Einstellungen

Sozialpsychologie I
WS 2015/2016
Prof. Dr. Tobias Greitemeyer

1

Einstellung zentrales Konzept in Sozialpsychologie

Einstellung gegenüber einem selbst: Selbstwert

Einstellung gegenüber anderen Personen: interpersonelle
Attraktion

Einstellung gegenüber anderen sozialen Gruppen: Vorurteile

2

Überblick

Explizite Einstellungen

Implizite Einstellungen

3

Wie werden Einstellungen gemessen: Self-reports • Einstellungsskala: verschiedene Items.”   stimmt gar nicht  stimmt eher nicht  stimmt eher  stimmt völlig “Ich gehe gern in die Sozialpsychologievorlesung.”   stimmt gar nicht  stimmt eher nicht  stimmt eher  stimmt völlig 4 . die zusammengenommen die Einstellung gegenüber einem Objekt widerspiegeln “Ich mag Sozialpsychologie.

” 1   √ 2 3 4 stimmt gar nicht  stimmt eher nicht  stimmt eher  stimmt völlig “Ich gehe gern in die Sozialpsychologievorlesung.Wie werden Einstellungen gemessen: Self-reports • Einstellungsskala: verschiedene Items.” 1   2 3 4 stimmt gar nicht  stimmt eher nicht  stimmt eher  stimmt völlig √ Gemittelter Wert: 4 (sehr positive Einstellung) 5 . die zusammengenommen die Einstellung gegenüber einem Objekt widerspiegeln “Ich mag Sozialpsychologie.

5 (ziemlich positive Einstellung) 6 .” 1   √ 2 3 4 stimmt gar nicht  stimmt eher nicht  stimmt eher  stimmt völlig Gemittelter Wert: 3.Wie werden Einstellungen gemessen: Self-reports • Einstellungsskala: verschiedene Items. die zusammengenommen die Einstellung gegenüber einem Objekt widerspiegeln “Ich mag Sozialpsychologie.” 1   √ 2 3 4 stimmt gar nicht  stimmt eher nicht  stimmt eher  stimmt völlig “Ich gehe nicht gern in die Sozialpsychologievorlesung.

22 (Krosnick. als dass sie widersprechen • „Ich mag Sozialpsychologie“ und „Ich mag nicht Sozialpsychologie“ sollten stark negativ korreliert sein • Korrelation ist aber im Schnitt nur -. 1999) • 52% sagen ja zu einer Aussage. aber nur 42% verneinen das Gegenteil 7 .Wie werden Einstellungen gemessen: Self-reports • Tendenz zum Ja-sagen • Probanden stimmen eher zu.

Wie würde man auf diese Fragen antworten? • Rassismus – “Mich würde es stören. wenn ein Asylant in der Wohnung neben mir wohnen würde” – “Weiße sind intelligenter als Schwarze” • Sexismus – “Frauen sollen zu Hause bleiben und sich nicht um ihre berufliche Karriere kümmern” – “Männer sollten alle wichtigen Entscheidungen treffen” 8 .

mit und ohne bogus pipeline • Zustimmung zu sozial sensiblen Themen 9 . (1997): Probanden werden interviewt. die angeblich wie ein Lügendetektor funktioniert • Tourangeau et al.Bogus Pipeline • Man wird an Maschine angeschlossen.

Bogus Pipeline 10 .

Überblick • Explizite Einstellungen • Implizite Einstellungen 11 .

Wie werden Einstellungen gemessen: Implizite Tests • Impliziter Assoziations Test (IAT): Reaktionszeiten werden gemessen. wie schnell man auf Paare von Objekten reagiert • Probanden sitzen am Computer und sollen Objekte und Adjektive einteilen 12 .

harvard.https://implicit.edu/implicit/germany/ 13 .

Wie werden Einstellungen gemessen: Implizite Tests 14 .

‘k’ bei positivem Adjektiv • Block 5: ‘s’ bei positivem Adjektiv oder bei weiblich. ‘k’ bei negativem Adjektiv oder bei männlich 15 .B. ‘k’ bei negativem Adjektiv • Block 3: ‘s’ bei positivem Adjektiv oder bei männlich. ‘k’ bei weiblich • Block 2: ‘s’ bei positivem Adjektiv.Wie werden Einstellungen gemessen: Implizite Tests • IAT besteht aus 5 Blöcken (z. Einstellung gegenüber beiden Geschlechtern) • Block 1: ‘s’ bei männlich. ‘k’ bei negativem Adjektiv oder bei weiblich • Block 4: ‘s’ bei negativem Adjektiv.

Block 1 weiblich männlich John 16 .

Block 2 negativ positiv warm 17 .

Block 3 negativ oder weiblich positiv oder männlich Lucy 18 .

Block 4 positiv negativ dunkel 19 .

Block 5 positiv oder weiblich negativ oder männlich Paul 20 .

weiblich gepaart mit negativ) als in Block 5 (männlich gepaart mit negativ.Auswertung • Entscheidende Blöcke: 3 und 5 • Schnellere Reaktionen bei Block 3 (männlich gepaart mit positiv. weiblich gepaart mit positiv) = positive implizite Einstellung gegenüber Männern • Schnellere Reaktionen bei Block 5 als bei Block 3 = positive implizite Einstellung gegenüber Frauen 21 .

Frauen und Karriere 22 . Älteren.Ergebnisse des IAT • Weiße positiver eingeschätzt als Schwarze • Jüngere positiver eingeschätzt als Ältere • Männer assoziiert mit Karriere positiver eingeschätzt als Frauen assoziiert mit Karriere • Frauen assoziiert mit Familie positiver eingeschätzt als Männer assoziiert mit Familie • Selbst positiver eingeschätzt als andere • Dagegen bei expliziten Maßen: kaum Vorurteile genannt gegenüber Schwarzen.

.Ergebnisse des IAT (Greenwald et al. 2009) • Korrelation zwischen impliziten Einstellungen & Kriterium (Verhalten.36 • Korrelation zwischen expliziten & impliziten Einstellungen: r = .27 • Korrelation zwischen expliziten Einstellungen & Kriterium: r = .21 23 . Entscheidungen…): r = .

. 2009) 24 .Ergebnisse des IAT (Greenwald et al.

Ergebnisse des IAT (Greenwald et al.. 2009) Partielle Korrelationen 25 .

.Ergebnisse des IAT (Greenwald et al. wenn man sowohl explizite als auch implizite Einstellungen zur Vorhersage verwendet • Zudem gibt es Dimensionen. bei denen implizite Einstellungen eine größere Vorhersagekraft aufweisen als explizite Einstellungen (z.B. 2009) • Korrelation zwischen Einstellung-Kriterium höher bei expliziten als bei impliziten Maßen • Vorhersagekraft jedoch erhöht. Vorurteile) 26 .

60 27 .09 • explizite Einstellung und Ehezufriedenheit zu Beginn korreliert: r = . (2013): 135 frisch getraute Ehepartner • Messung implizite und explizite Einstellung bezüglich Ehe • Ehezufriedenheit alle 6 Monate über 4 Jahre gemessen • implizite und explizite Einstellung nicht korreliert: r = .Implizite/ explizite Einstellungen und Ehezufriedenheit • McNulty et al.00 • implizite Einstellung und Ehezufriedenheit zu Beginn nicht korreliert: r = .

Implizite/ explizite Einstellungen und Ehezufriedenheit 28 .

IAT-Einstellungen wirklich unbewusst? • Hahn et al. gegenüber Schwarzen. (2014): • weiße Probanden sagen IAT-Einstellungen vorher • IAT-Einstellungen (5 Tests. z. Asiaten) gemessen • explizite Einstellungen gemessen 29 .B.

IAT-Einstellungen wirklich unbewusst? 30 .