Sie sind auf Seite 1von 1

Richter gegen Einreise-Verbot

In dem Land USA streitet sich der Prsident mit Richtern. Der US-Prsident heit Donal
d Trump. Er hat entschieden: Es sollen weniger Muslime in das Land kommen. Einig
e Richter sagen aber: Diese Regelung ist gegen das Gesetz.
Donald Trump ist der Prsident von dem Land USA. Er hat Probleme mit Richtern. (im
ago stock&people)
Donald Trump hat verboten, dass die USA in den nchsten Monaten Flchtlinge aufnehme
n. Auch drfen Menschen aus 7 Lndern erst Mal nicht mehr einreisen. In diesen Lndern
leben viele Muslime.
2 Gerichte haben entschieden: Das Verbot ist nicht richtig. Deshalb gilt es ab s
ofort nicht mehr. Prsident Donald Trump hat das kritisiert. Er hat gesagt, die Me
inung von dem Richter ist lcherlich.
Die Regierung hat Einspruch dagegen eingelegt. Deshalb musste ein hheres Gericht
entscheiden. Die Richter dort haben gesagt: Das Verbot gilt auch weiter nicht. S
ie meinen: Es schadet Amerika nicht, wenn das Einreise-Verbot erst Mal nicht gil
t. Der Prsident findet das nicht gut. Er sagt: Ich werde auch dagegen Einspruch e
inlegen. Dann msste das wichtigste Gericht von den USA entscheiden.
Was bedeutet ...
USA
Die USA heien auch "Vereinigte Staaten von Amerika" oder kurz: Amerika. Die U
SA sind mit etwa 9,8 Millionen Quadrat-Kilometern der dritt-grte Staat der Erde un
d eines der mchtigsten Lnder der Welt. Zu den USA gehren 50 Bundes-Staaten.
Muslime
Muslime gehren der Religion Islam an. Das ist eine der Welt-Religionen, wie d
as Christentum. Gott heit im Islam Allah. Auerdem verehren Muslime den Propheten M
ohammed. Das heilige Buch der Muslime ist der Koran. Ein Land, in dem viele Musl
ime leben, ist zum Beispiel die Trkei.