5/19/2016

26­jähriger Marokkaner in Palma festgenommen: Das ist der ISIS­Unterstützer von Mallorca ­ News Ausland ­ Bild.de

 

(HTTP://WWW.BILD.DE/)

HAUPTNAVIGATION
26-JÄHRIGER MAROKKANER IN PALMA FESTGENOMMEN
Das ist der ISIS-Unterstützer von Mallorca

Der 26­jährige Marokkaner Mohamed H. bei seiner Festnahme
Foto: TOLO RAMON
20.04.2016 - 17:27 Uhr

Palma (Mallorca)

Am Dienstag nahmen Spezialkräfte der spanischen Polizei in Palma einen Mann (26) unter dem Verdacht

fest, mit ISIS zu sympathisieren und Attentäter anzuwerben.

Das ist der Terror-Unterstützer von Mallorca!

Der Verdächtige heißt Mohamed H., ein junger Marokkaner. Er soll als Koch in einem Hotel im nahegelegenen Touristenort Santa
Ponsa arbeiten, berichtet der britische

„Mirror

(http://www.mirror.co.uk/news/world-news/isis-terror-suspect-who-plotted-7792582)

“.

Dort pfiff der Mann acht Jahre lang

Basketball-Spiele als Schiedsrichter.

Seine Familie zog vor gut einem Jahr in das Viertel Son Gotleu in Palma, renovierte die Wohnung und vergitterte alle Fenster.
Eine Nachbarin zu BILD:

„Sie

wirkten wie normale Leute.“

Laut marokkanischen Nachbarn soll der Verhaftete

anders als seine Eltern

nicht in die Moschee gegangen sein. Der

Vater soll sich mit Jobs und Hilfsarbeiten durchgeschlagen haben. Der 26-Jährige hat

(http://www.diariodemallorca.es/mallorca/2016/04/20/detenido-joven-palma-reclutar-terroristas/1110774.html)

„ Diario

de Mallorca

zufolge zwei jüngere Schwestern.

15 Beamte waren an der Festnahme in Palma de Mallorca beteiligt
Foto: dpa

http://www.bild.de/news/ausland/mallorca/das­ist­der­isis­unterstuetzer­palma­terrorverdacht­45461512.bild.html

1/2

Nach BILD-Informationen wirkt der Verdächtige auf die Polizei derzeit eher wie ein Einzelgänger aus dem KleinkriminellenMilieu. Die Beamten werten jetzt das in der Wohnung beschlagnahmte Material aus.facebook. Der Verdächtige soll engen Kontakt zu Islamisten-Chefs in Syrien gehabt haben.de/bild-plus/news/ausland/terrorismus/an- unseren-ferien-straenden-geplant-45432436. ist nicht bekannt.bild. Die Horror-Vorstellung: Er könnte Teil einer aktiven ISIS-Zelle gewesen sein.bild.de An der Festnahme am Dienstag waren etwa 15 bewaffnete Beamte beteiligt.bild. riefen Anwohner dem Festgenommenen zu.html) dicht bevölkerte Strände überfallen! Ob der Terrorverdächtige einen Anschlag geplant hatte. Alle Rechte vorbehalten http://www. Er habe dazu aufgerufen. Er stelle eine „eindeutige Bedrohung der nationalen Sicherheit“ dar.de/news/ausland/mallorca/das­ist­der­isis­unterstuetzer­palma­terrorverdacht­45461512. Zudem habe er angeboten.de-News (http://www. verhüllte er sein Gesicht und wurde von Nachbarn beschimpft.html 2/2 . ist lang: Er soll laut Polizei über soziale Netzwerke Attentäter angeworben haben.preview. Die Liste der Vorwürfe gegen Mohamed H. Im Stadtteil Son Gotleu leben zahlreiche Zuwanderer. Aber: Auch viele der Terroristen von Brüssel und Paris waren der Polizei anfangs bloß als gewöhnliche Kriminelle bekannt. bei der Organisation von Reisen ins Kriegsgebiet nach Syrien behilflich zu sein. die Strand-Anschläge auf Urlauber plant! Wie BILD aus Ermittlerkreisen des Bundesnachrichtendienstes (BND) erfuhr. gibt es bereits eine Warnung vor Attentaten an beliebten Stränden. „Zeig dein Gesicht!“. PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von BILD. Als der 26-Jährige abgeführt wurde.bildcms. Terroranschläge in Spanien und anderen europäischen Ländern zu verüben. Bei der Razzia in seiner Wohnung wurden Drogen gefunden.com/BILDnews)! © Axel Springer AG.5/19/2016 26­jähriger Marokkaner in Palma festgenommen: Das ist der ISIS­Unterstützer von Mallorca ­ News Ausland ­ Bild. Demnach sollen Selbstmordkommandos getarnt als fliegende Händler (http://www.