Sie sind auf Seite 1von 93

Die Hände Ihres Staplers

Freisicht-Anbaugeräte für Gabelstapler

Produktprogramm
und Preisliste

T458

T414-1L

Produktprogramm
Preisliste 10.1-06
Gabelträger-Ausführungen nach ISO 2328:
Alle KAUP-Anbaugeräte in den Tragfähigkeiten bis 10.999 kg bei 600 mm Lastabstand sind für den Anbau
an Gabelträger nach ISO 2328 ausgelegt.
Aufhängungen, die davon abweichen, sind nach Rücksprache mit uns jederzeit möglich.
Auf Anfrage sind Aufhängungen in ISO 5, Pintype, Terminal West oder andere möglich. (Mehrpreis)

Klasse Tragf. Stapler LSP Ausführung a b c2 i2 h3


-1
kg mm mm mm mm mm mm

A 76
1 0 - 999 400 331 16 13 305
B 114
A 76
2 1.000 - 2.500 500 407 16 13 381
B 152
A 76
3 2.501 - 4.999 500 508 21,5 16 476
B 203
A 127
4 5.000 - 8.000 600 635 25,5 19 597
B 254
A 127
5 8.001 - 10.999 600 728 34 25 678
B 257

Änderungen vorbehalten
Inhaltsverzeichnis nach Typenbezeichnung

Typ Bezeichnung Seite


T 099 Stationäre Wendeeinrichtung, Leerpalettenmagazin (auf Anfrage) 96
T 102 Steinklammerarm, aufsteckbar 44
T 103 Ballenspannarm, aufsteckbar 44
T 103 AG gummibeschichteter Ballenspannarm, aufsteckbar 45
T 105 Fassspannarm, aufsteckbar 45
T 106 Rollenspannarm, aufsteckbar 45
T 124 Teleskop-Lasthalter 80
T 129 Lasthalter 80
T 140/SV/E Schubgabel 73-74
T 141 Abschieber 77
T 142 Abschieber mit Palettensparer 77
T 143 N / NA Klemmschieber (A = aufsteckbar) 77-78
T 144 N Klemmschieber mit Seitenschub 78
T 145 N / NA Klemmschieber mit Palettensparer 79
T 146 N Klemmschieber mit Palettensparer und Seitenschub 79
T 149/Z Vorschubgabelträger 74
T 151 P2/P4/I/IN Seitenschieber 12-17
T 155 Lasthalter mit Seitenschub 81
T 160/I/Z/IZ Zinkenverstellgerät mit Ventilblock-Seitenschub 20-21
T 163 SN/N Zinkenverstellgerät 19
T 167C Behälterentleerer 81
T 173 Lastschutzgitter für Zinkenverstellgerät T‑163 87
T 179 Lastschutzgitter für Seitenschieber 87
T 180 Gabelzinken 88-90
T 180 T Teleskopgabeln und Zubehör 75
T 183 Kranausleger 82-83
T 184 Schüttgutschaufel 85
T 185 (T) Tragdorn, (T = Teppichtragdorn) 84
T 191 Container Spreader, Stapler Spreader (auf Anfrage) 95
T 197 Arbeitsbühne 86
T 198 Räumschild, Schneeräumschild 86
T 252/ 253 Doppel-, Dreifach-Seitenschieber 16-17
T 253-3 Dreifach-Seitenschieber mit 3 Gabelträgern 17
T 351 E/EG/ES Drehgerät (E=mit Gabelträger/EG-Gießerei-/ES=Fischereiausführung) 35-37
T 355 / T360 Seitenkippgerät, Gießtiegelentleergerät, Chargiergerät 39
T 391 E/EG/ES Drehgerät mit Seitenschub 37-38
T 406H/2H Fasskippklammer (2H=Antrieb zweiseitig) 60
T 409 Doppelklammer, Vierfachklammer 30
T 410 Klammerkörper 41
T 411/B Klammergabel 42
T 411 D Drehgabelklammer 43
T 411 H Hafenklammer 43
T 411 R Rundzinkenverstellgerät 26
T 411 Z Zinkenverstellgerät auf Basis Klammergabel 26
T 411 BZ/BZI Zinkenverstellgerät (BZI = integriert) 27
T 412 V/HV/HS/HG/HP/VP Steinklammer 46-47
T 413 Ballenklammer – Zelluloseklammer 48-51
T 413 G(T) Geräteklammer (T = Teleskopbauweise) 54-56
T 413 G(T)-1 Geräteklammer (T = Teleskopbauweise) 55-56
T 413 R Schaumstoffklammer 52
T 413 RC Recyclingklammer 52-53
T 414-1L Großflächenklammer, Kartonklammer mit Aluminiumarmen 57
T 414-2 Großflächenklammer, Kartonklammer 58
T 415-1, T 415 Fassklammer, Bierfassklammer 59-60
T 419 Mehrfachklammer 33
T 421 Reifentransport- und Montagegerät (Tyrehandler) 71
T 429 Mehrfachklammer 30-32
T 445 Mini-Fassklammer 59
T 450 Drehbarer Klammerkörper 62
T 451 Drehbare Klammergabel 63
T 451 D Drehbare Drehgabelklammer 63
T 451 W Palettenwendeklammer 64
T 451 WA Palettenwendeklammer mit Abschieber 65
T 453 Drehbare Ballenklammer 65
T 455 Drehbare Fassklammer 66
T 456 Drehbares Zinkenverstellgerät 62
T 458/R/S/T (T258) Drehbare Rollenklammer (Reifenklammer, Schmalversion, Tissueklammer) 67-70
T 466/Z/I/IZ/ZH/IZH Zinkenverstellgerät 22-24
T 479 Lastschutzgitter für Klammern 87

 Gültig ab 01.10.2006
SEITENSCHIEBER

Empfohlene Durchflussmengen,
Drücke und Staplertragfähigkeiten

Seitenschieber und Mehrfachseitenschieber

Ölmenge (l/min) Druck (bar) max. Staplertragfähigkeit


Gerät Katalogseite min. optimal max. maximal (kg/mm LSP)

2T 151 P4 12 4 8 12 200 2.500/500

2 T 151 P2 / 151I 15 4 8 12 200 2.500/600


3 T 151 P2 / 151I 15 4 8 12 200 3.000/500
4 T 151 P2 / 151I 15 4 8 12 200 5.000/500
5 T 151 P2 / 151I 15 6 12 16 200 5.000/600
6 T 151 P2 / 151I 15 6 12 16 200 8.000/600
10 T 151 P2 / 151I 15 6 12 16 200 8.000/900

2 T 151 P4-C 14 4 8 12 200 2.500/500


2 T 151 P-C 14 4 8 12 200 2.500/500
4 T 151 P-C 14 4 8 12 200 5.000/500
6 T 151 P-C 14 6 12 16 200 8.000/600

2 T 252 16 6 12 20 200 2.500/600


3 T 252 16 6 12 20 200 3.500/500
4 T 252 16 6 12 20 200 4.500/600
5 T 252 16 8 16 25 200 5.500/600
6 T 252 16 8 16 25 200 8.000/600

2 T 253 17 6 12 20 200 2.500/600


3 T 253 17 6 12 20 200 3.500/500
4 T 253 17 6 12 20 200 4.500/600
5 T 253 17 8 16 25 200 5.500/600
6 T 253 17 8 16 25 200 6.000/600

2 T 253-3 17 6 12 20 200 3.000/500


3 T 253-3 17 6 12 20 200 3.500/500
4 T 253-3 17 6 12 20 200 4.500/600
6 T 253-3 17 8 16 25 200 6.000/600

Änderungen vorbehalten 11
Seitenschieber
sind die am häufigsten anzutreffenden Zusatzgeräte für Gabelstapler. Der Seitenschieber gestattet die seit­liche Ver-
schiebung der Last (je nach Tragfähigkeit des Gabelstaplers) um ± 100 bis ± 160 mm.
In Sonderausführungen als sogenannte Container-Seitenschieber (s. Seite 14) sind auch größere seitlichen Verschie-
bewege möglich.

Serie P 4 Einfacher Wechsel der Dichtungen Serie P 2 3 4


Untere Pratze mit Gleitführung 1 ohne Werkzeug (QUICKSEAL) 2 Rollenführung unten (SMOOTHROLL)
und Endlagendämpfung (SOFTSTOP)

1 2 3 4

Seitenschieber
Standardmodell 2T151P4N
schnelle Montage, Freisichtbauweise,
Abstützung am Gabelträger mit abschmierbaren Gleitstücken
Tragfähigkeit 2.500 kg bei 500 mm Lastschwerpunkt, maximale Baubreite 1.190 mm – 1 Hydraulikfunktion

ESP
B A V Z Gewicht Preis
Modell mm mm mm mm kg €
2 T151 P4 N 890 550 55 20 51 565,–
2 T151 P4 N 920 590 55 20 52 565,–
2 T151 P4 N 980 590 55 20 54 565,–
2 T151 P4 N 1.000 590 55 20 54 600,–
2 T151 P4 N 1.020 590 55 20 55 600,–
2 T151 P4 N 1.040 590 55 20 56 600,–
2 T151 P4 N 1.100 590 55 20 57 650,–
2 T151 P4 N 1.150 590 55 20 58 650,–

Vorzugsbaureihen

12 Gültig ab 01.10.2006
-s
 chnelle Montage, Endlagendämpfung,
(SOFTSTOP System), Freisichtbauweise,
z.B. LSP bis 1.800 mm,
untere Pratzen mit Nadellagerrollen,
(SMOOTHROLL System)

Seitenschieber Hochleistungs-Modell T151P2 - 1 Hydraulikfunktion


ESP Mehrpreis
Trfk. A B C D S G J ISO V Z Gewicht
Preis je 100mm
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Baubreite
2 T 151 P2 2.500/600 76 890 44 32 100 116 858 2 72 37 70  765,- 40,-
76 920 44 32 100 116 858 2 72 37 72  765,-
76 980 44 32 100 116 858 2 72 38 74  785,-
76 1.000 44 32 100 116 858 2 72 39 75  800,-
76 1.020 44 32 100 116 858 2 72 39 76  800,-
76 1.040 44 32 100 116 858 2 72 39 77  800,-
76 1.050 44 32 100 116 858 2 72 39 77  835,-
76 1.080 44 32 100 116 858 2 72 39 79  835,-
76 1.100 44 32 100 116 858 2 72 40 80 835,-
76 1.150 44 32 100 116 858 2 72 43 97  835,-
76 1.200 44 32 100 116 858 2 72 43 100  905,-
76 1.300 54 32 100 116 858 2 82 44 105  905,-
76 1.410 54 32 100 116 858 2 82 50 133  940,-
76 1.470 54 32 100 116 858 2 82 51 137  980,-
76 1.510 54 32 100 116 858 2 82 52 140  980,-
76 1.600 54 32 100 116 858 2 82 52 146 1.015,-
76 1.700 64 32 100 116 858 2 92 59 182 1.055,-
76 1.800 64 32 100 116 858 2 92 59 190 1.095,-
3 T 151 P2* 3.000/500 76 1.020 54 34 100 116 858 3 82 45 106 930,- 50,-
76 1.070 54 34 100 116 858 3 82 45 110  930,-
76 1.100 54 34 100 116 858 3 82 46 112  930,-
76 1.150 54 34 100 116 858 3 82 46 115  930,-
76 1.200 54 34 100 116 858 3 82 47 119 1.020,-
76 1.300 54 34 100 116 858 3 82 48 132 1.020,-
76 1.510 64 34 100 116 858 3 92 56 191 1.105,-
76 1.600 64 34 100 116 858 3 92 57 207 1.155,-
4 T 151 P2 5.000/500 85 1.100 50 40 100 125 1.040 3 82 41 136 1.170,- 50,-
85 1.150 50 40 100 125 1.040 3 82 41 139 1.170,-
85 1.200 50 40 100 125 1.040 3 82 42 143 1.260,-
85 1.300 50 40 100 125 1.040 3 82 44 156 1.260,-
85 1.350 50 40 100 125 1.040 3 82 44 165 1.260,-
85 1.510 60 40 100 125 1.040 3 92 53 223 1.345,-
85 1.600 60 40 100 125 1.040 3 92 54 231 1.385,-
85 1.800 60 40 100 125 1.040 3 92 55 248 1.550,-
85 2.000 60 40 100 125 1.040 3 92 56 256 1.550,-
5 T 151 P2 5.000/600 80 1.200 60 53 100 125 1.040 4 92 51 210 1.765,- 75,-
80 1.220 60 53 100 125 1.040 4 92 51 212 1.765,-
80 1.400 60 53 100 125 1.040 4 92 53 231 1.840,-
80 1.500 60 53 100 125 1.040 4 92 54 242 1.915,-
80 1.800 70 53 100 125 1.040 4 102 63 334 2.175,-
80 2.200 70 53 100 125 1.040 4 102 63 360 2.475,-
6 T 151 P2 8.000/600 112 1.400 50 53 160 212 1.392 4 92 42 295 2.660,- 75,-
112 1.800 60 53 160 212 1.392 4 102 53 397 3.025,-
112 2.180 60 53 160 212 1.392 4 102 55 446 3.315,-
112 2.260 70 53 160 212 1.392 4 112 61 516 3.315,-
10 T 151 8.000/900 112 1.800 54 53 160 45 1.510 4 106 46 405 5.215,- auf Anfr.
112 2.000 54 53 160 45 1.510 4 106 46 435 5.475,-
112 2.260 54 53 160 45 1.510 4 106 46 475 5.730,-
112 2.400 54 53 160 45 1.510 4 106 46 496 5.985,-

Vorzugsbaureihen *Ausschließlich für Gabelstapler mit 3.000 kg Tragfähigkeit bei 500 mm LSP.
Lastschutzgitter T 179 siehe Seite 87.

Änderungen vorbehalten 13
-s
 chnelle Montage, Endlagendämpfung,
(SOFTSTOP System), Freisichtbauweise,
z.B. LSP bis 1.800 mm,
untere Pratzen mit Nadellagerrollen,
(SMOOTHROLL System)

Abb. 2T 151 P2

Seitenschieber für Schubmaststapler 2T151P2 / P4 - 1 Hydraulikfunktion


ESP
Trfk. B1 B2 C S J ISO V Z Gewicht
Preis
Modell kg mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
2 T 151 P2 2.500/600 890 680 44 100 858 2 72 36 66 800,–
680 680 44 100 858 2 72 36 56 800,–
2 T 151 P4 2.500/500 900 720 33 75 --- 2 55 24 45 600,-
822 720 33 50 --- 2 55 24 44 600,-

Lastschutzgitter T 179 siehe Seite 87.

Seitenschieber mit vergrößertem Seitenschub T151P-C


Containerseitenschieber – 1 Hydraulikfunktion

ESP
Trfk. A S B E G ISO V Z Gewicht
Preis
Modell kg mm mm1) mm mm mm Kl. mm mm kg €
2 T 151 P4-C 2.500/500 780 160 800 33 33 2 55 21 55 935,-
2 T151 P-C 2.500/500 780 225 1.020 33 40 2 72 34 57 1.340,-
1.060 225 1.020 33 40 2 72 35 68 1.420,-
1.150 225 1.020 33 40 2 72 35 73 1.500,-
4 T 151 P-C 5.000/500 780 250 1.100 40 49 3 82 36 90 2.040,-
1.200 250 1.100 40 49 3 82 38 117 2.120,-
1.600 250 1.100 40 49 3 82 40 143 2.325,-
6 T 151 P-C 8.000/600 1.860 250 1.100 50 66 4 107 56 310 4.015,-

1)Andere Werte für den Seitenschub „S“ auf Anfrage.


Lastschutzgitter T 179 siehe Seite 87.

14 Gültig ab 01.10.2006
Seitenschieber integriert T151I - 1 Hydraulikfunktion
ESP1)
Trfk. B S ISO V Z Gewicht1)
Preis
Modell kg mm mm Kl. mm mm kg €
1,5 T 151 I 1.750/500 1.040 100 2 61 36 92 auf Anfrage
2,5 T 151 I 2.500/500 1.150 100 2 70 36 102 auf Anfrage
3 T 151 I 3.000/500 1.150 100 3 75 35 130 auf Anfrage
3,5 T 151 I 3.500/500 1.150 100 3 85 43 135 auf Anfrage
4,5 T 151 I 4.500/500 1.350 100 3 85 44 200 auf Anfrage
4,8 T 151 I 5.000/500 1.350 100 3 90 43 220 auf Anfrage
6 T 151 I 6.000/600 1.550 140 4 95 47 280 auf Anfrage
1.650 47 298 auf Anfrage
1.850 47 312 auf Anfrage
8 T 151 I 8.000/600 1.860 140 4 120 60 473 auf Anfrage
2.260 62 556 auf Anfrage
10 T 151 I 8.000/900 1.860 160 4 130 66 625 auf Anfrage
2.260 67 715 auf Anfrage
2.400 67 735 auf Anfrage
12 T 151 I 2) 12.000/600 2.600 150 -- 215 165 2.650 auf Anfrage
16 T 151 I 2) 16.000/600 2.800 150 -- 215 175 2.780 auf Anfrage

Höhere Tragfähigkeiten und andere Baubreiten auf Anfrage


1) Eigenschwerpunkts- & Gewichtsangaben ohne Berücksichtigung der Stegbleche.
2) inklusive Gabeln 180 x 80 x 1.200mm bzw. 180 x 90 x 1.200mm.
Zur Ermittlung der Resttragfähigkeit ist die Differenz zwischen dem Maß „V“ und dem entsprechenden Abstand des
Seriengabelträgers zu berücksichtigen.
Lastschutzgitter T 179 siehe Seite 87.

T151 P4 T151 P2 T151 I

Änderungen vorbehalten 15
Mehrfachseitenschieber
gestatten je nach Ausführung die Aufnahme von zwei, drei, vier oder fünf Transporteinheiten. Damit wird der Einsatz
des Gabelstaplers erheblich rationalisiert. KAUP-Mehrfachseitenschieber haben einen Grund-Seitenschub, mit dem das
gesamte Gerät unter Last seitlich verschoben werden kann. Die zwei, drei, vier oder fünf zusätzlichen Gabelträger sind
entweder alle oder teilweise gegeneinander hydraulisch verschiebbar. Sie ermöglichen somit ein Zusammen- oder Aus-
einanderfahren der Last. Der Mehrfachseitenschieber sollte nur da verwendet werden, wo immer die gleiche Anzahl an
Transporteinheiten aufzunehmen ist, da sonst die Last stark außermittig wäre und Schäden am Hubmast zwangsläufig
auftreten würden.

Doppelseitenschieber T252 - 2 Hydraulikfunktionen


Trfk. je Anschluss Baubreite Verstellbereich ESP
Gabelpaar A B1 B2 C E F S V Z Gewicht Preis
Modell kg/mm W1 W2 mm mm mm mm mm mm mm mm mm kg €
2 T 252-L 1.250/ 600 ISO 2 ISO 2 75 1.350 1.520 35 720 800-1.000 ± 100 157 83 250 3.900,-
2 T 252-Q 1.250/ 600 ISO 2 ISO 2 75 1.350 1.980 35 980 1.000-1.200 ± 100 157 87 269 4.350,-
3 T 252-L 1.750/ 600 ISO 2 ISO 3 85 1.550 1.520 35 720 800-1.000 ± 100 177 88 385 4.650,-
3 T 252-Q 1.750/ 600 ISO 2 ISO 3 85 1.550 1.960 35 980 980-1.260 ± 100 177 91 405 5.315,-
4 T 252-L 2.250/ 600 ISO 2 ISO 4 135 1.550 1.520 35 720 800-1.000 ± 160 177 75 470 5.570,-
4 T 252-Q 2.250/ 600 ISO 2 ISO 4 135 1.550 1.960 35 980 980-1.260 ± 160 177 78 490 6.595,-
5 T 252-L 2.750/ 600 ISO 3 ISO 4 135 1.460 1.520 40 720 800-1.000 ± 160 191 86 565 7.585,-
5 T 252-Q 2.750/ 600 ISO 3 ISO 4 135 1.860 1.960 40 980 980-1.230 ± 160 191 88 615 8.865,-
6 T 252-L 2.000/1.200 ISO 4 ISO 4 135 1.460 1.520 50 720 800-1.000 ± 160 201 86 565 11.840,-
6 T 252-Q 2.000/1.200 ISO 4 ISO 4 135 1.860 1.960 50 980 980-1.230 ± 160 201 97 675 13.730,-

L = Palettenaufnahme längs / Q = Palettenaufnahme quer


Passende Gabeln für KAUP Mehrfachseitenschieber auf Seite 88-89.
HINWEIS: Gabeln für Mehrfachseitenschieber verwenden (mit verlängertem Gabelrücken)

Vierfachseitenschieber T254 & Fünffachseitenschieber T255


optional auf Anfrage erhältlich

T254 T255

16 Gültig ab 01.10.2006
Dreifach-Seitenschieber T253 - 2 Hydraulikfunktionen1
Trfk. je Anschluss Baubreite ESP
Gabelpaar A B1 B2 C E F S V Z Gewicht Preis
Modell kg/mm W1 W2 mm mm mm mm mm mm mm mm mm kg €
2 T 253-L 1.250/ 600 ISO 2 ISO 2 75 1.350 1520 35 720 800-1.200 ± 100 157 83 250 6.200,-
2 T 253-Q 1.250/ 600 ISO 2 ISO 2 75 1.350 1980 35 980 1.000-1.400 ± 100 157 87 268 6.630,-
3 T 253-L 1.750/ 600 ISO 2 ISO 3 85 1.550 1520 35 720 800-1.200 ± 100 177 88 390 7.025,-
3 T 253-Q 1.750/ 600 ISO 2 ISO 3 85 1.550 1960 35 980 980-1.540 ± 100 177 91 410 7.390,-
3 T 253-L/Q 1.750/ 600 ISO 2 ISO 3 85 1.550 1600 35 800 800-1.440 ± 100 177 89 398 7.975,-
3 T 253 L/Q 1.750/ 600 ISO 2 ISO 3 85 1.850 1600 35 800 800-1.900 ± 100 177 88 426 8.555,-
4 T 253-L 2.250/ 600 ISO 2 ISO 4 135 1.550 1520 35 720 800-1.200 ± 160 177 78 490 8.730,-
4 T 253-Q 2.250/ 600 ISO 2 ISO 4 135 1.550 1960 35 980 980-1.540 ± 160 177 78 492 9.770,-
4 T 253-L/Q 2.250/ 600 ISO 2 ISO 4 135 1.550 1600 35 800 800-1.440 ± 160 177 76 480 10.350,-
5 T 253-L 2.750/ 600 ISO 3 ISO 4 135 1.460 1520 40 720 800-1.200 ± 160 191 86 575 10.710,-
5 T 253-Q 2.750/ 600 ISO 3 ISO 4 135 1.860 1960 40 980 980-1.480 ± 160 191 88 625 12.210,-
6 T 253-L 2.000/1.200 ISO 4 ISO 4 135 1.460 1520 50 720 800-1.200 ± 160 201 86 573 15.435,-
6 T 253-Q 2.000/1.200 ISO 4 ISO 4 135 1.860 1960 50 980 980-1.480 ± 160 201 98 690 17.050,-
L = Palettenaufnahme längs / Q = Palettenaufnahme quer / L/Q = Palettenaufnahme längs und quer
1) Wahlweise mit Magnetventil oder Mengenteiler Gabeln für KAUP Mehrfachseitenschieber auf Seite 88-89.

Dreifach-Seitenschieber T253-3 mit 3 Gabelträgern - 2 Hydraulikfunktionen + Magnetventil1


Trfk. je Anschluss Baubreite ESP
Gabelpaar A B1 B2 C E F S V Z Gewicht Preis
Modell kg/mm W1 W2 mm mm mm mm mm mm mm mm mm kg €
3 T 253 L-3 900/600 ISO 2 ISO 3 85 2.100 2.160 35 720 720-1.000 ± 100 177 91 572 8.435,-
3 T 253 Q-3 900/600 ISO 2 ISO 3 85 2.700 2.940 35 980 980-1.260 ± 100 177 93 630 9.445,-
3 T 253 L/Q3 900/600 ISO 2 ISO 3 85 3.050 2.400 35 800 800-1.390 ± 100 207 100 837 10.000,-
4 T 253 L-3 1.000/600 ISO 2 ISO 4 135 2.100 2.160 35 720 720-1.000 ± 160 177 82 635 10.055,-
4 T 253 Q-3 1.000/600 ISO 2 ISO 4 135 2.700 2.940 35 980 980-1.260 ± 160 177 85 690 11.945,-
6 T 253 L-3 1.500/600 ISO 3 ISO 4 135 2.260 2.320 40 720 800-1.050 ± 160 191 93 795 12.460,-
6 T 253 Q-3 1.500/600 ISO 3 ISO 4 135 2.460 2.940 40 980 980-1.230 ± 160 191 96 840 14.820,-

L = Palettenaufnahme längs / Q = Palettenaufnahme quer / L/Q = Palettenaufnahme längs und quer


1) Wahlweise mit Magnetventil oder Mengenteiler Gabeln für KAUP Mehrfachseitenschieber auf Seite 88-89.

Änderungen vorbehalten 17
ZINKENVERSTELLGERÄTE

Empfohlene Durchflussmengen und Drücke


Zinkenverstellgeräte
Ölmenge (l/min) Druck (bar)

Gerät Katalogseite min. optimal max. maximal

2 T 163 19 12 20 25 200
4 T 163 19 12 20 25 200
4,5 T 163 19 12 20 25 200
6 T 163 19 15 25 35 200
8 T 163 19 15 25 35 200
2 T 160 / Z 20 15 25 30 200
3 T 160 / Z 20 15 25 30 200
4 T 160 / Z 20 15 25 30 200
6 T 160 / Z / 8 T 160 / Z
20 50 65 80 200
1,5 T 466 / 466 Z 22-23 15 25 30 200
2 T 466 / 466Z 22-23 15 25 30 200
3,5 T 466 / 466 Z 22-23 15 25 30 200
4 T 466 / 466Z 22-23 15 25 30 200
5 T 466 / 466Z 22-23 25 40 50 200
6 T 466 / 466Z 22-23 25 40 50 200
8 T 466 / 466Z 22-23 50 65 80 200
10 T 466 / 466Z
22-23 50 65 80 200
1 T 411 R / Z 26 12 20 35 200
1,5 T 411 R / Z 26 12 20 35 200
2 T 411 R / Z 26 12 20 35 200
3 T 411 Z 26 12 20 35 200
4 T 411 Z 26 12 20 35 200
4,5 T 411 Z 26 15 25 45 200
5 T 411 Z
26 15 25 45 200
4 T 411 BZ (I) 27 12 20 25 200
5 T 411 BZ (I) 27 15 25 45 200
6 T 411 BZ (I) 27 25 40 60 200
8 T 411 BZ (I) 27 25 40 60 200

Die KAUP-Zinkenverstellgeräte
Nach den Seitenschiebern sind Zinkenverstellgeräte die am häufigsten anzutreffenden Zusatzgeräte für
Gabelstapler. Sie gelten als wichtige Ergänzung des Gabelstaplers vor allem dann, wenn die Lastbreite stän-
dig wechselt. Bei derartigen Einsätzen ist die Anpassung des Gabel­abstandes ein wesentlicher Aspekt der
Arbeitssicherheit. KAUP trägt der Bedeutung dieser Zusatzgeräte dadurch Rechnung, dass im Anbaugeräte
Programm insgesamt vier Baureihen enthalten sind:
Die Baureihe T 163 SN: Sehr preiswertes, einfach aufgebautes Zinkenverstellgerät mit absolut symmetri-
scher Gabelverstellung durch Zwangsgleichlauf über eine Rollenkette. Es können die Originalgabeln des Staplers
verwendet werden. Die Baubreite und damit der Öffnungsbereich des Gerätes ist nicht abhängig von der
Breite des Gabelträgers des Staplers. Die Basis der Baureihe ist der Seitenschieber T151‑P2 entsprechen­der
Tragfähigkeit. Auch ohne Seitenschub möglich (T 163 N)
Die Baureihe T 160: Sehr preiswertes Zinkenverstellgerät, das dem Stapler-Fahrer eine ausgezeichnete Sicht auf
die Gabelspitzen und die Last gewährleistet. Die Geräte der Baureihe T 160 haben ein sehr günstiges Vorbaumaß.
Die erzielbaren Resttragfähigkeiten sind daher sehr gut. Alle Geräte dieser Reihe werden serienmäßig mit dem
sog. Ventilblock-Seitenschub ausgestattet. (siehe hierzu die Ausführungen auf Seite 9) Es können die Originalga-
beln des Staplers verwendet werden.
Die Baureihe T 466: Sehr variables Konzept in insgesamt vier verschiedenen Ausführungen
T 466 / 466 I – Zur Verwendung der Originalgabeln des Staplers (466 I = integrierter Einbau)
T 466 Z / 466 IZ – mit angeschweißten Gabeln (466 IZ = integrierter Einbau)
Vor allem die beiden Ausführungen mit angeschweißten Gabeln bieten sehr gute Resttragfähigkeiten. Bei der
integrierten Ausführung verliert der Gabelstapler gegenüber der Tragfähigkeit mit integriertem Seitenschieber
nur etwa 2% seiner Ausgangstragfähigkeit. Die Vorbauversionen sind ohne Seitenschub möglich.

18 Gültig ab 01.10.2006
Die Baureihe T 411 Z, T 411BZ, T 411 BZI und T 411 R (Rundzinken-Verstellgerät)
Zinkenverstellgeräte für besonders schwere Einsätze. Die Zinkenverstellgeräte der Baureihe T 411 Z bauen
auf der Klammerreihe T 400 auf. Die Gabeln können weit über die Baubreite des Klammerkörpers hinaus
geöffnet werden. Wegen der großen Profilüberdeckung zwischen Gabelführung und Klammerkörper können
Spreizkräfte, z. B. beim Transport von Coils oder Kabeltrommeln bedenkenlos aufgenommen werden. Durch
den separaten Seitenschub (KAUP-Reihe T 151 P2) kann die Last auch bei voll geöffneten oder zusammen-
gefahrenen Gabeln verschoben werden. Die BZ oder BZI-Ausführung wird serienmäßig mit dem sog. Ventil-
block-Seitenschub versehen. Achtung: Kein Seitenschub in den beiden Extremstellungen der Gabeln, (siehe
hierzu die Ausführungen auf Seite 9). Der Seitenschub ist abhängig vom Öffnungsbereich. Diese Ausführung
ist serienmäßig für große Öffnungsbereiche – bis zu 5.600 mm über Innenkante Gabel gemessen – konzipiert.
Die BZI-Version ist für den (integrierten) Einbau in den Mast anstelle des Gabelträgers vorgesehen. Hierdurch
können besonders gute Resttragfähigkeiten realisiert werden.

Zinkenverstellgerät T163SN
mit separatem Seitenschub – für Gabeln nach ISO 2330 (Gerät ohne Gabeln) – 2 Hydraulikfunktionen

Verstellbereich ESP
Tragfähigkeit S A D Gabelbreite ISO V Z Gewicht
Preis
Modell kg mm mm mm mm Kl. mm mm kg €

2T 163 SN 2.500/500 ± 100 350- 820 830 70-120 2 82 41 90 2.815,-


350- 820 830 125-140 82 41 91 2.815,-
310-1.030 1.040 70-120 82 43 102 3.005,-
350-1.030 1.040 125-140 82 43 103 3.005,-
430-1.150 1.160 70-120 82 44 108 3.330,-
390-1.350 1.360 70-120 82 51 133 3.790,-
390-1.490 1.500 70-120 92 52 142 3.920,-
390-1.690 1.710 70-120 92 51 170 4.370,-
500-2.120 2.130 70-120 92 53 208 4.900,-
4T 163 SN 4.000/500 ± 100 390-1.030 1.040 90-160 3 82 41 158 3.790,-
430-1.150 1.160 90-160 82 42 167 3.850,-
390-1.350 1.360 90-160 82 43 182 3.980,-
390-1.490 1.510 90-160 92 51 219 4.440,-
390-1.690 1.710 90-160 92 52 237 4.640,-
4,5T163 SN 5.000/500 ± 100 430-1.150 1.160 90-160 3 92 48 187 4.200,-
390-1.350 1.360 90-160 92 50 205 4.335,-
390-1.790 1.810 90-160 112 64 318 5.225,-
450-1.900 1.910 90-160 112 64 330 5.480,-
5T 163 SN 5.000/600 ± 100 470-1.190 1.200 150-200 4 102 57 256 6.400,-
6T 163 SN 8.000/600 ± 160 470-1.390 1.400 150-200 4 102 46 345 6.525,-
500-1.680 1.690 150-200 102 50 385 6.590,-
470-1.870 1.880 150-200 112 58 451 6.655,-
530-1.980 1.990 150-200 112 58 463 6.725,-
8T 163 SN 8.000/600 ± 160 500-2.120 2.130 150-200 4 132 68 588 6.850,-
530-2.380 2.400 150-200 132 70 642 6.915,-

Vorzugsbaureihen
Die KAUP Reihe T 163 ist nur für Einsätze geeignet, wenn keine Spreizkräfte auf die Gabel erfolgen. Gabeln siehe Seite 88 und 89.
Die Originalzinken des Staplers können bis zu einer Zinkenlänge von 1600 mm verwendet werden. Bei längeren Gabeln Mindestpratzen-
breite 250 mm.
Lastschutzgitter Modell T 173 siehe Seite 87.
Gerät ohne Seitenschub lieferbar, Modell T 163 N Minderpreis: ISO Klasse 2/3 = € 120,– ISO Klasse 4 = € 230,–

Änderungen vorbehalten 19
Zinkenverstellgerät
T160Z
mit Ventilblockseitenschub abhängig vom
Öffnungsbereich - 2 Hydraulikfunktionen

Mehrpreis
Tragfähigkeit A B D E F1) G ISO V ESP Preis je 100mm
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Gabellänge
1,5 T 160 Z 1.600/500 130-830 1.040 40 100 600 1.200 2 71 269 184 3.545,- 45,-
130-930 1.150 262 189 3.655,-
2 T 160 Z 2.300/500 90-790 1.040 45 120 600 1.200 2 71 308 219 3.635,- 50,-
90-890 1.150 301 224 3.715,-
90-1.090 1.350 289 234 3.850,-
3,5 T 160 Z 3.200/500 150-850 1.150 50 150 600 1.200 3 71 305 302 3.865,- 65,-
150-1.050 1.350 295 312 4.005,-
4,5 T 160 Z 5.000/500 100-900 1.150 60 150 650 1.200 3 84 287 379 4.605,- 70,-
100-1.100 1.350 277 395 4.810,-
100-1.280 1.550 268 409 5.010,-
6 T 160 Z 6.000/600 200-1.000 1.350 70 150 1.070 1.200 4 111 257 529 8.510,- 75,-
200-1.110 1.460 252 541 8.600,-
200-1.300 1.650 245 561 8.845,-
200-1.500 1.860 1.450 237 583 9.170,-
8 T 160 Z 8.000/600 200-1.700 2.060 70 150 1.450 1.200 4 111 230 604 9.630,- 75,-
200-1.900 2.260 224 625 10.090,-
200-2.050 2.400 220 636 10.545,-

Vorzugsbaureihen Gerät auch ohne Seitenschub lieferbar. Lastschutzgitter Modell T 479 s. Seite 87.
1) Mindestbreite Gabelträger.
Nicht geeignet zur Aufnahme von Spreizkräften.

Zinkenverstellgerät
T160
mit Ventilblockseitenschub abhängig
vom Öffnungsbereich Gerät ohne Gabeln
für Gabeln nach ISO 2330
2 Hydraulikfunktionen

Öffnungsbereich
Mitte-Mitte Gabel passend
Tragfähigkeit A A1 B C F1) für max. ISO V ESP Gewicht
Preis
Modell kg/mm mm mm mm mm mm Gabelbreite Kl. mm mm kg €
2 T 160 2.300/500 154-854 246-946 1.040 180 600 120 2 96 35 92 3.250,-
154-954 246-1.046 1.150 35 97 3.320,-
154-1.154 246-1.246 1.350 34 107 3.450,-
3,5 T 160 3.200/500 159-959 241-1.041 1.150 180 600 125 3 101 36 114 3.460,-
159-1.159 241-1.241 1.350 35 125 3.615,-
4,5 T 160 5.000/500 250-1.050 1.150 240 650 150 3 111 41 160 3.920,-
250-1.250 1.350 40 177 4.125,-
250-1.430 1.550 39 192 4.315,-
6 T 160 6.000/600 260-1.060 440-1.240 1.350 330 1.070 150 4 136 51 268 7.765,-
260-1.170 440-1.350 1.460 51 280 7.860,-
260-1.360 440-1.540 1.650 50 300 8.065,-
260-1.560 440-1.740 1.860 1.450 49 322 8.415,-
8 T 160 8.000/600 260-1.660 440-1.840 2.060 330 1.450 150 4 136 49 342 8.880,-
260-1.890 440-2.070 2.260 48 364 9.330,-
260-1.960 440-2.140 2.400 48 374 9.795,-

Vorzugsbaureihen Zusätzliche mechanische Verstellung der Gabeln ist möglich. Gabeln s. Seite 88 ff. 1) Mindestbreite Gabelträger.
Nicht geeignet zur Aufnahme von Spreizkräften. Gerät ohne Seitenschub lieferbar. Lastschutzgitter Modell T 479 s. Seite 87

20 Gültig ab 01.10.2006
Zinkenverstellgerät integriert T160IZ
mit Ventilblockseitenschub abhängig vom Öffnungsbereich - 2 Hydraulikfunktionen
Mehrpreis
Tragfähigkeit A B C D G V ESP Preis je 100mm
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm kg € Länge
6 T 160 IZ 6.000/600 190-1.370 1.650 150 70 1.200 126 227 685 11.565,- 130,-
190-1.490 1.860 222 715 11.865,-
8 T 160 IZ 8.000/600 260-1.660 1.860 150 70 1.200 126 219 727 13.375,- 130,-
260-2.060 2.260 204 775 13.790,-
260-2.160 2.400 219 787 14.550,-
10 T 160 IZ 8.000/900 300-1.930 2.200 200 70 1.200 138 215 1.025 14.000,- 160,-
300-2.100 2.400 207 1.067 14.500,-
12 T 160 IZ 12.000/600 440-1.840 2.400 200 80 1.200 230 220 1.900 auf Anfr. auf
430-2.060 2.700 214 2.240 auf Anfr. Anfr.
540-2.440 3.100 206 2.360 auf Anfr.
16 T 160 IZ 16.000/600 300-1.800 2.400 200 90 1.200 230 212 1.970 auf Anfr.
8.000/1.200 2.400 439 2.297 auf Anfr.
8.000/1.200 640-2.540 3.100 2.400 413 2.555 auf Anfr.
24 T 160 IZ 24.000/600 200-1.700 2.400 250 90 1.200 230 231 2.113 auf Anfr.
12.000/1.200 2.400 495 2.537 auf Anfr.
12.000/1.200 540-2.440 3.100 2.400 459 2.782 auf Anfr.
32 T 160 IZ 32.000/600 300-1.930 2.600 250 100 1.200 230 231 2.243 auf Anfr.
16.000/1.200 2.400 498 2.713 auf Anfr.
16.000/1.200 540-2.440 3.100 2.400 473 2.887 auf Anfr.

Eigenschwerpunkts- & Gewichtsangaben ohne Berücksichtigung der Stegbleche. Gabelträger-Einzelteilzeichnung, Rollenbolzen und Ket-
tenhalter sind eventuell beizustellen. Nicht geeignet zur Aufnahme von Spreizkräften. Gerät ohne Seitenschub lieferbar. Lastschutzgitter
Modell T 479 s. Seite 87 Größere Modelle und andere Baubreiten auf Anfrage.

Zinkenverstellgerät integriert T160I


mit Ventilblockseitenschub abhängig vom Öffnungsbereich – Gerät ohne Gabelzinken - für Gabeln nach ISO 2330
2 Hydraulikfunktionen

Tragfähigkeit A B C ISO V ESP Preis
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
6 T 160 I 6.000/600 490-1.650 1.650 240 4 206 73 520 9.940,-
560-1.860 1.860 72 540 10.285,-
8 T 160 I 8.000/600 490-1.890 1.860 300 4 208 73 550 12.615,-
610-2.410 2.260 72 595 13.030,-
560-2.460 2.400 71 620 13.790,-
10 T 160 I 8.000/900 550-2.350 2.200 300 4 228 81 778 13.280,-
560-2.460 2.260 80 805 13.775,-
Eigenschwerpunkts- & Gewichtsangaben ohne Berücksichtigung der Stegbleche. Gabeln siehe Seite 88 und 89. Zusätzliche mechani-
sche Verstellung der Gabeln ist möglich. Gabelträger-Einzelteilzeichnung, Rollenbolzen und Kettenhalter sind eventuell beizustellen. Nicht
geeignet zur Aufnahme von Spreizkräften. Gerät ohne Seitenschub lieferbar. Lastschutzgitter Modell T 479 s. Seite 87

Änderungen vorbehalten 21
Zinkenverstellgerät T466Z
mit separatem Seitenschub
2 Hydraulikfunktionen

Mehrpreis
Tragfähigkeit A B C D G S ISO V ESP Gewicht
Preis je 100mm
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Gabellänge
1,5 T 466 Z 1.600/500 290- 890 1.040 100 40 1.200 ± 100 2 107 258 220 4.010,-   45,-
290- 990 1.150 255 223 4.140,-
2 T 466 Z 2.300/500 290- 690 880 120 45 1200 ± 100 2 127 303 252 4.115,-  50,-
250- 850 1.040 107 285 254 4.115,-
250- 950 1.150 281 258 4.205,-
250-1.150 1.350 275 264 4.365,-
3,5 T 466 Z 3.500/500 190- 890 1.150 150 50 1.200 ± 100 3 123 273 402 4.375,-  65,-
190-1.090 1.350 266 418 4.535,-
4 T 466 Z 5.000/500 190- 890 1.150 150 60 1.200 ± 100 3 123 284 435 5.220,-  75,-
190-1.090 1.350 277 450 5.450,-
190-1.290 1.550 272 461 5.675,-
5 T 466 Z 5.000/600 260-900 1.150 150 70 1200 ± 100 4 133 275 601 7.305,-  75,-
260-1.060 1.350 267 624 7.600,-
260-1.260 1.460 240 703 8.005,-
260-1.660 1.860 234 730 8.385,-
260-2.060 2.260 223 786 8.775,-
6 T 466 Z 8.000/600 160-1.160 1.460 200 60 1.200 ± 160 4 133 244 735 9.790,- 130,-
160-1.560 1.860 234 766 10.180,-
160-1.960 2.260 227 818 10.565,-
10 T 466 Z 8.000/900 160-1.790 2.060 200 70 1.200 ± 160 4 190 263 1.027 15.475,- 160,-
160-1.960 2.260 259 1.054 15.870,-
160-2.060 2.400 257 1.074 16.465,-

Vorzugsbaureihe Anschraubgabeln auf Anfrage. Lastschutzgitter


Modell T‑479 siehe Seite 87. Nicht geeignet zur Aufnahme von
Spreizkräften. Gerät auch ohne Seitenschub lieferbar.
Minderpreis: ISO 2/3 € 120,– ISO 4 € 230,–

Zinkenverstellgerät T466
mit separatem Seitenschub - Gerät ohne Gabelzinken
für Gabeln nach ISO 2330 - 2 Hydraulikfunktionen

ESP
Tragfähigkeit A B C S ISO V Z Preis
Gewicht
Modell kg mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1,5 T 466 1.600/500 490-1.090 1.040 240 ± 100 2 152 66 145 3.560,-
490-1.190 1.150 66 149 3.680,-
2 T 466 2.300/500 490 - 890 880 240 ± 100 2 172 80 144 3.680,-
490-1.090 1.040 152 66 145 3.680,-
490-1.190 1.150 66 149 3.760,-
490-1.390 1.350 67 156 3.910,-
3,5 T 466 3.500/500 490-1.190 1.150 240 ± 100 3 182 72 252 3.920,-
490-1.390 1.350 71 268 4.090,-
4 T 466 5.000/500 490-1.190 1.150 240 ± 100 3 182 72 252 4.435,-
490-1.390 1.350 71 268 4.685,-
490-1.590 1.550 71 280 4.870,-
5 T 466 5.000/600 510-1.150 1.150 245 ± 100 4 205 81 365 6.580,-
560-1.360 1.350 81 390 6.880,-
510-1.510 1.460 70 466 7.180,-
510-1.910 1.860 70 497 7.565,-
510-2.310 2.260 70 548 7.945,-
6 T 466 8.000/600 510-1.510 1.460 245 ± 160 4 205 70 463 8.970,-
510-1.910 1.860 70 495 9.360,-
510-2.310 2.260 70 546 9.740,-
10 T 466 8.000/900 560-2.090 2.060 265 ± 160 4 270 106 733 14.650,-
560-2.360 2.260 106 758 15.050,-
560-2.460 2.400 106 779 15.640,-
Vorzugsbaureihe Mechanische Verstellung der Gabeln ist möglich. Gabeln siehe Seite 88 und 89.
Nicht geeignet zur Aufnahme von Spreizkräften. Breiten für Schubmaststapler auf Anfrage.
Lastschutzgitter Modell T‑479 siehe Seite 87. Gerät auch ohne Seitenschub lieferbar. Minderpreis: ISO 2/3 € 120,– ISO 4 € 230,–

22 Gültig ab 01.10.2006
Zinkenverstellgerät
integriert T466IZ
mit separatem Seitenschub
2 Hydraulikfunktionen

Mehrpreis
Tragfähigkeit A B C D G S V ESP Gewicht
Preis je 100mm
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm kg € Gabellänge
1,5 T 466 IZ 1.600/500 290- 890 1.040 100 40 1200 ± 100 79 218 223 5.095,-   45,-
290- 990 1.150 213 229 5.230,-
2 T 466 IZ 2.300/500 250- 950 1.150 120 45 1200 ± 100 88 251 296 5.570,- 50,-
250-1.150 1.350 244 308 5.730,-
3,5 T 466 IZ 3.200/500 190- 890 1.170 150 50 1200 ± 100 105 250 425 6.015,-  65,-
190-1.090 1.350 242 440 6.180,-
4 T 466 IZ 5.000/500 190-1.090 1.350 150 60 1200 ± 100 105 223 561 6.705,-  75,-
190-1.290 1.550 217 581 6.870,-
6 T 466 IZ 6.000/600 190-1.370 1.650 150 70 1200 ± 140 110 235 675 13.140,- 130,-
190-1.490 1.850 230 694 13.470,-
8 T 466 IZ 8.000/600 260-1.660 1.860 150 70 1200 ± 140 128 197 965 15.200,- 130,-
260-2.060 2.260 186 1.069 15.665,-
260-2.160 2.400 184 1.090 16.525,-
10 T 466 IZ 8.000/900 300-1.500 2.060 200 70 1200 ± 160 158 213 1.305 15.910,- 160.-
300-1.930 2.260 205 1.373 16.470,-
300-2.100 2.400 202 1.399 17.045,-

Eigenschwerpunkts- & Gewichtsangaben ohne Berücksichtigung der Stegbleche. Gabelträger-Einzelteilzeichnung, Rollenbolzen und Ket-
tenhalter sind eventuell beizustellen. Lastschutzgitter Modell T 479 siehe Seite 87. Nicht geeignet zur Aufnahme von Spreizkräften.
Gerät auch ohne Seitenschub lieferbar. Minderpreis: ISO 2/3 € 120,– ISO 4 € 230,–

Zinkenverstellgerät
integriert T466I
mit separatem Seitenschub
Gerät ohne Gabelzinken
für Gabeln nach ISO 2330
2 Hydraulikfunktionen
ESP
Tragfähigkeit A B C S ISO V Z Preis
Gewicht
Modell kg mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1,5 T 466 I 1.600/500 490-1.090 1.040 240 ±100 2 129 51 175 4.420,-
490-1.190 1.150 51 181 4.530,-
2 T 466 I 2.300/500 490-1.190 1.150 240 ±100 2 138 57 194 4.705,-
490-1.390 1.350 56 205 4.860,-
3,5 T 466 I 3.200/500 490-1.190 1.170 240 ±100 3 165 63 274 5.070,-
490-1.390 1.350 62 294 5.230,-
4 T 466 I 5.000/500 490-1.390 1.350 240 ±100 3 165 59 354 5.700,-
490-1.590 1.550 59 374 5.895,-
6 T 466 I 6.000/600 490-1.670 1.650 240 ±140 4 180 63 424 11.295,-
490-1.790 1.850 63 443 11.680,-
8 T 466 I 8.000/600 560-1.960 1.860 270 ±140 4 214 80 754 14.335,-
560-2.360 2.260 78 868 14.805,-
560-2.460 2.400 78 888 15.665,-
10 T 466 I 8.000/900 700-1.900 2.060 295 ±160 4 237 88 980 15.090,-
700-2.330 2.260 88 1.050 15.650,-
700-2.500 2.400 88 1.076 16.225,-

Eigenschwerpunkts- & Gewichtsangaben ohne Berücksichtigung der Stegbleche. Lastschutzgitter Modell T 479 siehe Seite 87 - Gabeln
siehe Seite 88 und 89. Mechanische Verstellung der Gabeln ist möglich. Gabelträger-Einzelteilzeichnung, Rollenbolzen und Kettenhalter
sind eventuell beizustellen. Nicht geeignet zur Aufnahme von Spreizkräften.
Gerät auch ohne Seitenschub lieferbar. Minderpreis: ISO 2/3 € 120,– ISO 4 € 230,–

Änderungen vorbehalten 23
Zinkenverstellgeräte für Schubmaststapler
KAUP verfügt als führender Hersteller von Anbaugeräten über ein komplettes Programm an Anbau- bzw. Zusatzge-
räten für Schubmaststapler. Aufgrund der Komplexität des Bereiches (Daten der Radarme, Absenkungsbegrenzung,
Breite des Anbaugerätes usw.) bitten wir um direkte Kontaktaufnahme mit unserem Projektteam um Ihnen ein indivi-
duelles Angebot erstellen zu können.

Zinkenverstellgerät T466ZH ohne Seitenschub - 1 Hydraulikfunktion


Gabelquerschnitt ESP Mehrpreis
Tragfähigkeit A B C D G ISO V Z Preis je 100mm
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Gabellänge
2 T 466 ZH 1.900/600 325-1.285 1.250 120 40 1.200 2 170 271 345 5.965,- 50,-
320-1.780 1.720 257 380 7.465,- 50,-
320-1.900 1.860 254 390 7.675,- 50,-

Gerät mit Seitenschub erhältlich. Mehrpreis € 765,-

Zinkenverstellgerät T411IZH und T411ZH


optional auf Anfrage erhältlich

T411 IZH T411 ZH

24 Gültig ab 01.10.2006
Zinkenverstellgerät T410Z mit separatem Seitenschub
2 Hydraulikfunktionen - Gerät ohne Gabeln - mit Gabelträgerleisten für Gabeln nach ISO 2330


ESP Preis
Tragfähigkeit S A B C ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1 T 410 Z 1.500/500 ± 100 540-1.500 750 240 2 183 89 173 4.330,-
540-1.720 970 87 196 4.470,-
550-1.900 1.130 87 206 4.535,-
530-1.930 1.200 86 211 4.605,-
1,5 T 410 Z 2.300/500 ± 100 560-1.740 970 240 2 188 87 232 4.830,-
520-1.870 1.130 86 242 5.245,-
570-1.920 1.130 86 243 5.245,-
550-1.950 1.200 86 250 5.610,-
2 T 410 Z 2.800/500 ± 100 520-1.620 970 240 2/3 203 90 255 6.035,-
560-1.860 1.130 89 265 6.330,-
560-2.060 1.330 88 278 7.270,-
3 T 410 Z 3.600/500 ± 100 560-1.860 1.130 240 2/3 223 95 374 7.850,-
560-2.060 1.330 94 392 8.175,-
550-2.170 1.460 94 403 8.765,-
4 T 410 Z 4.150/500 ± 100 560-1.860 1.130 240 3 233 100 420 8.245,-
560-2.060 1.330 99 440 8.580,-
550-2.170 1.460 99 452 9.080,-
4,5 T 410 Z 5.000/500 ± 100 580-1.930 1.200 240 3 258 114 497 8.465,-
540-1.980 1.330 113 515 8.800,-
470-1.970 1.460 112 532 9.290,-
580-2.280 1.550 112 547 9.570,-
5 T 410 Z 6.200/600 ± 160 530-2.160 1.550 260 4 260 96 640 9.585,-
800-2.7001) 1.550 99 700 9.850,-
530-2.430 1.820 95 679 10.260,-

Vorzugsbaureihen
1)Aufnahme von Europaletten längs nicht möglich.
Nicht geeignet zur Aufnahme von Spreizkräften. Gerät mit Zylinder- und Seitenschieberschutz auf Anfrage.
Gerät ohne Seitenschub Modell T 400 Z.
Gerät als Klammer mit Anschraubplatten Modell T410A siehe Seite 41.
Lastschutzgitter Modell T‑479 siehe Seite 87. Gabeln siehe Seite 88 und 89.
Minderpreis bei Entfall des Seitenschubes: ISO 2/3 = € 120,– ISO 4 = € 230,–

Änderungen vorbehalten 25
T 411R

Zinkenverstellgerät T411Z mit separatem Seitenschub – 2 Hydraulikfunktionen



Tragf. der Tragf. als ESP Mehrpreis
Preis je 100mm
Zinken Klammer S A B D E G ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Gabellänge
1 T 411 Z 1.500/500 700/500 ± 100 340-1.300 750 40 100 1.200 2 133 268 237   4.740,- 45,-
340-1.520 970 251 259 4.875,-
350-1.700 1.130 244 270 4.945,-
330-1.730 1.200 241 274 5.015,-
1,5 T 411 Z 2.300/500 700/500 ± 100 320-1.500 970 45 120 1.200 2 133 265 315 5.245,- 50,-
40- 940 970 270 305 5.505,-
330-1.680 1.130 258 326 5.660,-
90-1.270 1.200 257 328 5.770,-
310-1.710 1.200 256 330 6.030,-
1,5 T 401 Z 2.300/500 700/500 ohne 260-1.260 850 45 120 1.200 2 126 274 293 5.675,-
2 T 411 Z 2.800/500 700/500 ± 100 280-1.380 970 50 120 1.200 2/3 143 271 365 6.520,- 60,-
320-1.620 1.130 266 375 6.820,-
70-1.120 1.130 267 372 7.085,-
120-1.420 1.330 260 386 7.425,-
320-1.820 1.330 259 388 7.760,-
2 T 401 Z 2.800/500 700/500 ohne 300-1.300 850 50 120 1.200 2/3 136 282 339 6.995,-
3 T 411 Z 3.600/500 1.250/500 ± 100 260-1.560 1.130 50 150 1.200 2/3 152 259 495 8.355,- 65,-
260-1.760 1.330 253 513 8.685,-
130-1.630 1.460 250 522 9.030,-
250-1.870 1.460 249 524 9.280,-
4 T 411 Z 4.150/500 1.250/500 ± 100 260-1.560 1.130 50 150 1.200 3 162 248 559 9.055,- 65,-
260-1.760 1.330 243 578 9.395,-
130-1.630 1.460 240 589 9.760,-
250-1.870 1.460 239 591 9.900,-
4,5 T 411 Z 5.000/500 1.250/500 ± 100 280-1.630 1.200 60 150 1.200 3 188 259 662 9.275,- 75,-
240-1.680 1.330 254 679 9.610,-
170-1.670 1.460 250 697 10.115,-
280-1.980 1.550 247 712 10.395,-
5 T 411 Z 6.200/600 2.000/600 ± 160 190-1.690 1.460 70 150 1.200 4 176 242 846 10.600,- 85,-
230-1.860 1.550 239 860 10.895,-
500-2.4001) 1.550 232 920 11.085,-
230-2.130 1.820 233 898 11.660,-

Rundzinkenverstellgerät T411R
mit separatem Seitenschub – 2 Hydraulikfunktionen

Tragf. der Tragf. als ESP Mehrpreis
Preis je 100mm
Zinken Klammer S A B E G ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Dornlänge
1 T 411 R 1.500/500 700/500 ± 100 420-1.380 750 60 1.200 2 133 245 235   4.470,- 80,-
420-1.600 970 230 258 4.600,-
430-1.780 1.130 224 268 4.665,-
410-1.810 1.200 221 273 4.735,-
1,5 T 411 R 2.300/500 700/500 ± 100 440-1.620 970 60 1.200 2 133 211 295 4.945,- 80,-
160-1.060 970 215 285 5.190,-
450-1.800 1.130 207 305 5.340,-
210-1.390 1.200 205 308 5.445,-
430-1.830 1.200 205 310 5.690,-
2 T 411 R 2.800/500 700/500 ± 100 400-1.500 970 70 1.200 2/3 143 210 316 6.150,- 90,-
440-1.740 1.130 205 326 6.430,-
190-1.240 1.130 209 315 6.685,-
240-1.540 1.330 201 337 7.005,-
440-1.940 1.330 200 339 7.325,-
 Vorzugsbaureihen 1) kein Transport von Europaletten längs möglich

Geräte ohne Seitenschub Modell T‑401‑Z, T 401 R, Minderpreis: ISO Klasse 2/3 - € 120,– / ISO Klasse 4 - € 230,–
Lastschutzgitter Modell T‑479 siehe Seite 87.

26 Gültig ab 01.10.2006
Zinkenverstellgerät T411BZ
mit Ventilblockseitenschub abhängig vom Öffnungsbereich – 2 Hydraulikfunktionen

Tragf. der Tragf. als ESP Mehrpreis
Preis je 100mm
Zinken Klammer A B D E G ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Gabellänge
4 T 411 BZ 4.500/500 2.000/500 330-2.530 2.030 60 120 1.200 3 194 218 877 12.465,-  75,-
4,8 T 411 BZ 6.000/500 2.000/500 220-1.850 1.550 60 150 1.200 3 224 218 944 12.340,- 85,-
5 T 411 BZ 6.300/600 2.000/600 220-1.850 1.550 60 150 1.200 4 224 223 1.093 12.560,- 85,-
180-2.080 1.860 210 1.197 12.880,-
380-2.4801) 1.860 209 1.201 13.010,-
310-2.510
1) 2.030 206 1.233 13.185,-
6 T 411 BZ 8.000/600 2.000/600 170-1.800 1.550 60 200 1.200 4 234 247 1.194 13.995,- 130,-
130-2.030 1.860 233 1.297 14.110,-
330-2.4301) 1.860 232 1.301 14.480,-
6 T 411 BZ 8.000/600 2.000/600 200-3.8001) 3.390 50 300 1.200 4 234 227 1.660 18.355,- 130.-
8 T 411 BZ 8.000/900 3.500/600 210-1.8401) 1.550 70 200 1.200 4 309 261 1.760 19.640,- 160,-
1)
330-2.530 2.000 250 1.896 20.200,-
400-2.9001) 2.400 241 2.009 20.800,-
8 T 411 BZ2) 5.000/1.200 3.500/600 2.600-5.6001) 4.500 70 200 1.800 4 273 258 2.805 37.830,-

1) Aufnahme von Europaletten längs nicht möglich


2) Alternativ auch mit dritter, mittig angebrachter Gabel
erhältlich, gegen Mehrpreis
Lastschutzgitter Modell T‑479 s. Seite 87. Minderpreis bei Entfall des Seitenschubes: ISO Klasse 3 - € 120,– / ISO Klasse 4 - € 230,–

Zinkenverstellgerät integriert T411BZI


mit Ventilblockseitenschub abhängig vom Öffnungsbereich – 2 Hydraulikfunktionen

Tragf. der Tragf. als ESP Mehrpreis
Preis je 100mm
Zinken Klammer A B D E G V Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm mm mm kg € Gabellänge
4 T 411 BZI 4.500/500 2.000/500 330-2.530 2.030 60 120 1.200 165 172 920 14.010,-   75,-
5 T 411 BZI 6.300/600 2.000/600 220-1.850 1.550 60 150 1.200 199 213 985 14.105,-  85,-
180-2.080 1.860 200 1.089 14.425,-
380-2.4801) 1.860 199 1.093 14.560,-
310-2.5101) 2.030 196 1.125 14.730,-
6 T 411 BZI 8.000/600 2.000/600 170-1.800 1.550 60 200 1.200 209 237 1.086 17.615,- 130,-
130-2.030 1.860 223 1.189 18.055,-
330-2.4301) 1.860 223 1.193 18.185,-
6 T 411 BZI 8.000/600 2.000/600 200-3.8001) 3.390 50 300 1.200 209 218 1.550 21.135,- 130,-
8 T 411 BZI 8.000/900 3.500/600 330-2.5301) 2.000 70 200 1.200 268 226 1.795 24.145,- 160,-
400-2.900
1) 2.400 214 1.925 25.020,-

Eigenschwerpunkts- & Gewichtsangaben ohne Berücksichtigung der Stegbleche. 1) Aufnahme von Europaletten längs nicht möglich.

Gabelträger-Einzelteilzeichnung, Rollenbolzen und Kettenhalter, bzw. der Gabelträger sind eventuell beizustellen.
Lastschutzgitter Modell T‑479 s. Seite 87. Minderpreis bei Entfall des Seitenschubes: 4 T = € 120,– / 5 T und 6 T = € 230,–

Änderungen vorbehalten 27
MEHRFACHKLAMMERN

Empfohlene Durchflussmengen,
Drücke und Staplertragfähigkeiten
Mehrfachklammern

Ölmenge (l/min) Druck (bar) max. Staplertragfähigkeit


Gerät Katalogseite min. optimal max. maximal (kg/mm LSP)

2T429/2T 429-4 30 15 25 30 200 3.000/500


3 T 429 30 15 25 30 200 3.500/500
3 T 429-2 30 25 40 50 200 5.000/600
3 T 429-4 / 4 T 429-4 30 25 40 50 200 5.000/600

1,5 T 409 30 15 25 30 200 1.800/500


2 T 409 30 15 25 30 200 3.000/500
3 T 409 30 15 25 30 200 4.000/500

2 T 429 / 149 ZD 31 15 25 30 200 5.000/500
3 T 429-1-2-3 / 149 ZD 31 15 25 30 200 5.000/600
3 T 429-1-2-3 32 15 25 30 200 3.500/500
4 T 429-1-2-3 32 15 25 30 200 5.000/500
5 T 429-1-2-3 32 15 25 30 200 5.000/600

6 T 419-4-6 33 50 65 80 200 8.000/600
10 T 419-4-6 33 50 65 80 200 8.000/900
4 T 419-4-8 33 25 40 50 200 8.000/600
6 T 419-2-4 33 50 65 80 200 8.000/600

Mehrfachpalettenklammern

sind wie Mehrfach-Seitenschieber zum Transport mehrerer Paletten oder Transporteinheiten gleichzei-
tig bestimmt. Im Gegensatz zu den Mehrfach-Seitenschiebern können bei den Mehrfachklammern die
Gabeln zusammen oder auseinander gefahren werden. Dadurch kann jeweils eine mittige Lastaufnahme
garantiert werden. Mehrfach-Palettenklammern sind für den rationellen innerbetrieblichen Transport
dort unverzichtbar, wo palettiertes Gut transportiert wird. Sie nahmen ihren Ausgangspunkt in Braue-
reien, Brunnen- und Abfüllbetrieben. Dort sind sie auch heute in großer Population zu finden, erobern
sich jedoch nach und nach auch andere Branchen. Über die Auswahlkriterien orientieren Sie sich bitte
anhand des folgenden Schemas.

T429 T429-1-2-3 T419-4-8

28 Gültig ab 01.10.2006
Für jede Transportaufgabe die passende Lösung
Auswahlkriterien für das passende KAUP-Anbaugerät,
den erforderlichen Gabelstapler und die erzielbare Resttragfähigkeit
Q=Tragfähigkeit des Gabelstaplers, LSP=Lastabstand, R=Resttragfähigkeit

Q KAUP LSP R
[kg/mm] Anbaugerät [mm] [kg]
Transportaufgabe
1.600/500 1,5 T 409 600 1.120
1.800 1.300
2.000 2 T 409 1.480
2.500 1.820
3.000 2.240
1.600 2 T 429 600 970
1.800 1.150 Eine Palette oder zwei Paletten

2.000 1.320
2.500 1.710
3.000 2.090

2.500 3 T 429-1-2-3 600 1.500


3.000 1.890
3.500 2.290 Eine oder zwei oder drei Paletten
4.000 2.680
3.500 4 T 429-1-2-3 2.240
4.000 2.630
4.500 3.030
5.000/500 3.470
4.500/600 3.440
5.000/600 5 T 429-1-2-3 3.880 Zwei oder vier Paletten
2.500/500 2 T 429-4 1.200 910
3.000 1.150
3.500 3 T 429-4 1.220
4.000 1.470
4.500 1.710
5.000/500 1.980
4.500/600 1.960 Vier oder sechs Paletten
5.000 4 T 429-4 2.330
6.000 2.890
7.000 3.520
8.000 4.090
6.000 6 T 419-4-6 1.200 2.770
7.000 3.410
10.000 10 T 419-4-6 6.000
7.000 4 T 419-4-8L 1.200 3.460
Vier oder acht Paletten
12.000 12 T 419-4-8 6.040
14.000 7.460
15.000 8.000
4.000/500 3T429-1-2-3/T149ZD 600+1.200 1.200
4.500 1.500
4.500/600 1.700
5.000 3T429-1-2-3/3T149Z 600+1.300 1.860
6.000 2.370 Eine oder zwei Paletten auf die
4.500/600 3T429-1-2-3/T149ZD 600+1.200 1.560
gegenüberliegende Seite des LKW
© KAUP/MK

Eine oder zwei oder drei Paletten auf


5.000 3T429-1-2-3/3T149Z 1.630
die gegenüberliegende Seite des LKW
6.000 2.110
Die angegebenen Resttragfähigkeiten sind nur Richtwerte. Zur genauen Ermittlung der Resttragfähigkeit wenden Sie sich bitte an
Ihren Staplerlieferanten. Eine genauere Berechnungsmöglichkeit finden Sie auf unserer Homepage unter http\\www.kaup.de

Änderungen vorbehalten 29
Doppelpalettenklammer T429
mit separatem Seitenschub – für 1 oder 2 Paletten nebeneinander bzw. 2 oder 4 Paletten voreinander und
nebeneinander - 2 Hydraulikfunktionen1)

ESP Preis
Trfk. S A B D E H L ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1,5 T 429 1.600/ 600 ± 100 560-1.720 930 40 80 1.400 1.150 2/3 202 280 470 8.390,-
2 T 429 2.500/ 600 ± 100 560-1.960 1.200 502) 80 1.400 1.1503) 2/3 202 280 520 8.390,-
2 T 429-4 1.250/1.200 ± 100 560-1.960 1.200 50 80 1.400 2.400 2/3 202 640 705 9.440,-
2,5T429-4 1.500/1.200 ± 100 560-1.960 1.200 60 80 1.400 2.400 3 202 605 760 10.200,-
3 T 429 3.200/ 600 ± 100 560-1.960 1.200 60 80 1.400 1.1503) 3 202 295 580 9.400,-
3 T 429-2 5.000/ 600 ± 100 560-1.960 1.200 60 80 1.400 1.1503) 3/4 212 270 705 11.330,-
3 T 429-4 2.500/1.200 ± 100 560-1.960 1.200 60 80 1.400 2.400 3/4 212 605 895 13.205,-
4 T 429-4 4.600/1.200 ± 160 560-1.960 1.460 70 80 1.400 2.400 4 212 590 1.040 16.860,-

 Vorzugsbaureihen
Maß „C” = wahlweise 560/650/700 mm mechanisch oder hydraulisch (Magnetventil erforderlich) veränderbar. Maß „H”=1.400 mm
Standard, andere Längen und andere Form auf Anfrage. Zugnasen auf Anfrage. Verbreiterte Gabelrücken auf Anfrage.
1) Optional Magnetventil für Einzelsteuerung der Gabelpaare.
2) Auf Wunsch Gabeln 40 mm dick aus Feinkorn-Baustahl für flachere Paletten. (gegen Mehrpreis)
3) Gabellänge auf Wunsch 1.200 mm. (ohne Mehrpreis)

Doppelpalettenklammer T409 mit separatem Seitenschub


2 Hydraulikfunktionen1)
ESP Preis
Trfk. S A B D E L ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1,5 T 409 1.600/ 600 ± 100 560-1.740 930 40 80 1.1503) 2/3 133 253 377 8.390,-
1,5 T 409 1.600/ 600 ± 100 560-2.010 1.200 40 80 1.1503) 2/3 133 233 418 8.390,-
2 T 409 2.500/ 600 ± 100 560-2.010 1.200 502) 80 1.1503) 2/3 133 253 490 8.390,-
3 T 409 3.200/ 600 ± 100 560-2.010 1.200 60 80 3)
1.150 3 133 259 585 9.400,-
6 T 419-4 6.000/1.200 ± 160 560-1.960 1.860 75 90 2.400 4 178 514 1.325 22.210,-
6 T 419-4 6.000/1.200 ± 250 560-1.960 1.920 75 90 2.400 4 178 508 1.339 22.445,-

 Vorzugsbaureihen Zugnasen auf Anfrage.


1) Optional Magnetventil für Einzelsteuerung der Gabelpaare.
2) Auf Wunsch Gabeln 40 mm dick aus Feinkorn-Baustahl für flachere Paletten. (gegen Mehrpreis)
3) Gabellänge auf Wunsch 1.200 mm. (ohne Mehrpreis)

30 Gültig ab 01.10.2006
Lasthalter für Mehrfachfachklammern
KAUP Mehrfachklammern können anwendungsspezifisch mit den verschiedenen KAUP-Lasthaltern ausgestat-
tet, bzw. kombiniert werden. Somit kann bei Einsatzfällen, bei denen palletierte Ware während des Transportes
mittels Gabelstaplers gesichert werden muss, gewährleistet werden, dass die Last z.B. in Kurven oder bei
Befahren von unebenem Boden nicht umfallen kann. Eine Vielzahl von Mehrfachpalettenklammern mit Lasthalter
wird z.B. in der Getränkeindustrie zur Verladung von Getränkekästen, die auf Paletten gestaplet sind, verwen-
det. KAUP-Lasthalter können dem Einsatzzweck entsprechend ausgestattet werden, nachfolgend werden nur
exemplarische Beispiele dargestellt.

Doppelpalettenklammer
T429-124 mit Teleskoplasthalter

Öffnungsbereich über Außenkante Gabeln 560 bis 1.960mm


Öffnungsbereich Lasthalter ca. 1.170 bis 2.970mm
Lasthalter-Druckrahmen ca. 800 x 800mm mit Schlauchgummibelag

Doppelpalettenklammer
T429-129 mit Lasthalter

Öffnungsbereich über Außenkante Gabeln 560 bis 1.960mm


Öffnungsbereich Lasthalter ca. 1.250 bis 1.840mm
Lasthalter-Druckrahmen ca. 800 x 800mm mit Schlauchgummibelag

Doppel/Dreifachklammer mit Vorschubgabelträger


T429/T149Z
mit separatem Seitenschub – für bis zu 3 Paletten auf die gegenüberliegende Seite des LKW oder Waggon
(2 Hydraulikfunktionen + Magnetventil)

Trag- Öffnungs Breite ESP1 ESP2 Preis
fähigkeit S bereich B Gabeln C V Z1 Z2 Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm kg €
2 T 429/ 2T 149 ZD 1.750/600 ± 100 560-1.960 1.200 80 x 50 x 1.150 620 602 410 875 980 19.635,-
2 T 429/ 3T 149 ZD 2.500/600 ± 100 560-1.960 1.200 80 x 50 x 1.150 750 598 365 892 1.220 19.635,-
3 T 429-1-2-3/ 3T 149 Z 2.450/600 ± 100 560-2.460 1.660 60 x 50 x 1.150 750 600 385 933 1.330 31.420,-

Zugnasen auf Anfrage. Verbreiterte Gabelrücken auf Anfrage. Gabellänge auf Wunsch 1.200 mm. (ohne Mehrpreis)

Änderungen vorbehalten 31
Dreifachklammer T429-1-2-3
mit separatem Seitenschub – für 1, 2 oder 3 Paletten nebeneinander - 2 Hydraulikfunktionen1)


für Öffnungsbereich Gabelabst. ESP Preis
Paletten Trfk. Stapler S B A C E D F I ISO V Z Gewicht
Modell aufnahme kg/mm max. mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
3T 429-1-2-3  800x1.200 3.000/600 3,5/500 ± 100 1.460 560 1.590 2.200 570 510 60 2/3 212 280 715 15.700,-
 800x1.200 3,5/500 ± 100 1.660 560 1.590 2.400 570 510 60 2/3 212 270 745 15.700,-
 800x1.200 3,5/500 ± 100 1.750 570 1.590 2.510 570 510 60 2/3 212 270 760 15.940,-
1.000x1.200 3,5/500 ± 100 1.950 670 1.920 2.910 680 620 60 2/3 212 265 800 16.950,-
4T 429-1-2-3  800x1.200 4.000/600 5,0/500 ± 100 1.460 560 1.590 2.200 570 510 60 3 222 265 800 17.200,-
 800x1.200 5,0/500 ± 100 1.650 570 1.590 2.410 570 510 60 3 222 265 815 17.200,-
 800x1.200 5,0/500 ± 100 1.750 570 1.590 2.510 570 510 60 3 222 275 830 18.140,-
1000x1.200 5,0/500 ± 100 1.950 670 1.920 2.910 680 620 60 3 222 250 870 19.170,-
5T 429-1-2-3  800x1.200 4.500/600 6,0/600 ± 160 1.460 560 1.590 2.200 570 510 60 4 222 240 900 17.725,-
 800x1.200 6,0/600 ± 160 1.650 570 1.590 2.410 570 510 60 4 222 240 925 17.855,-
1000x1.200 6,0/600 ± 160 1.950 670 1.920 2.910 680 620 60 4 222 225 980 19.900,-

 Vorzugsbaureihen
Zugnasen auf Anfrage. Verbreiterte Gabelrücken auf Anfrage. Gabellänge auf Wunsch 1.200mm. (ohne Mehrpreis)
1) Optional Magnetventil für Einzelsteuerung der Gabelpaare links und rechts. (gegen Aufpreis)

Eine Palette Zwei Paletten Drei Paletten

32 Gültig ab 01.10.2006
Sechsfachklammer T419-4-6
mit separatem Seitenschub – Palettenaufnahme längs 800 x 1.200mm - für 1 oder 2 Paletten nebeneinander
bzw. 2 oder 4 Paletten voreinander und nebeneinander - 2 Hydraulikfunktionen

ESP Preis
Trfk. S A B C D E L ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
6 T 419-4-6 4.000/1.200 ± 160 1.340-2.290 2.260 560 530 560 2.350 4 188 596 1.610 27.390,-
10 T 419-4-6 6.000/1.200 ± 160 1.340-2.290 1.790 560 530 560 2.350 4 198 613 1.635 27.960,-
10 T 419-4-6 6.000/1.200 ± 160 1.340-2.290 2.260 560 530 560 2.350 4 198 605 1.660 28.160,-
10 T 419-4-6 6.000/1.200 ± 160 1.340-2.740 2.260 560 530 560 2.350 4 198 582 1.742 31.660,-
10 T 419-4-61) 6.000/1.000 ± 160 1.880-2.980 2.400 620 630 710 2.000 4 198 477 1.645 30.660,-

Auch mit vergrößertem Seitenschub ± 250 mm lieferbar. Mehrpreis € 735,–


1) Palettenaufnahme quer 1.000 x 1.200mm. Sechsfachklammer mit Lasthalter auf Anfrage möglich.

Vier-, Achtfachklammer T419-2-4/ T419-4-8L


mit separatem Seitenschub – für 2 oder 4 Paletten nebeneinander bzw. 4 oder 8 Paletten vor- und
nebeneinander - 2 Hydraulikfunktionen

ESP Preis
Trfk. S A B D E L ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
4T419-4-8 L 3.600/1.200 ± 160 1.365-2.965 1.950 60 70 2.350 4 194 612 1.655 a. Anfrage
12T419-4-8 L 8.000/1.200 ± 160 1.365-2.965 2.500 80 80 (70) 2.400 Pin-Type 385 554 3.110 a. Anfrage
6T419-2-4 4.800/600 ± 160 1.365-2.965 1.950 45 50 1.150 4 192 257 1.320 a. Anfrage
6T419-2-4 4.800/600 ± 250 1.365-2.965 1.950 45 50 1.150 4 192 256 1.325 a. Anfrage

Änderungen vorbehalten 33
DREHGERÄTE / SEITENKIPPGERÄTE

Empfohlene Durchflussmengen,
Drücke und Staplertragfähigkeiten

Drehgeräte – Seitenkippgeräte

Ölmenge (l/min) Druck (bar) max. Staplertragfähigkeit


Gerät Katalogseite min. optimal max. maximal (kg/mm LSP)

0,8 T 351 36 15 20 25 200 1.200/500


1 T 351E / EG / 391 35/37 15 20 25 200 2.000/500
2 T 351 / 391 35/37 15 20 25 200 2.500/500
2,5 T 351 / 391 35/37 25 40 50 200 3.000/500
3 T 351 / 391 35/37 25 40 50 200 4.000/500
3,5 T 351 / 391 35/37 25 40 50 200 4.500/500
4 T 351 / 391 35/37 25 40 50 200 5.000/600
4,5 T 351 / 391 35/37 30 50 70 200 5.000/600
5 T 351 / 391 35/37 30 50 70 200 7.000/600
6 T 351 / 391 35/37 40 60 75 200 8.000/600

8 T 351 36 40 60 75 200 10.000/600
10 T 351 37 40 60 75 200 15.000/600

2 T 360 38 30 40 50 200 2.500/500
3 T 360 38 30 40 50 200 4.000/500
5 T 360 38 40 60 75 200 6.000/600
7 T 360 38 50 70 90 200 8.000/600

KAUP-Drehgeräte sind in der Grundausführung mit einem Gabelträger ausgestattet. Sie können um
360° endlos gedreht werden. Behälter mit einem Unterzug können damit entleert werden. Handelsüb-
liche Gabeln jeder gängigen Breite können im Bereich des Gabelknicks durch mitgelieferte quadratische
Anschlagklötze, die exzentrisch gebohrt sind, wirkungsvoll arretiert werden. In diesem Bereich tritt beim
Drehen der Last zwangsläufig die höchste Belastung auf. Wir empfehlen daher die Verwendung von
Gabeln mit verstärkter unterer Pratze.

KAUP-Drehgeräte
sind im Rahmen des KAUP - Baukastensystems Bestandteil drehbarer Kombinationen.

T351E mit Lasthaltepratze T351E mit seitlicher Stützgabel T360

34 Gültig ab 01.10.2006
Drehgerät 360° endlos T351E (1 Hydraulikfunktion)
erforderliche Mehrpreis
Md ∆-p= Ölmenge ESP je 100mm
Preis breitem
Trfk. A B H I K ISO 125 bar p. Umdr. V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm Kl. Nm ltr. mm mm kg € Gabelträger
1)
0,8 T 351 E 1.200/500 860 1.040 203 255 33 2 4.226 5,3 156 97 175 3.980,-   45,-
1 T 351 E 1.800/500 560 890 213 433 33 2 6.013 7,6 155 83 180 5.285,- 45,-
2 T 351 E 2.500/500 790 1.040 269 515 29 2 7.700 9,7 166 90 225 5.600,- 45,-
2,5 T 351 E 2.800/500 790 1.100 269 515 33 3 8.162 9,9 176 98 290 5.975,- 65,-
3 T 351 E 3.800/500 1.050 1.100 339 581 41 3 13.104 15,3 213 116 402 6.465,- 65,-
1)
3,5 T 351 E 4.000/500 870 1.100 381 539 38 3 11.815 13,8 216 113 473 7.245,- 65,-
4 T 351 E 5.000/500 870 1.100 378 580 36 3 14.823 17,4 216 114 441 7.690,- 65,-
4,5 T 351 E 5.000/500 870 1.350 328 675 36 4 14.823 17,4 221 124 524 8.470,- 90,-
5 T 351 E 6.000/600 1.260 1.350 345 455 40 4 13.434 15,7 264 156 655 10.890,- 90,-
6 T 351 E 6.500/600 1.260 1.350 345 455 40 4 26.868 31,5 264 150 715 14.320,- 90,-
8 T 351 E 8.000/900 1.300 1.600 396 485 40 4 21.679 18,8 304 172 1.045 24.690,- 130,-

Vorzugsbaureihe 1) geschlossener Gabelträger. Passende Gabeln für KAUP Drehgeräte finden Sie auf Seite 88-90.

Optional: Einklappbare seitliche Stützgabel in Fahrtrichtung links. Mehrpreis 1T - 3,5T: € 1.150,– Mehrpreis 4T - 6T: € 1.670,–

Lasthalter mit Haltepratze (Entleeren von Gitterboxen, Behältern, Kartoffelkisten etc.)1T-3T167 incl. Drehdurchführung,
Magnetventil und Anbausatz. Öffnungsbereich über Gabel 700 - 1.290mm. Mehrpreis € 2.830,–

Drehgerät Fischerei-Ausführung
T351ES / T351.3ES (1 Hydraulikfunktion)
erforderliche
Md ∆-p= Ölmenge ESP Preis
Trfk. A B H I K ISO 125 bar p. Umdr. V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm Kl. Nm ltr. mm mm kg €
2 T 351 ES 2.500/500 790 1.040 269 515 29 2 7.700 9,7 166 90 225 5.900,-
2,5 T 351 ES 3.000/500 790 1.100 269 515 33 3 8.162 9,9 177 98 290 6.270,-
2 T 351.3 ES 2.500/500 790 1.040 269 515 29 2 7.700 9,7 166 90 225 7.275,-
2,5 T 351.3ES 3.000/500 790 1.100 269 515 33 3 8.162 9,9 177 98 290 7.645,-

Die Fischerei-Ausführung ist in zwei Versionen erhältlich.


Die Ausführung T351ES beinhaltet eine seewasserfeste 2-Schicht-Lackierung (RAL 5005), verzinkte Schrauben und mit Silikon ver-
schlossene Bohrungen und Schraubenansenkungen.
Die Ausführung T351.3ES beinhaltet eine seewasserfeste 3-Schicht-Lackierung in „Navy Grau“, einen verzinkten Gabelträger und
Flansch, verzinkte Schrauben, mit Silikon verschlossene Bohrungen und Schraubenansenkungen sowie einen Ablauf für eingedrungenes
Wasser.

Änderungen vorbehalten 35
Drehgerät 360° endlos
Gießerei-Ausführung T351EG (1 Hydraulikfunktion)
erforderliche Mehrpreis
Md ∆-p= Ölmenge ESP je 100mm
Preis breitem
Trfk. A B H I K ISO 125 bar p. Umdr. V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm Kl. Nm ltr. mm mm kg € Gabelträger
1 T 351 EG 1.800/500 817 890 203 288 33 2 6.013 7,6 207 124 250 6.720,-   45,-
2 T 351 EG 2.500/500 790 1.040 269 515 29 2 7.700 9,7 174 93 302 7.085,- 45,-
2 T 351 EG 2.500/500 790 1.150 269 515 29 2 7.700 9,7 174 95 310 7.130,- 45,-
2,5 T 351 EG 2.800/500 790 1.100 269 515 33 3 8.162 9,9 179 106 387 7.410,- 65,-
3,5 T 351 EG 4.000/500 880 1.100 381 539 36 3 11.815 13,8 202 113 525 8.315,- 65,-
4 T 351 EG 5.000/500 900 1.100 378 595 36 3 14.823 17,4 221 120 575 9.135,- 65,-
4,5 T 351 EG 5.000/500 900 1.350 328 695 40 4 14.823 17,4 231 129 670 9.910,- 90,-
5 T 351 EG 6.000/600 1.260 1.350 345 455 40 4 13.434 15,7 275 163 780 12.865,- 90,-
6 T 351 EG 6.500/600 1.260 1.350 345 455 40 4 26.868 31,5 275 157 831 16.470,- 90,-
8 T 351 EG 8.000/900 1.300 1.600 396 480 40 4 21.679 18,8 304 175 1.080 27.360,- 130,-

Die Gießerei-Ausführung beinhaltet im Wesentlichen die geschlossene Gabelträgerplatte und die geschlossene Grundplatte sowie hitze-
beständig ummantelte Hydraulikschläuche. Sie ist auch für Einsätze bei sehr hohen Umgebungstemperaturen geeignet. Drehgeräte bis
40T auf Anfrage. Passende Gabeln für KAUP Drehgeräte finden Sie auf Seite 88-90. Wegklappbare Gabeln erhältlich. (gegen Aufpreis)

Drehgerät mit seitlicher Stützgabel


360° endlos - 0,8T351E-SG (1 Hydraulikfunktion)
erforderliche
Md ∆-p= Ölmenge ESP Preis
Trfk. A B H ISO 125 bar p. Umdr. V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm Kl. Nm ltr. mm mm kg €
0,8 T 351 E-SG 1.200/500 860 1.040 203 2 4.226 5,3 156 145 235 5.130,-

Gabelträgerbreite des Staplers mindestens 890mm.

36 Gültig ab 01.10.2006
Drehgerät 360° endlos 10-25T351 (1 Hydraulikfunktion)
erforderliche
Md ∆-p= Ölmenge ESP Preis
Tragfähigkeit 125 bar pro Umdrehung V Z Gewicht
Modell kg/mm Nm ltr. mm mm kg €
10 T 351 12.000/900 50.000 60 300 190 2.600 a. Anfrage
15 T 351 15.000/900 50.000 60 300 190 2.600 a. Anfrage
25 T 351 24.000/1.200 115.000 120 300 215 4.500 a. Anfrage
30 T 351 28.000/1.200 115.000 120 300 215 4.500 a. Anfrage

Mit Seitenschub Modell T391 - auf Anfrage.

Drehgerät 360° endlos T391E mit Seitenschub (2 Hydraulikfunktionen)


erforderliche Mehrpreis
Md ∆-p= Ölmenge ESP je 100mm
Preis breitem
Trfk. S A B C H I K 125 bar p. Umdr. ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg € Gabelträger

1 T 391 E 1.800/500 ± 100 780 890 858 200 294 32 6.013 7,6 2 192 99 198  5.975,-   45,-
2 T 391 E 2.500/500 ± 100 790 1.040 858 269 492 32 7.700 9,7 2 172 90 255 6.270,- 45,-
2,5 T 391 E 2.800/500 ± 100 790 1.100 850 269 492 40 8.162 9,9 3 197 108 318 7.005,- 65,-
3 T 391E 3.800/500 ± 100 1.010 1.100 960 339 581 42 13.104 15,3 3 220 116 438 7.490,- 65,-
3,5 T 391E1) 4.000/500 ± 100 860 1.100 910 381 539 43 11.815 13,8 3 228 126 470 8.470,- 65,-
4 T 391 E 5.000/500 ± 100 1.110 1.100 940 378 580 43 14.823 17,4 3 214 106 490 8.920,- 65,-
4,5 T 391 E 5.000/500 ± 160 1.110 1.350 940 378 675 49 14.823 17,4 4 229 123 595 9.820,- 90,-
5 T 391 E 6.000/600 ± 160 1.260 1.350 1.260 345 455 50 13.434 15,7 4 264 142 740 13.255,- 90,-
6 T 391 E 6.500/600 ± 160 1.260 1.350 1.260 345 455 50 26.868 31,5 4 264 138 790 16.820,- 90,-
8 T 391 E 8.000/900 ± 160 1.300 1.600 1.700 396 480 54 21.679 18,8 4 304 164 1.110 27.610,- 130,-

Vorzugsbaureihe 1) geschlossener Gabelträger. Passende Gabeln für KAUP Drehgeräte finden Sie auf Seite 88-90.

Optional: Einklappbare seitliche Stützgabel in Fahrtrichtung links. Mehrpreis 1T - 3,5T: € 1.150,– Mehrpreis 4T - 6T: € 1.670,–

Lasthalter mit Haltepratze (Entleeren von Gitterboxen, Behältern, Kartoffelkisten etc.)1T-3T incl. Drehdurchführung, Magnet
ventil und Anbausatz. Öffnungsbereich über Gabel 700 - 1.290mm. Mehrpreis € 3.865,–

Änderungen vorbehalten 37
Drehgerät Fischerei-Ausführung
T391ES / T391.3ES mit separatem Seitenschub (2 Hydraulikfunktionen)
erforderliche
Md ∆-p= Ölmenge ESP Preis
Trfk. S A B C H I K 125 bar p. Umdr. ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg €
2 T 391 ES 2.500/500 ± 100 790 1.040 858 269 492 32 7.700 9,7 2 172 90 255 6.635,-
2,5 T 391 ES 2.800/500 ± 100 790 1.100 850 269 492 40 8.162 9,9 3 197 108 318 7.005,-
2 T 391.3 ES 2.500/500 ± 100 790 1.040 858 269 492 32 7.700 9,7 2 172 90 255 8.010,-
2,5 T 391.3ES 2.800/500 ± 100 790 1.100 850 269 492 40 8.162 9,9 3 197 108 318 8.380,-

Die Fischerei-Ausführung ist in zwei Versionen erhältlich.


Die Ausführung T391ES beinhaltet eine seewasserfeste 2-Schicht-Lackierung (RAL 5005), verzinkte Schrauben und mit Silikon ver-
schlossene Bohrungen und Schraubenansenkungen.
Die Ausführung T391.3ES beinhaltet eine seewasserfeste 3-Schicht-Lackierung in „Navy Grau“, einen verzinkten Gabelträger und
Flansch, verzinkte Schrauben, mit Silikon verschlossene Bohrungen und Schraubenansenkungen sowie einen Ablauf für eingedrungenes
Wasser.

Drehgerät 360° endlos


Gießerei-Ausführung T391EG mit Seitenschub (2 Hydraulikfunktionen)
erforderliche Mehrpreis
Md ∆-p= Ölmenge ESP je 100mm
Preis breitem
Trfk. S A B C H I K 125 bar p. Umdr. ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg € Gabelträger
1 T 391 EG 1.800/500 ± 100 800 890 858 203 410 32 6.013 7,6 2 206 114 276 7.570,-   45,-
2 T 391 EG 2.500/500 ± 100 800 1.040 880 269 492 32 7.700 9,7 2 204 115 327 7.915,- 45,-
2 T 391 EG 2.500/500 ± 100 800 1.150 880 269 492 32 7.700 9,7 2 204 116 335 7.960,- 45,-
2,5 T 391 EG 2.800/500 ± 100 800 1.100 850 269 492 40 8.162 9,9 3 205 121 420 8.600,- 65,-
3,5 T 391 EG 4.000/500 ± 100 1.060 1.100 1.060 381 539 43 11.815 13,8 3 210 117 544 10.065,- 65,-
4 T 391 EG 5.000/500 ± 100 1.110 1.100 940 378 595 43 14.823 17,4 3 218 113 610 10.515,- 65,-
4,5 T 391 EG 5.000/500 ± 160 1.110 1.350 940 378 695 49 14.823 17,4 4 238 128 723 11.415,- 65,-
5 T 391 EG 6.000/600 ± 160 1.260 1.350 1.260 345 455 50 13.434 15,7 4 275 151 875 14.850,- 90,-
6 T 391 EG 6.500/600 ± 160 1.260 1.350 1.260 345 455 50 26.868 31,5 4 275 147 925 16.820,- 90,-
8 T 391 EG 8.000/900 ± 160 1.300 1.600 1.700 396 480 54 21.679 18,8 4 304 165 1.145 29.145,- 130,-

Die Gießerei-Ausführung beinhaltet im Wesentlichen die geschlossene Gabelträgerplatte und die geschlossene Grundplatte sowie hitze-
beständig ummantelte Hydraulikschläuche. Sie ist auch für Einsätze bei sehr hohen Umgebungstemperaturen geeignet. Drehgeräte bis
40T auf Anfrage. Passende Gabeln für KAUP Drehgeräte finden Sie auf Seite 88-90. Wegklappbare Gabeln erhältlich. (gegen Aufpreis)

38 Gültig ab 01.10.2006
Seitenkippgerät T360
mit Seitenschub - Kippwinkel a=100° nach links - 2 Hydraulikfunktionen


ESP
Trfk. S A C E F G H J K L M D ISO V Z Gewicht Preis
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
2 T 360 1.500/500 ± 100 1.000 390 50 635 400 545 760 560 150 210 1.040 2 314 263 675  12.580,-
3 T 360 2.500/500 ± 160 1.000 460 50 735 550 645 900 660 150 330 1.285 3 356 239 1.085 16.870,-
5 T 360 4.000/600 ± 200 1.000 630 60 990 525 880 890 750 160 175 1.890 4 460 282 1.430 31.135,-
7 T 360 6.000/600 ± 200 1.000 630 70 990 525 880 890 750 200 195 1.890 4 460 304 1.545 34.810,-

Alternativ in Fahrtrichtung nach rechts kippbar erhältlich.

Gießtiegelentleergerät T360G
2 Hydraulikfunktionen
Zum Entleeren von Gießtiegeln nach beiden Seiten und nach vorne.


ESP
Tragfähigkeit V Z Gewicht Preis
Modell kg/mm mm mm kg €
1,5 T 360 G 750/850 120 510 400 a. Anfrage
2 T 360 G 1.000/850 120 505 590 a. Anfrage
4 T 360 G 2.000/1.150 160 850 1.060 a. Anfrage
6 T 360 G 5.000/815 180 610 1.960 a. Anfrage
8 T 360 G 5.000/1.500 200 1.240 2.800 a. Anfrage

Weitere Gießtiegel-Entleergeräte in unterschiedlichen Größen, Ausführungen


sowie Dreh- und Schwenkbereichen auf Anfrage.

Chargiergerät T355 / T395


Zur Beschickung von Öfen mit Zusatzstoffen - auf Wunsch mit hydraulischer Muldenverriegelung

Chargiergeräte T355 und T395 (mit Seitenschub) in unterschiedlichen Größen und Ausführungen auf Anfrage.

Änderungen vorbehalten 39
KLAMMERN

Empfohlene Durchflussmengen und Drücke


Klammern
Ölmenge (l/min) Druck (bar)

Gerät Katalogseite min. optimal max. maximal

1 T 410 / 411 / D 40,41,42 20 30 45 200


1,5 T 410 / 411 / H / D 40,41,42 20 30 45 200
2 T 410 / 411 / H / D 40,41,42 20 30 45 200
3 T 410 / 411 / H / D 40,41,42 25 40 60 200
4,5 T 411 / H / D 40,41,42 25 40 60 200
5 T 411 / H / D 40,41,42 45 60 70 200
6T411B/H/D 40,41,42 45 60 70 200
1,5T412V/H/HP/UVP 46,47 20 30 45 200
2T412V/H/HP/UVP 46,47 20 30 45 200
3T412V/H/HP/UVP 46,47 25 40 60 200
1,5 T 413 48-53 20 30 45 200
2 T 413 48-53 20 30 45 200
3 T 413 48-53 25 40 60 200
4 T 413 48-53 25 40 60 200
4,5 T 413 48-53 25 30 45 200
5 T 413 48-53 45 60 70 200
5,5 T 413 48-53 45 60 70 200
6 T 413 B 48-53 45 60 70 200
6,5 T 413 B 48-53 45 60 70 200
8 T 413 B 48-53 45 60 70 200
4,5 T 413 RC 48-53 25 40 60 200
5 T 413 BRC 48-53 45 60 70 200
8 T 413 BRC 48-53 45 60 70 200
1 T 413 G, G1 54,55 20 30 45 200
1,5 T 413 G, G1 54,55 20 30 45 200
2 T 413 G, G1 54,55 20 30 45 200
1 T 413 GT 56 15 20 25 200
1,5 T 413 GT 56 15 20 25 200
2 T 413G 56 20 30 40 200
1,5 T 414-1/2 57,58 20 30 45 200
2 T 414-1/2 57,58 20 30 45 200
1 T 415 59 20 30 45 200
1,5 T 415-1 59 20 30 45 200
1,5 T 406 60 20 30 45 200
2 T 406 60 20 30 45 200
2 T 415 TB 60 20 30 45 200
0,3 T 445 F 59 10 15 20 200
0,8 T 445 59 10 15 20 200

KAUP Klammern
sind serienmäßig mit separatem Seitenschub ausgerüstet. Alle Klammerkörper der Reihe 400 sind im
Aufbau identisch und unterscheiden sich nur in der Tragfähigkeit und der Baubreite.
Basierend auf dem KAUP-Baukastenprinzip können alle Klammern mit Drehgeräten (Typenschlüssel
T451...8) und/oder mit zusätzlichem Seitenschub (Typenschlüssel T491...8) kombiniert werden.
KAUP-Klammern haben serienmäßig Aufhängeösen oder -schlingen. Bei einem Teil der Klammern sind
die Ösen gleichzeitig Montagepunkt für die Lastschutzgitter. KAUP-Klammern sind serienmäßig mit
Druckanzeige und einem Klammerventil ausgestattet. Dieses Ventil beinhaltet ein einstellbares Druckbe-
grenzungsventil für die Funktion „Klammern“ und eine fest eingestellte Druckbegrenzung für die Funktion
"Klammer öffnen" zur Vermeidung von Schäden, die durch höhere Kolbenkraft, die bei der Funktion
"Klammer öffnen" zur Verfügung steht, entstehen könnten.

40 Gültig ab 01.10.2006
Klammer T410A
mit separatem Seitenschub – 2 Hydraulikfunktionen - Klammer ohne Gabeln, mit Anschraubplatten1)


Trfg. als Zinken Tragf. als ESP Preis
verstellgerät Klammer S A B D E ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1 T 410 A 1.500/500 700/500 ± 100 340-1.520 970 25 100 2 133 80 175 4.470,-
1,5 T 410 A 2.300/500 1.250/500 ± 100 320-1.500 970 25 120 2 133 82 215 4.830,-
40- 940 970 81 214 5.090,-
330-1.680 1.130 81 227 5.245,-
2 T 410 A 2.800/500 2.000/500 ± 100 250-1.350 970 25 150 2 /3 143 88 260 6.035,-
290-1.590 1.130 88 272 6.330,-
40-1.090 1.130 88 267 6.595,-
290-1.790 1.330 87 291 7.270,-
3 T 410 A 3.600/500 2.500/500 ± 100 260-1.560 1.130 25 150 3 152 88 352 7.850,-
260-1.760 1.330 87 371 8.175,-
4T 410 A 4.150/500 2.900/500 ± 100 260-1.560 1.130 25 150 3 162 92 401 8.245,-
260-1.760 1.330 92 423 8.580,-
130-1.630 1.460 92 433 8.945,-
250-1.870 1.460 92 436 9.080,-
4,5 T 410 A 5.000/500 3.500/500 ± 100 250-1.650 1.330 25 150 3 188 106 519 8.800,-
120-1.520 1.460 106 535 9.170,-
220-1.720 1.460 106 538 9.290,-
5 T 410 A 6.200/600 3.500/600 ± 160 230-1.860 1.550 40 200 4 176 98 687 9.585,-
500-2.400 1.550 100 753 9.850,-
230-2.130 1.820 97 729 10.260,-

1)Alternativmit Gabelträgerleisten für Gabeln nach ISO 2330


Klammern mit Zylinder- und Seitenschieberschutz auf Anfrage.
Lastschutzgitter Modell T‑479 siehe Seite 87. Gabeln siehe Seite 88 bis 90.
Gerät als Zinkenverstellgerät mit Gabelträgerleisten für Gabeln nach ISO 2330 siehe Seite 25.
Gerät ohne Seitenschub Modell T 400 A.
Minderpreis bei Entfall des Seitenschubes: ISO 2/3 = € 120,– ISO 4 = € 230,–

Änderungen vorbehalten 41
Klammergabel T411
mit separatem Seitenschub – 2 Hydraulikfunktionen - auch mit Rundzinken lieferbar
Klammergabeln sind als Zusatzgerät relativ oft am Stapler anzutreffen. Sie sind sowohl zum Transport palettierten
Gutes als auch für Klammerarbeiten einsetzbar. Durch aufsteckbare Spannarme in verschiedenen Ausführungen
werden Klammergabeln mit wenigen Handgriffen zu Spezialklammern.


Tragf. der Tragf. als ESP Mehrpreis
Preis je 100mm
Zinken Klammer S A B D E G ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Gabellänge
1 T 411 1.500/500 700/500 ± 100 340-1.300 750 40 100 1.200 2 133 268 236  4.740,- 45,-
340-1.520 970 251 258 4.875,-
350-1.700 1.130 244 269 4.945,-
330-1.730 1.200 241 273 5.015,-
1,5 T 411 2.300/500 1.250/500 ± 100 320-1.500 970 45 120 1.200 2 133 266 323 5.245,- 50,-
40- 940 970 254 312 5.505,-
330-1.680 1.130 253 335 5.660,-
90-1.270 1.200 252 336 5.770,-
310-1.710 1.200 270 339 6.030,-
1,5 T 401 2.300/500 1.250/500 ohne 260-1.260 850 45 120 1.200 2 126 260 300 5.675,-
2 T 411 2.800/500 2.000/500 ± 100 280-1.380 970 50 120 1.200 2/3 143 262 384 6.520,- 60,-
320-1.620 1.130 257 396 6.820,-
70-1.120 1.130 259 391 7.085,-
120-1.420 1.330 252 408 7.425,-
320-1.820 1.330 250 412 7.760,-
2 T 401 2.800/500 2.000/500 ohne 300-1.300 850 50 120 1.200 2/3 136 282 339 6.995,- 65,-
3 T 411 3.600/500 2.500/500 ± 100 260-1.560 1.130 50 150 1.200 3 152 255 510 8.355,-
260-1.760 1.330 249 529 8.685,-
130-1.630 1.460 245 839 9.030,-
260-1.890 1.460 245 541 9.280,-
4 T 411 4.150/500 2.900/500 ± 100 260-1.560 1.130 50 150 1.200 3 162 245 572 9.055,- 65,-
260-1.760 1.330 240 591 9.395,-
130-1.630 1.460 237 603 9.760,-
250-1.870 1.460 236 606 9.900,-
4,5 T 411 5.000/500 3.500/500 ± 100 230-1.480 1.200 60 150 1.200 3 188 253 689 9.275,- 75,-
250-1.650 1.330 248 709 9.610,-
120-1.520 1.460 245 725 9.980,-
220-1.720 1.460 244 728 10.115,-
260-1.890 1.550 241 744 10.395,-
5 T 411 6.200/600 3.500/600 ± 160 240-1.740 1.460 70 150 1.200 4 176 237 879 10.600,- 85,-
280-1.910 1.550 235 894 10.895,-
550-2.450 1.550 227 958 11.085,-
280-2.180 1.820 228 936 11.660,-
6 T 411 B 8.000/600 4.800/600 ± 160 180-1.810 1.550 60 200 1.200 4 259 238 1.410 13.995,- 130,-
140-2.040 1.860 229 1.499 14.110,-
340-2.440 1.860 229 1.506 14.480,-
8 T 411 B 8.000/900 6.500/600 VSS 310-2.510 2.200 70 200 1.200 4 309 241 2.045 20.495,- 160,-

 Vorzugsbaureihen

Klammern mit Zylinder- und Seitenschieberschutz auf Anfrage. Lastschutzgitter Modell T‑479 siehe Seite 87.
Gerät ohne Seitenschub Modell T 401.
Minderpreis bei Entfall des Seitenschubes: ISO 2/3 = € 120,– ISO 4 = € 230,–

42 Gültig ab 01.10.2006
Hafenklammer T411AH
mit separatem / Ventilblock-Seitenschub – 2 Hydraulikfunktionen - Gabellänge 1.150mm.
Bei der Hafenklammer handelt es sich um eine Sonderausführung der Klammergabel. Deren Gabeln sind im Tragteil zusätzlich zu der
üblichen Verjüngung auf etwa 2/3 der Gabellänge auch in der Gabelbreite verjüngt. Dadurch wird es möglich, auch dicht beeinander
stehendes Transportgut aufzunehmen. Serienmäßig sind die Zylinder und die Seitenschiebereinheit zusätzlich geschützt.

Tragf. der Tragf. als ESP Preis
Zinken Klammer S A* B D E ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
2,5T411AH 3.000/500 1.600/500 VSS 200-1.380 1.130 45 125 2/3 136 203 394  7.775,-
2,5T411AH 3.000/500 1.600/500 ± 100 320-1.620 1.130 45 125 2/3 143 199 408 7.775,-

Lastschutzgitter Modell T‑479 siehe Seite 87. *die Hafenklammer ist alternativ mit den Öffnungsbereichen 200 - 1.380mm oder
320 - 1.620mm lieferbar. Gerät ohne Seitenschub Modell T 401AH. Minderpreis: ISO 2/3 = € 120,–

Drehgabelklammer T411D
mit separatem Seitenschub – 2 Hydraulikfunktionen - Gabellänge maximal 1.300mm.
Bei den Drehgabelklammern ist das Tragteil der Gabeln um ± 90° schwenkbar. Die Drehgabelklammer ist daher sowohl für Gabelarbeiten
(Transport palettierter Ware, Gitterboxen) sowie für das Klammern von Ballen, Kisten und Kartons geeignet. Werden die Tragteile nur
um 45° geschwenkt, bilden diese ein Prisma, mit dem problemlos auch Fässer oder andere zylindrische Körper transportiert werden
können. Die Drehgabelklammer ist somit ein sehr universell einsetzbares Anbaugerät.

Tragf. der Tragf. als ESP Mehrpreis
Preis je 100mm
Zinken Klammer S A B D E G H J ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Gabellänge
1 T 411 D 1.500/500 700/500 ± 100 310-1.490 970 40 100 1.200 580-1.760 110 2 248 245 331 5.930,- 40,-
1,5 T 411 D 2.000/500 1.250/500 ± 100 110-1.110 970 40 120 1.200 400-1.400 110 2 248 267 343 6.325,- 45,-
290-1.470 970 580-1.760 263 353 6.430,- 45,-
300-1.650 1.130 590-1.940 257 364 6.900,- 45,-
280-1.680 1.200 570-1.970 254 369 6.975,- 45,-
2 T 411 D 2.800/500 2.000/500 ± 100 220-1.420 1.040 50 150 1.200 570-1.770 110 2 258 305 450 7.310,- 75,-
130-1.330 1.130 480-1.680 302 456 7.530,- 75,-
230-1.530 1.130 580-1.880 301 458 7.690,- 75,-
230-1.730 1.330 580-2.080 294 473 8.110,- 75,-
3 T 411 D 3.600/500 2.500/500 ± 100 225-1.525 1.130 60 150 1.200 605-1.905 110 3 267 287 573 10.250,- 95,-
225-1.855 1.460 605-2.235 276 604 10.950,- 95,-

Auf Anfrage mit hydraulisch drehbaren Gabeln erhältlich. (Nur ISO-Kl. 2). Lastschutzgitter Modell T‑479 siehe Seite 87.
Aufsteckbare Spannarme siehe Seite 44-45. Gerät ohne Seitenschub Modell T401D. Minderpreis: ISO 2/3 = € 120,–

Änderungen vorbehalten 43
Aufsteckbare Spannarme
KAUP bietet für nahezu jeden Einsatzzweck eine Vielfalt von aufsteckbaren Spannarmen an, die Ihre Freisichtklammer
zu einem Multitalent machen, welches universell einsetzbar ist. Sie kann hierdurch sowohl zum Transport von Paletten
oder Gitterboxen als auch zum Klammern verwendet werden. Die aufsteckbaren Spannarme werden in Ausführungen
geliefert, die den Einsatzerfordernissen optimal entsprechen. Die nachfolgenden Spannarme zeigen deshalb nur einen
Teil des KAUP Lieferprogrammes.

Steinklammerarme T102UVP
unterhängbare Steinklammerarme mit Polyurethaneinsatz

Länge Gewicht Mehrpreis


Preis pro je 100mm
Modell mm kg/Paar Paar € Mehrlänge €

2T102UVP 1.000 176 1.745,- 180,-

T102UVP

Steinklammerarme T102UH Abb.: Varianten der


unterhängbare Steinklammerarme mit hydraulischem Ausgleich möglichen Beläge

Länge Gewicht Mehrpreis


Preis pro je 100mm
Modell mm kg/Paar Paar € Mehrlänge €

2T102UH 992 150 4.175,- 200,-

HG = Gummipuffer Ø 75, HV = Polyurethanpuffer Ø 75, HS = Stahlteller Ø 60


Die Länge ist abhängig von der Anzahl der Puffer ( ),
verfügbare Längen 910 (11), 992 (12), 1.074 (13), 1.156 (14), 1.238 (15) T102UH
Mehrpreis bei Polyurethanpuffer bzw. Stahlplatte 80x80mm: € 255,–

Steinklammerarme T102VP
aufsteckbare Steinklammerarme mit Polyurethaneinsatz

Länge Gewicht Mehrpreis


Preis pro je 100mm
Modell mm kg/Paar Paar € Mehrlänge €
1 T 102 VP 1.000 72 1.745,- 180,-
2 T 102 VP 1.000 72 1.745,- 180,-
3 T 102 VP 1.000 72 1.745,- 180,-
1 T 102 VP1) 1.000 98 2.530,- 305,-
2 T 102 VP1) 1.000 98 2.530,- 305,-
3 T 102 VP1) 1.000 98 2.530,- 305,-
T102VP
1) doppelt hohe Arme

Ballenspannarme T103A
aufsteckbar

Länge/Höhe Gewicht Mehrpreis


Preis pro je 100mm
Modell mm kg/Paar Paar € Länge/Höhe

1 T 103 A 700/200 36 880,- 80,- 95,-


2 T 103 A 800/400 62 1.165,- 90,- 120,-
3 T 103 A 800/400 64 1.165,- 95,- 125,-

T103A

44 Gültig ab 01.10.2006
Ballenspannarme T103AG
aufsteckbar - mit Greifnoppenbandbelag

Länge/Höhe Gewicht Mehrpreis


Preis pro je 100mm
Modell mm kg/Paar Paar € Länge/Höhe

1 T 103 AG 700/200 38 .165,- 90,- 90,-


1
2 T 103 AG 800/400 64 1.490,- 110,- 110,-
3 T 103 AG 800/400 66 1.490,- 110,- 110,-

T103AG

Faßspannarme T105A
aufsteckbar - zum Transport zylindrischer Stahlfässer* Ø 560mm
- mit Gummibelag

Anzahl der Gewicht Preis pro


Modell Fässer kg/Paar Paar €

1 T 105-1 A 1 26 940,-
2 T 105-1 A 1 26 940,-

T105A
*auch zum Transport von Kunststofffässern auf Anfrage erhältlich

Drehbare Rollenspannarme T106A


aufsteckbar - mechanisch drehbar

Gewicht Preis pro


Modell kg/Paar Paar €

2 T 106 A 44 1.770,-
4 T 106 A 48 2.210,-

T106A

Drehbare Rollenspannarme T106 90°


aufsteckbar - hydraulisch drehbar bis 90°

Anzahl Gewicht Preis pro


Modell hydr. Arme kg/Paar Paar €
2T106 AH 1 102 auf Anfrage
4T106 AH 1 114 auf Anfrage
2T106 A-2H 2 132 auf Anfrage
4T106 A-2H 2 140 auf Anfrage
T106AH 90°

Drehbare Rollenspannarme T106 180°


aufsteckbar - hydraulisch drehbar bis 180°

Anzahl Gewicht Preis pro


Modell hydr. Arme kg/Paar Paar €
2T106 AH 1 120 auf Anfrage
4T106 AH 1 130 auf Anfrage
2T106 A-2H 2 148 auf Anfrage
4T106 A-2H 2 158 auf Anfrage
T106AH 180°

Änderungen vorbehalten 45
Steinklammer T412V
mit separatem Seitenschub – mit Polyurethan-Einsatz – Armlänge max. 1.200 mm – 2 Hydraulikfunktionen.
Steinklammern greifen die Steinpakete von der Seite. Um die Reibung zwischen Klammerarm und Ladegut sowie die Punktbelastung
auf die häufig noch nicht ausgetrockneten Steine zu verringern, sind die Spannarme dieser Ausführung mit einer leicht zu tauschenden
Polyurethanleiste versehen.

Tragfähigkeit ESP Preis
der Klammer S A B D E F G ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1,5 T 412 V 1.250/500 ± 100 220-1.400 970 110 180 1.200 1.265 2 133 335 420  7.775,-
2 T 412 V 2.000/500 ± 100 270-1.570 1.130 110 180 1.200 1.265 2/3 143 314 475 8.935,-
3 T 412 V 2.500/500 ± 100 270-1.570 1.130 110 180 1.200 1.265 3 152 289 546 10.370,-
270-1.900 1.460 277 577 11.060,-
4,5 T 412 V 3.200/600 ± 100 290-1.920 1.460 110 180 1.200 1.265 3 188 262 722 14.810,-
5 T 412 V 3.500/600 ± 160 230-1.860 1.550 110 180 1.200 1.265 4 176 219 825 17.390,-


 Vorzugsbaureihen Gerät ohne Seitenschub Modell T402V. Minderpreis bei Entfall des Seitenschubes € 120,–
Lastschutzgitter Modell T479 siehe Seite 87.

Steinklammer T412H
mit separatem Seitenschub – mit hydraulischem Ausgleich – 2 Hydraulikfunktionen.
Die Klammerarme bestehen aus Holhlkörpern, die mit Fett gefüllt werden. In diese Körper tauchen kleine Kolben ein. Maßunterschiede
im Ladegut werden durch die Differentialwirkung der Kolben untereinander ausgeglichen. Die Kontaktplatten sind in den geometrischen
Formen und dem Werkstoff dem jeweiligen Transportgut einfach anzupassen und bequem zu tauschen.

Tragfähigkeit ESP Mehrpreis
Preis je 100mm
der Klammer S A B D E G1) ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Armlänge
1,5 T 412 H 1.250/500 ± 100 265-1.445 970 80 195 1.007 2 133 264 387  9.800,-    -
2 T 412 H 2.000/500 ± 100 280-1.580 1.130 80 195 1.171 2/3 143 291 458 11.190,- 190,-
3 T 412 H 2.500/500 ± 100 230-1.530 1.130 80 205 1.253 3 152 297 559 11.790,- 200,-
230-1.860 1.460 286 590 12.460,- 200,-
4,5 T 412 H 3.200/600 ± 100 240-1.870 1.460 80 205 1.253 3 188 269 740 16.010,- 200,-
5 T 412 H 3.500/600 ± 160 220-1.850 1.550 80 205 1.253 4 176 230 920 19.080,- 200,-


 Vorzugsbaureihen HG = Gummipuffer Ø 75, HV = Polyurethanpuffer Ø 75, HS = Stahlteller Ø 60
Gerät ohne Seitenschub Modell T402H. Minderpreis bei Entfall des Seitenschubes ISO 2/3 = € 120,–
ISO 4 = € 230,-
1) Maß G ist abhängig von der Anzahl der Puffer ( ), verfügbare Längen 925 (11), 1007 (12), 1089 (13), 1171 (14), 1253 (15)

Lastschutzgitter Modell T479 siehe Seite 87.


Mehrpreis bei Polyurethanpuffer bzw. Stahlplatte 80x80mm: € 255,–

46 Gültig ab 01.10.2006
Steinklammer T412HP
mit separatem Seitenschub – 2 Hydraulikfunktionen.

Tragfähigkeit ESP Preis
der Klammer S A B G ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
2 T 412 HP 2.000/500 ± 100 280-1.580 1.130 1.200 2/3 143 382 568 12.530,-
3 T 412 HP 2.500/500 ± 100 280-1.580 1.130 1.200 2 153 373 633 13.205,-
4,5 T 412 HP 3.200/600 ± 100 310-1.710 1.330 1.200 3 189 322 914 17.930,-
5 T 412 HP 3.500/600 ± 160 200-1.800 1.460 1.200 4 178 287 1.009 21.370,-
5 T 412 BHP 3.900/600 V-SS1) 300-1.600 1.300 1.200 4 211 285 1.212 24.520,-

 Vorzugsbaureihen
Gerät ohne Seitenschub Modell T402HP. Minderpreis ISO 2/3 = € 120,– ISO 4 = € 230,-
Lastschutzgitter Modell T479 siehe Seite 87.
1) V-SS = Ventilblock Seitenschub abhängig vom Öffnungsbereich (siehe Seite 9).

Steinklammer T412UVP
mit separatem Seitenschub – vorwiegend zum Transport von Baustoffen - 2 Hydraulikfunktionen.

Tragf. der Tragf. als ESP Mehrpreis
Preis je 100mm Länge
Zinken Klammer S A B D E E1 G ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Gabel € Arm €
1,5T 412 UVP 2.300/500 1.250/500 ± 100 170-1.350 970 45 120 195 1.200 2 133 428 491  6.755,- 45,- 180,-
320-1.5001)
2 T 412 UVP 2.800/500 2.000/500 ± 100 170-1.470 1.130 50 120 195 1.200 2/3 143 410 562 7.525,- 60,- 180,-
320-1.6201)
3 T 412 UVP 3.600/500 2.500/500 ± 100 110-1.450 1.130 50 150 225 1.200 3 152 384 676 9.600,- 70,- 180,-
260-1.5601)
3 T 412 UVP 3.600/500 2.500/500 ± 100 110-1.650 1.330 50 150 225 1.200 3 152 376 695 9.785,- 70,- 180,-
260-1.7601)
3 T 412 UVP 3.600/500 2.500/500 ± 100 110-1.740 1.460 50 150 225 1.200 3 152 371 707 10.255,- 70,- 180,-
260-1.8901)
4,5T 412 UVP 5.000/500 3.200/600 ± 100 70-1.570 1.460 60 150 225 1.200 3 188 351 895 11.940,- 70,- 180,-
220-1.7201)
5 T 412 UVP 6.200/600 3.500/600 ± 160 130-1.760 1.550 70 150 225 1.200 4 176 327 1.055 13.040,- 70,- 180,-
280-1.9101)
 Vorzugsbaureihen
Gerät ohne Seitenschub Modell T402UVP. Minderpreis bei Entfall des Seitenschubes ISO 2/3 = € 120,– ISO 4 = € 230,-
1) Maß zwischen den Gabeln bei abgenommenen Spannarmen Lastschutzgitter Modell T‑479 siehe Seite 87.

Änderungen vorbehalten 47
Ballenklammer, Zelluloseklammer T413
mit separatem Seitenschub – 2 Hydraulikfunktionen.
Ballenklammern gestatten das palettenlose Handling, z.B. von Zellulose-, Stoff-, Papier-, Altpapier oder Tabakballen. Die Spannarme werden
auf der Innenseite auf den jeweiligen Transportzweck hin optimiert. In der Regel sind bei Ballenklammern beide Arme starr, während bei den sog.
Zelluloseklammern ein Spannarm pendelnd ausgeführt ist. Starre Arme sind mit einer sogennanten Vorspannung versehen (ca. 30 mm auf
1.000 mm Armlänge), d. h. der Abstand zwischen den Armspitzen ist ca. 30 mm kleiner als an der Armanbindung (siehe Seite 8).


Tragfähigkeit ESP Mehrpreis
der Klammer S A B D E G ISO V Z Preis je 100mm
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Armhöhe
1,5 T 413 1.400/500 ± 100 495-1.675 970 440 37 800 2 158 227 354 5.380,- 85,-
1.000 289 390 5.525,-
1.200 359 436 5.655,-
1,5 T 413 1.400/500 ± 100 565-1.815 970 440 37 800 2 158 226 355 5.470,-
1.000 288 491 5.605,-
1.200 358 437 5.750,-
1,5 T 413 1.400/500 ± 100 425-1.605 1.040 440 37 800 2 158 225 358 5.890,-
1.000 287 394 5.825,-
1.200 356 440 5.960,-
1,5 T 413 1.400/500 ± 100 495-1.745 1.040 440 37 800 2 158 225 359 5.750,-
1.000 286 395 5.880,-
1.200 356 441 6.020,-
1,5 T 413 1.400/500 ± 100 480-1.880 1.200 440 37 800 2 158 218 377 5.925,-
1.000 277 413 6.070,-
1.200 345 459 6.200,-
2 T 413 2.100/500 ± 100 575-1.875 1.040 440 42 800 2 / 3 173 226 430 6.400,- 110,-
1.000 286 472 6.560,-
1.200 356 531 6.715,-
2 T 413 2.100/500 ± 100 675-2.075 1.040 440 42 800 2 / 3 173 225 432 6.455,-
1.000 285 475 6.620,-
1.200 355 533 6.780,-
2 T 413 2.100/500 ± 100 485-1.785 1.130 440 42 800 2 / 3 173 224 435 6.610,-
1.000 284 477 6.770,-
1.200 353 536 6.930,-
2 T 413 2.100/500 ± 100 585-1.985 1.130 440 42 800 2 / 3 173 223 437 6.800,-
1.000 283 480 6.950,-
1.200 352 538 7.110,-
2 T 413 2.100/500 ± 100 485-1.985 1.330 440 42 800 2 / 3 173 219 450 6.930,-
1.000 277 493 7.090,-
1.200 346 551 7.245,-
2 T 413 2.100/500 ± 100 595-2.395 1.520 440 42 800 2 / 3 173 207 490 7.240,-
1.000 262 533 7.400,-
1.200 327 591 7.560,-
3 T 413 2.500/500 ± 100 475-1.775 1.130 500 47 1.000 2 / 3 187 287 612 7.935,- 115,-
1.200 322 636 8.115,-
3 T 413 2.500/500 ± 100 575-1.975 1.130 500 47 1.000 2 / 3 187 286 614 8.130,-
1.200 322 638 8.310,-
3 T 413 2.500/500 ± 100 475-1.975 1.330 500 47 1.000 2 / 3 187 281 631 8.290,-
1.200 315 655 8.465,-
3 T 413 2.500/500 ± 100 605-2.235 1.330 500 47 1.000 2 / 3 187 280 634 8.480,-
1.200 315 658 8.660,-
3 T 413 2.500/500 ± 100 475-2.105 1.460 500 47 1.000 2 / 3 187 277 644 8.640,-
1.200 311 667 8.815,-
3 T 413 2.500/500 ± 100 645-2.445 1.460 500 47 1.000 2 / 3 187 276 647 8.745,-
1.200 310 671 8.920,-

48 Gültig ab 01.10.2006

T413


Tragfähigkeit ESP Mehrpreis
der Klammer S A B D E G ISO V Z Preis je 100mm
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Armhöhe
4 T 413 3.000/500 ± 100 575-1.975 1.130 500 47 1.000 3 197 269 671 9.240,-
1.200 312 705 9.430,-
4 T 413 3.000/500 ± 100 375-1.775 1.330 500 47 1.000 3 197 265 688 9.300,-
1.200 306 722 9.495,-
4 T 413 3.000/500 ± 100 475-1.975 1.330 500 47 1.000 3 197 264 690 9.300,-
1.200 306 724 9.495,-
4 T 413 3.000/500 ± 100 605-2.235 1.330 500 47 1.000 3 197 263 692 9.745,-
1.200 305 727 9.940,-
4 T 413 3.000/500 ± 100 345-1.845 1.460 500 47 1.000 3 197 261 700 9.880,-
1.200 302 735 10.065,-
4 T 413 3.000/500 ± 100 475-2.105 1.460 500 47 1.000 3 197 261 703 9.940,-
1.200 302 737 10.135,-
4 T 413 3.000/500 ± 100 635-2.435 1.460 500 47 1.000 3 197 260 707 9.990,-
1.200 301 741 10.185,-
4 T 413 3.000/500 ± 100 385-2.015 1.550 500 47 1.000 3 197 255 755 9.985,-
1.200 294 789 10.250,-
4,5 T 413 3.500/500 ± 100 595-1.995 1.200 500 52 1.200 3 228 311 833 9.955,- 150,-
1.400 375 902 10.155,-
1.600 448 943 10.355,-
4,5 T 413 3.500/500 ± 100 465-1.865 1.330 500 52 1.200 3 228 307 849 10.195,-
1.400 369 917 10.390,-
1.600 442 959 10.590,-
4,5 T 413 3.500/500 ± 100 695-2.325 1.330 500 52 1.200 3 228 305 856 10.250,-
1.400 369 925 10.450,-
1.600 440 965 10.650,-
4,5 T 413 3.500/500 ± 100 435-1.935 1.460 500 52 1.200 3 228 302 868 10.590,-
1.400 365 936 10.790,-
1.600 435 978 10.990,-
4,5 T 413 3.500/500 ± 100 565-2.195 1.460 500 52 1.200 3 228 301 872 10.610,-
1.400 363 941 10.810,-
1.600 435 981 11.010,-
4,5 T 413 3.500/500 ± 100 765-2.595 1.460 500 52 1.200 3 228 300 878 10.720,-
1.400 362 947 10.920,-
1.600 433 986 11.120,-
5 T 413 3.500/600 ± 160 640-2.270 1.460 500 52 1.200 4 216 298 1.026 10.420,- 150,-
1.400 329 1.063 10.620,-
57 1.600 418 1.204 10.810,-
5 T 413 3.500/600 ± 160 550-2.180 1.550 500 52 1.200 4 216 295 1.036 10.710,-
1.400 327 1.073 10.905,-
57 1.600 415 1.214 11.100,-
5 T 413 3.500/600 ± 160 550-2.450 1.820 500 52 1.200 4 216 287 1.078 11.275,-
1.400 317 1.115 11.470,-
57 1.600 404 1.236 11.665,-
5 T 413 3.-500/600 ± 160 750-2.850 1.820 500 52 1.200 4 216 286 1.085 11.390,-
1.400 316 1.122 11.580,-
57 1.600 402 1.263 11.780,-

 Vorzugsbaureihen
Gerät ohne Seitenschub Modell T403. Minderpreis ISO 2/3= € 120,– ISO 4= € 230,-
Ballenklammern mit höheren Tragfähigkeiten auf Anfrage möglich (siehe Seite 51).
Andere Baubreiten und Öffnungsbereiche auf Anfrage möglich.
Auf der Basis der KAUP-Ballenklammern gibt es Sonderausführungen für Big-Bags.
Lastschutzgitter Modell T‑479 s. Seite 87.

Änderungen vorbehalten 49
Ballenklammer, Zelluloseklammer T413
mit Ventilblockseitenschub abhängig vom Öffnungsbereich – 2 Hydraulikfunktionen.

Tragfähigkeit ESP Mehrpreis
der Klammer A B D E G ISO V Z Preis je 100mm
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Armhöhe
1,5 T 413 1.400/500 495-1.675 970 440 37 800 2 156 225 352 5.380,- 85,-
1.000 288 388 5.525,-
1.200 359 433 5.655,-
1,5 T 413 1.400/500 565-1.815 970 440 37 800 2 156 225 353 5.470,-
1.000 288 389 5.605,-
1.200 358 434 5.750,-
1,5 T 413 1.400/500 425-1.605 1.040 440 37 800 2 156 224 356 5.890,-
1.000 286 392 5.825,-
1.200 356 437 5.960,-
1,5 T 413 1.400/500 495-1.745 1.040 440 37 800 2 156 223 357 5.750,-
1.000 285 393 5.880,-
1.200 355 438 6.020,-
1,5 T 413 1.400/500 480-1.880 1.200 440 37 800 2 156 218 368 5.925,-
1.000 280 404 6.070,-
1.200 348 449 6.200,-
2 T 413 2.100/500 575-1.875 1.040 440 42 800 2 / 3 171 224 430 6.400,- 110,-
1.000 285 473 6.560,-
1.200 355 532 6.715,-
2 T 413 2.100/500 675-2.075 1.040 440 42 800 2 / 3 171 223 432 6.455,-
1.000 284 475 6.620,-
1.200 354 534 6.780,-
2 T 413 2.100/500 485-1.785 1.130 440 42 800 2 / 3 171 222 435 6.610,-
1.000 282 478 6.770,-
1.200 352 537 6.930,-
2 T 413 2.100/500 585-1.985 1.130 440 42 800 2 / 3 171 221 437 6.800,-
1.000 282 480 6.950,-
1.200 351 539 7.110,-
2 T 413 2.100/500 485-1.985 1.330 440 42 800 2 / 3 171 217 451 6.930,-
1.000 276 494 7.090,-
1.200 344 552 7.245,-
2 T 413 2.100/500 595-2.395 1.520 440 42 800 2 / 3 171 203 490 7.240,-
1.000 259 533 7.400,-
1.200 325 592 7.560,-
3 T 413 2.500/500 475-1.775 1.130 500 47 1.000 2 / 3 185 303 592 7.935,- 115,-
1.200 340 615 8.115,-
3 T 413 2.500/500 575-1.975 1.130 500 47 1.000 2 / 3 185 303 594 8.130,-
1.200 339 617 8.310,-
3 T 413 2.500/500 475-1.975 1.330 500 47 1.000 2 / 3 185 296 611 8.290,-
1.200 332 634 8.465,-
3 T 413 2.500/500 605-2.235 1.330 500 47 1.000 2 / 3 185 295 613 8.480,-
1.200 331 637 8.660,-
3 T 413 2.500/500 475-2.105 1.460 500 47 1.000 2 / 3 185 292 623 8.640,-
1.200 327 647 8.815,-
3 T 413 2.500/500 645-2.445 1.460 500 47 1.000 2 / 3 185 291 626 8.745,-
1.200 326 650 8.920,-
4 T 413 3.000/500 575-1.975 1.130 500 47 1.000 3 195 268 674 9.240,-
1.200 311 709 9.430,-
4 T 413 3.000/500 375-1.775 1.330 500 47 1.000 3 195 263 691 9.300,-
1.200 305 725 9.495,-
4 T 413 3.000/500 475-1.975 1.330 500 47 1.000 3 195 262 693 9.300,-
1.200 304 727 9.495,-

50 Gültig ab 01.10.2006

T413B T413B-1

Tragfähigkeit ESP Mehrpreis
der Klammer A B D E G ISO V Z Preis je 100mm
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Armhöhe
4 T 413 3.000/500 605-2.235 1.330 500 47 1.000 3 195 262 696 9.745,- 85,-
1.200 304 730 9.940,-
4 T 413 3.000/500 345-1.845 1.460 500 47 1.000 3 195 259 704 9.880,-
1.200 301 738 10.065,-
4 T 413 3.000/500 475-2.105 1.460 500 47 1.000 3 195 259 706 9.940,-
1.200 300 741 10.135,-
4 T 413 3.000/500 635-2.435 1.460 500 47 1.000 3 195 258 710 9.990,-
1.200 299 744 10.185,-
4 T 413 3.000/500 385-2.015 1.550 500 47 1.000 3 195 252 758 9.985,-
1.200 292 793 10.250,-
4,5 T 413 3.500/500 595-1.995 1.200 500 52 1.200 3 226 309 838 9.955,-
1.400 374 907 10.155,-
1.600 447 949 10.355,-
4,5 T 413 3.500/500 465-1.865 1.330 500 52 1.200 3 226 305 854 10.195,-
1.400 368 923 10.390,-
1.600 441 965 10.590,- 110,-
4,5 T 413 3.500/500 695-2.325 1.330 500 52 1.200 3 226 303 862 10.250,-
1.400 366 930 10.450,-
1.600 439 970 10.650,-
4,5 T 413 3.500/500 435-1.935 1.460 500 52 1.200 3 226 300 873 10.590,-
1.400 362 942 10.790,-
1.600 434 983 10.990,-
4,5 T 413 3.500/500 565-2.195 1.460 500 52 1.200 3 226 299 877 10.610,-
1.400 361 946 10.810,-
1.600 433 986 11.010,-
4,5 T 413 3.500/500 765-2.595 1.460 500 52 1.200 3 226 297 884 10.720,-
1.400 359 953 10.920,-
1.600 431 991 11.120,-
5 T 413 3.500/600 640-2.270 1.460 500 52 1.200 4 221 311 990 10.420,-
1.400 344 1.027 10.620,-
57 1.600 226 434 1.168 10.810,-
5 T 413 3.500/600 550-2.180 1.550 500 52 1.200 4 221 308 1.001 10.710,-
1.400 341 1.038 10.905,-
57 1.600 226 431 1.179 11.100,- 115,-
5 T 413 3.500/600 550-2.450 1.820 500 52 1.200 4 221 299 1.042 11.275,-
1.400 330 1.080 11.470,-
57 1.600 226 418 1.221 11.665,-
5 T 413 3.500/600 750-2.850 1.820 500 52 1.200 4 221 298 1.049 11.390,-
1.400 329 1.086 11.580,-
57 1.600 226 417 1.227 11.780,-
5,5 T 413 B 4.400/600 625-2.525 1.740 400 52 1.600 4 254 338 1.490 15.950,-
1.800 392 1.572 16.250,-
6 T 413 B 5.300/600 640-2.270 1.550 500 521) 1.400 4 259 353 1.408 17.040,-
1.600 412 1.497 17.340,-
6 T 413 B 5.300/600 715-2.615 1.740 500 521) 1.400 4 259 339 1.488 17.910,-
1.600 396 1.576 18.210,-
6 T 413 B 5.300/600 600-2.500 1.860 500 521) 1.400 4 259 324 1.562 18.380,-
1.600 379 1.650 18.680,-
6 T 413 B 5.300/600 630-2.730 2.030 500 52
1) 1.400 4 259 311 1.563 18.970,-
1.600 366 1.651 19.270,-
6,5 T 413 B 6.000/800 685-2.315 1.550 500 62 1.600 4 279 414 1.754 auf Anfr.
1.800 475 1.842 auf Anfr.
6,5 T 413 B 6.000/800 615-2.515 1.860 500 62 1.600 4 279 393 1.871 auf Anfr.
1.800 451 1.959 auf Anfr.
6,5 T 413 B 6.000/800 600-3.000 2.400 500 62 1.600 4 279 374 1.990 auf Anfr.
1.800 429 2.079 auf Anfr.
8 T 413 B 8.000/800 700-3.100 2.200 560 82 1.400 4 340 395 2.699 auf Anfr.
1.700 483 2.897 auf Anfr.

 Vorzugsbaureihen 1) linker Arm pendelnd, Armdicke 75mm

Gerät ohne Seitenschub Modell T403. Minderpreis ISO 2/3= € 120,– ISO 4= € 230,-
Ballenklammern mit höheren Tragfähigkeiten auf Anfrage möglich.
Andere Baubreiten und Öffnungsbereiche auf Anfrage möglich.
Auf der Basis der KAUP-Ballenklammern gibt es Sonderausführungen für Big-Bags.
Lastschutzgitter Modell T‑479 s. Seite 87.

Änderungen vorbehalten 51
Recyclingklammer T413RC
mit separatem Seitenschub – mit Zylinder- und Seitenschieberschutz - 2 Hydraulikfunktionen.

Tragfähigkeit ESP
der Klammer S A B D E G ISO V Z Preis
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
2 T 413 RC 2.100/500 ± 100 575-1.875 1.040 440 42 1.000 2/3 143 280 573 7.180,-
1.200 346 628 7.340,-
2 T 413 RC 2.100/500 ± 100 485-1.785 1.130 440 42 1.000 2/3 143 277 580 7.390,-
1.200 343 635 7.555,-
2 T 413 RC 2.100/500 ± 100 595-2.395 1.520 440 42 1.000 2/3 143 258 641 8.030,-
1.200 319 696 8.190,-
3 T 413 RC 2.500/500 ± 100 465-1.765 1.130 500 130 1.400 2/3 153 371 811 9.045,-
1.600 422 847 9.460,-
3 T 413 RC 2.500/500 ± 100 605-2.235 1.330 500 130 1.400 2/3 153 361 840 9.595,-
1.600 410 875 10.010,-
4 T 413 RC 3.000/500 ± 100 565-1.965 1.130 500 130 1.400 3 163 370 919 10.360,-
1.600 419 955 10.790,-
4 T 413 RC 3.000/500 ± 100 595-2.225 1.330 500 130 1.400 3 163 354 975 10.870,-
1.600 401 1.011 11.305,-
4,5 T 413 RC 2.200/800 ± 100 550-1.950 1.200 500 130 1.600 3 188 391 1.025 10.165,-
2.000 489 1.095 10.650,-
4,5 T 413 RC 2.200/800 ± 100 650-2.280 1.330 500 130 1.600 3 188 383 1.051 10.545,-
2.000 479 1.122 10.940,-
4,5 T 413 RC 2.200/800 ± 100 640-2.270 1.460 500 130 1.600 3 188 377 1.031 11.010,-
2.000 472 1.142 11.400,-
4,5 T 413 RC 2.200/800 ± 100 700-2.330 1.460 500 130 1.600 3 188 377 1.072 11.010,-
2.000 471 1.142 11.400,-
4,5 T 413 RC 2.200/800 ± 100 870-2.500 1.550 500 130 1.600 3 188 372 1.092 11.355,-
2.000 465 1.162 11.750,-

Gerät ohne Seitenschub Modell T403RC. Minderpreis bei Entfall des Seitenschubes ISO 2/3= € 120,–
Lastschutzgitter Modell T‑479 siehe Seite 87.

Schaumstoffklammer T413R
mit separatem Seitenschub – 2 Hydraulikfunktionen.

Tragfähigkeit ESP Mehrpreis
der Klammer S A B D G ISO V Z Preis je 100mm
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Länge
1,5 T 413 R 500/1.000 ± 100 750-2.250 1.130 500 1.500 2 133 266 355 7.565,- 80,-
850-2.470 1.330 500 1.500 2 133 259 368 7.875,-
850-2.470 1.330 500 1.800 2 133 303 378 8.005,-
2 T 413 R 800/1.000 ± 100 600-1.900 1.040 500 1.800 2 143 313 377 8.480,- 85,-
600-2.450 1.600 500 1.800 2 143 279 438 8.775,-

Gerät ohne Seitenschub Modell T403R. Minderpreis ISO 2/3= € 120,–


Lastschutzgitter Modell T‑479 siehe Seite 87.

52 Gültig ab 01.10.2006
Recyclingklammer T413RC mit Ventilblockseitenschub abhängig
vom Öffnungsbereich – mit Zylinder- und Seitenschieberschutz – 2 Hydraulikfunktionen.

Tragfähigkeit ESP
der Klammer A B D E G ISO V Z Preis
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
2 T 413 RC 2.100/500 575-1.875 1.040 440 42 1.000 2/3 136 277 566 7.180,-
1.200 344 620 7.340,-
2 T 413 RC 2.100/500 485-1.785 1.130 440 42 1.000 2/3 136 274 573 7.390,-
1.200 340 628 7.555,-
2 T 413 RC 2.100/500 595-2.395 1.520 440 42 1.000 2/3 136 255 634 8.030,-
1.200 316 689 8.190,-
3 T 413 RC 2.500/500 465-1.765 1.130 500 130 1.400 2/3 145 379 778 9.045,-
1.600 432 804 9.460,-
3 T 413 RC 2.500/500 605-2.235 1.330 500 130 1.400 2/3 145 368 807 9.595,-
1.600 419 843 10.010,-
4 T 413 RC 3.000/500 565-1.965 1.130 500 130 1.400 3 155 355 907 10.360,-
1.600 402 942 10.790,-
4 T 413 RC 3.000/500 595-2.225 1.330 500 130 1.400 3 155 340 962 10.870,-
1.600 385 998 11.305,-
4,5 T 413 RC 2.200/800 550-1.950 1.200 500 130 1.600 3 181 396 1.013 10.165,-
2.000 495 1.083 10.650,-
4,5 T 413 RC 2.200/800 650-2.280 1.330 500 130 1.600 3 181 388 1.040 10.545,-
2.000 485 1.110 10.940,-
4,5 T 413 RC 2.200/800 640-2.270 1.460 500 130 1.600 3 181 382 1.060 11.010,-
2.000 477 1.130 11.400,-
4,5 T 413 RC 2.200/800 700-2.330 1.460 500 130 1.600 3 181 382 1.060 11.010,-
2.000 477 1.130 11.400,-
4,5 T 413 RC 2.200/800 870-2.500 1.550 500 130 1.600 3 181 376 1.080 11.355,-
2.000 470 1.151 11.750,-
4,8 T 413 BRC 3.300/800 650-2.280 1.330 500 160 1.600 3 206 374 1.480 15.990,-
2.000 466 1.573 16.590,-
5,5 T 413 BRC 3.300/800 650-2.280 1.330 500 160 1.600 4 206 371 1.499 16.490,-
. 2.000 460 1.594 17.090,-
6 T 413 BRC 4.000/800 600-2.230 1.550 600 160 1.600 4 211 330 1.602 18.640,-
2.000 425 1.705 19.440,-
6 T 413 BRC 4.000/800 560-2.460 1.860 600 160 1.600 4 211 357 1.750 19.980,-
2.000 438 1.916 20.780,-
6 T 413 BRC 4.000/800 730-2.630 1.860 600 160 1.600 4 211 357 1.752 19.980,-
2.000 438 1.918 20.780,-
6,5 T 413 BRC 6.000/800 680-2.310 1.550 600 160 1.600 4 221 366 1.745 auf Anfr.
640-2.540 1.860 600 160 1.600 4 221 340 1.936 auf Anfr.
8 T 413 BRC 8.000/800 640-2.270 1.550 600 160 1.600 4 258 367 2.064 auf Anfr.
2.000 457 2.191 auf Anfr.
8 T 413 BRC 8.000/800 560-2.660 2.000 600 160 1.600 4 258 348 2.223 auf Anfr.
2.000 433 2.350 auf Anfr.
8 T 413 BRC 8.000/800 685-2.785 2.000 600 160 1.600 4 258 348 2.223 auf Anfr.
2.000 433 2.350 auf Anfr.
8 T 413 BRC 8.000/800 585-2.985 2.200 600 160 1.600 4 258 340 2.301 auf Anfr.
2.000 423 2.428 auf Anfr.

Gerät ohne Seitenschub Modell T403RC. Minderpreis ISO 2/3 = € 120,– ISO 4 = € 230,-
Lastschutzgitter Modell T‑479 siehe Seite 87.

T413BRC T413R

Änderungen vorbehalten 53
Geräteklammer T413G
mit separatem Seitenschub – gummibelegt - beide Arme starr - 2 Hydraulikfunktionen.

Tragfähigkeit ESP
der Klammer S A B D E G ISO V Z Preis
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1 T 413 G 700/500 ± 100 500-1.680 970 700 23 690 2 153 207 275 5.985,-
1.000 23 690 153 248 332 6.245,-
1.200 23 690 153 250 353 6.415,-
1 T 413 G 700/500 ± 100 350-1.450 1.040 700 23 690 2 153 206 270 6.110,-
1.000 23 690 153 249 323 6.360,-
1.200 23 690 153 253 342 6.535,-
1 T 413 G 700/500 ± 100 550-1.850 1.040 700 23 690 2 153 203 280 6.130,-
1.000 23 690 153 245 337 6.390,-
1.200 23 690 153 247 359 6.560,-
1 T 413 G 700/500 ± 100 460-1.760 1.130 700 23 690 2 153 201 285 5.905,-
1.000 23 690 153 242 342 6.165,-
1.200 23 690 153 245 364 6.340,-
1 T 413 G 700/500 ± 100 490-1.890 1.200 700 23 690 2 153 199 290 6.205,-
1.000 23 690 153 240 347 6.460,-
1.200 23 690 153 243 368 6.630,-
1 T 413 G 700/500 ± 100 495-2.345 1.660 700 23 690 2 158 206 388 8.355,-
1.000 23 690 153 206 399 8.615,-
1.200 23 690 153 227 432 8.790,-
1,5 T 413 G 1.250/500 ± 100 515-1.695 970 700 28 690 2 158 221 351 6.620,-
1.000 23 690 153 220 362 6.880,-
1.200 23 690 153 241 395 7.050,-
1.000 28 1.000 158 363 485 7.140,-
1.000 48 1.200 163 399 498 7.310,-
1.200 48 1.200 163 419 553 7.480,-
1.200 48 1.380 163 498 602 7.645,-
1,5 T 413 G 1.250/500 ± 100 365-1.465 1.040 700 28 690 2 158 221 346 6.895,-
1.000 23 690 153 221 353 7.155,-
1.200 23 690 153 240 398 7.325,-
1.000 28 1.000 158 367 476 7.585,-
1.000 48 1.200 163 397 501 7.760,-
1.200 48 1.200 163 425 541 7.925,-
1.200 48 1.380 163 505 590 8.100,-
1,5 T 413 G 1.250/500 ± 100 445-1.625 1.040 700 28 690 2 158 221 347 6.895,-
1.000 23 690 153 221 354 7.155,-
1.200 23 690 153 243 384 7.325,-
1.000 28 1.000 158 366 477 7.585,-
1.000 48 1.200 163 396 502 7.760,-
1.200 48 1.200 163 424 542 7.925,-
1.200 48 1.380 163 504 591 8.100,-
1,5 T 413 G 1.250/500 ± 100 475-1.775 1.130 700 28 690 2 158 216 361 7.050,-
1.000 23 690 153 216 373 7.310,-
1.200 23 690 153 237 406 7.485,-
1.000 28 1.000 158 357 496 7.740,-
1.000 48 1.200 163 392 509 7.910,-
1.200 48 1.200 163 413 564 8.080,-
1.200 48 1.380 163 491 613 8.260,-
1,5 T 413 G 1.250/500 ± 100 505-1.905 1.200 700 28 690 2 158 214 367 7.185,-
1.000 23 690 153 214 378 7.445,-
1.200 23 690 153 235 411 7.620,-
1.000 28 1.000 158 354 503 7.775,-
1.000 48 1.200 163 388 514 8.050,-
1.200 48 1.200 163 409 569 8.220,-
1.200 48 1.380 163 487 618 8.395,-

54 Gültig ab 01.10.2006

Tragfähigkeit ESP
der Klammer S A B D E G ISO V Z Preis
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
2 T 413 G 2.000/500 ± 100 585-1.885 1.040 1.000 33 1.000 2 / 3 173 370 601 8.170,-
1.000 48 1.380 462 590 8.605,-
1.200 48 1.200 405 593 8.605,-
1.200 48 1.380 486 652 8.825,-
2 T 413 G 2.000/500 ± 100 495-1.795 1.130 1.000 33 1.000 2 / 3 173 368 606 8.610,-
1.000 48 1.380 459 595 9.050,-
1.200 48 1.200 402 598 9.050,-
1.200 48 1.380 483 657 9.265,-
2 T 413 G 2.000/500 ± 100 495-1.995 1.330 1.000 33 1.000 2 / 3 173 361 621 9.300,-
1.000 48 1.380 449 611 9.735,-
1.200 48 1.200 394 613 9.735,-
1.200 48 1.380 473 673 9.955,-
2 T 413 G 2.000/500 ± 100 605-2.405 1.520 1.000 33 1.000 2 / 3 173 343 661 9.990,-
1.000 48 1.380 426 651 10.420,-
1.200 48 1.200 374 653 10.420,-
1.200 48 1.380 450 713 10.640,-

 Vorzugsbaureihen
Gerät ohne Seitenschub Modell T403G. Minderpreis € 120,- Mehrpreis je 100mm Armlänge/-höhe auf Anfrage
Optional automatische Druckumschaltung möglich. Lastschutzgitter Modell T‑479 siehe Seite 87. Druckplattenbeläge siehe Zubehör

Geräteklammer T413G-1
mit separatem Seitenschub – gummibelegt - ein Arm starr, ein Arm pendelnd - 2 Hydraulikfunktionen

Tragfähigkeit ESP Preis
der Klammer S A B E1 E2 F G ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1,5 T 413G-1 1.250/500 ± 100 490-1.670 970 48 51 700 1.200 2 163 388 473  8.220,-
28 51 1.000 1.000 361 493 8.380,-
48 51 1.000 1.200 417 512 8.560,-
48 51 1.200 1.200 444 601 8.735,-
48 51 1.200 1.380 514 646 8.915,-
1,5 T 413G-1 1.250/500 ± 100 500-1.850 1130 48 51 700 1.200 2 163 380 485 8.780,-
28 51 1.000 1.000 354 505 8.940,-
48 51 1.000 1.200 410 523 9.175,-
48 51 1.200 1.200 437 612 9.350,-
48 51 1.200 1.380 507 657 9.525,-
2 T 413G-1 2.000/500 ± 100 560-1.860 1040 48 56 700 1.200 2/3 173 362 523 9.260,-
33 56 1.000 1.000 355 591 9.440,-
48 56 1.000 1.200 399 594 9.610,-
48 56 1.200 1.200 421 652 9.880,-
48 56 1.200 1.380 492 711 10.105,-
2 T 413G-1 2.000/500 ± 100 470-1.770 1130 48 56 700 1.200 2/3 173 359 528 9.715,-
33 56 1.000 1.000 352 596 9.885,-
48 56 1.000 1.200 396 599 10.060,-
48 56 1.200 1.200 418 657 10.330,-
48 56 1.200 1.380 489 716 10.555,-

 Vorzugsbaureihen
Gerät ohne Seitenschub Modell T403G-1. Minderpreis € 120,- Mehrpreis je 100mm Armlänge/-höhe auf Anfrage
Optional automatische Druckumschaltung und Sensorik zur Druckprüfung möglich. Auch mit 2 Druckplatten am Pendelarm erhältlich
- Modell T413G-2. Lastschutzgitter Modell T‑479 siehe Seite 87. Druckplattenbeläge siehe Zubehör.

Änderungen vorbehalten 55
Teleskop-Geräteklammer T413GT
mit separatem Seitenschub – gummibelegt - beide Arme starr - 2 Hydraulikfunktionen.

Tragfähigkeit ESP
der Klammer S A B D E G ISO V Z Preis
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1 T 413 GT 700/500 ± 100 380-2.380 970 1.000 28 690 2 232 270 435 12.205,-
1,5T 413 GT 1.250/500 ± 100 440-2.440 970 1.000 28 690 2 242 285 470 12.935,-
1,5T 413 GT 1.250/500 ± 100 410-2.610 1.200 1.000 28 690 2 242 285 486 13.260,-
2 T 413 GT 1.250/700 ± 100 475-2.475 1.130 1.050 78 1.380 2 281 438 830 18.370,-
2 T 413 GT 1.250/700 ± 100 450-2.750 1.330 1.050 78 1.380 2 281 429 871 18.940,-
3 T 413 GT 1.800/700 ± 100 475-2.475 1.130 1.050 78 1.380 3 281 424 854 20.510,-
3 T 413 GT 1.800/700 ± 100 450-2.750 1.330 1.050 78 1.380 3 281 416 895 21.090,-

 Vorzugsbaureihen
Gerät ohne Seitenschub Modell T403GT. Minderpreis € 120,- Mehrpreis je 100mm Armlänge/-höhe auf Anfrage
Optional automatische Druckumschaltung möglich. Druckplattenbeläge siehe Zubehör

Teleskop-Geräte-/Kartonklammer T413GT-1
mit separatem Seitenschub – gummibelegt - 2 Hydraulikfunktionen.

Tragfähigkeit ESP
der Klammer S A B D E E2 G ISO V Z Preis
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1T413 GT-1 700/500 ± 100 380-2.380 970 1.000 28 51 690 2 232 259 460 13.425,-
1,5T413GT-1 1.250/500 ± 100 440-2.440 970 1.000 28 51 690 2 242 268 502 14.145,-
1,5T413GT-1 1.250/500 ± 100 410-2.610 1.200 1.000 28 51 690 2 242 262 518 14.485,-
2T413 GT-1 1.250/700 ± 100 600-2.750 1.330 1.050 78 56 1.380 2 281 447 950 20.685,-
3T413 GT-1 1.800/700 ± 100 600-2.750 1.330 1.050 78 56 1.380 3 281 436 975 22.800,-

 Vorzugsbaureihen
Gerät ohne Seitenschub Modell T403GT-1. Minderpreis € 120,- Mehrpreis je 100mm Armlänge/-höhe auf Anfrage
Optional automatische Druckumschaltung möglich. Druckplattenbeläge siehe Zubehör

56 Gültig ab 01.10.2006
Geräte-/Kartonklammer T414-1L mit separatem Seitenschub
Druckplatten Aluminium - gummibelegt - beide Arme pendelnd - 2 Hydraulikfunktionen.

Tragfähigkeit ESP
der Klammer S A B E F G ISO V Z Preis
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1,5 T 414-1L 1.250/500 ± 100 470-1.650 970 55 1.000 1.000 2 133 311 441 9.790,-
1.000 1.200 367 481 10.280,-
1.200 1.200 438 454 10.765,-
1.200 1.380 458 593 11.255,-
1,5 T 414-1L 1.250/500 ± 100 490-1.790 1.080 55 1.000 1.000 2 133 309 447 10.020,-
1.000 1.200 365 487 10.515,-
1.200 1.200 435 551 11.000,-
1.200 1.380 455 599 11.490,-
1,5 T 414-1L 1.250/500 ± 100 480-1.830 1.130 55 1.000 1.000 2 133 307 453 10.180,-
1.000 1.200 363 493 10.665,-
1.200 1.200 433 557 11.150,-
1.200 1.380 452 605 11.640,-
2 T 414-1L 2.000/500 ± 100 520-1.720 970 60 1.000 1.000 2 / 3 143 303 511 10.450,-
1.000 1.200 363 556 10.940,-
1.200 1.200 394 620 11.425,-
1.200 1.380 447 677 11.920,-
2 T 414-1L 2.000/500 ± 100 550-1.850 1.040 60 1.000 1.000 2 / 3 143 301 516 10.750,-
1.000 1.200 361 561 11.235,-
1.200 1.200 392 625 11.725,-
1.200 1.380 445 682 12.215,-
2 T 414-1L 2.000/500 ± 100 460-1.760 1.130 60 1.000 1.000 2 / 3 143 299 521 11.290,-
1.000 1.200 358 566 11.775,-
1.200 1.200 389 630 12.265,-
1.200 1.380 442 687 12.750,-
2 T 414-1L 2.000/500 ± 100 440-1.790 1.200 60 1.000 1.000 2 / 3 143 297 528 11.585,-
1.000 1.200 356 573 12.075,-
1.200 1.200 387 637 12.560,-
1.200 1.380 440 694 13.050,-
2 T 414-1L 2.000/500 ± 100 460-1.960 1.330 60 1.000 1.000 2 / 3 143 285 545 12.180,-
1.000 1.200 344 590 12.665,-
1.200 1.200 375 654 13.155,-
1.200 1.380 428 711 13.640,-


 Vorzugsbaureihen Gerät ohne Seitenschub Modell T404-1L. Minderpreis € 120,- Mehrpreis je 100mm Armlänge/-höhe auf Anfrage
Optional automatische Druckumschaltung und Sensortechnik erhältlich. Druckplattenbeläge siehe Zubehör. Lastschutzgitter Modell
T‑479 siehe Seite 87.

Änderungen vorbehalten 57
Geräte-/Kartonklammer T414-2
mit separatem Seitenschub – gummibelegt - zwei Druckplatten pro Arm pendelnd - 2 Hydraulikfunktionen

Tragfähigkeit ESP
der Klammer S A B E F G ISO V Z Preis
Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1,5 T 414-2 1.250/500 ± 100 465-1.645 970 65 700 1.200 2 163 458 592 9.710,-
1.000 1.000 410 619 9.945,-
1.000 1.200 486 690 10.425,-
1.200 1.200 502 731 10.900,-
1.200 1.380 573 854 11.380,-
1,5 T 414-2 1.250/500 ± 100 515-1.815 1040 65 700 1.200 2 163 453 598 10.195,-
1.000 1.000 407 624 10.340,-
1.000 1.200 482 696 10.910,-
1.200 1.200 498 736 11.390,-
1.200 1.380 570 860 11.870,-
2 T 414-2 2.000/500 ± 100 555-1.855 1040 65 700 1.200 2/3 173 441 627 10.870,-
1.000 1.000 398 655 11.105,-
1.000 1.200 467 740 11.585,-
1.200 1.200 480 808 12.060,-
1.200 1.380 561 889 12.540,-
2 T 414-2 2.000/500 ± 100 465-1.765 1130 65 700 1.200 2/3 173 438 632 11.420,-
1.000 1.000 396 660 11.655,-
1.000 1.200 465 745 12.135,-
1.200 1.200 478 813 12.610,-
1.200 1.380 558 894 13.090,-

 Vorzugsbaureihen
Gerät ohne Seitenschub Modell T404-2. Minderpreis € 120,- Mehrpreis je 100mm Armlänge/-höhe auf Anfrage
Optional automatische Druckumschaltung und Sensortechnik erhältlich. Druckplattenbeläge siehe Zubehör

T413G T413GT T414-1L

58 Gültig ab 01.10.2006
Fassklammer T415-1
mit separatem Seitenschub – gummibelegte Spannarme
zum Transport von zylindrischen Stahlfässern – 2 Hydraulikfunktionen
Die Fassklammer kann 1 Fass oder zwei Fässer nebeneinander sicher und palettenlos transportieren. Die Spannarme sind serienmäßig
mit Remagrip beschichtet. Serienmäßig mit Druckanzeige.


Trag ESP
Anzahl fähigkeit S A B C F ISO V Z Preis
Gewicht
Modell Fässer kg/mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1 T 415-1 1 - 2 700 ± 100 420-1.600 970 485 146 2 133 113 196  4.815,-
1,5 T 415-1 1 - 2 1.250 ± 100 440-1.620 970 485 195 2/3 133 108 228 5.315,-


Gerät ohne Seitenschub Modell T405-1. Minderpreis bei Entfall des Seitenschubes € 120,–
Lastschutzgitter Modell T479 siehe Seite 87. Modell T415-2 zum Handling von 2 oder 4 Fässern auf Anfrage.

Abb. 0,3T 445 F

Mini-Fassklammer T445F
aufsteckbar auf Gabelzinken – 2 Hydraulikfunktionen
Die problemlose Montage der Mini-Fassklammer am Gabelstapler ist eines der Markenzeichen dieses Zusatzgerätes. Sie wird einfach auf
die Gabeln aufgesteckt, festgeklemmt, hydraulisch mit dem Stapler verbunden und ist damit einsatzfähig. Da sie sehr einfach zu montieren
ist, wird sie vor allem da eingesetzt, wo nur gelegentlich ein Fass oder ein Müllgefäß zu entleeren ist. Serienmäßig mit Spannarmen, die
das Klammern zylindrischer Fässer oder von Müllgefäßen bis 240 l Inhalt gestatten.

ESP
Tragfähigkeit Öffnungsbereich Dreh- Z Preis
Gewicht
Modell kg/mm mm winkel ° mm kg €
0,3 T 445 F 300/320 500-900 180° 1087 218  7.275,-
0,8 T 445 F 700/320 500-900 360° 1256 270 10.135,-

Optional mit Aufsteckarmen für Kunststofffässer erhältlich. Auch als 90°-Kippklammer oder ohne Drehantrieb auf Anfrage erhältlich.

Änderungen vorbehalten 59
Fasskippklammer T406H/-2H
ohne Seitenschub - mit hydraulisch drehbaren Spannarmen 180° nach vorne – 2 Hydraulikfunktionen
Bei der Fasskippklammer handelt es sich um eine Klammer, mit der zyl. Stahlfässer, mit anderen Klammerarmen auch andere Behälter
nach vorne ausgekippt werden können. Liegende Fässer können mit dieser Klammer aufgenommen und in die vertikale Position gebracht
werden. Dies ist jedoch nur mit Klammerarmen möglich, bei denen jeder Arm einen Hydraulikzylinder hat (T 406-2 H). Fasskippspannarme
gibt es auch aufsteckbar für Klammergabeln (s. Seite 45).

ESP Preis
Tragfähigkeit A B E F G H J L ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1,5 T 406 H 300/630 430-1.610 970 113 250 630 181 400 300 2 126 247 290 7.935,-
1,5 T 406-2H 300/630 430-1.610 970 113 250 630 181 400 300 2 126 268 312 9.805,-
2 T 406 H 1.250/630 180-1.480 1.130 113 250 630 181 400 300 2 136 217 366 9.655,-
2 T 406-2H 1.250/630 180-1.480 1.130 113 250 630 181 400 300 2 136 240 386 12.265,-

Gerät mit Seitenschub Modell T 416 H (2H)


Antrieb einseitig = H, zweiseitig = 2H Mit einseitigem Antrieb können nur stehende Fässer aufgenommen werden.
Kippgeräte für andere Einsatzfälle (z.B. Mülltonnen, Behälter) und größere Modelle auf Anfrage möglich.

Bierfassklammer T415
mit separatem Seitenschub – zum Transport von Bierfässern (KEGs) – 2 Hydraulikfunktionen

ESP
Tragfähigkeit S C D E G ISO V Preis
Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm Klasse mm mm kg €
2 T 415 TB 1.680/635 ± 100 1.050 645 600 1.220 2/3 290 305 690  auf Anfrage
2 T 415 CT 1.680/635 ± 100 1.110 645 555 1.350 2/3 290 320 705 auf Anfrage
2 T 415 SC 1.680/635 ± 100 1.050 600 595 1.170 2/3 290 320 705 auf Anfrage

Gerät ohne Seitenschub Modell T405 Minderpreis €120,-

60 Gültig ab 01.10.2006
DREHBARE KLAMMERN

Empfohlene Durchflussmengen und Drücke


Drehbare Klammern - Rollenklammern
Ölmenge (l/min) Druck (bar)

Gerät Katalogseite min. optimal max. maximal

1,5 T 450 / 451 62,63 15 20 25 200


2 T 450 / 451 62,63 15 20 25 200
3 T 450 / 451 62,63 25 40 50 200
4 T 450 / 451 62,63 25 40 50 200
4,8 T 450 / 451 62,63 30 50 70 200
5 T 450 / 451 62,63 30 50 70 200
6 T 450 / 451 62,63 30 50 70 200

1,5 T 451 D 63 15 20 25 200
2 T 451 D 63 15 20 25 200

1,5 T 451 W 64 15 20 25 200
2 T 451 W 64 15 20 25 200
3 T 451 W 64 25 40 50 200
4 T 451 W 64 25 40 50 200
5 T 451 W 64 30 50 70 200
5 T 451 W 64 30 50 70 200

2 T 451 WA 65 15 20 25 200
3 T 451 WA 65 25 40 50 200
4 T 451 WA 65 25 40 50 200

1,5 T 453 65 15 20 25 200
2 T 453 65 15 20 25 200
3 T 453 65 25 40 50 200
4 T 453 65 25 40 50 200

1 T 455-1 66 15 20 25 200
2 T/3T 456 62 15 20 25 200
1 T 458/-2/C/P 68-70 15 20 25 200
2 T 458/-2 68-70 15 20 25 200
3 T 458/-2 68-70 25 40 50 200
4 T 458/-2 68-70 25 40 50 200
5 T 458/-2 68-70 30 50 70 200

Drehbare Klammern
Aufgrund des von KAUP sehr konsequent angewendeten Baukastenprinzipes, welches die Drehgeräte
genauso einbezieht wie die Klammern und den Seitenschub, können grundsätzlich alle Klammern, die auf
den Seiten 40 bis 60 beschrieben sind, an Drehsätze angebaut werden. Natürlich macht dies nicht bei
jeder Klammerausführung einen Sinn. Die bekanntesten drehbaren Klammern sind die Rollenklammer,
die Klammergabel, die Ballenklammer und die Paletten-Wendeklammern. Falls der Einsatz es erfordert,
sind alle diese drehbaren Klammern auch mit Seitenschub möglich.
Ausrüstung der drehbaren Klammern mit Seitenschub
Für die Ausrüstung drehbarer Klammern mit zusätzlichem Seitenschub ist in allen Fällen ein Magnet-
ventil mit den zugehörigen Anbau und Betätigungsteilen erforderlich. Bei Hubhöhen ab 3.750 mm wird
zusätzlich eine Elektro-Feder-Kabeltrommel (s. Seite 93) benötigt. Typenbezeichnung der jeweiligen
Klammer: T 491 bis T 498.
Mehrpreis für Seitenschub an Drehklammern mit 360° Drehbereich,
einschließlich Magnetventil und Anbausatz ISO 2 ± 100 mm € 1.615,–
(ohne Elektro-Feder-Kabeltrommel): ISO 3 ± 100 mm € 2.145,–
ISO 4 ± 160 mm € 3.195,–
Änderungen vorbehalten 61
Drehbare Klammer T450A
mit Anschraubplatten – ohne Gabeln – Drehbereich 360° endlos – 2 Hydraulikfunktionen

Tragfähig- Tragfähig- Md erf. Öl-
keit der keit als ∆-p= menge ESP
Zinken Klammer A B D E H I K 125 bar pro Umdr. ISO V Preis
Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg €
1,5T450A 1.900/500 1.250/500 300-1.480 970 25 120 213 478 33 6.013 7,6 2 216 125 299   10.855,-
20-920 970 123 288 10.825,-
2T450 A 2.300/500 2.000/500 280-1.480 1.040 25 150 269 457 32 7.700 9,7 2/3 232 136 402 11.905,-
290-1.590 1.130 137 410 12.130,-
40-1.090 1.130 136 404 12.160,-
290-1.790 1.330 138 425 12.790,-
3T450A 3.000/500 2.500/500 260-1.560 1.130 25 150 339 581 36 13.104 15,3 3 279 158 592 13.475,-
260-1.760 1.330 159 611 14.490,-
4T450A 3.600/500 2.900/500 260-1.760 1.330 25 150 378 580 36 14.823 17,4 3 291 164 716 14.975,-
130-1.630 1.460 165 726 15.590,-
260-1.890 1.460 165 729 15.910,-
4,8T450A 4.500/500 3.500/500 250-1.650 1.330 25 150 378 580 36 14.823 17,4 3 317 180 820 15.705,-
120-1.520 1.460 180 835 16.210,-
220-1.720 1.460 181 839 16.375,-
5T450A 4.500/500 3.500/500 220-1.620 1.330 40 200 345 445 48 13.434 15,7 4 360 220 1087 19.915,-
230-1.860 1.550 222 1134 20.740,-
230-2.130 1.820 223 1176 21.330,-

Gerät mit Seitenschub Modell T 490 A, siehe Hinweis auf Seite 61

Drehbares Zinkenverstellgerät T456Z


Drehbereich 360° endlos – 2 Hydraulikfunktionen

Tragfähig- Md erf. Öl-
keit der ∆-p= menge ESP
Zinken A B D E G H I K 125 bar pro Umdr. ISO V Preis
Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg €
2 T 456 Z 2.300/500 250-810 1.040 45 120 1.200 269 457 33 7.700 9,7 2/3 216 273 435  10.885,-
3 T 456 Z 3.000/500 190-880 1.150 50 150 1.200 339 581 36 13.104 15,3 3 255 285 625 12.300,-

Gerät mit Seitenschub Modell T 496 Z, siehe Hinweis auf Seite 61

62 Gültig ab 01.10.2006
Drehbare Klammergabel T451
Drehbereich

360° endlos – 2 Hydraulikfunktionen
Tragfähig- Tragfähig-
keit der keit als ESP Mehrpreis
Preis je 100mm
Zinken Klammer A B D E H I K Md2) Öl3) ISO V Z Gewicht
€ Gabellänge
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg
1,5 T 451 1.900/500 1.250/500 300-1.480 970 45 120 213 478 33 6.013 7,6 2 216 284 425   11.215,- 45,-
20- 920 970 286 413 11.290,-
310-1.660 1.130 280 436 11.340,-
70-1.250 1.200 280 438 11.600,-
290-1.690 1.200 279 441 11.845,-
2 T 451 2.300/500 2.000/500 310-1.510 1.040 50 120 269 457 33 7.700 9,7 2/3 232 273 529 12.460,- 55,-
320-1.620 1.130 271 536 12.690,-
70-1.120 1.130 272 531 12.720,-
120-1.420 1.330 269 547 13.040,-
320-1.820 1.330 268 551 13.420,-
3 T 451 3.000/500 2.500/500 260-1.560 1.130 50 150 339 581 36 13.104 15,3 3 279 283 764 14.065,- 60,-
260-1.760 1.330 282 783 15.120,-
4 T 451 3.600/500 2.900/500 260-1.760 1.330 50 150 378 580 36 14.823 17,4 3 291 274 900 16.115,- 70,-
130-1.630 1.460 274 910 16.750,-
260-1.890 1.460 273 913 17.080,-
4,8 T 451 4.500/500 3.500/500 250-1.650 1.330 60 150 378 580 36 14.823 17,4 3 317 291 1.027 16.975,- 80,-
120-1.520 1.460 290 1.042 17.495,-
220-1.720 1.460 290 1.046 17.665,-
5 T 451 4.500/500 3.500/500 270-1.670 1.330 70 150 345 445 48 13.434 15,7 4 360 325 1.246 19.180,-  90,-
280-1.910 1.550 322 1.293 19.945,-
550-2.4501) 1.550 322 1.302 22.380,-
280-2.180 1.820 320 1.335 22.770,-
6 T 451 B 5.000/600 4.200/600 490-2.3901) 1.550 60 180 345 510 46 26.868 31,7 4 433 332 1.856 24.945,- 115,-


 Vorzugsbaureihen Gabellänge 'G' = 1.200mm
Gerät mit Seitenschub Modell T 491, siehe Hinweis auf Seite 61. 1) Transport von Europaletten längs nicht möglich.
2) Md ∆ -P=125bar 3) erforderliche Ölmenge pro Umdrehung

Drehbare Drehgabelklammer T451D


Drehbereich 360° endlos – Gabellänge max. 1.300 mm – 2 Hydraulikfunktionen

Tragfähig- Tragfähig-
keit der keit als ESP Mehrpreis
Preis je 100mm
Zinken Klammer A B D E H I K M Md1) Öl2) ISO V Z Gewicht
€ Gabellänge
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg
1,5T451D 1.900/500 1.250/500 90-1.090 970 40 120 380-1.380 478 33 213 6.013 7,6 2 331 286 433   12.380,- 45,-
270-1.450 970 560-1.740 285 436 12.860,- 45,-
260-1.660 1.200 550-1.950 281 452 13.360,- 45,-
2T451D 2.300/500 2.000/500 130-1.330 1.130 50 150 510-1.710 457 32 269 7.700 9,7 2 356 312 602 13.695,- 75,-
230-1.530 1.130 610-1.910 312 605 13.890,- 75,-
230-1.730 1.330 610-2.110 308 620 14.575,- 75,-

Gabellänge 'G' = 1.200mm. Gerät mit Seitenschub Modell T 491 D, siehe Hinweis auf Seite 61
1) Md ∆ -P=125bar 2) erforderliche Ölmenge pro Umdrehung

Änderungen vorbehalten 63
Paletten-Wendeklammer T451W
Drehbereich 360° endlos – mit 2 Doppelgabeln – 2 Hydraulikfunktionen

Tragfähig-
keit als ESP Mehrpreis
Preis je 100mm
Klammer A B D E G H I K Md1) Öl2) ISO V Z Gewicht
€ Gabellänge
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg
1,5T451W 1.250/500 540-1.720 970 45 125 1.200 213 432 33 6.013 7,6 2 216 383 531   12.800.- 115,-
530-1.930 1.200 376 547 13.355.- 115,-
2T451W 2.000/500 560-1.860 1.130 50 150 1.200 269 515 33 7.700 9,7 2/3 232 385 725 14.430.- 150,-
560-2.060 1.330 381 740 15.335,- 150,-
3T451W 2.500/500 560-1.860 1.130 50 150 1.200 339 581 36 13.104 15,3 3 279 365 901 16.185,- 150,-
560-2.060 1.330 362 920 17.060,- 150,-
4T451W 2.900/500 560-2.060 1.330 60 160 1.200 381 580 36 14.823 17,4 3 291 369 1.130 18.845,- 160,-
560-2.190 1.460 367 1.144 19.165,- 160,-
4,5T451W 2.900/500 560-2.060 1.330 60 160 1.200 328 675 36 14.823 17,4 4 291 364 1.155 19.690,- 160,-
560-2.180 1.460 362 1.169 20.010,- 160,-
5T451W 3.500/600 580-2.210 1.550 60 200 1.200 345 455 40 13.434 15,7 4 360 403 1.523 26.315,- 210,-
850-2.750 1.550 399 1.587 26.825,- 210,-

Gerät mit Seitenschub Modell T 491 W, siehe Hinweis auf Seite 61


1) Md ∆ -P=125bar 2) erforderliche Ölmenge pro Umdrehung

Paletten-Wendeklammer T451W/180
Drehbereich 360° endlos – mit zusätzlichen Gabelpaar zum Entleeren verschiedener Transportbehälter bzw. Gitter-
boxen – 2 Hydraulikfunktionen


Tragfähigkeit Gabelquerschnitt zusätzliches Gabelpaar ESP Preis
als Klammer A B E1 D1 G1 E2 D2 G2 ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1,5T451W/180 1.250/500 540-1.720 970 125 45 1.200 125 45 1.200 2B 267 431 678  14.460,-
530-1.930 1.200 425 694 15.090,-
2T451W/180 2.000/500 560-1.860 1.130 150 50 1.200 150 50 1.200 2/3B 285 437 905 16.305,-
560-2.060 1.330 432 920 17.330,-
3T451W/180 2.500/500 560-1.860 1.130 150 50 1.200 150 50 1.200 3B 333 417 1.112 18.290,-
560-2.060 1.330 413 1.131 19.280,-

Achtung: Nur Aufhängung in Form »B« erhältlich.


Hinweis: Die Behälter müssen unterfahrbar sein.
Gerät mit Seitenschub Modell T491W/180, siehe Hinweis Seite 61.

64 Gültig ab 01.10.2006
Paletten-
Wendeklammer
mit Abschieber
T451WA
Drehbereich 360°
2 Hydraulikfunktionen plus Magnetventil
Paletten-Wendeklammern mit Abschieber kommen dort zum Einsatz, wo das Ladegut von einer hochwertigen Produktionspalette auf eine
preiswertere Transportpalette (Einwegpalette) oder direkt auf die Ladepritsche des LKW oder Waggon umgeladen wird. Die palettierte
Ware wird mit den Gabeln aufgenommen, geklammert und um 180° gedreht. Beim Öffnen der Klammer liegt das Transportgut auf den
beiden Tragplatten und wird von diesen hydraulisch, mit Hilfe eines Abschiebeschildes auf die Transportpalette oder die Ladepritsche
direkt abgeschoben.

Tragfähigkeit ESP
der Zinken A B C D E F G H J ISO V Z Gewicht Preis
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
2 T 451 WA 1.400/600 1.250 700-1.200 565 1.495 1.100 50 1.045 650 150 2/3 422 280 1.150  29.520,-
3 T 451 WA 2.000/600 1.250 1.050-1.675 735 1.520 1.300 60 1.135 650 160 3 509 320 1.550 32.800,-
3 T 451 WA 2.000/600 1.250 1.050-1.675 735 1.520 1.300 60 1.135 650 160 4 481 300 1.620 33.085,-
4 T 451 WA 2.500/600 1.250 1.050-1.675 735 1.520 1.300 60 1.135 650 160 4 490 320 1.755 34.085,-

Gerät zusätzlich mit Seitenschub möglich, Typenbezeichnung T491WA, weiteres Magnetventil erforderlich, siehe Seite 61.
Sonderseitenschub für Containerbeladung auf Anfrage. Seitliche Stützplatte auf Anfrage.

Drehbare Ballen-
klammer T453
Drehbereich 360° endlos – 2 Hydraulikfunktionen


ESP Mehrpreis €
Tragfähigkeit A B D E G H I K Md1) Öl2) ISO V Preis je 100mm
Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg € Länge Höhe
1,5T453 1.250/500 475-1.655 970 440 37 800 213 478 33 6.013 7,6 2 246 255 437   11.545,- 70,- 85,-
475-1.725 1.040 253 450 12.025,- 70,- 85,-
465-1.865 1.200 251 461 12.515,- 70,- 85,-
2T453 2.000/500 575-1.875 1.040 440 42 800 269 457 32 7.700 9,7 2/3 266 253 579 12.485,- 80,- 110,-
675-2.075 1.040 252 581 12.570,- 80,- 110,-
485-1.785 1.130 252 584 13.270,- 80,- 110,-
585-1.985 1.130 252 586 12.910,- 80,- 110,-
485-1.985 1.330 250 599 12.970,- 80,- 110,-
595-2.395 1.520 244 639 13.270,- 80,- 110-
3T453 2.500/500 475-1.775 1.130 500 47 1.000 339 581 36 13.104 15,3 3 319 319 885 14.335,- 85,- 115,-
475-1.975 1.330 317 904 14.625,- 85,- 115,-
475-2.105 1.460 315 917 14.920,- 85,- 115,-
4T453 2.900/500 375-1.775 1.330 500 47 1.000 378 580 36 14.823 17,4 3 331 298 1.015 16.220,- 95,- 125,-
475-1.975 1.330 298 1.017 16.380,- 95,- 125,-
605-2.235 1.330 297 1.019 16.645,- 95,- 125,-
475-2.105 1.460 296 1.030 16.740,- 95,- 125,-
385-2.105 1.550 297 1.082 16.880,- 95,- 125,-
4,8T453 3.500/500 465-1.865 1.330 500 52 1.000 378 580 36 14.823 17,4 3 362 310 1.144 17.715,- 125,- 150,-
695-2.325 1.330 309 1.151 17.870,- 125,- 150,-
565-2.195 1.460 308 1.167 18.230,- 125,- 150,-

Gerät mit Seitenschub Modell T493, siehe Hinweis auf Seite 61. Auch mit zusätzlichem Gabelpaar erhältlich - Modell T453/180.
1) Md ∆ -P=125bar 2) erforderliche Ölmenge pro Umdrehung

Änderungen vorbehalten 65
Drehbare Fassklammer T455-1
Drehbereich 360° endlos –zum Transport von zylindrischen Stahlfässern – Spannarme mit Remagripbelag
2 Hydraulikfunktionen

Md ∆-p= ESP Preis
Tragfähigkeit A B 125 bar ISO V Z Gewicht
Modell kg/mm mm mm Nm Klasse mm mm kg €

1 T 455-1 700/320 420-1.600 970 6.013 2 216 146 305  11.190,-

Gerät mit Seitenschub Modell T 495-1, siehe Hinweis auf Seite 61.

Drehbare Drahtrollenklammern
Drehbereich 360° endlos –zum Transport von Drahtrollen

Speziell zum Transport von Drahtrollen, Kabeltrommeln u.ä. hat KAUP eine
Vielzahl von Varianten an drehbaren Drahtrollenklammern entwickelt.
Da diese Klammern projektspezifisch den Erfordernissen hinsichtlich Klam-
merkörperbreite, Druckplatten und deren Beschichtung angepasst werden,
bitten wir um Kontaktaufnahme mit unserem Projektteam, wir werden Ihnen
gerne ein individuelles Angebot erstellen.

KAUP - Drehbare Rollenklammern

T458 T458C T458S

66 Gültig ab 01.10.2006
Drehbare Rollenklammer T458C
Drehbereich 360° endlos - kurzer Arm starr - Druckplatte ungeteilt - 2 Hydraulikfunktionen
erforderliche Mehrpreis für
Trag- Md ∆-p= Ölmenge ESP Druckpl. mit
Preis Polyuretan
fähigkeit A1-A2 G K L M 125 bar p. Umdr. ISO V Z Gewicht
Modell kg mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg € Beschichtung

1 T 458 C 1.200 360-1.300 700 250 33 213 6.013 7,6 2 147 272 358 9.350,-   770,-
2 T 458 C 2.000 480-1.350 1.000 250 32 269 7.700 9,7 2/3 230 320 560 13.400,- 1.030,-
2 T 458 C 2.000 530-1.600 1.000 250 32 269 7.700 9,7 2/3 213 361 616 14.600,- 1.030,-
3 T 458 C 2.800 350-1.450 1.000 250 36 339 13.104 15,3 3 252 353 730 16.300,- 1.030,-
3 T 458 C 2.800 530-1.600 1.000 250 36 339 13.104 15,3 3 255 347 735 16.700,- 1.030,-
4 T 458 C*) 3.600 350-1.450 1.000 300 36 381 11.815 13,8 3/4 233 345 955 17.650,- 1.220,-
4 T 458 C*) 3.500 530-1.600 1.000 300 36 381 11.815 13,8 3/4 233 345 960 17.700,- 1.220,-
 Vorzugsbaureihen
Gerät mit Seitenschub Modell T498C, siehe Hinweis auf Seite 61. Tragfähigkeit bezogen auf den maximalen
Rollendurchmesser. Zur Aufnahme horizontaler Rollen wird eine Mastvorneigung von 5° benötigt. Druckplattenbeläge siehe Zubehör.
*) nur Gummibelag möglich.

Drehbare Rollenklammer T458C-2


Drehbereich 360° endlos - kurzer Arm starr - Druckplatte geteilt - 2 Hydraulikfunktionen
erforderliche Mehrpreis für
Trag- Md ∆-p= Ölmenge ESP Druckpl. mit
fähigkeit A1-A2 F G K L M N 125 bar p. Umdr. ISO V Z Gewicht Preis Polyuretan
Modell kg mm mm mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg € Beschichtung
2 T 458 C-2 2.000 480-1.350 415 1.000 250 32 269 170 7.700 9,7 2/3 230 315 560 13.700,-  1.030,-
2 T 458 C-2 2.000 530-1.600 415 1.000 250 32 269 170 7.700 9,7 2/3 213 355 615 14.900,- 1.030,-
3 T 458 C-2 2.800 350-1.450 415 1.000 250 36 339 170 13.104 15,3 3 252 346 725 16.600,- 1.030,-
3 T 458 C-2 2.800 530-1.600 415 1.000 250 36 339 170 13.104 15,3 3 255 341 730 17.000,- 1.030,-
4 T 458 C-2*) 3.600 350-1.450 420 1.000 300 36 381 160 11.815 13,8 3/4 233 342 950 18.000,- 1.220,-
4 T 458 C-2*) 3.500 530-1.600 420 1.000 300 36 381 160 11.815 13,8 3/4 233 345 955 18.050,- 1.220,-

 Vorzugsbaureihen
Gerät mit Seitenschub Modell T498C-2, siehe Hinweis auf Seite 61. Tragfähigkeit bezogen auf den maximalen
Rollendurchmesser. Zur Aufnahme horizontaler Rollen wird eine Mastvorneigung von 5° benötigt. Druckplattenbeläge siehe Zubehör.
*) nur Gummibelag möglich.

Änderungen vorbehalten 67
Drehbare Rollenklammer T458 Drehbereich 360° endlos
kurzer Arm in 45° Position einstellbar (1) starr) - Druckplatte ungeteilt - 2 Hydraulikfunktionen
erforderliche Mehrpreis für
Trag- Md ∆-p= Ölmenge ESP Druckpl. mit
Preis Polyuretan
fähigkeit A1-A2 G K L M 125 bar p. Umdr. ISO V Z Gewicht
Modell kg mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg € Beschichtung
1 T 4581) 800 350- 900 700 250 33 208 6.013 7,6 2 165 227 295 10.505,-   770,-
1 T 458 800 250-1.600 700 250 33 208 6.013 7,6 2 150 331 365 14.315,- 770,-
1 T 4581) 1.200 250-1.150 700 250 33 208 6.013 7,6 2 147 290 345 11.040,- 770,-
1)
1 T 458 1.200 400-1.300 700 250 33 208 6.013 7,6 2 147 281 345 11.205,- 770,-
1 T 458 1.200 250-1.300 700 250 33 208 6.013 7,6 2 147 280 350 11.405,- 770,-
1 T 4581) 1.400 250-1.150 700 250 33 208 6.013 7,6 2 147 297 400 11.315,- 770,-
1 T 4581) 1.400 400-1.300 700 250 33 208 6.013 7,6 2 147 292 400 11.495,- 770,-
1 T 458 1.400 250-1.300 700 250 33 208 6.013 7,6 2 147 291 405 11.680,- 770,-
2 T 458 2.000 250-1.350 1.000 250 32 270 7.700 9,7 2/3 232 317 611 15.140,- 1.030,-
2 T 458 2.000 250-1.450 1.000 250 32 270 7.700 9,7 2/3 218 369 656 15.245,- 1.030,-
2 T 458 2.000 400-1.600 1.000 250 32 270 7.700 9,7 2/3 218 361 660 15.500,- 1.030,-
2 T 458 1.700 350-1.830 1.000 250 32 270 7.700 9,7 2/3 218 396 702 18.025,- 1.030,-
2 T 458 1.600 700-2.100 1.000 250 32 270 7.700 9,7 2/3 218 420 773 18.540,- 1.030,-
3 T 458 2.800 250-1.350 1.000 250 36 339 13.104 15,3 3 251 305 722 17.510,- 1.030,-
3 T 458 2.800 400-1.600 1.000 250 36 339 13.104 15,3 3 251 346 770 18.025,- 1.030,-
3 T 458 2.500 350-1.830 1.000 250 36 339 13.104 15,3 3 265 379 811 19.980,- 1.030,-
3 T 458 2.200 700-2.100 1.000 250 36 339 13.104 15,3 3 251 405 879 20.910,- 1.030,-
4 T 4582) 3.600 250-1.450 1.000 300 36 381 11.815 13,8 3/4 237 341 984 18.540,- 1.220,-
4 T 458
2) 3.500 400-1.600 1.000 300 36 381 11.815 13,8 3/4 237 353 1.095 19.055,- 1.220,-
4 T 4582) 3.400 350-1.830 1.000 300 36 381 11.815 13,8 3/4 237 378 1.110 20.290,- 1.220,-
4 T 4582) 3.000 700-2.100 1.000 300 36 381 11.815 13,8 3/4 237 405 1.120 24.310,- 1.220,-
5 T 4582) 4.500 250-1.600 1.200 400 40 345 13.434 15,7 4 294 394 1.297 23.175,- 1.220,-
5 T 4582) 4.000 350-1.830 1.200 400 40 345 13.434 15,7 4 302 413 1.389 25.430,- 1.220,-
5 T 458
2) 4.000 800-1.900 1.200 400 40 345 13.434 15,7 4 302 423 1.377 26.575,- 1.220,-
5 T 458
2) 3.900 700-2.100 1.200 400 40 345 13.434 15,7 4 302 438 1.423 28.705,- 1.220,-
5 T 4582) 3.500 850-2.400 1.200 400 40 345 13.434 15,7 4 302 484 1.495 29.295,- 1.220,-
5 T 4582) 3.500 650-2.400 1.200 400 40 345 13.434 15,7 4 302 485 1.499 29.545,- 1.220,-
5 T 4582) 3.200 900-2.500 1.200 400 40 345 13.434 15,7 4 302 543 1.544 29.765,- 1.220,-
6 T 458
1)2) 4.800 1.000-1.800 1.200 400 40 396 21.679 18,8 4 391 438 1.677 32.495,- 1.220,-
6 T 458
2) 4.800 700-1.800 1.200 400 40 396 21.679 18,8 4 391 437 1.712 33.370,- 1.220,-
6 T 4581)2) 5.000 1.250-2.200 1.200 400 40 396 21.679 18,8 4 381 493 1.874 34.145,- 1.220,-
6 T 4582) 5.000 850-2.200 1.200 400 40 396 21.679 18,8 4 381 492 1.909 35.020,- 1.220,-

 Vorzugsbaureihen
Gerät mit Seitenschub Modell T498, siehe Hinweis auf Seite 61. 2) nur Gummibelag möglich.

Drehbare Reifenklammer T458R Drehbereich 360° endlos


kurzer Arm in 45° Position einstellbar (1) starr) - Druckplatte ungeteilt - 2 Hydraulikfunktionen
erforderliche
Trag- Md ∆-p= Ölmenge ESP Preis
fähigkeit A1-A2 G K L M 125 bar p. Umdr. ISO V Z Gewicht
Modell kg mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg €
1 T 458 R1) 1.150 650-1.350 1.200 200 33 213 6.013 7,6 2 147 375 420 14.210,-
1 T 458 R1) 1.200 400-1.300 1.200 200 33 213 6.013 7,6 2 147 326 376 14.000,-
2 T 458 R 1.700 350-1.830 2.000 250 32 269 7.700 9,7 2/3 222 466 780 18.155,-
2 T 458 R 2.000 250-1.350 2.000 250 32 269 7.700 9,7 2/3 233 372 688 17.880,-
2 T 458 R 2.000 400-1.600 2.000 250 32 269 7.700 9,7 2/3 220 425 737 18.010,-

Gerät mit Seitenschub Modell T498R, siehe Hinweis auf Seite 61. 1) Ausführung unterer Arm starr. Tragfähigkeit bezogen auf maxima-
len Rollendurchmesser. Der kurze Arm kann unter einem Drehwinkel von 45° hydraulisch verstellt werden. Optional: Drehwinkelbegren-
zung auf 180°. Zur Aufnahme horizontaler Rollen wird eine Mastvorneigung von 5° benötigt. Druckplattenbeläge siehe Zubehör.

68 Gültig ab 01.10.2006
Drehbare
Rollenklammer
T458-2
Drehbereich 360° endlos
kurzer Arm einstellbar (1) starr)
Druckplatte geteilt - 2 Hydraulikfunktionen

erforderliche Mehrpreis für


Trag- Md ∆-p= Ölmenge ESP Druckpl. mit
fähigkeit A1-A2 F G K L M N 125 bar p. Umdr. ISO V Z Gewicht Preis Polyuretan
Modell kg mm mm mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg € Beschichtung
1 T 458-21) 800 350- 900 300 700 250 33 208 100 6.013 7,6 2 165 231 337 10.790,-   770,-
1 T 458-21) 1.400 250-1.150 300 700 250 33 208 100 6.013 7,6 2 147 294 399 11.600,- 770,-
1 T 458-21) 1.400 400-1.300 300 700 250 33 208 100 6.013 7,6 2 147 288 399 11.780,- 770,-
1 T 458-2 1.400 250-1.300 300 700 250 33 208 100 6.013 7,6 2 147 287 404 11.965,- 770,-
2 T 458-2 2.000 250-1.350 415 1.000 250 32 270 170 7.700 9,7 2/3 232 312 606 15.450,- 1.030,-
2 T 458-2 2.000 250-1.450 415 1.000 250 32 270 170 7.700 9,7 2/3 218 362 651 15.555,- 1.030,-
2 T 458-2 2.000 400-1.600 415 1.000 250 32 270 170 7.700 9,7 2/3 218 355 656 15.810,- 1.030,-
2 T 458-2 1.700 350-1.830 415 1.000 250 32 270 170 7.700 9,7 2/3 218 389 696 18.335,- 1.030,-
2 T 458-2 1.600 700-2.100 415 1.000 250 32 270 170 7.700 9,7 2/3 218 413 768 18.850,- 1.030,-
3 T 458-2 2.800 250-1.350 415 1.000 250 41 339 170 13.104 15,3 3 265 300 717 17.820,- 1.030,-
3 T 458-2 2.800 400-1.600 415 1.000 250 41 339 170 13.104 15,3 3 251 340 764 18.335,- 1.030,-
3 T 458-2 2.500 350-1.830 415 1.000 250 41 339 170 13.104 15,3 3 251 373 806 20.290,- 1.030,-
3 T 458-2 2.200 700-2.100 415 1.000 250 41 339 170 13.104 15,3 3 251 398 874 21.220,- 1.030,-
4 T 458-2
2) 3.600 250-1.450 420 1.000 300 36 516 160 11.815 13,8 3/4 237 336 980 19.005,- 1.220,-
4 T 458-22) 3.500 400-1.600 420 1.000 300 36 516 160 11.815 13,8 3/4 237 348 1.091 19.520,- 1.220,-
4 T 458-22) 3.400 350-1.830 420 1.000 300 36 516 160 11.815 13,8 3/4 237 373 1.106 20.755,- 1.220,-
4 T 458-22) 3.000 700-2.100 420 1.000 300 36 516 160 11.815 13,8 3/4 237 399 1.116 24.770,- 1.220,-
5 T 458-22) 4.500 250-1.600 500 1.200 400 40 345 200 13.434 15,7 4 302 387 1.287 23.640,- 1.220,-
5 T 458-2
2) 4.000 350-1.830 500 1.200 400 40 345 200 13.434 15,7 4 302 406 1.379 25.895,- 1.220,-
5 T 458-22) 4.000 800-1.900 500 1.200 400 40 345 200 13.434 15,7 4 302 412 1.396 27.040,- 1.220,-
5 T 458-22) 3.900 700-2.100 500 1.200 400 40 345 200 13.434 15,7 4 302 431 1.414 29.170,- 1.220,-
5 T 458-22) 3.500 850-2.400 500 1.200 400 40 345 200 13.434 15,7 4 302 476 1.485 29.755,- 1.220,-
5 T 458-22) 3.500 650-2.400 500 1.200 400 40 345 200 13.434 15,7 4 302 477 1.489 30.010,- 1.220,-
5 T 458-2
2) 3.200 900-2.500 500 1.200 400 40 345 200 13.434 15,7 4 302 477 1.534 30.230,- 1.220,-
6 T 458-21)2) 4.800 1.000-1.800 500 1.200 400 40 396 200 21.679 18,8 4 391 424 1.657 32.960,- 1.220,-
6 T 458-22) 4.800 700-1.800 500 1.200 400 40 396 200 21.679 18,8 4 391 424 1.692 33.835,- 1.220,-
6 T 458-21)2) 5.000 1.250-2.200 500 1.200 400 40 396 200 21.679 18,8 4 381 476 1.850 34.610,- 1.220,-
6 T 458-22) 5.000 850-2.200 500 1.200 400 40 396 200 21.679 18,8 4 381 475 1.885 35.485,- 1.220,-


 Vorzugsbaureihen Gerät mit Seitenschub Modell T498-2, siehe Hinweis auf Seite 61. 1) Ausführung unterer Arm starr. 2) nur Gummibe-
lag möglich. Tragfähigkeit bezogen auf maximalen Rollendurchmesser. Der kurze Arm kann unter einem Drehwinkel von 45° hydraulisch
verstellt werden. Optional: Drehwinkelbegrenzung auf 180°, Tissue-Ausführung , kurzer Arm mit geteilter Druckplatte.
Zur Aufnahme horizontaler Rollen wird eine Mastvorneigung von 5° benötigt. Druckplattenbeläge siehe Zubehör.

Drehbare
Rollenklammer
T458S
Kurzer Arm starr - 2 Hydraulikfunktionen
Klammer besonders geeignet für schmale
Rollen (Breite ab 150mm).
erforderliche
Trag- Md ∆-p= Ölmenge ESP
fähigkeit Dreh- A1-A2 G K M 125 bar p. Umdr. ISO V Z Gewicht Preis
Modell kg bereich° mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg €
1 T 458 S 350 90° 250-1.200 180 200 84 1.950 -- 2 340 258 245 12.085,-
360° 4.200 4,3 320 222 260 14.605,-

Tragfähigkeit bezogen auf maximalen Rollendurchmesser. Zur Aufnahme horizontaler Rollen wird eine Mastvorneigung von 5° benötigt.
Druckplattenbeläge siehe Zubehör.

Änderungen vorbehalten 69
Drehbare
Tissue-
Rollenklammer
T458T
Drehbereich 360° endlos
kurzer Arm einstellbar (1) starr)
Druckplatte ungeteilt
2 Hydraulikfunktionen
erforderliche Mehrpreis für
Trag- Md ∆-p= Ölmenge ESP Druckplatte
Preis mit
fähigkeit A1-A2 G K L M 125 bar p. Umdr. ISO V Z Gewicht
Modell kg mm mm mm mm mm Nm ltr. Kl. mm mm kg € Gummibelag
1 T 458 T1) 1.200 400-1.300 850 300 33 213 6.013 7,6 2 147 290 340 14.420,- 970.-
1 T 458 T1) 1.400 400-1.300 850 300 33 213 6.013 7,6 2 147 300 406 14.730,- 970,-
2 T 458 T 1.700 350-1.830 1.400 350 32 269 7.700 9,7 2/3 228 430 740 18.700,- 970.-
2 T 458 T 2.000 400-1.600 1.400 350 32 269 7.700 9,7 2/3 218 393 699 18.550,- 970,-
2 T 458 CT1) 2.000 530-1.600 1.400 350 32 269 7.700 9,7 2/3 218 394 662 18.550,- 970.-
3 T 458 T 2.200 700-2.100 1.400 350 36 339 13.104 15,3 3 253 439 920 25.450,- 970,-
3 T 458 T 2.500 350-1.830 1.400 350 36 339 13.104 15,3 3 253 411 852 25.300,- 970.-
4 T 458 T 3.000 700-2.100 1.800 400 40 516 11.815 13,8 3/4 237 493 1.267 26.525,- 1185,-
4 T 458 T 3.400 350-1.830 1.800 400 40 516 11.815 13,8 3/4 237 456 1.255 26.085,- 1185,-
5 T 458 T 3.500 650-2.400 1.800 400 40 345 13.434 15,7 4 303 302 1.605 33.835,- 1185,-
5 T 458 T 3.900 700-2.100 1.800 400 40 345 13.434 15,7 4 303 304 1.525 33.020,- 1185,-

Gerät mit Seitenschub Modell T498T, siehe Hinweis auf Seite 61. 1) Ausführung unterer Arm starr. 2) nur Gummibelag möglich. Tragfä-
higkeit bezogen auf maximalen Rollendurchmesser. Der kurze Arm kann unter einem Drehwinkel von 45° hydraulisch verstellt werden.
Optional: Drehwinkelbegrenzung auf 180°. Zur Aufnahme horizontaler Rollen wird eine Mastvorneigung von 5° benötigt. Empfohlene
Länge der Druckplatten: 70% der Rollenbreite. Druckplattenbeläge siehe Zubehör.

Drehbare
Rollenklammer
T458P/T258
Drehbereich 360° endlos
mit parallel geführten Armen
2 Hydraulikfunktionen

Rollen Mehrpreis für


durch ESP Druckpl. mit
Trfk. messer Öl1) Md2) A B C D E F G H J K L ISO V Z Gewicht Preis Polyuretan
Modell kg mm ltr. Nm mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg € Beschichtung
1T458P 1.200 350-1.200 7,6 6.013 1.315 200 855 510 380 740 850 212,5 700 560 33 2 215 259 407  11.565,-
   770,-
1,5T458P 1.200 300-1.350 7,6 6.013 1.425 200 925 580 450 810 970 212,5 700 560 33 2 215 272 421 12.375,- 770,-
2T458P 2.000 300-1.500 9,7 7.700 1.570 200 1.005 670 540 890 1.130 269 700 790 33 2/3 232 279 543 14.190,- 1.030,-
3T458P 2.500 300-1.500 15,3 13.104 1.600 200 995 655 540 890 1.130 339 990 1010 36 3 275 325 898 18.485,- 1.030,-
4T458P 3.200 430-1.870 17,4 14.823 1.985 200 1.290 865 750 1.155 1.330 328 800 870 36 4 292 346 1128 21.205,- 1.220,-
5T258 4.200 530-2.100 15,7 13.434 2.400 300 1.285 910 - - 1.500 900 970 40 4 342 270 2.000 32.685,- 1.220,-
7T258 6.000 850-2.200 17,8 13.030 2.400 300 1.285 910 - - 1.700 1.000 1.070 - - 350 320 3100 auf Anfr. auf Anfr.
10T258 8.200 900-2.300 32,8 23.000 2.700 300 1.485 1.010 - - 1.800 1.050 1.120 - - 360 350 3.500 auf Anfr. auf Anfr.
15T258 11.000 900-2.300 32,8 23.000 2.700 400 1.485 1.010 - - 2.230 1.500 1.120 - - 450 500 8.200 auf Anfr. auf Anfr.
20T258 15.000 900-2.300 46,2 34.500 2.700 400 1.485 1.010 - - 2.230 1.500 1.350 - - 520 600 9.500 auf Anfr. auf Anfr.

1)erforderliche Ölmenge pro Umdrehung 2) Md ∆ -P=125bar


Gerät mit Seitenschub Modell T498P, siehe Hinweis auf Seite 61. Auch als nicht drehbare Rollenklammer lieferbar Modell T 418. Trag-
fähigkeit bezogen auf maximalen Rollendurchmesser. Langer Spannarm umsteckbar.

70 Gültig ab 01.10.2006
Reifentransport- und Montagegerät T421SV
mit seperatem Seitenschub – 2 Hydraulikfunktionen + 2 Magnetventile


Tragf. der Tragf. als Reifen- ESP
Zinken Klammer S A durchmesser B D E G H ISO V Z Gewicht Preis
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
2T421SV 2.300/500 1.200/1.000 ± 100 1.020-2.420 1.000-1.900 1.720 50 150 1.200 500 2/3 241 437 885  auf Anfrage
3T421SV 3.000/500 1.400/1.100 ± 100 980-2.610 1.000-2.100 1.730 50 150 1.400 500 2/3 276 471 1.225 auf Anfrage
4T421SV 3.600/500 1.600/1.200 ± 100 1.180-2.810 1.200-2.300 1.750 60 150 1.400 500 3/4 291 486 1.350 auf Anfrage
5T421SV 4.500/600 2.000/1.450 ± 160 1.300-3.200 1.200-2.700 2.600 60 200 1.700 500 4 375 587 2.094 auf Anfrage
6T421BSV 5.000/600 2.700/1.550 ± 160 1.300-3.500 1.200-2.900 2.900 70 200 1.800 600 4 385 620 2.555 auf Anfrage
8T421BSV 10.000/600 4.000/1.600 ± 160 1.400-3.600 1.300-3.000 2.800 80 200 2.000 600 4 520 658 3.600 auf Anfrage
8T421BSV 10.000/600 3.800/1.750 ± 160 1.400-3.900 1.300-3.300 3.200 80 200 2.000 600 4 520 640 3.795 auf Anfrage

Pin- Gabelträger auf Anfrage.

Reifentransport- und Montagegeräte in unterschiedlichen Größen und Ausführungen auf Anfrage.

Abb. Reifentransport- & Montagegerät 20T 221SV

Änderungen vorbehalten 71
TELESKOPGABELN - KLEMMSCHIEBER

Empfohlene Durchflussmengen und Drücke

Schub-, Teleskopgabeln – Vorschubgabelträger – Klemmschieber –


Behälterentleerer – Lasthalter – Schaufeln

Ölmenge (l/min) Druck (bar)

Gerät Katalogseite min. optimal max. maximal

2 T 140 + SV + E 73 20 30 40 200
2 T 140 E / 2 + 4 T 163 74 20 30 40 200
3 T 140 E / 4,5 T 163 74 20 30 40 200

2 T 149 74 15 20 30 200
3 T 149 74 20 30 40 200
4 T 149 74 20 30 40 200
2 T 149 Z 74 15 20 30 200
3 T 149 Z 74 20 30 40 200

2,5 T 180 T 75 15 25 30 200
4,5 T 180 T 75 15 25 30 200

2 T 466 / 2,5 T 180 T 76 15 25 30 200
2 T 466 / 2,5 T 180 T.1 76 15 25 30 200
4 T 466 / 4,5 T 180 T 76 15 25 30 200
T 466 / 4,5 T 180 T.1 76 15 25 30 200

2 T 141.1 / 142.1 77 15 20 30 200
3 T 141.1 / 142.1 77 15 20 30 200
2 T 143 N / 143 A 77,78 20 30 40 200
2 T 144 78 20 30 40 200
2 T 145 / 145 NV 79 20 30 40 200
2 T 146 N 79 20 30 40 200

1 T 124 ST 80 10 15 20 200
1 T 129 ST 80 10 15 20 200
1 T 155 ST 81 10 15 20 200

2 T 167 C 81 15 30 40 200
3 T 167 C 81 15 30 40 200
4 T 167 C 81 20 40 50 200

2 T 184 85 8 15 25 200
3 T 184 85 12 25 40 200
4 T 184 85 15 30 50 200
6 T 184 85 35 60 75 200

Schubgabeln – Teleskopgabeln
Schubgabelzinken – Vorschubgabelträger
Diese Anbaugeräte gestatten die Beladung von LKW’s oder Waggons von einer Seite. Das Ladegut
kann auf die gegenüberliegende Seite durchgeladen werden. Schubgabeln, Teleskopgabeln oder Schub-
gabelzinken werden in erster Linie für palettiertes Gut oder für Ladegut verwendet, das mit Gabeln
unterfahrbar ist. Die Schubgabelzinken und Teleskopgabeln werden oft mit einem Zinkenverstellgerät
(unsere Baureihen T 163 oder T 466) kombiniert. Der Vorschubgabelträger findet dort Verwendung
wo Klammern oder Mehrfachklammern am Gabelträger montiert werden.

72 Gültig ab 01.10.2006
Abb. T 140

Schubgabel T140 1 Hydraulikfunktion

Tragfähigk. Tragfähigk. ESP ESP


aus- ein- ausgef. eingef.
gefahren gefahren B C D D1 E G H ISO V Z Preis
Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm mm kg €
2 T 140 2.000/600 2.500/600 800 950 50 70 140 1.200 800 2/3 268 692 357 405  6.645,-

Technische Daten pro Paar. Max. Abstand der Gabelspitze vom Hubgerüst = G + V + C + Dicke des Grundgabeträgers.

Schubgabel T140SV mit Seitenschub - 2 Hydraulikfunktionen


Tragfähigk. Tragfähigk. ESP ESP
aus- ein- ausgef. eingef.
gefahren gefahren S B C D D1 E G H ISO V Z Preis
Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm mm kg €
2 T 140 SV 2.000/600 2.500/600 ± 100 800 950 50 70 140 1.200 800 2 310 685 373 430  8.235,-
2 T 140 SV 2.000/600 2.500/600 ± 100 800 950 50 70 140 1.200 800 3 310 607 332 490 8.445,-

Technische Daten pro Paar.


Max. Abstand der Gabelspitze vom Hubgerüst = G + V + C + Dicke des Grundgabeträgers.

Schubgabelzinken T140E 1 Hydraulikfunktion

Tragfähigk. Tragfähigk. ESP ESP


aus- ein- ausgef. eingef.
gefahren gefahren C D D1 E E1 G H ISO V Z Preis
Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm mm kg €
2 T 140 E 2.000/600 2.500/600 950 50 70 140 220 1.200 550 2/3 268 696 387 355  7.655,-

Technische Daten pro Paar.


Max. Abstand der Gabelspitze vom Hubgerüst = G + V + C + Dicke des Grundgabeträgers.

Änderungen vorbehalten 73
Schubgabeln mit Zinkenverstellgerät T140E/T163
mit Seitenschub und hydraulischer Zinkenverstellung - 2 Hydraulikfunktionen + Magnetventil

Tragfähigk. Tragfähigk. ESP ESP


aus- ein- ausgef. eingef.
gefahren gefahren S C D D1 E E1 G H A ISO V Z Preis
Z Gewicht
Modell kg/mm kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm mm kg €
2T140E/2T 163 800/600 1.600/600 ± 100 950 50 70 140 220 1.200 550 370-1.090 2 350 609 369 460  11.925,-
2T140E/4T163 1.150/600 2.300/600 ± 100 950 50 70 140 220 1.200 550 450-1.180 3 350 536 327 528 12.460,-
3T140E/4,5T163 1.500/600 3.000/600 ± 100 950 50 73 175 220 1.200 550 455-1.385 3 370 554 345 620 14.275,-

Vorschubgabelträger T149/T149Z 1 Hydraulikfunktion

Mehrpreis für je
ESP ESP 100mm
Tragfähigkeit A B C D ISO V Z Preis
Z1 Gewicht breiteren
Modell kg/mm mm mm mm mm Kl. mm mm mm kg € Gabelträger
2 T 149 2.000/600 1.040 730 950 970 2/3 310 146 609 450 10.725,-  40,-
2 T 149.1 1.200/600 1.040 730 1200 1.060 2/3 310 141 711 458 12.110,- 40,-
3 T 149 3.000/600 1.150 980 800 970 3 435 198 565 680 13.200,- 50,-
4 T 149 3.500/600 1.350 980 800 970 4 435 189 539 745 13.900,- 50,-
2 T 149 ZD 3.000/500 1.100 890 620 1.170 2/3 354 149 436 470 11.175,- 40,-
3 T 149 Z 3.500/600 1.150 1.120 750 1.290 3/4 350 167 526 710 13.802,- 50,-

2/3 T149 Z geeignet zum Anbau weiterer Anbaugeräte.


Die Tragfähigkeitsangaben beziehen sich auf den ausgefahrenen Vorschubgabelträger. Gerät auch mit Seitenschub erhältlich.

74 Gültig ab 01.10.2006
Teleskopgabel T180T 1 Hydraulikfunktion


Tragfähigkeit in kg ESP ESP
bei LSP in mm C D G1 G2 E ISO Z1 Z2 Gewicht Preis
Modell 600 1.450 1.750 mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg/Paar €
2,5 T 180 T 2.500 1.025 850 160 56 1.200 2.050 45 2 412 572 220 4.285,-
2,5 T 180 T. 1 2.500 1.025 850 160 56 1.350 2.350 45 2 480 673 240 4.480,-
4,5 T 180 T 4.500 1.850 1.550 162 63 1.200 2.050 50 3 388 560 255 4.700,-
4,5 T 180 T . 1 4.500 1.850 1.550 162 63 1.350 2.350 50 3 450 657 275 4.950,-

Andere Tragfähigkeiten, Querschnitte oder Längen auf Anfrage.

Zubehör für Teleskopgabeln T180T


Verschleißleisten
Die Unterseite der Außengabeln sind aus hochverschleißfestem Hardoxstahl gefertigt. Zusätzlich können noch 5mm
hohe Verschleißleisten aus Hardox angebracht werden, wodurch sich die Standzeiten der Teleskopgabel erheblich
verlängern.
Mehrpreis pro Paar € 200,–

Lastanschlag A1, A2 und A3


Palettenanschlag A1 Lastanschlag A2 Lastanlage A3
speziell zur Aufnahme einer Palette. dient der Reduzierung der Gabelzin- dient der Reduzierung der Gabelzin-
Im eingefahrenen Zustand schließt ken auf eine vordefinierte Nutzlänge. ken auf eine vordefinierte Nutzlän-
der Palettenanschlag A1 bündig mit Bei Verwendung des Lastanschlages ge und stützt die aufgenommene
dem Gabelrücken ab. reduziert sich die Nutzlänge der Last. Bei Verwendung der Lastanla-
Außengabel um 5mm. Die Höhe des ge reduziert sich die Nutzlänge der
Lastanschlages A2 ist 400mm. Außengabel um 5mm. Die Höhe der
Lastanlage A3 ist 850mm.
Mehrpreis pro Paar € 110,– Mehrpreis pro Paar € 120,– Mehrpreis pro Paar € 250,–

A1 A2 A3

Weiteres Zubehör für Teleskopgabeln auf Anfrage.


Zinkenverstellgerät T466 mit Teleskopgabeln T180T siehe Seite 76.

Änderungen vorbehalten 75
Zinkenverstellgerät mit Teleskopgabel T466/T180T
mit separatem Seitenschub - 2 Hydraulikfunktionen + Magnetventil


Tragfähigkeit in kg ESP ESP
bei LSP in mm A B C D G1 G2 E S ISO V Z1 Preis
Z2 Gewicht
Modell 600 1.450 1.750 mm mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm mm kg €
2T466/2,5T180T 1.920 795 660 490-1.090 1.040 160 56 1.200 2.050 45 ± 100 2 152 371 469 365  8.435,-
490-1.190 1.150 368 465 369 8.480,-
490-1.390 1.350 362 457 376 8.625,-
2T466/2,5T180T.1 1.920 795 660 490-1.090 1.040 160 56 1.350 2.350 45 ± 100 2 152 423 545 385 8.670,-
490-1.190 1.150 419 541 389 8.745,-
490-1.390 1.350 413 532 396 8.890,-
4T466/4,5T180T 4.500 1.850 1.550 490-1.190 1.150 162 63 1.200 2.050 50 ± 100 3 182 324 411 507 10.325,-
490-1.390 1.350 317 401 523 10.605,-
490-1.590 1.550 312 394 534 10.790,-
4T466/4,5T180T.1 4.500 1.850 1.550 490-1.190 1.150 162 63 1.350 2.350 50 ± 100 3 182 368 478 527 10.610,-
490-1.390 1.350 359 466 543 10.890,-
490-1.590 1.550 353 458 554 11.075,-

Incl. Magnetventil und Anbausatz. Bei Dreifach-Hubgerüsten ist eine Elektro-Federkabeltrommel (s. S. 93) erforderlich.
Lastschutzgitter für Zinkenverstellgerät Modell T 479 s. Seite 87.
Lastanschlag siehe Zubehör Teleskopgabeln auf Seite 75.

T466/T180T T466/T180T

76 Gültig ab 01.10.2006
Abschieber T141.1 1 Hydraulikfunktion
Abschieber mit Palettensparer T142.1 2 Hydraulikfunktionen


Abschiebe- ESP
kraft A B C D F G H ISO V Z Gewicht Preis
Modell kg mm mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
2 T 141.1 2.500 850 850 920 1.050 260 1.010 1.020 2/3 315 155 270 5.695,-
2 T 142.1 2.500 850 850 920 1.050 260 1.020 1.020 2/3 320 165 285 8.510,-
2 T 141.1 2.500 1.250 850 920 1.450 260 1.120 1.020 2/3 315 165 285 6.495,-
2 T 142.1 2.500 1.250 850 920 1.450 260 1.120 1.020 2/3 320 170 300 9.610,-
3 T 142.1 3.000 1.250 1.000 1.000 1.450 260 1.120 1.020 2/3 320 170 320 14.515,-

Gabeln gehören nicht zum Lieferumfang. Gabeln s. Seite 88-89.


Bitte beachten Sie bei der Auswahl Ihrer Gabellänge das Maß „V“ des Abschiebers.

Klemmschieber T143NA aufsteckbar auf Gabelzinken - 1 Hydraulikfunktion


Klemmschieber mit Palettensparer T145NA aufsteckbar
auf Gabelzinken - 1 Hydraulikfunktion - eingebautes Magnetventil mit Anbausatz

ESP
Tragkraft B C D E F V Z Gewicht Preis
Modell kg mm mm mm mm mm mm mm kg €
2 T 143 NA 1.700 1.000 1.300 1.000 10 1.195 190 275 355 10.175,-
2 T 145 NA 1.700 1.000 1.300 1.000 10 1.195 220 270 410 13.360,-

Änderungen vorbehalten 77
Klemmschieber T143N 1 Hydraulikfunktion


ESP
Tragkraft B C D E F ISO V Z Gewicht Preis
Modell kg mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1 T 143 N 1.000 1.000 1.300 1.000 25 1.195 2 246 345 530 11.035,-
2 T 143 N 1.700 1.000 1.300 1.000 30 1.195 2 251 355 585 11.730,-
3 T 143 N 2.400 1.000 1.300 1.000 35 1.195 3 256 365 650 13.730,-

Klemmschieber mit Seitenschub T144N 2 Hydraulikfunktionen


ESP
Tragkraft B C D E F S ISO V Z Gewicht Preis
Modell kg mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1 T 144 N 1.000 1.000 1.300 1.000 25 1.195 ± 100 2 251 345 540 11.630,-
2 T 144 N 1.700 1.000 1.300 1.000 30 1.195 ± 100 2 256 355 595 12.260,-
3 T 144 N 2.400 1.000 1.300 1.000 35 1.195 ± 100 3 261 365 660 14.260,-

78 Gültig ab 01.10.2006
Klemmschieber mit Palettensparer T145N
1 Hydraulikfunktion - eingebautes Magnetventil mit Anbausatz


ESP
Tragkraft B C D E F ISO V Z Gewicht Preis
Modell kg mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1 T 145 N 1.000 1.000 1.300 1.000 25 1.195 2 256 345 550 14.105,-
2 T 145 N 1.700 1.000 1.300 1.000 30 1.195 2 261 355 605 14.735,-
3 T 145 N 2.400 1.000 1.300 1.000 35 1.195 3 266 365 670 16.730,-

Klemmschieber mit Seitenschub und Palettensparer T146N


2 Hydraulikfunktionen - eingebautes Magnetventil mit Anbausatz


ESP
Tragkraft B C D E F S ISO V Z Gewicht Preis
Modell kg mm mm mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
1 T 146 N 1.000 1.000 1.300 1.000 25 1.195 ± 100 2 261 345 560 14.700,-
2 T 146 N 1.700 1.000 1.300 1.000 30 1.195 ± 100 2 266 355 615 15.330,-
3 T 146 N 2.400 1.000 1.300 1.000 35 1.195 ± 100 3 271 365 680 17.330,-

Änderungen vorbehalten 79
Lasthalter T129ST 1 Hydraulikfunktion
Teleskop-Lasthalter T124ST 1 Hydraulikfunktion

Schließkraft ESP
A B C D bei 120 bar ISO V Z Gewicht Preis
Modell mm mm mm mm N Kl. mm mm mm €
1 T 129 ST 1.240 960-1.970 --- 70 3.700 2 / 3 122 242 172 3.595,-
1 T 129.1 ST 1.240 960-1.770 --- 0 3.700 2 / 3 122 246 168 3.490,-
1 T 129.2 ST 920 760-1.350 --- 0 3.700 2 / 3 122 272 150 3.265,-
1 T 129.3 ST 1.495 960-2.170 --- 270 3.700 2 / 3 122 225 188 3.820,-
1 T 129.4 ST 1.240 1.070-2.080 --- 0 3.700 2 / 3 122 240 174 3.595,-
1 T 129.5 ST 1.495 1.200-2.210 --- 0 3.700 2 / 3 122 227 186 3.820,-
1 T 124 ST 1.515 1.175-2.995 1.650 --- 3.700 2 / 3 204 209 285 6.050,-
1 T 124.1 ST 1.190 950-2.570 1.550 --- 3.700 2 / 3 204 224 255 5.520,-
1 T 124.2 ST 940 750-1.930 1.160 --- 3.700 2 / 3 204 244 222 4.845,-

Die Gesamthöhe ergibt sich aus der Addition der Maße A + C (T124) bzw. B + D + 123 mm (T129)
Bitte berücksichtigen Sie bei der Auswahl der erforderlichen Gabellänge das Maß V.
Der Standarddruckrahmen ist alternativ in den Abmessungen 770 x 920mm oder 800 x 1.000mm lieferbar.
Mehrpreis für je 100 mm größeren Druckrahmen € 110,–

80 Gültig ab 01.10.2006
Lasthalter mit Seitenschub T155ST
Tragfähigkeit 2.500 kg / 500 mm Lastabstand – 2 Hydraulikfunktionen


Schließkraft ESP
A B C D bei 120 bar ISO S V Z Gewicht Preis
Modell mm mm mm mm N Kl. mm mm mm kg €
1 T 155 ST 1.240 960-1.970 890 70 3.700 2 ± 100 82 205 237 5.235,-
1 T 155.1 ST 1.240 960-1.770 890 0 3.700 2 ± 100 82 207 233 5.140,-
1 T 155.2 ST 920 760-1.350 890 0 3.700 2 ± 100 82 218 215 5.045,-
1 T 155.3 ST 1.495 960-2.170 890 270 3.700 2 ± 100 82 197 252 5.480,-
1 T 155.4 ST 1.240 1.070-2.080 890 0 3.700 2 ± 100 82 203 239 5.235,-
1 T 155.5 ST 1.495 1.200-2.210 890 0 3.700 2 ± 100 82 199 250 5.480,-

Der Standarddruckrahmen ist alternativ in den Abmessungen 770 x 920mm oder 800 x 1.000mm lieferbar.
Mehrpreis für je 100 mm größeren Druckrahmen € 110,– Mehrpreis für je 100 mm breiteren Gabelträger € 40,–

Behälterentleerer T167C für Fallbodenbehälter – 1 Hydraulikfunktion


ESP
Tragfähigkeit A B C D ISO V Z Gewicht Preis
Modell kg mm mm mm mm Kl. mm mm kg €
2 T 167 C 1.500 725 590 920 242 2/3 171 55 95 2.725,-
3 T 167 C 2.500 715 650 970 242 2/3 181 59 118 3.265,-
4 T 167 C 3.500 730 1.050 1.320 283 3 196 62 210 5.400,-

Änderungen vorbehalten 81
ESP ~ K/2

Kranausleger T183G aufsteckbar auf Gabelzinken



Mehrpreis
Tragkraft A B C D F G H I K Gewicht Preis je 100mm
Modell kg/mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm kg € €
1 T 183 G 1.500/500 120 50 120 400 183 600 300 12 x 100 1.560 68 1.065,-  35,-
2 T 183 G 2.500/500 140 50 150 480 187 600 300 12 x 100 1.560 90 1.365,-  40,-
3 T 183 G 4.000/500 160 60 150 500 187 600 300 12 x 100 1.560 116 1.545,-  50,-
5 T 183 G 6.000/600 200 70 150 550 255 600 300 8 x 150 1.585 165 2.400,-  70,-
7 T 183 G 8.000/600 260 80 150 530 265 600 300 8 x 150 1.585 170 2.960,- 110,-
10 T 183 G 10.000/600 260 80 210 730 325 600 345 7 x 165 1.595 315 5.035,- 150,-

Kranhaken
T183G/S
aufsteckbar auf Gabelzinken


Tragkraft B C Preis
D Gewicht
Modell kg/mm mm mm mm kg €
2T183G/S 2.500/500 50 150 600 40 1.005,-

Kranausleger T183C,
T183CTM, T183CTH1)

ESP Mehrpreis
Tragkraft H-J I E ISO V Z Preis
Gewicht je 100mm
Modell kg/mm mm mm mm Kl. mm mm kg € €
1 T 183 C 1.500/ 500 500-1.200 7 x 100 1.110 2 120 358 115 1.280,-  35,-
2 T 183 C 2.500/ 500 500-1.200 7 x 100 1.080 2 / 3 140 368 158 1.585,-  40,-
3 T 183 C 4.000/ 500 500-1.200 7 x 100 1.365 3 160 310 210 1.795,-  50,-
5 T 183 C 6.000/ 600 600-1.200 4 x 150 1.255 4 200 359 270 2.710,-  65,-
7 T 183 C 8.000/ 600 600-1.200 4 x 150 1.250 4 260 372 262 3.380,-  85,-
10 T 183 C 6.600/1.200 1.175-2.000 5 x 165  1.165 4 260 685 585 5.690,- 135,-
1 T 183 CTM 820/1.200 1.200-2.000 8 x 100 1.135 2 120 390 150 1.860,-  65,-
2 T 183 CTM 1.470/1.200 1.200-2.000 8 x 100 1.230 2 / 3 140 359 181 2.045,-  75,-
3 T 183 CTM 2.350/1.200 1.200-2.000 8 x 100 1.310 3 160 349 245 2.525,-  90,-
5 T 183 CTM 3.650/1.350 1.350-2.150 8 x 100 1.265 4 200 440 349 3.535,- 125,-
7 T 183 CTM 5.000/1.350 1.350-2.150 8 x 100 1.265 4 220 433 373 4.480,- 190,-
1 T 183 CTH 820/1.200 1.200-2.000 - 1.220 2 120 390 150 2.845,-  65,-
2 T 183 CTH 1.470/1.200 1.200-2.000 - 1.230 2 / 3 140 359 181 3.090,-  75,-
3 T 183 CTH 2.350/1.200 1.200-2.000 - 1.320 3 160 349 245 3.570,-  90,-
5 T 183 CTH 3.650/1.350 1.350-2.150 - 1.280 4 200 440 349 4.710,- 125,-
7 T 183 CTH 5.000/1.350 1.350-2.150 - 1.270 4 260 433 373 5.655,- 190,-

1) T183C = Haken mechanisch verstellbar Höhere Tragfähigkeiten auf Anfrage


T183CTM = Mechanischer Teleskop-Ausleger
T183CTH = Hydraulischer Teleskop-Ausleger – 1 Hydraulikfunktion

82 Gültig ab 01.10.2006
Draufsicht

Kranausleger T183H, T183HTM, T183HTH1)



ESP Mehrpreis
Tragfähigkeit B H-J I E ISO V Z Gewicht Preis je 100mm
Modell kg/mm mm mm mm mm Kl. mm mm mm € Länge €

1 T 183 H 1.500/ 500 125 500-1.200 7 x 100 945 2 186 267 203 3.745,-   35,-
2 T 183 H 2.500/ 500 132 500-1.200 7 x 100 915 2 198 315 232 4.215,-  40,-
2 T 183 H 2.500/ 500 142 500-1.200 7 x 100 1.015 3 208 293 260 4.320,-  40,-
3 T 183 H 4.000/ 500 155 500-1.200 7 x 100 1.155 3 234 265 349 5.815,-  50,-
5 T 183 H 6.000/ 600 187 600-1.200 4 x 150 950 4 284 268 555 6.910,-  70,-
2 T 183 HTM 1.530/1.150 132 1.150-1.950 8 x 100 1.065 2 198 311 252 4.830,-  80,-
2 T 183 HTM 1.530/1.150 142 1.150-1.950 8 x 100 1.165 3 208 292 281 4.935,-  80,-
3 T 183 HTM 2.475/1.140 155 1.140-1.940 8 x 100 1.160 3 234 290 386 6.675,- 95,-
5 T 183 HTM 3.850/1.280 145 1.280-2.080 8 x 100 940 4 242 329 546 7.865,- 130,-
2 T 183 HTH 1.525/1.155 132 1.155-1.965 - 1.065 2 198 330 268 5.580,-  80,-
2 T 183 HTH 1.525/1.155 142 1.155-1.965 - 1.165 3 208 310 296 5.685,- 80,-
3 T 183 HTH 2.480/1.135 155 1.135-1.945 - 1.160 3 234 332 420 7.750,-  95,-
5 T 183 HTH 3.910/1.260 145 1.260-2.070 - 950 4 242 370 585 8.510,- 130,-

1) T183H = Hydraulisch schwenkbar ± 45° und Haken mechanisch verstellbar – 1 Hydraulikfunktion Höhere Tragfähigkeiten
T183HTM = Hydraulisch schwenkbar ± 45° und mechanischer Teleskop-Ausleger – 1 Hydraulikfunktion auf Anfrage
T183HTH = Hydraulisch schwenkbar ± 45° und hydraulischer Teleskop-Ausleger – 2 Hydraulikfunktionen

Draufsicht

Kranausleger T183, T183TM, T183TH1)



ESP Mehrpreis
Tragfähigkeit B H-J I E ISO V Z Gewicht Preis je 100mm
Modell kg/mm mm mm mm mm Kl. mm mm mm € Länge €

1 T 183 1.500/ 500 125 500-1.200 7 x 100 945 2 186 271 201 2.930,-    35,-
2 T 183 2.500/ 500 132 500-1.200 7 x 100 915 2 198 320 230 3.265,-  40,-
2 T 183 2.500/ 500 142 500-1.200 7 x 100 1.015 3 208 296 259 3.370,-  40,-
3 T 183 4.000/ 500 155 500-1.200 7 x 100 1.155 3 234 258 356 4.525,-  50,-
5 T 183 6.000/ 600 187 600-1.200 4 x 150 950 4 284 270 553 5.680,-  70,-
2 T 183 TM 1.470/1.200 132 1.150-1.950 8 x 100 1.065 2 198 314 251 3.875,-  80,-
2 T 183 TM 1.470/1.200 142 1.150-1.950 8 x 100 1.165 3 208 294 279 3.980,-  80,-
3 T 183 TM 2.350/1.200 155 1.190-1.990 8 x 100 1.160 3 234 295 404 5.375,-  95,-
5 T 183 TM 3.650/1.350 187 1.350-2.150 8 x 100 970 4 284 346 636 6.670,- 130,-
2 T 183 TH 1.410/1.250 132 1.250-2.050 - 1.065 2 198 360 272 5.105,-  80,-
2 T 183 TH 1.410/1.250 142 1.250-2.050 - 1.165 3 208 338 301 5.210,-  80,-
3 T 183 TH 2.480/1.135 155 1.135-1.945 - 1.170 3 234 327 427 6.650,-  95,-
5 T 183 TH 3.880/1.270 187 1.270-2.080 - 970 4 284 368 668 7.960,- 130,-

1) T183 = Mechanisch schwenkbar ± 90° und Haken mechanisch verstellbar Höhere Tragfähigkeiten auf Anfrage
T183TM = Mechanisch schwenkbar ± 90° und mechanischer Teleskop-Ausleger
T183TH = Mechanisch schwenkbar ± 90° und hydraulischer Teleskop-Ausleger – 1 Hydraulikfunktion

Änderungen vorbehalten 83
Teppichtragdorn T185T
Mehr- Mehrpreis
ESP gewicht je je 100mm
D A/B H L Tragfähigkeit in kg bei Lastabstand in mm V Z Gewicht 100mm Preis Dornlänge
Modell mm mm mm mm 500 750 1.000 1.250 1.500 1.750 2.000 2.250 2.500 mm mm kg kg € €
1T185T 45 500/500 55 1.000 530 350 260 210 170 150 130 110 100 30 93 76 1,25    945,- 35,-
1T185T 50 500/500 55 1.000 736 490 368 294 245 210 184 163 147 30 114 78 1,54  945,- 35,-
1T185T 55 500/500 55 1.000 980 653 490 392 326 280 245 218 196 30 128 81 1,86  945,- 35,-
1,5T185T 60 500/500 55 1.000 1.272 848 636 509 424 363 318 282 254 50 113 124 2,22 1.020,- 40,-
1,5T185T 65 500/500 55 1.000 1.614 1.076 807 645 538 461 403 358 323 50 123 128 2,6 1.020,- 40,-
2T185T 70 500/500 55 1.000 2.020 1.347 1.010 808 673 577 505 449 404 50 133 132 3,02 1.055,- 45,-
2T185T 75 500/500 55 1.000 2.484 1.656 1.242 993 828 708 621 552 497 50 143 135 3,46 1.055,- 45,-
3T185T 80 600/600 55 1.000 3.012 2.008 1.506 1.206 1.004 860 753 669 602 50 119 190 3,94 1.235,- 50,-
3T185T 85 600/600 55 1.000 3.618 2.412 1.809 1.447 1.206 1.034 905 804 723 50 139 197 4,45 1.235,- 50,-
4T185T 90 600/600 55 1.000 4.284 2.863 2.147 1.717 1.431 1.227 1.074 954 859 60 139 230 4,99 1.360,- 55,-
4T185T 95 600/600 55 1.000 5.050 3.367 2.525 2.020 1.683 1.443 1.263 1.122 1.010 60 147 235 5,56 1.360,- 55,-
5T185T 100 600/760 50 1.000 5.890 3.927 2.945 2.356 1.936 1.683 1.473 1.309 1.178 60 155 240 6,16 1.510,- 60,-
6T185T 110 600/760 50 1.000 6.100 4.066 3.050 2.440 2.033 1.743 1.525 1.355 1.220 60 146 300 7,46 1.845,- 65,-
7T185T 120 600/760 120 1.000 7.868 5.245 3.934 3.147 2.623 2.248 1.967 1.748 1.573 80 136 382 8,88 2.335,- 70,-
8T185T 130 600/760 120 1.000 10.066 6.710 5.033 4.026 3.355 2.876 2.517 2.237 2.013 80 154 400 10,42 2.840,- 75,-

Tragdorn T185 Rohrausführung


Mehr- Mehrpreis
ESP gewicht je je 100mm
D A/B H L Tragfähigkeit in kg bei Lastabstand in mm ISO V Z Gewicht 100mm Preis Dornlänge
Modell mm mm mm mm 500 600 700 800 900 1.000 1.100 Kl. mm mm kg kg € €
3/4 T 185 160 600/ 600 150 1.000 4.000 3.333 2.857 2.500 2.222 2.000 1.818 3 60 164 235 6,09     1.430,-  55,-
5/6 T 185 195 600/ 750 150 1.000 6.000 5.000 4.285 3.750 3.333 3.000 2.727 4 60 177 305 7,59  1.890,-  65,-
7/8 T 185 220 600/ 750 150 1.000 9.600 8.000 6.857 6.000 5.333 4.800 4.363 4 80 196 410 12  2.535,- 120,-
10 T 185 300 600/1.000 1.000 12.000 10.000 8.571 7.500 6.666 6.000 5.454 90 222 585 11,8  4.215,- 160,-
15 T 185 360 800/1.000 1.000 18.000 15.000 12.857 11.250 10.000 9.000 8.181 100 227 800 14,6  5.625,- 195,-
20 T 185 420 1.000/1.000 1.000 24.000 20.000 17.142 15.000 13.333 12.000 10.909 100 198 905 17,3  7.125,- 235,-
25 T 185 420 1.000/1.000 1.000 30.000 25.000 21.428 18.750 16.666 15.000 13.636 100 198 905 24,5  8.410,- 270,-
30 T 185 420 1.000/1.100 1.000 48.000 40.000 34.285 30.000 26.666 24.000 21.818 140 215 1.650 41,5 11.135,- 315,-
40 T 185 510 1.000/1.100 1.000 80.000 66.666 57.142 50.000 44.444 40.000 36.363 140 255 1.800 56,5 13.315,- 390,-

Terminal West Aufhängung auf Anfrage

84 Gültig ab 01.10.2006
Schüttgutschaufel T184
1 Hydraulikfunktion
Mit Schüttgutschaufeln werden lose Güter wie Sand, Kies, Kohle, Getreide, Kunstdünger, Zement, Lehm, Beton usw. transportiert. (spe-
zifische Gewichte siehe untenstehende Tabelle) Die Schaufelmulde wird über Hydraulikzylinder auf die Fahrebene nach unten gekippt.
Wichtig beim Schaufeleinsatz ist, dass die Schaufelmulde mindestens 200 mm breiter ist als der Stapler über die Vorderachse
gemessen, damit die Reifen nicht in das Schüttgut fahren.

Inhalt
Trag- Schütt- ESP
fähigkeit menge A B C D E F G H K LSP Z Gewicht Preis
Modell kg/mm m³ mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm kg €
Schüttgewicht bis 2.500 kg/m 3  
2 T 184.1 1.000 0,4 1.125 1.200 1.000 755 925 555 980 1.252 560 302 355  3.610,-
2 T 184.1 1.250 0,5 1.125 1.500 1.000 755 925 555 980 1.552 560 325 375  3.750,-
Schüttgewicht bis 2.200 kg/m3

3 T 184.4 2.420 1,1 1.660 1.300 1.350 1.070 925 915 300 980 1.346 830 463 560 4.455,-
3 T 184.4 2.640 1,2 1.660 1.500 1.350 1.070 925 915 300 980 1.546 830 474 594  4.630,-
3 T 184.4 2.860 1,3 1.660 1.650 1.350 1.070 925 915 300 980 1.696 830 481 620  4.800,-
3 T 184.4 3.080 1,4 1.660 1.800 1.350 1.070 925 915 300 980 1.846 830 487 646  4.910,-
Schüttgewicht bis 2.500 kg/m
3

4 T 184.1 5.000 2 1.780 2.000 1.410 1.135 1.230 810 210 1.004 2.046 890 548 835  6.835,-

Schüttgewicht bis 2.500 kg/m
3

5 T 184.1 6.250 2,5 1.780 2.400 1.655 1.275 1.265 845 135 1.143 2.484 890 584 1.360  12.815,-
3
Schüttgewicht bis 2.200 kg/m
6 T 184.4 7.920 3,6 2.250 2.800 1.990 1.370 1.265 1.190 245 1.143 2.884 1125 720 1.730  13.200,-

Auszug spezifische Gewichte von Schüttgut (kg/m³)


Braunkohle ............................700 Kunstdünger ...................................1.200 Lehm, Ton ............. 2.100
Getreide, Hülsenfrüchte . .........750 Zement in Pulverform, ungepackt . .....1.800 Thomasmehl .......... 2.200
Kartoffeln, Rüben ...................750 Sand, Kies nass ..............................2.000 Beton .................... 2.200
Steinkohle, grubenfeucht ......1.000

Änderungen vorbehalten 85
Arbeitsbühne T197 mit Einfahrtaschen und Werkzeugablage


D L A B C Tragfähigkeit Gewicht Preis
Modell mm mm mm mm mm kg kg €
T 197 P 1.200 800 600 200 80 300 120 1.265,-

Schneeräumschild T198G1/T198FG1
mechanisch schwenkbar – Einfahrtaschen für Gabelzinken – zum Räumen nach rechts und links umsteckbar


Räumbreite Breite Gewicht Preis
Modell mm mm kg €
mit Polyurethanleiste
T 198 G 1 1.700 2.000 220 1.860,-
T 198 FG 1 mit
Federklappen 1.700 2.000 320 2.300,-

86 Gültig ab 01.10.2006
Lastschutzgitter T179
für Seitenschieber und Gabelträger - aufsteckbar

Mehrpreis
je 100mm
A B C Preis Höhe/
ISO Gewicht
Modell mm mm mm Kl. kg € Breite €
1 T 179 892 410 600 2 45 325,-    40,-
2 T 179 1.042 410 600 2 48 385,- 40,-
4 T 179 1.152 310 500 3 50 450,- 45,-
6 T 179 1.802 480 735 4 142 860,- 50,-

Seitenschieber siehe Seite 12 bis 14

Lastschutzgitter T479
für Kaup-Modellreihen T160, T410, T411, T411R,
T411Z, T411D, T412, T413, T414, T415, T406, T466
Mehrpreis
je 100mm
B H Preis Höhe/
Gewicht
Modell mm mm kg € Breite €
1 T 479 970 500 26 300,-   60,-
1,5 T 479 970 500 26 320,- 40,-
2 T 479 970 500 26 350,- 40,-
3 T 479 970 500 26 350,- 40,-
4 T 479 1.190 500 34 515,- 45,-
5 T 479 1.330 500 37 675,- 45,-
6 T 479 1.550 500 48 800,- 45,-
8 T 479 1.860 500 55 1.085,- 60,-
10 T 479 2.060 500 78 1.305,- 60,-

Die entsprechenden Geräte finden Sie auf den Seiten 20-26 (T160, T466,
T411R und T411Z) und 41-60 (T410, 411, 411D, T412, T413, T414,
T415, T 406)

Lastschutzgitter T173
für Zinkenverstellgerät T163

Mehrpreis
je 100mm
B H Preis Höhe/
ISO Gewicht
Modell mm mm Kl. kg € Breite €
2 T 173 1.040 470 2 30 505,-    35,-
4 T 173 1.160 430 3 34 585,- 40,-
6 T 173 1.400 730 4 87 710,- 45,-

Zinkenverstellgerät T163 siehe Seite 19

Änderungen vorbehalten 87
Gabeln T180 zum Einhängen in ISO-Gabelträger

Mehr-
Tragfähigkeit ESP Gewicht gewicht Preis
pro Paar E D G ISO Z pro Stück je 100mm pro Stück
Modell kg/mm mm mm mm Kl. mm kg kg €
1 T 180 1.000/500 80 30 1.000 2 305 30 1,9 215,-
1.100 348 32 220,-
1.150 370 33 225,-
1.200 392 34 230,-
1,8 T 180 1.800/500 100 35 1.000 2 300 43 2,8 200,-
1.100 342 46 205,-
1.150 364 47 210,-
1.200 386 49 215,-
1.400 437 54 220,-
1.600 526 60 230,-
2 T 180 1.950/500 80 40 1.000 2 294 38 2,5 185,-
1.100 336 41 195,-
1.150 358 42 200,-
1.200 380 43 205,-
2,5 T 180 2.450/500 100 40 1.000 2 294 48 3,1 210,-
1.100 336 51 220,-
1.150 358 53 225,-
1.200 380 54 230,-
1.400 422 60 250,-
1.600 510 67 270,-
2,5 T 180 2.500/500 120 40 1.000 2 294 57 3,8 245,-
1.100 336 61 255,-
1.150 358 63 260,-
1.200 380 65 265,-
1.400 422 72 285,-
1.600 510 80 305,-
1.800 601 87 325,-
2.000 693 95 345,-
2,5 T 180 2.500/500 125 45 1.000 2 304 68 4,4 275,-
1.100 346 72 290,-
1.150 368 75 300,-
1.200 390 77 310,-
1.400 439 87 330,-
1.600 528 94 350,-
1.800 619 103 370,-
2.000 711 112 400,-
2.200 805 121 430,-
2.400 900 130 450,-
3 T 180 3.000/500 100 45 1.000 2/3 286 58 3,5 225,-
1.100 327 62 235,-
1.150 348 63 240,-
1.200 369 65 250,-
1.400 417 72 260,-
1.600 503 79 280,-
1.800 592 86 300,-
2.000 683 93 320,-

88 Gültig ab 01.10.2006
Gabeln T180 zum Einhängen in ISO-Gabelträger
Mehr-
Tragfähigkeit ESP Gewicht gewicht Preis
pro Paar E D G ISO Z pro Stück je 100mm pro Stück
Modell kg/mm mm mm mm Kl. mm kg kg €
4,5 T 180 4.500/500 120 50 1.000 3 281 76 4,7 315,-
1.100 322 81 330,-
1.150 343 83 340,-
1.200 364 85 350,-
1.400 450 95 365,-
1.600 539 104 390,-
1.800 630 114 415,-
2.000 722 123 440,-
2.200 815 132 460,-
2.400 909 142 490,-
5 T 180 5.000/500 150 50 1.000 3 281 94 5,9 405,-
1.100 322 100 420,-
1.150 343 103 430,-
1.200 364 106 440,-
1.400 450 118 470,-
1.600 539 129 500,-
1.800 630 141 530,-
2.000 722 153 560,-
2.200 815 165 590,-
2.400 909 177 620,-
7 T 180 6.450/600 150 60 1.200 4 327 135 7,1 710,-
1.400 408 149 750,-
1.600 493 163 790,-
1.800 581 178 830,-
2.000 670 192 870,-
2.200 761 206 910,-
2.400 853 220 950,-
9 T 180 8.800/600 150 70 1.200 4 343 160 8,2 665,-
1.400 397 176 715,-
1.600 481 193 765,-
1.800 568 209 815,-
2.000 657 226 865,-
2.200 747 242 915,-
2.400 838 258 965,-
10 T 180 10.000/600 150 75 1.200 4 341 170 8,8 765,-
1.400 392 188 815,-
1.600 475 205 865,-
1.800 562 223 915,-
2.000 650 240 965,-
2.200 740 258 1.015,-
2.400 831 276 1.065,-
12 T 180 12.000/600 200 70 1.200 4 343 215 11 1.285,-
1.400 397 237 1.395,-
1.600 481 259 1.505,-
1.800 568 281 1.615,-
2.000 657 303 1.725,-
2.200 747 325 1.835,-
2.400 838 347 1.945,-
Höhere Tragfähigkeiten, Sonderabmessungen von Gabeln, Klappgabeln sowie Sonderlängen des Gabelrückens (Bodenfreiheiten) auf
Anfrage. Die angegebenen Preise gelten für Gabeln der Ausführung „A“ oder „B“ (gem. ISO 2328).

Änderungen vorbehalten 89
Gabeln für Drehgeräte
untere Pratze verstärkt
Werden Gabeln in Kombination mit Drehgeräten eingesetzt, entstehen beim
Drehen mit Last im Bereich des unteren Gabelknicks sehr hohe Belastungen,
die auf die untere Einhängepratze wirken. KAUP empfiehlt deshalb für diesen Ein-
satzzweck Gabeln mit verstärkter unterer Pratze. Die verstärkte untere Pratze
kann für alle ISO - Gabeln auf Seite 88 und 89 bestellt werden.
Mehrpreis für Option "untere Pratze verstärkt" ISO 2: € 45,– pro Stück
ISO 3: € 50,– pro Stück
ISO 4: € 60,– pro Stück

Gabeln Pin-Type
mit Wellenaufhängung
KAUP bietet nahezu alle Varianten an Pin-Type Gabeln (= wellengeführte Gabeln)
an. Aufgrund der Situation, dass es keine Norm gibt, die die Maße einer Pin-
Type Gabel vorgibt und diese Gabeln an einer Vielzahl an großen Gabelstaplern
und Baumaschinen verwendet werden, benötigen wir für die Herstellung dieser
Gabeln detaillierte Informationen.

Gabeln mit Schnellwechselsystem


'Terminal West'
Kaup hat Gabeln mit dem Schnellwechselsystem 'Terminal West' bis zu hohen
Tonnagen im Programm. Bei Bedarf erstellen wir Ihnen gerne ein maßgeschnei-
dertes Angebot.

Anschraubgabeln
für Anbaugeräte mit Anschraubplatten
Anschraubgabeln werden mit dem Anbaugerät durch eine Schraubverbindung
verbunden. Da die Bohrungen hinsichtlich des Bohrbildes und der Bohrungen
individuell stark voneinander abweichen, benötigen wir für die Herstellung dieser
Gabeln detaillierte Informationen.

Gabeln in Sonderausführungen
KAUP hat nahezu alle marktüblichen Sonderausführungen an Gabeln wie Gabeln
mit gekröpftem Rückenteil, Messergabeln, Klappgabeln, Umkehrgabeln, Doppel-
gabeln, etc. im Programm.

Gabeln in Sonderabmessungen
Lieferbare Gabelquerschnitte von 80 x 40mm bis 400 x 120mm.
Lieferbare Gabellängen bis 3.000mm und Gabelrückenhöhen bis 2.000mm.

Für Projekte über KAUP Sondergabeln wenden Sie sich bitte direkt an uns,
wir werden Ihnen gerne ein spezifisches Angebot erstellen.

90 Gültig ab 01.10.2006
ZUBEHÖR

Druckplattenbeläge für KAUP Rollenklammern und


Geräte- & Großflächenklammern
Den Druckplattenbelägen wird bei Rollen-, sowie bei Geräte- & Großflächenklammern die größte Bedeutung beigemessen,
da diese in direktem Kontakt mit der zu bewegenden Last stehen. Deshalb können diese KAUP Klammern einsatzspezifisch
mit den passenden Druckplattenbelägen ausgerüstet werden.
1 1 1

Gussdruckplatten Tränenblech Polyurethanbelag


mit Fischgrätmuster sind Standard- ist die Alternative zu Gussdruckplatten Dieser in mehrfachen Schichten auf-
ausstattung. Diese sind universell ein- wenn spezielle Formen und Größen gegossene Belag zeichnet sich durch
setzbar und eignen sich bestens für individuell gefertigt werden. Auch die- sehr gute Haftung aus. Er ist extrem
eine Vielzahl von Einsatzzwecken. ser Belag eignet sich bestens für eine verschleißfest, hinterläßt keine Spuren
Vielzahl von Einsatzzwecken. und ist universell einsetzbar.
1 1 1
& &
2 2

Gummibelag Secutexbelag Quarzsandbeschichtung


Der auf die Druckplatte aufvulkani- besteht aus Polyurethan mit einge- wird bei Lasten mit sehr harten Ober-
sierte Gummibelag ist eine Alternative gossenem Lochblech. Der Belag wird flächen gewählt, die extrem gute Haf-
zum Polyurethanbelag und zeichnet auf die Druckplatte aufgeschraubt tungseigenschaften verlangt.
sich durch hohe Haftung und Anpas- und kann daher einfach ausgetauscht
sung an die Lastoberfläche aus. Die- werden. Er zeichnet sich aus durch
ser Belag kann für die meisten Einsät- sehr gute Haftungseigenschaften und
ze verwendet werden. geringen Verschleiß.
1 1 2

Metallbeschichtung Grepdurbelag Cellastobelag


Die flammgespritzte Metallbeschich- wird ebenfalls bei sehr harten Oberflä- Der weiche Belag aus Schaumvull-
tung der Druckplatten zeichnet sich chen eingesetzt und besitzt sehr gute kolan zeichnet sich durch sehr gute
durch ein sehr geringes Aufbaumaß Haftungseigenschaften. Anpassung an die Lastoberfläche und
und extrem gute Haftungseigenschaf- gute Haftung aus. Vorrangig wird er
ten aus. Diese Variante sollte nur bei beim Handling weißer Ware einge-
Lasten mit sehr harten Oberflächen setzt.
eingesetzt werden.
1 2 1
& &
2 2

Remagripbelag Greifnoppenbandbelag Rundnoppenbandbelag


weicher Profilgummi, wird alternativ der Belag in gelb ist sehr weich, hinter- Dieser Belag wird vorrangig zum Hand-
zum Tränenblech beim Reifentrans- läßt keine Rückstände an der Last und ling von weißer und brauner Ware ver-
port und als Standardbelag für Faß- zeichnet sich durch sehr hohe Haf- wendet. Er zeichnet sich durch hohe
klammern verwendet. tungseigenschaften aus. Der schwar- Haftungseigenschaften und geringen
ze Belag ist sehr verschleißarm. Verschleiß aus.
1 Verwendbar für KAUP Rollenklammern der Modellreihen T458 bis T498.
2 Verwendbar für KAUP Geräte- & Großflächenklammern der Modellreihen T413G bis T414-2.

Änderungen vorbehalten 91
ZUBEHÖR

Zubehör für KAUP Anbaugeräte


Für Kaup Anbaugeräte gibt es ein umfangreiches Programm an Zubehör. Nachfolgend finden Sie einen Auszug der
gängigen Zubehörteile. Sollte der von Ihnen gesuchte Artikel nicht aufgelistet sein, nehmen Sie direkt mit uns Kontakt
auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.
Bitte geben Sie bei allen Bestellungen für Teile und Zubehör sowohl den Gerätetyp und die Seriennummer des Gerätes
an. Beide Informationen finden Sie auf dem (blauen) Fabrikschild. Zusätzlich sind diese Angaben mit Schlagziffern am
Gerätekörper eingeschlagen.
Bitte beachten Sie auch, dass den Preisen für Zubehör die Konditionen für Ersatzteile zugrunde liegen.

Zubehör Mechanik
Schnellwechselpratzen
zum sekundenschnellen An- und Abbau eines Anbaugerätes
ohne Zuhilfenahme eines Werkzeuges.
Die Pratzen sind rechts und links verwendbar.

Gerät mit Seitenschub

Teile-Nummer ISO-Klasse Preis pro


Ausführung für Anbaugeräte
Paar €
mit Seitenschub
012 015 2101 ISO-Klasse 2 660,- ISO-Klasse 3 (4 T ... Version)
und ISO-Klasse 4
012 015 2201 ISO-Klasse 3 930,-
012 015 0501 ISO-Klasse 3 (4T) 1.090,-
012 014 8101 ISO-Klasse 4 1.300,-

Gerät ohne Seitenschub (für Klammern)

Teile-Nummer ISO-Klasse Preis pro


Paar €
012 015 1101 ISO-Klasse 2 560,-
Ausführung für Anbaugeräte
012 015 2601 ISO-Klasse 3 830,- mit Seitenschub
012 014 8301 ISO-Klasse 4 1.170,- ISO-Klasse 2 und 3
(Kl. 3 nur 3 T ... Version)

Gerät ohne Seitenschub


(drehbare Klammern, Drehgeräte, Dorne)

Teile-Nummer ISO-Klasse Preis pro


Paar €
012 015 1201 ISO-Klasse 2 560,-
012 015 2801 ISO-Klasse 3 830,-

Ausführung für Anbaugeräte


ohne Seitenschub

Zubehör Hydraulik
Teile-Nummer Bezeichnung Preis pro
Stück €
048 099 0040 re Doppelschlauchtrommel Länge 2.800 mm 490,-
048 099 0041 li Nennweite DN 10 2.800 mm 490,-
048 000 3001 re Nenndruck PN 225 bar 4.500 mm 540,-
048 000 3002 li 4.500 mm 540,-
048 000 3003 re 5.500 mm 610,-
048 000 3004 li 5.500 mm 610,-
048 000 3005 re 6.500 mm 650,-
048 000 3006 li 6.500 mm 650,-

92 Gültig ab 01.10.2006
ZUBEHÖR

Zubehör Hydraulik

Teile-Nummer Bezeichnung Preis pro


Stück €
048 099 0007 Vierfach-Schlauchtrommel ∆ p max 350 bar
Schlauchabwicklung 5.000 mm
ausreichend für Duplex Mast 8.000 mm HH,
Triplex 7.000 mm HH, NW 10 rechts und links 1.250,-

048 099 0043 Schlauchumlenkung 109,-

042 096 0008 Schwenkgelenk ohne Kupplung Doppel ohne Sperrventil 159,-

042 021 0078 Magnetventil NW 10 12 Volt 840,-


042 021 0079 24 Volt 840,-
042 021 0080 36 Volt 840,-
042 099 0022 48 Volt 840,-
042 099 0035 72 Volt 840,-
042 021 0081 80 Volt 840,-
042 021 0061 Magnetventil NW 13 12 Volt 1.080,-
042 098 0020 Magnetventil NW 13 24 Volt 1.080,-

042 021 0015 Manometer 0-400 bar 55,-

042 099 0097 Doppeldruckbegrenzungsventil


einstellbar auf 2 verschiedene Drücke NW 9 550,-
042 098 0053 Dreifachdruckbegrenzungsventil
einstellbar auf 3 verschiedene Drücke NW 9 660,-

042 095 0007 Zahnradstromteiler Q = 5,6 - 27 l 770,-


042 096 0086 Zahnradstromteiler Q = 9 - 36 l 770,-
042 095 0052 Zahnradstromteiler Qmax = 100 l 890,-

Zubehör Elektrik
Betätigung - Magnetventil
(nicht geeignet für Hubmastbetätigungen mit Joysticks)

Teile-Nummer Bezeichnung Preis pro


Stück €
026 099 0401 Druckschalter Kabellänge 7m 195,-
026 098 0801 Druckschalter Kabellänge 12m 220,-
026 099 0053 Druckschalter mit Kabeltrommel Kabellänge 8m 990,-
026 199 0001 Kippschalter Kabellänge 7m 215,-
026 199 0002 Kippschalter Kabellänge 12m 230,-
026 199 0003 Kippschalter mit Kabeltrommel Kabellänge 8m 1.010,-

Elektro-Feder-Kabeltrommel
für Stromzuleitung an Triplexmasten
048 099 0046 Elektro-Feder-Kabeltrommel 3-polig 8 m 780,-
048 098 4601 Halter für Kabeltrommel 3-polig 8m 048 099 0046 35,-
048 099 1001 Elektro-Feder-Kabeltrommel 6-polig 4 m 990,-
048 099 0601 Elektro-Feder-Kabeltrommel 9-polig 12 m 1.460,-

Änderungen vorbehalten 93
ZUBEHÖR

Signalanzeige für
vorgewählten Druckbereich (Ampelanzeige)

Teile-Nummer Bezeichnung Preis pro


Stück €
026 099 0083 Signalsäule komplett 12V 995,-

026 099 0099 Signalsäule komplett 24V 995,-

026 099 0034 Signalsäule komplett 48V 995,-

026 099 0084 Bedienungspult komplett 12V 495,-

026 098 0001 Bedienungspult komplett 24V 495,-

026 099 0036 Bedienungspult komplett 48V 495,-

042 001 7001 Druckbegrenzungsventil für 2 zusätzliche Drücke

(= insges. 3 Drücke) 12 Volt umschaltbar mittels Magnet 640,-

042 001 7002 Druckbegrenzungsventil 24 Volt umschaltbar mittels Magnet 640,-

042 001 7004 Druckbegrenzungsventil 48 Volt umschaltbar mittels Magnet 655,-

026 099 0035 Anbausatz komplett 350,-

Optischer / akustischer Sensor


Um zu gewährleisten, dass drehbare Geräte exakt in der 180°-Position stehen,
können diese mit einem Sensor ausgestattet werden, der die 180°-Stellung optisch
und/oder akkustisch signalisiert.
Nähere technische Informationen auf Anfrage.

Sensortechnik für
Geräte- & Großflächenklammern
KAUP Geräte- und Großflächenklammern können mit Sensortechnik ausgestattet
werden. Hierbei werden die Klammerarme mit Sensoren bestückt, so dass die Klam-
mer bei Aufnahme der Last selbständig erkennt, ob z.B. eine oder zwei Lasteinheiten
aufgenommen werden. Der zur Lastaufnahme benötigte Druck wird vom System
eigenständig eingestellt.
Nähere technische Informationen auf Anfrage.

Prüfvorrichtung
Geräte- & Großflächenklammern
Dient der Einstellung und der Prüfung vordefinierter Drücke der Klammer. Mit Hilfe
der Prüfvorrichtung und dem dazugehörigen Auswertegerät kann der Klammerdruck
exakt eingestellt werden, so dass z.B. Druckschäden an empfindlichen Lasten wie
z.B. weiße oder braune Ware vermieden werden.
Nähere technische Informationen und Lieferumfang auf Anfrage.

Prüfvorrichtung Rollenklammern
Dient der Einstellung und der Prüfung vordefinierter Drücke der Klammer. Mit Hilfe
der Prüfvorrichtung und dem dazugehörigen Auswertegerät kann der Klammerdruck
exakt eingestellt werden, so dass z.B. Druckschäden an empfindlichen Lasten wie
z.B. Papierrollen vermieden werden.
Nähere technische Informationen und Lieferumfang auf Anfrage.

Weiteres Zubehör und optionale Ausstattung auf Anfrage

94 Gültig ab 01.10.2006
CONTAINER SPREADER

KAUP Container Spreader


Seit mehr als 25 Jahren haben sich die Kranspreader von KAUP im weltweiten Einsatz bewährt. Durch das konse-
quent angewandte Baukastenprinzip haben Spreader von KAUP ein sehr günstiges Verhältnis von Eigengewicht zu
Nutzlast und können Ihren individuellen Wünschen hinsichtlich Tragfähigkeiten, Hubgeschwindigkeiten und aufzuneh-
menden Containergrößen spezifisch angepasst werden.

KAUP Containerspreader arbeiten mit maximalen Hubgeschwindigkeiten von 120 m/min und können Sonderlasten
bis 60 t tragen. Die sichtoptimierte Bauweise ermöglicht dem Kranfahrer ein schnelles und exaktes Positionieren
des Spreaders und garantiert somit sehr hohe Umschlagsleistungen.

Spreader
Programm

Teleskopspreader
Fixspreader
Leercontainerspreader
Vollcontainerspreader

Einsatzbereiche:
- Container-Brücken - Hafenmobilkrane
- Portalkrane - Schiffskrane
- Gabelstapler - Reach Stacker
- Wippkrane - Straddle Carrier

Ausrüstungsmöglichkeiten:
- teleskopierbar von 20' auf 24' - 30' - 35' - 40' - 43' - 45' - 48'
- Breitenanpassung im Querhaupt zwischen ISO- und SEALAND-Containern
- Niveau-Ausgleich von 600mm bis 1.200mm
- Flipper: 4 oder 6 Stück
- Drehwerk 270° oder 360° endlos
- Trimm- und Listeinrichtung
- Wechselpritschenzangen (Piggy Back)
- Notgeschirraufnahmen 4 x 10.000kg am Zentralrahmen
4 x 10.000kg am Querhaupt
- Tropen- bzw. seefeste Ausführung

Projektierung:
Um Ihnen ein exaktes Angebot über den von Ihnen benötigten
Container- oder Gabelstaplerspreader machen zu können, benö-
tigen wir detaillierte Informationen hinsichtlich Typ, Aufhängung,
Angaben zu Belastungsberechnungen, Daten über die zu trans-
portierenden Container, etc.

Wir bitten Sie deshalb um direkte Kontaktaufnahme mit


unserem Geschäftsbereich Spreader.

Änderungen vorbehalten 95
STATIONÄRE GERÄTE

Stationäre Geräte von KAUP


Stationäre Geräte von Kaup sind projektbezogene Systemlösungen, die in jeden Produktionsablauf integriert werden
können. Ihre Vielseitigkeit basiert auf dem Baukastensystem der bewährten Stapleranbaugeräte. Dadurch sind sie
binnen kürzester Zeit lieferbar und einsatzbereit.

Unsere Geräte werden für das Handling von Sackware und Pulvercontainer, Zucker
oder Zement eingesetzt. Aber auch beim Warenumschlag und der Lagerung von
Lebensmitteln und Getränken, beim Wenden von Blechplatinen oder Papierbogen zur
beidseitigen Bearbeitung sind unsere praxisgerechten Vorrichtungen sehr gefragt. Zu
unseren Hauptkunden zählen vor allem die Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie
die chemische Industrie und der Automobilbau.
Der Großteil unserer Geräte verfügt über einen eigenen Antrieb mittels Hydraulikag-
gregat. Die Steuerung ist sowohl in automatischer als auch in halbautomatischer und
manueller Ausführung lieferbar und lässt sich damit optimal auf die Bedürfnisse der
Anwender abstimmen.

Kaup-Systemlösungen stammen aus dem Baukasten – und sind dennoch auf ihre Weise Sonderanfertigungen. Denn
vor der Lösung der Handlingsanforderung steht die gründliche Analyse des jeweiligen Anwendungsfalles und der zu
bewältigenden Aufgabe. In unserer Entwicklungsabteilung wird das Gerät mit Hilfe hochmoderner CAD-Systeme opti-
miert und den spezifischen Anforderungen angepasst.

Kontaktieren Sie uns! Wir analysieren und lösen ihre Handlingsaufgabe.

Optimieren Sie Ihren Materialfluss


...mit den Systemlösungen von KAUP

25T251W/099 – Stahlplatinenwender 1,6T451W/099 – Champagnerflaschenender 2,5T 451W/099 – Palettenwender

96 Gültig ab 01.10.2006
Resttragfähigkeitsberechnung
für Gabelstapler mit Anbaugeräten
Eine Berechnung mit Hilfe dieses Schemas kann nur überschlägig sein. Diverse, die Tragkraft einschränkende Parameter wie z.B. große Hub-
höhe oder extreme Lastabstände finden keine Berücksichtigung. Zur genauen Ermittlung der Resttragfähigkeit wenden Sie sich bitte an Ihren
Staplerlieferanten. Die Nenntragfähigkeit des Anbaugerätes darf nicht überschritten
werden. Eine genauere Berechnungsmöglichkeit finden
Sie auf unserer Homepage unter http\\www.kaup.de

Gabelstapler Hersteller: KAUP Anbaugerät Typ:

Typ: Tragfähigkeit: in [kg]

Tragfähigkeit Q: in [kg] bei Lastschwerpunkt: in [mm]

Lastschwerpunkt C: in [mm] Vorbaumaß V*): in [mm]

Dicke Gabelrücken S: in [mm] Eigenschwerpunkt ESP: in [mm]

Maß X: in [mm] Eigengewicht G: in [kg]

*) Bitte
 berücksichtigen Sie zusätzlich zum Maß „V“ nach
Berechnungsschema unseren Tabellen noch eventuell die Dicke des Gabelrü-
ckens oder des Klammerarms.
Nennmoment des Staplers
Abstand von Mitte Vorderachse
bis Vorderkante Gabelrücken
mm

+
Q Lastschwerpunkt von Vorderkante
Gabelrücken C gem. VDI 2198
mm

C X =
x =
kg mm kg mm
Nennlast des Staplers

Eigenmoment des Anbaugerätes

mm
-
G +

mm

ESP X-S =
x =
kg mm kg mm
Eigengewicht des Anbaugerätes

Restmoment
Resttragfähigkeit des Gabelstaplers kg mm

/ =
Lastlänge L
(X-S)+V+(L/2)

=
mm

Abstand von Mitte Vorderachse kg


bis Vorderkante Gabelträger

+ mm
Resttragfähigkeit
des Gabelstaplers

ng:
L /2 V X-S + mm
rec
hnu
Be de
Onl
ine- up.
.ka
mm w ww

Änderungen vorbehalten 97
Die Hände Ihres Staplers

Freisicht-Anbaugeräte für Gabelstapler


Container Spreader für Krane
Stationäre Handling Geräte

Freisicht-Anbaugeräte für Gabelstapler • Container Spreader für Krane • Stationäre Handling Geräte
Überreicht durch:
261880
4.500.09.2006.Ku -- 261875
dt. 7.500.09.2006.Ku

Die Hände Ihres Staplers


KAUP GmbH & Co.KG
Braunstrasse 17 • D-63741 Aschaffenburg
Telefon: ++49 [0] 6021-865-0
Telefax: ++49 [0] 6021-865-213
PP dt.

email: kaup@kaup.de - www.kaup.de


PL