Sie sind auf Seite 1von 10

Die Sims2 Body Shop (PC CD)

Systemanforderungen für Die Sims™ 2 Body Shop .................................................... 1


Einleitung ....................................................................................................................... 1
Installation ..................................................................................................................... 2
Sims erstellen ................................................................................................................ 2
Der Modus „Komponenten erstellen“ ........................................................................... 5
Die Sims™ 2 Body Shop verlassen............................................................................... 8

Systemanforderungen für Die Sims™ 2


Body Shop
• Windows XP, Windows ME, Windows 2000, Windows 98 (Windows 95 und Windows
NT werden nicht unterstützt)
• Intel Pentium III- oder AMD K6-Prozessor mit 600 MHz
• 256 MB RAM
• 8-fach CD-ROM-/DVD-ROM-Laufwerk
• 450 MB freier Festplattenplatz
• Direct3D-fähige Grafikkarte mit 32 MB und zu DirectX 9.0b kompatiblem und T&L-
fähigem Treiber
• Zu DirectX 9.0b kompatible Soundkarte
• Tastatur
• Maus
Hinweis: Da Die Sims™ 2 Body Shop und Die Sims™ 2 gemeinsame Ressourcen nutzen,
können die beiden Anwendungen niemals gleichzeitig laufen.

Einleitung
Wäre es nicht prima, einen Sim zu erstellen, der genauso aussieht wie du, dein bester
Freund oder der Außerirdische, der kürzlich in deinem Garten gelandet ist? Mit Die Sims 2
Body Shop kannst du all deine Bekannten “nachbauen” und natürlich auch Fantasiefiguren
erstellen.
Die Sims 2 Body Shop ist eine eigenständige Version des Features Einen Sim erstellen, das
in Die Sims 2 enthalten sein wird. Mit Die Sims 2 Body Shop kannst du eigene Sims nach
deinen persönlichen Vorstellungen und Wünschen kreieren. Integriere deine Meisterwerke ins
Spiel und beobachte, welche Auswirkungen die genetischen und erzieherischen Aspekte auf
sie haben. Von dir festgelegte Merkmale wie Nasen- und Augenform werden an Söhne,
Töchter, Enkel und Enkelinnen vererbt.
Hast du einen Sim erstellt, bei dem sich das Klonen wirklich lohnen würde? Dann speichere
ihn für dich und deine Freunde oder lade seine DNA auf TheSims2.com herauf, um deine
Kreativität und dein Können in Sachen Sim-Design unter Beweis zu stellen. Beobachte dann,
was passiert, wenn du dein Meisterwerk in Die Sims 2 zum Leben erweckst.
Übe rblick
Die Sims 2 Body Shop enthält die zwei Hauptmodi Sims erstellen und Komponenten
erstellen.
Im Modus Sims erstellen kannst du die vorhandenen Komponenten nutzen, um Sims nach
deiner Vorstellung zu kreieren. Außerdem kannst du deine Sims hier komprimieren, um sie
deinen Freunden zu schicken oder auf TheSims2.com zu veröffentlichen.
Du wolltest schon immer mal Frankenstein spielen? Dann bist du im Modus Komponenten
erstellen genau richtig, denn hier kannst du bereits vorhandene Komponenten modifizieren.

1
Kreiere eigene Haar-, Haut-, Augenfarben und noch viel mehr. Die von dir mühevoll
geänderten Komponenten kannst du dann in Die Sims 2 verwenden!

Installation
Von CD installieren
Lege die CD von Die Sims 2 Body Shop in dein CD-ROM- oder DVD-ROM-Laufwerk ein und
folge den Bildschirmanweisungen, um Die Sims 2 Body Shop von der CD zu installieren.
Nach Download installieren
Hast du dir den selbstausführenden Installer heruntergeladen, doppelklicke auf die Datei und
folge dann den Bildschirmanweisungen.
Installation weiterer Inhalte
Du kannst zusätzliche Inhalte wie Kleidung, Frisuren und Make-up herunterladen, um sie im
Die Sims 2 Body Shop zu verwenden. Die Sims 2 Body Shop muss auf deinem Computer
installiert sein, darf jedoch nicht laufen, wenn du die heruntergeladenen Inhalte installierst.
Doppelklicke auf die Datei und folge den Bildschirmanweisungen. Startest du das Tool dann
erneut, sind die neuen Inhalte verfügbar!

Sims erstellen
Im Modus Sims erstellen kannst du deine eigenen Sims kreieren, bereits vorhandene Sims
klonen und Sims komprimieren, um sie in einer einzigartigen und atemberaubenden Welt
zum Leben zu erwecken.
Klicke oben im Bildschirm auf den Sims erstellen-Button und wähle dann Sims erstellen
oder klonen. Du betrittst nun die Welt des Sim-Baukastens. Alle Sims, die du in Die Sims 2
Body Shop erstellst, werden im Sim-Baukasten gespeichert. Hier kannst du auch Sims
löschen oder bereits erstellte Sims klonen, um sie als Ausgangsmodell für neue Sims zu
verwenden.
Ein en neu en Sim erste llen
• Klicke auf das + des Sim-Baukastens, um einen neuen Sim zu erstellen. Ein zufällig
zusammengestellter Sim erscheint in der Vorschau. Du kannst ihn nun nach deinen
Vorstellungen ändern.
• Lege Geschlecht, Alter und eine Körperform für deinen Sim fest. Möchtest du zum
Beispiel eine Großmutter erstellen (bei der sich die Enkel so richtig ankuscheln
können), wähle Weiblich, Ältere Person und die breitere Körperform. Steht dir der
Sinn mehr nach einem jungen, dynamischen Geschöpf, wähle Teenager, Männlich
und die schmalere Körperform.
• Die von dir vorgenommenen Änderungen werden sofort in der Vorschau angezeigt.
Gew ählten Sim k lonen
• Möchtest du einen bereits erstellten Sim als Ausgangsmodell für einen ganz neuen
Sim verwenden, greife auf den Sim-Baukasten zu und klicke auf den gewünschten
Sim. Klicke dann auf den Gewählten Sim klonen-Button unten rechts im Bildschirm.
• Du kannst den geklonten Sim nun nach deinen Wünschen ändern. Wenn du fertig
bist, wird der Sim als ganz neuer Sim im Sim-Baukasten gespeichert.
Sim s dre h e n
Erstellst du einen neuen Sim oder möchtest du dir einen bereits erstellten Sim einfach noch
einmal genauer betrachten, kannst du ihn nach Belieben drehen.
• Klicke auf die Drehen-Buttons unter dem Sim oder klicke mit der linken Maustaste auf
den Sim in der Vorschau und ziehe die Maus dann nach links oder rechts, um ihn zu
drehen.
Du möchtest einen wirklich einzigartigen Sim kreieren? Dann lies dir erst einmal den
nächsten Abschnitt durch, um dir einen Überblick über die Möglichkeiten zu verschaffen.
Spiele dann das Einen Sim erstellen-Tutorial, um ein wenig Übung zu bekommen.

2
G e s c hle c h t /A lt e r /K ör p e r
Möchtest du einen ganz neuen Sim erstellen, musst du zunächst das Geschlecht, das Alter
und die Körperform festlegen. Vielleicht klonst du auch einen Sim, um herauszubekommen,
wie Großonkel Clemens als Kind aussah oder wie Michael als Michaela aussehen würde. Mit
Die Sims 2 erhält das Spiel eine völlig neue Dimension. Deine Sims wachsen vom Kleinkind
zum Kind und vom Teenager zum Erwachsenen heran, und du kannst sogar entscheiden, ob
sie Spitzensportler oder Stubenhocker werden sollen. Dir stehen die folgenden Optionen zur
Verfügung:
• Geschlecht: Männlich/Weiblich
• Alter: Kleinkind/Kind/Teenager/Erwachsener/Ältere Person
• Körperform: Wähle zwischen zwei Körperformen. (Bei Kleinkindern sieht man noch
keinen Unterschied, die gewählte Körperform wird jedoch sichtbar, wenn sie
heranwachsen.)
G e n e t ik
Klicke auf Watsons und Cricks gute alte Helix (das DNA-Symbol mit dem genetischen Code)
und wähle die folgenden Optionen:
• Hautfarbe
• Augenfarbe
• Haare (Farbe und Frisur)
G e s ic h t e r
Klassisch oval oder eher kantig? Hier kannst du die Gesichtsform deines Sims ändern.
Im Bildschirm Gesichter kannst du das ganze Gesicht oder nur bestimmte Abschnitte
ändern. Entscheide dich für eine der folgenden Optionen:
• Gesicht: Warum Zeit verschwenden? Nimmst du hier Änderungen vor, wird das
gesamte Gesicht deines Sims auf einen Schlag verändert.
Möchtest du nur Abschnitte des lieblichen Antlitzes deines Sims ändern, musst du dich für
eine der folgenden Optionen entscheiden: (Die Änderungen wirken sich dann nur auf den
gewählten Bereich aus.)
• Stirn
• Augen
• Nase
• Mund
• Kiefer
In der Vorschau links im Bildschirm siehst du das aktuelle Gesicht deines Sims. Rechts im
Bildschirm werden kleine Bilder von Gesichtern gezeigt, die du deinem Sim verpassen
kannst.
• Ein vorgegebenes Gesicht wählen: Eines der Profile spricht dich ganz besonders
an? Dann klicke einfach auf die Abbildung des gewünschten Gesichts. Und siehe da
- dein Sim muss jetzt tatsächlich mit diesem Gesicht rumlaufen!
• Ein Gesichtsmodell anpassen: Du willst dir lieber etwas mehr Zeit lassen? Dann
verwende die Schieberegler unter den Bildern, um das Gesicht deines Sims
allmählich den angezeigten Konturen anzupassen. Höre einfach auf, den Regler zu
verschieben, sobald du mit dem Gesicht zufrieden bist.
Mod if ik a t ore n
Modifikatoren - was soll das jetzt schon wieder sein? Im Bildschirm Gesichter stehen dir
verschiedene Basis-Gesichter und -kopfformen zur Verfügung. Mit den Modifikatoren kannst
du jedoch bestimmte Gesichtsabschnitte verändern. Erstelle einen Sim, der genauso aussieht
wie dein Bruder (oh Mann, hat der große Ohren) oder rekonstruiere den kleinen
Außerirdischen, den du letztens auf dem Titelblatt der Zeitung bewundert hast.
• Klicke auf den Gesichtsabschnitt, den du bearbeiten möchtest (zum Beispiel den
Bereich Nase).

3
• Klicke auf einen der Buttons, um eine bestimmte Komponente eines Abschnitts, wie
zum Beispiel die Nasenbreite, zu verändern. Ziehe die Nase mit dem linken Button
nach links und mit dem rechten Button nach rechts.
• Du kannst auch mit dem Schieberegler Änderungen vornehmen, indem du auf ihn
klickst und dann ziehst.
Bereit für den Eingriff, Herr Doktor?
• Gesicht: Hier kannst du deinen Sims ein besonders frechen Look, ein langes
Gesicht oder Elefantenohren verpassen.
• Augenbrauen: Elegant geschwungene Augenbrauen? Eine hohe, auffällige Stirn?
• Augen: Schweinsäugelein oder große blaue Seen?
• Nase: Ein freches, feines Näschen oder lieber ein großer Zinken?
• Mund: Schmollmund oder dünne Lippen?
• Kinn: Ein markantes Kinn oder gar ein Sim fast ohne Kinn?
Ma k e - up, G e s ic h t s be ha a rung und B r ille n
Hier kannst du dem von dir mühevoll kreierten Gesicht den letzten Schliff geben.
Dir stehen die folgenden Optionen zur Verfügung:
• Augenbrauen
• Bartstoppeln
• Bärte und Schnurrbärte
• Make-up
• Eigenes Make-up
• Brillen
Klicke auf die gewünschten Komponenten, um sie zu deinem Sim hinzuzufügen. Solltest du
mit deiner Wahl einmal nicht zufrieden sein (puh, der violett-orange Lidschatten war doch ein
wenig zu heftig), kannst du deine Wahl rückgängig machen, indem du auf den Button mit dem
Minus klickst.
K le idung
Da du bereits jede Menge Energie auf das Körper-Design verschwendet hast, solltest du
deinem Sim nun auch das perfekte Outfit verpassen. Kleider machen Sims, und hier kannst
du dir dein eigenes Outfit zusammenstellen. Experimentiere ein wenig herum, um
festzustellen, was deinem Sim am besten steht. Du kannst nur ein Outfit speichern, und in
diesem Outfit wird dein Sim dann auch im Sim-Baukasten abgelegt. (Wenn du Karl Kühl in
der Unterhose speicherst, erscheint er auch m Sim-Baukasten in Unterhose. Bleibt nur zu
hoffen, dass er sich nicht die Blase erkältet.)
Die Kleiderkategorien sind:
• Alltagskleidung
• Abendkleidung
• Unterwäsche
• Schlafanzüge
• Badekleidung
• Sportkleidung
In Die Sims 2 kannst du mit der Option Eine Familie erstellen weitere Outfits erstellen, um
den Kleiderschrank deiner Sims zu füllen.
Das Meist erwerk speic hern
Fertig? Tantchen Irmgard ist jetzt einfach perfekt? Dann klicke auf das Häkchen unten im
Bildschirm, damit das Tantchen gespeichert wird. Sie wartet dann geduldig im Sim-
Baukasten darauf, ihr “wirkliches” Leben in Die Sims 2 zu beginnen.
Sims komp rimieren
Es ist Zeit, Tantchen Irmgard und die anderen in die große weite Welt zu entlassen? Dann
musst du deine Sims erst einmal komprimieren.

4
Sim in D a t e i k o mpr imi e r e n
• Klicke im Menü Sims erstellen auf Sims komprimieren. (Befindest du dich im
Bildschirm Sim-Baukasten, klicke einfach auf den Abbrechen-Button, um zum Menü
zu gelangen.)
• Wähle Tantchen Irmgard aus dem Sim-Baukasten.
• Klicke auf den Sim in Datei komprimieren-Button.
• Folge den Bildschirmanweisungen, um die komprimierte Datei mit Tantchen Irmgard
zu speichern.
• Die komprimierte Datei wird auf dem Desktop deines Computers abgelegt.
Du kannst komprimierte Dateien an alle schicken, die über eine Version von Die Sims 2 Body
Shop oder Die Sims 2 verfügen. Doppelklickst du auf einen komprimierten Sim, wird er
automatisch installiert. Du kannst auf diesen Sim zugreifen, indem du in Die Sims 2 Body
Shop oder Die Sims 2 den Sim-Baukasten aufrufst.
Sim auf T heSims 2.com hochla den
Tantchen Irmgard auf TheSims2.com hochladen:
• Klicke auf den Sim auf TheSims2.com hochladen-Button.
• Folge den Anweisungen zum Einloggen, gib deinem Download einen Namen und gib
eine Beschreibung für deinen Sim ein.
• Klicke auf . Voilà! Tantchen ist im Cyberspace!
Hinweis: Du musst bei TheSims2.com registriert sein, um Sims hochladen zu können.
Wenn du auf den Sim auf TheSims2.com hochladen-Button geklickt hast und dann die
Nachricht erhältst, die Funktion sei nicht verfügbar, bedeutet dies lediglich, dass du deiner
Zeit ein wenig voraus bist und dass du bereits mit Die Sims 2 Body Shop spielst, bevor
TheSims2.com für deine Sims bereit ist. Hab etwas Geduld, du kannst deine Sims sicher
bald hochladen. Auf TheSims2.com findest du zudem weitere Informationen zum Tauschen
von Sims und aktualisierte Versionen von Die Sims 2 Body Shop.

Der Modus „Komponenten erstellen“


Du bist mit der dir zur Verfügung stehenden Auswahl noch nicht zufrieden? Du fühlst dich
zum Frisör geboren und möchtest eigene Farbnuancen entwickeln? Vielleicht möchtest du
aber auch deine eigene Lidschatten-Kollektion auf der Grundlage von Picassos
Meisterwerken kreieren? Dann bist du im Modus Komponenten erstellen genau richtig.
Im Modus Komponenten erstellen kannst du Texturen-Sets exportieren (Dateien, durch die
in Die Sims 2 bestimmt wird, wie die einzelnen Komponenten aussehen), um die Genetik,
das Make-up, die Gesichtsbehaarung, die Brillen und Kleidung zu ändern. Zum Ändern
der Dateien verwendest du dein eigenes Malprogramm. Das Ergebnis kannst du dir dann an
einem Sim in Die Sims 2 Body Shop ansehen.
Lies hier weiter, um dir einen Überblick über die Verwendungsmöglichkeiten des Modus
Komponenten erstellen zu verschaffen. Spiele dann das Komponenten erstellen-Tutorial,
um detaillierte Informationen zu erhalten.
Bist du bereit? Dann wähle oben im Bildschirm Komponenten erstellen und klicke auf Mit
neuem Projekt beginnen. Mit "Projekt" wird ein von dir erstellter, eigener Inhalt bezeichnet.
Entwirfst du zum Beispiel dein eigenes T-Shirt, gilt dieses T-Shirt als Projekt. Kreierst du
zusätzlich blutunterlaufene Monsteraugen, ist dies ein weiteres Projekt.
Wie auch im Modus Sims erstellen, gibt es auch für das Erstellen eigener Inhalte
verschiedene Kategorien. Diese Kategorien lauten: Genetik, Gesichtsbehaarung, Make-up
und Brillen und Kleidung.
Eig ener I nhalt
Zunächst wird dir das Erstellen von eigenen Inhalten für Die Sims 2 etwas schwierig
erscheinen, aber mit ein wenig Übung wirst du schon bald zum berühmtesten Modedesigner
oder verrücktesten Wissenschaftler aller Zeiten.
Folgende Schritte sind notwenig, um ein Projekt zu starten:

5
• Wähle den Modus Komponenten erstellen.
• Wähle Mit neuem Projekt beginnen.
• Entscheide dich für eine Projektart (Genetik, Gesichtsbehaarung, Make-up und
Brillen oder Kleidung).
• Klicke auf den Button für den Inhalt, den du erstellen möchtest (zum Beispiel Make-
up).
• Nun erscheinen die gleichen Bilder wie im Modus Sims erstellen. Klicke auf das
Feature, das du verändern möchtest. Links im Bildschirm wird eine Vorschau
eingeblendet.
• Das Mannequin der Vorschau ist einfach zu blass für deine Kreation? Dann klicke auf
den Mannequin wechseln-Button. Du kannst nun eine andere Hautfarbe wählen.
G e w ä hlt e Te x t ur e n e x p ort ie r e n
Du möchtest in die Dessous-Branche einsteigen? Interessante Idee. Dir schwebt ein BH im
Dalmatiner-Look vor? Dann ran an die Arbeit! Wähle im Bildschirm Kleidung die Option
Unterwäsche und wähle einen schön geschnittenen BH als Ausgangsmodell.
• Sobald du ein Bild gewählt hast, wird der Gewählte Texturen exportieren-Button
aktiviert. Klicke auf den Button.
• Im nun erscheinenden Fenster kannst du deinem Projekt einen Namen geben. Gib
einen Namen für dein Projekt ein (zum Beispiel "Dalmatinerwäsche").
• Klicke auf , um den Namen zu bestätigen.
• Die Sims 2 Body Shop findet nun alle Texturen-Dateien, die du brauchst, um eigene,
auf dem gewählten Modell basierende Inhalte zu kreieren. Die Dateien werden auf
deinem Computer im Ordner “Eigene Dateien" gespeichert. Der genaue Speicherort
wird im Bildschirm angezeigt.
Ä nd e runge n v orn e hme n
Du weißt schon haargenau, wie das Muster des BHs aussehen soll? Dann leg los!
• Öffne die auf der Festplatte deines Computers gespeicherten Texturen-Dateien mit
deinem Malprogramm. Gestalte die Texturen-Dateien nach Herzenslust um. (Keine
Panik, die Originaldateien werden nicht beschädigt, da es sich nur um Kopien
handelt.)
• Möchtest du sehen, wie dein eigener Inhalt im Spiel aussieht, speichere die
Texturen-Dateien und klicke in Die Sims 2 Body Shop auf den Sim-Vorschau
aktualisieren-Button. Du kannst diesen Vorgang beliebig oft wiederholen, ohne dazu
das Malprogramm schließen zu müssen. Speichere einfach die Dateien, wechsle zu
Die Sims 2 Body Shop, klicke auf Aktualisieren und das Vorschau-Mannequin
erscheint.
Einige Komponenten (Augen- und Hautfarbe, Make-up) werden in Die Sims 2 Body Shop und
Die Sims 2 als "Muster" angezeigt. Hier siehst du beispielsweise den Unterschied zwischen
rotem und blutrotem Lippenstift. Für diese eigenen Inhalte kannst du dir deine eigenen
Muster erstellen. Wähle dazu die Datei "swatch.bmp" und bemale sie nach Belieben.
Too l- Tipp s s c hr e ibe n
Unter Tool-Tipps versteht man kurze Texte, die eingeblendet werden, wenn du den Cursor im
Modus Eine Familie erstellen in Die Sims 2 über eigene Inhalte bewegst. Du kannst die
Tool-Tipps für die eigenen Inhalte selber schreiben. Gib den Text in das Feld mit der
Überschrift "Tool-Tipp hier eingeben" ein.
Te x t ure n import ie re n
Bist du mit deinen Änderungen zufrieden, klicke auf den Ins Spiel importieren-Button. Deine
mühevoll erarbeiteten Kreationen werden so komprimiert. Beachte jedoch, dass das Projekt
abgeschlossen wird, damit die eigenen Inhalte in Die Sims 2 Body Shop und Die Sims 2
verwendet werden können, sobald du auf den Ins Spiel importieren-Button klickst.

6
Hinweis: Du solltest die Dateien im Projekte-Ordner nie umbenennen, löschen oder
verschieben. Importierst du dein Projekt, sucht Die Sims 2 Body Shop die Dateinamen und
Speicherorte genau dort, wo sie sich beim Export des Projekts befunden haben. Werden
diese Dateien umbenannt, gelöscht oder verschoben, kann Die Sims 2 Body Shop dein
Projekt möglicherweise nicht importieren.

Pro jekte speich ern


Du hast bereits hart gearbeitet, möchtest dein Projekt aber noch nicht importieren (weil das
Dalmatiner-Muster noch nicht ganz deiner Vorstellung entspricht). Was nun?
• Klicke auf “Abbrechen” unten im Bildschirm (direkt neben dem Ins Spiel
importieren-Button). Dein Projekt wird gespeichert, und du kannst es später weiter
bearbeiten.
Ges peiche rte Projekte laden
Du hast dich ein wenig gestärkt und möchtest nun weiter an deinem Projekt arbeiten? Dann
führe die nachstehenden Schritte aus:
• Wähle den Modus Komponenten erstellen.
• Wähle in den Menüoptionen Gespeichertes Projekt laden. Alle deine Projekte
werden nun aufgelistet.
• Entscheide dich für ein Projekt. Links im Bildschirm wird eine Projekt-Vorschau
eingeblendet.
• Klicke auf den Gewähltes Projekt laden-Button.
Möchtest du eine Projekt-Datei löschen, wähle das gewünschte Projekt aus und klicke auf
Gewähltes Projekt löschen.
Bisher wurde das Erstellen von neuen eigenen Inhalten ("Projekten") im Allgemeinen erklärt,
es gibt jedoch Besonderheiten für die verschiedenen Projektarten:
Gen etik
Hier kannst du eigene Hautfarben, Augenfarben oder Haare kreieren.
H a u t f a rbe
Hautfarben sind in Sets zusammengefasst. Jedes Set beinhaltet Texturen für alle Alters-,
Geschlechts- und Körpertypen. Es gibt also Dateien für die normale Hautfarbe für männliche
Erwachsene und andere Dateien für die normalen Hautfarben für weibliche Erwachsene und
weibliche ältere Personen. Alles klar?
Alle Kombinationen von Alter, Geschlecht und Körperform werden abgedeckt. Für Babys,
Kleinkinder und Kinder wird, unabhängig vom Geschlecht, stets die gleiche Hautfarben-Datei
verwendet. Es gibt also eine ganze Menge Hautfarben-Texturen, durch die du dich wühlen
musst, wenn du an einem Hautfarben-Projekt arbeitest.
Warum das ganze Theater? Nun, du willst doch sicher nicht, dass dein wunderschöner,
grüner erwachsener Sim plötzlich wieder seine langweilige, "normale" Hautfarbe annimmt,
wenn er älter wird, oder? Oder falls dein blau gepunkteter Sim ein Baby bekommt, sollte das
Baby doch zumindest die Chance haben, genauso schöne Punkte wie Mami zu bekommen,
stimmt’s?
Du kannst dir eine Vorschau all dieser Kombinationen ansehen, indem du die verschiedenen
Alters-, Geschlechts- und Körperform-Kombinationen im Projekt-Bildschirm wählst. Klicke auf
Sim-Vorschau aktualisieren, und die Hautfarben, an denen du gerade arbeitest, werden
angezeigt.
(Hinweis: In Die Sims 2 Body Shop werden Babys nicht in der Vorschau eingeblendet. Du
musst einfach darauf vertrauen, dass deine eigenen Inhalte für Babys in Die Sims 2
integriert werden.)
A ug e nf a rb e
Vergiss nicht, dass sich auch die Augenfarbe vererbt. Überlege dir also vorher, ob du die
verrückte Augenfarbe deiner Sims auch ihrem Nachwuchs zumuten kannst!

7
H a a re
Titanrot, aschblond … in Die Sims 2 Body Shop musst du dich nicht mit den „gängigen“
Haarfarben begnügen. Du kannst bereits vorhandene Haarbarben-Sets bearbeiten, um die
Einzigartigkeit deiner Sims zu betonen. Ein komplettes Haar-Set besteht aus fünf Sets mit
Texturen-Dateien (eine pro Altersgruppe - Kleinkind, Kind, Teenager, Erwachsener und Ältere
Person). So kannst du prüfen, wie das Haar eines Sims aussehen wird, wenn er altert.
Übrigens werden auch Haarfarben an folgende Generationen vererbt.
Klicke auf die Bilder der Altersstufen im Projekt-Bildschirm und dann auf Sim-Vorschau
aktualisieren, um eine Vorschau einzublenden.
Haar-Sets sind eingeteilt in Sets für Männer und Frauen.
Ges ichtsb ehaaru ng, Ma ke-up und Brillen
Für viele deiner Gesichtsbehaarungs-, Make-up- und Brillen-Projekte, kannst du eine
Geschlechts- und Altersgruppe wählen. So kannst du festlegen, ob ältere Herren deinen
Designer-Lidschatten tragen sollen oder nicht. (Aber warum eigentlich nicht?)
• Geschlecht/Alter zuweisen: Klicke auf das Geschlechts-Icon für die Zielgruppe(n),
um Männlich, Weiblich oder beides festzulegen. Der Button blinkt auf. Wählst du die
Buttons einer Alters- oder Geschlechtsgruppe nicht aus, werden die eigenen Inhalte
für diese Gruppen nicht angezeigt.
Kle idung
Retro oder Haute Couture? Auch im Bereich Kleidung kannst du eigene Inhalte kreieren.
Dazu stehen dir verschiedene Kleidungskategorien zur Verfügung:
• Alltagskleidung
• Abendkleidung
• Unterwäsche
• Schlafanzüge
• Badekleidung
• Sportkleidung
In Die Sims 2 Body Shop kannst du deine eigenen Kleidungsstücke in beliebig vielen
Kategorien anzeigen lassen. Du hast pinkfarbene Boxershorts entworfen? Dann kannst du
sie auch in anderen Kategorien als der Kategorie Unterwäsche ablegen. Vielleicht bist du ja
so stolz auf deine Kreation, dass du deinen Sim in Boxershorts zu einem Gala-Abend
schicken möchtest? Weise die Boxershorts dann einfach der Kategorie Abendkleidung zu!

Die Sims™ 2 Body Shop verlassen


Was könnte es für einen Grund geben, Die Sims 2 Body Shop zu verlassen? Ach, du
möchtest Die Sims 2 spielen? Okay, das ist natürlich ein Grund.
• Klicke einfach auf das Verlassen-Icon, um Die Sims 2 Body Shop zu beenden.
• Du gelangst zum Windows-Desktop zurück.

ENDNUTZERLIZENZ EA-TOOLS UND -MATERIALIEN


Electronic Arts Inc., ihre Tochtergesellschaften, Konzerngesellschaften und Lizenzgeber
(zusammenfassend “EA” genannt) gewähren dir hiermit eine nicht übertragbare, nicht exklusive Lizenz
zum Herunterladen und/oder Installieren sowie zur Nutzung einer Kopie des Software-Tools (“Tool”)
und/oder der Materialien (“Materialien”) (zusammenfassend “Tools und Materialien” genannt) zur
ausschließlichen persönlichen und nicht kommerziellen Nutzung in Verbindung mit EA-Produkten
gemäß den nachfolgend aufgeführten Bedingungen.
EA besitzt alle Rechte, Titel und Ansprüche an den und auf die Tools und Materialien. Du darfst die
Marken oder Logos von EA nicht verändern bzw. die mit den Tools und den Materialien oder den EA-
Produkten einhergehenden oder darin enthaltenen Hinweise auf das Urheberrecht oder die Marken

8
nicht verändern oder entfernen. Dein Recht auf Nutzung der Tools und Materialien beschränkt sich auf
die vorstehend gewährte Lizenz und du darfst die Tools und Materialien nicht anderweitig kopieren,
abbilden, vertreiben, aufführen, veröffentlichen, verändern, Werke daraus ableiten oder nutzen. Ohne
Beschränkung des Vorgesagten darfst du das Tool nicht verändern, zurückentwickeln, disassemblieren,
lizenzieren, übertragen, vertreiben, Werke daraus ableiten, das Tool verkaufen bzw. die Tools und
Materialien für kommerzielle Zwecke jeder Art nutzen. Ohne Beschränkung des Vorgesagten darfst du
die Tools und Materialien ebenfalls nicht zur Verkaufsförderung für ein anderes Produkt oder einen
anderen Geschäftsbereich oder auf einer Website nutzen, die einen Server-Emulator betreibt oder
hierfür Verkaufsförderung betreibt.
Die mithilfe der Tools und Materialien geschaffenen Materialien kannst du auf deine persönliche, nicht
kommerziell genutzte Website stellen, die dem nicht kommerziell orientierten Nutzen der Fangemeinde
der EA-Produkte dient, vorausgesetzt du stellst den folgenden Hinweis auf deine Website und zwar auf
alle Seiten, auf denen sich diese Materialien befinden: „Diese Seite wird nicht unterstützt und ist nicht
angeschlossen an das Unternehmen Electronic Arts oder dessen Lizenzgeber. Alle Marken sind
Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Der Spieleinhalt und die Materialien sind durch Electronic Arts Inc.
und deren Lizenzgeber urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.“ Du verpflichtest dich, nicht
den Eindruck zu erwecken, deine Website und jeglicher darin enthaltener Inhalt würde von EA oder
deren Lizenzgebern unterstützt oder genehmigt oder sei an das Unternehmen bzw. seine Lizenzgeber
angeschlossen.
DIESE TOOLS UND MATERIALIEN WERDEN “WIE VORHANDEN” OHNE GEWÄHRLEISTUNG
JEGLICHER ART, GLEICH OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, ZUR VERFÜGUNG
GESTELLT. EA SCHLIESST AUSDRÜCKLICH JEGLICHE HAFTUNG FÜR DIE TAUGLICHKEIT FÜR
EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DIE MARKTTAUGLICHKEIT UND DIE GESETZESKONFORMITÄT
AUS.
JEGLICHE VON DIR GEWÄHLTE ART UND WEISE DER NUTZUNG DIESER TOOLS UND
MATERIALIEN GESCHIEHT AUSSCHLIESSLICH AUF DEINE EIGENE GEFAHR. EA ÜBERNIMMT
KEINERLEI HAFTUNG FÜR EVENTUELL DURCH DIESE TOOLS UND MATERIALIEN AN DEINEM
COMPUTERSYSTEM, NETZWERK, SOFTWARE ODER ANDEREN TECHNOLOGIEN
VERURSACHTE SCHÄDEN.
EA LEISTET KEINEN SUPPORT FÜR DIE TOOLS UND MATERIALIEN. BITTE KONTAKTIERE DEN
EA-KUNDENDIENST BEI FRAGEN ZU DEN TOOLS UND MATERIALIEN WEDER TELEFONISCH
NOCH PER E-MAIL, DA EA ZU DEN DIESBEZÜGLICHEN ANFRAGEN KEINE STELLUNG NEHMEN
KANN.
EA HAFTET IN KEINEM FALL FÜR DIREKTE, FOLGE-, BEILÄUFIGE, BESONDERE ODER
ANDERWEITIGE SCHÄDEN ODER ZIVILSTRAFEN, DIE AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESER
LIZENZ ENTSTEHEN. DIES GILT AUCH FÜR DEN FALL, DASS EA AUF DIE MÖGLICHKEIT DES
EINTRETENS DERARTIGER SCHÄDEN HINGEWIESEN WORDEN IST.
EA BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, DIE VERFÜGBARKEIT DER TOOLS UND MATERIALIEN ZU
UNTERBRECHEN ODER DIESE ZU VERÄNDERN, OHNE DASS HIERAUS EINE VERPFLICHTUNG
IRGENDEINER ART ENTSTEHT.
Auf Verlangen von EA erklärst du dich bereit, EA von jeglicher Haftung, Ansprüchen und Auslagen,
einschließlich der Kosten der anwaltlichen Inanspruchnahme, freizustellen und hiergegen zu
verteidigen, die aus einer Verletzung der Lizenz durch dich und/oder deine Nutzung oder den
Missbrauch der Tools und Materialien durch deine Person entstehen.
EA kann die Tools und Materialien auf eigenen Sites zur Verfügung stellen, die sich in den USA
und/oder Kanada und/oder der Europäischen Union befinden. Du bist alleinig dafür verantwortlich, dir
Kenntnis über alle bundesstaatlichen, staatlichen und örtlichen Gesetze zu verschaffen, die für deine
Nutzung der Tools und Materialien an deinem Ort gelten, und die jeweils geltenden Gesetze
einzuhalten. Durch das Herunterladen von Tools und Materialien bestätigst du, dass du dich nicht in
einem Land befindest oder die Tools und Materialien nicht an eine Person oder einen Ort exportierst, für
die die USA und/oder Kanada und/oder die Europäische Union bzw. ihre Mitgliedsstaaten ein
Wareneinfuhrverbot verhängt haben.
EA kann die Lizenz nach eigenem Ermessen jederzeit und gleich aus welchem Grund oder ohne
Vorliegen eines Grundes zurückziehen oder beendigen. Nach Beendigung dieses Lizenzvertrags musst
du die Tools und Materialien vernichten oder an EA zurückgeben. Diese Lizenz unterliegt dem
Urheberrecht der Vereinigten Staaten und dem allgemeinen Recht des US-Bundesstaates Kalifornien
(ungeachtet etwaiger Rechtskonflikte) und regelt alle Angelegenheiten zwischen dir und EA bezüglich
der Tools und Materialien.
Mit deiner Nutzung der Tools und Materialien erklärst du dich mit den Bestimmungen dieser
Lizenz einverstanden. Erklärst du dich nicht mit dieser Lizenz einverstanden, darfst du die Tools
und Materialien nicht nutzen. Die Nutzung der Tools und Materialien ist nur gemäß den
Bedingungen dieser Lizenz möglich.

9
© 2004 Electronic Arts Inc. Electronic Arts, EA, EA GAMES, das EA GAMES-Logo und Die Sims sind Marken
beziehungsweise eingetragene Marken von Electronic Arts Inc. in den Vereinigten Staaten und/oder anderen
Ländern. Alle Rechte vorbehalten. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. EA GAMES™ ist
eine Electronic Arts™-Marke.

10