Sie sind auf Seite 1von 41

U r l aubs m a g az i n O b e r h a r z 2 0 1 0

U r l aub 2 0 1 0
Viel Sonne!
Viel Schnee!
Viel Natur für Dich!
Oberharz

Kostenlose
Buchungshotline
0800 80 10 300

Ihre Urlaubsorte
im Oberharz:
Altenau
Buntenbock
Clausthal-Zellerfeld
Sankt Andreasberg
Schulenberg
Torfhaus
www.oberharz.de Wildemann
Oberharz

Eine Landschaft
wie ein Gedicht!
Sanfte Riesen und sagenhafte Waldbewohner erwarten Sie in den
höchsten Regionen des Harzes. Eine Landschaft wie ein Gedicht, welche
Dichter, Gelehrte und Künstler seit jeher aufgrund ihrer Schönheit, Ur-
sprünglichkeit und Lieblichkeit inspirierte. Eine Region, in der die See-
le auflebt, wo der Wald noch Ehrfurcht weckt durch soviel Schönheit,
Ruhe und Weite und wo Wasser und Luft noch so kristallklar sind, dass
selbst Gesundheit hier naturgegeben wird.

Entdecken Sie in diesem Heft eine Urlaubsregion, die Sie und Ihre Familie
in ihren Bann ziehen wird und zu jeder Jahreszeit neue Erlebnisse
und Eindrücke bietet, die Sie schon nach dem ersten Besuch nicht mehr
vergessen werden.

Hier oben warten noch echte Natur und herzliche


Gastfreundschaft auf Sie. Seien Sie uns willkommen!
Viel Romantik! Inhalt
Viel für´s Auge! Den Oberharz entdecken –

Viel für die Seele! die schönsten Pauschalen


fürs ganze Jahr
Seite 2-3

Ihre Urlaubsorte kennenlernen


Seite 4-23

Ihre Aktivitäten planen


Seite 24-29

Veranstaltungen im Oberharz
Seite 30-31

Wichtige Adressen
Seite 32-36

Ihre Gastgeber im Oberharz


Seite 37-76

Kostenlose
Buchungshotline
0800 80 10 300
www.oberharz.de

1
Kuschelwoche In Ihrem Kuschelangebot haben Sie die Wahl zwischen:
- einem Nurdachhaus - Wohn- und Schlafräume (3 DZ, 1 EZ) über zwei Etagen.
in Clausthal- Besonderen Merkmale sind schräge Wände, optimale Raumausnutzung und ein
Zellerfeld anheimelndes Raumklima.
- oder einem Kaminhaus - (1 DZ, 1 Schlafzi. mit Hochbett und 1 Einzelbett).
Alle Annehmlichkeiten einer gut eingerichteten Wohnung, in der man sich sehr
Entspannen Sie in einer roman- wohl fühlt. Geräumige Zimmer und eine Vollküche.
O b e r h ar z tischen Ferien-Anlage direkt am
Das Gasthaus am Ferienpark bietet eine reichhaltige Auswahl an leckeren,
See. Urlaub in der unverwechsel-
regional-typischen Speisen und Getränken.
baren Natur des Oberharzes
inmitten der Idylle der Hausherz- Der Kurbeitrag ist nicht im Preis enthalten und ist
berger Teiche. Preis: 339,00 € vor Ort zu zahlen. Dieses Angebot ist ganzjährig
buchbar. Verfügbarkeit vorbehalten.
Echte Oberharz-Romantik für 2!
für ein Haus für 7 Nächte

Erlebnis Brocken • 2 Übernachtungen in einer Familienpension inkl. Frühstücksbuffet in Wildemann


• 1 Schärperessen (Harzer Wurstspezialitäten) in der Unterkunft
• 1 Abendessen in einem ortsansässigen Restaurant (regionaltyp. Küche)
• Fahrt mit dem Shuttlebus nach Oderbrück/Torfhaus oder nach Wernigerode
• Wanderung zum Brocken (ca. 8 km) hinauf auf eigene Faust oder hinab
Mit 1.142 m ist der Brocken der
• 1 Fahrt mit der Brockenbahn nach/von Wernigerode
höchste Berg des Harzes und
Kernstück des Nationalparkes
Harz. Um auf den Brocken zu
Ko s t enlose Preis: 109,00 €
gelangen, haben Sie die Wahl Reisezeit: ganzjährig, Anreise freitags,
B u c h u n gshotline zwischen einer Fahrt mit der
pro Person im DZ
Abreise sonntags außerhalb der Feiertage
Brockenbahn oder dem Aufstieg Der Kurbeitrag ist nicht im Preis enthalten und ist
0800 80 10 300 zu Fuß.
vor Ort zu zahlen. Verfügbarkeit vorbehalten.

www.oberharz.de

Mountainbiken in • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück in einem komfortablen Doppelzimmer


eines Hotels (inkl. Frühstück)
Wildemann
Den Oberharz entdecken – • 2 Mountainbike-Touren (inkl. GPS-Gerät)
• 5 Stunden Thermalsole- und Saunalandschaft Kristall „Heißer Brocken“
die schönsten Pauschalen Wildemann und der Harz lassen
das Herz jedes Mountainbikers
• 1 x Ganzkörper-Massage (30 Min.)
• 1 x Kaffeegedeck
für´s ganze Jahr im wahrsten Sinne des Wortes
• Reiserücktrittsversicherung
"höher schlagen"! Der Kurbeitrag ist nicht im Preis enthalten und
ist vor Ort zu zahlen.Buchbar vom 01.04.2009
- 31.10.2009 immer von freitags bis sonntags
Weitere aktuelle Pauschalen und online- Hier finden Sie auf 50.000 Hö- Preis: 151,00 € (außerhalb von Feiertagen).
henmetern ein 1.800 km langes
buchbare Unterkünfte finden Sie auf: Verfügbarkeit vorbehalten.
Streckennetz aus 62 ausgeschil- pro Person im DZ
w w w. o b e r h a r z . d e derten MTB-Routen.

2
Winterspaß für • 6 Übernachtungen in einer Drei-Sterne-Ferienwohnung
• 3-Tages-Skipass für die ganze Familie
die ganze Familie • Family-Frühstück
(inkl. Skipass) • 1 Baudengedeck (Kaffeegedeck) in der Matthias-Baude (Ausflugslokal) auf dem
Matthias-Schmidt-Berg
• Reiserücktrittsversicherung Reisezeit: 02.01.2010 - 31.03.2010
Der Kurbeitrag ist nicht im Preis enthal-
O b e r h ar z Zur Winterzeit ist der Harz rund ten und vor Ort zu zahlen. Buchungen
sind bis 1 Woche vor Anreise möglich.
um die Bergstadt Sankt Andreas- Verfügbarkeit vorbehalten.
berg das perfekte Urlaubsziel Preis: 489,00 €
für schneebegeisterte Familien,
denn hier lässt es sich prima Ski- für 2 Erwachsene mit 1 Kind (zwischen 6 und 14 Jahren)
und Snowboardfahren. in einer komfortablen Ferienwohnung in Sankt Andreasberg

Nordic Walking und • 2 Übernachtungen inklusive Frühstück in einem komfortablen Hotel oder
einer komfortablen Pension in Altenau
Wellness in Altenau • Freitag: Harztypisches Abendessen in einem Restaurant
Genießen Sie die reizvolle • Samstag: 10:00 Uhr geführte Nordic Walking Tour mit ausgebildetem Trainer
Natur bei einer geführten Nordic • 5 Stunden Thermalsole- und Saunalandschaft Kristall "Heißer Brocken"
Walking Tour mit einem ausge- • 1 Öl-Spezial-Massage (15 Min.) für Rücken, Hals und Nackenbereich
bildeten Nordic Walking Trainer. • 1 Fitnessimbiss und 1Saftschorle nach Wahl
Danach entspannen und erholen • Besuch in Europas größtem KräuterPark mit Gewürzgalerie und Gewürze-Pagode
Sie sich in der Thermalsole- und • Reiserücktrittsversicherung, Sicherungsschein
Saunalandschaft Kristall "Heißer Den Kurbeitrag ist nicht im Preis ent-
Brocken" und lassen sich bei Preis: 186,00 € halten und vor Ort zu zahlen. Buchbar
einer Öl-Spezial-Massage ver- von Mai bis Oktober. Verfügbarkeit
wöhnen. pro Person im komf. DZ eines Hotels vorbehalten.

Das Familien- • 2 Übernachtungen in einer gemütlichen Ferienwohnung in Schulenberg


• 1 Abendessen in einem ortsansässigen Restaurant mit regionaltypischer Küche
Naturerlebnis! (plus Getränke) in Schulenberg
Wandern im Oberharz – von we- • 1 Geführte Familienwanderung "Mit dem Waldgeist auf Schatzsuche" in Altenau
Aktuelle Wintersport-News gen langweilig! Hier kann man • 1 Eintritt in das Aqua-Land Aloha in Osterode
und das Winterwetter täglich frisch sogar mit echten „Waldgeistern“ • 1 Besuch des Nationalparkbesucherzentrums TorfHaus in Torfhaus
finden Sie auf: auf Schatzsuche gehen und mit • Reiserücktrittsversicherung
Nationalpark-Rangern den Wald
w w w. o b e r h a r z . d e erkunden. Und danach ab ins Preis: 230,00 € Den Kurbeitrag ist nicht im Preis
enthalten und vor Ort zu zahlen.
Erlebnisbad Aqua-Land Aloha in Dieses Familien-Angebot ist in
Osterode, zu dem Sie bei einer für 2 Erwachsene und der Zeit von Mai bis Oktober bis
kleinen Tour durch den Oberharz 2 Kinder (bis 12 Jahre) in einer 1 Woche vor Anreise buchbar.
einen Ausflug machen können. gemütlichen Ferienwohnung Verfügbarkeit vorbehalten.

3
Wildemann
O b e r h ar z

Ihre Urlaubsorte
242

Ko s t e n l o s e
kennenlernen Buchungshotline
0800 80 10 300
www.oberharz.de
Die sechs Urlaubsorte im Oberharz – Altenau mit dem bekannten Altenau ist die Stadt der Kräuter und Gewürze sowie exzellenter
Ortsteil Torfhaus, Buntenbock, Clausthal-Zellerfeld, Sankt Andreas- Ausgangspunkt für Wanderungen. Vom Ortsteil Torfhaus sind es nur 8 km
berg, Schulenberg und Wildemann – liegen nicht nur ganz oben im auf dem Goetheweg hinauf zum Brocken.
Harz, sondern bieten auch alle Facetten der reichen Geschichte und 241
Kultur sowie der beeindruckenden Natur des Harzes. Buntenbock als Ortsteil von Clausthal-Zellerfeld zieht besonders in den
Sommermonaten Familien mit Kindern an. Lassen Sie sich vom Kinderzirkus
Am besten, Sie besuchen gleich alle von ihnen, denn die Orte lie- und von der Kindersurfschule begeistern.
gen nahe beieinander und bieten daher ideale Ziele für Erkun-
dungstouren, ob zu Fuß, z.B. über den beliebten Harzer-Hexen- Clausthal-Zellerfeld ist als Universitätsstadt das Zentrum des Ober-
Stieg, per Mountainbike durch die Volksbank-Arena Harz, per harzes mit einem reichen kulturellen Bergbauerbe. Hier steht auch die
Motorrad oder per Auto. größte Holzkirche Deutschlands, die Marktkirche zum Heiligen Geist.

Sankt Andreasberg, die Nationalparkgemeinde in Brockennähe, ist die


höchstgelegene Bergstadt des Oberharzes. Der Heilklimatische Kur- und
Weitere aktuelle Pauschalen, online-buchbare Unterkünfte, Win- Wintersportort erfüllt mit traumhafter Natur, Wohlfühlklima und vielen
tersport-News und das Winterwetter täglich frisch finden Sie auf: Sportangeboten unterschiedlichste Urlaubsträume.
w w w. o b e r h a r z . d e
Schulenberg liegt abseits des Durchgangsverkehrs, mit einem atembe-
raubend schönen Panoramablick über den Okerstausee. Hier wird Aktivur-
laub groß geschrieben.

Wildemann liegt malerisch im Tal der Innerste. Authentischer Zeuge des


historischen Bergbaus ist das Besucherbergwerk „19-Lachter-Stollen".
243

4
241
Schulenberg

4 O b e r h ar z
498

Clausthal-Zellerfeld Tourist-Information

Ausflugsziel,
Torfhaus
Altenau Sehenswürdigkeit

Bergwerk,
Bergwerksmuseum
Richtung
Brocken Nationalparkhaus

Buntenbock freilaufende Tiere


des Nationalparks

Hallenbad,
242 Thermalbad

Kirche
498
Bike Park
4
Richtung Brocken Wohnmobil-

nationalpark harz über Braunlage stellplätze

Oberharzer
Wasserregal

Harzer-Hexen-Stieg

Bundesstraße

Landstraße

Sankt Andreasberg

5
O b e r h ar z

Altenau (mit OT Torfhaus)


Mit dem frechen Spruch „Altenau... da, wo der Pfeffer wächst!"
und einem interessanten Veranstaltungsprogramm ist die ehemals
freie Bergstadt bei einem landesweiten Wettbewerb ausgezeich-
net worden. Seitdem ist der Würzel, eine mit Kräutern bepflanzte
Figur, der Sympathieträger Altenaus. KräuterPark mit GewürzGalerie
und Pagode der Gewürze
Europas größter KräuterPark mit GewürzGalerie und Pagode
der Gewürze, die Privatgärten am „Altenauer Kräuterpfad" und
420-928 m üNN
die Bergwiesen zeigen die Bedeutung von Kräutern und Gewürzen
für die Bergstadt. • Nationalparkhaus TorfHaus
• Holzschnitzerwerkstätten
Der Heilklimatische Kurort ist zentraler Ausgangpunkt für
• Ski- und Rodellifte
Wanderungen unterschiedlicher Anforderungen, wie beispielswei- Ko s t e n l o s e
se auf dem Harzer-Hexen-Stieg. Vom Ortsteil Torfhaus, im Natio- • St. Nikolai-Kirche
Buchungshotline
nalpark Harz gelegen, sind es nur rund 8 km auf dem Goetheweg • Hochmoore
hinauf durch urwüchsige Natur zum Brockengipfel. 0800 80 10 300 • Kräuter- und Wildnispfad
Mountainbikefreunde „steigen" in Altenau mitten in die über www.oberharz.de
1.800 km markierten Routen der Volksbank-Arena Harz ein.

Genießer lädt die Kristall Saunatherme "Heißer Brocken"


mit ihrer Thermalsole- und Saunalandschaft zum Entspannen und
Verwöhnen ein.

Zum weiteren Freizeitangebot Altenaus gehören das DSV nordic


aktiv Walking Zentrum, Langlaufloipen, Ski- und Rodellifte und
das Waldschwimmbad Okerteich.

Und aus der einzigen Privatbrauerei im Oberharz gibt es die


echten Altenauer Biere.
Volksbank-Arena Harz

6
brunnen
nw Großes

nach Clausthal
e
al
Unteres R e n n t s ko p f
ke

Hütt
Schadleben
c
hla
Sc

Radau
der
Flößtal
S c h w a r z e n b e r g warzenberg 4
Renntal
562m
S ch Kesselhai

Grasstieg
542m

An
606m Funkstelle

Ewigkeits-
l l l l l l
l l
l l 4 Torfhaus

ALTENAU
l
l l

Hubertuswoche in Altenau
l l l l l l l l l
l l

ge
l l l
l l
l

Lan
l
l
Oker
l

M ittelberg
l l l
l l
l

Ochsenberg
l
l l

P D e hn e n k o p f
l

Große-
l
l
Parkplatz im

l
l
Tischlertal
l
Rothenbe rg l (Oberharz) pp
P Lerchen-

e
667m

eg
l
W nka

schneise
er

nach Torfhaus
l
l
l We
ll n
der
Bor P 774m 525m
D e hn e n k o p f
l An

4
Rothen b e r ge
Gra s s tieg
l

spritzen- Block-

Ke
Ke
l

04
l
l

llwas
P L5 Schachtkopf
l l

KräuterPark 774m


appe
l l

r Bornk Gewürzgalerie

llw
ser
Bt la ol c k -

2
de

tte
Dammgraben
l l l

r Stra
n
st

as
köpfe s c h l er i f e

Sch
P
l l

raß

A
l l l

en

se
ße e rab

Torf
hult a l
l

Am

ne i dw
Sc P
l

mg
Kurgast-

Be
l
l l

hwarzen
str
Kurpark Sc berg - Lilie Campingplatz P Furt
l

rg
zentrum
t r. Dam
aß Rotes Kreuz
l

schleife
l l

Nationalpark
Marktstr.
l

e
l rS
(Bergwacht)

N a t u r p a r k
Busbahnhof
l

ge Besucherzentrum

asse

Okertalsperre
l

r Konzert- Markt Förster- Rodelbahn

Torfhaus
l

nbe Ev. Kirche Torfhaus


l

hlen
Ludwig-Platz

Am erg
l l

garten B
l

Polizei
e

ergstraße

r
th
l

l l

b
l

Ro

630m
l

Mühlenberg
l
l

Breite
Rodellift
l
l

Ob
Minigolf-
l
l

ße
l

erstraße
l l

platz Bres Nationalpark-


P Mühlenberg
Brockenblick
tra

haus
l

Alt P
r S
l l

lauer Str
550m

Phi
e Kläranlage
Alter Bahnhof Auf dem Glocken na
ne
l l

Oberes

lo s
l l

be
P u
Stetti

g
ph NDR
l l

o
en

Kornhardtwe
l

Sender Harz
P

Straß
rg w
To r f -
l l
l l

Kle

aße
ine Bürgerm.- Bre
l l

eg
Ok 536m
T i s c h l e r -
yel-

R a b e n t a lm o o r
er
l l

Kath. Ferienpark
Unteres
t ra ß e

We

Nab
l

Kirche Kle Jugend-


l

g
l l l l

e
ine
Au

Glockenberg herberge
l

Schullandheim
l

n g-
Schützen- O k er
fd

e
ie n s -
S

Be a
l

Königs-
498

r
An d e r

klippe Tennispl.
em

berg

nach Torfhaus
erger

Glocken-
5
Gl berger

Rabental

g
m st Sportplatz g

N a
o ck e ewe
nbe rg Platz
n-
Wald- 04 eth „„A

n st
P P L5
enb

Gl ise schwimmbad Go Forsthaus


berg Kristall-Therme
Sc

oc Lu weg

Ku
Ka k
P
th

hw

en
Ob
Kunstberg

Am
rl-R
be P Skilift
Ro

Okerteich
efe

ine r e erst e

rg
e „Am Rinderkopf“
Steile

Ab
Gro
EC- tb Wasserwerk

Finkental
„Heißer Brocken“
lqu

ck
t a l
ns
gw

raß
e-

be
Tagungs- W Ku
L 504
elle

eg

ich e P ab
P Steile

gr
stätte Fö Am g

ße
nte Haus am en

Am
Kle Weg
urger

Oker
Hüttenteich DSV Nordic Aktiv ko rster- in
Kunstberg
tte eO
Sc gdeb
G573m
r ü n e s Ta l
p Hedwigsblick
Ok
Ma

Walking Zentrum f Hedwigsblick


Schwefel- P
ha
se

ke
Am

quelle
er Elektrizitäts-

r
tzk

Weg
urger
Wa n d

se
Ro

enteich werk gdeb


am

s
Ma 4

Wa
P
me

rs t r.
r

nach Altenau
de

Wa n d

z es
3
Damm Silber- L
g rabe brunnen 50

Flö
P
Försterkopf
n 4
Auf

r
Skilifte Magdbett

ric
Scwa
Rodel- Gr P
o
P

h
bahn L

sh
50

aie
ße
4
Wandereinstieg

r
Hüttenstraße
Oke
Sportplatz Furt

Gr
ab
537m
H I J
Sc

te

en
hn

Silberhüt
e
Gottes-
Grabenhaus i dw

Harzer-Hexen-Stieg
Ros Rose ass nach Braunlage Fünfgroschen-
e er
F o h l e n b r i n k brunnen
Großes
we

ackertal 6

eg
Wildnispfad
nw
g

Altena
c ke
P Wasserwerk
hla 919m
Sc

u
Wolfswarte

der
Flößtal
S c h w a r z e n b e r g H a r z warzenberg

Nabe
562m
S ch Kesselhai

Grasstieg
L i l i e r k o p f

An
606m
en
ab

gr
m
l l l l l l l l
l l
m

ALTENAU
l
l l
l l l l l l l l l
Da

l l
l l l

Sk
nbeek
l l
l
l

ikre
l
Oker
l
l l l
l

uz
l l
Großer Gerlachsgrab

we
H a r z
l l
l l

g
l
l

Z e ich en e r k l är u n g G
Unsere Kartographien im Internet!
l l
l
Parkplatz im

l
l

l
l
Tischlertal

l
Rothenbe rg (Oberharz)
www.stadtplan-online.com
l
p

e
eg
l

ka p

l
www.stadtplan-logistik.de W
l

Tourist-Information
er Friedhof Denkmal

nach Torfhaus
l
Born
stillgelegterP
l

ell n
B r a n d
7 7

l
l

P W Parkplatz der

l
l

498 Bruchberg An Poststelle Schacht


l

l
4

Rothen b e r ge
Grasstieg
l

l
l

Wohnmobilstellplatz Hallen-, Freibad Klippen

l
l

l
Bushaltestelle 50
en

927m

l
Schachtkopf
l

0 500m Campingplatz Langlaufloipe


P L

l l
l

KräuterPark S o n n e n k a p p e


l

P N.D. Okerstein
appe
l

Kirche / Kapelle Spielplatz Wanderung

l l
r Bornk Gewürzgalerie
l

1 : 20000
l

de Altenauer Runde

tte
l
l

h a i

l l l
l

r Stra
l

n
st
Altenau bietet ein weites Netz an gut gausge-
l
l
l
l

n
B C D E F Ge I
© , die clevere Alternative

Sch
l l
l

raß

A
l
N.D. Schusterklippe l

l l l
l
Große Oker
en
nach Clausthal-Zellerfeld

l
l

ße
hult a l rab

l
l
l
Am 31708 Ahnsen • Zum Hagen 6a • Tel. 05722/981491 • Fax 05722/981492
l

ne i dw
l

Sc P

l
l
l l l
Kurgast-

Be
l

l
l l
hwarzen
l

L i l i eWander- und Nordic Walking-Strecken


l l

schilderten m
l l st www.stadtplan-online.com • www.stadtplan-logistik.de • E-Mail: stadtplan-logistik@t-online.de
Sc berg -
l l

Kurpark

rg
l l
l l
ra zentrum

t r.
Dam
l l l l l

l
l l
nach Clausthal-Zellerfeld / St. Andreasberg / Osterode ße
Marktstr.

rS
l

Busbahnhof
l
e

asse

l
rg Konzert- Markt Förster-
nbe

l
Ev. Kirche
P
l und ist zudem einer der Einstiegsorte für den Har-

hlen
Ludwig-Platz

Am erg
l l
garten B
l
Polizei

e
ergstraße

r
th
l

l l
P

b
l

Ro
l

l Mühlenberg
l

Breite
l

zer-Hexen-Stieg. Von hier können Sie z.B. nach


l

Ob
Minigolf-
l
l

ße
l

erstraße
l l

platz Bres
P Mühlenberg

tra
l

Al P

r S
l l

lauer Str

Phi
te
Alter Bahnhof Auf dem Glocken na
Torfhaus wandern oder aber einen Abstecher über
ine
l l

lo s
l l

be
P u

Stett
ph
l l

o
en
l

Straß
w

rg
l l
l l

Kle
die Südumgehung nach Sankt Andreasberg unter-

aße
ine Bürgerm.- Bre
l l

eg
Ok
T i s c h l e r -
er yel-
l l

Kath. Ferienpark
t ra ß e

We
l

Kirche Kle
l

g
nehmen.
l l l l

e
ine

Au
Glockenberg
l

n g-
l

Schützen- O k er
fd

ie n s -
S

Be a
l

Königs-
498

r
An d e r

klippe Tennispl.
em

berg

nach Torfhaus
erger

Glocken-
5
Gl berger

g
o ck e m st
nbe rg Platz Wald-
n-

n st
P P
enb

Gl ise schwimmbad
berg Kristall-Therme
Sc

oc Lu weg

Ku
ke Ka
th

hw

Kunstberg

Ob
nb

Am
rl-R
Die Tourist-Information organisiert u.a. auch denP
Ro

er Okerteich
efe

erst e
ine

rg
e

Gro
EC- „Heißer Brocken“ tb
lqu

c
t a l
ke ns

gw

raß
Tagungs- -W Ku
L 504
elle

eg
ich e
P
Gepäcktransport oder Übernachtungen entlang des Stei
stätte Fö Am g

ße
nte Haus am

Am
Kle
tte Hüttenteich DSV Nordic Aktiv ko rster in
Kunstberg
Sc eO
Walking Zentrum pf -

Ok

Schwefel- Hedwigs
Weges, wenn Sie mehrere Etappen über verschie-
P

ha
se

ke
Am

er
quelle 573m

r
tzk
Ro
Hüttenteich

am
P dene Tage hinweg erwandern möchten.

me
rs t r.
r

nach Altenau
de Silber-
Damm
g rabe brunnen
P
Försterkopf
n
Auf

Skilifte
Rodel- Gr
bahn o
Jährlich findet in Altenau eines der großen Moun-

ße
Oke
tainbike-Events Deutschlands statt, derSchnHarzer

r
e
Grabenhaus
MTB Cup mit Marathon, Cross-CountryidwassCup
6 Ros Rose er
e
F o h l e n b r i n k
und Schüler- und Jugend-Cup. Mehrere hundert
we

Wildnispfad
g

Altena
Clausthal-Zellerfeld

P Wasserwerk
Teilnehmer aus ganz Deutschland und Europa

u
Wandereinstieg testen dann einige der härtesten und besten MTB-
Harzer-Hexen-Stieg Strecken
L i l Deutschlands.
i e r k o p f Das Event wird vom
en
ab

m
m
gr
Mountainbike Freunde Oberharz e.V. organisiert
Da

und lockt zahlreiche Fans und Sportbegeisterte im

Sk
Rotenbeek

ikr
eu
zw
Großer Gerlachsgrab

H a r z
Mai nach Altenau.

eg
Unsere Kartographien im Internet!
www.stadtplan-online.com
www.stadtplan-logistik.de

B r a n d
7 498
Weitere Informationen und Pauschalen für Moun-
Walpurgis in Altenau tainbiking finden Sie auf Seite 25.
en

0 500m
P N.D. Okerstein
1 : 20000
S p e r b e r h a i
A B C D E F G 7
N.D. Schusterklippe Große Oker
O b e r h ar z

Kostenlose
Buchungshotline
0800 80 10 300
www.oberharz.de

Das Skigebiet Altenau mit Torfhaus bietet nicht nur Übungs-


hänge und leichte Abfahrten mit Liftbetrieb, auch Ski- und Snow-
boardschulen und die Verleihstationen freuen sich über Ihren Be-
such.

Rodeln mit Beleuchtung


Was kann es Schöneres geben, als im Winter mit dem Schlitten
den Hang hinunter zu sausen? Der Rodellift auf Torfhaus ist be-
liebt bei Jung und Alt. Bei entsprechender Witterung und geeig-
neter Schneelage ist in den Abendstunden auch Flutlichtrodeln
möglich.

Winterurlaub ohne Ski und Rodel


Halten Sie sich fit beim Winter-, Fackel-, Schneeschuhwandern
oder beim Rodeln und entspannen Sie mit den Wohlfühlangebo-
ten in der KRISTALL Saunatherme"Heißer Brocken" in Altenau.

Brockenblick von Torfhaus im Winter

8
Nationalpark Harz mit Naturparkhaus TorfHaus

Mit seinen 812 Höhenmetern stellt Torfhaus einen echten Harzer Höhepunkt dar. Von
Torfhaus startete schon Goethe zu seinen Brockenwanderungen. Heute treffen sich nicht
nur Wanderer, Biker und Wintersportler, sondern auch Naturfreunde in Torfhaus. Seit 2009
können diese im Nationalpark-Besucherzentrum die auch für Kinder ansprechende multi-
mediale Ausstellung besuchen und von der großen Panorama-Glaswand einen herrlichen
Blick auf den Brocken genießen.

Von hier starten auch täglich geführte Wanderungen mit den Nationalpark-Rangern, die
Sie auch direkt in den Tourist-Informationen Oberharz buchen können.

Kristall Saunatherme
„Heißer Brocken” Altenau

An 364 Tagen im Jahr bietet die Kristall-


Therme „Heißer Brocken“ in Altenau
traumhafte Bade- und Wellnesserlebnisse
für die ganze Familie. In den verschieden
temperierten Innen- und Außenbecken der
Kristall-Therme mit 32–36 °C Wasser-
temperatur und zahlreichen Massagedüsen
sowie einem Solegehalt bis zu 12% und im
Schwefel-Hexenzuber lässt es sich traum-
haft relaxen und entspannen. Die Sauna-
welt lässt u. a. mit Harz-Quarz-Sauna, der
Dr. Eisenbarth-Sauna und den Dampfstollen
nichts zu wünschen übrig.

Weitere. Infos unter


www. kristalltherme-altenau.de
Aktuelle Wintersport-News und das
Winterwetter täglich frisch finden Sie auf:
w w w. o b e r h a r z . d e

9
O b e r h ar z

Buntenbock
Der Luftkurort Buntenbock ist ein Ortsteil von Clausthal-Zellerfeld
und bietet seinen Gästen durch die idyllische Lage einen ursprüng-
lichen und erholsamen Urlaub. Zwischen Bergwiesen, Wäldern
und Teichen atmen Körper, Geist und Seele wieder auf.

Spaziergänge und Wanderungen zu jeder Jahreszeit um die zahl-


reichen Teiche des Kulturdenkmals „Oberharzer Wasser-
wirtschaft" und auf dem Harzer-Hexen-Stieg bieten Land-

<<
„Oberharzer Wasserregal"
schaftserlebnis pur.

Im Sommer verwandeln sich Kinder in der Zirkusschule „Fri- Wandern auf dem

<<
kadelli" in Clowns, Dompteure, Akrobaten oder Zirkusprinzes- Harzer-Hexen-Stieg
sinnen. Wasserratten entscheiden sich für die „Kinder-Surfschu-
le" am Ziegenberger Teich.

Nutztierhaltung hat im ehemaligen Dorf der Fuhrherren, die für


den Bergbau tätig waren, Tradition. Eine stattliche Ziegen-
herde erfreut heute jeden kleinen und großen Gast, der sich auf
dem Weg zum Aussichtsturm Kuckholzklippe (Richtung Lerbach)
befindet.

Seit 2009 wird in Buntenbock auch Geo-Caching mit GPS- 550-600 m üNN
Geräten angeboten. Besonders für Familien mit Kindern ist diese
moderne Schnitzeljagd in freier Natur ein Riesenspaß. Fragen Sie
• Ziegenhof mit Käserei
die Tourist-Informationen Oberharz nach den aktuellen Angebo- • Kinder-Zirkusschule
ten. • Kinder-Surfschule
• Buntenbocker "Bergwiesenweg"
• Wasserwanderweg „Buntenbocker Teiche“
• Kurpark Buntenbock mit Natur-Spielplatz

10
l
Richtung An den

en
Clausthal-Zellerfeld langen Brüchen

ch

nB
ße
Stra

ge
241 Schwarzenbach Oberharzer Wanderding

an
her

nl
de
bac
S e i d e l sk o p f
Modell-

An
zen
flugplatz
Rehazentrum Oberharz
8

ar
Klinik Am Hasenbach
Wandern ohne Gepäck durch 5 Oberharzer Orte mit

Schw
Brockenbesteigung - 90 km Gesamtlänge. Erleben Sie
579m Höhenzüge mit wechselnden Aussichten, die Sperrmauer
Oberer Schwarzen- des Okerstausees, den sagenhaften Aufstieg zum Bro-
bacher

h
bac
Flambacher cken, lernen Sie den Dammgraben, das Kulturdenkmal
Teich Pixhaier
L a Wasserregal"
n g e kennen und

sen
Teich
"Oberharzer Oberer
lassen Sie sich be-

Ha
Teich
Unterer
P Nassenwieser
Campingplatz geistern von der Oberharzer Kulturlandschaft.
Teich
An
Prahljust
d er
Pixha An 1. Tag: von Buntenbock nach Wildmann ca. 14 km
ier Müh d.
le
An der Pixhaier Müh
2. Tag: von Wildmann nach Schulenberg ca. 17 km
lan
ge
le n
Hasen- 3. Tag:
Br
ü c von Schulenberg nach Altenau ca. 15 km
h en
Flambacher P Pixhaier
Mühle 558m bacher
Mühle
4. Tag: von Altenau/Torfhaus auf den Brocken,
Teich Norddeutschlands höchster Berg, ca. 16 km von
9 Altenau nach Torfhaus und zurück Brockenbus- Ke
BTransfer
rüche
ch ingstr.
ba

R
m
Flamsberg
Fla

Sportplatz
5. Tag: von Altenau nach Clausthal-Zellerfeld, ca. 15 km

t raße
aderbacher

H a r z

e
eich

t raß
6. Tag: von Clausthal-Zellerfeld nach Buntenbock,

s
ng

gs
Ri n

Ri
ca. 15 km
Sumfpteich

bacher W.
Hasen-
g
We

weg

We g
Ihr Oberharzer Wanderding-Arrangement

.
Ob
r
.P a
ie
Försterei Dorfkirche U n t g Pixh beinhaltet:

Mittel-
Kurpark Kinder- We
d Al garten
te
• 7 Übernachtungen inkl. Frühstück in einem
Bären-
Im O rfel

F ur herrenstraße Festplatz
be

ld P Ziegenberger brucher
familiengeführten Hotel
rfe Unsere Kartograp
241 Ob
e
Junker Schützen- Teich Teich
Im
felder n- haus Bolz-
platz
• Gepäcktransfer und Brockenbus-Transfer www.stadtpla
W. Turnhalle
P
Mittelweg
Schutzhütte • Wanderkarte u. Routenplan www.stadtpla

• 3 Stunden Kristall Saunatherme„Heißer Brocken“


10
Am Brink Am Z
iegenb

Buntenbock Feuer- erg


wehr • Wanderabzeichen
Feriendorf Wandereinstieg • Reiserücktrittsversicherung
(Oberharz)
An

Prinzenteich Harzer-Hexen-Stieg
der

chutzhütte • Sicherungsschein
Ziegenberg
Kläranlage

B F
Trift
eg
olzw

e
P Ko s t e n l o s e ne
rst
os h

592m

B u c h u n g s h o t l i ne
In

Harz-
Mo

Ziegel- Preis: 320,00 €


ift
0800 80 10 300 hütte
d er
Tr

Pflegezentrum Buntenbock An
Wasserwerk
pro Person im DZ, EZ-Zuschlag 35,00 €
P (Gerontopsychiatrische Fachklinik)
www.oberharz.de
Osterode

Reisezeit: 01.05.2010 - 21.10.2010


An
der Z
ie gelhüt te Anreise: Sonntag, Abreise: Sonntag

11
Verfügbarkeit vorbehalten.
11 Schieferberg Buchungen sind bis 1 Woche vor Anreise möglich.
574m

Weitere Pauschalen und online-buchbare Unterkünfte


auf w w w. o b e r h a r z . d e.
Clausberg
C D E 11
O b e r h ar z

Clausthal-Zellerfeld
Die Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld, staatlich
anerkannter Heilklimatischer Kurort, ist der Zentralort des Ober- Ko s t e n l o s e
harzes. Zu jeder Jahreszeit lädt die Landschaft der Umgebung zu Buchungshotline
vielfältigen Freizeitaktivitäten ein: Wandern, Nordic Walking, Rei-
ten, Rad fahren, Ski-Langlauf, Alpin-Ski, Biathlon oder Rodeln im 0800 80 10 300
Winter.
www.oberharz.de
Die Universitätsstadt bietet ein kulturell vielseitiges Angebot. Die
Shopping-Meile Adolph-Roemer-Straße erstreckt sich von den
eindrucksvollen Türmen der Marktkirche zum Heiligen Geist,
der größten Holzkirche Deutschlands, bis zum zentral gelegenen
Kronenplatz.

Die bedeutende Technik- und Kulturgeschichte der Region veran-


schaulicht das Oberharzer Bergwerksmuseum, das älteste
Bergbaumuseum Deutschlands, im Stadtteil Zellerfeld.

In der direkten Nachbarschaft prägen repräsentative Bürgerhäu-


ser wie, das „Dietzelhaus", die mit kunstvoll geschnitzten Ge-
sichtern verzierte Bergapotheke, auch „Fratzenapotheke" ge-
nannt, und nicht zuletzt die St. Salvatoriskirche, für die Werner
Tübke den Altar gestaltet hat, das Bild dieses Stadtteils.

Jeden Donnerstag im Sommer verwandelt sich die Bornhardtstraße Oberharzer Bergbauernmarkt


zwischen Oberharzer Bergwerksmuseum und dem Kunsthand-
werkerhof in der „Alten Münze" in den quirligen Oberharzer
Berg-Apotheke
Bergbauernmarkt.

Marktkirche zum Heiligen Geist

12
N a t u r
Rehazentrum Oberharz
Klinik Erbprinzentanne

Schulenberg
Glasbläser in der Glashütte Schröterbacher
Teich 7
L 51
Clausthal-Zellerfeld im Kunst- 549m

p a r k
Winterhalbe Stadtweger
handwerkerhof, Bornhardtstraße Teich
Wasser-
behälter
Windkraftanlage
l l
l l

P
l
l

l
l

l
l
l

3 P
l l l l l l
l l l
l l
Waldweben 3 Wasserläufer
B o c k sw i e s e r
610m
Einkaufs-
241
3
Campingplatz
l
Villa Julia
H öhe

ße
Teich
l l

535-600 m üNNP
l l l l l
l l märkte

l
l l l
l l l l l
Wasser-

l
(zu Clausthal-Zellerfeld) Ku Am

tra
Waldweben

D .- Fla c h
Zechenteich ns behälter 7 Hasenteich
tg Schützen-
nenw
.
L 51

eS
haus on

raben
berger Straße
ulen
• Marktkirche zum Heiligen Geist

ch

S
Mittlerer Weg Sportanlage
Oberer Sch

-S
her Umspann-

rs
tr.
Ho
ehem. Schacht P
H a s e n t a l
eg werk

sl a
P ker W
Neuer Johanneser Robinson- Schal

Pu l v
l l

• Oberharzer Bergwerksmuseum
l l l l
spielplatz Spiege lthaler Straße

Go
l l
(zu Clausthal-Zellerfeld)

l
l l

l
l
Ho Gewerbegebiet

erw
he

e
In den

l l l


ße
rW
Skilift Försterei

e
Ringer Sp eg Rettungs-

str
tra
g Abtshöfen

g
l l l l
Sc e
Waldkur- ieg er W
l l l

• St. Salvatoriskirche mit Tübke-Altar

ns

eg
Zechenhaus hü elt chalk
l

pla tzen wache

l
ha
park

tze

llw
S

l
l l
tz - ler

Ze
l l
Zellerfeld

n
Carler Teich Str l

iche
l
Bä aß

eg
l l l l

Sc
l l
l l l l l
l l l
ck e
l

rw

l l
l

ße
er-

r Te
• Geosammlung der TU Clausthal
l l

ichP
l l l
Sportanlage Re

ße
l l l l l

l ve
er-

tra

e
P
Kirchengeschichte erleben

Pu
Bo

e
rgs

traß
en

4 • ältestes erhaltenes eisernes Förder- 4

ra
Tre

h
r nh

Ba m
ch
be
K 37

Be

c
ard

A
rge

St
erg

er S
Am

a
Ringerhalde Ma Kur- t- r

nb
rkt mittelhs. Bergwerks- u. straß Kath.- Str. Ba
rB ch ehem. Schacht

nw.

berg
che
4
e
rle str Heimatmus. Apostolische- Haus Herzberg

Birke
Ka aß Merten-Pl. P

An den Es
Thomas- Kirche

rz
g
Ebe

n s t r e nw e
e

An

He
ho resc g

g
he n w e P tr.
s

we
A
r n w.

rwe
e Minigolfpl.

Klo
Tre

de
gerüst in Deutschland am

us-
Oberer ld

ut we g
t er zip uer- Gem.-

he
hof Eulenspiegler ha

n
St.-Salvatoris-K. Oberer

l ve
s
er

Ha
Hüttenteich
fe
eu Bolzplatz l haus Langer Teich
Bei diesem Kurzurlaub in Clausthal-Zellerfeld erkunden

sc

Pu
Mühle r Tr
Ma Eschenbacher

be
l l l l
l l Teic rkts Abts Sie
A n de

rh
ll-
Grund- h ö fe n Fin ge
P P
l l

lar
h- tr.
Einersberger

tr.

Ze
l
schule Teich
Ottiliae-Schacht
l
l
Landes-

rgs
l
l

Gos
l
Teich l l
s tr Calvör- Ar

Br
Be
Eulen-