Sie sind auf Seite 1von 1

Aktives Elektrohydraulisches

Lenken - Zusatzlenksysteme
Beschreibung
Moderne Fahrzeuge haben zunehmend
hhere Lasten zu bewltigen. Bei
mehrachsigen Fahrzeugen wird mehr
Flexibilitt und Wendigkeit gefordert. Hier
greift die aktive elektrohydraulische
Zusatzlenkung. ber die bestehende
Hauptlenkung werden zustzliche Achsen
entsprechend einer fahrzeugspezifischen
Lenkstrategie mitgelenkt.
Es sind keine mechanischen Verbindungen
zwischen den Lenkachsen erforderlich.
Durch die integrierte Sicherheitsfunktion,
die alle Betriebszustnde der Lenkung
berwacht, werden Systemfehler erkannt
und die entsprechenden
Sicherheitsreaktionen eingeleitet. ber
eine Diagnoseschnittstelle knnen die
erkannten Fehler zum Service ausgelesen
werden.

Funktion
Der Lenkwinkel der Hauptlenkung wird
ber einen Winkelsensor erfasst.
Entsprechend der jeweiligen Lenkstrategie
wird der Sollwert fr die Zusatzlenkung
errechnet. Ein Lageregelkreis vergleicht
den Sollwert mit dem Istwert an dem
Stellzylinder der Zusatzlenkung und leitet
ber den Hydraulikblock die
Lenkbewegung ein. Zustzliche Ventile
bernehmen Sicherheitsfunktionen und die
Druckregelung. Das System wird ber eine
motorgetriebene Pumpe mit Druckl
versorgt.

Vorteile

HYDAC
System GmbH
Industriegebiet
D-66280 Sulzbach/Saar
Telefon
+49 (0)6897 - 509-01
Telefax
+49 (0)6897 - 509-1316
Internet: www.hydac.com
eMail: info@hydac.com

Parametrierung zum jeweiligen Fahrzeug


Weniger Reifenverschlei
Hohe Fahrstabilitt durch optimale
Seitenkrfte
Maximale Wendigkeit durch
gegensinniges oder gleichsinniges Lenken
Heckausschwenkminimierung
Anpassung an das Einsatzprofil der
Fahrzeuges

Anwendung
Selbstfahrende Arbeitsmaschinen
Nutzkraftfahrzeuge (NKW)
Anhnger
Frderfahrzeuge
Mobilkrane