Sie sind auf Seite 1von 1

70

Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs


Begegnung im Rahmen des bilateralen Dialogs der Evangelischen Kirche in Deutschland
und der Russisch Orthodoxen Kirche
St. Matthus-Kirche Mnchen, 10.-11.12.2015

Donnerstag, 10. Dezember 2015


16.00 Uhr

17.00 Uhr


17.00-17.30
17.30-18.00
18.00-18.10
18.10-18.40
18.40-19.00

Begrung in St. Matthus - Pfarrer von Segnitz


Erffnung
Propst Siegfried Kasparick
Erzbischof Feofan von Berlin und Deutschland
Erzbischof Dietrich Brauer
Gruworte
Weihbischof Dr. Thomas Lhr
Generalkonsul Sergej Ganzha
Teil I: Biblische und patristische Aspekte
Moderation: Prof. Dr. Dr. mult. Martin Tamcke
Der Gott des Friedens. Krieg und Frieden in der biblischen berlieferung
Professor Dr. Christfried Bttrich
Diskussion
PAUSE
Biblische und patristische Aspekte zu Frieden und Krieg (Arbeitstitel)
Prof. Dr. Volodimir Bureha
Diskussion

Freitag, 11. Dezember 2015


09.00 Uhr


09.00-09.30


09.30-10.00
10.00-10.30

10.30-11.00
11.00-11.30
11:30 Uhr


11.30-11.50
11.50-12.20
12.20-12.40

12.40-13.10
13.10

Teil II: diakonische Aspekte


Moderation: Ratsvorsitzender Bischof Heinrich Bedford-Strohm
Der Beitrag der Diakonie (Arbeitstitel)
Margarita Neljubova
Diskussion
Der Beitrag der Diakonie zur Vershnung [Arbeitstitel]
Prsidentin Cornelia Fllkrug-Weitzel
Diskussion
PAUSE
Teil III: Zivilgesellschaftliche Aspekte
Moderation: Metropolit Hilarion von Volokolamsk
Erfahrungen in der Vershnungsarbeit (Arbeitstitel)
Prsident Minister a.D. Markus Meckel
Diskussion
Bewahren oder modernisieren. Andere Erwartungen der Zivilgesellschaften an ihre
Kirchen in Ost und West
Prof. Alexander Rahr
Diskussion
Schlussworte
Ratsvorsitzender Bischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Mnchen
Metropolit Hilarion von Volokolamsk