Sie sind auf Seite 1von 10

Bollito di manzo con salsa verde.

Zutaten / Ingredients
Carne di manzo/Rindsfleisch/Beef meat
Verdure/Gemüse/Vegetables
Basilico/Basilikum/Bazil
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Insalata/Blattsalat/Salad
Info
Rindertafelspitz mit Salat und grüner Sauce.
In der italienischen Küche gibt es eine Vielzahl von kalten Kräutersaucen, deren
bekannteste der Pesto ist. Die eigentliche Salsa verde aus Norditalien, die traditionell
zu Bollito misto gereicht wird, ähnelt stark einer Frankfurter Sauce mit Ei und Senf,
wenn auch andere Kräuterkombinationen mit z. B. Basilikum und Majoran
verwendet werden und üblicherweise Knoblauch enthalten ist.
Preis € 13,50

Burrata su spinaci
Zutaten / Ingredients
Burrata/Mozzarella mit Frischkäsecreme/Cream filled mozzarella
Spinaci/Spinat/Spinach
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Burrata auf Spinatsalat. Burrata ist ein italienischer Frischkäse vom Typ Filata.
Burrata ist eine Sonderform des Mozzarella, wird aber immer aus Kuhmilch gemacht
und hat 44% Fett i. Tr.. Er hat die Form eines kleinen Säckchens, das einem
Mozzarella sehr ähnlich ist und in dessen Innerem sich eine dickflüssige
Frischkäsecreme bestehend aus Sahne und nicht behandelten Mozzarellasträngen
befindet. Typischerweise wird der Burrata in grünen Blättern des Liliengewächses
Affodill verpackt, was ihn auch optisch sehr ansprechend macht. Burrata bedeutet
auf Italienisch so viel wie „gebuttert“, womit auf die cremige Konsistenz hingedeutet
wird.
Preis € 8,50
Caponata di melanzane su insalata
Zutaten / Ingredients
Melanzane/Auberginen/Eggplant
Salsa pomodoro/Tomatensauce/Tomato sauce
Mandorle/Mandeln/Almonds
Sultanina/Sultaninen/Sultanas
Aceto/Essig/Vinegar
Zucchero di canna/Rohzucker/Brown sugar
Info
Sizilianischer Auberginensalat. Ein süßsaures Gemüsegericht aus der
sizilianischen Küche. Die Zutaten und die Zubereitung der Caponata variieren je
nach Region. Hauptbestandteile sind Auberginen und Tomaten, meist auch
Paprikaschoten und Sellerie oder Fenchel. Das Gemüse wird in Würfel geschnitten,
gesalzen und zusammen mit Oliven, Zwiebeln, Knoblauch, Mandeln oder
Pinienkernen in Olivenöl angebraten. Anschließend wird in der Mitte der Pfanne
Zucker zum Schmelzen und Karamellisieren gebracht und das Ganze mit Essig
gelöscht, um den süßsauren Geschmack zu erzielen. Caponata wird kalt als Antipasto
serviert oder warm als Beilage zu Pasta und Fischgerichten.
Preis € 8,50
Carpaccio di fesa marinata con rucola e ricotta salata
Zutaten / Ingredients
Fesa marinata/Marinierte Rinderoberschale/Marinated Topserloin
slices
Rucola/Rauke/Garden rocket
Ricotta/Frischkäse aus Molke und Rahm/Italian whey cheese
Limone/Zitrone/Lemon
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Pepe nero/S.Pfeffer/Black pepper
Info
Carpaccio mit Kräutersalat und Schafskäse.
Carpaccio ist eine Vorspeise der italienischen Küche aus rohem Rindfleisch.
Erfunden wurde es um 1950 in Harry's Bar in Venedig von deren Inhaber Giuseppe
Cipriani – der Legende nach für seine Stammkundin Contessa Amalia Nani
Mocenigo, der der Arzt den Verzehr gekochten Fleischs verboten hatte.
Preis € 9,50

Coscia di coniglio al forno con cantarelli


Zutaten / Ingredients
Coniglio/Kaninchen/Rabbit
Cantarelli/Pfifferlinge/Chantarelles
Vino bianco/Weißwein/White wine
Info
Gefüllte Kaninchenkeule auf Thymiansauce.Der Begriff Kaninchen,
ursprünglich Kanin, kommt über das mittelniederdeutsche „kanin“ und das
altfranzösische „conin“ aus dem lateinischen Wort „cuniculus“, was „unterirdischer
Gang“ oder „Höhle“ bedeutet. Das Land Spanien verdankt seinen Namen Kaninchen,
da diese von Phöniziern auf ihren Seefahrten vorgefunden wurden. Diese erinnerten
sie an Tiere ihrer Heimat (die so genannten, nicht verwandten
„Schaban“ (Schliefer)), daher nannten sie das Land „Ishapan“, welches die Römer
dann in Hispania umwandelten.
Preis € 14.50
Curvette ai cantarelli e guanciale
Zutaten / Ingredients
Curvette/Krumme Kurznudeln/Short pasta
Cantarelli/Pfifferlinge/Chantarelles
Guanciale/Backenspeck Art/Italian Bacon
Info
Pasta mit Pfifferlinge und Backenspeck. Guanciale ist ein aus der
Schweinebacke (italienisch guancia) oder dem Schweinenacken hergestellter Speck
aus Latium und angrenzenden Regionen Italiens. Er wird ähnlich wie Pancetta
hergestellt, ist jedoch etwas magerer. Verwendet wird Guanciale meist in Streifen
oder Würfel geschnitten und angebraten als Kochzutat, z. B. zu Spaghetti
all’amatriciana, Spaghetti alla carbonara oder den Fave col guanciale, einem
traditionellen Gericht aus Saubohnen und Speck. Eine geräucherte Variante von
Guanciale wird in Ploaghe auf Sardinien hergestellt; die verwendeten Schweine sind
eine Kreuzung aus Wildschweinen und frei laufenden Weideschweinen.
Preis € 9,50

Insalata di pomodori con caprino e olio di oliva


Zutaten / Ingredients
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Caprino fresco/Ziegenfrischkäse/Fresh goat cheese
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Tomatensalat mit Ziegenfrischkäse und Oliven Öl.
Preis € 8.00
Parfait con fragole fresche
Zutaten / Ingredients
Panna/Sahne/cream
Fragole/Erdbeeren/Strawberries
Uova/Eier/Eggs
Zucchero/Zucker/Sugar
Info
Als Parfait wird auch ein feines Speiseeis bezeichnet, das nicht in einer Eismaschine
hergestellt wird, sondern bei dem Parfaitmasse in eine spezielle Form gefüllt und
dann gefroren oder kalt gestellt wird
Preis € 4,50

Pecorino di Fossa con radicchio rosso stufato.


Zutaten / Ingredients
Pecorino stagionato/Reifer Schafskäse/Old sheeps milk cheese
Radicchio/Radicchiosalat/Radicchiosalad
Miele/Honig/Honey
Info
Geschmorter Radicchiosalat mit pecorino di Fossa.
Die "Fossa" ist ein in den Tuffstein gegrabenes, rundes, 3m tiefes Loch mit einem
Basisdurchmesser von ca. 2 m. Ursprungsregion sind die Gemeinden Sogliano al
Rubicone und Talamello. Bei der Produktion von "formaggio di fossa" werden die
Käse Mitte August in die Fossa geschichtet, diese wird hermetisch verschlossen und
erst am 25. November, zu "Santa Caterina" wieder geöffnet. Weiche, braune, mit
Schimmel bewachsene Aussenhaut. Mürber, bröckliger Teig, von schmutzigweißer
Farbe, die auch hellgelb oder hellbraun sein kann. Durch die aussergewöhnlichen
Konditionen in der Fossa, entwickeln sich bittere Noten aber auch Aromen von
Waldboden, Pilzen und Trüffel. Zudem ist der Käse leicht verdaulich.

Preis € 7,50
Ravioli ripieni di patate, caprino, basilico in burro e salvi
Zutaten / Ingredients
Ravioli/Gefüllte Teigtaschen/Wrapped filled pasta
Caprino fresco/Ziegenfrischkäse/Fresh goat cheese
Parmigiano
Patate/Kartoffeln/Potato
Salvia/Salbei/Sage
Basilico/Basilikum/Bazil
Info
Ravioli mit Kartoffeln-Ziegenfrischkäse-Basilikum-Füllung in Butter
und Salbei . (vom Genueser Dialektwort rabioli für „Reste“) sind eine gefüllte
Nudelspezialität der ligurischen Küche. Erfunden wurden sie vermutlich im
Mittelalter von Dienstboten oder Seeleuten zur Verwertung von Speiseresten. In
Akten zur Seligsprechung des Guglielmo Malavalle († 1157) wird von einem Wunder
berichtet, durch das mit Spreu gefüllte Ravioli durch seinen Segen in mit würzigem
Quark gefüllte Ravioli ersetzt wurden.
Preis € 9,50

Ris8 con quaglia


Zutaten / Ingredients
Riso/Reis/Rice
Quaglie/Wachteln/Common Quail
Grana/Parmesan/Parmesan cheese
Info
Risotto mit Wachteln. Wachteln gelten bei Gourmets sowohl wegen ihrer Eier als
auch wegen ihres Fleisches als Delikatesse. Sie erfreuen sich zunehmender
Beliebtheit als Heimtiere, da sie im Vergleich zu anderen Hühnervögeln sehr wenig
Platz benötigen. Sie können zutraulich werden, wenn man sie artgerecht hält und sich
genügend um sie kümmert. Während bei Wachteln die Nominatform in der Wildnis
ein Alter von etwa 2 Jahren erreicht, können sie in der Gehegehaltung bei guter
Pflege bis zu 5 Jahre alt werden.
Preis € 10,50
Sgombro al forno in salsa pomodoro, timo e aceto
Zutaten / Ingredients
Sgombro/Makrele/Mackerel
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Aceto/Essig/Vinegar
Timo/Thymian/Thyme
Info
Makrele aus dem Ofen mit Tomaten und Thymian. Die Makrele (Scomber
scombrus) ist ein in Küstengewässern lebender Schwarmfisch. Makrelen sind
durchschnittlich 30 bis 50 cm lang und können bis zu 11 Jahre alt werden. Sie fressen
Plankton und Fischbrut von Heringen, Dorschen oder Sprotten. Makrelen kommen in
den Küstengewässern Nordamerikas, in der Nordsee, im Mittelmeer und im
Schwarzen Meer vor. Brutgebiete der Nordseemakrele befinden sich in der Irischen
See und am Westrand der Norwegischen Rinne. Anders als die meisten Fische hat
die Makrele keine Schwimmblase, wodurch sie einerseits ohne Druckausgleich
schnell die Wassertiefe wechseln kann, andererseits aber auch ständig durch
Bewegung für Auftrieb sorgen muss, um nicht zu versinken. Makrelen gelten als gute
Speisefische.
Preis € 14,00

Tagliatelle con ragu' di carne


Zutaten / Ingredients
Tagliatelle/Bandnudeln/Tagliatelle
Carne di manzo/Rindsfleisch/Beef meat
Carne di vitello/Kalbsfleisch/Veal Meat
Carne di maiale/Schweinefleisch/Pork meat
Verdure/Gemüse/Vegetables
Info
Pasta mit Fleischragout. Ragù alla bolognese ist ein gehaltvolles Ragout, das
vorwiegend zu Nudeln (z. B. Tagliatelle, Maccheroni oder Penne) gereicht wird. Es
stammt aus dem norditalienischen Bologna und ist auch unter dem französischen
Namen Sauce bolognaise bekannt. In Deutschland und auch in anderen Ländern
werden häufig Spaghetti mit Ragù alla bolognese (Spaghetti bolognese) angeboten,
was in Italien unüblich ist.
Preis € 9,50
Tagliere di affettati misti, formaggi e verdure
Zutaten / Ingredients
Prosciutto crudo/Rohschinken/Ham
Finocchiona/Fenchelsalami/Fennel salami
Coppa/Kopfnackenwurst/cold cut of pork
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Verdure/Gemüse/Vegetables
E altro/und mehr/and more
Info
Gemischte italienische Aufschnitt und Käseplatte mit eingelegtem
Gemüse.

A selection of italian cold cuts and cheese with marinated vegetables.


Preis € Klein 9.00 / Mittel 14,00 /
Magnum 24,00

Tagliere di formaggi misti


Zutaten / Ingredients
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Pecorino stagionato/Reifer Schafskäse/Old sheeps milk cheese
Toma/Frischkäse aus Piemont/Fresh cheese from Piemonte
E altro/und mehr/and more
Info
Käse Variation aus Italien mit Hönig

Mixed plate of Italian Cheese with Honey.


Preis € Klein 7,00 / Groß 13,00
Tagliolini con ragu' di pesce.
Zutaten / Ingredients
Tagliolini/Schmalbandnudeln/Tagliolini
Seppia/Sepia/Cuttlefish
Vongole veraci/Venusmuscheln/Venus clams
Cozze/Miesmuscheln/Blue mussel
Salsa pomodoro/Tomatensauce/Tomato sauce
Info
Tagliolini mit Fischragout.
Preis € 10,00

Torta caprese
Zutaten / Ingredients
Cioccolato/Schokolade/Chocolate
Cacao/Kakao/Cocoa
Zucchero/Zucker/Sugar
Uova/Eier/Eggs
Mandorle/Mandeln/Almonds
Info
Schokoladenkuchen aus Capri. Dieser Mandelkuchen mit Schokolade ist eine
typische Spezialität aus Capri. Er wird dort im Sommer besonders gerne mit
Zitronen- oder Vanilleeis serviert. Der Kuchen sollte innen weich und außen eher
knusprig sein.
Preis € 4,50
Vitello tonnato
Zutaten / Ingredients
Carne di vitello/Kalbsfleisch/Veal Meat
Tonno in scatola/Thunfisch aus der Dose/Tuna
Maionese
Capperi/Kapern/Capers
Acciughe/Anchovis/Anchovy fillets
Info
Vitello tonnato. Ist ein Antipasto, d.h. eine Vorspeise der italienischen Küche, die
aus Piemont stammt. Es handelt sich um dünn aufgeschnittenes, mit Weißwein und
Gemüsen gekochtes Kalbfleisch, das erkaltet mit einer Thunfischsauce überzogen
wird. Diese feinpürierte Sauce besteht meist aus eingelegtem Thunfisch, Mayonnaise,
ein wenig Kochwasser des Fleisches, Sardellen und Kapern, jedoch gibt es regional
abweichende Rezepturen. Das Gericht wird gekühlt und mariniert serviert und mit
Zitronenscheiben und Kapern dekoriert
Preis € 9,00