Sie sind auf Seite 1von 1

M I E TVE R TRAG

zwischen Herrn ___________________________________________________________________


____ ___________________________________________________________________ ____
(Name/Anschrift) als Vermieter (in der Folge Vermieter genannt) und Herrn
___________________________________________________________________ ____
___________________________________________________________________ ____
(Name/Anschrift) als Mieter (in der Folge Mieter genannt).
I. Mietgegenstand Vermietet wird die Wohnung
__________________________________________________ (genaue Anschrift). Die
Wohnung besteht aus _______Zimmern, ______ Kabinett, Kche /Kochnische, Vorraum,
Badezimmer / Dusche, WC / Gang-WC / zur Mitbentzung und hat eine Nutzflche von
rund _____ Quadratmetern. Heizung:
_________________________________________________________________;
Warmwasseraufbereitung mit Anschlssen in Kche und Bad:
___________________________________________________________________ _____ .
Sie ist in die Kategorie A B C D einzuordnen. Vermietet ist nur das Innere des
Mietgegenstandes. Die Wohnung und die darin befindlichen Einrichtungen sind in
brauchbarem / gutem / sehr gutem Zustand. Befunde ber den Zustand der Elektro-, Gasund Wasserinstallationen, wie der angeschlossenen Gerte und der Energieausweis werden
dem Mieter bergeben / nicht bergeben. Nheres siehe Vertragsende. GebhrenBemessung:
___________ _____ Monatsbrutto ___________ _____ Bemessungsgrundlage ( ___
Monate) ___________ _____ Gebhr (1% der Bemessungsgrundlage) Datum/Unterschrift
des Vermieters Auf folgende Mngel in der Wohnung wurde der Mieter hingewiesen:
__________________________________________________________________
__________________________________________________________________ .
Zur alleinigen Bentzung ist mitvermietet / nicht mitvermietet ein Kellerabteil / ein
Dachbodenabteil. Der Mieter ist berechtigt / nicht berechtigt entsprechend der
Bestimmungen der Hausordnung die Gemeinschaftsanlagen und -einrichtungen, wie
Aufzug, Waschkche, Trockenboden, Hofgarten, ________________ , zu bentzen.
Abstellplatz bzw.
Abstellraum fr Fahrrder und Kinderwgen ist vorhanden / ist nicht vorhanden.
II. Mietdauer Das Mietverhltnis beginnt am ____________________ und wird auf
bestimmte Zeit (befristet) 1 Jahr abgeschlossen. Es kann unter Einhaltung einer
einmonatigen Kndigungsfrist zum Monatsletzten aufgekndigt werden.
Die Miete wird jeden Monat vom Mieter bezahlt werden, und es wird auf dem Bankkonto
des Vermieters einbezahlt werden. Datum dieses Einzahlung leuft:
___________________________________________________________________
___________________________________________________________________
___________________________________________________________________
___________________________________________________________________
Wien, ___________
Vermieter

Mieter