Sie sind auf Seite 1von 20

Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

Magnetische Speichermedien
(und deren Ausfallsicherheit)

Conrad Kostecki Oluf Lorenzen


Multi Media
Berufsbildende Schulen

LF 4 - Herr Wruck

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

Vorgehensweise
1 Geschichtsüberblick

2 Aufbau

3 Ausfallfaktoren

4 Anbindung der Medien

5 RAID

6 Bandlaufwerke

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

1956: IBM 350 - 5MB - 500kg - 2kW


2007: Hitachi - 1TB - 0,7kg - 11W
Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen
Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

Formfaktoren

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

mechanisch

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

logisch

Scheibe/Platte: 1-4, je nach Kapazität


(Lese-) Köpfe: zwei pro Platte
Zylinder/Spur: mehrere Tausend
Sektor: Unterteilung der Zylinder, 512 Byte
Nutzdaten
Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen
Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

Kapazitätssteigerung

Plotter-Verkleinerung
Perpendicular Recording

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

Temperatur
Headcrash
Mechanik
Elektronik
defekte Sektoren, Blockfehler

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

alt

P-ATA
Parallel Integrated Device Electronics

ATA-1 (1989)
ATA-2 (1994)
ATA-3 (1996)
ATA-4 / ATAPI-4 (1997)
ATA-5 / ATAPI-5 (1999)
ATA-6 / ATAPI-6 (2000)
ATA-7 / ATAPI-7 (2001)
Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen
Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

alt

SCSI
Small Computer System Interface

SCSI-1 (1986)
SCSI-2 (1989)
Ultra-SCSI (1992)
SCSI-3 (1993)
Ultra-2 SCSI (1997)
Ultra-160 (1999)
Ultra-320 (2002)
Sonderform SCA (Single
Connector Attachment)
Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen
Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

neu

S-ATA

Serial ATA
Serial
ATA 1.5 Gbit/s
Serial
ATA 3.0 Gbit/s
eSATA

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

neu

SAS

Serial Attatched SCSI


SAS 2.4 Gbit/s
SAS 4.8 Gbit/s
SAS 9.6 Gbit/s

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

Redundant Array of Independent Disks;


Urprünglich: Redundant Array of Inexpensive Disks
Wurde erstmals 1987 von Gibson und Katz
Patterson verwendet
Erhöhung der Ausfallsicherheit
Steigerung der Geschwindigkeit
Austausch von Festplatten während des
Betriebs
Preisvorteil durch mehrere kleine Festplatten

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

RAID 0

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

RAID 1

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

RAID 5

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

RAID 0+1

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

Vorteile:
Kapazität
Lebensdauer
Platz
Kosten
Geschwindigkeit
Nachteile:
Empfindlichkeit
Geschwindigkeit

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

wikipedia.org
Harddisk
Perpendicular recording
Superparamagnetism
pcworld.com
hardwarezone.com
hitachigst.com
ibm.com
quantum.com
. . . erstellt mit LATEX

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)
Geschichtsüberblick Aufbau Ausfallfaktoren Anbindung der Medien RAID Bandlaufwerke

Vielen Dank für


eure Aufmerksamkeit & Kritik!

Conrad Kostecki, Oluf Lorenzen Multi Media Berufsbildende Schulen


Magnetische Speichermedien (und deren Ausfallsicherheit)