Sie sind auf Seite 1von 4

START

Wessen

Buch

ist

auf dem
Tisch

seinem
Freund

sehr

der
Pullover

bckt

Wem

du

einen
Fuball

mir

gefllt

Oma

die
Obsttorte

magst

hat

Erika

schreibt

an

einen
Rock

die Stze

den
Kindern

Hans
ZIEL
Milch

gibt

die
Mein
Lehrerin Hndchen
immer
viel

frisst

SPIELERISCHE BUNGEN
1. Beginne die Arbeit vom Start. Du kannst rechts, links, nach unten
und nach oben treten. Wenn dein Weg richtig ist, kannst du 8 Stze
bis zum Ziel finden!
2. Wenn du die Stze gefunden hast, schreib sie richtig in dein Heft!
a.

b.

c.

3. In jedem Stern gibt es ein Kuckucksei! Finde sie!


a.

b.

geh

schlafen

steh

backen

komm

geben

lese
sprich

c.

betreten
erzhlen
vergessen
gefallen
ausziehen

braten
gefallen

d.

ausgehen
mitnehmen
anziehen
bekommen
einkaufen

schlaft

gibt

gibt

sitzt

steht

isst
frisst

schlft
macht

nimmt

e.
f.

LSUNG
1.
Hans gibt seinem Freund einen Fuball.
Mir gefllt der Pullover sehr.
Wessen Buch ist auf dem Tisch?
Wem bckt Oma die Obsttorte?
Mein Hndchen frisst immer viel.
Die Lehrerin schreibt den Kindern die Stze.
Erika hat einen Rock an.
Magst du Milch?

2.
a. Mein Freund heit Erik. Er wohnt in Kln. Er ist zehn Jahre alt.
b. Ich habe im April Geburtstag. Ich bekomme viele Geschenke. Mutti
macht mir eine Obsttorte.
c. Mutti geht in den Supermarkt. Sie kauft ein. Sie nimmt mir auch eine
Schokolade.
3.
a. lese keine Imperativform, sondern 1.; die vier anderen sind
Imperativformen
b. geben er gibt; die andere Verben mit
c. ausziehen trennbar, die anderen nicht
d. bekommen nicht trennbar, wie die anderen
e. schlaft kann nur 2. Person Plural sein; die anderen 3. Person Singular
(steht, macht beide Formen!)
f. sitzt kein Verb mit Brechung, wie die anderen