Sie sind auf Seite 1von 20

TECHNOTHERM

INTERNATIONAL

Haustechnik mit Komfort – www.technotherm.de

Worauf Sie sich verlassen können:

Die Elektro-Speicherheizung.

Elektrowärme hat viele Vorteile. Nüchtern und vorurteilsfrei analysiert, schneiden Elektro-Speicherheizungen im direkten Vergleich mit anderen Systemen in vielen Punkten hervorragend ab. Genau das Richtige für kluge Rechner.

Pluspunkt Nr. 1: Elektrowärme ist wirtschaftlich

Wer wirklich alle festen und variablen Kosten berücksichtigt, kommt zu einem für viele erstaunlichen Schluss:

Elektrowärme liegt in Sachen Wirtschaftlichkeit ganz weit vorne.

Mit modernster Regeltechnik von TECHNOTHERM ist es möglich, die günstigen Nachttarife des liberalisierten Strommarktes optimal zu nutzen. Außerdem müssen weder teure Heizräume, noch aufwendige Anlagen, Tanks und Rohrleitungen gebaut, installiert oder unterhalten werden.

Pluspunkt Nr. 2: Elektrowärme ist sicher

Die zuverlässige Versorgung mit Strom zu marktgerechten Preisen ist in Deutschland langfristig gesichert, die Liberalisierung des Strommarktes hat dazu beigetragen. Kein Stromkunde muss sich vor saisonalen Preissprüngen oder Versorgungsengpässen fürchten, wie sie bei anderen Energieträgern immer wieder vorkommen. Die Speicherheiztechnik selbst ist seit Jahren bewährt.

Pluspunkt Nr. 3: Elektrowärme ist sauber

Dort, wo Wärme benötigt wird, bleibt die Luft mit Speicherheizgeräten völlig unbelastet. Moderne Filtertechnik der Kraftwerke sorgt zugleich dafür, dass im Vergleich zu Einzelöfen insgesamt deutlich weniger Schadstoffe entstehen.

Nachtspeicherheizgeräte tragen dazu bei, dass der Strom der nachts sowieso erzeugt werden muß, einer sinnvollen Nutzung zugeführt wird. Vergleichsmessungen haben außerdem gezeigt, dass der Heizenergieverbrauch einer Speicherheizung gegenüber einer Zentralheizung rund 20% niedriger liegt.

Pluspunkt Nr. 4: Elektrowärme ist die clevere Lösung bei Aus- und Umbauten

Wer Einzelräume oder Dachgeschosse nachträglich ausbauen oder zeitgemäß beheizen möchte, dem steht mit der TECHNOTHERM Speicherheiztechnik eine so einfach wie kostengünstig zu installierende und wirtschaftlich zu betreibende Alternative zur Verfügung.

Damit geht Ihre Rechnung auf: Speicherheizgeräte-Technik von TECHNOTHERM

2

Heizkostenvergleich im Einfamilienhaus 25 20 Nebenkosten 15 Energiekosten 10 Kapitalkosten 8,6 [Quelle: VdEW] 5
Heizkostenvergleich im Einfamilienhaus
25
20
Nebenkosten
15
Energiekosten
10
Kapitalkosten
8,6
[Quelle: VdEW]
5
0
Öl-
Erdgas-
Erdgas-
Elektro-
Elektro-
Solar-
Luft-
Sole-
Zentral-
Therme
Brennwert-
fußboden- speicher-
heiz-
Wasser-
Wasser-
heizung
technik
heizung
heizung
zentrale
Wärme-
Wärme-
pumpe
pumpe
Euro/m 2

Die Dynamische Baureihe überzeugt:

Mit innovativer Technik.

Gutes lässt sich durchaus noch besser machen. Die Neue Generation der TECHNOTHERM Elektro-Speicherheizgeräte stellt dies eindrucksvoll unter Beweis. Zeitgemäßes Design, innovative Technik, Top- Qualität und umfassende Serviceleistungen die überzeugen.

Noch energieeffizienter

Das äußerst effektiv genutzte Speichermedium der Neuen Generation sorgt für ein besonders hohes Speichervermögen und damit für eine überdurch- schnittliche “Energieeffizienz”.

Besonders vorteilhaft wirkt sich die optimierte, absolut faserfreie Wärme- dämmung aus. Damit wird die statische Abstrahlung minimiert und das Wärmerückhaltevermögen zugleich noch einmal verbessert.

Ihr Vorteil: Höhere und besser nutzbare Leistung im kleineren Gerät mit geringerer Stellfläche – also mehr Wohnraum für Sie!

Leise, leistungsfähig, zuverlässig und einfach zu montieren

Der große und leistungsfähige Walzenlüfter der Neuen Generation kann mit sehr niedrigen Drehzahlen betrieben werden. Er ist besonders langlebig und mit weniger als 32 dB (A) auch extrem laufruhig.

Alle Geräte der Neuen Generation sind wandmontagefertig ausgestattet und schlagfest lackiert, vormontierte und verdrahtete Heizkörper sorgen für eine einfache und schnelle Installation – und sparen viel Zeit.

Auf Wunsch sind die Geräte der Neuen Generation mit Duo-Elektronik ausrüstbar. Sie passen damit an alle gängigen Steuersysteme.

Punkt genau zu Steuern

Für die Steuerung der Neuen Gerätegeneration bietet TECHNOTHERM eine breite Palette von Raumtemperaturreglern und Thermostatuhren an. Damit ist es möglich, das enorme Potenzial dieses Heizsystems optimal zu nutzen. Geladen wird dann, wenn der Strom am günstigsten ist. Geheizt exakt so, dass ein zuvor eingestellter Sollwert weder unter- noch überschritten wird.

Je nach Reglersystem lassen sich Temperaturverläufe von Einzelgeräten, Räumen oder Wohneinheiten tageweise oder auch über eine ganze Woche hinweg programmieren.

Über eine spezielle Aufladesteuerung kann der Ladevorgang der Geräte außerdem mit aktuellen Außentemperaturwerten verknüpft werden – wodurch immer nur genau soviel Energie aufgenommen wird, wie zur Erwärmung bis zu einer zuvor eingestellten Soll-Temperatur notwendig ist.

Tipps und Tricks für cleveres Heizen

Gewusst wie – mit richtigem Heizen können Sie Heizkosten sparen, ohne auf den gewohnten Komfort zu verzichten.

Grundsätzlich gilt:

Je besser die Wärme sich im Raum verteilen kann, desto effektiver und kostengünstiger heizen Sie.

Lassen Sie dem Gerät etwas Freiheit:

• Schon aus Sicherheitsgründen: Oberfläche freihalten, keine entzündlichen Stoffe oder „Wärmedämmer” wie z.B. Wolldecken auf das Gerät legen.

• Gardinen und Vorhänge direkt vor dem Gerät führen zum Wärmestau – und der Rest des Zimmers bleibt kalt.

• Bannmeile: Im Abstand von 40 cm vor den Luftaustrittsöffnungen dürfen sich keine Gegenstände befinden.

• Quälen Sie Ihre Blumen und Grünpflanzen nicht: Der Heizkörper ist kein geeigneter Standort für sie.

Frische Luft!

• Lieber kurz und intensiv als dauernd nur ein bisschen: Lüften Sie täglich 10-15 Minuten bei weit offenem Fenster. Bei Dauerbelüftung durch Kippen der Fenster verheizen Sie bares Geld, denn Wände und Möbel kühlen aus.

• Stellen Sie das Raumthermostat während des Lüftens auf die niedrigste Temperatur, damit das Gerät nicht unnötig anspringt.

Lassen Sie sich nicht kalt erwischen:

• Vermeiden Sie das Auskühlen der Räume, weil das „Hochheizen” teuer ist und lange dauern kann.

• Wenn Sie das Haus für wenige Stunden verlassen, stellen Sie den Raumtemperatur- regler auf 18-20 °C. Bei mehrtägiger Abwesenheit auf 16-17 °C.

• Raumtemperatur im Winter nie unter 16 °C absinken lassen, auch nicht im Schlafzimmer. In zu kalten Räumen schlägt sich Feuchtigkeit nieder, was zu Schimmelbildung führen kann.

Heute schon die Qualität von morgen:

Die Dynamische Baureihe.

Robust, leistungsstark und zuverlässig

Alle Geräte der Dynamischen Baureihe werden nach strengen Qualitätsvorgaben gefertigt. Bei der Auslieferung sind sie fertig verdrahtet und mit einem integrierten Heizkörpersatz ausgestattet. Die Produktionswerke der TECHNOTHERM Gruppe sind nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.

Durch die Verwendung von hochwertigen Materialien, sowie die serienmäßige Ausstattung mit Flusensieb im Luftansaugbereich, Wandanschlussgitter und Tropfwasserschutz entspricht die Speicherheizung von TECHNOTHERM nicht nur allen Anforderungen an eine zeitgemäße Gerätebaureihe, sondern erfüllt damit auch zugleich alle Anforderungen der aktuellen Qualitäts- und Sicherheitsnormen VDE/GS und EMV, sowie darüber hinaus auch die der Europanormen DIN EN 60335-1 und DIN EN 60335-2-61.

B
B
die der Europanormen DIN EN 60335-1 und DIN EN 60335-2-61. B CCA • 6 Geräte-Baureihen in

CCA

• 6 Geräte-Baureihen in einem einheitlichen Design

• Flaches (18,5 cm) und superflaches (13 cm) Standardgerät

• Modernes und anpassungsfähiges Design

• Ergonomisches und robustes Gehäuse

• Kompakte Gehäusegrößen

• Montagefreundlich

• Alle Gerätetypen sind wandmontagefähig

• Serienmäßig mit Flusensieb

• Extrem leiser Lüfter

• Faserfreie Rundum- Wärmedämmung

• Optimierte Speicherkapazität

• Mit Duo- Elektronik ausrüstbar – und deshalb auch mit alten Steueranlagen kombinierbar

• Universal-Sonderzubehör für alle Baureihen verwendbar

Durchdacht gemacht:

Die Technik der Dynamischen Baureihe.

Lässt sich sehen: Heiztechnik von TECHNOTHERM

Mit der aktuellen Gerätetechnik der Dynamischen Baureihe wird gradgenaues Heizen zum Kinderspiel. Leistungsfähige Heiz-, Speicher-, Lüfter- und Regler- elemente garantieren ein behagliches Wohnklima und Wärme nach Maß.

Abgeschrägte Formen, glatte und pflegeleichte Oberflächen Gerätefarbe: weiß RAL 9001/9002

Hartschalen

Wärmedämmung

Gerätefarbe: weiß RAL 9001/9002 Hartschalen Wärmedämmung hochwertige Feolite-Steine für optimale Wärmespeicherung

hochwertige Feolite-Steine für optimale Wärmespeicherung

hochwertige Feolite-Steine für optimale Wärmespeicherung eingebaute und fertig verdrahtete Rohrheizkörper

eingebaute und fertig verdrahtete Rohrheizkörper

eingebaute und fertig verdrahtete Rohrheizkörper Steuerwiderstand Sicherheits- bypassklappe

Steuerwiderstand

Steuerwiderstand
Steuerwiderstand

Sicherheits-

bypassklappe

 
 
 

querliegender

Tangentiallüfter

Tangentiallüfter

montagefreundlicher

Anschlussraum

seitlich angebrachte Bedienelemente – optional mit Raumtemperaturregler und Zusatzheizung

Das Design der Dynamischen Baureihe:

Passt zum Wohnstil unserer Zeit.

Individuell und vielseitig kombinierbar

Das Design der Dynamischen Baureihe ist zeitgemäß und anpassungsfähig zugleich. Fugenfreie Front erleichtern die Pflege, abgeschrägte Ecken und Kanten gewährleisten die im Haushalt notwendige Sicherheit. Die klassische Farbgestaltung (RAL 9001/9002) sorgt dafür, dass sich die TECHNOTHERM Speicherheizung problemlos jedem Einrichtungsstil anpasst.

Durch die große Vielfalt und die geringe Tiefe der Geräte (minimal 13 cm!) findet sich für jeden Aufstellplatz ein geeignetes Gerät. Alle Speicherheizungen sind mit dem notwendigen Zubehör wandmontagefähig.

 

braun

Damit sich die verschiedenen Gerätetypen frei miteinander kombinieren lassen, wurde das Design über alle Produktreihen hinweg vereinheitlicht.

Falls gewünscht, lässt sich das Aussehen der Geräte dadurch variieren, dass das Ziergitter durch ein silberfarbenes, braunes oder bronzefarbenes ersetzt wird. Die Ziergitter sind als Zubehör auf Anfrage erhältlich.

Für die Standardbaureihe sind handverlesene Kachelverkleidungen in den Farbtönen “Bernstein” und “Creme” erhältlich.

 

silber

bronze

Der Klassiker für den Austausch:

TECHNOTHERM Standardbaureihe TTS.

Deutlich höhere Energieeffizienz

Die TTS-Baureihe zählt zu den Klassikern unter den Elektro-Speicherheizgeräten. Sie ist robust. Zuverlässig. Sicher. Und außerordentlich leistungsfähig.

In einem Punkt unterscheiden sich diese Standardgeräte der Dynamischen Bau- reihe ganz entscheidend von anderen Wärmespeichern: Das äußerst effektiv genutzte Speichermedium sorgt für ein besonders hohes Speichervermögen – und dadurch erreichen die Geräte der TTS-Baureihe von TECHNOTHERM eine völlig neue Stufe der Energieeffizienz. In vielen Fällen kann deshalb bei gleicher oder höherer Leistung auf ein kompakteres Gerät zurückgegriffen und wertvoller Wohnraum gewonnen werden.

Dieser “Gehäusesprung” macht es möglich, das Leistungsspektrum von 2,4 bis 7,0 kW mit nur fünf Gehäusegrößen abzudecken.

Die TTS-Baureihe ist auch mit den Kachelfronten “Bernstein” oder “Creme” erhältlich!

Einsatzt-TIPP:

Die TTS-Reihe eignet sich vor allem für den Austausch bereits vorhandener Altgeräte, sowie für die Beheizung von Räumen mit hohem Wärmebedarf. Die TTS-Serie speichert selbst bei kurzen Ladezeiten ausreichend Wärme und lässt sich als Ausführung mit Duo-Elektronik auch mit alten Steuergeräten problemlos kombinieren.

Typisch TTS:

Der Standardspeicher

• 5 Gehäusegrößen von 2,4 bis 7,0 kW

• Tiefe 24,5 cm, Höhe 66 cm

• Breite zwischen 58 und 130 cm

• Mit Sonderzubehör wandmontagefähig

• Serienmäßig tropfwassergeschützt (IP 21)

• Auch mit Kachelverkleidung erhältlich (Bernstein und Creme)

• Volles Sonderzubehörprogramm

(Bernstein und Creme) • Volles Sonderzubehörprogramm TECHNOTHERM Speicherheizung Standard Anschlussspannung
TECHNOTHERM Speicherheizung Standard Anschlussspannung 3/N/PE 400V 50Hz Baugröße Komplett-Typ Anschlussleistung (kW)
TECHNOTHERM Speicherheizung Standard
Anschlussspannung 3/N/PE 400V 50Hz
Baugröße
Komplett-Typ
Anschlussleistung (kW)
Maße (BxHxT) mm
TTS 24
TTS 36
TTS 40
TTS 51
TTS 61
TTS 71
850 024 005
850 036 005
850 040 005
850 053 005
850 061 005
850 071 005
2,40 (1,61)
3,60 (3,31|3,02|2,70)
4,00 (3,68|3,36|3,00)
5,00 (4,60|4,20|3,75)
6,00 (5,52|5,04|4,50)
7,00 (6,44|5,88|5,25)
580 x 660 x 245
760 x 660 x 245
940 x 660 x 245
940 x 660 x 245
1120 x 660 x 245
1300 x 660 x 245

7

Die schlanke Lösung für mehr Wohnraum:

TECHNOTHERM Standardbaureihe TTS-F (flach).

Typisch TTS-F:

Der flache Standardspeicher

• 5 Gehäusegrößen von 1,7 bis 5,1 kW

• Tiefe 18,5 cm, Höhe 66 cm

• Breite zwischen 58 und 130 cm

• Mit Sonderzubehör wandmontagefähig

• Serienmäßig tropfwassergeschützt (IP 21)

• Volles Sonderzubehörprogramm

• Auch als Zweikreisspeicher erhältlich

Ideal als Ersatz für Altgeräte

Der Wärmespeicher TTS-F erreicht nahezu das Leistungsniveau der TTS-Baureihe ist aber statt 24,5 cm nur so tief wie ein handelsüblicher “Flachspeicher” – also 18,5 cm.

Weil TTS-F-Wärmespeicher zugleich genauso breit sind wie klassische Speicherheizgeräte und vorhandene Einbaunischen deshalb lückenfrei ausfüllen, ist dieser Gerätetyp beim Austausch die perfekte Alternative, wenn keine extrem hohen Heizleistungen erforderlich sind, aber wertvoller Wohnraum gewonnen werden soll.

Einsatz-TIPP:

Wenn Sie ein normaltiefes Altgerät durch ein flaches Neugerät ersetzen möchten, ist TTS-F genauso erste Wahl wie bei der Erstinstallation.

TTS-F eignet sich auch für Räume mit normalem bis hohem Wärmebedarf und kann mit der Sonderausstattung “Duo-Elektronik” auch in ältere Steuersysteme integriert werden.

auch in ältere Steuersysteme integriert werden. TECHNOTHERM Speicherheizung Standard-Flach
TECHNOTHERM Speicherheizung Standard-Flach Anschlussspannung 3/N/PE 400V 50Hz Baugröße Komplett-Typ
TECHNOTHERM Speicherheizung Standard-Flach
Anschlussspannung 3/N/PE 400V 50Hz
Baugröße
Komplett-Typ
Anschlussleistung (kW)
Maße (BxHxT) mm
TTS 17 F
TTS 26 F
TTS 34 F
TTS 43 F
TTS 51 F
850 317 005
850 326 005
850 334 005
850 343 005
850 351 005
1,70 (1,14)
2,55 (1,71)
3,40 (3,13|2,86|2,55)
4,25 (3,91| 3,57|3,19)
5,10 (4,69|4,28|3,82)
580 x 660 x 185
760 x 660 x 185
940 x 660 x 185
1120 x 660 x 185
1300 x 660 x 185
* in Zweikreisausführung
TTS 17 F*
TTS 26 F*
TTS 34 F*
1,13|0,57
1,70|0,85
2,27|1,13
580 x 660 x 185
760 x 660 x 185
940 x 660 x 185

Der superflache Renner im Neubau:

TECHNOTHERM Standardbaureihe TTW (superflach).

Modernste Technik auf kleinsten Raum

Die Wärmedämmung an Neu- und Altbauten wird heute immer effektiver – die benötigte Heizleistung damit immer geringer. Mit TTW profitieren Sie davon durch deutlichen Wohnraumgewinn.

Denn TTW zeichnet sich durch sein superflaches Design mit einer Bautiefe von gerade einmal 13 cm (!) aus. Dort, wo längere Ladezeiten und geringerer Wärme- bedarf die Situation kennzeichnen, ist TTW deshalb die ideale Lösung!

Weil das Design aller Baureihen perfekt aufeinander abgestimmt wurde, lassen sich übrigens TTW-Geräte auch harmonisch mit anderen Geräten aus der aktuellen Produktion kombinieren!

Einsatz-TIPP:

TTW eignet sich ganz besonders für gut gedämmte Räume mit geringerem Wärmebedarf oder auch für Regionen mit kurzen Sperr- und langen Auflade- zeiten. Wegen der geringen Bautiefe ist TTW die Lösung für beengte Raumsituationen – zum Beispiel in Fluren.

Typisch TTW:

Der super flache Standardspeicher

• 5 Gehäusegrößen von 1,1 bis 3,1 kW

• Tiefe 13 cm, Höhe 66 cm

• Breite zwischen 58 und 130 cm

• Serienmäßig wandmontagefähig

• Serienmäßig tropfwassergeschützt (IP 21)

• Volles Sonderzubehörprogramm

TECHNOTHERM Speicherheizung Standard-Superflach Anschlussspannung 3/N/PE 400V 50Hz Baugröße Komplett-Typ
TECHNOTHERM Speicherheizung Standard-Superflach
Anschlussspannung 3/N/PE 400V 50Hz
Baugröße
Komplett-Typ
Anschlussleistung (kW)
Maße (BxHxT) mm
TTW 11
1,1
TTW 16
1,6
TTW 21
TTW 26
2,6
TTW 31
850 302 006
850 303 006
850 304 006
850 305 006
850 306 006
2,1
3,1
580 x 660 x 130
760 x 660 x 130
940 x 660 x 130
1120 x 660 x 130
1300 x 660 x 130
305 006 850 306 006 2,1 3,1 580 x 660 x 130 760 x 660 x

9

Ideal für die bodenfreie Montage:

TECHNOTHERM Niedrigbaureihe TTN-F (flach).

Montage: TECHNOTHERM Niedrigbaureihe TTN-F (flach). Muss Leistung sichtbar sein? Typisch TTN-F: Der niedrige

Muss Leistung sichtbar sein?

Typisch TTN-F:

Der niedrige Flachspeicher

• 5 Gehäusegrößen von 1,3 bis 4,0 kW

• Tiefe 18,5 cm, Höhe 53,8 cm

• Breite zwischen 58 und 130 cm

• Mit Sonderzubehör wandmontagefähig

• Serienmäßig tropfwassergeschützt (IP 21)

• Volles Sonderzubehörprogramm

• Auch als Zweikreisspeicher erhältlich

Verschaffen Sie sich optischen Freiraum und befestigen Sie Ihre Wärmespeicher doch einfach an der Wand! Aufgrund seiner überaus kompakten Abmessungen ist der Flachspeicher TTN-F geradezu prädestiniert für die elegante und pflegefreundliche Wandmontage. Die vereinfacht nicht nur das nachträgliche Verlegen von Teppichböden – sie erleichtert auch die Reinigung unter den Geräten.

Das zeitgemäße Design, die helle Gehäusefarbe, die abgeschrägten Kanten und die verschieden-farbigen Lüftungsgitter garantieren dabei, dass sich dieses Modell – wie alle TECHNOTHERM Speicherheizungen – optimal in jedes Wohnambiente einfügt.

Für die perfekte Montage an Wänden sind entsprechende Konsolen (Sonderzubehör) erhältlich.

Speziell für die Energieversorgungsgebiete EVS, MÜAG und UJAG liefert TECHNOTHERM den TTN-F übrigens auch als gesteuerten Zweikreisspeicher.

Flach und niedrig!

Hohe Heizleistungen bei geringer Gehäusehöhe – diese beiden Vorgaben vereint die Niedrig- Baureihe in perfekter Weise.

Einsatz-TIPP:

TTN-F eignet sich ganz besonders für die Wandmontage im modernen Wohnumfeld bei reduziertem Wärmebedarf – also zum Beispiel für gut gedämmte Räume in Niedrig- energiehäusern oder neu gedämmten Altbauten.

TECHNOTHERM Speicherheizung Niedrig-Flach Anschlussspannung 3/N/PE 400V 50Hz Baugröße Komplett-Typ Anschlussleistung
TECHNOTHERM Speicherheizung Niedrig-Flach
Anschlussspannung 3/N/PE 400V 50Hz
Baugröße
Komplett-Typ
Anschlussleistung (kW)
Maße (BxHxT) mm
TTN 13 F
TTN 20 F
TTN 27 F
TTN 33 F
TTN 40 F
850 113 005
850 121 005
850 127 005
850 133 005
850 140 005
1,33 (1,05|0,70)
2,00 (1,76|1,50|1,26|1,00)
2,70 (2,38|2,03|1,70|1,35)
3,33 (2,99|2,55|2,14|1,70)
4,00 (3,52|3,00|2,52|2,00)
580 x 536 x 185
760 x 536 x 185
940 x 536 x 185
1120 x 536 x 185
1300 x 536 x 185
* in Zweikreisausführung
TTN 13 F*
TTN 20 F*
TTN 27 F*
TTN 33 F*
TTN 40 F*
0,65|0,65
1,00|1,00
1,35|1,35
1,75|1,75
2,00|2,00
580 x 536 x 185
760 x 536 x 185
940 x 536 x 185
1120 x 536 x 185
1300 x 536 x 185

Platz ist in der kleinsten Nische:

TECHNOTHERM Sonderbaureihe TTN, TTH.

Typisch TTH:

Das Sondermodell “Kamin”

• 5,5 kW

• Tiefe 24,5 cm, Höhe 97 cm

• Breite 76 cm

• Mit Kachelverkleidung lieferbar

Schlank und hoch

Denn hohe Heizleistung gefordert ist, aber nur wenig Stellfläche zur Verfügung steht, bietet sich der “Kaminspeicher” mit extra hohem Gehäuse an.

Einsatz-TIPP:

Vor allem für schmale und hohe Wandnischen geeignet.

TECHNOTHERM Speicherheizung Hoch Anschlussspannung 3/N/PE 400V 50Hz Baugröße Komplett-Typ Anschlussleistung (kW)
TECHNOTHERM Speicherheizung Hoch
Anschlussspannung 3/N/PE 400V 50Hz
Baugröße
Komplett-Typ
Anschlussleistung (kW)
Maße (BxHxT) mm
TTH 55
850 381 005
5,50 (4,18|2,75)
760 x 970 x 245

Typisch TTN:

Der niedrige Standardspeicher

• 3 Gehäusegrößen von 3,0 bis 5,0 kW

• Tiefe 24,5 cm, Höhe 53,8 cm

• Breite zwischen 94 und 130 cm

• Mit Sonderzubehör wandmontagefähig

• Serienmäßig tropfwassergeschützt (IP 21)

• Serienmäßig tropfwassergeschützt (IP 21) Einsatz-TIPP: Diese Serie lässt sich problemlos unter
• Serienmäßig tropfwassergeschützt (IP 21) Einsatz-TIPP: Diese Serie lässt sich problemlos unter

Einsatz-TIPP:

Diese Serie lässt sich problemlos unter niedrigen Fensterbrüstungen oder an niedrigen Wänden im Dachgeschoss installieren.

TECHNOTHERM Speicherheizung Niedrig Anschlussspannung 3/N/PE 400V 50Hz Baugröße Komplett-Typ Anschlussleistung (kW)
TECHNOTHERM Speicherheizung Niedrig
Anschlussspannung 3/N/PE 400V 50Hz
Baugröße
Komplett-Typ
Anschlussleistung (kW)
Maße (BxHxT) mm
TTN 30
TTN 40
TTN 50
850 330 005
850 350 005
850 350 005
3,00 (2,64|2,55|1,89|1,50)
4,00 (3,52|3,00|2,52|2,00)
5,00 (4,40|3,75|3,15|2,50)
940 x 536 x 245
1120 x 536 x 245
1300 x 536 x 245

11

Macht Sonderwünsche wahr:

Das Zubehör.

1 Zusatzheizung Wenn es im Mai mal wieder eisig kalt wird, sorgt die Zusatzheizung sofort
1 Zusatzheizung
Wenn es im Mai mal wieder eisig kalt wird, sorgt die Zusatzheizung
sofort für wohlige Wärme, sogar wenn die Speicherheizung selbst abge-
schaltet ist.
Dabei arbeitet sie mit Tagstrom. Eine Zusatzheizung kann in jedes Gerät
der Neuen Generation eingebaut werden!
Für Baugröße
Leistung (kW)
Bestellnummer
TTS 24|TTS 17 F|TTN 13 F|TTLW
TTS 36|TTS 26 F|TTN 20 F|TTH 55
TTS 40|51|TTS 34 F|TTN 30|TTN 27 F
TTS 61|TTS 43 F|TTN 40|TTN 33 F
TTS 71|TTS 51 F|TTN 50|TTN 40 F
TW 11
TTW 16
TTW 21
TTW 26
TTW 31
0,75 kW
1,00 kW
1,00 kW
1,50 kW
1,50 kW
0,75 kW
1,00 kW
1,00 kW
1,50 kW
1,50 kW
550 801 000
550 802 000
550 803 000
550 804 000
550 805 000
550 809 000
550 810 000
550 811 000
550 812 000
550 813 000
2 Unterlegplatte
Ideal zum Schutz empfindlicher Bodenbeläge:
die Unterlegplatten. Damit lassen sich bei weichen
oder langflorigen Teppichen sowie bei empfindlichen
Parkettböden Standspuren vermeiden.
Für Baugröße
Bestellnummer
TTS 24
TTS 36|TTH 55
TTS 40|51|TTN 30
TTS 61|TTN 40
TTS 71|TTN 50
550 101 000
550 102 000
550 103 000
550 104 000
550 105 000
1
2

3

Universal Einbau-Raumtemperaturregler

Er ist einfach, praktisch, gut: Der Komplett verdrahtete mechanische Zweipunktregler mit thermischer Rückführung und Kompensation sowie separaten EIN/AUS-Schaltern für den Netzanschluss und die Zusatzheizung.

Für Baugröße

Bestellnummer

TTS|TTN

550 701 005 550 702 005 550 703 005 550 704 006

TTS-F|TTN-F

TTH

TTW

4 Ergänzungsfuß für Wandkonsole

Damit hebt Ihr Speicherheizgerät vom Boden ab und Sie erleichtern sich die Reinigung der Fläche darunter. Geeignet für die serienmäßige Wandhalterung und den Einsatz bei minder- tragfähigem Mauerwerk.

Bestellnummer

550 004 005

3
3
5 Kachelverkleidung Liebhaber klassischer Heizungsoptik haben die Möglichkeit, Geräte der Standardbaureihe mit
5 Kachelverkleidung
Liebhaber klassischer Heizungsoptik haben die Möglichkeit,
Geräte der Standardbaureihe mit handverlesenen Kachel-
verkleidungen in den Farbtönen “Bernstein” oder
“Cremeweiß” ausstatten zu lassen. Den harmonischen
Abschluß bildet eine passende Marmorabdeckplatte.
5
Für Baugröße
Komplett-Typ
Komplett-Typ
Farbe Bernstein
Farbe Cremeweiß
TTS
auf Anfrage
auf Anfrage
TTH
auf Anfrage
auf Anfrage
6 Wandkonsole
Lackierte Profilwinkel und passendes Befestigungs-
material für die Wandmontage von Speicherheizgeräten
an tragfähigem Mauerwerk. Damit Sie auch unter dem
Gerät wischen oder saugen können!
Für Baugröße
Beschreibung
Bestellnummer
TTS-F
2 Stück f. TTS 17|26 F
550 001 005
3
Stück f. TTS 34|51 F
TTN-F
2 Stück f. TTN 13 F|20 F
550 001 005
550 002 005
3
TTS
Stück f. TTN 27 F|40 F
2 Stück f. TTS 24|36
550 002 005
550 000 005
3
Stück f. TTS 40|71
TTN
TTW
3 Stück f. TTN 30|50
2 Stück f. TTW 11|16
550 000 005
550 003 005
550 005 005
3
Stück f. TTW 21|31
550 005 005
6
4

Macht Bedienkomfort erlebbar:

Das Steuer- und Reglerprogramm.

Warum Steuerung der E-Speicherheizung ?

E-Speicherheizgeräte entnehmen den Strom überwiegend nachts aus dem Netz. Das ist besonders wirtschaftlich, denn so nutzt man praktisch den ganzen Tag die günstigen Nachtstromtarife.

Die Energieaufnahme wird daher mit Hilfe der Aufladesteuerung überwacht. Zuerst ermittelt die Steuerung in Abhängigkeit zur Außentemperatur die benötigte Soll-Ladung. Ein im Speicherheizgerät integrierter Aufladeregler erfasst parallel die Restwärme im Gerät bzw. Ist-Ladung.

Die Aufladesteuerung sorgt nun dafür, dass jedes Gerät so viel Energie aufnimmt, bis der Soll-Ladezustand erreicht ist.

Speicherheizung auch bei Großprojekten ?

Speicherheizungssysteme von TECHNOTHERM können je nach Bedarf dimensioniert werden und sind somit für Schulen, Wohnkomplexe oder öffentliche Einrichtungen genauso geeignet, wie für Einfamilienhäuser.

Um alle Anforderungen bei Großprojekten zu erfüllen, werden Aufladesteuerungen mit Gruppensteuergeräten kombiniert. Die Aufladung kann dann zentral oder in getrennten Gruppen erfolgen. Anlagen von TECHNOTHERM lassen sich natürlich auch nachträglich erweitern.

lassen sich natürlich auch nachträglich erweitern. RS 200 | Zentralsteuergerät mit integriertem Zeitwerk •
lassen sich natürlich auch nachträglich erweitern. RS 200 | Zentralsteuergerät mit integriertem Zeitwerk •
lassen sich natürlich auch nachträglich erweitern. RS 200 | Zentralsteuergerät mit integriertem Zeitwerk •

RS 200 | Zentralsteuergerät mit integriertem Zeitwerk

• Für Vorwärts, Rückwärts und Spreizsteuerung

• Voll digitalisiertes Zentralsteuergerät mit integriertem Zeitteil und zeit- und außentemperaturabhängigem Schützausgang

• Ansteuerung von elektronischen und thermo- mechanischen Aufladereglern

• Schwingungspaketgesteuerte Wechselspannung (AC) als Steuersignal nach DIN 44 574

• Einstellbereich: 37 bis 80% ED, max. Steuerleistung 270 W

• Signal-Unterdrückung Tag (SUT)

• Inkl. Witterungsfühler

VS 200 | Zentralsteuergerät ohne Zeitwerk

• Für Vorwärtssteuerung

• Schwingungspaketgesteuerte Wechselspannung (AC) als Steuersignal nach DIN 44 574

• Einstellbereich: 37 bis 80% ED, max. Steuerleistung 160 W

• Inkl. Witterungsfühler

GS 200 | Gruppensteuergerät

• Zur Signalverstärkung und –anpassung an individuelle Wärmebedürfnisse

• Mit Hilfe des Einstellers E5 wird das Ausgangssignal des Gruppensteuergerätes beeinflusst und führt bei den Speicherheizgeräten (gruppen- bzw. wohnungsweise) zu entsprechend höherer oder geringerer Aufladung

• Einstellbereich: -30 bis +10%, max. Steuerleistung 160W

Komfort-

Zentralsteuergerät

Zentralsteuergerät

Gruppensteuergerät

Elektro-Speicherheizgerät

Zweipunktregler,

wandmontiert

oder integriert

Komfort-Drehzahl-

regler, wandmontiert

Raum-Thermostatuhr mit Tages- oder Wochenprogramm

Das Reglerprogramm

TECHNOTHERM International bietet ein vielseitiges Typenspektrum an Raumtemperaturreglern an. Die Raumtemperaturregler steuern die Wärmeabgabe der Elektrospeicherheizgeräte und sorgen so für eine konstante Raumtemperatur. Sobald die Raumtemperatur unter die gewünschte Gradzahl sinkt, wird automatisch nachgeheizt.

TECHNOTHERM Raumtemperaturregler sind erhältlich für Wandmontage oder alternativ für den Einbau ins Speicherheizgerät.

Komfort-Drehzahlregler sorgen für besonders gleichmäßigen und flüsterleisen Heizbetrieb.

Gradgenaue Wärmeabgabe am Tag

Die Regulierung der Raumtemperatur erfolgt dezentral über Raumtemperaturregler. Für jeden Raum kann damit eine separate Wunschtemperatur eingestellt werden.

In Verbindung mit Zeitschaltuhren lässt sich die Raumtemperatur auch zentral absenken.

Übrigens: die Regel- und Steuersysteme von TECHNOTHERM können auch nachträglich in Altanlagen integriert werden.

Kurzübersicht aus dem TECHNOTHERM Reglerprogramm:

Integrierter Raumtemperaturregler

Reglerprogramm: Integrierter Raumtemperaturregler für Elektrospeicherheizgeräte-Serien: TTS, TTN, TTS-F,

für Elektrospeicherheizgeräte-Serien:

TTS, TTN, TTS-F, TTN-F, TTH, TTW Integrierter Raumtemperaturregler bestehend aus

– Kapillarrohrregler-Schalter für Lüfter

– Schalter für Zusatzheizung steckerfertig und verdrahtet auf austauschbarer Mulde 5 °C bis 30 °C, 16 A/230 V

Serie 2600 – elektromechanisch

°C bis 30 °C, 16 A/230 V Serie 2600 – elektromechanisch Grundausführung reinweiß, Raum- temperaturregler mit

Grundausführung reinweiß, Raum- temperaturregler mit thermischer Rückführung 230 V, Aufputzmon- tage oder direkt auf UP-Dose, Be- reichseinengung (Heizkostenbremse) im Einstellknopf

5 °C bis 30 °C, 1Ö, 10 A

– Schalter „Ein/Aus”

– Schalter „Zusatzheizung”

– 1 Kontroll-Lampen

Drehzahlregler 2600 – elektronisch

– 1 Kontroll-Lampen Drehzahlregler 2600 – elektronisch Grundausführung reinweiß, temperaturabhängig, kontaktlos

Grundausführung reinweiß, temperaturabhängig, kontaktlos Anschlussleistung 10–100 VA

– Schalter „Ein/Aus”

– Phasenanschnitt- oder Wellen- paketsteuerung reduziert zu- sätzlich Lüftergeräusche

– Temperaturabsenkung (ca. 3 K) über externe Schaltuhr möglich

Serie 2000 – elektromechanisch

externe Schaltuhr möglich Serie 2000 – elektromechanisch Grundausführung reinweiß, Raum- temperaturregler mit

Grundausführung reinweiß, Raum- temperaturregler mit thermischer Rückführung 230 V~, Aufputz- montage oder direkt auf UP-Dose

0 °C bis 30 °C, 1 Ö, 16 A (3 A) Schalter „Zusatzheizung”

Serie TRT 40 - elektronisch

Serie TRT 40 zeichnet sich dadurch aus, dass sie zu allen Abdeckungen der Schalterindustrie passt:

Egal, ob schwarz, weiß, farbig, rund, eckig, groß, klein, aus Holz oder Metall. Kurz: Alle Materialien und Designs. Das LCD Display mit den Bedienelementen des Reglers ist mit dem Ausschnitt der TAE Abdeckung identisch.

Reglers ist mit dem Ausschnitt der TAE Abdeckung identisch. Die Zustandsanzeige informiert jederzeit über das Verhalten
Reglers ist mit dem Ausschnitt der TAE Abdeckung identisch. Die Zustandsanzeige informiert jederzeit über das Verhalten

Die Zustandsanzeige informiert jederzeit über das Verhalten Ihres Heizsystems. “Dreiflammig” zeigt pulsierend an, ob der Regler Wärme anfordert. “Einflammig” bedeutet Absenkbetrieb. Die Einstellung der Solltemperatur erfolgt einfach über die +/- Tasten auf der Front.

erfolgt einfach über die +/- Tasten auf der Front. • Unterputztemperaturregler (mit TAE -Abdeckungen aus

• Unterputztemperaturregler (mit TAE -Abdeckungen aus allen Schalterprogrammen kombinierbar)

• Temperaturbereich -5°C bis +50°C

• LCD Display mit Temperaturanzeige [Soll/Ist] und Zustandsanzeige

• Relaisausgang 230V - 10A (2A)

• Phase für Absenkbetrieb 230V ~ 50Hz

15

Elektro-Speicherheizung mit statischer Wärmeabgabe:

TECHNOTHERM Bauart TTB und TTB-A.

Innovative Technik in perfekter Form

Regelbare Wärme ohne störende Gebläsegeräusche zu erzeugen, kennzeichnet statische Wärmespeicher. Sie nutzen milde Strahlungswärme und natürliche Konvektion und können ihre Vorzüge gerade in Schlaf- und Wohnräumen, wo jedes Geräusch stört, voll entfalten. Weitere Anwendungsgebiete sind Flure, in denen komfortable Grundwärme gewünscht ist, und Büroräume. Statische Wärmespeicher arbeiten lautlos und wirbeln keinen Staub auf.

Nur 13 cm Bautiefe – universell einsetzbar

Dank der geringen Bautiefe der statischen Wärmespeicher kann das Heizsystem problemlos bodenfrei oder mittels der mitgelieferten Standfüße installiert werden. Das formschöne Gehäuse harmoniert ausgezeichnet mit anspruchsvoller Einrichtung.

harmoniert ausgezeichnet mit anspruchsvoller Einrichtung. CCA B Merkmale Bauart TTB und TTB-A: • Nur 13 cm
harmoniert ausgezeichnet mit anspruchsvoller Einrichtung. CCA B Merkmale Bauart TTB und TTB-A: • Nur 13 cm

CCA B

Merkmale Bauart TTB und TTB-A:

• Nur 13 cm Bautiefe – ergonomisch und robust

• Montagefreundlich (für bodenfreie Montage geeignet)

• Kontrollierte Wärmeabgabe mit patentiertem Entlüftungssystem

• geeignet für 8 bis 16h Aufladezeit mit beliebiger Tagzuladung

• Milde Strahlungswärme für lautlose Wärmeabgabe

• Entsprechend Sicherheitsnorm EN 6033, Schutzklasse 1

• 100% faser- und bindemittelfreie Isolation

• Farbe RAL 9002

Zusatzfunktionen TTB-A:

• Wirtschaftlicher Betrieb mit Aufladesteuerung und Entladeregelung:

Aufladung mittels thermomechanischem Laderegler ED80% mit Restwärmeerfassung gem. DIN 44574/44572, Entladung serienmäßig mit eingebauten thermomechanischem Regler oder wandmontiertem Raumtemperaturregler

• Temperaturwächter STB mit automatischer Rückstellung

• Zusatzheizung serienmäßig als Kernlösung, bei gleichem Potential

Vereinfachte Installation durch einzigartigen Gehäuseaufbau

Dank der einzigartigen Kombination von Vorderwand, Seitenwand, Deckel und Luftaustrittsgitter in einem Bauteil können die Wärme- speicher in kürzester Zeit montiert werden.

Nur zwei Schrauben an der Vorderseite sind zu lösen, um das Gehäuse abzubauen. Sie profitieren von der kurzen Montagezeit.

Speichersteine aus Feolite für verlustfreie Wärmespeicherung

aus Feolite für verlustfreie Wärmespeicherung Glatte und pflegeleichte Oberfläche Kontrollierte

Glatte und pflegeleichte Oberfläche

Wärmespeicherung Glatte und pflegeleichte Oberfläche Kontrollierte Wärmeabgabe mit patentiertem

Kontrollierte Wärmeabgabe mit patentiertem Entlüftungssystem

oben angebrachte

Bedienelemnte

oben angebrachte Bedienelemnte

Isolation aus Vermiculit/Microtherm

Isolation aus Vermiculit/Microtherm eingebaute und fertig verdrahtete Rohrheizkörper

eingebaute und fertig verdrahtete Rohrheizkörper

Isolation aus Vermiculit/Microtherm eingebaute und fertig verdrahtete Rohrheizkörper

Standfüße (im Lieferumfang enthalten)

aus Vermiculit/Microtherm eingebaute und fertig verdrahtete Rohrheizkörper Standfüße (im Lieferumfang enthalten) 17

Automatisch und Intelligent:

Speicherheizung TTB-A

Automatisch und Intelligent: Speicherheizung TTB-A Wirtschaftlicher Betrieb mit Aufladesteuerung Typisch TTB-A: • 3

Wirtschaftlicher Betrieb mit Aufladesteuerung

Typisch TTB-A:

• 3 Gehäusegrößen von 1,7 bis 3,4 kW

• Tiefe 13,0 cm, Höhe 67,5 cm

• Mit Sonderzubehör bodenfrie Montage möglich

• Werksseitig eingebaute Zusatzheizung mit Schalter Ein/Aus

• Statische Entladung über werksseitig eingebauten Entladeregler

• Wirtschaftlicher Betrieb mit Aufladesteuerung und Entladeregelung

• 80% ED–System mit Restwärmeerfassung (DIN 44574/44572)

Die Wärmespeicher TTB-A integrieren sich optimal in automatisch gesteuerte Anlagen und sind kompatibel zu dynamisch entladbaren Geräten von TECHNOTHERM. Die moderne Aufladesteuerung kann die erforderliche Energieaufnahmemenge der TTB-A Wärmespeicher exakt im Vorausberechnen.

Die Aufladung erfolgt dabei nur zu Zeiten preiswerter Niedertarife vom Elektrizitäts-Versorgungs-Unternehmen(EVU). Programmierbare Aufladesteuerungen können nicht nur Verbrauchsgewohnheiten, sondern auch Witterungsverhältnisse u.s.w. berücksichtigen.

Damit leisten TTB-A Wärmespeicher einen wichtigen Beitrag für einen wirtschaftlichen Betrieb der Heizung.

TECHNOTHERM Speicherheizung Anschlussspannung: 230V 1N ~ 50Hz Baugröße Komplett-Typ Anschlussleistung (kW) Maße
TECHNOTHERM Speicherheizung
Anschlussspannung: 230V 1N ~ 50Hz
Baugröße
Komplett-Typ
Anschlussleistung (kW)
Maße (BxHxT) mm
TTB 17-A
841 517 005
841 526 005
841 534 005
1,7
TTB 26-A
2,55
TTB 34-A
3,4
570 x 675 x 130
780 x 675 x 130
990 x 675 x 130

Individuell und Direkt:

Speicherheizung TTB

Speicherheizgeräte mit manueller Ladung

Speicherheizgeräte der Bauart TTB von TECHNOTHERM mit statischer Entladung eignen sich ideal als Einzelgerät für die Temperierung von Dielen, Fluren und anderen Nebenräumen, die Einstellung der Heiz- paramter erfolgt direkt am Gerät

TECHNOTHERM Speicherheizung Anschlussspannung: 230V 1N ~ 50Hz Baugröße Komplett-Typ Anschlussleistung (kW) Maße
TECHNOTHERM Speicherheizung
Anschlussspannung: 230V 1N ~ 50Hz
Baugröße
Komplett-Typ
Anschlussleistung (kW)
Maße (BxHxT) mm
TTB 8
840 508 005
840 513 006
840 517 005
840 521 006
840 526 005
840 530 006
840 534 005
0,85
TTB 13
1,30
TTB 17
1,70
TTB 21
2,10
TTB 26
2,55
TTB 30
3,00
TTB 34
3,40
360 x 675 x 130
465 x 675 x 130
570 x 675 x 130
675 x 675 x 130
780 x 675 x 130
885 x 675 x 130
990 x 675 x 130

Typisch TTB:

• 7 Gehäusegrößen von 0,85 kW bis 3,4 kW

• Tiefe 13,0 cm, Höhe 67,5 cm

• Mit Sonderzubehör bodenfreie Montage möglich

• Statische Entladung über werksseitig eingebauten Entladeregler

• Mit Sonderzubehör bodenfreie Montage möglich • Statische Entladung über werksseitig eingebauten Entladeregler 19

19

960 10 54 01 - 11.05

TECHNOTHERM

INTERNATIONAL

Und wann erfüllen Sie sich Ihre Wünsche in punkto Wärme?

Elektrische Heizsysteme rund um Haus und Wohnung sind unsere Stärke!

Neben unseren elektrischen Heizsystemen vervollständigt sich unser Sortiment in den Bereichen Warmwasser und Solarstrom.

Unser Sortiment umfasst:

Speicherheizung Idealer Wohnkomfort mit innovativen Wärmespeichern!

Direktheizung Platz sparende Heizgeräte für jeden Raum!

Kabelheizung Die beste Wärme kommt von unten!

Marmorheizung Gesunde Wärme in eleganter Form!

Warmwasser Ökonomisch und mit ganzem Komfort!

Nutzen Sie die vertrauensvolle Beratung und Service durch den Fachmann.

Für Fragen und individuelle Beratung stehen Ihnen unsere kompetenten Fachhandelspartner in Ihrer Nähe gerne zur Verfügung. Sie können uns aber auch jederzeit gerne direkt anrufen oder schreiben.

Stammhaus und Vertriebszentrale:

TECHNOTHERM International GmbH Fritz-Haber-Straße 10 90449 Nürnberg Deutschland

fon: +49 [0] 9 11/6 80 09-0 fax: +49 [0] 9 11/6 80 09-20

info@technotherm.de

www.technotherm.de

Photovoltaik Strom aus Sonnenlicht!

Geschäftsführer:

Dieter Schlegel

Amtsgericht Nürnberg HRB 20623 USt-IdNr.: DE 813 858 827 Steuernr.: 241/140/12811

Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Abmaße ohne Gewähr.

Haustechnik mit Komfort – www.technotherm.de