Sie sind auf Seite 1von 1

Ich fand den Charakter von Sebastian recht interessant.

Die Tatsache, dass er in der Lage


ist die Hoffnung auf das Ende zu haben, durch den Mut, in sich selbst zu finden, ist von
Bedeutung. Er wirkt wie ein typischer 17yearold, die reich trumt davon, ein FuballSuperheld hat. Aber genau wie ein normaler Mensch findet er seine Trume zerstrt, als
der Unfall passiert. Der Teenager erkennt, dass seine Knieverletzung eine Maut auf seine
alleinerziehende Mutter nimmt. So sehr, dass er belauscht ihr ber seine Behinderung
zum Ausdruck bringen. Dies lst intensive Hilflosigkeit in seinem Kopf. Er ist erschttert
und auf den Punkt von Selbstmord getrieben. Aber auch in dieser kritischen Stunde findet
er die innere Entschlossenheit und einfach Mut genug wieder zum Leben zu springen. Ich
schliee daraus, dass der Titel dieses Films fr die Hauptrolle von Sebastian apt ist. Bei
positiven Schwingungen, die von seiner Mutter, seinen zweiten Freund Lea und vor allem
sein Pilot Freund Janik, ist Sebastian der Lage, das Licht trotz seiner fast permanenten
Behinderung, um endlich zu sehen