Sie sind auf Seite 1von 10

Christliche Zeitrechnung als täglicher Teufelskreis

DIE DORNENKRONE

UFO – Das „Unbekannte Flugobjekt“

Von Dirk Schröder (* 1942)

Universalgelehrter und Grossmeister der chaldäischen Kabbala. Unterstützt durch das exzellente Lektorat von Antonia Wyss (AW).

Gemeinnützige Stiftung für Existenzanalyse in Basel www.tikkun.ch / dirk.schroeder@tikkun.ch

Urheberrechte und © Copyright 23.12.2016 by Dirk SchröderCH-2502 Biel

Das 10-seitige eBook ist kostenlos. Doch wird ein angemessener Obolus erwartet.

E s war zunächst wohl reiner Zufall, dass in mir am Fr 16.12.2016 am späteren Nach- mittag in einer Ruhepause fast gleichzeitig zwei Gedanken aufkamen: Erstens hatte ich die Idee, dass man nicht von vor/nach Christi Geburtsprechen sollte, sondern

als dem fixierten Beginn unserer so genannten „christlichen“ Zeitrechnung zutreffender von der „Geburt Jesus“. Denn allen Dokumenten ist ja zu entnehmen, dass der Sohn von Maria „Jesus“ hiess und nicht „Christus“. Dass dabei immer wieder vom „Christkind“ ge- sprochen und gesungen wird, kann somit nur als Ablenkung verstanden werden, die auf den geistigen Holzweg führt. Und zweitens ging mir dabei noch durch den Kopf, dass der Begriff Christliche Zeitrechnung“ im Hebräischen zwei verschiedene Bezeichnungen kennt mit zwei sehr unterschiedlichen Wortwerten, die ich auswendig kannte: 855 für den einen Begriff und 1151 für den anderen. Ich zählte, noch immer in der Ruhepause, erstmals diese beiden Werte im Kopf zusammen und kam auf die Wertsumme 2006. Als Systemdenker erkannte ich, dass man nur noch den Wert 10 hinzuzählen muss, um im akutellen Jahr 2016 zu landen.

N un war es sofort vorbei mit der Ruhepause. Ich ging an den Schreibtisch, um mich in diese Erkenntnisse zu vertiefen. Als erstes notierte ich zum hebräischen Wort JShWY Jéschu á“ für „Jesus“ die Gematria, die ich zu dessen Wortwert 386 bereits seit

langem fast vollständig auswendig

auswendig kannte: PChMN DW-ChMTsNJ

Kohlenstoff-

dioxid

CO 2

“; MTsB-ChRWM

Ausnahmezustand, Notstand

“; MChLH ChRJPH

akute Krankheit

“; ALTs-HJJMR

Alzheimer-Krankheit

“; PWSh

zerstreut sein (von

einem Volke)

“; ShWP

zermalmen, zerreiben

“; SNKRWN

Synchronisierung

“.

D araus, so erkannte ich nun erstmals, liesse sich schon fast eine komplette Story über

“,

das Leid und Elend des Christentums seit 2016 Jahren, also seit „

Jéschuá

Geburt Christus

Geburt Jesus

CO 2
CO 2

ableiten. Denn die Regel der Gematria besagt, dass hebräische Wörter mit demsel-

ben Wert miteinander verwandt sind, sich gegenseitig erklären und gegebenenfalls sogar aus-

“ oder

“, der

,

was zu allem Schlimmen der Jesus-Aera das Gegenteil bedeutet, insbesondere aber zum

, der elementare Sauerstoff, der gemäss meiner Forschung dem

kosmischen Ewigen JHWH („Es ist die Gegenwart“) entspricht.

E twas ganz Besonderes konnte ich dann noch am Schreibtisch aufdecken. Die eine hebräische Version für „Christliche Zeitrechnung“ mit dem Wert 1151 ist SPJRTh HNWTsRJM [Langenscheidt h 406] mit 12 Konsonanten und der eigentlichen, jedoch völlig

unerwarteten Bedeutung „

Und die andere hebräische Version für „Christliche Zeitrechnung“ mit dem Wert 855 ist HSPJRH HKLLJTh [Langenscheidt d 130] mit ebenfalls 12 Konsonanten und der wörtlichen Über-

setzung „

Doch ich erkannte, dass man beide Zeitrechnungen durch ihre 12 + 12 = 24 Konsonanten zu einem Tageskreis von 24 Stunden zusammenfügen kann. Und wenn man in die Mit- te, wo sich das „Bewusstsein“ befindet, das hebräische Wort GZ für „Gasmit dem Wert 10

“ – also das genaue Gegenteil der ersteren.

, Jer 4,16[Gesenius 518].

somit gleichzusetzen wäre mit der „

Ende dieser menschenmordend synchronisierten Zeit wäre dann also der „

“ = anaerobe Atmung und Verdauung sagen und so weiter. Das

tauschen lassen. In diesem Sinne könnte man also statt

“ auch „

Ausnahmezustand

CO2
CO2

das

freie Radikal O1

Tod Jesus

“, dem hebräischen „

Messias

Zeitrechnung der Belagerer

die universale Zeitrechnung

einfügt, ergeben sich 26 Konsonanten =

JHWH
JHWH

und die noch aktuelle Jahreszahl

2016 .
2016
.

Christliche Zeitrechnung als Teufelskreis Dirk Schröder, Universalgelehrter

DIE DORNENKRONE

UFO Unbekanntes Flug - Objekt

23. Dezember 2016

2

© Copyright CH-2502 Biel

Bild 1: Der Christliche Jahreskalender als täglicher Teufelskreis

YIN
YIN

HSPJRH HKLLJTh „Die universale Zeitrechnung“ (= Σ 855 = „Archimedischer Punkt“)

= 7-12 = (45) 2080, Sofit 4010

“. 208-0 = RZA aramäisch „

45 = LWT „

Verhüllung, Schleier

. 401-0 = ARR „ . 401-0 = ARR „

verflucht
verflucht

“.

HSPJRH „die Zeitrechnung“

= 7-9 = (22) 610

vernichten, ausrotten der Zehnte werden “; GZM „ abschneiden
vernichten, ausrotten
der Zehnte
werden
“; GZM „
abschneiden

22 = ABJDH „

Satan). 610 = MYShR „

“; ChTH „

22 = ABJDH „ Satan). 610 = MYShR „ “; ChTH „ Weizen “; BJDW „

Weizen

“; BJDW „

Satan). 610 = MYShR „ “; ChTH „ Weizen “; BJDW „ Aristokratie in Seiner Hand

Aristokratie

= MYShR „ “; ChTH „ Weizen “; BJDW „ Aristokratie in Seiner Hand “; MYK

in Seiner Hand

“; MYK „

“ (=

“; ARJSTWQRTJH „

in Seiner Hand “; MYK „ “ (= “; ARJSTWQRTJH „ gedrückt “ (vom kosmischen Ewigen

gedrückt

“ (vom kosmischen Ewigen, vom aeroben Leben).

HKLLJTh „die universale“

= 10-12 = (23) 1470, Sofit 3400

23 = HChTA „

die Sünde
die Sünde

“. 1470 = 3 x 490

römische vergiftet “
römische
vergiftet

= G“A = GLWTh ADWM „

Verbannung
Verbannung

“. 340-0 = MRYL „

7-8 = (14) 375 = TsPRH 8 P“J PWYL JWTsA „ Kreislauf, (8) 253 Schicksal
7-8 = (14) 375
= TsPRH
8 P“J
PWYL JWTsA
„ Kreislauf,
(8) 253
Schicksal
„Arbeiter hervor-
bringen“
7 H“S
HWA SWD
Silberstreifen
(6ö) 83
am Horizont
„Es ist das
Geheimnis“
10 H“K HLKWTh KLAJM (10) 562, Sofit 1122 10-11 = (16) 768 / 2698 NATsJZM
10
H“K
HLKWTh KLAJM
(10) 562, Sofit 1122
10-11 = (16)
768 / 2698
NATsJZM
„ National-
„die Vorgänge der
Kreuzungen“
sozialismus
11
L“L
Sonnen-
LChM LChTs
(6) 206, Sofit 1576
aufgang
„Zwangs-
speise“

9 R“H

RBJD HZHB

(8) 235

Ausbreitung

des Goldes

MORGENRÖTE 1 h

Wasserstoff H 1 Melankoliker OSTEN

2698 = 19 x

142 = BLJYL

„Béliáál“

„ Verderben, Bosheit, Schlechtig- keit“.
Verderben,
Bosheit,
Schlechtig-
keit“.

6 J“M

JSWD MWRA

(8) 327

Grundlage

der Furcht

NACHT 11 h
NACHT 11 h

Kohlenstoff C 6 Phlegmatiker NORDEN

12

J“Th

JPH ThWAR

(7) 702

schön ist die

Gestalt, Form

VORMITTAG 6 h

Sauerstoff O 8 Sanguiniker SÜDEN

13 G“Z GZRH (4) 215 „ abgesperrter Raum “ *** Mk 15,46 BEWUSSTSEIN Anaerobes =
13
G“Z
GZRH
(4) 215
„ abgesperrter
Raum
“ *** Mk 15,46
BEWUSSTSEIN
Anaerobes = „
Jesus
“ =
CO2

ans Kreuz genagelt MITTE

*** Mk 15,46

„und legte ihn in ein Grab, das in einen Felsen ge- hauen war. Dann wälzte er einen Stein

vor den

Eingang des Grabes.“

5 Ts“R Untergang TsRTh RBJM (7) 942, Sofit 1522 der Sonne „Fülle von Not, Sorge
5 Ts“R
Untergang
TsRTh RBJM
(7) 942, Sofit 1522
der Sonne
„Fülle von Not, Sorge
und Bedrängnis“
4 N“W
4-5 = (16) 1833 /
2393 = 356. Prim
AShMDAJ „König
der Dämonen“
NYShH WNShMY
(9) 891
„wir arbeiten
und gehorchen“

3

Th“H

ThWRTh HAShM (8) 1352, Sofit 1912

Das Gesetz der Schuld, der Sünde

NACHMITTAG 6 h

Stickstoff N 7 Choleriker WESTEN

1 S“P Mittag, Zenit, Sonnenhöchststand SYWDTh PWRJM (10) 876, Sofit 1436 „Mahlzeit des (ewi- gen)
1 S“P
Mittag, Zenit,
Sonnenhöchststand
SYWDTh PWRJM
(10) 876, Sofit 1436
„Mahlzeit des (ewi-
gen) Schicksals“
2 J“R
JShY RB
(5) 582
„den grossen
Sieg verschaffen“
1-2 = (15)
1458 / 2018
= 2 x 1009 =
ShTN „Satan“

272-0 = BYR „

Vieh,

geistloser Mensch

272- 0 = BYR „ Vieh, geistloser Mensch “ “ NWTsRJM = der Belagerer“ = 4-6

NWTsRJM = der Belagerer“

= 4-6 =(24) 216, Sofit 2720

216 = YMWQ „

SPJRTh H = „Zeitrechnung …“

= 1-3 = (23) 2810, Sofit 3930

unerforschlich

281-0 = 5 x 562 = TsJWNWTh

“. = 30 x 131 = SMAL „ = 30 x 131 = SMAL

“, „281-0 = 5 x 562 = TsJWNWTh „ “. = 30 x 131 = SMAL „

Giftgott
Giftgott

“.

SPJRTh HNWTsRJM „Zeitrechnung der Belagerer“ ( = Σ 1151 = „Transformation“) = 1-6 = (47) 4970, Sofit 6650

47 = AWJL „

gestrüpp
gestrüpp
närrisch; ohne Gotteserkenntnis; ratlos, hilflos

närrisch; ohne Gotteserkenntnis; ratlos, hilflos

närrisch; ohne Gotteserkenntnis; ratlos, hilflos das Land der Chaldäer
närrisch; ohne Gotteserkenntnis; ratlos, hilflos das Land der Chaldäer
das Land der Chaldäer

das Land der Chaldäer

“. 665-0 = ARTs KShDJM 

“. 4970 = 7 x 710 = ShJTh „

Dornen, Dornen- Sintflut
Dornen, Dornen-
Sintflut

“.

; 6650 = 50 x 133 = MJ-HMWL „

Täglicher Teufelskreis der zwei Zeitrechnungen (= [24] Σ 2006, Sofit 2566) = 1-12 = (92) 7050, Sofit 10660

92 = SBL 

tragen, schwere Last; Schmerzen; von der Fronarbeit

“. 705-0 = YTsM BLThJ MZWHH

 
 

UFO unbekanntes Flugobjekt

, wörtlich:

Macht/Kraft/Stärke/Ding nicht

identifiziert

. 10660 = 20 x 533 = K“Th = KL ThWYBH 

alle Greuel

“; BLThJ-TBYJ 

unnatürlich

“.



1833 = 3 x 611 = MLChMH KWLLTh

„ Totaler Krieg “
Totaler
Krieg

YANG

1458 = 2 x

729 =

KDWRJTh

DM „ rotes Blutkör- perchen“
DM „
rotes
Blutkör-
perchen“

=

„ Sintflut“
Sintflut“

Übername des Teufelskreises = 

Die Dornenkrone

= YTRTh-QWSTsJM = (9) 925, Sofit 1485

Teufelskreis als Dornenkrone = (101) 7975, Sofit 12145

101 = TsWH „

anordnen, befehlen Krebs
anordnen, befehlen
Krebs

“. 7975 = 11 x 725 = ShYJR LYZAZL „

“; PRGWL „

Geissel
Geissel

Sündenbock

“; = 29 x 275 = RYH „

Das Böse, Übel, Unheil

 
 

eine Schuld auf sich nehmen; sich verschulden

“; =

25 x 319 = SRTN

“. 12145 = 35 x 347 = AShWM „

Ebene des Geistes = 1-13 = (105) 8190, Sofit 12360 Ebene des Geistes = 1-13 = ( 105 ) 8190 , Sofit “ (= Alchimie, Pharmaindus “ (= Alchimie, Pharmaindustrie, Biotech). 819-0 = G“M = GLWTh MTsRJM „

12360 = 103 x 120, das heisst: 103 = MZWN „

Nahrung
Nahrung

“; 120 =

Grundzahl der Chaldäer

105 = MBChNH „

Ägyptische Verbannung

[Bennett 269].

“.

Christliche Zeitrechnung als Teufelskreis Dirk Schröder, Universalgelehrter

DIE DORNENKRONE

UFO Unbekanntes Flug - Objekt

23. Dezember 2016

3

© Copyright CH-2502 Biel

Die unerträgliche Schwere der Christlichen Zeitrechnung

In Bild 1 sehen Sie nun das verblüffende Ergebnis meiner weitergeführten Analyse zum Christlichen Jahreskalender. Die 24 hebräischen Konsonanten der beiden Begriffe bilden den schematisierten „Tageskreis der Sonne“, indem sie in 12 „Paare“ gegliedert werden. Das ent- spricht auch den „zwölf chinesischen Doppelstundender chinesischen Astrologie, die dort dann auch den 12-Jahres-Zyklus mit den Tierkreiszeichen ergeben [Walters 12]. Der Eintrag be- ginnt unten rechts in Feld 1. Jedes Konsonantenpaar wurde nun als eine hebräische Abbreviatur angesehen und hierzu eine entsprechende Auflösung gesucht [alles Ashkenazi]. Zu dieser wurden dann von mir die Wertsummen ermittelt und zusammen mit meiner deutschen Übersetzung in das betreffende Feld eingetragen. Beispiel: In Feld 1 wurde zum ersten Konsonantenpaar/Doppelstunde S“P als Abbreviatur aus 16 Möglichkeiten die Auflösung SYWDTh PWRJM ausgewählt [Ashkenazi 428], was 10 Konsonanten, den AW 876 und den Sofitwert 1436 ergibt und von mir übersetzt wird mit „Mahlzeit des (ewigen) Schicksals“. Das ist höchst trefflich, denn hier beim Mittag- essen beginnt tagtäglich die individuelle Schicksalsbestimmung, der man sich entweder ah- nungslos hingibt oder die man durch Einsicht selbst meistert („Hilf dir selbst, so hilft dir Gott“).

“. Die ersten sechs Doppelstunden dieser Art

wurden in die grünen Felder 1 bis 6 eingetragen, dazu wurden für die Eckfelder 1-2 und 4-5 sowie für die Gruppen 1-3 und 4-6 die Summen berechnet und dazu die passende Gematria gesucht und eingetragen. Bitte studieren Sie diese Eintragungen gründlich, denn sie zeigen die

entspricht

und seit 6000 Jahren das tägliche Leben der ahnungslosen Menschheit bestimmt. Zum Wert

teuflische Seite des Tageskreises auf, die dem 

Zeitrechnung der Belagerer

● „

Land der Chaldäer

1151 dieser satanischen Zeitrechnung kennt die Gematria TRNSPWRMTsJWTh für „

formation

● „

Trans-
Trans-

“, was die Umwandlung vom natürlichen aeroben Leben mittels Oxidation (=

Ausnahmezustand

“ des widernatürlichen anaeroben

Silberstreifen am Horizont

„Verbrennung“) in den dauerhaften „

Lebens mittels Gärung (= „Vergasung“ = HShWAH „ha-Shoah“) bedeutet.

“. Die zweiten sechs Doppelstunden werden in

gleicher Weise in die grauen Felder 7 bis 12 eingetragen und durch mich ergänzt. Würde der

“,

dem unbekannten Beginn des kosmischen Tages, anfangen, wäre die Welt vom Bösen erlöst.

Tageskreis der Sonne für die Menschheit bewusst mit dem „

Die universelle Zeitrechnung

Doch durch den Beginn in Feld 1-2 mit der schädlichen Kultur-Nahrung werden diese oberen sechs
Doch durch den Beginn in Feld 1-2 mit der schädlichen Kultur-Nahrung werden diese oberen sechs
Doch durch den Beginn in Feld 1-2 mit der schädlichen Kultur-Nahrung werden diese oberen sechs

Doch durch den Beginn in Feld 1-2 mit der schädlichen Kultur-Nahrung werden diese oberen sechs Felder 7-12 überlagert und unterdrückt, so dass auch hier das Böse, Unheil, Übel domi- niert. Das zeigt nicht nur die Auflösung der betreffenden Abbreviaturen, sondern auch die Ge-

matria zu den betreffenden Summenfeldern, die aus 7 bis 12 gebildet werden
matria zu den betreffenden Summenfeldern, die aus 7 bis 12 gebildet werden

matria zu den betreffenden Summenfeldern, die aus 7 bis 12 gebildet werden

UFO ‚unbekanntes Flugobjekt’“

.

. Die beiden Zeitrechnungen, die den

. Die beiden Zeitrechnungen, die den

schematisierten Kreis 1-12 bilden, ergeben zusammen die reduzierte Wertsumme 705, zu der die Gematria die hebräische Sequenz für „UFO“ hervorbringt (Wikipedia, hebräische Seite). Doch dieses „Unbekannte Flug-Objekt“ bedeutet wörtlich übersetzt „Macht/Kraft/Stärke/Ding

chaldäische

nicht identifiziert(YTsM Langenscheidt h 434), was hier nun erstmals als der

Teufelskreis

identifiziert werden kann, der täglich auf der Menschheit lastet.

Die DORNENKRONE

. Da es hier ja um eine Glaubensge-

meinschaft geht, die fälschlicherweise als „Christenheit“ bezeichnet wird (richtig wäre „Jesuiten“), habe ich diesen bis heute unerkannten Teufelskreis plötzlich mit der „Dornenkrone“ assozi-

iert, die dem Jesus aufs Haupt gedrückt wurde:

Oh Haupt voll Blut und Wunden, voll

Schmerz und voller Hohn, oh Haupt, zum Spott gebunden, mit einer Dornenkron’“.

 

Der Titel „O Haupt voll Blut und Wunden“ lautet auf Hebräisch HW RASh MLA DM WPTsY- JM, die 16 Konsonanten haben die Wertsumme 923 und verweisen so auf die Gematria

HHRShThJ in Ps 32,3 für „

Dieses bekannte Kirchenlied, der Passionschoral schlechthin, ist die deutsche Überset- zung von 1656 von Paul Gerhardt zur lateinischen Vorlage „Membra Jesu nostri“, die aus sieben Teilen besteht, „die in aufsteigender Folge einer Körperpartie des Gekreuzigten ge-

als ich schwieg …

“ („… verweste mein Gebein“).

Christliche Zeitrechnung als Teufelskreis Dirk Schröder, Universalgelehrter

DIE DORNENKRONE

UFO Unbekanntes Flug - Objekt

23. Dezember 2016

4

© Copyright CH-2502 Biel

widmet sind: Füsse, Knie, Hände, Seite, Brust, Herz, Gesicht(Wikipedia). Das lässt sich auf den schematisierten Tageskreis der Sonne mit 8 Feldern übertragen und zeigt auf, wie die Völker systematisch massakriert werden. Doch es fehlt zur Vollständigkeit das 8. Teil, das ich nahe liegend durch „Haupt“ ergänze, also ganz im Sinne des besagten Kirchenliedes. Auf diese Weise ergibt sich die Tabelle und Auswertung in der nachfolgenden Abbildung:

Bild 2: Systematische Zerstörung des menschlichen Organismus

Kreis

Deutsch

Hebräisch

N

AW

Sofit

 

GEMATRIA: 283 = DLQ MAWBNJM

fossile Energien

1-2

Füsse

RGLJM

5

283

843

(Lymphe und Knochenmark). 272

= BYR

 

anzünden,

ver-

                   

   

3

Knie

BRKJM

5

272

832

brennen

“. 64 = NWCh

mit Gewalt niederwerfen

“; NTH

4-5

Hände

JDJM

4

64

624

beugen, das Recht

“.

94

= DYK

 

ausgelöscht,

vertilgt

6

Seite

TsD

2

94

werden

“. 16 = AChZ

ergreifen, gefangen werden

“. 713 =

         

ABDWN „Abaddon“ Offb 9,11 

 

Vertilgung, Un-

Transformation

16

713

2393

tergang

“. 2393 = 356. Primzahl = PWRY

zügellos

“ ● 20 =

7-8

Brust

ChZH

3

20

DChCh

verbannt sein

“. 34 = KJD

 

Verderben, Unfall

“.

9

Herz

LBB

3

34

 

180 = YPL

aufgeblasen, vermessen sein

“.

947 = MYRKTh

HYTsBJM 

Nervensystem

. 3187 = 451. Primzahl

10-11

Gesicht

PNJM

4

180

740

=

AWJB BNPSh 

Todfeind

   

501 = ShAR 

Membra Jesu nostri

10

947

3187

Sauerteig

“. 13 = AJB

.

Feind, Widersacher

“. 735 = 3 x

245 = RMH

 

täuschen, verraten, im Stich lassen

“. 1295 = 7

12

Haupt

RASh

3

501

 

x

185 = APQD

Ich züchtige, bestrafe

 

“ ●

29 = KZB

Lüge,

Archimedischer Punkt

13

735

1295

Täuschung, Götzenbilder

. 1448 = 8 x 181 = YWLM JHWDJ



jüdische Welt

. 3688

= 8 x 461 = ThA GZJM

         

Täglicher Teufelskreis

29

1448

3688



Gaskammer

= hier: anaerobe Atmung.

 

Studieren Sie diese Gematria so gründlich wie möglich, sie offenbart ungeahnte Aussa- gen zu den Körperteilen, die man aber erst durch einiges Nachdenken richtig verstehen kann. Beispiel: Das chronische Leiden fängt oftmals mit den Füssen an durch den irreversiblen Missbrauch von Lymphe und Knochenmark als anaerobe Lebensenergie. Durch Entzündun- gen werden dann die Knie geschwächt. Schliesslich werden dann auch die Hände un- brauchbar gemacht. Und die Summen der Wortwerte der hebräischen Übersetzung der „sie-

“ und

ben Körperpartien des Gekreuzigten“ führen mittels Gematria zu

Nervensystem

Todfeind

“, was hier besagt, dass unser anaerobes Nervensystem unser Todfeind ist.

Das grosse Geheimnis vom goldenen Ehering

YIN-YANG sind in der chinesischen Philosophie des Taoismus „zwei polare Kräfte, die durch ihr Wechselspiel und ihre Interaktion das gesamte Universum entstehen lassen. Yin und Yang sind die polaren Manifestationen des Tao oder des Höchsten Letzten (T’ai-chi) … Yin ist das Weibliche, Passive, Empfangende, Dunkle, Weiche … Yang hingegen ist das Männli- che, Aktive, Schöpferische, Helle, Harte“ [Schuhmacher 456]. Soweit ist der scheinbare Sach- verhalt weitgehend bekannt. Doch das ist Esoterik, die nichts wirklich offenbart.

“ als Halbkreis

als zweiter Halbkreis mit dem männlichen YANG . Zusammen ergeben sie das berühmte chinesische Yin-Yang-Symbol , das nun gemäss Bild 1 dem „UFO“ als „unbekanntem Flugobjekt“ entspricht. Im Klartext: Dieses Symbol entspricht unbekannter Weiser dem sche-

Meine Aufdeckung: In Bild 1 wird oben „

Die universale Zeitrechnung

Die universale Zeitrechnung

Die universale Zeitrechnung Zeitrechnung der Belagerer
Die universale Zeitrechnung Zeitrechnung der Belagerer
Zeitrechnung der Belagerer

Zeitrechnung der Belagerer

gleichgesetzt mit dem weiblichen YIN , unten dagegen die „

matisierten

riöse „

ganz ausserordentlich gewaltige Bedeutung erklärt. Denn damit ist der „Tageskreis der Son- ne“ identisch mit dem „gesamten Universum“ und alles, was ausserhalb des Sonnensystems

symbolisiert wird was seine tatsächlich

Tageskreis der Sonne Tao oder den Höchsten Letzten (T’ai -chi)

Tageskreis der Sonne

Tageskreis der Sonne Tao oder den Höchsten Letzten (T’ai -chi)
Tao oder den Höchsten Letzten (T’ai -chi)
Tao oder den Höchsten Letzten (T’ai -chi)

Tao oder den Höchsten Letzten (T’ai-chi)

, der somit esoterisch verkappt durch das myste-

reiner Mumpiz, vor allem also das

als Einflussgrösse auf unser Leben angesehen wird, ist

Planetensystem und der Tierkreis der Fixsterne

. Damit wird nur gekonnt abgelenkt vom

Naheliegendsten, nämlich vom

Tageskreis der Sonne und seinen ewigen kosmischen Ge-

setzen

, der anstelle der

rabbinisch-chaldäischen „Tora des Moses“

die supranaturale und

damit willkürfreie ThWRH MShJM Tora mi-schamájim“, die Tora vom Himmel

, ergibt.

Christliche Zeitrechnung als Teufelskreis Dirk Schröder, Universalgelehrter

DIE DORNENKRONE

UFO Unbekanntes Flug - Objekt

23. Dezember 2016

5

© Copyright CH-2502 Biel

“ im Christentum erweist sich damit als eine unerkannte An-

wendung der Vereinigung der weiblichen YIN- und des männlichen YANG-Symbols zu

“ – als angeblich „Höchstem Letzten“.

Doch der Schein trügt. Bekanntlich wird das Wort „Ehe“ spasseshalber als lateinische Abbre- viatur „errare humanum est“ für „Irren ist menschlich“ aufgelöst. Doch das ist in Wirklich- eit gar nicht spassig, denn dahinter kommt die hebräische Übersetzung TYWTh- LYWLM ChWZR dafür zum Vorschein [Langenscheidt d 359], was korrekt übersetzt aber etwas ganz anderes

bedeutet: „

“. Und es

einem für immer geschlossenen Ganzen – der „

Der „

goldene Ehering

Ehe
Ehe

Der Irrtum, der Fehler für immer wiederkehrend

sind gleich drei grundlegende, sich planmässig ständig wiederholende Irrtümer, die dem gol- denen Ehering und damit auch jeder traditionellen christlichen Ehe anhaften:

Die Ehe wird vom männlichen YANG in negativer und anaerober Weise dominiert,

da dieses vom „

als „archimedischer Punkt“ die aerobe Erlösung verheisst, mit allen Mitteln unterdrückt.

(Bild 1, 1-6) gesteuert wird und so das weibliche YIN, das

Land der Chaldäer

Die anaerobe männliche Seite (Nachmittag und Nacht) verbraucht irreversible das Gold des eigenen Knochenmarks, um die Lebenskraft der Gärung (= Vergasung) aufrecht zu erhalten.

Dieses Fehlverhalten wird damit zwangsweise auf die weibliche Seite übertragen.

Der Gold-

ring symbolisiert wie die Goldkrone der Könige somit ein permanent anaerobes,

widernatürliches und gottloses Leben für das Ehepaar

. Und es ist der Mann, der bei der

Eheschliessung zuerst der Frau den Goldring auf den Ringfinger streift.

“ ist TBYTh-QDWShJN, ein aramäisch-männlicher

“ verspricht.

Denn bei einem ehelichen Geschlechtsverkehr, der nicht der Fortpflanzung gewidmet ist, wird

generiert

wird, unwissentlich das „

senalter als anaerobe Lebenskraft fehlt. Deshalb stirbt, was allgemein verständnislos hinge- nommen wird, der Mann heute etwa 10 Jahre eher als seine Ehefrau. Gematria: Zur ermittel-

ten Wertsumme 951 existiert aramäisch GLA RZJN in Dn 2,28 für „

“. Die Zahl lässt sich ausserdem in 3 x 317 gliedern, zum Wert 317 existiert der hebrä- lässt sich ausserdem in 3 x 317 gliedern, zum Wert 317 existiert der hebrä-

“, womit hier der planmässige Holocaust an nicht-

jüdischen Männern gemeint ist, indem deren Knochenmark mittels künstlicher Erregung gera- dezu fabrikmässig „geschächtet“ wird durch Alkohol, Sex, Porno, Sport, Tanz und Arbeit.

● Die traditionelle christliche Ehe findet einen Vorgabe auch im bibelhebräischen Wort

TsMD zemed“ für „

, das dem Mann dann im Grei-

● Das hebräische Wort für „

Ehering
Ehering

Plural mit der Wertsumme 951, der in gotteslästerlicher Weise „

mit dem männlichen Samen, der aus dem

Heiligste
Heiligste

Heiligkeiten

fruchtbaren goldhaltigen Knochenmark
fruchtbaren goldhaltigen Knochenmark

fruchtbaren goldhaltigen Knochenmark

fruchtbaren goldhaltigen Knochenmark verplempert

verplempert

fruchtbaren goldhaltigen Knochenmark verplempert

irreversibel

Offenbarer der Geheim-

ische Begriff HShWAH 

ha-Shoah

ein Gespann von Zug- oder Lasttieren
ein Gespann von Zug- oder Lasttieren

ein Gespann von Zug- oder Lasttieren

ein Gespann von Zug- oder Lasttieren Joch

Joch

ein Gespann von Zug- oder Lasttieren Joch

, Jer 51,23;

allgemein: Paar

, 2 K

ein unzertrennliches

9,25“ [Gesenius 686], oder „

Paar
Paar

[Dalman 364], auch „zemed-chemed“ für „

[Langenscheidt h 485]. Hinsichtlich der Verwendung des Wortes „Vieh“ ist auch das bibel-

, Ps 49,11;

hebräische Wort BYR „bá’ár“ zu beachten für „ 73,22; 92,7; Pr 12,1; 30,2[Gesenius 109].

Vieh, bildlich für geistloser Mensch

Das Geheimnis von Jesus, der nicht Christus sein kann

Die beiden hebräischen Sequenzen für „Christliche Zeitrechnung“ ergaben die Wertsumme 1151 + 855 = 2006 für den schematisierten Tageskreis der Sonne. Bild 1 zeigt in der Mitte da- zu das individuelle „Bewusstsein“. Hierzu wurde auf Seite 1 unten bereits das hebräische Wort GZ für „Gas(Atemluft) gefunden mit dem Wert 10, wodurch sich die Wertsumme 2016 für die Ebene des Geistes ergibt. Das aber entspricht dem Jahr, das nun gerade ausläuft. Da für alle 12 Konsonantenpaare des Tageskreises hebräische Abbreviaturen gefunden und aufgelöst wurden, muss dies nun zwangsläufig auch für GZ erfolgen. Für G“Z als Ab- breviatur findet sich nur eine einzige sinnvolle Auflösung, nämlich GZRH [Ashkenazi 128], wozu es jedoch eine grössere Zahl verschiedener Bedeutungen gibt. Nach gründlicher Prüfung habe ich mich für „abgesperrter Raum [Gesenius 137] entschieden, was ich zunächst nur auf das individuelle anaerobe Bewusstsein bezog. Später erinnerte ich mich dann an Mk 15,46, wo dies mit dem Felsengrab Jesu und dem Stein davor veranschaulicht wird. So ergab sich

dann auch in Bild 1 das unterste Summenfeld 1-13 mit der „

ägyptischen Verbannung

“.

Christliche Zeitrechnung als Teufelskreis Dirk Schröder, Universalgelehrter

DIE DORNENKRONE

UFO Unbekanntes Flug - Objekt

23. Dezember 2016

6

© Copyright CH-2502 Biel

Bild 3: Der Ursprung der Bibel im Chinesischen Taoismus

Wucher-

zinsen

„Die Uiguren leihen das Geld der mon- golischen Fürsten an die Bevölkerung aus und nehmen dafür hohe Zinsen. Dabei werden aus einem Kapital von einem Barren im Laufe von zehn Jahren durch die Zinsen 1024 Barren.“ [Haenisch 152]

BL „Bél

„Ursprünglich (wie der damit identische Báál) appellative Bezeichnung der Götter, dann Eigen- name für den babylonischen Gott Bél, das ist Marduk, Jes 46,1; Jer 50,2[Gesenius 99]

Anwendung

 

Name

 

Beschreibung

 

Hebräisch

 

N

Sofit

 

AW

 

VW

 

TW

 

GW

 

China

   

YIN

 

weiblich – „Quelle“

   

YJN

 

3

780

130

126

   

256

   

946

Taoismus

 

YANG

 

männlich – „Wohlleben“

 

YNG

   

3

 

123

 

186

   

309

   

707

 

Strategem

 

YIN-YANG = T’ai-chi = Tao

     

6

903

 

253

 

312

   

565

 

1653

 

GEMATRIA I: 780 = ThPSh 

fassen, ergreifen; einer Stadt habhaft werden, sich dort fest-

setzen

“. 130 = YLL

seinen Mutwillen mit jemandem treiben

“; NSK 

einen König einsetzen

(Elitebildung);

KNS

anhäufen, Menschen

“. 126 = YWN

die Sünde jemandes ausfindig machen

“. 256 = KLWR 

Chlor “ (im
Chlor
“ (im
 

Kochsalz); RWN jemanden bezwingen

“; LYWLM WYD

für immer und ewig

“. 946 = MTsB-ChRWM 

Ausnahme-

zustand

“ ● 123 = KHN HGDWL 

Hohepriester

“; HChKMJM

die Weisen

“; MLChMH 

Krieg

“. 186 =

YNJNW

unser Leiden, unser Elend

“. 309 = ShWG

umzäunen

(Eigentum; Gebiete abstecken: Dorf, Stadt, Land, Staat). 707 = AWN

Unrecht, Mühe, Beschwerde; Frevel, Sünde, Lüge, Trug, Täuschung; Vermögen, Kraft, Reichtum

“ ● 903 = RBJTh

QTsWTsH 

 

Wucherzinsen

. 253 = GRN

Dreschtenne

“; RGN

Verleumder

 

“. 312 = JShB 

sich setzen,

 

besonders als Richter und Regent; einen Ort besetzt halten

“. 565 = TsBWR HChRDJM

Orthodoxie

 

(Rechtgläubigkeit, Strenggläubigkeit). 1653 = 3 x 551 = S“H = SWD HSWDWTh 

Fundament der Fundamente

“; S“H =

SM HMWTh 

Gift des Todes

“.

 

Altes

   

Jahwe

   

Der Ewige

   

JHWH

   

4

 

26

 

18

   

44

   

724

 

Testament

   

Elohim

   

Die Götzen

   

ALHJM

   

5

646

 

86

 

205

   

291

 

1597

 

Judentum

 

Jahwe und Elohim

     

9

672

 

112

 

223

   

335

 

2321

 

GEMATRIA II: 26 = WDWJ „widuj“, „

Sündenbekenntnis

“; ChBWJ

 

versteckt, verborgen; latent

“; KAH

verzagt machen,

 
betrüben schaft
betrüben
schaft

“. 18 = ChWD

ein Rätsel aufgeben

“; ChTA

sündigen; schuldbeladen dastehen, verschulden

“; AJBH

Feind-

“; JDD

das Los werfen

“. 44 = ABHWL

Sphinx

“; GWLH 

Diaspora, Verbannung

“; J“J = JD JHWDH



die Macht Jehudas

“; BBLJ 

babylonisch

“. 724 = ACh“Th = AChR ThPLH „

das andere Gebet

“ ●

646 = Sh“Ts = ShLJCh TsBWR „

Vorbeter

“. 86 = SWK

stacheln, anreizen

“; PAH

zerspalten, ausrotten

“. 205 = GBR

stark

 

sein, die Oberhand haben, siegen, dominieren

. 291 = ATsR

aufhäufen

(Besitz, Geld). 1597 = 251. Primzahl = YL HYWLM



Weltherrschaft

“; ARMJ 

aramäisch

9

= BGD

tückisch handeln, misshandeln, rauben;

 

Gewalttat; überlisten

“. 672 = 2 x 336 = NR ALHJM

das Licht der Elohim, der Abgötter

“. 112 = DChQ

Bedränger, eines

Volkes

“; JWMJWM

täglich, jeden Tag, alle Tage

“. 223 = ChQJQH 

Gesetzgebung

“; HBRJAH 

die

(zweite) Schöpfung

(anaerobes Leben). 335 = KShDJA aramäisch plural 

Chaldäer

“; ShLH

sorgenfreies Leben

“.

2321 = 11 x 211 = ADM YLJWN 

Übermensch

“.

China und Judentum als übermächtiges Gespann

 

15

1575

 

365

 

535

 

900

 

3974

 

GEMATRIA III: 15 = HWD

Hoheit, Majestät

; GZH

berauben

“; AJD

Unglück, Not, Verderben

“. 1575 = 5 x 315 = YMRH

Gomorrah

“; = 25 x 63 = ABDWN

Abaddon

in Offb 9,11:

Vertilgung, Untergang

“; = 21 x 75 = MGLB 

Peitsche

“;

KHN „ Priester
KHN „
Priester

;

HLM

züchtigen, bezwingen

“. 365

= ShSH

plündern

“. 535 = ThSJSH 

Gärung

(Vergasung);

MChWL-HMWTh 

Totentanz

“. 900 = ThK 

Bedrückung, Gewalttältigkeit, der Reiche, der

 

Druck gegen die Armen übt; schädigen, misshandeln

“;

demütigen

“; DJN NPShWTh

Kriminal-

recht

. 3974 = 2 x 1987 = 300. Primzahl = PRK

Gewalt verüben, Misshandlung

KPP „ “; RMS

niedertreten, Tiere, Menschen

“.

Neues

   

Christus

   

Messias

   

MShJCh

 

4

 

358

 

520

   

878

 

1956

 

Testament

   

Jesus

   

Jéshuá

   

JShWY

   

4

 

386

 

136

   

522

 

1232

 

Christentum

 

„Jesus-Christus“

     

8

744

 

744

 

656

   

1400

 

3188

 

Die Bibel = BJ-BL „bi-bél“, „in mir ist Bél!!!

     

17

1416

 

856

 

879

   

1735

 

5509

 

GEMATRIA IV: 358 = Y“Y = YBD YBRJ in Ex 21,2: Hebräischer Knecht “; RQBWN Fäulnis, Verwesung (bei lebendigem, übersäuerten Leib); NChSh in Gn 3,1f.: die Schlange im Paradies. 520 = ShKR Bier (Kohlensäure CO 2 ); ShKR sich verdingen um Lohn“. 878 = Sh“J = ShAWL JShRAL die Unterwelt der Nichtjuden “; HChTA HQDMWN Erbsünde“. 1956 = 4 x 489 = ThChLAJM; RWCh-RYH Dämon“, wörtlich: ein Geist des Bösen, Unheils, Übels“ ● 386 = PChMN DW-ChMTsNJ Kohlendioxid CO 2 “ – in Champagner, Coca Cola usw., nicht nur im Dieselauto-Abgas; MTsB-ChRWM Ausnahmezustand, Notstand “; MChLH ChRJPH akute Krankheit“; ALTsHJJMR Alzheimer-Krankheit“; PWSh zerstreut werden, von einem Volk(Knochenmark). 136 = MMWN Mammon “; YNWJ Folter“; QWL gehorche!“ 522 = MYShH-AWNN Onanie“. 1232 = 2 x 616 = ChMTsTh-MLCh Salzsäure“ ● 744 = 3 x 248 = ChRM der Vernichtung weihen“. 656 = 2 x 328 = RYBWN Hunger“; ChShK dunkel, Finsternis“. 140-0 Kochsalz MLCh 78 + Milch“ ChLB 40 + Weizen ChTH 22 = 140 = MQ Fäulnis, Moder “. 3188 = 4 x 797 = ATM ShRJR-HLB Herzinfarkt“ ●●● 17 = ZWD zügellos, vermessen, frevelhaft handeln“. 1416 = 2 x 708 = ChShK MTsRJM Ägyptische Finsternis“. 856 = MRJRWTh Bitterkeit“. 879 = YTP schwach, kraftlos sein, ohnmächtig werden“. 1735 = 5 x 347 = AShWM sich verschulden; eine Schuld auf sich laden“. 5509 = 7 x 787 = HSRTh DJBWQ Exorzismus“.

China + Judentum Christentum

23

2319

1109

1191

2300

7162

GEMATRIA V: 23 = HChTA

bar
bar

“. 1109 = 186. Primzahl = YNJNW

QWTsB-LB

Herzschrittmacher

“. 2319 = 3 x 773 = ANWShJWTh

“. 7162 = 2 x 3581 = 501. Primzahl = ShAR 

         

Menschlichkeit

ANWSh

 

“.

unheilvoll, unheil-

   

“. 1191 = 3 x 397 = HShBTs

   

Der Schlaganfall

   

“. 230-.0 =

Sauerteig
Sauerteig

“; RASh

 

Giftpflanze

 
   

Chlor siehe

Natriumchlorid = „Kochsalz“. „In China be- ginnt die Ge- schichte des

Salzes mit

dem sagen- haften Kaiser Huangti, der

die Schrift, die Bewaffnung und das

Transport-

wesen erfand. Der Überlie- ferung zufolge kommt ihm auch das Privileg zu, den ersten Krieg ange- führt zu ha- ben, der um Salz ausgetra- gen wurde.“ [Kurlansky 32]

Kohlen-

dioxid

CO2

in den Auto-

Diesel-Abga-

sen (negativ),

dagegen höchst

positiv im

Champagner, im Coca Cola, im Mine- ralwasser undsoweiter!

Christliche Zeitrechnung als Teufelskreis Dirk Schröder, Universalgelehrter

DIE DORNENKRONE

UFO Unbekanntes Flug - Objekt

23. Dezember 2016

7

© Copyright CH-2502 Biel

Der Sinologe Prof. Harro von Senger (* 1945) publizierte 1988 ein viel beachtetes Buch (11. Auflage 1995), in

dem er die berühmten 36 Strategeme der Chinesen lange als Geheimwissen gehütet erstmals im Westen vor- stellte. Es geht um die älteste militärtheoretische Abhandlung der Welt, ein Traktat über die Kriegskunst des Sun Wu, eines Zeitgenossen des Konfuzius (551-479 v. Chr.). Darin wird die Kriegskunst als Kunst der Täuschung defi- niert, die den Gegner zu einem vorhersehbaren Verhalten veranlasst, das diesem zunächst unwissentlich in der Sache schadet und so zum gewollten Sieg führt ohne die Mittel des Krieges oder der Diplomatie. EXKURS. Warum heisst „China“ so, obwohl die Chinesen ihr Land völlig anders bezeichnen? Die verblüf- fende Antwort findet sich in einem ganz speziellen Aramäisch-Hebräisch-Wörterbuch: Aramäisch אניח (transkribiert ChJNA) mit der Aussprache „china“ wird dort mit Hebräisch ןח (transkribiert

ChN) mit der Aussprache „chén“ übersetzt [Melamed 149]. Dieses „chén“ aber ist ein kabbalistischer Mantel mit der Bedeutung „Anmut, Schönheit, Charme“, um die Abbreviatur Ch“N dahinter zu verbergen mit der Auflösung ChKMH NSTh-

RTh und der Bedeutung „

scheidt h 186]. China“ bedeutet also genau dieses auf Aramäisch (Chaldäer)!

„Hinter dem Judentum, verkör- pert durch die anonym tradierten Lehrsätze der Mischna, verbirgt sich das chinesische Weisheits- und Herrschaftswissen.“ Dirk Schröder, „Die Weltformel“, 1995, Kasten Seite 125

Geheimwissenschaft, Kabbala

“ [Langen-

In Bild 3 weise ich nun erstmals ganz in diesem Sinne nach, dass das Alte Testament des Judentums ein auf China zurückgehendes geistiges Instrument ist, um einen grossen Teil der Weltbevölkerung in bis heute un- bemerkter Art und Weise mit dem Neuen Testament des Christentums zu unterjochen. Von den 36 Strategemen, die von Senger auflistet [Seite 441], kommt gemäss meiner Prüfung nur das 12. Strategem hierzu in Frage:

meiner Prüfung nur das 12. Strategem hierzu in Frage: „ Mit leichter Hand das Schaf wegführen.

Mit leichter Hand das Schaf wegführen.

Hierzu werden die vier chinesischen Schriftzeichen für „shun“ (leicht), „shou“ (Hand), „quian“ (wegfüh- ren) und „yang“ (Schaf) genannt [Senger 203]. Die vier deutschen Begriffe dazu lauten auf Hebräisch QL (Wert 130), JD (14), NHG (58) und KBSh (322), was die Summe 524 ergibt mit folgender Gematria: ThLMWD BBLJ

Babylonischer Talmud

“; BJTh DJN HGDWL

 

Ursache des Bösen, Unheils, Übels

“ und MLChMWTh

Kriege

 

lonische Talmud ist die einzig massgebende Rechtsquelle

[Fromer 6].

Verbannung „weggeführt“

der Höchste Gerichtshof“; G“R = GWRM RYH „

“. Zugleich heisst es: „

die Der baby-
die
Der baby-
in die
in die

Und das „Schaf“ ist die Christenheit (siehe „Jesus“ als „[Opfer-]Lamm“), die ohne Gewalt („mit leichter Hand“)

Abgötter, Götzen

wird mit ihrem blinden Glauben an jenen personifizierten Gott, der im Alten Testa-

ment mit ALHJM „Elohim“ umschrieben wird, was „

Ausbeutung ihrer Arbeitskraft, ohne dass dabei die faktische Versklavung sichtbar und bewusst wird. China kennt die Gesellschaftslehren des Konfuzius und die Philosophie des Laotse („Taoismus“), hat aber kei- ne eigene Religion. Das „Höchste Letzte“ („T’ai-chi“) bildet hier das Zusammenspiel von YIN und YANG, die zwar ausführlich beschrieben werden, letztlich aber doch geheimnisvoll bleiben. Erst eine Übersetzung dieser beiden Begriffe ins Hebräische und die sich daraus ergebende Gematria in Bild 3 oben lüftet das grosse Rätsel:

Es ist das verborgene Machtinstrument, das „

schaftsstruktur Chinas jahrtausendelang abgeleitet hat und vielleicht sogar heute noch ableitet. Begriffe wie „König“ und „Hohepriester“ sind dabei jeweils adäquat anzupassen.

Zur Eroberung der Welt auf strategemische Art wurde künstlich das „Judentum“ und zu- letzt via Babylon mittels der so genannten Diaspora in alle wichtigen Länder der Welt verteilt.

Hierzu wurde eine spezielle Religion entwickelt, in der an die Stelle des

voller

Die Gematria, die sich daraus ergibt (Bild 3, die beiden Mittelfelder), ist das geheime Programm, mit dem die Juden im geheimen Verbund mit China einen Grossteil der westlichen Völker unter der Ideologie des „Christentums“ vereinnahmt haben und dies noch immer praktizie-

ren. An die Stelle von YIN-JHWH trat nun aber der ominöse „

HJM war es das Gegenstück „

der kommende „Erlöser“ dargestellt, doch seine gematrischen Attribute belegen, dass man durch Unverständnis der Zusammenhänge übersäuert im anaeroben Sumpf landet. Da das Ganze eine völlig „krumme“ Sache ist, weist die Rechnung in Bild 3 ganz zu un- terst auch „krumme“ Totalsummen aus. Dies lässt sich wohl beabsichtigt beheben durch ein unbekanntes hebräisches Super-Gebot, das in seiner Schlichtheit alle Gebote des Alten Testaments in sich einschliesst und damit aufhebt. Es lautet ThYShW HJShR [Gematrikon II 111]

“. Dabei wurde „Christus“, hebräisch „Messias“, zwar als

“ und für YANG-AL-

ein geheimnis-

“.

“, aus dem sich auch die Gesell-

“ bedeutet. Der Zweck ist die permanente

Fundament der Fundamente

YIN ALHJM „ Elohim
YIN
ALHJM
„ Elohim
JHWH „ Jahwe
JHWH
„ Jahwe

trat und an die Stelle des

YANG
YANG

ein mysteriöser

Christus

Jesus
Jesus

mit der Aussprache ti-ássu há-jaschar“, der superlativen Bedeutung „

Du sollst stets

tätig sein im Höchstmass redlich, aufrichtig, zuverlässig

“ und der Wert-

summe 1291. Dann ergeben sich als Wertsummen AW = 2400 und Sofitwert 3610. Gematria:

240-0 = RWCh JHWH in Ri 15,14 und Jes 40,13: 

der Geist der Gegenwart des

ein ganzer (vollständiger) Mensch

.

elementaren Sauerstoffs

“; 361-0 = KL AJSh

Die Einheit des Alten und des Neuen Testaments“ Kapitel im „Kate- chismus der Katho- lischen Kirche“ [KKK 69]

Christliche Zeitrechnung als Teufelskreis Dirk Schröder, Universalgelehrter

DIE DORNENKRONE

UFO Unbekanntes Flug - Objekt

23. Dezember 2016

8

© Copyright CH-2502 Biel

Die Hutkrempe der Rabbiner und das Biotech-Unternehmen „Gilead“

Im kostenlosen zweiseitigen eBook „Das letzte Wort“ vom 6.12.2016 habe ich aufgedeckt, dass die schwarze Krempe vom Hut der (chassidischen) Rabbiner nicht nur deren Sicht auf den kosmischen Ewigen verhindert, son-

dern unerkannter Weise auch der verdunkelten

seiner zentralen Bedeutung für das Leben auf der Erde entspricht. Doch selbst der „

kosmischen Tora

“ und damit dem „

mit

mit seinen 12 Zeichen, der letztlich über Babylon auf China zurückgeht, lässt sich dieser schwarzen Hutkrempe zuordnen, denn er ist ausser dem da- mit für das ahnungslose Volk veran- stalteten Mumpitz auch eine Geheim- sprache, hinter der wiederum der sche- matisierte Tageskreis der Sonne zum Vorschein kommt. Doch es gibt noch eine andere 12er-Folge, die sich überraschender Weise der schwarzen Hutkrempe der Rabbiner, dem Tierkreis der Astrolo- gie und dem schematisierten Tages- kreis der Sonne zuordnen lässt. Die nebenstehend gezeigte, ge- scannte Seite belegt oben in Kurzform die Geschichte des US-amerikani- schen Pharma- und Biotech-Unterneh- mens GILEAD. Zuunterst folgt der erste Teil einer Kritik an den horren- den Preisen, hier beispielsweise für „Sovaldi“, die Tablette gegen Hepati- tis C (Hepatitis = Leberentzündung). In der Mitte stehen die 12 Produktenamen von vor zwei Jahren, die ich von 1 bis 12 an der Seite durchnummeriert habe. In Bild 4 auf Seite 9 sind diese Medikamente den 12 Feldern des Ta- geskreises der Sonne zugeordnet wor- den. Denn die nebenstehend hinzuge- fügte Abbildung (Google) belegt, dass diesen 12 Tierkreiszeichen ja auch 12 menschliche Organe entsprechen kön-

Tageskreis der Sonne

Tageskreis der Sonne Tierkreis der Astrologie
Tierkreis der Astrologie

Tierkreis der Astrologie

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Dämon
Dämon

“ mit Wertsumme 283 = DLQ MAWBNJM

fossile Energie Übersättigt ist die Erzeugung

fossile Energie

fossile Energie Übersättigt ist die Erzeugung
Übersättigt ist die Erzeugung
Übersättigt ist die Erzeugung

Übersättigt ist die Erzeugung

“ = „

irrer Geist festsetzen, bestimmen, eine Grenze, die Masse

irrer Geist

irrer Geist festsetzen, bestimmen, eine Grenze, die Masse
festsetzen, bestimmen, eine Grenze, die Masse
festsetzen, bestimmen, eine Grenze, die Masse

festsetzen, bestimmen, eine Grenze, die Masse

nen.

Wurden diese 12 GILEAD-Me-

dikamente etwa nach diesem trivia-

len Muster erfunden?

 

Gilead Gründung war 1988, be- reits 1989 wurde der Hepatitis-C - Virus „mit Hilfe gentechnischer Metho- den erstmals identifiziert“. Ein schöner Zufall oder reiner Mumpitz? „Hepa- titis“ (Leberentzündung) lautet auf Hebrä- isch HPTJTJS, zum Wert 183 existiert BNJ HJWNJM für „Ionier“, ein Deck-

“. Das An-

hängsel „C“ mit der Aussprache „Tse

ergibt

mantel für die „

Chaldäer
Chaldäer

bibelhebräisch

für „ Dä- chaldäischer
für
Dä-
chaldäischer

TsJ

mon Knochenmark
mon
Knochenmark

“, Wert 100. Also „

“. Produktname „Sovaldi=

(hier: mittels Knochenmark). 283 + 411 = 694 =

ThYJ-RWCh

ShJM

Wikipedia: Der Name des Unternehmens bezieht sich auf den biblischen Ort Gilead.“ Bibelhebräisch Gilead“ wird Hebräisch GLYD geschrieben, auf Aramäisch lautet der Name JGR ShH-DWThA Jegar Saha- dutaund beides wird in Gn 31,47 mit „Haufe des Zeugnisses“ übersetzt. In Gn 31,49 kommt dann aber noch eine recht ungewisse MizpahHMTsPH („Schaue“) „zwischen dir und mir“ hinzu. Damit gemeint ist im Bibeltext

ShBY-LDH, Wert 411, Bedeutung „

“. Position im Tierkreis = „Löwe“, hebräisch ARJH, Wert 216, zusammen also 910 =

“; ChRBN

Zerstörung

“.

Und so weiter von 1 bis 11.

„Eine zwölfwö-

chige Therapie mit den wirksam- sten Tabletten Sovosbuvir (So- valdi) kostet in Deutschland am 23. Januar 2015 rund 41'000 Euro. Die Stan- dardtherapie er- streckt sich über 48 Wochen. Der Hersteller Gilead berichtete im ersten Halb- jahr2014 einen weltweiten

Sofosbuvir-Um-

satz von 5,7 Mil- liarden Dollar.“

(Wikipedia)

Fortsetzung Seite 10
Fortsetzung
Seite 10

Christliche Zeitrechnung als Teufelskreis Dirk Schröder, Universalgelehrter

DIE DORNENKRONE

UFO Unbekanntes Flug - Objekt

23. Dezember 2016

9

© Copyright CH-2502 Biel

Bild 4: Der Teufelskreis der 12 aufgelisteten GILEAD-Produkte

7-12 = (43) 2916, Sofit 4126

43

= ChLH „

schwach, kraftlos, krank werden

“; LWZ „

der Sünder, dessen Wege verkehrt sind

“. 2916 = 9 x 324 = M“R

= MDH RYH „

böses, unheilvolles Mass

“. 4126 = 2 x 2063 = 311. Primzahl = JASh „

verzweifeln; es ist vergeblich

“.

 

7-9 = (22) 1811, Sofit 2371

   

10-12 = (21) 1105, Sofit 1755

22

= ABJDH „

vernichten, ausrotten

“; ChTH „

Weizen
Weizen

“. 1811 = 280. Primzahl =

1105 = 5 x 221 = QNWNJH „

Geheime
Geheime

ANAJRWBJ 

anaerob

“, im Ausnahmezustand leben. 2371 = 351. Primzahl =

 

Verschwörung

“. 1755 = 13 x 135 =

 

ANSh „

krank werden

“; ARTs NWD „

ein Leben in Armut und Elend

“.

 

MTsH „

ausgeleert werden

“.

8. Tamiflu 7 + 8 = (14) 1651 = 13 x 127 = HKL ChSD
8. Tamiflu
7 + 8 =
(14) 1651 = 13
x 127 = HKL ChSD
ThMJ-PLA
(
1. Widder
) – (6) 561
„ alle Schmach
“ Voller Tatbestand
des Rätselhaften
7. Letairis
Silberstreifen
L-YTh-YJR-JSh
am Horizont
(8) 1090 – (
12. Fische
)
Für die psychologische Zeit
der Leidenschaft als Geschenk
10. Macugen MQ-YWG-YJN – ( 3. Zwilling ) (8) 349, Sofit 999 10 + 11
10. Macugen
MQ-YWG-YJN – (
3. Zwilling
)
(8) 349, Sofit 999
10 + 11 =
(15) 694/1344
= ThYJ-RWCh
Fäulnis/Moder im
Kreis der Quelle
„
irrer Geist“
Sonnen- 11. Vistide
BJ-ShT-JD-J
aufgang
( 4. Krebs
) – (7) 345
In mir ist das Vergehn
(die Sünde) meiner Gewalt

9. AmBisome

AM-BJ-SWMA – ( 2. Stier ) (8) 160, Sofit 720
AM-BJ-SWMA – (
2. Stier
)
(8) 160, Sofit 720

Ausgangspunkt in mir als Blinder

MORGENRÖTE 1 h „Wasser“ – Wasserstoff H 1 Melancholiker

6. Flolan

PLA-LYN (6) 261, Sofit 911 – ( 11. Wassermann )
PLA-LYN
(6) 261, Sofit 911 – (
11. Wassermann
)

Rätselhafte Erzeugung von „Wermut“ (Bitternis)

NACHT 11 h „Erde“ – Kohlenstoff C 6 Phlegmatiker

13. Das Böse, Unheil

RYWTh pl.

(4) Δ 676

YWRTh „ Blindheit “ QHL JShRAL „ Versammlung der Nichtjuden “
YWRTh „
Blindheit
QHL JShRAL
„ Versammlung
der Nichtjuden

24-Stunden-Tag

Quintessenz dauerhaft anaerob = Böser Geist

12. Sovaldi ShBY-LDH (6) 411 – ( 5. Löwe )
12. Sovaldi
ShBY-LDH
(6) 411 – (
5. Löwe
)

Übersättigt ist

die Erzeugung

VORMITTAG 6 h „Feuer“ – Sauerstoff O 8 Sanguiniker

= Wert

Beispiel:

„Hepatitis C“

HPTJTJS TsJ

Dämon der

Chaldäer

“.

283 = Virus:

fossile Energie

“,

+ „Sovaldi“ 411 = 694 = ThYJ RWCh

irrer Geist

5. Viread Untergang BJ-RY-YD ) der Sonne (6) 356 – ( 10. Steinbock In mir
5. Viread
Untergang
BJ-RY-YD
) der Sonne
(6) 356 – (
10. Steinbock
In mir ist das Böse,
das Übel auf ewig
4. Truvada
4 + 5 =
(14) 1108 =
ShChP
ThRY-B-YDAH
(
9. Schütze
) – (8) 752
„Schwind-
sucht“
Dein Unheil durch
erbeuten, wegnehmen

3. Hepsera

ChPSh-YRH (6) 663 – ( 8. Skorpion )
ChPSh-YRH
(6) 663 – (
8. Skorpion
)

Ein Anschlag zum entleeren, zerstören

NACHMITTAG

„Luft“ – Stickstoff N 7 Choleriker

1. Atripla Mittag, Zenit, A-ThRJ-PLA Sonnenhöchststand ( 6. Jungfrau ) – (7) 722 Meine Zwei
1. Atripla
Mittag, Zenit,
A-ThRJ-PLA
Sonnenhöchststand
( 6. Jungfrau
) – (7) 722
Meine Zwei sind
rätselhaft
2. Emtriva
1 + 2 =
AM-ThRJ-BA (
7. Waage
(7) 654, Sofit 1214
Der Ausgangspunkt
der Zwei kommt
) (14) 1376,
Sofit 1936 =
44 2 = BBLJ
„babylonisch“
 

4-6 = (20) 1369, Sofit 2019

   

1-3 = (20) 2039, Sofit 2599

 

1369 = 37 2 = BLH „

verbrauchen, ver-

 

20 = DChCh „

verbannt sein

“ (siehe auch Summenfeld 4-6); HJH „

Unfall,

 
zehren
zehren

“. 2019 = 3 x 673 = MRJ GJThJ

Israeliten (Nichtjuden)

“. 2039 = 309. Primzahl = QTR „

von den heidnischen Opfern der

betrübt sein

“.

“. 2599 = 23 x 113 = YGM „

 

1-6 = (40) 3408, Sofit 4618

 

40 = ChBL „

verderbt handeln, zugrunde richten

“; LHH „

erschöpft werden

“. 3408 = 8 x 426 = T“J = TWMAH JShNH

 

Unreinheit verändert

“; YWNSh „

Strafe

“. 4618 = 2 x 2309 = 343. Primzahl = ChLShH „

“.  „ Unreinheit verändert “; YWNSh „ Strafe “. 4618 = 2 x 2309 = 343.

 
 

Der tägliche Teufelskreis = 1-12 = (83) 6324, Sofit 8744

 
Krankheit “; ZWY „ zittern, aufrütteln QLRJQLJZM „ Klerikalismus Sauerteigs “; = 183. Primzahl =
Krankheit
“; ZWY „
zittern, aufrütteln
QLRJQLJZM „
Klerikalismus
Sauerteigs
“; = 183. Primzahl = DNJSTJM „
Wucherer

83 = MChLH „

“; JGY „

ermüden, arbeiten, sich abmühen

. 6324 = 12 x 527 =

Orte des
Orte des

“, Ansprüche der Geistlichkeit. 8744 = 8 x 1093 = ShAR MQWMWTh 

 
 

“; BNJ HJWNJM 

Ionier
Ionier

“ = verkappte Chaldäer.

 
 

1-13 = (87) 7000, Sofit 9420

 

87 = YBWDH

Arbeit, Knechtarbeit; Bedienung

“; GDP

höhnen, lästern

“; ZMM

Böses planen

;. 700 -0 = GZRH MN HShMJM

Schicksalsfügung

“; MSThR

 

Geheimnis, Mysterium; 7000 = 56 x 125, das heisst: 56 =JWM „

Tag

“, jeder Tag, täglich;

125 = YNH 

eine niedrige Stellung einnehmen, unfrei sein; ein besiegtes Volk bedrü -

 

cken, quälen, demütigen; als Rechtslose schlecht behandeln; ein unterworfenes Volk

“.

942-0 = BJTh KNSTh 

Synagoge

“, wörtlich:

Ort der Versammlung

“; 9420 = 20 x 471 = KL GBWL MTsRJM 

 

das ganze Land Ägypten

; ChMJZWTh 

Übersäuerung

“; ThJAWLWGJH 

Theologie

.

das ganze

Land

Ägypyten

Übersäuerung

Theologie

Der Stoff, derüber

–und

„Dictionaire2002

vonder

Auflage von 1915,

München, 10.in

1976of

der Ausgabe3.

im BreisgauThesaurus

Melamed, Esra Tsion,München

Kurlansky, Mark, „Salz.Gesandtenberichte

der Tibeter”,babylonischen

ReprintMidrasch“,

Neudruck der 17.Jerusalem

FreiburgTevot.

Talmud“,und

Übersetzer, “Das TotenbuchWörter

neuen Welt“,„Ozar

„Der babylonischezu

unveränderterbis

und München 2004; d erselbe: „Handwörterbuch Deutsch -Hebräisch“, 1. Auflage, Berlin und München 1980Berlin

Hebrew Abbreviations“, 600 Spalten, ohne Ort und Jahr, ISBN 965 -17-0203-6 Bennett, J. G., „Gurdjieff – Der Aufbau einerJarden,

19931237“,

Wiesbaden 1980 – Katechismus KKK, „Katechismus der Katholischen Kirche“, MünchenMongolen

über das Alte Testament“,Band

Kommentar),Handwörterbuch

die hebräische Sprache übersetzt Schröder, Dirk, „Die Weltformel“, Eigenverlag Basel 1995 – Schuhmacher, Stephan,1992.

3. Auflage Göttingen 1938, Hildesheim -Zürich-New York 1997 Fromer, Jakob, (Übersetzun g undH.,

1987.36

Astrologie“, Zürich -St. Gallen„Strategeme.

1990 Gesenius, Wilhelm, „Hebräisches und aramäisches HandwörterbuchWiesbaden

Chinesen“, Bern -München-Wien 1988 Walters, Derek, „Ming Shu. Kunst und Praxis der chinesischender

1221 und

Langenscheidt, „Handwörterbuch Hebräisch -Deutsch“, von Jaacob Lavy, völlige Neubearbeitung

3000; 518 Seiten,

die frühen

Nachdruck

2: von 1001

Talmuds

Rashe

1988 Gematrikon, Band I: Von 1 bis 1000, 649 Seiten;

Targum, Talmud

Berlin-Göttingen-Stuttgart 1992 Haenisch, Erich, „Mengt-ta pei-lu … Chinesische

des

Dov,

Strategeme

LITERATURVERZEICHNIS: Ashkenazi, Shmuel,

In diesem Werk werden alle aramäischen

Die berühmten

„Aramäisch -Neuhebräisches

Auflage 1988 Senger, Harro von,

Arameen-Hebreu“, Paris

die Welt veränderte“,

Dalman, Gustav

1924, 2. Auflage,

Christliche Zeitrechnung als Teufelskreis Dirk Schröder, Universalgelehrter

DIE DORNENKRONE

UFO Unbekanntes Flug - Objekt

23. Dezember 2016

10

© Copyright CH-2502 Biel

eine vertragliche Grenze, die zwischen dem eigennützigen, listigen und wortbrüchigen Aramäer Laban (also einem Chaldäer) und dem gutmütigen Jakob (Israel) verbindlich festgelegt wird. Niemand von beiden darf von sei-

ner Seite aus „

wirklich gemeint ist, blieb den Bibelexperten bis heute unbekannt. Hier meine absolute Enträtselung dazu:

● Mit „Gilead“ oder eigentlich „Gál’éd“ GLYD ist in Wirklichkeit „gál“ GL für „Quelle“ [Gesenius 139] und

(Gn 31,52) über diese Grenze in den Bereich des Anderen hinausgehen. Was damit

zum Bösen

„ád“ YD für „ewig“ [Gesenius 563] gemeint, also „gál-ád“, die „

liche kosmische Ewige

JHWH,

 

ewige Quelle

. Das ist

der unerschöpf-

der elementare Sauerstoff, der auch als

 

freies Radikal O 1

 

reine aerobe Lebenskraft

darstellt. Zur

 

Ich bin der kosmische Ew ige

“. Volltreffer!

 
 

Wächter

[Gesenius

 
rein
rein

“. Damit ist im Kontext das „

reine Wasser

“ H 2 O

bezeichnet wird und die (der Wissenschaft der Biologie unbekannte)

Wertsumme 107 für GLYD existiert ANKJ JHWH für „

Hierher gehört auch die Zwischengrösse „MizpahHMTsPH mit der Bedeutung „

690], dem Wortwert 220 und der Gematria THWR für „

im Organismus gemeint, dessen Qualität es permanent zu bewachen und zu schützen gilt.

● Denn das freie Radikal O 1 als kosmischer Wirkstoff und das reine Wasser H 2 O als irdischer Träger-

stoff ergeben zusammen die chemische Verbindung „

unbekannte

Gesundheit und Lebensfreude beschert. Beides zusammen ergibt die Wertsumme 107 + 220 = 327 mit der Ge-

matria: A“M = ADWNJ MWRJ

● Zum vervollständigten aramäischen Wort „JágraJGRA [Dalman 179] statt JGR für „Steinhaufen“ gibt es

keine Etymologie, ausser der Herleitung J-GRA für „

[Dalman 85]. Das

Wasserstoffperoxid H 2O 2

, die der Wissenschaft

aerobe irdische Lebenskraft

, die die Verbindung mit dem Kosmos sicherstellt und ewige

“. Aber: „Du sollst dir kein Bild machen!“

“.

mein Herr, mein Lehrer

es entbrennt in Leidenschaft

es entbrennt in Leidenschaft

es entbrennt in Leidenschaft Krankheit, Leiden des Magens
es entbrennt in Leidenschaft Krankheit, Leiden des Magens
Krankheit, Leiden des Magens

Krankheit, Leiden des Magens

erklärt die Gematria zum Wortwert 214: Ch“M = ChWLJ MYJM

● Auch aramäisch „Sahaduta“ ShHDWThA für „Zeugnis“ ist so ein Hapaxlegomenon (Einmalwort im AT) ohne

“ ist so ein Hapaxlegomenon (Einmalwort im AT) ohne Schaf “ [Gesenius 780] und aramäisch DThA

Schaf[Gesenius 780] und aramäisch DThA für „

der mit leichter Hand das Schaf

der

mit leichter Hand das Schaf

mit leichter Hand das Schaf

Etymon. Man könnte es auf hebräisch ShH „se“ für „

Befehl wegführen
Befehl
wegführen

[Gesenius 902] zurückführen, zumal man ja an das chinesische Strategem „

(Seite 7) erinnert wird. Die 6 Konsonanten haben die Wertsumme 716 mit der Gematria: BG“Ts

Oberstes Gericht

“.

Zwölf-
Zwölf-

„Bagats“ für BJTh-DJN GBWH LTsDQ für „

Aramäisch JGRA ShHDWThA ergibt somit die Wertsumme 930 mit der Gematria: ThRJSRJN für „

fingerdarm

“. Das ist ein Hinweis auf den zentralen Ort im Organismus, wo sich der Nährboden befindet.

Ergebnis 1:

Bei der Gilead-Story im Alten Testament geht es um die systematische Vergiftung des Nährbo-

dens durch schädliche Nahrung und andere Wirkstoffe wie Medikamente, wodurch die irdische aerobe Lebens- kraft des „Wasserstoffperoxid H 2 O 2 “ in statu nascendi in der Lunge zerstört und so die Verdauung und Atmung auf anaerobe Gärung („Vergasung“) umgestellt werden. Dieser widernatürliche und gottlose Ausnahmezustand aber

ist der Menschheit seit nunmehr 6000 Jahren auferlegt, um ihre Kraft gnadenlos auszubeuten

.

Ergebnis 2:

Genau dies trifft aber auch für das US-amerikanische Pharma- und Biotech-Unternehmen

Gilead Science zu, denn hier werden übersäuerungsbedingte Krankheit und Leiden nicht geheilt, sondern