Sie sind auf Seite 1von 3

Die Uhrzeit

Die Uhrzeit wird immer mit der Konstruktion es ist eingeleitet. Die Frage nach der
Uhrzeit lautet: Wie spt ist es? bzw. Wie viel Uhr ist es?
Beispiel:
Wie spt ist es? 8.00 Uhr: (Es ist) acht Uhr. (Es ist) acht.
Wie viel Uhr ist es? 8.00 Uhr: (Es ist) acht Uhr. (Es ist) acht.
Es gibt eine offizielle Variante und gesprochene Varianten der Uhrzeiten.
Die offizielle Uhrzeit
8.00: Es ist acht Uhr.
8.05: Es ist acht Uhr fnf.
8.10: Es ist acht Uhr zehn.
8.15: Es ist acht Uhr fnfzehn.
8.20: Es ist acht Uhr zwanzig.
8.25: Es ist acht Uhr fnfundzwanzig.
8.30: Es ist acht Uhr dreiig.
8.35: Es ist acht Uhr fnfunddreiig.
8.40: Es ist acht Uhr vierzig.
8.45: Es ist acht Uhr fnfundvierzig.
8.50: Es ist acht Uhr fnfzig.
8.55: Es ist acht Uhr fnfundfnfzig
9.00: Es ist neun Uhr.
20.00: Es ist zwanzig Uhr.
20.05: Es ist zwanzig Uhr fnf.
20.10: Es ist zwanzig Uhr zehn.
20.15: Es ist zwanzig Uhr fnfzehn.
20.20: Es ist zwanzig Uhr zwanzig.
20.25: Es ist zwanzig Uhr fnfundzwanzig.
20.30: Es ist zwanzig Uhr dreiig.
20.35: Es ist zwanzig Uhr fnfunddreiig.

20.40: Es ist zwanzig Uhr vierzig.


20.45: Es ist zwanzig Uhr fnfvierzig.
20.50: Es ist zwanzig Uhr fnfzig.
20.55: Es ist zwanzig Uhr fnfundfnfzig.
21.00: Es ist einundzwanzig Uhr.
Die Uhrzeit in der Umgangssprache
Natrlich kann in der gesprochenen Sprache jeder die Uhrzeit so angeben, wie er
mchte. Es gibt aber einige typische Varianten.
8.00/20.00: (Es ist) acht
8.05/20.05: (Es ist) fnf nach acht.
8.10/20.10: (Es ist) zehn nach acht.
8.15/20.15: (Es ist) Viertel nach acht.
8.20/20.20: (Es ist) zwanzig nach acht. / zehn vor halb neun.
8.25/20.25: (Es ist) fnf vor halb neun.
8.30/20.30: (Es ist) halb neun.
8.35/20.35: (Es ist) fnf nach halb neun.
8.40/20.40: (Es ist) zwanzig vor neun. / zehn nach halb neun.
8.45/20.45: (Es ist) Viertel vor neun.
8.50/20.50: (Es ist) zehn vor neun
8.55/20.55: (Es ist) fnf vor neun.
9.00/21.00: (Es ist) neun.
In Sddeutschland benutzt man auch die Varianten
8.15/20.15: (Es ist) viertel neun.
8.45/20.45: (Es ist) drei viertel neun.
Wie spt? vs. Wann?
Als Antwort auf die Frage Wie spt ist es? wird die Uhrzeit ohne Prposition
angegeben; als Antwort auf die Frage Wann? mit der Prposition um.
Beispiel:
Wie spt ist es? 14.00 Uhr.
Wann kommst du? Um 14.00 Uhr.
Ein Uhr vs. eins

Beachte:
Wie spt ist es? Es ist ein Uhr./Es ist eins.
Wann kommst du? Um ein Uhr./Um eins.
Orthografie
Viertel vor/nach = gro
Beispiel:
Es ist Viertel nach acht.
Es ist Viertel vor zwlf.
viertel/drei viertel = klein
Beispiel:
Es ist viertel acht.
Es ist drei viertel neun.
Es ist fnf Minuten vor drei viertel neun.


http://www.deutschegrammatik20.de/der-einfache-satz/uhrzeit/