You are on page 1of 12

Entstehung von ATTAC Höhepunkte Zukünftige Laufbahn Resumée

ATTAC — Was wollen die


Globalisierungsgegner?

Björn Schröder Oluf Lorenzen


Multi Media
Berufsbildende Schulen

Politik WPK, Hr. Thomae

Björn Schröder, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


ATTAC — Was wollen die Globalisierungsgegner?
Entstehung von ATTAC Höhepunkte Zukünftige Laufbahn Resumée

Vorgehensweise

1 Entstehung von ATTAC


Gründung
Aktionen in Deutschland
2 Höhepunkte

3 Zukünftige Laufbahn

4 Zusammenfassung: was also sind die Ziele?

Björn Schröder, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


ATTAC — Was wollen die Globalisierungsgegner?
Entstehung von ATTAC Höhepunkte Zukünftige Laufbahn Resumée

Gründung

association pour une taxation des transactions


financières pour l’aide aux citoyens
Vereinigung für eine Besteuerung von
Finanztransaktionen zum Nutzen der Bürger
Tobin-Steuer
diverse andere Ziele u.a. fairer Welthandel,
gleichbehandlung der Geschlechter

Björn Schröder, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


ATTAC — Was wollen die Globalisierungsgegner?
Entstehung von ATTAC Höhepunkte Zukünftige Laufbahn Resumée

Gründung

jedes halbe Jahr Hauptversammlung, sog.


Ratschlag“

Handelm im Konsens, keine
Mehrheitsentscheidung
Streben nach gutem Kapitalismus“, keine

generelle Ablehnung

Björn Schröder, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


ATTAC — Was wollen die Globalisierungsgegner?
Entstehung von ATTAC Höhepunkte Zukünftige Laufbahn Resumée

Gründung

ATTAC in Deutschland

Brückenschlag gelang Anfang 2000 unter dem


Aspekt der Zusammenarbeit

Björn Schröder, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


ATTAC — Was wollen die Globalisierungsgegner?
Entstehung von ATTAC Höhepunkte Zukünftige Laufbahn Resumée

Aktionen in Deutschland

Anfang 2002 —
Kampagne gegen Privatisierung d.
Gesundheitswesens, Ausweitung Mitte 2002
Anfang 2002 bis Ende 2002 —
Veröffentlichung der GATS-Forderungen,
Informations-Kampagne
Anfang 2003 —
diverse Aktionen zum Krieg im Irak

Björn Schröder, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


ATTAC — Was wollen die Globalisierungsgegner?
Entstehung von ATTAC Höhepunkte Zukünftige Laufbahn Resumée

Aktionen in Deutschland

Ende 2003 — Beginn von Kampagnen gegen


Softwarepatente
Ende 2003 — Aktionen gegen Harz 4 und
Sozialabbau

Björn Schröder, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


ATTAC — Was wollen die Globalisierungsgegner?
Entstehung von ATTAC Höhepunkte Zukünftige Laufbahn Resumée

Höhepunkte

G8-Gipfel in Genua, durch große Teilnahme der


Medien Mitgliederwachstum
Teilnahme am Weltsozialforen, z.B. in Davos
Demonstrationen gegen Übernahme
Mannesmann durch Vodafone

Björn Schröder, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


ATTAC — Was wollen die Globalisierungsgegner?
Entstehung von ATTAC Höhepunkte Zukünftige Laufbahn Resumée

Zukünftige Laufbahn

european-summer-university.eu
Attac-Sommeruniversität
Erreichen neuer Ziele
Stopp der Bahnprivatisierung
Umverteilung von Reichtümern
Veränderung des Gedankenansatzes die 3. Welt
auszubeuten

Björn Schröder, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


ATTAC — Was wollen die Globalisierungsgegner?
Entstehung von ATTAC Höhepunkte Zukünftige Laufbahn Resumée

Resumée

Björn Schröder, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


ATTAC — Was wollen die Globalisierungsgegner?
Entstehung von ATTAC Höhepunkte Zukünftige Laufbahn Resumée

Quellen

www.attac.{de,org,ch}
www.kommunikationssystem.de
www.monde-diplomatique.de

. . . erstellt mit LATEX

Björn Schröder, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


ATTAC — Was wollen die Globalisierungsgegner?
Entstehung von ATTAC Höhepunkte Zukünftige Laufbahn Resumée

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit


& Kritik!

Björn Schröder, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


ATTAC — Was wollen die Globalisierungsgegner?