Sie sind auf Seite 1von 5

www.renesenn.

de

Matteo Carcassi
19 Prludien
(aus op.59)
bearbeitet
von
Ren Senn

2008 Ren Senn


www.renesenn.de

Inhalt

Vorwort _______________________________5

Prludien

E-dur_________________________________6
F-dur_________________________________8
G-dur ________________________________10
A-dur ________________________________12
H(B)-moll _____________________________14
Fis(F#)-moll ___________________________16
Cis(C#)-moll___________________________18
H(B)-dur______________________________20
Gis(G#)-moll __________________________22
Fis(F#)-dur ____________________________24
Dis(D#)-moll___________________________26
B(Bb)-dur _____________________________28
G-moll________________________________30
Es(Eb)-dur ____________________________32
C-moll ________________________________34
As(Ab)-dur ____________________________36
F-moll ________________________________38
Des(Db)-dur ___________________________40
B(Bb)-moll ____________________________42

2008 Ren Senn


www.renesenn.de

19 Prludien von Matteo Carcassi

Vorwort In den 19 Prludien (aus op.59) von Matteo Carcassi


werden die fr die Klassikgitarre typischen Grund-
akkorde, Lagenakkorde (Akkorde in den Lagen) und
Barrakkorde angewandt.
Die 3- und 4-stimmigen Akkord-Zerlegungen sind ein-
fach gehalten und bauen auf dem Lehrgang Klassik-
Arpeggien auf. Die Prludien fhren durch smtliche
Dur- und Moll-Tonarten und werden in dieser Auswahl
zum ersten mal verffentlicht.

Notation Auf der linken Seite ist die konventionelle Notation mit
dem Standard-Fingersatz fr Klassikgitarre.
Auf der gegenberliegenden rechten Seite ist das gleiche
Prludium mit Tabulatur unter der konventionellen
Notation. Neben der Akkordbezeichnung ist das entspre-
chende Akkorddiagramm.

Akkordbezeichnungen Die Akkordbezeichnungen sind nach der Theorie der


Akkordlehre des Jazz, in der abgekrzten englischen
Schreibweise notiert.
Grundstzliches ber die Akkordlehre findet man auf
meiner Website www.renesenn.de unter der Rubrik
Theorie.

2008 Ren Senn


www.renesenn.de

Prludium in E-dur
Prludium Nr. 10 / E-dur Matteo Carcassi
bearbeitet von Ren Senn

IV
p i m i p i m i

#### c 2 2 3
V 1 4
4 3 1

CII CII

#### 1 1
V 1 1 4 3
0 1

I
#### 0
V 1 2
2
0 4 w

2008 Ren Senn


www.renesenn.de

E 1 4 C #m 1 4
2 2
3 34
4
IV
p i m i p i m i

#### c 2 2 3
V 1 4
4 3 1

T 5 5 5 5 5 5 5 5
A 4 4 4 4 4 4 4 4 6 6 6 6 6 6 6 6
6 6 6 6
7 7 4 4
B

F # m/A B7 1 1 2
111
3 4

CII CII

#### 1 1
V 1 4 3
1
0 1
2 2 2 2
2 2 2 2 2 2 2 2 4 4 4 4
2 2 2 2 2 2 2 2 2 2
4 4
0 0 2 2

E 1
2

I
#### 0
V 1 2
0 2 4 w
0 0 0 0
1 1 1 1 1 1 1 1
2
2
0 4 0

2008 Ren Senn