You are on page 1of 2

Inklusiver Unterricht: Das Vorstellungsgesprch

Autorin: Susanne Patzelt


UE: Inklusiver Unterricht: Das Vorstellungsgesprch

Arbeitsblatt 6
Rollenspiel: Das Vorstellungsgesprch
Fr diese Simulation bernimmt einer die Rolle des Bewerbers und einer die Rolle des Arbeitgebers.
Ihre Aufgabe ist es nun, ein Vorstellungsgesprch zu fhren.
Die anderen in der Lerngruppe sind die Zuhrer, die anschlieend das Vorstellungsgesprch kommentieren.
Der Arbeitgeber stellt folgende, typische Fragen an den Bewerber:
1. Guten Tag, wie geht es Ihnen?
2. Haben Sie gut zu uns gefunden?
3. Warum haben Sie sich fr diese Ausbildung entschieden?
4. Haben Sie schon Erfahrungen in diesem Beruf oder dieser Branche erworben?
5. Warum glauben Sie, dass Sie gut zu uns passen?
6. Was sind Ihre Strken, was knnen Sie gut?
7. Was, glauben Sie, knnten Sie an sich noch verbessern?
8. Kommen Sie gut mit anderen Menschen klar?
9. Erzhlen Sie mir etwas ber sich!
10. Haben Sie noch weitere Fragen?
11. Vielen Dank fr das Gesprch.
Tipps:

Filmen Sie die einzelnen Vorstellungsgesprche in Ihrer Lerngruppe. Wenn Sie sich spter ber
das Gesprch austauschen, knnen Sie die Situation nochmals vorfhren.

Notieren Sie als Zuschauer auf einem Zettel, was Ihnen am Gesprch auffllt.
So erinnern Sie sich besser, welche Antworten oder welches Verhalten in Ihren Augen besonders gelungen waren oder wo ein Fehler gemacht wurde.

Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons


Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
3.0 Unported Lizenz.

2016
1

Inklusiver Unterricht: Das Vorstellungsgesprch


Autorin: Susanne Patzelt
UE: Inklusiver Unterricht: Das Vorstellungsgesprch

Notizen zum simulierten Vorstellungsgesprch zwischen


____________________ und __________________ (Namen eintragen)
Das fand ich gut:
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
Das fand ich nicht so geschickt:
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
Nachdem wir ber das Vorstellungsgesprch geredet haben, ist Folgendes dabei herausgekommen:
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________

Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons


Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
3.0 Unported Lizenz.

2016
2