieser Drink aus Hamburg schaffte

GIN BASIL SMASH

8,5

Dieser Drink aus Hamburg schaffte es inner- halb kurzer Zeit zu internationalem Ruhm. Web 2.0 und seiner herrlichen frische sei Dank!. Von Jörg Meyer/ Le Lion Bar.

London Dry Gin, frischer Zitronensaft, Zucker, Creme de Mures, frische Beerenherrlichen frische sei Dank!. Von Jörg Meyer/ Le Lion Bar. THE BRAMBLE 8 Der verwendete Mure

THE BRAMBLE

8

Der verwendete Mure (Brombeer) Likör gibt diesem Gin Sour eine tolle, beerig-fruchtige Note. Von Dick Bradsell

Pisco Acholado, frischer Limettensaft, Zucker, Eiweiß, Chuncho BitterSour eine tolle, beerig-fruchtige Note. Von Dick Bradsell PISCO SOUR 8,5 Pisco ist ein aromatisch-fruchtiger Brandwein

PISCO SOUR

8,5

Pisco ist ein aromatisch-fruchtiger Brandwein aus Weintrauben. Das Nationalgetränk Perus wird von uns authentisch mit peruanischem Bitter zubereitet. Ein toller frischer Sour Drink, den man probiert haben sollte.

CREOLE GIMLETtoller frischer Sour Drink, den man probiert haben sollte. 8,5 London Dry Gin, Peychaud‘s Bitter, Falernum

8,5

London Dry Gin, Peychaud‘s Bitter, Falernum Rumlikör, frischer Limetten- saft, Lime Cordial

Ein Komplex fruchtig süffiger Genuss. Old Europe trifft Karibik. Von Goncalo de Sousa Monteiro, Berlin

London Dry Gin, frischer Zitronensaft, Grenadine, EiweißEurope trifft Karibik. Von Goncalo de Sousa Monteiro, Berlin CLOVER CLUB COCKTAIL 8 Ein kürzlich wiederentdecktes

CLOVER CLUB COCKTAIL

8

Ein kürzlich wiederentdecktes Meisterwerk aus einer Zeit, als Männer Hüte trugen und Frauen dies zu schätzen wussten.

Ein kürzlich wiederentdecktes Meisterwerk aus einer Zeit, als Männer Hüte trugen und Frauen dies zu schätzen

AuSGESuCHTE COCKTAILS

s DuNKLE BASIS s

8,5

Gereifter Rum, Falernum Likör und frischer Limettensaft aufgefüllt mit SodaAuSGESuCHTE COCKTAILS s DuNKLE BASIS s 8,5 CUBA COLLINS Eine elegante frisch und feine Rum Limonade.

CUBA COLLINS

Eine elegante frisch und feine Rum Limonade.

Dunkler Rum, Ananassaft, frischer Orangensaft, Kokoscreme, MuskatstaubCUBA COLLINS Eine elegante frisch und feine Rum Limonade. PAINKILLER 8,5 Vollmundig und Fruchtig. Die bessere

PAINKILLER

8,5

Vollmundig und Fruchtig. Die bessere Pina Colada.

8,5 Vollmundig und Fruchtig. Die bessere Pina Colada. ROYAL BERMUDA YACHT CLUB COCKTAIL 8 Mount Gay

ROYAL BERMUDA YACHT CLUB COCKTAIL

8

Mount Gay Rum, Cointreau, frischer Limettensaft, Falernum

Der Hausdrink des RBYC, ein süffiger Rum- drink der durch den verwendeten Falernum (mit Nelken, Limetten und anderen Gewür- zen aromatisierter Rumlikör) seine besondere Note bekommt.

Havana Rum 3 Jahre, frischer Limetten- saft, Rohrzucker, frische Minze, Sodazen aromatisierter Rumlikör) seine besondere Note bekommt. MOJITO CLASSIC 8,5 Seit Mitte der 1920-Jahre inoffizielles

MOJITO CLASSIC

8,5

Seit Mitte der 1920-Jahre inoffizielles kubanisches Nationalgetränk. Frische, Süße und Intensität.

WHISKEY SMASHNationalgetränk. Frische, Süße und Intensität. 8,5 Maker’s Mark Bourbon, frische Minze, frische Zitrone,

8,5

Maker’s Mark Bourbon, frische Minze, frische Zitrone, etwas Zucker

Bourbon Whisky mit einem Hauch Frucht und Minze.

GUAYANA RUM MANHATTAN

8,5

Guayana Rum 12 Jahre, roter Vermouth, Orange Bitters, Orangenschale

Eine sehr stimmige Variation eines Klassikers.

PLANTER’S PUNCH

gereifter Rum, frischer Zitronen und Orangensaft, Grenadine, Muskatstaub

unsere Version einer der bekanntesten Ka- ribischen Drinks. Fruchtig, süß und tropisch gefällig.

9

ribischen Drinks. Fruchtig, süß und tropisch gefällig. 9 SAV IGN Y MANHATTAN Rye Whiskey, St.Germain, Noilly
ribischen Drinks. Fruchtig, süß und tropisch gefällig. 9 SAV IGN Y MANHATTAN Rye Whiskey, St.Germain, Noilly

SAV IGN Y MANHATTAN

Rye Whiskey, St.Germain, Noilly Prat Vermouth, Angostura Bitters

7,5

CHAMPAGNER COCKTAILS

9,5

London Dry Gin, frischer Zitronensaft, etwas Süße aufgefüllt mit Champagner

Durchschlagend wie eine Französische 75 mm Howitzer Kanone des Ersten Weltkrieges. Naja

FRENCH 75

OLD CUBAN COCKTAIL

Gereifter Rum, frischer Limettensaft, Zucker, frische Minze, Angostura Bitters, aufgefüllt mit Champagner

Ein erfrischender sommerlicher Cocktail. Sie mögen Mojito? Dann ist dieser Drink das Rich- tige für Sie.

10

Ein mit Angostura Bitter getränkter Zucker- würfel wird mit Champagner aufgegossen und mit Zitronenölen verfeinert. Keine Gimmicks.Mojito? Dann ist dieser Drink das Rich- tige für Sie. 10 CHAMPAGNER COCKTAIL 8,5 Bourbon Whisky,

CHAMPAGNER COCKTAIL 8,5

Bourbon Whisky, Cointreau, Angostura Bitter, Peychaud’s Bitter aufgefüllt mit Champagnerverfeinert. Keine Gimmicks. CHAMPAGNER COCKTAIL 8,5 THE SEELBACH 10 Dieser Drink wurde erstmals 1917 im Seelbach

THE SEELBACH

10

Dieser Drink wurde erstmals 1917 im Seelbach Hotel in Louisville, Kentucky gemixt. Das Re- zept galt lange als verschollen und wurde erst 1995 wieder entdeckt.

s

BARTENDER‘S CHOICE s

12

Gereifter Appleton Estate Rum, Clément Rhum Vieux, Creole Shrubb, frischer Limettensaft, Orgeat/Mandelmilch

Der Mai Tai (tahitianisch, nicht von dieser Welt, das beste) wurde 1944 von Victor „Trader Vic“ Bergeron kreiert und populär gemacht. Damals beinhaltete die Rezeptur 17 Jahre alten Wray & Nephew Jamaika Rum. Dieser Rum ist heutzutage

Trader

nicht unter 15000 Pfund zu bekommen

MAI TAI ORGINAL 1950‘s

Vic änderte in den fünziger Jahren seine Rezep- tur aus Mangel an diesem Rum in eine Mischung von gereiften Jamaika Rum und Rhum agricole aus Martinique. Wir machen es genau so.

„Anybody who says I didn‘t create the Mai Tai is a dirty rotten stinker“ –Trader Vic

LAST WORD

8,5

Tanqueray Gin, frischer Limettensaft, Char-

treuse Verte 55 % vol., Maraschino Likör

Alle Zutaten im gleichen Verhältnis ergeben ein kräftig, würziges und außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

Tanqueray No.10 Gin, St-Germain Holunderblütenlikör, Orange Bitter, Orangenölewürziges und außergewöhnliches Geschmackserlebnis. ELDER FASHION 9,5 Ein feiner aber starker Drink in der

ELDER FASHION

9,5

Ein feiner aber starker Drink in der „Old Fashion Tradition“. Der Gin wird mit Holun- derblütenlikör, Orangenbitter und dem Öl der Grapefruitschale aromatisiert und leicht gesüsst.

Öl der Grapefruitschale aromatisiert und leicht gesüsst. SAZERAC Rye Whiskey oder Cognac, Zucker, Peychaud’s

SAZERAC

Rye Whiskey oder Cognac, Zucker, Peychaud’s Bitters, Absinth, Zitronenöle

Der Apotheker Antoine Peychaud erfand die- sen Klassiker 1859 um seinen Bitter unters Volk zu bringen. Whisky oder Cognac wird mit Zucker und Bitters verührt und in ein Absinth benetztes Glas kommt ein Starker brillanter Short Drink.

9,5

SIEBEN KLASSISCHE COCKTAILS

MANHATTAN ab 8,5

MANHATTAN

ab 8,5

Rye Whiskey, Antica Formula Vermouth, Angostura Bitters, Orangenzeste

 

Durch die Prohibition und dem resultieren- den Verschwinden von in den uSA gebrannten Roggen (Rye) Whiskey, tauschte man den Rye gegen den, durch Schmuggel aus Canada er- hältlichen Canadian Whiskey. Hier die Pre-Pro- hibitions Version, mit wunderbar nussig -wür- zigem Rye Whiskey. Herrlich auch mit einem 100% Agave Tequila oder gereiften Rum.

OLD FASHIONED ab 8

OLD FASHIONED

ab 8

Maker‘s Mark Bourbon, Zucker, Aroma- tic Bitters, Orangen und Zitronenschale

 

Wahrscheinlich einer der ersten Cocktails überhaupt. Die Formel Spirituose, Zucker, Wasser und Bitters ist auch auf die Spirituose Ihrer Wahl anzuwenden. Gereifter Rum, Ane- jo Tequila oder Gin.

WHISKEY SOUR/ SOURS ab 8

WHISKEY SOUR/ SOURS

ab 8

Maker´s Mark Bourbon, frischer Zitronensaft, Zucker, gerne mit Eiweiß

Der bekannteste Sour ist wohl der Whiskey Sour, aber letztlich lässt sich ein Sour mit nahezu jeder Spirituose oder auch Likören mixen. Ein Daiquiri ist streng genommen ein Rum Sour mit Limettensaft anstatt Zitronen- saft. Welche Richtung bevorzugen Sie?

NEGRONI ab 8

NEGRONI

ab 8

Tanqueray Gin, Yzaguirre Vermouth Rosso, Campari, Orangenzeste

Graf Cammilo Negroni pflegte 1919 in Flo- renz seinen „Americano“ von Fosco Scarselli mit Gin zu „verlängern“. Eine fantastische Ba- lance von Bitter und Süße. Probieren Sie auch den Agaveoni, mit 100% Agave Tequila anstel- le von Gin, oder Aperol anstatt Campari.

Tequila anstel- le von Gin, oder Aperol anstatt Campari. ab 9,5 Tanqueray No.10 Gin, eine gesunde

ab 9,5

Tanqueray No.10 Gin, eine gesunde Menge Noilly Prat Dry Vermouth, Orangen Bitter, Zitronenzeste

Dies ist unsere favorisierte Version des wohl bekanntesten Cocktail Klassikers. Sollten Sie die Olive vermissen, kein Problem, gerne be- reiten wir Ihnen Ihren Martini mit Olive zu. und sollten Sie den ursprung des Cocktails erforschen wollen so empfehlen wir Ihnen den Vorläufer des Martinis den „Martinez“.

MARTINI COCKTAIL

Vorläufer des Martinis den „Martinez“. MARTINI COCKTAIL ab 9,5 Remy Martin Coeur de Cognac, Cointreau, frischer
Vorläufer des Martinis den „Martinez“. MARTINI COCKTAIL ab 9,5 Remy Martin Coeur de Cognac, Cointreau, frischer

ab 9,5

Remy Martin Coeur de Cognac, Cointreau, frischer Zitronensaft, Zuckerrand, Orangenschale

Kreiert in Harry`s Bar in Paris um 1930. Her- vorgegangen aus dem Brandy Crusta von Jerry Thomas ca.1862. Ein eleganter vollmundiger, oft unterschätzter Drink.

SIDECAR

eleganter vollmundiger, oft unterschätzter Drink. SIDECAR DAIQUIRI Cuban Rum, frischer handgepresster Limettensaft,

DAIQUIRI

Cuban Rum, frischer handgepresster Limettensaft, Zucker

Der Kubaner Constante Ribalagua verdankte seinem Cocktail den Beinamen „El Rey de los Coteleros“ -Der Cocktail König. den er in der „La Catedral del Daiquiri“ –der Florida Bar in Havana bis 1952 servierte. Ernest Hemingway trank seinen mit Grapefruitsaft und Maraschi- no Likör anstatt Zucker. Gerne auch für Sie.

ab 8

ALKOHOLFREIE COCKTAILS

CUCUMBER & ELDERFLOWER FIZZALKOHOLFREIE COCKTAILS 7,5 Frische Gurke mit Holunderblütensirup, frischen Zitronensaft mit Citruslimonade und Soda

7,5

Frische Gurke mit Holunderblütensirup, frischen Zitronensaft mit Citruslimonade und Soda aufgefüllt

Frischer Limettensaft mit Rohrzucker und einem Spritzer Angostura Bitters* mit Soda aufgefülltZitronensaft mit Citruslimonade und Soda aufgefüllt LIME RICKY 7 Orgeat (Mandelmilch) mit Grapefruit- saft,

LIME RICKY

7

Orgeat (Mandelmilch) mit Grapefruit- saft, Cranberry und OrangensaftAngostura Bitters* mit Soda aufgefüllt LIME RICKY 7 PARADISE PUNCH 7 VIRGIN MOJITO 7,5 Frische Minze

PARADISE PUNCH

7

VIRGIN MOJITOGrapefruit- saft, Cranberry und Orangensaft PARADISE PUNCH 7 7,5 Frische Minze mit Rohrzucker und frischen Limettensaft

7,5

Frische Minze mit Rohrzucker und frischen Limettensaft aufgefüllt mit Ginger Ale

* Bitte beachten Sie:

Die Bitters enthalten Alkohol, wie in einer Koch-Rezeptur ist die Menge jedoch zu vernachlässigen.

Koch-Rezeptur ist die Menge jedoch zu vernachlässigen. HIGHBALLS, COLLINSES & LONGDRINKS MOSCOW MULE Vodka und

HIGHBALLS, COLLINSES & LONGDRINKS

MOSCOW MULE

Vodka und Limetten, aufgefüllt mit Ginger Beer. Serviert im Orginal Kupferbecher

GIN AND TONIC

London Dry Gin, Limette, Flasche Tonic Water 3

CUBA LIBRE

Havana Club Rum und Limetten, Flasche Coca Cola 1, 2

SEA BREEZE

Vodka, Grapefruitsaft und Cranberrynektar, Limette

HORSE’S NECK

Bourbon Whiskey, Angostura Bitter, Flasche Ginger Ale 1

Bourbon Whiskey, Angostura Bitter, Flasche Ginger Ale 1 Je 7,5 euro GIN GARDEN London Dry Gin,

Je 7,5 euro

GIN GARDEN

London Dry Gin, Maraschino Likör, Sellerie Bitters aufgefüllt mit Tonic Water 3

DARK‘N‘ STORMY

Gosling’s Black Seal Rum und Limetten, aufgefüllt mit Ginger Beer

EL DIABOLO

100 % Agave Tequila mit Cassis de Dijon Likör und Limette aufgefüllt mit Ginger Ale 1

PIMM’S NO 1. CUP

Pimm‘s, Zitrone, Orange, Gurke, aufgefüllt mit Sprite

ORIGINAL COLLINS

Bols Genever aka Holland Gin, frischer Zitronensaft, Zucker, aufgefüllt mit Soda

Gin, frischer Zitronensaft, Zucker, aufgefüllt mit Soda Je 8,5 euro Dies sind unsere Longdrink Empfehlungen,

Je 8,5 euro

Dies sind unsere Longdrink Empfehlungen, selbstverständlich bereiten wir Ihnen gerne Ihren Longdrink nach

Wunsch. Wir empfehlen Fentiman’s Tonic Water aus 100% natürlichen Zutaten. (+ 2)

BIER VOM FASS

BIER

FLASCHENBIER

Holsten Pilsener

0,3 l

2,6

Carlsberg

0,4 l

3,5

Dänemark

0,33 l

3,5

Erdinger Hefeweizen

0,3 l

2,6

Corona

0,5 l

4

Mexiko

0,33 l

4

Alsterwasser

0,3 l

2,6

Erdinger Kristallweizen

Bier und Sprite

0,4 l

3,5

Bayern

0,5 l

4

 

Holsten Pilsener

alkoholfrei

0,33 l

3,5

  Holsten Pilsener alkoholfrei 0,33 l 3,5 KEIN ALKOHOL Gerolsteiner 0,25 l 2,6 Wasser

KEIN ALKOHOL

Gerolsteiner

0,25 l

2,6

Wasser

Säfte

0,2 l

2,6

Saftschorle

0,4 l

4

Hausgemachte frische Zitronenlimonade

0,4 l

4

Coca Cola 1, 2

0,2 l

2,6

Red Bull 1, 2, 4, 6

0,25 l

4

Schweppes

0,2 l

2,5

Bitter Lemon, Tonic Water 3 , Ginger Ale 1

0,2 l 2,5 Bitter Lemon, Tonic Water 3 , Ginger Ale 1   Caffe Tasse 2,2
 

Caffe

Tasse

2,2

Fentimans

0,125 l 3,5

Espresso

Tasse

2,2

Tonic Water 3 , Ginger Beer

Doppelter Espresso

Tasse

3,8

s

WEIN & SCHAuMWEIN s

OFFENE

SCHAuMWEINE

Champagner Patrick Boivin,

Brut

0,1 l

8

Prosecco

0,1 l

5

OFFENE

WEISSWEINE

Riesling

Carl Ehrhard,

0,1 l

2,6

Q.b.A., trocken, Rüdesheim

0,2 l

5

Chardonnay

Mezzadro, I.G.T.

0,1 l

2,3

0,2 l

4,5

Sauvignon Venezia Giulia

P. Pecorani. I.G.T. 2008

0,1 l

3

0,2 l

6

CHAMPAGNER

FLASCHEN

Bollinger Special Cuveé

 
 

0,75 l

90

Moet & Chandon Brut Rosé

 

0,75 l

90

Patrick Boivin, Brut

 

0,75 l

55

OFFENE

ROTWEINE

Nero d’Avola

Linteo, Sizilien

0,1 l

2,6

0,2 l

5

Cabernet Sauvignon

Domaine La Condamine l‘Evêque,

 

Frankreich

0,1 l

2,3

0,2 l

4,5

Merlot

Domaine La Condamine l‘Evêque,

 

Frankreich

0,1 l

2,3

0,2 l

4,5

Rosso Montepulciano,

Mezzadro, D.I.C.

0,1l

2,5

0,2l

5

Flaschenweine auf Anfrage.

Pol Roger Brut Réserve White Foil 0,75l 85
Pol Roger Brut Réserve
White Foil
0,75l
85

Ein herrlich fruchtig ausgewogener Wein. Jede Flasche ein lebensverlängerndes Glücks- erlebnis.

Veuve Clicquot Brut

0,75l

90

SINGLE MALT WHISK Y

– 4cl –

.

,

ISLAY

SKYE

Ardbeg, 10-year-old, 40 Vol. %

8,5

Talisker, 10-year-old, 45,8 Vol. %

8,5

Kräftig, torfig, robust, vielschichtig, gewaltig.

Rauchig und malzig-süß. Kräftig, explosiv!

Ardbeg Airigh Nam Beist 1990,

Talisker, 18-year-old, 45,8 Vol. %

17

46 Vol. %

15

Die letzten Flaschen. Wird nicht mehr produziert.

(Arry nam Baysht) Gälisch für: Der unterschlupf des Biestes. Typischer Ardbeg-Geschmack nach Torf, Seetang und Lagerfeuer.

Ardbeg Supernova, 58,9 Vol. %

Limitiert

Der torfigste Ardbeg den es je gab. Torfbombe mit Schoko und Tabak Aromen.

16

Bowmore, 12-year-old, 43 Vol. %

8,5

Große Ausgewogenheit zwischen Rauch und Fruchtaromen.

Bruichladdich, 12-year-old,

46 Vol. %

8,5

Ein süßlicher Islay, fruchtig, mit Sonne in der Seele.

Caol Ila, 12-year-old, 43 Vol. %

8,5

Prickelnde Salzaromen, torfiger Rauch, ange- nehme anfängliche Süße.

Lagavulin, 16-year-old, 43 Vol. %

9,5

Intensive Aromen, extrem Rauchig, süßlich mit salzigen Noten. Einer der ganz großen Malts.

Laphroaig, 10-year-old, 40 Vol. %

8,5

Extrem torfig mit viel Rauch. Süßlich-salzig. Einer der intensivsten Islays.

Laphroaig, 18-year-old, 43 Vol. %

Etwas milder, jedoch noch mehr Kraft!

12

Talisker, 25-year-old, 57,8 Vol. %

30

Der Rolls Royce der Whiskys mit einer großartigen Tiefe. Rauchig, torfig, würzig und leicht pfeffrig.

Tiefe. Rauchig, torfig, würzig und leicht pfeffrig. HIGHLANDS Balvenie DoubleWood, 12-year-old, 40 Vol. %

HIGHLANDS

Balvenie DoubleWood,

12-year-old, 40 Vol. %

Orangen-Aromen und Honigsüße.

8

Cragganmore, 12-year-old, 40 Vol. % 8,5

Malzig trocken, aromatisch, blumig und zart rauchig.

Dalwhinnie, 15-year-old, 43 Vol. %

Milder fruchtig-süßer Geschmack.

9

Glenfarclas, 12-year-old, 43 Vol. % 8,5

Süßlich und zart-rauchig mit leichten Sherry-Anklang.

Glenfarclas, 21-year-old, 43 Vol. % 15

Ein Whisky der verlangt gekaut zu werden. Vanille und Frucht, süsslich und elegant.

Glenmorangie,

8

10-year-old, 40 Vol. %

Der Klassiker, fruchtig-süß, passt immer.

Glenmorangie,

18-year-old, 43 Vol. %

Ein reicher, mundfüllender Whisky mit viel Tiefe.

15

Glenmorangie Nectar d‘Or,

46 Vol. %

10,5

Durch Extra-Reife in Sauternes Weinfässern erhält dieser Whisky seinen einzigartigen Ge- schmack. Sirupartige Textur. Groß.

Glenmorangie Signet, 46 Vol. % 30

Eine Fusion von Glenmorangies seltensten und ältesten Malts. Eine besondere Zutat ist extra stark gerösteter Malz. Außergewöhnlich.

The Glenlivet, 12-year-old, 40 Vol. % 8

Blumige und fruchtige Aromen – perfekt aus- gewogen.

Oban, 14-year-old, 43 Vol. %

8,5

Torf, Eiche, rauchig, würzig, Seearomen, leicht salzig, frisch.

Scapa, 14-year-old, 40 Vol. %

9

Schokoladennote, Honigsüße, Orangenfruch- tigkeit.

Longmorn, 16-year-old, 48 Vol. %

12

Aromen von Honig, Gewürzen und einem Hauch Salz.

The Macallan,

12-year-old, Fine Oak, 40 Vol. %

8,5

Angenehm fein und delikat. Zitrusartige Noten.

The Macallan,

18-year-old, Fine Oak, 43 Vol. %

15

Trocken, würzig, robust. Ein reifer großer Whisky.

Knockando,

Vintage, 12-year-old, 43 Vol. %

9

Leicht und weich, nussig-malzig, etwas Karamell.

Glenrothes,

Reserve limitiert, 43 Vol. %

8,5

Weiches samtiges Aroma, malzig und angenehm süß.

% 8,5 Weiches samtiges Aroma, malzig und angenehm süß. LOWLANDS Auchentoshan Classic, 40 Vol. % 8

LOWLANDS

Auchentoshan Classic, 40 Vol. % 8

Ein junger Malt, Vanille und wunderbar frisch.

Glenkinchie, 10-year-old, 43 Vol. % 8

und wunderbar frisch. Glenkinchie, 10-year-old, 43 Vol. % 8 CAMPELTOWN Longrow, 14-year-old, 46 Vol. % 15

CAMPELTOWN

Longrow, 14-year-old, 46 Vol. %

15

Ein etwas stärker getorfter Malt von Springbank.

Springbank, 12-year-old, 46 Vol. %

9

Ölig, salzig, Kokosnuss, Toffee; sehr lebendig und genussreich.

Springbank,

15-year-old, Limited, 46 Vol. %

15

Vanille , Gewürze und etwas Salz. Sehr Komplex.

Vol. % 15 Vanille , Gewürze und etwas Salz. Sehr Komplex. JAPANISCHER WHISKY Highland Park, Yamazaki,

JAPANISCHER

WHISKY

Highland Park,

Yamazaki, 12-year-old, 43 Vol. %

12

12-year-old, 40 Vol. %

8,5

Weicher voller Körper, mild und elegant.

Wunderbar ausgewogener Malt, trockene Süße, dezenter Rauch.

Nikka Single Malt Yoichi,

43 Vol. %

13

Highland Park,

Angenehm weich und cremig.

18-year-old, 43 Vol. %

10,5

unser Liebling von Highland Park, unter- streicht die Klasse und Konsistenz der Bren- nerei. Brilliant.

BOuRBON WHISKEY

– 4cl – Woodford Reserve, 43,2 Vol. % 9,5

Im Geschmack sehr sanft, Karamell, Aprikosen, süßer Kakao, würzig-bittere Roggen-Noten.

Buffalo Trace, 45 Vol. %

8

Angenehm süß mit Noten von braunem Zucker, Gewürzen, Eiche und Leder. Klasse Bourbon, leider viel zu selten zu bekommen.

Knob Creek, 9-year-old, 50 Vol. %

9

Jack Daniels, 43 Vol. %

6,5

Jim Beam, 40 Vol. %

5

Wild Turkey, 8-year-old, 40 Vol. %

8

Elijah Craig, 12-year-old, 47 Vol. %

8

Ein exklusiver Singel Barrel Bourbon, intensiv und süß mit Power und Körper.

Maker‘s Mark, 45 Vol. %

6,5

Für den Whiskey wird Winterweizen statt Rog- gen verwendet. Aromen von Vanille, Honig, Orange und buttriger Süße.

THE MINT JULEP 9,5
THE MINT JULEP
9,5

Maker‘s Mark Whisky über frischer Minze, mit etwas Süße und viel Eis. Serviert im klassischen Julepbecher.

RY E W HISK EY

– 4cl – Rittenhouse Bottled in Bond,

50 Vol. %

8,5

Sehr würzig und angenehm kantig. Wunderbar in einem Manhattan.

Sazerac Rye, 45 Vol. %

9,5

Einer der Besten. Sechs Jahre gelagert, unglaub- liche Aromenvielfalt, elegant trocken.

Wild Turkey Rye, 50,2 Vol. %

8

Ryetypische Würzigkeit, schwerer Körper – in- tensiv, nussig, wild, herausragend!

IRISH WHISKEY

– 4cl –

Redbreast, 12-year-old, 40 Vol. %

8,5

Toll balancierter Pure Pott Still Whiskey. Für vie- le der beste Irish. Enorme Tiefe und Substanz.

John Jameson, 40 Vol. %

6,5

Mild, sanft und süß mit tollen Sherrynoten.

Green Spot, 40 Vol. %

9

Ein echter irischer Klassiker. Wundervoll frisch und vielschichtig, mild mit feiner Süße. Pro Jahr werden nur ca. 26000 Flaschen abgefüllt. Pure Pott Still.

BLENDED SCOTCH WHISKY

 

4cl –

Bailie Nicol Jarvie,

Chivas Regal,

 

8-year-old, 40 Vol. %

8

40

Vol. %, 18 Year‘s old

12

Traumhafter Blend mit schier endloser Fruch- tigkeit.

Perfekt im „Rusty Nail“.

Famous Grouse, 40 Vol. %

5

Ballantines Finest, 40 Vol. %

5

 

J.

Walker Black,

Chivas Regal,

40

Vol. %, 12 Year‘s old

7

40 Vol. %, 12 Year‘s old

6,5

 

J.

Walker Gold,

40

Vol. %, 18 Year‘s old

12

Ein sanfter, süßer und reifer Whisky.

s GIN s – 4cl – Adler Berlin Dry Gin, 42 Vol. % 7 Hendrick‘s
s
GIN s
4cl –
Adler Berlin Dry Gin, 42 Vol. %
7
Hendrick‘s Gin, 44 Vol. %
7

Toller, fruchtig-würziger Gin aus Berlin-Wedding.

Erfrischende Aromen von Rosenblättern und Gurken.

Beefeater 24, 45 Vol. %

7

Zarte Grapefruit und Teearomen.

Martin Miller‘s Westbourne Strength, 45,2 Vol. %

9

Bombay Sapphire, 40 Vol. %

6

In England destilliert dann nach Island verschifft

Eleganter, floraler und milder Geschmack.

um dort mit reinstem arktischen Wasser versetzt zu werden. Komplex und nicht vom Wacholder

Booth‘s Dry, 40 Vol. %

7

dominiert.

Der Lieblings-Gin der Königin Mutter.

 

Plymouth Gin, 41,2 Vol. %

6

Boudier Saffron Gin, 40 Vol. %

7

Leicht süßlich. Leicht und komplex.

Französischer Gin. Einer der Aromageber ist hier Safran.

Tanqueray, 47,3 Vol. %

6

Der kräftige London Dry Gin Klassiker.

Gordon‘s Dry, 37,5 Vol. %

5

 

Tanqueray No.Ten, 47,3 Vol. %

7

Hayman‘s Old Tom Gin, 40 Vol. % 6,5

Wacholder, Zitrone, Grapefruit und ein Hauch

Old Tom, ein leicht gesüßter fast vergessener Gin Still.

Kamille. Wunderbar weich und Komplex.

.

RuM uND RHuM

– 4cl –

,

Appleton Estate VX, Jamaica,

Matusalem Gran Reserva,

40

Vol. %

7

15-year-old, Dominikanische Republik,

 
 

40

Vol. %

8

Appleton Estate, 12-year-old,

 

Cremige Aromen von süßer Vanille, Pflaumen

Jamaica, 40 Vol. %

8

und Karamell.

Barcadi, 8-year-old, Cuba, 40 Vol. %

7

Myers‘s Rum, Jamaica, 40 Vol. %

5

Voll und nuanciert mit einer einzigartigen Note von würzigen Hölzern, Früchten und Vanille. Toll im Daiquiri.

Mount Gay, Barbados, 40 Vol. %

6

Clement Rhum Vieux,

 

Old Monk, 7-year-old, Indien, 42,8 Vol. %

7

Martinique, 40 Vol. %

8

Hergestellt aus frischem Zuckerrohrsaft. Inten- siv, würzig, pikant mit schönen Holznoten.

Diplomatico Reserva Exclusiva,

12-year-old, Venezuela, 40 Vol. %

9

Intensive Aromen von getrockneten Früchten, Piment, Nüssen, Zimt und Leder.

El Dorado Special Reserve,

15-year-old, Guayana, 43 Vol. %

9,5

Komplexes Aroma, würziger Honig, Röstaromen und dunkle Schokolade schwer und mundfül- lend.

Gosling‘s Black Seal, Bermudas,

Sehr weich und mild mit würzigen Aromen von Schokolade und Vanille. Etwas zum Entdecken.

Pyrat XO Reserve,

British West Anguilla, 40 Vol. %

9,5

Komposition aus feinen alten Rums. Viel Orange, herb-süß, fruchtig, mundfüllend und schwer. Ein absoluter Dessert-Rum.

Ron Zacapa Etiqueta Negra

23-year-old, alte Version, Guatemala,

43 Vol. %

16

Rare Sonderedition, unglaublich voll, mild und süß. Ein Genuss an den man sich zurück- erinnern wird!

40 Vol. %

7

Ron Zacapa Centenario

40 Vol. %

Aromen von Buttertoffee, Karamel und Beeren- früchten, würzig-süß.

23 Anos Sistema Solera,

12

Havana Club, 3-year-old, Cuba,

 

Weich, rund und elegant. Würzige Aromen von Schokolade, Toffee und Kaffee. Beinhaltet bis

40

Vol. %

5

zu 23 Jahre alte Rums. Einer DER Top Rums.

Havana Club, 7-year-old, Cuba,

Wray & Nephew White, Jamaica,

40

Vol. %

7

62,8 Vol. %

7

s

TEQuILA 100 % AGAVE s

– 4cl –

BLANCO

Corralejo, 38 Vol. %

6,5

Feine Noten von Agave und Minze. Delikat, rund und ausgewogen.

Patron

Blanco, 40 Vol. %

9

Klar und frisch, sehr weich. Der Klassiker.

REPOSADO

aged/gelagert

Amate Reposado, 40 Vol. %

9

Weicher Geschmack nach Nuss, Cacao und Eiche.

ANEJO

extr a-aged/gealtert

Cuervo Reserva 1800 Anejo,

38 Vol. %

8,5

3 Jahre im Eichenfass gelagert. Sehr mild & weich.

EXTRA ANEJO

ultr a-aged/mind. 3 Jahre

Jose Cuervo Reserva del la Familia, 38 Vol. %

22

Das Spitzenprodukt aus dem Hause Cuervo. 5 Jah- re im Eichenfass gelagert. Vollmundig mit Auszü- gen von gerösteten Nüssen, Karamel, Honig.

100 % Agaven Tequila: Nach dem Gesetz darf er nur in bestimmten Regionen Mexikos aus dem vergorenen Saft einer einzigen Agavensorte, der blauen „Agave Tequilana Weber“, destilliert wer- den. Wir führen nur besten Tequila aus dem reinen 100% Saft der Agave. Im Gegensatz zum Mixto Tequila der nur 51% Agavensaft enthält (trägt gerne Hut). Tequila wird meist nicht mit Salz und Zitrone getrunken. und wenn doch, dann ist die Reihenfolge beliebig. Tequila wird nicht aus einer Kaktus-Pflanze gebrannt; die Mutterpflanze, die Agave, ist zwar stachelig wie Kakteen, gehört aber zur Familie der Lilien.

stachelig wie Kakteen, gehört aber zur Familie der Lilien. VODK A – 4cl – VERMOuTH –

VODK A

– 4cl –

VERMOuTH

– 4cl –

Green Mark, Russland, 40 Vol. %

6

Carpano Antica Formular,

 
 

16,5 Vol. %

6,5

Grey Goose, Frankreich, 40 Vol. %

7

Die absolut erste Wahl.

Belvedere, Polen, 40 Vol. %

7

Martini Bianco, 15 Vol. %

5

Smirnoff Red Label,

Noilly Prat, Extra Dry,

USA, 37,5 Vol. %

5

18

Vol. %

5

Stolichnaya, Russland, 40 Vol. %

5

Yzaguirre Reserva Especial

5

s COGNAC s

– 4cl –

Remy Martin Coeur de Cognac,

40 Vol. %

9,5

unglaubliche Sanftheit und Milde. Viel Frucht.

Delamaine X.O. 1er Cru,

40 Vol. %

12

Ein klassisch trockener Spitzencognac aus der Grande Champagne.

BR ANDY

– 4cl –

Carlos I Primero, 40 Vol. %

7

Hennessy, V.S., 40 Vol. % 7,5

Hine Antique X.O., 40 Vol. % 16

Remy Martin V.S.O.P., 40 Vol. % 8

GR APPA

– 4cl –

Grappa Moscato Riserva,

40 Vol. % 6,5 Cardenal Mendoza, 42 Vol. % 7 Osborne Veterano, 36 Vol. %
40 Vol. %
6,5
Cardenal Mendoza, 42 Vol. % 7
Osborne Veterano, 36 Vol. % 4,5

ABSINTHE

– 4cl –

Lasala Absinthe, 50 Vol. %

Mansinthe, 66,6 Vol. %

8

9,5

Das böhmische Absinthe-Ritual: Bei dieser

Trinkvariante werden 1-2 Stück Würfelzucker auf einen Absinthelöffel gelegt um anschlie- ßend Absinthe darüber zu gießen. Danach wird der Zucker entflammt wodurch er kara- melisiert. Der Zucker fließt dann durch die Ausstanzungen im Absinthelöffel in das Glas. Nachdem der Zucker komplett aufgelöst ist, wird das Glas mit klarem Wasser gefüllt.

BITTER,

AMARO & CO.

– 4cl –

Aperol

4

Averna

4

Campari

4

Cynar

4

Fernet Branca/ Menta

4

Ramazotti

4

Jägermeister

4

Alle Preise in Euro inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und Bedienung.

Inhaltsstoffe:

1 mit Farbstoff; 2 koffeinhaltig; 3 chininhaltig; 4 enthält eine Phenylalaninquelle; 5 mit Antioxidationsmittel; 6 mit Taurin

HEFNER BAR

Kantstraße 146, Savignyplatz 10623 Berlin Germany Bar: +49(0) 31017520 Office: +49(0)30 34508471 mail@hefner-berlin.de

Y o u

o n l y

h a v e

a

c e r t a i n

n u m b e r

o f

d r i n k s

i n

y o u r

l i f e ,

s o

d r i n k

n i c e

o n e s !