Sie sind auf Seite 1von 2

Inklusiver Unterricht: Das Vorstellungsgesprch

Autorin: Susanne Patzelt


UE: Inklusiver Unterricht: Das Vorstellungsgesprch

Arbeitsblatt 1
Ich und mein Gegenber
Meine Krperhaltung Meine Einstellung
a)

b)

c)

d)

e)

f)

offen

abwehrend

angeberisch

verschlossen

freundlich

uninteressiert

eingebildet

schludrig

interessiert

abgelenkt

ngstlich

gleichgltig

abwehrend

faul

aufmerksam

gleichgltig

gelangweilt

unverschmt

Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons


Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
3.0 Unported Lizenz.

Bildquelle: Lehrer-Online
2016

Inklusiver Unterricht: Das Vorstellungsgesprch


Autorin: Susanne Patzelt
UE: Inklusiver Unterricht: Das Vorstellungsgesprch

Arbeitsanregungen
1. Welche Sitzhaltung sollten sie bei einem Vorstellungsgesprch einnehmen? Kreisen Sie die entsprechenden Abbildungen ein.
2. Kreisen Sie ein, welches Eigenschaftswort zu dieser Krperhaltung passt.
3. Ordnen Sie die unten stehenden Eigenschaftsworte den Sitzhaltungen zu. Schreiben Sie sie in die
leeren Felder unterhalb der Abbildungen.
Es passen mehrere Eigenschaften zu jedem Bild.
4. Unterhalten Sie sich in der Lerngruppe:
Was sagt die Krpersprache ber die Einstellung der Person aus?
Welches Signal sendet man aus, wenn man so sitzt?
Wie fhlt man sich als Gesprchspartner dieser Person?
5. Stellen Sie die Krperhaltungen, die auf den Fotos gezeigt werden, mit einem Lernpartner nach.
Einer spielt den Bewerber, einer den Personalchef.
Sprechen Sie dann ber ein einfaches Thema, zum Beispiel den gestrigen Tag.
Wechseln Sie die Sitzhaltung mehrmals.
Unterhalten Sie sich ber Ihren Eindruck:
Wie haben Sie sich in Ihrer Rolle gefhlt?
Welche Krperhaltung Ihres Gegenbers war Ihnen angenehm, welche nicht?
ben Sie Sitzhaltungen ein, bei denen sich beide Gesprchspartner miteinander wohl fhlen.

6. Diskutieren Sie, ob es kulturelle Unterschiede gibt:


Welche Krperhaltung ist in Deutschland normal, aber in einer anderen Kultur unhflich?
Was wre in Deutschland unhflich und in einem anderen Land blich?

Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons


Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
3.0 Unported Lizenz.

2016