Sie sind auf Seite 1von 2
STUDIESTUDIESTUDIESTUDIE ZUKUNFTZUKUNFTZUKUNFTZUKUNFT DERDERDERDER ARBEITARBEITARBEITARBEIT

STUDIESTUDIESTUDIESTUDIE ZUKUNFTZUKUNFTZUKUNFTZUKUNFT DERDERDERDER ARBEITARBEITARBEITARBEIT

ÜberÜberÜberÜber FutureFutureFutureFuture FoundationFoundationFoundationFoundation

The Future Foundation ist ein unabhängiger Think Tank, fokussiert auf Verbraucher- und Business-Trends. Gegründet im Jahre 1996, liegt die Kompetenz von Future Foundation im Verstehen und Prognostizieren von gesellschaftlichen und Konsumtrends in 25 verschiedenen Märkten. Future Foundation hilft Unternehmen dabei, Wachstumsbereiche schneller zu erkennen und zu definieren. Zu den Kunden zählen weltweit mehr als 150 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Sparten: Finanzdienstleister, Industrie, Automobilbranche und Werbeagenturen ebenso wie die öffentliche Verwaltung.

DieDieDieDie StudieStudieStudieStudie decktdecktdecktdeckt fünffünffünffünf MärkteMärkteMärkteMärkte ab:ab:ab:ab: Deutschland,Deutschland,Deutschland,Deutschland, FrankFrankFrankFrankreich,reich,reich,reich, Großbritannien,Großbritannien,Großbritannien,Großbritannien, diediediedie USAUSAUSAUSA undundundund Japan.Japan.Japan.Japan.

Die Studie ist untergliedert in:

- ZusammenarbeiZusammenarbeitZusammenarbeiZusammenarbeittt imimimim UnternehmenUnternehmen:UnternehmenUnternehmen gegenwärtige Arbeitsweisen und Schaffung von Tools für Zusammenarbeit und Innovation

- TendenzenTendenzenTendenzenTendenzen imimimim ArbeitsumfeldArbeitsumfeld:ArbeitsumfeldArbeitsumfeld Trends, die sich in Unternehmen entwickeln

- UnternehmenUnternehmenUnternehmenUnternehmen 2.02.0:2.02.0 Wie sieht die Zukunft aus?

MethodenMethodenMethodenMethoden

Zur Umsetzung dieser Studie und um eine möglichst präzise Vision der Zukunft zu entwerfen, wurden verschiedene Methoden angewandt.

Zunächst wurde eine Umfrage unter 700 Führungskräften in jedem der fünf Länder durchgeführt, die einen Überblick über Ansichten und Äußerungen von Angestellten und Unternehmen vermittelte. Eine repräsentative Auswahl erfolgte durch eine Aufgliederung der Befragten in Gruppen von 500 Angestellten, 100 Personalleitern und 100 IT-Managern für jeden Markt, um aus einem größeren Spektrum an Meinungen und Expertise schöpfen zu können.

Anschließend wurden zahlreiche Experten aus Bereichen wie Technologie, Personalwesen, Politik, Psychologie und dem universitären Sektor im Hinblick auf ihre Vision einer Arbeitswelt im Jahr 2020 zurate gezogen.

Die Experten aus Deutschland:

MartinMartinMartinMartin Spilker,Spilker,Spilker,Spilker, Direktor "Unternehmenskultur in globaler Verantwortung", Bertelsmann Stiftung

Dr.Dr.Dr.Dr. WilhelmWilhelmWilhelmWilhelm Bauer,Bauer,Bauer,Bauer, Institutsleiter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), Stuttgart

ProfessorProfessorProfessorProfessor DietmarDietmarDietmarDietmar Harhoff,Harhoff,Harhoff,Harhoff, Institut für Innovationsforschung, Technologiemanagement und Entrepreneurship

Aus Frankreich:

• CharlesCharles-CharlesCharles--Henri-HenriHenriHenri BesseyreBesseyreBesseyreBesseyre desdesdesdes

CharlesCharles-CharlesCharles--Henri-HenriHenriHenri BesseyreBesseyreBesseyreBesseyre desdesdesdes Horts,Horts,Horts,Horts, Dozent und Leiter der Abteilung Management und Human Resources, HEC Paris

DenisDenisDenisDenis EttighofferEttighoffer,EttighofferEttighoffer Gründer und Präsident, Eurotechnopolis Instituts

Aus Großbritannien:

Dr.Dr.Dr.Dr. LyndaLyndaLyndaLynda GrattonGratton,GrattonGratton Management-Professorin, London Business School

Dr.Dr.Dr.Dr. CarstenCarstenCarstenCarsten Sørensen,Sørensen,Sørensen,Sørensen, Dozent für Informationssysteme und Innovation, London School of Economics

SoumitraSoumitraSoumitraSoumitra DuttaDutta,DuttaDutta Professor für Informationssysteme, INSEAD

Aus den USA:

ProfessorProfessorProfessorProfessor ArieArieArieArie YYYY Lewin,Lewin,Lewin,Lewin, Soziologie-Professor, Fuqua School of Business, Duke University

PetePetePetePete Beckman,Beckman,Beckman,Beckman, Direktor Elab@INSEAD

Aus Japan:

ShoichiShoichiShoichiShoichi TerayamaTerayama,TerayamaTerayama Chefredakteur Nikkei Business

ProfessorProfessorProfessorProfessor JiroJiroJiroJiro KukuryoKukuryo,KukuryoKukuryo Dekan und Professor für Policy Management, Keio Universität

Dr.Dr.Dr.Dr. MayumiMayumiMayumiMayumi HoriHori,HoriHori Professor an der Universität Hakuoh

Abschließend entwarf Future Foundation anhand der erhobenen Daten und der ermittelten Trends ein klares Bild des Unternehmens der Zukunft.