Sie sind auf Seite 1von 1

Grundkurs

Kursziel
In diesem Grundkurs werden alle grundstzlichen Funktionen vermittelt, die die Teilnehmerin / den Teilnehmer
befhigen, einfache Partituren zu gestalten und zu drucken.
Kursinhalte
Grundstzliche Aufgaben eines Notensatz-Programmes
Grundeinstellungen des capella-Programms
Die Noteneingabe-Mglichkeiten:
MIDI-Keyboard
Computer-Tastatur
Mausklavier
Maus
Aufbau einer capella-Partitur (das Mustersystem)
Setzen der Notenschlssel und der Tonart
Eingabe von Einzel-Noten, Akkorden, Pausen und Taktstrichen
Eingabe von Vorzeichen
Platzieren von Binde- und Haltebgen
Setzen von Artikulationszeichen, Vortrags- und Dynamiksymbolen
Taktnummerierungen
Balkensetzung
Der Liedtext
berschriften und sonstige Texte
Seiten-Nummerierung
Das Vorspiel
Der Druckvorgang
Voraussetzungen
Kenntnisse der Notenzeilen (Liniensysteme), Takt-Arten, Dur-Tonarten,
Noten im Violinschlssel, Notenwerte, punktierte Noten, Akkorde,
Pausenzeichen, Versetzungszeichen, Vorzeichnung und Bindebgen.