Sie sind auf Seite 1von 60

Crossmedia-Planer Mediadaten

2010
Preisliste Nr. 12

PRINT ONLINE EVENT SERVICE


%%%#$"""
65)&
!%%+89
!&*+ $$+7
6%'* + * 3+*+)!

 !


=HB?;=ID .,/01+
;@<ABCDE@<=CFDFG
()*+,+-
 
8:;<=>;?> +520.<
*++45 (.(//

##

$*'  )**&

#%!
++)'+/)!*,+
)
$ &1,&

)'$ +.!+)

"!$
X,+*2+6=

#
 !#$! 2.-3* ()+-
-0(45+
# "#%! 
 !# #! !"' !*'&-!+'
 ! "$"#& ,&'1*!&!
!##
!#!" !# "5&*+&&*'$-
/&&,))&
X ,+*2+67

5 +*
0(0( )* +(2,4
)+)!*'
')*+)*!&/
/,%2,

+*,,+ 03+-0
-$$$!&0
X ,+*2+88

-+(
&*!
www.it-business.de
 '&-')) $**
)*+$$)-'& !!
!&!
* ,
X ,+*2

4:.2
.,*(+,,

!#$"!$
Verlagsangaben

W Verlag W Rufnummern & Ansprechpartner


Vogel IT-Medien GmbH
August-Wessels-Str. 27 Co-Publisher Redaktion
D-86156 Augsburg Lilli Kos - 300 Harry Jacob (Redaktionsleiter) - 206
Tel. 0821 2177- 0 E-Mail lilli.kos@vogel-it.de E-Mail redaktion@vogel-it.de
www.vogel-it.de
Account Management Disposition
W Geschäftsführer Besa Agaj (International Accounts) -112 Dagmar Schauer - 202
Werner Nieberle E-Mail besa.agaj@vogel-it.de E-Mail dispo@vogel-it.de

W Bankverbindung Stephanie Steen (Key Accounts) -211


Technischer Support Print
Commerzbank Würzburg E-Mail stephanie.steen@vogel-it.de
Albert Petrich - 179
BLZ 790 800 52 Ursula Gebauer (Assistenz) -217 E-Mail anzeigen@vogel-it.de
Kto.-Nr. 309 771 700 E-Mail ursula.gebauer@vogel-it.de
S.W.I.F.T- Code DRES DE FF 790 Technischer Support Online
IBAN: DE37 7908 0052 0309 7717 00 Hannah Lamotte -193 Julia Mattern - 123
E-Mail hannah.lamotte@vogel-it.de E-Mail julia.mattern@vogel-it.de
W IT-BUSINESS
Erscheinungsweise 14-täglich Sandra Schüller -191
E-Mail sandra.schueller@vogel-it.de W Mitgliedschaften
Erscheinungstag Montag
Druckauflage 29.279 Ex. (IVW QIII/2009)
Verbreitete Auflage 28.768 Ex. (IVW QIII/2009)
Verbreitungsgebiet Deutschland
Informationsgemeinschaft zur Feststellung der
Internet www.it-business.de
Verbreitung von Werbeträgern e.V.
ISSN 1864-0907

International Federation of the Periodical Press

Vogel IT-Medien, Augsburg, ist eine 100prozentige Tochtergesellschaft der Vogel Business Media, Würzburg. Seit 1991 gibt der Verlag Fachmedien für Entscheider heraus,
die mit der Produktion, der Beschaffung oder dem Einsatz von Informationstechnologie beruflich befasst sind. Dabei bietet er neben Print- und Online-Medien auch ein breites
Veranstaltungsportfolio an. Die wichtigsten Angebote des Verlages sind IT-BUSINESS, eGovernment Computing, SearchNetworking.de, SearchSecurity.de, SearchStorage.de,
SearchDataCenter.de, SearchSoftware.de.
Die IT-BUSINESS-Medien 3

Das integrierte Cross-Media-Konzept für Die Medien-Segmente


erfolgreiches Marketing im ITK-Channel
6%'* + * 3+*+)!!&*+$$+7 65)&!%%+89 %%%#$"""

Mit den IT-BUSINESS Medien erreichen Sie die Ent- 8:;<=>;?>  ;@<ABCDE@<=CFDFG=HB?;=ID 
 !"

()*+,+-.,/01+

scheider im ITK-Handel medienübergreifend und wirk- #%!## *++45(.(//+520.<


$*'  )**&
++)'+/)!*,+

"!$
$ &1,&)

sam in den wichtigsten Phasen des Entscheidungspro-



)'$ +.!+)
X,+*2+6=
 ! !# #!# "#%! !#$!#
!#!" !#!##"$"#&!"' 2.-3*()+--0(45+
!*'&-!+'*

zesses: ,&'1*!&!
"5&*+&&*'$-&
/&&,))&&
,+*2+67
X

0( 0( )* + (2,45 +* )+-


)+)!*' 
')*+)*!&/!+
/,%2,$+!
-$$$!&0

Print – Strategie ,+*2+88


X

+*,,+ 03+-0-+(),
 '&-')) $**&*! !
)*+$$)-'& !!%*

Online – Recherche !&!)+&


* ,&
,+*2+9;
X

.,*(+,,4:.2

Event – Persönlicher Austausch !#$"!$


))#+5))-)
!)+,$!*!),&!*+
&,)/,/.!)'/&+

Service – Kontakt ,** 4(+ !


 &!#!++)
&' % )'+&/!$
 ,+*2+98
X

6',&#+!'&!)+!)%)#+,&-'&,&,*!&) &9J

Das flexible Konzept der IT-BUSINESS Medien ermög-


licht es Ihnen, Ihre spezifischen Marketingziele erfolg-
reich und messbar zu erreichen. • Die Fachzeitschrift IT-BUSINESS liefert 14-täglich zu- • Die IT-BUSINESS Akademie vermittelt mit ihren Ver-
verlässig recherchierte Hintergrundinformationen aus anstaltungen einem breiten Spektrum an Handels-
dem IT-Markt und strategisch relevantes Business- partnern die notwendigen Hard- und Soft-Skills. Das
Print Online und Technologiewissen. Ziel: Sich erfolgreich am Markt aufstellen und persön-
liche Business-Kontakte pflegen. Neben Manage-
• Das Informationsportal IT-BUSINESS.de bringt alle ment- und Salestrainings veranstaltet sie den Bran-
wichtigen Informationen, die für Partner ad hoc und chengipfel IT-BUSINESS Executive Summit und
Event Service in hoher Qualität online zur Verfügung stehen müs- lösungsbezogene Multivendor-Roadshows unter dem
sen: News, Whitepapers, Webcasts und Fallstudien Titel „Partner Solution Days“ zu den Trend-Themen
sowie eine umfangreiche Hersteller- und Distributo- Virtualisierung, Storage, Security, UCC etc.
Sie erhalten dabei die größtmögliche Unterstützung rendatenbank.
eines professionellen und serviceorientierten Bera-
tungsteams.

Print Online Event Service


Mediadaten 2010 | Konzept
4

Für jedes Ziel das passende Werbeformat

IT-BUSINESS bietet maßgeschneiderte, zielgerichtete Kampagnenplanung mit hoher Reichweite, geprüfter Qualität (IVW, IVW EDA) und „eingebauter“ Lead-Generierung.
Für das Erreichen Ihrer Kommunikationsziele greift IT-BUSINESS auf ein umfangreiches Portfolio aus crossmedialen Kommunikationsformaten zurück.
Dabei profitieren Sie als Werbekunde von einem herausragenden Mix aus innovativen und bewährten Kommunikationsformaten (Beispiele siehe Grafik).

PRINT ONLINE EVENT SERVICE


Werbeformate

marketing, Multimedia...)
(Banderole, Altarfalz ...)
& Services

Service (Mafo, Direkt-


Unternehmensporträt

(Partner Conference)

Corporate Publishing
Sonderwerbeformen

Newsletterwerbung
Content Sponsoring
Beilagen/Beihefter

Klassische Online-
Werbung (Banner)

Webcast – Studio

Firmendatenbank

Online-Kongress
Anbieterprofil in

Corporate Event
Veranstaltungs-
Webcast – Live
Redaktionsteil

(on Demand)
Kompendien

Partnerzone
Whitepaper

Sponsoring
Advertorial

Jahrbuch
Marktteil

Ihre definierten
Kommunikations-
ziele
Image/
Brand-Awareness • • • • • • • • • • • • • • •
Produkt- und
Lösungskompetenz • • • • • • • • • • • • • • •
Partner-Recruitment
• • • • • • • • • • • • • •
Direkte Abverkaufs-
steigerung • • • • • • •
Face-to-Face-
Marketing • •
Lead-Generierung
• • • • • • •
Hohe qualifizierte
Reichweite • • • • • • • • • • • • • • •
• hervorragend geeignet • gut geeignet
5

Inhalt – Print

Profil

Leserstruktur

Themen + Termine

Formate + Preise

IT-BUSINESS Market

Stellenmarkt

Sonderwerbeformen

Sonderpublikationen + Specials

Advertorials

Channelkombi Schweiz

Technische Daten

Die Fachzeitschrift für den IT-Markt.

Print
Mediadaten 2010 | Print
6

IT-BUSINESS – Gemeinsam erfolgreich im IT-Markt

IT-BUSINESS informiert IT-Handelspartner schnell, kom- W Titelstory – Wo geht der Markt hin? Wer oder was
petent und präzise. Tiefgehende Hintergrundberichte, treibt das Business an? In einer mehrseitigen Bericht-
gründlich recherchierte Fakten, praxisbezogene Fall- erstattung werden Channel-Konzepte, Vertriebsstrate-
studien und der gemeinsam mit der GfK herausgege- gien und Portfolio-Planungen von Unternehmen oder
bene »ITC Channel Index« machen sie zu einer Top- Marktsegmenten dargestellt und hinterfragt, kommen-
Informationsquelle für alle Entscheider im IT-Markt. tiert und mit Top-Entscheidern der Branche diskutiert.
W Unternehmen – IT-BUSINESS verfolgt und analysiert
IT-BUSINESS bietet Ihnen Marktdurchdringung zu die Entwicklungen des gesamten Marktspektrums – von
attraktiven Konditionen. Sie ist die leistungsfähige Platt- den Herstellern über die Distributoren bis hin zu den
form für erfolgreiche und wirtschaftliche Marktkommu- Handelspartnern selbst – und liefert so die wahren Hin-
nikation im IT-Channel. Genau hier ist der ideale Platz, tergründe einer Meldung.
um Ihre bestehenden und neuen Handelspartner von W Business – Alles, was zählt! Gemeinsam mit der GfK
Ihren Produkten, Lösungen und Kompetenzen zu über- gibt IT-BUSINESS exklusiv den »ITC Channel Index« her-
zeugen! Denn die Leserschaft von IT-BUSINESS zählt aus, der objektiven Messgröße für die Performance im
zum attraktivsten qualifizierten Auditorium, das der ITK-Markt. Darüber hinaus werden aktuelle Themen aus
Markt zu bieten hat. Die Auflage der Fachzeitschrift ist den Bereichen Recht und Management behandelt.
IVW-geprüft und durch den IVW-EDA-Auflagennach- W Technologien – Welche Sales- und Service-Potenzi-
weis wird die Leserstruktur regelmäßig verifiziert. ale sind den neuen Produkten einzuräumen? Ob Busi-
ness-Solution oder Consumer-Produkt: IT-BUSINESS
IT-BUSINESS ist modern und zielgruppenorientiert. In bringt die spezifischen, entscheidungsrelevanten
einer klaren Ressortstruktur verdichtet sie verlässlich Informationen strukturiert und verständlich in der Spra-
alle wichtigen Informationen für IT-Handelspartner: che der Handelspartner.
Leserstruktur 7

N Aufteilung der Leserschaft N Funktion der persönlichen Empfänger


nach Unternehmensschwerpunkt (Mehrfachnennungen möglich)

Geschäftsführung 60 %

Vertrieb 26 %

Marketing 21,2%

Einkauf 7,6 %

Entwicklung 3,3 %
ITK-Systemhaus/VAR 33,6 %
Technik/Support/Service 2,8 %

Consulting 1,9 %

Produktmanagement 1,1 %
Fach-Einzelhandel 28,4 %
Sonstige 3,3 %

Branche nicht erhoben 1,4 %


Weitere Branchen (unter 0,5%) 0,2 %
Großform des Einzelhandels 0,8 %
Versandhandel/E-Tailer 1,0 % N Produktsegmente
Agenturen 2,1 %
Technikkaufhaus 2,1 % (Mehrfachnennungen möglich)
Hersteller 10,4 %
ISV/Softwarehaus 2,5%
Dienstleister IT (Informationstechnologie) 81,4%
8,7 %
Distributor/Großhändler 4,6 % CE (Consumer Electronics) 30,4%

TK (Telekommunikation) 25,0%

Quelle: IVW EDA Auflagennachweis II/2008 - I/2009

Profil Themen + Termine Formate + Preise IT-BUSINESS Market Sonder- Sonderpublikationen Advertorial Technische Daten
redaktioneller Teil werbeformen & Specials
Leserstruktur Stellenmarkt Channel Kombi Schweiz

Print
Mediadaten 2010 | Print
8

Themen + Termine 2010


Änderungen vorbehalten

Nr. Schwerpunkt ET AS DU Sonderpublikationen ET Messen & Veranstaltungen


1 Projekt- und Absatz-Finanzierung 11.01.2010 04.01.2010 05.01.2010 07.01. - 10.01. CES, Las Vegas
für IT-Partner
2 Desktop-Virtualisierung und Thin 25.01.2010 18.01.2010 19.01.2010
Client-Computing
3 Digital Engineering – CAD, CAM, PLM 08.02.2010 01.02.2010 02.02.2010
4 USV und Energie-Effizienz 22.02.2010 15.02.2010 16.02.2010
5 Daten- und Video-Beamer 01.03.2010 22.02.2010 23.02.2010 02.03. - 06.03. CeBIT, Hannover
6 ERP-Lösungen für den Mittelstand 15.03.2010 08.03.2010 09.03.2010 Networking & Business März 16.03. - 25.03. UCC & Mobility Partner Solution
Communication- Days & IT-Entscheider Kongress
Kompendium
7 Rechenzentrum – Planung, 29.03.2010 22.03.2010 23.03.2010
Ausstattung und Betrieb
8 Business-Mobiltiy – Notebooks, 12.04.2010 01.04.2010 06.04.2010
Remote Access
9 Physikalische Sicherheit, 26.04.2010 19.04.2010 20.04.2010 Storage-Kompendium April 20.04. - 06.05. Storage und Archivierung Part-
Video-Überwachung ner Solution Days & IT-Entscheider Kongress
06.05. - 07.05. Community36, Zürich
10 Display-Technologien und -Lösungen 10.05.2010 03.05.2010 04.05.2010
11 Sourcing und E-Business für 25.05.2010 17.05.2010 18.05.2010 01.06. - 05.06. Computex Taiwan, Taipeh
IT-Partner
12 PIM – Business Smartphones und 07.06.2010 31.05.2010 01.06.2010 Virtualisierungs- & Juni 15.06. - 01.07. Virtualisierung & Cloud
Geschäftsmodelle Cloud-Computing- Computing Partner Solution Days &
Kompendium Entscheider Kongress
Änderungen vorbehalten

Nr. Schwerpunkt ET AS DU Sonderpublikationen ET Messen & Veranstaltungen 9


13 Business-Printer – Netzwerk- und 21.06.2010 14.06.2010 15.06.2010
Multifunktion-Drucker
14 Professionelle Security-Lösungen 05.07.2010 28.06.2010 29.06.2010
– Firewall, AV, Authentifizierung
15 Business Intelligence und Data Mining 19.07.2010 12.07.2010 13.07.2010 Printer- & Supplies- Juli
Kompendium
16 Unified Commuication und Next 02.08.2010 26.07.2010 27.07.2010
Generation Network
17 Business Continuity – HA-Lösungen 16.08.2010 09.08.2010 10.08.2010 18.08. - 22.08. Gamescom, Köln
25.08. - 29.08. Games Convention, Leipzig
18 Sharepoint und ECM-Lösungen 30.08.2010 23.08.2010 24.08.2010 03.09. - 08.09. IFA, Berlin
19 Speichern im Netzwerk – SAN, NAS, 13.09.2010 06.09.2010 07.09.2010 IT-Security-Kompendium September 16.09. - 28.09. IT-Security und Compliance
Archivierung Partner Solution Days & Entscheider Kongress
21.09. - 23.09. DMS Expo, Köln
21.09. - 26.09. Photokina, Köln
20 Digital Signage 27.09.2010 20.09.2010 21.09.2010 06.10. - 07.10. CRM-expo, Nürnberg
21 Cloud Computing und Virtualisierung 11.10.2010 04.10.2010 05.10.2010 19.10. - 21.10. IT-SA, Nürnberg
19.10. - 21.10. Discuss & Discover, München
22 Peripherie, Keyboards, Mäuse, 25.10.2010 18.10.2010 19.10.2010 26.10. - 27.10. SNW Europe, Frankfurt/Main
Remote Controls 26.10. - 28.10. it & business, Stuttgart
23 Managed Printing Services – 08.11.2010 29.10.2010 02.11.2010 09.11. - 12.11. Electronica, München
Hardware, Supplies und Service
24 Server und Blades – Architekturen und 22.11.2010 15.11.2010 16.11.2010
Komponenten
25 CRM-Anbieter und -Lösungen 06.12.2010 29.11.2010 30.11.2010 Jahreskalender 2011 06.12.2010
26 IT-Compliance und Managed 20.12.2010 13.12.2010 14.12.2010 IT-BUSINESS 2011 – 20.12.2010
IT-Security Services Porträts einer Branche

Profil Themen + Termine Formate + Preise IT-BUSINESS Market Sonder- Sonderpublikationen Advertorial Technische Daten
redaktioneller Teil werbeformen & Specials
Leserstruktur Stellenmarkt Channel Kombi Schweiz

Print
Mediadaten 2010 | Print Ziele:
Ihre Marketing-
eness
9 Image/Bran Awsuarngskompetenz
d- 10
9 Produkt- un d Lö
ent
9 Partner-Recruitm steigerung
9 Direkte Abverk rtefsReichweite
au
Anzeigenformate 9 Hohe qualifi zie

IT-BUSINESS
Satzspiegelformat
200 x 281 mm
(3-spaltig)

Anschnittformat
230 x 300 mm
2/1-Seite 1/1-Seite Junior Page Panorama, über Bund Junior Page Beschnittzugabe
Im Satzspiegel: 426 x 281 mm Im Satzspiegel: Im Satzspiegel: 308 x 205 mm Im Satzspiegel: mind. 3 mm an allen
Im Anschnitt: 460 x 300 mm 200 x 281 mm Im Anschnitt: 308 x 215 mm 141 x 205 mm Außenkanten
Im Anschnitt: Im Anschnitt:
230 x 300 mm 154 x 215 mm

2 x 1/2-Seite Panorama, über Bund 1/2-Seite quer 1/2-Seite hoch 1/3-Seite quer 1/3-Seite hoch 1/4-Seite quer 1/4-Seite Ecke
Im Satzspiegel: 426 x 137 mm Im Satzspiegel: Im Satzspiegel: Im Satzspiegel: Im Satzspiegel: Im Satzspiegel: Im Satzspiegel:
Im Anschnitt: 460 x 146 mm 200 x 137 mm 100 x 281 mm 200 x 92 mm 67 x 281 mm 200 x 70 mm 100 x 137 mm
Im Anschnitt: Im Anschnitt: Im Anschnitt: Im Anschnitt: Im Anschnitt: Im Anschnitt:
230 x 146 mm 117 x 300 mm 230 x 101 mm 84 x 300 mm 230 x 79 mm 117 x 146 mm
Preise redaktioneller Teil Mengen- & Malstaffel 11

Anzeigenseiten Grundpreis ab 3 mal ab 6 mal ab 9 mal ab 12 mal ab 25 mal Mengenstaffel – Ganzseitige Formate
Anzeigen 4c

1/1-Seite 10.000,– 9.500,– 9.000,– 8.500,– 8.200,– 8.000,– ab 3 Seiten 5%


2/1-Seite 18.900,– 17.955,– 17.010,– 16.065,– 15.498,– 15.120,– ab 6 Seiten 10%
Junior Page 7.000,– 6.790,– 6.650,– 6.300,– 5.950,– 5.740,– ab 9 Seiten 15%
Junior Page Panorama 13.200,– 12.804,– 12.540,– 11.880,– 11.220,– 10.824,– ab 12 Seiten 18%
1/2-Seite 6.000,– 5.820,– 5.700,– 5.400,– 5.100,– 4.920,– ab 18 Seiten 20%
1/2-Seite Panorama 11.000,– 10.670,– 10.450,– 9.900,– 9.350,– 9.020,– ab 25 Seiten 25%
1/3-Seite 4.600,– 4.462,– 4.370,– 4.140,– 3.910,– 3.772,–
1/3 Seite Inhaltsverz. 6.500,– 6.305,– 6.175,– 5.850,– 5.525,– 5.330,–
1/3 Seite Editorial 6.500,– 6.305,– 6.175,– 5.850,– 5.525,– 5.330,–
1/4 Seite 3.600,– 3.492,– 3.420,– 3.240,– 3.060,– 2.952,– Malstaffel – Seitenanteilige Formate
ab 3-mal 3%

Umschlagseiten Grundpreis ab 3 mal ab 6 mal ab 9 mal ab 12 mal ab 18 mal ab 6-mal 5%


ab 9-mal 10%
4c

2. Umschlagseite 12.000,– 11.400,– 10.800,– 10.200,– 9.840,– 9.600,–


3. Umschlagseite 11.000,– 10.450,– 9.900,– 9.350,– 9.020,– 8.800,– ab 12-mal 15%

4. Umschlagseite 13.000,– 12.350,– 11.700,– 11.050,– 10.660,– 10.400,– ab 18-mal 18%


ab 25-mal 25%

Die genannten Nachlässe vom Grundpreis gelten bei Abnahme innerhalb eines Kalenderjahres.
Alle Preise in €, zzgl. MwSt.

Profil Themen + Termine Formate + Preise IT-BUSINESS Market Sonder- Sonderpublikationen Advertorial Technische Daten
redaktioneller Teil werbeformen & Specials
Leserstruktur Stellenmarkt Channel Kombi Schweiz

Print
Mediadaten 2010 | Print
12

Ziele:
Ihre Marketing- ng
rkaufssteigeru
IT-BUSINESS Market – der leistungsstarke Einkaufsführer 9 Direkte Ab ve
en t
9 Partner Recruitmrte Reichweite
9
Hohe qualifizie
W Der IT-Markt ist von hoher Produktvielfalt und
Preisdynamik gekennzeichnet.

  

W Deshalb braucht der IT-Handel eine


Informationsquelle, die schnell einen möglichst         

   


umfassenden Überblick über das aktuelle


Angebotsspektrum verschafft. $/4:1881>115?@A:30A>/4:@18H

:31.;@?;8-:31';>>-@>15/4@!>15?12>15.815.1:05:&#<>;$@L/7FF38C$@-.-31>!>15?J:01>A:3-A23>A:0B;:(1/4?187A>??/4C-:7A:31:9K385/4>>@L91>5121>2J453715@*C5?/41:B1>7-A2A:0I:01>A:31:B;>.14-8@1:?318@1:A:?1>1?
57>;->/45@17@A>;01:-9114-819
A@;9-@5?/41>4K4A:301>!>;F1??;>2>1=A1:FA:0A@FA:301>:@18H E<1>%4>1-05:3%1/4:57
:@18H %%1/4:5761:-/4:2;>01>A:31:

W IT-BUSINESS Market bietet diesen Überblick.


Kompakt und effizient – als integrierter Marktteil /;9  "$)'+'
$)"1 %$1 '+'# ) $%"% 

im Innenteil von IT-BUSINESS. / 2*(


/
 &()-
/

$A<1>95/>;$ %"    (1@F@158
:@18H ) 
:@18H )1;:H !>;F1??;>) 

 
-/41 F %?"!
/& ' D
 #  F9-D
5:$;/718:
/ ' ! -@>;D
1(#
;:.;->0
/ D'#  D8;<<E
/ 
D
$%9-DD$%$$;@$C-<
/
%$)'%""' D$%A:@1>?@L@F@#   

W So erreichen Sie die Entscheider im IT-Markt


/)-,'!
D53-.5@
/$("3(( D&$
 D'
D#
/'+ 
;:-@1>5:3:;<@.5? ;:-@1
$@0';> >@$1>B5/11>C15@1>.->

direkt, schnell, unkompliziert und zu Konditionen,  +$#  ,  .€


51?1-?5?7;:253A>-@5;:1:7K::1::-/401:5:05B50A1881:A:01:CL:?/41:-:31<-??@C1>01:-AF15@/- (1>7@-31

%A?5:1??A?3-.1 

die auch dem kleineren Budget großzügige
181>;:181>;::?5011:@>5:;1:@>5:;:?501;>1:?501:@18:@18;3;:@18@;9:@18@;9:?501:@18;>1:@18:?501:@18:?501;3;:@18'55B:@18B!>;@-:5A9@-:5A9:?501
!1:@5A9!1:@5A9:?501'55B:?501B!>;:?501)1;:A:0)1;::?501?5:0->71:01>:@18;><;>-@5;:;01>54>1>%;/4@1>31?188?/4-2@1:5:01:&$;01>-:01>1:J:01>:

Werbeauftritte ermöglichen.

*' *3' '%*!)'*$*# '


# )()2$ !)*" ( ')#'()$
Formate & Preise Mengen- & Malstaffel 13

Mengenstaffel – Ganzseitige Formate


ab 3 Seiten 5%
ab 6 Seiten 10%
ab 9 Seiten 15%
ab 12 Seiten 18%
ab 18 Seiten 20%
2/1-Seite 1/1-Seite 1/2-Seite quer 1/2-Seite hoch
Im Satzspiegel: 426 x 281 mm Im Satzspiegel: Im Satzspiegel: Im Satzspiegel: ab 25 Seiten 25%
Im Anschnitt: 460 x 300 mm 200 x 281 mm 200 x 137 mm 100 x 281 mm
Im Anschnitt: Im Anschnitt: Im Anschnitt:
230 x 300 mm 230 x 146 mm 117 x 300 mm Malstaffel – Seitenanteilige Formate
Alle Formate im Anschnitt (mind. 3 mm Beschnittzugabe an allen Außenkanten) ab 3-mal 3%
ab 6-mal 5%
ab 9-mal 10%
ab 12-mal 15%
ab 18-mal 18%
Anzeigenseiten Grundpreis ab 3 mal ab 6 mal ab 9 mal ab 12 mal
ab 25-mal 25%
4c

2/1-Seite 3.200,– 3.104,– 3.040,– 2.880,– 2.720,–


1/1-Seite 1.700,– 1.615,– 1.530,– 1.445,– 1.394,–
1/2-Seite 1.000,– 970,– 950,– 900,– 850,–
Titelseite (230 x 230 mm) 3.000,– – – – –

Die genannten Nachlässe vom Grundpreis gelten bei Abnahme innerhalb eines Kalenderjahres.
Alle Preise in €, zzgl. MwSt.

Profil Themen + Termine Formate + Preise IT-BUSINESS Market Sonder- Sonderpublikationen Advertorial Technische Daten
redaktioneller Teil werbeformen & Specials
Leserstruktur Stellenmarkt Channel Kombi Schweiz

Print
Mediadaten 2010 | Print
14

IT-BUSINESS-Stellenmarkt
Magazin Informationsportal
Sie suchen qualifiziertes Personal? 6%'* + * 3+*+)!!&*+$$+7 65)&!%%+89 %%%#$""" Durch unsere Kooperation
Dann suchen Sie mit IT-BUSINESS – auf dem direkten 8:;<=>;?>  ;@<ABCDE@<=CFDFG=HB?;=ID 
 !"

()*+,+-.,/01+
mit Jobware haben Sie die
#%!## *++45(.(//+520.<

Weg zu den Profis aus der IT-Branche. In dem attrak- "!$


 ! !# #!# "#%! !#$!#
$*'  )**&
++)'+/)!*,+
$ &1,&)

)'$ +.!+)
X,+*2+6=
Möglichkeit, Ihre Anzeige
!#!" !#!##"$"#&!"' 2.-3*()+--0(45+
!*'&-!+'*

tiven redaktionellen Umfeld sprechen Sie mit Ihrer ,&'1*!&!


"5&*+&&*'$-&
/&&,))&&
,+*2+67
X
auf dem gesamten
0( 0( )* +  ( 2,45 + * )+ -
)+)!*' 

Recruitment-Anzeige ein hochqualifiziertes Publikum Jobware-Netzwerk zu


')*+)*!&/!+
/,%2,$+!
-$$$!&0
,+*2+88
X

+*,,+ 03+-0-+(),
 '&-')) $**&*! !
)*+$$)-'& !!%*

an, das mit den Herausforderungen der IT-Welt bestens platzieren.


!&!)+&
* ,&
,+*2+9;
X

.,*(+,,4:.2

!#$"!$

vertraut ist.
))#+5))-)
!)+,$!*!),&!*+
&,)/,/.!)'/&+
,** 4(+ !
 &!#!++)
&' % )'+&/!$
 ,+*2+98
X

6',&#+!'&!)+!)%)#+,&-'&,&,*!&) &9J

Ihr Cross-Media-Nutzen:
Ihre Anzeige erscheint in der Fachzeitschrift IT-BUSI-
NESS und ist automatisch auch auf it-business.de, dem
Informationsportal für den IT-Markt für 4 Wochen prä-
sent.
SearchStorage.de SearchNetworking.de sueddeutsche.de heiseonline kress
Zusätzlich wird Ihr Gesuch im gesamten Portal-Netz-
werk der Vogel Medien in den jeweiligen Online-Stel- SearchDatacenter.de SearchSecurity.de hüthig w&v Fachverlag
lenmarkt-Rubriken kostenlos gehostet.
elektronikpraxis.de automobil-industrie.de weka huss karriereführer

maschinenmarkt.de process.de freiepresse.de schimmel media kalaydo.de

laborpraxis.de kfz-betrieb.de
und weitere...
Formate & Preise Stellenmarkt 15

Sie suchen
qualifiziertes

Personal?
Dann suchen Sie mit uns.
Das Print- und Onlineportal von
1/1-Seite 1/2-Seite quer 1/2-Seite hoch 1/4-Seite quer 1/4-Seite hoch IT-BUSINESS – der direkte Weg zu den
Im Satzspiegel: Im Satzspiegel: Im Satzspiegel: Im Satzspiegel: Im Satzspiegel: Profis aus der IT-Branche.
200 x 281 mm 200 x 137 mm 100 x 281 mm 200 x 70 mm 100 x 137 mm
Im Anschnitt: Im Anschnitt: Im Anschnitt: Im Anschnitt: Im Anschnitt:
230 x 300 mm 230 x 146 mm 117 x 300 mm 230 x 79 mm 117 x 146 mm

Anzeigenseiten Grundpreis ab 3 mal ab 6 mal ab 9 mal ab 12 mal


4c

1/1-Seite 2.900,– 2.755,– 2.610,– 2.465,– 2.378,–


1/2-Seite 1.700,– 1.615,– 1.530,– 1.445,– 1.394,–
1/4-Seite 1.200,– 1.164,– 1.140,– 1.080,– 1.020,–

Die genannten Nachlässe vom Grundpreis gelten bei Abnahme innerhalb eines Kalenderjahres.
Alle Preise in €, zzgl. MwSt.

Cross-Media-Optionen Grundpreis
Online-Stellenmarkt auf IT-BUSINESS.de gratis
Online-Stellenmärkte aller Vogel-Portale gratis
Jobware-Gesamt-Netzwerk 995,–

Profil Themen + Termine Formate + Preise IT-BUSINESS Market Sonder- Sonderpublikationen Advertorial Technische Daten
redaktioneller Teil werbeformen & Specials
Leserstruktur Stellenmarkt Channel Kombi Schweiz

Print
Mediadaten 2010 | Print
16
Ziele:
Ihre Marketing-
areness
9 Image/Brand-Aw Reichweite
Sonderwerbeformen 9 Hohe qual ifi zie rte

N Beilagen N Einhefter N Gatefolder


Dem Trägerobjekt lose Mehrseitige Drucksachen, Die nach links ausklappbare
beigelegte Drucksachen die durch Heftung fest mit der Seite ist mit dem Zeitschriften-
(z.B. Blätter, Karten, Mailings, Zeitschrift verbunden werden. Cover verbunden (3-seitig).
Prospekte) Preis auf Anfrage
Mindestformat 148 x 115 mm
Mindestformat 105 x 148 mm Höchstformat 230 x 300 mm
Höchstformat 220 x 290 mm (größere Formate auf Anfrage) Max. Dicke 2 mm
Max. Dicke 4 mm Gewicht 2 Seiten min. 100 g/qm, 4 Seiten min. N Banderole
Gewicht Min. 5 g, Max. 50 g 80g/qm, ab 8 Seiten min. 50 g/qm
Preis auf Anfrage
Belegung Gesamte Auflage Belegung Gesamte Auflage
Vorgaben Anlieferung im Endformat Vorgaben Einhefter in Heftformat:
gefalzt und beschnitten, lange Seite Beschnitte 5 mm (Kopf, Fuß, seitlich);
geschlossen Nachfalz 10 mm
Einhefter kleiner als Heftformat:
Preis pro Tsd. Beilagen bis 25 g: 280,– €
Am Fuß und seitlich endbeschnitten;
Je weitere 10 g: 30,– € Aufschlag N Altarfalz Titelseite
Kopfbeschnittzugabe 5 mm;
Selektionsaufschlag 120,– € Preis auf Anfrage
Platzierung immer oben.
N Einkleber Mehr als 4 Seiten Umfang:
z.B. Postkarten, Flyer, CDs, Im Kopf geschlossen; im Kreuzbruch
Warenmuster, Post-its, gefalzt
die eingeklebt werden. Preis 4 Seiten 17.800,– €
Preis auf Anfrage 6 Seiten 22.800,– €
Alle Preise in €, zzgl. MwSt.
8 Seiten 26.800,– €
Vorgaben für Sonderwerbeformen 17

N Auftragstermin N Muster N Anlieferung


Anzeigenschluss siehe Themen + Termine (S. 8-9) Zum Anzeigenschlusstermin muss dem Verlag ein ver- Die Anlieferung muss auf Euro-Paletten erfolgen. Die
bindliches Muster in fünffacher Ausführung vorliegen, einzelnen Paletten sind mit der jeweiligen Mengenan-
N Rücktrittstermin mindestens ein Layoutmuster mit Größen- und Ge- gabe und dem Hinweis „IT-BUSINESS Ausgabe Nr ...“
Eine Woche vor Anzeigenschlusstermin wichtsangaben. zu versehen. Bitte beachten Sie die Liefertermine:
Beilagen: 3 Tage vor
N Preise N Anlieferungsmenge Druckunterlagenschluss
Preise für sämtliche Sonderwerbeformen sowie tech- Aktuelle Druckauflage zzgl. 2% Zuschuss. Es kann nur Beihefter/Beikleber: 5 Tage vor
nische Kosten können nicht rabattiert werden. Alle Prei- die Gesamtauflage belegt werden. Druckunterlagenschluss
se in € zzgl. MwSt, inkl. Postgebühren. Die ausführlichen Anlieferungsmodalitäten erhalten Sie
N Haftung nach Auftragserteilung.
N Technische Anforderungen Schäden, die dem Verlag aus Nichtbeachtung der tech-
Bei Sonderwerbeformen wird von maschineller Verar- nischen Vorgaben für die Verarbeitung von Sonder- N Anlieferungsadresse
beitbarkeit ausgegangen. Bei auftretenden Verarbei- werbeformen entstehen, sind zu ersetzen. Vogel Druck und Medienservice
tungsschwierigkeiten durch Beilagen, Beihefter oder Warenannahme/IT-BUSINESS (Ausgabe Nr.)
Beikleber hat die Fertigstellung Vorrang. Leibnizstr. 5
97204 Höchberg

N Druck
Gegen Berechnung kann der Verlag den Druck der Bei-
lagen, Beihefter oder Beikleber übernehmen. Voraus-
setzung ist die Anlieferung von digitalen, druckfähigen
Daten (siehe Technische Daten/Digitale Datenanliefe-
rung, S. 21)

Profil Themen + Termine Formate + Preise IT-BUSINESS Market Sonder- Sonderpublikationen Advertorial Technische Daten
redaktioneller Teil werbeformen & Specials
Leserstruktur Stellenmarkt Channel Kombi Schweiz

Print
Mediadaten 2010 | Print
18

Sonderpublikationen Themen Erscheinungsmonat


Networking & Business Communication März 2010
N Channel-Kompendien
Storage & Archivierung April 2010
Die IT-BUSINESS-Channel-Kompendien liefern eine um-
fassende Aufarbeitung der wichtigsten Informationen Virtualisierung & Cloud Computing Juni 2010
rund um einen speziellen, wichtigen Produktbereich. Ne- Printer & Supplies Juli 2010
ben Grundlagen und Trends beinhalten sie viele Über- Security September 2010
sichten, Highlights sowie konkrete Verkaufshilfen für den
IT-Handel. Die Kompendien erscheinen aufgrund ihres
Nachschlagecharakters zu jedem Thema nur einmal pro
Anzeigenseiten Formate Preis
Jahr.

4c
1/1 Seite 210 x 297 mm + 5 mm Anschnitt 7.100,–
Umfang ca. 40 Seiten
Heftformat DIN A4 Umschlagsseiten U2-4 210 x 297 mm + 5 mm Anschnitt 8.700,–
Auflage 35.000 Exemplare 1/2 Seite hoch 100 x 297 mm + 5 mm Anschnitt 4.260,–
Distribution Empfängerstruktur IT-BUSINESS,
Veranstaltungen

Ziele:
Ihre Marketing-
eness
9 Image/Br Awsuarngskompetenz
an d-
IT-BUSINESS MediaUpdate
9 Produkt- und Lö ent Möchten Sie über aktuelle Media-Angebote und Erscheinungstermine der
9 Partner-Recruitm ichweite Kompendien informiert werden?
9 Hohe qualifizierte Re Bestellen Sie kostenlos den Media-Newsletter von IT-BUSINESS:
media@it-business.de
19

N Jahrbuch 2011 N Jahreskalender 2011


»IT-BUSINESS 2011 – Porträts einer Branche« ist das Wollen auch Sie jeden Tag im Blickfeld
hochwertige Jahrbuch der Hersteller, Distributoren, am Arbeitsplatz Ihrer Handelspartner
Systemhäuser, Kooperationen und Verbände. Auf über sein? Dann nutzen Sie den IT-BUSINESS
100 Seiten präsentieren sich Unternehmen mit Jahreskalender 2011! Er ist hochwertig,
Firmenprofil, Historie, Business-Partnern, Produkt- dekorativ und enthält viele Zusatz-
Portfolio und Ansprechpartnern in einer attraktiven informationen für das ganze Jahr.
Aufmachung. Es ist die umfangreiche und auflagen-
starke Übersicht über die Player im deutschen Format 870 x 580 mm
IT-Markt. Auflage 30.000 Exemplare
Verteiler Empfängerstruktur IT-BUSINESS
Umfang ca. 150 Seiten
Heftformat DIN A4
Auflage 30.000 Exemplare Logo-Formate Preis
Verteiler Empfängerstruktur der IT-BUSINESS,

4c
Veranstaltungen 70 x 40 mm 1.500,–
Erscheinungstermin 20.12.2010 110 x 65 mm 3.000,–
Datenanlieferung:
Anzeigenseiten Formate Preis Logos als Vektor-Datei (Illustrator oder Freehand) oder TIF in 300 dpi
Auflösung per E-Mail an Ihren zuständigen Account Manager.
4c

Firmenporträt 2-seitig Vorgegebenes Layout 6.900,–


1/1-Seite 210 x 297 mm + 5 mm Anschnitt 5.900,–
210 x 297 mm + 5 mm Anschnitt Termine ET AS DU
Umschlagsseiten U2-3 8.700,–
Jahreskalender 2011 06.12. 22.11. 23.11.
Für das Firmenporträt übernehmen wir die Gestaltung nach einem standardi-
sierten Layout. Sie liefern uns Text- und Bild-Inhalte für ein vorgegebenes
Layout. Weitere Informationen zu Abwicklung und Terminen erfahren Sie bei
Ihrem Account Manager.
Alle Preise in €, zzgl. MwSt.

Profil Themen + Termine Formate + Preise IT-BUSINESS Market Sonder- Sonderpublikationen Advertorial Technische Daten
redaktioneller Teil werbeformen & Specials
Leserstruktur Stellenmarkt Channel Kombi Schweiz

Print
Mediadaten 2010 | Print
Ziele:
Ihre Marketing- 20
skompetenz
9 Produkt- und Lösuenngt
9 Partner-Recruitm ichweite
Advertorial – Anzeige in Magazinstil 9 Hohe qualifizierte Re

Sicher haben Sie bereits Informationen zu Ihren The-


men vorliegen, die sich weniger für die Gestaltung einer
klassischen Werbeanzeige eignen. Dann verwerten Sie
diese doch einfach als Advertorial!
Das professionelle Team von IT-BUSINESS setzt Ihre
Inhalte in ein zur Zeitschrift passendes Layout und sorgt
durch die neutrale Aufmachung für besondere Aufmerk-
samkeit beim Leser. 2/1-Seite 1/1-Seite Junior Page Panorama, über Bund Junior Page
Im Satzspiegel: 426 x 281 mm Im Satzspiegel: Im Satzspiegel: 308 x 205 mm Im Satzspiegel:
  

Advertorial
Im Anschnitt: 460 x 300 mm 200 x 281 mm Im Anschnitt: 308 x 215 mm 141 x 205 mm
I N I TI ATI V E FÜ R D E N M I TTE LS TA N D
Im Anschnitt: Im Anschnitt:
230 x 300 mm 154 x 215 mm

  

Advertorial
IT-Services
Die professionellen IBM Services für den Mit-
IBM Lösungen für den Mittelstand
telstand entlasten sowohl die IT-Abteilung als
auch das IT-Budget. Dadurch können sich
die Mitarbeiter wieder voll und ganz den ge- Security Services und Technik-Diskussion 2.0 – live & virtuell
schäftskritischen Aufgaben widmen. IBM bie-
tet folgende Services an:
IN IT IAT IV E F Ü R D E N M IT T E L S
9TA N D
z Sourcing Services für den Mittelstand
z IT-Strategie und IT-Architektur
Datensicherung mit IBM Start
am 27.
10. 200
g mit
einem
delber
z Middleware Services
in Hei perten
z End User Services Viele mittelständische Unternehmen sind sowohl personell als auch inhaltlich mit der Citrix Geek Speak ist eine neue, informelle Citrix Geek Speaks sind offen für alle Intel-Ex Academy
Aufgabe überfordert, die Firmendaten wirkungsvoll vor externen Angriffen und und effektive Veranstaltungs- und Kommu- technisch versierte Mitarbeiter von: Media unter:
Print
z Integrated Communication Services
internem Datenverlust zu schützen. Die Lösung: professionelle Services von IBM. nikationsplattform für alle technisch versier- z allen IT-Fachhändlern (mit und ohne Citrix ung ak
Anmeld /geek-spe
z Business Continuity und Resiliency
ten Mitarbeiter des IT-Channels sowie Fir- Autorisierung)
z Internet Security Services
itrix.de
z Site und Facilities Services
Im modernen Kommunikationszeitalter Flexibler Schutz rund um die Uhr
menkunden, um Know-how interaktiv aus- z Firmenkunden www.c
zutauschen und sofort in die Community zu Citrix Geek Speak Diskusssionsthemen:
z Server Services
müssen Vertraulichkeit, Integrität und Ver- Die Managed Security Services von IBM verbreiten. Citrix Experten, ausgesuchte Mit- z Client Virtualisierung verändert den Desk-
z Storage und Data Services fügbarkeit der Firmendaten rund um die Internet Security Systems (ISS) stellen die

Advertorial-Formate Grundpreis ab 3 mal ab 6 mal ab 9 mal ab 12 mal ab 25 mal


arbeiter der Fachdistribution, autorisierte top der Zukunft – und damit auch
z Maintenance und Technical Support Uhr gewährleistet sein. Ein ausgereiftes Infrastruktur, die kompetenten Experten Citrix Technology Professionals (CTP), SBC- Arbeitswelt?
Nähere Informationen zu den IBM IT-Services Sicherheitsmanagement erfordert hoch und das Know-how bereit, das Unterneh- und IT-Consultants sowie Gastmoderatoren z Desktop Virtualisierung Myth Busters –
für den Mittelstand erhalten Sie unter: qualifiziertes und damit kostenintensives men für den Schutz ihrer Systeme vor An- ausgesuchter Hersteller moderieren die Hype oder Allheilmittel?
Personal. Mittelständler mit ihrem schma- griffen aus dem Internet brauchen.
 
 
 Geek Speak Veranstaltungen.
len IT-Budget können diese Kosten häufig Das IBM Virtual-Security Operations Cen-
Auf den Citrix Geek Speaks
nicht schultern. Die Dienstleistungen von ter (Virtual-SOC) bildet die Grundlage aller
wird Wissen nicht einseitig prä-
IBM bieten sowohl einen professionellen Managed Security Services. Es kombiniert IT-Services
Schutz der Firmendaten vor Angriffen aus die Kompetenz von acht globalen SOCs
sentiert – Moderatoren und Teil- IBM Lösungen für den Mittelstand
4c

Live-Webcast Die professionellen


nehmer kommen IBM Services für den Mit-
stattdessen

1/1-Seite 10.000,– 9.405,– 8.910,– 8.415,– 8.118,– 7.920,–


dem Internet als auch eine zuverlässige (Security Operations Center) mit ausge- telstand entlasten sowohl die IT-Abteilung als
miteinander interaktiv ins Ge-
Zusammen mit den Partnern IT-BUSINESS,
IT-BUSINESS Akademie, SearchStorage.de
und SearchDataCenter.de veranstaltet IBM
einen Live-Webcast zum Thema „Bieten Sie
Lösung zur Datensicherung – und das
zu einem Bruchteil der Kosten, die für fir-
meneigene Lösungen anfallen würden.
reiften Analyse- und Korrelationsfunktio-
nen, künstlicher Intelligenz, ausgewiese-
nem Sicherheits-Know-how und einem
auch das IT-Budget. Dadurch können sich
spräch und diskutieren über
die Mitarbeiter wieder voll und ganz den ge-
aktuelle technologische
schäftskritischen Her- IBM bie-
Aufgaben widmen.
Security Services und
effektiven webbasierten Managementpor- ausforderungen
tet folgende Servicesundan:Lösungs-
Ihren Kunden mehr Sicherheit mit IBM“.
ansätze. Jeder Teilnehmer kann
Datensicherung mit IBM
© Kurhan – Fotolia.com

 tal in einem einzelnen, einheitlichen Sys- z Sourcing Services für den Mittelstand
Mehr Informationen und die tem. Mithilfe des webbasierten Manage- so zum Erfolg der Veranstaltung
z IT-Strategie und IT-Architektur

   
   
 beitragen, wenn er bereit ist,
Anmeldung finden Sie unter: mentportals können Führungskräfte den z Middleware Services

 
sein Wissen zu teilen und von

2/1-Seite 18.900,– 17.860,– 16.920,– 15.980,– 15.416,– 15.040,–


Status von sicherheitsrelevanten Ereignis- z End User Services Viele mittelständische Unternehmen sind sowohl personell als auch inhaltlich mit der
    Termin: 2. November 2009 sen, einschließlich unbefugter Zugriffsver- anderen zu lernen.
z Integrated Communication Services Aufgabe überfordert, die Firmendaten wirkungsvoll vor externen Angriffen und
Neu an Citrix Geek Speak ist,
z Business Continuity und Resiliency internem Datenverlust zu schützen. Die Lösung: professionelle Services von IBM.
dass Social Media ein fester
z Internet Security Services
Bestandteil der Community ist.
z Site
Die und Facilities die
Diskussionen, Services
auf dem Event entste- Weitere Informationen
Im modernen zum Konzept, Termine Flexibler
Kommunikationszeitalter Snackbar-
Schutz rund um die Uhr
z Server
hen, Services
werden live in ausgewählten Social Sponsor:Security Services von IBM
und Orte finden
müssen Sie unter:Integrität und Ver- Die Managed
Vertraulichkeit,
z Storage
Media und Data
Kanälen Services
veröffentlicht und anschlie- fügbarkeit der Firmendaten rund um die Internet Security Systems (ISS) stellen die
ßend weiter fortgeführt.
z Maintenance und Technical Support www.citrix.de/geek-speak
Uhr gewährleistet sein. Ein ausgereiftes Infrastruktur, die kompetenten Experten

Beispiel IBM-Advertorial Nähere Informationen zu den IBM IT-Services


für den Mittelstand erhalten Sie unter:

 
 

Sicherheitsmanagement erfordert hoch und das Know-how bereit, das Unterneh-
qualifiziertes und damit kostenintensives men für den Schutz ihrer Systeme vor An-
Personal. Mittelständler mit ihrem schma- griffen aus dem Internet brauchen.
len IT-Budget können diese Kosten häufig Das IBM Virtual-Security Operations Cen-
nicht schultern. Die Dienstleistungen von ter (Virtual-SOC) bildet die Grundlage aller
Junior Page 7.000,– 6.693,– 6.555,– 6.210,– 5.865,– 5.658,–
Citrix Geek Speak das „etwas andere“ Event – Smartphones und PDAs bitte
IBM bieten sowohl einen professionellen Managed Security Services. Es kombiniert
NICHT ausschalten! Schutz der Firmendaten vor Angriffen aus die Kompetenz von acht globalen SOCs
Live-Webcast demkönnen
InternetMitarbeiter
als auch eine zuverlässige (Security Operations Center) mitSelbst-
ausge-
Das Citrix Geek Speak startet „top down“ – das von Citrix aber und online weiter diskutiert werden.
Zusammen mit den Partnern IT-BUSINESS,

und
– das bedeutet: Citrix gibt vorab eine auch
IT-BUSINESS Akademie, SearchStorage.de
grobe
einen
Themenrichtung
SearchDataCenter.de
dann
tung
Ihren
Live-Webcast
Kunden
vor, welche
veranstaltet
vor Ort „bottom-up“
zum Thema „Bieten
weiterentwickelt
mehr Sicherheit oder
IBM
in diese
Lösung
sich sein,
zur Datensicherung
Spezialisten
zu einem
die mitBruchteil
den technischen
meneigene Lösungen anfallen würden.
Sie Rich- bestens vertraut sind.
– und das verständlich
aus der Community
der Kosten, Themen
reiften Analyse-
die für fir- dernen,
könnenund
künstlicheraus
Veranstaltung
Sie Korrelationsfunktio-
auch direkt von
Intelligenz, ausgewiese-
per Notebook
nem Sicherheits-Know-how und einem
Smartphone Inhalte in Ihren bevorzugten
effektiven webbasierten Managementpor-
eine andere Auf eine große Leinwand im Veranstal- Web-Communities posten – Citrix stellt
mit IBM“.
Richtung einschlagen kann – in jedem Fall tungsraum werden
oder

tal in einem einzelnen, einheitlichen Sys-


die Live-Diskussionen eigens hierfür ein kostenloses Wireless-
Junior Page Panorama 13.200,– 12.707,– 12.445,– 11.790,– 11.135,– 10.742,–
Mehr Informationen und die tem. Mithilfe des webbasierten Manage-
aber in die Richtung, die die Mehrheit der aus Social Media Kanälen wie Xing, Face- LAN für alle Teilnehmer zur Verfügung.

   
   

Anmeldung finden Sie unter: mentportals können Führungskräfte den
anwesenden Teilnehmer interessiert. book, Twitter
und
  Blogs
   projiziert
   – aktuelle Die Atmosphäre ist entspannt, die Teilneh-
Status von sicherheitsrelevanten Ereignis-
Damit wir inhaltlich flexibel, aber dennoch Kommentare
    Termin: und
2. Diskussionen
November 2009 fließen di- mer diskutieren und vernetzen sich in der
sen, einschließlich unbefugter Zugriffsver-
fundiert reagieren können, sind immer eine rekt in die virtuellen Kanäle ein. Sie können Kaffeepause oder bei einem Bier nach der

Die genannten Nachlässe vom Grundpreis gelten bei Abnahme innerhalb eines Kalenderjahres.
Reihe von Experten (Moderatoren) aus damit sofort miterleben, wie die generierten Veranstaltung mit den anderen Teilneh-
unterschiedlichsten Fachgebieten vor Ort Inhalte der Teilnehmer um die Welt gehen mern.

Beispiel Citrix-Advertorial Alle Preise in €, zzgl. MwSt.


Channel-Kombi Schweiz 21

Deutschland und Schweiz sind die Power-Märkte für


Informationstechnologie in Zentral-Europa. Erreichen

+
Sie die Entscheider im IT-Fachhandel in Deutschland
und der Schweiz mit dem Channel-Kombi. Denn zur
Vogel Business Media gehört neben IT-BUSINESS
in Deutschland auch die Fachzeitschrift SWISS
IT-RESELLER in der Schweiz.

Mit IT-BUSINESS und SWISS IT-RESELLER erreichen Sie


mit insgesamt über 35.000 verbreiteten Exemplaren die
Entscheider im deutschen und schweizer ITK-Channel.

Erfragen Sie die speziellen Kombi-Angebote bei Ihrem


Account Manager!

Profil Themen + Termine Formate + Preise IT-BUSINESS Market Sonder- Sonderpublikationen Advertorial Technische Daten
redaktioneller Teil werbeformen & Specials
Leserstruktur Stellenmarkt Channel Kombi Schweiz

Print
Mediadaten 2010 | Print
22

W SWISS IT-RESELLER, CH, Auflagenanalyse

Die verbreitete Auflage von SWISS IT-RESELLER 13% IT-Consultant


adressiert VARs, Fachhändler, Hersteller, System-
integratoren, OEMs, Consultants, Distributoren und
13% Int. Software-/Hardware-Hersteller/ Entwickler
Retailer im schweizer und deutschen ITK-Markt. 14% IT-Fachhändler

Verbreitete Auflage:
4.500 Exemplare, persönlich adressiert an leitende
Mitarbeiter von Firmen der Schweizer IT- und 2% keine Angabe
CE-Branche.
13% Distributor
8% Anderes

1% Webarchitekt, Webdesign
1% CE-/UE-Fachhändler
1% Online-Fachhändler/Online-Shop
2% Internet Service Provider
10% Systemintegrator
2% Retailer, Flächenmarkt
3% Outsorcer, Datacenter, Application Service Provider
3% Value Added Reseller (VAR)
4% Media, Kommunikation 10% Schweizer Software-/Hardware-Hersteller/Entwickler

Quelle: Leseranalyse Fachpresse Welle 2/2008 IHA-GfK AG


Technische Daten Digitale Datenanlieferung 23

W Format IT-BUSINESS W Linien und Rahmen W Per Post


Heftformat 230 x 300 mm Mindest-Strichstärke 0,3 Punkt oder 0,1 mm. Senden Sie Ihren Datenträger (CD-ROM/DVD) mit
Satzspiegelformat 200 x 281 mm (3-spaltig) Dateinamen, Absenderangaben und verbindlichem
W Buntaufbau
Proof/Andruck an:
W Format Sonderpublikationen Die maximale Flächendeckungssumme für die vier Far-
Heftformat: DIN A4 (210 x 297 mm) ben liegt in den neutralen Bildstellen bei max. 290%.
Vogel IT-Medien GmbH
Alle Anzeigenformate nur im Anschnitt
W Farbseparation Anzeigendisposition IT-BUSINESS
W Druckspezifikationen Farbbilder müssen in CMYK angelegt sein, Sonderfar- August-Wessels-Str. 27
Druckverfahren Rollenoffset (Heatset) ben (HKS oder Pantone), DCS2-Formate sowie Duplex, 86156 Augsburg
Papier LWC glänzend Triplex, Quadroplex müssen in CMYK separiert sein.

W Beschnittzugabe W Bildauflösung W Datenübertragung


Der Beschnitt bei abfallend gedruckten Anzeigen 60er-Raster, 300 dpi 1. Kennzeichnen Sie die Datei/den Ordner wie folgt:
beträgt mind. 3 mm. Achten Sie darauf, dass wichtige ITB_Kunde_Ausgabe (Beispiel: ITB_IBM_0910)
W Druckfarben
Bestandteile der Anzeige ausreichend vom Seitenrand
Es sind Druckfarben der europäischen Farbskala (Euro- 2. Übertragen Sie die Daten:
entfernt platziert werden (5 mm Beschnitttoleranz).
skala) für Offsetdruck nach DIN 16539 zu verwenden.
• per E-Mail anzeigen@vogel-it.de
W Druckmarken Für Kopie und Druck sind in allen Farben Originalkon-
• FTP Server 80.81.28.7
Eck-, Falz- und Schneidzeichen sind 3 mm außerhalb trollstreifen einzusetzen, die dem BVD-Fogra-Standard
Benutzername: ftpuser
des Bildrandes anzubringen, die Strichstärke der Druck- entsprechen.
zeichen darf 0,1 mm nicht übersteigen. Kennwort: vit
W Andruck/Proof
W Schriften Der Andruck sollte auf Auflagenpapier oder auf ein Papier W Dateiformate
Keine Systemschriften und keine vom Layoutprogramm mit ähnlicher Oberfläche und Färbung erfolgen. Korrek- Bitte liefern Sie druckoptimierte PDF-Dateien oder
elektronisch erstellten Schriftschnitte verwenden. Min- turen ohne Neuandruck/Proof sind einzuzeichnen. offene Mac-/PC-Dateien der gängigen Layout- oder
dest-Schriftgröße bei Negativ-Schrift und bei geraster- Illustrationssoftware an.
W Tonwertzunahmen
ten Schriften ist 7 Punkt.
Die Toleranzen der Tonwertzunahmen betragen im
Druck 40%-Feld +/-3% 80%-Feld +/-2%

Profil Themen + Termine Formate + Preise IT-BUSINESS Market Sonder- Sonderpublikationen Advertorial Technische Daten
redaktioneller Teil werbeformen & Specials
Leserstruktur Stellenmarkt Channel Kombi Schweiz

Print
25

Inhalt – Online

Profil IT-BUSINESS.de

Leadgenerierung

Klassische Online-Werbung

Content Sponsoring

Infoboard + Turbo Advertising

Anbieterprofil

Webcast

Whitepaper

Partnerzone

Advertorials

Technische Daten

Das Informationsportal für den IT-Markt.


Business Effizienz Portal Klassische Content Sponsoring Infoboard & Turbo-Advertising
IT-BUSINESS.de Online-Werbung
Anbieterprofil

Online
Mediadaten 2010 | Online www.it-business.de
26

IT-BUSINESS.de – Online-Werbung von Klassik bis Multimedia

IT-BUSINESS.de, das Informationsportal für den Lead-Generierung


IT-Markt, ist die Plattform, auf der sich IT-Partner,
Hersteller und Distributoren zum Informationsaustausch Lead-Generierung entwickelt sich ergänzend zu den
treffen. Standard-Messgrößen zu einem wichtigen Grundbau-
stein für erfolgreiches B2B-Online-Marketing. Sie bie-
Besucher finden hier kontextrelevante Inhalte schnell, tet Ihnen die Möglichkeit, über ein breites Angebot von
tagesaktuell, präzise und strukturiert aufbereitet. Die Werbeformen in direkten Kontakt mit dem potenziellen
erfolgreiche Technik der Vogel Business Effizienz Kunden zu treten, um so den Vertrieb zu unterstützen und
Portale (siehe untenstehende Grafik) sorgt dafür, dass Ihre Marktposition zu stärken. Hierbei stellen wir eine
User genau die Informationen bekommen, die sie su- hohe Qualität der potenziellen Kundenkontakte sicher.
chen.

Werbekunden stellt IT-BUSINESS.de neben den inno-


vativen Formen der Lead-Generierung auch das ge-
samte Media-Portfolio eines modernen, stark zielgrup-
penorientierten Online-Angebots zur Verfügung.

Dabei haben Sie die Wahl zwischen klassischen Banner-


Formaten, wirksamer Newsletter-Werbung, auffälligen
Sponsorings und innovativen Multimedia-Formaten.
IT-BUSINESS.de
ist IVW-geprüft.
Wie funktioniert das IT-BUSINESS-Informationsportal? 27

Auf dem IT-BUSINESS-Portal wird Information in rele-


vantes Fachwissen umgewandelt. Jedes Portal stellt
einen Marktplatz dar, auf der Anbieter und Interes-
senten zusammenkommen.

Hier zählt nur der relevante Content


Die Portale sind offene Informationsplattformen im In-
ternet, fokussiert auf die Themen des IT-Handels. In
einem hochqualitativen, redaktionellen Umfeld präsen-
tieren Sie Ihr Know-how, Ihr Leistungsspektrum und
Ihre Marketing-Botschaften. IT-Partner finden hier wert-
haltige Informationen für ihre beruflichen Anforde- Informations-
rungen: präzise, schnell und strukturiert. portal

So funktioniert Lead-Generierung
Der Abruf dieser werthaltigen Informationen (wie z.B.
Whitepaper und Webcasts) ist für den Anwender regis-
trierungspflichtig. Dadurch können Sie genau nachver-
folgen, wer auf die von Ihnen bereitgestellten Dokumen-
te zugreift. Sie erhalten wertvolles Wissen über den
Leser und können im nächsten Schritt gezielt in den DAS IT-BUSINESS-INFORMATIONSPORTAL ...
direkten Dialog mit potenziellen Kunden treten. bietet dem User/Leser eine effizientere Informationsbeschaffung
ist ein hochaffines und zielgenaues Werbeumfeld für Werbekunden

Business Effizienz Portal Klassische Content Sponsoring Infoboard & Turbo-Advertising Webcast Whitepaper Technische Daten
IT-BUSINESS.de Online-Werbung
Anbieterprofil Partnerzone

Online
Mediadaten 2010 | Online www.it-business.de
Ziele:
Ihre Marketing- 28
Awareness
9 Imag e/ Br an d-
ent
9 Partner-Recruitm steigerung
Klassische Online Werbung – Formate 9 Direkte Abve fsReichweite
rk au
9 Hohe qualifizierte
Fullsize Banner Skyscraper
Das Fullsize Banner ist das „Arbeitspferd“ unter den Online-Werbe- Der Skyscaper ist auf der Website rechts platziert und
formen und wird über den Content-Bereichen von IT-BUSINESS.de stellt eine weitere prominente Platzierungsmöglichkeit
platziert. Aufgrund der gewohnten Abmessungen ist eine vertraute Ihrer Werbebotschaft auf IT-BUSINESS.de dar.
Ansprache der Zielgruppe möglich.
• Abmessungen: 160 x 600 pix
• Abmessungen: 468 x 60 pix • Max. Dateigröße: 49K
• Max. Dateigröße: 49K • Mediaformate: HTML, GIF, JPG, Rich Media
• Mediaformate: HTML, GIF, JPG, Rich Media

Leaderboard Standard/Leaderboard Expandable Content Ad (Rectangle)


Das Leaderboard ist ein großformatiger Banner an der oberen Seite Das Content Ad bietet Ihnen eine Werbemöglichkeit
der Website. Er platziert Ihre Werbebotschaft prominent und bietet „mittendrin im Geschehen“. Im fast quadratischen For-
Ihnen ausreichend Platz (Expandable mit „Ausklapp-/Einklapp-Schalt- mat bekommt Ihre plakativ gestaltete Werbung einen
flächen“) für eine optisch interessante Gestaltung. hohen Aufmerksamkeitswert.

• Abmessungen: • Abmessungen: groß 336 x 280 pix oder


• – Standard 728 x 90 pix klein 300 x 250 pix
• – Expandable 728 x 90 pix und 728 x 210 pix • Max. Dateigröße: 49K
• Max. Dateigröße: 49K • Mediaformate: HTML, GIF, JPG, Rich Media
• Mediaformate: HTML, GIF, JPG, Rich Media
Sticky Ad (Skyscraper) Hockeystick/Wallpaper 29
Die Besonderheit des Sticky Ad liegt darin, dass dieses Werbemittel Das Wallpaper nimmt die komplette obere und rechte Wer-
immer im Blickpunkt des Users bleibt, auch wenn dieser im Inhalt der befläche der Website in Anspruch. Er ist die flächenmäßig
Webseite nach unten scrollt. Diese Werbeform erreicht eine hohe Auf- größte und prominenteste Möglichkeit, auf dem IT-BUSI-
merksamkeit, da die Platzierung eines Banners eine entscheidende NESS-Informationsportal zu werben. Der Hockeystick ist
Rolle für eine hohe Klickrate spielt. eine Verknüpfung von Leaderboard und Skyscraper und
umfasst nur einen Teil der kompletten Werbefläche.

• Abmessungen: 160 x 600 pix • Abmessungen: 728 x 90 pix oben, 160 x 600 pix
• Max. Dateigröße: 49K oder 120 x 600 pix rechts
• Mediaformate: GIF, JPG,PNG, offene Flash-Datei • Max. Dateigröße: 2 x 49K
• Mediaformate: HTML, GIF, JPG, Rich Media

Peel Back Video Ad


Das Peel Back ist ein animiertes „Eselsohr“, das in der rechten obe- Das Video Ad ist ein Content Ad, das mit Ihrem Werbefilm
ren Ecke der Webseite eingebunden wird und dort durch Animation gefüllt wird. Innerhalb des Inhaltsbereichs platziert, errei-
das Interesse des Users weckt. Sobald der User mit der Maus auf die chen Sie damit nachweislich die hohe Aufmerksamkeit
Ecke klickt, rollt sich das Peel Back auf und zeigt die dahinterligende eines Bewegt-Bild-Werbeformats.
Werbefläche an. Verlässt der User mit der Maus den Bereich wieder,
zieht sich das Peel Back in seine Ecke zurück. • Abmessungen: 336 x 280 pix
• Max. Dateigröße: 49K
• Abmessungen & Formate: zwei Bild-Dateien: • Mediaformate: swf
1. 575 x 573 pix (gif)
2. 125 x 125 pix (png)
und zwei offene Flash-Dateien:
Hinweis:
1. 700 x 600 pix
Bitte Flash-Datei mit integriertem Click-tag anliefern,
2. 125 x 125 pix
zusätzlich benötigen wir eine Ausfall-GIF-Datei.
• Max. Dateigröße: 49K

Business Effizienz Portal Klassische Content Sponsoring Infoboard & Turbo-Advertising Webcast Whitepaper Technische Daten
IT-BUSINESS.de Online-Werbung
Anbieterprofil Partnerzone

Online
Mediadaten 2010 | Online www.it-business.de
30

Preisliste Online-Werbung
Alle Preise in €, zzgl. MwSt.
• RON – Run on Network: Sie sind mit Ihrem Banner
Preise pro Woche* Homepage Themenkanal Sub-Themenkanal
zusätzlich zu IT-BUSINESS.de auf dem gesamten
Fullsize Banner/Content Ad 1.800,– 1.500,– 1.000,–
Vogel-IT-Medien-Netzwerk vertreten
Skyscraper 2.300,– 1.600,– 1.100,– (z.B. SearchSecurity.de, SearchStorage.de,
Sticky Ad 2.100,– 1.800,– 1.500,– SearchDataCenter.de, SearchNetworking.de,
eGovernment-Computing.de)
Hockeystick/Wallpaper 2.900,– 2.500,– 2.000,–
Leaderboard Standard 2.500,– 2.000,– 1.500,– • ROS – Run on Site: Sie sind mit Ihrer Werbung auf
Leaderboard Expandable 3.900,– 3.500,– 3.000,– dem gesamten Portal von IT-BUSINESS.de vertreten.
Peel Back 3.900,– 3.500,– 3.000,–
Discounts on request. • ROC – Run on Category: Sie sind gezielt in den
Video Ad 2.500,– 2.000,– 1.500,–
von Ihnen gewählten Themenkanälen auf
IT-BUSINESS.de vertreten.
Preise nach TKP** ROS ROC RON
Fullsize Banner 95,– 105,– 85,–
Content Ad (Rectangle) 155,– 170,– 140,– Rabattstaffel – AdImpressions je Kampagne
Skyscraper 130,– 140,– 112,– ab 50.000 5%
Sticky Ad 140,– 150,– 120,– ab 100.000 10%
Hockeystick/Wallpaper 220,– 235,– 205,– ab 200.000 15%
Leaderboard Standard 120,– 130,– 110,–
Leaderboard Expandable 140,– 150,– 125,–
Page Peel 140,– 150,– 125,– * Feste und exklusive Platzierung in einem beliebigen Bereich.
Video Ad 120,– 130,– 110,– ** Platzierungen nach TKP sind festen Wochenplatzierungen
nachgeordnet.
Newsletter-Werbung 31

Folgende Newsletter erreichen die Leserschaft und Platzierungen in Newslettern


Community von IT-BUSINESS.de:
• IT-BUSINESS Today (täglich) Top-Position Fullsize-Banner
• IT-BUSINESS Eilmeldung (nach Bedarf) 468 x 60 pix
• IT-BUSINESS Themen-Update (1 x pro Monat) an
Medium-Position Fullsize-Banner
User, die diese ausdrücklich zu folgenden Themen
bestellt haben:
Standard-Position Fullsize-Banner
Themenkanäle: oder Text Ad
- Hersteller - Distributoren
Standard-Position Fullsize-Banner
- Dienstleister & Partner - Kooperationen
- Personalien - Produkte & Lösungen Fullsize-Banner
Standard-Position
- Marktforschung - Management oder Text Ad
- Recht Fullsize-Banner
Standard-Position
Spezifikationen für Fullsize Banner siehe Seite 28.
Hinweis: Im Outlook 2007 wird bei animierten Spezifikationen für Text-Ads:
GIF-Bannern nur ein per Zufall ausgewählter Frame • Abmessungen Logo: max. 80 x 80 pix
angezeigt. Wir empfehlen deshalb, einen • Max. Dateigröße: 49K
feststehenden, nicht animierten Banner zu liefern. • Mediaformate: jpg
Bitte beachten Sie unsere technische Anforderungen • Max. Zeichenanzahl Text: 400 Zeichen
für Online-Werbeformate auf Seite 40. inkl. Leerzeichen

Ziele:
Ihre Marketing- Werbeform 1 Woche 2 Wochen 3 Wochen 4 Wochen
eness
9 Image/Bran Awsuarngskompetenz
d-
9 Produkt- und Lö ent Top-Position 1.750,– 1.650,– 1.550,– 1.450,–

9 Partner-Recruitm steigerung
Medium-Position 1.250,– 1.150,– 1.050,– 950,–
9 Direkte AbverkaufsReichweite Standard-Position 950,– 850,– 750,– 650,–
9 Hohe qualifizierte Preise gelten pro Kalenderwoche, in €, zzgl. MwSt.

Business Effizienz Portal Klassische Content Sponsoring Infoboard & Turbo-Advertising Webcast Whitepaper Technische Daten
IT-BUSINESS.de Online-Werbung
Anbieterprofil Partnerzone

Online
Mediadaten 2010 | Online www.it-business.de
32
Ziele:
Ihre Marketing-
eness
9 Image/Bran Awsuarngskompetenz
d-
9 Produkt- un d Lö
Content Sponsoring

W Themenkanal-Sponsoring W Keyword Advertising


Mit dem Sponsoring ganzer Themen- Schlagen Sie Profit aus den vielen Such-
kanäle können Sie sich in genau Thema sponsored by
anfragen, die monatlich von den Besu-
den speziellen Bereichen auffällig chern auf IT-BUSINESS.de durchge-
positionieren, in denen Sie mit Ihrer führt werden. IT-BUSINESS setzt eine
Lösungskompetenz zu Hause sind. extrem leistungsstarke, semantische Such-
So bringen Sie IT-Handelspartner maschine ein, die intelligente Treffer über
dazu, Ihr Branding mit einem be- alle vorhandenen Inhalte liefert.
stimmten Themengebiet permanent Beim Keyword Advertising werden Sie im-
in Verbindung zu bringen. mer dann prominent mit Ihrem verlinktem
Logo über den Suchergebnissen gelistet,
Eine Auflistung der zur Verfügung wenn das von Ihnen definierte Keyword im
stehenden Themenkanäle finden Suchfeld eingegeben wurde.
Sie auf Seite 31.

Themenkanal-Sponsoring 1 Kanal 2 Kanäle 3 Kanäle Keyword Advertising 3 Key- 6 Key- 9 Key- 12 Key-
• Präsenz auf allen Contentseiten words words words words
zu einem Thema/Themenkanal • Sponsorposition Trefferliste
• Verlinktes Logo 1.900,– 3.500,– 4.900,– • Verlinktes Logo
990,– 1.500,– 1.750,– 1.890,–
• Reporting • Reporting
• Laufzeit: 1 Monat • Laufzeit: 3 Monate

Bitte senden Sie uns Ihr Logo als gif oder jpg, max. 150 x 120 pix. Bitte senden Sie uns Ihr Logo als gif oder jpg, max. 150 x 60 pix.
Infoboard Turbo-Advertising 33

Das IT-BUSINESS Infoboard ist ein prominent auf ANZEIGE + HTML-Mailing = Maximaler Erfolg
der Startseite platziertes Werbeelement, das Ihren
Newsletter oder Ihre Pressemitteilung „auffängt“. Ihr Zusatz-Nutzen als Anzeigenkunde der jeweils aktu-
Mittels der Betreffzeile Ihres E-Mails und dem ellen Print-Ausgabe: Ohne zusätzlichen Zeitaufwand
Logo Ihres Unternehmens informiert es den Besu- setzen wir Ihre Anzeigen als HTML-Mailing um und ver-
cher von IT-BUSINESS.de über Ihre neu versand- senden dies an 23.000 ITK-Reseller (Turbo).
ten Informationen. Diese kann er als Original- Optional können wir dieses Mailing auf dem Infoboard
Dokument direkt in einem neuen Fenster öffnen und im täglichen Newsletter tickern lassen (Turbo
und ansehen. Plus).

Das IT-BUSINESS Infoboard erscheint auch in


allen regelmäßig versandten redaktionellen News-
Anzeige Turbo Preis
lettern.
• Umsetzung Ihrer Anzeige in ein
So einfach geht‘s: HTML-Mailing
Sie melden sich einmalig für diesen Service an und • Einfügen eines Response-Elements 1.490,–
ergänzen bei Ihrer nächsten Aussendung Ihren • Textsupport Betreffzeile
E-Mail-Verteiler um Ihre persönliche Infoboard- • Versand an 23.000 ITK-Reseller
Adresse. Nähere Informationen hält Ihr Account-
Manager für Sie bereit.
Anzeige Turbo Plus Preis
• Wie Turbo, zusätzlich 1-wöchige
IT-BUSINESS Infoboard Preis/Aussendung Flatrate/Monat Veröffentlichung des HTML-Mailings
• Präsenz auf der Startseite und im täglichen Newsletter im IT-BUSINESS Infoboard 1.650,–
• Logo und Betreffzeile verlinkt auf Ihren Original-Newsletter 190,– 490,– • Platzierung auf der Startseite
oder Ihre Pressemitteilung • Platzierung im täglichen Newsletter

Alle Preise in €, zzgl. MwSt.

Business Effizienz Portal Klassische Content Sponsoring Infoboard & Turbo-Advertising Webcast Whitepaper Technische Daten
IT-BUSINESS.de Online-Werbung
Anbieterprofil Partnerzone

Online
Mediadaten 2010 | Online www.it-business.de
34
Ziele:
Ihre Marketing-
eness
9 Image/Br Awsuarngskompetenz
an d-
9 Produkt- und Lörte Reichweite
Anbieterprofil mit Produkt-Showroom 9 Hohe qualifizie
Die umfassende Datenbank mit zielgenauen Suchfunk- Firmenprofils. Sprechen Sie uns an, wenn Ihre Firmen-
tionen gibt zuverlässig Antworten auf die Frage „Wer lie- adresse noch nicht hinterlegt ist.
fert was im IT-Markt?“. Mit Ihrem ausführlichen Anbie- Erfolgskontrolle & Pflege: Über das Werbekundenpor-
terprofil stehen Sie den Entscheidern mit Ihren tal von IT-BUSINESS.de stellen Sie die Aktualität Ihrer
Kontaktdaten und einem umfassenden Firmenprofil im Firmendaten sicher und verschaffen sich einen Über-
IT-Handel jederzeit zur Verfügung. Dabei unterstützen blick über die Zugriffszahlen. Auf Anfrage pflegen wir für
wir Sie mit einer kostenlosen Neu-Anlage Ihres Basic- Sie die Daten Ihres Unternehmens in das System ein.

Anbieterprofil Leistungen Preis/Jahr


• Firmenadresse • Hosting Ihrer Whitepapers (max. 5)
Basic-Profil gratis
• Telefon/Fax • und Webcasts (max. 5)
• Logo
• Alle Kontaktdaten inkl. Link auf Ihre Website
• Ausführliches Firmenprofil
• Management/Ansprechpartner mit Foto
• Hervorgehobenes Listing in der Datenbanksuche
Premium-Profil • Produkt-Showroom mit Fotos 1.200,–
• Möglichkeit zur Veröffentlichung von weiterem Bildmaterial
• Zuspielung von Beiträgen über Ihr Unternehmen
• Verlinkung zu RSS-Feeds Ihres Unternehmens Beispiel eines Premium-Profils
• Hosting Ihrer Whitepapers und Webcasts (je 10 Stck.)
• Veröffentlichung von relevanten Themen im Event-Kalender
Service-Option • Pflege Ihres Anbieterprofils (auf Anfrage) 240,– Alle Preise in €, zzgl. MwSt.
!
Live-Webcast * Co-Marketing-Discount 35
nac hw eisl ich em Ver sand
Bei
ten
des eigens für Sie erstell
tner
IT-BUSINESS Partner Conference
Exklusiv-Conference HTML-Mailings an Ihre Par Partnership
einen
Mit den IT-BUSINESS Partner Conferen- und Kunden, erhalten Sie
• Konferenz-Dauer: Ca. 1 Stunde + 15 Min. Soundcheck Rabatt von 20%.
ces erreichen Sie IT-Partner direkt und
live an ihrem Arbeitsplatz. Eine erfolgreich Promotion
etablierte, interaktive Kommunikations- • Ankündigungsanzeige in IT-BUSINESS
plattform ermöglicht Ihnen, direkt über das Internet mit • 1 Woche Ankündigungsbanner auf IT-BUSINESS.de und in redaktionellen Newslettern
Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten und so mit Ihren • E-Mail-Einladung an Präsenzteilnehmer der IT-BUSINESS Akademie
6.900,– *
Informationen größtmögliche Aufmerksamkeit unter • Persönliche, telefonische Einladung potenzieller Partner
einem interessierten Auditorium zu generieren. mit
• Outbound-Reminder-Call ca. 15 min. vor Konferenzbeginn
Co-Marketing-
• Bereitstellung und Versand von Gratis-Headsets an neu angemeldete Teilnehmer Discount:

Administration & Services 5.520,–


• Einweisung Ihres Fachreferenten
• Anmoderation, Hinführung zum Thema
• Einbindung einer Umfrage in Ihre Präsentation inkl. Auswertung
• Anmelde-Website mit Agenda
• Aufnahme und Bereitstellung als On-Demand-Webcast auf IT-BUSINESS.de
• Teilnehmer-Reportings
Ihre Marketing-Ziele:
9 Produkt-und Lösungskompetenz
9 Partner-Recruitment Kombi-Conference
9 Qualifizierte Lead-Generierung • Conference-Double-Feature: Zwei Partner in einer Partner-Conference je Partner
9 Hohe qualifizierte Reichweite • Konferenz-Dauer: 2 x 45 Min. + 15 Min. Soundcheck 6.000,– *
Online-Kongresse
• Kombi-Conference Channel & Entscheider: IT-BUSINESS.de + TechTarget-Portal 11.500,– *
Zu ausgewählten Themen veranstaltet IT-BUSINESS
zusammen mit 3 - 5 Partnern (oder auch Exklusiv im Rah-
Online-Kongresse (siehe S. 45, Events)
men einer Kampagne) eine max. 1,5 Stunden dauernde
Online-Konferenz. Es bieten sich viele interessante • 20 Min. Speaking-Slot pro Partner (3 - 5) je Partner
Kombinationsmöglichkeiten. Sprechen Sie mit uns! • Zielgruppe Channel & Entscheider 6.900,– *
Alle Preise in €, zzgl. MwSt.

Business Effizienz Portal Klassische Content Sponsoring Infoboard & Turbo-Advertising Webcast Whitepaper Technische Daten
IT-BUSINESS.de Online-Werbung
Anbieterprofil Partnerzone

Online
Mediadaten 2010 | Online www.it-business.de
36
!
* Co-Marketing-Discount
sand
Bei nachweislichem Ver
ten
des eigens für Sie erstell
Live-TechCast TechCast HTML-Mailings an Ihre Par
tner
einen
und Kunden, erhalten Sie
• Konferenz-Dauer: Ca. 1 Stunde + 15 Min. Soundcheck Rabatt von 20%.
Technischer Workshop im Webcast-Format
Promotion:
Auf der Suche nach neuer Unternehmenssoftware spie-
• Ankündigungsanzeige in IT-BUSINESS
len Funktionalitäten und Anwenderfreundlichkeit eine
• Ankündigungsbanner auf IT-BUSINESS.de und in redaktionellen Newslettern
wichtige Rolle. Das innovative TechCast-Format bietet
• E-Mail-Einladung an Präsenzteilnehmer der IT-BUSINESS Akademie
Ihnen die einzigartige Möglichkeit, ein interessiertes
• Persönliche, telefonische Einladung potenzieller Partner 6.900,– *
und technisch versiertes Auditorium interaktiv mit den
• Reminder-E-Mail mit Zugangsdaten ca. 15 min. vor Konferenzbeginn
Vorteilen Ihrer Software vertraut zu machen. mit
• Bereitstellung und Versand von Gratis-Headsets an neu angemeldete Teilnehmer Co-Marketing-
Via Application Sharing demonstrieren Sie live über die
• Anmelde-Website mit Agenda Discount:
Kommunikationsplattform unserer Fachmedienportale
5.520,–
die Funktionalitäten Ihrer Applikation und können über Administration & Services:
die Chatfunktion gezielt auf Teilnehmerfragen einge- • Einweisung Ihres Fachreferenten
hen. • Anmoderation, Hinführung zum Thema
• Einbindung einer Umfrage in Ihre Präsentation inkl. Auswertung
• Aufnahme und Bereitstellung als On-Demand-Webcast auf IT-BUSINESS.de
• Teilnehmer-Reportings

Kombi-TechCast IT-Entscheider
• Leistungen wie „Exklusiv“
11.500,– *
• zusätzlich Zielgruppe IT-Entscheider (Search-Portal)

Weitere Optionen
Einmaliges Branding der Kopfhörer mit Ihrem Logo 500,–
Eigenverwertungslizenz 1.000,–
Studio-Webcast 37

IT-BUSINESS Partner Briefing IT-BUSINESS Partner Briefing


Sie wollen potenzielle Partner persönlich von Ihren Pro-
dukten und Lösungen überzeugen? IT-BUSINESS bietet • Aufbereitung Ihrer Präsentation für die Aufnahme
Ihnen dazu die Aufzeichnung und Promotion Ihrer Prä- • Briefing der Moderatoren/Präsentatoren + Maske
sentation in Form eines Partner-Briefings an. Dazu • Aufzeichnung
bereiten wir Sie professionell auf die Video-Aufnahme • Echtzeitcomposing von Präsentation/Sprecher/Artwork via Bluescreen
Ihrer Präsentation im hauseigenen TV-Studio vor. Das • Post-Production 4.900,–
IT-BUSINESS Partner Briefing veröffentlichen und pro- • Premium-Webcast auf IT-BUSINESS.de
moten wir auf IT-BUSINESS.de. - Hosting für drei Monate
- Inklusive aller generierten Leads
- Onsite-Promotion für drei Monate

Kombi-Briefing Channel & Entscheider


• Leistungen jeweils wie IT-BUSINESS Partner-Briefing
10.500,–
• Zusätzliches Search-Sites Experten-Briefing (Zielgruppe IT-Entscheider)

Services (Weitere Services finden Sie im SERVICE-Teil)

Eigenverwertungslizenz 1.000,–
100 DVDs (Mindestabnahmemenge) Ziele: 500,–
Ihre Marketing-
eness
9 Image/Bran Awsuarngskompetenz
d-
9 Produkt- un d Lö
ent
9 Partner-Recruitm enerierung
9 Qualifizierte Le rte-GReichweite
ad

9 Hohe qualifi zie

Business Effizienz Portal Klassische Content Sponsoring Infoboard & Turbo-Advertising Webcast Whitepaper Technische Daten
IT-BUSINESS.de Online-Werbung
Anbieterprofil Partnerzone

Online
Mediadaten 2010 | Online www.it-business.de
Ziele:
Ihre Marketing- tenz 38
Lösungskompe
9 Pr od uk t- un d
-Generie ng
ru
9 Qualifizierte Lead ichweite
9 Hohe qualifizierte Re
Whitepaper

In der Whitepaper-Datenbank auf IT-BUSINESS.de ver-


Whitepaper Basis-Paket Grundpreis Preis/Lead (optional)
öffentlichen wir Ihre unternehmenseigenen Fachbeiträ-
ge mit hohem Lösungspotenzial und Nutzwert für die • 10 Whitepapers
Zielgruppe IT-Channel, z.B. • 3 Monate Hosting
• Teasertext
KOSTENLOS 50,–
• Technologiestudien • Verschlagwortung mit je 3 Thesaurus-Begriffen
• Marktstudien • Teasertext und Schlagworte jederzeit änderbar
• Fallstudien • Reporting
• Vermarktungskonzepte
Whitepaper Premium-Paket
• Best Practices
• 10 Whitepapers
Dabei gilt für Ihre Whitepaper grundsätzlich: Je neu- • 3 Monate Hosting
traler, technischer und weniger verkaufsorientiert die- • Teasertext
se sind, desto eher werden sie tendenziell von der Ziel- • Verschlagwortung mit je 5 Thesaurus-Begriffen
gruppe abgerufen. • Teasertext und Schlagworte jederzeit änderbar
• Promotionbox auf Startseite und Themenkanal 4.900,–
Eine hohe Erfolgsquote erzielen Sie dann, wenn Ihr po- • Hervorgehobenes Listing in der Whitepaper-Datenbank mit Logo
tenzieller Kunde Sie als zukunftsgerichteten und tech- • Hervorgehobene Ankündigung in den Newslettern
nisch kompetenten Lösungsanbieter wahrnimmt. • Unterstützung der Lead-Generierung durch Bannerwerbung auf der Site
• Reporting
Ihre Dokumentenformate wie DOC, PDF und PPT kön- • Alle generierten Leads inklusive
nen problemlos in das Whitepaper-Format umgewan-
Services (Weitere Services finden Sie im SERVICE-Teil)
delt werden.
Weiteres Whitepaper (nur Hosting) je 50,–
All Rates quoted in €, add. VAT
Erstellung des Whitepapers im IT-BUSINESS-Standard-Layout 350,–/A4-Seite
IT-BUSINESS-Partnerzone – Ihre exklusive Präsenz im redaktionellen Umfeld 39

Die Partnerzone auf IT-BUSINESS.de ist der individuelle Partnerzone – Basic Partner Zone – Basic Preis für
Bereich, den Sie mit Inhalten nach Ihren Wünschen ge-
Leaderboard 3 Monate
stalten können. In Ihrer Partnerzone können Sie nicht
nur Ihre Werbebotschaft stärker herausstellen, sondern • Standard-Design
sich auch durch Whitepapers, Webcasts oder andere • Individueller Content – mögliche Bestandteile:

Skyscraper
Multimedia-Inhalte, sowie News, Termine etc. als kom- - Introtext mit Logo
petenter Lösungspartner präsentieren. Individueller - Auflistung der Whitepapers
Durch die automatisierte Anreicherung von redaktio- Content - Auflistung der Webcasts 3.500,–
nellem Content, der im Bezug zu Ihrem Unternehmen - Link zu Firmenprofil
steht, bekommt der User einen umfassenden Überblick - Advertorial
über die Lösungskompetenz Ihres Unternehmens. • Bannerpaket mit Leaderboard und Skyscraper
• Reporting

Partner Zone – Premium Partner Zone – Premium Preis für


3 Monate
Leaderboard
• Customized Design
Zone-
Logo • Individueller Content – mögliche Bestandteile:

Skyscraper
- Logo
Promo
Box - Link zum Firmenprofil
Individueller
Content - Promo-Boxen für Whitepapers und Webcasts 22.500,–
Promo - Testimonials
Box - Link zu aktuellen Veranstaltungen jeder weitere
- Auflistung der Whitepapers, Webcasts Monat:
Ziele: - Advertorial 4.900,–
Ihre Marketing-
Awareness • Einspielung von redaktionellem Content
9 Im ag e/ Br an d-
skompetenz (z.B. News, Fachartikel, Tests, ...)
9 Produkt- un suenngt
d Lö
• Bannerpaket mit Leaderboard und Skyscraper
Beispiel Premium-Partnerzone Citirx 9 Partner-Recruitm steigerung • Reporting
Technology Alliance 9 Direkte Abverkaufs
Business Effizienz Portal Klassische Content Sponsoring Infoboard & Turbo-Advertising Webcast Whitepaper Technische Daten
IT-BUSINESS.de Online-Werbung
Anbieterprofil Partnerzone

Online
Mediadaten 2010 | Online www.it-business.de
40

Technische Anforderungen für Online-Werbeformate

W Allgemeine technische Hinweise für Banner W Datenlieferung

Dateiformate Alternativtext Per E-Mail:


HTML, GIF, JPG, Rich Media Mit dem Alternativtext (ALT-Tag) erscheint ein Text über Bitte senden Sie Ihre Daten bis drei Tage vor
Ihrem Banner, wenn der User den Mauszeiger auf den Kampagnenbeginn an Ihren Account Manager oder
Dateigröße Banner bewegt. Bitte geben Sie den Alternativtext bei an banner@vogel-it.de.
Bitte beachten Sie die max. Dateigröße für die der Buchung zusätzlich an.
jeweiligen Formate (S. 29-30). Über das Vogel-Werbekundenportal:
Textanzeigen Hier können Sie zeitnah Ihre Daten selbstständig
Ziel-Link Textanzeigen für Newsletter und Website senden Sie hochladen, pflegen und den Erfolg Ihrer
Für jeden Banner anzugeben. bitte bis drei Tage vor Erscheinungstermin per E-Mail Werbemaßnahmen kontrollieren.
an Ihren Account Manager.
Redirect-/ Third-Party Advertising Bitte teilen Sie uns die Link-Adresse, den Zeitraum für www.kunden.vogel.de
Adserver ist möglich (Haftung liegt beim Kunden) die Schaltung, die vorab vereinbarten Platzierungen so-
wie Ihren Ansprechpartner mit. Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie bei
Flash-Banner Auftragseingang. Für weitere Fragen steht Ihnen Ihr

!
Immer Ausfall-GIF mitschicken. Banner für Newsletter Account Manager gerne zur Verfügung.
Verwenden Sie folgenden Click Tag: Im Outlook 2007 wird bei animierten GIF-Bannern nur
on (release) ein per Zufall ausgewählter Frame angezeigt. Wir emp-
{ fehlen deshalb, einen feststehenden, nicht animierten
getURL(_level0.clickTag, „_blank“); Banner zu liefern.
}
41

Inhalt – Event

Ansprechpartner
IT-BUSINESS Akademie

Profil

Partner Solution Days

Online Kongresse

Executive Summit/
Sales-Trainings

Corporate Events

AGB für Veranstaltungen

Gemeinsam erfolgreich.

PRINT Event
Mediadaten 2010 | Event
42

W Ansprechpartner
IT-BUSINESS Akademie

Daniela Schilling Melanie Webb Die IT-BUSINESS-Akademie betreut die


Akademie-Leiterin Event Manager Veranstaltungen aller Fachinformationsmarken
0821 2177-200 0821 2177-171 der Vogel IT-Medien:
daniela.schilling@vogel-it.de melanie.webb@vogel-it.de

Vera Nikolic Maria Strazzeri


Account Manager Events Online Event Manager
0821 2177-295 0821 2177-127
vera.nikolic@vogel-it.de maria.strazzeri@vogel-it.de

Eva Kanzler Stéphanie Céline Taubenberger


Senior Event Manager Event Manager
0821 2177-203 0821 2177-119
eva.kanzler@vogel-it.de stephanie.taubenberger@vogel-it.de

Edda Schuster
Senior Manager Events & Corporate Marketing
0821 2177-289
edda.schuster@vogel-it.de
Persönlicher Kontakt zählt – Fachveranstaltungen mit hohem Nutzwert 43

Die IT-BUSINESS Akademie


• Die IT-BUSINESS Akademie bietet maßgeschneiderte, zielgruppenorientierte Veranstaltungen
wurde im Jahr 2000 zusammen mit Markt- und Techno-
in den Bereichen Vertrieb/Verkauf, Leadership/Management und Technik/Solution auf hohem Niveau.
logieführern der IT-Branche mit dem Ziel gegründet,
IT-Lösungspartnern qualifizierte, hochwertige Schu- • Die IT-BUSINESS Akademie setzt nur absolute Spitzen-Referenten der jeweiligen Fachgebiete ein.
lungen, Trainings und Events anzubieten.
• Die praxisrelevanten Inhalte bieten den Teilnehmern nachweislich einen hohen Nutzwert.
Ein kurzer Rückblick zeigt, dass ihr dies rundum gelun- • Durch das Partnership-Konzept können Sie als Hersteller oder Distributor Ihre eigenen Partner noch
gen ist: Über 14.000 begeisterte Teilnehmer haben seit besser an sich binden und neue hinzu gewinnen.
Bestehen der Akademie an den zahlreichen Veranstal-
tungen teilgenommen. Die Gründe für den Erfolg sind
überzeugend:

Ansprechpartner IT-BUSINESS Akademie Partner Solution Days Executive Summit / Sales-Trainings AGB für Veranstaltungen
Profil Online Kongresse Corporate Events

PRINT Event
Mediadaten 2010 | Event Ziele:
Ihre Marketing-
Awareness
9 Image/ Br an d-
skompetenz 44
9 Produkt- und Lösuenngt
9 Partner-Recru arketing
itm
9 Face-to-Face-Mad-Generierung
Partner Solution Days 9 Qualifizierte Le
Die Partner Solution Days & IT-Entscheiderkongresse Leistungen Termine/Orte Partnerships
sind themenbezogene Fachtagungen aus dem Bereich
Platin 31.000,–
der IT-Infrastruktur, die Hersteller, Distributoren, System-
16.03. Frankfurt Premium 19.500,–
partner und IT-Entscheider zusammenbringen.
18.03. Düsseldorf/Neuss Classic 13.500,–
25.03. München Standard 9.000,–
Ziel der Kongresse ist es, ausgewählten IT-Lösungspart- Light 5.900,–
nern und IT-Entscheidern Themen und Lösungen zu
brandaktuellen Schwerpunkten und Kernthemen der IT Platin 32.500,–
20.04. Frankfurt/Hanau
Premium 22.500,–
aus erster Hand zu vermitteln. Diese werden in Form 22.04. München
Classic 15.900,–
von unabhängigen Keynotes, Breakout-Sessions und 04.05. Düsseldorf/Neuss
Standard 10.000,–
Podiumsdiskussionen präsentiert. Die begleitende Her- 06.05. Hamburg
Light 6.900,–
stellermesse ist die ideale Plattform zum Knüpfen von
Partnerkontakten und für vertiefende Fachgespräche. Platin 32.500,–
15.06. Frankfurt/Hanau
Premium 22.500,–
17.06. München
W Zielgruppe Classic 15.900,–
22.06. Hamburg
12.000 VARs/Systemhäuser Standard 10.000,–
01.07. Düsseldorf/Neuss
(Geschäftsführer, Technikleiter, Vertriebsleiter), Light 6.900,–
5.000 IT-Consultants, Platin 32.500,–
16.09. Frankfurt/Hanau
IT-SECURITY
20.000 IT-Entscheider Premium 22.500,–
21.09. Hamburg
W Teilnehmerzahl
& COMPLIANCE
PA RT N E R S O L U T I O N D AY S &
23.09. Düsseldorf/Neuss
Classic 15.900,–
I T- E N T S C H E I D E R K O N G R E S S 2 0 1 0 Standard 10.000,–
150 – 250 Teilnehmer pro Ort 28.09. München
Light 6.900,–
Änderungen vorbehalten, alle Preise in €, zzgl. MwSt.
!
Online-Kongresse * Co-Marketing-Discount 45
nac hw eisl ich em Ver sand
Bei
ten
des eigens für Sie erstell
tner
Mit den Online-Kongressen bieten wir eine attraktive
Online-Kongresse – Leistungen HTML-Mailings an Ihre Par Partnership
einen
interaktive Kommunikationsplattform, die es Ihnen er- und Kunden, erhalten Sie
Speaking-Slot-Agenda Rabatt von 20%.
möglicht, Entscheider aus Anwenderunternehmen und
Systemhaus-Partner von Ihrer spezifischen Lösungs- • Kurzes Interview (ca. 3-5 Minuten oder Einführung)
und Technologie-Kompetenz zu überzeugen. Dabei er- • Vortrag: 20 Minuten
reichen Sie die größtmögliche Aufmerksamkeit eines • 10 Minuten Q&A im Anschluss an den Vortrag
interessierten Fachpublikums für Ihr Thema. • Interaktive Umfrage
Promotion & Teilnehmergewinnung:
Zielgruppe: IT-Handelspartner & IT-Entscheider • Ankündigungsanzeigen und Vorberichterstattung (IT-BUSINESS und Search-Kompendien)
pro Partner
• Banner auf IT-BUSINESS.de und allen Search-Sites
Geplante Themen für Online-Kongresse 2010: 6.900,–
• Redaktionelle Vorankündigungen auf IT-BUSINESS.de und allen Search-Sites
• Next Generation Networking • Telefonische und schriftliche Einladung der Präsenzteilnehmer der mit
• Business Continuity (Disaster Recovery) Co-Marketing-
IT-BUSINESS Akademie und der registrierten User der Online-Konferenzen Discount:
• Virtualsierung, Cloud Computing • Erstellung einer HTML-Einladung zum Versand an Ihre Partner und Endkunden 5.520,–
• Email-Security • Outbound-Reminder-Call ca. 15 Minuten vor Konferenzbeginn
Administration & Services:
(3 bis max.
• Einweisung Ihres Fachreferenten
5 Partner)
• Redaktionelle Anmoderation, Hinführung zum Thema
• Nachberichterstattung in IT-BUSINESS (Print) und den Vogel-Internetportalen
• Einbindung einer interaktiven Umfrage in Ihre Präsentation inkl. Auswertung
• Programmierung einer Anmelde-Website mit Agenda
• Aufnahme und Bereitstellung als On-Demand-Webcast auf IT-BUSINESS.de
• Bereitstellung und Versand von Gratis-Headsets an neu angemeldete Teilnehmer
Ziele: • Teilnehmer-Reportings mit qualifizierten Leads
Ihre Marketing-
ngskompetenz
9 Produkt- Lösuen
un d
t
• Zusätzliche Aufzeichnung Ihres Vortrag als Studio-Webcast
9 Partner-Recruitm -G enerierung
• Erstellung einer DVD mit Eigenverwertungslizenz 4.000,–
9 Qualifizierte Lead Re ichweite
• Hosting des Webcasts auf den Vogel-Internet-Portalen Alle Preise in €, zzgl. MwSt.

9 Hohe qualifi zie rte


Alle Preise in €, zzgl. MwSt.
Ansprechpartner IT-BUSINESS Akademie Partner Solution Days Executive Summit / Sales-Trainings AGB für Veranstaltungen
Profil Online Kongresse Corporate Events

PRINT Event
Mediadaten 2010 | Event Ziele:
Ihre Marketing-
Awareness
9 Imag e/ Br an d-
skompetenz 46
9 Produkt- und Lösuenngt
9 Partner-Recruitmarketing
9 Face-to-Face-Mlifzierung
Executive Summit 9 Mitarbeiter-Qua Sales-/Management-Seminare

Der IT-BUSINESS Executive Summit ist ein exklusives Gipfeltreffen der Führungs- Erfolgreiche Vertriebsmitarbeiter im IT-Lösungs- und Projektgeschäft meistern
riege der IT-Branche. An 1,5 Veranstaltungstagen stehen Impulsvorträge und Diskus- viele Herausforderungen gleichzeitig: Sinkende Margen, steigender Mitbewerb
sionen hochkarätiger Meinungsbildner und Hersteller im Vordergrund. Durch inten- und rückläufige Budgets. Die Grundlage für den Erfolg liegt im Vertriebs-Know-
sive Dialoge soll außerdem gegenseitiges Verständnis aufgebaut sowie die how ebenso wie in der Zusammenarbeit mit den „richtigen“ Lieferanten. Ne-
Entwicklung gemeinsamer Strategien zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Poli- ben den wichtigen Produktkenntnissen brauchen Handelspartner die besten
tik gefördert werden. Tools, Techniken und Eigenmotivation. Diese trainieren Sie bei Seminaren wie
IT-Sales Professional oder IT-Sales Executive mit renommierten Sales- und Ma-
W Konzept nagement-Profis.
• Gipfel der Top-IT-Dienstleister
und Systemhäuser
W Konzept
• Zielgruppe: Top-IT-Dienstleister und
• Zertifizierungsprogramm für
Systemhäuser, GF-/Vorstandsebene
Vertriebsmitarbeiter aller Qualifikationsstufen
• Max. 25 Teilnehmer,
nach dem Baukastenprinzip
persönlich geladen Vertriebsleiter/
• 3 Orte, jeweils 1 - 2 Tage Geschäftsführer
• 12. – 13. Februar 2009, Hamburg
• 20 bis 25 Teilnehmer pro Ort
Certified
• Auf Wunsch mit Zertifizierung IT-Sales
W Ziele KONZEPT
Executive
nach abgelegter Prüfung jedes
• Offener Erfahrungs- und Meinungsaustausch Vertriebsleiter/
Seminarlevels Key-Acount Manager/
mit Kollegen aus dem Top-Management Certified Consultants
IT-Sales Professional
• Behandlung der aktuellsten Trends und Themen Outlook 2
015
Strategy
W Partnership auf Anfrage Vertriebsbeauftragte
im IT-Markt
Certified
IT-Sales Manager

W Partnership auf Anfrage (max. 5 Partner) MA Vertriebs-


innendienst/
Certified Vertriebs-
IT-Sales Assistant assistenz
010
Februar 2
25. – 26.
dy
lla Kenne
· Hotel Vi
Fr a n k f u r t
Ziele:
Ihre Marketing-
Awareness
Corporate Event 9 Im ag e/ Br an d-
skompetenz
Corporate Trainings/ 47
9 Produkt- un Lösuenngt
d
Technical Workshops
Individuell auf Ihre Anforderungen angepasste Corpo- 9 Partner-Recruitmarketing
rate-Events beinhalten ein „Rundum-Sorglos-Paket“. 9 Face-to-Face-Mad-Generierung Wir unterstützen Sie bei der Durchführung technisch orientierter Work-
Ihre Vorteile: Ein erfahrenes und qualifiziertes Consulting, 9 Qualifizierte Le shops für Ihre Partner, Kunden und Verbandsmitglieder. Dabei erstellen wir
exakte Kostenplanung und sehr hohe Erfolgsaussichten. in Abstimmung mit Ihnen ein wirksames Schulungskonzept für Ihre Ziel-
gruppe. Wir empfehlen Ihnen Trainer, organisieren Schulungsräume und
So griff z. B. Microsoft zum wiederholten Mal auf dieses Angebot zurück und vertraute der
wickeln das gesamte Einladungs- und Teilnehmermanagement für Sie ab.
IT-BUSINESS Akademie die Planung, Umsetzung und Durchführung des „Microsoft Partner
Dabei richten wir uns auf Wunsch in der Kommunikation nach Ihren
Solution Forum“ an. Auch VMware nutzte die gebotenen Möglichkeiten und erzielte mit dem
Corporate-Guidelines.
„VMware Solution Track“ den gewünschten Erfolg.

Beispiel:
Technical Workshop
Beispiel „Microsoft Partner Solution Forum“ • Ihr Thema
Locations: 4 Orte, z.B. Bad Homburg, Düsseldorf/Neuss, Hamburg, • Ihr Referent
München/Starnberg auf Anfrage • Ihr Branding
Teilnehmerzahl: 300 – 400 Microsoft-Partner • 3 Orte, 3 Termine (ganztags)
• 10-15 Teilnehmer pro Ort
• Teilnehmermanagement, Zahlungsabwicklung
Beispiel „VMware Solution Track“ • Bereitstellung von individuellen Werbematerialien
für Ihre Einladungsaktivität
Locations: 3 Orte, z.B. München, Bad Homburg, Düsseldorf/Neuss
auf Anfrage • Optional: Werbekampagne in unseren Medien
Teilnehmerzahl: 150 – 200 VMware-Partner
(IT-BUSINESS, TechTarget-Portale, eGovernment Computing)
• Preis auf Anfrage

Beispiel „LG Partner Solution Forum“


Locations: 3 Orte, z.B. München, Düsseldorf/Neuss, Wiesbaden
Finanzierung: Akquise von 14 Veranstaltungspartnern auf Anfrage
Teilnehmerzahl: 150 – 200 LG-Partner

Ansprechpartner IT-BUSINESS Akademie Partner Solution Days Executive Summit / Sales-Trainings AGB für Veranstaltungen
Profil Online Kongresse Corporate Events

PRINT Event
Mediadaten 2010 | Event
48

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungspartner

1. Geltungsbereich oder Kosten, die durch eben genannte Terminänderungen, o. ä. 6. Schadensersatzbestimmung


Die Geschäftsbedingungen gelten für Verträge, die eine Part- sowie technische Störungen oder höhere Gewalt entstehen. Das Anbringen/Aufstellen von Messe-Equipment und Ausstel-
nerschaft (Partnership) mit Vogel IT-Medien GmbH zur Durch- Beispiele dafür sind: Krieg, Aufstände, terroristische Bedro- lungsgeräten muss so erfolgen, dass weder Böden, Wände und
führung von Veranstaltungen beinhalten. hungen oder Tätigkeiten, Naturkatastrophen, politische Zwän- Decken des Gebäudes noch Standsysteme/Messemöbel des
ge, Handels- oder Industrie-Streitigkeiten. Soweit Vogel IT-Me- Messebauers beschädigt werden. Alle Anbringungen müssen
2. Vertragsabschluss dien im Vorfeld ihrer Veranstaltungen die voraussichtlichen rückstandsfrei wieder entfernt werden. Der Partner trägt alle
Der Vertrag kommt erst durch Auftragsannahme (unterschrie- Teilnehmerzahlen bekannt gibt, haftet sie nicht dafür, dass die- Kosten für entstandene Schäden sowie die Kosten der Wieder-
bene Auftragsbestätigung) von Vogel IT-Medien an unseren se Teilnehmerzahlen bei Durchführung der Veranstaltung er- herstellung.
Partner zustande. Die unterzeichnete Auftragsbestätigung stellt reicht werden. Eine Unterschreitung der erwarteten Teilneh-
eine unwiderrufliche Annahme einer vertraglichen Zusammen- merzahlen berechtigt den Partner nicht zu Rücktritt, Minderung 7. Rechte
arbeit dar. oder Schadenersatz. Mit der Unterzeichnung der Auftragsbestätigung stimmt der
Alle weiteren relevanten Informationen zur Vertragsabwicklung Partner einer möglichen Aufnahme und Aufzeichnung der Vor-
(Kontaktdaten des Ansprechpartners, PO-Nummer, falls nötig, 5. Übertragung des Vertrages/Storno träge und Ausstellung zu. Alle Rechte an den Aufnahmen sind
abweichende Rechnungsanschrift) müssen in das dafür vorge- Vogel IT-Medien behält sich im Falle einer verspäteten oder Vogel IT-Medien vorbehalten.
gebene Formular eingefügt werden. nicht geleisteten Zahlung den Rücktritt vom Vertrag vor. Falls
der Partner den Vertrag storniert, gelten folgende Stornobedin- 8. Anwendbares Recht
3. Voraussetzungen für die Rechnungsstellung/ Zahlung gungen: Sollten wir einen Ersatzpartner (kein bereits bestehen- Auf das Vertragsverhältnis und seine Durchführung findet aus-
Die Bezahlung erfolgt im Voraus. Hierfür erhalten Sie die Rech- der Partner der Veranstaltung) in der gleichen Kategorie finden, schließlich deutsches Recht Anwendung. Als Erfüllungsort und
nung über den fälligen Betrag anhand Ihrer Angaben auf dem entstehen keine Stornogebühren. Sollten wir einen Ersatzpart- Gerichtsstand wird – soweit gesetzlich zulässig – Augsburg ver-
Registrierungsformular. Der vereinbarte Partnerschafts-Beitrag ner (kein bereits bestehender Partner der Veranstaltung) in ei- einbart.
ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung fällig und ner niedrigeren Kategorie finden, berechnen wir die Differenz-
zahlbar auf das auf der Rechnung angegebene Konto. summe zum stornierten Partnership. Sollten wir keinen
9. Schlussbestimmung
Weitere Kosten, die durch die zusätzliche Buchung bestimm- Ersatzpartner finden, berechnen wir den vollen Betrag des stor-
Zusätzliche Vereinbarungen neben diesem Vertrag bestehen
ter Services im Lauf der Veranstaltung anfallen, werden nach nierten Partnerships. Die Übertragung der Partnerschaft auf ei-
nicht. Erklärungen und Änderungen bedürfen der Schriftform.
der Veranstaltung weiter berechnet. nen Ersatzpartner bedarf der Zustimmung von Vogel IT-Medien.
Sollten eine oder mehrere Klauseln der AGBs geändert/unwirk-
Diese Klausel findet keine Anwendung, wenn die Kündigung
sam werden, besteht weiterhin die Gültigkeit der verbleibenden
4. Durchführungsabweichung/Haftung seitens des Partners auf einer von uns zu vertretenden Pflicht-
Klauseln. Die unwirksame Klausel muss durch eine aktive Klau-
Sollten absolut triftige Gründe dies erforderlich machen, behal- verletzung beruht.
sel ersetzt werden, die dem Sinn und Zweck der ursprünglichen
ten wir uns die Änderung von Terminen, Veranstaltungsorten
Verordnung so nahe wie möglich kommt.
und Referenten vor. Vogel IT-Medien haftet nicht für Schäden
49

Inhalt – Service

Service-Übersicht

Kampagnenplanung

Beispiel-Kampagnen

Corporate Publishing &


Marketing-Services

Marktforschung

Distri-Award

Direktmarketing

Veröffentlichungslizenzen

AGB für Anzeigen und Werbung

Full-Service im IT-Channel-Marketing

PRINT ONLINE EVENT Service


Mediadaten 2010 | Service
50

Service – von der Beratung bis zum Marketing-Erfolg

IT-BUSINESS steht für maßgeschneiderte, zukunftswei-


sende Kommunikations- und Medialeistungen sowie Die Service-Leistungen im Überblick:
partnerschaftliche, lösungsorientierte Full-Service-Be- W Kampagnen-Planung W Marktforschung
ratung Ihrer Werbekunden mit Zielgruppe ITK-Handel. - Cross-mediale Kampagnenplanung nach - Durchführung von Copy-Tests
individuellen Marketingzielen - Leserumfragen
Damit Ihr Werbeauftritt bei IT-BUSINESS rundum erfolg- - Durchführung der Kampagne - Distri-Award
reich wird, steht Ihnen unser erfahrenes und kompe- - Dokumentation und Reportings
W Multimedia-Service
tentes Mediateam zur Seite. Eine exakt auf Ihr Marke- - Werbekundenportal (www.kunden.vogel.de)
- Aufnahmen von Webcasts und Web-Videos
tingziel abgestimmte Kampagnenplanung sichert Ihnen Erfolgskontrolle laufender Kampagnen in Echtzeit,
im hauseigenem TV-Studio
den Werbeerfolg, den Sie sich wünschen. Aktualisierung von Kampagneninhalten, Abrufen
- Pre- und Postproduktion
von generierten Leads
- DVD-Produktion
Rund um Ihre Kampagne bietet Ihnen IT-BUSINESS eine - Nachqualifizierung der generierten Leads
- Online-Grafik
Vielzahl nützlicher Services, die Ihnen eine reibungs-
W Corporate Publishing
lose Abwicklung und die professionelle Unterstützung W Veröffentlichungslizenzen
- Konzeption von IT-BUSINESS-Sonderheften mit
eines erfolgreichen B2B-Fachverlags ermöglichen. - Sonderdrucke
ausschließlich unternehmenseigenen Inhalten
- Artikel-PDFs (von Print-Artikeln)
- Unterstützung bei der inhaltlichen Überarbeitung
- Artikel-PDFs (von Online-Artikeln)
durch die Fachredaktion
- Gestaltung und Produktion bis zur Druckreife W Direktmarketing
- Druckabwicklung - Adressvermietung
- Lettershop-Service
W Redaktions- und Layoutservice
- Erstellung von Whitepapers, Advertorials,
Anzeigen etc.
- Übersetzungsservice
Ganzheitliche Kampagnenplanung 51

Kampagnen-Management – die Rundum-Betreuung Ihrer Das Vogel-Kundencenter – Transparenz für Ihre Mediaplanung
Werbebotschaft www.kunden.vogel.de

Am Anfang steht die Beratung Ihre Vorteile:


Bevor Ihre Kampagne startet, unterstützt Sie das erfahrene Media-Team • Erfolgskontrolle laufender Kampagnen in Echtzeit
von IT-BUSINESS und erarbeitet mit Ihnen einen strategischen Plan, • Unkomplizierte Aktualisierung von Kampagneninhalten
der Ihre Marketingziele berücksichtigt und Ihre Erwartungen an die Kam- • Sofortiger Download Ihrer generierten Leads
pagne bestmöglich erfüllen soll.

Permanentes Controlling
Während die Kampagne läuft, erhalten Sie auf Wunsch jederzeit einen Zwi-
schenbericht. Oder Sie überprüfen selbst den Erfolg Ihrer Werbung mit
Ihrem persönlichen Zugang zum Vogel-Kundencenter. Dort können Sie in
Echtzeit die Zahl der PIs und bereits generierten Leads abrufen und gege-
benenfalls geänderte Online-Werbemotive einstellen.

Dokumentation und Analyse


Am Ende einer Kampagne liefern wir Ihnen außerdem eine detaillierte Ana-
lyse, inklusive vollständigem Bericht über die Ergebnisse der Werbeträger
und der Lead-Qualität.

Diese Serviceleistungen sind Bestandteil jeder Kampagne. Es entstehen


dafür keine Zusatzkosten.

Ihre Zugangsdaten
Als Werbekunde von IT-BUSINESS erhalten Sie Ihr persönliches LogIn
zum Vogel Kundencenter. Sprechen Sie mit Ihrem Account Manager.

Service-Übersicht Beispiel-Kampagnen Corporate Publishing & Marktforschung Direktmarketing AGB für


Kampagnenplanung Marketing-Services Distri-Award Veröffentlichungslizenzen Anzeigen und Werbung

PRINT ONLINE EVENT Service


Mediadaten 2010 | Service
52

Beispiel-Kampagne „Image/Brand-Awareness“

Das Kommunikations-Ziel Nr. 1: Image und Brand-


Kampagnenzeitraum Wochen (Mindestlaufzeit 3 Monate)
Awareness für Ihre Marke! In Zeiten von „Me-too-
Produkten“ ist eine starke Marke wichtiger denn je. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Für Markenkommunikation sind aufmerksamkeitsstar-
ke Werbeformate besonders gut geeignet. IT-BUSINESS
Anzeige redaktioneller Teil • • • • • •
bietet hier eine Vielzahl an innovativen Werbeformen –
Corporate Publishing •
für ein crossmediales Kampagnen-Konzept.
Banderole •
Klassische Online-Werbung
Der Auftakt Ihrer Kampagne könnte beispielsweise 90.000 PIs • • • • • • • • • • • •
durch eine unübersehbare Banderole begleitet werden.
Mit einem Sonderheft zu Ihrem Unternehmen generie-
Webcast – Studio (Partner Briefing) •
ren Sie echten Nutzwert und somit die besondere Auf-
Partnerzone • • • • • • • • • • • •
merksamkeit des interessierten Lesers. Newsletter-Werbung • • • • • • •
Mit den innovativen Werbeformaten des Online-Portals
erreichen Sie Leser, die intensiv auf der Suche nach In-
Anbieterprofil Firmendatenbank • • • • • • • • • • • •
formationen sind. Stärken Sie auch hier Ihre Marke und
Veranstaltungs-Partnership •
stellen Sie interessanten Content z.B. in Ihrer Partner- Gesamt-Kampagne (Beispiel) 79.800,–
zone bereit. Alle Preise in €, zzgl. MwSt.
Auf dem persönlichen Weg generieren Sie Brand-
Awareness am besten durch ein Veranstaltungspart-
nership bei der IT-BUSINESS Akademie.
FAZIT: ichen
ler Medien erre
Kombination al
Nur durch die pletten Ba nd br eite
pe auf der kom
Sie Ihre Zielgrup erm itt lu ng .
- und Wissensv Print Online Event
der Informations
Beispiel-Kampagne „Produkt- und Lösungskompetenz“ 53

Als IT-Hersteller oder -Lösungsanbieter haben Sie sich


Kampagnenzeitraum Wochen (Mindestlaufzeit 3 Monate)
in der Regel auf einen bestimmten Bereich spezialisiert,
wie z.B. Security, Storage, Netzwerke etc. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Für die Kommunikation Ihrer Produkt- und Lösungskom-


Anzeige Sonderheft •
petenz schnürt IT-BUSINESS für Sie ein optimales
Anzeige/Advertorial • • •
Klassische Online-Werbung mit
Media-Paket, das die Zielvorstellung Ihres Marketings
im Rahmen einer Kampagne bestens erfüllt. 90.000 PIs • • • • • • • • • • • •
Im Live-Webcast erreichen Sie beispielsweise ein in-
teressiertes Fachpublikum, dem Sie direkt Ihre Lösungen
Themenkanal-Sponsoring • • • • • • • • • • • •
vorstellen. Elemente aus der klassischen Print-Werbung
Webcast – Live • •
sind ebenso integriert wie die innovativen Werbefor- Whitepaper Premium • • • • •
mate des Online-Portals. Begleitet wird Ihre Kampagne Partnerzone • • • • • • • • • • • •
optimalerweise durch einen Online-Kongress. Anbieterprofil Firmendatenbank • • • • • • • • • • • •
Online-Kongress •
Gesamt-Kampagne (Beispiel) 44.900,–
Alle Preise in €, zzgl. MwSt.
Print Online Event

Kampagnen-Referenzen (Auszug)



  

 


STORAGE
INITIATIVE FÜR DEN MITTELSTAND

ONLINE-KONGRESS 2009

Service-Übersicht Beispiel-Kampagnen Corporate Publishing & Marktforschung Direktmarketing AGB für


Kampagnenplanung Marketing-Services Distri-Award Veröffentlichungslizenzen Anzeigen und Werbung

PRINT ONLINE EVENT Service


Mediadaten 2010 | Service
54

Corporate Publishing & Marketing Services

Sie wollen den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens Beispiel IT-BUSINESS-Sonderheft


erhöhen? Planen Sie Sonderaktionen zur Einführung
eines neuen Produktes? Oder sollen Ihre Handelspart- • Konzeption mit ausschließlich unternehmenseigenen Inhalten
ner über Ihr aktuelles Leistungsspektrum informiert • Unterstützung bei der inhaltlichen Überarbeitung durch die Fachredaktion
werden? • Gestaltung und Produktion bis zur Druckreife bei geliefertem Bildmaterial
IT-BUSINESS berichtet in einem Sonderheft exklusiv • Druckabwicklung
29.900,–
über Ihr Thema und Ihr Unternehmen, gestaltet Ihr • Umfang: 16 Seiten
Advertorial nach den CI-Guidelines Ihrer Marke oder • Auflage: 30.000 Ex.
unterstützt Sie bei Ihrem Buchprojekten. • Verbreitung als Beilage in IT-BUSINESS
• Druck 4/4farbig

Weitere Services Seitenpreis


Redaktion & Layout für Sonderhefte und Advertorials 900,–
Anzeigengestaltung (bei gelieferten Bildern und Texten) 500,–
Alexander Woelke
Philipp von der Brüggen
Erstellung eines Whitepapers nach Standard-Template (Text und Grafik) 350,–

Der indirekte Erstellung eines Whitepapers nach individuellem Corporate Design 500,–
Vertrieb von
Informations-
technologie Ein Leitfaden zum Aufbau, Betrieb und der
Übersetzungsservice auf Anfrage
Optimierung von indirekten Vertriebskanälen

Transkript eines Webcasts in ein Whitepaper 350,–


Transkript eines Webcasts in ein Advertorial 350,–

7›iŽiÉٛ—É`i¿É ¿Ö||i—
/…iÊ/‡>ÀŽï˜}Ê
œ“«>˜Þ www.it-business.de Alle Preise in €, zzgl. MwSt.
Online- und Rich-Media-Services 55

Sie wollen die Vorteile einer cross-medialen Werbe- Video-Produktion


kampagne nutzen, haben aber noch nicht das passende
Werbeformat vorliegen? • Konzeption & Storyboard
Dann hilft Ihnen unser Multimedia-Service mit umfang- • Aufnahme der einzelnen Sequenzen
reichen Dienstleistungen: Von der Banner-Erstellung bis • Bereitstellung des hauseigenen TV-Studios- und -Equipments
hin zur Produktion eines kleinen Werbefilms zu Ihrem • Auf Wunsch Einspielung von bereits vorhandenem Film-Material
Unternehmen steht Ihnen ein professionelles Multi- • Post-Produktion (Schnitt, Musikuntermalung, Rendering) ab 5.000,–
media-Team zur Seite. • Max. 2 Korrekturläufe
• Optimierung für die Einspielung als On-Demand-Webcast auf den
Vogel-Informationsportalen
• inkl. Eigenverwertungslizenz

Multimedia-Services
Anreicherung des Webcasts/Videos durch redaktionellen Beitrag 750,–
Marketing-CD-ROM von Ihrem Webcast 250,–
DVD-Produktion (Mindestabnahmemenge 100 DVDs) ab 500,–
Transkript eines Webcasts in ein Whitepaper 350,– /A4-Seite
Transkript eines Webcast in ein 2-seitiges Advertorial
9.500,–
(ohne Buchung in IT-BUSINESS)

Online-Services
Banner-Grafik (Animiertes GIF) inkl. Entwurf, Animation, max. 2 Korrekturläufe 550,–
Banner-Grafik (Flash) inkl. Entwurf, Animation, max. 2 Korrekturläufe 650,–
Beispiel eines Bannerpakets für die Cross-Media-
Kampagne „Citrix Technology Alliance“ Erstellung eines HTML-Newsletters 500,–

Alle Preise in €, zzgl. MwSt.


Erstellung einer Landingpage ohne Datenbankanbindung 600,–

Service-Übersicht Beispiel-Kampagnen Corporate Publishing & Marktforschung Direktmarketing AGB für


Kampagnenplanung Marketing-Services Distri-Award Veröffentlichungslizenzen Anzeigen und Werbung

PRINT ONLINE EVENT Service


Mediadaten 2010 | Service
56

Marktforschung

Sie wollen wissen, wie Ihre Zielgruppe denkt? Was sie


Online-Leserumfrage
kauft? Wie sie entscheidet? IT-BUSINESS liefert Ihnen
mittels Marktforschung die Basis für die Optimierung • Max. 12 Fragen von Ihnen geliefert
Ihrer Produkt- und Vertriebsstrategie. • Möglichkeit zum Einsetzen eines Gewinnspiels
• Programmierung der Umfrage auf IT-BUSINESS.de
Sie befragen die Leser von IT-BUSINESS über unser On- • Promotion auf der Startseite von IT-BUSINESS.de 4.900,–
line-Marktforschungstool zu Ihren Produkten, Lösungen • Laufzeit: 4 Wochen
und Services. Um eine repräsentative Teilnehmerzahl • Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse
zu erreichen, wird Ihre Umfrage mit Promotion in Form • Reporting der Teilnehmerzahlen und -profile
von Teaserboxen oder Bannern auf IT-BUSINESS.de
werblich unterstützt.

Beispiel Online-Umfrage zu Cisco Security-Produkten


IT-BUSINESS Distri-Award & Night of IT-BUSINESS 57

Die Night of IT-BUSINESS ist die legendäre Nacht Sponsoring Night of IT-BUSINESS Ihr Partnership
der Nächte, in der sich der IT-Channel trifft, um an
der Verleihung des IT-BUSINESS Distri-Awards teil- • Ihr Logo auf der exklusiven, personalisierten Einladung zur Night of IT-BUSINESS
zunehmen. Dieser hochwertige Fachhandels-Award • Ihr Logo, Firmenprofil und Weblink auf der Ankündigungswebsite (Partnerzone zum
prämiert die besten Distributoren in den Kategorien: Distri-Award)
Broadline & Vollsortimenter, Peripherie & Komponenten, • Ihr Logo auf Bannern und Anzeigen zur Ankündigung der Night of IT-BUSINESS
Spezialdistribution und Value Add Distribution. • Ihr Logo auf der Menükarte mit Fimenkurzvorstellung
• Ihr Logo auf dem Willkommens-Roll-Up auf der Veranstaltung
Ihre Benefits: • Ihr Logo auf der Bühne 10.000,–
• 200-300 persönlich geladene Gäste aus der • VIP-Tickets für 4 Personen zur Night of IT-BUSINESS im Wert von € 290/Ticket
Managementebene in der Distribution • Nennung der Sponsoren und Partner in der Begrüßungsrede
• Hochrangige Gastredner • Nennung der Sponsoren in der Pressemitteilung zum Event
• Stimmungsvolles, edles Ambiete • Gästeliste mit Kontaktdaten
• Hervorragende Gelegenheit zur direkten Kommuni- Optional:
kation mit Entscheidungsträgern • Verteilung von hochwertigen Give-Aways
• Hohe mediale Verbreitung im Vorfeld der Veranstal-
tung durch IT-BUSINESS und IT-BUSINESS.de.
Impressionen:

Service-Übersicht Beispiel-Kampagnen Corporate Publishing & Marktforschung Direktmarketing AGB für


Kampagnenplanung Marketing-Services Distri-Award Veröffentlichungslizenzen Anzeigen und Werbung

PRINT ONLINE EVENT Service


Mediadaten 2010 | Service
58

Direktmarketing

Weniger Streuverluste für Ihre


Beispiel Preis
Direktmarketing-Aktionen
Mailing an 10.000 Adressen
IT-BUSINESS verfügt über eine bestens gepflegte • personalisierter Serienbrief auf Ihrem Briefpapier
Adressdatenbank mit mehr als 35.000 Adressen aus dem • Konfektionierung in gelieferte Fensterumschläge DIN lang 1.700,–
IT-Channel-Umfeld. Für Ihre Direktmarketing-Aktionen • Gewicht unter 20 g
selektieren wir Ihre Wunschadressen zielgenau. Nutzen • Postauslieferung
Sie das Know-how eines erfolgreichen B2B-Verlags für • Selektion der Zielgruppe
den Versand Ihrer Werbemailings! 1.890,–
• Adressbereitstellung (einmaliger Gebrauch)

Die Konfektionierung und Postauslieferung des Mai- 10.000 selektierte Adressen


3.000,–
lings über unseren Lettershop-Dienstleister ist mög- Preis pro Adresse 0,30 €
lich. Porto: 0,25 € pro Sendung 2.500,–
Gesamt 9.090,–
Sonderdrucke, ePrints, Veröffentlichungslizenzen 59

IT-BUSINESS steht für Berichterstattung mit höchster ePrint (PDF) Preis Sonderdrucke (Offset-Druck)
redaktioneller Qualität und Glaubwürdigkeit. Ein Beitrag Ab einer Auflage von 1.000 Exemplaren
über Ihr Unternehmen ist daher für Sie von größter Be- Basis: In IT-BUSINESS wickeln wir für Sie ergänzend zum ePrint den
deutung. Deshalb können Sie für redaktionelle Artikel abgedruckter Print-Artikel Druck Ihres Sonderdrucks ab.
eine Veröffentlichungslizenz erwerben, die es Ihnen er- • eBook-optimertes PDF mit
möglicht, Artikel aus IT-BUSINESS als Imagewerbung Bildern & Grafik Format DIN A4
480,–
einzusetzen. • Auf Wunsch mit Platzierung Papier 135 g Bilderdruck
pro Artikel
Ihres Firmenlogos glänzend
• Veröffentlichungslizenz Druck 4/4 farbig Euroskala
$$$!"  
    

Basis: Auf IT-BUSINESS.de


01).3%$&/1

  
""" 
erschienener Online-Artikel Auflage Preis
/0)-2%$&.0

• Web-optimertes PDF 185,–

2-seitig
!#/.-)'1)%13!)&&%)2%.
  
& $!
$%
1.000 Ex. 550,–
!.$%2"!.+!4&.%3 ohne Bilder pro Artikel
.1%+/1$5%1$8#(3)'%1%2#(6).$)'+%)3(!3$)%!)&&%)2%.!.$%2"!.+
2.000 Ex. 600,–
• Veröffentlichungslizenz
"%1923%11%)#()(1% %3%),)'4.'2+4.$%.-!.!'%-%.3/&36!1%!4&.%3
:"%131!'%.%1!.36/13,)#(&:1$!21/*%+37%)#(.%3$)%/.7%1.3/#(3%1
!#/.742!--%.-)3$%-/&36!1%(!42%#(%1

" "#""

A ls IT-Tochter des Raiffeisenkonzerns »Ende 2006 hatte sich eine Liste verschie-
5.000 Ex. 720,–
• eBook-optimiertes PDF mit
entwickelt, vertreibt und betreut die dener Änderungswünsche angesammelt«,
Linzer Racon Software GmbH Software- erläutert Rudolf Strubreiter, Prokurist bei
lösungen für Banken. Bei vielen Applikationen Racon. »Da mussten wir uns entscheiden, ob

'()*')* *+,)*!" 

0<#*-%01#(+:'2
baute Racon in den 90er Jahren auf dem Ent- wir die Gupta-Anwendung weiterentwickeln
wicklungswerkzeug Team Developer von oder einen Neuanfang wagen wollten.« Auf- !"!!&
Gupta auf. Damals wegen ihrer Produktivität grund von Kundenanforderungen hatte die

-/,657/09+
%" $&!"$$ *"
#"!$ ! 
ausgewählt, macht es diese proprietäre Tech-


nologie heute schwer, den Betrieb der Anwen-
dungen an Outsourcer zu übergeben oder neue
Entwickler dafür zu finden. Im Beteiligungs-
kundenmanagement (BKM) der Raiffeisen
Entwicklungsabteilung einen Wechsel auf das

0<#*%-
.net-Framework empfohlen. »Besonders der
Wunsch nach Data Mining wäre in der alten
Umgebung nur mit großer Mühe zu realisie-
ren gewesen«, weiß Markus Strobl, Produkt-
Bildern & Grafik 10.000 Ex. 860,–
Landesbank Oberösterreich sorgte eine Porti-
erung nach .net vom migrationserfahrenen Be-
D verantwortlicher für das Projekt BKM bei Ra-
!1 !1#()-%-"!3-2%0
con.
as Geschäft von Brückner Maschi-
nenbau hat sich erheblich verän-
Automation bei Brückner, Werner Kröter.
»Mittlerweile erwarten sie von uns eine

• Exklusive Neugestaltung des


-%(,%- 0<#*-%0(!2%)-%

4-seitig
ratungs- und Softwarehaus Fecher für den not- Hinzu kam, dass Betrieb und Weiterent-

1.000 Ex. 750,–


dert: Wurden anfangs ganz klassisch Ma- schlüsselfertige Lösung.« Von den über 500
wendigen Befreiungsschlag. ;13-'wicklung der BKM-Anwendung an einen Out-
830 0.$3*2).-1 schinen für Folienhersteller auf der ganzen Mitarbeitern des weltweiten Marktführers

780,–
sourcer übergeben werden sollten. Hierfür
!32.,!2)1)%03-' ,)2 $%, Welt gebaut, kamen die Entwicklung der für Folien-Reck-Anlagen gehören heute 17
war die Cubido in Leonding ausgewählt
verfahrens- und maschinentechnischen Pro- der Abteilung Automation im oberbaye-
%(174-(%-!432/41#).' 712%, 4%0"3-$%-
zesse zur Folienherstellung, ein umfas- rischen Siegsdorf an. Dort fiel 2006 die Ent-
,%2%.)%/.,).%4.3%1

!10'%"-)1)12%)-%., sendes Beratungs- und Dienstleistungsan- scheidung, ein auf die Folienindustrie zuge-

Online-Artikels
;:9 ';;;8796584:553:
7821;0/7)67506/284.( /+%22+;13-' &<0 $)% .+)%- gebot sowie eigene Software zum Portfolio schnittenes Fertigungsmanagementsystem
hinzu. Mittlerweile ist mit der MMS-Suite zu entwickeln, das die Maschinenautoma-
)-$3120)%

2.000 Ex. 850,–


(Manufacturing Messaging Specification) tisierung mit ERP-Systemen verbinden
 TSRQPSS   

  ein prozessnah operierendes Fertigungs-
Managementsystem entstanden, das Pro-
duktionskontrolle und -steuerung in Echt-
sollte.

=>>?@ABC@?D@EFAG@H@ pro Artikel


• Auf Wunsch mit Platzierung
zeit ermöglicht. Für den Entwurf des Bis dahin hatten Kunden von Brückner
Basis-Frameworks sowie die Modellierung diese Kluft mit kleinen spezialisierten Lö-
von kundenspezifischen Anpassungen setzt sungen oder einfach mit Excel überbrückt,
Brückner auf Arcway Cockpit, ein Werk- damit aber nie die ganze Bandbreite an

5.000 Ex. 1.020,–


zeug zum integrierten Modellieren von Pro- Funktionalitäten abdecken können. »Un-
zessen und Anforderungen. »In den Anfän- ser Vorteil ist, dass wir die Produktions-

Ihres Firmenlogos
gen des Computer Integrated Manufacturing prozesse bis ins Detail kennen. So war
entwickelten unsere Kunden ihre Software schnell klar, was das Basis-Framework der
noch selbst«, berichtet der Abteilungsleiter MMS-Suite enthalten sollte«, sagt Kröter.
 =ACI@AA  

• Veröffentlichungslizenz 10.000 Ex. 1.320,–


• Verlinkung zu Artikeln auf
gratis Alle Preise in €, zzgl. MwSt. Weitere Auflagen und Umfänge auf
eGovernment-Computing.de
Anfrage. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Allgemeine Rahmenbedingungen für Anzeigen und Werbung finden Sie im Vogel-Kundencenter: www.kunden.vogel.de

Service-Übersicht Beispiel-Kampagnen Corporate Publishing & Marktforschung Direktmarketing AGB für


Kampagnenplanung Marketing-Services Distri-Award Veröffentlichungslizenzen Anzeigen und Werbung

PRINT ONLINE EVENT Service


Verlagsprogramm Vogel IT-Medien

Zielgruppe IT-Handel Zielgruppe IT-Entscheider in Unternehmen Zielgruppe Public Sector


6%'* + * 3+*+)!!&*+$$+7 65)&!%%+89 %%%#$"""

8:;<=>;?>  ;@<ABCDE@<=CFDFG=HB?;=ID 


 !"

()*+,+-.,/01+

#%!## *++45(.(//+520.<
$*'  )**&
++)'+/)!*,+

"!$
$ &1,&)

)'$ +.!+)
X,+*2+6=
 ! !# #!# "#%! !#$!#
!#!" !#!##"$"#&!"' 2.-3*()+--0(45+
!*'&-!+'*
,&'1*!&!
"5&*+&&*'$-&
/&&,))&&
,+*2+67
X

0 ( 0 ( )* +( 2, 4 5 +* )+-


)+)!*' 
')*+)*!&/!+
/,%2,$+!
-$$$!&0
,+*2+88
X

+*,,+ 03+-0-+(),
 '&-')) $**&*! !
)*+$$)-'& !!%*
!&!)+&
* ,&
,+*2+9;
X

.,*(+,,4:.2

!#$"!$
))#+5))-)
!)+,$!*!),&!*+
&,)/,/.!)'/&+
,** 4(+ !
 &!#!++)
&' % )'+&/!$
 X

6',&#+!'&!)+!)%)#+,&-'&,&,*!&) &9J

Das komplette Verlagsprogramm von VOGEL Business Media finden Sie unter www.vogel.de

Vogel IT-Medien GmbH | August-Wessels-Str. 27 | 86156 Augsburg | Telefon 0821 2177-0 | www.vogel-it.de