Sie sind auf Seite 1von 1

Katalanische Creme

Crema catalana

Vor- und zubereiten: ca. 1 Std.


Khl stellen: mindestens 1 Std.
fr 4 Frmchen von je ca. 1 dl

5 dl Milch
unbehandelte Zitrone, Schale
mit dem Sparschler abgeschlt
1 Vanillestngel, lngs
aufgeschnitten
in einer Pfanne bei mittlerer Hitze heiss
werden lassen, Pfanne von der Platte
ziehen, zugedeckt ca. 10 Min. ziehen lassen.
Zitronenschale und Vanillestngel entfernen
4 Esslffel Zucker
5 Eigelb
3 Esslffel Maizena

ca. 6 Esslffel Zucker

in eine Schssel geben, rhren, bis die


Masse hell und cremig ist
darunter rhren, heisse Milch unter Rhren
dazugiessen. Wieder in die Pfanne giessen
und bei mittlerer Hitze mit dem Schwingbesen rhren, bis eine dicke Creme entsteht.
In die Frmchen fllen, auskhlen,
zugedeckt mindestens 1 Std. khl stellen
fr Caramel

Caramel: 4 Metallringe im Durchmesser der Frmchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Je ca. 1 Esslffel Zucker in die Ringe streuen.
Rsten: ca. 6 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens, bis
ein hellbrauner Caramel entsteht. Blech herausnehmen, kurz abkhlen,
Metallringe entfernen. Achtung: Metallringe sind sehr heiss. Caramel
erstarren lassen, vorsichtig vom Backpapier lsen und auf die Creme legen.
Wenn nur ein Metallring vorhanden ist, Vorgang 3-mal wiederholen.
Caramelisieren: ca. 2 Min. unter dem auf 250300 Grad vorgeheizten Grill.
Herausnehmen, abkhlen.
Tipps
Die Creme lsst sich 1 Tag im Voraus zubereiten.
Die Caramelrondellen knnen 1 Tag im Voraus zubereitet werden.
In Spanien wird die Oberflche der kalten Creme mit Zucker bestreut und
mit dem traditionellen spiralfrmigen Eisen caramelisiert. Dies ist auch unter
dem Grill mglich, das Resultat ist aber nicht dasselbe. Dafr Creme mindestens 5 Std. khl stellen. Caramelisieren: 50 g Zucker auf der Creme verteilen,
unter dem auf 250300 Grad vorgeheizten Grill ca. 4 Min. caramelisieren,
auskhlen.

Spanien
Aus Kulinarische Ferientrume, 2001
Copyright, Bezugsquelle
Betty Bossi Verlag AG, 8021 Zrich