Sie sind auf Seite 1von 1

Beschluss des Unterbezirksparteitages, 21.

November 2015 2015 A4

Unterbringung von besonders schutzbedrftigen Flchtlingen in Bremen

Wir fordern die Mitglieder der SPD-Brgerschaftsfraktion und des Senats auf, dafr zu
sorgen, dass in den Aufnahmeeinrichtungen fr Flchtlinge in Bremen die Belange der
Frauen und Homosexuellen strker bercksichtigt werden:

Alle Frauen, die alleine oder mit Kindern, aber ohne Mnner ankommen, mssen
die Mglichkeit bekommen, getrennt von allein reisenden Mnnern in nur Frauen
vorbehaltenen Unterknften untergebracht zu werden.

Fr Frauen, die in Deutschland Schutz vor der Gewalt durch ihre Mnner suchen,
mssen ausreichend Pltze im Bremer Frauenhaus oder hnlichen Einrichtungen
zur Verfgung stehen.

Homosexuelle Frauen, Mnner, Jugendliche und transsexuelle Menschen sind


durch ihre sexuelle Orientierung besonders in Gefahr, auch in Deutschland ber-
griffen durch andere Flchtlinge ausgesetzt zu sein. Auch fr sie muss es Angebote
zur sicheren Unterbringung auerhalb der Massenunterknfte geben.

1 von 1