You are on page 1of 2

Veranstaltungsort

:

CDU Essen
Blücherstraße 1
45141 Essen
Telefon: 0201 24732-0
Telefax: 0201 2473299
info@cdu-essen.de
www.cdu-essen.de

Rathaus der Stadt Essen
Porscheplatz 1
45121 Essen

Raum 2.20 (zweite Etage)

Arbeitswelt 4.0—Chancen statt Risiken!
Podiumsdiskussion am 26. Oktober , 19 Uhr

Arbeitswelt 4.0— ein gesamtgesellschaftlicher Diskurs
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde,

Die Podiumsteilnehmer
Jutta Eckenbach MdB
Bundestagsabgeordnete aus Essen

Klaus Peters
Vorsitzender der Geschäftsführung
der Agentur für Arbeit Essen

Dieter Hillebrand
Regionsgeschäftsführer
des DGB Mülheim, Essen, Oberhausen

Burkhard Röhrig
Geschäftsführender Gesellschafter der
GFOS mbH aus Essen

Prof. Dr. Klaus Kost
Geschäftsführer der
PCG – Project Consult GmbH

Robert Stein MdL
Landtagsabgeordneter aus Hamm

die Digitalisierung zieht immer mehr in die Arbeitswelt ein, damit verbunden sind große Chancen für Unternehmen und Arbeitnehmer. Gleichzeitig wird in eben diesem Prozess auch immer mehr eine Herausforderung gesehen. In Teilen wird auch von Risiken gesprochen. Für uns Grund genug, um sich in einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Arbeitswelt von morgen auseinanderzusetzen.
Deshalb laden wir Sie herzlich ein zu einer Podiumsdiskussion zu Thema

„Arbeitswelt 4.0 – Chancen statt Risiken“
am 26. Oktober 2016, um 19 Uhr im Rathaus der Stadt Essen (Raum 2.20),
Porscheplatz 1, 45121 Essen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns diskutieren!

Dieter Landskrone
CDA-Vorsitzender

Reiner Jungius
MIT-Vorsitzender

Nils Sotmann
JU-Vorsitzender

Moderation: Sven-Martin Köhler