Sie sind auf Seite 1von 2

92

Technisches Rechnen

1. Die fehlenden Werte in den Aufgaben a bis e der Tabelle 92/1

sind zu berechnen.

Tabelle 92/1

a

b

c

d

e

P inW

 

2000

3000

40000

W in N'm

 

450

9000

F inN

254

,,- laD

v

in m./s

2

1

Gegen'

s

,nm

')

1

4

g wichte

f

ins

,1

0,5

2

Fah rkorh

, Ein Aufzug ist für eine Leistung von 7,5 kW ausgelegt. Wie groß darf die Belastung werden, wenn die H ubgescl"rwindigkeit 1 ,5 m/s

beträgt und aus Sicherheitsgründen nur 25Ya der Hubleistung

ausgenutzt werden sollT

3. Ein Elektromotor nimmt eine Leistung von 24,3 kW auf und gibt eine Leistung von 22 kW ab. Wie groß ist der Wirkungsgrad des Elektromotors?

4. Das Seil des Aufzugs Bild 9211 ist flir eine Höchstiast von 50 kN ausgelegt. Das Gegengewicht hat eine Gewichtskraft von 38 kN,

die Hubgeschwindigkeit beträgt 2,3 m/s. a) Wie groß ist die Antriebsleistung der Seilrolle?

b) Wie groß ist die zugeführte Leistung des Motors. wenn der

Wirkungsgrad ry : 0,88 ist?

5.

Wie groß ist der Gesamtwirkungsgrad

der elektrohydraulischen

Antriebseinheit Bild 9zl 2?

6.

An einer SäulenLrohrmaschine Bild 92/3 werden folgende Leis-

tungsdaten ermittelt: dem Motor zugeführte Leistung 2,5 kW; vom Motor an die Keilriemenscheibe abgegebene Leistung

2,1 kW; von der Keilriemenscheibe

an die Bohrspindel abgegebe-

ne Leistung 1,6 kW; von der Bohrspindel zur Zerspanung abge- gebene Leistung 1,4 kW. Wie groß sind

a) der Wirkungsgrad des Elektromotors,

 

b) der Wirkungsgrad der Keilriemenübertragung,

c) der Wirkungsgrad der Bohrspindel,

 

d)

der Gesamtwirkungsgrad?

7,

Beim Strangpressen eines Profils muss der Hydraulikkolben eine

Fc=38kN

Bitd 92/1

=50kN

@ffF

Elekro-

m0tor

Verstell- Hydraulik-

pumpe

molor

Bitd 9212

Bird 92/3

Kraft von 120 kN bei einer Geschwindigkeit von 12,5 nr/min auf-

bringen. Zu berechnen sind

a) die Leistung des Zylinders,

b) die notwendige Leistung der Hydraulikpumpe bei r1 = 9,94.

L Das Sägeblatt

n = 18 min-l

einer Kaltkreissäge Bild 9214läuft mit der Drehzahl

und hat einen Durchmesser d:630 mm. Der An-

triebsmotor entnimmt denr Stromnetz 4,3 kW Leistung. Der Ge-

samtwirkungsgrad

a) Wie groß ist die Leistung anr SägeblattT

der Kaltkreissäge heträgt 65%.

b) Welche Kra{t tritt am Umfang des Sägeblattes auf ?

Bitd 9214

3.6.9 Mechanische Leistung und Wirkungsgrad

s2/1.

Tabelle 9211

a

b

PinW

500

900

WinN'm

500

450

Fin N

250

900

v in m/s

2

2

§tnm

2

1

fin6

1

0,5

c

d

e

2000

3000

40000

4000

9000

20000

4000

3000

5000

0,5

1

I

1

3

4

2

3

0,5

9212. 2lYovon75OOW : ryY

:

P:F'v: F=

P

v

187SN'*

,,t?

1 875W

:1 250 N

e2ts. q=Pä:ffi = 0.,

92/+. a.) F: F6.u,-Fe* : SOkN -38kN : 12kN

p :

a\ n :

F. v: l2ooo N . äT : zruoo*;* = 276ü)w

Pfit P., : L: ffifY

:

31 363,6 w

92/5. rl: tl"'42, ,ta:0,85 . 0,83 . 0,78 : 0,55029 ^ 55%

S2/8. a)

,*": ffi: o'84

b) ,?*.,: H#:0,76

c) ,r,":;##:0.875

d) 4 : ?no' 4xq' lao: 0,84'0,76 ' 0,875 : 0,559

92/7. a)

Pz: F'v :1zo** . tä'Oui : 2b kN . [ : zo rw

b) , ='ä, P, : L: ä#

: 2s;62kw

92/8. a)

Pz: I . Pr :

0,65 '4,3 kW : 2,795 kW

b) P,: F . vi F : + : *r-

ffiH_j* : 4707,3 N