Sie sind auf Seite 1von 2

Liebe KickerInnen,

Nach umfangreichen Planungen folgen hier nun einige Informationen zur Durchführung des PoliKick- Turniers am 25. Mai 2010. Folgende Punkte sind zu beachten:

1) Auf Grund der großen Resonanz wurde das Starterfeld auf 14 Teams aufgestockt. Gespielt wird deshalb in zwei 7er-Gruppen, so dass alle Teams ausreichend „Rasenzeit“ bekommen, um sich ordentlich zu schaffen.

2) Ich bitte die Teams – insbesondere die Teamkapitäne bzw. -verantwortlichen –, sich am 25. Mai bis spätestens 11 Uhr am Ort des Geschehens (Fußballhalle "Ballkontakt") einzufinden, um im Vorfeld die Auslosung der Gruppen vorzunehmen, noch offene Fragen zu klären und auf einige wichtige Dinge hinzuweisen. Darüber hinaus kann/soll die Zeit bereits zum Aufwärmen genutzt werden. Der Anpfiff der ersten Spiele erfolgt um 11.15 Uhr. Auf Grund des engen Zeitrahmens ist es zwingend erforderlich, pünktlich um 11.15 Uhr mit den ersten Partien zu beginnen und stets darauf zu achten, dass auf den jeweiligen Plätzen kein "Leerlauf" entsteht! Bis 16.30 Uhr muss das ganze Turnier gespielt sein – sonst wird es für alle teurer als geplant!

3) Startgebühr:

Die Startgebühr für jedes Team beträgt EUR 30,-. Dieses Startgeld ist am 25. Mai vom jeweiligen Teamkapitän vor Beginn des Turniers bei der Turnierleitung (Ray Hebestreit) zu entrichten!

4) Schuhwerk:

Das Betreten des Kunstrasenplatzes ist nur gestattet mit a) Hallenfußballschuhen oder b) Multi- Nocken-Schuhen – d.h. keine Schraub-, Alu- oder sonstige Stollen-Schuhe!!

5) Spielmodus:

Gespielt wird in zwei Gruppen mit je 7 Teams. In der jeweiligen Vorrunden-Gruppe spielt Jeder gegen Jeden! So hat jedes Team in der Gruppenphase 6 Spiele. Die besten 4 Teams aus jeder Gruppe ziehen ins Viertelfinale ein. Wenn nach der Gruppenphase zwei oder mehr Teams die gleiche Punktanzahl aufweisen entscheidet der direkte Vergleich, bei Unentschieden zwischen den Teams die Tordifferenz.

Ab dem Viertelfinale wird im K.O.-System weitergespielt. Im Anschluss an die Halbfinalspiele findet das Spiel um Platz 3, anschließend das Finale statt!

Ab dem Viertelfinale gibt es bei Gleichstand nach der regulären Spielzeit Siebenmeterschießen (4 Schützen pro Mannschaft).

6) Spieldauer:

Die Spieldauer beträgt in den Spielen der Gruppenphase und der Viertelfinals 8 Minuten, ab den Halbfinals pro Spiel 10 Minuten (keine Halbzeit, kein Seitentausch).

7) Während der Spiele:

-Spielerwechsel während des Spiels sind beliebig oft möglich – es dürfen jedoch stets lediglich maximal 4 FeldspielerInnen und ein Torwart auf dem Feld sein!

- Nach einem Tor hat das gegnerische Team Anstoß am Mittelkreis.

- Der Torwart darf den Ball nicht über die Mittellinie abwerfen – dies wird mit Freistoß für die gegnerische Mannschaft an der Mittellinie geahndet. Per Fuß kann der Torwart über die gesamte Spielfläche passen.

- Rückpässe vom eigenen Team dürfen vom Torwart nicht mit der Hand aufgenommen werden.

- Wenn der Ball im Seitenaus ist, d.h. im Netz über der Seitenbande, wird per Hand eingerollt. Ist der Ball im Toraus, d.h. im Netz neben oder über dem Tor, gibt es entweder Eckstoß oder Abschlag vom Torhüter, je nachdem, welche Mannschaft den Ball ins Aus befördert hat.

- Aus organisatorischen Gründen gibt es erst ab den Viertelfinals einen Schiedsrichter! In der Gruppenphase „schiedsen“ sich die spielenden Teams selbst! Fairness und gegenseitige Rücksichtnahme werden hier großgeschrieben (insbesondere in Nähe der Bande)!! Es geht in erster Linie um den Spaß an der Sache!! Von den Teams, welche die Gruppenphase überstehen und in die K.O.-Runde einziehen, wird jeweils eine Person benötigt, die als Schiedsrichter fungieren kann! Erste Ansprechpartner sind dabei die Teamkapitäne.

8) Beschimpfungen, rassistische und sexistische Äußerungen sowie anderweitige Unsportlichkeiten werden nicht geduldet – die betreffende(n) Person(en) kann/können sofort die Sachen packen und gehen!!

9) "3. Halbzeit":

Im Anschluss an das Finale findet die Siegerehrung statt. Direkt danach wird zum geselligen Teil übergegangen – inkl. isotonischer Kaltgetränke!

Hier die Internetadresse der Fußballhalle Ballkontakt (wegen Anfahrtsskizze):

http://ballkontakt.de/beta1/fussballhalle.html

Ich bitte um pünktliches Erscheinen bis spätestens 11.00 Uhr – dies gilt insbesondere für die Teamkapitäne/-Verantwortlichen (will sagen: diejenigen, die ihr Team per Mail angemeldet haben)! Diese sollten am Besten bereits gegen 10.45 Uhr vor Ort sein!!

Zudem werden Sie gebeten, diese Informationen an die SpielerInnen Ihres Teams weiterzuleiten!

Sportliche Grüße & auf ein gutes Gelingen

Ray Hebestreit