Sie sind auf Seite 1von 3

Hitler

Hitlers strategische Fehler


Sein schwerster Fehler war, da er sein ganzes System, seine ganze Politik allei
n auf der Grundlage der Angst aufbaute,die er anderen einflte. Alexander wute
, wie man sich beliebt macht. Der Alte Fritz und Napoleon hatten es verstanden,ei
ne gewisse Menschlichkeit
um sich zu verbreiten. Stalin hat eine klare Doktrin, aus der heraus er denkt und h
andelt.

Hitler beschrnkt sich auf einen seelenlosen, zugleich vagen und verstiegenen My t
hos. Er
besitzt keinerlei menschlicheWr me. Niemals ist er bei seinen Soldaten an de
r Front oder im Lazarett gewesen. Er hat sich nicht einmal im Hauptquartier
einer Heeresgruppe sehen lassen. In dem Augenblick, in dem er aufhrte, Fur
cht zu erwecken, begann der Zusammenbruch.Seine zweite groe Schwche i
st in seinem Charakter zu suchen. Hitler ist so empfindlich.
Hitler-Putsch - Der Konflikt zwischen Bayern und dem Reich

Der Konflikt zw is c hen Bayern und dem Reich


1. Mnchen l ie sich in der Politik wenig vom Reich steuern
2. Kahr, behauptete d a der bayerische A usnehmezustand d e m allgemeinen
einhergehe, was bedeutete da BerlinerAnordnungen nur galten wenn er sie
billigte.
3. Das bewies sich als Lossow, der bayerische Wehrkreisbefehlshaber einen
Befehl Seeckts nicht ausfhrte und statt dessen Kahrs entgegengesetzter
Anweisung f olgte.
4. am 24.Oktober beschlossen Kahr und Lossow den 'Einmarsch in Berlin' um eine
nationale Diktatu r zu Errichten
5. Ebert wollte daraufhin die Reichsexekution, die gewaltsame
Wiederherstellung der der Autoritt des Reiches anordnen,
aber Seeckt riet ihm ab weil 'wir dazu nicht in der Lage seien, sowohl nach
Zahl und Stimmung unserer Truppen'.
Seeckt wollte damit den Zusammersto mit den nationalen K r f ten in Bayern ve
rhindern, denn er brauchte ihreUntersttzung b e i der Ausbung der Diktatur, die
er fr sich erlangen wollte.
Er schrieb Kahr einen Brief und verbndete s ich mit den bayerischen
Machthabern.

Hitler in geschichte
http://www.azreferate.com/liste-referate/geschichte/index99.php

Hitler, the weak Dictator?