Urlaubsjournal 2017

Gastgeberverzeichnis
Gemeinde Lohmen & Stadt Wehlen
P

I
.

“iz

'f`

\

,rμf

4

í

_..› `
`1.

F!

flıpı,

z'

.~-

f

O

r_ıı
i

, .RO
, __
I

"¦

Qä?

gqliflß
m.
*I

'F
'-_.f

«.-

μl

vr

.4'ı~'

ıée
.
_

`\
ıA

f

a

?'^`

. \,_`.ár

„ıı

.ı. .-* . . ıw"*d"-

1

'

"^

Z4

`
__

{-

~
wiam
« ff"ff
_

<-ø

^° ~\›2=J pf.
"`

«

tv

\

_

^

..›

^.

ı

xš ›.~§-`-

»

_

T
-'4

. J
._IO

~

uno«

.›

_.

i.

2“\'›_ ,„.'“„=-1-:3."g`

J

\q

`Ibl

.2-'~ 4

ı

_
.'

_

-_:~'1'f.

7 ~›†-.„'

.--

“ir

7:

,

R
V ' 1.,.\
›.'\'

*~;_
' -~ „

ELBSANDSTEINGEBIRGE

|Sachsısche

Vëäi;'›\i,

=~ııf W
~ '

F

I

\

|

.

,gg_
¬

'\ -._

_.

'f;;%ë=›„
'
\~"ıf†";»Ã"i',;L„ _ _

'A-

1

as-,;_

\.

ı

")!:_„:;! A
2 ~, ,

;..'

¬
.-

'

l

ıèμå".-°›`
.IJ _ı

V'

, ..

,./`

.,

å_

ı

'nm

_ l

ı-,.14
.›

.A

y
\

¬

.

<-

_*._'ı¶f

r
§-

l

2"

J `/

t_
y,

9

„_“
`l

44

* T~'í '*f'†"

1'.)
\›

'_
ı_

.›

r

„. -

›„ «z

5

.›

»ZR

. ,"

`

ı

4-.`," iq
911.3-_

äfifi“.
\

~

_

Ä

v ' *'%ı'\"-'
ı
_

`

ı

X
2.?
.

`«:i>;Ä .\`.f„l_/ä
Ãı'
f

`.

›..¬
,

V,

-.

_

^ ›~:.|~f›
._
._

, ,.›ı;__ '
-n
-ı- -

.

„ › .'_§¬
`,__¦_„

fü?-

',_":¬-¦~ †-:N

` T

t "Ã

" .aß -<f'›

g.
1 .
- :' .- _

__?

`! V

-“Z

-.

¬~'l«-,.¬,?_4;~.

"

'_

\^;§ ı

.i
_

'

'9-

1! .-'_' .
'

-

i

f

~'

'

-.„.›.› ıır

4

A

,_

.

_ 1 v__v

`

`

_

,

_

..l

«.f--ıfiågw

¬.
lıflfi. ,____ _
1.,;
'ı"":'š'."“_r.;'.-'at

7

"','

'

*ifa

ff

l

Inhalt
Lıeblıngsplatze
Gemeinde Lohmen
Stadt Wehlen
Famılıen urlaub
Aktivurlaub
Wander- und Ausflugstipps
Kunst und Kultur
Alle Gastgeber ın Lohmen ab Seıte 16
Alle Gastgeber in Stadt Wehlen ab Seite 24
Ortsplane
Anfahrtsbeschreibung
Impressum
El

_;

.øı

'

4
-1.:._
___'
'*-'--J-.'f

°” v

/I-

.„

Einfach schön
Rastplatz - Lieblingsplätze für Ihre Ferien. Dıe Orte Gemeınde Lohmen und Stadt Wehlen
Beide ganz unterschiedlich und doch ganz nah beıeınander. Eingebettet zwıschen Elbe und
Bastei.

Die Sächsische Schweiz mit ihrer Felsenwelt, ihrer vielfältigen
Natur zwischen romantischen Tälern, schroffen Felspartien und
malerischen Ortschaften lädt Aktivurlauber und Naturliebhaber
gleichermaßen ein.
Im Gebiet der Vorderen Sächsischen Schweiz, gleich hinter der
Stadt Pirna, beginnt der Nationalpark Sächsische Schweiz. Im
Herzen befindet sich das älteste und berühmteste Ausflugsziel,
die Bastei mit ihrer Basteiaussicht und der weltbekannten Basteibrücke. Von der Basteiaussicht hat man einen atemberaubenden Blick zu den Tafelbergen des Elbsandsteingebirges und auf
die sich idyllisch durch die Landschaft schlängelnde Elbe.
Die Gemeinde Lohmen mit der Bastei ist das Eingangstor zum
Nationalpark Sächsische Schweiz. Die Landschaft, in die Lohmen
eingebettet ist, wird geprägt von Wiesen und Wäldern und ländlicher reizvoller Natur. Als Ausflugsort und beliebtes Reiseziel
kann Lohmen auf eine über 700-jährige Geschichte zurückblicken, die eng mit der Entdeckung der Sächsischen Schweiz im
18. Jahrhundert verwurzelt ist. Lohmen liegt auf direktem Weg
zur Bastei und ist außerdem erreichbar mit PKW, der Städtebahn
sowie Bus und Fahrrad.
?

In 194 Metern Höhe blickt man auf das Wehlstädt`l. Die Stadt,
urkundlich erwähnt 1236, zählt mit ihren Ortsteilen Dorf Wehlen,
Pötzscha und Zeichen zu den kleinsten Städten des Freistaates
Sachsen. Sie liegt zu beiden Seiten der Elbe und ist Station auf
drei Etappen des Malerweges. Zu erreichen ist Stadt Wehlen
problemlos mit S-Bahn, Bus, Schiff, PKW oder Fahrrad.
Wir sind stolz auf unsere Natur und freuen uns über die Vielfalt
der Region: Natur ist bei uns zum Entdecken und zum Austoben
da, zum Innehalten und zum Ruhe finden. Dabei hatjede Jahreszeit ihre besondere Schönheit. Unsere Lage ist zudem ideal für
Ausflüge in die Vordere und Hintere Sächsische Schweiz sowie zu
den böhmischen Nachbarn.

Ex

“E
__w_,__, /

=-mr

""_

T*
ø

__'
__

-§,

.___

'°""

¬_-

www.lohmen-sachsen de & www stadt-wehlen de

___

Ihr Urlaubsort
Der Ausflugsort Lohmen und die Ortsteile Daube Doberzeit Muhlsdorf und Uttewalde
3.200 Einwohner, 125-366 m ü. d. M., ca. 420 Gastebetten

Die Gemeinde Lohmen mit dem Basteigebiet liegt an der
Hauptzufahrtsstraße zur Bastei, grenzt an Stadt Wehlen und ist
das Eingangstor zum Nationalpark Sächsische Schweiz. Die erste
urkundliche Erwähnung stammt aus dem 13. Jahrhundert. Der
Name des Ortes wird von dem altslawischen lomu = Steinbruch
abgeleitet. Mit der Erschließung des Elbsandsteingebirges im
18. Jahrhundert kamen die ersten Reisenden nach Lohmen und
begannen hier ihre Ausflüge in die „malerische Natur“. Durch
die zentrale Lage, die gute Verkehrsanbindung und die Bastei,
ist Lohmen einer der beliebtesten Urlaubsorte in der Vorderen
Sächsischen Schweiz. Über 50 km markierte Wanderwege stehen
zur Verfügung. Wildromantische Gründe können Sie erkunden. Auf
der mittelalterlichen Felsenburg Neurathen gibt es zahlreiche
Fundstücke aus vergangenen Zeiten zu bestaunen. In zwei
modernen Hotels, einem Gasthof sowie in 40 Privatquartieren
warten gemütliche Ferienunterkünfte auf Sie. Die Gastronomie des
Ortes oder der Umgebung verwöhnt Sie mit regionalen Angeboten.

Das sollten Sie gesehen haben:

Bastei und Felsenburg Neurathen / Ausstellung über die Felsenburg Neurathen im Schloßkeller / Schloß Lohmen mit großem
Rittersaal und ständig wechselnder Ausstellung / Kirche Lohmen /
Richard-Wagner-Denkmal mit Hörgenuss / Liebethaler Grund /
Lohmener Klamm / Försterbrücke / Uttewalder Grund / Koordinatenpunkt am Schnittpunkt 51° nördl. Breite u. 14 ° östl. Länge /
Feldbahnmuseum / Bauerngarten (Privat-Besichtigung auf Anfrage) / Wasserkraftwerk Daubemühle / Malerwegausstellung im
Schweizerhaus auf der Bastei / Wandern auf der ersten Etappe
des bekannten Malerweges

/ıı

Ihr Ansprechpartner
T0Uf1S'Uflf0fma'C10fl |-Ohmefl
5Chl°ß L°h'“e“ 1
O1847 Lohmen

Tel

O3501 581024 / Fax O3501 581042

Internet www lohmen-sachsen de
E-Maıl tourıstınformatıon@lohmen-sachsen de

Offnungszeıten

April - Oktober
Montag - Samstag 9 00 - 12 00 Uhr (Mittwoch geschlossen)
Dıenstag 13 00 - 18 00 Uhr / Donnerstag 13 00 - 16 00 Uhr
November - Marz
Montag, Dıenstag, Donnerstag, Freıtag
9 00 - 12 00 Uhr
Dıenstag 13 00 - 18 00 Uhr / Donnerstag 13 00 - 16 00 Uhr

4IıP

' _

"fí:` 'X

-'-'¬-vr _

_

_'
Ü'

*_

J

-_›-

1%.

,

“wg
fi~..`\.

wfer

l

_,

šllé

¬ \
.........„D

BEfgl1OIEl BE-ISIEl GmbH ° Geschäftsführer: D. Schröter
OT Bastei ~ 01847 Lohmen
_
Tel. 03 50 24/77 90 - Fax 77 94 81
( í9l§F~%??ifi2'ëf~w-;_
www.bastei-berghotel_de - info@bastei-berghotel_de
'Pfirtne

Den Alltag vergessen
im

Gönnen Sie sich eine unvergessliche Auszeit auf dem Felsplateau der Bastei - dem Juwel des Nationalparks Sächsische
Schweiz. Hoch über dem romantischen Elbtal, umgeben von
der weltberühmten Basteibrücke, von prachtvollen Tafelbergen
und geheimnisvollen Wäldern, erwartet Sie das Berghotel &
Panoramarestaurant Bastei. Genießen Sie unsere WohlIhr Gastgeber in TOP-Lage
fühlatmosphäre und die zauberhafte Aussicht über das Elbneben der weltbekannten Basteibrücke sandsteingebirge. Während Sie auf einem der schönsten
Naturdenkmäler Europas innere Kraft und Ruhe finden, werden
und direkt am Malerweg
Sie durch unseren exzellenten Service verwöhnt.

*"*ßERGrm3TEL
=ı>ANoRAMAREstAuRANt
AARB A s T Eı

*Panoramarestaurant mit Elbblick
(täglich geöffnet)
*Terrassencafés, Biergärten,
Hotelrestaurant mit Kamin
*Wellness-Oase und
Panorama-Saunalandschaft
*Veranstaltungs- und Tagungsräume
von 2 bis 500 Personen sowie
Trauzimmer Basteiklause
*64 komfortable Zimmer
*Bowlingbahn

er 'E
El _ 'Ei

Pure Streicheleinheiten für Körper, Geist und Seele spüren Sie in unserer großzügigen Wellness-Oase.
In behaglicher Landhausatmosphäre des historischen Schweizerhauses werden Sie von A wie Aromaölmassage
bis Z wie Entspannungsbad in der Zedernholzwanne meisterhaft verwöhnt. In unserer Saunalandschaftdem Paradies aus edlen Materialien, modernen Formen und sinnlichen Momenten - mit finnischer
Panoramasauna mit traumhaften Blick in die mystische Felsenwelt, Dampfsauna, Biosauna mit wechselndem
Farblicht, Wärmebänken, Duschparadies und Whirlbecken wartet auf Sie ein luxuriöses Verwöhnprogramm,
wie es besser kaum sein kann.

Ihr Ubernachtungsplus

- logieren in bester Lage direkt neben der Basteibrücke im Herzen des Nationalparks
Sächsische Schweiz
- modern eingerichtete Nichtraucherzimmer mit eleganten Dusch- und Wannenbädern,
Flatscreen-T\/, Safe und Minibar
- freie Nutzung des Fitnessraumes
- WLAN und Sky-TV im Hotel kostenfrei
- zurAn- und Abreise freie Zufahrt bis zum Hoteleingang
- kostenfreier Hotelparkplatz (150 Meter vom Hotel entfernt)

Unser Arrangement-Tipp: „Basteihit"

Wahrlich angekommen fühlen Sie sich in jedem unserer 64
modern u. liebevoll eingerichteten Zimmer.
Ganz gleich, ob Sie ein Einzel-, Doppel-, Doppelzimmer Grand,
unser Honeymoonzimmer oder die Suite buchen: Überall
erwartet Sie First-Class-Komfort.

3 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, 1 x 3-Gänge-Wahlmenü am 2. Abend,
1 x 4-Gänge-Candlelight-Dinner am 3. Abend, 1 Glas Sekt zur Begrüßung, 1 Stunde Bowling inkl. Bowlingschuhe (pro Zimmer), freie Nutzung des Fitnessraumes,W-LAN im Hotel kostenfrei, kostenfreier Hotelparkplatz
sowie zurAn- und Abreise freie Zufahrt bis zum Hoteleingang
Preis pro Person im DZ: ab 193,00 ê (NS) I ab 238,00 ê (HS)

Unsere Restaurants sind wahre Genusswelten für Gaumen,
Leib und Seele. In eindrucksvollem Ambiente verwöhnt Sie
unser Küchenteam mit erstklassigen Köstlichkeiten der regionalen und internationalen Küche. Ihr reichhaltiges Frühstück
in unserem lichtdurchfluteten Hotelrestaurant macht Appetit
auf den neuen Tag.

Zubuchbares Wellness-Programm: „Entspannte Momente"

Der Sonnenuntergang bei einem gepflegten Dinner im Panoramarestaurant lässt die Sonne tief in Ihr Herz wandern.
An kalten Winterabenden durchwärmt Sie ein gutes Glas Wein
vorm knisternden Kaminfeuer. Ein lauschiges Plätzchen in
unserer Hallenbar macht Ihren Tag vollkommen.

Besprechung des Behandlungsplanes, ein Leihbademantel und ein Paar Badeschuhe, ein Glas Tee oder Wasser
während der Behandlungen, eine durchblutungsfördernde Moorpackung für den Rücken, eine entspannende
Rückenmassage, ein 4-Gänge-Candlelight-Dinner am Abend im Panoramarestaurant (Sommer) oder
Hotelrestaurant mit Kaminzimmer (Winter), Nutzung der Panorama-Saunalandschaft inklusive einem
Saunatuch, kostenfreier Hotelparkplatz.
Preis pro Person: 66,00 ê
Gern übersenden wir Ihnen unseren Hausprospekt mit den Wander- und Wellnessarrangements_

Anfahrt Hotelroute Q

Anreisen - Auspacken - Abschalten

Ihr Urlaubsort
Die Nationalparkgemeinde Stadt Wehlen und die Ortsteile Dorf Wehlen Potzscha und
Zeichen, 1.700 Einwohner, 110-250 m ü. d. M ca 800 Gastebetten

Das „Wehlstädt'l” liegt malerisch und ruhig im geschützten
Elbtal am Rande des Nationalparks und gehört zu den beliebtesten Ausflugs- und Urlaubsorten der Sächsischen Schweiz. Die
Burg, deren Ruine noch heute zu sehen ist, wurde 1269 erstmalig
urkundlich erwähnt und war wohl eine der schönsten im Elbtal.
Sie bildete den Ausgangspunkt für die Entstehung der heute über
700-jährigen Stadt. Für Wanderungen und Spaziergänge in die
bizarre, unberührte Felsenlandschaft rings um den Ort und durch
romantische Gründe entlang des „Malerweges“ ist die Stadt Wehlen
der ideale Ausgangspunkt. Über 80 Gastgeber bieten Ihnen
verschiedene familienfreundliche Ferienunterkünfte in mehreren
Hotels, Pensionen und Privatquartieren an. Naturliebhaber, Wanderer, Radfahrer und Wassersportler finden hier Ruhe, sächsische
Gemütlichkeit sowie nette Cafés und Gaststätten rund um den
Marktplatz, entlang der Elbpromenade und in den Ortsteilen.

Das sollten Sie gesehen haben:

Historischer Marktplatz mit Radfahrerkirche / Alpiner Pflanzengarten mit Heimatmuseum / Burgplateau mit herrlichem Ausblick/ Märkeldenkmal/ Solarbeheiztes Freibad im OT Pötzscha /
Wehlener Grund, Teufelsgrund und Höllengrund / Wandern auf
den Etappen (1./2./8.) des bekannten Malerweges / Miniaturpark
„Die kleine Sächs. Schweiz” im OT Dorf Wehlen / Wilkeaussicht
mit Sandsteinpfad und Sandsteinbruch / Bonbonmanufaktur
(tägliche Führungen) / Nudelmanufaktur (Führungen möglich) /
Keramikscheune / Kunstmeile Wehlen mit zahlreichen Galerien im
gesamten Ort / Radfahrerkirche

Ihr Ansprechpartner
Touristinformation Stadt Wehlen
Markt 7
01829 Stadt Wehlen
Tel

O35024 70414 / Fax O35024 79743

Internet www stadt-wehlen de
E-Mail touristinfo@stadt-wehlen de

Offnungszeiten

April- Oktober
Montag - Freitag
Samstag/Sonntag

9 00 - 12 00 Uhr & 13 00 - 17 00 Uhr
9 00 - 12 00 Uhr

November - Marz
Dienstag
Donnerstag

9 00 - 12 00 & 14 00 - 17 00 Uhr
9 00 - 15 00 Uhr

-"ı.J1Yl/

Urlaub im Ferienparadies Elbsandsteingebirge www. sachsenhotels.de
superiai «jı \X/ellnesshotel & Ausflugsrestaurant

«lx

Hotel Amselgrundschloßchen

Sachsenhotels - Jens Gehrig, Amselgrund 3, 01824 Kurort Rathen
tel O35024/74 333, fax 035024/74 444, info@sachsenhotels.de

_*@ ~:-ri

Direkt im Nationalpark Sächsische Schweiz in dem wohl schönsten Kurort
des Elbsandsteingebirges gelegen enıvartet Sie hier die Familie Gehrig mit
47 Gästezimmern und Ferienwohnungen. Ein einmalig vielseitiges Angebot
steht hier für Sie, Ihre Freunde oder Familie zur Verfügung. Ob im \X/ellnessbereich entspannen, als Ausgangspunkt für Ihre Wanderungen, Schiffs oder
Radtouren, bei einer \X/einverkostung oder für einen Besuch der Felsenbühne_ Hier findet jeder etwas! Auch für Feiern und Jubiläen ist unser Haus bestens geeignet. lhre Tagungen oder Firmenveranstaltung ist bei uns in den besten Händen. Eine große Terrasse mit Blick auf Talwächter und den Amselgrund,
2 Restaurants, eine Bar, unsere Bowlingbahnen, der Hotelkamin und unsere neue
\X/ellnesslandschaft mit Kaminsauna, Sanarium, Dampfbad, \X/hirlpool, Ruheraum, Solarium und wohltuenden, regenerierenden Behandlungen (Heilbäder, KosmetikbehandIungen, Massagen, Körperpackungen und Aromabäder) sorgen für Ihr \X/ohlbefinden.

flıı

r

_

_

___

_

_

,Y

_

._

_

_

_.

_

„Y

_

_.

_..

..

großer neuer Wellnessbereich

_

(immer mit Anreise am Sonntag)
incl. Begrüßungsgetränk, Obstkorb, 3 x 3 Gänge Menü,
1 x 4 Gang Kerzenscheinmenü, Wanderkarte, Ausflugstipps,
Nutzung des großzügigen Wellnessberelches und ein
Rabatt von 10% auf alle Behandlungen im Hotel

Zimmerpreis 45,- bis 68,- C pro Person
nach Saison und Zimmerkategorie

._
.

f

. ı. . . . l
.'-

.___

__

Wandern und Erholen 4 üı= & HP 325,- c p.P. im oz

..._

Erlebniswelten
Sommerfrische

Zum Sommerurlaub gehört Wasser unbedingt dazu. Planschen und
schwimmen, tauchen und sich treiben lassen sorgen für Ferienstimmung. Denken wir an Sommerferien, kommt die Fantasie
richtig in Fahrt: Wasserball, Paddeln, Wasserrutsche. Und wer
erst einmal genug hat vom Baden, der kann Radfahren, im Café
oder Biergarten neue Kräfte tanken oder sich in der Sonne
aufwärmen.

Jeder Tag ein Abenteuer
Wenn Kinder sich freuen, sie Abenteuer erleben und sich austoben können, werden die Ferien auch für die Eltern eine entspannte Sache. Und wenn Sie es geschickt anstellen, kommen Sie mit
der einen oder anderen Wander- oder Radtour auch auf Ihre Kosten, ohne dass die Kinder merken, dass es ganz schön weit ist.

Schauvorfuhrungen der Bonbonherstellung konnen Sie zum
Beispiel in der Bonbonmanufaktur Karamellus in Stadt Wehlen
erleben Auch in der Miniaturschauanlage Kleine Sachsische
Schweiz oder in der Erlebniswelt Steinreich gibt es viel fur Groß
und Klein zu entdecken

Die schonsten Badeplatze
Stadt Wehlen 0T Potzscha
Solarbeheiztes Freibad 25 m Sportbecken Großwasserrutsche
Kinderplanschbecken Wasserspiele Tischtennis Volleyball
Hohnsteın
Rathewalde

Den Trick kennen Sie sicher: Wenn es am Weg viel zu entdecken
gibt, vergeht die Zeit beim Wandern sehr schnell. Wir haben noch
viele andere Ideen, die mindestens so unterhaltend sind. In der
Broschüre „Sächsische Schweiz für Groß und Klein” finden Sie
eine riesige Auswahl an Angeboten für die ganze Familie.
Sie können natürlich auch individuellen Malunterricht für
Erwachsene und Kinder im Atelier „Am Malerweg" in Lohmen oder
in der Natur buchen.

Birkwitz/Pratzschwitz
Neustadt/Sachsen
Bad Schandau
Sebnitz

im

Erlebniswelten

Aktivurlaub

Wer es schneller liebt, sollte unsere Gegend mit dem Rad erkunden.
Denn bei uns gibt es gute Voraussetzungen für eine gelungene Radtour
mit der ganzen Familie.

Elbaufwärts

Elbabwärts

Fangen wir gemütlich an mit einer landschaftlich beeindruckenden Fahrt auf dem Elberadweg. Spektakulär ist der letzte
Abschnitt des Elberadweges (gesamt 1.260 km) vor der Grenze zu
Tschechien. Majestätisch erheben sich die steilen Felswände des
Elbsandsteingebirges links und rechts der Elbe. Besonders eindrucksvoll ist der Blick auf die Basteibrücke. Mindestens ebenso
imposant sind die Festung Königstein (240 Meter über Elbniveau)
oder der 415 Meter hohe Lilienstein. Die kleinen Städtchen an
der Strecke laden zu einer Pause ein. Egal ob Sie ab Stadt Wehlen
in Richtung Tschechien starten oder von Lohmen aus in Pirna
„einsteigen”, der Radweg führt Sie an einem der schönsten Flüsse
Europas entlang. Die Stadt Pirna mit ihren restaurierten Renaissancehäusern ist sehr sehenswert. Erholung bieten die Orte Stadt
Wehlen, Kurort Rathen mit ihren Elbwiesen und Cafés. Von Bad
Schandau bis nach Schmilka, dem Übergang nach Tschechien,
sind es nur wenige Kilometer. Der weitere Radweg führt auf teilweise separat ausgebauten Radwegen oder öffentlichen Straßen
bis ins Riesengebirge oder man folgt ab Melnik der Moldau bis
nach Prag.

Eine weitere Radtour beginnt am Schloß in Lohmen. Über die
Daubaer Straße begibt man sich in den Liebethaler Grund und
fährt vorbei am Richard-Wagner-Denkmal bis nach Liebethal. Wer
es bequemer mag, wählt die Ortsstraße Mühlsdorf. Weiter geht
es nach Graupa. Empfehlenswert ist ein Besuch des Richard-Wagner-Museums, in welchem eine Dauerausstellung im Jagdschloss
eröffnet wurde. Richard Wagner in Graupa - das soll ein Angebot für diejenigen sein, die sich intensiv mit den Werken des
Komponisten befassen sowie für den Musikfreund schlechthin.
Ab Graupa führt der Radweg weiter bis Pillnitz, vorbei an den
Weinbergen.
Nach einem Besuch des Parks und Schlosses Pillnitz (Kamelie)
fahren Sie entlang der Elbe zurück bis Pratzschwitz und würden
hier eine Abkühlung im Kiessee finden. Teils auf dem neuen Radweg, teils die Straße entlang geht es weiter bis Pirna-Copitz. Ein
Stück noch bequem neben der Elbe, um dann den kleinen Anstieg
bis nach Mockethal zu bewältigen.

Für die Rückfahrt zu Ihrem Urlaubsort empfehlen wir die S-Bahn
bzw. in Tschechien den Elbe-Labe-Sprinter.

Durch die Herrenleite (Feldbahnmuseum, April- Oktober
samstags geöffnet) ist es dann nur ein kurzes Stück bis Lohmen.

Und wenn Sie Ihr Rad nicht mitbringen möchten - wir haben auch Verleihstationen
www.kanu-aktiv-tours.de / www.elbe-adventure.de / www.an-der-schranke.de

gl
dem Rad unt
-`_____

Erlebniswelten
Winter in der Sächsischen Schweiz

So stellen wir uns Winterurlaub vor: Die Luft prickelt. Die Landschaft hüllt sich in Stille, so dass der Sonnenschein besonders
leuchtet und das Himmelblau ganz unwirklich erscheint. Endlich
Winter.
Mit dem Winter kehrt die Ruhe zurück in die malerische Landschaft der Sächsischen Schweiz. So kann es sein, dass man
Aussichtspunkte und Wanderwege fast für sich allein hat.
Ein kleines Wintersportgebiet in der Sächsischen Schweiz ist nur
wenige Kilometer von unseren Orten entfernt. In einer Autostunde sind Sie aber auch schon im bekannten Wintersportgebiet
des Osterzgebirges.
Wir empfehlen Ihnen:
Genießen Sie die Ruhe an den schönsten Aussichten, wandern
Sie durch unsere Wälder und genießen Sie die Sonnenstrahlen bei
einem Spaziergang an den Elbauen.
Besuchen Sie die schönsten Plätze zum Aufwärmen und genießen
Sie die Wellnessangebote unserer gemütlichen Hotels.

Die schönsten Plätze zum Aufwärmen
Lohmen
Sebnitz
Siehe auch unter „Die schönsten Badeplätze” auf Seite 6

Spaß im Schnee

Erlebniswelten
Sehenswerte Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten alle ganz in der Nähe

Klar, dass Sie bei uns spannende Ferien verbringen können, ohne
auch nur das Gebiet zwischen Elbe und Bastei zu verlassen. Denn
es gibt in unmittelbarer Nähe in allen Himmelsrichtungen
unglaublich viel zu erleben und zu sehen. Zugleich sind unsere
Orte perfekte Ausgangspunkte, um die gesamte Region
Sächsisch-Böhmische Schweiz zu entdecken.
Um Ihnen zu zeigen, was Sie alles unternehmen können und was
es alles zu besichtigen gibt, haben wir einen kleinen Ausschnitt
der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Orte aufgeführt.
Natürlich gibt es noch viel mehr zu sehen.
Die
halten viele weitere Tipps und Hinweise
für Sie parat, damit Sie noch mehr Neues entdecken können.
Freuen Sie sich auf erholsame und erlebnisreiche Ferien zwischen
Elbe und Bastei.

In unmittelbarer Umgebung:

Bastei / Felsenburg Neurathen / Schwedenlöcher/ Schloss Lohmen /
Richard-Wagner-Denkmal im Liebetaler Grund 8 Richard-Wagner
Stätten in Graupa / Kirchen in Lohmen, Dorf und Stadt Wehlen /
Heimatmuseum, alpiner Pflanzengarten 8 Burgruine Stadt Wehlen
sowie Freibad im OT Pötzscha / Rauenstein- 8 Wilkeaussicht /
Miniaturpark „Kleine Sächsische Schweiz” / Erlebniswelt Steinreich / Robert Sterl Haus in Naundorf/ Felsenbühne, Amselsee
(Ruderboote) 8 Eisenbahnwelten Kurort Rathen / Burg 8 Traditionsstätte Handpuppenspiel Hohnstein / Brandaussicht / Malerweg
Elbsandsteingebirge / Elbradweg / Sächsische Dampfschifffahrt /
Personenschiffahrt Oberelbe / Lilienstein / Polenztal

In naher Umgebung:

Kerzenzieherei Krietzschwitz / Burg Stolpen / Kunsthandwerkerhaus Langenwolmsdorf/ Barockschloss Rammenau / Hochseilgarten 8 Urzeitpark Sebnitz / Märchenturm Ulbersdorf/ Kunstblumenmuseum 8 Modelleisenbahnschauanlage Sebnitz / Landschloss
Zuschendorf/ Festung Königstein / Fabel-Mythen-Park 8 Elbefreizeitland, Kletterwand, Modellbahnausstellung „Miniatur-Elbtalbahn Königstein / Besucherbergwerk Marie Louise Stolln Berggießhübel / Gold- und Mineralien-Erlebnisstätte Hohwald in Neustadt
OT Berthelsdorf/ Nationalparkzentrum 8 Kirnitzschtalbahn,
historischer Personenaufzug und Luchsgehege Bad Schandau /
Schrammsteine / Lichtenhainer Wasserfall/ Schloss 8 Gedenkstätte
Sonnenstein sowie die Altstadt in Pirna / DDR-Museum Pirna und
Radebeul/ Labyrinth in Langenhennersdorf/ Herkulessäulen im
Oberen Bielatal / Obere Schleuse 8 Waldhusche Hinterhermsdorf/
Prebischtor und Edmundsklamm in der Böhmischen Schweiz /
Barockgarten Großsedlitz / Schloss 8 Schlosspark Pillnitz /
Landeshauptstadt Dresden / Karl-May-Museum Radebeul/
Meißen / Moritzburg / Schloß 8 Park Weesenstein / Bautzen

Es erwartet Sie noch vieles mehr!

'

'

"¬'==:'..
|7.“ '_-H1&1!

,»-ß-"“

___,__„..

Erlebniswelten

Von Stadt Wehlen oder Lohmen zur Bastei und
zum Kurort Rathen

Stadt Wehlen / Wehlener Grund bzw. Lohmen / Nicolaiweg /
Schleifgrund / Zscherregrund / Höllengrund / Steinerner Tisch /
Basteiaussicht / Basteibrücke / Felsenburg Neurathen / Abstieg
nach Kurort Rathen / Elbuferweg zurück nach Stadt Wehlen bzw.
nach Lohmen mit dem Basteikraxler (April-Okober). Oder: Amselgrund / Schwedenlöcher / Bastei - ab Bastei mit dem Basteikraxler, ca. 3-4 Stunden, mäßig anstrengend.

Familienwanderung „Rund um Stadt Wehlen"

Wandern zum weltgrößten Wagner-Denkmal

Lohmen / Schloss - Dorfstraße - Daubaer Straße - Abstieg zur
Daubemühle - Lochmühle / Richard-Wagner-Denkmal / Liebethaler Grund - Lochmühle und Aufstieg nach Daube (steiler Anstieg/
Treppen) - Doberzeit durchqueren - 150 m rechts entlang der
Straße Richtung Pirna - Wanderweg links Richtung Herrenleite links Richtung Wehlen bis zum Feldbahnmuseum (Möglichkeit zur
Besichtigung - samstags) - Richtung Lohmen - Herrenleither Weg /
Lohmen, ca. drei Stunden, mäßig anstrengend.

Zur schönsten Aussicht aufs Wehlstädt`l

Romantische Gründe 8 Schluchten sowie eine einzigartige Flora 8
Fauna begegnen Ihnen entlang des historischen Malerweges
zwischen Elbe und Bastei. Unser begeisterter Wanderfreund
wird Ihnen Verborgenes 8 Geheimes zeigen sowie Interessantes
über die Ereignisse der letzten Jahre erzählen. Festes Schuhwerk
erforderlich! Voranmeldung in der Touristinformation!

Stadt Wehlen / Marktplatz - Pirnaer Straße - Wanderweg zur
Wilke (steiler Anstieg/Treppen) - Wilke-Aussicht mit Blick auf die
Elbe - Panoramaweg Richtung Sandsteinbruch bis Dorf Wehlen weiter über Teichweg - Pirnaer Straße - Wanderweg zur Herrenleite nach Lohmen - zurück mit dem Basteikraxler, ca. drei bis
vier Stunden, anstrengend.

Landeshauptstadt Dresden - Erlebnistour!
Programm Dresden compact

Museen

Entdecken Sie, einfühlsam und sachkundig geführt, die faszinierenden Bilder einer beeindruckenden Stadt. Zum Programm gehören u. a. Frauenkirche, Grünes Gewölbe, Semperoper, Zwinger 8
die Brühlsche Terrasse in der historischen Altstadt - das Angebot
gilt an vier Wochentagen, Ermäßigung mit Gästekarte.

Tagesfahrt nach Prag

In der Hauptsaison immer mittwochs bequem ab Stadt Wehlen 8
Lohmen. Nach 2 1/2 Stunden Fahrt erreichen Sie mit dem Reisebus die „Goldene Stadt". Auf einem Rundgang zeigen wir Ihnen
neben dem Burgviertel mit dem Hradschin auch die Karlsbrücke
sowie den Altstädter Ring und das Jüdische Viertel. Anschließend
bleibt Ihnen noch Zeit, Prag allein zu erkunden. Information
und Buchung in den Touristinformationen bis einen Tag vorher,
Ermäßigung mit Gästekarte.

Besuch des
Pflanzengarten
im OT Naundorf

mit alpinen
- Museum des deutschen Impressionisten

Besuch der
- mittelalterliche Höhenburg
gleich hinter der Basteibrücke
(Führungen unter Touristinformation Lohmen)
Das
zeigt schmalspurige Industriebahnen, welche früher in allen Bereichen der Wirtschaft zu
finden waren. Die zahlreichen aus Ziegeleien, Steinbrüchen, von
Baubetrieben oder aus der Land- und Forstwirtschaft stammenden Bahnen werden im Museum nicht nur ausgestellt und
dokumentiert, sondern teilweise auch in Betrieb vorgeführt. So
kann man auf einer etwa einen halben Kilometer langen Vorführstrecke eine Runde auf dem Feldbahnzug mitfahren. Samstags in
der Hauptsaison geöffnet und bei Veranstaltungen.

TIPP

13

Erlebniswelten

Wanderung zur Rauensteinaussicht

Stadt Wehlen, Ortsteil Pötzscha - Kammweg - Rauensteinaussicht Abstieg Richtung Naundorf - vorbei am Großen und Kleinen Bärenstein (Möglichkeit zur Besichtigung des Robert-Sterl-Hauses) zurück zum Ortsteil Pötzscha, ca. drei Stunden, mäßig anstrengend.

Wanderung durch die Wolfsschlucht
nach Hohnstein

Lohmen/Basteistraße - Sandweg Richtung Wehlener Straße Ortsteil Uttewalde - Uttewalder Grund - Bruno-Barthel-Weg
(Schulweg) bis Rathewalde (Möglichkeit zum Besuch des Erlebnisbades Rathewalde) - Wanderweg durch den Amselgrund zum
Amselfall und Amselsee - Pionierweg - Überquerung der Ziegenrückenstraße - Knotenweg - Hockstein - durch die Wolfsschlucht
ins Polenztal - durch den Schindergraben und Bärengarten nach
Hohnstein - zurück mit dem Linienbus Pirna, ca. fünf Stunden,
mäßig anstrengend.

__? ,_

»_

-ff

~a:r`

.-31%`l'¬
,_.

Ä

Bitte beachten Sie die Betriebszeiten der öffentlichen Verkehrsmittel sowie die Offnungszeiten in Ihrerjeweiligen Reisezeit.

\a

-ı¶

Weitere Wander- und Ausflugstipps finden
Sie unter:
oder

Neura

,vıı

,
^( -rr, '

_

~^

~

'-ı~_'

__..'
__ ,
Evi' ı j"
. : "^
“_
-

,-`_~_'
_ ,
, _ _ _ 5. ' "3'r
ı.›
. .f.~.-.-›~~-ı›»_-_ , .

,

..

I

i

*

'

'.¬

Wegweiser
Die folgenden Hinweise sollen Ihnen helfen, so schnell wie möglich Ihren
idealen Gastgeber zu finden sowie Informationen für Ihren Aufenthalt.

STADT WEHLEN 8 GEMEINDE LOHMEN
Alle Gastgeberanzeigen sind zunächst nach den Orten sortiert.
Unter Stadt Wehlen finden Sie alle Gastgeber aus den Ortsteilen
Stadt Wehlen, Dorf Wehlen, Pötzscha und Zeichen.

GRÖSSE UND HAUSNAME
Innerhalb der Betriebsarten sind die Anzeigen nach ALPHABET
sortiert. Die Reihenfolge stellt somit keine Rangordnung der
Betriebe dar.

Unter Gemeinde Lohmen finden Sie alle Gastgeber aus den Ortsteilen Lohmen, Daube, Doberzeit, Mühlsdorf und Uttewalde.

PREISE
Die im Verzeichnis angegebenen Preise sind Inklusivpreise in
Euro. Sie verstehen sich bei Zimmern pro Person und bei Ferienhaus bzw. -wohnung pro Objekt. Sie schließen alle Nebenkosten
für Leistungen wie Service, Heizung, Strom, Endreinigung und die
MwSt. mit ein. Es sei denn, es sind EXTRA Kosten ausgewiesen.
Die Tourismusgebühr ist im Endpreis NICHT enthalten.

Gastgeber Gemeinde Lohmen: Seiten 16 bis 21
(blauer Balken am Seitenrand) Gastgeber Stadt Wehlen: Seiten 24 bis 38.
(oranger Balken am Seitenrand) ı
BETRIEBSARTEN
Innerhalb der Orte sind die Anzeigen nach verschiedenen
Betriebsarten sortiert:

LAGE UND ORTSPLAN
In jeder Anzeige finden Sie eine Planquadrat-Nr. (z. B. F5). Diese
zeigt an, wo genau der Gastgeber innerhalb des Ortes zu finden
ist. Die dazu gehörigen Ortspläne finden Sie ab der Seite 42.

- Hotel

iouRısMusGEBüHR & co.

0 Gasthof, Pension, Gästehaus
0 Privatzimmer
0 Ferienhaus, Ferienwohnung

Informationen zur Tourismusgebühr, Reservierungen und
Gastgeberaufnahmevertrag finden Sie ab Seite 44.

Schneller Finden und Buchen

_
.éiiläl

_l

“°“°"'““'“"'- “5

^

23' G3

"Iarmorbädern und sep. WC,
teil. mit Sonnenterrasse,

it 2 Schlafräumen

i

__

dal

7

`em Und 5eP- WC«

.

"4

Am rechten oberen Rand jedes Vermietereintrages finden Sie
einen
. Geben Sie den Code auf der Webseite www.stadt-wehlen.de oder www.lohmen-sachsen.de ein. Sie
landen dann direkt auf der Seite des jeweiligen Vermieters.

onnenterrasse,

wa

"

v

'r

Die mit -gekennzeichneten Vermietereinträge stellen Ihnen
einen aktuellen
im Internet zur Verfügung.
Geben Sie den Code auf der Webseite www.stadt-wehlen.de oder
www.lohmen-sachsen.de ein und prüfen Sie sofort die Verfügbarkeit Ihres Urlaubsdomiziles im Wunschzeitraum.

15

Klassifizierungen

DTV-Klassifizierung für ausgezeichnete Gastgeber

Die in den Preistabellen aufgeführten Sterne sind das Ergebnis
einer freiwilligen Klassifizierung nach den Richtlinien der Deutschen Hotelklassifizierung (für konzessionierte Betriebe) bzw.
des Deutschen Tourismusverbandes (für Ferienhäuser, -wohnungen
und Privatzimmer). Beherbergungsbetriebe ohne Sternebezeichnung haben an der freiwilligen Klassifizierung nicht teilgenommen. Ein Rückschluss auf ihren Standard ist damit nicht verbunden!

Die Klassifizierung nach den Richtlinien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) ist speziell auf die Anforderungen für Privatzimmer/Pensionen, Ferienhäuser bzw. -wohnungen abgestimmt.
Sie ist nicht identisch mit den gehobenen Anforderungen der
Deutschen Hotelklassifizierung. Nur eine Kennzeichnung mit den
hier abgebildeten Sternen garantiert eine Klassifizierung nach
den oben aufgeführten Richtlinien.

Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung
des Objektes mit einfachem Komfort. Die erforderliche Grundausstattung ist vorhanden. Altersbedingte Abnutzungen sind
möglich.
Zweckmäßige und gute Gesamtausstattung
mit mittlerem Komfort. Die Ausstattung ist in einem guten Erhaltungszustand und in solider Qualität.
Wohnliche Gesamtausstattung
mit gutem Komfort. Die Ausstattung ist von besserer Qualität,
bei optisch ansprechendem Gesamteindruck.
Höherwertige Gesamtausstattung
mit gehobenem Komfort. Ansprechende Qualität mit einem
aufeinander abgestimmten Gesamteindruck.
Erstklassige Gesamtausstattung
mit exklusivem Komfort. Großzügiges Angebot in herausragender
Qualität mit sehr gepflegtem, außergewöhnlichem Gesamteindruck.

_ Ferienwohnung
Iiíleissılirieri duıızh rien

D-Eutsrhıin Tniırıfimufiveihanrl ri. ii.

mm“

Tμiçimıfiıbıııl gif.

i

den Urlaub genießen

Berghotel 8 Panoramarestaurant Bastei ± if if ±
mil

****Berghotel8
Panoramarestaurant Bastei

Berghotel Bastei GmbH
01847 Lohmen

Bastei
Telefem 035024 77 9°

Faxi
035024 77 94 81
www.berghotel-bastei.de

info@berghotel-bastei.de

Zimmer:
Ausstattung:
4 EZ/38 DZ/20 DZ Grand
Zimmer mit DU oder Bad/WC, Fön, Telefon, Minibar,
'fbettungen moglic
"`hFlatscreen -,-,f,-T,`
1 Suite/Au
TV W LAN Sa e Sky V teils Terrasse

Preis Ü+F/Person:
ab 60,- 6 EZ
ab 45,- 6 DZ

ab 47,50 6 DZ Felsblick

ab 47,50 6 DZ Grand
ab 70,- 6 Suite

Besonderheiten/Lage:
_
neben der Basteibrucke, Panoramarestaurant mit
grandiosem Elbblick, Hotel- und Kaminrestaurant,

Sommerterrassen, Wellness-Oase 8 Panorama-

Saunalandschaft, Fahrradverleih, Hochzeitsarrangements/Trauungen, ideal für Festlichkeiten/Tagungen,

Wanderwege ab Hotel. Weitere Informationen finden
Sie auf Seite 5.

íElfl_Ä1

Bettenanzahl:115

***Hotel 8 Restaurant
Landhaus Nicolai

Zimmer:
37 DZ
2 Apartment

Ausstattung:
Alle Zimmer mit Marmorbädern und sep.WC, SAT-T\l,
Minibar, tei lw. mit Sonnenterrasse, Appartments mit

Basteistraße 122
01847 Lohmen

Preis Nacht+F/Person:
Appartment 52-65 6
Doppelzimmer 40-52 6
pro Aufbettung 30 6
Einzelperson im DZ 51-66 6
Zuschlag für HP 22 6
Haustier 10 6

2 Sehlafraume"
Besonderheiten/ Lage:
Neuer großer Wellnessbereich mit Saunagarten und
Außensauna, Veranstaltungs- und Tagungsräume bis
150 Personen (Hochzeiten), großer Biergarten,
Bogensport auf 13000 m2 mit Bogen/Eventhalle,
kostenfreier Parkplatz

Telefon:
Fax:

03501 5 81 20
03501 58 12 88

lNWW'landhauS`niç°lai°_de
info@landhaus-nicolai.de

---Eflfiíäfllfl
Gasthof 8 Pension

Zimmer:

Ausstattung:

Grundstraße 6
01847 Lohmen
OT Uttewalde
Telefon: 035024 7 02 37
Fax:
035024 7 02 77

1 Mehrbettzimmer
Preis Nacht+F/Person:
ab 30 00 6 EZ
ab 25,00 6 DZ
80,00 6 Mehrbettzi.kompl.
15,00 6 Aufbettung
ab 7 Tage 10 % Preisnachlass

Besonderheiten/Lage'
ruhige Lage am Waldrand, direkt am Einstieg zum
Uttewalder Grund Halbpension moglich (12 00 6)
Terrasse, Liegewiese, Parkplatz, Haustiere nach
Vereinbarung, Tagungsräume bis 100 Personen,
Fahrradauslei he, Grillabende, Tischtennis,
Vermietung von November bis März auf Anfrage!
Bitte fordern Sie unseren Hausprospekt an!

Uttewalde

2 EZ
15 DZ

I 233 ı:ıG3

Bettenanzahl: 35

234 El I4

_

Gemütlich eingerichtete Zimmer mit Du/WC, Radio,
alle Zimmer SAT-T\/
|

El

_ =;š_-Lig“

E _ ' 'Iı.¦,¦_._

H

I

I

TIPP

Ferienzimmer Donath
ífiflíflfllííí N°v@mb°f Dmmbsf l B°'='=°"a"=a“I=2
Dietmar Donath
Am Viehbichr 3
01347 Lohmen
Telefon:

03501 5062399

Preis Nacht/Person:
ab 13,50 6 ohne Frühstück
ab 17,50 6 mit Frühstück
Zusatzkosten für
Kurzübernachtungen bis 2 Tage

und Einzelbelegung

_
h
1 _l
Kmderermaßlgung
re"ate'dletmar`d°"at @g°°g eme] 'com 1DZ

l 2°1 P“ 3

Ausstattung:
14 qm Wohnraum + 14 qm Schlafraum, Zustellbett,
Dusche u. WC, Flat-TV (Sat), Radio, Kaffeemaschine,
Kühlschrank, Wasserkocher Geschirr,
Zentralheizung, 1 Aufbettung

Besonderheiten/Lage:

ruhige, zentrale Lage, Nichtraucher, Garten mit
Liegewiese und Gri ll, Parkmöglichkeit direkt vor dem
Grundstück

Ferienzimmer Forkert
EIIEIIE.'fi_E1E1EI| Bette"-i"=~'=\hl=4
Jörg und Susanne Forkert
Basteistraße 33
01847 Lohmen

Telefon:

03501 4778578

WWW'f°':ke'†`l°hmen'de
f°rkert`-lS@Web'de

Preis Nacht/Person:

Ausstattung:

und Emzelbelegung
2 DZ

zentral gelegen, familienfreundlicher Bauernhof,
Aufenthaltsraum,große Terrasse, Parkplatz im
H0f,Grill,Fahrradgarage,Nichtraucher. Die Zimmer
befinden sich in einem Gutshaus, welche mit viel
Liebe 2014 den kmalgerecht renoviert wurden.
Zum Frühstück servieren wir regionale Produkte.

14,50 6 ohne Frühstück
20,00 6 mit Frühstück
Zusatzkosten bei
Kurzübernachtung bis 2 Tage

l 203 ı:i D3

DZ 17 bzw. 21 m2, Dusche/WC, WLAN, Flat-T\/
(Sat),Radio,Zentralheizung,Frühstücksraum mit
Kühlschrank,Kaffeemasch.,Wasserkocher,Geschirr
Besonderheiten/Lage:

Ferienzimmer Hilbenz
_-íEfi__liííí2- Bet†eflafl=ahl=2
Jörg Hilbenz
Grundstraße 34
01847 Lohmen
OT Uttewalde

Preis Nacht/Person:
16,00 6 mit Frühstück
Kurzaufenthalte u. Aufbettung
auf Anfrage

Ausstattung:
DZ ca. 18 m2 mit kleiner Küche (Kühlschrank,
Kaffeemaschine, Wasserkocher, Geschirr)
Zentralheizung, 1 Zustellbett, Dusche/WC, SAT-T\l,

Telefon: 035024 70976

1 DZ

Ra°"°

~ .

212 E114

_

Li

www.pens1on-hilbenz.de

Besonderheiten/Lage:

_

penSı°n'h1lbenz@gmX'de

ruhig gelegen direkt am Uttewalder Grund mit
Wandermöglichkeiten ab Haus (Malerweg),
Frühstücksraum, Terrasse, Parkplatz
Zusätzlich 2 Fewo zu vermieten.

_

Ferienzimmer Morgenstern
íEfi_fi
Rolf Morgenstern
Am Viehbicht 5
01847 Lohmen
Telefon:
Mobil:

03501 58 82 91
0174 8013798

Preis Nacht/Person:
12,00 6 ohne Frühstück
15,00 6 mit Frühstück
zuzügl. 3,00 6 bei Kurzübernachtung bis 2 Tage
1 DZ
_
1 Mehrbettzlmmer

I Bet“-=flafl=ahl=5

| 207 U D3

Ausstattung:
DZ 11 qm, Mehrbettzimmer 14 qm (auch als DZ
nutzbar), Dusche/Bad/WC, SAT-T\l, Radio,
Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher,
Geschirr, Zentralheizung
Besonderheiten/ Lage:
ruhige, zentrale Lage, Aufenthaltsraum, Terrasse,
Garten, Parkplatz, Nichtraucher, Grill,
Kinderspielmöglich keit und Tischtennisplatte,
sep. Eingang

Ferienzimmer Reichelt
--2Efl__I1íEI2- Befieflaflzahl 6
Guntram Reichelt
Grundstraße 5
01847 Lohmen
01- Uttewalde

Preis Nacht/Person:
Ausstattung:
ab 17,50 6 mit Frühstück
Größe der Zimmerje ca. 15 m2
Zusatzkosten bei KurzDusche/WC, Flat-T\l (Sat), Zentralheizung
übernachtungen bis 3 Tage und Wir bieten Ihnen die Nutzung unseres gemütlich
Einzelbelegung
eingerichteten Aufenthaltsraumes mit Kühlschrank,
Telefon: 035024 70318
3 DZ
Kaffeemaschine, Wasserkocher und Geschirr an.
Fax:
035024 799557
_
Besonderheiten/ Lage:
Wwwjruehstueckspensıonfelchelfßde
ruhig gelegen, 5 min zum Uttewalder Grund mit
anfrage@fruehStueckSpenS1°n're1chelt'de
zahlreichen Wandermöglichkeiten, Ferienzimmer
liegen in der 1. Etage, Terrasse, Parkplatz, keine
Haustiere, Nichtraucherhaus, familiäre Atmosphäre.

213 014

Ferienhaus Born
Z__E¶IZ
Christel Born

Teichweg 15

01347 Lohmen

_-I Bettenanzahl 5

Preis/Tag

Ausstattung

45 00 6 bei 1-2
Ubernachtungen

Beide Fl/V mit Wohnraum, Schlafraum, Kuchenzeile
bzw Minikuche, Bad/WC Flat-TV (Sat) Radio,
Zentralheizung, separate Eingange und Terrassen
Gnll, Swimmingpool 8 50x6,50 m (kostenfrei)
Kındargpıalmoglıchkaıt Parkplatz bzw Garage
vorhanden 1 Zustellbett

35 00 6

Telefon: 85581 588488
www.saechsische-schweiz-tounstik de/born
afldf@b0ffl@t-Online-de

215 I1

2 Fvvf 2 bzw 3 Pers (35 und 45 m2)

Besonderheiten/Lage

ruhig gelegen inmitten eines Gartens, gute
Wandermoglichkeiten zur Bastei/Rathen/Wehlen

Ferienhaus ››Steffi«
EllEIIEfl__I1E1EI
Steffi Dietrich
Hohburkersdorfer Str. 7
01847 Lohmen
Telefon:

Mobil:

035015474079

0176 47700548

www.ferienhaus-steffi.com
i nfo@ferien haus-steffi.com

Preis/Tag

49 00 6
oder 336 00 6 pro Woche
zuzugl 40 00 6 Endreinigung
pro Buchung
7 00 6 Aufbettung (max 2)
mmd 3 Ubernachtungen

Ausstattung

80 m2 im Bungalowstil,Heizung,Kuche
m Vollausstattung (Gasherd) Wohnzimmer m
Esstisch,Couch, SAT-LED-Tl/ Radio,WLAN Bad
m Tageslicht,großer Dusche, Waschmasch WC sep
mit Tageslicht Schlafzimmer 20 m2 mit Doppelu Einzelbett 2 Aufbettungen mogl
Besonderheiten/ Lage
ruhige Wohnlage,abgeschl Grundstuck zur alleinigen
Nutzung behindertenfreundlich Garten,Gartenmobel
u Gnll,Carport Nichtraucherhaus,keine Haustiere

Fenenhaus am Malerweg
_-@Efi_
Kathrin und Mathias Kotte
R1ehard_Wa0ner_Straße 57
01347 Lohmen
0TMüh1Sd0rf
Telefon:
Mobil:

85581 588597
0173 3847 213

lNWW°f8W8'8m'm8l8rW8g'88
1flf0@fGW0¬'=\m'mal@fWe9-de

-2 Bettenanzahl 2

Preis/Tag
50 00 6 fur 2 Personen
Pool WLAN Bettwasche,
Handtucher Heizung Carport
Endreinigung Sonnenliegen
und Gnllinklusive
bis 3 Ubern + 10 00 6/Nacht

Ausstattung
Bungalowstil Wohnr Kuchenecke,Schlafr
E-Heizung Bad mit Dusche und WC Terrasse,
Stellplatzim Carport sep Eingang Gnll TV WLAN
Pool mit Liegewiese, Aufbettung bis 2 Personen
(Couch im Wohnraum)
Besenderheıten/Lage

7 00 ele Aufbettung (max 2
Haustiere auf Nachfra 9 e

Das Fenenhaus liegt direkt am Malerweg in sehr
ruhiger Lage mit Panoramablick vom Felsen in den
20 m tiefer gelegenen Wesenitzgrund direkt am Tor
der Sachsischen Schweiz

Ferienhaus Mehlhorn
íEfl_fi
Dirk Mehlhorn
Kastanienallee 20
01347 Lahmen
Telefon:

03501 585851

Preis/Tag
69 00 6 bis 6 Pers
89 00 6 bis 9 Pers
Endreinigung 60 6
Mindestaufenthalt 3 Ubern

www.ferienhaus-bastei.de
d.mehlhorn@ferienhaus-bastei de

I

Ausstattung
4-Raum-Fewo im EG (180 m2) 2 WZ Wohnkuche mit
Essplatz , 2 SZ 2 Bader,Wanne/Dusche/WC
DZim Dachgeschoß (32 m2) mit Bad
WLAN Sat-TV, Fahrrader, Kamin, Geschirrspuler,
Waschmaschine, 2 Terrassen, Nichtraucherhaus
B
d h t
L
eso"
er eı en/
agem2 Wiesengrundstuck mit
Das
weitlaufige
4000
Spielwiese zum Toben Bolzplatz, Schaukel
Lagerfeuer und Hangematte bietet viel Platz zur

Entspannung in wunderschoner Natur

Ferienhaus Strohbach
Eífiflflfiflflíífifl
Angelika Strohbach
Borngasse 21 a
01347 Lohmen

Telefon:

Preis/Tag
40 00-47 00 6

03501 58 82 67

www.ferienhaus-strohbach.de
ferienh8u8'8ng88k8'Str8hb88h@gmX 88

Ausstattung
75 qm Wohnraum 2 Schlafraume, Wohnkuche
(Ceranfeld Mikrowelle) Dusche/WC Flat-T\l(Sat)
Radio, Zentralheizung

5eS°"8eme1te"/Lage

ruhige Lage, kein Straßenlarm, die Raume des
Fenenhauses befinden sich im Erdgeschoß und sind
ohne Treppe zu erreichen, Terrasse, großer Garten,
kl Spielplatz, Tischtennis,Lagerfeuerpl und Gnll mit
Sitzecke, Haustiere nach Absprache, Parkplatz im
Grundstuck bzw Garage

Bettenanzahl 9

247 EI B2

-_J“W“'””
255 EIC4

Ferienhaus Uhlemann
(__-I
Jochen Uhlemann
Basteistraße 92
01347 Lohmen

Telefon:

Preis/Tag:
35,00-45,00 6
Zusatzkosten für Aufbettung

03501 533313

__-| Bett«-mafl=ahl=4

I 241 UF:

Ausstattung:
63 qm, Küche 8 Wohnraum im Erdgeschoß,
2 Schlafräume im Obergeschoß, Dusche, WC, SAT-T\l,
Radio

Besonderheiten/Lage:

modernes Ferienhaus in zentraler Lage, gute
Erreichbarkeit mit öffentl. Verkehrsmitteln,
familienfreundlich, Gartennutzung, Grill, Parkplatz,
1 Aufbettung möglich

Ferienwohnung Schloßblick
---E.'fi__I1íEI--| Bette"-i"=~'=='1I=4
Björn Gedlich

Am Wesenllzbeeen 1
01347 Lohmen
01- Mühlsdorf
1 _
Tele 88' 85581 587 572
ll;/Itobil:
016095214033 ll

Preis/Tag:

36,00 6 für 2 Personen
15,00 6 jede weitere Person
7,00 6 Kind
15,00 6 einmaliger Zuschlag für
Kurzaufenthalt( bis 3 Nächte),
Zuschlag bei Heizerfordernis,

8°'//WWW'88erel8e'8e/988 788/ Pre“ mkmslve E"drelm9u"9
m888-l8em@88l'e8m

Ausstattung:

l 250 UC2

54 m2 mit Wohnraum,Sat-TV,Radio,1 Schlafraum mit
Doppelbett,1 Schlafraum mit Doppelcouch,WC,
Küche(Ceranfeld),Essecke in der 1.Etage,Bad mit
Badewanne und Dusche sowie Sauna (gegen
Aufpreis) im Souterrain
Besonderheiten/Lage:

Wohnhaus am Sudhang des romantischen Wesenitztals mit Blick zum Lohmener Schloß, ruhige Lage,
Terrasse,Parkplatz,Grill,Haustiere nach Absprache,
Nichtraucherhaus,200 m zum Malerweg

Ferienwohnung Hartmann
_-2Efi__liííí2- Bet†eflafl=ahl=4
Elke Hartmann
Basteistraße 57a
01347 Lohmen
Telefon:

Preis/Tag:
33,00-43,00 6
Zusatzkosten bei Kurzübernachtungen bis 2 Tage

03501 53 33 02

| 218 UB

Ausstattung:
40 qm, Wohnraum, Schlafraum, Küche, Dusche/WC,
Flat-Tl/ (Sat), Radio, Zentralheizung

Besonderheiten/Lage:

ruhige Lıage, grıeßer Gharten, Fâwo bef. scilch im DG
eines sc onen enen auses, 0 m von er
Hauptstraße entfernt, Terrasse, Parkplatz, Grill, sep.
Eingang, Aufbettung mögl., Haustiere nach
Vereinbarung, Telef. Anfragen vor E-Mail Anfragen
erwünscht, Zusätzlich 1 Doppel- und 1 Dreibettzimmer im EG des Ferienhauses zu vermieten

gggàeäíxäíáiíálëmgíßl
'
9 °

Ferienwohnung Hickmann
--Efi_
Anne Hickmann
Basleistrasse 43
01347 l_0nn1en

Preis/Tag:
ab 30,00 6 (2 Personen)
jede weitere Person 10,00 6
Kinder bis 12 Jahre 7,00 6

Telemn: 85581 588898
www.saechsische-schweiz-touristik.de/fewo-hickmann
.

.

Annemhekmenn@t`8n8ne'8e

Ferienwohnung Hickmann

¶flı Bßfif-=flafl2ahl=4

Q

ehem. Dreiseitenhof, Nichtraucherwohnung,
Erdgeschoss schwellenlos, gemütl. Einrichtung,
Parkplatz, Unterstellmöglich keit für Räder und
Motorräder, idealfürAusflüge, keine Haustiere

ilfilfllf*

~

-

III.llEfiEfl__I1íEI Bet±eflan=ahl=4
Sandro Hickmann
Münlenslraße 3
01347 Lohmen
Telefem
Fax:
Mobil:

I 205 UE3

Ausstattung:
60 qm, Wohnraum, 1 Schlafraum mit Doppelbett,
1 Schlafraum mit Doppelstockbett, Küche
(Einbauküche mit Spülmaschine, Mikrowelle, E-Herd
mit Ceranfeld...), Bad mit Dusche/WC, Fußbodenheizung, Sat-TV, Radio, Zentralheizung
Besonderheiten/La e,

Preis/Tag:
ab 45,00 6
Endreinigung 20,00 6

83584 588445
03501 5850073
0173 3527553
_
_
W_WW'fe888W8h_888g`mekm88_8'8e
mekman8@fe8e8W8h888g`mekm888'8e

Ausstattung:
60 m2 mit TV/Radio,DVD, Eckcouch mit
Schlaffunktion, Schlafraum mit Doppelbett,
Küche mit Essecke,Ceranfeld mit Backofen,
Tiefkühlkombi,Geschirrspüler,Mikrowelle,Dusche/WC
Fön,kl. Handtücher, Bettwäsche,Rolläden
Besonderheiten/ Lage:
ruhig gelegene FW,sep.Eingang,Terrasse, Parkplatz, Liegewiese, Sitzecke mit Gri ll, Lagerfeuer,
Kinderbett,-stuhl,Spielplatz u.-haus,Trampolin,
Gewölbekeller, Fitnessraum, Nichtraucher

I 225 H02

Ferienwohnung Peschel
WW
Wolfram Peschel
Daube Nr_ 1
01347 Lohmen
OT Daube
Tel fo _
e_ n 03501 586199
Mobıl:
0172 9073139

Preis/Tag:
25,00 6 (2 Personen)
8,00 6 (Kind 3-12 Jahre)
Aufpreis bei
Kurzübernachtungen
und Einzelbelegung

_

Ausstattung:
38 m2 im 1.0G Wohnraum einschl. Küchenzeile
(E-Herd), Schlafraum mit Doppel- und Einzelbett,
Dusche/WC. Schlafcouch für 2 Aufbettungen, Flat-T\l,
Zentralheizung, Parkplatz auf dem Grundstück, Grill,
Sıtzecke und Feuerstelle im Garten, Tıschtennıs

I
Beth-=-nan=ahl=3
I 251 M2

Besonderheiten/Lage:

WWW°fenenh°f`peScheI'de
W°IframpeScheI@Web°de

4 Seiten Hof im ruhigen Ortsteil Daube unweit vom
Liebethaler Grund (1. Etappe Malerweg) gelegen,
kleine Haustiere auf Anfrage, unweit Reiterhof,
Nichtraucher, Frühstück auf Wunsch

Ferienwohnung Reichelt
---Eflfiíßflífl-2
Armin Reichelt

Preis/Tag:

Richard_Wagner_5tr_ 45
30,00 6 für 2 Pers.
01847 Lohmen
jede weitere Person 10,00 6
01- Mühlsdorf
Aufpreis bei
Telefow 03501 588541
Kurzübernachtungen
°
www.fewo24.de/bastei.html
ferienwohnung.reichelt@web.de

Bettenanzahl:4

I 231 ı:ıB2

Bettenanzahl:4

I 239 EIF3

Ausstattung:

61 qm im 1. OG eines familienfreundl.Bauernhofes
für 2-4 Personen,WZ mit Sitzecke, SAT-T\/, SZ mit
Doppelbett und Einzelliege,Bad mit Wanne, Aufbettung mögl.,Küche mit kompl.Ausstattung,
Zentralheızung,Gnll,Terrasse,Fruhstuck mogl.

Besonderheiten/ Lage:
Ferienwohnung liegt direkt am Malerweg,unweit
vom R.-Wagner-Denkmal,40min bis Dresden, Parken
auf dem Grundstück,Haustiere auf Anfrage,ruhig
gelegen,Unterstellmöglichk. für Fahrräder vorh.

Ferienwohnung Reinelt
@Efi_í
Hannelore Reinelt
Schmiedegasse 3
01847 Lohmen
Telefow
__ '

""°'°"~

Preis/Tag:
ab 35,00 6

03501 588315

°162 7895418

Ausstattung:
67 qm, 1. Obergeschoss, 2 Schlafräume mit
Doppelbett bzw. 2 einzelnen Betten, Wohnzimmer,
Einbauküche mit Spülmaschine, Bad mit Dusche,
Waschmaschine, SAT-T\l, Zentralheizung, Parkplatz
am Haus, Nichtraucherwohnung, Haustiere auf

Anfrage, ofiıımögıichkeit mit sitzecke im Garten

WWW°I°aSteIurIa_ub°de

Besonderheiten/La 9 e:
Ruhige Lage direkt am Malerweg.
Biker willkommen! "Schrauberecke" vorhanden!

baSteıurIaub'remeIt°de

Ferienwohnung ››Ihr gemütliches Zuhause«
W

Mäf=

Lutz Viertel
Seflergasse 1
01847 Lohmen
Telefon:
Faxz

03501 467510
588014
03501

I
Bw«-=flafl=ahl=2
I 258 Urs
Preis/Tag:
34,50 6
15,00 6 Endreinigung
10,00 6 Aufbettung
Zusatzkosten bei
.~ 2 Nachte
.Kurzubernachtung
bis

fe
[Oh
d
VIIWW' WO' men' e,
vıertel-lohmen@t-onlıne.de

Ausstattung:
56 m2 im Erdgeschoß mit Wohn- und sep.
Schlafraum, Küche, Bad/WC, SAT-T\/, Radio,
WLAN, Zentralheizung, Geschirrspüler etc.,
Fahrräder, 1 Aufbettung vorhanden
Besonderheiten/Lage:
Parkplatz am Haus, kleine Haustiere
willkommen,FrühstückaufWunsch möglich,
Nichtraucherhaus

Ferienwohnung Alte Scheune
IIEIEEII
Weberhof
Karlheinz Weber
Grundstn 13
01847 Lohmen
01- Uttewalde
Telefon:
FaX_

035024
035024 79925
79896

I
_
b h fd
WWLN'p:nSü$n_`We er [9 ' â
We er' ar emZ@°n me' e

I
Befieflan=ahl=2
I 244 U14
Preis/Tag:
ab 55,00 6
10,00 6 Aufbettung
Kinder bis 5 Jahre frei
15,00 6 Endreinigung
bei Aufenthalt bis 5 Nächte
a b 10,00 6 p.P. für 2 Stunden

Ausstattung:
100 m2,Eingangsbereich,Schlafzi.,Wohn-und Essbereich,komplette Küche,modernes Bad mit
Wellness-Dusche,gem ütl. Leseecke, Wellness-Oase
mit Sauna,Sitzecke im Garten,Nichtraucherwohnung
1 Aufbettung, Kinderbett a. Anfr., keine Haustiere
Besonderheiten/Lage.

Saunanutzung
Die großzügige Fewo befindet sich sep. in der ehem.
(mCI° Handtuch 8' Bademantel) unter denkmalpfleg. Aspekten sanierten und komfortabel eingerichteten Scheune. Parkplatz vorh
Zusätzlich 1 Studio f. 2-3 Pers. zu vermieten

_

. ` Ü -

“fc '_

..„'

\
___

__

N"_`____._D-__1
_I_| _ _

___
__
'_ _ __

.IIll'_

_
IIlI____ __-I

__,
_ ___“__
____

“__
_ H_ _H__Jnμ

l|L

_
_ __
_ ___-

__|I__rl

_______
___ _ r|_

___

_lF__

___

____
___

______
____ ___

_ _ |__
_ _T

__._'_|_______1

____ __

_

3
à____

_ _ ____
\_ _ *_ _
í
t
i
#1

____
ıi______

__¬___
_ı_¬|
i

__

___I_

_ ___! ___

___-

_ li_ _1|_ _

:__

__||

1

_

_r_`___|______11

i_ _ _ ¬_ _

_._l_I_

_ ______

_
_ ________

~1

í

_m___u_

___

.___

____

___
___J _

______

“___
_ _____

I.-_ ____-

Ir
um

¶_"_
___ “__

H___ _

___ `
_

___'Ä___r_±_“_μ__

'_du
__

I-I
__

I__

_____
_
_______

_ __
ü

r
_

_
_

„___

_

E: Ia:

n_
_ ____
_ μ______
“__
:_
_ __L|_"_ı___ı_

____

H

___ |_„_

__,__ Lμ_L_

_____“
___
"___
__
_t___ ___ _

H
_ ___ _ IITJ
_

__*
_

_A

_“

_
_ `_.___,___ _ _m_H___

___l_

ܬf__

Die Gästekarte
Nutzen Sie Ihre Gästekarte

Iferteilseartl

ı<osTENLosE ANGEBOTE FÜR GÄSTEKARTENINHABER

Nutzen Sie die zahlreichen 'Ifergünstigungen

° Geführte Stadtführungen in Stadt Wehlen
0 Nutzung des Angebotes der Bibliothek Lohmen

ERMÄss1GuNGEN MIT IHRER GÄSTEKARTE
0
0
0
0
0
0
0
0
°
0
0
0
0
0
0

Eintritt Felsenburg Neurathen
Eintritt in den Pflanzengarten
Eintritt in das Heimatmuseum von Stadt Wehlen
Eintritt ins Robert-Sterl-Haus in Naundorf
Teilnahme am Programm Dresden-compact
Elbfahrten mit der Personenschifffahrt
Eintritt in den Pflanzengarten Stadt Wehlen
diverse Restaurantangebote
QuadSpass für Kinder und Erwachsene im Kurort Rathen
Boots- und Fahrradverleih in Stadt Wehlen
Teilnahme an Tages-und Halbtagesfahrten mit dem Bus
Eisenbahnwelten im Kurort Rathen
Elbe-Freizeitland in Königstein
Fahrten mit Frank Nuhn Freizeit und Tourismus
Eintritt Miniaturpark „Kleine Sächsische Schweiz"
in Dorf Wehlen

IHRE KARTE IST IMMER DABEI
Bitte führen Sie die Gästekarte, die Sie bei Ankunft von Ihrem
Gastgeber erhalten, während Ihres Aufenthaltes mit und legen
Sie die Karte VOR Inanspruchnahme derjeweiligen Angebote vor

TIPP
___-_.¬†í_

__†"|_„_

_

-._,._____E._„:'..E.|,.?_1g_¬..

_._

,F_

._

A.

_

_I§._1'§ı4_¶..ı -1

*_

ı

_V»__
_.__
“_
_“
J"
__
_à`_I

J3%:
_gf
“_
;`W_“_Y`

K1I_
.Mal
g___”
tg.“
_____
_Vr_
`___
r__

__;L__
_ „gl
_ç___..
H
_r____¬_
_

í___ 1vt\_
__
_“
_g_

mñÜtgåg wg

ä
Q___T
gM_____g _?“

_g
__ __'_'1__
›__„__vI/

______
_ `'_
'“_
_

_g_3&3
CNg _„_ g
Vfrg `ghı ñ_m_
m
____1
`JEH
__
__tt_μ_____

__v

Tg`_Lg% %_;Wg g

2/*__
„_
_U
_______
_“,_____;
_`_ _

_

¶'_›W_4V__A__`
_ll
____V`_
μn_A „V
rk
WV
u
"L
_
_V“_l ___“`,
`
_'`__,
_

g›
&_X_`_
N.
_*_
gu!
_______h_
___?
T
` `_Q,
__L

__
M
›_'V'_____` 7i__

___:`
___
7__¬_'

_____
y__AML
r_J_å_uzflv
______

ji
gJ
M_IwQ gärg Ag
_*__g__
5__Q_
_g__H:_ _

Ä"*å_
___

_e`¬_'___\\
_X
_1
__|_wv_
„_
__\_*
r??
__ __,
_,
«___ í
Ã
_: ___'g“Q
Ä
_r_4:
,_\å_____
`¶è
_Ä'_
μI'_ı____H“,____J`i`_,`_§_¶

*A31___
_'1
'__lıü____
_
Wi'A
____“\
› \"____??
____ _“__

_g uå
__TÄ)____`VA_

___
__„_
*AS,I_

Ä
`___
\

,___
`__`

\__g___
J__`____
*
,_›nb
H*__'
__Vd_
___
g __›_ _.___“___
*H__w__.
_I_'_

š__
V_
šV_m__„
`^_hrH_v__fl
`___,__“_
Ä?
_ §V_H__
_?«_Q
___m\
__P___:
_»Z I»_*W
\_
`___:___._)_(_›_ßV'„QA__J_j___Jr,
__W“_ _ 1
_`___,`_›_gA_`\_J_k___,__wV__%w_
_„___
____“
__fM_w__š
__MF_______%
__wmf
____
M
,_åÜ_MV_`
___&_v`__
__Y'__3 _*
„__
'
_v_;r›
“_
W;_,fg*_I_____
v›_ài _____Iåw›qrflmwbi_Q
`___`____ _V_
W
`__'__\„V_š“__-_i_ "_„ 4__

g_wiä;ü_§
_x_*

_`N_
¬_I__
__
_ __`
__“
'_¶_
ılä
__I

________}
`__vv?
„K
____A__
,

__'gW_
__Ä _f_ ,V
“`
g

_“_
„_
*I",
V_›:¬___``____lv__ ı
1
k

„_“__` _ _ _

_'__
`
3'__`›_

ää
3g%Ä?gP

gY_Hu
__
__``_' _\1h_v___~_*C›_ilum_
Ii
_ “W*
___)
M

____Y_M_4"A
_`._5V__!›_"_'

_*
__J
_3›_ ab__

F
4
___
?_._`____`
__`_ V`
:Vx
_›__'
__›__
____
"II \_____ _ :_\

_“_“,
xa?
'_)_
ë“<2
|'A`_K__.*_
__“lr__m_
V„_
`„__,w_`*bs___1__g_„
`1$_g_μ_;
_"W_ _I_„f_ M|_Hm
___
TF__Vkr
_lp
___*

ßr§3
_W_Ä__†

:\_fl_M
____
„_
VV_¶_I
_vi_ m`_ "„_?_ w_„_J

_*
___«__
`›_I
___
YV_ "nv

H"
A+?
_
“Al
___›____wh___w
*_
V_å_IJ!
!A____

23
i1z

„_:LI __`_!,M_____{_

_:_;
x

22
_„U_`
_____w
J_ _U____Ä_V“

“_
V
___“__
`_
_.___“__L}`_f_
_\
__ä«._
__Ä
_V______
K;
_:Ü
(N
__im
:_`___h___{
`I__„mm
_'Ä__,_(_r_4_`__ ` _~__`__
____^__
___
_____›_
__'__
_A_`
_›{
_`__ :__
y_
Y____
μ,__gf
__r__ __
__YI_, Ä
_M
____;V
_Q,___
_\
_,
au:_
_ V____
Äg____:
_ _`_“ _ _
ıuíø
__:_
_`_
`_1„J W2*
L_|44"__V\
I
_"____¬__J_f
_`3%
__
$›
J____

`_ew
ä«____
W
_V__`
_ ` _ _”
_;

_x»___V__?'____`__

“ml
__
\`__“,
_`__`
`_“__ _^%h›__`

%_
__*iu
„T_____ 2_4__,_
_g I_$_f`_ _

__*_›μ
H`
__„_
_jV__
*_
'ig
_a
*

à
I:__

__hw
__`_'_w'_'__
_g__0_V
_I__M
H__rw:
_ _`_~_m__„_
_›__„_v_r__9`WL
_Üfm
_'V_'
_?
__ ` '_
__V__*'_

FHWI
___

__l__&v_
6J›__
݀__
'___'
_

`A”

Jr
___:_3
_;_``_
§_____
ø„H
_h\_Q
m___`___:
__
IP___4A

_“_
_*I
__
Arwn,.Ag3_“
A_g_1;

_

_,_„_
_`_,__4_V„_ _'_

Q;
L
H
M`r__Y_
___
:_
__}|¬____

_ __Ju
_a_
___

Q)
'__`_I›“____KM
_

K___
_'____

K
_“___`

4`Q
`\__'_
__“_`
__

_*__“
KJ_fp__Y\_

wi
__!
"_,__7V _A_
à____¬
M"§4
___
_'__
___“
__ _

W
:W
______
_“y„_'

__„_J,
_'_ _
_'____:

$_
_*

J`
L»h` i

b
__`id;
,_~___

`_._ıA

tr
\_____
J____
__ _

6›K

e“__

Am
*__
\-

ım

*W
_„__g
Vågwwμmfif
„___
w\_g;
w_„k____4

_H_*V
“_
___„__,__é,_'bM_H___`d )
ëxi
___
"__
_wL
__
wi
_\_`
g*__7___ ia

„JE
in
___H
_”w
_{_`_?
__»V______I_\ `____
N
__››`
›_`
__
„_
\_
__`__`_
_
_'__
__“`h_
› _____`
_.

Mm
_V'
1
__:_`
____
J“%_\_

__»I
:_'
___A_`
\_
____I“__

'____
V'.um
(___:
L
.___
›_"
___'
_____
_:ak___

av
hl
___;4_

_¬____
ñ
___
1
____`_
T„g
_

I_v_§1_

9
Q
_
J
`_
\V
___;__'_
i

í
M
,___`_

n'__
___

d___A ___“`_'g_\__
_ı__Q
]»\_ _g, W?«__qAg_›__
iq
y“__
,__íK__å__`
__m____
_Fu,I __`
___
Eww
V_g__#v_?
J_“_
Ä!___
__
'____h_ vμ__`“W
_"\_wlà/W!
_ı__
“Våi
`3
___`__*
_ _Üw__h
___V__,__v"_:
mw
____

d_1_:_ Q__A___}
g_'___ _JUMW_?
___
__ __*__
____M__
v
hr
`___________
__}Mh`å@“ä_"`___`
r_
_'yVI „__V n›O _ _ 톄_ _ _Ü_“_
_.___*
_›_'_
_'`_`_____N
„Q
__'_
mn_“_
`___'_1_*_
____mw
:4__/V
_A__
__

%_›___
'A
\`_\
___"_
_
_:
_'

__§14
`%
:__
/____›;__*&_l___`_m`_
ı_ ___^A
å
r»_____
ä'»__
_.
,`I
F__

a__3_

_
»_-*___
___
___
^__›___W›“
__ FL
_`_„__
Y

“`w_\\¬?
Nm____
^_V________ggg
`_
_›_ _ _ _
'__
Q
_Nr
*__
__Y`
_____`
__
m%μ`&
_____“vb
ra_
,`_`_
_ü`
V ____ñ__`v„__%
»__
_„_A_

Hotel Cafe Richter
Zıífifllíííu
Ursula Kretzschmar
Kar1_MarX_P1atz 4
91829 Stadt Wehlen

Zimmer:
1 EZ
5 DZ

OT Stadt Wehlen

5 Mehrbettzimmer

Telefon:
Fax:

935924 79217
935924 79922

C f R, h
_ 1, d
a e rc ter@t on me' e

Preis Ü+F/Person:
ab 24.00 6 mit
Etagendusche/-WC
ab 29.00 6 mit Dusche/WC
Kinderermäßigungen
Zusatzkosten bei
Kurzübernachtungen

Bettenanzahl: 26

|

61 E118

Bettenanzahl: 42

I

38 ı:ı I8

Bettenanzahl:11

| 123 EIH8

Ausstattung:
Zimmer mit Dusche/WC , Sat-T\l, Radio,
Zimmer mit Etagendusche/-WC, Radio,

Besonderheiten/Lage:

im Stadtzentrum direkt an der Elbe,
Aufenthaltsraum mit Sat-T\/, Zustellbetten möglich,
Parkmöglichkeiten, Haustiere erlaubt, öffentliche
Gaststätte, herrlicher Kaffeegarten direkt an der
Elbe, Frühstücksbuffett auf unserer Veranda mit
Elbblick und Blick zur Bastei,Imbi ß mit großer
Eistheke, Ermäßigungen bei längerem Aufenthalt

Hotel ManufakturHotel
--Efi__I1E1EIManufakturHotel

Zimmer:

Ausstattung:

OT Stadt Wehlen
Telefon: 935924 7911 9
Fax:
935924 7911 29
manufakturhotel de
urlaub@manufa|;turh0tel de
'

2 Apartment
Preis Nacht+F/Person:
Einzel mit Frühst. ab 51,00 6
Doppel mit Frühst. ab 83,00 6
Halbpension möglich
Pauschalangebote auf Anfrage
Bus-Shuttle mit Absprache

Besonderheiten/ Lage:
zentrale Lage direkt an der Elbe, Aufbettungen
mögl., Lift, Restaurant mit Elbblick, Sonnenterrasse
mit Blick zur Bastei, kleine Marktterrasse, Haustiere
aufAnfrage, Schauküche, Bar mit Zigarrenlounge,
frische & regionale Küche, Gläserne Produktion von
sächs. Teigwaren und Verkauf, Führungen Mo - Sa

Mario Lucia
Markt 9
91829 Stadt Wehlen

10 EZ
13 DZ
1 Mehrbettzimmer

alle Zimmer mit Flach-T\/, Dusche, WC,
Handtuchtrockner, WLAN in den öffentlichen
Bereichen, 4 Zimmer mit Balkon oder Terrasse

Hotel garni Dampfschiffhotel
ímfiflflííí
Dampfschiffhotel
Heidi Teumer
Elbufer 4
91829 Stadt Wehlen
Telefow

035024793444

Mobil,

01717493272

_
rNWW°damprSchrrrh°ter'de
mr°@damprSchrrrh°ter°de

Zimmer:
1 EZ
2 DZ
2 Mehrbettzimmer
1 Apartment
Preis Nacht+F/Person:

ab 45,00 bis 75,00 Euro

Aufbettung auf Nachfrage
möglich, Kinderermäßigung,
Frühstücksbüffet mit bevorzugt
regionalen Produkten

Ausstattung:
elegante, sehr geräumige Zimmer mit
Balkon/Terrasse und Elbblick, Kühlschrank,
Wasserkocher und Teeauswahlim Zimmer, Bäder
sehr geräumig mit ebener Dusche, teils Badewanne,
WLAN, hochwertige Ausstattung, Aufzug im Haus

Besonderheiten/Lage:

umfangreich modernisiert, großes Grundstück mit
Freisitzmöglichkeiten und eigenen Parkplätzen am
Haus sowie ein herrliches Elbpanorama,
Massageraum im Haus, Frühstücksraum mit Elbblick

Pension Stettin
íEfl_E

Claudia Hartmann
Pirnaer Straße 3

Zimmer:
1 EZ

Ausstattung:
alle Zimmer mit Dusche, WC, SAT-T\l, Zentralheizung

01829 Stadt Wehlen
OT Dorf Wehlen
Telefon: 935924 79239
Fax:
935924 79935
_
_
WWW'penSr°n'Stertm'de
landgasthof-stettın@gmx.de

4 DZ
Preis Nacht+F/Person:
ab 35.00 6 Einzelzimmer
ab 40.00 6 bei Ei nzelbelegung
im Doppel
ab 30,00 6 Doppelzimmer p.P.
ab 2900 e für Aufbettung

Besonderheiten/ Lage:
zentrale Lage, Parkmöglichkeit vorm Haus,
Frühstücksraum mit Buffet, Aufenthaltsraum
Kellergewölbe, Grillplatz, Sitzgelegen heit vor den
Zimmern und im Garten, Cateringservice,

Bettenanzahl. 9

1 E1 D6
T

--

„yafıfr
-ı ,_..
_'

Haustiere gegen einmalige
Gebühr von 15 6 möglich

Pension Haus Ruth
Eífiflflfiflflíífifl
Ruth Hirschberger
Pirnaer Straße 118
91829 Stadt Wehlen

Zimmer:
4 DZ
2 Apartment

Ausstattung:
alle .Zimmer (Nichtraucher) mit Dusche, WC, SAT-T\l,
Radıo, WLAN, Kuhlschrank, Heizung

OT Stadt Wehlen
Telefon: 935924 79376
_
WWW'penS"fn'hauS'ruth'de
p°St@penSr°n`hauS'ruth'de

Preis Nacht+F/Person:
ab 25.00 6 pro Person
Zusatzkosten für
Kurzübernachtungen und
Einzelbelegung,
Kinderermäßigung, bis 6 Jahre
frei

Besonderheiten/ Lage:
ruhige zentrale Lage, Parkmöglichkeitim
Grundstück, Zustellbett, Kinderbett, Gartenhaus für
Gäste mit Haustier, Frühstücks- und
Aufenthaltsraum, Wintergarten für Feierlichkeiten,
Terrasse, Garten mit Kinderspielanlagen, Liegewiese,
Sitz- und Grillecke, Fahrräder zum Verlei h,
Nichtraucherzimmer, Getränkeservice

Bettenanzahl:12

I

81 ı:ıH8

Manufaktur.H0te|

ir ¬›\' *k ir

MANUFAKTUR HOTEL

Pasta Luccac

Pasta Lucia
Direktor Herr Mario Lucia
Nudelgässchen / Markt 9
01829 Stadt Wehlen
Telefon 035024 7911- 0

|3__E'
El'J'Elmit

manufakturhotel.de
urlaub@manufakturhotel.de
Ausstattung:
alle Zimmer mit TV, Telefon, WLAN, Dusche, WC,
5 Zimmer mit Balkon oder Terrasse
Besonderheiten/ Lage:
Zentrale Lage direkt an der Elbe, Parkmöglichkeiten,
Zustellbett möglich, Lift, Restaurant mit Elbblick,
Schauküche, Bar mit Zigarrenlounge, Sonnenterrasse
mit Blick zur Bastei, Haustiere auf Anfrage
Efleben:
Gläserne Produktion von Pasta Lucia, Sächsische
Teigwaren und Feinkost
Verkauf von Nudeln, Pesto, Saucen und regionalen
Spezialitäten
Führungen täglich von Montag-Samstag
Zimmer:
12 EZ__/ 18 DZ
Preis U+F/Person:
ab 36,00 6
Halbpension möglich, Pauschalangebote auf Anfrage.

.-.If 5;-.±

~i='"

resden und die Sächsische Schweiz aktiv erleben
Boots- und Radverleih
Powerhoot und Rundkurse
Klettern und Klettersteig
Hohlenerkundungen
Schlauchboot und Floßparty

E| .-._ı-: E|

1%
':

ı '__ *ı ı

'F7'-'P1

E 'rr 'IE'

Gefuhrte Wanderungen oder Wanderrouten für Sie!

Pension Zur alten Säge
@I%¶E?ı'i.l__IKí| Betteflan=ahl=22
Marion Pusch
Senosteroasse 8

01829 Stadt Wehlen

OT Dorf Wehlen

Telefon:
fax:

935924 79622
935924 71352

Zimmer:
1 EZ

Ausstattung:
alle Ferıenzımmer mıt Dusche, WC, SAT-T\l,

9 DZ

Zentralheizung

1 Mehrberrzrmmer

Preis Nacht+F/Person:
EZ von 35.00 6 bis 45.00 6
DZ von 25.00 6 bis 32.50 6 p.P.
www.pension-zur-alten-saege.de
_
_
Zustellbett 12.00 /15,00 6
mr°@pe"Sr°"'Zur'alten'Saege'de Familienzimmer ab 75,00 6
An bestimmten Terminen
Saisonzuschlag !

ı14

ı:ıE6

| 116

ı:lN8

Besonderheiten/Lage:

ruhig & zentral mit Blick über die Sächs.Schweiz
Parkplätze, Zustellbetten, Kinderspielplatz,
Bauernhof, Gesellschaftsraum, Terrassenplätze,
öffentliche Gaststätte, Frühstücksbuffet,Biergarten,
Haustiere teilweise erlaubt,
Grillplatz,Einzelbelegung möglich,
Luftgewehrschiessstand auf Anfrage

Pension Am Nationalpark
--E'fi_E1E1EI-I Bfltf°"afl=ahl=35
Albrecht Pötzsch

Zimmer:

Ausstattung:

OT Stadt Wehlen
Telefon: 935924 79659
Mobil:
91622874678
_
_
WWW'pensremam'natrenarpark`de
1nfo@pensıon-am-nat1onalpark.de

3 Apartment
Preis Nacht+F/Person:
ab 31.00 6 mit Frühst. p.Person
im DZ
ab 33.00 6 im EZ mit Frühstück
Halbpension PerS_/1-ag ıoıoo 9

Besonderheiten/ Lage:
idyllische, ruhige Lage direkt an der Elbe und am
Wanderweg nach Rathen unterhalb der Bastei,
Nichtraucherzimmer, Zustellbetten möglich, keine
Haustiere, Gepäck-und Personentransfer, Parkplatz,
Biergarten, öffentliches Restaurant, Grillabende,

Hofewfese 19
91829 Stadt Wehlen

3 EZ
13 DZ

alle Zimmer mit Dusche, WC, SAT-TV
Zimmerin der 1. und 2. Etage

Frühstücksbuffet, Kaminzimmer,
Beachten Sie bitte unsere Pauschalangebote !

Pension Wehlener Hof (Hotel garni)
_-fiflfllíííz-I Bettenanzaımsß
Pension Wehlener Hof
Frank Schönherr
Markt 3
91829 Stadt Wehlen
9T Stadt Wehlen

Telefon:

935924 795779

935924 79923

_
http'//WWW°Wehrener'h°r'de
h f
_
Wehlener 0 @gmX de

Zimmer:
1 EZ
12 DZ
3 Mehrbettzimmer
1 Apartment

Ausstattung:
zentrale Lage am historischen Markt & direkt am
Malerweg, hochwertig & gemütlich ausgestattete DZ
mit SAT-T\/, Dusche & WC, Zentralheizung, teilweise
mit Terrasse, Nichtraucherzimmer, Frühstücksbuffet

Preis Nacht+F/Person:

Besonderheiten/Lage:

ab 38.00 6 im DZ
Fr--nst--oks fe-S f--f Gäste on
auußefläralo 59 99g
V
°
Zusatzkosten bei

Frühstücksraum mit idyllischer Außenterrasse,
Aufenthaltsbereich mit kostenfreien WLAN,
überdachte Terrasse, Parkmöglichkeit an der Elbe,
..
.. .
tagsuber personlıche Ansprechpartner, Aufbettung

Ku.ı:zülıe.ı;na.cb.t.uııo

megrreh

I 34 U18

Pension Bauernhäus`l
íEfi

|

Mirko & Bernd Täubrich
Bannnofstn4
91829 Stadt Wehlen
OT Potzscha

Zimmer:
1 EZ
6 DZ
Preis Nacht+F/Person:

Ausstattung:
alle Zimmer mit Dusche, WC, Sat-TV, Telefon,
Couchecke, Schreibtisch, teilweise mit Balkon,
Nichtraucherzimmer, 1 DZ mit zzgl. 2 EZ

Telefon:
fax:

ab 30,00 6
ab 39.00 6 bei Einzelbelegung
ab 17.00 6 pro Aufbettung
Kinderermäßigungen
Zusatzkosten bei
Kurzübernachtungen

Besonderheiten/ Lage:
Nähe S-Bahn (DD,CZ), Personenfähre u. Freibad,
direkt am Elbradweg, Parkplatz am Haus,
Kinderspielzimmer, Haustiere aufAnfrage,
Elbterrassen, Aufenthaltsraum, Garten, neu
ausgebautes Fachwerkhaus von 1806, öffentliche
Gaststätte - behindertengerecht

935929 7799
935929 77922
_
rNWW'penSr_°n`bauemhaeusrde
mr°@pe"5r°"`bauernhaeusrde

EIEI

em.-

' .1!...g'1
'"!'-`7 1.'-._-"
E

Bettenanzahl: 13

| 103

TIPP

ElI9

Ferienzimmer Beckert

I

Z-EE_I
Gertrud Beckert
Bahnhofstraße 18
91829 Stadt Wehlen
9T Potzscha
Telefon:
Fax:
Mobil:

035020 70227

935929 71297

Preis Nacht/Person:
ab 18.00 6 ohne Frühstück
ab 24.00 6 mit Frühstück
Zusatzkosten bei

E' lb l

mze e egrmg
ääeízeffitrgıg 2:15 3

935929 75569
9171 3841397
4 DZ
hi
_
b k
d
Wwwjwe errpensron' ec ert' e
pe"Sr°"`beckerr@t`°nrme'de

9

2Z Bett«-=mfl=ahl=8

| 1o4 ma ı

Ausstattung:
3 DZ (je 25 m2)mit Aufbettung, 1 DZ (20 m2)
alle Ferienzimmer mit Dusche, WC, Sat-TV,
Zentralheizung,Grillmöglichkeit, Parkplatzim

G d t" k
run S UC
Besonderheiten/Lage.

_.

_

5 min zur S-Bahn, Personenfahre & Freibad Elb-&
Basteiblick, Gästeküche voll eingerichtet mit
Aufenthaltsraum, Gartenterrasse an der Elbe,
Zustellbetten, Haustiere nach Absprache, Fahrradund Schlauchbottverlei h, Höhlenwanderung

Ferienzimmer Haus Elbruh
August
September
Oktober
---ıfiíífifl-„
Rolf Dernoscheck
Preis Nacht/Person:
Ausstattung:

Mennfokestfaße 28
91829 Stadt Wehlen

ab 20.00 6 incl. Frühstück
Zusatzkosten bei

OT Stadt Wehlen
Kurzübernachtungen
Telefon: 935924 79811
2 DZ
_
_
httlıâz//sıteigokogle.com/sıte/hauselbruhstadtwehlen/
ro . ernos c e c @t-onlıne.de

._ _ ße:-ıı-ı.

| 59 UK* I

beide Ferienzimmerje 20 m2, Dusche,WC, Sat-TV,
Kühlschrank, Zentralheizung

Besonderheiten/ Lage:
zentrale Lage direkt an der Elbe,
Balkon mit Elbblick, Terrasse, Parkplatz,
Nichtraucherzimmer I Sitzecke im Garten, keine
Haustiere

Bäckerladen
r
a
.
~?š@(§2
@1
I1
4

B°fl°"fl"=flhl=4

äåeıgeıegfi

fBäcl{erß'ZÃ7(omfitormeılster

„ _

Tom' ßeíer
Q>ímaer.S't1'a.sse 111

01829 stadt Wefiıim
f1ëLo35o24/70381 a~wg.~o35o24/79941 afamiy.-0172/7401020
Direct Code: 203

-__

_ - -1 - __ ..

r ;.›f›._›~
'.-r.I'ı":'
¬~ 7 _
.

ıı
._<3-.

ıi

Ortsplan: We. H8

imbiss, Lebensmittel & mehr

Lcbcnsmıttelspczıalıst
in der Sächsischen Schweiz

.

r
*' 'rf :.l=. -rí~
2

Tante Uwe LADEN
_l*_,W, -ß.f_\l*«'.Jr_1l~[

4@›'fr
„_

Ferienzimmer Erdmann
íI¶íEi'ı'.'L__ilíííI Bet†eflafl=ahl=4
Klaus Erdmann
BannnofStr_22a
91829 Stadt Wehlen

Preis Nacht/Person:
ab 16.00 6 ohne Frühstück
ab 22,00 6 mit Frühstück,

Ausstattung:
beide Ferienzimmerje 16 m2, mit Dusche und WC,
SAT-T\/, Radio, Kühlschrank, Aufenthaltsraum,

OT Pötzscha

Zusatzkosten für Zustellbett

Zentralheizung' kesrenprrrehrrges WLAN

Telefon: 035020 70776
2 DZ
Fax:
935929 79776
Mobil:
91743972369
r _
_
h _ h
h _ d
rií'rWW° erlienzrmmeríaíic Srsc 6'“ Werl' e
auS'er mann@We ' e

I 105 flK8

Besenderherren/Lage:
_
_
Gartenterrasse an der Elbe mit Blick zur
Bastei, Nähe S:-Bahn, Personenfähre und Freibad,
Nichtraucherzimmer, Getrankeangebot,
Fahrradverleih, Nähe Elbradweg, Haustiere auf
Anfrage, separater Eingang zu den
Gästezimmern,PKW Stellplatz

Ferienzimmer Jäckelhof
--_Efl_E1í¶u Betfeflaflla hl-2
Erika Jäckel
Tefenweo 9
91829 Stadt Wenlen

Preis Nacht/Person:
ab 20.50 6

OT Dorf Wehlen
Telefon: 935924 79 678
Fax:
935924 79986

Ausstattung:
27 m2, Dusche, WC,elektrische Speicherheizung,
Kiefernholzmöbel

1 ı:ıE6

aß'

Besonderheiten/Lage:
ruhige Lage, historischer Drei-Seiten-Hof,
Parkmöglichkeitim Hof, Liegewiese,
Nichtraucherzimmer, mit zumietbarer Wohnküche
auch als Ferienwohnung nutzbar, Zustellbetten

WWVr'jaeckeIh°r'de _
zwei.eschen@t-online.de

Ferienzimmer Riedel
--2Elke Riedel
Elbufer 1
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
Telefon:
Fax:

935924 79479
935924 79479

Preis Nacht/Person:
ab 17,00 6 ohne Frühstück
ab 20,00 6 mit Frühstück
Kinderermaßigung
Zusatzkosten
bei
_
__

Emzerberegrmg und rur
rrerzrmgf
www.beepworld.de/mem bers/lonley29
2 DZ

I2-I Befieflafl=ahl=4

zentrale Lage direkt an der Elbe, Zustellbett, Garten,
Zimmer befinden sich in der 1. und 2. Etage,
Einzelbelegung möglich,
Vermietung auch über die Osterfeiertage

_-íEfi_í
Marlene Schönherr
Markt 6
91829 Stadt Wehlen
9T Stadt Wehlen
Telefon:

Fax:

035024 70259

935924 79879

Preis Nacht/Person:
ab 25.00 6 mit Frühstück pro
Person
_
:_
Zuschlag bei Kurzubernachtung
b' T
`
l'
6
IS 3 age Emma rg 15

2 DZ

htt _//WWW rerienwohnun __ _ hr er
_ p'
_ °
_
g In We en' e
mr°@rerrenW°hnung'm'WehIen'de

I 30 U18

Ausstattung:
beide Ferienzimmerjeweils 22 m2
mit Dusche,WC, Zentralheizung, Sat-T\/, Radio,
Kuhlschrank
B eson d er n ei-t en/ l_ age..

-2| Bet†eflafl2ahl=4

I 45a U18

Ausstattung:
beide Ferienzimmerje 20 m2 sind ausgestattet mit
Dtısche, WC, Sat-T\l und_Radio,kostenlos:es WLAN,
Kuhlschrank, Zentralheizung, FZ liegen in der ersten
Et
age

Besonderheiten/Lage:

:

zentrale Lagein Elbnahe, Marktblick,
Parkmöglichkeit, Sitzecke am Haus, Haustiere nach
Absprache, Frühstücksraum, Nichtraucherzimmer,
Eiscafe mit Marktterrasse am Haus
siehe auch Ferienwohnungen

TIPP

Ferienhaus Albrecht
u_EE_IZíí_-I Bet†enafl=ahl=2
Annett Albrecht
Menniekestn 16
91829 Stadt Wehlen
9T Stadt Wehlen
Telefon:
Mobil:

Preis/Tag:
ab 35.00 6

035024 70692
0171 6892279

_
albrecht.annett@t-online.de

I 46 M8

Ausstattung:
Wohnraum mit Küchenzeile & Zugang zum Balkon
mit Blick auf die Elbe, Schlafzimmer mit Doppelbett,
Dusche, WC, SAT-T\l, Zentralheizung, separater
E.
mgang
Bes°"derr_1eiten/ Lage:
_
_ _ _
Parkplatzim Grundstuck, kleiner Gartenimbiss im
Nachbargrundstück, Nichtraucherferienhaus,
Babybett möglich

Ferienhaus Haase
---Efi__I1E1EI--| Bette"-="=a'1l=4
Familie Haase

Pirnaer Str_142
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
Telefon: 035024 70461

Fax:

935924 799518

Preis/Tag:

Ausstattung:

Vefbfaufhf T°U"'SmUSab9ab@

ruhige idyllische Lage mii Elbblick, Parkplatz,

ab 55.00 6 für 2 Personen
Individuelle Angebote nach
Aufenthaltsdauer und Zeitraum
Zusatzkosten für Strom nach

_
INWW'urIaub`re`StadrWehIen'de
mr°@urIaub`rn`StadtWehIen'de

I 89 UG8

Fewo mit 75 m2 geeignet bis zu 4 Personen,
Wohn-und Schlafraum, Wohnküche, Dusche/WC,
Terrasse, Balkon, Elektroheizung, separater Eingang
Besonderheiten/Laoe:
Freisitzgruppe, Grillkamin, CD-und Bücherausleihe,
Videorecorder, Haustiere nach Absprache,
Getränke-, Brötchen- und Einkaufssen/ice nach
Absprache

Ferienhaus Haug
_-2EI'ı'.'l__iiííí2Karl Haug
Bahnhofstraße 19
91829 Stadt Wehlen

Preis/Tag:
ab 35.00 6 für 2 Personen
ab 40.00 6 für 3 Personen

OT Pötzscha

Zuserzrfesrerrrür Endrermgrmg Besonderheiten/Lage

Telefon:
Fax:

935929 79313
935929 79313

und ber Kurzübernachtungen

www.ferienhaus-in-sachsen.de
ferienwohnunghaug@googlemail.com

Bettenanzahl: 3

100 E119

Ausstattung:
45 m2, Wohnraum, Schlafraum, Küche, Dusche, WC,
Zentralheizung, SAT-T\l, Radio, separater Eingang
Nähe S-Bahn, Elbradweg und Erlebnisbad, Terrasse,
Sitzecke im Garten mit Blick zur Elbe, Parkplatz,
keine Haustiere, Zustellbett, Brötchenservice

vrıi
_.-nf

11-1

Ferienhaus Heinrich
--_Efl_E1íEI_-I Bet“-=flafl=ahl=4
Ricardo Heinrich
Pirnaer Str_62
91829 Stadt Wehlen
OT Dorf Wehlen

Telefon:
Mobil:

Preis/Tag:
ab 35.00 6

035024 79702

I 16 DFG

Ausstattung:
70 m2 , Wohnraum mit Küche, 2 Schlafräume, Bad
mit Dusche & WC, Elektroheizung, SAT-T\l, Radio
separater Eingang

Besenderherten/Lage:

9174 5858361

sonnige Lage, Waldblick, Ortsmitte, FW über 2
Etagen, Abstellraum für Fahrräder vorhanden,
Balkon, 2 Parkmöglichkeiten vorm Haus, Grillplatz,
Nichtraucherferienwohnung, keine Haustiere,
Kinderreisebett & Kinderstuhl, überdachter
Swimmingpool mit Solarheizung

_
_ _
rerrenhaus'hemrrch@arC°r'de

Ferienhaus Mehnert
_-zflflfiíífiflz-I Bettenan=ahl=4
Jens Mehnert
BahnhofStr_2
91829 Stadt Wehlen
9T Potzscha
Telefon:

Preis/Tag:
ab 60.00 6

035020 70749

www.ferienhaus-mehnert-wehlen.de
h
bd
`]enSMe nert70@We ° e

Ausstattung:
55 m2 über zwei Etagen, für 2-4 Personen,
Wohnraum, 2 Schlafräume, Küche, Dusche, WC,
SAT-T\/, Radio, Fußbodenheizung
BeS°"derherte"/Lage: __
_
Nahe S-Bahn, Personenfahre und Freibad,
direkt am Elbradweg, Terrasse mit Blick auf die Elbe,
Garten mit Liegewiese, Parkmöglichkeit, Haustiere
erlaubt, Frühstück möglich, Grill, Kinderschaukel

I 96 U19

Ferienhaus Philipp

*iii*

August
September
Oktober
IBettenanzahl:2
ZııEEfl`._IZííıZ__ı

Peter Philipp
Pirnaer Str_197
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen

Preis/Tag:
47.00 6 für 2 Personen
Zusatzkosten für Fahrräder

I

11 EIG

9

Ausstattung:
53 m2 für 2 Personen mit Wohnküche, Wohnraum,
Schlafraum, Dusche, WC, moderne Ausstattung,
Sat-T\l, Radio, Zentralheizung

Telefon:
Mobil:

03501 470087
9152 54914627
_
_ _
WWW°rerrennauS'phIIrpp'de
uIpe°phrIrpp@t'°nIme°de

BeS°nderheiten/Lage:
Haus mit Elbblick, Küche mit Kaminofen, Balkon,
Terrasse, Garten, Parkmöglichkeit auf dem
Grundstück, Fahrräder, Vermietung ab 3 Tage,
Heimatanschrift des Vermieters: P.Philipp,
Walther-Richter-Str. 21, 01796 Pirna

Ferienhaus Pohl
---Eflflflfiflfifl-2 Befieflafl=ahl=8
Gert Pohl
Preis/Tag:
Ausstattung:
Bahnhofstraße 11
91829 Stadt Wehlen
OT Potzscha
_
Telefon'
0172 3688847
.
Fax'
035020 70737
www.ferienwohnung-pohl.de

FW 1 ab 49.00 6
FW 2 ab 42.00 6
FW 3 ab 42.00 6
Z sat kosten f--r A fhettun 8
U
- un U U
g
Endreini
g g

rerrenW°hnungen'p°hI@Web'de

FerienhausSchönbach

FlN1 40 m2: Wohn-/Schlafraum,Küche,Dusche,
WC,Sat-TV,Heizung,behindertengerecht,EG, Elbblick
FlN2 45 m2: Wohnraum mit Küche,Schlafraum,
Dusche,WC,Sat-TV,Heizung,über2 Etagen
FW3 45 m2: Wohnraum mit Küche,Schlafraum,
Dusche,WC,Sat-TV,Heizung,ebenerdig
Besonderheiten Le e

Nähe S-Bahn Per/songenzfähre & Freibad

direkt an der Elbe, Parkplatz,
Grill, Liegewiese, Nichtraucherferienwohnungen

ilfilfilfilf
August

Birgit Schönbach
Pirnaer 5tr_ 66
O 1 3 2 9 Stadt Wehlen
OT Dorf Wehlen

Telefon:

Mobil:

101 U39

September

Oktober

November

Dezember I Bettenanzahl:6

Preis/Tag:
ab 75.00 6 für 2 Personen
je weitere Person 5,00 6

Ausstattung:
Kleines Haus, Wohnraum, 2 Schlafräume, komplett
eingerichtete Küche, Bad mit Fußbodenheizung,

info@ferienhauswehlen.de

Eckbadewanne' Dnsjenef We' separates We' Sar`rV'
Terrasse, Zentralheizung

089 3513544

0176 85771502

I

21 ElF6

I

58 IIIJ8

B°S°"derh°rre"/r-39°*

idyllisches Nichtraucherhaus mit Garten in zentraler
& ruhiger Lage, Terrasse, Liegewiese,
Hausbibliothek, Frühstück & Haustiere aufAnfrage,
Transferservice, 2 PKW-Stellplätze, Gaststättennähe,
Nähe öffentl. Verkehrsmittel, wir sprechen englisch !

WWW°rerrenhauSWehIen'de _
hartmutschoenbacn@t'°nIme'de

Ferienwohnung Dr. Teumer VG
Februar

Marz

Dr. Teumer VG
Menniokestn 21
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
Tererom
Mobıl:

0160 90749761
0171 7403272

teumer-peter@t-online.de

August

Preis/Tag:
Ap. Bärenstein ab 60.00 6 f.2 P.
Ap. Rauenstein ab 55.00 6f.2 P.
Fewo Bastei ab 80.00 6 f.2 Pers.
3.+ 4. Pers.je 10,00 6
Kindererm., Zusatzkosten für
Tourismusabgabe
2 Fahrräder für FW Bastei mit
Uniergiand
Parkplatz am Haus,Garage nach

Absprache

Ferienwohnung Elbresidenz »Am Nationalpark«

September

Oktober

November

Dezember I Bettenanzahl:6

Ausstattung:
2 Ap.Bärenstein 50 m2/Rauenstein 40 1112 fürje 2 P.
gehob. Standard, Wohn-Schlafraum/ Kuche,
'Wanne/Dusche/WC, Erker, SAT-TV, Radio, W-LAN
Fewo Bastei : 90 m2 bis 4 Personen im 2.0G, großer
Wohnbereich mit Kaminofen, Erker, moderner
Küche, 2 Schlafräume, Bad,WC SAT-TV, W-LAN,
Zustellbetten möglich
_

Besonderheiten/Lage:
u.mLerba.u.ter_BJıck.a.m_ELb1ı;Eer

ileilsaleale
August

September

Oktober

November

Bertram Eckhardt
Menniekestn 29
9182 Stadt Wehlen
9
OT Stadt Wehlen

Preis/Tag:
ab 45.00 6 für 2 Personen
auch als Hotel garni buchbar
Zusatzkosten für frühstück 8

Ausstattung:
6 Apartments von 30 m2 bis 55 m2 , gehobene
Ausstattung, Wohn-/Schlafraum oder Wohn-&
_.
Schlafraum, Kuche, Dusche oder Bad, WC, Terrasse

Telefon:
Fax:

Endreinigung
Fordern Sie unseren
Haosnrosnekt an i
'
Siehe auch anzseiti
e Anzei e
g
g
g

Besonderheiten/Lage:
direkt an der Elbe gelegen, ruhige Lage am Malerund Elbradweg & nur 300 m vom Marktplatz entfernt,
.
Parkplatz am Haus, Haustiere
nach Absprache,
Fahrräderim Verleih, Liegewiese mit Panoramablick,
Frühstücksbuffet, Brötchenservice,
Nichtraucherferienwohnungen

935924 799969
935924 71985

www.bastei-erleben.de
_
__
mr°@baSter erlebemde

I Bettenanzahl: 22

I 113 EIM8

Ferienwohnung Haus Elbblick
¶IEi¶íEfi_IZííI Bet†eflafl=ahl=6
Familie Enke
Hofewiese 18
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
_re1er0n_ 035024 79815
_ '
Mohn'
0160 2351014
WWW-böSt@i-f@l'i@flhaUS-de
iflf0@baS'C@i-fEl'i@flhaUS-CIE

Preis/Tag:
FW ab 49.00 6
Bungalow ab 35.00 6
Zusatzkosten für Reinigung entfällt bei 7 Nächten
kostenfreie Parkmöglichkeit im
Grundstück, großer Garten,
Fahrrad-/Kanueinstellmöglichkeit, direkter Elbzugang
idealer Ausgangspunkt für

Ausstattung:
2 FW 40/50 m2 fürje 2 Personenzjede Wohnung mit
eigenem sonnigen Balkon und Elbblick, Wohnraum
mit Küche & Essbereich, Schlafzimmer,Tageslichtbad
mit Dusche & WC, SAT-T\l, Zentralheizung,
kostenfreies W-LAN
Bungalow für 2 Personen :Wohn-Schlafraum, Küche,
Dusche & WC, SAT-T\l, eigene Terrasse, kostenfreies
W-LAN, Nichtraucherferienwohnungen!
Besonderheiten/laoe:

ranrraer'uner Wandertouren

direkt an der Elbe, unmittelbar am Elbradweg

I 120 UM*

Ferienwohnung Haus Cosel
---Eflflífiflfifl-2| B°†'=°"~="=ahl=8
Familie Zoske

Preis/Tag:

Ausstattung:

O- .
/WW:,1i::Lí::::12de
'
'_
°
Z°Ske@t'°nIme'de

Ansprache'
Earkpriarz ani: dem erunsrnek
pnra r ane nnter'
ker5renZ°5ke@Van°°°de

separates Villengrundstück in bester Lage, 400 m bis
zum Stadtkern, Ferienwohnungen liegen im
ebenerdigen separaten Neubau der Anlage, schöner
Garten mit Sitzecken & Pavillon mit Ausblick auf die
Elbe, solarbeheizter Pool, Grillmöglichkeit

Ferienwohnung Fischer

ilfilfalf

Menniokestraße 37
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
Telefon:
FaX_

035024 70290
70290
035024

ab 35,00 6 für 2 Personen
Nebenkosten für Endreinigung
und Tourismusabgabe, Für
größere Gruppen
Aufenthaltsraum buchbar nach

4 Ferienwohnungen 30 - 50 m2
fürje 2-3 Personen :Wohn-/Schlafraum,
Aufbettungen möglich, Küche, Dusche, WC,
Zentralheizung
Besonderheiten/Laoe:

íI¶íE?i'ı'.'L_íííI Bet†eflafl=ahl=2
Regine Fischer
Menniekestraße 22
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
Telef0I1¦

Preis/Tag:
ab 43.00 6 für 2 Personen

I 112 BL“

I 57 U18

Ausstattung:
45 m2, Wohnraum mit kompletter moderner
Küchenzeile, Schlafraum, Dusche, WC, SAT-T\/, Radio,
Aufbettung im Wohnraum möglich, Zentralheizung,
1: E'
,
Separa er mgang

03502470313

fischemtadt Wehren@1_0n11ne de
'

Besonderheiten/Lage:

Nichtraucherferienwohnungim Erdgeschoß,zentrale
Lage direkt an der Elbe, phantastischer Blick auf Elbe
und Felsen des Basteigebietes, Balkon,
Insider-Tipps zum Wandern,
Parkmöglich keit,Getränkeservice,keine Haustiere

Ferienwohnung Gottlöber
íEfi_Ä
Gerald Gottlöber
Bahnhofstraße 11a
91829 Stadt Wehlen
OT Potzscha
Telefon:
fax:
Mobil:

Preis/Tag:
ab 43.00 6 für 2 Personen
Zusatzkosten für 3./4.Person
und bei Kurzübernachtungen

035020 70070
935929 77834
9174 2921318

K Bfl†'=<~=flafl2ahl= 6

102 U19

Ausstattung:
Zwei Ferienwohnungen (43 m2 / 54 m2) je
großer Wohn-/Schlafraum mit Küche, Essecke,
Dusche, WC, Zentralheizung, SAT-TV, separater

E'

, Z t llb tt

mgang us: e e
Besonderheiten/Lage::
:
an der Elbe gelegen, Nahe S-Bahn & Erlebnisbad,
direkt am Radweg, Parkmöglichkeitim Grundstück,
Bootsfahrten, Tischtennisplatte, Frühstück auf
Anfrage, Grill, Getränke- und Brötchenservice,
Nichtraucherferienwohnungen

www.ferienwohnung-wehlen.de
Ggottloeber@aol.com

Ferienwohnung Gottlöber
_-zflflfiíífiflz-I Bettenan=ahl=6
Volkmar Gottlöber
Menniekestraße 29
9182 Stadt Wehlen

9

Preis/Tag:
ab 40.00 6 für 2 Personen

OT Stadt Wehlen
Telefon: 935924 79397
Mobil:
9172 3496669
htt _//WWW rerienwohnun _S1adt_Wehlen de/
r p'_
1 'b
d er
'
ewo gott oe er@gmX' e

Ausstattung:
2 FW (42 m2 und 32 m2) jeweils mit
Wohn-/Schlafraum, Küche, Dusche, WC, Sat-T\l,

.

Zenrrarnerzung
Besonderheiten/Lage:
ruhige,zentrale Lage direkt an der Elbe, FW im EG (2
Pers.+ 2 Aufbettungen)mit Sitzmöglichkeitin Laube
vor FW und im 2. OG (2 Pers.)mit Panoramabalkon,
Parkplatz vor dem Haus, Einstellmöglichkeit für
Fahrräder

I 56 U18

Ferienwohnung Heimbold
íEE_IZíí Betf°flafl=ahl=8
Kerstin Heimbold
Rosenstn 6
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
i_919r99_ 999997 79999

Mobil: r

9172 9792171

1 _ h
hr 9
Wwwflerren ausıwe en' e
K@f$'UflH@1mb0ld@W@b-de

Preis/Tag:
FW für 2 Personen ab 32.00 6
FW für 2-4 Personen ab 38.00 6
Zusatzkosten für 3./4.Person,
für Frühstück & bei

Knrznpernaenrnngen

73 018

Ausstattung:
2 F\lVje 27 m2 für 2 Pers.: Wohn-/Schlafraum,
Miniküche,Dusche, WC, SAT-T\l, WLAN-Anschluß
2 F\lVje 42 m2 für 2-4 Pers. : Wohn-und Schlafraum,
Miniküche, Dusche, WC, SAT-T\l

Besonderheiten/Lage

Gerrankeservree
1 rerrennaus rur 2`4 Perspnen
in ruhiger Lage oberhalb des

ruhige, zentrale Lage in Elbnähe, Aufenthaltsraum,
Frühstück und Halbpension möglich, Haustiere nach
Absprache Terrasse

Sradrkerns Znsarznen
Vernaneren r

Parkplatz,Nichtraucherferienwohnungen,
Babybett,Babystuhl,Babywandertrage vorhanden,

ra

Ferienwohnung Hennig
íflflflflfiflfifll B°ffe"a"=a“r=8
Yvette Hennig
Menniokestraße 7
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
r9l9r99_ 999994 79799
'
httP=//WWW-f@fi@flW°hflungen-heflflig-de
feW0-he""iQ@9m3fl-C0m

Preis/Tag:
FW Eva
ab 49.00 6
FW Elbblick ab 42.00 6
Ap. Fährblick
Ap. Basteiblick
abje 39,00
inkl. Bettwäsche, Handtücher,
WLAN, SAT-TV
Garten mit Grill & Feuerschale,
Fahrradschuppen, Parkplatz am

Ausstattung:
FW Eva mit Balkon 47 m2 für 2-3 Pers., Wohnraum,
Schlafraum,Tageslichtbad mit Dusche/WC, moderne
Küche mit Geschirrspüler,
FW Elbblick 32 m2 für 2-3 Pers., Wohnraum mit
Miniküche, Schlafraum, Dusche/WC,
2 Ap. 27 m2 und 30 m2 für je 2 Pers., WohnSchlafraum, Miniküche, Tageslichtbad mit
Dusche/WC, Nichtraucherwohnungen!
Besonderheiten/Laoe:

Haus

zentrale, ruhige Lage an der Elbe mit Basteiblick -

I 53b 0:18

Ferienwohnung Hofmann
_-zííííz-I Bet†<=flafl=ahl=2
Renate Hofmann
Mennickestraße 23
0 1 8 2 9 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
Telefon:

Preis/Tag:
ab 35.00 6

035024 70808

I 50 U18

Ausstattung:
30 m2, Wohn-/Schlafraum, Küche mit Essplatz,
Dusche, WC ' großer Balkon mit Blick zur Elbe, Sat-T\l,
Raenef Heizung
Besnndernerren/Lage:
ruhige, idyllische Lage an der Elbe und dem
Wanderweg zum Kurort Rathen
Parkmöglichkeit am Haus,
Nichtraucherferienwohnung,
Vermietung ab 2 Nächten

Ferienwohnung Illing
Februar

Marz

Andrea & Bernd Illing
Rosenstraße 12
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
TFexe
lfon :

03 02 70108
9951911199999

M9911:

9171 9979999

August

Preis/Tag:
FW1 ab 55.00 6 fiir 4 Personen
FW2 ab 35.00 6 fur 2 Personen
Zusatzkosten bei
Kurzubernachtungen
N19h,9r999herieriehWehnuno

September

Oktober

November

Dezember I Bettenanzahl:6

I

16 E118

Ausstattung:
FW 1: 50 n12 für 2-4 Personen Wohnraum,
2 Schlafraume, Dusche, WC, Einbaukuche, SAT-TV,
Radio/CD, separater Eingang, Zentralheizung
FW 2: 40 m2 fur 2 Personen :Wohnraum,
Einbaukuche,
-~
Schlafraum, SAT-T\l, Radio/CD,
separater Eingang, Zentralheizung,

http://www.zimmervermietung-illing.de
_
_
_ _
Zrmmervermretung'rIIrng@Web'de

Besonderheiten/Lage:
ruhige Lage im Stadtzentrum, behindertengerecht,
Sitzecke im Garten mit Blick zur Elbe, Parkplatz,
Zustellbett möglich, keine Haustiere

Ferienwohnung Isleb
August

Helmut Isleb
Hofewiese 12
9182 Stadt Wehlen

9

OT Stadt Wehlen
Telefon: 935924 79752
Fax:
935924 79752
Wwwrerrenwohnung'rSIeb'de
HeImut'ISIeb@Web'de

Preis/Tag:
ab 28.00 6 für 2 Personen

September

Oktober

November

Dezember I Bettenanzahl:4

Ausstattung:
48 m2, Wohnküche, Wohn-/Schlafraum, Schlafraum,
Dusche, WC, Sat-T\l, Radio, Mikrowelle,

.

Zenrrarnerznngf
Besonderheiten/Lage:
ruhige Lage an der Elbe, Kinderbett vorhanden,
Gartenbenutzung mit Grillmöglichkeit,
Parkmöglichkeit Sitzecke im Vorhaus
Nichtraucherferienwohnung, keine Haustiere

I 115 EIM8

ROBERT-STERL-HAUS

Museum im Wohnhous unol Atelier
oles l\/lolers Robert Sterl (1867 - 1932)

IEI IEII

geöffnet von |\/loi bis Oktober
Do bis So u. Feiertoıge 10 bis 17 Uhr
Robert-Sterl-Stroße 30 ~ 01796 Struıoıoen
Ortsteil Nounolort - Soohsisohe Schweiz
l0 min vom S-Bhf. Stoolt Wehlen

www.robert-sterl-hcius.ole
Tel.: (035020) 70216
Direct Code: 107

enn aus
II

A

rz"

9

.f

-_ v"`~~, I

er ~}lT"'_í=.

_),

'

Genießen im Herzen der Sachsischen Schweiz

Qlßafitíıoıızi Zfirıııoısııíıtiııfil

Tel

Bahnhofstr 4 01829 Stadt Wehlen OT Pötzscha
035020 77 90 E Mail ınfo@gasthaus bauernhaeusl.de

Unsere Leistungen fur Ihren Genuss
deutsche und regionale Kuche
den wohl schonsten Blick auf das Wehlstadtl
großzugıge Elbterrasse
ca 120 Sıtzplatze
behindertengerechte Einrichtung

_~
m 1

Efifí

K in d erspı el zimmer
April Oktober durchgehend
warme Kuche

FEI

Ferienwohnung Wehlener Landhaus
uıEifi_IZíí_ı
Barbara Jerimowitsch
Hausbero 6
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
i_ 1 1 _
Me Ein' 035024 71078
0 I '
0162 4872344
www.wehlener-landhaus.de

Preis/Tag:
FW 1/ FW 2 :
ab 35.00 6 für 2 Personen
FW 3 :
ab 45,00 6 für 2 Personen

WehIenerIandhauS@Web'de

Ausstattung:
FW 1-30 m2 für 2 Personen :Wohn-/Schlafraum,
Küche, Dusche, WC, SAT-T\/, Kamin, Terrasse
9
FW 2-38 m2 fur 2-3 Pers. : Wohn-/Schlafraum, Kuche,
Schlafraum, Dusche, WC, SAT-T\l, Kamin, Balkon,
FW 3-55 m2 für 2-4 Personen :Wohnraum, Küche, 2
Schlafräume, Bad, Balkon, Terrasse, SAT-T\l
Besonderheiten/Lege:

ı:iH8

Bettenanzahl: 7

_,__

am Wehlener Weinberg, Panoramablick ins Elbtal, ca.
5 min Fußweg bis zum Parkplatz, Markt & Elbe,
Grillplatz, Haustiere auf Anfrage

Ferienwohnung John
IEIiEIEfi__I1E1EI
Iren John

Sehloßbero 2
9182 Stadt Wehlen

Preis/Tag:

ab 40.00 6 für 2 Personen

9

I

31 ı:i I8

Bettenanzahl: 6

I

44 E118

I Bettenanzahl:4

I

39 E118

50 m2, Wohnraum für max. 3 Personen, Schlafraum,
Küche, Dusche, WC, Zentralheizung, separater

.

oi siadiwehien

Telefon:

Bettenanzahl: 3

Ausstattung:

Ei"9a"9

935924 79728

Besonderheiten/Lage:
zentrale Lage im Ort in der Nähe der Elbe,
Parkmöglichkeit am Haus, Grillmöglichkeit,
überdachte Terrasse,
FW liegtim Erdgeschoß
Wir sprechen ungarisch!

Ferienwohnung Wehlener Röllchen
ímfiflflííí
Mario Jung
Karl_MarX_PlatZ 3
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
b_l_
Mo I '
0172 9869535
hftpfi//WWW-Wehleflef-fflellfihefl-de
maXmafi0jU"9@W@b-00

Preis/Tag:
FW 1 ab 50.00 6 für 2 Pers.
FW 2 ab 50.00 6 für 2 Pers.
FW 3 ab 50,00 6 für 2 Pers.
Zusatzkosten für 3. und 4.
Person
Reichhaltiges Frühstücksbuffet
auf Anfrage möglich,
Parkmöglichkeit in der Nähe,
abschließbarer Fahrradplatz,
Nichtraucherfenenwohnungen

Ausstattung:
Alle FW sind modern ausgestattet.
FW 1 "Fritzi" :Wohnraum mit Einbauküche,
Schlafraum, Dusche & WC, SAT-T\/, Balkon,
Schlafcouch als Zustellbett
FW 2 "Maxi" :Wohnraum mit Einbauküche,
Schlafraum, Dusche & WC, SAT-T\/, Schlafcouch als
Zustellbett
FW 3 ebenerdig, für 2 Personen, Dusche & WC, SAT-T\l
Besonderheiten/l_aoe:
Haustiere naeh Absprache

Matthias Klinger
Markt 19
91829 Stadt Wehlen

Preis/Tag:
FW 1 ab 60.00 6
FW 2 ab 45.00 6

Ausstattung:
FW 1 70 m2 mit Wohnraum, Schlafraum, Küche,
Dusche, WC, Abstellraum, Balkon, Zentralheizung,

OT Stadt Wehlen
_
Telefon' 035024 70208

Zusatzkosten bei
Kurzlibernaehtun en
g

separater trnefang
__
FW 2 45 m2 mit Wohn-/Schlafraum, Kuche, Dusche,
WC, Balkon, Zustellbett möglich, Zentralheizung,
separater Eingang, Vermietung von Mai bis Oktober

„J

Ferienwohnung Klinger
August

W°rgagaS24@yan°°'de

September

Oktober

Besonderheiten/Lage:
direkt an der Elbe und im Stadtzentrum,
Fahrradausleihe

Ferienwohnung Kunze
_-ıEfi_Ä1E1Efl„
Gerd Kunze
Rauensteinweo 4
91829 Stadt Wehlen
OT Potzscha
Telefon:

Preis/Tag:
ab 40,00 6

035020 70664
91
k
?W_W'°bei: be'de/ unzfd
[_ 9
enenwo nung-am-Wa e@t'°nme' e

Ausstattung:
beide Ferienwohnungenje 34 m2 für 2-4 Personen :
Wohnraum mit Mini küche, 1 Schlafraum (Doppelbett
& Doppelstockbetten), Dusche mit WC, Sat-T\l,
Radio, Zentralheizung
_
Besonderheiten/Lage:
Parkplatz, Grillplatz und Sitzecke,
Nichtraucherferienwohnungen

Bettenanzahl: 8

i:iK9

Fenenwohnung Kuhn

ik ik *lt tif

íEE_IZíí

Bettenanzahl 2

88 EIG8

E¶Efi_Z1E1EI Bettenanzahl 4

93 019

Andrea Kuhn
zur Wilke 9
91829 Stadt Wehlen

Preis/Tag:
ab 50,00 6 für 1-2 Personen
Bettwäsche/ Handtücher

OT Stadt Wehlen

tnetusrve
Mindestbuch ung 5 Tage

Telefon
Mobil

035024 79353
0152 5598 7739

Ausstattung:
43 m2 Wohnraum mit Küche und Schlafraum für 2
Personen, 1 Aufbettung im Wohnraum möglich,
Dusche & WC, Sat-T\l/ RF/ DVD, Fußbodenheizung,
Parkplatz, Garten

Besonderheiten/Lage:

Nichtraucherferienwohnung
Die Ferienwohnung befindet sich in ruhiger Lage
oberhalb des Stadtkerns von Stadt Wehlen am
Elbtalhang. Ein idealer Ausgangspunkt z.B. für
Wanderungen auf dem einzigartigen Malerweg

www fenenhaus-kuehn de
info@ferienhaus-kuehn de

Fenenwohnung Langer
Manetta & Rene Langer
Fahrstr 2
91829 Stadt Wehlen

Preis/Tag:
40.00 6 für 1-2 Personen
45.00 6 fur 3-4 Personen

OT Potzscha

Bettwäsche, Handtücher &

Telefon

035020 70607

935929 759518

www fenenwohnung-in-sachsen de
info@ferienwohnung-in-sachsen de

Fanrradertnkrnstve

_ _

Zusatzkosten fur Endreinigung
Haustiere nach Absprache

Ausstattung:
62 m2, große Wohnküche, Schlafzimmer mit Dopp
& Etagenbett, großes Bad mit Wanne, Dusche, WC
TV, CD-Radio, Mikrowelle, sep. Eingang 1. Etage
Besonderheiten/Lage:
Nähe Elbe, Erlebnisbad, S-Bahn, Fähre, Spielplatz
Elberadweg, Kanuverleih & Biergarten mit
Ausschank & guter Hausmannskost am Haus;
Sitzecke & Grillim Garten, Spielzeug,
Kinderschaukel, Parkplatz, Sonnenveranda &
Bücherecke

Fenenwohnung Langer
íEfi_í
Manetta & Rene Langer
Fahrstr 2
01829 Stadt Wehlen
OT Potzscha
Telefon

Mobil

035020 70607

035020 759518
0174 8447735

Preis/Tag:
38,00 6 für 1-2 Personen
48,00 6 für 3-4 Personen
63,00 6 für 5-6 Personen
Fahrräder in klusive
Frühstück und Haustiere
auf Anfrage

www ferienwohnung-in-sachsen.de
info@ferienwohnung-in-sachsen.de

I Bettenanzahl 8

Ausstattung:
Wohnküche mit Elbblick, 1-3 Schlafzimmer mitje
einem Doppelbett, Bad mit Wanne/Dusche,
separatem WC, TV, Kassettenradio, separater
Eingang, 2.Etage, 2 Aufbettungen möglich

Besonderheiten/Lage:

Nähe S-Bahn, Erlebnisbad und Personenfähre, direkt
am Elbradweg, Fahrräderinclusive, Spielplatz,
Kanuverleih, Biergarten mit Hausmannskost am
Haus, Sitzecke und Grillim Garten, Spielzeug,
Kinderschaukel, Parkplatz, Sonnenveranda,

Fenenwohnung Liebezeit
íEfi_E
Olaf Liebezeit

Preis/Tag:

Hofewiese 9
01829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen

ab 50'00 e
Zusatzkpsten pet
Kurzubernachtungen

Telefon

035024 70737

www fenenwohnung-liebezeit de
cornelia liebezeit@web de

Fenenwohnung Villa Elbfnede

II

Ausstattung:
Wohnraum, Schlafraum, offene Küche, Bad mit
Dusche 8« WC, SAT-TV, Heizung, separater Eingang
Besonderheiten/Lage:
Aufbettung möglich, großes Gartengrundstück mit
Sitzplatz, Parkplatz im Grundstück, Grillmöglichkeit
Nichtraucherferienwohnung, kleines Cafe im Haus

*tif*

--ıEfi_Ä1E1EI„
Rainer Palberg

Preis/Tag:

Rosenstraße 22
01829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen

ap 42°pp e

Telefon

035024 70080
035024 70283

www Villa-Elbfnede de
Rainer Palberg@t-online de

Ausstattung:
50 m2, Wohnraum, Schlafraum, Kinderzimmer,
Kleinküche, Bad, WC, SAT-T\/, Aufbettung möglich
Zentralheizung, separates Gebäude mit sonniger,
möblierter Terrasse
Besonderheiten/Lage:
zentrale, ruhige Lage, Parkplatz, Gartenbenutzung,
Haustiere erlaubt, Kinderspielmöglichkeit

93a 019

Ferienwohnung Riedel
ZııET.fl_IZíí_ı B ettenanzahl
Peggy Riedel
Schöne Aussicht 6
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
Telefon:
Fax:
Mobil:

035024 70486
01212 510 656 652
0163 6609287

Preis/Tag
ab 37,00 6
Fruhstuck/ Person 6,00 6
Zusatzkosten fur Zustellbett
Einzelbelegung moglich
Blickın die Berge & auf die
Elbe, Parkplatzim Grundstuck

http://www.ferienhaus-roesler de
StetrenrIedeI@Web'de

6

Ausstattung
F\lV1 35 m2 Wohn- und Schlafraum, Minikuche mit
Geschirrspuler Dusche, WC SAT-TV Radio, Heizung,
Terrasse, separater Eingang, Erdgeschoss
F\lV2 30 m2 Wohn-/Schlafraum Minikuche, Dusche,
WC SAT-TV Radio, Heizung, Balkon, 1 Etage, Blick
auf die Elbe

B

d h t

L

eson erdes
et Stadtkerns
en/ age in ruhiger Lage,
oberhalb
solarbeheizter Pool Kinderstuhl/-bett Grill
Fahrradunterstellmoglichkeit Haustiere

Fenenwohnung Haus Eugenie
EI!EIIEfi_Ä1Z1EI
Marion Riehle

Pirnaer Str_ 132

ab 30 00 6

Preis/Tag

Ausstattung

01829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen

Zusatzkosten fur Zustellbett
und bei Kurzubernachtungen

Telefon:
Mobil:

Wanderer & Radfahrer sind
herzlich willkommen '

Je 2`3 Perspnen mtt gretener Ausstattung
Wpnnraumf senrarraumf Kuene' pusenef We sAt'rV
Radio, Zentralheizung

035024 79114
0175 5237967

WWr'r'penSiI(lm`Stadi9t`:r1^'ehIen de
marwnne e@We ' e

4 Ferienwohnungen 54 m2/ 45 m2/ 45 m2/ 45 m2 fur

Bespnuernetten/Lage
ruhige zentrale Lage im Stadtzentrum, direkt am
Radweg, teilweise mit Blick zur Bastei & Elbe,
Parkmoglichkeitim Grundstuck uberdachte Sitzecke
im Garten, Liegewiese, Zustellbetten moglich
Fruhstuck auf Anfrage, Haustiere nach Vereinbarung,

Fenenwohnung Ruppert
_-ıı
Andreas Ruppert
Markt 8
01829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
Telefon:
Fax:
Mobil:

035024 70691
035024 79582
0172 6498618

www.ferien-oberelbe.de

Preis/Tag
FW 1/ FW 2 ab 39 00 6 fur 2
Personen
Preis/Fenenzimmer ab 33,00 6
fur 2 Personen
Zusatzkosten fur 3 /4 Person,

tur Enuretmgungfpet

Kurzupernaentungen unu rur
Fruhstuck

urSuIa'tranke@treenet'de

Bettenanzahl 8

40b ı:iI8

Bettenanzahl 4

45

Ausstattung
F\lV1 45 m2 fur 2 Personen Wohn-/Schlafraum,
Kinderzimmer Kuche, Bad WC Zentralheizung,
F\lV2 45 m2 fur 2 Personen
Wohn-und Schlafraum Minikuche, Dusche,WC
Zentralheizung

Besonderheiten/Lage

zentrale Lage direkt an der Elbe, Terrasse, Fruhstuck
moglich, Haustiere erlaubt Zustellbetten moglich
Bootsanlegesteg mit Slipanlage, 2 Ferienzimmer im
Haus zusatzlich vorhanden

Fenenwohnung Pension Haus Roseneck
22--Eíííu
Simone Schäfer
Rosenstr_14
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
Telefon:
Fax:

035024 70370
035024 79750

www.pension-roseneck-wehlen de

Preis/Tag
FW 1 ab 40 00 6 fur 2 Personen
FW 2 ab 50 00 6 fur 3 Personen
Fruhstuck moglich
pro Person 7,00 6
Doppelzimmer (2Personen)

Ausstattung
35 m2 fur 2 Personen großer offener
Wohn-/Schlafraum, Minikuche, Dusche, WC
Sat-T\l,uberdachter Balkon, Zentralheizung
48 m2 fur 3 Personen Wohnraum, Schlafraum
Kuche, Dusche, WC Sat-T\l, Zentralheizung

42'pp e mtt rrunstuek

Besonderheiten/ Lage
Aufenthalts-und Fruhstucksraum Sitzecke mit Grill
im Garten, Nichtraucherfenenwohnungen, keine
Haustiere, 1 Ferienzimmer fur 2-3 Personen im Haus
fur Kurzubernachtungen vorhanden

penSı°n°r°Seneck@t`°nune de

Fenenwohnung Schonherr
--

_Ä1E1EI2ı I

Marlene Schönherr
Markt 6
91829 Stadt Wehlen
OT Stadt Wehlen
i_ l 1 _
Fe e on' 035024 70:59
ax'
035024 79 70

Preis/Tag
ab 50 00 6 fur 2 Personen
Aufbettung/3 Bett 15,00 6
einmalig Endreinigung 15 00 6
Zuschlag bei Kurzubernachtung
bis 3 Nachte 15,00 6
Teilnahme am Fruhstucksbufett

Imp://WW`Ir'rene"W°hnunfmntwehren de tm Wentener Het mpguen tur

info@fenenwohnung-in-wehlen de 10,00 Q pro Perggn

siehe auch Privatzimmer

Ausstattung
F\N1 33 m2 fur 2 Personen Wohn-/Schlafraum
Kuche, Dusche, WC Sat-T\l Radio, Zentralheizung
F\N2 46 m2 fur 2 Personen Wohn-/Schlafraum
Kuche, Dusche, WC Sat-T\/ Radio, Balkon,
Zentralheizung, kostenloses WLAN
Besonderheiten/l_aoe
zentrale Lage in Elbnahe, Blick zum Markt und auf
das Felsmassiv der Bastei,
Nichtraucherfenenwohnungen, Parkmoglichkeit,
Haustiere nach Vereinbarung, Zustellbett moglich

ii

%l_

GASTSTÄTTE 8: PENSION

„Zur Alten Säge“

Inmitten ländlicher Idylle liegt unser Anwesen am Rand des Dorfes und
garantiertmitseinerGroßzügigkeit und familíärerktmosphäre einen ruhigen
und erholsamen Urlaub. Ein idealer Platzzum Ausspannen und Erholen,aber
auch ein guteriiusgangspunkt füriiilanderungen.
Unsere Pension bietet9 Doppelzimmer,l Einzelzimmersowie ein Familienzimmer (zwei getrennte Räume). Alle Zimmer sind modern, im ländlichen
Stil eingerichtet und verfügen überDuscherWC,SAT-TV. lmjeweiligen Übernachtungspreis sind enthalten: Frühstück vom Buffet im Frühstücksraum,
kostenloserWLAN-Anschluss sowie Parkplatz. Weiterhin können unsere
Gäste den Grillplatz und Kinder den
nutzen. Die Gaststätte und

. 1/~

Gaststätte & Pension „Zur alten Säge” › lnh.: Marion Pusch - Schustergasse 8 - OT DorfWehlen 01829 Stadt Wehlen
Tel 03 50 2477 O6 22 Fax O3 50 24/? 13 52
- www.pension-zur-alten-saege.de

Elr- .-'iitırf'
- El
I

I

.ii

.I-l__-:I-.
.

Urla u bszeit - Woh lfü h lzeit
und dazu gut frisiert, besuchen Sie mich in meinem Salon!

Friseursalon
Kóllljól Fi/ll/lI{8

Prisenrrrieisterin

Pirnaer Str. 61
01829 Dort Wehlen
Tel.: 035014/ 79335
Termine nach Vereinbarung!

iii.f_-ı:.¦. iii
.- 'r-i
¦i¦ı:ı

El 1-.
U
ui.

f

\

V

eiífi

K

zavu.de/9fA3sM

1,-i±-'.-35
.~i1*.†EI.~

'-"1_="'
ge

.,_

Anze

J

Ferı'enwohnungSchüßler

aıfaıfaıfaıf
August

Jutta Schüßler
Mittelweg 2
01829 Stadt Wehlen
OT Dorfwehlen
Telefon:

035024 70764

YVV1`_'W'Sch:eSSlTr`f$W°'dâ
m °@Sc uess erı ewo' e

September

Oktober

November

Dezember I Bettenanzahl:4

Preis/Tag:
ab 40.00 6 für 2 Personen
Endreinigung 20.00 6
Zusatzkosten für 3./4. Person &
bei Kurzübernachtungen bis 4

Ausstattung:
42 m2, Wohnraum mit komplett eingerichteter
Küche,Schlafraum, Bad mit Wanne, separater Dusche
& WC, Sat-Farb-T\l, Radio, Fußbodenheizung,
separater Eingang

Nächte Zofoo 6

Besonderheiten/Lage:
sehr ruhige Lage mit Blick ins Grüne, überdachte
Terrasse, Parkplatz, Gartenbenutzung,Haustiere,
Liegewiese, Zustellbetten

|

22 ÜE6

l

68 ı:ıH8

Ferienwohnung Stammwitz
EI!ElIE.'fi_E1E1EI |
Kerstin Stammwitz

Rosenstrasse 16
01829 Stadt Wehlen
01- Stadt Wehlen
Telefon:
Fax:

035024 70136
035024 18313
032121196391

Preis/Tag:

Ausstattung:

DZ": 2°_j0° e/ PerS°" mit
Fruhstuck

Besonderheiten/Lage:
zentrale ruhige Lage an der Elbe, Parkmöglichkeit,
Nichtraucherferienwohnungen, Gartenbenutzung,
Frühstück auf Wunsch, Elbblick, keine Haustiere,
WLAN-Zugang möglich, 1 Gästezimmer für 2-3 Pers.
im Haus zusätzlich vorhanden

ab 45.00 <=3 für 2 Personen
Zusatzkosten für 3. und 4.
Person und bei
Kurzübernachtungen

_
WWW'fe"enW°h'?ung'Sta_dtWehlen'de
Wemer'StammW1tZ@°nhne'de

Ferienwohnung HausTaubennest

Bettenanzahl: 10

FW1 54 m2 & F\N2 78 mzjeweils für 2-4 Pers. mit:
Wohnraum, Schlafraum, Küche, Bad mit WC, Wanne
& Dusche, SAT-TV, separater Eingang, FW2 mit
Balkon, Zentralheizung

*if*

íäfiflflíííl Befleflafl=ahl=10
Helga Täubrich
Bahnhofstraße 6

Preis/Tag:
ab 38.00 6

01829 Stadt Wehlen
OT Pötzscha

Zusatzkosten für Frühstück, bei gleich? Ausstattung 3 W°h"'/Schlšfraum mit
Einzelbelegung, bei
Kochnische, Dusche, WC, Zentralheizung, Sat-T\l,
Kurzübemachtung und für
Radio, Telefon, teilweise separate Eingänge
_
_

Telefon:

Fax:

Mobil:

035020 70310

035020 77948

0151 14620587

Haustiere

www.pension-haus-taubennest.de
_
_
1nf°@penSı°n'hauS'taubennestde

| 99 U19

Ausstattung:
5 Ferienwohnungenje 25 m2 für 2 Personen mit

Besonderheiten/Lage:

Nähe S-Bahn, Personenfähre und Freibad,
Parkmöglichkeiten, Frühstück möglich, Sitzecke im
Garten, Haustiere erlaubt, Terrasse,
Einzelbelegung und Aufbettung möglich
Geträn ke- und Brötchenservice,

Ferienwohnung Haus Fährblick
íEfi_Z

fl' “ "

Jochen Täubrich
Fährstraße 3
01829 Stadt Wehlen

Preis/Tag:
ab 45.00 6 für 2 Personen
incl. Frühstück
0

Ausstattung:
32 m2, Wohnküche, Schlafraum, Dusche, WC,
separater Eingang, Zentralheizung

OT Pötzscha
.
Telefon. 035020 70760

fab :6|;°_Phe_P:"S°" lm EZ 8' DZ
mc ° ru 5 “C
ZuSatZ|_<°Ste'f_fÜr3°/4°PerS°"

Besonderheiten/Lage:
zentrale La e direkt an der Elbe und am Elbradwe ,
Nähe S-Bahgn, Personenfähre und Erlebnisbad, g

Um* bf-11 '<Uf2“b°f"a°ht“"9°“

" '

I---ı _--

Parkmögıichke-1±,sA†-nıim Frühstücksraum,

zusätzlich im Haus vorhanden : 1 EZ- & 1 DZ
Wanderer & Radfahrer sind herzlich willkommen !

IE

--=-:-=“T*í~`;="'T'

TIPP

9%,
_^¬_ä_›mμ¬g_fi3m_Wmg_uåg¬2_

< _ > ` < _m n _ñ T S 5_ 2 _ñ w

:MJ
._
_ı___
:_
.I
..

wo

3,1
»Oz

6Nμ
N9Q“
2wämg
3

_\Eàmıtvı
A`1%?êäfiäë7"mu1

"l||'ıı
_^I
:¬_
°¬ñ„arms í
2ó°wmmfim
¬ < m_J_.
g
.\
3'_'wš_N_,m%`N>,
\
`.
í
< m_o___Egš_%
ñm¬2_O¬ `
IO_ .
W_M`
Üm_m°___Pë
m_$ mnm:
`\
ıı
I,
_

_

`
h
_ m_wogmsfi
m
AQ“
H:
_<_E__mn_°
`_,%,"'
¬¬o_„_n3_$ø"m

T
_fiñ_š_ _m_

1mvμm
6%
_U8_¬QAM”_____;;

` “__

I
âuI
`
I
maß”
`
I
K
I
¬I
E`
n_m__Q_
m¬_I
m`
=_wU¬mam__|
¬_måmHI
_wow
m§¬_ 1¬mm

Eñšcå
22332.
3
_U~_ _g
Q
"
*Q
__`

gmH“
W:
,ı\`
INV

33994
μ
Q?

96<
wF_mg_ w_äE
_¬<_ %w«W
¬N;&g_„2_š_:m%_1§_š_ šNQ
Q
mog”
_+ö_2ämØ_mß
g“W
_gm
m3šØ_ ¬M_ _89m__O_A_U_äN
Ø
w__w8¬ä__äñ_|
„nNmm_<a _`&:wn_w¬_&_ _ä A|mg¬_| _ 2_m
§5
oššgQm
6
_ Om_:3W
_m2_:\¬ °`§_§J
fl_N Ne
^_„ m_N¬,Fn_âm„ñ_M
: _w\_@
^;nQš

W
4%åß
.`
mwımñrwsßmc
šcšmz`

I"
`1

.

E
Q@

Q2
Ü
_E
K
m_Ø^%
°
_

-

g
.
m_mm%___°w
E
9
I'_'
gggw"I/
I I I I I I`_
I I`|I I_______
`"l ,I

@
3
Q6m_
Naä_._“_;_ _ ugmflmfimflwfig
§1
NN
__

@

$_.°___=__m:
Q__ 2_ım~g_3H_2_2m_me

I“G
“bm

ml__m__;gš
g_wWJ_μ¬ u_0Tš_m ñ_gm mμ

_ _ıñ_šmm_
Enššm

2.
1

Øaê
""
%%@@
3êZ2_ :_ ä\m5ê
_ u_g _

Se

\\

Ä
9
12%
_``
š_š
@
/`_q
xi
___šmmv
_ m5_ wm

_~:_ _μ_ Jm_

$à=_~m_S`m

Q

Ä\\

NN

`
`_`_

R 3 U E H S †_ C __' H b H C k

"`
êfiäw
233_¶
ga

3%
`
44

"\w

Y___
A*
`_?

Q
6

am
Q
96ä
wnMm_fl _$wš_%U___°_8_H_¬_2gš_Wa«_
E¬mga
ñ_Q§
°
_ __N8_gmg“_
_ _w_w=&N`ä_^^¬3§mmn
_ w^¬g¬_$m8v
ü_\_ä"mıš_ñ22|„>U_F¬__mg _Oä„_ "_ _ _$
Q

wm4°„ZumGQummuQ«
m
mg
»hw
wc
mmgšå


_W
__”
à`®&

<Q
k°_ âm_ š2
MW
< 0_ m5__>_g
_¬g_ Q1

6`
_^Ü_`ñ_šn_ ~_wm

:_wä
39
„Ø_μg
uom

`
§¬_^`

a
1
_6
wñ_aš
>_ m Üñ_ fi

^ßmm
_ åwánww
m4`
å
g_5,3%
š`
vw
»6
H:
ma8
gâwm
I
ga/_3
/w
II ¬_ mm¬_*
99%
äåw>__z/zw
_ _°_"

gm
:oa`3.__ê`

&_
ê
_wmr_m¬_`
&F_¬~_'
m %g__"

_“
^Q§
_ 3O_âfi'

_ _2_mwww
_V:_
_š %%§_

ga
NmNe
_^_&šm
Em”°\M_H_ m±mñ_ömñ__<šN

8%

_“MQ
1%
hw___
Ø

flw
m__u_ggm_
_<_>„_^_^_¬_n___ _m_ “_ _

ılfiå

Av

`
MN

`
an
wg
_„m`
±_m_
`

m_HH:
_š_`
< mm_:mg

Q
8%
L__`_w_
ew
man?

W
NIWV

_,
8

6
_( =ä_¬mfi_2g_ Ø\<2_^ _„\S§_^mg;

Qm
mg
_"ñN_ _±“¬_\m$_|wâN_ &_ `a_"_š_w _u&_H_ö

_. m _mZU_m

“__wM d

Gr

WÜQ3ßßW
9

E
3H
kwww

í,
_gaEfl
< N_: a_ê ¬_8g_ __g¬

19

I

1 HQ

,V:W

ó___
Apmg umv90
_š_2<<g

:N
_160

M”
Q
_8
<_m_m¬< m _

_ _m_ gm_¬_ â _

_I 2mEm%g¬H¬OCımí_JnO¬_ mšO_Jwgg<<gg3

ê>_\
m__ Z3§_^mš_g _mÜN_¬m^ä_Nm

S

E
M'un
Z1
__"P-__μ__r__ _m_ I_ _ _h_ m_

111
¬ §_ _ _ " Ø__2¬wä_ n°_ _N_Eä_ "°¬_;ä_nN_„ _ @
_ _N_Hmg_ _w
mg±_ _ „_`_ 2_mg_

e_

mgâ“äbgääk
xyø
$Q_'__§`

_m_b_m

S

7 dw

9 e ta R u n 9 U n d W e k

e

2 O1 6

/

„W

Ioašμμa
_m„ mm_n_ m¬_

<__g__NμN°
_ %šg

wmm_§«W ,W
Q

9 I0Z

W
`1|
_"`
`
_ säm_p_

B p W 1 B M P U H __D U H H E 1_ 5 B 6

"`
E
'I'
_U____:
ıi`w_Uw_mmwüflß
u_zwwμmmwcwx
~šOwH_ _mel
_I

E
E0 _š:N

W6_šw9§_N15maš:m_§%_^šmUwZE_mw\@m_\1N

6
ââ__`g

l.
_μ) ı"

/
m_ñ_ZmGm_I

\©H©N_©©_©mM
„_U_\I _mu%_OI_w_u_:wEw©CO:_m _ \ _ oL_ :μmC¬_o _'„`_wn_w_wm=m`_w_|
CwE_\

:Qg_`
I `_°EE2
Zi
_š u6
_2_μ„EH
_"_
_“
vFmmm=å
uE
_°_:$N“_
šEh
__E_w:N
°U_E8v_\EE„_ë=_° FJN1111
“Q
_E:B_Ø

$___
N;
~_`_Em_>fl_ e
8
:E
\
H
μN9_2_μâ<
N__<
_ e§m_m`_%Eä_ $N_____μ_Jı
šU2_ šUF_ag _|__>m_
6
Q
_U§_2_EtO_ñ _mä8mOm «LNWofiMH
WWEEH

6m_UwØum
hwL
_Qv_m_ _2_2t°_nñ 8_mR
E
E_š _Q
6
\v_2m®
1___
ë_I1_33“nš_§mNQ__:gE___8_šv_wEš$š
6
9
Ø
ëu_m2 wNE_ššše§wm_„=fl_mt°\_ åQ
E„_š_§e__§=g_šâ Ä;

NÜN__μm_E_ _5

96w

_m___m_


2N%μm1
~äN__Q„_5m°p_5h>flF_mvñg
@_ =E
_CwgμmNμmμm mw_mntwšflmcgñ_

Q
6
μE_2O_+1
mä_E$š_Om;E“_\|_ä$_

Q
6
m_` _2m=__u_moμ_mu_=?_<“u

_„HN

Q
„6_ šØ$mE w_N`_wš nwmfimw
6
___
BN__W_§
Emumgä
ä_ _ ~ nwmfimw

M
*E

M
M
ag
um
M
MM
W
\§äMmm
_âèås
uE_özm_ _3_ åU"_

U
%U„_'_°
Q6
@
*Ruß
m
`
Uaph;
Ä
S
'
F
mwh32'
m::
Q
_J
emwcuMim mßmμwvßmkämñfiøfluweåuw

T
“_19*NN_
9
Q
:U
`gUN
_3ämg„_mOn_
_N%°8
Wıkßäwl
I'
mm“„NN
m°N
_v@Wμšwwäye
mëoı

6EUmšfišmwg

%7
bm
åu_ _`
_š ___

íø
30161
W
h_%
9;Q*
Zmm
w 4,9bu'Wü,
mh
1"_ __w
9
%
_SQSm
ge
z_š_muaEs
Ød'um
ga“
hb8“`:N_ë_

9/
_ 0_ Xß_ v_ QH_ mNmU_ _QH_ mU“_ _N_.

Ø
`
um
AQ
am
MJ
mw
ma
ma
'___š_š`

\
tg
cwššE §3_ w_ _wš

em
5&1
9 E9_%__l___w%„H_%_%_
480
EkgF2

Q
V
μ
Q
'
:„V
„mm
D0OG_!

Wü“
Mu
Hm
W
wmm~„mNm_
m_U_$

.J
S
a

W
m9:am

wm ~_!m_S
w_ °_

mee1m__3_ š_

Ü
%_ :m_ U_ö _ “_
99

W

lp

6
6
ggm
_

Q
Ø
vOv_Qñ_
_ _ U_ _UWÜu
6
QU_ >_ UW_UN_ =_ N“_

Q9

Q9 am
9

E
“A m«
tE__wf_ô_e
"ßIı|"`
_ ııı

áa

"`
E
ıı
.
,I
šmšı„5

;_ _w_F_wš 9mšf_°v_

<9
W
6
6
m
Al

3 8 " E U B '__ U

m__=μ_E„_

98 E

J

1S

6 U Nm

¬

"ER
1

M
7%
`
Ü/_/V

%
9887`0%/bvM
Y

MšsåGMN
šEr_ _wmo|_gm__°Eum

09
QAJ
dmb
P.`

`
U

___+

`
“I
OV
Au

åmštoo

_ Q_(_ \_e_`_m_
\
à
I
`
amzmflcguw

E6

ësäšgm

„mw
SN
1%
mgm`ßš

'COW
Qs
`MQ1'_

0/09
091?
ET
smä
š
m_wš_ _ _;_ ___U@
QQNš_|t'22_ UWV_0%
ä`
|ge
5_KK
_§Q

MW
SNW
W
SN_
1`H
U“_
M
ı
9
I

Ø
J
U
S
ñ
_
Z

E
E
ššm

9__ wm_J _F_ mn_Uw“_

R"__qä9

711/
ul
_'`

`.
9 Wh

_;
__¶
S„IW
__
'91
hw
“M
m
E30__ë__Em
àıä
§§15
5_`h__„

àmcíμcu
B Mu,
6M%
88__“J

Wzog
Ooí
μV_=1¬_n _ BmC%_O V_

.J 1 S w ul 0 _'

6

91W

.g¬_1111
NñL
Ü
_EZ5C

gm

tg_”

E

_`___

tO_: 2_Um3fl_


\=šmE_°5
_ wg„_š_mš_Nëåwm
wI"šμmš
%N8_w_/K
š9_â_uE
_`

g5_ _m:$_ _

M
_w_flm__`
4_ö_t°
u___0

%__`,
h“
w_!Ø
WQM“
___š@_v_
_“

\

HB93
3
„W
“_
`
`

hw
N1
Cμwflßm*Q0
âtmm_

av
_`b

:Yfl„M
__;JM“_“§_U__3

m___ëE„_

'maJ
@

U
g

μmwı
Nμs

„WV
E
0_ _ _° _ _ öv _

0

UI

.„tum
_ wš toñ_μo

bM
w;sl___” M
90

'
“wo
1&4?
un
Nm“
Økè

`

Uüos

__»1 Nm

_
Cä_2mmšguš

I8

¬_ _ _G_ μm_$ m_ _s U_ ~r_š

=š_ n_N:_ ñ_On

Q
áμm
:E33
*vb

m__2=_ 3_

fl_ U_Mš_U3|F_mvE_O_š

`

'

Eng_ë_mV_
âb%3_B`wm_ NE

I

9_ _E_g„__m_ μ2_3_

.
J
CUUWULO__Ut~:m3h_

äšàs

2E
šEg__g

`_u_N_ μUñ_~¬_

.

.tSow
N:
fišš

`
z&Y&

6

Y

"_ 1_ S J 3 1_ '__ 9 Z J 9 q 0 G

9@

N

\
_ “_ _ U$_ ñ_
2Eñ_

9__ë_š_

EE
Nfi

Tourismusgebühr & Co.

Was sonst noch wichtig ist.
HAFTUNG FÜR DIE ANGABEN IM GASTGEBERVERZEICHNIS

Die in diesem Katalog enthaltenen Angaben beruhen auf den
von den Betrieben und Privatvermietern gelieferten Unterlagen.
Für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Gewähr
übernommen. Für Satzfehler, Auslassungen, Preisangaben usw.
übernehmen die Touristinformationen Stadt Wehlen und Lohmen
keine Verantwortung. Ein Nachdruck, auch auszugsweise, ist
untersagt und wird wegen Verstoßes gegen das Wettbewerbsgesetz bzw. wegen Verletzung des Urheberrechts geahndet.
Alle Rechte vorbehalten.
Touristinformationen Stadt Wehlen und Lohmen
RESERVIERUNG
Bezüglich einer Reservierung bitten wir Sie, sich direkt mit den
Gastgebern in Verbindung zu setzen. Die Touristinformationen
erteilen gerne Auskunft über freie Unterkünfte, können jedoch
aus rechtlichen Gründen keine Quartiere empfehlen oder reservıeren.

TouRısMusGEBüHR
Stadt Wehlen:
Gemeinde Lohmen:
Rechte und Pflichten von Gast und Gastgeber
Wie immer im Geschäftsleben, geht es auch bei der Zimmerreservierung nicht ohne rechtliche Grundlagen. Die vom Gast veranlasste & vom
Beherbergungsbetrieb vorgenommene Zimmerreservierung begründet zwischen beiden Parteien ein Vertragsverhältnis - einen so genannten
Beherbergungsvertrag - der von Gast & Gastgeber einzuhalten ist. Treten Mängel bezüglich der Unterkunft auf, so sind diese vom Gast direkt
dem Vermieter mitzuteilen. Eventuelle Schadensersatzansprüche sind dann zwischen Vermieter & Gast zu regeln.
Auszug aus dem Beherbergungsvertrag:
1. Der Gastaufnahmevertrag gilt als geschlossen, wenn die Reservierung eines Ferienquartieres vom Gast bestellt und vom Vermieter schriftlich oder mündlich bestätigt wurde. Er verpflichtet Gast und Vermieter zur Einhaltung.
2. Der Vermieter verpflichtet sich, dem Gast das Zimmer oder die Ferienwohnung in einwandfreier Beschaffenheit nach gesetzlichen Vorschriften oder marktüblichen Gepflogenheiten zur Verfügung zu stellen. Ist er nicht in der Lage, das zugesagte Quartier trotz Bestätigung zur
Verfügung zu stellen, ist der Vermieter verpflichtet, eine andere Unterkunft zu beschaffen oder Schadenersatz zu leisten.
3. Wenn der Gast vor Beginn des Aufenthaltes vom Vertrag zurücktritt oder später an- bzw. abreist als vereinbart, so ist er verpflichtet dem
Vermieter für die Tage, an denen er das reservierte Quartier nicht in Anspruch nimmt, den vereinbarten Mietpreis abzüglich der ersparten
Aufwendungen (Strom, Wasser, Frühstück etc.) zu zahlen. Diese Zahlung wird spätestens am letzten Tag der vereinbarten Mietzeit bzw. am Tag
der Abreise fällig. Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Quartiere anderweitig zu vergeben, um
Ausfälle so gering wie möglich zu halten und den vom Mieter bzw. Gast geleisteten Schadensersatz ggf. ganz oder teilweise zurückzuzahlen.
Bitte beachten Sie, dass die Touristinformationen nur Vermittler zwischen Gast & Vermieter sein können und bei den Angaben zur Ausstattung
der Quartiere bzw. bei Weitergabe der Freimeldungen auf die Mitteilungen der Vermieter vertrauen.
Hinweise zu den Preisangaben
Wir bitten zu beachten, dass die Tourismusgebühr im Übernachtungspreis nicht enthalten sein muss. Diese richtet sich nach der entsprechenden Satzung der Stadt bzw. Gemeinde und ist über die Touristinformation bzw. den Vermieter zu erfahren. Einige Vermieter berechnen
zum Übernachtungspreis bei Kurzaufenthalten und in der Heizperiode einen Aufschlag. Alle im Gastgeberverzeichnis enthaltenen Preisangaben sind von den Gastgebern unter Vorbehalt einer etwaigen Änderung übermittelt worden. Wir empfehlen Ihnen, sich bei der Reservierung
nach allen Details zu erkundigen und eine Preisabsprache direkt mit dem Vermieter vorzunehmen.

So finden Sie zu uns.

Anfahrtsbeschreibung
Gemeinde Lohmen
PKW:
Bahn:
Bus:

A 4 bis Dresden / A 17 bis Pirna,
Zubringer B 172a / Hotelroute A folgen
S-Bahn Dresden Hbf bis Pirna
Städtebahn SB 71 bis Lohmen
ab Pirna 236, 237, 234
(Richtung Bastei, Hohnstein, Sebnitz)

“_
` 3'„;.,_,3-ıßıv

Stadt Wehlen/ Dorf Wehlen
PKW:

Bahn:
Bus:

Elbe

A 4 bis Dresden / A 17 bis Pirna /
Zubringer B 172a bis Graupa, links Richtung
Neustadt/Bastei nach Stadt Wehlen
(Hotelroute D)
Dresden Hbf bis Haltepunkt Stadt Wehlen
(S-Bahn Richtung Pirna/Schöna)
ab Pirna Linie 238 (Richtung Stadt Wehlen)

DRESDEN
Stadt Wehlen/OT Pötzscha (linkselbig)
PKW:

A4 bis Dresden / A 17 bis Abfahrt Pirna,
auf B172a bis B 172 /
Richtung Bad Schandau / Richtung Struppen,
Kurort Rathen bis Ortsausgang Struppen /
links Richtung Stadt Wehlen, Naundorf

Bei Benutzung der Hotelroute G, P ist die Streckenführung etwas anders.
Vorsicht bei Navigationsgeräten, vielfach falsche Angaben, Radfahrweg Pirna-Stadt Wehlen ist
Der nächste Flughafen unserer Region ist der Flughafen Dresden:
Flughafenstraße, 01109 Dresden
Telefon: 0351 8810
http://www.dresden-airport.de

-"-"l~f'IÄi._.-

. ,á

'-1
ir.

IJ? rli

¬'_
_

IMPRESSUM
fl

Herausgeber: Touristinformation Stadt Wehlen und Touristinformation Lohmen
Konzeption / Gestaltung / Satz: Gestaltung und Werk Meißner
Bildnachweis: Touristinformation Stadt Wehlen, Touristinformation Lohmen, Verlag A & R Adam, Marko Förster,
Constantin Cassel, Thomas Karsch, Jens Zschekel, Matthias Nestler, zululord (photocase.de), tagstiles.com (photocase.de),
Igor Mojzes (Dreamstime.com), Anatoliy Samara (Dreamstime.com), Oliver Henze (Flickr.com), cicisbeo (Fotolia), Vlada Z (Fotolia)
Stand 30.06.2016

v-

!

Q

Iflf _

__

-Q
1.

--i
__

§55
_'i.

"-1

I

_- __:
_.“
"`

"r"
Ä«
,__

'

f__

\`-

A _--,_ 'fi _

._ _.

.

_? _
'~
-

.

_'

_ __.

.

_

.--

'

._

_,

_

_.

__-1-_

f.'#-.

_

_
:___._

">' I '

ı'-f'-~;ı›" ___
-.Iı
_

f.

¬_...<-"à__._

___
I

°"""

'

lil
"
P

__-_
___~« . _

__,_

'

_- -4

'

.-41 ~'_-

'__rj-;`__f

it'-í'.'-.flf
'-'=
,__.' ,í _ ___
~±"~±'¬-'.›¬z
.

_

,

--_ -

_. ._

'

_

'-

.1.__

-

_

f

_ ._ı

_

"'

ff.
-'_
`
"/~ ı “__
~..ı_ _
ix `t_. 3"
_. ,_
`-,
f' /?_ _ _'-Lß/__;
I
í .1
_
.
_ _.

.ff

J ." .

_ _.

-

___

.

\_

-

ı

-

_

._

_

n
X5
'J
"V
„J-Ü

-'. '. -w.

we
9"'

' 12--=$f'.r-~<~

`

›.

*

_.

/_

___

.

›\ `P-

2.*

I --"_;`

-§5-_~_ 1,

:_"_¬.'.'„
'

1

r`_

'

'

_

-_.ı
` .f"2.'A./

.f.

3%iiålvšišliı-'f

^

Ä'/.'fI _

r

_

Mu'

I

-

31'. `. .
›'

1.

_

_

-_f~"

-_

__

fs
1
Jg '1.-r..¬**'.›`- 1-.

-

'

l- (W

<- 1

_

_

.gff
fi ^
1' -Y"-W ._-“i'§32

'

___.
_

__-

_

l

-

L"¬_-P

_[_
.1

af.

W

_'

`

-

2.... fx- _

'-_,-¬
. f.

-„_._ _

`

_ ~t_
.› _
.› F ›,- . "__._.l_.,

1-=.
if--«_ _

_

`

._
_ .

-._

._

.J

- _

.

' W; ~ *~ .

_» - _.

____

^*_\

.- ' -.- <1??-*'
ír

_rz»
._.'g _ _ i
_

.

,

'\ı§

_-

-

1

___P

_

4

_

_

'

.<_~;. _

--

,I

*J
_

-

.-

_

`

>_
. ___

_

'

'

.

_

.

l

--

'W \.

_ _ _ ._(._

2.*
f'ı(
_.
. _

_

." '

_.

. .

».1
1.

.

" `_

`

. P

-

1

fs.."-1 1..

-ff-C.

_... â"-__-,

..~'-

-.„;;-V

4'-, -\.›`.-„-

¬._.
-'11

--

3

__,-ı;'_
__
.

__

_

"

*J

't

_

_ _ .

. 7-_

_,r__,„

_

_`_

'~'

›f«

<

_

___?-xl,

'-_

'_.,

"fir-"

1'

_

___

' -_

""' .-. _.

`

_.

1'

..

_

.~'†š,'ı@ê"l:;.~- .';@4_,'

.

.

.
...¬_.

1-

1'

_›':.-

-

jg ›

~-f.

~_›.,
.e,_

__ı-'_

'Sigg
_ E.

_. af' .

. se;.a' _

___

___ _.

'_ .'-.›_

_

*

'T3

1'

“ß

4.i-äfff'
_
"-"-äl".'.,_.-.§22 1--- -;__M

<5-''ka'
í\_`›;_

V
_ ..;_
- _ .
_
_ _.. M' _.
ı
_-. «_

~_l\¬ı

-

-

*vu I

;

ga
.. ›.

av-.li“

_

'L

,J ._ :_l"
_-___~;¬." _-

"__.
' .-'fr'

r4_

.*~_.-...- :-.- -_. .

__

'\

_

_

\ '--V

~

'

_

\

-

'

-

_

'\ \

›, _

J',.\- `-*<4

_

_

_

_;-_.

__

ı.,¬.†'-„`

.,- .~,¬., _

ı\
\

1-L4-

I.

>'L __-,I

'- .Ä-`(^f"

¬..-`š
. ,I_„¦.' ~

l 1 4" _ 35%-

F-¬..-.›._.'_'_l:l .'.'?„'
N

-3*.f.

:§3_ ' _'. \q:

_;
_ fpf

1-f_:_; ›"*flzf-,_
r .

Ö^ .---I* “ „_

§7~

8'
'Q

'

:FA

I

1.,

,

f' .

A

-\-

_..

'

"*") ._,.
-".›

- hf f
' fıı

.

'

_- \ ._ 1"' J _, . ._
_ .
_-›'¬-ig 1-Q `-,
'-'re

\`«.-'I-ı",~'?"'. ' ±_,~í,; ' '-"T

"

uv: ;..~.»-?ffi.aaf:.`
"Fl

.-§3

.

__.

_.
__

-:` .'*'.

'_' ._ .›.

.J

.-

*2. „-.1 gr?
'.-' '_ı«
'H `

_

l

~

*¬›;ll%,

-

v

'-uff'

';,:

-za
-^- '_

_

-`

_
;___ :Q
. ,-'.1'›5*\'
~-_ø_-~

`.'l

-

„.9

.

,~;_^.

I

V..

.

I 51;. "'
, ,›.___ ' . _ ~
(Ö-,_` -1 ı.
,
_f-

= ___:
_ - ._-- -- -_„___
.'ı-

r

-'_

.

~,

'
_ ' \,l

-

_

_

„.__
fi:

-

.

_'

-./~

*

'

I'

..-1%.

.ı'

:-."=

1-

.-

)N'q~

-

J* ^_-

~'-'4

_

›4

_

-4

*

Ü _

'.-

~

-.'_-_4

-

_-_ «A .ça

-

|_~

Ã-'
1'
.'I ' -

'

'

`.

-_
-

-

-

.-

El

.

-

9

J-

--, _
l.

,

`._.¬'«_.i ›l`

- _--'

-

-

¬

-'-(4-

'_

--

-_
.__-._ ___?
~

_

_

_

_

'

-

1

'

' .7
I,

.

-_

_-___: "

*_

.2~

-.

;

'

' . ' r _ -.
.

_

1..--

r ` "I
'--¬_' I

. -.

'
.

-

¬-.› - .
'
-Y

_,-'

1;-'~

..¬ _

'

'

»-

-.'„'¬.

I
_

.

-*P71*
_;

',-J-' 1 ›_

*-_'-T

“Ã
A

..-.1..
-.
Z'-›-:_-_1-\_. `.

_'
,

.,_,"
T*-.«
-i _ 1 -

-;."`-_-

y'_-

:`-':-:TF-

l\

-

.. *= ›

__ -

_---. :=
_ ____.§__.

'

-_-

_-¬
.

em

fl“-11_

_

„_

-

`

.;- l
`«,.,.4

-

.
_

-

__ _ __1 ._-„---

H1., J "I iii'
- . . -'(.4g".7._¦q'¦_.›
.
..\ ` __ E _ . -.
.2-`
'.1

~ ›
ı
_
'#-,.¬,-'~l__1'.
.'_ . '_ `-fi'-'›:.'.ı"
›' _. __
-__-_

. _ ı_
=_ ' . . _ _- .
7-`}ı4'_. ,__l_ -__-:___-_&g _«§
"
;ef.-.._-_-`-.ggf -` "" .*.^_'..~!_
' ff. ^'
¬. F
` _' -.ff Q. "J f. P V ',
..:
'
- _:›
.
'5'r"$_a-1'-?' ,r ' - . ilffiš -f ~
_ 'ı-›
. - -1
.'
,'|'_-=__l
_
` 1,.
.\-sd "".-ı_f_,
__
_
.
'=
`
. '_
' ' W

_

f _ _-_

-' --iu
- _-:...t_ _

-- _-

`

"

__~__ _
-

.

ry:.
___

7:3/'_ -' '- -4
Ä.
,-P'†--', -'

_ _

'- 1-«1.

._,ı'_'-"31'

.f. rf r.-_
„ n f-~ı -__F_., fil?-"ll"
1 . _
.
___ _ - .br

u J_-_ V'
r^ '.
t..

'.1 _f:_ u) - _.

4

_

rx _
__ U- _? (,- 4-'
_- _; ›“'-"VI
-_ *---_'
(__
'^.ly
-_,--,
- 7
-._ ._ .,
Al.“ -›~_- --__.“ ı
-

› „__

_

~_

--:ça

'if

._

-.›

r-,
'_ -±?*':“f-'13"“

-_ __.'d_“'>

_

1-,.\

" .-

ı.._.-:___
'_
›ı' 1.. ' -'-"
--ı.r. ._ _' I...--.

_
*f _ - _

5%
~'
_5.:'-'\
4--_'fi- -__'~'__
-_ -

` _,

'I "ı~.`.-1"*f".- ff-.-› _ __

.
'
_†± .5 -' 'l--" P

,

_

.

vw

-

`

_2`~'.<2_-'__-5
f--.
4 .5--_¬ ___.;._å* _
_.

-_' .'I

*.

-

'

'_

- '.

.
J"

fi

' '_ ^_'1'-. I..-,2.¬-'
_

-.
._;

le

_ '_ _

.

.r.
.

.` .~.fi¦-.
_.
__.-f_.r_-gi
§"Sig-?
_
'
~ _. -3.-'rF""§.›l†'
- -.- '_ _ ___ _ _
_' 1
- ''
H.

"
f-r.
'na- .
_
_ ____ ..
_ .1 ~. 4, “L'_-.›}s«- , - ._„__;«f_'<' _
.f›
-__ ____-._\
-_.

.

-,%†'._.-3

.

.

-

. .r;~¬- .r.__.„_ _-..-1....-;r __- '-PäıcíP-

-

ı

l 'f - .il- «_ I
r~ '_

.

'~*
r

- J-'T1-'~'
.. --.
.._.
.`.'..†_
Q
f.
.

.

- J

_\

_

_

_'.
._;,
â' J..
:-.5 1
._
_.“
'.
.
„F
-dä'
Ü-7.'
' ._'
-. .'

_

`

lx
\.

'/.-„..- .-_' _ı"
'; -'.›.
.__ _ -_ _f.'-*" :_

~ . f--r..
-___-,- '
_

.

-5'; __f_

_
. _,f___

-~;„' -'

1" 5*.: .
.. -_ _;
-3 -'

1

-."-›“'š. -_-„F.§'
_ :,„

-._

-:- -

^'

J

Ä

`
_!

~ .._-. __;__

A-_.@r

ššf

'l`_
. I' »Y
.

lv'

v

_

-r'

.

.

' '

'~`
'u
..
_-Y
_-___f›„__!_{y__-_

.- ' -_
- :
. .-*
'
_ ı›
_ ›

'_ _.
.
. .-'..J
__

_ .›.

.ı.___-1.? ._ 'í ._-af“ _ - `.-.'f-'
.
.
1 __ _ _. ' .,' ,;'åJ_
ø. -ı".'*T. <1-".'.¬
.~l;'§ff'~.ıí
, __ _
_ _:_._:__-_` _.
._-1'«-››¬~_'„ -1-.'
_. ' il -.-' “ '-_-._ ırf'.~'*».--Ä '-'-† '.l"7="-«f '_--lv '-f-'“'..". *-1
' -`§á^'*
'

f' .

ry'_ ._;_"" _.

-..<.i-:Q ,ja

5-› uT4"
-"|*-H,

- -~›."'."

._

-_

~

1

.
__`.›~..

9'. ›› _
r.f'..\ . _
_._\'_μ ':?,\:.- "f.fš'_._._r._±.'_:f_è;-vv,-__ -§3,-,_';'

-'
' f
13.1'

."P-'.'„.-

f-.._"

l.`

_.fı..ršflı?

_!

.1

__<'
'1Fš_
_ nf
'K
'-* '1` `;
_ , .__.' -.ı_ ' KLv . _'\'
.. . ._
_
. ~ -ı›._,q,
, ,_ _
.. .,„«.,f
_.
I. --~<.-¬.
_\
\ ..- - . .'/9;
I _ 1'_

1! ._'_ › 'ı.¬-' . .
__),ı¬l.

--,

'.'_

¬_~¬-

.' 1:1131'

<

I'.

_~ _

`,_

.- f` *
3; 1&3.
ı. _.\.-ı

_

k

9,1

_

.

,

__.

Y-\

'
.'*

.".\.'5*._ __;.
\.-fu

r

-'

~

-_...

_

ı -

-

c

'›

_ ___

__

. '-

P

_
`“E
¬ I

.

-

_

_

'I'

-

.

-

,

--42--.."
„_

.\

:

.

1
›,
_-Ãiıä

.~»«~=v --.. .
_

"
,

_._-rfi.'-

".

ll' ı`

.__

-

,_'

'

|

'

„I WJ: „`.l
.(«` W,

2 1'

Ü

1-.

1|

- åfävf.
«_,

_

.r~ 'ÜI \_..._ .`_.

_.

..ı_}f*--

`¬-vf-

__

1

„.1_9-_“
,

_\,`

ll

_§' _

:_
-., '›»ran-

- -.

1

\

~_.-,.3-:M
_
_.-.

-f

» E W- "

-.

._

_

c

_,-

I

1'

~ 4-'
_.
.

§-

I

'*¶~fırl=`_-§T^ '

.

_ı_.

1:

-:__-_-/_,

_
|.› -

'

.›'ı ` E' -___ '__

c

ı^ı_\

:,-._

"

__

'.~ `.-I'

μ

- .
- - f-.-2,-1-.
. - «-._
Ö›<-,_ _ " _."
'“r.»Ä.`J""'§7?_-'r1I.xı_'__`*'f'
'-,\Ä°`
_ es
1- ..
_
` '.*-šf' -_
_

Y!
'

..

.---

_-

-fr«
f

'

“(

¬

'

_r___

,_ _

-_

_

112.2- -§7???--_

l-If

'81-« fx`

_'___

. .” _
ı

'

-„,..,-

'I'

-_ ¬ ----¬

;f_

f

'

_ _
I_--.1 -zı
`.
.,Rp
og
`lı?
fl
.l;_:`\'
› ı_-'_

-

._

K `

1-'
__

-___
_

. _..., <- ' .

__

r' . .›-

,__

_

_.

_

3-

_-

_

-

-

-"-*_ .,'-'--`

-(

,

-If .-'f-"f". ' Q
'

'

Ø ___- -_'

_

_

--

-\

`

ø

_ __._

,.

~

-.v

I _., 'li

v

ı-

-

flv'-f
"
1
. _ .ı-` fl
(F2

fif-.

-_ F;

'ff' I

7

_ 1"- _ .fit-_.:
7 "' "\_'J-vf`

_

_* f

«

_."`
_ _.

L.

ı

-.

ı

._

_ -,-,Q

.

If

_

-._„.

.

å

F.

I

_/_«

.

_

«f- «f--

__

.' T'
_«$_-=.-.«.„l_

_-

_.

'

_

Y“

.-~.-. l

_'_;.`

_ _
9.
-..
§4'
-ff-_›-__.›4f
-.
_).-.
_\_'~'ı.__;:.
. ,_ "§2"-'
-_-__"_-_›\3S-R
__,*'¬3;¬.\_.___.u'""`~7f?\.
'_- `r-*.,
.,__ *1
*F33}"'* `-\(,""
ff?
--r"*.-__ Ü)
„- _. ._if«- ¦} __.
3:2_-f. -;

-in2%1..

_ --1

-

-' ._

**

eëà

FJ
I

a_-Q

.___

-

_
~

\

f

(_

¬

,

.

.
F;
_,__

ı
~-_--.ı
-3-

<7
1

'

- _* “'_

._

-

ri

([3-*

._.„

-.-"'..
_

..-

'E
__»
,

__

Ã' __.__._
___~.;_
1- ä øfir_.- __

"

__

.\
_ (__,
_.

.___f

.

.; -zer

_ _

9'»
`\
_ - '

_

.

\~_ -~T_ı._i
__.

. ' -JW -

.

T

_

_.
.

- ,

_

~›_`_f

„.-

_›

_

-.-

,

I

`

.
rl“ ;_
.'.:_,_._ `__'_`,.›-Ü
...___
».=- -7 „N_.. -_ _' --. -'tif._ «'=ı=°f'±=~
_ .cr _
. T . - 1-,
.. __'
fm
_ _
_
_____`.i___`________`
_
... .Y¶,____

.

-_

-s.,

_ 2'.1

. '

_

ı-.-._., -

.f ›ı'ı
f'

. ..:-_.-v“
~
.r.__{ 1'-

'

/

~

'

___,

'ıwl
....«-fl«
_.

_

- '

'

\v~`

.

-'ıμv F
.. _
_ I« __-

` _
fr

.

_« ›_

"f

\

J

¬›_ 'JJı
_
#1.. l'5`,147'K./*f-"'
-_
_ .l .` - -.--/'.1'
1 ^

-gr.
~_f.,-_.›. „__
c._
7\_
1 _ .._ ` ›d'\4 ~
y
I
` ..eP-v"-4-*
-1
q
›_._''~'1~"-2` _. _ _. ›\_`-__.L_
.____„ __
_._,..'_=_7
.
. ı

~

-fr .4 C.._.-A.
T?? .\_____

ı_

,›

;'_f_~`;=_____._”:"""
%{ 1
-ein
.-ff“.
,<
,p-'- (Q.
¬'_
pw _ .
.
_,1«_ _

.
ıı-

^ ›§›__/I? _ - _

___

_

_

_-

_ -›». .
1
` -7«--.
1 _ ,-„. - wsi . ffμ'

H.W
~.
`:"j__-?›\'
`~":..'-.

. _____._
W

lvv__1_,' Y-„

_.

__.“
'ıı
-.

N

_ _ _
`

'* T`s.›

's

\

_.

'

.fiı f -~--

_

..

Z\.-

_
_

.":~.~~f"

»\

_ -

.

' - ~\

. "

vv-f*--f.. “ff.P-Ä. - _

7" -'

-

..

_

V

"

-

3--_ : ...-.--

/J' .'ı'°`-V /'H
'

'.__'_,_f__ ¬r¶_

___

',

-'

l

-2

._*.`(gv...-.
-5 ß-'_;_;“
_:±._ \_;~,_t___¬
it
"ll

.______`1`___'

-,J

.,

-

" _

J.
R

\

.

I,
-g -*-\ ._
__ ___ :__

'_ \'_§¶k_

-1« -«\. --.
-._-.„
___. _

-_.

-

_

. 1» _._. __
' ` . ___________
.
_ .

' -

"'

.J,: __ _;_ç.-f_.3¬_ -. .§'___" '- \ .
_<ı-$fi`\;____ __ `_ _.: _
._
_
._
_
-_:__?
_

'_
4

..
.-

'-._"ı"{›`.7`.l

_

_

-HJ.“
ie

:zr

`
*_-å-Q

--22

r

1.,

_ _

-

____§ _,

:.\___ _________.__'__
'

`

r

»Q2
4

<)`ı.

-

-F-»-1

___\`

'

. Q'-Ã 4 ¬~.

_ 1- -f/T“.-=.¬†.'%-';=

~_

'

_-3.1.2:

*~-›. _

7. ,-l-

___« -f; _

\ .`

.-~-.`.ı.
_ f_ -___-_ _-,-*__-_-»_-†'\-"_'
tz--«
'f

-J-_

`

„_-_;-t

4,. -._“Pıw

_

-. '

.)._

__'

-

V

_

'_

».._'

\.

-_ı›'«. _r_.
_›
¬,

-.'.»-..ı#~.---°~.- _ -

v

- _

_

f-f`-“"
_.

'_ \ __' _

-_
3,-___
\ §
\_

~

. .

-

.-

*

'-

'

3- =~:_/-

`

4

-1

_

«

:A

~ _. ;.±a„-;»<.
_

.-_;

.l< ._-I . ~

.

,.. .__

J .____

._

_`

,„

› ._

;. _ .. .-

_ ıf._„_ '-~ '„_,

\
.1

.

`¬ı

ıfi

- -_-

`

-'›.I=.܆"
1
~-r~'__l'.
“› *-"›„
--~
-H
4 ._ı
_,
_)
_,

¬

-

'rr

__

-_

_

_

;-_.„_ cr"

.-

-ıf

1._
._,_.

f„r`

`n ___
'

-

I'

-. .-,

_

_

.

_

`š§›'„§"

`
.§-

_"¬

'2_-r
Q. :-_ „,^*
,gb-~
- - -'-»
-

1..
F .

_

.

.¬.„,;„-^~«_-† -K-„-¬«..-_-¬-.fff-fes
-

_f`__(-.I5
I`_

„_.

'I 1 _

~.

„Ii l
_`_v ___
\.

;.rb

1.

._

"~.

1

Ä.

`2j_ __

„l

il ' l

.__u»
-1.--f_.\'ı

'-'.

J

»*

`

Ä- .
_\_
I
:'~`-\._
> Ä
l.':.`¬'¦
*.'
_),
_„\ , _ 7___-.,_

,.

..;-.›

.._...;a _ ._ .'f..r'1"* .~“,`

/f7'f'

-;. " í

g_______

'

_''ß- '

'"

af» ' `

\_

_

~

-_ ___

Ä
l

/I'
*\›-._

_

. "ı"*.`_

_

.__\_
._ f
..ı.

"F".7

r_"s,

-~ 7 \-1; -1 -

'_ ;- §12*
' ` ___:

` I'

_

' __ \`

_'

_

-*I

..›-*-`3.;- .. - .

J. 'I
..\-/i 7 _..._-_-

ç-II

_ -- `1“, _ \

-.__\_

_
_

_- ,__.__ '

'_ \'

:
I.ݤI_,
§!'{=^.,.._e.
¬_-_
: _

_

-*
___i._.__._

'
-'ff
.I_

i

-§33.__
sfr“

LQ.__ı..
-

-1

\

|_

:

-

.-\ .,
ø

,

'

_ .. :5-_-__,-_

~ l- \¬-

›.

11-

'\

_

.» -<3faas¬.'l'_< s ›

- «

_

\_

'

T

l-srl'-.51-. “li
ı.

- -- .-

-›

_,...._¬

'

"3:.

.;._;_

.

.

-p
-__'V _.___. ' ._-/_

Q;

._-:."
\

yfl-

___

` . _ _""-",- J.-'
' `
^ ' - -"'- f~›~;;¬5_-=_,_'«,-'=;
¬.
~.`=1.›. .f1f›c.'„. .`
_"rf _;
..__›~_- '_ _* _ . '
^ 1 '1-._I' _ __ 4_ . `\ - _,/.,g_
_
--' .'l---t- 3. „ ___ .7 _

_-.7 ' -._"' .ı\-__>,`,`__Y. çıfi?
. .- "J
f §7'
. --

f- '
'-_;;__Ҧ

-

-'

N“

_-._

\¶-

_-__'_'.
\. f

2

_“' ¬-_ .f

'
f.-I'
_“
,.'__._
:_
. ' _.›~'

l

V

.fl çf'

1;.-'_ _

-.

'

'.

'

~"
.

<

.`l

_

-

'

--

:ı'_'.¦*_'. if“.

4*"-`
__.
_

A.

" V

4

_

_

Ã

4-`<'¬l
P. 14.
.."_

fa

3.
15

:¬4f'.

l “l_\__

..~f„.-*-=f

_ _

'

_- __-

. .
_J'~
„_
"I
f'

-

,

1- å___
_
_-_

.

l `l

_-5~

'I«.

l

_.¬ - ›

' 5'-` "'JF";l,Ä.-'.››¬"'1-« --_.

Q:

,_

1'?

_
-_í--;'Ü ..~
- .-ı-.\__¬__ _,„.

«-"32
""`

'Z'/`
3-__.'
_

-'r

7

'NP

""¦4'._-5.

in

_ _._,_.__
_.,__..
»___ '_/-1 „__-,.å.__¬
_ _
ı_
/_ ff] '..;f'f.
.". .1 .. 1 .." _',:.?:¬_à?'
. 'f`_--" ¬- 1` ¬ `*'ı›'
'›'. " _ _''- _-~"^. ""T
_5g__§ı __~'_f _ ._\__ ' "`-1;:/. _ . _
*__ _' .,~ .1-..`
_;-' <.
er4
-_ø~J§>_ . - ,~ -, _
_,__l_- ~
- .
~)~::f›__..--_.
: V `-"›
- .\'*" '
7'-.
. 1
___

:~_'_._

-

--'-'±-'_
.
~

-

.

'

.-

:› 4.'I

.-..-_-\-§3 ,

_

_ı|

_:_

1--'Pl

r-I-'-

_,_.

.-

fr ›-__,.

'__

_

__, -_'_,'_,

1";

=_

1:-1-19-'. .

..-eeeetšeeff-.

1%'
9.
-I
'_
ıı"`\¬_¬ _

._ `_

`a"'›1'l_
.,_ ._._._

,__

3-›-.;

EF' '

. r='^_'

..
-- «.

`

1

.

vr-ml

._

ı.:šl"~

- ı

1'

,-._
.-1

_

-

_

«.

_

.-3

_

-\

-

.,_
1;-

ı._†.-_

,›;_

P

_

1 -4_
f

"

v

1 ı

.

_-

`-_.. ~_

-

' 1-_.\
,_„

' __

ı

"_

_.

I:

v

V

J
*,

_

.AQ

'Z

.

'

l

. .___
,-__-:

1.

Ö'

3'

-.

¬.¬*-

I V

-a

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful