Sie sind auf Seite 1von 3

Modalverben

Modalverben modifizieren die Bedeutung des Verbs im Satz.


Modalverben bestimmen die Beziehung zur durch das Verb ausgedrckten Ttigkeit im Satz.
Das zweite Verb nach dem Modalverb steht immer im Infinitiv am Satzende.

knnen Fhigkeit / Mglichkeit:

Ich kann gut schwimmen.


Das Auto ist kaputt. Wir knnen nicht weiter fahren.
Knnen Sie mir helfen?
Die Medikamente kann man nur mit Rezept kaufen.

drfen Erlaubnis / Verbot:

Hier drfen Sie nicht rauchen!


Die Bank darf das Geld fr das Mittagessen abbuchen.

mssen Pflicht / Notwendigkeit:

Ich muss den Aufsatz bis morgen schreiben.


Ich muss zum Hauptplatz.
Hier musst du den Namen angeben.

wollen Wunsch / Absicht:

Wir wollen am Wochenende an die Ostsee fahren.


Ich will dich heiraten.
Wollen wir etwas essen?

sollen Pflicht / Wiederholung einer Aufforderung:

Du sollst deiner Oma helfen.


Der Arzt sagt, ihr sollt mehr Obst essen.
Soll ich den Notarzt rufen?

mgen Zuneigung
Modalverb mgen steht allein im Satz.

Ich mag keine Schokolade.


Ich mag trkisches Essen.

mchten - Wunsch
Modalverb mchten ist die grammatische Form von Konjunktiv II des Verbs mgen und
hat seine eigene Bedeutung = Wunsch:

Ich mchte mit Frau Riedel sprechen.


Wie mchten die Deutschen am liebsten wohnen?
Ich mchte eine Massage haben.
Modalverben knnen ohne zweites Verb auftreten, wenn der Kontext klar ist.
Ich muss zum Arzt.
Ich backe die Pizza. Du kannst es nicht!
In der Konjugation der Modalverben sind die 1. und die 3. Person gleich.
ich kann

wir knnen

du kannst

ihr knnt

er, sie, es kann

sie, Sie knnen


knnen

ich darf

wir drfen

du darfst

ihr drft

er, sie, es darf

sie, Sie drfen


drfen

ich muss

wir mssen

du musst

ihr msst

er, sie, es muss

sie, Sie mssen


mssen

ich will

wir wollen

du willst

ihr wollt

er, sie, es will

sie, Sie wollen


wollen

ich soll

wir sollen

du sollst

ihr sollt

er, sie, es soll

sie, Sie sollen


sollen

ich mag

wir mgen

du magst

ihr mgt

er, sie, es mag

sie, Sie mgen


mgen

ich mchte

wir mchten

du mchtest

ihr mchtet

er, sie, es mchte

sie, Sie mchten


mchten

Modalverben verbindet man auch mit dem unpersnlichen Pronomen man immer in der 3.
Person Singular.
man kann Hier kann man gut essen.
man muss Das muss man noch heute machen.
man soll Das soll man wiederholen.
man darf In diesem Raum darf man rauchen.