Sie sind auf Seite 1von 12
Sie wollen eine gute Figur? Dann trainieren Sie auf dem Trimm-dich-Pfad ! Sie wollen guten
Sie wollen eine gute Figur? Dann trainieren Sie auf dem Trimm-dich-Pfad ! Sie wollen guten

Sie wollen eine gute Figur? Dann trainieren Sie auf dem Trimm-dich-Pfad!

Sie wollen guten IT-Vertrieb? Trainieren Sie mit uns!

EinEin ServiceService vonvon

Sie auf dem Trimm-dich-Pfad ! Sie wollen guten IT-Vertrieb? Trainieren Sie mit uns! Ein Ein Service
Sie auf dem Trimm-dich-Pfad ! Sie wollen guten IT-Vertrieb? Trainieren Sie mit uns! Ein Ein Service
Sie auf dem Trimm-dich-Pfad ! Sie wollen guten IT-Vertrieb? Trainieren Sie mit uns! Ein Ein Service

Ein Service von

Ein Service von Jetzt durchstarten! Pitchologie ist ein Service des unabhängigen Analysten- und Beratungshauses
Ein Service von Jetzt durchstarten! Pitchologie ist ein Service des unabhängigen Analysten- und Beratungshauses

Jetzt durchstarten!

Pitchologie ist ein Service des unabhängigen Analysten- und Beratungshauses Avispador. Wir unterstützen Menschen bei der Bewältigung derzeitiger, neuer und zukünftiger Herausforderungen im Vertrieb – persönlich, direkt, offen und innovativ.

derzeitiger, neuer und zukünftiger Herausforderungen im Vertrieb – persönlich, direkt, offen und innovativ.
derzeitiger, neuer und zukünftiger Herausforderungen im Vertrieb – persönlich, direkt, offen und innovativ.

Ein Service von

Ein Service von
Ein Service von
Ein Service von
Ein Service von

Ein Service von

Ein Service von
Ein Service von
Ein Service von
Ein Service von
Vortrag
Vortrag
Vortrag Bei unseren Vorträgen spielen wir die gesamte Klaviatur: Vom Aufzeigen von Sachverhalten, Skizzieren von Best

Bei unseren Vorträgen spielen wir die gesamte Klaviatur: Vom Aufzeigen von Sachverhalten, Skizzieren von Best Practices, Aufzeigen von Optionen und Ansätzen bis hin zu konkreten Ansagen, Aufzeigen von Schwächen und klarer Provokation der Teilnehmer, mit dem Ziel, eine Diskussion anzuregen.

EinEinEin ServiceServiceService vonvonvon

klarer Provokation der Teilnehmer, mit dem Ziel, eine Diskussion anzuregen. EinEin Ein ServiceService Service vonvon von
klarer Provokation der Teilnehmer, mit dem Ziel, eine Diskussion anzuregen. EinEin Ein ServiceService Service vonvon von
klarer Provokation der Teilnehmer, mit dem Ziel, eine Diskussion anzuregen. EinEin Ein ServiceService Service vonvon von
klarer Provokation der Teilnehmer, mit dem Ziel, eine Diskussion anzuregen. EinEin Ein ServiceService Service vonvon von
klarer Provokation der Teilnehmer, mit dem Ziel, eine Diskussion anzuregen. EinEin Ein ServiceService Service vonvon von

Ein Service von

Vortrag

Überblick

Ein Service von Vortrag Überblick Social Selling – richtig umgesetzt Vortrag BEAST MODE: Was die Kunden
Social Selling – richtig umgesetzt
Social Selling
– richtig
umgesetzt
Vortrag
Vortrag
BEAST MODE: Was die Kunden an dir hassen! BEAST MODE: Unlimited
BEAST MODE:
Was die
Kunden an dir
hassen!
BEAST MODE:
Unlimited
Die häufigsten Fehler bei der BDM- Ansprache BEAST MODE: Was bei uns schlecht läuft
Die
häufigsten
Fehler bei der
BDM-
Ansprache
BEAST MODE:
Was bei uns
schlecht läuft
BEAST MODE: Unlimited Die häufigsten Fehler bei der BDM- Ansprache BEAST MODE: Was bei uns schlecht
BEAST MODE: Unlimited Die häufigsten Fehler bei der BDM- Ansprache BEAST MODE: Was bei uns schlecht
BEAST MODE: Unlimited Die häufigsten Fehler bei der BDM- Ansprache BEAST MODE: Was bei uns schlecht

Ein Service von

Vortrag

Social Selling – richtig umgesetzt

Ein Service von Vortrag Social Selling – richtig umgesetzt Inhalte Es geht um die zentralen Aspekte
Ein Service von Vortrag Social Selling – richtig umgesetzt Inhalte Es geht um die zentralen Aspekte

Inhalte Es geht um die zentralen Aspekte des Social Selling für den IT- Vertrieb. Wir gehen Es geht um die zentralen Aspekte des Social Selling für den IT- Vertrieb. Wir gehen auf Chancen und Nutzen, aber auch Risiken ein.

Zielgruppe Salesteams, Vertriebsmannschaften und Individuen die ihren vertrieblichen Ansatz erweitern, frischer gestalten und Salesteams, Vertriebsmannschaften und Individuen die ihren vertrieblichen Ansatz erweitern, frischer gestalten und direkter umsetzen wollen.

Nutzen Die Teilnehmer bekommen ein Rüstzeug für das moderne Social Selling. Die Teilnehmer bekommen ein Rüstzeug für das moderne Social Selling.

gestalten und direkter umsetzen wollen. Nutzen Die Teilnehmer bekommen ein Rüstzeug für das moderne Social Selling.
gestalten und direkter umsetzen wollen. Nutzen Die Teilnehmer bekommen ein Rüstzeug für das moderne Social Selling.

Ein Service von

Vortrag

Ein Service von Vortrag Die häufigsten Fehler bei der BDM-Ansprache Inhalte Die Quintessenz aus über 100

Die häufigsten Fehler bei der BDM-Ansprache

von Vortrag Die häufigsten Fehler bei der BDM-Ansprache Inhalte Die Quintessenz aus über 100 durchgeführten

Inhalte Die Quintessenz aus über 100 durchgeführten Assesments und Trainings, dutzenden Win/Loss-Analysen, Gesprächen mit Die Quintessenz aus über 100 durchgeführten Assesments und Trainings, dutzenden Win/Loss-Analysen, Gesprächen mit „Tätern“ und „Opfern“ und eigene Erfahrungen fließen in den Vortrag ein.

Zielgruppe Jedermann, der den tatsächlichen Anforderungen seiner Kunden herausfinden will. Jedermann, der den tatsächlichen Anforderungen seiner Kunden herausfinden will.

Nutzen Erkenntnisse, kombiniert mit Empfehlungen, Meinungen und Dialog mit dem Auditorium machen diesen Vortrag so sinnvoll. Erkenntnisse, kombiniert mit Empfehlungen, Meinungen und Dialog mit dem Auditorium machen diesen Vortrag so sinnvoll.

Erkenntnisse, kombiniert mit Empfehlungen, Meinungen und Dialog mit dem Auditorium machen diesen Vortrag so sinnvoll.
Erkenntnisse, kombiniert mit Empfehlungen, Meinungen und Dialog mit dem Auditorium machen diesen Vortrag so sinnvoll.

Ein Service von

Vortrag

Ein Service von Vortrag BEAST MODE: Was die Kunden an dir hassen! Inhalte Gezielte Provokationen für

BEAST MODE: Was die Kunden an dir hassen!

von Vortrag BEAST MODE: Was die Kunden an dir hassen! Inhalte Gezielte Provokationen für bestimme Themen

Inhalte Gezielte Provokationen für bestimme Themen mit dem Ziel eine Diskussion anzustoßen. Gezielte Provokationen für bestimme Themen mit dem Ziel eine Diskussion anzustoßen.

Zielgruppe Diese Vorträge eignen sich für den Einstieg ins Vertriebsmeeting, Kick-off Veranstaltungen oder internen Sales-Events. Diese Vorträge eignen sich für den Einstieg ins Vertriebsmeeting, Kick-off Veranstaltungen oder internen Sales-Events.

Nutzen Eine Sensibilisierung bestimmter Themen findet statt. Eine Sensibilisierung bestimmter Themen findet statt.

Kick-off Veranstaltungen oder internen Sales-Events. Nutzen Eine Sensibilisierung bestimmter Themen findet statt.
Kick-off Veranstaltungen oder internen Sales-Events. Nutzen Eine Sensibilisierung bestimmter Themen findet statt.

Vortrag

BEAST MODE: Unlimited

Vortrag BEAST MODE: Unlimited Ein Service von Inhalte Erkenntnisgewinn und Diskussionen zu ausgewählten Themen.

Ein Service von

Vortrag BEAST MODE: Unlimited Ein Service von Inhalte Erkenntnisgewinn und Diskussionen zu ausgewählten Themen.
Vortrag BEAST MODE: Unlimited Ein Service von Inhalte Erkenntnisgewinn und Diskussionen zu ausgewählten Themen.

Inhalte Erkenntnisgewinn und Diskussionen zu ausgewählten Themen. Erkenntnisgewinn und Diskussionen zu ausgewählten Themen.

Zielgruppe Selbermacher, Dialogmeister und Lösungsfinder. Selbermacher, Dialogmeister und Lösungsfinder.

Nutzen Neue Prinzipien und Motive des Handelns werden übernommen. Neue Prinzipien und Motive des Handelns werden übernommen.

Selbermacher, Dialogmeister und Lösungsfinder. Nutzen Neue Prinzipien und Motive des Handelns werden übernommen.

Ein Service von

Vortrag

BEAST MODE: Was bei uns schlecht läuft

Service von Vortrag BEAST MODE: Was bei uns schlecht läuft Inhalte Die Problemfelder und damit verbundenen
Service von Vortrag BEAST MODE: Was bei uns schlecht läuft Inhalte Die Problemfelder und damit verbundenen

Inhalte Die Problemfelder und damit verbundenen Herausforderungen werden aufgezeigt. Die Problemfelder und damit verbundenen Herausforderungen werden aufgezeigt.

Zielgruppe Jedermann, der sich den tatsächlichen Herausforderungen seiner Kunden stellen und diese verbessern will. Jedermann, der sich den tatsächlichen Herausforderungen seiner Kunden stellen und diese verbessern will.

Nutzen Die Problem-Kundensituation meistern lernen. Die Problem-Kundensituation meistern lernen.

Herausforderungen seiner Kunden stellen und diese verbessern will. Nutzen Die Problem-Kundensituation meistern lernen.
Herausforderungen seiner Kunden stellen und diese verbessern will. Nutzen Die Problem-Kundensituation meistern lernen.
Ein Service von Rufen Sie uns an: 0800 32 16 8 42 oder 0561 8907

Ein Service von

Ein Service von Rufen Sie uns an: 0800 32 16 8 42 oder 0561 8907 55

Rufen Sie uns an:Ein Service von 0800 32 16 8 42 oder 0561 8907 55 94 Schreiben Sie uns:

0800 32 16 8 42 oder 0561 8907 55 94

Schreiben Sie uns:von Rufen Sie uns an: 0800 32 16 8 42 oder 0561 8907 55 94 pitchologie@avispador.de

pitchologie@avispador.de

Folgen Sie uns:

www.facebook.com/pitchologie16 8 42 oder 0561 8907 55 94 Schreiben Sie uns: pitchologie@avispador.de Folgen Sie uns: @pitchologie

@pitchologie

Schreiben Sie uns: pitchologie@avispador.de Folgen Sie uns: www.facebook.com/pitchologie @pitchologie www.pitchologie.de
Schreiben Sie uns: pitchologie@avispador.de Folgen Sie uns: www.facebook.com/pitchologie @pitchologie www.pitchologie.de
Schreiben Sie uns: pitchologie@avispador.de Folgen Sie uns: www.facebook.com/pitchologie @pitchologie www.pitchologie.de