Sie sind auf Seite 1von 3
Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die

Zwielicht

Robert Alexander Schumann (1810 - 1856)

Andante

Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die
Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die

Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die

Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die

Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die
Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die
Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die

Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die
Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die

Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die

Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die
Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die

Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die
Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die
Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die
Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die
Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die

Zwielicht Robert Alexander Schumann (1810 - 1856) Andante Dämm - rung will die
Dämm - rung will die Flü - gel sprei -
Dämm - rung will
die
Flü
-
gel sprei
-
ten,
schau
-
rig
rüh - ren
sich
die Bäu - me,
Wol
-
ken zieh'n
wie

ritard.

schwe - re Träu - me, was will die - ses Grau'n be - deu
schwe
-
re
Träu
-
me,
was
will
die - ses
Grau'n
be
-
deu
-
ten?
me, was will die - ses Grau'n be - deu - ten? www.cipoo.net - Copyleft: this
me, was will die - ses Grau'n be - deu - ten? www.cipoo.net - Copyleft: this

me, was will die - ses Grau'n be - deu - ten? www.cipoo.net - Copyleft: this

me, was will die - ses Grau'n be - deu - ten? www.cipoo.net - Copyleft: this
me, was will die - ses Grau'n be - deu - ten? www.cipoo.net - Copyleft: this

me, was will die - ses Grau'n be - deu - ten? www.cipoo.net - Copyleft: this
me, was will die - ses Grau'n be - deu - ten? www.cipoo.net - Copyleft: this

www.cipoo.net

-

Copyleft: this work of art is free, you can redistribute it

and/or modify it according to terms of the Free Art license http://artlibre.org

In tempo

Hast ein Reh du lieb vor an - dern, lass es nicht al - lei
Hast
ein Reh
du
lieb
vor
an
-
dern,
lass
es nicht
al
-
lei
-
ne
gra - sen,
In tempo

- sen, In tempo ritard. Jä - ger zieh'n im Wald und bla - sen,
- sen, In tempo ritard. Jä - ger zieh'n im Wald und bla - sen,
- sen, In tempo ritard. Jä - ger zieh'n im Wald und bla - sen,
- sen, In tempo ritard. Jä - ger zieh'n im Wald und bla - sen,
- sen, In tempo ritard. Jä - ger zieh'n im Wald und bla - sen,
- sen, In tempo ritard. Jä - ger zieh'n im Wald und bla - sen,
- sen, In tempo ritard. Jä - ger zieh'n im Wald und bla - sen,

- sen, In tempo ritard. Jä - ger zieh'n im Wald und bla - sen,
- sen, In tempo ritard. Jä - ger zieh'n im Wald und bla - sen,
- sen, In tempo ritard. Jä - ger zieh'n im Wald und bla - sen,
- sen, In tempo ritard. Jä - ger zieh'n im Wald und bla - sen,

ritard.

Jä - ger zieh'n im Wald und bla - sen, Stim - men hin und
-
ger
zieh'n
im
Wald
und
bla
-
sen,
Stim - men
hin
und
wie
-
der

Wald und bla - sen, Stim - men hin und wie - der   In tempo

 

 

 

und bla - sen, Stim - men hin und wie - der   In tempo  

In tempo

 

wan

-

dern.

Hast

du

ei

-

nen

Freund

hie - nie

-

den,

In tempo

In tempo
In tempo
In tempo
In tempo
In tempo

In tempo

In tempo

In tempo

In tempo

  wan - dern. Hast du ei - nen Freund hie - nie - den, In
  wan - dern. Hast du ei - nen Freund hie - nie - den, In

den, In tempo trau' ihm nicht zu die - ser Stun - de, freund
trau' ihm nicht zu die - ser Stun - de, freund - lich wohl mit
trau'
ihm
nicht
zu
die
-
ser
Stun
-
de,
freund
-
lich
wohl
mit
  Aug und Mun - de, sinnt er Krieg im tück' - schen Frie -
 

Aug

und

Mun

-

de,

sinnt

er

Krieg

im

tück'

-

schen

Frie

-

den.

Aug und Mun - de, sinnt er Krieg im tück' - schen Frie - den.

Aug und Mun - de, sinnt er Krieg im tück' - schen Frie - den.

Aug und Mun - de, sinnt er Krieg im tück' - schen Frie - den.
Aug und Mun - de, sinnt er Krieg im tück' - schen Frie - den.
Aug und Mun - de, sinnt er Krieg im tück' - schen Frie - den.
Aug und Mun - de, sinnt er Krieg im tück' - schen Frie - den.

Aug und Mun - de, sinnt er Krieg im tück' - schen Frie - den.
Aug und Mun - de, sinnt er Krieg im tück' - schen Frie - den.

er Krieg im tück' - schen Frie - den. Was heut' ge - het mü -
Was heut' ge - het mü - de un - ter,
Was
heut'
ge
-
het
-
de
un
-
ter,

 

 

hebt

sich

mor

-

gen

neu

ge - bo

-

ren,

Man - ches

geht

in

    hebt sich mor - gen neu ge - bo - ren, Man - ches
    hebt sich mor - gen neu ge - bo - ren, Man - ches
    hebt sich mor - gen neu ge - bo - ren, Man - ches
    hebt sich mor - gen neu ge - bo - ren, Man - ches
    hebt sich mor - gen neu ge - bo - ren, Man - ches
    hebt sich mor - gen neu ge - bo - ren, Man - ches
    hebt sich mor - gen neu ge - bo - ren, Man - ches
    hebt sich mor - gen neu ge - bo - ren, Man - ches

    hebt sich mor - gen neu ge - bo - ren, Man - ches

    hebt sich mor - gen neu ge - bo - ren, Man - ches

 
  Nacht ver - lo - ren, hil - te dich, sei wach und
  Nacht ver - lo - ren, hil - te dich, sei wach und

  Nacht ver - lo - ren, hil - te dich, sei wach und
Nacht ver - lo - ren, hil - te dich, sei wach und mun -
Nacht
ver - lo - ren,
hil
-
te
dich,
sei
wach
und
mun - ter!