Sie sind auf Seite 1von 49

VoIP und Ihr KMU - Hand in Hand

Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Wissen Sie noch nicht genau, was der Wechsel auf die neue Telefon-Technologie „VoIP“ für Ihr Unternehmen bedeutet?

Wissen Sie noch nicht genau, was der Wechsel auf die neue Telefon-Technologie „VoIP“ für Ihr Unternehmen

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU Ihr Profi für Kommunikationslösungen in

Ihr Profi für Kommunikationslösungen in den modernen, flexiblen Arbeitswelten

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Über den Gastgeber

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU Über den Gastgeber

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Wir zeigen Ihnen heute, dass…

VoIP leicht verständlich ist

VoIP benutzerfreundlich und intuitiv ist

VoIP kosteneffizient für Ihr Business ist

VoIP Sie für die Zukunft rüstet

VoIP die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden fördert

VoIP eine hohe Sprachqualität bietet

VoIP Ihnen eine Fülle an Funktionen bietet

VoIP das Richtige für Ihr Business ist

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

01

VoIP vs. ISDN

Unterschiede einfach erklärt

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

| Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU VoIP kann einfacher sein,

VoIP kann einfacher sein, als Sie vielleicht vermuten

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Unterschiede zwischen VoIP und ISDN

Nutzung von VoIP im KMU Unterschiede zwischen VoIP und ISDN 1. Je 2 Gesprächsleitungen brauchte ISDN

1. Je 2 Gesprächsleitungen brauchte ISDN je 1 neues NT für je CHF 50 / Monat

2. Maximale Anzahl NTs und maximale Anzahl Telefone war auf Telefonanlage begrenzt. Zusätzliche Anschlüsse benötigten weitere Einschubkarten.

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Unterschiede zwischen VoIP und ISDN

Nutzung von VoIP im KMU Unterschiede zwischen VoIP und ISDN 3. Je 2 Gesprächsleitungen brauchte ISDN

3. Je 2 Gesprächsleitungen brauchte ISDN je 1 neues NT für je CHF 50 / Monat

4. Maximale Anzahl NTs und maximale Anzahl Telefone war auf Telefonanlage begrenzt. Zusätzliche Anschlüsse benötigten weitere Einschubkarten.

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Vorteile von VoIP

der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU Vorteile von VoIP 1. Alles über IT-Netz angebunden.

1. Alles über IT-Netz angebunden. Standortunabhängig.

2. Simpler Umzug inkl. Mitnahme Ihrer Rufnummern. An einem Ort abbauen, am neuen Ort aufbauen.

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Vorteile von VoIP

der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU Vorteile von VoIP 4. Unbegrenzte Anzahl Gesprächskanäle (Abhängig

4. Unbegrenzte Anzahl Gesprächskanäle (Abhängig von Provider)

5. Höhere Ausfallsicherheit (Automatische Backup-Schaltung bei VoIP-One. Erkennt Internet-Unterbruch und leitet um)

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

02

Was ist VoIP?

Konzept und Prinzipien

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Was heisst VoIP?

der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU Was heisst VoIP? • VoIP -> Voice over

VoIP -> Voice over IP -> Sprachübertragung über das Computer-Netz

SIP -> Session Initiation Protocol -> Netzwerk-Protokoll für das Telefonieren über Computer- Netze, welches sich als Standard durchgesetzt hat.

Sprache wird vom Telefon in digitale Daten umgewandelt und über das IP-Netz übertragen.

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Welche Komponenten benötige ich für VoIP?

!

Telefonanschluss

Komponenten benötige ich für VoIP? ! Telefonanschluss PBX (Telefonanlage) (Optional) Router/Firewall (Mit QoS,

PBX (Telefonanlage)

(Optional)

für VoIP? ! Telefonanschluss PBX (Telefonanlage) (Optional) Router/Firewall (Mit QoS, VoIP-Optimierung) Tischtelefon

Router/Firewall

(Mit QoS, VoIP-Optimierung)

PBX (Telefonanlage) (Optional) Router/Firewall (Mit QoS, VoIP-Optimierung) Tischtelefon Softphone Smartphone

Tischtelefon

PBX (Telefonanlage) (Optional) Router/Firewall (Mit QoS, VoIP-Optimierung) Tischtelefon Softphone Smartphone

Softphone

PBX (Telefonanlage) (Optional) Router/Firewall (Mit QoS, VoIP-Optimierung) Tischtelefon Softphone Smartphone

Smartphone

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Was genau ist eine „PBX“ ?

!

Telefonanschluss

im KMU Was genau ist eine „PBX“ ? ! Telefonanschluss PBX (Telefonanlage) (Optional) Router/Firewall (Mit QoS,

PBX (Telefonanlage)

(Optional)

? ! Telefonanschluss PBX (Telefonanlage) (Optional) Router/Firewall (Mit QoS, VoIP-Optimierung) Tischtelefon

Router/Firewall

(Mit QoS, VoIP-Optimierung)

PBX (Telefonanlage) (Optional) Router/Firewall (Mit QoS, VoIP-Optimierung) Tischtelefon Softphone Smartphone

Tischtelefon

PBX (Telefonanlage) (Optional) Router/Firewall (Mit QoS, VoIP-Optimierung) Tischtelefon Softphone Smartphone

Softphone

PBX (Telefonanlage) (Optional) Router/Firewall (Mit QoS, VoIP-Optimierung) Tischtelefon Softphone Smartphone

Smartphone

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Was ist der Unterschied zwischen einer PBX und einem Telefonanschluss?

!

Telefonanschluss

Nur Rufnummern

Keine Intelligenz

Telefonanschluss • Nur Rufnummern • Keine Intelligenz PBX (Telefonanlage) • Vermitteln • Besetztstatus usw.

PBX (Telefonanlage)

Vermitteln

Besetztstatus usw.

Schaltungen wie Zeitschaltung, Ringruf usw.

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

03

VoIP und das Business

Warum VoIP sinnvoll für Ihr Unternehmen ist

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Allgemeine Vorteile

" Simpler Umzug inkl. Mitnahme bestehender Rufnummern

# Telefonie und IT verschmelzen. Hohe Integration von Anwendungen.

! Keine 2 Verkabelungen

$ Ortsunabhängigkeit

% Wesentlich günstigere Gesprächs- und Grundgebühren

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Allgemeine Vorteile

& Unbegrenzte Gesprächskanäle

' Ultraschnelle Service-Einsätze

( Verbesserte Sprachqualität

) Pure Flexibilität

* Zukunftssicherheit

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Unternehmen, welche besonders profitieren

+ KMU mit verteilten Standorten (Zusammenarbeit, Home-Offices)

$ KMU mit Kunden im Ausland (Internationale Rufnummern, Kosten)

* KMU im Wachstum (Flexibler Ausbau, nahezu unbegrenzt)

, KMU mit besonderen Schaltungen (Callcenter-Funktionen zu geringen Kosten)

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

04

Herzstück PBX

Funktionen und Vorteile

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Basis PBX-Funktionen

-

Standard-Telefonie-Funktionen (Anklopfen, Weiterleiten, Dreierkonferenz, …)

.

Voicemail (Anrubeantworter-Nachrichten als E-Mail empfangen)

/

Besetzt-Lampenfeld (Präsenzanzeige anderer Mitarbeiter)

0

Fax-to-Mail und Mail-to-Fax

,

Wartemusik

1

Wählen ab PC

2

Online Rufnummernauflösung ohne Telefonbuch-CDs

3

Mobile-App zum Verwalten Ihrer Rufumleitungen von unterwegs

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Erweiterte Funktionen

4 Konferenzräume

5 Warteschlangen

6 Sprachmenüs

7 Öffnungszeiten-Schaltung

8 Integrierte Video-Telefonie

9 One-Number-Gateway

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Varianten einer PBX

der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU Varianten einer PBX Virtual PBX • Virtuell -

Virtual PBX

Virtuell - Im Rechenzentrum

Keine Anfangsinvestition in Hardware

Wartung als Service

Immer auf dem neuesten Stand

• Wartung als Service • Immer auf dem neuesten Stand Hardware PBX • Wirtschaftlich und technisch

Hardware PBX

Wirtschaftlich und technisch keine Vorteile mehr gegenüber Virtual-PBX

Einziger Grund: Unternehmens- philosophie gestattet keine Cloud-Lösungen

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

PBX - Gar nicht so kompliziert…

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU PBX - Gar

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

05

VoIP vs. ISDN - Kosten-Überlegungen

Welche Lösung ist kostengünstiger?

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Einmalige Kosten (10 Mitarbeiter)

Nutzung von VoIP im KMU Einmalige Kosten (10 Mitarbeiter) • VoIP Hardware-Telefonanlage • CHF 0 •

VoIP

Hardware-Telefonanlage

CHF 0

Mitarbeiter) • VoIP Hardware-Telefonanlage • CHF 0 • ISDN Hardware-Telefonanlage • ∼ CHF 3’000 •

ISDN

Hardware-Telefonanlage

CHF 3’000

Callcenter-Funktionalitäten noch wesentlich mehr

Endgeräte, Software, Projektrealisierung, Schulung: Keine wesentlichen Unterschiede

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Laufende Kosten (10 Mitarbeiter)

zur Nutzung von VoIP im KMU Laufende Kosten (10 Mitarbeiter) VoIP Virtual PBX • Telefonanschluss, 10

VoIP Virtual PBX

Telefonanschluss, 10 Nummern, 6 Leitungen

CHF 15 / Monat

Telefonanlagen-Abo inkl. Updates

Ab CHF 105 / Monat

Telefonanlagen-Abo inkl. Updates • Ab CHF 105 / Monat ISDN Hardware-Anlage • Telefonanschluss, 10 Nummern, 6

ISDN Hardware-Anlage

Telefonanschluss, 10 Nummern, 6 Leitungen

CHF 165 / Monat

Telefonanlagen-Updates

Ab ca. CHF 60 / Monat (abhängig vom Hersteller)

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Laufende Kosten (10 Mitarbeiter)

zur Nutzung von VoIP im KMU Laufende Kosten (10 Mitarbeiter) VoIP Virtual PBX • Verbindungsgebühren /

VoIP Virtual PBX

Verbindungsgebühren / Min.(CH Fix, CH Mobil, EU Fix, EU Mobil)

CHF 0.03, CH 0.25, CHF 0.03, CHF 0.30

Laufender Support

Fast immer ohne Anfahrtskosten!

• Laufender Support • Fast immer ohne Anfahrtskosten! ISDN Hardware-Anlage • Verbindungsgebühren / Min. 


ISDN Hardware-Anlage

Verbindungsgebühren / Min.(CH Fix, CH Mobil, EU Fix, EU Mobil)

CHF 0.08, CH 0.32, CHF 0.12, CHF 0.52

Laufender Support

Sehr häufig plus Anfahrtskosten!

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

06

VoIP-Provider auswählen

Wie Sie den passendsten Anbieter für Ihr KMU auswählen

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Die Suche nach einem VoIP-Provider erscheint häufig schwierig

VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU Die Suche nach einem VoIP-Provider erscheint

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Wichtige Merkmale für Business-Provider

Basics (Unterstützen nahezu alle Schweizer VoIP-Provider)

Beibehaltung der bestehenden Rufnummern

Bestellung neuer Rufnummern

Ein- und ausgehende Anrufe Rufumleitungen

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Wichtige Merkmale für Business-Provider

Erweitert (Unterstützt z.B. von VoIP-One)

Übertragung Original-Anrufer-Nummer bei Umleitungen!

Unterstützung von zuverlässigen Fax-Übertragungen (T.38)!

Automatische Backup-Schaltung auf z.B. ein Handy, bei einem Unterbruch der Internetleitung!

Unbegrenzte Anzahl von Gesprächsleitungen (ausser Flatrate)

Angebot von ortsunabhängigen 058-Rufnummern

Premium PBX-Funktionen wie Sprachmenüs, Warteschlangen für Callcenter usw.

Zahlungsmodalitäten (Rechnung)

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Wichtige Fragen vor Vertragsunterzeichnung

: Werden alle benötigten Komfortmerkmale (Fax, CLIP Umleitung) unterstützt?

; Wie lang ist die Vertragslaufzeit?

< Passt die Philosophie des Anbieters zu meiner? (Kundennähe, Flexibilität, Unabhängigkeit)

Checkliste gratis unter: voipone.ch/voip-anbieter-schweiz

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

07

VoIP Rundumblick

Häufige Fragen, meist genutzte Funktionen, bekannteste Probleme

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Häufig gestellte Fragen von Business-Anwendern

Kann ich meine bestehenden Telefone weiterverwenden?

Wenn Ihre Telefonanlage ansonsten noch alle Bedürfnisse erfüllt, können Sie diese mit einem Medien-Wandler in eine VoIP-Anlage umwandeln. Für alle anderen Fälle bieten VoIP-Telefone mehr Funktionen und eine Umrüstung von ISDN-Telefonen lohnt sich nicht.

Werden Funktelefone über WLAN angebunden?

DECT weiter der bevorzugte Weg wg. gesetzlichen Rahmenbedingungen für Funksignale

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Häufig gestellte Fragen von Business-Anwendern

Sollte ich in Zukunft im Büro über mein Smartphone telefonieren?

Akku, WLAN-Reichweite, Komfortfunktionen

Was, wenn mein Internet-Anschluss ausfällt?

VoIP-One Backup-Schaltung

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Häufige Befürchtungen und deren Lösung

? Ein VoIP-Projekt ist schwierig / wird nicht erfolgreich realisiert Tipp: Bedürfnisanalyse durch den Anbieter voipone.ch/beratung

; Das Projekt könnte grossen internen Zusatzaufwand bedeuten Tipp: Projekte sind mittlerweile standardisiert. Lassen Sie sich die Arbeit vom Anbieter abnehmen.

> Die Sprachqualität könnte sich verschlechtern Tipp: Achten Sie darauf, dass Ihr Netzwerk „VoIP-Ready“ gemacht wird. Damit wird die Sprachqualität sogar besser, als mit ISDN (HD-Telefonie)

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Häufige Befürchtungen und deren Lösung

? Ich kann nur noch mit dem PC telefonieren ? Tipp: Hardware VoIP-Telefone einsetzen

@ Wenn etwas nicht funktioniert, erhalte ich keine Unterstützung Tipp: Anbieter suchen, welcher zu Ihrer Philosophie und Grösse passt

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Häufig angefragte VoIP-Funktionen vom KMU

von VoIP im KMU Häufig angefragte VoIP-Funktionen vom KMU • Flexibler Einsatz von Telefonen unterschiedlichster

Flexibler Einsatz von Telefonen unterschiedlichster Hersteller

Unabhängig das Beste vom Markt wählen

Kein Ersatz der ganzen Anlage notwendig für aktualisierte Geräte

der ganzen Anlage notwendig für aktualisierte Geräte • Konfiguration via Web-Interface • Einfache Aufgaben

Konfiguration via Web-Interface

Einfache Aufgaben ohne Techniker lösen

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Häufig angefragte VoIP-Funktionen vom KMU

Annehmen von Telefonaten, wo immer ich bin

Home-Office

Mobil

Filliale

Wählen und Vermitteln am PC

Präsenzanzeige

Outlook

Click-to-Call

Kundenkartei öffnen

Filliale • Wählen und Vermitteln am PC • Präsenzanzeige • Outlook • Click-to-Call • Kundenkartei öffnen

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Häufig angefragte VoIP-Funktionen vom KMU

Telefonbuch-Einbindung

Online-Telefonbuch! Inkl. Anzeige auf den Telefon-Displays.

Active-Directory, LDAP

Filliale

Telefon-Displays. • Active-Directory, LDAP • Filliale • Anruf-Aufzeichnung, Anrufbeantworter • Einfach per

Anruf-Aufzeichnung, Anrufbeantworter

Einfach per Mail empfangen!

Keine teure Recording-Hardware

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

08

Warum VoIP die Zukunft der Telefonie ist

Kundennah, unabhängig, flexibel

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Kundennah

Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU Kundennah • Support innerhalb von wenigen Minuten

Support innerhalb von wenigen Minuten bis auf das Telefon

Vorkonfigurierte Telefone ohne An-/Abreise eines Technikers

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Unabhängig

Offene Standards

Nicht mehr an nur einen Hersteller gebunden

Gerüstet für die neuen, flexible Arbeitswelten

Standort-Unabhängig

mehr an nur einen Hersteller gebunden • Gerüstet für die neuen, flexible Arbeitswelten • Standort-Unabhängig

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

Flexibel

Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU Flexibel • Software statt Hardware • Nachhaltige

Software statt Hardware

Nachhaltige Weiterentwicklung gemeinsam mit dem Kunden

Individuelle Software-Funktionen

Wachstum mit dem Unternehmen

Jederzeit zusätzliche Telefone

Unbegrenzte Gesprächsleitungen

VoIP-One | Erstes VoIP Webinar der Schweiz zur Nutzung von VoIP im KMU

09

Live-Demonstration

PBX, Hardware-Telefon, Software-Telefon

Bereit für Ihre neue Telefonielösung?

Für die Beantwortung weiterer Fragen und für die Realisierung Ihres VoIP-Projekts stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Fragen und für die Realisierung Ihres VoIP-Projekts stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. GRATIS OFFERTE ANFRAGEN