Sie sind auf Seite 1von 500

Informationen für Studenten

In Zusammenarbeit mit
Informationen für Studenten

24.-26. Juni 2008


Campus Garching
Fakultät Maschinenwesen
Inhaltsverzeichnis

Grußworte ............................................................................................ 6

IKOM ....................................................................................................... 6
Präsident der TUM .................................................................................. 8
Bundesminister für Wirtschaft und Technologie.................................... 10
Bayerischer Ministerpräsident ............................................................... 12
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München ............................ 13
Unser Medienpartner Frankfurter Allgemeine Zeitung .......................... 14

Auf der IKOM ....................................................................................... 16

Warm Up ............................................................................................... 18
Helfer ..................................................................................................... 20
Vorträge / Runde Tische ......................................................................... 21
Einzelgespräche .................................................................................... 28
Kleiner Knigge ....................................................................................... 32
Der perfekte Lebenslauf ........................................................................ 34
Anfahrt zur IKOM ................................................................................... 36

Die IKOM stellt sich vor ...................................................................... 38

Druck & Design...................................................................................... 42


Exkursionen ........................................................................................... 43
Finanzen ................................................................................................ 44
Firmenbetreuung ................................................................................... 45
IT............................................................................................................ 46
Logistik .................................................................................................. 47
Presse und Öffentlichkeit ...................................................................... 48
Studentenbetreuung.............................................................................. 49
IKOM Bau / IKOM Life Science .............................................................. 50

Unsere Partnerforen ............................................................................ 52

Münchner Recruiting Allianz.................................................................. 55


Internationale Partnerforen .................................................................... 60
Inhaltsverzeichnis

Unsere Kooperationen ........................................................................ 66

TUM Alumni & Career Service ............................................................... 70


Fachschaft Maschinenbau .................................................................... 72
UnternehmerTUM .................................................................................. 74
Speakers Series .................................................................................... 75
Carl von Linde Akademie ...................................................................... 76
Bayerische Elite Akademie .................................................................... 77
A. S. I. ..................................................................................................... 78
hobsons ................................................................................................. 80
Tutorensystem Garching ....................................................................... 82
Zukx – Magazin für Absolventen ........................................................... 83

Unternehmen am Dienstag................................................................. 84

Unternehmen am Mittwoch .............................................................. 214

Unternehmen am Donnerstag .......................................................... 344

Die teilnehmenden Unternehmen im Überblick ............................. 472

Gesuchte Studienrichtungen ............................................................... 474


Unternehmen von A bis Z.................................................................... 484
Unternehmen nach Standnummern .................................................... 490
Standübersicht .................................................................................... 496

5
Grußworte

Vorwort der IKOM

Herzlich Willkommen zur IKOM 2008!

Wir begrüßen alle Studenten, Unternehmensvertreter, Kooperationspart-


ner und Besucher ganz herzlich zur 20. IKOM – dem Karriereforum der
TU München.

Seit mittlerweile 20 Jahren organisieren Studenten aller Fachrichtungen


für ihre Kommilitonen in ehrenamtlicher Arbeit die IKOM. Mit einem
90-köpfigen Team sind wir mit der IKOM in Garching, der IKOM Bau in
der Innenstadt und der IKOM Life Science am Wissenschaftszentrum
Weihenstephan an allen drei Standorten der TU München vertreten. Mit
insgesamt 260 teilnehmenden Firmen, ist die IKOM deutschlandweit ein
Schwergewicht bei der Vermittlung von High Potentials.

Wie schon im letzten Jahr findet die IKOM in Garching auch 2008 wie-
der an drei Tagen statt. Bereits vor Ende der Anmeldefrist lagen mehr
Anmeldungen vor, als Stände auf der IKOM zur Verfügung stehen. Wir
haben versucht, die Auswahl der Unternehmen nach Attraktivität für
Studenten der TU München zu gestalten. Außerdem wollen wir unbe-
dingt unserem Grundsatz treu bleiben, sowohl Mittelständler als auch
Großkonzerne in gleichem Maße anzusprechen, um allen eine faire
Chance zu bieten. Inzwischen spricht auch der Branchenmix auf der
IKOM Studenten beinahe aller Fachrichtungen an und unterstreicht
damit unseren Anspruch, für alle TUM-Studenten da zu sein.

Während der drei Tage stehen Euch, liebe Studenten, wie gewohnt
Firmenvertreter aus Personal- oder Fachabteilungen für Fragen zu Prak-
tika, Semester-, Studien- und Diplomarbeiten, Werkstudententätigkeiten
oder Berufseinstieg zur Verfügung.
Zudem geben wir Euch die Möglichkeit, direkt vor Ort in Einzelge-
sprächen einen persönlichen Kontakt zu knüpfen. Bereits vorab könnt

6
Grußworte

Ihr Euch gezielt für solche 45-minütigen Gespräche über unseren Stu-
dentenlogin bewerben. Die Unternehmen wählen geeignete Kandidaten
aus und wir erledigen alles Weitere: Von der logistischen Planung bis hin
zur gegenseitigen Bekanntmachung auf der IKOM. Diese Gelegenheit
zum Dialog wurden in der Vergangenheit oftmals bereits als erste Stufe
des tatsächlichen Bewerbungsprozesses genutzt.
Um Euch optimal auf diese wichtigen Gespräche vorzubereiten, bieten
wir im Vorfeld des Forums diverse Bewerbertrainings an, bei denen
gezielt unabdingbare Schlüsselqualifikationen geschult werden. Genaue
Infos und Anmeldung, einen abonnierbaren Kalender mit allen Events
sowie einen eigenen Loginbereich für Studenten mit zahlreichen kosten-
losen Zusatzservices findet Ihr auf unserer Website – www.ikom.tum.de.

Auch außerhalb der eigentlichen Foren bleiben wir nicht untätig: Die
Zahl der Exkursionen und Workshops, die dieses Jahr von und mit der
IKOM organisiert wurden, sind enorm angestiegen. Das Angebot findet
sowohl bei Studenten, als auch bei Unternehmen ein breites Interesse.
So ermöglichen und fördern wir die unverzichtbare Kommunikation zwi-
schen Studenten und der Wirtschaft während des gesamten Semesters.

Unser Dank gebührt an erster Stelle dem TUM Alumni & Career Service,
für die immer engere und sehr positive Zusammenarbeit. Außerdem
danken wir herzlich der Hochschulleitung, den unterstützenden Mitar-
beitern der Fakultät Maschinenwesen und natürlich unseren Kooperati-
onspartnern, insbesondere der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und den
Karrieredienstleistern Hobsons und ASI.

Wir wünschen allen Teilnehmern und Besuchern viele erfolgreiche und


interessante Gespräche sowie zahlreiche neue Kontakte auf der IKOM.

IKOM – Wir knüpfen Kontakte. Persönlich.

Steffen Schmitz Arne Kuligovszky

7
Grußworte

Grußwort des Präsidenten

Die Wirtschaft erwartet von Berufseinsteigern nicht nur technische und


naturwissenschaftliche Exzellenz, sondern auch unternehmerisches
Denken. Unser Zukunftskonzept „TUM. Die unternehmerische
Universität“ greift diesen Gedanken auf und etabliert ihn in Lehre und
Forschung. Eine unternehmerische Universität ist dabei nicht etwa
hinter wirtschaftlichem Erfolg her, sondern sie verfolgt ein mindestens
genauso ehrgeiziges Unternehmensziel: das der Wissenschaftlichkeit.

Seit ihrer Gründung 1868 hat die Technische Universität München


(TUM) ihre besondere Aufgabe stets darin gesehen, Wissenschaft und
Technik in den Dienst der Menschen zu stellen. Innovationsfreudige,
verantwortungsbewusste und leistungswillige Studierende und
Wissenschaftler stellen das Fundament unseres Erfolges dar – für die
Unternehmen unseres Landes ein unverzichtbarer Wettbewerbsvorteil.
Als moderne Universität setzen wir auf die vielfältigen menschlichen
Begabungen. Wir entdecken und fördern sie. Wir führen sie zu Teams
mit neuen Stärken zusammen. Das schafft Corporate Identity und führt
zu Spitzenleistungen.

Als unternehmerische Universität ist die TU München bestrebt,


ihre Freiräume gezielt auszubauen. Regelmäßig arbeiten wir an
neuen Strukturkonzepten, um die Hochschule zu reformieren und
zukunftsfähig zu halten. Dazu gehört ein spezifisches Fächerprofil mit
den großen Arbeitsfeldern der TUM Medizin, der Naturwissenschaften,
der Ingenieurwissenschaften und der Lebenswissenschaften. Darüber
hinaus haben wir zur Umsetzung der vielfältigen Herausforderungen
von Gesellschaft und Wirtschaft aber auch moderne Organisations-
und Leitungsstrukturen geschaffen – vergleichbar mit modernen
Unternehmen. Damit streben wir effiziente strategische Planung an,
schnelle operative Entscheidungen sowie wirksames Controlling und
Qualitätsmanagement.

Traditionell pflegt die Technische Universität München enge Kontakte


zu Wirtschaft und Industrie. Die IKOM bietet dafür seit mittlerweile 20
Jahren eine starke Plattform und hat sich über die Jahre hinweg zu
einem Markenzeichen der TU München entwickelt. Die Unternehmen
treffen hier auf talentierte und hoch motivierte Studierende, die sich im
Studium an der TUM bewährt haben und ihre Leistungsfähigkeit auch in

8
Grußworte

der Praxis beweisen möchten. Der Erfolg der IKOM spricht


für sich: 2008 eröffnen mit der IKOM Bau (23. Januar 2008
im Audimax Foyer in der Innenstadt) der IKOM Life Science
(7. Mai 2008 in Weihenstephan) und der bewährten IKOM
(24.-26. Juni 2008 auf dem Campus Garching) erstmals drei
Kontaktforen ihre Tore.

Als Präsident der TU München bin ich stolz, die ganz


besondere Initiative IKOM an unserer Hochschule zu haben.
Ich wünsche Organisatoren und Teilnehmern aus Industrie
und Hochschule gutes Gelingen und viel Erfolg!

Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Wolfgang A. Herrmann


Präsident der TU München

9
Grußworte

Grußwort des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie

Auch 2007 war Deutschland wieder Weltmeister im Warenexport. Ob


Airbag, moderne Medizintechnik oder Sensoren für die Bio- und Umwelt-
analytik – die deutsche Industrie ist international außerordentlich erfolg-
reich.

Doch diese starke Stellung auf den Weltmärkten will stets aufs Neue
errungen werden. Gerade in einem rohstoffarmen Hochlohnland wie
Deutschland hängt die internationale Wettbewerbsfähigkeit in hohem
Maße von der Verfügbarkeit hochqualifizierter Fachkräfte ab. Im Zeitalter
der Globalisierung sehen wir uns mit einem immer schärfer werdenden
Wettbewerb konfrontiert – auch um die besten Köpfe, um Mitarbeiter
mit hervorragender Ausbildung, innovativen Ideen und unternehmerisch-
em Denken. Die Absolventen der TU München, einer der Elite-Universi-
täten unseres Landes, brauchen diese Konkurrenz sicher nicht zu
scheuen.

Die Bundesregierung hat sich im Rahmen ihrer Hightech-Strategie


zum Ziel gesetzt, der Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft
neue Impulse zu geben. Denn ein dynamisches Wirtschaftswachstum
entsteht erst im Zusammenspiel von Hochschule und Wirtschaft, von

10
Grußworte

technologischen Produktionsmöglichkeiten und qualifiziertem Personal.


An der TU München, die sich als unternehmerische Universität versteht,
hat man dem stets in besonderer Weise Rechnung getragen. Auch das
von den Studierenden der TU München in einer bemerkenswerten Ini-
tiative ins Leben gerufene Karriereforum „Industriekontakte München“
oder kurz „IKOM“ leistet hierzu einen wichtigen Beitrag, indem es Un-
ternehmen und Absolventen zusammenführt und damit als Bindeglied
zwischen Universität und Wirtschaft wirkt.

Eine Veranstaltung wie das Karriereforum IKOM kann einen wertvollen


Beitrag zur Behebung des Fachkräftemangels leisten. Ich freue mich
deshalb sehr, dass die IKOM, die in diesem Jahr bereits zum 20. Mal
stattfindet, so großen Zuspruch findet und wünsche den Organisatoren
ebenso wie allen Teilnehmern und Besuchern viel Erfolg!

Michael Glos, MdB


Bundesminister für Wirtschaft und Technologie

11
Grußworte

Grußwort des Bayerischen Ministerpräsidenten

Meinen herzlichen Gruß zur IKOM 2008!

Heuer wirbt diese Veranstaltung zum zwanzigsten Mal für intensive und
fruchtbare Begegnungen zwischen Studierenden und Unternehmen.
Damit kann sie ein Jubiläum feiern, zu dem ich gratulieren möchte: Die
IKOM ist erfolgreich als Markt der Möglichkeiten, als Stellwerk für Lauf-
bahnen und Karrieren, als Börse von Angebot und Nachfrage!

Gern verbinde ich meine Gratulation mit einem Wort des Dankes. Auch
die IKOM ist aus überschaubaren Anfängen hervorgegangen. Inzwi-
schen hat sie sich etabliert und bildet einen fixen Termin im Jahresplan
ambitionierter Personalabteilungen. Das ist die Leistung eines starken
Teams.

Mit gutem Grund nehmen immer mehr zukunftsorientierte Unternehmen


das Angebot der IKOM an. Hier finden sie leistungsbereite und kompe-
tente junge Frauen und Männer, die sich an der Technischen Universität
München für verantwortungsvolle Aufgaben in der Wirtschaft qualifiziert
haben. Nicht zuletzt zeigt ihr Engagement bei der IKOM, dass sie auch
die Aufgeschlossenheit für unternehmerisches Denken mitbringen.

Zur Jubiläums-IKOM werden einhundertneunzig Unternehmen aus dem


In- und Ausland erwartet. Sie repräsentieren verschiedene Branchen
und stellen ein breites Angebot an Berufswegen vor. Deshalb darf die
IKOM für sich in Anspruch nehmen, die größte Veranstaltung ihrer Art
in Süddeutschland zu sein – Zeichen ihres Erfolges und Ergebnis eines
professionellen Engagements.

Ich wünsche der IKOM viele spannende Begegnungen!

Dr. Günther Beckstein


Bayerischer Ministerpräsident

12
Grußworte

Grußwort des Oberbürgermeisters

Sie sind längst zu einer festen und bewährten Einrichtung geworden,


die Firmenkontaktmessen der verschiedenen Studentenfachschaften an
den Münchner Hochschulen. Wobei sich die IKOM an der Technischen
Universität München als besonders erfolgreich erweist:

Sie ist zum größten Recruiting-Forum in ganz Süddeutschland ge-


worden. Zum 20. Mal bereits führt dieses Treffen auf dem Garchinger
Campus Studierende verschiedener Studiengänge mit Unternehmen
zusammen, die auf der Suche nach exzellent qualifizierten Hochschul-
absolventen sind. Und auch diesmal werden alle Beteiligten nur profi-
tieren: die Studierenden, die wertvolle Orientierungshilfen für den Be-
rufseinstieg und die Karriereplanung erhalten, ebenso wie die über 190
teilnehmenden Firmen, die sich gezielt dem akademischen Nachwuchs
vorstellen können.

Zu den Gewinnern zählt hier einmal mehr aber auch der Standort Mün-
chen, der ja gerade auch von solchen Brückenschlägen zwischen den
Studierenden, den Hochschulen und der Wirtschaft wichtige Impulse
erfährt.

Damit steht die IKOM auch im besten Einklang mit dem Motto „Brücken
bauen“, dem Leitmotiv des 850. Münchner Stadtgeburtstags, den wir in
diesem Jahr feiern.

Gerne wünsche ich daher der IKOM 2008 einen vollen Erfolg, sage den
Organisatoren und der Technischen Universität München, die auch
diesmal die exzellente Plattform für die Veranstaltung bietet, meinen
ausdrücklichen Dank. Und gerne verbinde ich damit – nachdem es sich
heuer ja um die 20. Jubiläumsauflage handelt – zugleich auch meinen
herzlichen Glückwunsch!

Christian Ude
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München

13
Grußworte

Grußwort unseres Medienpartners Frankfurter Allgemeine Zeitung

Liebe Studierende der Technischen Universität München,

bereits seit 20 Jahren bietet die IKOM eine erstklassige Plattform, um


hoch qualifizierte Studenten und Absolventen mit den führenden Unter-
nehmen in Kontakt zu bringen. Das macht sie zum einzigartigen Podium
für Ihre Karriere! Sie haben vor Ort die Möglichkeit, Karriere- und Infor-
mationsgespräche mit Personalverantwortlichen namhafter Firmen zu
führen. Zudem wartet ein breites Spektrum an hochkarätigen Angebo-
ten auf Sie: Vorträge, Runde Tische, individuelle Karriereberatung.

Wir freuen uns sehr, dieses bedeutende Event für „kluge Köpfe“ als Me-
dienpartner zu begleiten. Denn auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung
zieht nachweislich Deutschlands „kluge Köpfe“ an. Als renommierter
Stellenmarkt für Führungskräfte und Spezialisten bringt die F.A.Z. von
jeher die „klugen Köpfe“ unter den Bewerbern mit den erfolgreichen
Unternehmen der deutschen Wirtschaft zusammen.

Der F.A.Z.-Stellenmarkt bietet Führungskräften und solchen, die es


werden wollen, attraktive und hochwertige Stellenangebote. Zudem
liefern kompetente redaktionelle Beiträge in „Beruf und Chance“ die
neuesten Informationen zu Karriere, Jobauswahl und vielem mehr. Sie
recherchieren lieber online? Dann besuchen Sie uns auf FAZjob.NET
und nutzen die vielfältigen Angebote wie digitale Bewerbungsmappe,
Job-Messenger oder Ratgeber und Tests.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg auf Ihrem Karriereweg und wertvolle
Kontakte hier auf der IKOM! Schauen Sie doch mal bei uns vorbei –
direkt am Messestand oder im Netz.

Mit herzlichen Grüßen

Pierre T. Schramm

14
+,5'%¿
+’0&%
RTBGDM¿JDHMD¿3SDKKD
3)%¿35#(%.¿
%).%¿!53¿

Informationen unter 0180 3 32 95 62*


oder fazjob.net/kontakt
* 9 Cent pro Gespräch aus dem Festnetz der Deutschen Telekom,
abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz möglich
Auf der IKOM

Warm Up ............................................................................................... 18
Helfer ..................................................................................................... 20
Vorträge / Runde Tische ......................................................................... 21
Einzelgespräche .................................................................................... 28
Kleiner Knigge ....................................................................................... 32
Der perfekte Lebenslauf ........................................................................ 34
Anfahrt zur IKOM ................................................................................... 36
Warm Up

IKOM Warm Up – besser vorbereitet geht nicht

Bereits im Vorfeld der IKOM bieten wir Dir – in Zusammenarbeit mit unseren Kooperations-
partnern – eine Reihe von Workshops rund um das Thema Bewerbung an.
Die Teilnahme an den Workshops ist natürlich kostenlos.

Nähere Informationen und die Anmeldung findest Du unter


www.ikom.tum.de

3. Juni 2008 UnternehmerTUM


10:00 Uhr „Soft Skill Training“ mit Hintergrund Business-Ideen

4. Juni 2008 Alma Mater


10:00 Uhr Selbstmarketing im Bewerbungsprozess und Gehaltsverhandlung

4. Juni 2008 Bayerische EliteAkademie


15:00 Uhr Bewerbung richtig gemacht – Tipps zu Unterlagen, Anschreiben und
Lebenslauf für die erfolgreiche Bewerbung
5. Juni 2008 Zukx
10:00 Uhr Fit für die IKOM
Mit Lebenslauf & Kurzvorstellung zum Messegespräch
5. Juni 2008 A.S.I.
15:00 Uhr Business Knigge

6. Juni 2008 Jobcafe


14:00 Uhr Richtiges Verhalten in Vorstellungsgesprächen

9. Juni 2008 A.S.I.


15:00 Uhr Erfolgsgeheimnis der Bewerbung

10. Juni 2008 Hobsons


10:00 Uhr Bewerben auf Englisch

18 Auf der IKOM


Warm Up

10. Juni 2008 Hobsons


15:00 Uhr Einstieg für Bachelor

11. Juni 2008 A.S.I.


15:00 Uhr Assessment Center Training

16. Juni 2008 TUTOR


10:00 Uhr Vermittlung von Schlüsselkompetenzen an der Fakultät MW – am
Beispiel des Tutorensystem Garching und dem Lead Seminar
16. Juni 2008 A.S.I.
16:00 Uhr Gehalt und Finanzen

17. Juni 2008 A.S.I.


15:00 Uhr Erfolgsgeheimnis der Bewerbung

18. Juni 2008 Hobsons


10:00 Uhr Bewerben im Zeitalter von Web 2.0

18. Juni 2008 Hobsons


15:00 Uhr Selbstmarketing

19. Juni 2008 F.A.Z.


10:00 Uhr Körpersprache und Bewerbung – Wie wirke ich auf andere?

19. Juni 2008 A.S.I.


15:00 Uhr Assessment Center Training

20. Juni 2008 TUTOR


10:00 Uhr Workshop „Softskills“

während der FAZjob.net


IKOM Individuelle Karriereberatung

Auf der IKOM 19


Du
bist noch sooo klein.
Du bist

Noch studierst Du und träumst von


einer glücklichen Zukunft.
Vom Traumjob. Von Autos.
Und von der blonden Schönheit in
der ersten Reihe.

Aber bald kommst Du ganz groß raus.

Werde Helfer auf der IKOM vom 24. bis 26. Juni
Als IKOM-Helfer sind Deine Aufgaben Dafür bekommst Du

- an einem oder mehreren Veranstaltungstagen - das traditionelle IKOM-Poloshirt


zu helfen, - volle Verpflegung in der Firmencafeteria
- vier bis fünf Firmen als persönlicher Ansprech- - als eine/r der Wenigen die Möglichkeit, bei der
partner zu betreuen und Abendveranstaltung in noch intensiveren Kon-
- Kontaktperson zwischen dem Team und den takt mit den Firmenvertretern zu kommen
Firmenvertretern zu sein. - Teilnahme an der IKOM Teamparty und dem
Helferfest nach der IKOM
- die Chance, die IKOM und das Team hautnah
kennenzulernen

Sende eine Mail an helfer@ikom.tum.de oder melde Dich über unsere Website unter
www.ikom.tum.de an und sei dabei!
Vorträge / Runde Tische

Vorträge

Du willst mehr über ein Unternehmen erfahren, bevor du am Stand mit


einem Unternehmensverteter in Kontakt trittst? Dann nutze die Chance,
Dich in einem Vortrag speziell über ein Unternehmen zu informieren.
In ca. 20 Minuten erfährst Du etwas über die Unternehmensgeschich-
te, die Forschungsschwerpunkte oder die Einstiegsmöglichkeiten. Im
Anschluss daran steht auch noch Zeit für Gespräche mit den Unterneh-
mensvertretern zur Verfügung.
Aus organisatorischen Gründen werden drei Vorträge zu einer Vortrags-
serie zusammengefasst.

Runde Tische

An jedem „Runden Tisch“ nehmen maximal vier Firmen einer Branche


teil. Jeder der Firmen hat etwa zehn Minuten Zeit, das eigene Unterneh-
men vorzustellen.
Nach den Kurzpräsentationen folgt eine Diskussionsrunde mit den
Referenten der Unternehmen. In dieser kannst Du mit Deinen Fragen die
Unterschiede bzw. Gemeinsamkeiten mehrerer Unternehmen erfahren.
Wir hoffen, dass die Firmen dadurch noch mehr „Profil“ zeigen können.

Welche Vorträge und „Runde Tische“ es gibt, kannst Du auf den fol-
genden Seiten erfahren. Alternativ kannst Du auch in den Unterneh-
mensportraits nachschauen, ob ein Unternehmen an einem „Runden
Tisch“ oder Vortrag teilnimmt.
Eine aktuelle Übersicht wann und wo diese stattfinden, findest Du unter
www.ikom.tum.de.

Auf der IKOM 21


Vorträge am Dienstag

Untenehmen, die einen Vortrag halten

AGCO GmbH

AUDI AG

Bain & Company

BrainLAB AG

DELO Industrie Klebstoffe

Deutsche Bahn AG
GRÜNECKER, KINKELDEY,
STOCKMAIR & SCHWANHÄUSSER
ANWALTSSOZIETÄT
Maximilianstraße 58
80538 München
Grünecker, Kinkeldey, Stockmair & Schwan-

HOERBIGER Konzern

ILF Beratende Ingenieure GmbH

Infineon Technologies

Knorr-Bremse AG

KraussMaffei Technologies GmbH

Adam Opel GmbH

Randstad Deutschland GmbH & Co. KG

Shell

Vesterling Consulting GmbH

22 Auf der IKOM


Runde Tische am Dienstag

Untenehmen, die an einem Runden Tisch teilnehmen

3D Systems Engineering GmbH

Accenture

Adecco Personaldienstleistungen GmbH

ALTRAN Group

BASF SE

BMW Group

The Boston Consulting Group GmbH

Brose Gruppe

Hirschvogel Automotive Group

IAV GmbH — Ingenieurgesellschaft Auto und

KSB Aktiengesellschaft

Linde AG, Geschäftsbereich Linde Gas und

MAN Roland Druckmaschinen AG

msg systems ag

Procter & Gamble Service GmbH

sdm AG software design

TESIS GmbH

W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH

Auf der IKOM 23


Vorträge am Mittwoch

Untenehmen, die einen Vortrag halten

Austria Metall AG

BearingPoint GmbH

ConSol* Software GmbH

Daimler AG

Dräxlmaier Group

Josef Gartner GmbH

Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH

IPN Brainpower GmbH & Co. KG

Kupferwerk GmbH

Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Roche Diagnostics GmbH

Roland Berger Strategy Consultants GmbH

Gebr. Schmid GmbH + Co.

Stroud & Company

TNG Technology Consulting GmbH

Wacker Chemie AG

Carl Zeiss AG

24 Auf der IKOM


Runde Tische am Mittwoch

Untenehmen, die an einem Runden Tisch teilnehmen

4flow consulting

BeOne Group GmbH

Bosch Rexroth AG

Brunel GmbH

Droege & Comp. GmbH

FERCHAU Engineering GmbH


GE imagination at work
GE Global Research

L‘Oréal Deutschland GmbH

Oliver Wyman

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Secaron AG

SHS VIVEON AG

SKF Deutschland

Steria Mummert Consulting AG

Wacker Neuson

Auf der IKOM 25


Vorträge am Donnerstag

Untenehmen, die einen Vortrag halten

A.T. Kearney GmbH

Bundesnachrichtendienst

DECKEL MAHO Pfronten GmbH

EISENMANN AG

European Space Agency

FERCHAU AVIATION München

Fraunhofer Institut für Photonische Mikrosy-

Fujitsu Siemens Computers GmbH


HO F FM AN N • E IT LE
München London
Hoffmann Eitle

McKinsey & Company, Inc.


NjdspOpwb
Tpguxbsf.!voe!Tztufnfouxjdlmvoh MicroNova electronic GmbH

MTU Aero Engines München GmbH

PRÜFTECHNIK AG

Rücker AG

syskoplan AG

Telemotive AG

T-Systems Enterprise Services GmbH

TÜV SÜD Gruppe

VOLKE Consulting Engineers GmbH & Co.

Volkswagen AG

WITTENSTEIN AG

ZF Friedrichshafen AG

26 Auf der IKOM


Runde Tische am Donnerstag

Untenehmen, die an einem Runden Tisch teilnehmen

Automotive Components Penzberg GmbH

boardeleven Management Consultants GmbH

Continental AG

Elektrobit Automotive GmbH

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen

in-tech GmbH

Intel GmbH

Jet Aviation AG, Basel

Jungheinrich AG

Gummiwerk Kraiburg Elastik GmbH

Liebherr–Aerospace Lindenberg GmbH

MAN Gruppe

mgm technology partners GmbH

Tognum AG

Voith Unternehmensgruppe

Auf der IKOM 27


Einzelgespräche

Einzelgespräche auf der IKOM – jetzt wird’s konkret!

Ihr habt Euch schon einige Male an Ständen mit Firmenvertretern unter-
halten und Euch Meinungen gebildet? Ihr wisst schon genau, bei wel-
chem Unternehmen Ihr arbeiten möchtet und wollt jetzt mal konkret mit
einem Vertreter dieses Unternehmens darüber reden? Dann sind unsere
Einzelgespräche wie für Euch geschaffen!

Wir bieten Euch die Möglichkeit, direkt auf der IKOM mit Firmenvertre-
tern ein vorher vereinbartes, persönliches Gespräch zu führen. Solch
ein Gespräch findet in einem separaten Raum statt und dauert etwa 45
Minuten.

Was ist das Ziel eines Einzelgesprächs?

Grundsätzlich geht es bei einem Einzelgespräch um das Ausloten von


persönlichen Möglichkeiten, die Euch die betreffenden Unternehmen
bieten können und wollen. Die Einzelgespräche bieten euch also eine
hervorragende Möglichkeit, die Unternehmen direkt auf der IKOM
intensiv kennen zu lernen und so einen wichtigen Schritt in Richtung
Traumjob zu gehen.

Details zu den Einzelgesprächen:

Dauer 45 Minuten
Zweck und - Gegenseitiges Kennenlernen von Bewerber und
Inhalt des Unternehmen
Gesprächs - Ausloten individueller Karrieremöglichkeiten
- Fragen zum Bewerbungsprozess
Typisches - Grundsätzliche Aussage, ob von Seiten des Unter-
Ergebnis nehmens und des Kandidaten Interesse an einer
Bewerbung besteht
- Vereinbarung des zweiten Gesprächs beim
Unternehmen

28 Auf der IKOM


Einzelgespräche

Wie bewerbe ich mich für ein Einzelgespräch?

Die Anmeldung zu Einzelgesprächen ist vom 12. Mai bis zum 8. Juni
auf unserer Website unter www.ikom.tum.de möglich. Neben ein paar
persönlichen Daten müsst Ihr unter Umständen auch ein Motivations-
schreiben, einen Lebenslauf und Eure Referenzen / Zeugnisse hochladen
(was die Unternehmen von Euch gern sehen würden, variiert von Firma
zu Firma).

Wir leiten Eure Bewerbungen dann an die betreffenden Firmen weiter,


die dann entscheiden, ob sie mit Euch reden möchten. Ihr bekommt
dann von uns mitgeteilt, ob Eure Bewerbung erfolgreich war und
wir organisieren Euer Gespräch und statten Euch auch mit einigen
Materialien aus.

Was sollte ich beachten?

Bitte beachtet, dass die Firmen an Hand Eurer Bewerbung, die Ihr bei
uns abgebt, entscheiden, ob sie an einem Gespräch mit Euch interes-
siert sind. Es lohnt sich deshalb, Zeit und Sorgfalt in die Bewerbungs-
unterlagen zu investieren und darin auf die individuellen Anforderungen
der Unternehmen einzugehen. Keinesfalls solltet Ihr daher zum Beispiel
ein identisches Motivationsschreiben für alle Eure Bewerbungen ver-
wenden!

Welche Unternehmen bieten Einzelgespräche auf der IKOM an?

Die Übersicht auf der nächsten Seite zeigt Euch diejenigen Unterneh-
men, bei denen Ihr Euch für ein Einzelgespräch auf der IKOM bewerben
könnt.
Auch in den Unternehmensporträts findest du das nebenstehende Logo
auf den Seiten aller Unternehmen, die dich unter vier Augen näher ken-
nenlernen möchten.

Auf der IKOM 29


Einzelgespräche

Untenehmen, die Euch näher kennenlernen möchten

3D Systems Engineer GmbH

access AG

Adam Opel GmbH

ALTRAN Group

BearingPoint GmbH

BeOne Group GmbH

boardeleven Management Consultants GmbH

Brückner Group

Brose Gruppe

Brunel GmbH

ConSol* Software GmbH

Deutsche Bahn AG

Droege & Comp. GmbH

EISENMANN AG

EOS GmbH Electro Optical Systems

ESG

FERCHAU Engineering GmbH

FEV Motorentechnik GmbH

Gebr. Schmid GmbH + Co.

Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH


HO F FM AN N • E IT L E
München London Hoffmann Eitle

Johfojfvshfnfjotdibgu
Fsjdi!Mfjuofs!BH
IGEL AG

in-tech GmbH

IPN Brainpower GmbH & Co. KG

30 Auf der IKOM


Einzelgespräche

iSYS RTS GmbH

Jet Aviation AG, Basel

KS engineering GmbH

Kupferwerk GmbH

McKinsey & Company, Inc.

mgm technology partners GmbH

mpx Entwicklung GmbH

msg systems ag

Randstad Deutschland GmbH & Co. KG

Roche Diagnostics GmbH

Roland Berger Strategy Consultants GmbH

sdm AG software design u. management

Secaron AG

Shell

SHS VIVEON AG

Siemens Management Consulting

SKF Deutschland

SOLON AG für Solartechnik

Steria Mummert Consulting AG

Stroud & Company

T-Systems Enterprise Services GmbH

TIMECRAFT GmbH

TNG Technology Consulting GmbH

Vesterling Consulting GmbH

Willtek Communications GmbH

Auf der IKOM 31


Kleiner Knigge

Eigeninitiative

Die meisten Firmenvertreter freuen sich, wenn sie Dir etwas über ihr
Unternehmen erzählen können. Es ist eigentlich auch immer etwas da-
bei, was Du noch nicht wusstest oder wo Du einhaken kannst – also:
Trau dich!

Dress Code

Lass die bequeme Lieblingsfetzenjeans, die schon alles mitgemacht


JCVKO5EJTCPMWPFITGKHNKGDGT\WIGRƅGIVGT-NGKFWPI'UOWUULC
PKEJVINGKEJGKPUEJYCT\GT<YGKTGKJGTUGKPCDGTd-NGKFGTOCEJGP
Leute“ und Du willst ja sicher nicht den schlechtesten Eindruck hinter-
lassen.
Und hier noch eine kleine Hilfestellung für die Herren unter Euch, die
PCEJFGT-QOOWPKQPQFGT-QPƄTOCVKQPFCU-TCYCVVGPDKPFGPINGKEJ
wieder vergessen haben:

Altdeutsch

Semi-Windsor

Windsor

32 #WHFGT+-1/
Kleiner Knigge

Werbegeschenke

Natürlich ist es verlockend, sich und die ganze WG mit Gratis-Kugel-


schreibern auszustatten, die bis ans Ende des Berufslebens reichen.
Doch einer pro Stand sollte genügen, und nach ein paar Jahren trock-
nen die Dinger sowieso aus.

Wie kann man sich vorbereiten?

- Terminkalender, um die Visitenkarten zu verstauen und die ge-


sicherten Praktika gleich einzutragen
- ausreichend Zeit für die einzelnen Gespräche
- vor der IKOM den Katalog nach interessanten Firmen durchforsten,
damit Du zielgerichtet zu Deiner Wunschfirma kommst und nicht im
Messetrubel an ihrem Stand vorbeischlenderst

Lebenslauf

Auch wenn Du ohne die Absicht, gleich ein Praktikum dingfest zu


machen, auf die IKOM kommst, ist es nicht verkehrt, einen kleinen
Curriculum Vitae mitzunehmen. Wenn Dir eine Firma so sympathisch
ist, dass Du bei ihr einen bleibenden Eindruck hinterlassen möchtest,
kannst Du ihn gleich aushändigen. Er sollte Deine wichtigsten Daten
(Bildungsweg, Auslandsaufenthalte, Praktika/Berufserfahrung, Hob-
bies), sowie ein Passfoto beinhalten.
Solltest Du zum ersten Mal einen Lebenslauf schreiben, wirf doch
einfach ein Blick auf die folgende Doppelseite, die Dir beispielhaft
erläutert, welche Informationen in welcher Form hineingehören. An-
schließend kannst du dein CV auch direkt auf der IKOM von unseren
Kooperationspartnern (ASI, FAZ, hobsons und TUM Alumni & Career
Services) auf Herz und Nieren prüfen lassen und ihm den letzten Schliff
verleihen.
Außerdem bieten wir Dir dieses Jahr erstmals die Möglichkeit, direkt
auf der IKOM kostenlos professionelle Bewerbungsfotos von Dir
machen zu lassen. Details zu den Foto-Shootings findest du im Vorfeld
der Veranstaltung unter www.ikom.tum.de.

Auf der IKOM 33


Der perfekte Lebenslauf

Lebenslauf
Max Mustermann

Musterstraße 32
54321 Musterhausen Professionelles
Tel. +49 (0)98 1234567 Foto
Mobil: +49 (0)150 1234567
max.mustermann@muster.de

Persönliche Daten
Geburtsdatum 08.03.1983
Geburtsort Musterdorf
Familienstand …
Nationalität …

Studium
Okt. 04 – Nov. 07 Diplomstudiengang …, Universität, Musterstadt
– Schwerpunkte
– Titel der Diplomarbeit: … (Note: …)
– Abschluss: Diplom-… (Note: …)

Praktische Erfahrungen
Wesentliche Punkte, die Apr. 07 – Okt. 07 Diplomarbeit, Muster GmbH, Musterstadt
Du im Rahmen Deiner
Tätigkeit nennen kannst. Abteilung/Bereich
Welche Ergebnisse wur- …
den wie erreicht?

Eigenständiges Arbeiten? Jan. 05 – Juli 05 Praktikum, Muster GmbH, Musterstadt
Kundenkontakt? Eng-
lische Korrespondenz? Abteilung/Bereich
Projekt-, Teamarbeit? …

Eine Werksstudententä- Jan. 02 – März 07 Werksstudententätigkeit, Muster KGaA, Musterstadt
tigkeit wird „niedriger“
bewertet als ein Prakti-
Abteilung/Bereich
kum, daher i. d. R. weniger …
ausführlich. …
Jan. 03 – Juli 07 Studentischer Nebenjob, Muster AG, Musterstadt

Auslandsaufenthalte
Hast Du ein Stipendium Juli 05 – Jan. 06 Auslandsstudium, Universität, Stadt, Land
erhalten? Sprachaufent-
halte? Scheine?


Wesentliche Punkte Jan. 05 – Juli 05 Auslandspraktikum, Muster KGaA, Stadt, Land
aufführen, analog dem
deutschen Praktikum. Abteilung/Bereich

34 Auf der IKOM


Der perfekte Lebenslauf

Berufsausbildung
Okt. 04 – Nov. 07 Ausbildung zum …, Mustermann AG, Musterstadt
Abteilung/Bereich

Schule und Zivildienst


Sep. 93 – Apr. 01 Mustermann Gymnasium, Musterhausen
Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Note: …)
Aug. 08 – Apr. 02 Johanniter Unfallhilfe, Musterhausen
Rettungssanitäter (+ evtl. Highlights)

Zusatzqualifikationen
Sprachen Englisch – verhandlungssicher Eventuell Erläuterung wei-
terführender Sprachkurse
Französisch – sicherer Umgang oder -aufenthalte.
Spanisch – Grundkenntnisse
EDV Catia V5, Matlab/Simulink – sehr gute Kenntnisse
MS Office – gute Kenntnisse

Engagement
Okt. 04 – Juli 06 IKOM (Karriereforum der TUM),
Technische Universität München


Jan. 03 – Feb. 04 KJR (Kreisjugendring), Musterstadt Was wurde organisiert?
Warst Du im Vorstand?

Persönliche Interessen
Sport Fußball (sechsjährige Zugehörigkeit zum Turn- und
Sportverein Musterdorf 1899 e.V.), Bergtouren mit
dem Mountainbike, Joggen
Sonstiges Aquarellmalerei, Klavier (2001 2. Platz im über-
regionalen Wettbewerb „Jugend musiziert“), Lesen
(letztes Buch: John Grisham, „The Broker“)

Musterstadt, 26. Juni 2008

Auf der IKOM 35


Anfahrt zur IKOM

Umgebungsplan – Campus Carching

Richtung Freising

Chemie

r.
dst
Lichten

Lan
b ergstr.

er
ing
Mensa

is
Maschin

Fre
enwese
n

Parkplatz

Mathe
matik
AS Garching Nord

-Str.
mann
Ludwig-P
randtl- St

Boltz
r.
Inform
atik

Richtung Garching

Anreise mit dem Auto

Von München aus kommend


auf der A9 Richtung Nürnberg:
Ausfahrt Garching Nord. Von
dort der Beschilderung „For-
schungsinstitute“ folgen.
Parkplätze entnehmen Sie bit-
te der Skizze und der örtlichen
Ausschilderung während der
Veranstaltung.

36 Auf der IKOM


Anfahrt zur IKOM

Anreise mit der Bahn

Vom Hauptbahnhof aus mit


der S-Bahn bis Haltestelle
Marienplatz. Von dort die
U-Bahn U6 bis zur Endstation
Garching Forschungszentrum
Garching-
Forschungszentrum

Anreise mit dem Flugzeug

Vom Flughafen Franz-Josef-


Strauß entweder mit dem Taxi
(Fahrzeit ca. 20 min) oder mit
der S-Bahn der Linie S8 bis
zur Haltestelle Ismaning. Wei-
Garching- ter mit dem Bus der Linie 230
Forschungszentrum
zur Haltestelle Forschungsre-
aktor in der Boltzmannstraße
(ca. 30-40 min)

Auf der IKOM 37


Die IKOM stellt sich vor

Druck & Design...................................................................................... 42


Exkursionen ........................................................................................... 43
Finanzen ................................................................................................ 44
Firmenbetreuung ................................................................................... 45
IT............................................................................................................ 46
Logistik .................................................................................................. 47
Presse und Öffentlichkeit ...................................................................... 48
Studentenbetreuung.............................................................................. 49
IKOM Bau / IKOM Life Science .............................................................. 50
Die IKOM stellt sich vor

Unsere Maxime
Wir knüpfen Kontakte. Persönlich.

Unser Ziel ist es, Kontakte zwischen Studierenden und Unternehmen


zu knüpfen. Wir sind Studierende aller Fachrichtungen, die ehrenamt-
lich Karriereforen und weitere, für Studierende kostenlose Veranstal-
tungen wie Exkursionen, Workshops und Vorträge organisieren.

Uns verbindet Teamgeist, Eigeninitiative und das Bestreben, unseren


Kommilitonen den Einstieg in das Berufsleben zu erleichtern. Wir
wollen dazu unsere langjährige Erfahrung nutzen und gleichzeitig stets
Weiterentwicklung, neue Ideen und Projekte fördern. Für den Erfolg
der IKOM ist es wichtig, professionell und verantwortungsbewusst zu
arbeiten. Dies wird erst möglich durch freundschaftliche Beziehungen
untereinander sowie eine offene und ehrliche Kommunikation.

Die IKOM feiert 20. Jubiläum

Die IKOM geht auf eine studentische Initiative aus dem Jahre 1989
zurück. Die erste IKOM, die damals noch „Industriekontakte München“
hieß, fand am 4. Juli 1989 mit 25 Unternehmen statt. Dieses Jahr
findet die Veranstaltung bereits zum 20. Mal statt. Mittlerweile nehmen
über 260 Unternehmen an den drei Fachforen der IKOM teil. Am 31.
Januar 2007 wurde der Erfolgsgeschichte IKOM mit der IKOM Bau ein
weiteres Kapitel hinzugefügt und dieses Jahr feierte die IKOM Life
Science erfolgreich Premiere. Mit ihren Karriereforen nimmt die IKOM
eine deutschlandweit führende Rolle in der Vermittlung von High-
Potentials an Unternehmen aus dem In- und Ausland ein.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Euch die Studenten vorstellen,
die hinter dem Namen IKOM stehen und die diesjährige IKOM durch
ihr Engagement in dieser Form ermöglicht haben.

41
Druck & Design

Daniel Rudolph (Leitung), Torsten Stoewer, Leander


Lenhard, Florian Kohlhuber, Florian Lehminger, Andreas
Wenzler, Christoph Blossey, Martin Schaller (Leitung),
Daniela Neubauer

Nicht auf dem Bild:


Daniel Gizik, Conrad Hochberg

Druck & Design

Das wunderschöne IKOM-Grün ist mittlerweile zu einem Markenzei-


chen „par excellence“ avanciert.

Die Ideen für und die Umsetzung des einheitlichen Corporate Designs
der IKOM sind Werk dieses Ressorts. Die IKOM wäre ohne dieses un-
ermüdlich arbeitende Team eine graue Veranstaltung und der Katalog,
den Du gerade in den Händen hältst, nicht existent. Darüberhinaus
gehen Plakate, Flyer, Anzeigen und Werbegeschenke auf das Konto
der Kreativabteilung Druck & Design.

42 Die IKOM stellt sich vor


Exkursionen

Joscha Specks, Manuel Gruber, Theresa Damm, Jens


Krüger, Andreas Albert, Tobias Henning (Leitung), Heiko
Degen

Nicht auf dem Bild:


Heiko Huber, Christoph Schinwald

Exkursionen

Die IKOM hat sich das Ziel gesetzt, nicht nur drei Mal im Jahr punktuell
über die Kontaktforen Studenten und Unternehmen zusammenzufüh-
ren. Um kontinuierlich präsent zu sein und beiden Seiten ganzjährig die
Möglichkeit zu bieten Kontakte zu knüpfen, wurde vor drei Jahren das
Ressort Exkursionen ins Leben gerufen.

Hier werden die zahlreichen Exkursionen und Workshops zu und mit


den verschiedensten Unternehmen organisiert. Dieser für Studenten
kostenlose Service ist eine hervorragende Gelegenheit in überschau-
baren Gruppen Firmen kennenzulernen oder gute Voraussetzungen für
Praktika, Semester- oder Diplomarbeiten zu schaffen. Je ein Mitarbeiter
aus dem Ressort betreut und organisiert diese erfolgversprechenden
Veranstaltungen.

Die IKOM stellt sich vor 43


Finanzen

Klaus Mayer, Robin Weiss (Leitung)

Nicht auf dem Bild:


Tina-Maria Hampp

Finanzen

Das Ressort mit der wohl größten Verantwortung überwacht und kon-
trolliert die Zahlungsströme.

Da die IKOM zu einer stattlichen Größe gewachsen und dabei finanziell


unabhängig ist, wird eine zuverlässige Verwaltung der Finanzen zur
primären Aufgabe. Dabei ist die besondere Schwierigkeit der Spagat
zwischen Finanzkraft und Wahrung der Rechtsform eines gemeinnüt-
zigen Vereins, in den die IKOM integriert ist.

Wenn dieses engagierte Team den Überblick über die komplexen


Finanzstrukturen verlieren würde, wären Steuerfahnder statt Studenten
die Stammgäste und die IKOM müsste nach Liechtenstein umziehen.

44 Die IKOM stellt sich vor


Firmenbetreuung

Thomas Furkel, Felix Müller-Witt, Felix Grimm (Leitung),


Alexander Schabert, Martin Kühn, Lucie Driesen (Leitung),
Julia Wagner, Deniz Smolik

Nicht auf dem Bild:


Viktor Schraub

Firmenbetreuung

Mit mehr als 190 Unternehmen können dieses Jahr auf der IKOM
Kontakte geknüpft werden.

Viele davon halten uns seit Jahren die Treue, aber auch viele interes-
sante Neuzugänge finden sich auf der diesjährigen Veranstaltung.
Dies ist Ergebnis einer vorbildlichen Firmenbetreuung. Durch einen
aufwändigen persönlichen Kontakt wird Quantität sowie Qualität der
vertretenen Firmen sichergestellt und stetig verbessert.

Die IKOM stellt sich vor 45


IT

Stefan Gänsler, Benjamin Dennhardt (Leitung), Sebastian


Ullherr, Patrick Meyer

Nicht auf dem Bild:


Sven-Lars Müller-Rensing

IT

Der immense Verwaltungsaufwand der IKOM wäre ohne eine gut struk-
turierte IT-Unterstützung nicht zu bewältigen.

Dazu werden vor allem die Vorteile einer vernetzten Firmen- und Stu-
dentendatenbank genutzt. Die Pflege und Erweiterung des komplexen
Systems wird von diesem Team zuverlässig sichergestellt.

Nicht zuletzt die Website, die als Schnittstelle zwischen Studenten, Fir-
men und der IKOM fungiert, liegt in der Verantwortung des Ressorts.

46 Die IKOM stellt sich vor


Logistik

Carlos Hagemann-Merea, Christoph Müller, Dennis


Schmidtke, Markus Manternach (Leitung), Constantin
Hirschbiegel

Nicht auf dem Bild:


Matthias Egler, Michael Fritz

Logistik

Hier läuft die komplette Messeorganisation zusammen.

Von der Anordnung der Messestände über die Organisation von Auf-
und Abbau, über Raumzuteilungen für Vorträge und Einzelgespräche,
über die Bereitstellung eines Caterings bis hin zur Einhaltung von
Brandschutzvorschriften liegt alles in der Verantwortung des Logis-
tikteams.

Besonders zur Messezeit ist dieses Ressort in Dauereinsatz und ge-


währleistet den reibungsfreien Ablauf.

Die IKOM stellt sich vor 47


Presse und Öffentlichkeit

Thomas Stoltz, Michael Hörner (Leitung), Claudia Burghart,


Matthias Frank

Nicht auf dem Bild:


Philip M. Jacobs, Patrick Hargutt

Presse und Öffentlichkeit

Um eine Marke wie die IKOM in der Öffentlichkeit zu etablieren, bedarf


es einer hervorragenden PR-Arbeit.

Mittlerweile genießen die Formulierungen „IKOM – Das Karriereforum


der TU München“ oder „IKOM – Wir knüpfen Kontakte. Persönlich.“
einen sehr großen Bekanntheitsgrad.

Das Ressort Presse & Öffentlichkeit koordiniert und stellt den Kontakt
zur Außenwelt. Pressemitteilungen und redaktionelle Inhalte werden
über ein breites Netzwerk an Presseagenturen und Kooperationspart-
nern verbreitet. Die Gesamtkonzeption der Darstellung nach Außen
obliegt diesem Ressort.

48 Die IKOM stellt sich vor


Studentenbetreuung

Ivo Weinöhrl, Jeffrey Dißmann, Tobias Schneiderbauer,


Kristina Klotz, Isabelle Delle-Case, Lucia Schuster

Nicht auf dem Bild:


Leopold M. Borst (Leitung), Nils Niederkleine (Leitung)

Studentenbetreuung

Die IKOM richtet all ihre Ziele auf die Studenten aus.
Deshalb ist die Studentenbetreuung der Kernbereich der IKOM.

In diesem Ressort läuft alles zusammen, was die Kontaktaufnahme


zu und die Services für Studenten betrifft. Hier werden die Einzel-
gespräche, die Bewerbertrainings, Infotische und die Betreuung der
Studenten während der Messe organisiert. Über die Studentenumfrage
sowie das gezielte Ansprechen einzelner studentischer Gruppen wer-
den einerseits Wünsche und Verbesserungsvorschläge an die IKOM
vermittelt und andererseits wird das Leistungsspektrum der IKOM den
Studenten bekanntgemacht. Die Studentenbetreuung ist somit unab-
dingbar für „Wir knüpfen Kontakte. Persönlich.“

Die IKOM stellt sich vor 49


IKOM Bau / IKOM Life Science

Die folgenden beiden Ressorts zeichnen für den Hauptanteil der großen
Expansion der IKOM seit 2007 verantwortlich.

IKOM Bau

Im Januar 2007 wurde der IKOM mit der IKOM Bau ein
neues Kapitel hinzugefügt.
Das Forum für Architekten, Bau- und Vermessungsingeni-
eure stellt ein eigenes Organisationsteam. Das Ressort hat
das junge Forum im Januar 2008 nun zum zweiten Mal und
mit großem Erfolg realisiert.
&KG+-1/$CWƄPFGVLÀJTNKEJCWHFGO%CORWUFGT67
München in der Innenstadt statt.

)GTCNF5EJOKFV6JTÒ,QUGH4GIGT(Leitung), Fernanda Maria da Silva


Mendes, Maria Hornbach (Leitung)

IKOM Life Science

Am 7. Mai 2008 feierte die IKOM mit der IKOM Life Science
FKG2TGOKGTGCO%CORWU9GKJGPUVGRJCP
&CUPGWG6GCOFGT.KHG5EKGPEGQTICPKUKGTVG\WOGTUVGP
Mal in der Geschichte der IKOM ein Forum, das gezielt die
5VWFGPVGPCWUFGP$GTGKEJGP'TPÀJTWPI.CPFPWV\WPIWPF
7OYGNVCPURTKEJV
Dank des großen Engagements des Ressorts war diese
'TYGKVGTWPIFGT+-1/ØDGTJCWRVGTUVOÒINKEJ

Martin Preusse, Dennis Reichel (Leitung), Jan Schüürmann,


6QO5EJYCT\GT%JTKUVQRJ-WV\PGT&CPKGN*QTPDWTI5KOQP
9KFOCKGT4KGNCPC9KGEJGTV/KEJCGNC*GNODTGEJV5KNXKC
$NCPM%JTKUVQRJ$NQUUG[&CPKGN8QNMG0CFKPG5QDQV\MK
Pauline Hein, Alexander Büttner

Nicht auf dem Bild:


Bianca Kuennecke (Leitung), Feline Benisch, Raphaela
Berthold, Laura Hinz, Sarah Port

50
21. Januar 2009
TU Stammgelände | München

Mai 2009
Campus Weihenstephan | Freising

www.ikom.tum.de
Unsere Partnerforen

Münchner Recruiting Allianz.................................................................. 55


Internationale Partnerforen .................................................................... 60
Münchner Recruiting Allianz

Die drei Münchner Hochschul-Recruitingmessen,

HOKO (Hochschulkontaktmesse) der FH München


IKOM (Industriekontakte München) der TU München
FKG (Firmenkontaktgespräch) der LMU München

haben im Dezember 2003 die Münchner Recruiting Allianz gegründet.

Ausgangspunkt zur Gründung dieser Allianz war die Überlegung, den


Standort München im Bereich Hochschulrecruiting zu stärken sowie
die drei studentischen On-Campus-Foren in München weiter zu pro-
fessionalisieren.

Studierenden soll die gezielte und umfangreiche Ankündigung und PR


(Cross-Marketing) aller Veranstaltungen an den drei Hochschulen eine
noch breitere Auswahl an Unternehmen bieten, die auf Studenten- und
Absolventensuche sind. Den Unternehmen bietet die Recuiting Allianz
im Gegenzug die Möglichkeit, ihre Leistungen, Unternehmensprofil
bzw. Vakanzen einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen.

Vor allem durch die Bündelung unserer Kompetenzen – beispielsweise


in den Bereichen Marketing, studentische PR, Grafik & Design sowie
Firmenbetreuung – werden wir den Firmen ebenso wie den Studie-
renden in Zukunft einen noch umfassenderen Service rund um unsere
Foren anbieten können.

www.recruiting-allianz.de

Unsere Partnerforen 55
Münchner Recruiting Allianz

Firmenkontaktgespräch (FKG)
27.-29. Mai 2008
Ludwig-Maximilian-Universität München
www.fkg-muenchen.de

56 Unsere Partnerforen
Münchner Recruiting Allianz

Hochschulkontaktmesse (HOKO)
5. November 2008
Fachhochschule München
www.hoko-online.de

58 Unsere Partnerforen
7IR BRINGEN
$ICH INS
3PIEL  %INE +ONTAKTMESSE

$)%(/#(3#(5,+/.4!+4-%33%
.OV
$IPLOMARBEITEN w 7ERKSTUDENTENSTELLEN
&ESTANSTELLUNGEN w 0RAKTIKANTENSTELLEN (OCHSCHULE
-àNCHEN

wàBER
!USSTELLER

wFàRALLE
3TUDIENGËNGE

,OTHSTRA”E
4RAM

WWWHOKO ONLINEDE
Internationale Partnerforen

Aus der Idee, ein Netzwerk europäischer Kontaktforen aufzubauen,


wurde 2002 die ecfa – european career forums alliance geboren.

Die Gründungsmitglieder sind das Forum Centrale Entreprises der Ecole


Centrale Paris (ECP), das Forum Barcelona der Escola Técnica Superior
d’Enginyeria Industrial de Barcelona (ETSEIB) und die IKOM der Tech-
nischen Universität München (TUM). Seit 2004 erstreckt sich die ecfa
mit dem Synesis Forum der Politecnico di Milano auch bis nach Italien.

In Zeiten der Globalisierung und der internationalen Vernetzung von


Unternehmen ist es für Studenten immer wichtiger, frühzeitig Erfah-
rungen im Ausland zu sammeln. Deswegen sehen wir als Hauptziel der
europäischen Zusammenarbeit weitere internationale Unternehmen auf
das jeweilige Karriereforum zu bringen.

Damit die IKOM auf dem wachsenden internationalen Karrieremarkt


noch stärker in Erscheinung treten kann, wurde im Februar 2008 mit
dem European Career Fair des renommierten Massachussetts Institute
of Technology (MIT) ein Kooperationsvertrag geschlossen. Ein reger
Kontakt mit permanentem Informationsaustausch lassen ECF und IKOM
eng zusammenarbeiten.

Auf den folgenden Seiten stellen sich unsere ausländischen Partner-


foren kurz vor.

Interessierte können für weitere Informationen auf der IKOM mit den
Vertretern der jeweiligen Foren sprechen. Eine Delegation aus Paris,
Barcelona, Mailand und Boston wird auch auf der diesjährigen IKOM
anwesend sein. Für weitere Fragen auch im Vorfeld der IKOM steht
René Ortiz
ortiz@ikom.tum.de Euch unser Ansprechpartner René Ortiz jederzeit Rede und Antwort.

60 Unsere Partnerforen
ECFA – European Career Forums Alliance

Forum Barcelona

Das Forum, die wichtigste Jobmesse ihrer Art in Spanien, wird von den
Studenten des jeweiligen Abschlussjahrgangs der ETSEIB organisiert.
Ziel ist es, Unternehmen näher an die Universität heran zu bringen und
so den Jungingenieuren und Ingenieurinnen den Eintritt ins Berufsle-
ben zu erleichtern.

Vor der Messe besteht die Möglichkeit, sich bei Vorträgen und Fir-
menbesichtigungen Information aus erster Hand einzuholen. Während
der Messetage können Studenten und Firmenvertreter bei „Coffee
& Conversation“ ungezwungen ins Gespräch kommen und sich so
persönlich und unverbindlich näher kennen lernen.

Die beste Möglichkeit sich vorzustellen, seinen Lebenslauf zu präsen-


tieren und evtl. sogar schon Verträge zu unterzeichnen, sind jedoch die
Firmenstände.

FORUM – Escola Tècnica Superior d‘Enginyeria Industrials


de Barcelona
Av. Diagonal 647, 08028 Barcelona
Tel. +34 (0)93 4017157
Fax +34 (0)93 4011961
forum@forumbarcelona.com
www.forumbarcelona.com

Unsere Partnerforen 61
ECFA – European Career Forums Alliance

Synesis Forum Milano

Der neueste Zugang der ecfa – das Synesis Forum – ist die jährliche
Jobforum der Politecnico die Milano und Italiens höchstangesehenes
Karriereforum.

Die Veranstaltung wurde 1992 mit dem Ziel gegründet, den Kontakt
zwischen der akademischen und beruflichen Welt zu fördern.

Über 90 europäische Unternehmen sowie viele hoch qualifizierte Stu-


denten und Young Professionals werden jedes Jahr im Mai vom Synesis
Forum Mailand angezogen.

Synesis Forum - Politecnico di Milano


Via Lippi 32, 20131 Milano
Tel. +39 (0)2 2664455
Fax +39 (0)2 2367943
info@jeia.it
www.synesisforum.it

62 Unsere Partnerforen
ECFA – European Career Forums Alliance

Forum Central Entreprise

Das Forum Centrale Entreprise (FCE), Sprungbrett ins Berufsleben für


die Studenten der École Centrale, gibt Unternehmen die Möglichkeit,
sich bei ihnen vorzustellen und persönlichen Kontakt aufzunehmen.

Das Forum Centrale Entreprise wurde 1980 ins Leben gerufen und
ist zu einer der bedeutendsten Industriekontaktmessen in Frankreich
geworden. Im letzten Jahr besuchten über 2500 Studenten die 140 auf
dem Forum anwesenden französischen und internationalen Unterneh-
men. Darüber hinaus kann das Forum jedes Jahr namhafte Referenten
aus der Firmenwelt für ihr Kick-Off Meeting gewinnen.

Dieses Jahr wird das FCE am 27. und 28. November auf dem Univer-
sitätscampus der École Centrale abgehalten. Die zwei Tage Forum
werden den Studenten die Möglichkeit bieten, ihr Wissen über viele
Berufe durch zahlreiche Konferenzen an runden Tischen und die finale
Diskussionsrunde, die von einem führenden Manager aus der internati-
onalen Industrie geleitet wird, zu erweitern.

Zudem ist das Forum Centrale Enterprise Gründungsmitglied des


ecfa-Netzwerkes und präsentiert sich daher auch an allen drei Veran-
staltungstagen der IKOM am ecfa-Stand. Dort sind neben Informati-
onsmaterial über die ecfa auch Anmeldungen zum Forum im Novem-
ber 2008 zu bekommen.

Forum Centrale Entreprise –


Manifestation de l‘Union des Éléves de l‘ École Centrale Paris
Grande Voie des Vignes, 92295 Châtenay-Malabry Cedex
Tel. +33 (0)1 41131515
Fax +33 (0)1 4639339
forum@ecp.fr
www.forum.ecp.fr

Unsere Partnerforen 63
European Career Fair

The European Career Fair at MIT

is an annual recruiting event that connects employers from Europe with


the most talented candidates – European and otherwise – that live in the
US.

The European Commission is partnering with the European Career Fair


to organize the largest summit of Europe’s leading companies and re-
search institutions.

The career fair presents the best Europe has to offer and has been cal-
led the “gold standard for international career fairs in the US”.

The number of participating employers has increased from 15 in 2003 to


over 140 in 2008.

Candidates have multinational education and working experience from


the most renowned universities in the US. Over 4,000 resumes were
collected and 3,000 walk-ins attended the last career fair. More than
1,600 first-round interviews were conducted at the European Career
Fair 2008.

We encourage interested employers to visit our website or contact the


European Career Fair via e-mail at career@euroclub.mit.edu

European Career Fair (ECF)


31. Januar 2009
Massachusetts Institute of Technology,
Cambridge (USA)
www.euro-career.com

64 Unsere Partnerforen
13 European Career Fair
th
Cambridge, MA, USA

January 31st
2009

“Perfect organization,
excellent candidates”
“Tremendous opportunity to Participating employer
picture yourself in a
European Dream”
ECF2008 candidate

www.euro-career.com
Unsere Kooperationen

TUM Alumni & Career Service ............................................................... 70


Fachschaft Maschinenbau .................................................................... 72
UnternehmerTUM .................................................................................. 74
Speakers Series .................................................................................... 75
Carl von Linde Akademie ...................................................................... 76
Bayerische Elite Akademie .................................................................... 77
A. S. I. ..................................................................................................... 78
hobsons ................................................................................................. 80
Tutorensystem Garching ....................................................................... 82
Zukx – Magazin für Absolventen ........................................................... 83
Übersicht über unsere Kooperationen

Kooperationspartner

Auch dieses Jahr konnten wir wieder hochkarätige Kooperationspartner


akquirieren. In Zusammenarbeit mit diesen können wir Euch im Vorfeld
und auf der IKOM verschiedene Workshops und Vorträge anbieten.

Medienkooperationspartner

FAZjob.NET – Die Karriereplattform der


DAS A.S.I. ANGEBOT
Frankfurter Allgemeinen Zeitung
ZUR IKOM 2006
www.fazjob.net
LAND UNTER BEI
BEWERBUNG UND
BERUFSSTART?
NICHT MIT A.S.I.
Das kostenlose A.S.I. Angebot:
Kooperationen
O Crashkurse Bewerbungfür die Warm Ups
zur Vorbereitung
auf die IKOM
Anmeldung:www.ikom.tum.de
O Check der Bewerbungsmappen
an den Tagen der IKOM / Alma Mater
Stand A.S.I.
O Broschüren zum Vorstellungs- www.alma-mater.de
gespräch und AC

A.S.I. – Wirtschaftsberatung AG
www.asi-online.de
Geschäftsstelle München
Christoph Bayerl
Herzog-Heinrich-Str. 10
80336 München

Bayerische
Tel: 089 / 381612-0
Fax: 089 / 381612-12
E-mail: bayerl@m.asi-online.de
Bayerische EliteAkademie
Elite Akademie
www.asi-online.de
www.eliteakademie.de

Hobsons – die Karrierespezialisten


www.hobsons.de

Jobcafe
www.jobcafe.de
!

www.tutor.mw.tum.de
Tutorensystem Garching
www.tutor.mw.tum.de
Mo., 16.06.08, 10.00 Uhr
Kurzvortrag
Vermittlung von Schlüsselkompetenzen an der
Fakultät für Maschinenwesen am Beispiel des
UnternehmerTUM
Tutorensystem Garching und dem Lead Seminar

Fr., 20.06.08, 10.00 Uhr


www.unternehmertum.de
Workshop Softskills
!

www.lead.mw.tum.de

! Zukx – Magazin für Absolventen


!

! www.zukx.de
!

Anmeldung!unter!www.ikom.tum.de!

Unsere Kooperationen 69
Alumni & Career Service

Career Service

Der Career Service der TU München versteht sich als Bindeglied


zwischen Studierenden, Alumni und potentiellen Arbeitgebern und ist
zentraler Ansprechpartner für die Career Service Aktivitäten an der
TUM.

Information

Die Career Service Homepage mit Tipps und Informationen rund um


Bewerbung, Jobsuche und Karriere: www.tum.de/career
Technische Universität München
Bitte beachten Sie auch die aktuellen Termine für einen
Alumni & Career Bewerbungsmappen-Check.
Gabelsbergerstraße 39
1. Stock, Zimmer 111
80333 München
Dipl.-Soz. Univ. Amelie Lemke
Tel. +49 (0)89 289-22132 TUM Job- und Praktikabörse
career@tum.de

Die zentrale Job- und Praktikabörse der TU München mit Angeboten für
Praktika, Werkstudentenjobs, Diplomarbeiten / Promotionen, Trainee-
Stellen und Festanstellungen im In- und Ausland für Studierende und
Alumni:
www.tum.de/jobs

Beratung

Die Mitarbeiterin des Career Service steht als Ansprechpartnerin für Ihre
individuelle Beratung bei Berufseinstieg und der Karriereplanung zur
Verfügung.

Firmenbetreuung

Der Career Service berät Ihr Unternehmen gerne im Bereich


Recruiting und unterstützt Sie bei der Kontaktaufnahme mit TUM-
Studierenden und -Alumni.

70 Unsere Kooperationen
Alumni & Career Service

Alumni Service

Auf das richtige Netzwerk kommt es an!

Bei der aktuellen Absolventenbefragung der TU


München zeigte sich: Netzwerke sind der Schlüssel
zum Erfolg! Über 50% unserer TUM-Alumni verdanken
ihre erste Stelle Kontakten über Studentenjobs,
Praktika, Diplomarbeit, Freunde, Familie oder die TUM
selbst.

Machen Sie mit!


Registrierung unter: www.tum.de/alumni/database

KontakTUM International

Das weltweite Netzwerk für Studierende, Mitarbeitende, Alumni,


internationale Gäste und Freunde der TU München

Technische Universität München


Alumni & Career
Netzwerk-Angebote Gabelsbergerstraße 39
1. Stock, Zimmer 102 / 104
80333 München
Gerlinde Friedsam, M. A. und
- Regionale Netzwerke weltweit
Dr. Julia Meyer
- Alumni-Foren Tel. +49 (0)89 289-22564
+49 (0)89 289-22139
- Alumni-Jahrgangstreffen info@alumni.tum.de
- Alumni-Magazin „KontakTUM“
- Internationaler Newsletter
- Monatlicher Mail-Newsletter
- „Zurück zum Campus“ Programm
- KontakTUM-Homepage www.tum.de/alumni mit Online-Datenbank
- „KontakTUM aktiv“ Projekte
- Persönliches Lifelong Mail-Postfach
- TUM Job- und Praktikabörse www.tum.de/jobs

Besuchen Sie unseren Alumni & Career Stand!

Unsere Kooperationen 71
Fachschaft Maschinenbau

Wer sind wir?

Die Fachschaft Maschinenbau bietet als Vertretung der Studenten der


Fakultät Maschinenwesen diverse Services und Dienstleistungen an.
Über die hochschulpolitischen Gremien hinweg vertreten wir die Stu-
denten unserer Fakultät und bemühen uns durch einen stetigen Ausbau
unseres Angebotes die Studiensituationen an der Fakultät und am ge-
samten Campus Garching weiter zu verbessern.

Welche Services bieten wir den Studenten der Fakultät?

- Skriptendruck und Verkauf


- Verleih von Software
- Homepage mit aktuellen Informationen, Forum, Firmendatenbank für
Praktika und Semester-/Diplomarbeitsdatenbank
- regelmässig erscheinende kostenlose Fachschaftszeitung – der sog.
„REISSWOLF“
- Schüler- und Erstsemesterbetreuung
- Infowände mit Stellenanzeigen, Veranstaltungshinweisen und
Wohnungsmarkt
- Parties
- Mitarbeit bei hochschulpolitischen Themen und fakultätsinternen
Weichenstellungen

Fachschaft Maschinenbau
Technische Universität München Wir würden uns freuen, weitere Fragen persönlich zu beantworten.
Boltzmannstr. 15
85747 Garching
Kritik, Anmerkungen und Hinweise jeglicher Art sind immer herzlich will-
Tel. +49 (0)89 289-15045 kommen. Falls Ihr Interesse habt, bei uns mitzumachen, kommt einfach
info@fsmb.mw.tum.de
www.fsmb.de bei uns im Büro vorbei – wir freuen uns auf Euch!

72 Unsere Kooperationen
Fachschaft Maschinenbau

Unsere Kooperationen 73
UnternehmerTUM

Die UnternehmerTUM GmbH


Das Zentrum für Innovation und Gründung

Die UnternehmerTUM GmbH ist das Zentrum für Innovation und


Gründung und An-Institut der Technischen Universität München. Das
Zentrum, das von der Unternehmerin Susanne Klatten inhaltlich und
finanziell unterstützt wird, betreut universitäre Innovations- und Grün-
derteams bei der Entwicklung ihrer Produkte und Unternehmen und
fördert das unternehmerische Denken und Handeln der Studierenden
und Wissenschaftler an der Hochschule.

Unternehmensgründung

Wir bieten Gründerteams Unterstützung in Form von Beratung, Infra-


struktur und dem GründerTUM-Workshop, den wir in Kooperation mit
der Wirtschaftsberatung Ernst & Young durchführen. Jährlich begleiten
wir ca. 20 Start-up-Teams auf dem Weg zur Gründung.

Innovationsprojekte

Konkrete Problemstellungen aus der Industrie und von Endkunden sind


der Ausgangspunkt für unsere Innovationsprojekte. Jährlich betreuen
wir etwa 40 interdisziplinäre Teams, bestehend aus Studierenden und
Wissenschaftlern, die nach innovativen Lösungen suchen und diese
systematisch für neue Produkte und Dienstleistungen erproben.

Qualifizierung

In unseren Vorlesungen, Workshops und Seminaren


eignen sich die Teilnehmer unternehmerisches
UnternehmerTUM GmbH
Know-how an, bauen ihre Team-, Kommunika-
Lichtenbergstraße 8
85748 Garching tions- und Präsentationsfähigkeiten aus und lernen,
Tel. +49 (0)89 32 46 24-0
Fax +49 (0)89 / 32 46 24-100 eigeninitiativ und selbstverantwortlich zu handeln.
info@unternehmertum.de Pro Jahr nutzen rund 1 000 Studierende und Wis-
www.unternehmertum.de
senschaftler der TU München das Angebot der
Ansprechpartner
UnternehmerTUM – das entspricht etwa einem
Dr. Bernward Jopen
Dr. Helmut Schönenberger Drittel eines Absolventenjahrgangs.

74 Unsere Kooperationen
Speakers Series

Mission

„The Speakers Series – Entscheider und Gestalter“ ist eine Vortrags-


reihe an der TU München mit herausragenden Referenten aus allen
Bereichen der Gesellschaft, insbesondere aus Wirtschaft, Wissenschaft
und Politik. Somit bietet „The Speakers Series“ Studierenden sämtlicher
Fachrichtungen und allen Interessierten aus München eine hervorra- SPEAKERS
S E R I E S

gende Gelegenheit, von hochrangigen Persönlichkeiten des öffentlichen


Lebens Informationen aus erster Hand zu erhalten und mit ihnen in
einen offenen Dialog zu treten.
Im Rahmen der Vorträge wird neben interessanten fachlichen Themen
auch der Werdegang des jeweiligen Referenten erläutert.

Organisation

„The Speakers Series“ ist eine Initiative von Studierenden der Studien-
gänge Master of Business Administration (MBA) und technologie- und
managementorientierte BWL (TUM-BWL). Als Teil des TUM-Business
Club e.V. wurde „The Speakers Series“ im Jahr 2000 ins Leben gerufen.
Die Teilnahme an den Vortragsveranstaltungen ist kostenlos.

Referenz

Für die Qualität der Vortragsreihe


sprechen sowohl die hochran-
gigen Referenten als auch be-
ständig steigende Zuhörerzahlen.
Informationen zu vergangenen
und zukünftigen Vorträgen finden
Sie auf unserer Homepage unter
www.speakersseries.de

IKOM

„The Speakers Series“ veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IKOM


regelmäßig Vorträge auf den verschiedenen Karriereforen. So wird auch
das diesjährige Symposium von uns mitorganisiert.

Unsere Kooperationen 75
Carl von Linde-Akademie
der TU München

www.cvl-a.tum.de
Die
Wir Bayerische Elite-Akademie
sind eine Einrichtung ist eine Einrichtung
der bayerischen Wirtschaft und
der bayerischen
fördern in engerWirtschaft in enger
Zusammenarbeit mitZusammenarbeit
den bayerischen Hoch-
mit den hervorragende
schulen bayerischen Hochschulen.
StudierendeIhr ZielFachbereiche.
aller ist die
Vermittlung von Führungsfähigkeiten und Werten
Ziel der Bayerischen Elite-Akademie ist die Vermittlung von
an hervorragende Studierende
Führungsfähigkeiten und Wertenaller
anFachbereiche,
Studierende, die bereit
die
sind,bereit sind, insbesondere
insbesondere in der Wirtschaft,
in der Wirtschaft, Verantwortung zu
Verantwortung
übernehmen. zu übernehmen.

fit for
more?
Die Ausbildung erfolgt studienbegleitend
frühestens ab dem 3. Fachsemester durch:
• Vierwöchige Präsenzphasen in der
vorlesungsfreien Zeit,
• Tutorenbegleitete Projektarbeit in
interdisziplinären Teams,
• Persönliche Begleitung durch hoch-
rangige Mentoren aus der Wirtschaft,
• Vermittlung von Praktika im In- und
Ausland.

Bayerische Elite-Akademie GmbH


Prinzregentenstraße 7
80538 München
Tel 0 89/ 21 88 90 80
Fax 0 89/ 21 88 90 819
info@eliteakademie.de

www.eliteakademie.de
DYNAMISCH? SPRITZIG?
MIT TIEFGANG?
DAMIT IHRE STÄRKEN AUCH BEI
UNTERNEHMEN EINSCHLAGEN
Das kostenfreie Berufseinsteigertraining
Anmeldung unter www.ikom.tum.de

Assessment Center Training


Mittwoch, 11.06.2008
15:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag, 19.06.2008
15:00 - 19:00 Uhr
Ziel des Seminars ist es, Ihnen durch Simulation
der Assessment-Center-Situation die Unsicherheit
mit dieser Stresserfahrung zu nehmen und eine
positive Selbstdarstellung zu erarbeiten.
In Kleingruppen üben Sie typische Aufgaben
und erhalten ein Feedback.
Anders Seminar„Erfolgsgeheimnisse
Sein durch der Bewerbung“
Montag, 09.06.2008
Ideen 15:00 - 19:00 Uhr
Dienstag, 17.06.2008
15:00 - 19:00 Uhr
Ziel des Seminars ist es, eine erfolgreiche
Bewerbungsstrategie zu erarbeiten.
Wie finde ich mein Traumunternehmen?
Wie schreibe ich eine überzeugende Bewerbung?
Wie präsentiere ich mich im Vorstellungsgespräch?
In Kleingruppen üben Sie entscheidende
Situationen und erhalten ein Feedback.

Seminar „Gehalt und Finanzen“


Mittwoch, 18.06.2008
15:00 - 17:00 Uhr
Welches Gehalt kann ich erwarten? Wie verhandel
ich erfolgreich? Welche Steuern und Sozialabgaben
muss ich leisten? Krankenversicherung: Welche
Möglichkeiten habe ich? Berufsunfähigkeit: Welche
Absicherung ist sinnvoll? Das Alterseinkünftegesetz
und seine Chancen. Wir informieren über zukunfts-
weisende erste Schritte zum Berufsstart.
IM VORFELD ZUR IKOM
Vortrag „Business Knigge“
Donnerstag, 05.06.2008
15:00 - 17:00 Uhr

Das Geschäfts- und Berufsleben hält so manche Fallstricke


und Fettnäpfe bereit. Gute Umgangsformen schaffen
Akzeptanz und stärken das Selbstbewusstsein.
Ziel dieser Veranstaltung ist es, Ihnen die Spielregeln der
Etikette an praxisrelevanten Beispielen näher zu bringen,
damit Sie sich auf jedem Parkett und in den verschiedenen
Gesellschaftskreisen sicher bewegen können.

Die A.S.I. Wirtschaftsberatung AG bietet seit


fast 40 Jahren Beratung und Bertreuung für den
gehobenen Privatkunden in derzeit 26
Universitätsstädten Deutschlands.
Wir übernehmen für unsere Mandanten die Vermittlung
und lebenslange Betreuung von Versicherungen,
Geldanlagen, renditeorientierten Kapitalanlagen,
Finanzierungen usw. in der Zusammenarbeit mit
über 160 Produktpartnern. Aufgrund unserer
Unabhängigkeit von Banken und Versicherungs-
gesellschaften gewährleisten wir eine
produktunabhängige Beratung, die sich an
den individuellen Bedürfnissen unserer
Mandanten orientiert.

A.S.I. Geschäftsstelle München


Herzog-Heinrich-Str. 10, 80336 München,
Tel.: (089) 381612-0, Fax: (089) 381612-12
Herr Jan Schlüter, Herr Andreas Christ,
Frau Kathrin Zang
E-Mail: info@m.asi-online.de
www.asi-online.de
Für den Berufsstart
unbezahlbar.
Für Sie kostenlos.

Der Hobsons 2007/2008


• Das Standardwerk für den Berufsstart in Wirtschaft und Technik
• Umfangreiche Bewerbungs-Tipps, aktueller Branchenüberblick und mehr als
90 Unternehmen im Porträt
• Kostenlos am Hobsons-Stand und unter www.der-hobsons.de
Vortrag am Bewerben auf Englisch
10. Juni 2008 Zurückhaltung? Fehlanzeige! Wer in England oder Amerika seine
10 Uhr Bewerbungsunterlagen verschickt, wartet nicht lange, was passiert. Und
das ist nur einer der Unterschiede. Was Sie bei Ihrer Bewerbung alles
beachten sollten, erfahren Sie von uns.

Vortrag am Einstieg für Bachelor


10. Juni 2008 Wir zeigen Ihnen, wie sich die neuen Studienabschlüsse entwickeln,
15 Uhr welche Unternehmen die Top-Einsteller für Bachelors sind und was Sie
als Bachelor für einen erfolgreichen Berufsstart mitbringen sollten.

Bewerben im Zeitalter von Web 2.0


Vortrag am Das Internet bietet eine Fülle von Informationen für Bewerber und
18. Juni 2008 Stellensuchende. Umgekehrt fahnden auch die Personaler nach Ihrer
10 Uhr Identität im Netz. Wie Sie verhindern, dass das Internet zum
Karrierekiller wird, hören Sie in diesem Vortrag.

Selbstmarketing
Vortrag am In diesem Vortrag erfahren Sie, was Selbstmarketing ist und warum es
18. Juni 2008 sich lohnt, es zu betreiben. Denn wer im Berufsleben erfolgreich sein
15 Uhr möchte, sollte nicht nur die fachliche Qualifikation mitbringen!

CV-Check vom Hobsons Bewerbungs-Check


24.-26. Juni auf der Besuchen Sie den Hobsons-Stand und legen Sie unseren Experten Ihre
IKOM Bewerbungsunterlagen zur kostenlosen Optimierung vor! Wir zeigen
Ihnen Gestaltungsalternativen und helfen, typische Fehler zu vermeiden.

Anmeldeschluss: Damit wir uns vor Ort Zeit für Ihren Lebenslauf oder Ihr Anschreiben
19. Juni 2008 nehmen können, schicken Sie bitte vor der Messe eine E-Mail mit dem
Betreff „IKOM“ an: bewerbungscheck@hobsons.de. Wir planen einen
Termin für Ihren persönlichen CV-Check ein.

Wussten Sie schon, was Hobsons Ihnen noch alles bietet?


-Jobmesse Hobsons Absolventenkongress
-Recruiting-Events One2One und Hobsons Consulting Days
-Internetportal hobsons.de mit dem Hobsons Career Club
-Karrierebuch “Der Hobsons”
-Karrieremagazin “bachelor.get started”
Den Hobsons und bachelor.get started bekommen Sie während der IKOM
kostenlos an unserem Stand.

Hobsons ist Ihre Karriereschmiede in Deutschland und der Schweiz.


Unsere Produkte erweitern seit 1985 Ihre Karriereperspektiven und
bringen Sie mit Ihren Wunscharbeitgebern zusammen.
!

www.tutor.mw.tum.de

Mo., 16.06.08, 10.00 Uhr


Kurzvortrag
Vermittlung von Schlüsselkompetenzen an der
Fakultät für Maschinenwesen am Beispiel des
Tutorensystem Garching und dem Lead Seminar

Fr., 20.06.08, 10.00 Uhr


Workshop Softskills
!

www.lead.mw.tum.de

Anmeldung!unter!www.ikom.tum.de!

!
Ingenieure
84
Unternehmen
Dienstag, 24. Juni 2008
3D Systems Engineering GmbH

Unternehmen
Branche Automobilbau, Luft- und Raumfahrt, Nutzfahrzeuge,
Bauwesen Maschinen- & Anlagenbau
Elektrotechnik Firmenschwerpunkte Unternehmensberatung mit Fokus Produkt-
entwicklung
Geisteswiss. Hauptsitz München
Informatik Standorte München, Linz
Mitarbeiter 2007 | 2006 23 | 20
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 2,2 Mio. EUR | 1,8 Mio. EUR
Medizin Durchschnittsalter 30 Jahre

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Nein | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Junior Consultant / Consultant
Weiterbildungsangebote Fachliche Weiterbildung, Beratungsausbildung,
Promotion
Auslandsaktivitäten Einsätze projektabhängig auch im Ausland möglich

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 6
Einstellungskriterien Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium,
Erfahrung (Praktika oder Studienarbeiten) im Bereich
Produktentwicklung, sehr gute kommunikative und
soziale Fähigkeiten, Methoden- und Problemlösungs-
kompetenz, Eigeninitiative, Bereitschaft, Verantwortung
zu übernehmen, Flexibilität, Kundenorientierung
Auswahlverfahren Telefoninterview, Bewerbungsgespräch, Gespräch mit
Partnern
Fremdsprachenkenntnisse Deutsch, Englisch
Internet www.3DSE.de
Kontaktadresse 3D Systems Engineering GmbH
Dr. Martin Wilke
Seidlstrasse 18a
80335 München

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

11
86
www.3DSE.de

Wir sind Berater – Sie auch?


Die 3D Systems Engineering GmbH ist ein
Beratungsunternehmen in der Produkt-
entwicklung – mit Schwerpunkt in den
Bereichen:

Automotive, Aerospace, Transportation,


Maschinen- und Anlagenbau.

Als Unternehmensberater/-in in der 3DSE


Willkommen im unterstützen Sie unsere Kunden bei der
Optimierung ihrer Entwicklungsbereiche
Team! und -abläufe.

! Sie übernehmen in einem motivierten


Team früh Verantwortung

! Sie beraten attraktive Unternehmen

Typische Projektthemen: Strategische


Ausrichtung der Produktentwicklung,
Kostenoptimierung, Prozessoptimierung/
-management, Changemanagement und
Training

Bewerben Sie sich bei uns!

3D Systems Engineering GmbH


Dr. Martin Wilke
Seidlstraße 18a
80335 München
E-Mail: career@3DSE.de

creating excellence in product development


Accenture

Unternehmen
Branche Managementberatungs-, Technologie- und
Bauwesen Outsourcing-Dienstleister
Elektrotechnik Hauptsitz Kronberg im Taunus
Standorte Berlin, Düsseldorf, München, Wien, Zürich (in D, A, CH)
Geisteswiss. Mitarbeiter 2007 über 175 000 Mitarbeiter (weltweit),
Informatik 5 000 Mitarbeiter (in D, A, CH)
Umsatz 2007 19,7 Mrd. USD (Umsatz für das Fiskaljahr 07,
Maschinenw. Stand 31.08.2007)
Medizin Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Nein
entdecke-accenture.com > „Für Studenten“

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Traineeprogramm als Einstieg,
Training-on-the-job

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 1400 neue Kollegen
Einstellungskriterien überdurchschnittlicher Hochschulabschluss, quali-
fizierte praktische Erfahrungen, Auslandsaufenthalt,
außeruniversitäres Engagement, ausgeprägte Team-
und Kommunikationsfähigkeit, Mobilität und Verant-
wortungsbewusstsein
Fremdsprachenkenntnisse Englisch in Wort und Schrift
Internet entdecke-accenture.com
Kontaktadresse Accenture
Recruiting Team
Campus Kronberg 1
61476 Kronberg
Tel. 0800-450 450 45 (gebührenfrei)
recruiting.germany@accenture.com
Für Praktika, Diplomarbeiten:
Katharina Stemme
Tel. +49 (0)6173 94-65312
katharina.stemme@accenture.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

37
88
Schwierige Aufgaben mit Einfallsreichtum lösen.

© 2008 Accenture. All rights reserved.


Ein ganz normaler Arbeitstag für Tiger.

Entscheiden Sie sich für Accenture und damit für eine


Karriere, die Sie immer wieder aufs Neue motiviert
und kontinuierlich weiterbringt. Arbeiten Sie in weg-
weisenden Projekten, die Top-Kunden helfen, High
Performance Unternehmen zu werden. Zeigen Sie, was
in Ihnen steckt, entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten und
damit das Vertrauen in die eigene Leistung. Bilden Sie
mit den Besten ein Team, überall auf der Welt, um
gemeinsam Lösungen zu finden und neue Wege zu
beschreiten.

Ist das für Sie ein ganz normaler Arbeitstag? Dann


arbeiten Sie bei Accenture!

entdecke-accenture.com
Adecco
Personaldienstleistungen GmbH

Unternehmen
Branche Personaldienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, OnSite
Elektrotechnik Management, Outsourcing
Hauptsitz Deutschland: Fulda Global: Glattbrugg/Schweiz
Geisteswiss. Standorte über 260 Niederlassungen in Deutschland
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 rund 20 000 | rund 15 000
Umsatz 2007 | 2006 579,6 Mio. EUR | 474 Mio. EUR
Maschinenw.
Durchschnittsalter 20-30 Jahre
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Wirtschaftsw. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Intern bei Adecco: Trainee-Programm Schwerpunkt
Sales, Direkteinstieg
Extern im Kundeneinsatz: Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote Die Adecco-University steht für MitarbeiterInnen
der internen Adecco-Struktur offen. Das Programm
„Career-up“ entwickelt unsere KollegInnen im Kunden-
einsatz weiter. Beide Bereiche bieten sowohl eine
fachliche als auch persönliche Weiterentwicklung.
Auslandsaktivitäten Weltweit ist Adecco mit mehr als 7 000 Niederlas-
sungen in über 60 Ländern vertreten. Der Weltmarkt-
führer für Personaldienstleistungen Adecco S.A. hat
seinen Hauptsitz in der Schweiz. Gerne informieren wir
Sie über unser Programm „International Mobility“, mit
dem Ihnen auch Herausforderungen in einem anderen
Adeccco-Land offen stehen.

Anforderungsprofil
Einstellungskriterien Interviews, Einstellungstests, Assessment Center
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind wün-
schenswert, variieren je nach Kundenauftrag
Internet www.adecco.de
Kontaktadresse Bitte gehen Sie für eine Bewerbung an uns auf unsere
website unter www.adecco.de.
In unserem Online-Rekrutierungs-System können
Dienstag
Sie sich Ihre betreuende Niederlassung aussuchen
Mittwoch - entweder die Niederlassung, die für Sie am ein-
fachsten zu erreichen ist, oder die Niederlassung
Donnerstag nach Geschäftsbereich, der Ihrem Profil am besten
Stand
entspricht.

43
90
Hier fängt Ihre
Karriere an.

Kostenlos für Sie:


Das Mini-Abo von
Junge Karriere an
unserem Messestand

Starten Sie Ihre Karriere beim Weltmarktführer


im Bereich Personaldienstleistungen.
Bei uns erwarten Sie Branchenexperten, die aufgrund ihres
nationalen und internationalen Netzwerks exzellente Kontakte
zu renommierten Unternehmen pflegen. So finden wir für Sie
maßgeschneiderte Einsatzmöglichkeiten und Sie den Job, der
zu Ihnen passt.
Mit unserem Career Up-Programm entwickeln
Sie sich kontinuierlich und individuell weiter.

Wir freuen uns auf Sie am 24. 6.2008!

www.adecco.de
AGCO GmbH

Unternehmen
Branche Landmaschinen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Traktoren, Mähdrescher, Ballenpressen
Elektrotechnik Hauptsitz Marktoberdorf
Standorte Marktoberdorf, Zweigniederlassung Asbach-Bäumen-
Geisteswiss. heim
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 3 080 | 2 790
Umsatz 2007 | 2006 1 065 Mio. EUR | 885 Mio. EUR
Maschinenw.
Durchschnittsalter 40 Jahre
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Wirtschaftsw. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Einstiegsmöglichkeiten für Hochschulabsolventen/in-
nen und Studenten/innen durch Praktikum, Diplomar-
beit oder als Direkteinsteiger/innen
Weiterbildungsangebote AGCO University auf Konzernebene sowie interne/ex-
terne Weiterbildunsprogramme

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 Aktuelle Stellenangebote unter www.fendt.com
Einstellungskriterien - Teamfähig, flexibel und belastbar
- Grundsätzlich mobil
- Landtechnischer Hintergrund von Vorteil
- Englisch/weitere Fremdsprachen von Vorteil
- Auslandserfahrung von Vorteil
Auswahlverfahren Auswahl über Interviews
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.fendt.com
Kontaktadresse AGCO GmbH
Herr Richard Hindelang
Johann-Georg-Fendt-Str. 4
87616 Marktoberdorf
Tel. +49 (0)8342 77-8144
Richard.Hindelang@xfendt.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

1
92
Der AGCO-Konzern: Arbeitgeber mit Zukunft –
Bereit für Ihren Karrieresprung?

Der US-Konzern AGCO Corporation gehört mit einem Jahresumsatz von über 6 Mrd. US-Dollar und 13.000
Mitarbeitern zu den weltweit führenden Herstellern von Traktoren und Landmaschinen. Fendt ist die Premium-
Marke von AGCO und seit Jahrzehnten anerkannt als Trendsetter und Innovationsführer der Branche. Die
Markenführung erfolgt an den bayerischen Standorten Marktoberdorf und Asbach-Bäumenheim mit rund
3.080 Mitarbeitern. Fendt, die Hightech- und Qualitätsmarke, hat weiterhin erhebliche Wachstumsperspek-
tiven, da die moderne Landwirtschaft in Zukunft zusätzlich zur Nahrungsmittelproduktion mehr und mehr
Energie und Rohstoffe auf den Feldern erzeugt.
Wir bieten anspruchsvolle Einstiegsmöglichkeiten für

Hochschulabsolventen/innen
und Studenten/innen
durch Praktikum, Diplomarbeit oder als Direkteinsteiger/in.
Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen.
Auf Sie warten nette Kollegen und ein hervorragendes Betriebsklima. Offenheit, Vertrauen und Freiräume für eigene
Ideen sind bei uns selbstverständlich. Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit, mit der Sie sich beste Perspektiven
für Ihre berufliche Zukunft schaffen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich bei unserer Personalabteilung oder online
über unser Bewerbungsportal im Internet.
AGCO GmbH
Johann-Georg-Fendt-Straße 4
87616 Marktoberdorf / Allgäu
www.fendt.com
alma mater GmbH

Unternehmen
Branche Karriereberatung, Personalvermittlung, Jobbörse
Bauwesen Firmenschwerpunkte Vermittlung und Beratung von akademischen Nach-
Elektrotechnik wuchskräften
Hauptsitz Stuttgart
Geisteswiss. Mitarbeiter 2007 | 2006 14 | 10
Informatik Durchschnittsalter ca. 28 Jahre

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Praktikum, Festanstellung - mehr als 1 000 aktuelle
Einstiegsmöglichkeiten bei unseren Kunden

Anforderungsprofil
Einstellungskriterien Relevante theoretische und studienbegleitende prak-
tische Kenntnisse.
Auswahlverfahren Telefoninterviews, Vorstellungsgespräche
Fremdsprachenkenntnisse i.d.R. gute Englischkenntnisse
Kontaktadresse Recruiting Team
bewerberservice@alma-mater.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

27
94
Economy – Business – First
Ermitteln Sie Ihren Marktwert

Einfach einchecken unter


www.alma-mater.de und Gehalts-
studie kostenlos downloaden!
Damit Sie beim Verhandeln festen Boden
unter den Füßen behalten.

Nutzen Sie Deutschlands großes Akademiker-


Netzwerk für Praktika, Diplomarbeiten sowie
Jobs für Absolventen und junge Berufs-
erfahrene.

at er.de
a- m
w w.alm
ard:w
Bo
om e on
Welc
ALTRAN Group

Unternehmen
Branche Technologieberatung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Technology and R+D Consulting, Information Systems
Elektrotechnik Consulting, Strategy and Management Consulting
Hauptsitz Frankfurt am Main (D), Paris (weltweit)
Geisteswiss. Standorte Berlin, Bremen, Chemnitz, Düsseldorf, Frankfurt am
Informatik Main, Hamburg, Ingolstadt, Koblenz, Gummersbach/
Köln, Langenargen, Leipzig, Lippstadt, München,
Maschinenw. Nürnberg, Stuttgart, Wiesbaden, Wolfsburg
Medizin
Mitarbeiter 2007 17 500 (weltweit) 1 380 (D)
Umsatz 2007 1 591 Mrd. EUR (weltweit), 155,1 Mio EUR (D)
Naturwiss.
Angebote für Studenten
Wirtschaftsw.
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Als Hochschulabsolvent/in werden Sie bei ALTRAN
als Consultant (m/w) sofort in interessante Projekte
integriert. Unternehmerisch denkende Business Deve-
lopment Manager (m/w) bekommen bei uns die Mög-
lichkeit, in unserem Netzwerk ein eigenes Profit Center
zu kreieren und zu managen.
Weiterbildungsangebote Individuelle Trainings (fachlich, methodisch, Soft-Skills)
sowie Coachings im Rahmen Ihrer Karriereentwicklung

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 Deutschland: ca. 300 Consultants (m/w)
Einstellungskriterien gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Kommunikati-
onsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität
Fremdsprachenkenntnisse Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Internet www.altran.com
Kontaktadresse ALTRAN Group
Schillerstr. 20
60313 Frankfurt am Main
Johnathan Fuller
Human Resources Manager
(Praktika, Diplomarbeiten, Berufseinstieg,
Berufserfahrene)
Dienstag
germany@altran.net
Mittwoch Tel. +49 (0)69 21 97 67 70
Fax +49 (0)69 21 97 67 76
Donnerstag

Stand

18
96
Technology and Information Strategy and
R&D Consulting Systems Consulting Management Consulting

Where People meet Innovation


and Innovation meets Business
Mit etwa 100 im Netzwerk organisierten Unternehmen und 17.500 Mit-
arbeitern ist ALTRAN europaweiter Marktführer im Bereich des innovativen
Technologie Consulting. Zu unseren Kunden zählen führende Unternehmen
aus den Bereichen Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Telekommunika-
tion, Finanzdienstleistung, Elektronik, Energiewirtschaft, Transport / Logistik
und Medizintechnik.

Wir suchen
Ingenieure (m / w) und Informatiker (m / w)
aus allen IT- und Technologiebereichen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Mit Ref.Nr. „D-0806-iKOM.MUC-CM“ bitte ausschließlich an:
germany@altran.net oder online über www.altran.com

www.altran.com
AOA apparatebau gauting gmbh

Unternehmen
Branche Luft- und Raumfahrt-Industrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Elektronische und elektromechanische Systeme und
Elektrotechnik Geräte für Luftfahrzeuge
Hauptsitz München
Geisteswiss. Standorte Dresden, Hamburg
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 330 | 320
Umsatz 2007 | 2006 53 Mio. EUR | 49 Mio. EUR
Maschinenw.
Durchschnittsalter 37 Jahre
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg für Hochschulabsolventen mit individu-
ellem Einarbeitungsprogramm; Einstieg über Werkstu-
dent, Fachpraktikum, Studienarbeit, Diplomarbeit für
Studenten
Weiterbildungsangebote Fachliche und überfachliche Schulungen, Nachwuchs-
führungskräfteprogramm, Sprachen

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 6-8
Einstellungskriterien Wir suchen motivierte und engagierte Menschen, die
in einem modernen mittelständigen Unternehmen
Verantwortung im spannenden Wachstumsmarkt Luft-
fahrt übernehmen wollen.
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.aoa-gauting.de
Kontaktadresse karriere@aoa-gauting.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

8
98
check in ... München
Starten Sie Ihre Karriere in der Luftfahrtindustrie Hamburg
Dresden

AOA entwickelt und fertigt Produkte, die zu den technischen Spitzen-


leistungen unserer Zeit zählen.
Unsere Produkt-Palette trägt wesentlich zur Sicherheit und zum Kom-
fort von Passagieren in Luft- und Schienenfahrzeugen bei.
Als einer der Technologieführer zählen wir zu den Systemanbietern
für moderne Passagierflugzeuge und sind Partner aller großen Flug-
zeughersteller weltweit.
Unser Erfolg resultiert dabei aus dem konstruktiven Zusammenwirken
aller, unserer Offenheit für Neues und einem Denken, das über den
eigenen Aufgabenbereich hinausreicht.

Darum steigen Sie bei uns ein, und stellen Sie Ihr Wissen bei der
Mitarbeit an anspruchsvollen Luftfahrt-Projekten unter Beweis.

Wir fordern und fördern Sie.


Damit Sie bereits bei Ihrem Karrierestart vorne landen.
Zur Beibehaltung unseres Wachstumskurses suchen wir sowohl
Berufseinsteiger als auch Mitarbeiter/-innen mit Berufserfahrung aus
folgenden Bereichen:
> Elektrotechnik/Elektronik
> Nachrichtentechnik
> Maschinenbau
> Konstruktion
Detaillierte Aufgaben- und Anforderungsprofile der offenen Stellen
finden Sie unter: www.aoa-gauting.de
In allen genannten Bereichen erwarten Sie auch spannende Projekte
für Ihr Praktikum und Ihre Diplomarbeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

AOA apparatebau gauting gmbh · Personalabteilung


Ammerseestraße 45-49 · 82131 Gauting
Telefon: +49 89 89317-357 · E-Mail: karriere@aoa-gauting.de
Applus+ IDIADA

Unternehmen
Branche Automotive
Bauwesen Firmenschwerpunkte Gesamtfahrzeugentwicklung (Konstruktion, Simulation,
Elektrotechnik Versuch) und Homologation.
Hauptsitz Santa Oliva (E)
Geisteswiss. Standorte Ingolstadt, München
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 813 | 700
Umsatz 2007 | 2006 64,4 Mio. EUR | 56,0 Mio. EUR
Maschinenw.
Durchschnittsalter 31 Jahre
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Es gibt viele Möglichkeiten bei IDIADA zu starten, wer
seine Chance vergrößern möchte startet mit einem
Praktikum oder einer Diplomarbeit.
Weiterbildungsangebote Auf individuelle Erfahrung abgestimmte Förderung
hilft Ihnen schnell, ein wichtiger Bestandteil unseres
Teams zu werden. Hierzu können je nach Standort
z. B. Sprachkurse oder Fachseminare zählen. Darüber
hinaus bietet die strategische Ausrichtung der IDIADA
Gruppe und der intensive Ausbau der Präsenz in
Deutschland sehr gute Möglichkeiten zur beruflichen
Weiterentwicklung.
Auslandsaktivitäten Weltweites Wachstum. Operativ tätig in Spanien,
Deutschland, Osteuropa, Indien und China. Niederlas-
sungen in England, Frankreich, Italien, Polen, Japan,
Malaysia, Taiwan und Korea.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 30-35
Einstellungskriterien abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaft-
liches Studium. Flexibilität, Verantwortungsbewusst-
sein und eine eigenständige Arbeitsweise zeichnen Sie
aus. Sie sind kommunikationsstark.
Auswahlverfahren schriftliche Bewerbung (entweder auf eine Stellenan-
zeige oder initiativ). Auswahlverfahren über persönliche
Dienstag Interviews mit dem Kandidaten.
Mittwoch Fremdsprachenkenntnisse Englischkenntnisse setzen wir in unserer international
agierenden Gruppe voraus. Weitere Sprachkenntnisse
Donnerstag ebenfalls von Vorteil
Stand
Internet www.idiada.com, www.idiada.de
Kontaktadresse IDIADA Fahrzeugtechnik GmbH
50 Personalabteilung
Nürnberger Str. 34
85055 Ingolstadt
100 hkopf@idiada.com
Tel. +49 (0)841 88538-0
AUDI AG

Unternehmen
Branche Automobilhersteller im Premiumsegment
Bauwesen Firmenschwerpunkte Modellreihen Audi A3, Audi A4, Audi A5, Audi A6, Audi
Elektrotechnik A8, Audi TT, Audi Q7, Audi R8, sowie die jeweiligen
S-Modelle
Geisteswiss. Hauptsitz Ingolstadt
Informatik Standorte Inland: Ingolstadt, Neckarsulm
Mitarbeiter 2007 | 2006 53 347 | 52 297
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 33 617 Mrd. EUR | 31 142 Mrd. EUR
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg First-Job-Experience, Promotion, Internationales
Traineeprogramm, Direkteinstieg mit entsprechendem
Training-on-the-Job, Entwicklungsprogramm für
Akademiker
Weiterbildungsangebote Jährliche Leistungsbeurteilungs- und Potentialent-
wicklungsgespräche, laufbahnorientierte Personal-
entwicklungsmaßnahmen on-the-job, sowie darauf
abgestimmte systematische Qualifizierungsmaß-
nahmen off-the-job

Einstiegsgehalt 44 000 - 50 000 EUR

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 Ca. 800 Neueinstellungen, davon 400 Hochschulab-
solventen
Einstellungskriterien Gute Studienleistungen, Industriepraktika, Fremdspra-
chenkenntnisse/Auslandserfahrung wünschenswert
(Voraussetzung für Internationales Traineeprogramm),
gute Deutsch- und EDV-Kenntnisse, außeruniversitäres
Engagement, Eigeninitiative, Kreativität, unternehme-
risches Denken und Handeln, Teamfähigkeit
Internet www.audi.de/karriere
Kontaktadresse AUDI AG
Personalmarketing
Dienstag
Tel. +49 (0)841 89-31364
Mittwoch

Donnerstag

Stand

42
102
Vorsprung durch Technik www.audi.de

Was übrigens nicht nur auf der Straße gilt.


Willkommen bei Audi. Dem Erfinder des quattro ®.

Eine Technologie, die die automobile Welt verändert hat. Entwickelt von einem Unternehmen, das
nicht aufhört, sich selbst zu verändern. Das von Innovationskraft und Erfindergeist getrieben wird.
Und das bei allem Leistungswillen keine egozentrischen Überflieger sucht, sondern ausschließlich
Menschen, die mit ihrer Leidenschaft für die Marke und ihrem Enthusiasmus gemeinschaftlich
Vorsprung durch Technik leben.

Deshalb bieten wir interessierten Studenten (m/w) eine Vielzahl an


Möglichkeiten, Audi von innen heraus kennen zu lernen – und zu
einem festen Bestandteil unseres Unternehmens zu werden.
Informieren Sie sich im Detail unter www.audi.de/karriere.

Meine Zukunft bei Audi. Studenten gesucht.


Bain & Company

Unternehmen
Branche Strategieberatung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Strategische Unternehmensberatung
Elektrotechnik Hauptsitz Boston (USA)
Standorte Düsseldorf, Frankfurt, München und Zürich
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2008 400 (im deutschsprachigen Raum)
Informatik
Angebote für Studenten
Maschinenw. Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Medizin Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Ja
Naturwiss.
Arbeitsumfeld
Wirtschaftsw.
Berufseinstieg Ganzjährig: mit Bachelorabschluss als Junior
Associate Consultant, mit Diplom- bzw. Masterab-
schluss als Associate Consultant und mit
Promotion/MBA als Consultant;
Weiterbildungsangebote Für jedes Einstiegslevel und Vorwissen wird ein indivi-
duelles Trainingsprogramm erstellt, welches sich aus
lokalen und internationalen Trainings zusammensetzt.
Speziell für Bachelorabsolventen (m / w) bietet Bain
das 12 - monatige Junior - Associate Consultant Pro-
gramm an, nach dessen Abschluss Sie als Associate -
Consultant Ihre Karriere bei Bain fortsetzen oder
zunächst einen Master absolvieren können.
Diplom- bzw. Masterabsolventen (m / w) bietet Bain
nach zwei Jahren Projektarbeit eine Freistellung für
12 - 24 Monate (Vollzeit) zur Erlangung eines MBA oder
einer Promotion an.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 40 Praktikanten und 100 Associate Consultants und
Consultants
Einstellungskriterien exzellente Studienleistungen, relevante Praxis-
und Auslandserfahrung, betriebswirtschaftliches
Grundverständnis (bei Nicht-Wirtschaftswissen-
schaftlern), hervorragende analytische Fähigkeiten,
außeruniversitäres Engagement, Unternehmergeist,
Humor, Begeisterung für die Arbeit im Team
Fremdsprachenkenntnisse Deutsch, Englisch
Dienstag Internet www.bain.de/karriere
Kontaktadresse Bain & Company Germany, Inc.
Mittwoch
Frau Julia Thoneick
Donnerstag Karlsplatz 1
80335 München
Stand Tel. +49 (0)89 5123-1394
21 julia.thoneick@bain.com

104
Es gibt 1.000 Unternehmensberatungen.
Und Bain.

Wenn Sie weiter kommen wollen, sind Sie schon da: www.bain.de
BASF SE

Unternehmen
Branche Chemie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Chemikalien, Pflanzenschutz u. Ernährung, Kunst-
Elektrotechnik stoffe, Veredlungsprodukte, Bio- und Gentechnologie
Hauptsitz Ludwigshafen am Rhein
Geisteswiss. Standorte BASF Gruppe weltweit
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 rund 95 000 weltweit | rund 95 000 weltweit
Umsatz 2007 | 2006 rund 58 Mrd. EUR | 52,6 Mrd. EUR
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja (Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften)
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Chemiker, Physiker, Biologen: Forschung, Chemikalien,
Polymere, Pflanzenschutz, Feinchemie, Veredlungs-
chemikalien, Pflanzenbiotechnologie
Ingenieure d. Fachrichtungen Chemie-/Bioingenieur-
wesen, Maschinenbau, Elektro-/Automatisierungs-
technik: Forschung, Anlagenbau, Technische Services,
Anwendungstechnik
Wirtschaftswissenschaftler u. Wirtschaftsingenieure:
Finanzen, Controlling, Einkauf, Marketing und Logistik
Weiterbildungsangebote interne Fachseminare, Führung und Zusammenarbeit,
betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, Kommunika-
tion uvam.
Auslandsaktivitäten siehe www.basf.com

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 200
Einstellungskriterien Hervorragende fachliche und persönliche Qualifikation
Auswahlverfahren Bewerbungsunterlagen (Online, E-Mail und Papier)
mindestens ein Tag für Vorstellungsgespräche mit
verschiedenen Gesprächspartnern
Fremdsprachenkenntnisse Englisch fließend, Deutsch verhandlungssicher nach
einem Jahr
Internet www.basf.com
Kontaktadresse BASF SE
Dr. Barbara Jessel
Dienstag
GOH - B001
Mittwoch Carl-Bosch-Straße 38
67056 Ludwigshafen
Donnerstag

Stand

14
106
u l a n d .
S i eN e
k e n
Entdec

Liegt Ihre fachliche Kompetenz im Bereich Forschung, Entwicklung,


Produktion & Engineering oder in Logistik, Finanzen, Marketing & Sales?
Verkörpern Sie Pioniergeist, Kompetenz und Leidenschaft für neue
Herausforderungen? Dann ist das Ihre Chance: Wir suchen genau Sie.
Als zuverlässiger Partner helfen wir unseren Kunden mit intelligenten
Systemlösungen und hochwertigen Produkten erfolgreicher zu sein
und stellen dabei für jede Aufgabe das jeweils beste Team zusammen. Ent-
decken Sie Neuland mit dem führenden Chemie-Unternehmen der Welt:
The Chemical Company.
www.basf.de/karriere
BMW Group

Unternehmen
Branche Automobilindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Automobile, Motorräder sowie Finanzdienstleistungen
Elektrotechnik Hauptsitz Konzernzentrale und Forschungs- und Innovations-
zentrum (FIZ) in München
Geisteswiss. Standorte Deutschland: Werke München, Dingolfing, Landshut,
Informatik Regensburg, Leipzig, Eisenach, Berlin, Wackersdorf

Maschinenw. Mitarbeiter 2007 | 2006 107 000 | 106 000


Medizin Umsatz 2007 | 2006 56 Mrd. EUR | 50 Mrd. EUR

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Wirtschaftw.
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Praktikum und Werkstudententätigkeiten für Stu-
denten, Studienabschlussarbeiten und Dissertationen
für Studenten und Hochschulabsolventen, Einstiegs-
Programm („Drive“) für Hochschulabsolventen und
Young Professionals (1-3 Jahre Berufserfahrung), Di-
rekteinstieg für Professionals (ab 3 Jahre Berufserf.)
Weiterbildungsangebote Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
Auslandsaktivitäten Ausländische Produktionsstandorte: Werke Steyr (AT),
Hams Hall (GB), Oxford (GB), Swindon (GB), Good-
wood (GB), Rosslyn (ZA), Spartanburg (USA), Chennai
(IND)
Gemeinschaftsunternehmen: BMW Brilliance Automo-
tive Ltd., Shenyang (CN), Tritec Motors Ltda., Curitiba
(BR)
Einstiegsgehalt oberer Tarifbereich

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 Kontinuierlicher Bedarf an qualifizierten Nachwuchs-
und Fachkräften
Einstellungskriterien Überdurchschnittliche Schul- und Studienleistungen,
erste Praxiserfahrungen (z. B. Berufsausbildung und
Praktika), verhandlungssichere Deutschkenntnisse,
sehr gute Englischkenntnisse, sehr gute MS-Office-
Dienstag kenntnisse, Sozialkompetenz, Motivation und Begei-
sterungsfähigkeit
Mittwoch
Auswahlverfahren In der Regel Vorstellungsgespräch mit Verantwortlichen
Donnerstag aus dem (Personal-) und Fachbereich. Auswahltage bei
Hochschulabsolventen und Young Professionals
Stand
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
52 Internet www.bmwgroup.jobs
Kontaktadresse Bewerber Hotline
Tel. +49 (0)89 382-17001
108 Fax +49 (0)89 382-21424
bewerber.hotline@bmwgroup.com
Erfolg = WissenLeidenschaft

4854 mm Konzentration.
In jeden Millimeter Auto, den wir bauen, stecken wir all unser Know-how und
unsere Emotionen. Auf diesem Weg erschaffen wir sie immer wieder neu:
die dynamische Synthese aus zukunftsweisender Technik und mitreißendem
Fahrspaß. Erleben Sie in Praktika, während Ihrer Studienabschlussarbeit
oder über Ihren Einstieg als Absolvent/-in diese Leidenschaft in der Praxis
- wenn wir unsere Visionen bis ins kleinste Detail Realität werden lassen.

230 mm ist unsere Karrierewebsite breit - genug Raum, um Ihr Zugang


zu einer Welt voller technischer Herausforderungen zu sein. Entdecken
Sie, welche Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten BMW Studenten und
Professionals bietet. Erfolg ist gleich Wissen hoch Leidenschaft? Lösen Sie
die Gleichung auf www.bmwgroup.jobs
Booz Allen Hamilton GmbH

Unternehmen
Branche Unternehmensberatung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Strategy Consulting
Elektrotechnik Hauptsitz McLean (USA)
Standorte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Wien
Geisteswiss. und Zürich
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 über 19 000 | 18 000

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Naturwiss. Promotion Ja
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Bachelorabsolventen können an unserem 9-12 mona-
tigen Consultantprogramm teilnehmen und so erste
Berufserfahrung sammeln. Hochschulabsolventen
steigen als Senior Consultants ein. Ein intensives
“Training-on-the-job” wird durch Seminare zu betriebs-
wirtschaftlichen und methodischen Themen ergänzt.
Doktoranden, MBAler und Young Professionals starten
als Associates bzw. Senior Associates – abhängig von
ihrer bisherigen Berufserfahrung.
Weiterbildungsangebote Möglichkeit zur Freistellung zwecks Erlangung eines
MBAs oder einer Promotion, Fachtrainings, Schulungs-
programme für Neueinsteiger und Experienced Hires,
Mini-MBA für Nicht-Wirtschaftswissenschaftler

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 100
Einstellungskriterien exzellenter Hochschulabschluss, sehr gute analytische
Fähigkeiten, Auslands- und Praxiserfahrung, Kreati-
vität, sehr gute Englischkenntnisse, herausragende
soziale Kompetenzen
Internet www.boozallen.de
Kontaktadresse Karola Hoffmann
Recruiting Coordinator
Booz Allen Hamilton
Zollhof 8
40221 Düsseldorf
Dienstag Tel. +49 (0)211 3890-129
karriereperspektiven@bah.com
Mittwoch

Donnerstag

Stand

53
110
www.boozallen.de

Unternehmerisches Denken trifft Mut.

Unternehmerisches Denken erfordert


Mut. Den Mut, neue Wege zu gehen. Aber
auch Weitblick und Flexibilität ge-
hören dazu. Eigenschaften, die nicht
zuletzt durch internationales Arbeiten
geschult werden. Booz Allen Hamilton,
die weltweit führende Strategie-
und Technologieberatung mit
mehr als 19.000 Mitarbeitern,
sucht Absolventen und Young
Professionals mit exzellenten sozi-
alen und fachlichen Kompetenzen:
karriereperspektiven@bah.com
The Boston Consulting Group GmbH

Unternehmen
Branche Strategische Unternehmensberatung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Beratung von Unternehmen aus allen wichtigen
Elektrotechnik Industrien
Hauptsitz Boston
Geisteswiss. Standorte 66 Büros in 38 Ländern
Informatik Umsatz 2007 | 2006 2,3 Mrd. USD (weltweit) | 1,9 Mrd. USD (weltweit)

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg als Junior Associate (Bachelorpro-
gramm), Associate oder Consultant. Umfangreiches
Praktikantenprogramm (Visiting Associate)
Weiterbildungsangebote Umfangreicher Trainingskatalog, Internationale Projekt-
arbeit, BCG-Ambassador Programm für 12-18 Monate
Auslandsaktivitäten 1963 in den USA gegründet, unterhält BCG heute
weltweit 66 Büros, davon sieben in Deutschland und
Niederlassungen in Wien und Athen.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 230 neue Beraterinnen/Berater und über 130 Prakti-
kanten (VA‘s)
Einstellungskriterien exzellente akademische Leistungen, wirtschaftsrele-
vante Praktika, Auslandserfahrung, außeruniversitäres
Engagement, Eigeninitiative, Neugier, Kommunikati-
onsstärke
Auswahlverfahren Interviews und Case Studies
Fremdsprachenkenntnisse Deutsch und Englisch
Internet www.bcg.de/karriere
Kontaktadresse Ortrud Wiegleb
Ludwigstraße 21
80539 München
Tel. +49 (0)89 2317-4361
Ingrid Samuel
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
Dienstag
Tel. +49 (0)211 3011-3200
Mittwoch

Donnerstag

Stand

28
112
S&F

Denken ist Handeln. Bei BCG.

†˜ŽŠ’†ˆŠ“ƽ†™ †“‰š“‰”•‹ LJ
Gute Strategien entstehen im Kopf. Doch sie bewirken nur dann etwas, wenn aus Denken
Handeln wird. Wer beides vereint, kann die Spielregeln des Marktes verändern und Wissen in
Wachstum verwandeln. Wachsen Sie mit – in einem Team, das durch seine Vielfalt inspiriert
und den Mut hat, mit außergewöhnlichen Lösungen den entscheidenden Unterschied zu machen.
Denn nur so können wir wegweisende Strategien entwickeln und in handfeste Wettbewerbs-
vorteile umsetzen. Wir suchen herausragende Universitätsstudierende und Professionals
(w/m) aller Fachbereiche. Bewerben Sie sich bei der weltweit führenden Strategieberatung für
den Einstieg als Associate oder Consultant, für das Junior-Associate-Programm (Bachelor)
oder für ein studienbegleitendes Praktikum.

“Œ—Ž‰†’šŠ‘ǨȡȣȢȢǩȤȡȢȢǂȤȣȡȡ”‰Š——™—š‰ŽŠŒ‘Š‡ǨȡȩȪǩȣȤȢȨǂȥȤȧȢƽœœœǀ‡ˆŒǀ‰Šǚ†——ŽŠ—Š

Künstler: Cameron Rudd, 2007


BrainLAB AG

Unternehmen
Branche Medizintechnik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Navigationssysteme für die Bereiche Neurochirurgie,
Elektrotechnik HNO-Chirurgie, Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie,
Traumatologie, Komplettlösungen für die Radio-
Geisteswiss. chirurgie sowie integrierte OP-Lösungen
Hauptsitz Feldkirchen bei München
Informatik
Standorte 18
Maschinenw. Mitarbeiter 2007 | 2006 950 | 900
Medizin Umsatz 2007 | 2006 185 Mio. EUR (IAS) | 154 Mio. EUR (IAS)
Durchschnittsalter 32 Jahre
Naturwiss.
Angebote für Studenten
Wirtschaftsw.
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Training-on-the-job, Produkttrainings
Weiterbildungsangebote Sprachkurse, Managementkurse, Fachkurse

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 20
Einstellungskriterien Talent, Ehrgeiz, Intelligenz, Fähigkeit zu lächeln
Fremdsprachenkenntnisse Deutsch, Englisch
Internet www.brainlab.com
Kontaktadresse BrainLAB AG
Frau Carmen Avellana
Kapellenstrasse 12
85622 Feldkirchen
Tel. +49 (0)89 991568-0
jobs@brainlab.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

48
114
In den letzten 18 Jahren hat sich BrainLAB als weltweit führender Anbieter
von Medizintechnik unter anderem in den Bereichen Strahlentherapie
und bildgestützte Chirurgie etabliert.
Wir entwickeln hochpräzise Geräte zur Bestrahlung von Tumoren sowie
zur Navigation chirurgischer Instrumente im menschlichen Körper.
Die anspruchsvollen Kunden des Unternehmens sind Kliniken aus aller
Welt. Kreativität, Engagement und Schnelligkeit eines motiviertenTeams,
mit derzeit mehr als 950 Mitarbeitern in weltweit 15 Büros, bilden die
Basis unseres Erfolges. Wir arbeiten ständig an der Neu- und
Weiterentwicklung klinischer Lösungen, die die Lebensqualität von
unlocking possibilities

Patienten verbessern.
Deshalb suchen wir laufend engagierte und talentierte Mitarbeiter für
die verschiedensten Bereiche. Wenn Sie in einem dynamischen und
internationalen Team etwas bewegen möchten, gerne Verantwortung
übernehmen und Lust auf eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche
Tätigkeit haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote auf unserer


Internetseite brainlab.com
Brose Gruppe

Unternehmen
Branche Automobilzulieferindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Türsysteme, Sitzsysteme, Schließsysteme, elek-
Elektrotechnik trische Antriebe
Hauptsitz Coburg
Geisteswiss. Standorte Hallstadt/Bamberg, Würzburg, Wuppertal
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 9 800 | 9 130
Umsatz 2007 | 2006 2,5 Mrd. EUR | 2,3 Mrd. EUR
Maschinenw.
Durchschnittsalter 37 Jahre
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Wirtschaftsw. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg mit Training-on-the-job, 15-mona-
tiges internationales Trainee-Programm, 9-mona-
tiges Qualifizierungsprogramm FIT (First in Training)
Weiterbildungsangebote Vielfältige, individuell abgestimmte Weiterbildungs-
maßnahmen, Förderkreise
Auslandsaktivitäten Brose ist Partner der internationalen Automobil-
industrie mit weltweit 51 Standorten
Einstiegsgehalt Branchenüblich

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 Laufender Bedarf an Absolventen
Einstellungskriterien Fach- und Problemlösungskompetenz, Praxiser-
fahrung, Dynamik, kommunikative Kompetenzen,
Internationalität
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräch mit Personal- und Fachab-
teilung
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, möglichst Kenntnisse weiterer Spra-
chen wie Französisch, Spanisch oder asiatische
Sprachen
Internet www.brose.com
Kontaktadresse Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg
Personal Brose Gruppe
Ketschendorfer Straße 38-50
Dienstag 96450 Coburg
karriere@brose.com
Mittwoch

Donnerstag

Stand

34
116
Technik-Schwärmer gesucht!
Sie sind fasziniert von der Möglichkeit, Ihre Ideen in Automobilen von morgen
wiederzufinden? Dann sollten wir uns kennenlernen. Erleben Sie in unserem
weltweit wachsenden Familien unternehmen die Neue Brose Arbeits welt.
Hier finden Sie Gestaltungsfreiräume und haben Chancen, schnell Verant-
wor tung zu übernehmen. Strecken Sie Ihre Fühler aus. Weitere Informa-
tionen von Achim Oettinger: +49 9561 21 1778, achim.oettinger@ brose.com

www.brose.com – Mehr Komfort und Sicherheit für den mobilen Alltag


Brückner Group

Unternehmen
Branche Maschinen- & Anlagenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Folienreckanlagen, Flachfolien-Extrusionsanlagen,
Elektrotechnik Maschinen zur Kunststoffverarbeitung, Schlauchfolien-
Extrusionsanlagen, Biogasanlagen
Geisteswiss. Hauptsitz Siegsdorf
Informatik Standorte Siegsdorf, Freilassing, Worms
Mitarbeiter 2007 | 2006 ca. 1 350 | ca. 700
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 ca. 400 Mio. EUR | ca. 250 Mio. EUR
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg mit entsprechendem Training-on-the-job
für Absolventen der Fachrichtungen, Elektro-/ Informa-
tionstechnik, Maschinenbau, Kunststoff-/ Verfahrens-
technik, Produktionstechnik
Weiterbildungsangebote Bedarfsorientierte Weiterbildungsangebote (persönlich
und fachlich)
Auslandsaktivitäten Krusovce (SK), Moskau (RUS), Greenville (USA), Hong
Kong, Peking, Shanghai (CN), Jakarta (RI), Dubai (VAE),
Pune (IND), Morelia Mich. (MEX)

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 10
Einstellungskriterien Abgeschlossenes oder bald abgeschlossenes Studi-
um, Reisebereitschaft, gute Englischkenntnisse in Wort
und Schrift
Auswahlverfahren Telefoninterview, Bewerbungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.brueckner.com
Kontaktadresse Brückner Technology Holding GmbH
Herr Göbel
Königsberger Straße 5-7
83313 Siegsdorf

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

5
118
Wir sind
Brückner ist der weltweit führende Partner der
Folienindustrie. Unser Leistungsspektrum umfasst
Planung, Bau und Inbetriebnahme kompletter
Produktions- und schlüsselfertiger Fabrikanlagen,
entsprechende Service-Dienstleistungen sowie
verfahrens- und maschinentechnische Entwicklungen
zur Folienherstellung.

Wir suchen (m/w)


absolventen der fachrichtungen
t Elektro-/Informationstechnik
t Mechatronik
t Maschinenbau
t Kunststoff-/Verfahrenstechnik
t Produktionstechnik

praktikanten und diplomanden


Wir erwarten Wir bieten
t Fundierte Ausbildung t Abwechslungsreiche Aufgaben
t Bereitschaft zu längeren t Entwicklungsmöglichkeiten
Auslandreisen t Internationales Umfeld
t Gute Englischkenntnisse t Leisungsgerechte Bezahlung
t Gute Sozialleistungen

Kontakt
Brückner Technology
Brückner Technology Holding GmbH Holding GmbH
Personalabteilung Königsberger Str. 5-7
hr@brueckner.com 83313 Siegsdorf
Tel.: +49-8662-630
www.brueckner.com
Deutschland | China | Indonesien | Russland | Slowakei | Indien | USA | Mexiko | VAE www.brueckner.com
BSH Bosch und Siemens
Hausgeräte GmbH

Unternehmen
Branche Elektrotechnik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Hausgeräte
Elektrotechnik Hauptsitz München
Standorte Bad Neustadt, Berlin, Nauen, Giengen, Traunreut,
Geisteswiss. Dillingen, Bretten
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 38 000 | 35 000
Umsatz 2007 | 2006 8,3 Mrd. EUR | 7,3 Mrd. EUR
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg mit praxisorientierter Einarbeitung und
Traineeprogramme für Betriebswirtschaft, Einkauf,
Logistik, Personal, Organisation, IT, Marketing, Vertrieb
und Technik
Weiterbildungsangebote Globale Personal- und Führungskräfteentwick-
lung, individuelle und firmeninterne Weiterbildungs-
maßnahmen (BSH-Academy)
Auslandsaktivitäten ca. 70 Gesellschaften in 43 Ländern und 45 Fabriken in
Europa, den USA, in Lateinamerika und in Asien.
Einstiegsgehalt Je nach Qualifikation

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 100
Einstellungskriterien Zielstrebigkeit, Leistungsmotivation, Mobilität,
Gestaltungswille, Kontaktstärke, analytisches
Denkvermögen, Belastbarkeit.
Für Traineeprogramm zusätzlich: Überdurchschnitt-
licher Studienabschluss, uneingeschränkte Mobilität,
sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, internatio-
nale Stationen im bisherigen Werdegang.
Auswahlverfahren Traineeprogramm: Assessment Center
Fremdsprachenkenntnisse deutsch, englisch
Internet www.bsh-group.de
Kontaktadresse Für deutschlandweite Kontakte besuchen Sie bitte
Dienstag unsere Homepage

Mittwoch

Donnerstag

Stand

62
120
BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH

on

Check-in
for innovation
Willkommen beim Innovationsführer für Hausgeräte,
willkommen im Team! Mit unseren Produkten der
Marken Bosch, Siemens, Neff, Constructa und
Gaggenau machen wir das Leben leichter und begeis-
tern anspruchsvolle Kunden auf der ganzen Welt:
durch intelligente Technik, ausgezeichnetes Design
und höchsten Bedienkomfort. Denken auch Sie mit
uns weiter.

www.bsh-group.de
COLLEGE
DES
INGENIEURS
Paris – Stuttgart – München – St.Gallen CDI Collège des Ingeniéurs GmbH

Unternehmen
Branche Dienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte 10-monatiges internationales Young Professionals
Elektrotechnik Managementprogramm (integriertes MBA Programm)
Hauptsitz Paris
Geisteswiss. Standorte Stuttgart, München
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 70 | 65
Durchschnittsalter 25 Jahre
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Nein | Nein
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Voll finanzierter MBA kombiniert mit einem Projektein-
satz im Management eines Unternehmens. Das trina-
tionale MBA-Programm (D-F-CH) absolvieren jährlich
etwa 70 Absolventen, davon stammt etwa 1/3 aus
Deutschland, die weiteren aus Europa, China und
Amerika. Das 10-monatige „working program“ kombi-
niert einen Projekteinsatz direkt in einem Unternehmen
in Strategie- und Technologieprojekten mit einem
Managementtraining. Es sind ca. 80 Seminartage in
Form von intensiven Blöcken zu absolvieren.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 70
Einstellungskriterien Abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaft-
liches Studium (Diplom oder Promotion) an einer
Universität mit überdurchschnittlichen Leistungen.
Motivation an Management.
Auswahlverfahren Bewerbungsfristen:
31.03. für Programmbeginn September
30.09. für Programmbeginn Januar
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.college-des-ingenieurs.eu
Kontaktadresse CDI Collège des Ingénieurs
Zettachring 6
70567 Stuttgart
Dienstag Tel. +49 (0)711 7287561
Mittwoch

Donnerstag

Stand

46
122
COLLEGE
DES

Talente gesucht INGENIEURS

Ingenieure und Naturwissenschaftler ins Management


Das CDI ist eine unabhängige internationale Institution für postgraduierte Managementausbildung.
100% finanziert durch die Industrie, kann das CDI den Teilnehmern einen außergewöhnlichen
Rahmen bieten: die besten Professoren renommierter privater (Harvard, INSEAD...) oder
staatlicher Universitäten (Sankt Gallen, ETH Zürich, LMU...), Seminare von dem Standard wie er
in den Unternehmen üblich ist, ein professioneller Rahmen angelehnt an den der Beratungs-
unternehmen, sowie eine enge Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen in Europa. Das CDI
trägt alle Ausbildungskosten, bezahlt die Teilnehmer und vergibt einen MBA.

Ein innovatives MBA Programm


Das Managementprogramm des CDI ist ein zehnmonatiges Arbeitsprogramm für Führungsnachwuchs.
Es ist speziell auf den Bedarf von hochqualifizierten Absolventen der Ingenieur- und Naturwissenschaften
ausgerichtet. Die Seminare am CDI finden parallel zu einem interdisziplinären Projekteinsatz in
einem Unternehmen in Deutschland, Frankreich oder der Schweiz statt. Top Führungskräfte und
world class Professoren renommierter Business Schools unterrichten am CDI.
Schwerpunkte sind Finance, Innovation, Marketing, Leadership und Strategy.

Privilegierte Kontakte mit Unternehmen


Im Rahmen des Programms des CDI sind Sie als Juniorberater in einem Unternehmen in Europa
eingesetzt. Sie arbeiten mit dem Management der Unternehmen an Themen, die Managementaspekte
im Technologieumfeld umspannen.
Die wichtigsten Partneruntenehmen des CDI sind Airbus, Air Liquide, Arcelor, Daimler,
EADS, EDF, Lufthansa, McKinsey, Porsche, Richemont, Renault, Siemens, SIG, SNCF, Total und weitere.

Fellowships für herausragende Absolventen


Das CDI bietet jedes Jahr ca. 70 Absolventen eine Aufnahme in das Programm. Die Teilnehmer
kommen aus Europa, den USA und China, aus den besten Institutionen und Universitäten. Es
werden Bewerber gefördert, die nach einem exzellenten Studium - Diplom oder Promotion - der
Ingenieur- oder Naturwissenschaften eine Karriere als Führungskraft anstreben.
Die Aufnahme an das CDI beinhaltet eine finanzielle Unterstützung zur Deckung der
Lebenshaltungskosten. Es fallen keine Gebühren an.

CDI Collège des Ingénieurs


Paris - Stuttgart - München - Sankt Gallen

Sie erhalten Informationen und Bewerbungsunterlagen online www.College-des-Ingenieurs.eu


DELO Industrie Klebstoffe

Unternehmen
Branche Chemie
Bauwesen Firmenschwerpunkte DELO ist ein führender Hersteller von Industriekleb-
Elektrotechnik stoffen mit über 200 Mitarbeitern. Das Unternehmen
bietet maßgeschneiderte Spezialklebstoffe für zahl-
Geisteswiss. reiche Anwendungsbranchen – von der Elektronik und
Mikroelektronik über Maschinenbau bis hin zur Auto-
Informatik
mobilzulieferer- und Chipkartenindustrie.
Maschinenw. Hauptsitz Windach (westlich von München)
Standorte Repräsentanzen in China, Singapur und USA sowie
Medizin
Vertriebsingenieure in UK, Benelux und Italien
Naturwiss. Mitarbeiter 2007 | 2006 200 | 170
Umsatz 2007 | 2006 30 Mio. EUR | 27 Mio. EUR
Wirtschaftsw.
Durchschnittsalter 34 Jahre

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Praktikum, Diplomarbeit, Direkteinstieg, Traineepro-
gramm
Weiterbildungsangebote Rund 6% der Aufwendungen für Löhne und Gehälter
investieren wir in die Aus- und Weiterbildung unserer
Mitarbeiter.
Auslandsaktivitäten DELO verfügt über ein Netz weltweiter Vertretungen
und Vertriebspartner. Bedeutende Märkte sind neben
Europa insbesondere Asien und die USA.
Einstiegsgehalt nach Vereinbarung

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 > 10 Absolventen der Ingenieur- bzw. Naturwissen-
schaften für unsere Forschung und Entwicklung, das
Engineering, den Vertrieb und das Produktmanage-
ment
Einstellungskriterien Sehr gute Studienleistungen, erste praktische Erfah-
rungen, Begeisterung für Technik, Kreativität und Freu-
de bei Problemlösungen
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Dienstag
Internet www.DELO.de
Mittwoch Kontaktadresse DELO Industrie Klebstoffe
Katrin Wiltschko
Donnerstag
DELO-Allee 1
Stand D-86949 Windach
Tel. +49 (0)8193 9900-255
58 Bewerbung@DELO.de

124
Führend durch intelligente Klebtechnik

Werden Sie Teil unseres Teams!


Deutsche Bahn AG

Unternehmen
Branche Transport-, Logistik- und Verkehrsdienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Transport & Logistik
Elektrotechnik Hauptsitz Berlin
Standorte Bundesweit und weltweit in über 150 Ländern
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2008 183 000 (D), 237 000 (weltweit)
Informatik Umsatz 2006 | 2007 30 Mrd. EUR (weltweit) | 31 Mrd. EUR (weltweit)
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Ja
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg TRAIN – Das Traineeprogramm der Deutschen Bahn
(12 Monate), TRAIN Tec – Das Einstiegsprogramm
für Ingenieure (12 Monate), Direkteinstieg, Job Ro-
tation – Das Einstiegsprogramm bei der Schenker
Deutschland AG
Weiterbildungsangebote u. a. unternehmenseigene Qualifizierung über DB
Training (Mitarbeiter), DB Akademie (Führungskräfte)
Einstiegsgehalt marktüblich

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 300 Hochschulabsolventen
Einstellungskriterien Sie sollten über einen guten bis sehr guten Studien-
abschluss verfügen und fachspezifische Praktika ab-
solviert haben. Außeruniversitäres Engagement, Eigen-
initiative, Mobilität, Komplexitätsreduktion, Teamfähig-
keit, Dienstleistungsaffinität setzen wir ebenso voraus,
wie den Willen, etwas bewegen zu wollen.
Auswahlverfahren Telefoninterviews, Assessement-Center
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.db.de/karriere
Kontaktadresse db-hochschulmarketing@bahn.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

13
126
Anja Mäder,
Dipl.-Wirtschaftsingenieurin,
Trainee Railion Deutschland AG

„Ich bewege Zukunft.“

„Ich bin beeindruckt, wie vielfältig die Arbeit bei der DB ist.
Nach meinem Studium habe ich mich für TRAIN Tec, das
DB-Einstiegsprogramm für Ingenieure, entschieden. Jetzt durch-
laufe ich ein Jahr lang Stationen im Unternehmen und lerne
unterschiedliche Tätigkeitsbereiche kennen. Dabei sammle ich
wertvolle Praxiserfahrung für meine spätere Aufgabe bei der
DB AG.“ Wenn Sie mehr über den Arbeitgeber DB erfahren wollen,
informieren Sie sich unter www.ich-bewege-zukunft.de

Zukunft bewegen. Deutsche Bahn.


E.ON Energie AG

Unternehmen
Branche Energiewirtschaft
Bauwesen Firmenschwerpunkte Strom und Gas
Elektrotechnik Hauptsitz München
Standorte Hannover, Kassel, Bayreuth, Paderborn, Quickborn,
Geisteswiss. Regensburg, Würzburg
Informatik Mitarbeiter 2007 46 012 (EU), 32 629 (D)
Umsatz 2007 28,4 Mrd. EUR (EU)
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Angebot an Absolventen:
Direkteinstieg, als Trainee oder als Referendar.
Weiterbildungsangebote individuelle Personalentwicklungsmaßnahmen,
Führungs- und Karrierelaufbahn
Auslandsaktivitäten E.ON Energie ist eines der führenden privaten Energie-
dienstleistungsunternehmen in Europa.
Als „European Player“ ist E.ON Energie derzeit in elf
Ländern mit Beteiligungen vertreten. Kernmärkte sind
Zentral- und Osteuropa.
Das europaweite Engagement und die sich ständig
verändernden Rahmenbedingungen auf den Energie-
märkten stellen das Unternehmen immer wieder vor
neue Herausforderungen.
Bewerben Sie sich - Ihre Energie gestaltet Zukunft!

Anforderungsprofil
Einstellungskriterien Fachliche Qualifikation: Zügig abgeschlossenes Hoch-
schulstudium, fachspezifische Praktika, Eigeninitiative,
Teamgeist, Flexibilität, Mobilität, außeruniversitäres
Engagement
Persönliche Qualifikation: Leistungsorientiert, initiativ,
teamfähig, mobil, veränderungsfähig, belastbar
Auswahlverfahren Einzelgespräch und Assessment Center
Fremdsprachenkenntnisse Deutsch und Englisch: sehr gute Kenntnisse in Wort
und Schrift, andere Fremdsprachen von Vorteil
Dienstag Internet www.eon-energie.com/karriere
Mittwoch Kontaktadresse Die Ansprechpartner für Ihre Bewerbung finden Sie im
Internet unter www.eon-energie.com/karriere
Donnerstag Wir bitten Sie, sich über unser Online-Bewerbungs-
system zu bewerben.
Stand

17
128
Stephan Kaminski,
E.ON Energie AG

Wir suchen Mitarbeiter (m/w), die


auch mal die Perspektive wechseln.
Unsere ambitionierten Kolleginnen und Kollegen stellen wir immer
wieder vor Herausforderungen. Denn bei uns geht es darum, eine
große Vision zu realisieren: E.ON möchte das führende Strom- und
Gasunternehmen der Welt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, in-
vestieren wir bis Ende 2010 rund 60 Mrd. Euro – 70 Prozent davon
allein in Wachstum! Das macht nicht nur die Energieversorgung
sicherer, sondern schafft in Deutschland dauerhaft 15.000 zusätzliche
Arbeitsplätze. Für Sie ergeben sich dadurch viele spannende Ein-
stiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten als Direkteinsteiger oder
als Trainee in einem unserer Nachwuchsprogramme.

Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie die Herausforderungen des glo-
balen Energiemarktes suchen und die hervorragenden Chancen
eines weltweit erfolgreichen Konzerns für sich nutzen möchten.

Ihre Energie gestaltet Zukunft.

www.eon-energie.com/karriere
EOS GmbH Electro Optical Systems

Unternehmen
Branche Maschinenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Hersteller von Laser-Sinter-Systemen für Rapid Proto-
Elektrotechnik typing, Tooling und e-Manufacturing™
Hauptsitz Krailling bei München
Geisteswiss. Standorte Tochterunternehmen in USA, UK, Finnland, Italien,
Informatik Frankreich, Indien, Sinpapur, Korea und Japan
Mitarbeiter 2007 | 2006 245 | 218
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 59,7 Mio. EUR | 52,3 Mio. EUR
Medizin Durchschnittsalter 35-40 Jahre

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Einstiegsmöglichkeiten in allen Unternehmens-
bereichen. Wir suchen kontinuierlich motivierte und
qualifizierte Diplomanden, Absolventen und Professio-
nals ingenieurswissenschaftlicher und betriebswissen-
schaftlicher Fachrichtungen.
Weiterbildungsangebote Individuell erarbeitetes, umfangreiches Fortbildungs-
angebot (intern und extern) zur Förderung fachlicher,
methodischer und sozialer Kompetenzen
Auslandsaktivitäten Tochterunternehmen als Vertriebs- und Serviceorgani-
sationen, z. T. als Technikzentren
Einstiegsgehalt Ingenieurabsolventen 40 000 - 43 000 EUR

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 10
Einstellungskriterien Überdurchschnittlicher Studienabschluss, fachbe-
zogene Praktika, gute Englischkenntnisse, gutes
Kommunikations- und Teamverhalten, Fähigkeit zur
Selbstreflexion, selbstverantwortliches und zielgerich-
tetes Handeln, Exzellenz und Kundenorientierung als
Haltung
Auswahlverfahren Mehrstufiges Auswahlverfahren. Unsere Werte „fair“,
„gemeinsam“, „verantwortlich“ und „exzellent“ spielen
eine bedeutende Rolle im Rekrutierungsprozess.
Dienstag
Fremdsprachenkenntnisse gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, andere
Mittwoch Sprachen je nach Position
Internet www.eos.info
Donnerstag
Kontaktadresse EOS GmbH - Electro Optical Systems
Stand Human Resources
Alexandra Wirnshofer
56 Robert-Stirling-Ring 1
82152 Krailling bei München
Tel. +49 (0)89 893 36-269
130 eos-jobs@eos.info
Any shape. Anytime. Anywhere.
- das ist es, was EOS und Ihr Einstieg bei uns gemeinsam haben.

Wir suchen Menschen, die mit uns wachsen und dazu beitragen, unsere
Spitzenposition zu halten: Menschen, die im rasant wachsenden Markt von
Produktentwicklung und e-Manufacturing™ eine Schlüsselrolle spielen wollen.

Die Wurzeln bilden Ihre ingenieurwissenschaftliche, naturwissenschaftliche,


technische oder betriebswissenschaftliche Ausbildung mit sehr guten Englisch-
kenntnissen. Nun sind Sie bereit, die nächst höheren Äste zu erklimmen.

Steigen Sie ein als

Praktikant/in,

Werkstudent/in,

Diplomand/in oder

Absolvent/in.

Denken Sie das Unmögliche.


Sie werden es bekommen.

e-Manufacturing Solutions
eos-jobs@eos.info
www.eos.info
EPCOS AG

Unternehmen
Branche Elektronik-Industrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Elektronische Bauelemente, Module und Systeme
Elektrotechnik Hauptsitz München
Standorte München, Heidenheim, Berlin
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 18 300 | 17 900
Informatik Umsatz 2007 | 2006 1,439 Mrd. EUR | 1,309 Mrd. EUR
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Ja
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Produktmarketing, Entwicklung, Fertigung
Weiterbildungsangebote individuelle Weiterbildungsmaßnahmen intern und
extern
Auslandsaktivitäten Fertigungs- und Entwicklungsstandorte in Europa,
Nord- und Südamerika und im Raum Asien/Pazifik

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 Ja
Einstellungskriterien abgeschlossenes Hochschulstudium, erste praktische
Erfahrungen im In- oder Ausland, EDV-Kenntnisse
Auswahlverfahren Einzelgespräche
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.epcos.com
Kontaktadresse EPCOS AG
Frau Caroline Ade-Affeld
St.-Martin-Str. 53
81669 München
Tel. +49 (0)89 63624216
caroline.ade-affeld@epcos.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

3
132
Elektronische Bauelemente befinden sich in nahezu jedem elektrischen und elektro-
nischen Gerät und sind dort für die einwandfreie Funktion unverzichtbar. Sie sichern
die Versorgung mit Energie, verarbeiten elektrische Signale und schützen elektro-
nische Schaltungen vor Fehlfunktion und Ausfall. EPCOS ist ein weltweit führender
Hersteller dieser Schlüsselprodukte. 60 Prozent unseres Umsatzes erwirtschaften wir
mit Lösungen, bei denen wir Nummer Eins sind. Mehr Infos unter www.epcos.com.
An unserem Standort in München suchen wir

Diplom-Ingenieure (m/w)
Ihr Profil Sie haben Ihr Studium (Uni /FH) der Elektrotechnik, Physik,
Informatik, Fertigungstechnik oder des Wirtschaftsingenieur-
wesens erfolgreich abgeschlossen und wünschen sich einen
Berufseinstieg in einem internationalen Umfeld? Dann kommen
Sie zu EPCOS, einem weltweit führenden Hersteller von elektro-
nischen Bauelemente, und unterstützen Sie uns:

In den Bereichen Forschung


Entwicklung
Produktmarketing
Fertigungstechnik

Sie studieren noch? Dann sollten Sie Ihr Praxissemester bei uns absolvieren oder Ihre
Diplomarbeit bei uns verfassen. Während der Semesterferien
bieten wir Werkstudententätigkeiten an.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!


Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail:

*
"-ÊÊUÊ*iÀܘ>>LÌiˆÕ˜}ÊUÊCaroline Ade-Affeld
Postfach 80 17 0™ÊUÊ8161ÇÊؘV…i˜ÊUÊV>Àœˆ˜i°>`i‡>vvi`Ji«VœÃ°Vœ“
ept GmbH & Co. KG

Unternehmen
Branche Maschinenbau/Elektrotechnik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Entwicklung und Produktion von Steckverbindern
Elektrotechnik Hauptsitz Peiting
Standorte weitere deutsche Werke befinden sich in Buching und
Geisteswiss. Augsburg
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 über 750 | 737

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer
Homepage unter Karriere
Weiterbildungsangebote individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
Auslandsaktivitäten unsere Tochtergesellschaften befinden sich in Svatava
(CZ), Shanghai (VR China) und West Boylston (USA)
Einsteigsgehalt positionsabhängig
Anforderungsprofil
Einstellungskriterien erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung (Berufsaus-
bildung, Studium), Praxiserfahrung (Praktika, Berufs-
erfahrung positionsabhängig), Affinität zu Technik,
fachliche Kompetenz, Dynamik, Teamfähigkeit, soziale
Kompetenz
Fremdsprachenkenntnisse sehr gute Englischkenntnisse in allen relevanten Posi-
tionen
Internet www.ept.de
Kontaktadresse Festanstellung:
ept GmbH & Co. KG
Joachim Ruber
Personalleiter
Bergwerkstrasse 50
86971 Peiting
Praktika und Abschlussarbeiten:
ept GmbH & Co. KG
Kathrin Brandmaier
Dienstag
Personalentwicklung
Mittwoch Bergwerkstrasse 50
86971 Peiting
Donnerstag

Stand

31
134
FEV Motorentechnik GmbH

Unternehmen
Branche Automobilbranche
Bauwesen Hauptsitz Aachen
Elektrotechnik Standorte München, Stuttgart, Rüsselsheim, Wolfsburg, England,
Frankreich, Italien, Polen, Schweden, China, Indone-
Geisteswiss. sien, Indien, Japan, Malaysia, Süd Korea, Taiwan,
Thailand, USA
Informatik
Mitarbeiter 2007 | 2006 1 500 | 1 400
Maschinenw. Durchschnittsalter 30-35 Jahre
Medizin Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Praktikum, studentische Hilfskraft, Diplomarbeit,
Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote Weiterbildungen im Rahmen von Seminaren
Einstiegsgehalt Qualifikationsabhängig

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 75
Einstellungskriterien Allgemeine Anforderungen sind gute Englischkennt-
nisse in Wort und Schrift (gute Deutschkenntnisse
halten wir für selbstverständlich) und ein sicherer
Umgang mit mit den gängigen EDV-Programmen. Sie
sollten bereit sein, im Rahmen Ihrer Tätigkeit Dienstrei-
sen im In- und Ausland durchzuführen.
Sonstige Anforderungen hängen von der entspre-
chenden Stellenspezifikation ab.
Auswahlverfahren – Prüfung der Bewerbungsunterlagen durch den
Fachbereich
– fachliches Vorgespräch mit der entsprechenden
Abteilung
– Vorstellungsgespräch bei der Fachabteilung und der
Personalabteilung
Fremdsprachenkenntnisse Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift)
Internet www.fev.com
Kontaktadresse Online-Bewerbungen über die Website www.fev.com
Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

25
136
Freescale Halbleiter
Deutschland GmbH

Unternehmen
Branche Zulieferer
Bauwesen Firmenschwerpunkte Halbleiter
Elektrotechnik Hauptsitz Austin/Texas (USA)
Standorte München
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 24 000
Informatik Umsatz 2007 5,7 Mrd. USD
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Ja
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Praktikum, Diplomarbeit, Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote Nach Bedarf technische Trainings und Entwicklungs-
programme
Einstiegsgehalt 45 220 EUR für Hochschulabsolventen

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 Elektroingenieure mit dem Schwerpunkt Mikro-
elektronik
Einstellungskriterien Wir legen Wert darauf, dass neue Mitarbeiter die
Fähigkeit besitzen, sich in bestehende Teams zu
integrieren und sich in einem dynamischen Umfeld
sicher zu bewegen. Sie überzeugen durch eine
Motivation, die von einem hohen Qualitätsanspruch,
einer effizienten Arbeitsweise und außerordentlicher
technischer Expertise geprägt ist. Für eine erfolgreiche
Bewerbung sind fachspezifische Praktika, überdurch-
schnittliche Studienleistungen und englische Sprach-
kenntnisse äußerst wichtig.
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.freescale.com
Kontaktadresse Freescale Halbleiter Deutschland GmbH
Frau Ingrid Beck
Am Schatzbogen 7
81829 München
Tel. +49 (0)89 92103-114
Ingrid.Beck@freescale.com
Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

57
138
GRÜNECKER, KINKELDEY,
STOCKMAIR & SCHWANHÄUSSER
ANWALTSSOZIETÄT
Maximilianstraße 58
Grünecker, Kinkeldey,
80538 München
Stockmair & Schwanhäusser

Unternehmen
Branche Patent- und Rechtsanwälte
Bauwesen Firmenschwerpunkte Patent- und Markenrecht
Elektrotechnik Hauptsitz München
Standorte Köln, Berlin
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 400 | 320
Informatik
Angebote für Studenten
Maschinenw. Praktikum | Werkstudent Nein | Nein
Medizin Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Nein
Naturwiss.
Arbeitsumfeld
Wirtschaftsw.
Berufseinstieg Direkteinstieg, Kandidatenausbildung zur/zum Patent-
anwalt/in, Training-on-the-job
Weiterbildungsangebote Ausbildung zum European Patent Attorney;
interne und externe Seminare

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 laufend
Einstellungskriterien Überdurchschnittliche Studienleistungen, sehr gute
Englischkenntnisse, analytisches Denk- und Abstrak-
tionsvermögen, Kommunikationsstärke und Team-
fähigkeit
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.grunecker.de
Kontaktadresse Grünecker, Kinkeldey, Stockmaier & Schwanhäusser
Personalabteilung
Leopoldstr. 4-6
80802 München
Tel. +49 (0)89 212350
bewerbung@grunecker.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

7
140
GRÜNECKER KINKELDEY STOCKMAIR & SCHWANHÄUSSER

Wir sind eine renommierte, international ausgerichtete Patent- und Rechtsanwalts-


kanzlei im Zentrum Münchens.
Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Erzielung und Durchsetzung des nationalen
sowie internationalen Patentschutzes für technische Neuentwicklungen unserer in-
und ausländischen Mandantschaft, zu der namhafte Großunternehmen der Elektro-,
Elektrotechnik-, Maschinenbau-, Chemie- und Biotechnologieindustrie gehören.
Für unseren Standort in München suchen wir Diplomingenieure/innen der Richtung
Maschinenbau, Elektrotechnik und der Diplomphysik als

PATENTINGENIEUR/IN
oder gegebenenfalls als

PATENTANWALTSKANDIDAT/IN
Es erwartet Sie eine Vielzahl interessanter Aufgaben, wie das
– Begleiten einer Entwicklung von der Idee bis zum Erteilen eines Schutzrechts;
– Ausarbeiten und Einreichen von Patentanmeldungen im In- und Ausland;
– Durchführen von Patenterteilungsverfahren und
– Verteidigen bzw. Angreifen von Patenten im Einspruchsverfahren.
Sie haben bei uns die Einstiegsmöglichkeit als Patentingenieur/in oder ggf. als Kandi-
dat/in zur Ausbildung zum/zur Patentanwalt/wältin. Weiterhin unterstützen wir Sie
gerne bei der Vorbereitung zur Zulassungsprüfung für den European Patent Attorney.
Sollten Sie die mit dieser Position verbundenen Anforderungen erfüllen und einen
exzellenten Universitätsabschluss, ausgezeichnete Englischkenntnisse und die
Fähigkeit, sich in komplexe neue technische Sachverhalte schnell einzuarbeiten, mit-
bringen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Grünecker, Kinkeldey, Stockmair & Schwanhäusser


Anwaltssozietät
Personalabteilung
Leopoldstr. 4-6 – 80802 Münchenwww.grunecker.de – bewerbung@grunecker.de
Hirschvogel Automotive Group

Unternehmen
Branche Automobilzulieferer
Bauwesen Firmenschwerpunkte Entwickeln und Herstellen von massivumgeformten
Elektrotechnik Bauteilen aus Stahl und Aluminium
Hauptsitz Denklingen
Geisteswiss. Standorte Denklingen, Schongau, Marksuhl, Pinghu bei Shanghai
Informatik (VR China), Columbus / Ohio (USA)
Mitarbeiter 2007 | 2006 2 700 | 2 500
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 525 Mio. EUR | 450 Mio. EUR
Medizin Durchschnittsalter 36 Jahre

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote interne und externe Schulungen, Hirschvogel-Förder-
programm für Nachwuchskräfte
Auslandsaktivitäten Werke in Pinghu bei Shanghai/China und in Columbus/
Ohio, Beteiligung an einer brasilianischen Schmiede
Einstiegsgehalt positionsabhängig

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 100
Einstellungskriterien Kenntnisse der Metallverarbeitung, Interesse an
Technik, soziale Kompetenz, Praxiserfahrung
Auswahlverfahren Auswahlgespräche
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.hirschvogel.com
Kontaktadresse Zentrale Personalabteilung
Hirschvogel Umformtechnik GmbH
Mühlstraße 6
86920 Denklingen
Tel. +49 (0)8243 291-409
Fax +49 (0)8243 991-199

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

39
142
Automotiviert?
Freude an Technik? Lust auf Bewegung? Inter-
esse an der Automobilindustrie? Die Hirschvogel
Automotive Group stellt mit mehr als 2.700 Mit-
arbeitern massivumgeformte Bauteile und Kom-
ponenten für die Automobilindustrie her – und
das für die meisten Automobilhersteller und
Systemlieferanten weltweit.

Praktika, Diplom- und Masterarbeiten


Sie können aus vielen attraktiven, vorwiegend technischen Themen
wählen. Schreiben Sie an personal@hirschvogel.de; wir senden Ihnen
gern aktuelle Themen zu.

Nach dem Studium


Viele spannende Aufgaben warten auf Sie: Produktentwicklung,
Qualitätsmanagement und Konstruktion sind nur einige Bereiche, in
denen Ingenieure ihr Können einbringen. Alle offenen Positionen finden
Sie unter jobs.hirschvogel.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Technik, die bewegt

www.hirschvogel.com
HOERBIGER Konzern

Unternehmen
Branche Automobilzulieferindustrie; Prozessindustrie;
Bauwesen Maschinenbau
Elektrotechnik Firmenschwerpunkte Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit sind Schlüssel-
komponenten und Dienstleistungen für Kompressoren
Geisteswiss. und Motoren, Pneumatik- und Hydrauliksysteme für
den Fahrzeug- und Maschinenbau sowie Kompo-
Informatik
nenten und Systeme zum Schalten und Kuppeln von
Maschinenw. Antriebssträngen verschiedenster Fahrzeugtypen.
Hauptsitz Schongau
Medizin
Standorte Wien, Oberstenfeld, Barbing, Filderstadt, Ammerbuch,
Naturwiss. Walsrode
Mitarbeiter 2007 | 2006 6 300 | 5 300
Wirtschaftsw.
Umsatz 2007 | 2006 ca. 1 Mrd. EUR | 730 Mio. EUR

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg in verschiedenen Bereichen;
Traineeprogramm, Controlling oder Engineering
Weiterbildungsangebote Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten im Konzern
durch Seminare im eigenen Bildungszentrum oder
durch externe Anbieter
Einstiegsgehalt Marktüblich

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 100 Mitarbeiter in Deutschland
Einstellungskriterien Engagement, Gestaltungswille, Mobilität, Eigen-
initiative, Kommunikationsstärke, Gute Deutsch- und
Englischkenntnisse
Auswahlverfahren Interview, Auswahltag für Traineeprogramm
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.hoerbiger.com
Kontaktadresse HOERBIGER International Management Services GmbH
Im Forchet 5
86956 Schongau
bewerbung@hoerbiger.com
Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

9
144
PIONIERGEIST MUT FAIRNESS NÄHE

Spüren Sie ein Kribbeln,


wenn Sie Neues anpacken?
Sie sind fasziniert von schwierigen Aufgaben. Sie wittern die Lösung,
wo andere noch das Problem diskutieren. Das ist genau das, was Sie als
Mitarbeiter und uns als innovatives Technologieunternehmen weiterbringt.
Willkommen bei HOERBIGER als

Student (m/w)
der Fachrichtungen
QMaschinenbau QFeinwerktechnik

QFahrzeugtechnik QElektrotechnik
QVerfahrenstechnik QWirtschaftsingenieurwesen

Wir bieten laufend Praktika und Diplomarbeiten für angehende Ingenieure.

Neugierig?
Dann erfahren Sie mehr auf unserer Homepage.
Nicole Pramberger beantwortet Ihre Fragen gerne telefonisch unter
08861 2103240 oder per E-Mail unter bewerbung@hoerbiger.com.

Der HOERBIGER Konzern ist weltweit in führender Position in den Geschäfts-


feldern der Kompressortechnik, Automatisierungstechnik und Antriebstechnik
tätig. 6.300 Mitarbeiter erzielten 2007 einen Umsatz von 1 Milliarde Euro.

www.hoerbiger.com
IAV GmbH — Ingenieurgesellschaft
Auto und Verkehr

Unternehmen
Branche Automobilindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Entwicklungsdienstleistungen, Serienentwicklungen in
Elektrotechnik den Bereichen Elektronik-, Antriebsstrang- und Fahr-
zeugentwicklung
Geisteswiss. Hauptsitz Berlin
Informatik Standorte Gifhorn, Chemnitz, Friedrichshafen, Lenting, Ludwigs-
burg, München, Neckarsulm, Regensburg, Rüssels-
Maschinenw. heim
Medizin
Mitarbeiter 2007 | 2006 3 180 | 2 690
Umsatz 2007 | 2006 360 Mio. EUR | 310 Mio. EUR
Naturwiss. Durchschnittsalter ca. 35 Jahre
Wirtschaftsw.
Angebote für Studenten
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote gegeben
Auslandsaktivitäten USA, Brasilien, China, Frankreich, Großbritannien,
Indien, Japan, Südkorea, Russland
Einstiegsgehalt Branchenüblich

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 100
Einstellungskriterien siehe individuelle Stellenausschreibungen auf den
Karriereseiten von www.iav.com
Auswahlverfahren Interview
Internet www.iav.com
Kontaktadresse Die IAV erbittet Nutzung des Online-Bewerbungs-Tools
auf den Karriereseiten von www.iav.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

51
146
Liebhaber gesucht!*
Wenn Sie darauf brennen, Ihre Leidenschaft zum Automobil
endlich auszuleben und damit sogar noch Karriere machen
möchten, dann gibt es in der Automotivebranche keinen
besseren Ansprechpartner als uns, die IAV. Wir arbeiten mit
über 3.000 Mitarbeitern weltweit – in allen Bereichen der
Automobilentwicklung:
// Fahrzeug-Entwicklung // Powertrain-Entwicklung
// Fahrzeug-Elektronik // Powertrain-Mechatronik

Wir suchen Studenten, Diplomanden und Ingenieure mit


Leidenschaft und Herzblut für spannende Projekte in der
Automobilentwicklung.

Konkrete Jobangebote und einen Online-Bewerbungsbogen


finden Sie unter www.iav.com
Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Karriere-Hotline unter
+49 30 39978-9382 Die IAV fördert den Engineering-Nachwuchs
* Natürlich sprechen wir ausdrücklich Automobilliebhaber und Infos unter: www.hermann-appel-preis.de
Automobilliebhaberinnen an!
ILF Beratende Ingenieure GmbH

Unternehmen
Branche Ingenieurdienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Beratung und Planung
Elektrotechnik Hauptsitz München und Innsbruck
Standorte Ankara, Rumänien, Polen, Russland, Abu Dhabi,
Geisteswiss. Österreich, Kasachstan, Italien, England, Nigeria,
Informatik Pakistan, China, USA
Mitarbeiter 2007 | 2006 1 200 | 900
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 33 Mio. EUR | 26 Mio. EUR
Medizin Durchschnittsalter 33 Jahre

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Training-on-the-job, Sie werden in einem laufenden
Projekt in einem Projektteam integriert und überneh-
men sukzessive Teilaufgaben aus Ihrem Fachbereich.
Zusätzlich wird Ihnen ein erfahrener Ingenieur zur Seite
gestellt (Mentor).
Weiterbildungsangebote interne und externe Fortbildungsmaßnahmen, ILF
München investiert jährlich rund 200 000 EUR in
Personalentwicklungsmaßnahmen
Auslandsaktivitäten ILF Beratende Ingenieure GmbH berabeitet weltweit
interessante Projekte im In- und Ausland und hat
neben den zwei Hauptstandorten München und Inns-
bruck weitere Niederlassungen und Projektbüros in
über 21 Ländern.
Einstiegsgehalt verhandelbar

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 10 Absolventen
Einstellungskriterien gutes Vordiplom und/oder Diplom, gute Englisch-
kenntnisse, Fachpraktika, Bereitschaft für Mobilität,
Flexibilität, Teamfähigkeit, eigenständiges Arbeiten und
Einsatzbereitschaft
Auswahlverfahren Bewerbungsgespräche
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Dienstag
Internet www.ilf.com
Mittwoch Kontaktadresse ILF Beratende Ingenieure GmbH
Donnerstag Human Resources
Werner-Eckert-Str. 7
Stand 81829 München

44
148
F$6=,1$7,21 ENGINEERING

Die ILF Gruppe ist ein international erfolgreich agierendes Planungsunternehmen mit
weltweit mehr als 1300 Mitarbeitern. Wir sind führend in den Bereichen Öl und Gas,
Energie, Wasser und Umwelt sowie Bau und Infrastruktur. Für unsere namhaften Kunden
realisieren wir weltweit erfolgreich Projekte und bieten die dazugehörigen
Dienstleistungen.

Für unsere Niederlassung in München suchen wir laufend

Diplomanden, Praktikanten, Absolventen


und Young Professionals
aus den Studiengängen Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Informations-
technik, Energietechnik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Verfahrenstechnik,
Petroleum Engineering sowie Wirtschaftsingenieurwesen.

'HWDLOOLHUWH,QIRUPDWLRQHQ¿QGHQ6LHLQXQVHUHP-RESRUWDOXQWHUwww.ilf.com.
)U DOOH 3RVLWLRQHQ VHW]HQ ZLU QHEHQ VHKU JXWHQ /HLVWXQJHQ LP 6WXGLXP JXWH ('9
und Englischkenntnisse sowie Teamfähigkeit und Engagement voraus.
Im Gegenzug bieten wir Ihnen die Mitarbeit an interessanten nationalen und
internationalen Projekten mit hohen fachlichen Herausforderungen.
%OLFNHQ 6LH KLQWHU GLH .XOLVVHQ HLQHV LQWHUQDWLRQDO WlWLJHQ 3ODQXQJV XQG %HUDWXQJV
XQWHUQHKPHQV .RPPHQ 6LH LQ HLQ 7HDP LQ GHP .UHDWLYLWlW XQG 7HDPJHLVW ]lKOHQ XQG
IUHXHQ6LHVLFKDXIDWWUDNWLYH.RQGLWLRQHQ
=|JHUQ 6LH QLFKW ODQJH  EHZHUEHQ 6LH VLFK RQOLQH LQ XQVHUHP 6WXGHQWHQIRUXP XQWHU
www.ilf.comRGHUSHUHPDLODQmanpower@ilf.com.
:LUIUHXHQXQVDXI6LH

ILF Beratende Ingenieure GmbH


:HUQHU(FNHUW6WU
81829 München, Deutschland
7HO 
)D[
Infineon Technologies

Unternehmen
Branche Halbleiter
Bauwesen Firmenschwerpunkte Wir machen das Leben leichter und stellen die Grenzen
Elektrotechnik des Heute in Frage. Dabei entstehen innovative Halb-
leiter- und Systemlösungen, die drei zentrale Heraus-
Geisteswiss. forderungen der modernen Gesellschaft adressieren:
Energieeffizienz, Kommunikation sowie Sicherheit.
Informatik
Hauptsitz München (Neubiberg)
Maschinenw. Standorte Inland: u.a. Dresden, Regensburg, Duisburg, Warstein
Ausland: u.a. East Fishkill, Milpitas (CA), Kulim,
Medizin
Malacca, Shanghai, Xi‘an, Singapur, Villach
Naturwiss. Mitarbeiter 2007 30 000
Umsatz 2007 ca. 4,0 Mrd. EUR
Wirtschaftsw.
Durchschnittsalter ca. 36 Jahre

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Jederzeit in den Bereichen:
Forschung & Entwicklung, Verarbeitung/ Produktion,
Produktmarketing & Vertrieb, Zentralbereiche (Finan-
zen, Einkauf, Planung & Logistik, Personal, Investor
Relations, Kommunikation, Strategie, IT).
Informationen zum Student MemberChip Program
unter www.infineon.com/smcp
Informationen zum International Graduate Program
unter www.infineon.com/igp
Weiterbildungsangebote Lernen & Weiterentwicklung bei Infineon: Unser
Infineon Institute bietet ein breites Angebot professio-
neller Trainings für alle Mitarbeiter/innen an. Infineon
fördert Talente auf allen Karriere-Stufen, egal ob Sie
eine Management- oder Technische Karriere anstre-
ben.
Auslandsaktivitäten Unsere internationalen Kollegen/innen freuen sich über
Ihre direkte Bewerbung über
www.infineon.com/careers

Dienstag Anforderungsprofil
Einstellungskriterien Fachliches know-how, Ergebnisorientierung, Offenheit,
Mittwoch Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität, internationale
Donnerstag Orientierung, Mobilität
Fremdsprachenkenntnisse Englisch (weitere Fremdsprachen von Vorteil)
Stand Internet www.infineon.com/careers
12 Kontaktadresse Für Fragen stehen Ihnen gerne die Mitarbeiter/innen
unseres Recruiting-Dienstleisters zur Verfügung:
access AG, Schanzenstr. 23, 51063 Köln
Bewerberhotline: +49 (0)221 956490-111
150 Für Studierende: students@infineon.com
Für Absolventen: infineon@access.de
Bring technology
to LIFE!

For Visionaries W E C H A N G E T H E W O R L D by making people more independent


of: of time, space, and limitations. We ask questions. Through our semicon-
ductor and system solutions we address three central challenges to modern
Engineering society: energy efficiency, communications, and security. More than
Sciences 30,000 Infineon team members worldwide cooperate to turn these ideas
into the answers of the future.
Natural
Sciences CU R I O U S TO WO R K O N L E A D I N G - E D G E T EC H N O LO G I ES
and world-class products in an international environment? If so, you are
Computer welcome to find out more about the various possibilities for students and
Sciences graduates in our company. Whether you join us as an intern, a temporary
student employee, or if you are planning to write your thesis with us, there
Economics are many ways to become a member of the Infineon team.

YOU ARE AN EXCELLENT UNIVERSITY STUDENT?


Learn everything about the Student MemberChip Program – our program for
highly qualified students: www.infineon.com/smcp

K E E N T O S T A R T A R E W A R D I N G C A R E E R ? More information
about our International Graduate Program: www.infineon.com/igp

www.infineon.com/careers
IVM Automotive Holding
GmbH & Co. KG

Unternehmen
Branche Ingenieurdienstleistungen in der Automobilbranche
Bauwesen Firmenschwerpunkte Gesamtfahrzeugentwicklung, Design, Karosserie und
Elektrotechnik Interieur, Muster- und Prototypenbau, Erprobung,
Berechnung und Simulation, Motor/Antrieb/Fahrwerk,
Geisteswiss. Elektrik und Elektronik
Hauptsitz München
Informatik
Standorte Bad Friedrichshall, Böblingen, Ingolstadt, München,
Maschinenw. Rüsselsheim, Stuttgart, Wolfsburg
Medizin
Mitarbeiter 2007 | 2006 1 000 | 850
Umsatz 2007 | 2006 84 Mio. EUR | 92 Mio. EUR
Naturwiss. Durchschnittsalter ca. 32-35 Jahre
Wirtschaftsw.
Angebote für Studenten
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Training-on-the-job teilweise in Projekt-
teams
Weiterbildungsangebote IVM Automotive bietet anspruchsvolle und abwechs-
lungsreiche Projektarbeit, bei der Sie sich persönlich
und fachlich weiterentwickeln können. Wir unter-
stützen unsere Mitarbeiter dabei durch intensive, auf
individuelle Bedürfnisse und fachliche Neigungen
zugeschnittene Weiterbildung und Betreuung.
Auslandsaktivitäten Gemeinsam mit unserem Mutterkonzern Semcon AB
gehören wir mit 3 800 Mitarbeitern in 15 Ländern auf 5
Kontinenten zu den führenden Entwicklungspartnern
der weltweiten Automobilindustrie.
Einstiegsgehalt positionsabhängig

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 80-100
Einstellungskriterien Spezifische Praktika, Sprachkenntnisse, Teamfähigkeit,
Engagement, Flexibilität und Mobilität.
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräche
Fremdsprachenkenntnisse Englischkenntnisse von Vorteil
Dienstag Internet www.ivm-automotive.com
Kontaktadresse IVM Automotive Holdings GmbH & Co. KG
Mittwoch Frau Bettina Alexandrescu sowie Frau Tina Walther
Donnerstag Bergrat-Bilfinger-Str. 5
74177 Bad Friedrichshall
Stand Tel. +49 (0)7136 999-216 sowie -233
personal@ivm-automotive.com
30
152
iwis motorsysteme GmbH & Co. KG

Unternehmen
Branche Zulieferer
Bauwesen Firmenschwerpunkte Steuerketten
Elektrotechnik Hauptsitz München
Standorte Landsberg am Lech, Strakonice (CZ)
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 ca. 1 050 | ca. 900
Informatik Umsatz 2007 | 2006 250 Mio. EUR | 200 Mio. EUR
Durchschnittsalter 40 Jahre
Maschinenw.

Medizin Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg FE / TQM
Weiterbildungsangebote individuell und bedarfsgerecht
Auslandsaktivitäten China, Korea, USA, Europa

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 5-10
Einstellungskriterien erfolgreicher Studienabschluß mit Diplom
Auswahlverfahren Bewerbungen/Interview
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.iwis.com
Kontaktadresse iwis motorsysteme GmbH & Co.KG
Personalentwicklung
z. Hd. Frau Nedkov
Albert-Roßhaupter-Str. 53
81369 München
Tel. +49 (0)89 76909-1239
studenten@iwis.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

47
154
Wenn Sie in Ihrer beruflichen Laufbahn etwas bewegen wollen, dann sind Sie bei
uns herzlich willkommen. Die iwis-Gruppe steht international für Spitzenprodukte der
Antriebstechnik im Automobil- und Industriebereich. Als ein äußerst erfolgreiches,
stark expandierendes Unternehmen bieten wir unseren Mitarbeitern/innen exzellente
Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir sind ...


Q ein weltbekanntes, mittelständisches Traditionsunternehmen, das seit der Gründung
1916 in der Hand der Familie Winklhofer ist. Über die Jahre hat sich die iwis-Gruppe
als Lieferant von Hochleistungsketten im Automobil- und Industriebereich eine welt-
weit führende Position erworben
Q mit ca. 900 Mitarbeitern an den Standorten München, Landsberg am Lech, Sontra,
Wilnsdorf (Nordhessen) und Strakonice (Tschechien) vertreten
Q ein Unternehmen mit Kundenbeziehungen zu namhaften Unternehmen wie z.B. Audi,
BMW, Daimler Chrysler, Bosch, Michelin, Siemens ...

Wir bieten ...


Q Mitarbeit in Projekten
Q Teilnahme am Praktikanten-Programm "Antrieb"
Q Teilnahme an innerbetrieblicher Weiterbildung
Q Teilnahme an zahlreichen Aktivitäten wie Stammtische, Exkursionen, Projekttage,
Vorträge etc.

Für weitere Informationan stehen Ihnen gerne Frau Claudia Hahn sowie Frau Stella
Nedkov aus unserer Personalabteilung unter Telefon 089/76909-1239 zur Verfügung.

iwis motorsysteme GmbH & Co. KG . Personalabteilung . Albert-Roßhaupter-Straße 53 . 81369 München


e-mail: Claudia.Hahn@iwis.com . Stella.Nedkov@iwis.com . www.iwis.com
Knorr-Bremse AG

Unternehmen
Branche Maschinenbau/Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutz-
Elektrotechnik fahrzeuge, Onboard-Systeme, Bahnsteigtürsysteme
und Drehschwingungsdämpfer
Geisteswiss. Hauptsitz München
Informatik Standorte an 60 Standorten in 25 Ländern, u.a. Australien, Brasi-
lien, Italien, USA, Ungarn, Südafrika
Maschinenw. Mitarbeiter 2008 | 2007 ca. 14 000 | ca. 13 000
Medizin Umsatz 2008 | 2007 ca. 3,25 Mrd. EUR | ca. 3,1 Mrd. EUR

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Trainee-Programm (Management-Ent-
wicklungsprogramm)
Weiterbildungsangebote Internationale Entwicklungsmöglichkeiten, umfassende
Aus- und Weiterbildung (allgemein und fachspezifisch),
Führungskräftetraining, Förderkreise
Einstiegsgehalt Entsprechend der Qualifikation

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 Kontinuierlicher Bedarf an qualifizierten Nachwuchs-
kräften
Einstellungskriterien Internationale Mobilität, Engagement, Teamorientie-
rung, ausgeprägte Ziel- und Leistungsorientierung,
Studienschwerpunkte, Diplomnote, Auslandsaufent-
halte, Fremdsprachen, Zusatzqualifiationen, vorherige
Ausbildung, außeruniversitäre Aktivitäten
Auswahlverfahren Gespräche mit Personal- und Fachabteilung
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.knorr-bremse.com
Kontaktadresse Knorr-Bremse AG
Corporate Personnel Development
Frau Berna Tulga-Akcan
Moosacher Straße 80
80809 München
Dienstag
Tel. +49 89 3547-1814
Mittwoch Fax +49 89 3547-1032
berna.tulga-akcan@knorr-bremse.com
Donnerstag

Stand

20
156
Der Knorr-Bremse Konzern ist weltweit der führende Hersteller von Brems- und Sicherheitssystemen
für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Als technologischer Schrittmacher treibt das Unternehmen seit über
100 Jahren maßgeblich die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb modernster Bremssysteme voran.

Knorr-Bremse bietet engagierten Studenten/Absolventen (m/w) und Young


Professionals (m/w) optimale Voraussetzungen für ihre spätere berufliche
Karriere. Engagieren Sie sich in unserem global agierenden Unternehmen und
bei unseren geschäftsfeldspezifischen, hoch interessanten Herausforderungen
– von Teilaufgaben bis zu komplexen Projekten – als (m/w):

N Werkstudent
N Praktikant
N Diplomand
N Berufseinsteiger
direkt oder als Teilnehmer unseres
18-monatigen Management-Entwicklungsprogramms (MEP)

Mehr Information im Stellenmarkt unter www.knorr-bremse.de


KraussMaffei Technologies GmbH

Unternehmen
Branche Maschinen- und Anlagenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Hersteller von Kunststoffmaschinen der drei
Elektrotechnik wichtigsten Maschinentechnologien für die Kunststoff-
verarbeitung: Spritzgießtechnik, Reaktionstechnik und
Geisteswiss. Extrusionstechnik
Hauptsitz München
Informatik
Standorte Produktionsstandorte in Deutschland, USA, Slowakei
Maschinenw. und China. Vertriebs- und Servicegesellschaften und
Vertretungen in über 70 Ländern
Medizin
Mitarbeiter 2007 ca. 4 000 Mitarbeiter weltweit für die KraussMaffei
Naturwiss. Gruppe
Umsatz 2007 weltweit visiert die KraussMaffei Gruppe die Umsatz-
Wirtschaftsw.
milliarde an

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Traineeprogramm (Vertrieb), Training-
on-the-job
Weiterbildungsangebote Umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm
Einstiegsgehalt 38 000 EUR - 46.800 EUR

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 laufend
Einstellungskriterien Fachkenntnisse, Teamfähigkeit, Fremdsprachenkennt-
nisse
Fremdsprachenkenntnisse Englisch (wird vorausgesetzt)
Internet www.kraussmaffei.com
Kontaktadresse Absolventen/Diplomanden:
Herr Johann Külbs und Herr Norbert Wego
Personalabteilung
Tel. +49 (0)89 88993333
personalabteilung@kraussmaffei.com
Praktikanten:
Herr Richard Schmidt
Ausbildung, Weiterbildung, Personalentwicklung
Dienstag
Tel. +49 (0)89 88993647
Mittwoch ausbildung@kraussmaffei.com
Donnerstag

Stand

15
158
Studieren Sie unsere
Karriereangebote.

Als Maschinenbau-Unternehmen ist KraussMaffei welt weiter Premiumpartner der Kunststoff


und Kautschuk verarbeiten den Industrien. Wir beherrschen als Einzige die Spritzgieß technik,
Reaktionstechnik sowie Extrusionstechnik und verknüpfen das Know-how dieser Bereiche, um
neue Verfahren und Anlagen zu entwickeln. Da wir mit unseren Kunden und Aufgaben wachsen,
suchen wir ständig qualifizierte und engagierte Mitarbeiter, die mit uns wachsen möchten: In einem
Unter nehmen, in dem Sie ein Stück Zukunft mitgestalten können – als Trainee, Diplomand,
Praktikant oder Direkteinsteiger.

Bewerben Sie sich jetzt unter:


Krauss Maffei GmbH ··· Telefon 089/88 99 - 33 33
personalabteilung@kraussmaffei.com ··· www.kraussmaffei.com
KRONES AG

Unternehmen
Branche Maschinen- und Anlagenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Maschinen und komplette Anlagen für die Bereiche
Elektrotechnik Prozess-, Abfüll- & Verpackungstechnik
Hauptsitz Neutraubling
Geisteswiss. Standorte Neutraubling, Freising, Rosenheim, Nittenau, Flensburg
Informatik Mitarbeiter 2007 rund 10 000 (weltweit)
Umsatz 2007 über 2 Mrd. EUR
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 20
Einstellungskriterien Fachkenntnisse, Sprachkenntnisse, Reisebereitschaft,
soziale Kompetzen
Auswahlverfahren persönliche Auswahlgespräche
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, weitere Fremdsprache(n) von Vorteil
Internet www.krones.com
Kontaktadresse Krones AG
Frau Daniela Eck
Böhmerwaldstr. 5
93073 Neutraubling
Tel. +49 (0)9401 70-2660

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

4
160
Jede vierte Flasche auf der Welt
$IE%NTWICKLUNGNEUER4ECHNOLOGIENUNDDASPERMANENTE
/PTIMIERENVON!BF~LL UND6ERPACKUNGSMASCHINEN
HABENBEIKRONES4RADITION-ITUNSEREN)NNOVATIONEN
SETZENWIR-A†STiBEF~RDIE-iRKTEDER:UKUNFT5NDDER
%RFOLGGIBTUNSRECHT*EDEVIERTE&LASCHE DIEWELTWEIT
GEyFFNETWIRD ISTAUFEINERKRONES!NLAGEGEF~LLT
ETIKETTIERTODERVERPACKTWORDEN

WWWKRONESCOM
KSB Aktiengesellschaft

Unternehmen
Branche Maschinen- und Anlagenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Pumpen, Armaturen und zugehörige Systeme
Elektrotechnik Hauptsitz Frankenthal
Standorte Frankenthal, Pegnitz, Halle; Vertriebsniederlassungen
Geisteswiss. in München, Nürnberg, Stuttgart, Mainz, Leverkusen,
Informatik Hannover, Hamburg, Berlin (D)
Mitarbeiter 2007 | 2006 14 000 | 13 000
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 1,77 Mrd. EUR | 1,6 Mrd. EUR
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Internationales Traineeprogramm, Traineeprogramm
Technischer Vertrieb, Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote Das KSB-TrainingCenter bietet eine umfangreiches
Angebot an Seminaren.
Auslandsaktivitäten Produktionsstätten in 19 Ländern, Vertriebsgesell-
schaften und Service-Center in über 100 Ländern
Einstiegsgehalt nach Vereinbarung

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 30
Auswahlverfahren Interviews mit Vertretern des Fach- und Personal-
bereichs
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, idealerweise Kenntnisse in weiteren Fremd-
sprachen
Internet www.ksb.com
Kontaktadresse KSB Aktiengesellschaft
Bewerbermanagement V121
Johann-Klein-Str. 9
67227 Frankenthal

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

64
162
Wir bringen Ihre Welt in Fluss

K S B i s t ü b e ra l l *
Begleiten Sie uns zum Beispiel nach Abu Dhabi!

*Die gigantische Entsalzungsanlage Al Taweelah B liegt am Persischen Golf. Als alleiniger


Pumpenlieferant hat KSB wesentlich an der Fertigstellung der Entsalzungsanlage und des ange-
schlossenen Kraftwerks mitgewirkt. Die Anlage am Persischen Golf kann täglich bis zu 346 Mio.
Liter Meerwasser in Trinkwasser umwandeln. Das ist Weltrekord.

KSB gehört zur Weltspitze, Einsteigen und aufsteigen können Sie bei uns überall. Starten Sie deshalb
wenn es um Pumpen, Ihre berufliche Zukunft in einem außergewöhnlichen Unternehmen.
Armaturen und zugehörige Einem dynamischen Global Player, der in seiner Unternehmenskultur die
Systeme geht, und erwirt- Tradition von 135 Jahren Firmengeschichte im besten Sinne weiterleben
schaftet über 1,6 Mrd. Euro
lässt. KSB bietet Absolventen mit einem technischen oder wirtschafts-
Umsatz. Unser wichtigstes
wissenschaftlichen Studium wie auch Quereinsteigern ein Arbeitsumfeld,
Kapital sind die Mitarbeiter;
das Übersichtlichkeit und kurze Entscheidungswege mit allen interessan-
rund 14.000 Menschen
engagieren sich in mehr
ten Möglichkeiten eines internationalen Konzerns vereint.
als 50 Ländern für unsere
Kunden. Die weltweite
Können, Power, soziale Kompetenz, das bringt Ihre Karriere in Fluss.
Präsenz eröffnet Ihnen inter- Erstklassige Mitarbeiter sind unverzichtbar, um unsere Stellung als
nationale Karrierechancen. Technologieführer im Markt zu sichern und auszubauen. Bereits als
Einsteiger hinterfragen Sie die Dinge, setzen sich Ziele und sehen
Teamgeist als selbstverständlich an. Dafür bieten wir Ihnen einiges.
Ein vom Start weg attraktives Einkommen, internationale Karriere-
chancen und eine individuell abgestimmte persönliche und berufliche
Förderung in einer teamorientierten und offenen Atmosphäre.

KSB Aktiengesellschaft Initiative mit Perspektive. Möchten Sie mehr über KSB wissen? Dann
Bewerbermanagement V121 besuchen Sie uns im Internet unter www.ksb.com. Dort finden sich auch
Johann-Klein-Str. 9 alle derzeit offenen Stellen. Bewerben Sie sich bitte unter Angabe der
67227 Frankenthal Kennziffer M-IKOM1508. Wir freuen uns auf Sie.

www.ksb.com
Lear Corporation GmbH

Unternehmen
Branche Zulieferer
Bauwesen Firmenschwerpunkte Seating - Electrical & Electronics
Elektrotechnik Hauptsitz Southfield (USA)
Standorte in Deutschland u.a. Allershausen
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 90 000 (weltweit), 5 200 (D) | 108 500 (weltweit), 5 150 (D)
Informatik Umsatz 2007 | 2006 15,3 Mrd. USD | 17,8 Mrd. USD
Durchschnittsalter 35 Jahre
Maschinenw.

Medizin Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote Individuelle Förderprogramme

Anforderungsprofil
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.lear.com
Kontaktadresse Lear Coporation GmbH
Technology Center
Personalabteilung
Am Ziegelwerk 1
85391 Allershausen-Leonhardsbuch

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

45
164
DRIVE IN – JOIN THE LEAR-WORLD

DIPLOMANDEN – PRAKTIKANTEN M / W
WERKSTUDENTEN M / W
YOUNG PROFESSIONALS – PROFESSIONALS M / W

Sie haben Ideen, sind engagiert und suchen den richtigen Start? Sie möchten Ihr Wissen in
die Praxis umsetzen, an interessanten Projekten mitwirken und Verantwortung übernehmen?
Arbeiten Sie an spannenden Aufgabenstellungen in einer der von FORTUNE® Magazin
ausgezeichneten „America’s Most Admired Companies“ – kommen Sie zu LEAR.

In Deutschland sind ca. 5.200 Mitarbeiter an 15 Standorten mit der Entwicklung und der
Produktion von erstklassigen Fahrzeugsitzen und Innenausstattungssystemen beschäftigt.
Ihr Einstieg in die LEAR-Welt: Lebendig, flexibel, täglich neu – das ist LEAR.
Wir bieten Ihnen alle Chancen – national, global. Gestalten Sie Ihre Karriere in einem unse-
rer dynamischen Teams. Steigen Sie ein.

Wir von LEAR entwickeln Automotive Visionen – LEAR, Standort Allershausen:


Das LEAR Technology Center ist das
Weltweit gehören wir zu den größten Produzenten von Fahrzeugsitzen und Kompetenzzentrum für die
Innenausstattungssystemen. Mit 242 Standorten in 33 Ländern erzielen wir einen Umsatz Automobilsitzentwicklung in Europa.
von 15,3 Mrd. U.S.$. Unsere Kunden sind alle namhaften Automobilhersteller. Im LEAR Kunden Center werden
90.000 hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter garantieren Innovation und VW/Audi, BMW-Group und weitere
erstklassige Produktqualität. Weltklasse-Automobilhersteller betreut.
Mehr als 400 Mitarbeiter sichern
Weitere Informationen unter www.lear.com unseren Erfolg!

LEAR CORPORATION GMBH Am Ziegelwerk 1


Annette Worbs D-85391 Allershausen-Leonhardsbuch
Anita Froschmeier Tel. +49.(0)8166.999-0
Human Resources Specialists e-mail: aworbs@lear.com
e-mail: afroschmeier@lear.com
Linde AG, Geschäftsbereich
Linde Gas und Engineering

Unternehmen
Branche Technische und medizinische Gase sowie Anlagenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Luftgase, Chemiegase, Medizingase, Spezialgase,
Elektrotechnik Lebensmittelgase sowie im Anlagenbau Petrochemie-,
Gas- und Luftzerlegungsanlagen
Geisteswiss. Hauptsitz Pullach bei München
Informatik Standorte weltweit in ca. 100 Ländern
Mitarbeiter 2007 über 50 000
Maschinenw.
Umsatz 2007 12,3 Mrd. EUR
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten,
Programm für Nachwuchskräfte
Einstiegsgehalt nach Vereinbarung

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 100
Einstellungskriterien Persönlichkeitsprofil, Interesse an Team- und Projekt-
arbeit, Mobilität, Sprachkenntnisse
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.linde.de
Kontaktadresse Linde AG
Geschäftsbereich Engineering
Herr Stefan Kauth
Dr.-Carl-von-Linde-Str. 6-14
82049 Pullach bei München
Tel. +49 (0)89 7445-4002
Fax +49 (0)89 7445-4908
career@linde-le.com

Linde AG
Geschäftsbereich Linde Gas
Frau Susanne Huber
Seitnerstr. 70
Dienstag
82049 Pullach bei München
Mittwoch Tel. +49 (0)89 7446-1491
Fax +49 (0)89 7446-1451
Donnerstag career@linde-lg.com
Stand

60
166
GESTALTEN SIE
IHRE ZUKUNFT
MAHLE GmbH

Unternehmen
Branche Automobilzulieferer
Bauwesen Firmenschwerpunkte Kolbensysteme, Zylinderkomponenten, Ventiltriebsys-
Elektrotechnik teme, Luftmanagement-Systeme und Flüssigkeitsma-
nagement-Systeme.
Geisteswiss. Hauptsitz Stuttgart
Informatik Standorte weltweit
Mitarbeiter 2007 über 48 000 (weltweit)
Maschinenw.
Umsatz 2007 über 5 Mrd. EUR (weltweit)
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg oder Internationales Traineeprogramm
Weiterbildungsangebote Interne und externe Weiterbildung, Potenzialeinschät-
zung und Förderprogramme.
Auslandsaktivitäten 110 Produktionsstandorte weltweit. Präsenz auf 4
Kontinenten. Forschungs- und Entwicklungszentren in
Stuttgart, Northampton, Detroit (Farmington Hills und
Novi), Sao Paulo, Tokio und Shanghai.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 80 bis 100
Einstellungskriterien Guter Hochschulabschluss, Engagement und
Leistungsbereitschaft, Team- und Kommunikationsfä-
higkeit, gute Sprachkenntnisse
Auswahlverfahren Interview mit Fach- und Personalbereich, Gruppenaus-
wahlverfahren für Trainees
Fremdsprachenkenntnisse Englisch und möglichst eine weitere Fremdsprache
Internet www.mahle.com
Kontaktadresse Direkteinstieg:
Herr Werner Hofmann
Tel. +49 (0)711 501-12409
werner.hofmann@mahle.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

54
168
WAS WOLLEN SIE DENN
WERDEN, WENN SIE EINMAL
GROSS SIND?

Sie wollen etwas verändern. Weiterkommen. Herausfor-


derungen meistern und an ihnen wachsen. Gute Arbeit
abliefern. Und – klar, auch das – gutes Geld dafür bekom-
men. Vermuten wir einfach mal. Schließlich hätten wir
uns sonst nicht ausgerechnet hier und heute getroffen.
So weit, so gut. Aber noch nicht gut genug. Denn es geht
um mehr. Um Herzblut. Mit einem ordentlichen Schuss
Benzin drin. Haben Sie? Dann lesen Sie weiter.

Einstiegschance
für Nachwuchs-Ingenieure (w/m)
mit Leidenschaft für das Automobil
MAHLE. Der Inbegriff für Präzision. Das erwartet Sie: Das bringen Sie mit:
Für wegweisende Innovationen.
Konkret: für die Entwicklung und Intensive Einarbeitung und per- Sehr gutes Englisch. Mobilität.
Fertigung hochwertiger Kompo-
nenten und Systeme für die inter-
manenter Dialog. Herausforde- Kreativität. Strukturierte Denke.
nationale Kraftfahrzeug- und Mo- rungen und Perspektiven, die Und natürlich die richtigen Soft
torenindustrie. 5 Produktlinien:
Kolbensysteme, Zylinderkompo- Sie weiterbringen. Kurze Ent- Skills: Kommunikationsstärke.
nenten, Ventiltriebsysteme, Luft-
management-Systeme und Flüs-
scheidungswege. Und bei ent- Team Spirit. Engagement. Biss.
sigkeitsmanagement-Systeme. sprechender Eignung: die Op-
tion eines mehrmonatigen Aus- Und das sollten Sie jetzt tun:
landsaufenthalts im Rahmen Senden Sie Ihre aussagefähige
unseres internationalen Trainee- Bewerbung an die Personalab-
programms. teilung der MAHLE GmbH, Prag-
str. 26–46, 70376 Stuttgart. Oder
Das haben Sie hinter sich: informieren Sie sich vorab bei
Rund 48.000 engagierte Mitarbeiter. Die Theorie haben Sie glänzend Werner Hofmann: Tel. 0711/501-
Ein Umsatz von mehr als 5 Mrd.
Euro im Jahr 2007. Präsenz auf
absolviert (da spricht Ihr Studien- 1 24 09. Auch gerne via E-Mail:
4 Kontinenten. Forschungs- und ergebnis für Sie). Und sich in werner.hofmann@mahle.com.
Entwicklungszentren in Stuttgart,
Northampton, Novi, Detroit (Far- ersten praktischen Erfahrungen Oder im Web:
mington Hills), São Paulo, Tokio
und Shanghai. Praktizierte Kun-
bewiesen. www.jobs.mahle.com.
dennähe, Expansionsstärke und
Leidenschaft für die Technik. Das
ist das Erfolgskonzept des MAHLE
Konzerns.
MAN Roland Druckmaschinen AG

Unternehmen
Branche Maschinen- und Anlagenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Drucksysteme, Rollen- und Bogenoffset
Elektrotechnik Hauptsitz Offenbach a.M.
Standorte Augsburg, Plauen
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 knapp 9 000
Informatik Umsatz 2007 fast 2 Mrd. EUR
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Ja
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote Zielgruppenspezifische Personalentwicklungspro-
gramme und individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
Auslandsaktivitäten Vertriebs- und Servicestandorte weltweit

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 50 neue Mitarbeiter
Einstellungskriterien Wir suchen Absolventen bzw. Young Professio-
nals mit Hochschulabschluss und hervorragenden
Fachkenntnissen aus den Bereichen Mechatronik,
Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftingenieurwe-
sen, Druck- und Medientechnik, Informatik und Physik.
Engagement und Leistungsbereitschaft setzen wir
voraus. Erste praktische Erfahrungen sowie Freude an
weltweiter Reisetätigkeit wären wünschenswert.
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
Internet www.man-roland.de
Kontaktadresse MAN Roland Druckmaschinen AG
Personal- und Sozialwesen
Frau Katrin Ruof
86219 Augsburg
Tel. +49 (0)821 424-2901
Fax +49 (0)821 424-2990
Katrin.Ruof@mra.man.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

10
170
MAN Roland.
Drucken auf Weltformat.
Wetten, dass wir uns schon sehr lange kennen? Von der bayerischen Milch in Ihrem Kühlschrank, dem franzö-
sischen Mode-Magazin am Kiosk oder den Mega-Postern am Times Square. Wir sind einer der Weltmarktführer
im Rollen- wie Bogen-Offset und Druckereien auf der ganzen Welt vertrauen uns. Als globaler Systempartner
bedienen wir die komplette Druckpalette von Produktion über Vertrieb bis hin zum weltweiten Service. Und
genau deshalb glauben wir, dass wir nicht nur unsere Wette gewonnen haben, sondern auch Ihr Interesse.
MAN Roland Druckmaschinen AG, 86219 Augsburg, Telefon + 49. (0)821. 424-0, www.man-roland.de

MAN Roland Druckmaschinen AG –


msg systems ag

Unternehmen
Branche IT Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen für
Bauwesen Finanzdienstleistungen, Versicherungen, den Bereich
Automotive, das Gesundheitswesen und IT Technolo-
Elektrotechnik
gien
Geisteswiss. Firmenschwerpunkte Branchenspezifische Gesamtlösungen (Beratung,
Anwendung, Systemintegration)
Informatik
Hauptsitz Ismaning bei München
Maschinenw. Standorte Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande,
Singapur, USA
Medizin
Mitarbeiter 2007 | 2006 2 076 | 2 042
Naturwiss. Umsatz 2007 | 2006 254 Mio. EUR | 238 Mio. EUR
Wirtschaftsw. Durchschnittsalter ca. 35 Jahre

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Training-on-the-job, individueller
Entwicklungsplan wird im Personalgespräch festgelegt
Weiterbildungsangebote msg Trainingsakademie, fachspezifische und fachüber-
greifende Trainings-off-the-job, umfassende, individuell
abgestimmte Weiterbildungsprogramme, gezielte
Nachwuchsförderung
Auslandsaktivitäten größtenteils in USA sowie im europäischen Ausland
Einstiegsgehalt nach Qualifikation und Erfahrung

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 20-25 Absolventen
Einstellungskriterien erfolgreich abgeschlossenes Studium, hohe fachliche
Qualifikation, Engagement, Verantwortungsbewußt-
sein, hohe soziale Kompetenz
Auswahlverfahren persönliches Interview oder Durchführung von
Inhouse-Bewerbertagen
Fremdsprachenkenntnisse Deutsch, Englisch
Internet www.msg-systems.com
Kontaktadresse msg systems ag
Dienstag Frau Regine Bohl
Robert-Bürkle-Straße 1
Mittwoch 85737 Ismaning bei München
Donnerstag Tel. +49 (0)89 96101-0
your.future@msg-systems.com
Stand

59
172
Im Team zum Erfolg
Wir haben Freude daran, für jede Herausforderung Wir unterstützen Sie im kontinuierlichen Ausbau
die beste Lösung zu finden. Das prägt auch die Ihrer Qualifikationen: beim "Training on the job", im
Atmosphäre in unseren Projektteams, so dass es Rahmen interner und externer Seminare, sowie beim
ganz einfach Spaß macht, mit uns zu arbeiten. Gedankenaustausch mit erfahrenen Kollegen. Denn
Überzeugen Sie sich selbst: aus Erfahrung wissen wir, dass nur in einer offenen,
Verstärken Sie unser Team und steigen Sie partnerschaftlichen Zusammenarbeit immer wieder
direkt in spannende Projekte ein! kreative und anspruchsvolle Lösungen entstehen.

Als eines der Top 25 IT-Beratungs- und System- Wenn Sie neugierig geworden sind, bewerben Sie sich
integrationsunternehmen in Deutschland ist die ganz einfach online unter www.msg-systems.com.
msg systems ag in vielen dynamischen Märkten
aktiv. Für unsere Niederlassungen in Deutschland, Wir freuen uns auf Sie!
Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Singapur
und den USA suchen wir deshalb immer wieder msg systems ag
neue Kolleginnen und Kollegen mit frischen Ideen. Robert-Bürkle-Straße 1, 85737 Ismaning
Telefon 089 96101-0, your.future@msg-systems.com
Unser Erfolg ist die Basis Ihres persönlichen Fort-
schritts. Egal ob Sie als Berater oder Entwickler,
als Werkstudent, Diplomand oder Praktikant bei
uns einsteigen.
Océ Printing Systems GmbH

Unternehmen
Branche Druckmaschinen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Digitaldrucksysteme
Elektrotechnik Hauptsitz Poing bei München
Standorte weltweit
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 24 000 | 24 000
Informatik Umsatz 2007 | 2006 3,1 Mrd. EUR | 3,1 Mrd. EUR
Durchschnittsalter 41 Jahre
Maschinenw.

Medizin Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote umfangreiches Angebot, sowohl intern als auch extern
Auslandsaktivitäten vertreten in 90 Ländern; weltweite Präsenz
Einstiegsgehalt nach Vereinbarung

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 10
Einstellungskriterien Analytisches Denkvermögen, Flexibilität, Freude an der
Arbeit
Auswahlverfahren Bewerbungsgespräche
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.oce.com
Kontaktadresse students@oce.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

2
174
Business Beyond
the Ordinary
Gehen Sie über die Theorie hinaus, bewerben Sie sich bei Océ als Werkstudent/-in,
Praktikant/-in oder Diplomand/-in in Forschung, Entwicklung, Produktion und Marketing!
Erweitern Sie Ihr Wissen, entdecken Sie bei uns viele neue und herausfordernde Themen für
Ihre Diplomarbeit – über das Gewohnte hinaus. Die Océ Printing Systems GmbH in Poing ist
einer der führenden Hersteller für hochleistungsfähige Digitaldrucksysteme und Dokumenten-
management-Software und bietet Service- und Beratungsdienstleistungen zur Integration von
Komplettlösungen in die Infrastruktur des Kunden. Unternehmen und Organisationen in aller
Welt verwenden Océ Produkte für den Austausch von Informationen – weit über das Gewöhn-
liche bekannter Druckanwendungen hinaus. www.oce.com
OMV D GmbH

Unternehmen
Branche Chemie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Petrochemische Industrie/Tankstellengeschäft
Elektrotechnik Hauptsitz Burghausen
Standorte Landshut
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 610 | 610
Informatik Umsatz 2006 6,7 Mrd. EUR
Durchschnittsalter 40 Jahre
Maschinenw.

Medizin Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote interne und externe Seminare
Auslandsaktivitäten möglich

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 5
Einstellungskriterien Hochschulabschluss, Flexibilität, Belastbarkeit, Verän-
derungsbereitschaft, Teamorientierung
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.omv.de
Kontaktadresse OMV D GmbH
Gerda Zahner
Haiminger Str. 1
84489 Burghausen
Tel. +49 (0)8677 960-2209
gerda.zahner@omv.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

19
176
Herausforderung gesucht?

Die OMV bietet Ihnen nicht nur einen Job, sondern


anspruchsvolle, krisensichere Arbeitsplätze in einem
wachstumsorientierten, international etablierten Unter-
nehmen. Unsere Teams nehmen sich aller wichtigen
Zukunftsfragen an. Wir sind gespannt auf Ihren Beitrag.

Bewerben Sie sich unter www.omv.de Mehr bewegen.


Adam Opel GmbH

Unternehmen
Branche Automobilhersteller
Bauwesen
Hauptsitz Rüsselsheim
Elektrotechnik Standorte Bochum, Kaiserslautern, Eisenach
Geisteswiss. Mitarbeiter 2007 | 2006 25 800 | 26 700
Durchschnittsalter 44 Jahre
Informatik

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Ja
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Training-on-the-job, Praktika,
Diplomarbeiten, Graduate Programm
Weiterbildungsangebote betriebseigene Fort- und Weiterbildung
Auslandsaktivitäten Auslandspraktika innerhalb der GM-Verbundes
möglich, im Rahmen von globalen Projekten ist ein
Auslandseinsatz bis zu 3 Jahren möglich
Einstiegsgehalt branchenüblich

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 300 Absolventen und Young Professionals

Einstellungskriterien praktische Erfahrung (z. B. Praktika), Teamfähigkeit,


Mobilität, außeruniversitäres Engagement, Mobilität,
Flexibilität
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräche in der Fachabteilung und im
Personalbereich
Fremdsprachenkenntnisse sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Internet www.opel.de
Kontaktadresse Adam Opel GmbH
Central Recruitment
Frau Petra Scheibe
IPC D0 - 06
65423 Rüsselsheim
Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

26
178
Gleicher Fahrspaß, weniger Emissionen.

Die Zukunft hat schon begonnen. Wie wär’s mit einer Blitzkarriere?
Steigen Sie bei uns ein – als Ingenieur/e (w/m).

Kurzfristig die CO2-Emissionen reduzieren und langfristig neue Antriebstechnologien einführen, auf diesen
Nenner lässt sich die Umweltstrategie von General Motors und Opel bringen. Sie zielt darauf ab, den Kunden
Fahrzeuge für den Betrieb mit vielen verschiedenen Energiequellen anzubieten.
Der Mehrfachansatz umfasst eine beschleunigte Entwicklung von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen, inten-
sivierte Anstrengungen zum Ersatz fossiler Treibstoffe sowie eine erhöhte Effizienz von Benzin- und Dieselmotoren.
Stellenanzeigen mit präzisem Bewerberprofil und wichtigen Details finden Sie auf unserer Website www.opel.de
P+Z Engineering

Unternehmen
Branche Automobilindustrie / Luftfahrtindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Die P+Z Engineering GmbH ist eine global operie-
Elektrotechnik rende Ingenieurgesellschaft der internationalen PCL
Group, die seit Januar 2005 in die weltweit vertretene
Geisteswiss. ARRK Product Development Group integriert ist.
Unser Dienstleistungsangebot umfasst Konzept und
Informatik
Konstruktion, Technische Berechnung und Simulation,
Maschinenw. Werkstoffe und Versuch, Elektrik, Elektronik sowie
Muster- und Prototypenbau.
Medizin Hauptsitz München
Naturwiss. Standorte Ingolstadt, Stuttgart, Köln, Bremen
Umsatz 2007 | 2006 über 55 Mio. EUR | über 50 Mio EUR
Wirtschaftsw.
Durchschnittsalter ca. 35 Jahre

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Für Berufseinsteiger bieten wir neben einer intensiven
Einarbeitung auch gezielte Weiterbildungsmaßnahmen
in unserem hauseigenen Trainings- und Supportcenter
(TSC) an.
Weiterbildungsangebote Eigenes Traninigs-und Supportcenter, interne und
externe Schulungen
Auslandsaktivitäten Die P+Z Engineering GmbH ist ebenso wie die Artware
Design in Paris und der Tesco in Italien ein Tochter-
unternehmen der PCL Group. Somit besteht für Mitar-
beiter die Möglichkeit, für einen begrenzten Zeitraum
Projekterfahrungen in diesen Firmen zu sammeln und
Know-How auszutauschen.
Einstiegsgehalt ortsüblich

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 50-70
Einstellungskriterien Fachliche, persönliche und soziale Kompetenz, Eigen-
verantwortung, Teamfähigkeit
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräch, Assessment-Center
Dienstag
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Mittwoch Internet www.puz.de
Kontaktadresse P+Z Engineering GmbH
Donnerstag
z. Hd. Patrick Schianchi
Stand Anton-Ditt-Bogen 3
80939 München
24 Tel. +49 (0)89 31857-501
Fax +49 (0)89 31857-355
bewerber@puz.de
180

   

 
                  
! " #  $  %   #& &   '  !   
(  &) &   *  "

+        * &   * , - .  /   
 - 0,    1-
,,2
, , ' 3   4 "

  - %  -
  - ,,  <2'=
   " , " , "  & -   
  - %   ,,  &   , - '   
 1&  9 
  "

0 ' :        , "

# *  -   %)&    -    3  


       -     +  ' "
  ), B '  & 3C  "   
   .         ' " "  9- 
 *    .   %,   +.  "


 $   '    ,     B 
  .  : 768 2 5 >6 ?@  ?7>"

 D   '     /' "


 +       
3 
'A&""

0         '''"&"


   %  /  5 67858 39 
 

.":  ;8<7=6825 >6 ?@?7> $:  ;8<7=6825 >6 ?@5??




'A&" '''"&" 

 
     +    !      / -  - *B - 39  -  -  <$=   . <="
0   *4 3   %((*  #',"
Procter & Gamble Service GmbH

Unternehmen
Branche Konsumgüterindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Wasch- und Reinigungsmittel, Körper- und Gesund-
Elektrotechnik heitspflegemittel, Papierprodukte, Pharmazeutika,
Snacks, Batterien, Trocken- und Nassrasierer, Haar-
Geisteswiss. pflege- und Haushaltesgeräte
Hauptsitz Schwalbach am Taunus (D) / Cincinnati/Ohio (weltweit)
Informatik
Standorte Gross-Gerau, Dreieich, Crailsheim, Euskirchen,
Maschinenw. Worms, Darmstadt-Weiterstadt, Wella: Köln, Hünfeld,
Rothenkirchen, Leipzig, Krefeld
Medizin
Braun/Gillette: Berlin, Walldürn, Marktheidenfeld, Kron-
Naturwiss. berg, Altfeld
Mitarbeiter 2007 ca. 15 000 (D) , ca. 135 000 (weltweit)
Wirtschaftsw.
Umsatz 2007 | 2006 76,5 Mrd USD (weltweit) | 70 Mrd. USD (weltweit)

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg in den Bereichen:
Engineering, Manufacturing, Research & Development,
Information Decision Solutions (IT), Customer Service
& Logistics, Pharmaceuticals, Marketing, Finance &
Accounting, Costumer Business Development (Sales),
Consumer Market Knowledge, Human Resources,
Weiterbildungsangebote Training-on-the-job, individuelle Trainingsprogramme
zur Einarbeitung und Weiterbildung, Mentorenpro-
gramme, Persönliche Arbeits- und Entwicklungspläne,
Beförderung aus eigenen Reihen
Auslandsaktivitäten Niederlassungen in über 80 Ländern
Verkauf der Produkte in über 180 Ländern
Einstiegsgehalt Hochschulabsolventen p.a. ca. 44 000 EUR
Praktikanten durchschnittlich 1200 EUR / Monat
Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 120-150 Hochschulabsolventen, ca. 120 Prakti-
kanten
Einstellungskriterien angemessene Studiendauer, überdurchschnittliche
Dienstag
Studienergebnisse, nachgewiesene Praktika,
Mittwoch Zusatzqualifikationen: Initiative und Durchsetzungs-
vermögen, Führungseigenschaften, Teamfähigkeit,
Donnerstag Kommunikationsfähigkeiten, Innovation, analytisches
Denkvermögen, außeruniversitäres Engagement
Stand
Auswahlverfahren online-Bewerbung, Einzelgespräche und Problem-
23 lösungstest
Fremdsprachenkenntnisse gute bis sehr gute Englischkenntnisse
Internet www.pgcareers.com
182 Kontaktadresse bitte online: www.pgcareers.com/ger
challenge
Your challenge: making it
a world class product!

Wer Spitzenprodukte anbietet, muss den Konsumenten verstehen.


Eine Herausforderung, der wir uns jeden Tag stellen.
Procter & Gamble ist weltweit eines der erfolgreichsten Markenartikelunternehmen – mit ca.
138.000 Mitarbeitern, einem Umsatz von 76,5 Mrd. US$ und über 300 Marken. In Deutschland sind
wir inklusive Wella und Gillette/Braun mit ca. 15.000 Mitarbeitern an über 20 Standorten ansässig.

In einer Organisation, die weltweit mit technologischen


und technischen Innovationen immer wieder Standards
setzt, bieten wir Perspektiven für Nachwuchskräfte mit
Ambitionen. Wir suchen Ingenieure und Naturwissen-
schaftler mit hohem fachlichen Anspruch und Gespür für
das Machbare für die Einsatzbereiche Research & Develop-
ment, Engineering und Manufacturing. Bewerben Sie
sich jetzt für ein Praktikum, eine Diplomarbeit oder den
Direkteinstieg.

To find out more visit

a new challenge every day


Puls GmbH

Unternehmen
Branche Elektrotechnik/Elektronik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Elektronische Stromversorgungen (Netzteile)
Elektrotechnik Hauptsitz München
Standorte Chemnitz, Lobenstein, CZ, A, USA, CN, CH, GB
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 700 | 600
Informatik Durchschnittsalter 38,5 Jahre
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, PULS Traineeprogramm, Diplomanden,
Werkstudenten, Praktikas
Weiterbildungsangebote Werden individuell auf den Mitarbeiter abgestimmt
Einstiegsgehalt nach Vereinbarung

Anforderungsprofil
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräche und Assessment-Center
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.pulspower.com
Kontaktadresse PULS GmbH
z. Hd. Frau Sabine Schmieg
Arabellastraße 15
81925 München
bewerbung@pulspower.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

55
184
w w w. p u l s p o w e r. c o m

WIR SCHALTEN SIE DIREKT


ZU IHRER KARRIERE!

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position in einem


innovativen, wachstumsorientierten Unternehmen
mit bester Marktstellung.

Wir haben uns auf modernste, getaktete Stromversorgungen


spezialisiert, die komplexe Gebilde aus Analog-, HF-
und Impulstechnik sind und von Ihnen deshalb die
Umsetzung Ihrer vielseitigen Kenntnisse in die Praxis
erfordern.

Wir gehen vorwärts, um Technologieführer zu bleiben. Sie


sind also immer vorne mit dabei.

Wir schätzen den Wert unserer Mitarbeiter/innen und unterstützen


neben der fachlichen Weiterentwicklung auch Ihre
persönliche Zielsetzung stark.

Wir schaffen durch flache Organisationsstrukturen, offene


Kommunikation und ein erstklassiges Betriebsklima
Freiräume zur optimalen Arbeitsgestaltung.

Interessiert? Dann setzen Sie Ihre Karriere unter Strom und ver-
wandeln Sie Ihre Energie in Erfolg!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Human Resources E-mail: bewerbung@puls-power.com Tel.: 089 92 78-0


PULS GmbH Arabellastraße 15 81925 München
Randstad Deutschland
GmbH & Co. KG

Unternehmen
Branche Personaldienstleistung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Zeitarbeit,Personalvermittlung, Personalservicekon-
Elektrotechnik zepte
Hauptsitz Eschborn/Frankfurt am Main
Geisteswiss. Standorte 530 NL in Deutschland
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 60 000 | 44 000
Umsatz 2007 | 2006 1,6 Mrd. EUR | 1,307 Mrd. EUR
Maschinenw.
Durchschnittsalter 29 Jahre
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Nein | Ja
Wirtschaftsw. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Einsatzmöglichkeiten bei unseren
Kunden
Weiterbildungsangebote je nach Kundenanforderung
Auslandsaktivitäten 3000 NL weltweit
Einstiegsgehalt nach Absprache

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 mehrere 100 Positionen bundesweit
Einstellungskriterien Praxiserfahrung, EDV-Kenntnisse, Sprachkenntnisse,
Flexibilität, Zusatzqualifikationen
Auswahlverfahren Interviews, Assessment Center, Einstufungstests
Fremdsprachenkenntnisse je nach Kundenanforderung
Internet www.randstad.de
Kontaktadresse Andrea Baur
80335 München, Bayerstraße 21
Tel. +49 (0)89 54594634
andrea.baur@de.randstad.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

29
186
Einmal im
Leben sollten
Sie beim
Marktführer
arbeiten!

Randstad Engineering und IT-Services bieten interessante Jobs für Ingenieure (TU/FH),
Techniker und IT-Spezialisten unter anderem für die Bereiche Maschinenbau, Elektro-
technik/Elektronik, Luft- und Raumfahrttechnik, Feinwerktechnik, Verfahrens- und
Automatisierungstechnik sowie Automobiltechnik.
Als starker Partner der Unternehmen in und um München bieten wir Hochschulabsolventen
und Spezialisten vielseitige Perspektiven. Zur Zeit suchen wir unter anderem im Bereich:

> Engineering
CAD/CAE Konstrukteure (m/w), Entwicklungsingenieure (m/w) speziell für
den Automotive-Bereich, Layout Verification Engineers (m/w), Hardware-
Entwickler (m/w) für Fahrzeugelektronik, Qualitätsingenieure (m/w) für den
Automotive-Bereich, Technische Zeichner/Produktdatenmanager (m/w),
Ingenieur (m/w) Elektrotechnik für die Flugzeugindustrie

> IT-Services
Datenbankprogrammierer (m/w), Softwareentwickler (m/w), Systemadminis-
tratoren (m/w), Netzwerkadministratoren (m/w), SAP-Spezialisten (m/w),
Projektmanager (m/w)

Randstad IT-Services
80335 München, Bayerstraße 21/3. OG
Andrea Baur, Telefon 0 89 - 54 59 46 34
andrea.baur@de.randstad.com good
Randstad Engineering to know
80335 München, Bayerstraße 21/3. OG you
Holger Knels, Telefon 0 89 - 54 59 46 20
holger.knels@de.randstad.com
85055 Ingolstadt, Theodor-Heuss-Straße 53
Joachim Neumüller, Telefon 08 41 - 9 38 27 15
joachim.neumueller@de.randstad.com
www.randstad.de
R flexible work solutions
RMD-Consult GmbH

Unternehmen
Branche Ingenieurdienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Planung von Anlagen der Energie- und Gasversorgung,
Elektrotechnik Wasserkraft und Wasserbau
Hauptsitz München
Geisteswiss. Standorte Bukarest
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 47 | 40
Umsatz 2007 | 2006 5,0 Mio. EUR | 4,2 Mio. EUR
Maschinenw.
Durchschnittsalter 40 Jahre
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Training-on-the-job: Sie werden in laufenden Projekten
mitarbeiten und Aufgaben aus Ihrem Fachbereich
übernehmen.
Weiterbildungsangebote Interne und externe Fortbildungsmassnahmen zur
fachlichen und persönlichen Weiterbildung.
Auslandsaktivitäten Aktuell werden Projekte in Tschechien, Ungarn,
Rumänien, Türkei und Ägypten bearbeitet.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 2-3 Ingenieure
Einstellungskriterien Persönlicher Eindruck, Auftreten, Engagement,
Zeugnisse, Fremdsprachen
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, weitere europäische Fremdsprache von
Vorteil
Internet www.rmd-consult.de
Kontaktadresse ute.eibl@rmd-consult.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

6
188

Hochwasserschutz

Flussgebiets-
management

Schifffahrtsstraßen
k
Wasserkraft Renaturierung

Das Unternehmen
Die RMD-Consult GmbH wurde am 1. Januar 1996 als Tochtergesellschaft der
Rhein-Main-Donau AG gegründet und ist heute eine 100%-Tochter der
E.ON Engineering GmbH. Sitz der RMD CONSULT mit derzeit 52 Mitarbeitern ist
München, in Rumänien haben wir mit der RMD-Consult Bucuresti S.R.L. eine
Tochtergesellschaft.

Umfang der Ingenieurplanungs- und Beratungsleistungen


Die RMD CONSULT ist eine unabhängig planende Ingenieurgesellschaft mit
Tätigkeitsschwerpunkten in den Bereichen Wasserbau, z.B. Schifffahrtsstraßen
und Hochwasserschutz sowie Energie, z.B. Wasserkraftwerke, regenerative
Energien, Kraft-Wärme-Kopplung und Gastechnik.

Kompetenter Partner weltweit


Beratungs- und Planungsleistungen werden weltweit in über 20 Ländern erbracht.
Zum Auftraggeberkreis gehören u. a. Energieversorgungsunternehmen,
Industriebetriebe, Organisationen der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung,
Ministerien, Kommunen und internationale Entwicklungsbanken.

Unsere Mitarbeiter
80% unserer Mitarbeiter sind Ingenieure mit Hochschul- und
Fachhochschulabschluss aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Elektro- und
Leittechnik, Verfahrenstechnik und Maschinenwesen. Komplettiert wird die
Mannschaft durch qualifizierte Fachkräfte, wie Kaufleute, technische Zeichner und
Sekretariat. Wir beschäftigen darüber hinaus ständig zwei bis drei Werkstudenten
und Praktikanten.

Photovoltaik Kraft-Wärme-
Kraft-Wärme-
Windkraft Kopplung
Kopplung

Gastechnik
Biomasse
sd&m
software design & management AG

Unternehmen
Branche IT
Bauwesen Firmenschwerpunkte Software-Entwicklung, IT-Beratung
Elektrotechnik Hauptsitz München
Standorte München, Stuttgart, Frankfurt, Köln/Bonn, Düsseldorf,
Geisteswiss. Berlin, Hamburg, Zürich
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 1 400 | 1 250
Umsatz 2007 | 2006 198 Mio. EUR | 184 Mio. EUR
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Praktikum im Inland, Werkstudententä-
tigkeit, Diplomarbeit, Training-on-the-Job, Mentoring
Weiterbildungsangebote Karriere ist, was Sie draus machen. sd&m bietet Ihnen
unzählige Möglichkeiten, Ihren Fähigkeiten und Fertig-
keiten zu neuen Höhenflügen zu verhelfen. Dazu steht
Ihnen ein umfangreiches und individuelles Weiterbil-
dungsprogramm zur Verfügung.
Auslandsaktivitäten Projektabhängig
Einstiegsgehalt attraktives Vergütungspaket

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 200
Einstellungskriterien Eine sehr gute informatische Ausbildung und eine
starke Persönlichkeit sind der Schlüssel zu sd&m. Wer
zu sd&m gehören will, der möchte ein Anwendungsge-
biet fachlich durchdringen und strukturieren, in seinem
Beruf etwas gestalten und bewegen, dem Kunden
helfen, neue Ideen in die Tat umzusetzen – und gute
Software mit modernen Methoden entwickeln.
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräch
Internet www.sdm.de
Kontaktadresse sd&m
software design & management AG
Human Resources
Katharina Kroß
Dienstag
Carl-Wery-Straße 42
Mittwoch 81739 München
Tel. +49 (0)89 63812-333
Donnerstag Fax +49 (0)89 63812-275
Stand
Bewerben@sdm.de

36
190
'SVOTFSF,VOEFOTJOELPNQMFYF4PGUXBSFTZTUFNFVOE*5-zTVOHFOXJDI
UJHF*OWFTUJUJPOTHUFSVOE8FUUCFXFSCTGBLUPSFO EJFEJFTFS#FEFVUVOHFOU
TQSFDIFOE[VFOUXFSGFO [VFOUXJDLFMOVOE[VCFUSFJCFOTJOE%BTFSGPSEFSU
TUJMMF 4UBST  EJF NJU 3FTQFLU  7FSBOUXPSUVOHTCFXVTTUTFJO VOE JOHFOJFVS
Nj‡JHFN7PSHFIFOEJFTF"VGHBCFOCFSOFINFO%JF.B‡TUjCF EJFTEN
BMT"OCJFUFSWPO4PGUXBSFFOUXJDLMVOHVOE*5#FSBUVOHCF[HMJDI.FUIPEJL 
2VBMJUjUVOE1SPKFLUEVSDIGISVOHTFU[U TVDIFOJISFTHMFJDIFO%BCFJHJCU
FTLFJOFO6OUFSTDIJFE[XJTDIFOEFNÃ8BT²°EFO&SHFCOJTTFO°VOEEFN
Ã8JF² BMTPEFS"SUEFS;VTBNNFOBSCFJUNJUVOTFSFO,VOEFOVOEJOOFSIBMC
EFTTEN5FBNT8JSSPMMFOXFEFSGS,VOEFOOPDIGSUBMFOUJFSUF.JUBSCFJ
UFSEFOSPUFO5FQQJDIBVT TPOEFSOTDIBGGFOEVSDIHFNFJOTBNF8FSUWPS
TUFMMVOHFOFJOF6OUFSOFINFOTLVMUVS BVGEJFXJSCFJTENCFTPOEFSTTUPM[
TJOE4PTJOEFTEFOOBVDI1FSTzOMJDILFJUFONJUFY[FMMFOUFOGBDIMJDIFOVOE
NFOTDIMJDIFO'jIJHLFJUFO EJFXJS[VS7FSTUjSLVOHVOTFSFT5FBNTCSBVDIFO

6OUFSXXXTENEFKPCT¾OEFO4JFBMMF4UFMMFO EJFXJSNJU
1FSTzOMJDILFJUFOCFTFU[FONzDIUFO;VN#FJTQJFM

4PGUXBSF*OHFOJFVS NX

*5"SDIJUFLU NX

*51SPKFLUMFJUFS NX

*5$POTVMUBOU NX


4VCTUBO[ )FS[MJDI 8JMMLPNNFO


Shell

Unternehmen
Branche Energie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Mineralöl, Chemie, Erdgas, Erneuerbare Energien
Elektrotechnik Hauptsitz Den Haag, in Deutschland: Hamburg, Köln, Heide
Standorte In über 110 Ländern
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 104 000
Informatik Umsatz 2007 355,782 Mrd. USD (weltweit)
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Shell bietet Hochschulabsolventen (w/m) einen Direkt-
einstieg. Wir suchen anhand der individuellen Stärken,
Potenziale und Vorlieben des Kandidaten die geeignete
Position.
Weiterbildungsangebote Interne und externe Trainings zur fachlichen und
persönlichen Weiterentwicklung.
Auslandsaktivitäten Shell ist eine globale Gruppe aus Energie- und Petro-
chemieunternehmen. Wir sind in mehr als 110 Ländern
und Regionen tätig.
Einstiegsgehalt Wettbewerbsfähig

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca 300 (europaweit)
Einstellungskriterien Folgende vier Kriterien:
Capacity: Die intellektuelle, analytische und kreative
Fähigkeit, Sachverhalte rasch aufzufassen.
Achievement: Der Wille, Ziele zu erreichen.
Relationship skills: Ausgeprägte soziale Kompetenz.
Technical skills: Technisches Verständnis sowie echte
Begeisterung für technische Herausforderungen.
Auswahlverfahren In drei Schritten:
1. Online-Bewerbung
2. Interview
3. Drei Optionen:
Option A: Shell Recruitment Day
(Assessment Center)
Dienstag Option B: Gourami Business Challenge
Mittwoch (Unternehmensplanspiel)
Option C: Praktikum
Donnerstag Internet www.shell.de
Stand
Kontaktadresse Bewerbungen bitte ausschließlich online unter
www.shell.de/careers
16
192
Sie suchen nach spannenden Als Ihr Karrierepartner haben wir viel zu
ENGINEERING: Karrieremöglichkeiten, bei einem bieten. Unsere weltweite Präsenz und
RESERVOIR/PETROLEUM Unternehmen, das Ihnen vielfältige Marktführung bieten Ihnen hervorragende
WELL
Zukunftsperspektiven bieten kann? berufliche Chancen in einem
PRODUCTION
Bei Shell sind Sie in guten Händen. multinationalen Geschäftsumfeld.
PROCESS
ASSET MAINTENANCE Unser Ansatz basiert auf Gegenseitigkeit. Wenn Sie mehr bei Ihrer Karriereentwicklung
PROJECT/FACILITIES
Unsere Trainings- und Entwicklungs- erreichen wollen, kommen Sie zu Shell.
DISCIPLINE
möglichkeiten sorgen dafür, dass Sie Bewerben Sie sich gleich Online – besuchen
GEOLOGY/GEOPHYSICS
PETROPHYSICS persönlich maximale Fortschritte erzielen, Sie für zusätzliche Informationen unsere
PRODUCTION TECHNOLOGY während Shell von Ihrem wertvollen Beitrag Karriereseite im Internet.
PRODUCT/PROCESS RESEARCH und Ihren neuen Fähigkeiten profitiert.
Shell is an Equal Opportunity Employer
Es lohnt sich also für beide Seiten.
www.shell.de/careers

Bestimmen
Sie
das Tempo Ihrer
persönlichen Entwicklung
SICK AG

Unternehmen
Branche Elektrotechnik
Bauwesen Firmenschwerpunkte SICK ist einer der führenden Hersteller von Sensoren
Elektrotechnik und Sensorlösungen für industrielle Anwendungen.
Sowohl in der Fabrik- als auch in der Prozessautomati-
Geisteswiss. on zählt SICK zu den Technologie- und Marktführern.
Hauptsitz Waldkirch bei Freiburg
Informatik
Standorte Reute, Donaueschingen, Düsseldorf, Dresden,
Maschinenw. Hamburg, Meersburg sowie mehr als 40 internationale
Tochtergesellschaften und Vertretungen
Medizin
Mitarbeiter 2007 | 2006 über 4 700 (weltweit) | über 4 300 (weltweit)
Naturwiss. Umsatz 2007 707,5 Mio. EUR
Wirtschaftsw. Angebote für Studenten
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Einstieg „on-the-job“, sorgfältige Einarbeitung gekop-
pelt mit bedarfsorientierter Weiterbildung, Trainee-Pro-
gramm
Weiterbildungsangebote Weiterbildung in der SICK-Akademie (interne und ex-
terne Seminare, umfassende Schulungsmaßnahmen),
Individuelle Qualifizierungspläne, E-Learning

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 50
Einstellungskriterien Praktika, Engagement und Motivation,
Englischkenntnisse.
Auswahlverfahren Gespräche mit Mitarbeitern aus der Personal- und
Fachabteilung, Telefoninterviews
Internet www.sick.com/karriere
Kontaktadresse SICK AG
HR Marketing
Stefanie Kury
Erwin-Sick-Straße 1
79183 Waldkirch

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

33
194
Freuen Sie sich auf den Moment,
wo Ihr Geistesblitz serienreif wird.

Als Absolvent/in oder Praktikant/in erleben Sie hautnah alle Phasen der Forschung, Ent-
wicklung und Produktion. Seite an Seite arbeiten Sie mit erfahrenen Ingenieurinnen und
Ingenieuren, deren Ideenreichtum und Erfindergeist uns so weit nach vorne gebracht
haben. Mit über 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mehr als 40 Tochter-
unternehmen im In- und Ausland gehören wir weltweit zu den Markt- und Technologie-
führern in der Sensorelektronik. Unsere Pläne für die Zukunft sind ehrgeizig, unsere
Türen für talentierten Nachwuchs weit offen. Ihre Ideen zählen.

Studierende der Ingenieurwissenschaften für


Berufseinstieg, Diplomarbeit oder Praktikum gesucht
www.sick.com/karriere
Siemens Management Consulting

Unternehmen
Branche Strategieberatung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Inhouse Consulting
Elektrotechnik Hauptsitz München (D)
Standorte New York, Peking (weltweit)
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 220 | 220
Informatik Durchschnittsalter 30 Jahre
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg als Consultant. Im Rahmen von welt-
weiten Strategieprojekten für verschiedene Geschäfts-
bereiche, Regionen oder zentrale Einheiten lernen Sie
den Siemens-Konzern umfassend kennen und bilden
sich von Beginn an eine Plattform für eine erfolgreiche
Management-Karriere.
Weiterbildungsangebote Promotions-/MBA Programm (für Absolventen), Fach-
/Persönlichkeitstrainings, individuelles Coaching
Auslandsaktivitäten ca. 30% aller Projekte finden im Ausland statt

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 30
Einstellungskriterien Hervorragender Universitätsabschluss (für Praktikum
mind. Vordiplom/bei Bachelorstudenten mind. 4. Se-
mester), fließende Englisch- und Deutschkenntnisse,
Praktika in Industrie und/oder Beratung, mind. 6 Mo-
nate Auslandserfahrung, außeruniversitäres Engage-
ment, ausgeprägte analytische und unternehmerische
Fähigkeiten, Spaß am Umgang mit Zahlen, Selbst-
wahrnehmung und -management, Energie und Humor
Auswahlverfahren Es handelt sich um einen zweistufigen Bewerbungs-
prozess. Nach positiver Bewertung der Bewerbungs-
unterlagen, erfolgt die Einladung zu einem 1,5h
Einzelinterview, das u. a. eine Case Study beinhaltet.
Bei positivem Verlauf des Vorinterviews erfolgt die
Einladung zum Interviewtag, der sich aus 6 Einzelin-
Dienstag terviews zusammensetzt. Schwerpunkt sind hier auch
Case-Study Interviews.
Mittwoch
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Donnerstag Internet www.smc.siemens.de
Stand
Kontaktadresse Siemens Management Consulting
Andrea Wittmann
40 Tel. +49 (0)89 63682651
St.-Martin-Str. 76
81541 München
Recruiting.smc@siemens.com
196
@^nm^8KmkZm^`b^[^kZm^k’88
Ehk`^g8bgl8EZgZ`^f^gm’
9\mboZm^8rhnk8>nmnk^’

KmZkm^g8Kb^8Aak^8CZkkb^k^8Zel8Agahnl^¦:^kZm^k8[^b8Kb^f^gl8EZgZ`^f^gm8;hglnembg`’88
8Agm^kgZmbhgZe—8Cnemnk81[^k`k^b_^g]’8Ag8^bg^f8`eh[Ze^g8F^msp^kd8ohg81[^k8‡ˆ8Dg]^kg’88
Kh8pb^8DZkl8D^[^k’8?^f^bglZf8fbm8l^bg^f8Hkhc^dmm^Zf8[^km8^k8a^nm^8]Zl8K^gbhk8EZgZ`^f^gm8
]^k8ngm^kl\ab^]eb\alm^g8Kb^f^gl8?^l\a_ml[^k^b\a^8p^emp^bm’8?Zgs8`e^b\a8h[8KmkZm^`b^—8Hhlm¦
E^k`^k¦Agm^`kZmbhg—8:^g\afZkdbg`8h]^k8J^lmkndmnkb^kng`’8K^bg^8`Zgsa^bmeb\a^g8D+lng`^g8lbg]8
`^_kZ`m—8]b^8]^g8?^l\a_mlp^km8]^l8Mgm^kg^af^gl8lm^b`^kg’8Mg]8fhk`^gŸ8Fbffm8DZkl8^bg^8
g^n^8@^kZnl_hk]^kng`8Zg’8Af8EZgZ`^f^gm8^bg^l8]^k8p^em`k+wm^g8L^\agheh`b^ngm^kg^af^g’8
Nb^ee^b\am8]Zgg8bg8^bg^f8Hkhc^dm8fbm8Aag^g8Zel8l^bg^f8FZ\a_he`^k8[^b8KE;Ÿ

ppp’lb^f^gl’\hf¥fZgZ`^f^gm\hglnembg`
Stadtwerke München GmbH

Unternehmen
Branche Energie und Infrastruktur
Bauwesen Firmenschwerpunkte Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser, Bäder sowie
Elektrotechnik öffentlicher Personennahverkehr
Hauptsitz München
Geisteswiss. Mitarbeiter 2007 | 2006 6 600 | 6 600
Informatik Umsatz 2006 4,2 Mrd. EUR

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Für Studenten bieten wir Praktika, Abschlussarbeiten
sowie vereinzelt Werkstudententätigkeiten. Absol-
venten steigen bei uns über den Direkteinstieg ein.
Weiterbildungsangebote Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir in Zielvereinba-
rungsgesprächen ein auf Ihre Fähigkeiten zugeschnit-
tenes, individuelles Entwicklungsprogramm. Durch
systematisches Training-on-the-job und maßgeschnei-
derte Weiterbildungsangebote auf fachlicher und
persönlicher Ebene haben Sie beste Voraussetzungen
zur langfristigen Weiterentwicklung.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 laufend
Einstellungskriterien Auf Ihrem Fachgebiet setzen wir sehr gutes Wissen
voraus. Wir legen Wert auf soziale und persönliche
Kompetenzen. Der Teamgedanke sowie Offenheit für
Neues und Begeisterungsfähigkeit spielen bei uns eine
entscheidende Rolle. Zudem erwarten wir wirtschaft-
liche Handlungsfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungs-
bewusstsein und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise.
Auswahlverfahren Einzel- bzw. Gruppenassessment, Interviews bzw.
Vorstellungsgespräche
Internet www.swm.de/karriere
Kontaktadresse Studenten:
Christa Rösner
Personalpolitik/Personalmarketing
Dienstag Tel. +49 (0)89 2361-5115
roesner.christa@swm.de
Mittwoch
Absolventen:
Donnerstag Personalreferententeam
Tel. +49 (0)89 2361-2164
Stand initiativbewerbungen@swm.de
61
198
Neue Kräfte für neue Technologien.
Innovative Technologien sind dazu da, um weiter entwickelt, realisiert und optimiert zu werden – im Dienste
des Menschen und seiner Umwelt. Die Stadtwerke München (SWM) eröffnen Ihnen beste Möglichkeiten, nicht
nur die Zukunft an der Isar mitzugestalten, sondern auch Ihre eigene. Möchten Sie Ihre Qualifikation in eines
der größten Energie- und Infrastruktur-Unternehmen Deutschlands mit rund 6600 Mitarbeiterinnen und Mit-
arbeitern sowie 4,2 Milliarden Euro Umsatz einbringen? Reizt es Sie, mit Engagement und Neugier an neuen
Lösungen mitzuwirken? Dann finden Sie Ihre Herausforderung in einem zukunftsorientierten Unternehmen,
das wie kaum ein zweites für das München von heute und morgen steht.

Hochschulabsolventen (m/w)
Verfasser von Abschlussarbeiten (m/w)
Praktikanten (m/w)
Elektrotechnik (und Informationstechnik), Energietechnik/-wirtschaft, Versorgungstechnik,
Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Physikalische Technik, Bauingenieurwesen, Wirtschafts-
ingenieurwesen, Mechatronik, (Wirtschafts-) Informatik, Betriebswirtschaftslehre

Wechseln Sie von der Theorie in die Praxis. Als Mitglied der Initiative „Fair Company“ bieten Ihnen die SWM
faire Chancen statt falscher Versprechungen. Dazu gehören fundiertes „Training on the job“, fordernde Pro-
jekte und fachliche Herausforderungen. So unterstützen wir Sie bereits während Ihres Praktikums oder Ihrer
Abschlussarbeit bei Ihrer beruflichen Orientierung. Absolventen finden bei uns den direkten Einstieg mit allen
Möglichkeiten, sich individuell weiter zu entwickeln.

Freuen Sie sich auf ein kompetentes kollegiales Umfeld und attraktive Vergütung. Bewerben Sie sich bitte unter
der Kennziffer M-IKOM08. Ausführliche Informationen erhalten Sie von Frau Christa Rösner (Studenten m/w)
unter Tel.: 089/23 61-51 15 bzw. vom Personalreferententeam (Absolventen m/w) unter Tel.: 089/23 61-21 64.

Stadtwerke München Stadtwerke München


Christa Rösner Personalreferententeam
Personalpolitik/Personalmarketing Emmy-Noether-Straße 2 | 80287 München
Emmy-Noether-Straße 2 | 80287 München E-Mail: initiativbewerbungen@swm.de
E-Mail: roesner.christa@swm.de Weitere Infos: www.swm.de/karriere
Weitere Infos: www.swm.de/karriere
TESIS GmbH

Unternehmen
Branche Softwareentwicklung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Fahrzeugmodelle und virtuelles Experiment, PLM und
Elektrotechnik CAD Consulting, Automatisierung und Sicherheit von
Geschäftsprozessen
Geisteswiss. Hauptsitz München
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 150 | 130
Umsatz 2007 | 2006 12 Mio. EUR | 11,5 Mio. EUR
Maschinenw.
Durchschnittsalter 30 Jahre
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Software-Entwickler, PLM-Berater, PDM-Spezialisten,
Simulationsspezialisten
Weiterbildungsangebote Kongresse, Seminare, interne Schulungen

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 15
Einstellungskriterien je nach Position
Auswahlverfahren je nach Position
Internet www.tesis.de
Kontaktadresse TESIS GmbH
Herr Dr. Cornelius Chucholowski
Baierbrunner Straße 15
81379 München
Tel. +49 (0)89 747377-0
personal-ikom@tesis.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

38
200
Zukunft entdecken.

Absolventen | Praktikanten | Diplomanden | Werkstudenten

Die TESIS Firmengruppe steht seit über 15 Jahren für die Realisierung anspruchs-
voller IT- und Ingenieurprojekte bei mittleren und großen Unternehmen.

Wir suchen Mitarbeiter in allen Fachbereichen.


Sie möchten sich kompetent und teamorientiert den technologischen Heraus-
forderungen der Zukunft stellen? Steigen Sie bei uns ein und unterstützen Sie
unsere international erfolgreichen Teams in den Bereichen Fahrzeugsimulation,
Product Lifecycle Management und IT-Security.
Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Tätigkeiten mit einem hohen Maß an Eigenver-
antwortung und persönlichen Freiräumen:

www.tesis.de/jobs
TESIS GmbH
Baierbrunner Straße 15
81379 München
Telefon +49 89 7473770
Bewerbungen per E-Mail bitte an personal-ikom@tesis.de
ThyssenKrupp AG

Unternehmen
Branche Stahl, Industriegüter, Dienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Stahl, Edelstahl, Investitionsgüter, Maschinenbau,
Elektrotechnik Aufzüge und Fahrtreppen, Industriedienstleistungen,
Werkstoffhandel
Geisteswiss. Hauptsitz Düsseldorf
Informatik Standorte rund 200 in Deutschland
Mitarbeiter 2007 | 2006 191 350 | 187 586
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 51,7 Mrd. Euro | 47,1 Mrd. Euro
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Training-on-the-job, Traineeprogramm
Weiterbildungsangebote ThyssenKrupp bietet allen Mitarbeitern auf die indivi-
duellen Bedürfnisse zugeschnittene Weiterbildungs-
und Personalentwicklungsangebote.
Auslandsaktivitäten rund 800 Gesellschaften weltweit in 70 Ländern,
hauptsächlich in Europa, Asien, Nord- und Südamerika

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 rund 400
Einstellungskriterien Relevante Praxiserfahrung – erzielt durch Praktika im
In- und Ausland – ist die wichtigste Anforderung an
unsere Bewerber
Auswahlverfahren Strukturierte Interviews mit Personal- und Fach-
abteilung, Assessment-Center
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, jede weitere Fremdsprache willkommen
Internet www.thyssenkrupp.com
Kontaktadresse ThyssenKrupp AG
Corporate Human Resources
Postfach 10 10 10
40001 Düsseldorf

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

35
202
Großartiger Name.
Großartiger Service.
Großangelegter Ingenieuraustausch.
Wenn Sie hier an weltweite Einsätzmöglichkeiten denken, sollten Sie sich bei uns melden.
Als einer der weltweit führenden Technologiekonzerne bieten wir Ihnen eine Vielzahl von
Aufgabenfeldern im Bereich der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften – und das mit
internationalen Einsatz- und Aufstiegsmöglichkeiten: Aufbau strategischer Allianzen in
Fernost, Planung von Großanlagen in Brasilien, Entwicklung innovativer Personentransport-
systeme in Spanien. Was Sie bei ThyssenKrupp nicht erwartet: Ein alltäglicher Job.

Interessiert? Dann sprechen Sie mit uns: 0211 824-3 69 19.

Wir entwickeln die Zukunft für Sie.

Weitere Informationen unter www.thyssenkrupp.com


TIBCO Software GmbH

Unternehmen
Branche Software Engineering
Bauwesen Firmenschwerpunkte Enterprise Software Solutions
Elektrotechnik Hauptsitz München (D), Palo Alto/California (Global)
Mitarbeiter 2007 | 2006 2 000 | 1 500
Geisteswiss.
Umsatz 2007 500 Mio. USD (weltweit)
Informatik
Angebote für Studenten
Maschinenw. Praktikum | Werkstudent Nein | Nein
Medizin Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Nein
Naturwiss.
Arbeitsumfeld
Wirtschaftsw.
Berufseinstieg Train to become a trainee consultant in the respected
TIBCO Professional Services starting in September
2008. Focus on cutting edge enterprise application
integration, business process management and busi-
ness intelligence projects. Technical challenges can
include problem identification, system architecture de-
finition, hardware/software specification and/or design,
implementation, testing, client training, and solution
deployment. Involves working on client sites 80-100%
of your time.
Weiterbildungsangebote TIBCO Academy- intensive training, work shadowing,
mentoring and certification.
Auslandsaktivitäten TIBCO Software ist ein führender Anbieter von Enter-
prise Software. Die Lösungen von TIBCO unterstützen
Unternehmen bei der erfolgreichen Implementierung
von Service-orientierten Architekturen (SOA) und Ge-
schäftsprozessmanagement (BPM). Bereits mehr als
3 000 Kunden hat TIBCO zu mehr Transparenz und Fle-
xibilität verholfen – darunter 47 der Top 100 Unterneh-
men wie Deutsche Bank, BMW, T-Mobile und FedEx.
Einstiegsgehalt 40 000 EUR

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 3 in Germany & 14 in Europe
Einstellungskriterien Predicted or recently obtained a Bachelors, Diplom
or Masters in Informatics, Software Engineering or IT.
Strong software analysis, development, and design
Dienstag skills, Technical aptitude in 3 or more of the following:
JAVA/J2EE (JMS, EJB, JSP), SQL, Oracle, XML,
Mittwoch HTML, XPATH or web services, .Net, Unix/Windows,
Donnerstag Excellent communication, motivated & passionate.
Desire to work with customers and travel
Stand Fremdsprachenkenntnisse Excellent English verbal and written skills
41 Internet
Kontaktadresse
www.tibco.com
Daniel Lawton
Tel. +44 (0)1628 786881
emeagraduates@tibco.com
204
Love Your Job
Enterprise software leader with global customer base,
seeking new ideas for our next generation of
award-winning products.

Make a difference
doing the job you love.

Challenging opportunities in our


technical consulting team based in
Munich starting September 2008.

Recruiting students with a Bachelors, Diploma or Masters in


Informatics, Software Engineering, Information Systems or IT.

For more information, visit: www.tibco.com/graduates


TIMECRAFT GmbH

Unternehmen
Branche Ingenieurdienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Personaldienstleistungen für Hochschulabsolventen
Elektrotechnik und Ingenieure (m/w)
Hauptsitz Nürnberg
Geisteswiss. Standorte Altötting, Augsburg, Landshut, München, Regensburg,
Informatik Rosenheim, Stuttgart, Wuppertal
Mitarbeiter 2007 | 2006 1 500 | 1 200
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 40 Mio. EUR | 30 Mio. EUR
Medizin Durchschnittsalter 25-38 Jahre

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Traineeprogramm, Junior Engineer Programm,
Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote individuelle Weiterbildungsmaßnahmen unserer
Mitarbeiter werden gefördert.
Auslandsaktivitäten Durch Projekteinsätze bei unseren Kunden, mittel- und
langfristig im europäischen Ausland möglich.
Einstiegsgehalt Marktüberdurchschnittlich, entsprechend der
jeweiligen Position

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 300 Absolventen und Young Professionals
Einstellungskriterien Zielorientierter Lebenslauf, Engagement, Teamfähig-
keit, Kundenorientierung, selbsständige und analy-
tische Arbeitsweise sowie Verantwortungsbewusstsein
und vor allem Spaß an Erfolg und Leistung.
Erwünschte Zusatzqualifikationen:
gute IT- und Fremdsprachenkenntnisse, bereichsüber-
greifende Praktika, praxisbezogene Diplomarbeiten.
Auswahlverfahren persönliche Vorstellung, weitergehende Interviews,
Einstellung, Projektvorstellung
Fremdsprachenkenntnisse fließende Englischkenntnisse und weitere Sprachen
sind von Vorteil
Dienstag Internet www.timecraft.de
Kontaktadresse TIMECRAFT GmbH
Mittwoch Geschäftsstelle München-Mitte
Donnerstag z. Hd. Frau Frauke Remmers
Dachauer Strasse 44
Stand 80335 München
Tel. +49 (0)89 549189-0
32 office.muenchen@timecraft.de

206
Mitei n an der zum Er fo lg!
Ihre Einstellung ist uns wichtig!
:_[J?C;9H7<JKdj[hd[^c[di]hkff[WhX[_j[ji[_j'+@W^h[d[h\eb]h[_Y^_dZ[d
8[h[_Y^[dAedijhkaj_ed";djm_Yabkd]"7kjecWj_i_[hkd]i#"L[ha[^hi#kdZ7dbW][d#
j[Y^d_a"Bk\j#kdZHWkc\W^hjj[Y^d_aiem_[Fhe`[aj#;d]_d[[h_d]$

<”hbWd]\h_ij_][Fhe`[aj[ikY^[dm_hp$8$ Elektrotechnik
[d]W]_[hj[kdZcej_l_[hj[ Maschinenbau
Dipl.-Ingenieure (m/w) Fahrzeugtechnik
Verfahrens- oder
Feinwerktechnik

Mehr als 300 Stellen


warten auf SIE!
M[_j[h[?d\ehcWj_ed[d[h^Wbj[dI_[Wk\kdi[h[h
>ec[fW][mmm$j_c[YhW\j$Z[eZ[hX[ikY^[d
I?;kdiWk\Z[h?AEC(&&.$
Ab_d]j_dj[h[iiWdj:Wddi[dZ[dI_[?^h[WkiiW][\^_][d
8[m[hXkd]ikdj[hbW][dedb_d[Wd_d][d_[kh[6j_c[YhW\j$Z[$

Wir freuen uns auf SIE!


Vesterling Consulting GmbH

Unternehmen
Branche Personalberatung
Bauwesen Firmenschwerpunkte IT und Neue Technologien
Elektrotechnik Hauptsitz München
Standorte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Hamburg,
Geisteswiss. Österreich, USA
Informatik
Angebote für Studenten
Maschinenw. Praktikum | Werkstudent Nein | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Medizin
Promotion Nein
Naturwiss.
Arbeitsumfeld
Wirtschaftsw. Berufseinstieg Software-Entwickler, IT-Consultant, IT-Vertriebler,
Administrator
Einstiegsgehalt Das Einstiegsgehalt ist abhängig von unseren Kunden
und den Positionen. Wir beraten Sie gerne.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 jederzeit
Einstellungskriterien Fach- oder Hochschulabschluss
Internet www.vesterling.com
Kontaktadresse Vesterling Consulting GmbH
Frau Dipl.-Wirtsch.-Inf. Jana Raab
Elsenheimerstraße 49
80687 München
Tel. +49 (0)89 829999-0
bewerbung@vesterling.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

22
208
Wir sind Ihr Karrierepartner!
Überlassen Sie Ihre berufliche Entwicklung nicht dem Zufall!
Wir bieten Ihnen Vitamin B: beste Beziehungen und Kontakte zu den Entscheidern
in den für Sie relevanten Firmen. Schaffen Sie sich mit uns neue Zukunftsperspektive

Informatikern und in den neuen Technologie-Branchen tätigen


Mathematikern und Ingenieuren bieten wir unsere kompetente
und vertrauliche Beratung in folgenden Bereichen an:

- Unterstützung bei Ihrer Stellensuche


- Beurteilung Ihrer Bewerbung - auch Ihrer Initiativbewerbung
- Individuelles Coaching
- Ständig aktuelle Informationen über offene Stellen
- Regelmäßige Informationen über neue offene Positionen
über unseren Newsletter VesterlingJobNews
- Beratung über die Möglichkeiten eines Outplacements
- Beratung für Existenzgründer

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.Vesterling.com
W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH

Unternehmen
Branche Medizintechnik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Zahnärztliche und chirurgische Präzisionsinstrumente
Elektrotechnik und Geräte
Hauptsitz Bürmoos bei Salzburg
Geisteswiss. Mitarbeiter 2007 | 2006 600 | 580 (am Hauptsitz)
Informatik Umsatz 2007 | 2006 85 Mio. EUR | 80 Mio. EUR
Durchschnittsalter 35 Jahre
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg mit Einschulungsprogramm,
Projektarbeit
Weiterbildungsangebote Die W&H Organisationsform und die systematische
Aus- und Weiterbildung sichern hochqualifizierte Ent-
wicklungsmöglichkeiten sowie eine aufgabenorientierte
Karriere.
Auslandsaktivitäten 15 Tochterunternehmen in Europa und Asien, 95 %
Exportanteil in über 80 Länder der Welt
Einstiegsgehalt ca. 33 600 EUR p. a.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 2-3
Auswahlverfahren Schriftliche Bewerbung, Gespräche
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, weitere Sprache von Vorteil
Internet www.wh.com
Kontaktadresse W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH
Ignaz Glaser Straße 53
A-5111 Bürmoos bei Salzburg

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

49
210
PEOPLE HAVE PRIORITY

Die Chancen stehen gut.

Wer die berufliche Herausforderung sucht, ist bei W&H genau richtig: als einer der weltweit führenden Hersteller zahnmedi-
zinischer Präzisionsgeräte bieten wir Ihnen die Chance auf spannende, abwechslungsreiche Aufgaben. Näheres auf wh.com
YACHT TECCON
Engineering GmbH & Co. KG

Unternehmen
Branche Engineering Dienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Engineering-Services und Technologie-Beratung
Elektrotechnik Hauptsitz Bremen
Standorte 22 Standorte deutschlandweit
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 > 2 000
Informatik Umsatz 2007 > 518 Mio. EUR
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg möglich
Weiterbildungsangebote Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, attraktive
Fortbildungsmaßnahmen, individuelle Weiterbil-
dungsmaßnahmen, optimaler Wissensaustausch mit
Kompetenzteams
Einstiegsgehalt Je nach Qualifikation und Anforderung unterschiedlich

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 800
Einstellungskriterien Zusatzqualifikationen: Teamfähigkeit und hohes Enga-
gement, Persönlichkeit und Überzeugungskraft, Spaß
an Kommunikation, Aufgeschlossenheit gegenüber
neuen und vielfältigen Aufgaben
Fremdsprachenkenntnisse Englisch fließend in Wort und Schrift
Internet www.yacht-teccon.de
Kontaktadresse personal@yacht-teccon.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

63
212
 &) '%.&""&##+##(+')# ($#&(
'"&'!&)'("'#  ,) $""#".''#"#&$ (
#(#)&'%###'#'".''#"& &()#+'!)#(#
&(
( (' )(&# $!#'('!$'&##

#'%&)''"&)
&##
%/"#")''#$&(+$#)'.&"&!'&# ##

&&&
"-() "#

+&#'& ($#!#

#"&.&###(&#"#.&##&#&*'www.yacht-teccon.de

Experts in Engineering
Unternehmen
Mittwoch, 25. Juni 2008
4ow consulting

Unternehmen
Branche Consulting
Bauwesen Firmenschwerpunkte Top-Management-Beratung für Logistik & Supply
Elektrotechnik Chain Management
Hauptsitz Berlin
Geisteswiss. Standorte München
Informatik Mitarbeiter 2007 65

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Ja
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Training-on-the-job
Weiterbildungsangebote Sie partizipieren am differenzierten 4ow-Standardwei-
terbildungsprogramm, den 4ow-Wissensmarktplätzen
sowie individuellen Maßnahmen, für die Ihnen ein per-
sönliches Weiterbildungsbudget zur Verfügung steht.
Einstiegsgehalt branchenüblich

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 10 Consultants (m/w), 4 Diplomanden (m/w)
Einstellungskriterien Wir erwarten überdurchschnittliche Studienleistungen,
qualizierte Praktika in unseren Zielindustrien und/
oder in der Beratung, hohe analytische Kompetenz,
Kreativität, Konzept- und Kommunikationsstärke sowie
verhandlungssicheres Englisch.
Internet www.4ow.de
Kontaktadresse 4ow AG
Human Resources
Isabell Strecker
Hallerstraße 1
10587 Berlin
Tel. +49 (0)30 39740-0
Fax +49 (0)30 39740-100
Bewerbungen bitte per E-Mail an: i.strecker@4ow.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

43
216
4flow
consulting.

Great
Place
to
Work * ®

*4flow
gehört
zu
den
drei
besten
Arbeitgebern
2008

4flow
 consulting
 gehört
 zu
 den
 Top-Management-Beratungen
 für
 Logistik
 und
 Supply
 Chain
 Management.


Mit
 anerkannter
 Exzellenz
 beraten
 wir
 internationale
 Unternehmen.
 Von
 der
 Strategie
 bis
 zur


Umsetzung
–
wir
schaffen
Lösungen,
die
langfristig
tragen.


Für
unsere
Standorte
Berlin
und
München
suchen
wir

Consultants
(m/w)

•

Diplomanden
(m/w)

•

Praktikanten
(m/w)

mit
Begeisterung
für
das
Thema
Supply
Chain
Management.

Sie
haben
einen
überdurchschnittlichen
Hochschulabschluss
bzw.
sehr
gute
Studienleistungen
(vorzugsweise

Wirtschaftswissenschaften,
Wirtschaftsingenieurwesen,
Logistik),

mindestens
ein
Praktikum
in
einer
unserer

Zielindustrien
oder
in
der
Beratung
absolviert
–
und
natürlich
Spaß
an
inhaltlich
anspruchsvoller
Projektarbeit.

Was
 uns
 ausmacht?
 Ein
 exzellentes
 Team,
 eine
 klare
 Vision
 und
 eine
 dynamische
 Unternehmens-

entwicklung,
 die
 außergewöhnliche
 Möglichkeiten
 beinhaltet.
 Unser
 Talentmanagement
 schafft
 den


professionellen
 Rahmen
 für
 kontinuierliche
 Weiterentwicklung.
 Gleichzeitig
 ermöglicht
 und
 fördert
 unsere


Kultur
Individualität
und
Eigenverantwortung
–
optimale
Bedingungen
für
Ihre
Persönlichkeit.


Mehr
Informationen
erwarten
Sie
auf
www.4flow.de.
Wir
freuen
uns
auf
Sie.

4flow
AG
Isabell
Strecker,
Human
Resources
Hallerstraße
1,
10587
Berlin
T
+49
(0)30-39740-0
i.strecker@4flow.de
access AG

Unternehmen
Branche Personaldienstleistung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Recruiting Solutions
Elektrotechnik
Hauptsitz Köln
Geisteswiss. Standorte München
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 100 | 80
Durchschnittsalter 32 Jahre
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Nein | Nein
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Traineepositionen oder Direkteinstieg erfolgen über
exklusive Career Events und bei Kunden der access
Personalberatung.
Weiterbildungsangebote Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten werden direkt
von unseren Kunden angeboten.
Auslandsaktivitäten Unsere Auslandsaktivitäten werden über Kelly Ser-
vices, Inc., ein weltweit führendes Unternehmen mit
Hauptsitz in Troy, Michigan (USA) übernommen. Kelly
Services bietet Personaldienstleistungen wie Arbeit-
nehmerüberlassung, Outsourcing, Vendor On-Site und
Permanent Placement an und ist in 33 Ländern aktiv.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 unbegrenzt
Einstellungskriterien Ein adäquater Notendurchschnitt, Praxiserfahrung
durch Praktika, Werkstudententätigkeit o. ä., Auslands-
erfahrung sind erwünscht.
Auswahlverfahren Das Auswahlverfahren wird von erfahrenen Recrui-
tingspezialisten zunächst anhand der Bewerbungs-
unterlagen durchgeführt.
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.access.de
Kontaktadresse Alle aktuellen Vakanzen und Career Events nden Sie
unter www.access.de.
Dienstag Bewerbungen bitte an care@access.de

Mittwoch

Donnerstag

Stand

15
218
Mit der Masse schwimmen?

Oder den eigenen Karriereweg gehen!


Bei unseren Career Events sind Sie einer von wenigen, ausgesuchten Bewerbern. Sie können die Fach- und
Führungskräfte vieler Unternehmen kennenlernen und bei Ihrem Wunscharbeitgeber einsteigen.

Unsere Personalberater analysieren für Sie den Markt und bieten Ihnen genau die Stellen an, die Ihren
Vorstellungen entsprechen.

Durch access haben Sie Zugang zu einem Netzwerk, dass Sie kontinuierlich für Ihre Karriere nutzen können.

Jobs, Career Events, Karriere-Services unter:


www.access.de
Allianz Gruppe

Unternehmen
Branche Versicherung/Finanzdienstleistung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Versicherung, Vorsorge, Asset Management, Bank-
Elektrotechnik dienstleistung
Hauptsitz München
Geisteswiss. Standorte Stuttgart, Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Leipzig
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 181 000 (weltweit) | 177 000 (weltweit)
Umsatz 2007 | 2006 102,6 Mrd. EUR | 101,1 Mrd. EUR
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Trainee-/Vorstandsassistentenpro-
gramm
Weiterbildungsangebote Weiterbildung hat in der Allianz Gruppe einen hohen
Stellenwert, um die im Unternehmen gebündelte
Expertise weiterzuentwickeln und effektiv zu nutzen.
Die unternehmenseigene Corporate University – das
Allianz Management Institute AMI – sorgt für eine
sach- und führungsorientierte Managementqualizie-
rung. AMI arbeitet mit renommierten Universitäten und
Forschungszentren zusammen. Eine breite Palette an
Qualizierungsangeboten für alle Beschäftigungsstufen
rundet das Programm ab.
Auslandsaktivitäten Die Allianz Gruppe ist dezentral organisiert und besitzt
hohe Kompetenz in den lokalen Märkten. Dabei stüt-
zen wir uns auf ein internationales Netz von Tochterge-
sellschaften in ca. 70 Ländern.

Anforderungsprol
Einstellungskriterien Studiendauer, sehr gute Studienleistungen, außeruni-
versitäres Engagement, Praxiserfahrung, Sprachkennt-
nisse, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, analy-
tische und konzeptionelle Fähigkeiten
Auswahlverfahren Strukturierte Interviews, teilweise Fallstudien
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.perspektiven.allianz.de
Dienstag
Kontaktadresse Allianz Deutschland AG
Mittwoch Anja Schmid
Personalentwicklung/Personalmarketing
Donnerstag Fritz-Schäffer-Str. 9
81737 München
Stand
Tel. +49 (0)89 3800-4498
7 anja.schmid@allianz.de

220
Loslegen,
zupacken und die
Welt bewegen.
Marie Lundberg, Studium Business
Administration, Praktikum im
Bereich Sustainability, Allianz SE

Bei der Allianz konnte ich vom ersten Tag an zeigen, was ich kann!
Die Allianz bietet viele Perspektiven. Hier ist es möglich, Prozesse
aktiv mitzugestalten und Entscheidungen zu treffen, die Tragweite
besitzen. Wichtig dabei: Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Hier gilt es, ihre unterschiedlichen Kompetenzen einzusetzen und
Talente weiterzuentwickeln.

www.perspektiven.allianz.de

Hoffentlich Allianz.
Austria Metall AG

Unternehmen
Branche Aluminiumindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Hersteller von Aluminiumhalbzeugprodukten, Guss-
Elektrotechnik legierungen
Hauptsitz Ranshofen, Oberösterreich
Geisteswiss. Standorte Hauptstandort Ranshofen, einzelne Vertriebsgesell-
Informatik schaften in Europa und USA
Mitarbeiter 2007 | 2006 1 300 | 1 600
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 ca. 1 Mrd. EUR | 980 Mio. EUR
Medizin Durchschnittsalter 38 Jahre

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg jederzeit
Weiterbildungsangebote interne und externe Weiterbildungsangebote
(z. B. Führungskräfteausbildung für die zielgerichtete
persönliche Weiterbildung)
Auslandsaktivitäten AMAG rolling ist ein weltweit tätiger Hersteller hoch-
wertiger Aluminiumwalzprodukte.
AMAG casting ist heute einer der größten Aluminium-
Recycler Europas an einem Standort.
Einstiegsgehalt 33 600-39 200 EUR

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 4 bis 6
Einstellungskriterien idealerweise einschlägige Berufserfahrung, positions-
abhängig, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Bereit-
schaft zur ständigen Weiterentwicklung
Auswahlverfahren Bewerbungen schriftlich oder per Mail an Personalab-
teilung, Auswahlverfahren erfolgt durch persönliches
Gespräch
Fremdsprachenkenntnisse sehr gute Englischkenntnisse
Internet www.amag.at
Kontaktadresse Austria Metall Aktiengesellschaft
Personalabteilung, Frau Rembart
Dienstag Postfach 3
A-5282 Ranshofen
Mittwoch Tel +43 (0)7722 801-2872
Elfriede.Rembart@amag.at
Donnerstag

Stand

39
222
AMAG – Competence in Aluminium
Big enough to dare,
small enough to care.

Mit innovativer Technologie, hochwertigen Werkstoffen und motivierten Mitarbei-


tern bauen wir die Partnerschaft mit internationalen Kunden ständig aus. Die Pa-
lette des Walzwerkes umfasst Handelsprodukte wie Trittbleche, Glänzqualitäten
sowie hochfeste Produkte für die Flugzeug-, Automobil- und Sportindustrie. Das
Portfolio der Gießerei reicht von Masseln bis hin zu hochwertigen Aluminiumle-
gierungen auch in flüssiger Form.

Austria Metall Aktiengesellschaft


Postfach 3
5282 Ranshofen, Austria
T +43 7722 801-0
F +43 7722 809-498
holding@amag.at
www.amag.at
Avaloq Evolution AG

Unternehmen
Branche Informatik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Die Avaloq Evolution AG mit Hauptsitz in Zürich
Elektrotechnik und Niederlassungen in Luxemburg und Singapur
ist Marktführer in der Schweiz im Bereich Standard
Geisteswiss. Banking Software. Seit über einem Jahrzehnt entwi-
ckeln und vertreiben wir das Avaloq Banking System,
Informatik
welchem führende Finanzdienstleister im Privat-, Re-
Maschinenw. tail- und Universal Banking weltweit an internationalen
Finanzplätzen vertrauen.
Medizin Hauptsitz Zürich
Naturwiss. Standorte Zürich, Singapur, Luxemburg, Genf
Mitarbeiter 2008 | 2007 450 | 400
Wirtschaftsw.
Durchschnittsalter 30-35 Jahre

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja, auf Anfrage | Ja, auf Anfrage
Semester- | Abschlussarbeit Ja, auf Anfrage | Ja, auf Anfrage
Promotion Ja, auf Anfrage

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Software Entwickler, Junior Business Analyst
Alle neuen Kollegen durchlaufen bei uns ein struktu-
riertes Einführungsprogramm und diverse Kurse um
sich in der Thematik des Bankings sowie der Architek-
tur des Avaloq Banking Systems zurechtzunden. Eine
weitere Möglichkeit unser Unternehmen kennenzuler-
nen ist ein Praktikum zu absolvieren oder am Avaloq IT
Adventure teilzunehmen.
Weiterbildungsangebote diverse interne Kurse sowie externe Ausbildungen
gemäß individuellen Zielen
Einstiegsgehalt marktgerecht plus Bonus

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 10 Hochschulabsolventen, alle offenen Stellen
werden auf unserer Homepage publiziert
Einstellungskriterien sehr guter Hochschulabschluss in Informatik, Mathe-
matik oder Wirtschaftsinformatik, Deutsch und Eng-
lisch zwingend, persönliche Skills: Teamplayer, selb-
ständige Arbeitsweise, hoch motiviert und lernwillig
Dienstag Fremdsprachenkenntnisse Deutsch, Englisch, Französisch von Vorteil
Mittwoch

Donnerstag

Stand

63
224
BearingPoint GmbH

Unternehmen
Branche Unternehmensberatung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Management & Technology Consulting
Elektrotechnik Hauptsitz McLean, Virginia, USA
Standorte Frankfurt/Main, München, Düsseldorf, Hamburg, Ber-
Geisteswiss. lin, Leipzig, Stuttgart, Walldorf (Deutschland)
Informatik 60 Standorte (weltweit)
Mitarbeiter 2007 ca. 1 600 in Deutschland, ca. 17 000 weltweit
Maschinenw.
Durchschnittsalter ca. 30-35 Jahre
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Ja, nach Einzelabsprache

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinsteig und Training-on-the-job auf einem
Kundenprojekt, Schulungsprogramm in der Bearing-
Point Academy
Weiterbildungsangebote Individuelle Ausbildungspläne entsprechend der
jeweiligen Anforderungen der Beratungsbereiche,
internationale Workshops zu Beginn einer jeden neuen
Karrierestufe, internes Learning Management System
mit webbasierten Trainings
Auslandsaktivitäten Wir arbeiten in internationalen Teams und können
Ihnen projektabhängig ein mögliches Einsatzspektrum
auf allen Kontinenten bieten.
Einstiegsgehalt bis 44 000 EUR für Absolventen, abhängig von der
Vorerfahrung

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 200 Absolventen
Einstellungskriterien Erste praktische Erfahrungen, gute Noten in einem
relevanten Studiengang, gute Englischkenntnisse,
hohe Mobilität und Einsatzfreude, gute analytische
Fähigkeiten, hohe Kommunikationsfähigkeit und
Serviceorientierung
Auswahlverfahren Telefoninterview und persönliches Interview mit HR
und dem Fachbereich, BearingPoint Career Days
(Präsentationen, Fallstudienarbeit, Interviews)
Dienstag
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Mittwoch Internet www.bearingpoint.de; www.career-insight.de
Kontaktadresse BearingPoint GmbH
Donnerstag
Recruiting Ofce
Stand Schanzenstraße 23
51063 Köln
35 professionals@bearingpoint-careers.de

226
People. Approach. Results.
This is what sets us apart.

We are BearingPoint.
Management and Technology Consultants.

Wir wollen wachsen. Wachsen Sie mit uns.


Entwickeln Sie Ihren Karriereweg in einem Umfeld, in dem Individualität, Engagement und
© BearingPoint GmbH, Frankfurt, 2007. Alle Rechte vorbehalten.

Teamgeist die Grundlagen für Erfolg sind. Denn BearingPoint ist einer der TOP-Player im
internationalen Beratungsmarkt – wie unabhängige Rankings, Studien und vor allem unsere
Kunden bestätigen.
Was das für Ihre Zukunft bedeutet? Wenn Sie bei einer globalen Unternehmensberatung wie
BearingPoint einsteigen, erhalten Sie fast unbegrenzte Möglichkeiten, jeden Tag zu lernen und
Ihre Kompetenzen auf höchstem Niveau zu erweitern. Mit einem Einsatzspektrum auf allen
Kontinenten. Sie treffen auf herausragende Berater, die mit den neuesten Management-
Methoden und den führenden Technologien arbeiten. Dabei erfüllen wir unseren hohen
Anspruch an die eigene Professionalität durch unsere Arbeit. Wir setzen uns mit den „most
pressing problems“ auseinander. Erkennen Trends, entwickeln die entsprechenden Lösungen
und setzen sie mit unseren Kunden um, die zu den weltweit führenden Unternehmen gehören.
So gestalten wir Zukunft gemeinsam.
Besonders stolz sind wir auf unsere Unternehmenskultur, in der wir nicht nur die Arbeit, son-
dern auch die Lorbeeren gemeinsam teilen. Wir übertreiben nicht, wenn wir sagen, dass die
Atmosphäre wirklich gut ist. Auch das Gehalt und unsere Benefit-Leistungen stimmen. Starten
Sie jetzt – und Sie werden verstehen, warum BearingPoint die Top-Adresse für Management-
und Technologie-Beratung ist.

Informieren Sie sich unter: www.bearingpoint.de und unter www.career-insight.de


Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: professionals@bearingpoint-careers.de
BeOne Group GmbH

Unternehmen
Branche Technologiehaus
Bauwesen Firmenschwerpunkte Prozessberatung, IT-Beratung und Ingenieurdienstlei-
Elektrotechnik stung
Hauptsitz Holding in Stuttgart verbunden mit eigenständigen
Geisteswiss. Tochterunternehmungen verteten an den Standorten:
Informatik Standorte Bremen, Frankfurt/Main, Hamburg, Ingolstadt, Köln,
München, Stuttgart, Zug (CH)
Maschinenw. Mitarbeiter 2007 | 2006 265 | 226
Medizin

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent vereinzelt auf Anfrage
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit vereinzelt auf Anfrage
Promotion vereinzelt auf Anfrage

Arbeitsumfeld

Weiterbildungsangebote je nach Bedarf


Auslandsaktivitäten Derzeit ein ausländisches Tochterunternehmen, in
Planung sind weitere Töchter. Unabhängig davon gibt
es diverse Kundenprojekte im Ausland.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 aktuelle Angebote unter www.beone-group.com
Einstellungskriterien Akademische (technische) Ausbildung, gute Kommuni-
kationsfähigkeiten, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit
Fremdsprachenkenntnisse sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Internet www.beone-group.com
Kontaktadresse BeOne Group GmbH
Frau Evelyn Immegart
Curiestr. 5
70563 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 65693-105
evelyn.immegart@beonge-group.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

61
228
Bertrandt AG

Unternehmen
Branche Automobil- und Luftfahrtindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Entwicklungsleistungen für die Automobil- und
Elektrotechnik Luftfahrtindustrie
Hauptsitz Ehningen
Geisteswiss. Standorte Hamburg, Ingolstadt, Köln, München, Neckarsulm,
Informatik Rüsselsheim und Wolfsburg (D) sowie Paris (F), Dunton
(GB), Trollhättan (S), Barcelona (E), Detroit (USA)
Maschinenw. Mitarbeiter 2007 4 400
Medizin Umsatz 2007 | 2006 340 Mio. EUR | 241 Mio. EUR
Durchschnittsalter 33 Jahre
Naturwiss.
Angebote für Studenten
Wirtschaftsw.
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg mit Training-on-the-job
Weiterbildungsangebote Wir bieten individuelle Weiterbildungs- und Entwick-
lungsmöglichkeiten.
Einstiegsgehalt Verhandlungssache, bereichs- und niederlassungsab-
hängig

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 www.bertrandt-jobs.com
Einstellungskriterien Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit,
eigenständige Arbeitsweise, Englischkenntnisse,
idealerweise erste praktische Erfahrung (durch Praktika
oder Diplomarbeit) und Toolkenntnisse (z. B. Catia V5,
Pro/E, Matlab/Simulink, LabView, CANoe, CANalyzer)
im angestrebten Bereich
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräche, Assessment Center
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.bertrandt.com
Kontaktadresse Bertrandt AG
Markus Chrustowski
Birkensee 1
71139 Ehningen
Dienstag career@bertrandt.com

Mittwoch

Donnerstag

Stand

22
230
Entwickeln Sie mit: Die Bertrandt AG ist Partner der Automobil- und Luftfahrtindustrie. Von der
Idee bis zur Serienreife entwickeln über 4.400 Mitarbeiter bei Bertrandt Lösungen für Karosserie,
Innenraum, Fahrwerk, Elektrik und Elektronik, Motor und Aggregate.

Wir entwickeln Autos.


Und Visionen.
www.bertrandt.com

Haben Sie noch Fragen? Dann sprechen Sie mit


Markus Chrustowski +49 7034 656-4019, career@bertrandt.com
Bertrandt AG, Birkensee 1, 71139 Ehningen
Borealis Group

Unternehmen
Branche Chemische Industrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Polyethylen und Polypropylen
Elektrotechnik Hauptsitz Wien
Standorte Linz, Schwechat, Wien, Burghausen
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 ca. 5 400
Informatik Umsatz 2007 ca. 6,4 Mrd. EUR
Durchschnittsalter
Maschinenw.

Medizin Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Trainee, Dissertation, Praktikum,
Studien- bzw. Diplomarbeiten
Auslandsaktivitäten Borealis betreibt Innovation Centres, Customer Service
Centres und Produktionsstätten in Europa und im Na-
hen Osten. Die Konzernzentrale bendet sich in Wien.
Das Unternehmen ist stark im europäischen Markt, im
Nahen Osten und im asiatisch-pazischen expandiert
es durch Borouge, dem Joint Venture mit der Abu
Dhabi National Oil Company (ADNOC).

Anforderungsprol
Einstellungskriterien - MSc oder PhD in Chemie, Physik, Material Science,
Mechanical Engineering oder ähnlichen Feldern
- ießendes Englisch und eine weitere Hauptsprache
- Fachwissen idealerweise im Bereich Polyethylen (PE)
und Polypropylen (PP)
- Interesse das eigene Wissen zu erweitern und ein
Experte im eigenen Feld zu werden
- kooperativer Teamplayer, der das Wissen mit anderen
teilt
- Exzellente zwischenmenschliche und kommunikative
Qualitäten
- Bereitschaft in einem internationalen Umfeld zu ar-
beiten
Auswahlverfahren Interviews, Assessment Center
Dienstag
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, eine weitere Hauptsprache
Mittwoch Internet www.borealisgroup.com
Donnerstag Kontaktadresse www.borealisgroup.com/jobs

Stand

33
232
Connecting with
everyday lives...

Von einfachen Produkten, die uns


den Alltag erleichtern, bis hin zu
bahnbrechenden technischen
Entwicklungen nimmt Borealis
eine Vorreiterrolle ein.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt,


die globalen Herausforderungen
mit innovativen Kunststoffen
für die Bereiche Infrastruktur,
Automobil und anspruchsvolle
Verpackungen verantwortungs-
voll zu bewältigen.

+43 732 6981 0


www.borealisgroup.com/linz
Bosch Rexroth AG

Unternehmen
Branche Dienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Mobilhydraulik, Industriehydraulik, Getriebetechnik,
Elektrotechnik elektrische Antriebe und Steuerungen, Linear- und
Montagetechnik, Pneumatik, Service
Geisteswiss. Hauptsitz Lohr am Main (Bosch Rexroth AG), Elchingen
(Geschäftsbereich Mobile Hydraulics)
Informatik
Standorte Augsfeld, Bruchmühlbach, Chemnitz, Elchingen,
Maschinenw. Fellbach, Homburg, Horb, Lohr, Nürnberg, Ober-
Ramstadt, Schwieberdingen, Witten (D)
Medizin
Bethlehem, Fountain Inn, Wooster, Lake Zurich (USA)
Naturwiss. Nagoya, Tsuchiura (J)
Beijing, Wujin (PRC), Ahmedabad (IND), Bursa (TR),
Wirtschaftsw. Pomerode (BR), Vénissieux (F), Glenrothes (GB), Boxtel
(NL)
Mitarbeiter 2007 29 800 (weltweit)
Umsatz 2007 ca. 4,9 Mrd. EUR

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Training-on-the-job, Junior Engineer
Program, Traineeprogramme
Weiterbildungsangebote umfassendes Bildungsprogramm

Anforderungsprol
Einstellungskriterien Studiendauer und -abschluss, Praxiserfahrung (Prak-
tika, Ausbildung etc.), soziale Kompetenz, Teamfähig-
keit, außeruniversitäre Aktivitäten, Eigeninitiative
Internet http://www.boschrexroth.com
Kontaktadresse Bosch Rexroth AG, Hydraulics
Personalabteilung Elchingen
Frau Elvira Fehringer
Glockeraustraße 2
89275 Elchingen
Tel. +49 (0)7308 8170-646
Fax +49 (0)7308 82-2577
Dienstag Elvira.Fehringer@boschrexroth.de
Mittwoch

Donnerstag

Stand

16
234
.LZ\JO[! .LM\UKLU!

;YH\TQVITP[ )LP9L_YV[O
,U[MHS[\UNZ
TlNSPJORLP[LU

)VZJO9L_YV[O;OL+YP]L *VU[YVS*VTWHU`

9L_YV[OIPL[L[0OULULPULU,PUZ[PLNUHJO4Ht6IHSZ7YHR[PRHU[=LYMHZZLYLPULY +PL)VZJO9L_YV[O(.
+PWSVT)HJOLSVYVKLY4HZ[LYHYILP[+VR[VYHUK1\UPVY,UNPULLYVKLY;YHPULL! PZ[LPULYKLY^LS[^LP[
>PYLYlMMULU0OULUKPL7LYZWLR[P]LKPL:PLZ\JOLU MmOYLUKLU:WLaPHSPZ[LU
]VU(U[YPLIZ\UK:[L\L
Y\UNZ[LJOUVSVNPLU-mY
0UNLUPL\YL>PY[ZJOHM[ZPUNLUPL\YL mILY2\UKLU
LU[Z[LOLU\U[LYKLY
)L[YPLIZ^PY[L0UMVYTH[PRLYHSSLT^ 4HYRL9L_YV[OTHtNL
ZJOULPKLY[L3lZ\UNLU
a\T(U[YLPILU:[L\LYU
\UK)L^LNLU]VU4H
'ANZGLEICH WIEWEIT3IEMIT)HRER!US 5NSER4RAINEEPROGRAMMBIETET)HNENDIE ZJOPULU\UK(USHNLU
BILDUNGSCHONSINDnBEI2EXROTHSIND3IE -šGLICHKEIT AKTIVIN0ROJEKTENIM)N UND KPLPUKLY0UK\Z[YPL\UK
IMMERRICHTIG/BALS0RAKTIKANT 6ERFASSER !USLANDMITZUARBEITENUND%RFAHRUNGEN -HIYPRH\[VTH[PVUZV^PL
EINER!BSCHLUSSARBEIT $OKTORAND $IREKT IM4AGESGESCHØFTZUSAMMELN)M*UNIOR PUTVIPSLU(U^LUK\U
EINSTEIGER *UNIOR%NGINEERODER4RAINEE %NGINEER0ROGRAM&ERTIGUNGBZW%NTWICK NLUa\T,PUZH[aRVT
/B3IEEINENERSTEN%INBLICKINEINENINTER LUNGDURCHLAUFEN3IEVERSCHIEDENE&ACH TLU(SZ;OL+YP]L 
*VU[YVS*VTWHU`LU[
NATIONALEN+ONZERNGEWINNENWOLLEN ABTEILUNGENANEINEM3TANDORTUNDLERNEN
^PJRLS[WYVK\aPLY[\UK
AKTIVE5NTERSTÓTZUNGBEI)HRER!BSCHLUSS SOWICHTIGE3CHNITTSTELLEN)HRERSPØTEREN ]LY[YLPI[)VZJO9L_YV[O
ARBEITBRAUCHENODEREINENGUTEN%INSTIEG !RBEITSAUFGABEKENNEN!UCHFÓR$IREKT ZLPUL2VTWVULU[LU
INS"ERUFSLEBENSUCHEN7IRBETREUEN3IE EINSTEIGERALLER&ACHRICHTUNGENBIETEN \UK:`Z[LTLPUmILY
INDIVIDUELLUNDSTIMMEN)HRE%NTWICKLUNG WIRBESTE+ARRIERECHANCEN3CHULUNGEN 3jUKLYU+HZ<U[LY
AUF)HRE+OMPETENZENAB UND&EEDBACK 'ESPRØCHEFšRDERNSOWOHL ULOTLUKLY)VZJO
)HREFACHLICHEALSAUCHPERSšNLICHE7EITER .Y\WWLLYaPLS[L
ENTWICKLUNGUNDBEREITEN3IEAUFDIE(ER TP[mILY 4P[
HYILP[LYULPULU<TZH[a
AUSFORDERUNGENDER:UKUNFTVOR
]VUY\UK 4YK,\YV

0U[LYLZZPLY[&>PYMYL\LU\UZH\M0OYL)L^LYI\UN
)VZJO9L_YV[O(.
/`KYH\SPJZ
7LYZVUHSHI[LPS\UN-YH\,S]PYH-LOYPUNLY ,SJOPUNLU
;LSLMVU ,S]PYH-LOYPUNLY'IVZJOYL_YV[OKL
^^^IVZJOYL_YV[OJVTLPUZ[PLN

,SLJ[YPJ+YP]LZ 3PULHY4V[PVUHUK
HUK*VU[YVSZ /`KYH\SPJZ (ZZLTIS`;LJOUVSVNPLZ 7UL\TH[PJZ :LY]PJL
Robert Bosch GmbH

Unternehmen
Branche Elektroindustrie, Kraftfahrzeug, Industrietechnik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Gebrauchsgüter und Gebäudetechnik
Elektrotechnik Hauptsitz Stuttgart
Standorte mehrere Standorte
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2006 260 000
Informatik Umsatz 2006 43,7 Mrd. EUR
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Ja
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Traineeprogramm
Weiterbildungsangebote technische Expertenentwicklung, Führungskräfteent-
wicklung etc.

Anforderungsprol
Einstellungskriterien überdurchschnittliche Studienleistungen, Persönlich-
keit, soziale Kompetenz, Engagement, Fremdsprachen
Kontaktadresse Robert Bosch GmbH
Frau Stefanie Thiele
ST/HRD
Robert-Koch-Straße 100
85521 Ottobrunn

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

59
236
Brunel GmbH

Unternehmen
Branche Projektpartner für Technik und Management
Bauwesen Firmenschwerpunkte Ingenieurdienstleister
Elektrotechnik Hauptsitz Bremen
Standorte 48 Standorte deutschlandweit sowie 2 Auslandsstand-
Geisteswiss. orte (Polen / Tschechische Republik)
Informatik Umsatz 2006 104 Mio. EUR (D); 499 Mio. Euro (weltweit)
Durchschnittsalter 35 Jahre
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Nein | Nein
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg als Projektingenieur, Informatiker oder
Teamleiter aus den Bereichen Automotive, IT, Elek-
tronik, Telekommunikation, Luft- und Raumfahrt,
Maschinen- und Anlagenbau, Schienenverkehrstechnik
und Schiffbau. Sie steigen als Teamplayer ein und
entwickeln sich step by step weiter. Die kontinuierliche
Erweiterung Ihrer Kompetenzen sowohl im fachlichen
als auch im persönlichen Bereich ist ein wichtiger
Bestandteil unserer Zusammenarbeit.
Weiterbildungsangebote Interne Trainings- und Fortbildungsangebote
Auslandsaktivitäten Im Rahmen von internationalen Projekten können Aus-
landseinsätze möglich sein.
Einstiegsgehalt je nach Qualikation

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 1 000 neue Kollegen
Einstellungskriterien Neben fundierten Fachkenntnissen im jeweiligen Tech-
nologiefeld sowie CAD-/CAE-Kenntnissen benötigen
Brunel-Spezialisten ein hohes Maß an Einsatzbereit-
schaft und Flexibilität.
Auswahlverfahren individuelles Vorstellungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse Deutsch, Englisch
Internet www.brunel.de
Kontaktadresse Brunel GmbH
Dienstag Anna Rößle
Mozartstraße 2
Mittwoch 85622 Feldkirchen bei München
Tel +49 (0)89 35 88 23-0
Donnerstag
Fax +49 (0)89 35 88 23-20
Stand muenchen@brunel.de

58
238
Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG

Unternehmen
Branche Konsumgüter
Bauwesen Hauptsitz Berlin
Elektrotechnik Standorte 80 bundesweit
Mitarbeiter 2007 | 2006 12 000 | 9 300
Geisteswiss.
Angebote für Studenten
Informatik
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Maschinenw. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Medizin Promotion Nein

Naturwiss. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Absolventen haben die Möglichkeit, über unser Trainee-
Wirtschaftsw. programm in den Schwerpunkten Supply Chain,
Finance, Sales, Marketing oder Human Resources
oder über einen Direkteinstieg mit Training-on-the-job
bei uns einzusteigen.
Weiterbildungsangebote Überfachliche und fachbezogene Trainings sind ein
fester Bestandteil unseres Traineeprogramms.
Bei einem Direkteinstieg stehen den Mitarbeitern
ebenfalls umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten zur
Verfügung.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 15-20
Einstellungskriterien - Erste praktische Erfahrungen im jeweiligen Schwer-
punktbereich
- Begeisterungsfähigkeit, Engagement, Entschei-
dungsfreude
- Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
- Kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten
- Mobilität und Flexibilität
- Konversationssichere Englischkenntnisse
Auswahlverfahren Nach dem Prüfen der Unterlagen wird bei der Auswahl
für das Traineeprogramm ein persönliches Gespräch
mit dem Personal- bzw. dem jeweiligen Fachbereich
geführt.
Für das Traineeprogramm werden nach einem erfolg-
reichen Vorstellungsgespräch die Teilnehmer zu einem
1,5-tägigen Assessment Center eingeladen
Dienstag Bei einem Direkteinstieg führen die Bewerber einen
Interviewtag mit dem jeweiligen Fachbereich sowie
Mittwoch dem Bereich Human Resources durch.
Donnerstag
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.cceag.de
Stand Kontaktadresse Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG
42 Human Resources
Friedrichstraße 68
10117 Berlin

240
7M^^UQ^QYU`1^R^U_OTaZS

kl[\ek\e#?fZ_jZ_lcXYjfcm\ek\ele[Gif]\jj`feXcj#[`\e\l\@[\\e#<`^\e`e`k`Xk`m\#=c\o`Y`c`kÌkle[K\Xd^\`j
d`kYi`e^\e#Y`\k\en`i`ek\i\jjXek\<`ejk`\^jdÜ^c`Z_b\`k\e%9\^`ee\eJ`\@_i\BXii`\i\d`k<i]i`jZ_le^

CQU`Q^Q5ZR[^YM`U[ZQZaZ`Q^ccc$OOQMS$PQaZPccc$O[OM#O[XM#SYNT$PQ
ConSol* Software GmbH

Unternehmen
Branche IT-Dienstleistung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Programmierung von Individualsoftware, Beratung und
Elektrotechnik Betreuung von Netzwerken
Hauptsitz München
Geisteswiss. Standorte Ratingen
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 150 | 130
Umsatz 2007 | 2006 19,8 Mio. EUR | 16,5 Mio. EUR
Maschinenw.
Durchschnittsalter 32,5 Jahre
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg je nach Qualikation
Weiterbildungsangebote Die schwerpunktmäßige Weiterbildungsmöglichkeit
besteht bei ConSol* in einer internen Akademie. Hier
können Mitarbeiter gewünschte Kurse vorschlagen und
selbst Kurse zu Themen anbieten, in denen sie Wissen
an ihre Kollegen weitergeben können. Darüber hinaus
besteht die Möglichkeit bei Bedarf externe Kurse zu
besuchen.
Auslandsaktivitäten Die Tochterunternehmen der ConSol* GmbH in Krakau
(Polen) und Dublin (USA) übernehmen Teile der Pro-
grammierung und des 24-Stunden-Supports.
Einstiegsgehalt je nach Qualikation

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 5
Einstellungskriterien Je nach zu besetzender Stelle
Auswahlverfahren Die Auswahlverfahren unterscheiden sich bei ConSol*
je nach der zu besetzenden Stelle. Zu den möglichen
Auswahlverfahren zählen: Telefoninterview und/oder
ausführliches Vorstellungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.consol.de
Kontaktadresse jobs@consol.de
Dienstag ConSol* GmbH
Franziskanerstr. 38
Mittwoch
81669 München
Donnerstag Tel. +49 (0)89 45841-100
Stand

11
242
csi entwicklungstechnik GmbH

Unternehmen
Branche Entwicklungsdienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Entwicklung (CATIA/ICEM-SURF), Projekt-
Elektrotechnik management
Hauptsitz Neckarsulm
Geisteswiss. Standorte Neckarsulm, Ingolstadt, Sindelngen, München,
Informatik Oxford (GB)
Mitarbeiter 2007 | 2006 240 | 163
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 20,0 Mio | 13,5 Mio
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Konstrukteur/in, Mitarbeiter/in im Projektmanagement

Anforderungsprol
Internet www.csi-online.de
Kontaktadresse Herr Claus Burghausen

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

52
244
Daimler AG

Unternehmen
Branche Automobilindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Die Daimler AG mit ihren Geschäften Mercedes-Benz
Elektrotechnik Cars, Daimler Trucks, Daimler Financial Services so-
wie Mercedes-Benz Vans und Daimler Buses ist ein
Geisteswiss. weltweit führender Anbieter von Premium-Pkw und der
größte Hersteller von Nutzfahrzeugen. Daimler Finan-
Informatik
cial Services bietet ein umfassendes Finanzdienstlei-
Maschinenw. stungsangebot, das Finanzierung, Leasing, Versiche-
rungen und Flottenmanagement umfasst.
Medizin Hauptsitz Konzernzentrale in Stuttgart
Naturwiss. Standorte Standorte und Geschäftsbereiche weltweit
Mitarbeiter 2007 272 000 (weltweit)
Wirtschaftsw.
Umsatz 2007 99,4 Mrd. EUR

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Konzernweites Traineeprogramm „CAReer – The Talent
Program“ mit begleitenden Personalentwicklungsmaß-
nahmen.
Weiterbildungsangebote Direkteinstieg mit individuellem Informations- und
Einarbeitungsprogramm.
Auslandsaktivitäten Daimler vertreibt seine Produkte in nahezu allen Län-
dern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf
Kontinenten.

Anforderungsprol
Einstellungskriterien Überzeugende Studienleistungen, Praxiserfahrung,
Motivation für die Automobilindustrie, Initiative,
Kommunikations- und Teamfähigkeit, Konikt- und
Problemlösungsfähigkeit, Passung zu unseren Werten
(Begeisterung, Wertschätzung, Integrität und Disziplin)
Auswahlverfahren Individuell – je nach Tätigkeit und Anforderungen.
Internet www.daimler.com
Kontaktadresse Daimler AG
Dienstag Recruiting Services
70546 Stuttgart
Mittwoch
Tel. +49 (0)711 7-22207
Donnerstag job.career@daimler.com
Stand
www.career.daimler.de

51
246
"SCFJUFO4JFNJUVOT
BOEFO-FHFOEFOWPONPSHFO
*OEFSBVUPNPCJMFO8FMUQSjTFOUJFSU%BJNMFSFJOFFJONBMJHF7JFMGBMUBOGBT[JOJFSFOEFO.BSLFOVOE
JOOPWBUJWFO1SPEVLUFO4PCJFUFOXJSVOTFSFO.JUBSCFJUFSJOOFOVOE.JUBSCFJUFSOFJOFFCFOTPHSP‡F
7JFM[BIMBO&OUXJDLMVOHTNzHMJDILFJUFO±NJUIFSBVTGPSEFSOEFO"VGHBCFOTPXJFBUUSBLUJWFO"OHFCPUFO
[VS7FSFJOCBSLFJUWPO#FSVGVOE'BNJMJF#FSFJUTBMT4UVEFOUVOE4UVEFOUJOPEFSBMT&BSMZ1SPGFTTJPOBM
¾OEFO4JFCFJVOTEFO&JOTUJFH EFS[V*IOFOQBTTU8FSEFO4JF5FJMFJOFTHMPCBMFO5FBNT
8JSGSFVFOVOTBVG4JF

*OGPSNBUJPOFOCFSEJF&JOTUJFHTNzHMJDILFJUFOCFJEFS
%BJNMFS"(¾OEFO4JFVOUFSXXXDBSFFSEBJNMFSDPN
DENSO AUTOMOTIVE
Deutschland GmbH

Unternehmen
Branche Automobilzulieferer
Bauwesen Firmenschwerpunkte Komponenten und Systeme für Heizung, Klimatisie-
Elektrotechnik rung, Motorkühlung, Abgasreinigung, Autoelektrik,
-elektronik und Instrumentierung
Geisteswiss. Hauptsitz Eching
Informatik Standorte Eching, Stuttgart, Frankfurt/Main, Wolfsburg, Wegberg,
Köln
Maschinenw. Mitarbeiter 2007 300 (D), 119 000 (weltweit)
Medizin Umsatz 2007 40,2 Mrd. USD (weltweit)

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Vertriebsingenieur (m/w), Applikationsingenieur (m/w),
Testingenieur (m/w), Qualitätsingenieur (m/w), Service-
techniker (m/w), Entwicklungsingenieur (m/w)
Einstiegsgehalt ca. 40 000-45 000 EUR

Anforderungsprol
Einstellungskriterien abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung
Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Wirt-
schaftsingenieurwesen oder vergleichbare technische
Ausbildung
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
(Geschäftssprache ist Englisch)
Internet www.denso-europe.com
Kontaktadresse jobs@denso-auto.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

40
248
DENSO zählt als Automobilzulieferer mit über 119.000
Mitarbeitern weltweit zu den führenden Entwicklern
und Anbietern von Komponenten und Systemen für
die Bereiche Antriebssteuerung, Elektrik, Elektronik,
Klimatisierung, ITS und Robotik.

Innovationsfreude, Entwicklungsmöglichkeiten, Spaß


an der Arbeit in einem hochmotivierten Team! Wenn
das Ihren Vorstellungen von einem Traumjob entspricht,
sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen engagierte
Mitarbeiter, die sich mit uns gemeinsam für unsere
Ziele einsetzen möchten! Für erste Vorabinformationen
besuchen Sie uns im Internet!
Dimension Data
Germany AG & Co. KG

Unternehmen
Branche IT/Netzwerkintegrator
Bauwesen Firmenschwerpunkte Konzeption, Planung, Aufbau und Management unter-
Elektrotechnik nehmensweiter IT-Infrastrukturen
Hauptsitz Oberursel (bei Frankurt)
Geisteswiss. Standorte Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Stuttgart und München
Informatik sowie weltweit
Mitarbeiter 2007 | 2006 10 500 | 9 600
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 3,8 Mrd. USD (weltweit) | 3,1 Mrd. USD (weltweit)
Medizin Durchschnittsalter 37 Jahre

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Traineeprogramme, Praktikumsstellen
Weiterbildungsangebote persönliche und fachliche Trainings, interne Weiterbil-
dungsplattform (Dimension Data University)
Auslandsaktivitäten nach Absprache möglich
Einstiegsgehalt nach Absprache, branchenüblich

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 10 neue Mitarbeiter im Bereich Trainee/Technology
Associates. Unsere Stellenangebote nden Sie über
unser Online-Portal unter www.dimensiondata.com/de.
Einstellungskriterien Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstu-
dium in Wirtschaftsinformatik, Informatik, Nachrichten-
technik, Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
sowie selbständig Lösungen zu erarbeiten, dyna-
mische Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen
Fähigkeiten, sehr gute Englischkenntnisse, den festen
Willen sich in einem Fachthema ständig weiterzuent-
wickeln und entsprechende Hersteller-Zertizierungen
zu erlangen, uneingeschränkte Mobilität und Reisebe-
reitschaft
Auswahlverfahren persönliche Interviews
Fremdsprachenkenntnisse sehr gute Deutsch und Englischkentnisse
Dienstag Internet www.dimensiondata.com/de
Kontaktadresse Dimension Data Germany AG & Co. KG
Mittwoch Human Resources
Donnerstag In den Schwarzwiesen 8
61440 Oberursel
Stand

62
250
Dräxlmaier Group

Unternehmen
Branche Automobilzulieferer
Bauwesen Firmenschwerpunkte Interieur, Elektrik, Zierteile, Logistik
Elektrotechnik Hauptsitz Vilsbiburg
Standorte 51 (weltweit)
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 38 000 | 36 000
Informatik Umsatz 2007 | 2006 1,6 Mrd. EUR | 1,4 Mrd. EUR
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Naturwiss. Promotion Ja
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg mit individuellen Einarbeitungsprogram-
men und Einbindung ins Team, bereichspezische
Trainee-Programme (z. B. in der Logistik oder Pro-
duktion), Praktika, Diplomarbeiten und Werkstuden-
tenstellen in den verschiedensten Bereichen (siehe
Karriereseite)
Weiterbildungsangebote umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot
(intern wie extern)
Auslandsaktivitäten Wir sind weltweit an 51 Standorten vertreten, z. B.
USA, Mexiko, Südafrika, Tunesien, Rumänien, Ungarn
Einstiegsgehalt nach Vereinbarung

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 100 Absolventen und 70 Praktikanten,
Diplomanden und Werkstudenten
Einstellungskriterien Studienleistungen, einschlägige Berufserfahrung durch
Praktika oder Diplomarbeit, Motivation und Leiden-
schaft für die Automobilwelt, Eigeninitiative, Aufge-
schlossenheit, Flexibilität und Begeisterung für Ihre
Arbeit/Ihr Fachgebiet
Auswahlverfahren ganztägige Auswahlverfahren für spezische Stellen;
Bewerbertage und Interviews
Fremdsprachenkenntnisse Englisch und evtl. weitere Fremdsprache
Internet www.draexlmaier.de
Kontaktadresse Für Praktikanten/Diplomanden/Werkstudenten:
Dienstag Claudia Sachs
Mittwoch Landshuter Strasse 100
84137 Vilsbiburg
Donnerstag Tel. +49 (0)8741 47-1712
sachs.claudia@draexlmaier.de
Stand Für Absolventen:
32 Cornelia Schäfer
Landshuter Strasse 100
84137 Vilsbiburg
Tel. +49 (0)8741 47-2461
252 schaefer.cornelia@draexlmaier.de
Moderne Bordnetzsysteme und exklusives Fahrzeuginterieur: Der Name Dräxlmaier steht für automobile
Innovationen – Leistung, die man erfahren kann. Daran arbeiten rund um den Globus über 38.000
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrer Einsatzbereitschaft, Kooperationsfähigkeit und automobilen
Passion. Menschen, die Verantwortung annehmen, Freiräume nutzen und mit ihren eigenen Ideen zum
gemeinsamen Erfolg beitragen wollen. Menschen wie Sie!
Wir bieten Ihnen attraktive Einstiegsmöglichkeiten in folgenden Bereichen:

• QUALITÄT • LOGISTIK • ENTWICKLUNG • VERTRIEB • PRODUKTION


• PRODUKT-/PROJEKTMANAGEMENT • KAUFMÄNNISCHE FUNKTIONEN
Detaillierte Informationen zu unseren offenen Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter
www.draexlmaier.de.
Sie möchten Freiräume gestalten und Verantwortung übernehmen – wenn Sie Kompetenz und
Engagement mitbringen, zeigen wir Ihnen, wie wir gemeinsam erfolgreich sein können.
Ihre Ansprechpartnerin: Doris Resch, Dräxlmaier Group, Recruiting/Personalmarketing,
Landshuter Str. 100, 84137 Vilsbiburg, Telefon 08741 47-3288, bewerbung@draexlmaier.de
Droege & Comp. GmbH

Unternehmen
Branche Consulting
Bauwesen Firmenschwerpunkte Top-Management-Beratung
Elektrotechnik Hauptsitz Düsseldorf
Standorte Hamburg, München, London, Luzern, Moskau,
Geisteswiss. Mumbai, New York, Shanghai, Singapur, Wien
Informatik Durchschnittsalter ca. 35 Jahre

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg als Consultant (m/w) oder ein zweimo-
natiger Einsatz als Fellow (m/w) im Rahmen unseres
Fellowship-Programms (Praktikum). Der Einsatz erfolgt
als festes Teammitglied „vor Ort“. Wenn Sie perspek-
tivisch dem Prol unserer Berater/innen entsprechen,
ist ein Einstieg über das Fellowship empfehlenswert.
Weiterbildungsangebote Unsere Personalentwicklung verfolgt das Ziel, durch
leistungsorientierte Anreize und ein unternehmerisch
geprägtes Weiterentwicklungsprogramm optimale
Entwicklungsbedingungen zu schaffen. Dazu trägt die
interne Droege & Comp.-Academy bei. Das modulare
Konzept ist exakt auf die Anforderungen unserer Top-
Management-Beratung zugeschnitten. Fachliche und
methodische Trainings stehen im Vordergrund; später
konzentrieren sich die Themen auf die Weiterentwick-
lung der Führungskompetenzen.
Auslandsaktivitäten Die Möglichkeit eines Auslandseinsatzes besteht nach
mindestens 2-jähriger Tätigkeit im Inland bzw. nach
individueller Vereinbarung. Darüber hinaus ist ein Ein-
satz im Ausland im Rahmen unserer internationalen
Projekte möglich.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 30-40 Early Career Professionals
Einstellungskriterien Unsere Bewerber/innen für einen Direkteinstieg verfü-
gen über eine hervorragende universitäre Ausbildung,
Dienstag sowie über eine Zusatzqualikation (Promotion, MBA,
Zweitstudium) und/oder einschlägige Praxiserfahrung.
Mittwoch Auswahlverfahren Einstellungsgespräche (Kurzpräsentation, Case
Donnerstag Studies)
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, idealerweise eine weitere Fremdsprache
Stand Internet www.droege.de
18 Kontaktadresse Droege & Comp. GmbH
Frau Tanja Landrath
Poststraße 5-6
40213 Düsseldorf
254 tanja_landrath@droege.de
TOP-MANAGEMENT-
BERATER ( M / W )
! Devise: Beratung ist Droege & Comp. gehört zur Spitzengruppe der deutschen Unter-
Umsetzung – nach allen nehmensberatungen und gilt als Pionier umsetzungsorientierter
Regeln der Kunst Top-Management-Beratung.

Unsere führende Position als Umsetzer verdanken wir exzellenten


! Kundennutzen: „Value for
Beraterpersönlichkeiten mit branchen- und funktionsspezifischem
Money“– Schnelle GuV-
Know-how, unternehmerischem Engagement sowie Praxiser-
Wirksamkeit und nachhaltige
fahrung. Für den Ausbau dieser Positionierung und die Weiter-
Wertsteigerung
entwicklung unseres Beratungsgeschäftes suchen wir

! Arbeitsweise: Pragma- Top-Management-Berater (m/w)


tische Lösungen, Steuerung
von Veränderungsprozes- Wenn Sie mit uns gemeinsam den umsetzungsorientierten Bera-
sen, Kundeneinbindung tungsansatz vorantreiben wollen, freuen wir uns auf Ihre aussa-
gekräftige Bewerbung. Sie sollten über eine hervorragende uni-
versitäre Ausbildung sowie eine Zusatzqualifikation (Promotion,
! Beratertyp: Unternehmer-
MBA, Zweitstudium) verfügen und/oder einschlägige Praxiser-
persönlichkeiten mit inno-
fahrung vorweisen. Es erwarten Sie ausgezeichnete Karriere-
vativer Problemlösungs-
chancen sowie ein attraktiver Vergütungsrahmen.
kompetenz
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben,
! Commitment: Messbare Lebenslauf, Zeugnisse), die Sie vorzugsweise per E-Mail an uns
Ergebnisse der Beratungs- senden.
arbeit als Grundlage für
erfolgsorientierte Vergütung
Droege & Comp. GmbH | Frau Tanja Landrath | Referenz-Nr. 08.06
David-Hansemann-Haus | Poststraße 5 – 6 | 40213 Düsseldorf
Fon: 0211 86731-0 | Fax: 0211 86731-111
tanja_landrath@droege.de | www.droege.de
DUSCHL INGENIEURE
GmbH & Co. KG

Unternehmen
Branche Ingenieurdienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Planung und Bauüberwachung in den Bereichen
Elektrotechnik Elektro- und Informations-, Förder-, Versorgungs-,
Energie- und Umwelttechnik sowie Projektsteuerung
Geisteswiss. und Beratung / Facility Management / Entwicklung über-
greifender Energiekonzepte
Informatik
Hauptsitz Rosenheim
Maschinenw. Standorte München, Chemnitz, Erlangen, Frankfurt/Main,
Meran (I)
Medizin
Mitarbeiter 2007 | 2006 69 | 67
Naturwiss. Umsatz 2007 | 2006 6,19 Mio. EUR | 6,20 Mio. EUR
Wirtschaftsw. Durchschnittsalter 38 Jahre

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Bachelor-/Diplom-/Masterarbeiten, Praktika,
Werkstudententätigkeiten
Weiterbildungsangebote internes Personalentwicklungskonzept,
externe Schulungen
Auslandsaktivitäten Betreuung diverser Projekte im Ausland, u. a.:
Carducci-Gymnasium, Bozen
Deutsche Botschaft, Kiew
Dreifachturnhalle, Bruneck
Neubau Printing Plant, Malaysia

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 2
Einstellungskriterien selbständiger Arbeitsstil im Projektteam, Kommunika-
tionsfähigkeit, Organisationstalent und die Mentalität,
Herausforderungen anzunehmen, ideal wäre eine Aus-
bildung als Installateur / Techniker / Techn. Zeichner
Auswahlverfahren es zählt der persönliche Eindruck
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.duschl.de
Dienstag Kontaktadresse Duschl Ingenieure GmbH & Co. KG
Äußere Münchener Str. 130
Mittwoch 83026 Rosenheim
Tel. +49 (0)8031 243-0
Donnerstag

Stand

48
256
Wir sind ein Ingenieurbüro für technische Ausrüstung und Energietechnik
mit ca. 60 Mitarbeitern in Rosenheim. Seit mehr als 35 Jahren engagieren
wir uns in den Gebieten Anlagentechnik, Gebäudetechnik, Energie- und
Umwelttechnik, Aufzugstechnik und Kommunikationstechnik.

Ganzheitliches Denken und hohe Innovationskraft setzen wir konsequent


in Projekten ein. Wir leisten unseren Beitrag zur Schonung von Ressourcen
und zum Erhalt einer lebenswerten Welt.

Wir bieten Ihnen:


• flache Hierarchien
• kompetentes, motiviertes, nettes Team
• interessante und vielseitige Aufgabenstellungen als Planer /
Projektleiter im Bereich der Technischen Ausrüstung
• Mitarbeit bei Studien / Konzepten / Analysen
• baldige Übernahme von Verantwortung

Sie bieten uns:


• Eigeninitiative und hohe Motivation
• Abgeschlossene Ausbildung im techn. Bereich (Kann-Anforderung)
• Selbständigen Arbeitsstil im Projektteam
• Mentalität, Herausforderungen anzunehmen

Ihr Ansprechpartner für

Festanstellungen: Tätigkeiten während des


Verantwortungsvolle Tätigkeit als Studiums:
Planer / Projektleiter im Bereich Werkstudententätigkeit, Bachelor-/
Technische Gebäudeausrüstung Diplom-/Masterarbeit, Praktikum

Gerhard Anzill Daniela Menne


Tel.: 08031/243-218 Tel.: 08031/243-270
Fax: 08031/243-1-218 Fax: 08031/243-1-270
g-anzill@duschl.de d-menne@duschl.de
Emerson Network Power
Embedded Computing GmbH

Unternehmen
Branche Telekommunikation
Bauwesen Firmenschwerpunkte Embedded Computersysteme für die Bereiche Tele-
Elektrotechnik kommunikation, Medizintechnik, Industrieautomatisie-
rung, Militär- und Luftfahrttechnik
Geisteswiss. Hauptsitz Neubiberg/München (Emerson Network Power -
Embedded Computing GmbH), St. Louis, MO/USA
Informatik
(Emerson Electric Co.)
Maschinenw. Standorte Neubiberg/München, Tempe, Madison, Marlborough,
Nogales, Edinburgh, Hyderabad, Philippines
Medizin
Mitarbeiter 2007 140 000 (weltweit)
Naturwiss.
Angebote für Studenten
Wirtschaftsw. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Praktikanten- oder Werkstudenten-
tätigkeit
Weiterbildungsangebote ja, ist möglich

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 Kenntnisse oder/und erste Erfahrungen mit Embedded
Computersystemen, Eigeninitiative, Kreativität, Team-
orientierung
Fremdsprachenkenntnisse gute Englischkenntnisse
Internet emersonnetworkpower.com/embeddedcomputing
Kontaktadresse EmbeddedComputing.Careers@Emerson.com
Emerson Network Power
Embedded Computing GmbH
Lilienthalstrasse 15
85779 Neubiberg/München

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

57
258
Using Emerson Network Power
products and services enables
original equipment manufacturers
and system integrators to drive
down infrastructure costs,
improve time-to-market and
shift development efforts to the
deployment of new, value-add
features and services that create
competitive advantage and build
market share.

Our leadership and heritage in


infrastructure markets include
equipment for telecommunications,
defense, aerospace, medical
diagnostics and industrial
automation.
euro engineering AG

Unternehmen
Branche Ingenieurdienstleister
Bauwesen Firmenschwerpunkte Entwicklung, Konstruktion, Projektmanagement,
Elektrotechnik Berechnung/Simulation, Versuch/Erprobung, Quali-
tätsmanagement, Support/Technische Dokumentation,
Geisteswiss. Consulting
Hauptsitz München
Informatik
Standorte 31
Maschinenw. Umsatz 2007 | 2006 ca. 100 Mio. EUR | 83,7 Mio. EUR
Medizin Durchschnittsalter 35 Jahre

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Nein | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg als Absolvent, Professional, Werkstudent
Weiterbildungsangebote werden individuell vereinbart
Auslandsaktivitäten keine
Einstiegsgehalt nach Vereinbarung

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 40-50
Einstellungskriterien Fachliche, persönliche und soziale Kompetenz,
Teamfähigkeit
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.ee-ag.com
Kontaktadresse euro engineering AG
Messerschmittstr. 7
80992 München
karin.worbs@ee-ag.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

1
260
Mit branchenübergreifender Engineering-Kompetenz und mehr als 1.650 Mitarbeitern an
31 Standorten ist die euro engineering AG der führende Ingenieur-Dienstleister in der
Produktentwicklung wie auch der Prozessgestaltung – von der Konzeption über Konstruk-
tion, Berechnung/Simulation, Versuch bis hin zu Produktion und Fertigung.

ERFOLG SUCHEN ZUKUNFT FINDEN


Anlagenbau Beste Perspektiven für Berufsein-
steiger und Berufserfahrene! Wir
bieten Ihnen anspruchsvolle, viel-
Automotive seitige Aufgaben und individuelle
Weiterentwicklung – persönlich
Elektrotechnik und fachlich.

Feinwerktechnik Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Luft- und Raumfahrt euro engineering AG


Karin Worbs
Maschinenbau Messerschmittstr. 7
80992 München
Telefon 0 89/35 77 51- 1 40
karin.worbs@ee-ag.com

www.ee-ag.com
FERCHAU Engineering GmbH

Unternehmen
Branche Ingenieur- und IT-Dienstleistungen in den Bereichen
Bauwesen Automotive, Maschinen-/Anlagenbau und Medizin-
technik
Elektrotechnik
Firmenschwerpunkte Entwicklung, Konstruktion, Projektierung, Programmie-
Geisteswiss. rung, Projektmanagement, Qualitätsmanagement
Hauptsitz Gummersbach
Informatik
Standorte über 45
Maschinenw. Mitarbeiter 2007 | 2006 über 3 800 | über 3 100
Medizin Umsatz 2007 | 2006 270 Mio. EUR | 210 Mio. EUR
Durchschnittsalter 36,5 Jahre
Naturwiss.
Angebote für Studenten
Wirtschaftsw.
Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Young Professionals, Trainee
Weiterbildungsangebote Alleine im Jahr 2007 hat FERCHAU in die Mitarbeiter-
Qualikation mehr als 4,0 Millionen Euro investiert. Wir
vereinbaren Ihren Personalentwicklungsplan, bleiben
ständig im Dialog, bewerten Ihre Entwicklung im Jah-
resgespräch und legen neue Ziele und Maßnahmen
fest, z. B. Projektmanagement, CAD-Schulungen, Soft-
ware-/Harwareentwicklung, Qualitätssicherung, Spra-
chen, Sozialkompetenz, Personalkompetenz.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 350
Einstellungskriterien guter bis sehr guter Studienabschluss, Praxisorientie-
rung, erste Erfahrungen in den gängigen Entwicklungs-
tools, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität,
Zuverlässigkeit, Verantwortungsbereitschaft
Auswahlverfahren mehrstuges Vorstellungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.ferchau.de
Kontaktadresse FERCHAU Engineering GmbH
Frau Elisabeth Adlhoch
Elsenheimerstrasse 57
Dienstag
80687 München
Mittwoch Tel +49 (0)89 500381-0
Fax +49 (0)89 500381-99
Donnerstag muenchen@ferchau.de
Stand

60
262
IN SPANNENDEN PROJEKTEN
ERFOLGREICH SEIN.

Sie haben Ihr Ingenieurstudium in der fachliche und persönliche Qualifikation


Tasche und wollen endlich richtig Gas ge- aus. Engagierte Mitarbeiter (m/w) unter-
ben bei spannenden und abwechslungs- stützen wir dabei durch individuelle beruf-
reichen Aufgaben? Sie arbeiten motiviert liche und persönliche Förderung, laufende
und zielstrebig? Dann steigen Sie ein bei Weiterbildung und gute Aufstiegsmöglich-
FERCHAU, mit mehr als 3.800 Mitarbeitern keiten. Führungspositionen besetzen wir
in über 45 Niederlassungen und Stand- bevorzugt aus den eigenen Reihen. Orts-
orten bundesweit Marktführer für Enginee- wechsel? Nicht nötig. FERCHAU ist ganz in
ring. Ob klassisches Engineering wie Ihrer Nähe.
Entwicklung/Konstruktion und Elektronik-/
Softwareentwicklung oder Projekt- und Klingt gut? Dann los! Überzeugen Sie uns
Qualitätsmanagement: In der Projektarbeit mit Ihrer Bewerbung, die Sie bitte per Post
für Top-Unternehmen verschiedenster oder online mit Angabe des frühestmög-
Branchen können Sie ungebremst auf lichen Eintrittstermins unter der Kennziffer
Karrierekurs gehen. Sie lernen unterschied- MK8-005-8000 an Frau Elisabeth Adlhoch,
liche Firmen, Unternehmensstrukturen und unsere Personalreferentin, senden.
-kulturen kennen. Sie erweitern ständig
Ihren Erfahrungsschatz und bauen Ihre Wir entwickeln Sie weiter.

FERCHAU Engineering GmbH


Niederlassung München
Elsenheimerstraße 57 80687 München
Fon +49 89 500381-0 Fax +49 89 500381-99
muenchen@ferchau.de www.ferchau.de
Josef Gartner GmbH

Unternehmen
Branche Fassadenbau, Metallbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte – Spezialisiert auf individuell entwickelte, technisch &
Elektrotechnik architektonisch anspruchsvolle Gebäudehüllen in
Aluminium, Stahl und Bronze
Geisteswiss. – Leistungsspektrum: Konstruktion & Entwicklung,
Projektmanagement, Tests, Fertigung, Zusammenbau
Informatik
– Stetige Optimierung unserer technischen Lösungen
Maschinenw. gemeinsam mit unseren Auftraggebern und Partnern
Hauptsitz Gundelngen an der Donau (D)
Medizin
Standorte Selbitz (D), Deggendorf (D), Basel, London, Chicago,
Naturwiss. weitere Konzernstandorte in 25 Ländern, Muttergesell-
schaft Permesteelisa SpA in Vittorio Veneto (I)
Wirtschaftsw. Mitarbeiter 2007 | 2006 605 | 620

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Traineeprogramm, Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote Nach persönlichen Voraussetzungen Teilnahme an
vielfältigen internen Schulungen möglich
Auslandsaktivitäten Seit Jahrzehnten auf europäischen, asiatischen und
amerikanischen Märkten; z. Zt. Schwerpunkt in UK;
Fertigung überwiegend vom deutschen Standort aus
Einstiegsgehalt Bandbreiten je nach persönlichem Ausbildungsweg
und Branchennähe

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 Ständiges Interesse an guten Praktikanten, Diplo-
manden, ca. 20 Absolventen in 2008 v. a. im gesamten
technischen Bereich (Schwerpunkte Konstruktion/Pro-
jektmanagement) und Führungsnachwuchs sowie Spe-
zialistenstellen (Einkauf, Qualitätsmanagement, Glas)
Einstellungskriterien Flexibilität, Teamfähigkeit und Offenheit für die Arbeit
in einem internationalen Konzern sind bei uns tägliche
Anforderungen. Englisch, MS-Ofce und im tech-
nischen Bereich auch CAD setzen wir voraus.
Dienstag Auswahlverfahren Interview
Mittwoch Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.josef-gartner.de
Donnerstag Kontaktadresse Josef Gartner GmbH
Stand
Katja Ruf
Gartnerstr. 20
2 89423 Gundelngen
Tel. +49 (0)9073 84-0
katja.ruf@josef-gartner.de
264
Wir suchen

Maschinenbauingenieure (w/m)
Bauingenieure (w/m)
Wirtschaftsingenieure (w/m)
Werkstoffwissenschaftler (w/m)
Studieren Sie noch?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, im Rahmen von Praktika in un­


serem Unternehmen Erfahrungen zu sammeln. Wenn Sie bei uns
Ihre Diplomarbeit schreiben wollen, sprechen Sie uns an.

Oder haben Sie Ihr Studium bereits beendet?

Dann bewerben Sie sich…

…für unser Traineeprogramm


…für einen Direkteinstieg in einem unserer technischen Bereiche
…für eine der zahlreichen Spezialistenstellen.

Wir sind projektorientiert und sehr anpassungsfähig! Sind Sie es


auch?

Wenn Sie interessiert sind, dann bewerben Sie sich bei Frau
Katja Ruf, katja.ruf@josef­gartner.de (Praktikum, Diplomarbeit,
Trainee) oder bei Frau Heike Räuber­Schaber, heike.raeuber­
schaber@josef­gartner.de (Direkteinstieg, Spezialistenstelle).

Wir freuen uns auf Sie!

Josef Gartner GmbH


Gartnerstr. 20
89423 Gundelfingen
Tel. 09073/84­0
Mehr über uns unter www.josef­gartner.de und
www.permasteelisa.com
GE imagination at work GE Global Research

Unternehmen
Branche Sonstiges
Bauwesen Firmenschwerpunkte GE Global Research is one of the world’s most diver-
Elektrotechnik sied industrial research labs, providing innovative
technology for all of GE’s businesses. Global Research
Geisteswiss. has been the cornerstone of GE technology for more
than 100 years, developing breakthrough innovations
Informatik
in such areas as medical imaging, energy generation
Maschinenw. technology, jet engines, lighting and advanced mate-
rials.The GE Global Research - Europe Center opened
Medizin in June 2004 in Garching near Munich. It is one of four
GE research and development operations worldwide,
Naturwiss.
with other sites at its global headquarters in Niskayu-
Wirtschaftsw. na (New York) and in Bangalore (India) and Shanghai
(China). The Niskayuna facility was founded in 1900
and was the rst industrial´research lab in the United
States.
Hauptsitz Niskayuna (New York, USA)
Standorte Munich (Germany), Niskayuna (New York, USA), Ban-
galore (India) Shanghai (China)
Mitarbeiter 2007 GE Global Research: ca. 2 500 (GE: ca. 320 000)

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Auslandsaktivitäten Global sites in Munich (Germany), Niskayuna (New
York, USA), Bangalore (India), Shanghai (China)

Anforderungsprol
Einstellungskriterien GE Global Research - Europe is currently seeking
candidates with PhDs and Masters. Excellent acade-
mic results, Enthusiastic about technology, Ability to
quickly become acquainted with new tasks and sub-
jects, Independent working style-Open, creative and
exible,Team-work and commitment, Global mindset
Auswahlverfahren GE Global Research - Europe is currently seeking
candidates with PhDs and Masters. Watch out for the
open positions on www.gecareers.com. Candidates
Dienstag
should provide a cover letter and CV. For further de-
Mittwoch tails, please see the respective job opening on our
webpage. Only online applications received through
Donnerstag www.gecareers.com or www.ge.com/research/europe
Stand
can be processed.
Fremdsprachenkenntnisse Fluency in English
31 Internet www.ge.com/research

266
GE Healthcare

Unternehmen
Branche Healthcare
Bauwesen Firmenschwerpunkte GE Healthcare liefert medizintechnische Lösungen und
Elektrotechnik Dienstleistungen, die einen wichtigen Beitrag zur Ge-
staltung eines neuen Zeitalters für die Patientenversor-
Geisteswiss. gung leisten. Unser breites Angebotsportfolio für das
Gesundheitswesen sowie unser umfassendes Know-
Informatik
how in den Bereichen medizinische Bildgebung und
Maschinenw. Informationstechnologien, medizinische Diagnostik,
Patientenmonitoring, Arzneimittelforschung, biophar-
Medizin mazeutische Fertigungstechnologien und unsere Tools
zur Efzienzsteigerung eröffnen Ärzten weltweit ganz
Naturwiss.
neue Möglichkeiten zur besseren und frühzeitigeren
Wirtschaftsw. Diagnose und Behandlung von Krebs-, neurolgischen,
Herz-Kreislauf- und anderen Erkrankungen.
Hauptsitz Chalfont St. Giles (GB)
Standorte In Deutschland: München, Freiburg, Solingen, Braun-
schweig, Dornstadt bei Ulm, Wessling bei München,
Münster, Berlin, Hamburg, Garbsen, Wendelstein
Mitarbeiter 2007 1 800 (D), 46 000 (weltweit)
Umsatz 2007 17 Mrd. USD

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Praktika, Diplomarbeiten, Werkstudenten, Traineepro-
gramme
Auslandsaktivitäten GE Healthcare bedient Healthcare Anbieter und Ihre
Patienten in über 100 Ländern weltweit.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 Alle derzeitigen Stellenangebote inkl. Anforderungen
sind zu nden auf www.gecareers.com
Auswahlverfahren Telefoninterviews und Interviews, vereinzelt
Assessment Center
Fremdsprachenkenntnisse Deutsch und Englisch ießend, teilweise zusätzliche
weitere europäische Sprache(n) je nach Vakanz
Dienstag Internet www.gehealthcare.de
Mittwoch Kontaktadresse Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbung ausschließlich
online via www.gecareers.com
Donnerstag

Stand

29
268
GE Healthcare

Innovation is in our DNA.


Bei GE Healthcare gehen Freude an neuen Herausforderungen
und beste Ergebnisse Hand in Hand. Werden Sie ein Teil dieser
inspirierenden Umgebung innerhalb der General Electric
Company und erleben Sie Teams, in denen wir die Stärken
der weltweit führenden Wissenschaftler, Ingenieure und
Wirtschaftsexperten bündeln. Teilen Sie unsere Erfolge mit
unserer Vision: ein neues „Early Health“-Modell, das sich auf
die Diagnose von Krankheiten schon vor dem Auftreten erster
Symptome und eine effiziente Vorbeugung stützt. Gleichzeitig
erwarten Sie bei uns die unbegrenzten Angebote eines Welt-
konzerns – mit erstklassigen Entwicklungschancen, attraktiven
Sozialpaketen und einer Performance-Kultur, die uns immer
wieder bahnbrechende Technologien entwickeln lässt.
Your life. Your career. Your purpose. Re-imagined.

Wir bieten Möglichkeiten in folgenden


Geschäftsbereichen an:
• Medical Diagnostics
• Life Sciences
• Clinical Systems
• Diagnostics Imaging
• Integrated IT Solutions

Wenn Sie mehr über Karrieremöglichkeiten


bei GE Healthcare erfahren möchten,
besuchen Sie bitte www.gecareers.com.

An Equal Opportunity Employer

© 2007 General Electric Company – GE Medical Systems, ein Unternehmen von General Electric, das unter dem Namen GE Healthcare auf dem Markt ist.
GE Jenbacher GmbH & Co OHG

Unternehmen
Branche Metallverarbeitende Industrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Gasmotoren
Elektrotechnik Hauptsitz Jenbach
Standorte Deutschland, Spanien, Italien, Dänemark, Holland,
Geisteswiss. Ungarn, USA
Informatik Mitarbeiter 2007 1 500
Durchschnittsalter 32 Jahre
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg - Direkteinstieg in allen Funktionen (Technology, Sup-
ply Chain, Services etc.)
- Traineeprogramme (Supply Chain, Engineering,
Sales)
- Praktika & Diplomarbeiten
Weiterbildungsangebote #1 im Top Arbeitgeber-Ranking zu Mitarbeiterweiter-
entwicklung, strukturiertes und umfangreiches Weiter-
bildungsprogramm
Auslandsaktivitäten Weltweite Aktivitäten der Sales & Service Funktionen

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 30
Einstellungskriterien - Sehr guter technischer Abschluss
- Motoren-Begeisterung
- Flexibilität und Kreativität
- Global mindset
Auswahlverfahren Interview mit Functional Leader & HR Manager
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.gejenbacher.com
Kontaktadresse www.gecareers.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

30
270
GE
Energy

At GE, the future is you.

GE Energy Jenbacher -
Jenbach, Großraum Innsbruck

Motoren, stärker als die der Formel 1, begeistern Sie? Uns natürlich auch. Mit seinen Jenbacher
Gasmotoren zählt GE zu den weltweit führenden Herstellern von Gasmotoren, Gen-Sets und
Blockheizkraftwerken zur Energieversorgung.
Vor kurzem haben wir den ersten 24-Zylinder-Gasmotor der Welt gelauncht. Die nächsten
Neuentwicklungen sind schon in Planung. Die in Jenbach produzierten High-Tech-Motoren können
sowohl mit Erdgas als auch mit verschiedensten Bio- und Sondergasen aus Landwirtschaft, Bergbau,
Industrie oder Abfallwirtschaft betrieben werden.

Mehr Informationen über Jenbacher finden Sie online unter: www.jenbacher.com.

Machen Sie die Erfolgsgeschichte von General Electric


zu Ihrer eigenen, indem Sie eine starke Marke mit Ideen bereichern.

Alle freien Stellen bei GE finden Sie auf:


www.gecareers.com/europe.
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH

Unternehmen
Branche Metall- und Elektroindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Präzisionsmessgeräte, Steuerungen
Elektrotechnik Hauptsitz Traunreut
Standorte weltweit
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 3 000 | 2 600
Informatik Umsatz 2007 | 2006 521 Mio EUR | 457 Mio EUR
Durchschnittsalter 42 Jahre
Maschinenw.

Medizin Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote umfangreiches Weiterbildungsangebot, -fonds
Auslandsaktivitäten Wir bieten sehr guten und engagierten Studenten tech-
nischer Fachrichtungen die Möglichkeit eines Ausland-
spraktikums.
Einstiegsgehalt ca. 45 000 EUR

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 30
Einstellungskriterien hohe Fach- und Sozialkompetenz, überdurchschnitt-
liches Engagement
Auswahlverfahren Bewerbungsgespräch(e)
Fremdsprachenkenntnisse Englisch (je nach Position)
Internet www.heidenhain.de
Kontaktadresse Melanie Pieper
Personalabteilung
Dr.-Johannes-Heidenhain-Str. 5
83301 Traunreut
pieper@heidenhain.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

10
272
Erfolg und Zukunft
sind messbar

Die DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH ist


ein weltweit führendes Unternehmen in der
Entwicklung und im Produzieren von Längen-
und Winkelmessgeräten, Drehgebern, Positi-
onsanzeigen und numerischen Steuerungen.

Wir bieten attraktive Praktikumsplätze,


Semester- und Diplomarbeiten in den
HEIDENHAIN liefert seine Produkte an Fachbereichen Elektrotechnik, Mechatro-
Hersteller von automatisierten Anlagen und nik, Maschinenbau, Informatik, Mikro-,
Maschinen wie z.B. Werkzeugmaschinen Produktions- und Feinwerktechnik, Physik,
oder Fertigungsanlagen für die Halbleiter- und Physikalische Technik. Absolventen erwar-
Elektronik-Industrie. ten interessante Einstiegsmöglichkeiten
Heute ist HEIDENHAIN in mehr als 40 und große Herausforderungen in hochqua-
Ländern vertreten – meist durch eigene lifizierten Teams. Wir sind bekannt dafür,
Niederlassungen. dass wir begabten Ingenieuren hervorra-
gende Arbeitsbedingungen, viel Freiraum,
Förderung und Perspektiven bieten.

DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH


Dr.-Johannes-Heidenhain-Straße 5
83301Traunreut, Germany
{ (0 86 69) 31-23 50
E-Mail: karriere@heidenhain.de
www.heidenhain.de
Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH

Unternehmen
Branche Elektrowerkzeuge, Chemie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Entwicklung, Produktion und Vertrieb
Elektrotechnik Hauptsitz Schaan (Fürstentum Liechtenstein)
Standorte Weltweit, im Inland in Kaufering bei München
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 18 930 | 17 250
Informatik Umsatz 2007 | 2006 4,7 Mrd. CHF | 4,1 Mrd. CHF
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Ja
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg In allen Bereichen des Unternehmens können Hoch-
schulabsolventen direkt einsteigen und werden über
berufsbegleitende und indviduelle Maßnahmen geför-
dert.
Weiterbildungsangebote Attraktive konzernweite Möglichkeiten
Auslandsaktivitäten Weltweit in 120 Ländern
Einstiegsgehalt nach Vereinbarung

Anforderungsprol
Fremdsprachenkenntnisse Mindestens eine Fremdsprache
Internet www.hilti.de, www.hilti.com
Kontaktadresse Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH
Karin Wistuba
Human Resources
Hiltistraße 2
86916 Kaufering
Tel. +49 (0)8191 90-4560
kaufbew@hilti.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

19
274
Hilti. Mehr Leistung.
Mehr Zuverlässigkeit.

Wir begeistern unsere Die Hilti Gruppe ist ein weltweit


führendes Unternehmen in Ent-

Kunden und bauen


wicklung, Herstellung und Vertrieb
von qualitativ hochwertigen und
innovativen Produkten, die dem
eine bessere Zukunft. professionellen Kunden in der
Baubranche und in der Gebäude-
instandhaltung Mehrwert bieten.

Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH, Hiltistraße 6, 86916 Kaufering, www.hilti.de


Prof. Dr.-Ing. Joachim Milberg
Institut für
ifp - Prof. Dr.-Ing. J. Milberg Institut für
Produktion und Logistik
Produktion und Logistik GmbH & Co. KG

Unternehmen
Branche Technische Unternehmensberatung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Planung und Optimierung von Produktions- und
Elektrotechnik Logistiksystemen
Hauptsitz Haar bei München
Geisteswiss. Mitarbeiter 2007 | 2006 17 | 16
Informatik Durchschnittsalter 29 Jahre

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Naturwiss. Promotion Ja
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Wir bieten Ihnen sehr interessante und anspruchsvolle
Mitarbeit in Beratungsprojekten im In- und Ausland in
einem kreativen, jungen und unkonventionellen Ar-
beitsumfeld. Sie erlernen bei uns innovative Methoden
zur Planung und Optimierung von Fabriken und son-
stigen Produktions- und Logistiksystemen.
Weiterbildungsangebote Durch individuelle Weiterentwicklungsangebote erlan-
gen Sie umfangreiche Fach- und Methodenkompetenz.
Sie werden bei uns zum erfahrenen Produktions- und
Logistikexperten. Zudem fördern wir Ihre persönliche
Entwicklung durch individuelle Feedback-Gespräche.
Auslandsaktivitäten Durch unser internationales Kundenspektrum wer-
den bis zu 25% der Projekte im Ausland bearbeitet.
Schwerpunkte dabei sind: Großbritannien, Italien, USA,
Polen, Slowakei.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 3-4
Einstellungskriterien Wir erwarten überdurchschnittliche Studienleistungen,
ein ausgeprägtes produktionstechnisches Verständnis
sowie sehr gute Englisch- und IT-Kenntnisse. Vor allem
sollten Sie ein hohes Maß an Eigeninitiative, viel Moti-
vation für Ihre persönliche Weiterentwicklung, Freude
am Reisen und eine hohe Belastbarkeit mitbringen.
Praktische Erfahrungen während dem Studium und
eine gefestigte Persönlichkeit runden Ihre Person ab.
Dienstag Auswahlverfahren Prüfung der Bewerbungsunterlagen, telefonisches
Vorgespräch, maximal 2 Vorstellungsgespräche
Mittwoch
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Donnerstag Internet www.ifpconsulting.de
Kontaktadresse ifp Prof. Dr.-Ing. Joachim Milberg
Stand
Institut für Produktion und Logistik GmbH & Co. KG
38 Herr Ralph Wannenwetsch
Geschäftsführer
Richard-Reitzner-Allee 8
D-85540 Haar
276
Innovation entsteht aus Wissen, Leidenschaft
und zündenden Ideen!

Haben Sie genug Feuer


dies sich selbst und Ihren Kunden
täglich neu zu beweisen?

Starten Sie Ihre Karriere erfolgreich bei uns als

Unternehmensberater(in) für Produktion


und Logistik
und entwickeln Sie branchenübergreifend innovative Strategien und Lösungen für
unseren renommierten, stetig wachsenden Kundenkreis.
? Wir erwarten überdurchschnittliche Studienleistungen in den Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Fachrichtungen Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen
oder Wirtschaftsinformatik, ein ausgeprägtes produktionstechnisches Dann schicken Sie Ihre aussagekräftige
Verständnis sowie sehr gute Englisch- und IT-Kenntnisse. Vor allem Bewerbung bitte an Hr. Wannenwetsch.
sollten Sie ein hohes Maß an Eigeninitiative, viel Motivation für Ihre ifp - Prof. Dr.-Ing. Joachim Milberg
persönliche Weiterentwicklung, Freude am Reisen und eine hohe
Institut für Produktion und Logistik
Belastbarkeit mitbringen. Praktische Erfahrungen während dem Studium
und eine gefestigte Persönlichkeit runden Ihre Person ab. GmbH & Co. KG
? Wir bieten Ihnen sehr interessante und anspruchsvolle Projektarbeit im
Richard-Reitzner-Allee 8
In- und Ausland in einem kreativen, jungen und unkonventionellen D-85540 Haar b. München
Arbeitsumfeld. Sie werden bei uns zum erfahrenen Produktions- und Tel.: +49 89 456727-0
Logistikexperten. Zudem fördern wir Sie und Ihre Karriere nachhaltig E-Mail: karriere@ifpconsulting.de
durch individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten bis hin zur
berufsbegleitenden Promotion. www.ifpconsulting.de

Prof. Dr.-Ing. Joachim Milberg


Institut für
Produktion und Logistik

Menschen. Methoden. Motivation.


IfTA Ingenieurbüro für Thermoakustik
GmbH

Unternehmen
Branche Ingenieurdienstleistung und Elektronik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Entwicklung, Produktion und Service von Schwingungs-
Elektrotechnik überwachungssystemen und aktiven Regelungssys-
temen für den Kraftwerksbereich und die Feuerungs-
Geisteswiss. industrie sowie Ingenieurdienstleistungen im Bereich
Thermoakustik
Informatik
Hauptsitz Gröbenzell bei München
Maschinenw. Mitarbeiter 2007 | 2006 16 | 14
Medizin
Durchschnittsalter 32 Jahre

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg mit Training-on-the-job in den Bereichen:
- Softwareentwicklung in Java, Eclipse und RCP
- Elektronikentwicklung und FPGA-Programmierung
Weiterbildungsangebote Interne und externe Seminare

Anforderungsprol
Einstellungskriterien Sie sind ein hochmotivierter und kreativer Mensch mit
abgeschlossenem Studium und wollen gerne in einem
technologisch anspruchsvollen Umfeld zusammen mit
einem innovativen dynamischen Team arbeiten. Darü-
ber hinaus besitzen Sie sehr gute Fachkenntnisse und
Eigenverantwortung.
Internet www.ifta.com
Kontaktadresse IfTA Ingenieurbüro für Thermoakustik GmbH
Frau Hauschild
Industriestr. 33
82194 Gröbenzell
Tel. +49 (0)8142 65051-60
career@ifta.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

17
278
www.ifta.com
IPN Brainpower GmbH & Co. KG

Unternehmen
Branche Ingenieurdienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Anlagenbau, Automatisierung, Automobilindustrie,
Elektrotechnik Chem.-Ing., Verf.-technik, Elektrotechnik, Fein-
mechanik, Informatik, Kraftwerkstechnik, Stahlbau,
Geisteswiss. Mechatronik, (Hard und Software) Engineering
Hauptsitz Nürnberg
Informatik
Standorte München, Mülheim, Stuttgart, Frankfurt, (2009: Berlin)
Maschinenw. Mitarbeiter 2007 | 2006 140 | 120
Medizin Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Praktika, Diplomarbeiten & Direkteinstieg in o. g. Fach-
richtungen, Arbeitnehmerüberlassung
Weiterbildungsangebote Aufstiegschancen und Weiterbildungsangebote im
Unternehmen durch hauseigenes, für Mitarbeiter
kostenfreies, Fortbildungszentrum, Professionelle
Schulungen und Workshops, die im Hinblick auf Soft
und Hard Skills den Alltag in technischen Berufen
erleichtern, begleiteter Berufseinstieg bei namhaften
Kunden, Studentenservice Young Engineers
Auslandsaktivitäten bei spezischen Positionen möglich

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 100
Einstellungskriterien einschlägige Praktika, erfolgreich abgeschlossenes
Studium, Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikations-
fähigkeit, Verantwortungsbereitschaft
Auswahlverfahren – Email-Bewerbung oder Unterlagen am Stand digital
abgeben
– Möglichkeit zu Kurzgesprächen am Messestand
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.ipn-nbg.de
Kontaktadresse IPN Brainpower GmbH & Co. KG
Hochschulrecruiting Young Engineers
Barbara Dangl
Dienstag
Tel. +49 (0)911 586866-27
Mittwoch barbara.dangl@ipn-nbg.de
www.ipn-nbg.de/jobcenter
Donnerstag

Stand

37
280
tfo=e^_bk=a^p=pmfbi=bo£cckbqK
=gbqwq=pfka=pfb=^j=wrd>
„táê=ëìÅÜÉå=å~ÅÜ=í~äÉåíáÉêíÉå=jÉåëÅÜÉåI=ÇáÉ=cçêíëÅÜêáíí=ëÅÜ~ÑÑÉåK
páÉ=ëáåÇ=hÉêå=ìåëÉêÉë=dÉëÅÜ®ÑíëK=råëÉêÉ=fåÖÉåáÉìêÉ=åÉÜãÉå=ÇáÉ
eÉê~ìëÑçêÇÉêìåÖÉå= ÄÉá= áåíÉêå~íáçå~ä= ÉêÑçäÖêÉáÅÜ= ~ÖáÉêÉåÇÉå
hìåÇÉå= ~å= ìåÇ= íê~ÖÉå= ãáí= áÜêÉê= mÉêëöåäáÅÜâÉáí= ìåÇ= c~ÅÜâçãJ
éÉíÉåò=òìã=ÖÉãÉáåë~ãÉå=bêÑçäÖ=ÄÉáK“

fmk=_o^fkmltbo=pbqwq=^rcW
 ä~åÖÑêáëíáÖÉ=wìë~ããÉå~êÄÉáí
 ~åëéêìÅÜëîçääÉ=mêçàÉâíÉ
 ~ííê~âíáîÉ=^êÄÉáíëÄÉÇáåÖìåÖÉå
 éÉêëöåäáÅÜÉ=_ÉíêÉììåÖ
 âçåíáåìáÉêäáÅÜÉ=âçëíÉåÑêÉáÉ
= tÉáíÉêÄáäÇìåÖ=áã=ÉáÖÉåÉå=e~ìë
 ëí~êâÉI=ÉåÖ~ÖáÉêíÉ=mÉêëöåäáÅÜâÉáí

táê=~êÄÉáíÉå=~ìëÖÉòÉáÅÜåÉí>
Efpl=VMMNWOMMMF

ïïïKáéåJåÄÖKÇÉ
KS engineering GmbH

Unternehmen
Branche Automobilbranche
Bauwesen Firmenschwerpunkte Konstruktion
Elektrotechnik Hauptsitz München
Standorte Sindelngen, Wolsburg, Ingolstadt
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 50 | 40
Informatik Umsatz 2007 | 2006 8,0 Mio. EUR | 7,8 Mio. EUR
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Nein | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw.
Internet www.kseng.de
Kontaktadresse KS engineering GmbH
Personalabteilung
Schleißheimer Str. 375
80935 München

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

44
282
KUKA Aktiengesellschaft

Unternehmen
Branche Maschinen- und Anlagenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Robotics und Systems
Elektrotechnik Hauptsitz Augsburg
Standorte weltweit
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 5 730
Informatik Umsatz 2007 1,286 Mrd. EUR
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg: Projektierung, Vertrieb, Konstruktion,
Auftragsabwicklung, Montage, Inbetriebnahme, Infor-
mationsverarbeitung.
Traineeprogramm: Maschinenbau, Elektrotechnik,
Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik.
Weiterbildungsangebote KUKA Academy: fachliche und überfachliche Schu-
lungen, interne und externe Seminare, Sprachkurse,
Produktschulungen, Managementseminare für Füh-
rungsnachwuchs.
Auslandsaktivitäten Weltweites Netzwerk von Vertriebs- und Produktions-
gesellschaften. Diese sind vorwiegend in Europa, Asien
und den USA.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 50
Einstellungskriterien Abgeschlossenes Studium, Fächerkombinationen,
örtliche Flexibilität, persönlicher Eindruck, hohes Maß
an Engagement.
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräche
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.kuka.com
Kontaktadresse KUKA Aktiengesellschaft
Bereich Personal
Zugspitzstrasse 140
86165 Augsburg
Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

23
284
FASZINATION TECHNIK.
STEIGEN SIE EIN.

PRAKTIKANTEN, DIPLOMANDEN,
BERUFSEINSTEIGER (m/w)
FÜR HOCHINTERESSANTE PERSPEKTIVEN GESUCHT.

Interdisziplinäre Strukturen, eine länderübergreifende


Organisation und Innovationsfreudigkeit sind die Basis
erfolgreicher Lösungen. Für Fertigungssysteme und
Roboter ist KUKA weltweit Partner aller namhaften
Automobilhersteller und Automobilzulieferer.
Auch z.B. für Glas-/Keramik-, Kunststoff- oder Holzindustrie
sowie für die Bereiche Logistik, Medizin und Entertainment
bietet KUKA intelligente Automatisierungslösungen. KUKA Aktiengesellschaft
Zugspitzstraße 140
THEORETISCHES WISSEN UMSETZEN -
ERSTE EINBLICKE IN DIE WELT 86165 Augsburg
DER AUTOMATISIERUNG. KUKA Roboter GmbH
Sie studieren und wollen wissen, wie innovative Zugspitzstraße 140
Automatisierungslösungen geplant und realisiert werden? 86165 Augsburg
Sie suchen Praxiskontakte?
Dann lernen Sie unser Unternehmen kennen und sammeln KUKA Systems GmbH
Sie erste Erfahrungen als Praktikant/in oder Diplomand/in. Blücherstraße 144
86165 Augsburg
UND NACH DEM ABSCHLUSS?
Aufgrund unseres anhaltenden Wachstums haben wir
ständig Bedarf an Hochschulabsolventen. www.kuka.com
Kupferwerk GmbH

Unternehmen
Branche Neue Medien
Bauwesen Firmenschwerpunkte Onlinecommunities
Elektrotechnik Hauptsitz Regensburg
Standorte München
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 26
Informatik Durchschnittsalter 31 Jahre
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Wir suchen laufend talentierte Designer, Entwickler und
Konzepter sowie Leute mit einen wirtschaftswissen-
schaftlichen Hintergrund.
Einstiegsgehalt nach Vereinbarung

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 5
Einstellungskriterien Als Designer sollte Interesse für aktuelle Graphikpro-
gramme sowie idealerweise noch erste Erfahrungen
in Flash, Flex, CSS und Rich Internet Applications
vorhanden sein. Außerdem sollte jeder Leidenschaft
für den Sport und die Medienwelt mitbringen, denn mit
unserem neuen Partner EM.Sport Media AG steht der
Sport oft im Vordergrund.
Auswahlverfahren Einfach bewerben, wir prüfen jede einzelne Bewerbung
individuell.
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.kupferwerk.com
Kontaktadresse Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Deutschland

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

3
286
L‘Oréal Deutschland GmbH

Unternehmen
Branche Konsumgüterindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Beauty Products
Elektrotechnik Hauptsitz Düsseldorf
Standorte Düsseldorf, Karlsruhe, Kaarst
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 2 000 (D), 60 000 (weltweit)
Informatik Umsatz 2007 949 Mio. EUR (D)
Durchschnittsalter 39 Jahre
Maschinenw.

Medizin Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg in folgenden Bereichen: Vertrieb, Key
Account Management, Produktmanagement, Category
Management, Marktforschung, Trade Marketing, Con-
trolling, Logistik, Produktion u. a.
Weiterbildungsangebote Individualisierte Einarbeitungs- und Weiterbildungs-
programme, Training-on-the-job, internationale Karrie-
remöglichkeiten

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 70
Einstellungskriterien Internationalität, ein rasches Studium, Praxiserfahrung
und sehr gute Englischkenntnisse sind erwünscht
(Französisch von Vorteil). Sie sollten gerne Verantwor-
tung übernehmen, viel Eigeninitiative zeigen, kommu-
nikationsstark, motiviert und flexibel sein.
Auswahlverfahren Vorselektion der Bewerbungen, mehrstufige Interviews
mit HR Verantwortlichen und Fachabteilung
Fremdsprachenkenntnisse Englisch fließend, Französisch erwünscht
Internet www.loreal.de
Kontaktadresse Frau Marion Perissutti
Corporate Recruitment
L‘Oréal Deutschland GmbH
Georg-Glock-Str. 18
40474 Düsseldorf
Tel. +49 (0)211 4378251
Dienstag
humanresources@de.loreal.com
Mittwoch

Donnerstag

Stand

21
288
mayr Antriebstechnik

Unternehmen
Branche Hersteller
Bauwesen Firmenschwerpunkte Antriebstechnik
Elektrotechnik Hauptsitz Mauerstetten
Standorte China, Großbritannien, Frankreich, Italien, Singapur
Geisteswiss. Schweiz und USA
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 ca. 440 | ca. 430

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Naturwiss. Promotion Ja
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Auslandsaktivitäten Vertrieb
Einstiegsgehalt ca. 43 000 EUR

Anforderungsprol
Internet www.mayr.de
Kontaktadresse Chr. Mayr GmbH + Co. KG
Dipl.- Ing. Christph Dropmann
Eichenstraße 1
D-87665 Mauerstetten

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

41
290
lu ng en
Ihr zuverlässiger Partner tupp
sk
e i
h e rh g en
S ic lu n
k u pp
ellen
W
m sen
Bre ntriebe
m a
h s tro
ic
Gle

Mit unseren mayr ®- Kupplungen und Bremsen


sind wir in allen Weltmärkten für nahzu
alle Industriezweige kompetenter Partner.
Qualität ist eben gefragt.
Wir setzen Maßstäbe in der Antriebstechnik
mit unseren innovativen und technisch
wirtschaftlichen Lösungen.

Chr. Mayr GmbH + Co. KG


Eichenstraße 1
87665 Mauerstetten
Telefon 0 83 41/8 04-0
Fax 0 83 41/80 44 21
eMail: info@mayr.de
mpx Entwicklung GmbH

Unternehmen
Branche Automobilbranche
Bauwesen Firmenschwerpunkte Entwicklungsleistungen für die Automobilbranche
Elektrotechnik Hauptsitz München
Standorte München, Stuttgart, Rüsselsheim
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 145 | 120
Informatik Umsatz 2007 | 2006 12,3 Mio. EUR | 10,5 Mio. EUR
Durchschnittsalter 32 Jahre
Maschinenw.

Medizin Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Einstiegsmöglichkeiten als Praktikant, Werkstudent
Diplomand für Studenten (w/m) der Fachrichtungen
Ingenieurwesen sowie Wirtschaftsingenieurwesen,
Direkteinstieg für automobilerfahrene Young Professi-
onals mit erfolgreich abgeschlossenem technischem
Studium, Einsatzmöglichkeiten in allen Unternehmens-
bereichen innerhalb der Prozesskette der Fahrzeug-
entwicklung, Konstruktion, Berechnung & Simulation,
Versuch, Packaging, Qualitäts- und Prozessmanage-
ment, Freigaben
Weiterbildungsangebote Diverse interne und externe Weiterbildungen
Einstiegsgehalt Verhandlungsbasis

Anforderungsprol
Einstellungskriterien Erste Praxiserfahrungen, Kenntnisse über Produktent-
wicklungsprozess der Automobilbranche, gute Studi-
enleistungen, technische Versiertheit, branchenzpezi-
sche Software-/ Toolerfahrungen, hohe Sozialkompe-
tenz, Problemlösungskompetenz, Team- und Kommu-
nikationsstärke, Leistungswille, Engagement
Auswahlverfahren Bewerbungen per E-Mail, per Post oder Onlinebe-
werbung an unten angegebenen Kontakt, Vorauswahl
durch Fachbereich, evtl. Einladung zu individuellem
Bewerbungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse Englisch und/oder Italienisch von Vorteil
Dienstag
Internet www.mpx-e.de
Mittwoch Kontaktadresse mpx Entwicklung GmbH
Anneli von Knoop, Personal
Donnerstag Frankfurter Ring 17
Stand
80807 München
Tel. +49 (0)89 357750-755
49 Fax +49 (0)89 357750-663
karriere@mpx-e.de
www.mpx-e.de/karriere
292
> Nehmen Sie die Zukunft selbst in die Hand.

mpx Entwicklung GmbH, ein Unternehmen der Pininfarina Gruppe, ist ein wachs-
tumsstarker Engineering Partner der Automobilindustrie am Standort München.
Kernkompetenz ist die Entwicklung von Gesamtfahrzeug, Karosserie, Fahrwerk,
Antrieb und Interieur.

Zeigen Sie was in Ihnen steckt!


mpx hat höchste Ansprüche - wir suchen die Besten! Mitarbeiterinnen und Mitarbei-
ter, die mutig und engagiert in die Zukunft blicken. Leute, die Teamgeist besitzen und
auch bei schnellem Tempo mithalten können. Bei uns sind Talente gefragt, die mit
ihrem technischen Geschick und ihrem fachlichen Wissen Fortschritte vorantreiben.

Wir bieten angehenden und ausgebildeten Ingenieuren (w/m) Chancen als

> Young Professional


> Diplomand
> Werkstudent
> Praktikant
Wachsen Sie mit uns und bewerben Sie sich.
> www.mpx-e.de

mpx Entwicklung GmbH Frankfurter Ring 17 Tel.: +49 (0)89 35 77 50 755


Anneli von Knoop, Personal 80807 München karriere@mpx-e.de
www.mpx-e.de
Müller-BBM GmbH

Unternehmen
Branche Dienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Ingenieurdienstleistungen für Bau, Umwelt und Technik
Elektrotechnik Hauptsitz Planegg bei München
Standorte Berlin, Dresden, Frankfurt, Gelsenkirchen, Hamburg,
Geisteswiss. Köln, Nürnberg, Stuttgart
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 250 | 220
Umsatz 2007 | 2006 24 Mio. EUR | 20 Mio. EUR
Maschinenw.
Durchschnittsalter 42 Jahre
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, individuelle Einarbeitung
Weiterbildungsangebote regelmäßiges Firmenkolloquium, individuelle interne
und externe Schulungen
Einstiegsgehalt individuell vereinbart

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 laufend
Einstellungskriterien je nach Stellenprol, im Allgemeinen Kontaktfreude
und Verbindlichkeit im Umgang mit Auftraggebern und
Projektbeteiligten, selbständiger Arbeitsstil sowie sehr
gute Englischkenntnisse
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.MuellerBBM.de
Kontaktadresse Müller-BBM GmbH
Herr Dr.-Ing. Carl-Christian Hantschk
Robert-Koch-Str. 11
82152 Planegg
Tel. +49 (0)89 85602-269
carl-christian.hantschk@muellerbbm.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

50
294
7VjqJblZaiqIZX]c^`
B“aaZg"77B ^hi Vah ^ciZgcVi^dcVa V\^ZgZcYZh >c\Zc^Zjgjc"
iZgcZ]bZcb^ibZ]gVah'*%B^iVgWZ^iZgcVccZjcHiVcY"
dgiZc ^c 9ZjihX]aVcY kZgigZiZc# B^i jchZgZc jcVW]~c"
\^\Zc <jiVX]iZgc! EaVcZgc jcY iZX]c^hX]Zc HeZo^Va^hiZc
WZgViZc l^g jchZgZ @jcYZc hZ^i &.+' jcY cZ]bZc ]Zj"
iZ Z^cZ [“]gZcYZ Edh^i^dc ^c YZc @dbeZiZco[ZaYZgc 7Vj!
JblZaijcYIZX]c^`Z^c#

EgdÒi^ZgZcH^ZkdcjchZgZg@dbeZiZco
^cjchZgZcV`jhi^hX]Zc@Zgc\ZW^ZiZc/
6ccZjcHiVcYdgiZc
^b\ZhVbiZc7jcYZh\ZW^Zi GVjb"jcY7VjV`jhi^`
HX]VaahX]jio[“gKZg`Z]g!JblZaijcY>cYjhig^Z
BVhX]^cZc"!;V]goZj\"jcYHX]^[[hV`jhi^`
6`i^kZHX]Vaa"jcYHX]l^c\jc\h`dbeZchVi^dc
EhnX]dV`jhi^`jcYHdjcY9Zh^\c

B“aaZg"77B<bW=
GdWZgi"@dX]"HigV›Z&&
-'&*'EaVcZ\\$B“cX]Zc
IZa ).%-.Ä-*+%'"%
;Vm ).%-.Ä-*+%'"&&& lll#BjZaaZg77B#YZ
BzC8=:CÕ7:GA>CÕ9G:H9:CÕ;G6C@;JGIÕ<:AH:C@>G8=:CÕ=6B7JG<Õ@yACÕCzGC7:G<ÕHIJII<6GI
Multitest elektronische Systeme
GmbH

Unternehmen
Branche Anlagenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte IC-Testhandler und Backend-Equipment für die Halb-
Elektrotechnik leiterindustrie
Hauptsitz Rosenheim
Geisteswiss. Standorte Singapur, San José (USA), Penang (Malaysia), Banga-
Informatik lore (Indien)
Mitarbeiter 2007 | 2006 510 | 505
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 104 Mio. EUR | 144 Mio. EUR
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 aktuelle Jobangebote unter www.multitest.com
Einstellungskriterien fachliche, persönliche und soziale Kompetenz (Team-
fähigkeit, Kommunikationstalent, Kreativität, Selbst-
ständigkeit, Flexibilität), gute Englischkenntnisse,
interkulturelle Sensibilität, idealerweise erste praktische
Erfahrungen im Halbleiterumfeld
Fremdsprachenkenntnisse gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Internet www.multitest.com
Kontaktadresse Multitest elektronische Systeme GmbH
Human Resources
Äußere Oberaustrasse 4
83026 Rosenheim
Tel. +49 (0)8031 4060
recruiting@multitest.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

13
296
Wilhelm Oberaigner GmbH

Unternehmen
Branche Automobilzulieferer
Bauwesen Firmenschwerpunkte Allradtechnik, Fahrzeuggetriebe
Elektrotechnik Hauptsitz Nebelberg (A)
Mitarbeiter 2007 90
Geisteswiss.
Umsatz 2007 22 Mio. EUR
Informatik Durchschnittsalter 31 Jahre
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Werkstudent, Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote extern
Einstiegsgehalt branchenüblich

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 5
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.oberaigner.com
Kontaktadresse Wilhelm Oberaigner GmbH
Personalbüro
Frau Sabrina Steininger
Daimlerstraße 1
4154 Nebelberg
Österreich
info@oberaigner.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

26
298
Oliver Wyman

Unternehmen
Branche Strategieberatung
Bauwesen Hauptsitz New York (USA)
Elektrotechnik Standorte 40 weltweit,
D: München, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg
Geisteswiss. Mitarbeiter 2007 2 900 (weltweit)
Informatik Umsatz 2007 1,5 Mrd. USD (weltweit)

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Bachelor-, Master-, Diplom-Absolventen,
Young Professionals, Praktikanten
Weiterbildungsangebote Interne und externe Trainings, Promotion, Master oder
MBA

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 100 Absolventen und Young Professionals,
50 Praktikanten, Diplomanden
Einstellungskriterien Wir suchen die Besten. Sie bringen mit: Studium an ei-
ner renommierten Universität unter den Top 10 Prozent
Ihres Jahrgangs, beratungsrelevante Erfahrung durch
anspruchsvolle Praktika, Auslandserfahrung, außeruni-
versitäres Engagement und das besondere Etwas.
Fremdsprachenkenntnisse Hervorragende Englisch- und gerne auch weitere
Fremdsprachenkentnisse
Internet www.oliverwyman.de
Kontaktadresse Oliver Wyman
Frau Alexandra Haslbeck
Marstallstr. 11
80539 München
Tel: +49 (0)89 939 49-409
recruitingde.gmc@oliverwyman.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

9
300
Get there faster.
Start here.
Wo werden Sie in fünf Jahren sein? Vielleicht beraten Sie den Vorstand eines
internationalen Großunternehmens bei der Erarbeitung seiner Expansionsstrategie.
Oder Sie sind selber schon auf dem Weg zu einem Chefposten. Oder Sie haben
gerade an einer der international renommiertesten Hochschulen promoviert.
Was immer Sie erreichen wollen, mit Oliver Wyman kommen Sie schnell und
besser an Ihr Ziel, denn bei uns arbeiten Sie von Anfang an für global tätige Kunden
und an wirklich großen Herausforderungen. Unterstützt werden Sie dabei selbst-
verständlich durch Ihr Team sowie Ihren Mentor. Exzellente Leistung – für unsere
Kunden ebenso wie für unsere Mitarbeiter – hat uns zu der Top-Management-
beratung gemacht, die weltweit am schnellsten wächst. Kommen Sie zu uns, wenn
Sie mit uns wachsen wollen.

Oliver Wyman ist eine der weltweit führenden Managementberatungen.


Besuchen Sie uns auf www.oliverwyman.de
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Unternehmen
Branche Automobilindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Produktion von Sportwagen
Elektrotechnik Hauptsitz Stuttgart
Standorte Großraum Stuttgart, Leipzig
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 11 500 | 11 300 (weltweit)
Informatik Umsatz 2007 | 2006 7,37 Mrd. EUR | 7,27 Mrd. EUR (weltweit)
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Ja
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
Einstiegsgehalt abhängig von Qualikation und Erfahrung

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 100 Jungakademiker
Einstellungskriterien Erfolgreich abgeschlossenes Studium, erste Praxis-
erfahrung, Fachkenntnisse, Auslandserfahrung wün-
schenswert
Internet www.porsche.de/personal
Kontaktadresse Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
Personalmarketing
Porscheplatz 1
70435 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 911-22911

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

34
302
Sie brauchen eine Empfehlung für Ihren ersten Job?

Machen Sie Ihr Praktikum bei uns.

Informationen unter www.porsche.de/personal

oder 0711 911-22 911.


Roche Diagnostics GmbH

Unternehmen
Branche Diagnostika, Health Care, Life Science, Biotechnologie,
Bauwesen Pharma
Elektrotechnik Firmenschwerpunkte Diagnostika und Pharma
Hauptsitz Basel (CH)
Geisteswiss. Standorte Penzberg und Mannheim
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 über 79 000 | über 75 000
Umsatz 2007 | 2006 46,1 Mrd. CHF | 42,0 Mrd. CHF
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Management Start-up Programm
Weiterbildungsangebote Je nach Einsatzmöglichkeit: verschiedene Programme,
Trainings und Seminare
Auslandsaktivitäten weltweit in über 150 Ländern vertreten

Anforderungspro l
Bedarf für 2008 ca. 220 Berufseinsteiger und Professionals
Einstellungskriterien Auslandserfahrung, gute EDV-Kenntnisse, Führungs-
kompetenz, unternehmerisches Denken, soziale
Kompetenz (Teamplayer, Verhandlungsgeschick, Kom-
munikationsfähigkeit, Koniktfähigkeit, Belastbarkeit),
Pioniergeist
Auswahlverfahren Einzelinterview, Bewerbertage, AC
Fremdsprachenkenntnisse ießend Englisch
Internet www.roche.de
Kontaktadresse www.roche.de/jobs
Hotline: HR Recruiting
Tel. +49 (0)1802 759427
(6-Cent Gespräch)

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

46
304
Starten Sie als Gesundheits-
pionier in Penzberg
Roche Diagnostics gehört zu den Pionieren unter den Gesundheitsunternehmen.
Wir gehen neue Wege, um die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und
schaffen umfassende Lösungen für die Gesundheit. Heute bestimmen wir als
Nummer eins den globalen Diagnostikamarkt. Und auch in der Pharmabranche
gehören wir zu den führenden Unternehmen der Welt. Die Grundlage unseres
Erfolges: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in allen Bereichen unseres Unter-
nehmens Pionierarbeit leisten.

Haben Sie auch das Zeug zum Pionier? Dann zinische Versorgung von morgen. Über 2.000
unterstützen Sie uns als biotechnologische Substanzen tragen bereits
das Qualitätssiegel Penzberg. Zum Beispiel für
promovierte/r Biologe/in, diagnos tische Tests, die zum Nachweis von
Biochemiker/in oder Chemiker/in Blutzucker, Cholesterin oder zur Erkennung
Dipl.-Ingenieur/in Chemie, Biotech- viraler Erkrankungen dienen.
nologie oder Verfahrenstechnik
Es erwarten Sie spannende und abwechslungs-
Chemie- oder Biologielaborant/in
reiche Aufgaben in den Bereichen Forschung,
Chemie- oder Biologietechniker/in Entwicklung, Produktion und Qualitätssiche-
Chemisch Technische/r Assistent/in rung – ein Arbeitsplatz mit Zukunft, einer
Biologisch Technische/r Assistent/in attraktiven Vergütung und Arbeitgeberleistun-
gen, die nicht überall selbstverständlich sind.
Biotechnologische/r Assistent/in
Umweltschutztechnische/r Assistent/in Wollen Sie die Zukunft als Gesundheitspionier
aktiv mitgestalten? Dann informieren Sie sich
an einem wachsenden Standort mit über 4.400 jetzt über Karrieremöglichkeiten und aktuelle
Beschäftigten, der engagierten Menschen aus- Stellenangebote bei Roche Diagnostics GmbH
gezeichnete Perspektiven bietet. In unserem und bewerben Sie sich am besten online unter
Werk in Penzberg, einem der größten Biotech- www.roche.de/jobs.
Standorte Europas (nur 40 km von München
und einen Katzensprung vom Starnberger See
entfernt), verwirklichen wir Ideen für die medi- Roche Diagnostics GmbH
Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Unternehmen
Branche Elektrotechnik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Hochfrequente Messgeräte, Funkkommunikationssy-
Elektrotechnik steme, Sendeanlagen, Überwachungs- und Ortungssy-
steme, IT-Sicherheitsprodukte
Geisteswiss. Hauptsitz München
Informatik Standorte München (Zentrale), Berlin, Köln, Memmingen, Teis-
nach, Bad Münder, Kiel, Mainhausen, 12 Vertriebsnie-
Maschinenw. derlassungen in Deutschland
Medizin
Mitarbeiter 2007 | 2006 7 200 | 6 900
Umsatz 2007 | 2006 1,4 Mrd. EUR | 1,33 Mrd. EUR
Naturwiss.
Angebote für Studenten
Wirtschaftsw.
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Als Absolvent: Direkteinstieg, Training-on-the-job
Als Nachwuchskraft: Praktika, Abschlussarbeiten
(Bachelor, Master, Diplom), Werkstudententätigkeiten
Weiterbildungsangebote Wir verfügen über ein umfassendes Weiterbildungs-
programm, welches die Schulungen von fachlich-tech-
nischen Kompetenzen umfasst, wie auch die persön-
lichen Softskills.
Auslandsaktivitäten 70 Niederlassungen im Ausland
Einstiegsgehalt 42 000-48 000 EUR

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 Laufender Bedarf in unseren Entwicklungsabteilungen
Einstellungskriterien Gute Studienleistungen, Eigeninitiative, Freude an der
Technik und Spaß am Arbeiten im Team.
Internet Produkthomepage: www.rohde-schwarz.com
Karriereportal: www.career.rohde-schwarz.com
Kontaktadresse Kontaktadresse für den Berufseinstieg:
Rohde & Schwarz GmbH & Co KG
Personalbetreuung
Frau Bettina Gehrig oder Herr Tim Langnickel
Postfach 241438
85336 München
Dienstag
Kontaktadresse für Nachwuchskräfte:
Mittwoch Rohde & Schwarz GmbH & Co KG
Personalbetreuung
Donnerstag Frau Tanja Messerer
Stand
Postfach 241438
85336 München
53
306
Wovon Sie als Kind auch träumten:
Jetzt wird es Zeit, es wahr zu machen.
Sie wollten schon immer an wegweisenden Projekten mitwirken, bei Themen wie Flugsicherung, drahtloser Automobiltechnik oder
Innovationen anstoßen, Verantwortung tragen? Bei uns können Sie EMV sind wir federführend – und praktisch in jedem unserer
das vom ersten Tag an. Einer guten Idee ist es schließlich egal, wer Geschäftsgebiete einer der drei wichtigsten Player auf dem Welt-
sie hat: der Junior oder der Abteilungsleiter. Und gute Ideen – die markt. Damit wir das auch bleiben, brauchen wir Leute wie Sie. So
brauchen wir jeden Tag. Denn sie haben uns zu dem gemacht, was bald wie möglich. Deshalb können Sie bei uns nicht nur als frischge-
wir heute sind: einer der Schrittmacher bei vielen Zukunftstechnolo- backener Hochschulabsolvent (m/w), sondern auch schon während
gien. Es sind Entwicklungen aus unserem Hause, die den Takt vorge- Ihres Studiums einsteigen. Als Praktikant, Werkstudent oder beglei-
ben im Mobilfunk, im Digital-Fernsehen, in der Funktechnik. Auch tend zu Ihrer Abschlussarbeit (Master, Bachelor, Diplom).

www.career.rohde-schwarz.com
Roland Berger Strategy Consultants
GmbH

Unternehmen
Branche Strategieberatung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Roland Berger ist in Industrie-Kompetenzzentren und
Elektrotechnik funktionalen Kompetenzzentren organisiert
Hauptsitz München
Geisteswiss. Standorte 36 Büros in 25 Ländern
Informatik Mitarbeiter 2007 2 000 Mitarbeiter weltweit
Umsatz 2007 600 Mio. EUR
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Wirtschaftsw. Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Einstieg als (Junior-)Consultant in nationalen und inter-
nationalen Projekten mit variierendem Branchenfokus.
Bachelor Absolventen steigen im Rahmen des Consul-
ting Analyst Program ein.
Weiterbildungsangebote Alle Neueinsteiger lernen in einem 14-tägigen Kick-
off-Seminar unsere Unternehmenskultur, unsere Ar-
beitsweise und ihre Kollegen kennen. Unser vielfältiges
Seminarprogramm bereitet Sie auf den „Berateralltag“
vor und qualiziert Sie für die nächsten Karrierestufen.
Auslandsaktivitäten Es besteht vielfach die Möglichkeit internationale Pro-
jekte mitzugestalten und bei unseren Kunden im Aus-
land vor Ort zu arbeiten. Im Rahmen unseres Internati-
onal Staff Exchange Programs können Sie langfristig in
eines unserer internationalen Büros wechseln.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 120 Praktikanten und 150 Neueintritte auf Junior- bis
Senior-Level im deutschsprachigen Raum
Einstellungskriterien Wir suchen Absolventen und Doktoranden aller Fach-
richtungen mit exzellenten Abitur- und Studienlei-
stungen. Sie überzeugen durch Ihre analytischen und
konzeptionellen Fähigkeiten sowie Kreativität, Teamfä-
higkeit, Durchsetzungskraft, Leistungsbereitschaft und
Kommunikationsstärke. Von Bedeutung ist besonders
die Kombination von universitären Erfolgen mit vielsei-
Dienstag tigen Praktika und mehrmonatiger Auslandserfahrung.
Auswahlverfahren Durchführung von Recruitingtagen mit Fach-/Persön-
Mittwoch
lichkeitsinterviews sowie Fallstudienbearbeitung.
Donnerstag Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.rolandberger.com
Stand
Kontaktadresse Roland Berger Strategy Consultants GmbH
8 Frau Manuela Prandstätter
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
80807 München
Tel: +49 (0)89 9230-9125
308
manuela_prandstaetter@de.rolandberger.com
Wir suchen Persönlichkeiten, die weit mehr mitbringen als nur hervor-
ragendes theoretisches Wissen. Wir gehen davon aus, dass sich jeder,
der bei uns Berater werden will, durch Eigeninitiative, Durchsetzungskraft
und Risikobereitschaft auszeichnet. Bei uns lernen Sie, Ihr unterneh-
merisches Potenzial in Beratungsprojekte einzubringen, gemeinsam mit
unseren Kunden erfolgreiche Strategien zu entwickeln und umzusetzen.
Sie übernehmen frühzeitig Verantwortung. Als Unternehmer im Unter-
nehmen. Was Sie stolz machen wird, ist der unternehmerische Erfolg
unserer Kunden. Ein Stück weit auch Ihr Erfolg!

PERSÖNLICHKEIT ZÄHLT. WWW.KARRIERE.ROLANDBERGER.COM


Rücker + Schindele
Beratende Ingenieure GbR

Unternehmen
Branche Ingenieurbüro
Bauwesen Firmenschwerpunkte Ingenieurdienstleistungen (Anlagen- und Hochbau),
Elektrotechnik Unternehmensberatung
Hauptsitz München
Geisteswiss. Standorte Projektbüro in Berlin
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 35 | 30
Umsatz 2007 | 2006 35 Jahre
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Studenten (ab Hauptstudium): Praktikant, Werkstu-
dent, Diplom- oder Studienarbeit
Berufseinsteiger: Direkteinstieg, eingebettet in ein
engagiertes und erfolgreiches Team können Sie eigen-
verantwortlich arbeiten und die Entwicklung unseres
Unternehmens mit gestalten. Modern ausgestattete
Arbeitsplätze und ein persönlicher Mentor sichern Ihre
kontinuierliche Weiterentwicklung. Leistungsgerechte
Bezahlung und ein angenehmes, offenes Betriebsklima
runden unser Angebot ab.
Weiterbildungsangebote Interne und externe Schulungen und Seminare, allge-
mein und fachspezisch, abhängig vom individuellen
Fortbildungsplan
Auslandsaktivitäten Projektbezogen
Einstiegsgehalt nach Qualikation und Tätigkeit

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 Laufend, in allen Geschäftsbereichen
Einstellungskriterien Hohe Leistungsbereitschaft, Interesse an der Anwen-
dung Ihres Fachwissens im Bereich der Ingenieurpla-
nung, sehr gute Organisations- und Kommunikations-
fähigkeiten und Wunsch nach eigenverantwortlichem
Arbeiten im Team, sehr gute PC-Kenntnisse (MS Win-
dows, Ofce)
Auswahlverfahren Bewerbung (postalisch, per Email), persönliches Vor-
Dienstag stellungsgespräch mit zweistugem Bewerbungsver-
Mittwoch fahren
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Donnerstag Internet www.RundS.de
Stand Kontaktadresse Rücker + Schindele
Beratende Ingenieure GbR
45 Herr Ulrich Walbert
Kapellenweg 6
81371 München
310 Tel. +49 (0)89 7677693-12
Bewerbung@RundS.de
Gebr. Schmid GmbH + Co.

Unternehmen
Branche Anlagen-/Maschinenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Photovoltaik, Leiterplatte, Flat Panel Display
Elektrotechnik Hauptsitz Freudenstadt
Standorte Niedereschach, Schwetzingen,
Geisteswiss. sowie weltweit an 10 weiteren Standorten
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 1 300 | 1 100
Umsatz 2007 | 2006 300 Mio. EUR | 200 Mio. EUR
Maschinenw.
Durchschnittsalter 38 Jahre
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Nein | Nein
Wirtschaftsw. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Bei Schmid warten auf Sie anspruchsvolle Aufgaben
für Umwelt- und Verfahrenstechniker, für Automatisie-
rungs- und Prozess-Spezialisten, für Chemiker und
Informatiker genauso wie für Maschinenbauer und
Mechatroniker.
Weiterbildungsangebote Gebr. Schmid ist vielleicht das einzige Unternehmen
der Branche, das sich gleichermaßen durch jahrzehn-
telange technologische Innovationskraft im Detail wie
durch die Praxis der Planung, Entwicklung und Reali-
sierung ganzer Turnkey-Prozessketten auszeichnet.
Entsprechend ist die Weiterbildung der Mitarbeiter ein
wichtiges Thema. Dies wird individuell nach Aufgaben-
bereich und Verantwortung mit den jeweiligen Vorge-
setzten abgestimmt.
Einstiegsgehalt Abhängig von Vorbildung und Bereich

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 30-40
Einstellungskriterien Abhängig vom jeweiligen Stellenprol, grundsätzlich
sind Standbein-Spielbein-Qualikationen von großem
Vorteil: z. B. Elektrotechnik (und Chemie), Mechanische
Konstruktion (und Wirtschaftswissen), etc., eine un-
komplizierte und weltoffene, zupackende Grundhal-
tung, die nicht auf Status schielt, sondern auf Kompe-
Dienstag tenz fußt, charakterisiert generell den Schmid-Geist.
Mittwoch Auswahlverfahren Klassische Bewerbung: Unterlagen, evtl. Telefoninter-
views, Vorstellungsgespräche
Donnerstag Fremdsprachenkenntnisse Englisch sehr gut, idealerweise weitere Fremdsprache
Stand
Internet www.schmid-group.com
Kontaktadresse Gebr. Schmid GmbH + Co.
64 Herr Ulrich Wein
Robert-Bosch-Str. 32-34
72250 Freudenstadt
312 bewerbung@schmid-group.com
Der Wir decken das komplette Spektrum des
Anlagenbaus für die Photovoltaik ab: Von
der Siliziumherstellung über die Fertigung
Photovoltaik-Markt von Wafer und Solarzellen bis hin zur
Modulkonfektionierung.

wächst: Bei Schmid finden Sie anspruchsvolle


Aufgaben für:
Wachsen Sie mit uns! • Umwelt- und Verfahrenstechniker
• Automatisierungs- und Prozess-Spezialisten
• Chemiker und Physiker
• Elektronikingenieure für Softwareentwicklung
• Ingenieure für Inbetriebnahmen und
Baustellenleitung
• Maschinenbauingenieure und Konstrukteure
• Mechatroniker

Gebr. Schmid GmbH + Co. | Robert-Bosch-Str. 32-34 | 72250 Freudenstadt


Tel.: 07441 538-0 | Fax: 07441 538-121 | info@schmid-group.com | www.schmid-group.com
Secaron AG

Unternehmen
Branche Beratungsdienstleistung für IT-Informationssicherheit
Bauwesen Firmenschwerpunkte Wir unterstützen Unternehmen in allen Fragen der
Elektrotechnik Informationssicherheit. Mit einem breit gefächerten
Lösungsangebot führen wir die Projekte unserer Kun-
Geisteswiss. den zum Erfolg.
Hauptsitz Hallbergmoos (Nähe Münchner Flughafen)
Informatik
Mitarbeiter 2007 45
Maschinenw. Umsatz 2007 4,2 Mio. EUR
Medizin Durchschnittsalter 36 Jahre

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Jeder Mensch wächst in seinem Tempo. Wir wissen
das und bieten die richtige Mischung aus Spielraum
und Rückhalt. Bei uns können Sie Ihr Potential entde-
cken und ausbauen. Mit Spaß an der Sache. Und einer
guten Portion Teamgeist.
Weiterbildungsangebote Fachliche und persönlichkeitsbezogene Trainings,
individuelle Entwicklungsmöglichkeiten auf Basis von
Zielvereinbarungsgesprächen

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 5
Einstellungskriterien Sie nden Informationssicherheit spannend und ha-
ben sich bereits in Theorie und Praxis mit dem Thema
beschäftigt? Sie haben Interesse an den Bedürfnissen
unserer Kunden und bringen Verständnis für betrieb-
liche Abläufe mit? Ihnen fällt es leicht, sich in tech-
nische Fragestellungen einzuarbeiten und das Zusam-
menspiel technischer Komponenten zu verstehen?
Das Kennenlernen neuer Technologien ist für Sie eine
interessante Herausforderung?
Auswahlverfahren Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse Englisch in Wort und Schrift
Internet www.secaron.de
Dienstag
Kontaktadresse Secaron AG
Mittwoch Claudia Kürten
Ludwigstrasse 45
Donnerstag 85399 Hallbergmoos
kuerten@secaron.de
Stand

56
314
Sicherheit schafft Freiräume

Jeder Mensch wächst in seinem Tempo. Wir wissen das und


bieten die richtige Mischung aus Spielraum und Rückhalt. Bei
uns können Sie Ihr Potenzial entdecken und ausbauen. Mit Spaß
an der Sache. Und einer guten Portion Teamgeist.

Ist IT-Sicherheit auch Ihr Thema?


Dann kommen Sie ins Team der Secaron AG.

Wir unterstützen Unternehmen in allen Fragen der Informations-


sicherheit. Mit einem breit gefächerten Lösungsangebot führen
wir die Projekte unserer Kunden zum Erfolg. Unser helles Büro
befindet sich in Hallbergmoos – und wartet auf kreative Köpfe!

Secaron AG • Tel. +49 811 9594 - 0 • www.secaron.de

» IT-Sicherheit nach Maß «


SHS VIVEON AG

Unternehmen
Branche Business- und IT-Beratung für Customer Management
Bauwesen Lösungen
Elektrotechnik Firmenschwerpunkte Leistungsportfolio aus Beratung, Softwareprodukten
und Lösungen
Geisteswiss. Hauptsitz Martinsried bei München
Informatik Standorte Hamburg, Kastl, Köln, München, Stuttgart, Wiesbaden
Mitarbeiter 2007 | 2006 620 | 600
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 43 Mio. EUR | 40 Mio. EUR
Medizin Durchschnittsalter 33 Jahre

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg als Junior Consultant oder Software
Engineer in den Bereich Consulting & Solutions
Weiterbildungsangebote Umfangreiches internes Trainings- und Seminarpro-
gramm, bei Bedarf auch Teilnahme an externen Trai-
nings möglich
Auslandsaktivitäten Weitere Ofces an den Standorten: Wien (A), Zürich
(CH), Barcelona (E), Madrid (E), Valladolid (E).
Internationale Projekteinsätze in Europa
Einstiegsgehalt nach Vereinbarung

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 50
Einstellungskriterien Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, überdurch-
schnittliche Studienleistungen, Afnität zur Informati-
onstechnologie, Teamfähigkeit, Mobilität, Belastbar-
keit, Eigeniniative und Spaß am Kundenkontakt
Auswahlverfahren persönliches Interview
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.SHS-VIVEON.com
Kontaktadresse Frau Fee Schulmeyer
Human Resources Deutschland
SHS VIVEON AG
Dienstag Fraunhoferstr. 12
82152 Martinsried b. München
Mittwoch Tel. +49 (0)89 747257-270
Donnerstag Career-DE@SHS-VIVEON.com

Stand

12
316
CHANCEN SIND NOCH
KEIN ERFOLG.
MAN MUSS IHNEN ERST
EINE CHANCE GEBEN.

Als marktführende Business- und IT-Beratung für ganzheitliches Customer


Management arbeiten wir täglich daran, Kundenrisiken abzuwägen und Kunden-
chancen nutzbar zu machen. Für den Unternehmenserfolg unserer Kunden.
Gerne geben wir ambitionierten Talenten in diesem innovativen Umfeld die Chance,
ihren beruflichen Erfolg zu starten – zum Beispiel als Business Intelligence
Junior Berater. Erfahren Sie mehr zu Einstieg und Aufstieg bei SHS VIVEON unter
www.The-Customer-Management-Company.com/karriere
Siemens AG

Unternehmen
Branche Elektrotechnik und Elektronik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Energy, Industry & Healthcare
Elektrotechnik Hauptsitz Berlin und München
Mitarbeiter 2007 | 2006 400 000 | 475 000
Geisteswiss.
Umsatz 2007 | 2006 72,4 Mrd. EUR | 87,3 Mrd. EUR
Informatik
Angebote für Studenten
Maschinenw. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Medizin Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja
Naturwiss.
Arbeitsumfeld
Wirtschaftsw.
Berufseinstieg Beispielsweise in der Entwicklung, Projektierung, Fer-
tigung, Vertrieb, Montage, Service, Marketing, Einkauf
und Logistik, Beratung und Consulting, Rechnungswe-
sen und Controlling, Personalwesen

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 3 300 in Deutschland
Einstellungskriterien Wir suchen weltoffene, kreative und zielorientierte
Teamworker, die engagiert und innovativ Ideen voran-
bringen. Wie wir hierbei vorgehen?
Wir wählen Sie gezielt nach Ihren Kenntnissen, Erfah-
rungen und Fähigkeiten aus. Dabei legen wir genauso
viel Wert auf ein breit gefächertes Grundlagenwissen
wie auf die Bereitschaft sich schnell in neue Wissens-
gebiete und Methoden hineinzunden. Analytisches
Denken, teamorientiertes Arbeiten und gute Englisch-
kenntnisse runden Ihr Bild ab.
Auswahlverfahren In der Regel individuelle Einzelgespräche
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.siemens.de/career
Kontaktadresse www.siemens.de/career/jobboerse

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

20
318
Nächsten Montag machen wir
Examen. Was machen wir dann?

Setzen Sie bei Siemens Ihr Wissen in die Praxis um.

Sie haben Ihren Abschluss in der Tasche und haben große Pläne? Bei Siemens werden Ihre Ideen
Wirklichkeit: in einem Unternehmen, das jedes Jahr mit seinen Innovationen in den Sektoren Industry,
Energy und Healthcare überzeugt. Mit hochmotivierten Mitarbeitern in vielfältigen Aufgaben-
bereichen – weltweit. Und bald vielleicht auch mit Ihnen: www.siemens.de/career

Antworten.
SKF Deutschland

Unternehmen
Branche Industriedienstleistungen, Zulieferer für Automobil,
Bauwesen Energie, Railways, Luftfahrt u. a.
Elektrotechnik Firmenschwerpunkte Komplettanbieter für Produkte der Bewegungstechnik,
der Technologie-Plattformen, Wälzlager und Wälzlager-
Geisteswiss. einheiten, Dichtungen, Mechatronik, Schmiersysteme
und Dienstleistungen
Informatik
Hauptsitz SKF A.B., Göteborg (S); SKF GmbH, Schweinfurt (D)
Maschinenw. Standorte Inland (mit Tochterunternehmen): Schweinfurt, Lüchow,
Mühlheim, Meckesheim, Leverkusen, Berlin, Hocken-
Medizin
heim, Gerlingen, Bietigheim-Bissingen, Nürnberg,
Naturwiss. Bunsoh
Mitarbeiter 2007 | 2006 43 000 (weltw.), 6 600 (D) | 41 100 (weltw.), 6 500 (D)
Wirtschaftsw.
Umsatz 2007 | 2006 6,2 Mrd. EUR (weltw.) | 5,1 Mrd. EUR (weltw.)

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Traineeprogramm, Direkteinstieg, Praktikum im Inland,
Praktikum im Ausland nach erfolgreichem Praktikum
im Inland möglich, Studien- oder Projektarbeiten, Ab-
schlussarbeiten
Weiterbildungsangebote SKF Weiterbildungsprogramm mit über 100 Standard-
themen und über Divisionen nationale und auch inter-
nationale Seminare und Entwicklungsprogramme.
Auslandsaktivitäten Mit 110 Produktionsstätten weltweit und eigenen Ver-
kaufsgesellschaft in 70 Ländern ist SKF ein global tä-
tiges Unternehmen. Rund 15 000 Vertragshändler und
Wiederverkäufer in 140 Ländern, ein Internet-Markt-
platz und ein globales Logistiksystem sind die Basis
dafür, dass SKF mit Produkten und Dienstleistungen
immer nah beim Kunden ist.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 100 Ingenieure
Einstellungskriterien Eigeninitiative, fachliche, soziale und interkulturelle
Kompetenz. Aufgeschlossene und mutige Persönlich-
Dienstag keiten, die Entscheidungen kritisch hinterfragen und
Konikten konstruktiv begegnen. Menschen mit Visi-
Mittwoch onen, die bereit sind Veränderungen zu initiieren und
Donnerstag zu gestalten und unseren Verhaltenskodex zu leben.
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräch, Assessment Center oder Be-
Stand werbertage, Persönlichkeitstest
24 Fremdsprachenkenntnisse
Internet
gute bis sehr gute Englischkenntnisse
www.skf.com (weltw.), www.skf.de (D)
Kontaktadresse Bewerbungen bitte online über www.skf.de
Für Fragen:
320
Susanne Braun
Tel. +49 (0)9721 56-2541
*ISF*EFFOIBCFOFJOF;VLVOGU
4,'°8JTTFOCFXFHUEJF8FMU
)FSBVTSBHFOEF4,'-zTVOHFOTPSHFO *OUFSFTTJFSU 
GS#FXFHVOH°VOEEBTGS,VOEFO 8JSGSFVFOVOTBVG*ISF#FXFSCVOH
JONFISBMT-jOEFSO0CBO-BOE  7PS[VHTXFJTFPOMJOFCFS
6OUFSUBHF BVG4FF JOEFS-VGUVOETPHBS XXXTLGEF#Ã,BSSJFSFGPSVN²
BVGBOEFSFO1MBOFUFONJUVOTFSFO*EFFO
VOE*OOPWBUJPOFOXFSEFOWJFMTFJUJHF"OXFO 4,'(NC)
EVOHFOFOUXJDLFMU "OMBHFOPQUJNJFSUVOEEJF 4VTBOOF#SBVO 1FSTPOBMNBSLFUJOH
8FMUCFXFHU4VDIFO4JFOFVF)FSBVTGPS 5FM
EFSVOHFO %BOOCFXFSCFO4JFTJDIKFU[U 8FJUFSF*OGPTXXXTLGDPN
&JOFSGPMHSFJDIFT4,'5FBN°NJUHSP‡FS
,PNQFUFO[CFJ-BHFSOVOE-BHFSFJOIFJUFO 
.FDIBUSPOJL 4DINJFSTZTUFNFO %JDIUVOHFO
VOE4FSWJDFSVOEVNEJF#FXFHVOHT
UFDIOJL°TVDIU,PMMFHJOOFOVOE,PMMFHFO EJF
JIS8JTTFOJOEJF1SBYJTVNTFU[FOXPMMFO
3FBMJTJFSFO4JFNJUVOTVOTFSF7JTJPO
5PFRVJQUIFXPSMEXJUI4,'LOPXMFEHF
SPINNER GmbH

Unternehmen
Branche Hochfrequenztechnik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Mobilfunk, Broadcasting, Radar- und Satellitensysteme
Elektrotechnik Hauptsitz München
Standorte Feldkirchen-Westerham, Lauenstein, Ungarn,
Geisteswiss. China, USA
Informatik Mitarbeiter 2007 1 400

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote wird nach Bedarf angeboten

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 5
Einstellungskriterien abgeschlossenes Studium, technische Ausbildung
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.spinner.de
Kontaktadresse SPINNER GmbH
Personalabteilung
Aiblinger Str. 30
83620 Feldkirchen-Westerham
personal@spinner.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

6
322
Steria Mummert Consulting AG

Unternehmen
Branche Unternehmensberatung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Management- und IT-Beratung
Elektrotechnik Hauptsitz Hamburg
Standorte Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Leipzig,
Geisteswiss. Münster, München
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 1 600 | 1 300
Umsatz 2006 203 Mio. EUR
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Fast-Track Programm
Weiterbildungsangebote Auf Basis eines persönlichen Entwicklungsmodells mit
dem Namen „Navigare“ bieten wir unseren Mitarbei-
tern ein umfassendes Trainingsprogramm an, welches
sich an den persönlichen Entwicklungsschritten des
Beraters orientiert.
Auslandsaktivitäten Ein internationaler Einsatz hängt eng mit den vorhan-
denen Kundenprojekten und der jeweils gefragten
fachlichen Kompetenz zusammen. Je nach den indi-
viduellen Kenntnissen unserer Mitarbeiter kann sich in
Einzelfällen ein Auslandseinsatz ergeben.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 80 Absolventen, Gesamtbedarf ca. 300
Einstellungskriterien Überzeugender Studienabschluss, Praktika und außer-
universitäres Engagement, Einsatzbereitschaft, Mobili-
tät und Flexibilität
Auswahlverfahren Interview
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.people.steria-mummert.de
Kontaktadresse Recruiting-Team
Hans-Henny-Jahnn-Weg 29
22085 Hamburg
people@steria-mummert.de
Bewerber-Hotline:
Dienstag
Tel: +49 (0)40 22703-7680
Mittwoch

Donnerstag

Stand

5
324
Sehenswert www.people.steria-mummert.de

Haben Sie den Blick für innovative IT-Lösungen? Dann haben


Sie auch profundes IT-Wissen und ein Gespür für das Mach-
bare, um als Branchen-Insider für unsere Kunden erfolgreich
zu sein. Wir setzen mit diesen Fähigkeiten seit über 45 Jahren
Benchmarks im Business Consulting. Als ein führendes Beratungs-
unternehmen mit international anerkannter Technologie-Kom-
petenz betreuen wir mehr als zwei Drittel aller DAX-Unterneh-
men. Die Markt- und Innovationsführer wachstumsstarker
Zukunftsbranchen sind unsere Kunden.

Wir suchen Menschen, die sehen, was IT verändern kann. Wir


suchen Köpfe, die bewegen und bewirken. Wir suchen Sie,
wenn Sie Ihr Können in anspruchsvolle technologische Pro-
jekte verschiedener Branchen einbringen wollen. Überzeugt
Ihr Abschluss (Uni oder FH) in Informatik oder Wirtschafts-
informatik? – Willkommen bei Steria Mummert Consulting.

Steria Mummert Consulting AG · Recruiting-Team


Hans-Henny-Jahnn-Weg 29 · D-22085 Hamburg
Bewerber-Hotline 040 / 227 03-76 80 · people@steria-mummert.de

Die Branchen-Insider.
Sehen, was IT verändert.

Banking Insurance Public Services Health Care Telecommunications Utilities


STREICHER Maschinenbau GmbH

Unternehmen
Branche Apparatebau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Vakuumtechnik, Verfahrenstechnische Anlagen
Elektrotechnik Hauptsitz Deggendorf
Standorte Freiberg, Pilsen
Geisteswiss.
Angebote für Studenten
Informatik
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Maschinenw. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Medizin Promotion Nein

Naturwiss. Anforderungsprol
Bedarf für 2008 2
Wirtschaftsw.
Einstellungskriterien abgeschlossenes Studium
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.streicher-mb.de
Kontaktadresse STREICHER Maschinenbau GmbH
Josef-Wallner-Str. 10
94469 Deggendorf

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

55
326
!"#$%&'()*+('$,-.//#$01#21$34-$)556781"65$.59$:.8;"1<1=$>"1$?#2-$8;0$@=ABB$>"18-C#"1#-5$D#-9#5
850/-.E2076;;#$F-6G#H1#$8.3$-#I"658;#-J$581"658;#-$.59$"51#-581"658;#-$(C#5#$9.-E2I#342-1=$!"#
%&'()*+('$>80E2"5#5C8.$,?C+$"01$#"5$KBBL"I#0$&6E21#-.51#-5#2?#5$9#-$>MN$%&'()*+('
,?C+$O$*6=$P,$8M$.59$9#EH1$"55#-28;C$9#-$Q51#-5#2?#50I-.//#$9#5$R#-#"E2$P6501-.H1"65$.59
S#-1"I.5I$765$P6?/;#1185;8I#5$.59$P6?/65#51#5$8C=

!&)$5,9("#$"#.3.&")+"$;#$,#(,9',+<=>0?+(#+7,#+@"23'(23*9#$,#

A")23(#,#B"9
C.,6*'1*,23#(6
D,'&"3',#)*,23#(6
!"##$%&"$'()"$&*$%+,-&,*$."/0##"#"$1("0)&"$,*$-&"$2)34&5$")/"&+")#$/066"#7
5&#-$%&"$8"&$,#5$)&9(+&.:
;39($"&#"*$&#+"#5&<"#$(3#-/")=6&9("#$2)3=+&=,*$&#$,#5")"#$2)0-,=+&0#55+>++"#$/")-"#
%&"$365$?55&5+"#+$"&#"5$2)0@"=+6"&+")5$0-")$&#$,#5")"*$A0#5+),=+&0#58B)0$"&#."5"+C+:$!"#$%
&'()*($+()*+,(#,+-*,..,+".)+/,'"#*01'*.(23,'+4'15,6*.,(*,'+17,'+81#)*'96*,9'+/1'$,),3,#:
D5$")/3)+"#$%&"$8"&$,#5$<&"6E>6+&."$?,E.38"#$8"&$-")$A0#5+),=+&0#$,#-$F")+&.,#.$<0#
A0*G6"++3#63."#$,#-$A0*G0#"#+"#$EB)$F0)59(,#.$,#-$D#+/&9=6,#.$&#$E06."#-"#$H")"&9("#I

J("*&59("$'#-,5+)&"
2(3)*3C",+&59("$'#-,5+)&"
K"8"#5*&++"6+"9(#060.&"
L3=,,*8"59(&9(+,#.
D6"=+)0#&=

!"##$%&"$"&#"$1>+&.="&+$*&+$(")<0))3."#-"#$M,=,#E+5G")5G"=+&<"#$)"&C+7$5"#-"#$%&"$'()"
<0665+>#-&."#$H"/")8,#.5,#+")63."#$,#+")$?#.38"$-"5$E)B("5+"#$D&#+)&++5+")*&#5$3#
E06."#-"$?-)"55"I

-EFC;GHCF+A")23(#,#B"9+I=BH
POOXP$Y".."#-0)E 1"6: NOPQRSPPT$UTRPVR *3&6[5+)"&9(")V*8:-"
Z05"EV!366#")V%+):$TR F34 NOPQRSPPT$UTRPVWR ///:5+)"&9(")V*8:-"
Stroud & Company

Unternehmen
Branche Operations and Management consulting
Bauwesen Firmenschwerpunkte - Delivering breakthrough results for our clients
Elektrotechnik - Working with leading organisations in manufacturing
and service industries
Geisteswiss. - Fully owned by people working in the company
- Early responsibility and accountability
Informatik
- Passion for personal development
Maschinenw. - First rate compensation and progression based on
merit
Medizin Hauptsitz London (UK)
Naturwiss. Standorte London (UK), Boston (USA), Sydney (AUS)
Mitarbeiter 2007 47
Wirtschaftsw.
Angebote für Studenten
Praktikum | Werkstudent Nein | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsgehalt 48 000 EUR (37 300 GBP starting package)

Anforderungsprol
Einstellungskriterien - Highest level of energy, drive and enthusiasm
- Sharp analytical mind
- Genuine appetite for challange
- Consistent track record of achievement
- Comfortable working with people at all levels of an
organisation
- Excellent degree in engineering or technical discipline
- Willingness to travel throughout Europe four days per
week
- Excited by the opportunity to become a future leader
of the business and share in the prots
- Ready to launch your career

Fremdsprachenkenntnisse English
Internet www.stroudandco.com
Kontaktadresse 4th Floor, 3 Tenterden Street
W1S 1TD
Dienstag London
United Kingdom
Mittwoch de.recruitment@stroudandco.com
Donnerstag

Stand

4
328
TNG Technology Consulting GmbH

Unternehmen
Branche IT Consulting
Bauwesen Firmenschwerpunkte Softwareentwicklung, Administration, IT Management
Elektrotechnik Hauptsitz Unterföhring
Mitarbeiter 2007 | 2006 37 | 30
Geisteswiss.
Durchschnittsalter 30 Jahre
Informatik
Angebote für Studenten
Maschinenw. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Medizin Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein
Naturwiss.
Arbeitsumfeld
Wirtschaftsw.
Berufseinstieg Entwickler, IT-Consultants, Strategieberater,
Praktikanten, Trainees
Weiterbildungsangebote Wir bieten intensive, regelmäßige rmeninterne und
externe Weiterbildungen
siehe z. B. www.bigtechday.com
Einstiegsgehalt Kompetitiv

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 Laufend
Einstellungskriterien Erwartet werden eine besondere Leidenschaft für die
Informationstechnik, Selbständigkeit im Arbeiten sowie
ein hohes Maß an Verantwortungsgefühl für Kunden,
Firma und Kollegen.
Auswahlverfahren Technische Interviews
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.tngtech.com
Kontaktadresse TNG Technology Consulting GmbH
Herr Henrik Klagges
Betastraße 13a
85774 Unterföhring
Tel. +49 (0)89 2158-9960
jobs@tngtech.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

25
330
>*2L"(=,#8

@%?/+*01,27*20

F2872#-"#4#872#8

!"#$ %&'$ %#()*+,+-.$ /+*01,2"*-$ '345$ "02$ #"*#$ 6782*#80()792,"()$


+8-7*"0"#82#$ :*2#8*#)3#*04#8721*-$ 3"2$ ;#3$ <+=10$ 719$ 5"-)$ >*;?
@*9+8372"+*02#()*"=A

B"8$ 02#)#*$ 1*0#8#*$ C1*;#*$ 3"2$ 3+;#8*#*$ B#8=D#1-#*$ 1*;$


"**+E72"E#*$ @;##*$ D18$ F#"2#A$ :*0#8$ G"#,$ "02$ #0H$ ;"#$ 02872#-"0()#*$ 1*;$
687=2"0()#*$ @%?<87-#*$ 1*0#8#8$ C1*;#*$ +4I#=2"E$ D1$ 1*2#801()#*$ 1*;$
*12D48"*-#*;$ D1$ ,J0#*A$ !18()$ K84#"2$ "*$ %#730$ 0+L"#$ ;#*$ 0()*#,,#*$
MN(=-8"99$719$1*0#8$&#2D$E+*$>O6#82#*$#88#"()#*$L"8H$;70$B"00#*$;#8$
-7*D#*$<"837$;#3$C1*;#*$D18$P#89N-1*-$D1$02#,,#*A

!79N8$ 01()#*$ L"8$ ;"#$ 4#02#*$ <7(),#12#$ "*$ 1*0#8#8$ Q87*()#$ 710A$ B"8$
-#4#*$ ")*#*$ ;"#$ <8#")#"2H$ 0"()$ L#"2#8D1#*2L"(=#,*H$ 1*;$ ;"#$ P#87*2?
L+821*-H$#0$71()$D1$21*A

%&'$%#()*+,+-.$/+*01,2"*-$'345
Q#270287R#$ST7H$UVWWX$:*2#89J)8"*-
LLLA2*-2#()A(+3
I+40Y2*-2#()A(+3
ZU[$\SVU$[[]Z
Unilever

Unternehmen
Branche Konsumgüter
Bauwesen Hauptsitz Rotterdam, London
Elektrotechnik Standorte Ansbach, Auerbach, Buxtehude, Hamburg (Hauptver-
waltung), Heilbronn, Heppenheim, Kleve, Mannheim,
Geisteswiss. Pratau, Stavenhagen
Informatik Mitarbeiter 2007 174 000 (weltweit)
Umsatz 2007 40,2 Mrd. EUR (weltweit)
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg für StudentInnen: Praktika, Abschlussarbeiten
für AbsolventInnen: UniTrain - Direkteinstieg mit struk-
turierter Weiterbildung
Auslandsaktivitäten werden gefördert
Einstiegsgehalt 43 000 EUR

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 ca. 30 HochschulabsolventInnen
Einstellungskriterien Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, Kreativität,
Begeisterungsfähigkeit, Belastbarkeit, Interkulturelles
Verständnis
Auswahlverfahren Für PraktikantInnen:
- Online Bewerbung
- Telefoninterview
- Interview mit Fachbereich
Für AbsolventInnen:
- Online Bewerbung
- eTest
- Telefoninterview
- Assessment Centre
Fremdsprachenkenntnisse Deutsch, Englisch
Internet www.unilever.de
Kontaktadresse Unilever Deutschland PeopleLink
Dammtorwall 15
20355 Hamburg
Dienstag
Tel: +49 (0)800 0007530
Mittwoch (kostenlos aus dem dt. Festnetz)
recruitment.de@unileverservices.com
Donnerstag (für allgemeine Anfragen)
Stand

27
332
  
 
 


 








 



    





        
 !"  
# 
  

 $

% 
  
   & '' (     
 ) "$$$    
$*  +
 , -  
  . / 
 0 *  + * #

/

!  0$!
 " 
 #  
"
 $


.
$ 
 1 !+++
0 
Wacker Chemie AG

Unternehmen
Branche Chemie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Biotechmaterialien, Feinchemikalien, Pyrogene Kiesel-
Elektrotechnik säure, Nickel-Dispersionsschichten, Funktionale Poly-
mere, Wärmedämmstoffe, Silane, Siloxane, Silicone,
Geisteswiss. Halbleiter
Hauptsitz München
Informatik
Standorte Burghausen, Jena, Freiberg, Nünchritz, Stetten
Maschinenw. Mitarbeiter 2007 | 2006 15 044 | 14 668
Medizin Umsatz 2007 | 2006 3,78 Mrd. EUR | 3,34 Mrd. EUR

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Traineeprogramm, Training-on-the-job
Weiterbildungsangebote Umfangreiches Fortbildungsprogramm, Personalent-
wicklungsprogramme

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 20-30
Einstellungskriterien Flexibilität, Mobilität, Teamfähigkeit, Begeisterungsfä-
higkeit, Motivation, sehr gute Englischkenntnisse, sehr
gute MS-Ofce-Kenntnisse
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräch, Assessmentcenter
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.wacker.com
Kontaktadresse Wacker Chemie AG
Bewerberservice
Postfach 1260
84480 Burghausen

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

36
334
„Wo kann ich die Zukunft
weltweit mitgestalten?“

Das kann man nur in einem Unternehmen, das selbst aktiv die Zu-
kunft gestaltet. Als global tätiger Konzern der Chemischen Industrie
bietet WACKER seinen MitarbeiterInnen den Freiraum, den sie für
innovative Höchstleistungen brauchen. Rund 14.700 MitarbeiterInnen
weltweit bilden ein starkes Team. Sie erarbeiten intelligente und
zukunftsorientierte Lösungen für eine Vielzahl von Branchen und In-
dustrien in einem globalen Markt. Um nachhaltig richtungsweisende
Lösungen anzubieten, braucht WACKER Menschen, die über sich
hinauswachsen und die Zukunft verantwortlich mitgestalten wollen.
Steigen Sie bei uns ein! Besuchen Sie WACKER im Internet:
www.wacker.com

CREATING TOMORROW’S SOLUTIONS


Wacker Neuson

Unternehmen
Branche Maschinenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Baugeräte und Kompakt-Baumaschinen
Elektrotechnik Hauptsitz München
Standorte 35 Tochtergesellschaften und über 180 Vertriebs- und
Geisteswiss. Servicestandorte
Informatik Mitarbeiter 2007 3 800
Umsatz 2006 619,3 Mio. EUR
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Einstieg während des Studiums: Grundpraktikum für
Ingenieure, Betreuung von Abschlussarbeiten
Einstieg nach dem Studium: Direkteinstieg, individuelle
Einarbeitung
Weiterbildungsangebote vielfältige, bedarfsorientierte Weiterbildungsangebote
in unserer internen Akademie (z. B. Technisches
Projektmanagement, Konstruktionsmethodik), individu-
elle Unterstützung berufsbegleitender Qualikations-
maßnahmen
Einstiegsgehalt stellenabhängig

Anforderungsprol
Einstellungskriterien Im Bereich Forschung und Entwicklung suchen wir
Mitarbeiter, die durch technische Kreativität überzeu-
gen. Zudem erwarten wir von unseren Mitarbeitern die
Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und
Eigeninitiative. Aufgrund der internationalen Ausrich-
tung des Unternehmens sind gute Englischkenntnisse
Grundvoraussetzung.
Auswahlverfahren persönliche Gespräche
Internet www.wackerneuson.com
Kontaktadresse Alle aktuell von uns zu besetzenden Stellen nden Sie
auf unserer Stellenbörse im Internet unter
www.wackergroup.com/career

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

54
336
www.wackergroup.com/career
Wieland-Werke AG

Unternehmen
Branche Metallindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Halbfabrikate und Sondererzeugnisse aus Kupfer und
Elektrotechnik Kupferlegierungen
Hauptsitz Ulm
Geisteswiss. Standorte Vöhringen/Iller, Villingen-Schwenningen, Velbert-
Informatik Langenberg, Asien, USA, Europa
Mitarbeiter 2007 | 2006 6 500 | 6 000
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 2 908 Mio. EUR | 2 504 Mio. EUR
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg unterstützt durch eine individuelle Einar-
beitung und das Wieland-Fortbildungsprogramm oder
internationales Traineeprogramm für Ingenieure/-innen
Weiterbildungsangebote Umfangreiche interne und externe Fortbildungsmög-
lichkeiten sowie Personalentwicklungs-Programm
Auslandsaktivitäten Standorte v. a. in Europa, Asien und den USA

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 20-25 Akademiker p. a.
Einstellungskriterien Neben fachlichen Fähigkeiten sollten Bewerber über
gute Fremdsprachenkenntnisse verfügen. Erfahrungen
im Projektmanagement sind von Vorteil.
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräch mit einem Vertreter des Perso-
nalbereiches und anschließend mit dem Fachbereich.
In der engeren Auswahl ndet ein „Schnuppertag“
statt.
Fremdsprachenkenntnisse gute Englischkenntnisse und ggf. eine weitere Fremd-
sprache
Internet www.wieland.de, www.wielandundich.de
Kontaktadresse für Studenten:
Wieland-Werke AG
Frau Susanne Kuhn
Graf-Arco-Str. 36
89079 Ulm
Dienstag
praktika-diplom@wieland.de
Mittwoch für Absolventen:
Wieland-Werke AG
Donnerstag
Frau Sandra Dotschkis
Stand 89070 Ulm
einstieg@wieland.de
14
338
Türen öffnen für die Zukunft?
Bei uns wird was draus!

w ie la ndu nd ic h. de
w w w.

Wir bei Wieland bringen nicht nur sonst steht die Wieland-Gruppe mit ihren
Kupfer gut in Form. Vor allem Talente 6.500 Mitarbeitern heute weltweit für erst-
haben bei uns während oder nach dem klassige Halbfabrikate und Sondererzeug-
Studium schnell den Bogen raus. Da- nisse aus Kupfer wie auch Kupferlegierun-
her freuen wir uns darauf, Studenten* gen. Und für eine Arbeitswelt, die beste
während eines Praktikums, einer Ab- Perspektiven bereithält. Wir bieten Ihnen
schlussarbeit oder Werkstudententä- den Einstieg in ein Top-Unternehmen, un-
tigkeit unsere Türen zu öffnen. Oder ter anderem in den Bereichen Entwicklung,
Direkteinsteigern* und Ingenieuren* mit Produktion, Anlagentechnik, Technisches
unseren Traineeprogrammen den Weg Marketing, Qualitätssicherung oder IT und
in eine erfolgreiche Zukunft zu ebnen. Controlling. Ihr Schlüssel zu diesen vielsei-
Seit über 180 Jahren ist Wieland der verläss- tigen Herausforderungen ist neben einem
liche Partner für Mitarbeiter und Kunden. In Studium, Einsatzbereitschaft und Spaß am
dieser Zeit haben wir eine beispiellose Inno- Arbeiten im Team. Alles Weitere über Ihre
vationskraft entwickelt, die nur durch unsere Perspektiven bei uns erhalten Sie auf
Liebe zum Detail übertroffen wird. Nicht um- www.wielandundich.de. *(m/w)

Wieland-Werke AG | Graf-Arco-Straße 36 | 89079 Ulm | Tel.: 0731 944-1011 | E-Mail: einstieg@wieland.de


Willtek Communications GmbH

Unternehmen
Branche Messtechnik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Mobilfunk, PMR
Elektrotechnik Hauptsitz Ismaning
Standorte Parsippany (NJ, USA), Shanghai (CN), Roissy (F),
Geisteswiss. Cheadle Hulme (UK)
Informatik Mitarbeiter 2007 135

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw. Anforderungsprofil
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.willtek.com
Kontaktadresse Dieter Schweisthal
Personalabteilung
Gutenbergstraße 2-4
85737 Ismaning

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

28
340
Carl Zeiss

Unternehmen
Branche Feinmechanik und Optik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Optische Systeme für die Mikroelektronik, Messtechnik
Elektrotechnik für die Industrie, Optische Systeme für Biologie und
Medizin, Optik rund ums Auge
Geisteswiss. Hauptsitz Oberkochen (Baden-Württemberg)
Informatik Standorte Produktionsstandorte in Oberkochen (Zentrale), Jena,
Göttingen, Wetzlar, Aalen, 15 weitere in Europa, Asien,
Maschinenw. Nord- und Mittelamerika, über 30 Vertriebsgesell-
schaften weltweit
Medizin
Mitarbeiter 2007 | 2006 12 300 | 11 300
Naturwiss. Umsatz 2007 | 2006 über 2,6 Mrd. EUR | über 2,4 Mrd. EUR
Wirtschaftsw. Angebote für Studenten
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg in allen Unternehmensbereichen, TOP
Trainee-Programm, bei Praktika und Abschlussar-
beiten: projektbezogene Vergabe in allen Unterneh-
mensbereichen
Weiterbildungsangebote Systematische Weiterentwicklung nach persönlichen
Kompetenzen, Bereichsspezische Schulungspro-
gramme, Internes Schulungszentrum, MBA-Ausbildung
an Partner-Universitäten
Auslandsaktivitäten Auslandseinsatz ist möglich
Einstiegsgehalt marktüblich (tarifgebunden)

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 250 Hochschulabsolventen
Einstellungskriterien Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Hervor-
ragende Fach- und Methodenkenntnisse, Überdurch-
schnittliche Studienleistungen, Beherrschen der Kon-
zernsprachen Deutsch und Englisch
Auswahlverfahren Je nach Unternehmensbereich unterschiedlich,
Schwerpunkt: Auswahlgespräche
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.zeiss.de/karriere
Dienstag
Kontaktadresse Carl Zeiss AG
Mittwoch HR Marketing & Recruiting
Nádia Horsch-Schmidt
Donnerstag
73446 Oberkochen
Stand karriere@zeiss.de

47
342
342
High Tech für High Potentials

Innovative Technologien sind die herausragende Leistungen unserer


treibende Kraft von Carl Zeiss. Des- Mitarbeiter. Sie entwickeln heute
halb sind unsere jüngsten Produkte die Spitzentechnologien für die
der Kern unseres Geschäfts. Wir Welt von morgen. Innovation ist
erzielen mehr als die Hälfte des unser Geschäft. Wir bieten High
Umsatzes mit Produkten, die nicht Potentials ein Arbeits- und Auf-
älter sind als fünf Jahre. Sie öffnen gabengebiet mit Zukunft.
den Blick für neue Erkenntnisse in Herausfordernde Einstiegsmög-
Wissenschaft, Technik und Medizin. lichkeiten finden Sie unter
Hinter dieser Innovationskraft stehen www.zeiss.de/karriere.
Unternehmen
Donnerstag, 26. Juni 2008
A.T. Kearney GmbH

Unternehmen
Branche Strategische Unternehmensberatung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Beratung des Management großer und führender
Elektrotechnik mittelständischer Unternehmen
Hauptsitz Chicago (weltweit), Düsseldorf (D)
Geisteswiss. Standorte Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München, Berlin (D)
Informatik über 46 Standorte in 33 Ländern
Mitarbeiter 2007 | 2006 2 300 (weltweit) | 2 500 (weltweit)
Maschinenw.
Umsatz 2006 750 Mio. USD (weltweit)
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Wirtschaftsw.
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Mit exzellentem Schul- und Universitätsabschluss als
(Senior) Business Analyst oder mit Promotion, MBA
oder einigen Jahren Berufserfahrung als Associate.
Weiterbildungsangebote Einstiegs- und karrierebegleitende persönliche und
fachliche Trainings
Auslandsaktivitäten A.T. Kearney gestaltet weltweit die Zukunft von Un-
ternehmen. Als eine der größten Top-Management-
Beratungen verbinden wir strategische Weitsicht mit
operativer Erfahrung. Entscheider in Großkonzernen
ebenso wie in mittelständischen Unternehmen aller
Wirtschaftszweige sowie im öffentlichen Sektor nutzen
unsere internationalen Beraterteams, um gemeinsam
mit uns ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu stei-
gern.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 100 neue Mitarbeiter, davon 40 Praktikanten
Einstellungskriterien Exzellenter Schul- und Universitätsabschluss, ana-
lytische Begabung, unternehmerische Qualitäten,
exzellente Englisch-Kenntnisse, außeruniversitäres
Engagement, Kreativität, soziale Kompetenz, struktu-
rierte Arbeitsweise, sehr gute Kommunikationsfähig-
keit, Teamfähigkeit, ergebnis- und leistungsorientiertes
Arbeiten.
Dienstag Auswahlverfahren Einzelinterviews mit Beratern (Lösen von praxisorien-
tierten Fallstudien), 30-minütiger Recruiting-Test mit
Mittwoch
Fragen aus den Bereichen Mathematik, Business und
Donnerstag Allgemeinwissen
Internet www.atkearney.de
Stand
Kontaktadresse A.T. Kearney GmbH
27 Frau Nadia Boutari
Kaistraße 16A
40221 Düsseldorf
Tel. +49 (0)211 1377-2282
346 www.atkearney.de/karriere
A.T. Kearney gestaltet weltweit
die Zukunft von Unternehmen.
Als eine der größten Top-Manage-
ment-Beratungen verbinden wir
strategische Weitsicht mit opera-
tiver Erfahrung, um nachhaltige
Wettbewerbsvorteile für unsere
Klienten zu erzielen. Gemeinsam
erarbeiten wir zukunftsfähige
Lösungen für ihre komplexen
Herausforderungen im globalen
Wettbewerb – seit 80 Jahren,
weltweit vor Ort in 33 Ländern.

Gesucht:

Liebhaber

Bei A.T. Kearney arbeiten Menschen, die Heraus-


forderungen lieben. Persönlichkeiten, die mit Lust
und Leidenschaft etwas bewirken wollen. Wenn Sie
so jemand sind und sich zu den Besten der Besten
zählen, sollten wir uns kennen lernen. Schicken
Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an
A.T. Kearney, Recruiting, Kaistraße 16 A,
40221 Düsseldorf, oder bewerben Sie sich online
über http://karriere.atkearney.de. www.atkearney.de
Agentur für Arbeit München

Unser Angebot - Wir beraten, informieren und vermitteln


- Individuelle Beratung zu allen Fragen des Berufsein-
Bauwesen stiegs und Arbeitsmarktes
- Analyse der persönlichen Fähigkeiten, Kenntnisse
Elektrotechnik
und Stärken
Geisteswiss. - Potenzialanalyse
- Vermittlung geeigneter Arbeitsstellen
Informatik - Finanzielle Leistungen zum Berufseinstieg
- Seminare und Workshops rund um die Bewerbung
Maschinenw.

Medizin
Ihr Vorteil - Individuelle Beratung zu allen Fragen des Berufsein-
stiegs.
Naturwiss. - Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Lösungen und
Strategien, die zu Ihnen passen.
Wirtschaftsw. - Bei Bedarf suchen wir mit Ihnen nach geeigneten
beruichen Alternativen
- Individuelle Besprechung Ihrer Bewerbungsunterla-
gen
- Einstiegs- und Intensivseminare zum Thema Bewer-
bung
- Durch ein differenziertes Angebot zu den verschie-
denen Phasen der Bewerbung machen wir Sie t für
den erfolgreichen Berufseinstieg
- Unter www.arbeitsagentur.de nden Sie Praktika,
Jobs und Arbeitsstellen und können Ihr eigenes Be-
werberprol zur Stellensuche eingeben.
- Die Datenbank Berufenet bietet Berufsbeschrei-
bungen und Kursnet eine Übersicht der Aus- und
Weiterbildungsmöglichkeiten.

Internet www.arbeitsagentur.de/muenchen (Veranstaltungen)


Kontaktadresse Agentur für Arbeit München
Projektgruppe Hochschulen
Kapuzinerstr. 26
80337 München
muenchen.studium-beruf@arbeitsagentur.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

4
348
 #   
 ! %&  $ #.       

     '
   !    #!  "!  ) ,1
   ! # ( #   (! 4
#.   ) #( 
/!$ ! )
 0  #!  
 $ .
   

    
       0    

!  ! # $ #!. !   0 '
 ) ,2' ##   ,*1'
    #!   ( '    3(+,  +-(+1
 . '  3(+- 

  !     0 (


$  0        (
   )

  0 $  0 


"!  ) ,1
3*--2 0 

)!$ ! )


Atena Engineering GmbH

Unternehmen
Branche Engineering Dienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Elektronikentwicklung, Berechnung, Konstruktion, Pro-
Elektrotechnik jektmanagement, Fertigungs- und Testengineering
Hauptsitz München
Geisteswiss. Standorte Berlin, Bremen, Donauwörth, Hamburg,
Informatik Mülheim an der Ruhr, Nürnberg-Erlangen, Stuttgart
Mitarbeiter 2007 ca. 450
Maschinenw.
Umsatz 2007 43 Mio. EUR
Medizin Durchschnittsalter ca. 35 Jahre

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg („Training-on-the-job“), Praktika und
Werkstudententätigkeiten
Weiterbildungsangebote Personalentwicklungsprogramme im Hinblick auf eine
Führungs-, Fach- oder Projektleiterlaufbahn und
Bildungsprogramm mit Führungs-, Vertriebs- und
Projektmanagementschulungen sowie technischen
Weiterbildungen
Einstiegsgehalt branchenüblich

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 100
Einstellungskriterien Technisches Studium, Teamfähigkeit, Praxiserfah-
rungen (relevante Praktika), branchenspezische
Toolerfahrung, Flexibilität, Kunden- und Dienst-
leistungsorientierung
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräche und Telefoninterviews
Fremdsprachenkenntnisse Englisch in Wort und Schrift
Internet www.atena.de
Kontaktadresse Atena Engineering GmbH
Abteilung Personal & Recht
Dachauer Str. 655
80995 München
Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

61
350
Ein Unternehmen der !33934%-Group

Mec_j^WX[dI_[
WbiA_dZ][if_[bj5

:cil^X`Zac H^Z b^i 6iZcV Y^Z IZX]c^` kdc bdg\Zc# <ZhiVaiZc H^Z Y^Z >ccdkVi^dcZc
YZg Oj`jc[i# 7Z\Z^hiZgc H^Z b^i >]gZg 6gWZ^i VcYZgZ! hd l^Z H^Z WZgZ^ih Vah @^cY kdc
IZX]c^`[Vho^c^ZgilVgZcjcYZh^bbZgcdX]h^cY# :Wi _ij ZWi [_dp_] ;djiY^[_Z[dZ[ Å
\”hI_[kdZ\”hkdi$

6iZcV ^hi EgZb^jb :c\^cZZg^c\"EVgicZg YZg >cYjhig^Z ^c YZc 7gVcX]Zc 6jidbdi^kZ!
6ZgdheVXZjcY<VhIjgW^cZh:cZg\n#6ahB^i\a^ZYYZg6hhnhiZb<gdjeVgWZ^iZcl^g
b^i“WZg.#%%%@daaZ\ZclZailZ^i^c&*A~cYZgc#

Oj jchZgZc @jcYZc o~]aZc Y^Z [“]gZcYZc JciZgcZ]bZc YZg =dX]iZX]cdad\^Z#


9^ZhZ Edh^i^dc ]VWZc l^g jch b^i iZX]c^hX]Zc He^ioZcaZ^hijc\Zc ZgVgWZ^iZi jcY
ldaaZch^Zb^i>]gZg=^a[ZVjhWVjZc#

>ciZgZhhVciZHiZaaZcVc\ZWdiZb^iYZiV^aa^ZgiZc>c[dgbVi^dcZclVgiZc
Vj[H^Z^b7J;D7A7HH?;H;FEHJ7B0mmm$aWhh_[h[$Wj[dW$Z[

>c[dgb^ZgZcH^Zh^X]^b6I:C6@6GG>:G:EDGI6AdYZghX]^X`ZcH^Zjch>]gZ7ZlZgWjc\
eZg:"bV^aVc_dWh@ViZcV#YZdYZgeZgEdhiVc/6iZcV:c\^cZZg^c\<bW=!GV^cZgHidaa!
EZghdcVaVWiZ^ajc\!9VX]VjZgHigV›Z+**!-%..*B“cX]Zc
Autoliv B.V. & Co. KG

Unternehmen
Branche Automobilzulieferer
Bauwesen Firmenschwerpunkte Entwicklung, Fertigung und Test von Airbags, Gasge-
Elektrotechnik neratoren, Gurten, Elektroniksystemen, Lenkrädern
und Sitzstrukturelementen
Geisteswiss. Hauptsitz Stockholm, Schweden
Informatik Standorte Weltweit über 80 Standorte in 30 Ländern
Deutschland: Elmshorn, Dachau, Braunschweig, Dö-
Maschinenw. beln, Lübeck, Norderstedt
Medizin
Mitarbeiter 2007 | 2006 42 500 | 40 000
Umsatz 2007 | 2006 6,8 Mrd. USD (weltweit) | 6,2 Mrd. USD (weltweit)
Naturwiss.
Angebote für Studenten
Wirtschaftsw.
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Entwicklungsingenieur/in, Projektingenieur/in, Ferti-
gungsingenieur/in
Weiterbildungsangebote Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht ein
umfangreiches internes und externes Weiterbildungs-
angebot zur Verfügung

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 10
Einstellungskriterien Qualizierter Abschluss, Teamfähigkeit, Kommunikati-
onsfähigkeit, Flexibilität
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.autoliv.com
Kontaktadresse Autoliv B.V. & Co. KG
Human Resources Development
Tanja Wiesner
Theodor-Heuss-Str. 2
85221 Dachau

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

44
352
Automotive Components Penzberg
GmbH

Unternehmen
Branche Zulieferer
Bauwesen Firmenschwerpunkte Komponenten und Systeme aus Metall
Elektrotechnik Hauptsitz Penzberg
Standorte München, Krakau (Polen)
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 876 | 705
Informatik Umsatz 2007 | 2006 133 Mio. EUR | 120 Mio. EUR
Durchschnittsalter 37 Jahre
Maschinenw.

Medizin Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Weiterbildungsangebote Umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot
Einstiegsgehalt 40 000 EUR

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 10
Einstellungskriterien fachliche Qualikation, Flexibilität, Teamfähigkeit, Um-
setzungsstärke
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.acp-gmbh.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

40
354
Moderne Technik braucht
kluge Köpfe
Für internationale Kunden aus der Nutzfahrzeug- und Automobilin-
dustrie fertigen wir hochwertige Systeme aus Metall. Die Fähigkeiten
und das kreative Potenzial unserer 876 Mitarbeiter stellen dabei den
wesentlichen Erfolgsfaktor der ACP GmbH dar.

Sind Sie zielorientiert und kreativ? Wollen Sie in einem Unternehmen


mitarbeiten, dass sich täglich neuen Herausforderungen stellt? Dann
möchten wir Sie kennen lernen!

www.acp-gmbh.com
Bauer AG

Unternehmen
Branche Bau, Maschinenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Bau, Maschinenbau, Umwelttechnik/Resources
Elektrotechnik Hauptsitz Schrobenhausen
Standorte Deutschland- und weltweit
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 6 700
Informatik Umsatz 2007 1,2 Mrd. EUR
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Trainee-Programme
Weiterbildungsangebote interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
Auslandsaktivitäten Als internationales Bau- und Maschinenbauunterneh-
men sind wir weltweit tätig und haben dementspre-
chende Tochterrmen, Niederlassungen und Bauvor-
haben.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 Aktuelle Stellenangebote unter www.bauer.de
Einstellungskriterien Gute Studienleistungen und erste praktische Erfah-
rungen.
Fremdsprachenkenntnisse Englisch wünschenswert
Internet www.bauer.de
Kontaktadresse Bauer AG
z. H. Herrn Thomas Muhr
Personalabteilung
Wittelsbacherstraße 5
86529 Schrobenhausen

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

49
356
Tunnel-Baustelle in Lugano mit Bauer-Großdrehbohrgeräten

Begeistert für Fortschritt


Die Unternehmen der BAUER Gruppe – mit Sitz in Schrobenhausen – sind in drei Segmenten weltweit
tätig. Bauleistungen, sowie Herstellung und Vertrieb von Maschinen für den Spezialtiefbau haben das
Unternehmen groß gemacht. Neu ist der Bereich Resources, der sich auf Wasser, Energie, Umwelt und
Rohstoffe bezieht. Die Aufgaben der Bauer-Unternehmen umfassen damit "Dienstleistungen,
Maschinen und Produkte für Boden und Grundwasser." Seit Sommer 2006 ist die BAUER AG ein bör-
sennotiertes Unternehmen mit weltweit über 6.700 Mitarbeitern.
Wir suchen laufend
Praktikanten/Diplomanden, Absolventen
und Young Professionals (m/w)
der Studiengänge
Bauingenieurwesen Elektrotechnik Informatik
Maschinenbau Betriebswirtschaft Wirtschaftsingenieurwesen
Bauer bietet Chancen – überzeugen Sie sich selbst auf www.bauer.de. Wir freuen uns auf Ihre
Bewerbung. Nutzen Sie dafür bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen.

BAUER Aktiengesellschaft
Wittelsbacherstraße 5
86529 Schrobenhausen
Tel. 08252 97-1444, Fax 97-1733
www.bauer.de
Behr GmbH & Co. KG

Unternehmen
Branche Automobilindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Komplette Kühl- und Klimatisierungssysteme für Pkw
Elektrotechnik und Nkw, Visco®-Lüfterkupplungen für Pkw und Nkw,
Kühlanlagen und Wärmeüberträger für Schienenfahr-
Geisteswiss. zeuge, Großmotorenbau etc., thermostatische Regel-
geräte
Informatik
Hauptsitz Stuttgart
Maschinenw. Standorte Stuttgart, Mühlacker, Pforzheim, Vaihingen/Enz,
Neustadt/Donau, Kirchberg
Medizin
Mitarbeiter 2007 | 2006 über 19 400 (weltweit) | 18 600 (weltweit)
Naturwiss. Umsatz 2007 | 2006 3,38 Mrd. EUR | 3,2 Mrd. EUR
Wirtschaftsw. Angebote für Studenten
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg mit systematischer Einarbeitung (Einar-
beitungsplan), Patensystem, Start-up-Programm
Weiterbildungsangebote Persönlichkeitstraining, Sprachkurse, Förderkreis o. Ä.,
DV-Schulungen, Auslandseinsatz, individuelles Coa-
ching
Auslandsaktivitäten Frankreich, Spanien, Italien, Tschechien, Brasilien,
USA, Indien, Südafrika, Schweden, Japan, China,
Mexiko, Korea
Einstiegsgehalt abhängig von Stelle und Qualikation

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 40
Einstellungskriterien Studienschwerpunkte, Studienleistungen, Berufsaus-
bildung/-erfahrung, idealerweise Auslandserfahrung,
gute Englischkenntnisse (wünschenswert Französisch,
Spanisch, Portugiesisch), Engagement, Kommunikati-
onsfähigkeit, Flexibilität, Interesse am Automobil
Auswahlverfahren Vollständige Bewerbungsunterlagen per Online-Be-
werbung, Bewerbergespräch mit der Personal- und
Fachabteilung
Fremdsprachenkenntnisse Gute Englischkenntnisse (wünschenswert Französisch,
Dienstag
Spanisch, Portugiesisch)
Mittwoch Internet www.behrgroup.com
Kontaktadresse Für Direkteinstieg:
Donnerstag
Frau Kirstin Pfeifer
Stand bewerbermanagement@behrgroup.com
Frau Cordula Galster
26 bewerbermanagement@behrgroup.com
Für Praktikanten/Diplomanden:
Frau Marion Flinzer-Haupt
358 Marion.Flinzer@behrgroup.com
boardeleven Management
Consultants GmbH

Unternehmen
Branche Top-Management-Beratung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Strategische Beratung in den Bereichen Telekommu-
Elektrotechnik nikation, Medien, Informationstechnologie, Transport
und Logistik, Utilities, Chemie, Pharma und Health-
Geisteswiss. care, Financial Services
Hauptsitz München
Informatik
Standorte Berlin
Maschinenw. Mitarbeiter 2007 60
Medizin Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Wirtschaftsw.
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg mit „Training-on-the-job“
Weiterbildungsangebote Einen hohen Stellenwert nimmt bei uns die
kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Beraterinnen
und Berater ein. Dies zeigt sich in unserem ausge-
reiften Trainingsprogramm, das alle Hierarchiestufen
abdeckt und neben der Weiterentwicklung der Soft-
Skills auch funktionales und Branchen-Know-how
beinhaltet.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 15
Einstellungskriterien Neben hervorragenden akademischen Leistungen
an einer in- und ausländischen Hochschule sowie
außeruniversitärem Engagement erwarten wir vor allem
analytische Stärke, kommunikative Fähigkeiten, quali-
zierte Praktika im In- und Ausland, sehr gutes Englisch
sowie Mobilität. Ebenso wichtig sind uns aber auch
sehr gutes Auftreten, Kreativität, Kritikfähigkeit, unter-
nehmerisches Talent sowie „das gewisse Etwas“, also
eine Persönlichkeit mit Ecken und Kanten.
Auswahlverfahren Interviews mit Beratern, Bewerbertag, Fallstudien
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.boardeleven.com
Kontaktadresse boardeleven Management Consultants GmbH
Dienstag Recruiting
Mittwoch Leopoldstr. 8-10
80802 München
Donnerstag recruiting@boardeleven.com

Stand

5
360
ERDUGHOHYHQ0DQDJHPHQW&RQVXOWDQWVEHUÁWGDV7RS0DQDJHPHQWIÙKUHQGHU8Q
WHUQHKPHQDXVXQWHUVFKLHGOLFKHQ%UDQFKHQ:LUHUDUEHLWHQ/ÓVXQJHQIÙU)UDJH
VWHOOXQJHQPLWVWUDWHJLVFKHU3ULRULWÁWXQGKHOIHQGLHVHHUIROJUHLFKXP]XVHW]HQ

9RQ XQVHUHQ %ÙURV LQ %HUOLQ XQG 0ÙQFKHQ DXV DUEHLWHQ ZLU PLW GHU]HLW IDVW 
0LWDUEHLWHUQDQPHKUDOV]HKQ3URMHNWVWDQGRUWHQLQJDQ](XURSD,P.UHLVGHUNODV
VLVFKHQ%HUDWXQJVKÁXVHUKDEHQZLUXQVGXUFKXQVHUHQ%HUDWXQJVDQVDW]HLQHHL
JHQVWÁQGLJH3RVLWLRQJHVFKDIIHQ

=XU9HUVWÁUNXQJXQVHUHV7HDPVVXFKHQZLUODXIHQGIÙUGLH6WDQGRUWH%HUOLQXQG
0ÙQFKHQ

+RFKVFKXODEVROYHQWHQ PZ
DOV0DQDJHPHQWEHUDWHU
,KUH4XDOLILNDWLRQHQ

! +HUDXVUDJHQGHU+RFKVFKXODEVFKOXVV
! 0LQGPRQDWLJHU$XVODQGVDXIHQWKDOW 6WXGLXP
 RGHU3UDNWLNXP VRZLHIOLH¼HQGH'HXWVFKXQG 
 (QJOLVFK.HQQWQLVVH
! 8QWHUQHKPHULVFKHV'HQNHQ(KUJHL]XQG7DWHQ 
 GUDQJ
! )ÁKLJNHLWLQWHQVLYH]ZLVFKHQPHQVFKOLFKH%H
 ]LHKXQJHQDXISURIHVVLRQHOOHU(EHQHHLQ]XJHKHQ
! ,QGLYLGXDOLVWDEHUNHLQ(LQ]HOJÁQJHU

/HUQHQ6LHERDUGHOHYHQXQGXQVHUH0LWDUEHLWHU
DOVHLQHHLQ]LJDUWLJH*HPHLQVFKDIWPLWEHVRQGHUHQ
$QVSUÙFKHQNHQQHQ:HLWHUH,QIRUPDWLRQHQILQGHQ
6LHXQWHUZZZERDUGHOHYHQFRP


:LUIUHXHQXQVDXI,KUHYROOVWÁQGLJHQ
%HZHUEXQJVXQWHUODJHQ

ERDUGHOHYHQ0DQDJHPHQW&RQVXOWDQWV*PE+
9HURQLND6FKPLGW
3DODLV/HRSROG
/HRSROGVWU
0ÙQFKHQ

RGHUDQUHFUXLWLQJ#ERDUGHOHYHQFRP
Bundesnachrichtendienst

Unternehmen
Branche öffentlicher Dienst
Bauwesen Firmenschwerpunkte Informationsgewinnung über das Ausland
Elektrotechnik Hauptsitz Berlin, Pullach bei München
Standorte Berlin, Pullach, weltweit
Geisteswiss.
Angebote für Studenten
Informatik
Praktikum | Werkstudent Nein | Nein
Maschinenw. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Medizin Promotion Nein

Naturwiss. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Unbefristeter Direkteinstieg nach dem Tarifvertrag für
Wirtschaftsw. den öffentlichen Dienst (TVöD).
Vollständige Bewerbungsunterlagen können am
Messestand gerne abgegeben werden.
Weiterbildungsangebote Im Rahmen der dienstlichen Tätigkeiten gegeben
Auslandsaktivitäten Nach längerer Dienstzugehörigkeit möglich

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 70
Einstellungskriterien Neben einem guten Studienabschluss und der deut-
schen Staatsangehörigkeit setzen wir bei unseren
Mitarbeiter/innen ein verstärktes Interesse an Politik
und Zeitgeschehen voraus. Die internationale Ausrich-
tung des BND erfordert vielfältige Sprachenkenntnis
und Auslandserfahrung.
Auswahlverfahren Zweitägiges Assessment Center, bestehend u. a. aus
einem eignungspsychologischen Test, einem Englisch-
test, einem Kurzreferat, schriftlichen Arbeiten und einer
Gruppendiskussion.
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert
Internet www.bundesnachrichtendienst.de
Kontaktadresse Bundesnachrichtendienst
– Personalgewinnung –
Kennwort IKOM
Postfach 120
82042 Pullach

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

6
362
Continental AG

Unternehmen
Branche Automobilzulieferer
Bauwesen Firmenschwerpunkte Elektronik und Elastomerprodukte
Elektrotechnik Hauptsitz Hannover
Standorte In Deutschland u. a. in Frankfurt, Babenhausen,
Geisteswiss. Schwalbach, Nürnberg, Regensburg, Ingolstadt, Mün-
Informatik chen, Markdorf, Lindau, Villingen usw.
Mitarbeiter 2007 | 2006 140 000 | 85 000
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 25 Mrd. EUR | 15 Mrd. EUR
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Der Einstieg bei Continental ist möglich über ein Prak-
tikum oder eine Abschlussarbeit, als Direkteinstieg
oder über unsere Traineeinitiativen.
Weiterbildungsangebote Continental bietet seinen Mitarbeitern vielzählige Wei-
terbildungsmöglichkeiten für die fachliche und persön-
liche Entwicklung.
Auslandsaktivitäten Gesamt ca. 200 Standorte in 36 Ländern
Einstiegsgehalt nach Tarif

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 800
Einstellungskriterien Fachliche und soziale Kompetenz, Engagement, Moti-
vation, Selbständigkeit
Auswahlverfahren Der Auswahlprozess erfolgt duch Interviews nach dem
Vier-Augen-Prinzip bzw. durch Assessment Center.
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.careers-continental.com
Kontaktadresse Bewerbungen über unseren Bewerbungsbogen auf der
Website www.careers-continental.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

38
364
Are you auto-motivated?
Welcome!

Als wegweisender Partner der internationalen Automobilindustrie setzt Continental Maßstäbe für die
individuelle Mobilität von heute und morgen. Mit derzeit rund 150.000 Mitarbeitern und mit einem
anvisierten Umsatz von mehr als 26,4 Mrd. Euro im Jahr 2008 ist es unser Ziel, die Spitzenposition im
Markt zu sichern. Und das rund um den Globus an nahezu 200 Standorten. Genug Möglichkeiten
also, um bei Continental Ihre Karriere in Schwung zu bringen. In einem Klima, das geprägt ist von
Offenheit, flachen Hierarchien, internationaler Mobilität und eigenverantwortlichem Handeln. Start-
bereit? Dann geht es hier zu unserem Hochleistungsteam:

www.careers-continental.com
DECKEL MAHO Pfronten GmbH

Unternehmen
Branche Maschinenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Werkzeugmaschinen
Elektrotechnik Hauptsitz Pfronten
Standorte weltweite Vertriebsniederlassungen
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 1 160 | 1 040
Informatik Umsatz 2007 | 2006 500 Mio. EUR | 435 Mio. EUR
Durchschnittsalter 38 Jahre
Maschinenw.

Medizin Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg, Trainee-Programm
Weiterbildungsangebote umfangreiches Weiterbildungsprogramm
Einstiegsgehalt je nach Qualikation

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 10
Einstellungskriterien - abgeschlossenes Studium
- Teamfähigkeit und Engagement
- weitere Qualikationen hängen vom jeweiligen Stel-
lenprol ab
Auswahlverfahren Interview mit Fach- und Personalabteilung
Internet www.deckelmaho-pfronten.de
Kontaktadresse DECKEL MAHO Pfronten GmbH
Frau Eva Burger
DECKEL MAHO-Straße 1
87459 Pfronten

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

3
366
EADS

Unternehmen
Branche Luft- und Raumfahrt, Verteidigung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Airbus, Eurocopter, Military Transport Aircraft, Defence
Elektrotechnik and Security, Astrium
Hauptsitz München und Paris
Geisteswiss. Standorte Mehr als 70 Produktionsstandorte v. a. in Deutschland,
Informatik Frankreich, Großbritannien und Spanien sowie in den
USA und Australien
Maschinenw. Mitarbeiter 2007 116 493
Medizin Umsatz 2007 39,1 Mrd. EUR

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Praktika (ca. 5 000 p. a.) europaweit in allen Unter-
nehmensbereichen, Studien- und Diplomarbeiten (ca.
400 p. a.); Werkstudententätigkeiten; Einstiegs- und
Entwicklungsprogramme: PROGRESS konzernweit,
G-TOP zusätzlich bei Eurocopter, Direkteinstieg, Dok-
torarbeiten
Weiterbildungsangebote EADS bietet ein umfassendes Portfolio an Weiter-
bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie
spannenden Karriereperspektiven im internationalen
Umfeld, eine attraktive Vergütung sowie diverse Sozi-
alleistungen.
Auslandsaktivitäten EADS bietet Ihnen vielfältigste internationale Auslands-
einsätze. Informieren Sie sich über aktuelle Einsatz-
möglichkeiten auf www.jobs.eads.com.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 Aktuelle Bedarfe nden Sie auf www.jobs.eads.com.
Einstellungskriterien Persönlichkeit, Teamgeist, Eigeninitiative, Flexibilität,
interkulturelles Bewusstsein
Auswahlverfahren Je nach Standort und Einstiegsform: Telefoninterviews,
Assessment Center, Interviews
Fremdsprachenkenntnisse Gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind
von Vorteil
Dienstag
Internet www.eads.com
Mittwoch Kontaktadresse www.jobs.eads.com
Donnerstag

Stand

23
368
Discover EADS

EADS is a global leader in aerospace, defence and related services. The Group includes
the aircraft manufacturer Airbus, the world's largest helicopter supplier Eurocopter
and EADS Astrium, the European leader in space programmes from Ariane to
Galileo. EADS is the major partner in the Eurofighter consortium, develops the
A400M military transport aircraft, and holds a stake in the joint venture MBDA, the
international leader in missile systems.

www.jobs.eads.com

AIRBUS EUROCOPTER A400M EUROFIGHTER MBDA GALILEO ARIANE


EDAG GmbH & Co.KGaA

Unternehmen
Branche Entwicklungsdienstleistungen in der Automobilindus-
Bauwesen trie sowie Luft- und Raumfahrt
Elektrotechnik Firmenschwerpunkte Entwicklung fertigungsoptimierter Konzepte und Lö-
sungen für die Mobilitätsbedürfnisse der Zukunft. Von
Geisteswiss. der Gesamtfahrzeugentwicklung bis zum Anlagen-
Engineering und Anlagenbau
Informatik
Hauptsitz Fulda
Maschinenw. Standorte Fulda, Eisenach, Hamburg, Ingolstadt, Köln, München,
Rüsselsheim, Sindelfingen, Wolfsburg, Barcelona,
Medizin
Detroit, Fukuoka, Györ, Kuala Lumpur, Lissabon, Mel-
Naturwiss. bourne, Mlada Boleslav, Neu Dehli, Sao Paulo, Shang-
hai, Valencia
Wirtschaftsw. Mitarbeiter 2007 | 2006 5 000 | 4 035
Umsatz 2007 | 2006 650 Mio. EUR | 511,7 Mio. EUR
Durchschnittsalter ca. 35 Jahre

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg und Training-on-the-job in den Berei-
chen Berechnung, KfZ-Elektrik/-Elektronik, Fahrzeug-
technik, Gesamtfahrzeugintegration, Fahrzeugsicher-
heit, Fahrzeugdesign, Produktionsanlagen, Konstruk-
tion, Simulation, Prozessberatung und V5-Methoden-
entwicklung
Weiterbildungsangebote vielfältiges Weiterbildungsangebot

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 80
Einstellungskriterien Fremdsprachenkenntnisse (z. B. Englisch), CAD-Kennt-
nisse, MS-Office-Kenntnisse, Teamfähigkeit, Initiative,
Flexibilität, unternehmerisches Denken und Handeln
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, evtl. Spanisch
Internet www.edag.com
Kontaktadresse Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerber-Portal
unter www.edag.com/career. Sollten Sie an einer Be-
Dienstag
werbung in einem unserer internationalen Standorte
Mittwoch interessiert sein, nehmen Sie mit rechts aufgeführten
Ansprechpartnern bitte direkt Kontakt auf.
Donnerstag

Stand

43
370
Product Production Manufacturing Aerospace
Development Equipment

Karriere: Entwicklung
EDAG – Engineering Partner der Vielfalt erleben. Projektarbeit mit inter-
internationalen Mobilitätsindustrie. nationalen Automobilherstellern, Lieferanten
Unsere Entwicklungsteams gestalten und über 5.000 EDAG-Mitarbeiterinnen und
zukunftsweisende Lösungen für die Fahrzeuge Mitarbeitern an mehr als 30 internationalen
und Produktionsanlagen von morgen. Standorten.
Von der ersten Idee bis zur Premiere einer
neuen Fahrzeuggeneration. Karriere in motion.
Weltweit. Teamorientiert. Innovativ.
Jede Karriere ist anders. Wir planen
systematisch Ihren individuellen Karriereweg.
Lust, die mobile Zukunft
mitzugestalten? Wir bringen Sie weiter. Durch gezielte
Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen
Willkommen. Direkteinstieg bei EDAG erweitern wir permanent Ihre Kompetenzen.
in über 20 Fachbereichen.
On the job. Gleich Verantwortung übernehmen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
und mitgestalten. Erfahrene EDAG-Ingenieurinnen unter der Kenn-Nummer 1095 IM an:
und -Ingenieure geben Hilfestellung, wann immer EDAG GmbH & Co. KGaA
Sie Unterstützung benötigen. Personalmarketing
Routine, nein Danke. Wir fördern innovative Tel. (06 61) 60 00-6 63
Ideen, fachübergreifende Teamarbeit und den
Blick für das Ganze. Bitte bewerben Sie sich über unser
Bewerber-Portal unter:
Ergebnisse sehen. Sie begleiten Ihre www.edag.com/career · Vielen Dank!
Entwicklungsaufgabe von der Idee bis zur
Verwirklichung.
EISENMANN AG

Unternehmen
Branche Anlagenbau
Bauwesen Firmenschwerpunkte Oberächentechnik, Materialuss-Automation, Um-
Elektrotechnik welttechnik, Brennlinien für Keramik
Hauptsitz Böblingen
Geisteswiss. Standorte über 20 Standorte weltweit (in D: Böblingen, Holzger-
Informatik lingen)
Umsatz 2007 ca. 700 Mio. EUR (weltweit)
Maschinenw.
Mitarbeiter 2007 ca. 2 400 (weltweit)
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Einstiegsmöglichkeiten in allen Unternehmensberei-
chen. Kontinuierlicher Bedarf an qualizierten und
motivierten Young Professionals, Absolventen/innen,
Praktikanten/innen, Verfassern von Abschlussarbeiten
(Bachelor-, Master-, oder Diplomarbeiten) der Studien-
richtungen: Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatro-
nik, Verfahrenstechnik, Informatik, Wirtschaftsinge-
neurwesen oder BWL.
Weiterbildungsangebote Optimale Rahmenbedingungen bieten sich in unserem
EISENMANN Bildungszentrum

Anforderungsprol
Einstellungskriterien – Sehr guter Studienabschluss
– Erste Praxiserfahrung
– Motivation
– Innovation
– Teamfähigkeit
– Kommunikationsstärke
– Internationalität
Fremdsprachenkenntnisse Englisch (idealerweise eine weitere Fremdsprache)
Internet www.eisenmann.com
Kontaktadresse EISENMANN AG
Herrn Marcus Auch
Tübinger Straße 81
Dienstag 71032 Böblingen
Tel.: +49 (0)7031 78-2158
Mittwoch
personal@eisenmann.com
Donnerstag

Stand

16
372
Start in die Karriere bei
EISENMANN
EISENMANN zählt mit weltweit 2.400 Mitarbeitern zu den interna-
tional führenden Systemanbietern im Anlagenbau. Mit unseren
umwelttechnischen Anlagen, Lackierstraßen und vielen anderen
Technologien sorgen wir täglich für frischen Wind in verschieden-
sten Branchen. Der Erfolg unseres Unternehmens beruht auf den
leistungs- und lernbereiten Mitarbeitern/innen, die mit innovati-
ven, technisch anspruchsvollen Lösungen Produkte und Systeme
entwickeln, die in jeder Hinsicht den Erwartungen der Kunden
entsprechen.

In unseren Werken Böblingen und Holzgerlingen bieten wir Ihnen


in einem attraktiven Umfeld exzellente Chancen für den Start in
Ihre Karriere. Unser Angebot richtet sich an

Hochschulabsolventen m/w
Nach erfolgreich absolviertem Studium suchen Sie eine abwechs-
lungsreiche und herausfordernde Tätigkeit. Wir bieten Ihnen ideale
Voraussetzungen für einen Direkteinstieg. Nach einer individuellen
Einarbeitung „on the job“ übernehmen Sie erste Verantwortung in
den Bereichen Projektierung, Vertrieb, Konstruktion und Entwick-
lung sowie in unseren kaufmännischen Abteilungen.

Praktikanten m/w
Wir bieten Ihnen wertvolle Praxiserfahrungen in einem innovativen
Umfeld und die Möglichkeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre aktiv
mitzuarbeiten.

Idealerweise bleiben Sie mit uns im Rahmen einer Tätigkeit als

Werkstudent m/w
längerfristig in Kontakt. Sie finden bei uns optimale Rahmenbe-
dingungen für Ihre Diplomarbeit, Bachelor- oder Masterthesis.
Diese sind traditionell optimale Startvoraussetzungen für einen
Einstieg in unser Unternehmen. Wir freuen uns auf Sie. Ihre aussa-
gekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

EISENMANN AG · Human Resources · Tübinger Straße 81 · 71032 Böblingen · www.eisenmann.com


Elektrobit Automotive GmbH

Unternehmen
Branche Softwareentwicklung, Automotive
Bauwesen Firmenschwerpunkte Standard-Software-Lösungen für Embedded Systems
Elektrotechnik in den Bereichen Automotive und Industrieautomati-
sierung
Geisteswiss. Hauptsitz EB Corporation: Finnland, EB Automotive: Erlangen
Informatik Standorte EB Corporation: weltweit in 7 Ländern, EB Automotive:
Erlangen, München, Braunschweig, Böblingen, In-
Maschinenw. golstadt (D), Wien (AT), Tokyo (J), Bothell, Novi (USA)
Medizin
Mitarbeiter 2007 EB Automotive: mehr als 500, weltweit: 1 600

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Spannende Themen und prickelnde Aufgaben in den
Bereichen Navigation, Multimedia, Sprachsteuerung,
Steuergeräte-Entwicklung, Bildbearbeitung und Fah-
rerassistenzsysteme warten auf Sie. Während des
Studiums: Praktika, Werkstudententätigkeiten, Ab-
schlussarbeiten, nach dem Studium: Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote Umfassendes Weiterbildungsprogramm z. B. in unserer
ASW Academy

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 kontinuierlicher Bedarf in allen technischen Unterneh-
mensbereichen
Einstellungskriterien Überzeugen Sie uns, dass Sie sich zügig in neue Auf-
gabenfelder einarbeiten und zielführende Ideen entwi-
ckeln können. Sie verfügen über eine hervorragende
Kommunikationsfähigkeit und erarbeiten zusammen
mit Teamkollegen kundengerechte Lösungen. Für die
technischen Positionen sind Kenntnisse und Erfah-
rungen im Embedded-Umfeld von Vorteil.
Fremdsprachenkenntnisse Deutsch, Englisch
Internet http://jobs.automotive.elektrobit.com
Kontaktadresse Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Jobportal.
Damit erreichen Sie einen großen Teil der Entscheider
Dienstag in unseren Fachabteilungen und präsentieren sich in
bester Qualität.
Mittwoch
Für Rückfragen:
Donnerstag Elektrobit Automotive GmbH
Herr Jan Schroer
Stand Tel. +49 (0)9131 7701-7788
31 Herr Jürgen Huck
Tel. +49 (0)9131 7701-6217
Am Wolfsmantel 46
91058 Erlangen
374 Start.Smart.automotive@elektrobit.com
Das Herz unserer Software schlägt in Ihrem Automobil

Entwickeln Sie mit an zukünftigen Trends der Automotive-Software. Spannende Themen


und prickelnde Aufgaben in Navigation, Multimedia, Sprachsteuerung, Steuergeräte-Ent-
wicklung, Bildbearbeitung und Fahrerassistenzsystemen für Studenten, Ingenieure,
Projektleiter und Team-Manager (alle Positionen m/w). Stellen Sie sich der Herausforde-
rung. Wachsen Sie mit unserem Unternehmen.

Wir bieten Praktika, Werkstudententätigen, Diplomarbeits- und Promotionsstellen für Stu-


denten/-innen der Fachrichtungen

• Elektrotechnik
• Informatik
• Mathematik
• Technomathematik
• Physik

Sollten Sie Interesse haben, besuchen Sie unseren Messestand oder riskieren Sie einen
Blick auf unsere Job-Homepage:

http://jobs.automotive.elektrobit.com formerly known as


Endress+Hauser Flowtec AG

Unternehmen
Branche Durchuss-Messtechnik
Bauwesen Firmenschwerpunkte Durchuss-Messtechnik
Elektrotechnik Hauptsitz Reinach BL
Standorte Cernay (FR), Greenwood (USA), Aurangabad (IN),
Geisteswiss. Suzhou (CN)
Informatik Mitarbeiter 2007 1 065

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Auslandsaktivitäten Als Unternehmen der weltweit tätigen Firmengruppe
Endress+Hauser zählt die Endress+Hauser Flowtec
AG international zu den führenden Herstellern von
modernen Durchuss-Messgeräten. Innerhalb von 25
Jahren hat sich die Firma einen Spitzenplatz im Markt
für industrielle Durchuss-Messtechnik erarbeitet. Mit
führender Technologie und Innovationen werden immer
wieder neue Lösungen eingeführt. Dabei stehen die
kommerziellen und technischen Bedürfnisse des Kun-
den im Vordergrund.

Anforderungsprol
Fremdsprachenkenntnisse Gute Englischkenntnisse
Internet www.owtec.endress.com
Kontaktadresse Endress+Hauser Flowtec AG
Personalmarketing
Kägenstrasse 7
CH-4153 Reinach
job@owtec.endress.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

29
376
Wachsen?

Seit über 50 Jahren entwickeln wir als unabhängiges Familienunternehmen innovative Produkte und
Dienstleistungen für die Prozessautomatisierung. Mit einer Vielfalt von Messgeräten, Systemen und
Gesamtlösungen sind wir einer der weltweit führenden Anbieter. Dieses Wachstum ist der Erfolg
unserer Mitarbeitenden. Sie bringen nicht nur aussergewöhnliche Fertigkeiten mit, sondern auch den
Willen, miteinander Lösungen zu finden. Wenn Sie mit uns wachsen wollen, freuen wir uns darauf,
Sie kennenzulernen.

Endress+Hauser Flowtec AG Telefon +41 61 715 61 11


Kägenstrasse 7 Fax +41 61 715 34 10
4153 Reinach/BL1 job@flowtec.endress.com
Switzerland www.flowtec.endress.com
ESG Elektroniksystem- und
Logistik-GmbH

Unternehmen
Branche System- und Softwarehaus
Bauwesen Firmenschwerpunkte Entwicklung, Integration und Test von komplexen Elek-
Elektrotechnik troniksystemen für Automotive und Luftfahrt
Hauptsitz Fürstenfeldbruck
Geisteswiss. Standorte München, Ingolstadt, Stuttgart, Köln, Rüsselsheim,
Informatik Wolfsburg, Paris
Mitarbeiter 2007 | 2006 1 200 | 1 100
Maschinenw.
Umsatz 2007 181 Mio. EUR
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg mit Training-on-the-job bzw. Übernahme
nach erfolgreicher Diplomarbeit bei ESG
Weiterbildungsangebote intern und extern zu fachlichen, methodischen,
persönlichen Themenbereichen
Auslandsaktivitäten Elektronikdienstleistungen für Automotive
Einstiegsgehalt marktgerecht

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 100
Einstellungskriterien Möglichst erste Erfahrung im Bereich Automotive oder
Avionik aus Studium, Praktikum, studienbegleitenden
Tätigkeiten oder Diplomarbeit.
Fachliches Know-How, Offenheit für Neues, Flexibi-
lität, gutes Auftreten und Kommunikationsfähigkeit,
Teamorientierung, Zuverlässigkeit und Selbstständig-
keit.
Auswahlverfahren Einzelgespräch gemeinsam mit Fach- und Personal-
abteilung
Internet www.esg.de
Kontaktadresse Karriere@esg.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

54
378
Leidenschaft für Technik leben
Lassen Sie sich verführen durch innovative Entwicklungen und neueste Technologien
in der Welt der Elektronik

Seit vier Jahrzehnten entwickelt, integriert und betreibt die ESG Elektronik- und IT-Systeme. Zu unseren
Kunden zählen Unternehmen der Automobil-, der Luft- und Raumfahrtindustrie, Telekommunikationsfirmen
sowie der öffentliche Auftraggeber. Als High-Tech-Unternehmen steht die ESG für einen Technologietransfer
zwischen unterschiedlichen Märkten. Aufgrund des breiten Kundenspektrums und unseren Aktivitäten in
Zukunftsfeldern bieten wir Ihnen herausfordernde Tätigkeiten. In allen Geschäftsbereichen greifen dabei
Technik und Beratung ineinander. Kurze Wege und eine offene Unternehmenskultur bedeuten für Sie ein
angenehmes Arbeitsumfeld, in dem Sie wachsen und sich entwickeln können.

Ingenieure (m/w) Avionik und Automotive


Elektrotechnik (Elektronik, Automatisierungs-, Nachrichtentechnik)
Systems Engineering, Automotive Engineering
Luft-/Raumfahrttechnik
Informatik

Informieren Sie sich unter www.esg.de oder schicken Sie Ihre Bewerbung an karriere@esg.de
FÜRSTENFELDBRUCK MÜNCHEN INGOLSTADT STUTTGART RÜSSELSHEIM KÖLN WOLFSBURG PARIS
European Space Agency

Unternehmen
Branche Luft- und Raumfahrt
Bauwesen Firmenschwerpunkte Satelliten, Daten, Bodenstationen
Elektrotechnik Hauptsitz Paris (F)
Standorte Darmstadt, Köln (D), Noordwijk (NL), Frascati (I),
Geisteswiss. Villafranca (E)
Informatik Mitarbeiter 2006 1 968

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Young Graduate Programme, Research Programme
Weiterbildungsangebote Individuelle interne und externe Trainings- und Fortbil-
dungsangebote

Anforderungsprofil
Bedarf für 2008 siehe immer www.esa.int
Einstellungskriterien Absolviertes Studium, Zusatzqualifikationen: englische
und/oder französische Sprachkenntnisse
Internet http://www.esa.int
Kontaktadresse European Space Agency
Frau Ulrike Maier-Goedden
Heimweg 2
64397 Modautal
Tel. +49 (0)6151 90-2016
ulrike.maier-goedden@esa.int

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

36
380
ESA: Gateway to Space
THE EUROPEAN SPACE AGENCY (ESA)
is a multi-national organisation whose mission is to
provide for and promote the peaceful exploitation of
space science, research, technology and applications.

As a global partner with other international agencies,


ESA participates in space missions and conducts
research & development that support the scientific
community.

And as a multi-national European organisation, ESA also


executes missions, and maintains long-term space and
industrial policies that are specifically in the interest of
its member countries.

ESA is organised in a small number of "centres" – with


its headquarters located in France, the technology centre
(ESTEC) located in Holland, the data processing centre
(ESRIN) located in Italy and the astronauts centre (EAC)
and the operations centre (ESOC) located in Germany.

www.esa.int
FERCHAU AVIATION München

Unternehmen
Branche Ingenieurdienstleistungen im Bereich Luft- und Raum-
Bauwesen fahrttechnik
Elektrotechnik Firmenschwerpunkte Entwicklung, Konstruktion, Projektierung, Programmie-
rung, Projektmanagement, Qualitätsmanagement
Geisteswiss. Hauptsitz Gummersbach
Informatik Standorte über 45
Mitarbeiter 2007 | 2006 3 800 | 3 100
Maschinenw.
Umsatz 2007 | 2006 270 Mio. EUR | 210 Mio. EUR
Medizin Durchschnittsalter 36,5 Jahre

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Nein | Nein
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Young Professionals, Trainee
Weiterbildungsangebote Alleine im Jahr 2007 hat FERCHAU in die Mitarbeiter-
Qualikation mehr als 4,0 Millionen Euro investiert. Wir
vereinbaren Ihren Personalentwicklungsplan, bleiben
ständig im Dialog, bewerten Ihre Entwicklung im Jah-
resgespräch und legen neue Ziele und Maßnahmen
fest, z. B.: Projektmanagement, CAD-Schulungen,
Software-/Hardwareentwicklung, Qualitätssicherung,
Sprachen, Sozialkompetenz, Personalkompetenz.
Auslandsaktivitäten - Standort AVIATION in Toulouse
- Technisches Büro in Bristol

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 350
Einstellungskriterien guter bis sehr guter Studienabschluss, Praxisorientie-
rung, erste Erfahrungen in den gängigen Entwicklungs-
tools, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität,
Zuverlässigkeit, Verantwortungsbereitschaft
Auswahlverfahren Mehrstuges Vorstellungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.ferchau.de
Kontaktadresse FERCHAU Engineering GmbH
Dienstag Geschäftsbereich AVIATION
z. Hd. Frau Martina Borst
Mittwoch Landsberger Str. 318
80687 München
Donnerstag

Stand

55
382
Geschäftsbereich AVIATION

KLEINIGKEITEN SIND ES, DIE PERFEKTION AUS-


MACHEN, ABER PERFEKTION IST ALLES ANDERE ALS
EINE KLEINIGKEIT. Sir Henry Royce

Sie haben Ihr Diplom in der Tasche und wollen Dokumentation, Projekt- und Prozessmana-
schnell Verantwortung übernehmen. Bei gement sowie Qualitätsmanagement. Wir
FERCHAU, mit mehr als 3.800 Mitarbeitern in freuen uns auf Bewerber aller technischen
bundesweit über 45 Niederlassungen und Disziplinen. Wir geben Ihrer Entwicklung
Standorten die Nr. 1 für Engineering, haben Auftrieb: durch laufende Schulungs- und
Sie alle Chancen. Für den Bereich Luft- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie gute
Raumfahrt suchen wir Diplomingenieure (m/w) Aufstiegsmöglichkeiten. Ready for take-off?
in Konstruktion, Berechnung, Entwicklung, Überzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung
Programmierung, Arbeitsvorbereitung und unter der Kennziffer MK8-001-9100.
Fertigungsplanung, Luftfahrzeugprüfung, Wir entwickeln Sie weiter.

FERCHAU Engineering GmbH


Geschäftsbereich AVIATION Standort München
Landsberger Straße 318 80687 München
Fon +49 89 546799-0 Fax +49 89 546799-60
aviation.muc@ferchau.de www.ferchau.de
Fraunhofer-Institut für Integrierte
Schaltungen IIS

Unternehmen
Branche Forschung und Entwicklung
Bauwesen Firmenschwerpunkte Informations- und Kommunikationstechnik, Mikro-
Elektrotechnik elektronik
Hauptsitz Erlangen
Geisteswiss. Standorte Nürnberg, Fürth, Dresden
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 520 | 480
Umsatz 2007 | 2006 61 Mio. EUR | 58 Mio. EUR
Maschinenw.
Durchschnittsalter ca. 35 Jahre
Medizin
Angebote für Studenten
Naturwiss. Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Wirtschaftsw. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Praktikum, Studien- und Diplomarbeit, Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote Unser Weiterbildungsangebot ermöglicht es Ihnen,
Ihr persönliches Prol weiterzuentwickeln und an-
spruchsvolle Projektanforderungen zu meistern. Daher
umfassen unsere Bildungsangebote nicht nur fachliche
Themen. Die Vermittlung von betriebswirtschaftlichen
Inhalten gehört beispielsweise ebenso dazu wie
Grundlagen des Projektmanagements.
Auslandsaktivitäten Projektpartner und Kunden im Ausland, jedoch keine
Niederlassungen
Einstiegsgehalt Nach TVöD

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 ca. 40 Neueinstellungen
Einstellungskriterien Neben fundiertem Fachwissen erwarten wir von allen
Bewerbern die Motivation, an der Spitze der techno-
logischen Entwicklung mitzuarbeiten. Teamfähigkeit,
selbstständiges Arbeiten und unternehmerisches
Denken sind Voraussetzungen für eine erfolgreiche
Zusammenarbeit.
Auswahlverfahren Bewerbungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse Gute Englischkenntnisse
Internet www.iis.fraunhofer.de
Dienstag Kontaktadresse Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Am Wolfsmantel 33
Mittwoch 91058 Erlangen
Donnerstag personalentwicklung@iis.fraunhofer.de

Stand

2
384
Gemeinsam Visionen verwirklichen!
Nutze Deine Chance für eine Karriere
in Wissenschaft und Wirtschaft

Neue Stellenausschreibungen jetzt unter www.iis.fraunhofer.de

Bitte schicke Deine Bewerbungsunterlagen an:


Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Meike Dückert
Am Wolfsmantel 33, 91058 Erlangen,
Telefon +49 (0) 91 31 / 7 76-16 51
personalentwicklung@iis.fraunhofer.de
Fraunhofer Institut für Photonische
Mikrosysteme (IPMS)

Unternehmen
Branche Forschung & Entwicklung Mikroelektronik
Bauwesen Firmenschwerpunkte OLEDs, Mikrospiegelarrays, Mikroscannerspiegel,
Elektrotechnik Lifetronics, Sensor- und Aktuatorsysteme
Hauptsitz Dresden
Geisteswiss. Mitarbeiter 2007 | 2006 220 | 189
Informatik Umsatz 2007 | 2006 21,4 Mio. EUR | 20,5 Mio. EUR
Durchschnittsalter 30-40 Jahre
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Praktika, Diplomarbeiten, Dissertationen, Jobs
Weiterbildungsangebote breites Angebot an Fraunhofer-internen Weiterbil-
dungsmöglichkeiten
Einstiegsgehalt TVÖD

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 15
Einstellungskriterien Von den Bewerbern erwarten wir fundierte fachliche
Kenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort
und Schrift. Neben der fachlichen Qualikation sind
Teamfähigkeit einerseits und die Fähigkeit zum selb-
ständigen Handeln andererseits unerlässlich.
Internet www.ipms.fraunhofer.de
Kontaktadresse Fraunhofer Institut für Photonische Mikrosysteme
(IPMS)
Anne-Kathrin Hauptmann
Maria-Reiche-Str. 2
01109 Dresden
Deutschland/Germany

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

9
386
We shape the light.

ASIC-Design I
Photophysik I
Mikroelektronik I
Halbleiterphysik I
Mikrosystemtechnik I
Fujitsu Siemens Computers GmbH

Unternehmen
Branche IT
Bauwesen Firmenschwerpunkte Produkte, Lösungen & Service
Elektrotechnik Hauptsitz Maarsen, NL
Standorte weltweit
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 10 500 | 11 000
Informatik Umsatz 2007 | 2006 7 Mrd. EUR | 7 Mrd. EUR
Maschinenw. Angebote für Studenten
Medizin Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw.
Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Typische Karrierewege gibt es bei Fujitsu Siemens
Computers nicht. Wer möchte, kann sich über die
Grenzen von Geschäftsbereichen und Funktionen
hinweg entwicklen. Auch Fachlaufbahnen ohne Füh-
rungsfunktionen sind vorgesehen. Auslandsaufenthalte
sind möglich, jedoch nicht Karrierebedingung
Weiterbildungsangebote umfangreiche Weiterbildungsplattform sowie
individuelle Entwicklungspläne

Anforderungsprol
Einstellungskriterien Abhängig vom Fachbereich, grundsätzlich gute IT
Anwenderkenntnisse und gute Englischkenntnisse
Internet www.fujitsu-siemens.de
Kontaktadresse Fujitsu Siemens Computers
Frau Sylvia Beemüller
Mies-van-der-Rohe-Straße 8
80807 München
recruiting@fujitsu-siemens.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

60
388
Wir geben schon heute
unser Bestes für
morgen.

Bei Fujitsu Siemens Computers setzen wir auf die Zukunft. Wir stellen uns den Anforderungen von mor-
gen, um schon heute den Erfolg unserer Kunden zu sichern – mit innovativen und hochwertigen IT-Produkten,
Infrastrukturen und Service-Angeboten. Unser Unternehmensversprechen „We make sure“ steht für unser
besonderes Verantwortungsbewusstsein gegenüber unseren Kunden, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
und unserer Umwelt. Dabei ist verantwortungsvolles Handeln für uns nicht nur ein leeres Versprechen, sondern
Konsequenz unserer Zielsetzung und somit eine Selbstverpflichtung, mit der wir unseren Kunden und Partnern
gegenübertreten – nicht nur heute, sondern auch morgen.

Sie sehen: Fujitsu Siemens Computers denkt als führender europäischer IT-Hersteller weiter! In einer sich
rasant entwickelnden Branche setzen wir heute Akzente und Impulse mit unseren Technologien und Lösungen
von morgen. Wir haben die Zukunft vor Augen – und brauchen dafür Menschen mit Weitblick. Was wir Ihnen
zu bieten haben? Ein einzigartiges, vielfältiges Produkt- und Aufgabenspektrum, richtungsweisende strate-
gische Zukunftsthemen wie Mobility und Dynamic Data Center sowie beste Einstiegs- und Aufstiegschancen.
Sind Sie bereit, den Schritt in die Zukunft mit uns zu gehen? We make sure.

Fujitsu Siemens Computers


www.fujitsu-siemens.com
GETRAG Getriebe- und Zahnradfabrik
Hermann Hagenmeyer GmbH & Cie KG

Unternehmen
Branche Automobilindustrie
Bauwesen Firmenschwerpunkte manuelle Schaltgetriebe, automatisierte Schalt-
Elektrotechnik getriebe, Doppelkupplungsgetriebe, Verteilergetriebe
und Hinterachsen für die Automobilindustrie
Geisteswiss. Hauptsitz Heilbronn-Untergruppenbach
Informatik Standorte Deutschland, Italien, USA, Japan, Indien, Slowakei,
Schweden, China
Maschinenw. Mitarbeiter 2007 GETRAG Group: > 6 000 weltweit
Medizin
GETRAG Corporate Group: > 12 000 weltweit

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg umfangreiches Angebot an offenen Stellen auf
www.getrag.de

Anforderungsprol
Internet www.getrag.de
Kontaktadresse GETRAG Getriebe- und Zahnradfabrik
Hermann Hagenmeyer GmbH & Cie KG
InnovationsCenter
Hermann-Hagenmeyer-Strasse
74199 Untergruppenbach
Nadine Folda
Human Resources/ Employer Branding
Tel. +49 (0)7131 644-5732
Fax +49 (0)7131 644-4854
Ansprechpartner für Studenten:
Stephanie Nägele
stephanie.naegele@getrag.de
Ansprechpartner für Absolventen
Marc Haux
marc.haux@getrag.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

57
390
DRIVETRAINS ARE OUR PASSION

Es gibt Leidenschaften, die wird man nicht mehr los – zum Beispiel
die für moderne Antriebslösungen. Wir suchen Ingenieurinnen
und Ingenieure verschiedener Fachrichtungen, die diese
Begeisterung teilen und neue Herausforderungen ansteuern.
GETRAG liegt in der Entwicklung und Produktion von Schaltgetrieben
und Antriebssträngen in Führung. Über 13.000 Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter an 25 Standorten auf der ganzen Welt identifizieren
sich mit unseren Werten: Precision. Passion. Partnership.
Schalten Sie jetzt Ihre Karriere hoch und bewerben Sie sich:

www.getrag.de
Giesecke & Devrient

Unternehmen
Branche Technologie
Bauwesen Firmenschwerpunkte Banknotendruck und Banknotenbearbeitungssysteme,
Elektrotechnik Chipkartentechnologie
Hauptsitz München
Geisteswiss. Mitarbeiter 2006 ca. 8 300 (weltweit)
Informatik Umsatz 2006 1,3 Mrd. EUR

Maschinenw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Medizin
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Naturwiss. Promotion Nein
Wirtschaftsw. Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote umfangreiche interne Weiterbildungsmöglichkeiten,
für High Potentials individuelle Förderung im Rahmen
eines Talent Pools
Auslandsaktivitäten Weltweit 52 Tochtergesellschaften und Joint Ventures
Einstiegsgehalt abhängig von Fachrichtung

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 10
Einstellungskriterien erfolgreicher Studienabschluss, praktische Erfahrung,
interkulturelle Kompetenz
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräche
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.gi-de.com
Kontaktadresse Giesecke & Devrient GmbH
Prinzregentenstraße 159
81677 München

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

17
392
Milliarden von Menschen vertrauen
weltweit auf unsere Produkte und Lösungen.

Creating Confidence. Mit unseren Banknoten wird in über 80 Ländern der Welt bezahlt,
unsere Banknotenbearbeitungssysteme sind auf allen fünf Kontinenten im Einsatz. Genauso
zählen wir heute mit unseren Kartenlösungen fürs Bezahlen, Telefonieren und für den
ID-Bereich zu den weltweit führenden Anbietern.

Unser Unternehmen bietet laufend verschiedene

Praktikantenplätze, Werkstudenten-
tätigkeiten und Diplomarbeiten
für Studenten/innen der Studienrichtungen: Elektrotechnik, Informatik,
Druck-, Kunststoff- und Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen
und BWL.
Wir bieten interessante fachliche Herausforderungen in den möglichen
Schwerpunktthemen und eine persönliche Betreuung. Sie werden eingesetzt
in den Bereichen: Forschung & Entwicklung, Controlling, Logistik, Produktion,
Projektmanagement, Marketing, Vertrieb und Personal.
Sehr gute Studienleistungen in der jeweiligen Fachrichtung, gute Englisch-
kenntnisse (bzw. weitere Fremdsprachen) und zusätzliches außeruniversitäres
Engagement setzen wir voraus. Zudem sollten Sie Teamgeist, Flexibilität und
Kreativität mitbringen.
Aktuelle Angebote und Aufgabenbeschreibungen finden Sie auf unserer
Homepage.

Giesecke & Devrient GmbH


*Àˆ˜âÀi}i˜Ìi˜ÃÌÀ>~iÊ£x™ÊUÊn£ÈÇÇÊؘV…i˜
Telefon +49 (0) 89 41 19-19 80
>˜ˆi>°ÕVŽJ}ˆ‡`i°Vœ“ÊUÊÜÜÜ°}ˆ‡`i°Vœ“
Gigatronik München GmbH

Unternehmen
Branche Automotive
Bauwesen Firmenschwerpunkte Entwicklungsdienstleistungen im Bereich der Automo-
Elektrotechnik bilelektronik und automobilnahen IT
Hauptsitz Stuttgart
Geisteswiss. Standorte Stuttgart, Ingolstadt, München und Köln
Informatik Mitarbeiter 2007 | 2006 350 | 270
Umsatz 2007 | 2006 29 Mio. EUR | 24 Mio. EUR
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Praktika, Studien-/Diplomarbeiten, Beschäftigungsver-
hältnis sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit möglich
Weiterbildungsangebote individuelle Personalentwicklungsmaßnahmen
Auslandsaktivitäten im Rahmen von Projekten möglich

Anforderungsprol
Einstellungskriterien Abgeschlossenes Studium, Teamfähigkeit, Automobil-
begeisterung, Kontaktfreudigkeit, Führerschein
Klasse 3 bzw. BE
Fremdsprachenkenntnisse Englisch in Wort und Schrift
Internet www.gigatronik.com
Kontaktadresse GIGATRONIK München GmbH
Personalwesen
z. Hd. Frau Nadja Hunzelmann
Taunusstr. 21
80807 München
Nadja.Hunzelmann@gigatronik.com

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

41
394
W
si
ir
nd
di
eE
ntw
ick l
er

GIGATRONIK ist der speziali- Zur Unterstützung der Fachbereiche an unseren Standorten
sierte Entwicklungspartner im Stuttgart, Ingolstadt, München und Köln suchen wir
Bereich der Automobilelektro-
nik und Informationstechno- Absolventen, Praktikanten und
logie. Mit dem Wissen und der
Fähigkeit, Visionen kompetent Diplomanden (w/m)
zu realisieren. Wir verbinden
Automobilelektronik und der Studiengänge
Informationstechnologie zur Elektro- und Informationstechnik,
carIT – der Basis zur Lösung
zukünftiger Herausforderungen. Mechatronik und Informatik
Unsere Entwicklungsdienstleis- Sie wirken in aktuellen Projekten mit und entwickeln zusammen mit
tungen umfassen die Bereiche unseren Mitarbeitern kreative Lösungen für Aufgabenstellungen aus
den Bereichen Automobilelektronik, -elektrik oder Informatik.
• Komponentenentwicklung Bei GIGATRONIK haben Sie die Möglichkeit, als Mitglied eines inno-
• Systemarchitektur & vativen und dynamischen Teams in einer offenen Arbeitsatmosphäre
Bordnetz fundierte und interessante Praxiserfahrungen zu sammeln.
• Systemintegration & Qualifizierte Bewerber erhalten bei uns die Chance, sich zielgerichtet
Erprobung auf ihre zukünftigen Aufgaben vorzubereiten und fachliche Kompe-
• Fahrzeugintegration tenzen in einem anspruchvollen Arbeitsumfeld zu erwerben.
• Sonderapplikationen
Ihr Profil:
• Diagnose
• Informations- & • Im Fahrzeugelektronik/-elektrikbereich sind Kenntnisse in MATLAB/
Prüfsysteme SIMULINK, CAN/LIN/MOST/FlexRay, C/C++ und der Mikrocontroller-
• PLM-Lösungen technik von großem Vorteil.
• IT-Beratung • Im Informatikbereich besitzen Sie idealerweise Kenntnisse in JEE,
C++, Datenbanken (vorzugsweise Oracle, SQL-Server) oder verfügen
Die Verbindung von technischer über Erfahrung im Umgang mit CATIA V5 (CAA-Entwicklung),
und ästhetischer Perfektion ist eM-Planer, eGate, SAP, IPPE.
unsere Philosophie.
• Zuverlässigkeit, Sorgfalt, teamorientiertes Denken und Handeln
sowie eine schnelle Auffassungsgabe runden Ihr Profil ab.

GIGATRONIK München GmbH Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussage-
Personalwesen fähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühest möglichen
z. Hd. Frau Nadja Hunzelmann Eintrittstermins und des gewünschten Standortes. Für Fragen steht
Taunusstraße 21 Ihnen vorab Frau Nadja Hunzelmann gerne zur Verfügung.
80807 München

Tel. 089 / 35 39 68-031


Fax 089 / 35 39 68-099

Nadja.Hunzelmann@gigatronik.com
www.gigatronik.com
H O F FM AN N • E IT L E
München London Hoffmann Eitle

Unternehmen
Branche Dienstleistungen
Bauwesen Firmenschwerpunkte Patent- und Markenrecht
Elektrotechnik Hauptsitz München
Standorte London (GB)
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 310 | 300
Informatik
Angebote für Studenten
Maschinenw. Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Medizin Semester- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Nein
Naturwiss.
Arbeitsumfeld
Wirtschaftsw.
Berufseinstieg Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und Euro-
pean Patent Attorney: Dem Kandidaten wird anhand
von praktischen Fällen das rechtliche Handwerkszeug
zur selbständigen Bearbeitung von Patentanmel-
dungen vermittelt. Begleitend nden Seminare statt,
ein persönlicher Ansprechpartner steht beratend
immer zur Seite. Ein paralleles Fernstudium des allge-
meinen Rechts an der Fernuniversität Hagen und die
8-monatige Ausbildung am Deutschen Patent- und
Markenamt ergänzen die praktische Ausbildung
Weiterbildungsangebote interne und externe Seminare mit großzügigem Ausbil-
dungsbudget, Entsendung in unser Londoner Büro für
einen Zeitraum von 3 bis 6 Monaten
Auslandsaktivitäten überwiegend internationale Mandantschaft (Europa,
Japan, USA)

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 5 - 10
Einstellungskriterien Voraussetzung ist ein naturwissenschaftliches oder
technisches Studium sowie das Interesse an tech-
nischen/juristischen Problemstellungen. Wir suchen
Bewerber mit einem überdurchschnittlichen Studie-
nabschluss, die hervorragende Englischkenntnisse
mitbringen. Auslandsaufenthalte im Rahmen von For-
schungs- oder Entwicklungsarbeiten sind erwünscht.
Die Bewerber sollten in der Lage sein mit Mandanten
zu kommunizieren und komplexe technische Sachver-
Dienstag halte klar und verständlich schriftlich darzulegen.
Internet www.hoffmanneitle.com
Mittwoch
Kontaktadresse Hoffmann Eitle
Donnerstag Herr Heiko Reck, Human Resources
Arabellastrasse 4
Stand 81925 München
12 Tel. +49 (0)89 92409-0
bewerbung@hoffmanneitle.com

396
Hoffmann ∙ Eitle

Diplom­Ingenieure Maschinenwesen
Diplom­Ingenieure Elektrotechnik
oder
Universitätsabsolventen mit vergleichbarer Qualifikation
deutschen Patentanwalt European Patent Attorney
Mechanik und Elektrotechnik
!"#$"%$&'#$($%")*+,-.
/'%*+01$%."$'023 IGEL AG

Unternehmen
Branche Automobil
Bauwesen Firmenschwerpunkte Konstruktion und Entwicklung
Elektrotechnik Hauptsitz Ebersberg
Standorte München, Königsbrunn, Ried in Österreich
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 100 | 90
Informatik Umsatz 2007 | 2006 8,24 Mio. EUR | 8,11 Mio. EUR
Durchschnittsalter ca. 30 Jahre
Maschinenw.

Medizin Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Als Student unterstützen wir Sie bei Ihrer Diplomarbeit
oder Ihrem Praktikum. Als Absolvent ist der Projektein-
stieg abhängig von Ihren Talenten und unseren Anfor-
derungen.
Weiterbildungsangebote Ausschließlich auf den Mitarbeiter zugeschnittene
individuelle Entwicklungsprogramme, vom Sprachkurs
bis zum Masterstudiengang

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 10 „junge“ IGELs
Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Internet www.igel.ag
Kontaktadresse IGEL AG
Alexandra Squillace
Gewerbepark Nord-Ost 7
85560 Ebersberg

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

39
398
in-tech GmbH

Unternehmen
Branche Automotive
Bauwesen Firmenschwerpunkte Engineering
Elektrotechnik Hauptsitz Altomünster
Standorte München, Ingolstadt, Wolfsburg
Geisteswiss.
Mitarbeiter 2007 | 2006 100 | 60
Informatik Umsatz 2007 | 2006 7 Mio. EUR | 4 Mio. EUR
Durchschnittsalter 28 Jahre
Maschinenw.

Medizin Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Wir bieten Entwicklungsleistungen für die Automobi-
lindustrie, z. B. Elektronikentwicklung, Versuch und
Erprobung an Fahrzeugen und Teilsystemen, System-
integration Elektronik, Qualitätsmanagement.
Absolventen steigen direkt ein – als Projektingenieur
für verschiedene Test- und Entwicklungsaufgaben im
Bereich Automobilelektronik, z. B. kundennahe Tests
am Fahrzeug, Fahrerprobung, Versuch an Teilsystemen
und Laborfahrzeugen, Elektronikentwicklung, Quali-
täts- und Änderungsmanagement.
Weiterbildungsangebote Unser internes Schulungs- und Weiterbildungspro-
gramm sowie unsere Sprachkurse stehen allen Mitar-
beitern offen. Zusätzlich werden je nach Bedarf und
Zielen des einzelnen Mitarbeiters externe Schulungen,
Fahrertrainings und Fortbildungen durchgeführt.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 40
Einstellungskriterien Teamfähigkeit, Sozialkompetenz, Eigenverantwortung,
Flexibilität, Einsatzbereitschaft
Internet www.in-tech.de
Kontaktadresse in-tech GmbH
Maj Lena Wolff
Marktplatz 8
D-85250 Altomünster
Dienstag majlena.wolff@in-tech.de
Mittwoch www.in-tech.de/jobs

Donnerstag

Stand

37
400
Intel GmbH

Unternehmen
Branche Halbleiter
Bauwesen Firmenschwerpunkte Chips, Prozessoren, Motherboards, Software
Elektrotechnik Hauptsitz Santa Clara (California, USA)
Standorte Global network of manufacturing, R&D and sales &
Geisteswiss. marketing ofces
Informatik Mitarbeiter 2007 88 000
Umsatz 2007 38,3 Mrd. USD
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Praktika/Werkstudententätigkeiten
Weiterbildungsangebote Intel Universities offers about 13 000 different courses
(web based & instructor lead)
Auslandsaktivitäten Intel pushes the boundaries of innovation so our work
can make people‘s lives more exciting, fullling, and
manageable. And our work never stops. We never stop
looking for the next leap ahead-in technology, educa-
tion, culture, manufacturing, and social responsibility.
And we never stop collectively delivering better solu-
tions with greater benets for everyone.

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 15
Einstellungskriterien Experiences in the above given elds, english and a
further language, mobility, international mindset
Auswahlverfahren Behavioral Interviewing, Telephone Interviews, Perso-
nal Interviews
Fremdsprachenkenntnisse English (any other foreign language is plus)
Internet www.intel.com/jobs
Kontaktadresse Bernd Holthaus

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

8
402
&%.3%,%.3$%#+%.
!# $)%$)')3!,%%,3%1/"%1.
)%$%.+%..3%,)23%).%123%,,%15/.)+1/01/8%22/1%. %)3'%&%(,3%..6)12).$6%)3-%(1!,2$!2
%)3
!(1%."%'%)23%1.6)1-)3239.$)'.%4%.6%'6%)2%.$%.%#(./,/')%.$%.!1+3> 4.$2#(!&&%.%2)--%1
6)%$%1$)%%,3%).3;#+6%)3845%19.$%1.)%6)1$!234. )1$%.+%.).!,,%)#(34.'%. 4#(!.4.2%1%.
$%432#(%.3!.$/13%.)   #& $'& (  .$'%.!4$/13().-:#(3%.6)1)%%).,!$%.

-)33%.().%).).%).%"%.2/"%'%)23%14.'2&9()'%26)%&!28).)%1%.$).3%1.!3)/.!,%2-&%,$).$%-)%-%(1
%11%)#(%.6%1$%.!,2)%2)#(*%-!,2%13194-3(!"%.!2+,).'32%,"23"%64223 !3;1,)#(#(,)%=,)#(")%3%.
6)1(.%..)#(3.41$)%)#(%1(%)3%).%2%#(./,/')%4.$!1+3&;(1%122/.$%1.5/1!,,%-$)%(!.#%).%).%1
).20)1)%1%.$%.1,%".)26%,3$)%$)')3!,% 4+4.&384'%23!,3%.

.3%1.!3)/.!,%%120%+3)5%.'1%.8;"%12#(1%)3%.$%1/*%+3%).",)#+%).$)% 1"%)3$%16%,36%)3%.!#(+/,,%'%.
,,%2$!2%16!13%3)%2#(/.!,2%).%14.2%1%1#% % ' .$6%..6)1(.%.*%383./#(2!'%.$!226)1
4.2%1%!+!$%-)2#(%. %14&2%).23%)'%1!422#(,)%=,)#(!42(1%.%)(%.1%+143)%1%.&9,,3%2,%)#(3(%43%2#(/.!.
-/1'%.84$%.+%.!4#(%.)%%).).%).%-'%"4.').$%1.)#(32,!.'%2/",%)"36)%%2)23>4.$).$%1$%2(!,"
!,,%2-:',)#()23/1!,,%-.!#((1%- "2#(,422
!..2)#(%1.+1%!3)5%!11)%1%6%'%%).%%).8)'!13)'%/1+)&%
!,!.#%4,341-)3!""!3)#!,4.$ %)3!1"%)32+/.3%.4.$%).0%1&/1-!.#%/1)%.3)%13%2-&%,$(1% 4+4.&3

)# !#$& &  $%&#  )#& $#


!#"!#%  % $%&# 
< ,%+31/3%#(.)+ < )132#(!&326)22%.2#(!&3%.*%$%1 13
< )+1/2723%-3%#(.)+ < )132#(!&32).'%.)%416%2%.
< .&/1-!3)+
< )132#(!&32).&/1-!3)+

)%-:#(3%.-)3$%.+,;'23%.:0&%.$%1 1!.#(%%).%!-"),$%.

!..23!13%.)%()%1
''' %!!$
iSYS RTS GmbH

Unternehmen
Branche Ingenieurdienstleistungen, Zulieferer
Bauwesen Firmenschwerpunkte Embedded Systems, Hardware- und Softwareentwick-
Elektrotechnik lung, Automotive Steuergeräte
Hauptsitz München
Geisteswiss. Mitarbeiter 2007 13
Informatik Umsatz 2007 1,2 Mio. EUR
Durchschnittsalter ca. 33 Jahre
Maschinenw.
Angebote für Studenten
Medizin
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Naturwiss. Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Wirtschaftsw. Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
Einstiegsgehalt je nach Position

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 5 - 10
Einstellungskriterien Studienleistungen, spezische Fachkenntnisse und
praktische Erfahrungen, sehr gute Deutsch- und gute
Englischkenntnisse, Engagement, Kommunikationsfä-
higkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität
Fremdsprachenkenntnisse Englischkenntnisse ießend in Wort und Schrift
Internet www.isys-rts.de
Kontaktadresse iSYS RTS GmbH
Herrn Georg Hutter
Lucile-Grahn-Straße 37
81675 München
Tel. +49 (0)89 462328-0
g.hutter@isys-rts.de

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

58
404
Jet Aviation AG, Basel

Unternehmen
Branche Business und VIP Aircraft Services
Bauwesen Firmenschwerpunkte Produktions- und Dienstleistungsbetrieb für Flugzeug-
Elektrotechnik unterhalt (Maintenance)
Hauptsitz Zürich (CH)
Geisteswiss. Standorte Basel, Zürich, Genf, Düsseldorf, Hannover, Kassel,
Informatik London, Singapur, Dubai, Hongkong, Riyadh, Boston/
Bedford, Dallas, Palm Beach, St. Louis, Teterboro,
Maschinenw. Savannah, Moskau
Medizin
Mitarbeiter 2007 | 2006 5 200 | 4 900

Naturwiss. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Wirtschaftsw.
Semester- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Direkteinstieg („Training-on-the-job“), Praktika und
Werkstudententätigkeiten
Weiterbildungsangebote Nach Bedarf technische Trainings und Führungs-
kräfte-/Nachwuchskräfte-Entwicklungsprogramme

Anforderungsprol
Bedarf für 2008 150
Einstellungskriterien Gute Schul- und Studienleistungen, erste Praxiser-
fahrungen (z. B. Berufsausbildung und Praktika), Eng-
lischkenntnisse, Ofcekenntnisse, Sozialkompetenz,
Engagement und Begeisterungsfähigkeit
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, Französisch und/oder Deutsch
Internet www.jetaviation.ch
Kontaktadresse Jet Aviation AG
Jochen Schaeble
Special Project Manager
Flughafenstrasse
P. O. Box 214
CH-4030 Basel-EuroAirport, Switzerland
Tel. +41 (0)5815847-65
Fax +41 (0)5815847-95
jochen.schaeble@jetaviation.ch
www.jetaviation.com
Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Stand

42
406
Jet Aviation was founded in Switzerland in 1967 and is the leading business aviation service
company. Close to 5’100 employees cater to client needs from over 20 airport facilities throughout
Europe, Middle East, Asia and North and South America. The company provides maintenance,
avionics, completions and engineering services, fi xed base operations, along with aircraft sales,
charter services, management and aviation staffing on a global basis. Jet Aviation’s U.S. and
European aircraft management and charter services divisions jointly coordinate a fleet of close
to 200 aircraft.

At Jet Aviation Basel we are looking for:


Mechanical Engineer, Stress Engineer, Avionics Engineer, Compliance Verification Engineer,
Illustrator, Innovation and Research Engineer, Maintenance Planning Engineers, Technical Author,
Licensed Engine Mechanics, Licensed Aircraft Mechanics, Licensed Aircraft Electricians, Avionics
Technicians, Quality Control Inspectors, QA Auditors, Falcon Project Managers, Supervisor Sheet
Metal Shop, Project Coordinator, Cabin Mechanics

Our Offer:
We offer you an attractive position with many entrepreneurial opportunities not only in a fast-growing
global organization but also in a growth-oriented industry.

Please forward your complete resume, references and salary history by hardcopy or e-mail to:
Jet Aviation AG I Human Resources I Mrs. Kathia Schlosser
P.O. Box 214 I CH-4030 Basel-EuroAirport
Tel. +41 58 158 4775 I kathia.schlosser@jetaviation.ch

You find more open positions at:


www.jetaviation.com/jobs

Maintenance l FBO l Completions & Refurbishment


Flight Support l Aircraft Management l Charter
Jungheinrich AG

Unternehmen
Branche Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeugbau, Logistik,
Bauwesen Dienstleistungen
Elektrotechnik Firmenschwerpunkte Produktion, Vertrieb und Kundendienst von Flurförder-
zeugen und Logistiksystemen
Geisteswiss. Hauptsitz Hamburg
Informatik Standorte 17 Standorte und 3 Produktionswerke in Deutschland,
31 Standorte weltweit
Maschinenw. Mitarbeiter 2007 10 178
Medizin Umsatz 2007 | 2006 2,001 Mrd. EUR | 1,748 Mrd. EUR
Durchschnittsalter ca. 40 Jahre
Naturwiss.
Angebote für Studenten
Wirtschaftsw.
Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Semester- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Berufseinstieg Ausbildung, Praktikum, Diplomarbeit, Traineepro-
gramm (Vertrieb, Technik, Finanzen, Einkauf, Control-
ling, Personal) und Direkteinstieg
Weiterbildungsangebote Wir bieten zahlreiche persönliche und fachliche Weiter-
bildungsmöglichkeiten, horizontale und vertikale Karri-
erewege sowie internationale Projektaufgaben.
Auslandsaktivitäten Auslandspraktika sind möglich, ein vorheriges Prak-
tikum in Deutschland ist dafür nicht Voraussetzung.
Im Rahmen des Trainee Programms ist ein Auslands-
einsatz obligatorisch. Auch für den Direkteinsteiger
besteht die Möglichkeit einer Auslandsaktiv