Sie sind auf Seite 1von 15
Name: Leseverstehen insgesamt 25 Minuten Aufgabe 1 | Blatt 1 10 Punkte Situation : Sie
Name:

Name:

Leseverstehen

insgesamt 25 Minuten

Aufgabe 1 | Blatt 1

10 Punkte

Situation: Sie suchen verschiedene Dinge in der Zeitung. Finden Sie zu jeder Situation auf Blatt 1 (Situation A – E) die passende Anzeige auf Blatt 2 (Anzeige Nr. 1 – 6). Achtung: Eine Anzeige ist zu viel. Schreiben Sie die Nummer der passenden Anzeige neben die Sätze.

Situationen dazu passt A Sie suchen eine Wohnung. Die Natur ist für Sie sehr Anzeige
Situationen
dazu passt
A
Sie suchen eine Wohnung.
Die Natur ist für Sie sehr
Anzeige Nr.
wichtig.
B
Sie möchten Ihre Haare waschen und schneiden lassen.
Anzeige Nr.
C
Ihre Kinder sind krank. Sie suchen einen Arzt.
Anzeige Nr.
D
Sie haben eine neue Wohnung.
Sie brauchen Möbel für Ihr Wohnzimmer.
Anzeige Nr.
E
Sie möchten am Morgen mit dem Auto zur Arbeit fahren,
aber es ist kaputt.
Anzeige Nr.
••

A1 Grundstufe Deutsch 1 / Übungssatz

©

• •

1

Name: Leseverstehen insgesamt 25 Minuten Aufgabe 1 | Blatt 2 10 Punkte Anzeigen 1 2
Name:

Name:

Leseverstehen

insgesamt 25 Minuten

Aufgabe 1 | Blatt 2

10 Punkte

Anzeigen

1 2 N E U E R Ö F F N U N G Holz
1
2
N E U E R Ö F F N U N G
Holz ist Leben
Spezialist für Stühle, Tische,
Schränke und Regale
Bau- und Möbeltischlerei
Tischlermeister Bernhard Ebner
Wir sind Ihre Haarpflege-Spezialisten!
Ohne Terminvereinbarung
Mo-Fr, 8:00 – 18:30 Uhr
9124 Siebenbrunn, Parkgasse 8
Tel.: 04352/1581
Fax: 04352/1581-2
www.tischlermeister.ch
3
4
Probleme mit dem Auto?
Arztpraxis Dr. Axel Riemar
- Abschleppen -
- Beratung bei Unfallschäden -
- Reparatur -
- Direkte Verrechnung mit der Versicherung -
Arzt für Allgemeinmedizin
Gymnasiumstraße 4-6
88400 Biberach
-------
Ihr Karosseriefachhändler
ST. MORRAU, VELDENER STR. 63
TEL.: 02654/1252
Mo-Fr, 7:30 Uhr – 13:00 Uhr
TEL. 07351 / 447744
5
6
Verkehrssicher in die Schule starten Üben Sie mit Ihren Kindern den Weg in die Schule
Verkehrssicher in die Schule starten
Üben Sie mit Ihren Kindern den Weg in
die Schule und den Umgang mit Autos im
Straßenverkehr.
Sichere Schulwege in Wien:
www.schulweg.wien.gv.at

3-Zimmer-Wohnung mit Terrasse und Garten, 65m², (Bad, WC getrennt) Miete: 349,- € / Monat

Anfragen unter: 0664 487 046 1

Topangebot Stadtpark Bern Wohnen im Grünen
Topangebot Stadtpark Bern
Wohnen im Grünen
• •• • • • • • • • • • • • • •
••

A1 Grundstufe Deutsch 1 / Übungssatz

©

• • • • • • • • • • • • • •

2

Name: Leseverstehen insgesamt 25 Minuten Aufgabe 2 10 Punkte Situation : Sie lesen drei Anzeigen.
Name:

Name:

Leseverstehen

insgesamt 25 Minuten

Aufgabe 2

10 Punkte

Situation: Sie lesen drei Anzeigen. Dazu gibt es je 2 Fragen. Antworten Sie mit JA oder NEIN.

6 Jahre Cafe Leopold Machen Sie ein Kreuz (x) bei JA oder bei NEIN. Feiern
6 Jahre
Cafe Leopold
Machen Sie ein Kreuz (x) bei JA oder bei NEIN.
Feiern Sie mit uns!
Wir laden Sie ein
zu einem Gratis-Kaffee
im Café Leopold,
Waldweg 24, 9412 Hörtendorf
1
JA
NEIN
Muss man für den Kaffee
bezahlen?
Öffnungszeiten:
2
JA
NEIN
Täglich 7-22 Uhr
Sonn- und Feiertag 14-22 Uhr
Kann man am Sonntag um 12
Uhr ins Café Leopold gehen?
D-A-CH Bands laden zur
MUSIK-NACHT
Am Freitag, 7. Juli, Beginn 19 Uhr
Machen Sie ein Kreuz (x) bei JA oder bei NEIN.
Musik aus Deutschland, Österreich und der Schweiz!
Buffet mit regionalen Spezialitäten aus allen drei Ländern!
3
JA
NEIN
DACH-Zentrum
Saal 3, 1. Stock
Muss man für den Eintritt zum
Fest bezahlen?
4
JA
NEIN
Gibt es nur Musik aus der
Schweiz?
Eintritt: 6 Euro
ÖBB-VORTEILS card
Machen Sie ein Kreuz (x) bei JA oder bei NEIN.
Reisen Sie schnell, bequem und vor
allem 50 Prozent billiger mit dem Zug!
5
JA
NEIN
Zahlt man mit der VORTEILScard
den halben Preis?
Ganz egal, wohin!
Kartenkauf telefonisch: 050/254 789
oder im Internet: www.oebb.at
6
JA
NEIN
Kann man die VORTEILScard nur
im Internet kaufen?
••
A1 Grundstufe Deutsch 1 / Übungssatz
©
•

3

Name: Leseverstehen insgesamt 25 Minuten Aufgabe 3 | Blatt 1 10 Punkte Situation: Sie lesen
Name:

Name:

Leseverstehen

insgesamt 25 Minuten

Aufgabe 3 | Blatt 1 10 Punkte Situation: Sie lesen hier (Blatt 1) 5 kurze
Aufgabe 3 | Blatt 1
10 Punkte
Situation: Sie lesen hier (Blatt 1) 5 kurze Texte (Text A – E). Auf Blatt 2 gibt es zu jedem Text je ein Bild (Bild 1 – 6).
Welches Bild passt zu welchem Text? Achtung: Ein Bild ist zu viel!
Schreiben Sie die Nummer des passenden Bildes unter den Text.
A
B
Liebe Waldbenützer!
SEHR GEEHRTE REISENDE!
FEUER MACHEN VERBOTEN!
Achtung: Schon ein weggeworfenes
Streichholz oder eine brennende
Zigarette kann gefährlich sein!
UNSERE INFORMATION HAT
TÄGLICH VON 9-18 UHR
GEÖFFNET.
Wir informieren Sie über die Stadt und
haben Stadtpläne und Prospekte für Sie.
Bild Nr.
Bild Nr.
C
D
Liebe
SEHR GEEHRTE
DAMEN UND HERREN,
MitbewohnerInnen,
bitte stellen Sie Ihre Autos nicht
vor unsere Hauseinfahrt!
Sie werden kostenpflichtig
abgeschleppt!
IN UNSEREM PARK GIBT ES
BESONDERE BLUMEN UND
PFLANZEN. WIR BITTEN SIE
NICHTS ZU BERÜHREN!
Eltern haften für ihre Kinder!
Bild Nr.
Bild Nr.
E
Achtung!
Dieser Behälter enthält
giftige Stoffe
Den Inhalt nicht trinken oder berühren!
Bei Augenkontakt einen Arzt aufsuchen.
Von Kindern fernhalten.
Bild Nr.
••
A1 Grundstufe Deutsch 1 / Übungssatz
©
•

4

Name: Leseverstehen insgesamt 25 Minuten Aufgabe 3 | Blatt 2 10 Punkte Bilder 1 2
Name:

Name:

Leseverstehen

insgesamt 25 Minuten

Aufgabe 3 | Blatt 2

10 Punkte

Bilder

1 2 3 4 5 6
1
2
3
4
5
6
Aufgabe 3 | Blatt 2 10 Punkte Bilder 1 2 3 4 5 6 • ••
Aufgabe 3 | Blatt 2 10 Punkte Bilder 1 2 3 4 5 6 • ••
• •• • • • • • • • • • • • • •
••

A1 Grundstufe Deutsch 1 / Übungssatz

©

• • • • • • • • • • • • • •

5

Name: Hörverstehen insgesamt ca. 10 Minuten Aufgabe 1 10 Punkte Sehen Sie sich die Bilder
Name:

Name:

Hörverstehen

insgesamt ca. 10 Minuten

Aufgabe 1

10 Punkte

Sehen Sie sich die Bilder gut an. Sie haben 30 Sekunden Zeit. Situation: Sie hören jetzt fünf verschiedene Texte zu den Fotos. Sie hören jeden Text ein Mal. Welcher Text passt zu welchem Foto? Schreiben Sie die Nummer des Textes unter das Foto. Achtung: Ein Bild ist zu viel.

A B Text Nr. Text Nr. C D Text Nr. Text Nr. E F
A
B
Text Nr.
Text Nr.
C
D
Text Nr.
Text Nr.
E
F
A B Text Nr. Text Nr. C D Text Nr. Text Nr. E F Text Nr.
A B Text Nr. Text Nr. C D Text Nr. Text Nr. E F Text Nr.
A B Text Nr. Text Nr. C D Text Nr. Text Nr. E F Text Nr.
A B Text Nr. Text Nr. C D Text Nr. Text Nr. E F Text Nr.
Text Nr. Text Nr. • •• • • • • • • • • •
Text Nr.
Text Nr.
••

A1 Grundstufe Deutsch 1 / Übungssatz

©

• •

6

Name: Hörverstehen insgesamt ca. 10 Minuten Aufgabe 2 10 Punkte Lesen Sie Aufgabe 2 gut
Name:

Name:

Hörverstehen

insgesamt ca. 10 Minuten

Aufgabe 2

10 Punkte

Lesen Sie Aufgabe 2 gut durch. Sie haben 30 Sekunden Zeit. Situation: Sie hören eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Hören Sie gut zu und schreiben Sie die wichtigsten Informationen auf das Notizblatt. Sie hören den Text zwei Mal.

!! Notizen !! Was: Erste Hilfe - Kurs Wann: am Mai um Uhr Kosten: Euro
!! Notizen !!
Was:
Erste Hilfe - Kurs
Wann:
am
Mai
um
Uhr
Kosten:
Euro
Wo:
gasse 28
Telefonnummer:

Aufgabe 3

10 Punkte

Lesen Sie Aufgabe 3 gut durch. Sie haben 10 Sekunden Zeit. Situation: Sie hören jetzt 5 Personen, die befragt werden. Hören Sie gut zu und kreuzen Sie die richtigen Antworten an. Pro Person gibt es nur eine Antwort. Sie hören die Texte ein Mal.

Womit reisen Sie am liebsten?

Sie hören die Texte ein Mal. Womit reisen Sie am liebsten? mit dem Auto mit dem
Sie hören die Texte ein Mal. Womit reisen Sie am liebsten? mit dem Auto mit dem
Sie hören die Texte ein Mal. Womit reisen Sie am liebsten? mit dem Auto mit dem
Sie hören die Texte ein Mal. Womit reisen Sie am liebsten? mit dem Auto mit dem
mit dem Auto mit dem Zug mit dem Schiff mit dem Flugzeug Text 1 Text
mit dem Auto
mit dem Zug
mit dem Schiff
mit dem Flugzeug
Text 1
Text 3
Text 5
••
A1 Grundstufe Deutsch 1 / Übungssatz
©
7
Name: Schreiben insgesamt 20 Minuten Aufgabe 1 5 Punkte Situation : In der Zukunft möchten
Name:

Name:

Schreiben

insgesamt 20 Minuten

Aufgabe 1

5 Punkte

Situation: In der Zukunft möchten Sie Ihre Telefonrechnung über das Internet bezahlen. Dafür müssen Sie ein Formular ausfüllen.

Bitte füllen Sie das Formular leserlich aus. Sie dürfen die Antworten auch erfinden (z. B. anderer Name, anderes

Geburtsdatum,

).

FORMULAR

Vorname(n):

Nachname(n):

Geschlecht (bitte ankreuzen):

Geburtsdatum:

Adresse (Straße / Nr.):

PLZ + Ort:

(bitte ankreuzen): Geburtsdatum: Adresse (Straße / Nr.): PLZ + Ort: (Ort und Datum) weiblich männlich (Unterschrift)

(Ort und Datum)

weiblichGeschlecht (bitte ankreuzen): Geburtsdatum: Adresse (Straße / Nr.): PLZ + Ort: (Ort und Datum) männlich (Unterschrift)

männlichGeschlecht (bitte ankreuzen): Geburtsdatum: Adresse (Straße / Nr.): PLZ + Ort: (Ort und Datum) weiblich (Unterschrift)

(bitte ankreuzen): Geburtsdatum: Adresse (Straße / Nr.): PLZ + Ort: (Ort und Datum) weiblich männlich (Unterschrift)
(bitte ankreuzen): Geburtsdatum: Adresse (Straße / Nr.): PLZ + Ort: (Ort und Datum) weiblich männlich (Unterschrift)

(Unterschrift)

• •• • • • • • • • • • • • • •
••

A1 Grundstufe Deutsch 1 / Übungssatz

©

• • • • • • • • • • • • • •

8

Name: Schreiben insgesamt 20 Minuten Aufgabe 2 10 Punkte Situation : Ihr Freund Matthias möchte
Name:

Name:

Schreiben

insgesamt 20 Minuten

Aufgabe 2

10 Punkte

Situation: Ihr Freund Matthias möchte mit Ihnen Sport machen. Sie bekommen folgendes E-Mail von ihm:

Ihnen Sport machen. Sie bekommen folgendes E-Mail von ihm: r.matthias@gmx.net Freizeitsport Hallo! Ich möchte in
r.matthias@gmx.net Freizeitsport Hallo! Ich möchte in meiner Freizeit gern Sport machen, vielleicht Schwimmen oder Rad
r.matthias@gmx.net
Freizeitsport
Hallo!
Ich möchte in meiner Freizeit gern Sport machen, vielleicht Schwimmen oder Rad fahren.
Möchtest du mit mir gemeinsam etwas machen?
Schreib mir bitte: Welche Sportart möchtest du gerne machen? Was brauchen wir? An
welchem Tag hast du Zeit?
Liebe Grüße
Matthias

Antworten Sie Matthias. Schreiben Sie zirka 30 Wörter.

Beantworten Sie alle Fragen

Schreiben Sie am Ende einen Gruß

Lieber Matthias, das ist eine sehr gute Idee, ich mache sehr gerne mit dir gemeinsam
Lieber Matthias,
das ist eine sehr gute Idee, ich mache sehr gerne mit dir gemeinsam Sport!
Ich
Welche
Sportart
möchtest du
Was
brauchen wir?
An
welchem Tag
hast du
Zeit?
gerne machen?
gerne machen?
brauchen wir? An welchem Tag hast du Zeit? gerne machen? • •• • • • •
brauchen wir? An welchem Tag hast du Zeit? gerne machen? • •• • • • •
• •• • • • • • • • • • • • • •
••

A1 Grundstufe Deutsch 1 / Übungssatz

©

• • • • • • • • • • • • • •

9

Name: Sprechen insgesamt ca. 10 Minuten Aufgabe 1 | Über etwas sprechen (sich vorstellen) insgesamt
Name:

Name:

Sprechen

insgesamt ca. 10 Minuten

Aufgabe 1 | Über etwas sprechen (sich vorstellen)

insgesamt 25 Punkte

Situation: Ihre Gesprächspartnerin/Ihr Gesprächspartner möchte Sie gerne kennen lernen. Wählen Sie 4 Themen aus und sprechen Sie darüber (zu jedem Thema ein paar Sätze). Ihre Gesprächspartnerin/Ihr Gesprächspartner kann Ihnen zu diesen Themen auch Fragen stellen.

Bücher? Filme/Musik? Sprachen? Beruf? Freunde? Lieblingsessen?
Bücher?
Filme/Musik?
Sprachen?
Beruf?
Freunde?
Lieblingsessen?
• •• • • • • • • • • • • • • •
••

A1 Grundstufe Deutsch 1 / Übungssatz

©

• • • • • • • • • • • • • •

10

Name: Sprechen insgesamt ca. 10 Minuten Aufgabe 2 | Über etwas sprechen (Situationen beschreiben) insgesamt
Name:

Name:

Sprechen

insgesamt ca. 10 Minuten

Aufgabe 2 | Über etwas sprechen (Situationen beschreiben)

insgesamt 25 Punkte

Situation: Wählen Sie ein Bild aus. Sprechen Sie über das Bild:

Was sehen Sie?

Wie viele Personen sehen Sie?

Wo sind diese Personen?

Was machen diese Personen?

1 2 3
1
2
3
sind diese Personen? • Was machen diese Personen? 1 2 3 Aufgabe 3 | Miteinander sprechen

Aufgabe 3 | Miteinander sprechen (in Alltagssituationen sprechen)

insgesamt 25 Punkte

• •• • • • • • • • • • • • • •
••

A1 Grundstufe Deutsch 1 / Übungssatz

©

• • • • • • • • • • • • • •

11

Lösungen und Bewertungshinweise

Leseverstehen

Aufgabe 1

10 Punkte

Situation

A

 

B C

D

E

         

Anzeige

6

 

1 4

2

3

         

Auswertung: maximale Anzahl richtiger Lösungen: 5 • maximale Punktezahl: 10

 

Anzahl richtiger Lösungen

5

4

3

2

1

0

       

Punkte

10

8

6

4

2

0

       

Aufgabe 2

10 Punkte

Frage Nr.

1

2

3

4

5

6

       

JA

   

X

 

X

         

NEIN

X

X

 

X

 

X

       

Auswertung: maximale Anzahl richtiger Lösungen: 6 • maximale Punktezahl: 10 Achtung: Wenn bei einer Frage mehr als ein Kreuz = Antwort falsch = 0 Punkte für diese Frage.

 

Anzahl richtiger Lösungen

6

5

4

3

2

1-0

       

Punkte

10

8

6

4

2

0

       

Aufgabe 3

10 Punkte

Text

A

B

C

D

E

         

Bild

4

2

1

5

6

         

Auswertung: maximale Anzahl richtiger Lösungen: 5 • maximale Punktezahl: 10

Anzahl richtiger Lösungen

5

4

3

2

1

0

Punkte

10

8

6

4

2

0

Leseverstehen insgesamt: maximal 30 Punkte Keine Bestehensgrenze !

• •• • • • • • • • • • • • • •
••

A1 Grundstufe Deutsch 1

| Übungssatz | Lösungen und Bewertungshinweise

©

• • • • • • • •

1

Hörverstehen

Aufgabe 1

10 Punkte

Bild

A

 

B C

D

E

F

Text

3

 

- 1

4

2

5

Auswertung: maximale Anzahl richtiger Lösungen: 5 • maximale Punktezahl: 10

Anzahl richtiger Lösungen

5

4

3

2

1

0

Punkte

10

8

6

4

2

0

Aufgabe 2

10 Punkte

!! Notizen !! Was: Erste Hilfe - Kurs 15(.) Wann: am Mai 8 um Uhr
!! Notizen !!
Was:
Erste Hilfe - Kurs
15(.)
Wann:
am
Mai
8
um
Uhr
70
Kosten:
Euro
Auer
Wo:
gasse 28
681 451 7
Telefonnummer:

Lösungen

pro Zeile

1

1

1

1

1

Auswertung: maximale Anzahl richtiger Lösungen: 5 • maximale Punktezahl: 10 Achtung: Grammatik- und Orthografiefehler werden nicht berücksichtigt. Buchstabierte Angaben und die Telefon- nummer müssen für die Vergabe von 2 Punkten komplett richtig sein, anderenfalls 0 Punkte.

Anzahl richtiger Lösungen

5

4

3

2

1

0

         

Punkte

10

8

6

4

2

0

         

Aufgabe 3

10 Punkte

 

mit dem Auto

mit dem Zug

mit dem Schiff

mit dem Flugzeug

Text 1

£

T £

 

£

Text 2

£

 

£ £

T

Text 3

T

 

£ £

£

Text 4

£

£ T

 

£

Text 5

T

 

£ £

£

Auswertung: maximale Anzahl richtiger Lösungen: 5 • maximale Punktezahl: 10 • Wenn in einer Zeile (= ein/e SprecherIn) nichts oder mehr als eine Lösung angekreuzt ist: 0 Lösungen = 0 Punkte für diese Zeile.

Anzahl richtiger Lösungen

5

4

3

2

1

0

       

Punkte

10

8

6

4

2

0

       

Hörverstehen insgesamt: maximal 30 Punkte Keine Bestehensgrenze !

• •• • • • • • • • • • • • • •
••

A1 Grundstufe Deutsch 1

| Übungssatz | Lösungen und Bewertungshinweise

©

• • • • • • • •

2

Transkription der Hörtexte

Österreichisches Sprachdiplom Deutsch, A1 Grundstufe Deutsch 1, Übungssatz

Gong

Aufgabe 1: Sehen Sie sich die Bilder gut an. Sie haben 30 Sekunden Zeit. [30
Aufgabe 1:
Sehen Sie sich die Bilder gut an. Sie haben 30 Sekunden Zeit. [30 Sek.]

Gong

Situation: Sie hören jetzt fünf verschiedene Texte zu den Fotos. Sie hören jeden Text ein Mal. Welcher Text passt zu welchem Foto? Schreiben Sie die Nummer des Textes unter das Foto. Achtung: Ein Bild ist zu viel.

Gong

Text 1

A:

Kannst du nicht endlich aufstehen und mir helfen? Die Küche ist voller Geschirr und die Wäsche wartet aufs Bügeln!

B:

Ja, ja, ich komm’ ja schon. Ich bin müde, die Füße tun mir weh … Au! Ich wusste ja nicht, dass du so viel Arbeit hast.

Text 2

A:

Phu, ist das anstrengend. Ich mag ja Gartenarbeit, aber bei der Hitze ist das ganz schön schwer.

B:

Es stimmt, heute kommt man wirklich ins Schwitzen. Zum Glück sind wir bald fertig. Dann müssen wir die Pflanzen nur noch gießen.

Text 3

A:

Ah, endlich geschafft!

B:

Einfach herrlich! Also diesen Drink haben wir uns wirklich verdient!

A:

Mmm. Das ist ein gutes Getränk! Richtig erfrischend.

B:

Ja, fast besser als Wasser. Du weißt ja, ich trinke normal keinen Cocktail, aber der schmeckt sogar mir.

Text 4

A:

Also ich verstehe das nicht. Dieses Programm hat doch gerade noch funktioniert.

B:

Wirklich komisch, aber so sind Computer. Warte ein bisschen, ich probiere etwas. Wenn wir hier die Daten eintippen … Nein … Ach, schau diese Zeile muss auch noch ausgefüllt werden.

Text 5

A:

Überraschung! Alles Gute zum Geburtstag!

B:

Diese Überraschung ist dir wirklich gut gelungen. Ich hab’ überhaupt nicht gedacht, dass du mich heute besuchst und du bist die erste, die mir was schenkt.

A:

Tja, ich hoffe, das Geschenk gefällt dir. Viel Spaß damit …

Gong

• •• • • • • • • • • • • • • •
••

A1 Grundstufe Deutsch 1

| Übungssatz | Transkription der Hörtexte

©

• • • • • • • • • •

4

Aufgabe 2: Lesen Sie Aufgabe 2 gut durch. Sie haben 30 Sekunden Zeit. [30 Sek.]
Aufgabe 2:
Lesen Sie Aufgabe 2 gut durch. Sie haben 30 Sekunden Zeit. [30 Sek.]

Gong

Situation: Sie hören eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Hören Sie gut zu und schreiben Sie die wichtigsten Informationen auf das Notizblatt. Sie hören den Text zwei Mal.

Gong

Guten Tag, Wulz spricht hier. Ich rufe wegen dem Erste Hilfe - Kurs an, zu dem Sie sich gemeldet haben. Der Kurs beginnt am 15. Mai, das ist ein Samstag, um 8 Uhr morgens. Der Kurs kostet pro Person 70 Euro. Der Kursort ist, wie im Programm angegeben, die Auergasse 28. Ich buchstabiere A-U-E-R-gasse Nummer 28. Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie mich bitte unter der Nummer 6 8 1 4 5 1 7 zurück. Auf Wiederhören.

Gong

Sie hören den Text jetzt zum zweiten Mal. Hören Sie gut zu und kontrollieren Sie Ihre Antworten.

Gong

Text [Wiederholung]

Gong

Sie haben jetzt 20 Sekunden Zeit, Ihre Antworten zu kontrollieren. [20 Sek.]

Gong

Aufgabe 3 Lesen Sie Aufgabe 3 gut durch. Sie haben 10 Sekunden Zeit. [10 Sek.]
Aufgabe 3
Lesen Sie Aufgabe 3 gut durch. Sie haben 10 Sekunden Zeit. [10 Sek.]

Gong

Situation: Sie hören jetzt fünf Personen, die befragt werden. Hören Sie gut zu und kreuzen Sie die richtigen Antworten an. Pro Person gibt es nur eine Antwort. Sie hören die Texte ein Mal.

Gong

Int.:

Entschuldigung, wir machen eine Umfrage. Wir möchten von Ihnen gerne wissen, womit Sie am liebsten reisen?

Text 1:

Womit ich am liebsten reise? Eigentlich reise ich immer mit der Bahn. Ich habe einen Beruf, bei dem ich sehr

(m)

viele Städtereisen machen muss und mit dem Auto ist mir das zu stressig. Wenn ich im Zug sitze, dann kann ich entspannen, etwas lesen … und außerdem muss ich im Zug nicht auf den Verkehr aufpassen.

Text 2:

Reisen? Womit? Hm … Erstens, ich reise sehr selten, nur wenn ich einmal Reisen mache, dann möchte ich in

(w)

ein fernes Land fliegen. Mit dem Schiff dauern mir solche Reisen zu lange. Also, ich reise am liebsten mit dem Flugzeug. Das geht schnell und die Flüge sind heute gar nicht mehr so teuer.

Text 3:

Das ist eine gute Frage, weil ich sehr gern und auch sehr oft reise: mit dem Flugzeug, mit dem Auto. Weniger

(m)

gern reise ich mit dem Zug. Da bin ich viel zu abhängig vom Fahrplan. Im Urlaub bin ich meistens mit dem Auto unterwegs, auch im Ausland. Dort miet ich mir dann ein Auto. Also, ich reise am liebsten mit dem Auto.

Text 4:

Ich reise sehr gern mit dem Schiff. Ich mag das Meer und die weite Aussicht. Leider sind solche Schiffsreisen

(w)

ziemlich teuer und ich kann mir eine Kreuzfahrt nicht jedes Jahr leisten. So bin ich im Urlaub oft zu Hause und ich fahre mit dem Auto an einen Badesee.

Text 5:

Wenn ich reise, dann hab ich am liebsten mein eigenes Auto dabei. So bin ich frei und muss mich nicht nach

(m)

Reisezeiten von Zügen oder Flugzeugen richten. Außerdem mag ich gar nicht weit weg fliegen. Am liebsten fahre ich mit meinem Auto auf einen Campingplatz ans Meer. Und manchmal schlafe ich aber auch in einem Hotel.

Gong

Sie haben jetzt 60 Sekunden Zeit, alle Antworten zu kontrollieren. [60 Sek.]

Gong

Ende des gesamten Hörverstehens.

♪ Endgong • •• • • • • • • • • • • •
♪ Endgong
••

A1 Grundstufe Deutsch 1

| Übungssatz | Transkription der Hörtexte

©

• •

5