Sie sind auf Seite 1von 2
T
T

OXOSANUM ®

Desinfektion wässriger Prozessmedien

Trocken-mischung zur in siTu erzeugung einer DesinfekTions-sTammlösung

JJ

JJ

JJ

JJ

JJ

JJ

JJ

JJ

JJ

JJ

einfache, sichere

Erzeugung einer

Stammlösung

wirkt gegen biofilm

keine aufsalzung/ Zersetzungsprodukte

wirkungsvoll im weiten ph-bereich

Desinfektionswirkung 99,9999% ≈ LOg6

bereits 30 minuten nach dem ansatz mit Wasser anwendbar

sehr lange lagerfähig

beliebige

Konzentrationen

herstellbar

erhebliche

Kostenvorteile

Qualität geprüft durch akkreditiertes Labor

Sichere Keimabtötung und nachhaltiger biofilmabbau in Kühlschmierstoffen, Umlaufwasser und Emulsionen

in Kühlschmierstoffen, Umlaufwasser und Emulsionen www.aQON-gmbh.com OXOSANUM_KSS_AQON 130812 mit OXOSaNUm
in Kühlschmierstoffen, Umlaufwasser und Emulsionen www.aQON-gmbh.com OXOSANUM_KSS_AQON 130812 mit OXOSaNUm
in Kühlschmierstoffen, Umlaufwasser und Emulsionen www.aQON-gmbh.com OXOSANUM_KSS_AQON 130812 mit OXOSaNUm
in Kühlschmierstoffen, Umlaufwasser und Emulsionen www.aQON-gmbh.com OXOSANUM_KSS_AQON 130812 mit OXOSaNUm
www.aQON-gmbh.com OXOSANUM_KSS_AQON 130812
www.aQON-gmbh.com
OXOSANUM_KSS_AQON 130812

mit OXOSaNUm -T- wird in situ ein hochwirksames Biozid zur keimabtötung in wässrigen lösungen erzeugt. Damit werden sicher alle arten von keimen, Pil- zen, Viren oder legionellen abgetötet. Die Bildung von Biofilm wird nachhaltig verhindert und vorhandener Biofilm abgebaut.

grundsätzlich kann das aus OXOSaNUm -T- erzeugte Biozid in allen wässrigen Prozessmedien, wie kühlschmierstoffen (kss), anmisch- oder umlaufwasser, emulsionen oder in kühlsystemen eingesetzt werden. im gegensatz zu anderen Bioziden erzeugt OXOSaNUm -T- keine signifikante aufsalzung und es entste- hen keine zersetzungsprodukte.

OXOSaNUm -T- ist eine nach dem neuesten stand der Wissenschaft hergestellte Trocken-mischung, die ohne weitere technische hilfsmittel in Wasser eingetra- gen wird und ohne reaktortechnik bereits nach 30 minuten die fertige stamm- lösung zur Desinfektion liefert.

auf grund der zahlreichen Parameter in industriellen Prozessen und Wechsel- wirkungen zwischen den verschiedenen substanzen muss vor jedem einsatz von OXOSaNUm -T- durch eine untersuchung die machbarkeit überprüft werden.

OXOSANUM_KSS_AQON 130812

Die Vorteile von OXOSaNUm -T- gegenüber anderen Desinfektions-Konzentraten:

maximale Prozess-Sicherheit

JJ

JJ

JJ

JJ

JJ

JJ

Durch das aus OXOSANUM -T- erzeugte Biozid erfolgt keine signifikante aufsalzung der Prozessmedien Es werden keine Zersetzungsprodukte freigesetzt Die keimtötende Wirkung ist im ph-bereich 2–11 des Wassers gegeben Vorhandener biofilm wird abgebaut Die Bildung von Biofilm wird auch bei betriebsstillstand (z.B. über das Wochenende) durch die Anwendungslösung verhindert Die Stabilität der erzeugten Stammlösung beträgt bei sachgerechter Lagerung 6 monatel

Einfach und sicher

JJ

JJ

JJ

OXOSANUM -T- ist eine Trocken-mischung, die ohne technische Hilfsmittel nur mit Wasser angesetzt wird Bereits 30 minuten nach dem ansatz von OXOSANUM -T- auf Wasser steht die Stammlösung zur Desinfektion zur Verfügung Das Konzentrat ist bei Luftkontakt keiner Explosionsgefahr ausgesetzt

geringere Kosten

JJ

JJ

JJ

Für die Herstellung des Biozids werden keine aufwändigen anlagen/Reaktoren benötigt Transport- und Lagerkosten sind reduziert, da keine Flüssigkeiten transportiert oder gelagert werden müssen Durch die hohe und anhaltende Desinfektionswirkung können deutlich längere Standzeiten der Prozessmedien erzielt werden

höchste Wirksamkeit und Umweltverträglichkeit

JJ

JJ

JJ

JJ

Das aus OXOSANUM -T- erzeugte Biozid hat eine Desinfektionswirkung von > 99,9999% ≈ LOg6 (Sterilisation) Gegen die Wirkstoffe von OXOSANUM -T- können keine Resistenzen gebildet werden OXOSANUM -T- enthält kein freies Chlor Die Universitätsmedizin Göttingen – Akkreditiertes Trinkwasser- und Hygienelabor – hat die mikrobiologische Wirksamkeit von OXOSANUM -T- geprüft und bestätigt und führt die kontinuierlichen Qualitätskontrollen durch

OXOSaNUm -T- ist als biozid nach EU-Richtlinie für folgende anwendungsbereiche registriert

JJ N-52834

N-52836

JJ

Schutzmittel für Flüssigkeiten in Kühl- und Verfahrenssystemen Schleimbekämpfungsmittel

in Kühl- und Verfahrenssystemen Schleimbekämpfungsmittel Ihr Partner für die nachhaltige Desinfektion von wässrigen

Ihr Partner für die nachhaltige Desinfektion von wässrigen Prozess-Medien mit OXOSANUM -T-

aQON Water Solutions gmbh Dipl. Betriebswirt marian Wilk

renngrubenstraße 764625 Bensheim / Deutschland

fon +49 6251 55 04 720 fax +49 6251 55 00 932

mail info@aqon-gmbh.com

Vertrieb Nur über geschulte und autorisierte Fachhandelspartner und apotheken

OXOSANUM ist eine eingetragene Marke

USA Reg. No 4,120,069 EU Reg. No 1063012 Germany Reg. No

302009054105

Für Auskünfte OXOSaNUm, den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und für ein individuelles, unverbindliches Angebot stehen wir Inen gerne zur Verfügung – rufen Sie uns an.

www.aQON-gmbh.com