Sie sind auf Seite 1von 1

1. Nennen Sie 4 Formen der polymeren Therapeutika incl.

Erluterung der Bestandteile nach


DUNCAN et. al. (4 Pkt.)
2. Was verstehen Sie unter Pharmakokinetik und Pharmakodynamik (2 Pkt.)
3. Erlutern Sie folgende Begriffe: (4 Pkt.)
LD50 , ED50, TI, MTD
4. Erklren der Synthese von DIVEMA ausgehend von den Monomeren (Reaktions-gleichungen).
(6 Pkt.)
Nennen Sie min. 4 biologische Wirkungen von DIVEMA. (2 Pkt.)
Aufgrund welcher medizinischen Wirkung ist die Anwendung von DIVEMA gescheitert? (1 Pkt.)

5. Nennen und erklren Sie 4 Mechanismen zur Aufnahme von Wirkstoffen in eine
Tumorzelle (2 intrazellulre, 2 extrazellulre) (4 Punkte)
6. a) Zeichnen Sie (P(HMPA)-DOX)
b) Zeichnen Sie (P(HMPA)-DOX-Gal)
c) Mit welchem Linker und warum wird DOX bzw. Gal angebunden. (insg. 3Pkt.)
7. Erlutern Sie den Stealth-Effekt! Beispiel fr diesen Effekt nennen incl. Belege (4 Pkt.)
8. Erklrung EPR-Effekt. Was bedeutet die Abkrzung EPR? Stellen Sie den EPR-Effekt anhand
einer Skizze dar. (4 Pkt.)
9. Ein Patient hat chronische Hepatits C und wird mit Inteferon alpha2a behandelt. Anschlieend
wird er mit Pegasys behandelt es tritt jedoch kein Behandlungserfolg ein. Warum? (3 Pkt.)
10. Nennen Sie drei Polymere die als Plasmaersatz eingesetzt wurden und werden. (3 Pkt.)