Sie sind auf Seite 1von 2
Der offene Zweiachser: Sehr gut für wetterfestes Gut (E/Es/Eos) Speziell geeignet für unempfindliche Massengüter wie
Der offene Zweiachser: Sehr gut für wetterfestes Gut (E/Es/Eos) Speziell geeignet für unempfindliche Massengüter wie

Der offene Zweiachser:

Sehr gut für wetterfestes Gut (E/Es/Eos)

offene Zweiachser: Sehr gut für wetterfestes Gut (E/Es/Eos) Speziell geeignet für unempfindliche Massengüter wie

Speziell geeignet für unempfindliche Massengüter wie Kohle, Schrott, Papierholz, Mostobst, Zuckerrüben, Steine und Zeitungsbunde.

SBB Es

SBB Es Buchstabenbezeichnung   E, Es, Eos   Mindesttaxmasse t 5 1 Maximales Ladegewicht
SBB Es Buchstabenbezeichnung   E, Es, Eos   Mindesttaxmasse t 5 1 Maximales Ladegewicht
SBB Es Buchstabenbezeichnung   E, Es, Eos   Mindesttaxmasse t 5 1 Maximales Ladegewicht

Buchstabenbezeichnung

 

E, Es, Eos

 

Mindesttaxmasse

t

5

1
1

Maximales Ladegewicht

t

27–30

2
2

Ladelänge

mm

8700–8760

3
3

Ladebreite

mm

2760–2810

4
4

Wandhöhe ab Ladefläche

mm

1500–1980

5
5

Wandhöhe ab Schienenoberkante

mm

2735–3220

6
6

Ladefläche ab Schienenoberkante

mm

1235–1245

 

Türöffnung

7
7

– Breite

mm

1400–2000

 

Ladefläche

m 2

24

 

Laderaum

m 3

36–49

 

Mittlere Tara

t

9,6–12,7

8
8

Abstand der Achsen

mm

5400–6500

9
9

Länge über Puffer

mm

9940–10660

 

Kleinster, befahrbarer Gleisradius

m

35

 

Höchstbelastung des Wagenbodens

kg/cm 2

10

 

Zulässige Radlasten von Fahrzeugen

t

2,2

Kennbuchstaben

o

Feste Stirnwände

s

Höchstgeschwindigkeit 100 km/h

Wageneinrichtungen

Holzfussboden

Stirnwände nach aussen klappbar oder aushebbar (ausge- nommen Wagen mit «o»). Dadurch Wagen ab Stirnrampe befahrbar.

2

oder 4 Seitentüren

Wagen der SNCF und SNCB z. T. mit durchgehendem Obergurt

10
10

Anzahl Bindemöglichkeiten für Wagendecken:

2 x 8 längsseitig

Kunden Service Center SBB Cargo 1700 Fribourg

Telefon aus der Schweiz: 0800 707 100

Telefon aus Europa:

00800 7227 2224

cargo@sbb.ch

www.sbbcargo.ch

30.110.1 IV 05

Ladelänge für Mittellasten (am Wagen nicht angeschrieben)

 

m

t
t

a–a

1,5

16

18

b–b

2,0

17

19

c–c

2,5

17,5

20

d–d

3,0

18

22

Lastgrenzen SBB Es

 

A

B

C

S

20,5t

24,5t

28,5t

2,5 17,5 20 d–d 3,0 18 22 Lastgrenzen SBB Es   A B C S 20,5t