You are on page 1of 2

Paypal Vice President Osama Bedier hält „Meet Magento“

Keynote

Leipzig, 18. Mai 2010. Osama Bedier, Vice President der Paypal
Unternehmensbereiche „Platform, Mobile and New Ventures“
hält am 31. Mai in Leipzig die Keynote des offiziellen deutschen
Magento Treffens “Meet Magento #3.10”. Das Bezahlsystem
PayPal, das seit 2002 zum eBay Konzern gehört, wird als
Geldgeber des 22,5 Millionen Investments, das Anfang April in
Magento geflossen war, vermutet.

Als im März 2010 bekannt wurde, dass Varien


eine Finanzspritze von 22,5 Mill. US-Dollar
erhält, gab es viele Spekulationen über den
Ursprung des Geldes. Der E-Commerce Blog
Techcrunch nannte damals PayPal als
möglichen Geldgeber. Bestätigt ist davon
bisher nichts. Nun sind beide Firmen auf dem
von der Agentur Netresearch organisierten
dritten deutschen Magento Treffen „Meet
Magento #3.10“ mit Keynotes und Vorträgen
präsent. PayPal wird durch Vice President der
Unternehmensbereiche „Platform, Mobile and New Ventures“, Osama
Bedier vertreten.

Bediers Karriere im E-Commerce begann vor sieben Jahren als Entwickler


bei eBay. Seitdem erklomm er im Eiltempo die Karriereleiter und
verantwortete unter anderem als PayPal Vizepräsident die Entwicklung
sämtlicher Produkte für Händler und Endkunden. Wegen seines
Hintergrundes als Programmierer liegen ihm vor allem technische
Themen wie Mobile Commerce und Digital Money am Herzen. Wie
kürzlich auf der Website des US-Magazins „Fast Company“ zu lesen war,
ist Bediers erklärtes Ziel, PayPal für externe Entwickler zu öffnen und
zuzulassen, dass sie das Bezahlsystem in ihre Websites, Mobile Apps und
sonstige Geräte integrieren.

„Mit dieser Einstellung passt Herr Bedier bestens zum Open Source
Gedanken, für den auch Varien mit der Software Magento eintritt.
Zweifellos ist der Ausbau der Partnerschaft zwischen Varien und Paypal
ein wichtiger Schritt, um die Führungsposition von Magento im E-
Commerce zu festigen." resümiert Netresearch Geschäftsführer Thomas
Fleck. "Wir sind stolz darauf, den Teilnehmern auch in diesem Jahr
wieder hochkarätige Speaker und Vorträge bieten zu können. 'Meet
Magento' hat sich mittlerweile zur Pflichtveranstaltung für Entscheider
im E-Commerce entwickelt.“ so Thomas Fleck weiter.

Neben Osama Bedier von PayPal wird das gesamte Varien


Führungsteam, namentlich Präsident Bob Schwartz, CEO Roy Rubin, CTO
Yoav Kutner und der internationale Community Manager Koby Oz,
zugegen sein.
Meet Magento #3.10 findet vom 31. Mai bis 1. Juni 2010 in Leipzig, im
Technologiezentrum „GaraGe“, statt. Tickets und weitere Informationen
unter http://www.meet-magento.de.

Die Netresearch GmbH & Co. KG. wurde 1998 in Leipzig von Thomas
Fleck und Michael Ablass gegründet. Netresearch ist Mitglied der TYPO3
Association und Magento Enterprise Partner. Netresearch sind
Veranstalter des offiziellen Magento Treffs Meet Magento. Firmensitz:
Nonnenstr. 11d, 04229 Leipzig. Weitere Informationen unter
http://www.netresearch.de.

Pressekontakt: Bestsidestory GmbH, Frau Ulrike Schinagl, Tel: +49 (0)


341 - 29 39 98 90, Mail: ulrike.schinagl@bestsidestory.de, Web:
http://www.bestsidestory.de