Sie sind auf Seite 1von 4

NormCD - Stand 2010-04

DEUTSCHE NORM

Entwurf

September 2009

DIN EN 1998-5/NA

D

Normenausschuss Bauwesen (NABau) im DIN

ICS 91.010.30; 91.120.25

Entwurf

Einsprüche bis 2010-01-14 Vorgesehen als teilweiser Ersatz für DIN 4149:2005-04

Nationaler Anhang – National festgelegte Parameter – Eurocode 8: Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben – Teil 5:

Gründungen, Stützbauwerke und geotechnische Aspekte

National Annex – National determined parameters – Eurocode 8: Design of structures for earthquake resistance – Part 5: Foundations, retaining structures and geotechnical aspects

Annexe national -Paramèters determines national – Eurocode 8: Calcul des structures pour leur résistance aux séismes – Partie 5: Fondations, ouvrages de soutènement et aspects géotechniques

Anwendungswarnvermerk

Dieser Norm-Entwurf mit Erscheinungsdatum 2009-09-14 wird der Öffentlichkeit zur Prüfung und Stellungnahme vorgelegt.

Weil die beabsichtigte Norm von der vorliegenden Fassung abweichen kann, ist die Anwendung dieses Entwurfes besonders zu vereinbaren.

Stellungnahmen werden erbeten

– vorzugsweise als Datei per E-Mail an nabau@din.de in Form einer Tabelle. Die Vorlage dieser Tabelle kann im Internet unter www.din.de/stellungnahme abgerufen werden;

– oder in Papierform an den Normenausschuss Bauwesen (NABau) im DIN, 10772 Berlin (Hausanschrift:

Burggrafenstr. 6, 10787 Berlin).

Die Empfänger dieses Norm-Entwurfs werden gebeten, mit ihren Kommentaren jegliche relevante Patentrechte, die sie kennen, mitzuteilen und unterstützende Dokumentationen zur Verfügung zu stellen.

Gesamtumfang 4 Seiten

© DIN Deutsches Institut für Normung e.V. · Jede Art der Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des DIN Deutsches Institut für Normung e.V., Berlin, gestattet.

Alleinverkauf der Normen durch Beuth Verlag GmbH, 10772 Berlin

Preisgruppe 4

www.din.de

www.beuth.de

!$YSÜ"

1544898

 
 

NormCD - Stand 2010-04

E DIN EN 1998-5/NA:2009-09

Inhalt

 

Seite

Vorwort

3

NA.1

Anwendungsbereich

3

NA.2

Normative Verweisungen

3

NA.3

Nationale Festlegungen zur Anwendung von DIN EN 1998-5:2006-03

3

NA.3.1 Allgemeines

3

NA.3.2 National festgelegte Parameter (NDPs)

4

2

NormCD - Stand 2010-04

Vorwort

Dieses Dokument wurde im CEN/TC 250/SC 1) erstellt.

NA 005-51-02 AA „Einwirkungen

E DIN EN 1998-5/NA:2009-09

auf

Bauten“

(Spiegelausschuss

Dieses Dokument bildet den Nationalen Anhang zu DIN EN 1998-5:2006-03, Eurocode 8: Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben — Teil 5: Gründungen, Stützbauwerke und geotechnische Aspekte.

Die Europäische Norm EN 1998-5 ermöglicht zu einer Reihe von Punkten die Festlegung nationaler sicher- heitsrelevanter Parameter. Diese national festzulegenden Parameter (en: Nationally Detemined Parameters (NDP)) umfassen alternative Nachweisverfahren und Angaben einzelner Werte, sowie die Wahl von Klassen aus gegebenen Klassifizierungssystemen.

Die entsprechenden Textstellen sind in der Europäischen Norm durch Hinweise auf die Möglichkeit nationaler Festlegungen gekennzeichnet. Eine Liste dieser Textstellen befindet sich im nachfolgenden Abschnitt NA.3.1.

Dieser Nationale Anhang ist Bestandteil von DIN EN 1998-5:2006-03.

DIN EN 1998-5:2006-02 und dieser Nationale Anhang werden DIN 4149:2005-04 teilweise ersetzen.

NA.1Anwendungsbereich

Dieser nationale Anhang enthält nationale Festlegungen für die Ermittlung von Einwirkungen auf Silos für die Lagerung von Schüttgütern und auf Flüssigkeitsbehälter, die bei der Anwendung von DIN EN 1998-5:2006-03 zu berücksichtigen sind.

NA.2

Normative Verweisungen

Zur Anwendung dieses Dokuments sind die in DIN EN 1998-5:2006-03, 1.2 zitierten Normen erforderlich.

NA.3

Nationale Festlegungen zur Anwendung von DIN EN 1998-5:2006-03

NA.3.1 Allgemeines

DIN EN 1998-5:2006-03 weist an den folgenden Textstellen die Möglichkeit nationaler Festlegungen aus (NDPs).

Bezug

Gegenstand

1.1(4)

Informative Anhänge A, C, D und F

3.1(3)

Teilsicherheitsfaktoren für Materialkennwerte

4.1.4(11)

Obere Spannungsgrenze für die Anfälligkeit gegenüber Verflüssigung

5.2(2)c)

Reduzierung des Spitzenwerts der Bodenbeschleunigung mit der Tiefe

3

NormCD - Stand 2010-04

E DIN EN 1998-5/NA:2009-09

NA.3.2 National festgelegte Parameter (NDPs)

Zu 1.1(4)

Die Anhänge A, C, D und F behalten ihren informativen Charakter.

Zu 3.1(3)

Es gelten die empfohlene Werte:

γ

cu

=

1,4

,

γ

cy

τ

Zu 4.1.4(11)

=

1,25 ,

γ

qu

=

1,4

,

γ

φ

= 1,25

Es gilt der empfohlene Wert:

λ= 0,8

Zu 5.2.(2)c)

Es gilt der empfohlene Wert:

p = 0,65

4