Sie sind auf Seite 1von 60
Winter erleben | Winter Experience abseits Piste & Loipe Region St. Johann in Tirol off

Winter erleben | Winter Experience

Winter erleben | Winter Experience abseits Piste & Loipe Region St. Johann in Tirol off the

abseits Piste & Loipe

Region St. Johann in Tirol

off the Slopes & Trails

Winter erleben | Winter Experience abseits Piste & Loipe Region St. Johann in Tirol off the
2 Herzlich Willkommen Die Region zwischen Wilder Kaiser und Kitzbüheler Horn ist die perfekte Kulisse
2
2

Herzlich Willkommen

Die Region zwischen Wilder Kaiser und Kitzbüheler Horn ist die perfekte Kulisse für Ihren unvergesslich schönen Urlaub - mit seinen Gipfeln, dem weiten Tal, den Wiesen und Wäldern, dem Naturschutzgebiet Kaiserbachtal und den vier malerischen Orten St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf. Die vier Kitzbüheler Alpen Orte bieten eine attraktive Urlaubsdestination auf hohem Niveau. Sportlich-aktive Urlauber, Naturliebhaber und Familien können sich in den Kitzbüheler Alpen auf Genuss pur einstellen: Sport und Erholung in den sanften Grasbergen bis hin zu den steil ansteigenden Gebirgsgipfeln, Abenteuer und Unterhaltung sowie authentische Tiroler Gastfreundschaft und kulinarische Gaumenfreuden.

Welcome

With its beautiful peaks, open valley location, lush forests and meadows, and the pristine Kaiserbachtal Nature Reserve, the scenic region between the Wilder Kaiser Massif and the Kitzbüheler Horn Mountain provides the perfect setting for your hol- idays in Tirol. The region’s four picturesque towns - St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf and Erpfendorf – make for great holiday destinations for outdoor enthu- siasts, nature lovers and families who will find great activities, relaxation, authentic Tirolean hospitality and culinary delights between the gently rolling hills of the Kitz- büheler Alpen and the rugged Kaiser mountains.

Inhaltsverzeichnis Table of Contents

Winterwandertipps / Winter Hiking Tips

6 - 29

Schneeschuhtipps / Snowshoeing Tips

30 - 37

Rodeln / Tobogganing

38 - 41

Winter Aktiv Outdoor & Sport / Winter Outdoor Activities & Sports

43 - 48

Sehenswertes & Ausflüge / Sights & Attractions

50 - 57

Sommer Information / Summer Facts

59

Trotz sorgfältiger Bearbeitung übernimmt der TVB Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol – Oberndorf – Kirchdorf – Erpfendorf keinerlei Verantwortung in Zusammenhang auf Wegbeschreibungen, Gehzeiten, Weglängen, Höhenmeter und sonstige Informationen. Es handelt sich um eine Auswahl an Touren- und Ausflugstipps und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen vorbehalten.

While all reasonable care has been taken in the compilation and publication of this brochure, the Tourist Office makes no representations as to its accuracy or completeness. The brochure does not contain a complete list of tours an sights available in the region and the content is provided for information purpo- ses only. Information in the brochure is subject to change at any time and without notice.

3
3

Gastgeber /

Ihrem

bei your

host:

Gratis Bus | Free Use of Buses

Mit Ihrer Gästekarte der Region Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol kostenlose Busnutzung der Busverbindungen in den Orten

Free use of buses with your Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol guest card in

Erhältlich at
Erhältlich at
Alpen St. Johann in Tirol guest card in Erhältlich at CARD Mehr Vorteile unter / More
CARD
CARD

Mehr Vorteile unter / More benefits on:

Erhältlich at CARD Mehr Vorteile unter / More benefits on: www.kitzalps.cc/card GREEN HIKING / HIKING BY

www.kitzalps.cc/card

GREEN HIKING / HIKING BY BUS

Wandern ohne Auto, das funktioniert am besten in Kombination mit einem Bus. All jene Wanderungen die mit diesem Symbol ausgestattet sind, eignen sich besonders für die Busnutzung. Vorteile: schont die Umwelt, spart Parkkosten und ermöglicht verschiedene Routen

Looking to hike but don’t want to use your car? Hikes marked with this symbol are easily accessible without a car. Advantages: environmentally friendly, save on gas and parking, end at a different point from where you start

4
4
a car. Advantages: environmentally friendly, save on gas and parking, end at a different point from
Legende / Legend: Wanderung / hiking Schneeschuhwanderung / snowshoe hiking Rodeln / tobogganing Gehzeit /

Legende / Legend:

Wanderung / hiking

Schneeschuhwanderung / snowshoe hiking

Rodeln / tobogganing

Gehzeit / walking time

Höhenmeter bergauf / elevation gain elevation gain

Streckenlänge / distance distance

Ausgangspunkt / starting point starting point

Ziel / end end

G

K

Parkplatz / car park

Information / information

* Rodelverleih / toboggan rental

l

d

H

/

Gastronomie / catering

Hütte/Alm mit Ausschank / alp hut with catering

Fotopunkt / photo spot

Ruhetag / day of rest

Jakobsweg / Way of St James Way of St James

5
5

Winterwandertipps Winter Hiking Tips

6
6

d Entspannen am Sonnenplateau / Relaxation On A Sunny Plateau

Entspannen am Sonnenplateau / Relaxation On A Sunny Plateau ca. 2 h 100 m 7,5 km
ca. 2 h 100 m 7,5 km Infobüro / tourist office Erpfendorf – Dorf 30,
ca. 2 h
100 m
7,5 km
Infobüro / tourist office Erpfendorf – Dorf 30, 6383 Erpfendorf
Hundsbichl Alm
So / Sun
Höhenmeter / elevation gain
750
700
650
600
0
1
2
3
4
5
6
km
8

Idyllische Wanderung mit rustikaler Einkehr

Von Erpfendorf ausgehend, wandern Sie der Schleiffergasse entlang bis zum Ein- stieg der Romantikrunde am Lärchenhof. Dieser folgend gehen Sie bis zur Abzwei- gung Hundsbichl Alm. Über einen sonnigen Wanderweg gelangen Sie hinauf zum Hochplateau, wo die Hundsbichl Alm liegt. Dort laden eine Sonnenterrasse und ein Streichelzoo zum Verweilen ein. Mit dem Blick auf den Wilden Kaiser lassen sich die herrlichen Wintersonnenstrahlen genießen. Eine perfekte Wanderung für die ganze Familie.

Idyllic Hike & A Rustic Inn

In Erpfendorf follow Schleiffergasse to Lärchenhof, the start of this beautiful loop hike. Continue along the trail until you get to a sign saying Hundsbichl Alm. Follow the sunny trail up to the plateau where Hundsbichl Alm is located. Relax on the beautiful sundeck and soak up the winter sun and the views of the Wilder Kaiser Mountains while your kids feed and pet the tame animals at the petting zoo. This hike is suitable for all the family.

Mountains while your kids feed and pet the tame animals at the petting zoo. This hike
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9
9

d Entlang der Sonnseite in den St. Johanner Winkl / Sunny Trail to St. Johann’s Winkl

St. Johanner Winkl / Sunny Trail to St. Johann’s Winkl ca. 2 h 150 m 7
ca. 2 h 150 m 7 km Infobüro / tourist office St. Johann in Tirol
ca. 2 h
150 m
7 km
Infobüro / tourist office St. Johann in Tirol – Poststraße 2, 6380 St. Johann i. T.
Höhenmeter / elevation gain
800
750
700
650
0
1
2
3
4
5
6
km
10

Auf den Spuren der Vergangenheit geprägt von Landwirtschaft und Volksfrömmigkeit

Sie starten im Zentrum von St. Johann in Tirol bei der Antonius Kapelle mit dem herrlichen De- ckenfresko. Das Bild am Hochaltar der Kapelle stellt den Hl. Antonius von Padua dar, im Hinter- grund erkennt man die in Padua stehende Basilika des Heiligen Antonius. Einige Schritte entfernt steht die mächtige Dekanatspfarrkirche. Folgen Sie nun der Wieshoferstraße über die Brücke und spazieren Sie in Richtung Oberhofen. Bald nach den Wohnhäusern entdecken Sie einen Bildstock aus Stein mit einer Darstellung der Hl. Jungfrau Maria, den gekreuzigten Jesus in Armen haltend. Im Weiler Oberhofen beeindrucken die stolzen Bauernhöfe und ein großer, alter Steinbrunnen. Die Tour führt Sie nun durch weite Felder zum Bauernweiler Reitham. Inmitten prächtiger Unterinnta- ler Bauernhöfe behauptet sich die kleine Kapelle aus dem Jahre 1912. Nun marschieren Sie durch wenig besiedeltes Gebiet umgeben von Bergbauernhöfen, Heustadeln und weiten Wiesen. Direkt an der Strecke finden Sie ein weiteres Fragment der Volksfrömmigkeit - die Blattlkapelle. Nach der nächsten Geländekuppe erwartet Sie ein wunderschöner Blick auf die Leoganger Steinberge, den Wildseeloder und das Spielberghorn. Die gelebte ländliche Tradition erkennt man an den gro- ßen Bienenhäusern und den Gärten mit alten Obstbaumarten. Den Abschluss bietet ein weiteres kleines Gotteshaus, die Mühlbachkapelle aus dem 19. Jahrhundert. In wenigen Minuten erreichen Sie die Hauptstraße, von dort können Sie mit dem Bus zurück nach St. Johann in Tirol fahren.

Learn About Local Agriculture & Popular Piety

This hike starts at Antonius Chapel in the center of St. Johann in Tirol. The chapel boasts splendid ceiling frescoes representing St. Anton of Padua and, in the background, the St. Anton basilica in Padua/Italy. Just a few steps away is a magnificent deanery parish church that’s also well worth a visit. Follow Wieshoferstraße, cross the bridge, and head toward Oberhofen. Shortly after the residential houses there is a small stone shrine depicting the Virgin Mary cradling the dead body of Jesus. The hamlet of Oberhofen is home to some beautiful old farm- houses and a large old stone trough. The hike continues through meadows to the hamlet of Reitham with its grand old farmhouses and a small chapel dating from 1912. The trail contin- ues past mountain farms, hay barns and through wide meadows. Along the way you will come across Blattl Chapel, another manifestation of popular piety in Tirol. After the small hill you get to enjoy superb views of the rugged Leoganger Steinberge mountain range, the Wildseeloder and the Spielberghorn. Old beehives and gardens with ancient fruit trees are evidence that old agrarian traditions are still cherished here. At the end of the hike you will come across another small chapel, dating from the 19th century. From the chapel it’s only a few minutes to the main road where you can catch a bus back to St. Johann in Tirol.

11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11

d Gruttenweg Nr. 4 / Gruttenweg No. 4

d Gruttenweg Nr. 4 / Gruttenweg No. 4 ca. 2,5 h 150 m 7 km Infobüro
ca. 2,5 h 150 m 7 km Infobüro / tourist office Oberndorf – Josef-Hager-Straße 23,
ca. 2,5 h
150 m
7 km
Infobüro / tourist office Oberndorf – Josef-Hager-Straße 23, 6372 Oberndorf
Höhenmeter / elevation gain
900
850
800
750
700
650
0
1
2
3
4
5
6
km
12

Schöner Blick zum Kitzbüheler Horn, Wilden Kaiser, Hahnenkamm, Rauhen Kopf und Gaisberg

Ausgangspunkt ist das Infobüro Oberndorf. Wandern Sie über den Lindenweg ge- radeaus in Richtung Grutten über einen kleinen Anstieg zum Weiler Holztratt. Nach dem Siedlungsgebiet beginnt die typische hügelige Landschaft des Bichlachs. Es geht vorbei an herrlich gelegenen Unterinntaler Bauernhöfen. Entlang des Weges bietet sich immer wieder ein schöner Blick auf das Kitzbüheler Horn, den Wilden Kaiser, den Hahnenkamm, den Rauhen Kopf und den Gaisberg. Beim höchstgele- genen Bauernhof, dem Gruttenbauern, präsentiert sich der Große Rettenstein an klaren Tagen von seiner schönsten Seite. Spazieren Sie weiter in Richtung Brandl und abwärts nach Oberndorf. Die Wanderung führt Sie vorbei am Steinbruch und dem Weiler Schmiedboden. Danach halten Sie sich links und gelangen somit auf die Bundesstraße, der Sie entlang des Gehsteiges für ein paar Minuten folgen. Biegen Sie anschließend links in das Ortsgebiet ein, und Sie kehren in das Zentrum von Oberndorf zurück.

Great Views of Kitzbüheler Horn, Wilder Kaiser, Hahnenkamm, Rauher Kopf and Gaisberg

Starting point is the Oberndorf Tourist Office. Follow Lindenweg towards Grutten and up to the small hamlet of Holztratt. The Bichlach’s rolling hills start shortly after the last houses. The hike takes you past beautiful farmhouses, and there are frequent views of the Kitzbüheler Horn, Wilder Kaiser, Hahnenkamm, Rauher Kopf and Gais- berg. On clear days you can see all the way to Grosser Rettenstein from the hike’s highest farmhouse, the Gruttenbauer. Continue towards Brandl and down to Obern- dorf. The trail takes you past a quarry and the hamlet of Schmiedboden. Stay to the left to get to the federal road. Follow the road for a couple of minutes and then make a left to get back to the center of Oberndorf.

13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13

d Flusserlebnisweg entlang der Großache / Scenic River Trail

Flusserlebnisweg entlang der Großache / Scenic River Trail ca. 2 - 4 h 50 m 14
ca. 2 - 4 h 50 m 14 km Infobüro / tourist office Erpfendorf –
ca. 2 - 4 h
50 m
14 km
Infobüro / tourist office Erpfendorf – Dorf 30, 6383 Erpfendorf
Höhenmeter / elevation gain
700
650
600
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
km
14

Flussrauschen, Vogelzwitschern und Entengeschnatter entlang der sonnigen Promenade

Der markanteste Fluss im Bezirk Kitzbühel ist die Großache. Sie fließt von St. Johann in Tirol über Kirchdorf und Kössen bis zum Chiemsee. Durch die Niedrigwasser-Pe- riode wird sie im Winter zu einem sanft fließenden Bach, der teilweise gefroren ist. Dieser wunderschöne Naturraum bietet zahlreichen Vögeln, Fischen und Insekten die perfekte Heimat. Von Erpfendorf, Kirchdorf oder St. Johann in Tirol aus können Sie wunderschöne Spaziergänge an der Großache unternehmen. In Kirchdorf steht an der Ache eine kleine Kapelle, diese wurde im Jahre 2002 zur Erinnerung an die Großachenregulierung gebaut. Im Bereich Furthersteg bis Klärwerk Erpfendorf wur- de die Ache von 1996 bis 2002 wieder gesenkt. Der naturnahe Rückbau schützt nun die Bevölkerung vor Hochwasser und Überflutungen, und schuf zahlreichen Tier- und Pflanzenarten einen geeigneten Lebensraum.

A Sunny Trail with Burbling Water, Chirping Birds and Quacking Ducks

The biggest river in the greater Kitzbühel area is Großache. It flows from St. Johann in Tirol via Kirchdorf and Kössen to Lake Chiemsee. In the winter, the river is at a low and freezes in parts. The Großache, which is home to a great variety of birds, fish- es and insects, offers beautiful walking opportunities. In Kirchdorf there is a small chapel next to the river, which was built in 2002 to commemorate the training of the Großache. Between 1996 and 2002, a section of the river between Furthersteg and the sewage treatment plant in Erpfendorf was lowered and rewilded to avoid floods and to restore the aquatic ecosystem.

the sewage treatment plant in Erpfendorf was lowered and rewilded to avoid floods and to restore
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15

d Im Antlitz des Niederkaisers / Views of the Niederkaiser

d Im Antlitz des Niederkaisers / Views of the Niederkaiser ca. 3 h 100 m 11
ca. 3 h 100 m 11 km Großachenbrücke / bridge Großache – Kaiserstraße, 6380 St.
ca. 3 h
100 m
11 km
Großachenbrücke / bridge Großache – Kaiserstraße, 6380 St. Johann i. T.
Hinterkaiser
Mo,Di / Mon,Tue
Rummlerhof
Mo / Mon
Römerhof
Mi / Wed
Rettenbachstüberl
So / Sun
Höhenmeter / elevation gain
850
800
750
700
650
0
1
2
3
4
5
6
7 8
9
10
11
km
16

Von dem ‚städtischen‘ Flair in die ländliche Idylle

Von St. Johann in Tirol aus spazieren Sie zu dem Bauernweiler Bärnstetten – hier treffen traditionelle Tiroler Bauernhöfe mit neuzeitlicher Architektur aufeinander. Die Wande- rung entlang sonniger Wege führt in ein wenig besiedeltes Gebiet mit zwei gemütli- chen Einkehrmöglichkeiten. Zunächst das Landcafé Hinterkaiser und etwas später der Rummlerhof. Hin und wieder bietet sich ein Blick auf den Ort St. Johann in Tirol. Weit markanter sind jedoch die Eindrücke der mächtigen Wände des Niederkaisers und jene vom majestätischen ‚Koasa‘. Durch einen stillen Wald der besonders bezaubernd ist, wenn sich die Bäume in ihr zartes Winterkleid hüllen, gelangen Sie zu einer Kreuzung. Von dort können Sie in wenigen Minuten zum Gasthof Römerhof wandern oder zu den malerischen Granderhöfen, in deren Mitte sich ein gotisches Gebäude mit interessanten Fassadenfresken aus dem 18. Jahrhundert befindet. Die Wanderung führt Sie zum Wei- ler Rettenbach. An der Innsbruckerstraße angekommen, wechseln Sie auf den Wander- weg am Damm der Reither Ache, um ins Zentrum von St. Johann in Tirol zu gelangen. TIPP: Nach Bärnstetten, kurz vor dem Landcafé Hinterkaiser können Sie auf dem Winterwanderpfad (dieser ist nur gewalzt, aber nicht gestreut) zum Rummlerhof wandern. Diese Alternative eignet sich besonders gut an sonnigen Wintertagen, da der Pfad am besonnten Waldrand gelegen ist.

Country Idyll

From the center of St. Johann in Tirol, walk to the farming hamlet of Bärnstetten where traditional Tirolean farmhouses and modern architecture coexist. Continue along a sunny trail into a less populated area where you find two nice inns: Land- café Hinterkaiser and, a little later, Rummlerhof. Occasionally views of St. Johann in Tirol open up. However, more striking are the views of the Niederkaiser range and the rugged Kaiser mountains. The trail continues through a quiet forest, which is especially beautiful when it’s covered in snow and frost. At the crossing, it’s a short walk to Gasthof Römerhof or the picturesque Granderhöfe farmhouses. The central building dates from the gothic period and boasts some interesting frescoes from the 18th century. The hike then continues to the hamlet of Rettenbach. At Innsbrucker- straße, pick up the footpath along River Reither Ache and follow it back to the center of St. Johann in Tirol. TIPP: After Bärnstetten, just before Landcafé Hinterkaiser, you can pick up the

packed winter trail to Rummlerhof. This is an especially nice hike on a sunny day

since the trail follows the sunlit edge of the forest.

17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17

d Der Fleischbank und dem Totenkirchl zu Füßen / At the Foot of Fleischbank and Totenkirchl

zu Füßen / At the Foot of Fleischbank and Totenkirchl ca. 3 h 300 m 10
ca. 3 h 300 m 10 km Parkplatz / parking Kaiserbachtal – Kaiserbachtal 1a, 6382
ca. 3 h
300 m
10 km
Parkplatz / parking Kaiserbachtal – Kaiserbachtal 1a, 6382 Kirchdorf
Fischbachalm, Griesner Alm
Griesenau, Café Kaiserstüberl
Höhenmeter / elevation gain
1000
950
900
850
800
750
700
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
km
18

Imposante Felswände in der kargen Natur des Kaiserbachtales

Das Kaiserbachtal und der Wilde Kaiser ziehen seit Jahrhunderten uns Menschen in ihren Bann. Das kleine Seitental ist Teil des Naturschutzgebietes Kaisergebirge und im Sommer Ausgangspunkt für zahlreiche Berg- und Klettertouren. Unzählige Sagen ranken sich um den mächtigen Gebirgszug. In den meisten Erzählungen der Einheimischen spielt der Teufel die Hauptrolle. Gestartet wird am Parkplatz Kaiserbachtal im Ortsteil Griesenau (Anfahrt mit dem Bus ist ebenfalls möglich). Von dort aus wandern Sie am Winterwanderweg, der teil- weise entlang vom Kaiserbach führt, ins Tal. Der Blick auf die imposanten schnee- bedeckten Gipfel des Kaisers lohnt sich. Mit der Fischbachalm erreichen Sie die erste Einkehrmöglichkeit im Tal. Ganz in ihrer Nähe befindet sich die Kapelle zum Gedenken der Bergtoten des Kaisers - voller Ehrfurcht liest man die Namen der Verstorbenen auf den Messingtafeln. Die Wanderung führt Sie weiter ins Talinnere, vorbei an verschneiten Alm- und Jagdhütten zur Griesner Alm. Dort bietet sich die nächste Einkehrmöglichkeit. Zurück wandern Sie entlang derselben Strecke.

Rugged Rock Walls in the Pristine Kaiserbachtal Valley

The unspoiled Kaiserbachtal Valley and the jagged Wilder Kaiser Mountains have been attracting hikers, mountaineers and nature lovers for centuries. In the summer the small side valley, which is part of the Kaisergebirge Nature Preserve, serves as base for countless hiking and rock climbing tours. The impressive mountain range is shrouded in mystery and home to many stories, most of which feature the devil as the main character. This hike starts at the parking lot in Kaiserbachtal in the hamlet of Griesenau (bus access available). Follow the winter trail into the valley to Fischbachalm, the first inn along the way. The views of the snow-covered peaks are quite stunning. Near the inn is a small chapel, which commemorates mountaineers who died in the Kaiser Range. The hike continues further into the valley and leads past snow-covered cab- ins to Griesner Alm where you can stop and warm up with a hot beverage. Backtrack the way you came.

19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19

d Graspoint Niederalm / Graspoint Niederalm

d Graspoint Niederalm / Graspoint Niederalm ca. 3 h 300 m 7 km Parkplatz / parking
ca. 3 h 300 m 7 km Parkplatz / parking Gasthof Römerhof – Römerweg 74,
ca. 3 h
300 m
7 km
Parkplatz / parking Gasthof Römerhof – Römerweg 74, 6380 St. Johann i. T.
Graspoint Niederalm
Mo, Di / Mon, Tue
Römerhof
Mi / Wed
Höhenmeter / elevation gain
1000
950
900
850
800
750
700
0
1
2
3
4
5
6
km
20

Hütteneinkehr mit Flair am Wilden Kaiser

Gestartet wird die Wanderung beim Gasthof Römerhof in St. Johann in Tirol. Entlang vom Winterwanderweg in Richtung Going gelangen Sie durch Wald und Wiesen, vor- bei an Bauernhäusern und immer wieder begleitet von wunderschönen Ausblicken. Inmitten eines kleinen Bauern-Weilers halten Sie sich rechts und wandern entlang der Sonnseite bergauf. Nach ca. 600 m führt die Wanderung vorbei an einer kleinen Holzkapelle in den Wald hinein. Der nun ca. 1,1 km lange, nicht gestreute Pfad führt durch den tief verschneiten Winterwald und über Almflächen, die mit einem weißen Teppich überzogen sind. Auf der Graspoint Niederalm bietet sich eine Einkehr in- mitten der idyllischen Winterlandschaft an. Zurück wandern Sie entlang derselben Strecke. Ein magischer Wintertag ist garantiert. TIPP: Wer eine ausgedehnte Wanderung plant, der kann vom Zentrum über die Innsbruckerstraße zum Weiler Weitau und von dort über die Granderhöfe bis zum Römerhof wandern. Bitte kalkulieren Sie ca. 3 Stunden zusätzlich für die Wanderung zum und vom Römerhof ein.

Charming Mount Hut in the Wilder Kaiser Range

This hike starts at the Gasthof Römerhof in St. Johann in Tirol. Follow the winter trail through forests and meadows and past old farmhouses towards the town of Going. At the small farmhouse hamlet keep to the right and continue uphill on the sunny side. After approx. 600 meters you will get to a small wooden chapel. Here, the trail leads into a pristine forest and snow-covered meadows to Graspoint Niederalm, a quaint mountain inn amid the idyllic winter landscape. Backtrack the way you came. TIPP: For a more extensive hike start at the center and walk via Innsbruckerstraße, Weitau and the Granderhöfe to the Gasthof Römerhof. Please calculate for the hike to and from Römerhof about 3 hours more.

21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21

d Sonnseitwanderung / Hike Along the Sunny Side

d Sonnseitwanderung / Hike Along the Sunny Side ca. 3 h 350 m 7 km Kirche
ca. 3 h 350 m 7 km Kirche zum hl. Stefan / church of Saint
ca. 3 h
350 m
7 km
Kirche zum hl. Stefan / church of Saint Stephen – Dorfplatz 1, 6382 Kirchdorf
Wilder Käser
So, Mo / Sun, Mon
Cafe Erika
Mi / Wed
Gasteiger Jagdschlössl, Kramerhof, Bacheralm, Cafe Hautz, Mitterjager
Höhenmeter / elevation gain
900
850
800
750
700
650
600
0
1
2
3
4
5
6
7
km
22

Zauberhafte Eindrücke wanderbar erleben

Gestartet wird im Ortskern von Kirchdorf. Die Wanderung führt Sie entlang einer wenig befahrenen Straße bis zum Ortsteil Unteranger. Dort wechseln Sie zum Sonn- seitweg. Ein alter Heustadl samt steinernen Brunnen ziert gleich zu Beginn den Weg. An einer Bergstraße mit annehmbarer Steigung wandern Sie vorbei an alten Stadln und urigen Bauernhöfen. Wegen der sonnigen Lage sind teilweise schon im Februar die ersten Frühlingsblumen entlang des Weges zu erkennen. Erneut gelangen Sie an eine wenig befahrene Straße. Hier machen mehrere Einkehrmöglichkeiten (Gastei- ger Jagdschlössl, Cafe Erika, Cafe Hautz, Gasthaus Mitterjager, Schaukäserei Wilder Käser) Lust aufs kurze Verweilen. Weiter laufen Sie zum Kramerhof (ebenso eine Gaststätte), hier bietet sich wahlweise eine Tour auf die Bacheralm mit einem Ein- kehrschwung und einer zünftigen Rodelpartie an oder Sie wandern weiter zum Ba- chermahd. Dabei handelt es sich um eine kleine romantische Tour mit malerischen Eindrücken. Vor den Augen den mächtigen Wilden Kaiser, tief verschneite Heustadl und Bäume im rauen Winterkleid.

Magic Impressions

This hike starts in the center of Kirchdorf and leads along a low-traffic road to the hamlet of Unteranger. Change to Sonnseitweg (sunny side trail) where you can find an old hay barn with a stone trough. The hike then climbs moderately past barns and quaint farmhouses. Because of the sunny location, you may see the first spring flowers as early as February. Next you’ll reach another low-traffic road where you can find several inns and cafes (Gasteiger Jagdschlössl, Cafe Erika, Cafe Hautz, Gasthaus Mitterjager, Schaukäserei Wilder Käser) that beckon you to relax over a meal or a cup of coffee and cake. Continue to Kramerhof. At the inn you have two options: you can hike up to Bacheralm where you can rent sleds to zoom back down, or continue to Bachermahd. This is a pristine hike full of wonderful views and sights, including the mighty peaks of the Wilder Kaiser, snow-covered hay barns and frosted trees.

23
23
23
23

d Auf in die Region vom Bergdoktor / The Home of the Mountain Doctor

die Region vom Bergdoktor / The Home of the Mountain Doctor ca. 4,5 h 300 m
ca. 4,5 h 300 m 14 km Infobüro / tourist office Oberndorf – Josef-Hager-Straße 23,
ca. 4,5 h
300 m
14 km
Infobüro / tourist office Oberndorf – Josef-Hager-Straße 23, 6372 Oberndorf
Koasastadl
Do / Thu
Römerhof
Mi / Wed
Rettenbachstüberl
Di / Tue
Höhenmeter / elevation gain
800
750
700
650
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14 km
24

Atemberaubende Ausblicke im märchenhaften Winterwald

Vom Zentrum Oberndorf spazieren Sie in Richtung Freischwimmbad. Durch einen zauberhaften Wald mit einer Lichtung führt die Wanderung zur Rerobichlstraße. Die Bergkapelle Heiliger Johannes Nepomuk (Rerobichlkapelle, 1732) am Straßenrand erinnert an die Blütezeit des Bergbaus in Oberndorf. Weiter wandern Sie in Richtung Lindern. Durchqueren Sie den Winterwald und halten Sie sich nach dem Sportplatz rechts um zum Lindernhof zu gelangen. Am wunderschön erhaltenen Lindernhof erwartet Sie eine unvergleichliche Sicht auf den mächtigen ‚Koasa‘ und das mar- kante Kitzbüheler Horn. An der Achenpromenade angekommen, laufen Sie durch den Ortsteil Reisch bis Sie an die Bundesstraße (B178) kommen. Diese überqueren Sie und wandern entlang vom Reischerweg hinauf zum Koasastadl. Querfeldein führt die Tour hinauf zu einem kleinen Bauernweiler auf der Goinger Sonnseite. Viele Szenen der bekannten und beliebten Fernsehserie „Der Bergdoktor“ werden in dem be- schaulichen Ort am Wilden Kaiser gedreht. Begleitet von Wald und Wiesen wandern Sie am Winterwanderweg zum Römerhof in St. Johann in Tirol. Über die malerischen Granderhöfe führt die Tour nach Rettenbach zum Rettenbachstüberl. An der Innsbru- ckerstraße angelangt, gehen Sie zum Ortsteil Sperten, dann über Eberhartling und den Rerobichl zurück ins Ortszentrum von Oberndorf.

A Magic Winter Forest and Stunning Views

From the center of Oberndorf head towards the outdoor swimming pools and follow the trail through the forest. At a clearing you get see the Kitzbüheler Horn. Continue to Rerobichlstraße road where you find the St. Johannes Nepomuk Chapel (Rerobichl Chapel, 1732) which reminds of the heydays of mining in Oberndorf. Continue to- wards Lindern. After the sports field keep to the right to get to picturesque Lindern- hof, which affords magnificent views of the entire Kaiser range and the Kitzbüheler Horn. Continue to Achenpromenade river trail, walk through the hamlet of Reisch until you reach the B178 federal road. Cross the road and follow Reischerweg to Koasastadl. The hike continues through meadows to a small farming hamlet on the sunny side of Going. Some people may recognize the surroundings as many scenes of the popular TV show the Mountain Doctor where shot here. Continue along the winter trail to Römerhof Inn in St. Johann in Tirol and via the picturesque Grand- erhöfe to Rettenbach and the Rettenbachstüberl. Once at Innsbruckerstraße road, continue to the hamlet of Sperten and via Eberhartling and Rerobichl back to the center of Oberndorf.

25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25

d Zum Schwarzsee / Lake Schwarzsee

d Zum Schwarzsee / Lake Schwarzsee ca. 5 h 350 m 14 km Infobüro / tourist
ca. 5 h 350 m 14 km Infobüro / tourist office Oberndorf – Josef-Hager-Straße 23,
ca. 5 h
350 m
14 km
Infobüro / tourist office Oberndorf – Josef-Hager-Straße 23, 6372 Oberndorf
Steuerberg
Mo, Di, Mi / Mon, Tue, Wed
Höhenmeter / elevation gain
850
800
750
700
650
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
km
26

Natur-Schauplätze zwischen sanften Hügeln, hohen Wäldern und dunklen Moor-Seen

Zunächst marschieren Sie vom Zentrum Oberndorf den Lindenweg entlang bis zur Abzweigung Kreuzgasse. Durch charmantes Wohngebiet laufen Sie bis zum Hart- steinwerk Kitzbühel. Ein kurzes Stück entlang der Bundesstraße und dann zwei- gen Sie in eine kleine Seitenstraße ab. Nach dem Weiler Schmiedboden halten Sie sich rechts. Ab hier zeigen sich abwechselnd Bäume und Felder in ihrem schöns- ten Winterkleid. Stolze Bauernhöfe im traditionellen Stil präsentieren sich auf den Hochplateaus des Bichlach. Die Wanderung verläuft am Gieringer Weiher vorbei, wo sich auch im Winter die Enten tummeln und die zarte Wintersonne genießen. Wei- ter wandern Sie zunächst durch einen beschaulichen Ortsteil von Kitzbühel bevor Sie über die schöne Moorlandschaft im Wintergewand zum Schwarzsee gelangen, dem größten Moorsee in Tirol. Ein Stück entlang des Ufers führt die Tour an eini- gen Gaststätten vorbei, bevor Sie dann nach links in Richtung Wirtshaus Steuerberg abzweigen. Mit Blick in Richtung Oberndorf und St. Johann in Tirol, umgeben von Kitzbüheler Horn und Wilden Kaiser, bringt Sie ein schöner Weg durch die malerische Natur zurück zum Weiler Schmiedboden. Wieder am Hartsteinwerk Kitzbühel an- gekommen, wandern Sie entlang der Josef-Hager-Straße zurück zum Ortszentrum von Oberndorf.

Natural Attractions between Rolling Hills, Pristine Forests and Black Moor Lakes

From the center Oberndorf, follow Lindenweg to the junction at Kreuzgasse. Walk through the residential area to Hartsteinwerk Kitzbühel. Follow the federal road for a short stretch until you get to a side road. Take the side road to the hamlet of Schmiedboden where you keep to the right. The trail takes you through snow- covered pastures and past frosted trees to the old farmhouses on the Bichlach pla- teau. The hike continues past Gieringer Weiher pond where you can often see ducks soaking up the winter rays. Continue through a charming little neighborhood of Kitz- bühel to pristine Lake Schwarzsee, Tirol’s largest moor lake. The hike continues along the shore for a little bit, past inns and then makes a left towards restaurant Steuerberg. Continue towards Oberndorf and St. Johann in Tirol along a pretty trail that affords great views of the Kitzbüheler Horn and the Wilder Kaiser. Back at Hart- steinwerk follow Josef-Hager-Straße to the center of Oberndorf.

27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27
27

d Kitzbühel – The Legend / Kitzbühel – The Legend

d Kitzbühel – The Legend / Kitzbühel – The Legend ca. 5 h 350 m 15
ca. 5 h 350 m 15 km Infobüro / tourist office Oberndorf – Josef-Hager-Straße 23,
ca. 5 h
350 m
15 km
Infobüro / tourist office Oberndorf – Josef-Hager-Straße 23, 6372 Oberndorf
Höhenmeter / elevation gain
850
800
750
700
650
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
km
28

Eine romantische Winterwanderung am Fuße vom Kitzbüheler Horn mit der Hahnenkammstadt als Ziel. Genießen Sie atemberaubende Landschaftsbilder und das mondäne Flair der Gamsstadt.

Die Wanderung starten Sie beim Infobüro in Oberndorf. Von dort wandern Sie zwi- schen der Kirche und dem Kramerwirt bis zum Weiler Wiesenschwang. Entlang vom Römerweg - der Name verrät schon das Alter dieses Weges, spazieren Sie inmitten der malerischen Winterlandschaft vorbei an Kapellen, Marterln, Heustadeln und Bau- ernhäusern. Die herrliche Aussicht, die warmen Strahlen der Wintersonne sowie die kühle Bergluft lassen Sie immer wieder pausieren und laden zum Genießen ein. Von der stillen Natur wandern Sie zu den ersten Weilern in Kitzbühel. Schöne Häuser zieren den Weg an der Sonnseite der Gamsstadt. An der Hornbahn angekommen, merken Sie bereits die steigende Betriebsamkeit, die eine Stadt mit sich bringt. Nach dem Queren der Straße führt Sie die Wanderung über die Gänsbachgasse, vorbei an charmanten Häusern ins Zentrum von Kitzbühel. Nun fühlen Sie das Flair der Hahnenkammstadt. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Für alle Weitwanderer bietet sich der Rückweg über den Schwarzsee an. Von dort geht es hinauf zum Steuerberg, über den Hasenbergweiher wandern Sie über Schmiedboden zurück nach Oberndorf. Gehzeit ca. 5 Stunden. Oder Sie treten die Rückreise nach Oberndorf mit dem Bus oder der Bahn an.

A

Romantic Winter Walk along the foot of Kitzbüheler Horn

to

Kitzbühel. Beautiful Scenery and Charming City Flair.

This hike starts at the tourist office in Oberndorf. Follow the road between the church and Kramerwirt to the hamlet of Wiesenschwang. Follow Römerweg, an old footpath from Roman times, past old chapels, wayside shrines, hay barns and farmhous- es. The wonderful views, the warm winter sun and fresh country air will leave you feeling invigorated. Leaving the peace and quiet of nature behind, you will reach Kitzbühel’s first residential area with some beautiful houses. Cross the road and fol- low Gänsbachgasse past more charming buildings into the center of world-famous Kitzbühel. Walking time: approx. 2.5 hours. If you are not tired yet, you can hike back to Oberndorf via Lake Schwarzsee, Steuer- berg, Hasenbergweiher and Schmiedboden. Walking time: approx. 5 hours. Alternatively you can also take a bus or train back to Oberndorf.

29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29
29

Schneeschuhtipps Snowshoeing Tips

30
30

W Bichlhof / Bichlhof

W Bichlhof / Bichlhof ca. 1,5 h 110 m 2,5 km Parkplatz / parking Bichlachbad –
ca. 1,5 h 110 m 2,5 km Parkplatz / parking Bichlachbad – Alfons-Walde-Weg 4, 6372
ca. 1,5 h
110 m
2,5 km
Parkplatz / parking Bichlachbad – Alfons-Walde-Weg 4, 6372 Oberndorf
Bichlhof
Höhenmeter / elevation gain
850
800
750
700
650
0
1
2
km
32

Malerische Blicke und heimische Gaumenfreuden

Gestartet wird beim Parkplatz vom Schwimmbad in Oberndorf. Von dort aus wan- dern Sie ca. 200 Meter neben der Rodelbahn. Dann zweigt der Weg links in den Wald hinein ab. Die Wanderung abseits vom schnelllebigen Alltag wird begleitet von malerisch verschneiten Sträuchern und Bäumen. Angekommen an einer wenig be- fahrenen Bergstraße führt die Wanderung rechts weiter. Dort wandern Sie ca. 100 Meter neben der Straße bis zu einer breiten, rechtsgerichteten Abzweigung auf eine Wiesenfläche, über diese stapfen Sie hinauf zum Bichlhof. Dort angekommen lädt der Gasthof zum gemütlichen Verweilen ein. Es bietet sich eine herrliche Aussicht auf das Kitzbüheler Horn und den Wilden Kaiser. Die Rückwanderung starten wir am hinteren Ende des Bauernhauses und führt querfeldein, bergab zur Abzweigung auf die vorhin gekreuzte Bergstraße. Der restliche Weg zurück zum Parkplatz entspricht dem Verlauf der Aufstiegsroute.

Wonderful Views and Traditional Food

This hike starts at the parking lot of the Oberndorf swimming pool. Walk along the sled track for about 200 meters and then make a left into the forest. The frosted and glittering trees and shrubs will soon make you forget about everyday life. Once you reach a low-traffic mountain road, continue on the right. Follow the road for approx. 100 meters until you get to a wide turn off on your right. Walk through the meadow up to Bichlhof where you can refuel with great local food while soaking up the superb views of Kitzbüheler Horn and the Wilder Kaiser mountains. The way back starts at the back end of the farmhouse and leads across meadows down to a junction and back to that low-traffic mountain road. Backtrack your way to the parking lot.

leads across meadows down to a junction and back to that low-traffic mountain road. Backtrack your
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33

W Einsiedelei / Hermitage

W Einsiedelei / Hermitage ca. 1,5 h 160 m 2,5 km Parkplatz am Schießstand / parking
ca. 1,5 h 160 m 2,5 km Parkplatz am Schießstand / parking at shooting range
ca. 1,5 h
160 m
2,5 km
Parkplatz am Schießstand / parking at shooting range –
Bärnstetten 32c, 6380 St. Johann in Tirol
Höhenmeter / elevation gain
850
800
750
700
650
0
1
km
34

Stille – Ruhe – innerliche Einkehr

Gestartet wird die Wanderung beim Parkplatz vom Schießstand in Bärnstetten. Von dort aus wird querfeldein bis zum Wegweiser an der scharfen Kurve der Straße ge- wandert. Entsprechend der Wegweisung wird die Wanderung zur Einsiedelei fort- gesetzt. Am Ende des Feldes, bei den Ruhebänken angekommen, erstreckt sich ein wunderbares Panorama auf St. Johann in Tirol und das Kitzbüheler Horn. Entlang des Kreuzweges führt die Tour zur Eremitage Maria Blut. Seit über 300 Jahren wird diese durchgehend von einem Einsiedler bewohnt. Um die Stille zu hören, schweigend wandern und möglichst das Handy lautlos stellen.

Peace – Quiet – Contemplation

This hike starts at the parking lot of the shooting range in Bärnstetten. Walk through the meadow to a sharp turn in the road. Follow the sign to Einsiedelei (hermitage). At the end of the meadow are some benches where you can relax and enjoy the great panorama views of St. Johann in Tirol and Kitzbüheler Horn. Follow the Stations of the Cross trail to the Weeping Mary Hermitage, which has been inhabited by hermits for 300 years. To fully enjoy the peace and quiet of the surroundings, we recommend you put your cell phone on silent.

for 300 years. To fully enjoy the peace and quiet of the surroundings, we recommend you
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35

W Federboden / Federboden

W Federboden / Federboden ca. 2 h 250 m 5 km Hotel Gut Kramerhof - Schwendter
ca. 2 h 250 m 5 km Hotel Gut Kramerhof - Schwendter Straße 73, 6382
ca. 2 h
250 m
5 km
Hotel Gut Kramerhof - Schwendter Straße 73, 6382 Kirchdorf in Tirol
Hotel Gut Kramerhof
Höhenmeter / elevation gain
1000
950
900
850
800
750
0
1
2
3
4
km
36

Winterwald und Kaiserblicke

Die Tour beginnt beim Kramerhof in Gasteig. Hinter dem Stallgebäude führt die Tour querfeldein dem Wilden Kaiser entgegen. Über eine leichte Anhöhe gelangen Sie in einen Mischwald. Durch den zauberhaften Winterwald schlängelt sich der Weg hin- auf zu einem kleinen Plateau. Hier und da erhaschen Sie einen Blick auf den Wilden Kaiser, die Loferer Steinberge oder die Nordseite vom Niederkaiserkamm. Der Ab- stieg ist südlich gelegen und bietet in den Lichtungen sonnige Plätze zum Verweilen. Bitte orientieren Sie sich an den Schildern und Schneestangen. Die ausgesteckte Schneeschuhwanderung wird von der Lawinenkommission Kirchdorf betreut. Bei einer Sperre ist das Betreten lebensgefährlich!

A White Forest and Views of the Kaiser

This hike starts at Kramerhof in Gasteig. Walk to the back of the stables and head through the meadows towards the Kaiser range. After reaching a little knoll the trail wind its way through a glittering and pristine forest to a small plateau. Occasionally you’ll be able to catch a glimpse of the Wilder Kaiser, the Loferer Steinberge or the front of Niederkaiserkamm range. The trail down enjoys a southern exposure and offers some nice and sunny spots to relax. The route for this snowshoe hike is laid out and controlled by the Kirchdorf Ava- lanche Commission. For your own safety, always stay on the path marked by signs and poles. Do NOT enter if the route is closed off!

Entdecken Sie die tiefverschneite Bergwelt bei einer geführten Winter- wandertour oder Schneeschuhwanderung – alle Termine sind in der Broschüre „Winterjournal“ oder auf www.kitzalps.cc zu finden.

Discover the magic beauty of the glittering winter wonderland on a gui- ded winter hike or snowshoe tour. For dates and details please refer to the Winter Brochure or visit www.kitzalps.cc.

37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37
37

Rodeln

Tobogganing

38
38

t

Naturrodelbahn / Natural Sled Run St. Johann in Tirol

t Naturrodelbahn / Natural Sled Run St. Johann in Tirol Die Hochfeldlifte bringen Sie untertags bequem

Die Hochfeldlifte bringen Sie untertags bequem zum Startpunkt der Naturbahn und zusätzlich jeden Mittwoch Abend von 19.00-21.30 Uhr. Beleuchtet ist die Bahn täglich bis 01.00 Uhr. Eingekehrt wird beim Berggasthof Hirschberg oder auf der Hochfeldalm.

Hochfeld lifts take you to the start of the natural sled track daily during ski hours and also every Wednesday evening from 7 – 9:30pm. Lights illuminate the track daily until 1am. Pit stop: Berggasthof Hirschberg or Hochfeldalm.

Bergstation 3er-Sessellift Hochfeld / top station 3-person chairlift Hochfeld

Talstation Doppel-Sessellift Hochfeld / bottom station 2-person chairlift Hochfeld

Parkplatz / parking lot P1 Hochfeldlifte – Speckbacherstr. 77, 6380 St. Johann i. T.

SkiStar St. Johann in Tirol – Tel. +43 (0) 5352/62293

Alpengasthof Hirschberg – Tel. +43 (0) 5352/63314 Berggasthof Hochfeldalm – Tel. +43 (0) 5352/62234

Sportverleih Rent 2000 – Speckbacherstr. 41a & 75a, Tel. +43 (0) 5352/20777 Christl Haas rent - Hornweg 7, – Speckbacherstr. 41a & 75a, Tel. +43 (0) 5352/20777 Christl Haas rent - Hornweg 7, Tel. +43 (0) 5352/62888 Rent-World Noichl - Hornweg 15, Tel. +43 (0) 5352/62515

40
40

t

Naturrodelbahn / Natural Sled Run Oberndorf

40 t Naturrodelbahn / Natural Sled Run Oberndorf Eine kleine Wanderung von ca. 30 Minuten und

Eine kleine Wanderung von ca. 30 Minuten und schon befinden Sie sich beim Bichl- hof, dem Start der Rodelbahn. Bevor es hinunter ins Tal geht, im Gasthof Bichlhof stärken. Die Rodelbahn ist jeden Tag bis 24.00 Uhr beleuchtet.

It’s about a 30-minute walk to Bichlhof, the start of this sled run. Bichlhof is a great place to fortify you after the hike and before your descent. The run is illuminated daily until midnight.

Gasthof Bichlhof

Parkplatz / parking lot Bichlachbad

Parkplatz / parking lot Bichlachbad – Alfons-Walde-Weg 4, 6372 Oberndorf

Infobüro / tourist office Oberndorf – Tel. +43 (0) 5352/63335 430

Gasthof Bichlhof – Tel. +43 (0) 5352/62953

Familie Kiefer – Alfons-Walde-Weg 5, Tel. +43 (0) 5352/63385 Sport 2000 Skiverleih - Griesbachweg 3, Tel. +43 – Alfons-Walde-Weg 5, Tel. +43 (0) 5352/63385 Sport 2000 Skiverleih - Griesbachweg 3, Tel. +43 (0) 5352/64270

t

Naturrodelbahn / Natural Sled Run Bacheralm in Kirchdorf

t Naturrodelbahn / Natural Sled Run Bacheralm in Kirchdorf Mit einem tollen Blick auf den Wilden

Mit einem tollen Blick auf den Wilden Kaiser werden Sie nach ca. 45 Gehminuten entlang des separaten Wanderweges zum Start der Rodelbahn belohnt. Wem das zu lang ist, lässt sich mit dem Traktor hinaufziehen. Einkehrschwung bei der Bacheralm – am Samstag mit Live Musik. Die Bahn ist jeden Tag bis 24.00 Uhr beleuchtet.

The 45-minute hike up to Bacheralm is rewarded with fantastic views of the Wilder Kaiser Range. Alternatively, you can hop on your sled at the village and let a tractor pull you up the mountain. Pit stop: Bacheralm (live music every Saturday). The sled run is illuminated daily until midnight.

t

Naturrodelbahn / Natural Sled Run Erpfendorf

midnight. t Naturrodelbahn / Natural Sled Run Erpfendorf Die zauberhafte Naturrodelbahn befindet sich im Areal des

Die zauberhafte Naturrodelbahn befindet sich im Areal des 5* Resorts „Der Lärchenhof“. Jeden Mittwoch am Abend bis 23.00 Uhr beleuchtet.

This wonderful sled run is located on the premises of Der Lärchenhof 5-star resort, and is illuminated every Wednesday evening until 11pm.

Bacheralm Hotel Gut Kramerhof Hotel Gut Kramerhof – Schwendter Straße 73, 6382 Kirchdorf in Tirol
Bacheralm
Hotel Gut Kramerhof
Hotel Gut Kramerhof – Schwendter Straße 73, 6382 Kirchdorf in Tirol
Hotel Gut Kramerhof – Tel. +43 (0) 5352/6901
Bacheralm &
Hotel Gut Kramerhof – Tel. +43 (0) 5352/6901
Hotel Gut Kramerhof – Schwendter Straße 73, Tel. +43 (0) 5352/6901

Lärchenhof-Kogel

Hotel Der Lärchenhof

Hotel Der Lärchenhof – Lärchenweg 11, 6383 Erpfendorf

Hotel Der Lärchenhof – Tel. +43 (0) 5352/81380

Hotel Der Lärchenhof – Tel. +43 (0) 5352/81380

Anmar Sport 2000 am Lärchenhof – Lärchenweg 17, Tel. +43 (0) 5352/8327

41
41

Mohn-Apfelkuchen / Apple-Poppy Cake

von Anita & Silvia‘s Backstube in Oberndorf by Anita & Silvia‘s Backstube in Oberndorf

Oberndorf by Anita & Silvia‘s Backstube in Oberndorf 42 Zutaten / Ingredients: 250g Butter (Zimmertemperatur) /
42
42
Zutaten / Ingredients: 250g Butter (Zimmertemperatur) / butter (room temperature) 250g Staubzucker / confectioner’s
Zutaten / Ingredients:
250g Butter (Zimmertemperatur) /
butter (room temperature)
250g Staubzucker / confectioner’s sugar
5 Eier / eggs
400g Weizenmehl / all-purpose wheat flour
200g Mohn gemahlen / ground poppy seeds
100g Haselnüsse gemahlen / ground hazelnuts
3 Äpfel / apples
Etwas Zimt, eine Prise Salz und etwas Vanille
Mandelblätter, Marillenmarmelade /
cinnamon, salt, vanilla extract, sliced almonds, apricot jam
Zubereitung / Preparation:
Die Butter und Staubzucker, Vanille und Salz schaumig rüh-
ren, nach und
nach die Eier dazugeben. Wenn die Masse
schön cremig aufgeschlagen ist, Mehl, Mohn, Nüsse sowie
Zimt unterheben. Zum Schluss
noch
die geschälten und
fein geschnittenen Äpfel untermengen. In eine gefettete und
bemehlte Springform (26 cm Durchmesser) einfüllen, glatt
streichen und bei 180 Grad, etwa eine Stunde backen. Wenn
der Kuchen ausgekühlt ist, rundherum dünn mit Marillen-
marmelade einstreichen und mit Mandelblätter bestreuen.
Gutes Gelingen!
Cream together butter, sugar, vanilla and a pinch of salt.
Add eggs, one at a time, beating well; mix until light and
fluffy. Carefully mix in flour, ground poppy seeds, ground
hazelnuts, and a pinch of cinnamon. Fold in the sliced ap-
ples. Pour the batter into a greased and floured springform
pan (26cm) and bake at 180C for about one hour. Remove
from the oven and cool in the pan for 10 minutes before
turning out onto a wire rack to cool completely. Brush
the
cake with apricot jam and sprinkle with sliced almonds.
Enjoy!
Anita & Silvia’s Backstube OG
Bahnhofstraße 4, 6372 Oberndorf,
Tel. +43 (0) 5352/63895 · www.anita-und-silvia.at

Winter Aktiv Outdoor & Sport Winter Outdoor Activities & Sports

43
43

Eislaufen

Ice Skating

Eislaufen Ice Skating Gleiten Sie auf Kufen über die 1.800 m² große Kunsteislaufbahn in St. Johann

Gleiten Sie auf Kufen über die 1.800 m² große Kunsteislaufbahn in St. Johann in Tirol. Ein Vergnügen für die ganze Familie.

Mo - So 14.00 - 16.00 Uhr Mo / Mi / Fr / Sa / So 19.30 - 21.30 Uhr Weihnachten/Silvester zusätzlich von 10.00 -12.00 Uhr Schlittschuh-Verleih

Channel your inner figure skater and glide, spin and twirl on the 1,800-square meter ice rink of St. Johann in Tirol.

Mon - Sun 2pm - 4pm, Mon / Wed / Fri / Sat / Sun 7:30pm - 9:30pm Christmas holidays additional 10am - noon Skate rental

Kunsteisbahn Panorama Badewelt Pass-Thurn-Straße 3, 6380 St. Johann in Tirol Tel. +43 (0) 5352/62625 · www.badewelt.at

44
44

Eisstockschiessen

Curling

5352/62625 · www.badewelt.at 44 Eisstockschiessen Curling Ein alter österreichischer Volkssport und Winter-

Ein alter österreichischer Volkssport und Winter- Geschicklichkeitsspiel auf Eis fördert auf vergnügliche Weise Konzentration und Teamgeist.

A traditional and highly popular Austrian pastime, curling is a fun and challenging game that combines physical and mental skills.

Gasthof Rummlerhof – Hinterkaiserweg 68,

6380 St. Johann in Tirol, Tel. +43 (0) 5352/63650

Hotel-Gasthof Neuwirt – Josef-Hager-Straße 37,

6372 Oberndorf, Tel. +43 (0) 5352/62906

Bergwanderclub Wildbach – Schwendter Straße 67,

6382 Kirchdorf, Tel. +43 (0) 5352/65909

Eis- & Asphaltstockbahn ESV Erpfendorf – Salzburger Straße, 6383 Erpfendorf, Tel. +43 (0) 664/2710599

Pferdeschlittenfahrten

Horse-Drawn Sleigh Rides

664/2710599 Pferdeschlittenfahrten Horse-Drawn Sleigh Rides Die Kutschenfahrten in lustiger Runde durch die idyllische

Die Kutschenfahrten in lustiger Runde durch die idyllische Bergwelt der Kitzbüheler Alpen sind ein besonderes Highlight.

Horse-drawn sleigh rides are a great way to experien- ce the magic beauty of the Kitzbühel Alps in the winter.

Hotel St. Johanner Hof – Innsbrucker Straße 2,

6380 St. Johann in Tirol, Tel. +43 (0) 5352/62207

Hans-Peter Angerlechner – Hasenbergweg 7,

6372 Oberndorf, Tel. +43 (0) 5352/62207 oder

+43 (0) 664/1313204

Landgut Furtherwirth – Innsbrucker Straße 62,

6382 Kirchdorf, Tel. +43 (0) 5352/63150

Hotel Gut Kramerhof – Schwendter Straße 73,

6382 Kirchdorf, Tel. +43 (0) 5352/6901

Alpen Adventures – Innsbrucker Straße 17,

6382 Kirchdorf, Tel. +43 (0) 676/9192611

Gut Hanneshof – Salzburger Straße 71,

6383 Erpfendorf, Tel. +43 (0) 5352/8186

Skidoo für Kinder

Snowmobiling for Kids

Skidoo für Kinder Snowmobiling for Kids Ein aufregendes Erlebnis für Kinder ab 8 Jahren – mit

Ein aufregendes Erlebnis für Kinder ab 8 Jahren – mit dem Skidoo auf der Skidoo-Bahn bei den Eichenhof Liften rasend schnell durch glitzernde Schneekristalle flitzen.

Kids from 8 years can enjoy the thrill and excitement of trail riding at the Skidoo Park at Eichenhof Ski Lifts.

Schneesportschule Eichenhof – Winkl Schattseite 6c, 6380 St. Johann in Tirol, Tel. +43 (0) 676/6464471 www.schneesportschule-eichenhof.at

Flying Fox Parcours

Zip Line Park

Flying Fox Parcours Zip Line Park Mit über 500 Meter Fluglänge und 7 Stationen können Sie

Mit über 500 Meter Fluglänge und 7 Stationen können Sie die Lüfte der Kitzbüheler Alpen erobern und das verschneite Winterpanorama von oben genießen.

If you’re thirsting for a buzz, relish the adrenaline-fueled fun of a high-speed leap into nothingness while soaking in the amazing views of the Kitzbühel Alps. The park boasts 7 zip lines with a length of over 500 meters.

Kletterwald Hornpark – Hornweg 21, Mittelstation Bergbahn Harschbichl, 6380 St. Johann i. T. Tel. +43 (0) 676/848062100 · www.hornpark.at

Tandem Paragleiten

Tandem Paragliding

· www.hornpark.at Tandem Paragleiten Tandem Paragliding Schwerelos gleiten Sie mit traumhaftem Blick ins Tal … auf

Schwerelos gleiten Sie mit traumhaftem Blick ins Tal … auf Wunsch mit unvergesslichen akrobatischen Einlagen.

Fly safely attached to your pilot and take in the won- derful views of the glittering winter landscape. You are looking for a more extreme experience? Then take an acrobatic tandem flight!

Mountain High Adventure Center – Dorfstraße 17, 6382 Kirchdorf, Tel. +43 (0) 5352/62101 oder +43 (0) 676/848062100 · www.mountain-high.at

45
45

Segway Wintertouren

Segway Winter Tours

Segway Wintertouren Segway Winter Tours Erkunden Sie unsere Region auf zwei Rädern - ohne Treten und

Erkunden Sie unsere Region auf zwei Rädern - ohne Treten und Schwitzen geht es mit viel Spaß und einem neuen Fahrgefühl durch die Natur.

Segway tours are a safe, enjoyable and exciting way of exploring our region – zero effort, tons of fun.

Kletterwald Hornpark – Hornweg 21, Mittelstation Bergbahn Harschbichl, 6380 St. Johann i. T. Tel. +43 (0) 676/848062100 · www.hornpark.at

46
46

Ballonfahren

Hot Air Ballooning

· www.hornpark.at 46 Ballonfahren Hot Air Ballooning Hoch über den Wolken und der Bergwelt der Kitzbühe-

Hoch über den Wolken und der Bergwelt der Kitzbühe- ler Alpen können Sie echte Abenteuer erleben und sich vom Wind über die Berge treiben lassen.

Get carried away in a hot air balloon adventure and enjoy the breathtaking views of the Kitzbüheler Alps from high above.

Ballooning Tyrol GmbH – Bahnhofstraße 21, 6380 St. Johann in Tirol, Tel. +43 (0) 5352/65666 · www.ballooningtyrol.com

Berg- & Schneesportguides

Mountain and Snow Sports Guides

& Schneesportguides Mountain and Snow Sports Guides Erleben Sie mit professioneller Begleitung Schnee-

Erleben Sie mit professioneller Begleitung Schnee- schuhtouren, Skitouren, Winterwanderungen, … Informationen erhalten Sie in jedem Infobüro.

Join an experienced and knowledgeable guide for unique snowshoeing or ski mountaineering tours or winter walks. Information at all tourist offices.

Infobüros St. Johann in Tirol – Oberndorf – Kirchdorf – Erpfendorf Tel. +43 (0) 5352/63335-0 · www.kitzalps.cc