Sie sind auf Seite 1von 4

Marktüberblick

DAX 30 Chart-AnalyseMarktidee

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate

täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate Marktüberblick Der deutsche Aktienmarkt konnte sich am

Marktüberblick

Der deutsche Aktienmarkt konnte sich am Donnerstag etwas von dem heftigen Kurseinbruch der beiden vorangegangenen Handelstage erholen. Der DAX schloss 0,82 Prozent höher bei 11.015 Punkten. Wesentlich kräftigere Kurssprünge zeigten MDAX und TecDAX mit 1,95 bzw. 2,59 Prozent. An der DAX- Spitze notierte Deutsche Börse nachrichtenlos 3,37 Prozent höher. K+S verbesserte sich nach Quartalszahlen um 2,41 Pro- zent. Als schwächster Wert brach die RWE-Aktie nach der Vor- lage eines enttäuschenden Halbjahresberichts um 7,90 Prozent ein. Im MDAX haussierte Zalando nach der Bilanzvorlage um 6,79 Prozent (siehe S. 3 „Unter der Lupe“). Auch Aurubis und Deutsche Wohnen profitierten von Geschäftszahlen und leg- ten um 6,77 bzw. 5,73 Prozent zu. Im TecDAX verzeichnete SMA Solar nach Quartalszahlen einen Kurssprung um 12,40 Prozent. An der Wall Street verabschiedeten sich die Indizes trotz besser als erwartet ausgefallenen Einzelhandelsumsätzen kaum verändert aus dem Handel. Der Dow stieg um 0,03 Pro- zent auf 17.408 Punkte. Nach erfreulich ausgefallenen Quar- talszahlen notierte die Cisco-Aktie mit plus 2,86 Prozent an der Dow-Spitze.

Die Ausschläge am Devisenmarkt hielten sich gegen Ende des New Yorker Handels in engen Grenzen. Der Dollar-Index no- tierte 0,13 Prozent höher bei 96,44 Punkten. EUR/USD gab um 0,09 Prozent auf 1,1148 USD nach. Im Tagesverlauf schwankte

Indexstände

Indizes

letzter

Veränderung zum Vortag

Schlusskurs

absolut prozentual

Aktienmärkte weltweit

 

DAX30

11.014,63

+90,02

+0,82%

MDAX

20.629,39

+394,79

+1,95%

TecDAX

1.758,33

+44,41

+2,59%

EURO STOXX 50

3.516,15

+31,74

+0,91%

Dow Jones

17.408,25

+5,74

+0,03%

Nasdaq 100

4.519,31

-8,87

-0,19%

S&P 500

2.083,39

-2,66

-0,12%

Nikkei 225

20.520,25

-75,30

-0,37%

Währungen

EUR/USD

1,1148

-0,0009

-0,09%

EUR/JPY

138,71

+0,14

+0,11%

EUR/GBP

0,7141

-0,0004

-0,06%

EUR/CHF

1,0876

-0,0006

-0,06%

USD/JPY

124,42

+0,22

+0,18%

Rohstoffe

Öl (WTI) 09/15

42,24 USD

-1,06

-2,45%

Öl (Brent) 09/15

49,23 USD

-0,43

-0,87%

Gold 12/15

1.114,40 USD

-9,20

-0,82%

Silber 09/15

15,41 USD

-0,06

-0,43%

Bund Future

154,92 EUR

-0,05

-0,03%

-0,43% Bund Future 154,92 EUR -0,05 -0,03% Werbemitteilung der Kurs zwischen 1,1080 USD und 1,1188 USD.

Werbemitteilung

der Kurs zwischen 1,1080 USD und 1,1188 USD. Stark gesucht war die Schwedenkrone nach Inflationsdaten, die die Hoffnung weckten, dass das Land bald aus der Deflation herausfinden könnte. Der S&P GSCI Rohstoffindex fiel am Ende um 0,60 Pro- zent auf 365,76 Punkte und damit leicht erholt vom im Tages- verlauf markierten neuen 6-Jahres-Tief. Brent-Öl handelte 0,87 Prozent schwächer bei 49,23 USD. US-Erdgas verbilligte sich nach einem stärker als erwarteten Anstieg der Lagerbestände um 4,30 Prozent auf 2,80 USD. Kupfer legte um 0,11 Prozent auf 2,35 USD zu. Gold fiel um 0,82 Prozent auf 1.114 USD.

In Asien tendierten die Aktienmärkte heute früh uneinheitlich. Der FTSE Asia 100 Index notierte zuletzt 0,13 Prozent tiefer bei 6.935 Punkten.

Produktideen

Zalando

Unlimited Turbo

Unlimited Turbo

Typ

Bull

Bear

WKN

CN0XCL

W K N CN0XCL CN41X7

CN41X7

W K N CN0XCL CN41X7

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

24,27 EUR

41,94 EUR

Barriere

26,02 EUR

38,95 EUR

Hebel*

3,8

3,6

Preis*

8,77 EUR

9,14 EUR

*indikativ

P r e i s * 8,77 EUR 9,14 EUR *indikativ 14. August 2015 Ausgabe 2557

14. August 2015 Ausgabe 2557 - Seite 1 von 4

www.zertifikate.commerzbank.de

Die in dieser Publikation enthaltenen Texte geben ausschließlich die Meinung oder Einschätzung der Finanzpark AG wieder, die von denen der Commerzbank AG abweichen können.

Impressum/Disclaimer

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate Werbemitteilung DAX 30: kurzfristig neutral M a r k
Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate Werbemitteilung DAX 30: kurzfristig neutral M a r k

Werbemitteilung

DAX 30: kurzfristig neutral

Marktüberblick

DAX 30 Chart-Analyse

Marktidee

Punkten wahrscheinlich. Gelänge ein Anstieg über diese Mar-

Unterstützt ist der Index heute bei 10.981 Punkten, 10.951

Trading-Termine

Uhrzeit

08:00

10:00

11:00

11:00

14:30

15:00

15:15

16:00

Ereignis

DE: BIP 2Q

IT: BIP 2Q

EU: BIP 2Q

EU: Verbraucherpreise Juli

US: Erzeugerpreise Juli

EU: Sondergipfel zu Griechenland

US: Industrieprod./Kapazitätsauslastg. Juli

US: Uni Mich. Verbraucherstimmung August

Schätzg.

+0,5%

+0,3%

+0,4%

-0,6%

+0,1%

-

+0,4%

94,0

Produktideen

Long-Plays

Typ

WKN

Laufzeit

Basispreis

Barriere

Hebel/Omega*

Preis*

*indikativ

Short-Plays

Typ

WKN

Laufzeit

Basispreis

Barriere

Hebel/Omega*

Preis*

*indikativ

Turbo Classic

Bull

CN3ZQ0

14.10.15

10.675,00 P.

10.675,00 P.

30,4

3,65

Turbo Classic

Bear

CN55L9

14.10.15

11.350,00 P.

11.350,00 P.

29,5

3,70 EUR

Unlimited Turbo

Bull

CR74AS

open end

9.979,84 P.

10.120,00 P.

10,7

10,27 EUR

Unlimited Turbo

Bear

CN1KNB

open end

12.069,84 P.

11.900,00 P.

10,3

10,69 EUR

Optionsschein

Call

CR3G32

18.11.15

11.000,00 P.

--

12,2

4,71 EUR

Optionsschein

Put

CR3G5B

18.11.15

11.000,00 P.

--

11,3

4,64 EUR

Technische Analyse

ke, würde eine Ausdehnung der Erholungsrally in Richtung 11.242 Punkte und eventuell 11.275/11.281 Punkte indiziert. Solange der Bereich 11.275/11.281 Punkte nicht nachhaltig

Der DAX sprang gestern zur Eröffnung kräftig nach oben und konnte im weiteren Verlauf weiter bis auf 11.154 Punkte an- steigen. Dort traf die Notierung am frühen Nachmittag auf den unteren Rand der Gap-Widerstandszone, die sich aus dem Gap vom Mittwoch ergibt. Der anschließende Rücksetzer ließ den Tagesgewinn deutlich dahinschmelzen. Das Tagestief wurde in der letzten Handelsstunde bei 10.981 Punkten markiert.

Die kurzfristige Ausgangslage ist heute neutral. Die nächste re- levante Widerstandszone liegt bei 11.061-11.088 Punkten. Da- rüber würde ein erneuter Test des gestrigen Hochs bei 11.154

überwunden wird, bleibt die Gefahr anschließender weite- rer Kursverluste hoch. Darüber würde die Widerstandszone 11.371-11.432 Punkte in den Fokus rücken.

Punkten und 10.893/10.920 Punkten. Ein Rutsch unter 10.893 Punkte würde ein Anschlussverkaufssignal in Richtung zu- nächst 10.750/10.800 Punkte generieren.

in Richtung zu- nächst 10.750/10.800 Punkte generieren. 14. August 2015 Ausgabe 2557 - Seite 2 von

14. August 2015 Ausgabe 2557 - Seite 2 von 4

www.zertifikate.commerzbank.de

Die in dieser Publikation enthaltenen Texte geben ausschließlich die Meinung oder Einschätzung der Finanzpark AG wieder, die von denen der Commerzbank AG abweichen können.

Impressum/Disclaimer

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate Werbemitteilung Marktidee: Deutsche Wohnen - Ausbruch
Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate Werbemitteilung Marktidee: Deutsche Wohnen - Ausbruch

Werbemitteilung

Marktidee: Deutsche Wohnen - Ausbruch

Unter der Lupe

Technische Analyse

Marktüberblick

DAX 30 Chart-Analyse

Marktidee

Im gestrigen Handel konnte die Aktie schließlich beflügelt von positiv aufgenommenen Quartalszahlen den Widerstand bei 23,96 EUR bei hohem Volumen knacken und damit ein bulli- shes Anschlusssignal generieren.

Im Fokus als nächstes Kursziel befindet sich nun der Bereich

Produktideen

Typ

WKN

Laufzeit

Basispreis

Barriere

Hebel*

Preis*

*indikativ

Unlimited Turbo

Bull

CR4TC8

open end

14,95 EUR

15,89 EUR

2,6

9,48 EUR

Unlimited Turbo

Bull

CN3YVP

open end

20,03 EUR

21,28 EUR

5,4

4,50 EUR

Der Berliner Online-Modehändler Zalando sorgte am Donners- tag mit einer Anhebung seiner Umsatzprognose für das lau- fende Jahr für gute Laune bei den Aktionären. Demnach geht der Konzern nun dank eines starken Jahresstarts von einem

Hotline

069 136 47845

E-Mail

zertifikate@commerzbank.com

Die Aktie des im MDAX notierten Immobilienkonzerns Deut- sche Wohnen (WKN: A0HN5C) weist einen langfristigen Aufwärtstrend auf. Im März erreichte das Papier ein Mehr- jahreshoch bei 25,24 EUR und ging anschließend in den Kor- rekturmodus über. Am 18. Juni markierte der Wert das Kor- rekturtief bei 20,53 EUR und leitete mit einem Hammer im Kerzenchart im Dunstkreis der steigenden 200-Tage-Linie (blau) eine Bodenbildung ein. Ein erster impulsiver Rallyschub bis 23,96 EUR wurde mit einem Pullback an die überwundene 50-Tage-Linie korrigiert. Seit Ende Juli weist der kurzfristige Trend wieder nordwärts.

25,24/25,38 EUR. Ein übergeordnet relevantes Kaufsignal entstünde mit dem nachhaltigen Überwinden der genannten Zielzone. Nächste potenzielle Widerstände und Zielbereiche lauten dann 25,83/26,53 EUR, 27,48 EUR und 28,15 EUR. Als nächste Unterstützungen dienen die Bereiche 23,96 EUR und 23,23 EUR. Deutlicher eintrüben würde sich das Bild unter 22,86 EUR. Unmittelbare Verkaufssignale entstünden unter 21,91/21,98 EUR und 20,53 EUR.

Wachstum der Erlöse um 28 bis 31 Prozent aus. Bislang hatte das ausgegebene Ziel bei 20 bis 25 Prozent gelegen. Im ersten Halbjahr kletterte der Umsatz um 31,5 Prozent auf 1,38 Milli- arden EUR. Dabei erwirtschaftete das Unternehmen aus dem Samwer-Imperium ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 59 Millionen EUR (Vorjahresperiode: 12,4 Millionen EUR). Die Zahl aktiver Kunden legte im vergangenen Quartal auf 16,4 nach zuvor 13,7 Millionen zu. Die seit Juni im MDAX notierte Zalando-Aktie setzte sich mit plus 6,79 Prozent bei 32,78 EUR an die Indexspitze. Im Tageshoch war die Notie- rung bis fast an den Widerstand des Juli-Hochs bei 33,90 EUR haussiert, bevor Gewinnmitnahmen einsetzten.

bei 33,90 EUR haussiert, bevor Gewinnmitnahmen einsetzten. 14. August 2015 Ausgabe 2557 - Seite 3 von

14. August 2015 Ausgabe 2557 - Seite 3 von 4

www.zertifikate.commerzbank.de

Die in dieser Publikation enthaltenen Texte geben ausschließlich die Meinung oder Einschätzung der Finanzpark AG wieder, die von denen der Commerzbank AG abweichen können.

Impressum/Disclaimer

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate Impressum / Disclaimer Werbemitteilung Bei dieser

Impressum / Disclaimer

für Optionsscheine und Zertifikate Impressum / Disclaimer Werbemitteilung Bei dieser Publikation handelt es sich um

Werbemitteilung

Bei dieser Publikation handelt es sich um eine Werbemitteilung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und um die unveränderte Weitergabe eines Marktbe- richtes, einer Chart-Analyse, einer Marktidee bzw. einer sonstigen Marktinformation der Finanzpark AG durch die Commerzbank AG. Für den Inhalt ist ausschließ- lich die Finanzpark AG verantwortlich. Wegen weiterer Informationen sowie der Offenlegung möglicher Interessenkonflikte wird auf die Homepage der Finanzpark

Herausgeber Commerzbank AG Corporates & Markets

Redaktion Ralf Fayad, CFTe finanzpark AG

AG verwiesen (www.finanzpark.de). Die in dieser Publikation enthaltenen Texte geben ausschließlich die Meinung oder Einschätzung der Finanzpark AG wider, die von denen der Commerzbank AG abweichen können. Die Commerzbank AG übernimmt für den Inhalt, die Richtigkeit, die Vollständigkeit und die Aktualität

Mainzer Landstraße 153

Layout

der Informationen keine Gewähr. Die Commerzbank AG unterliegt der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Die Publikation stellt keine

60327 Frankfurt am Main

Tolon Demirkazik

Anlageberatung oder Handlungsempfehlung in Bezug auf die genannten Wertpapiere seitens der Commerzbank AG dar. Wertentwicklungen in der Vergangenheit

finanzpark AG

sind kein verlässlicher Indikatior für die künftige Wertentwicklung.

ideas-daily@commerzbank.com

www.zertifikate.commerzbank.de

Produktion

Eine Anlageentscheidung sollte nur auf der Grundlage der Informationen in den Endgültigen Bedingungen und den darin enthaltenen allein maßgeblichen voll- ständigen Emissionsbedingungen getroffen werden. Die Endgültigen Bedingungen sind im Zusammenhang mit dem jeweils zugehörigen Basisprospekt zu lesen und können zusammen mit dem Basisprospekt unter Angabe der WKN bei der Commerzbank AG, GS-MO 5.4.1 Zertifikate, Kaiserplatz, 60261 Frankfurt am Main, angefordert werden.

Hotline: 069 136-47845 Copyright: © 2015 Commerzbank AG

menthamedia In der Schmalau 6-8 90427 Nürnberg www.menthamedia.de

In der Schmalau 6-8 90427 Nürnberg www.menthamedia.de 14. August 2015 Ausgabe 2557 - Seite 4 von

14. August 2015 Ausgabe 2557 - Seite 4 von 4

www.zertifikate.commerzbank.de

Die in dieser Publikation enthaltenen Texte geben ausschließlich die Meinung oder Einschätzung der Finanzpark AG wieder, die von denen der Commerzbank AG abweichen können.

Impressum/Disclaimer